close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

eurex clearing rundschreiben 143/14 - Deutsche Börse AG

EinbettenHerunterladen
eurex clearing
rundschreiben 143/14
Datum:
13. Oktober 2014
Empfänger:
Alle Clearing-Mitglieder der Eurex Clearing AG und Vendoren
Autorisiert von:
Heike Eckert
Qualifizierter Clearing-Mitarbeiter: In-house online Clearer-Tests verfügbar
Verweis auf Eurex Clearing-Rundschreiben: 038/13, 148/13, 087/14
Kontakt: Capital Markets Academy, T +49-69-211-1 37 67, academy@deutsche-boerse.com
Zielgruppe:
Anhänge:
Ü
Formular 1: Benennung der Prüfungsaufsicht für In-
Middle + Backoffice
house online Clearer-Tests
Formular 2: Bestätigung der ordnungsgemäßen
Durchführung des In-house online Clearer-Tests
Zusammenfassung:
Die Clearer-Tests zum Qualifizierten Clearing-Mitarbeiter („Qualified Clearing Staff“, QCS) sind seit dem
8. Oktober 2014 über ein Online-Prüfungs-Tool verfügbar. Clearing-Mitglieder haben die Möglichkeit, die
Clearer-Tests vor Ort in ihrem Unternehmen durchzuführen. Die Prüfungen können jedoch nur nach
vorheriger Benennung einer Prüfungsaufsicht im Unternehmen sowie nach Terminvereinbarung mit dem
Team der Capital Markets Academy durchgeführt werden.
Eurex Clearing AG
Mergenthalerallee 61
65760 Eschborn
Postanschrift:
60485 Frankfurt/Main
Deutschland
T +49-69-211-1 17 00
F +49-69-211-1 17 01
memberservices@
eurexclearing.com
Internet:
www.eurexclearing.com
Vorsitzender des
Aufsichtsrats:
Dr. Hugo Bänziger
Vorstand:
Dr. Thomas Book (Vorsitzender),
Heike Eckert, Matthias Graulich,
Thomas Laux, Erik Tim Müller
Aktiengesellschaft mit
Sitz in Frankfurt/Main
HRB Nr. 44828
USt-IdNr. DE194821553
Amtsgericht
Frankfurt/Main
e u r e x c l e a r i n g rundschreiben 143/14
Qualifizierter Clearing-Mitarbeiter: In-house online Clearer-Tests verfügbar
Die Clearer-Tests zum Qualifizierten Clearing-Mitarbeiter („Qualified Clearing Staff“, QCS) sind seit dem
8. Oktober 2014 über ein Online-Prüfungs-Tool verfügbar. Clearing-Mitglieder haben die Möglichkeit, die
Clearer-Tests vor Ort in ihrem Unternehmen durchzuführen. Die Prüfungen können jedoch nur nach
vorheriger Benennung einer Prüfungsaufsicht im Unternehmen sowie nach Terminvereinbarung mit dem
Team der Capital Markets Academy durchgeführt werden.
Voraussetzungen
Um die Clearer-Tests im Unternehmen des Clearing-Mitglieds durchzuführen, muss mindestens eine
benannte Person als Prüfungsaufsicht angegeben werden (siehe Formular 1 „Benennung der
Prüfungsaufsicht für In-house online Clearer-Tests“). Die benannte Person sollte in der ComplianceAbteilung des Unternehmens tätig sein. Es können von jeder Firma bis zu vier Vertreter der Prüfungsaufsicht
angegeben werden.
Die Prüfungsaufsicht muss folgendes gewährleisten:
1)
Anmeldung: Die Anmeldung der Prüfungsteilnehmer erfolgt über die Prüfungsaufsicht und muss
mindestens eine Woche vor dem gewünschten Prüfungstermin an das Capital Markets AcademyTeam per E-Mail übermittelt werden und folgende Angaben enthalten:
•
Vor- und Nachname und E-Mail-Adresse aller Prüfungsteilnehmer
•
Genaue Bezeichnung des abzulegenden Clearer-Tests (z.B. Clearer-Test-Basismodul)
•
Rechnungsempfänger und -adresse
•
Adresse der Prüfungslokation.
Die gewünschten Prüfungstermine müssen innerhalb der Service-Zeiten der Capital Markets
Academy liegen, d.h. von 09:00 - 18:00 Uhr MEZ.
2)
Durchführung: Nach der Bestätigung der Anmeldung durch die Capital Markets Academy erhält die
Prüfungsaufsicht die Zugangsdaten zur Online-Prüfung für jeden Prüfungsteilnehmer und eine
offizielle Teilnehmerliste, die von den Prüfungsteilnehmern unterschrieben werden muss. Die
Teilnehmerliste muss von der Prüfungsaufsicht an Capital Markets Academy zurückgeschickt
werden.
Folgende Regeln zur Durchführung der Prüfung müssen eingehalten werden:
•
Die Prüfungsaufsicht hat dafür zu sorgen, dass die Prüfung in einem separaten Raum
stattfindet und jeder Prüfungsteilnehmer einen eigenen PC zur Verfügung hat.
•
Die PCs müssen eine stabile Internetverbindung haben.
•
Die Prüfung muss zu dem vereinbarten Termin durchgeführt werden, da zu diesem
Zeitpunkt die Online-Prüfung freigeschaltet wird. Außerhalb der vereinbarten Zeit haben die
Teilnehmer keinen Zugang zur Prüfung.
•
Die Zugangsdaten für die Online-Prüfung dürfen nur für den entsprechenden angemeldeten
Prüfungsteilnehmer verwendet werden.
•
Die Prüfungsaufsicht muss gewährleisten, dass der Prüfungsteilnehmer während des
Clearer-Tests keine weiteren Hilfsmittel wie Handbücher oder Internet benutzt und ohne
Hilfe Dritter den Clearer-Test absolviert.
•
Die Prüfungsaufsicht muss bestätigen, dass nur die angemeldeten Prüfungsteilnehmer an
dem Clearer-Test zum Qualified Clearing Staff (QCS) oder Qualified Back Office (QBO)Mitarbeiter teilgenommen haben und die Prüfung ordnungsgemäß durchgeführt wurde
Seite 1 von 2
e u r e x c l e a r i n g rundschreiben 143/14
(siehe Formular 2 „Bestätigung der ordnungsgemäßen Durchführung des In-House online
Clearer-Tests“).
Für Fragen oder weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Team der Capital Markets Academy,
Tel: +49-69-211-1 37 67, oder E-Mail: academy@deutsche-boerse.com.
Die Vorbereitungsmaterialien für die Clearer-Tests finden Sie unter dem folgenden Link:
www.deutsche-boerse.com/qcs_qbo
Es gibt noch freie Plätze für die Vorbereitungskurse unter dem folgenden Link:
www.deutsche-boerse.com/ccs
13. Oktober 2014
Seite 2 von 2
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
26
Dateigröße
23 KB
Tags
1/--Seiten
melden