close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

lankeneser lankeneser undschau - Blankeneser Rundschau

EinbettenHerunterladen
13. September 2014 · 26. Jahrgang · Nr. 522
lankeneser
undschau
www.blankeneser-rundschau.de
100 Jahre
Blankeneser Segel-Club
Wir bieten Ihnen
das ganze Programm!
• Individuelle Kaminanlagen
• Kachelöfen aller
Ausführungen
• Kaminöfen aller
namhaften Hersteller
• Schornsteinbau Schornsteinsanierung
Wir freuen uns
auf Ihren Besuch!
Dieter Brose
Meisterbetrieb · Innungsmitglied
Langenhorner Chaussee 691 a
(Ecke Segeberger Chaussee)
22848 Norderstedt
Tel. (040) 529 47 66 · Fax 5 26 15 04
Buchenweg 26 · 25479 Ellerau
Tel. (04106) 797 85 52
Fax (04106) 797 85 53
www.KACHELOFEN-und-KAMIN.de
Der Blankeneser Segel-Club feierte sein 100-jähriges Bestehen. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 13.
Boutique
NICOLE
Einklang von Klassik & Trend
mit
Country-Chic
in den Herbst!
Ihre Adresse für exklusive Damenmode
in den Elbvororten.
Wedeler Landstr. 43 · 22559 Hamburg-Rissen
Tel. 040 / 81 46 42
Auf ein Wort
Wedeler Landstraße 19
22559 Hamburg
Tel.: 040 - 81 27 47
Fax: 040 - 81 83 11
www.sanitaertechnik-niemann.de
Zusteller
zu sofort gesucht!
Der perfekte Ferien- und Nebenjob
für junge und verantwortungsvolle Leute.
Bitte bewerben Sie sich telefonisch bei
der Agentur Holthey unter
aktuell
040 - 81 99 03 09
oder 0163
- 7 60 02 62
aktuell
lankeneser
Impressum
undschau
aktuell
ak
Rissener Rundschau
aktuell
Von E-Bikern
und Rennradlern
von Roland von Ziehlberg
S
ind Sie auch schon einmal von einem Senior mit wehend grauer Mähne und rund 35 Kilometern pro
Stunde - ohne Helm versteht sich - überholt worden?
Dann wissen Sie, was ein E-Biker ist. Elektrofahrräder sind
der letzte Schrei, denn sie ermöglichen fast mühelos weite
Radtouren sogar bei Gegenwind, Überholmanöver am
Hang und schnelle Sprints auf der Geraden. Also das, was
bislang immer zu Atemnot, hängender Zunge und verkrampften Waden geführt hat. E-Bikes sind einfach toll, aber
sie sind auch gefährlich. So mancher gemütliche Fahrradfahrer, der bislang gewohnt war, gewaltig in die Pedale zu
treten, ist von der Beschleunigung seines neuen ElektroEsels völlig überrascht und hat sich schon auf dem Allerwertesten wiedergefunden. Also: Helmtragen ist Pflicht!
elmtragen war für die andere schnelle Spezies auf
zwei Rädern schon immer Pflicht: Die Rennradler.
Und damit meine ich diese fahrenden Hindernisse,
die lieber auf Landstraßen gondeln, als auf Fahrradwegen,
vorzugsweise so dicht hinter und nebeneinander, dass es einem Angst und Bange werden kann. Den Verweis auf den
Fahrradweg weisen sie brüsk zurück und ich weiß jetzt auch
warum. Nach meiner letzten Radtour vibrierte ich vor allem
wegen der Baumwurzeln, die alle 10 Meter den Fahrradweg
anheben und beim Überfahren mit Vorder- und Hinterrrad
ein zweifaches „Tack-Tack“ auf den Körper übertragen. Also,
liebe Rennradler: Fahrt weiter auf der Straße, aber schön
rechts und immer hintereinander. Dann haben die E-Biker
genügend Platz zum Überholen.
H
Das Wochenendwetter
Bedingungen für Kleinanzeigen
Sonnabend
Sonntag
Montag
15/20°C
13/19°C
14/22°C
Sonne und Wolken wechseln sich ab. Besonders am Montag kann
es immer wieder Schauer geben.
Der Tidekalender
24
Sa. 13.9.
So. 14.9.
Mo. 15.9.
NW 02:49 / 15:04
NW 03:26 / 15:40
NW 03:59 / 16:16
HW 08:00 / 20:17
HW 08:38 / 20:58
HW 09:15 / 21:39
Pegelort: Blankenese, Unterfeuer. Wedel ca. 10 Minuten früher.
Mit freundlicher Genehmigung des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie
2
Umbenenung der
Bulckestraße gefordert
lankeneser
undschau
aktuell
a
Der Blankeneser Segel-Club
feierte seinen 100. Geburtstag
Der Blankeneser Segel-Club
(BSC) ist heute mit über 800 Mitgliedern der zehntgrößte Segelclub Deutschlands. 1914 fasste der Vorstand den formalen
Beschluss zur Gründung. Alles
begann mit Rudern in Kuttern.
Der vereinsgebundene Segelsport fand auf der Elbe erst seit
16 Jahren durch männliche Erwachsene statt. Die ersten Clubboote waren Ruderboote.
Das Segeln begann schrittweise, 1919 wurde eine Mädchenabteilung gegründet, Rückgrat
der Segler blieben allerdings die
Jugendkutter, in denen bis zu
zehn Jugendliche Rudern und
Segeln lernten.
Heute gibt es Optimisten für
die Kleinsten, Pevas, Piraten, Laser und als Übergang zum Er-
Bulckestraße in Blankenese.
Fotos: ww
Die „Schöne Frau vom Berg", so
wurde Friederike Klünder von
den Blankenesern genannt.
Denn sie wohnte mit Mann und
ihren drei Kindern oben im heute „Hessehaus” genannten Gebäude, während die Blankeneser unten im Tal lebten.
Die Blankeneser Bulckestraße ist
eine nur gut 100 Meter lange
Straße, die die Oesterleystraße mit
der Dormienstraße verbindet.
Früher hieß sie Luisenstraße nach
der Ehefrau des Apothekers und
Blankeneser Gemeindeverordneten Carl Adolf Hoffmann, der den
Bau dieser Straße veranlasst hatte.
1949 musste die Luise dem Juristen und Schriftsteller Dr. Carl
Bulcke (1875 - 1936) weichen, der
als junger Mann eine zeitlang in
Blankenese gelebt hatte. Danach
war Bulcke im Berliner Innenministerium als Oberregierungsrat und
Leiter der Film-Oberprüfstelle tätig
und unterzeichnete im Oktober
1933 mit weiteren 87 deutschen
Schriftstllern das „Gelöbnis treuester Gefolgschaft für den Führer
Adolf Hitler“. Bulcke galt daher mit
Recht als Nazi. Die gleiche Gelöbnis-Unterschrift des Heimatschriftstellers Gustav Frenssen (1863 1945) war der wesentliche Grund,
die Frenssen-Straße in Blankenese
in Anne-Frank-Straße umzubenennen.
Deshalb fordert nun der Förderkreis Historisches Blankenese e.V.
mit großer örtlicher Unterstützung,
auch die Bulckestraße umzubenennen und zwar in Frederike Klünder
(1776 - 1848)-Straße. Sie war eine
Blankeneser Wohltäterin, die verarmten Fischerfamilien, die durch
Napoleons Kontinentalsperre vom
Fischfang abgeschnitten waren,
nachhaltig geholfen hat indem sie
den Frauen der Fischer Flachs zum
Spinnen und Weben beschftte und
die fertige Leinwand vermarktete.
Sie organisierte auch eine Armenhilfe und sorgte für die Impfung von
über 2.000 Kindern und Erwachsenen gegen die gefährlichen Pocken.
Die Bulckestraße liegt in unmittelbarer Nähe zu Fredrikes Zuhause
im Hessepark.
Das Bezirksamt Altona hat dem
Förderkreis inzwischen mitgeteilt,
dass eine Straßenumbenennung an
enge Voraussetzungen geknüpft
sei, die hier nicht vorlägen.
wachsenen-Segeln die Jugend
24. In den Optimisten beginnen
die Jugendlichen bis 14 Jahre das
Segeln. Viele BSC-Segler gewannen Regatten, zuletzt belegte
Matze Brühl bei der Laser WM
im Oman nach einem Sieg in
letzten Rennen den vierten Platz.
90 Jahre lang lag die Ausbildung der Jugendlichen in Händen ehrenamtlicher Mitglieder
des BSC. Heute lernen die Jugendlichen unter Anleitung angestellter Trainer das Segeln. Die
Jugendabteilung des BSC hat
heute 130 Mitglieder. Anlässlich
des 100. Gebrutstags fanden am
6. und 7. September mehrere
Regatten wie der Kutterpokal
und die Elbe-Sand-Regatta im
Mühlenberger Loch sowie ein
Grillabend auf dem BSC-Ponton
statt.
BSC-Bootshaus im Blankeneser Strandweg.
3
Blankenese
Felicitas Kukuck zum Hundertsten
Der „Cantus Blankenese“ widmet sich am 20. September Werken der Komponisten Felicitas Kukuck.
Der Chor „Cantus Blankenese“
widmet sich am Sonnabend, 20.
September, im Großen Saal der Laeiszhalle ab 19 Uhr Werken der Komponisten Felicitas Kukuck, die in diesen Tagen 100 Jahre alt geworden
wäre. Drei Monate nach Kriegsbeginn 1914 geboren und 1940
während eines Fliegeralarms erstmals Mutter geworden, war Felicitas
Kukuck zeitlebens eine überzeugte
Pazifistin. Doch Musik hat sie erst in
ihren letzten Lebensjahren gemacht.
Der „Cantus Blankenese“ singt auf
dem
Chor-Begegnungskonzert
„Zum Hundertsten!“ des Arbeitskreises Musik in der Jugend eine
Auswahl aus ihrem 1996 uraufgeführten Liederzyklus „Und kein Soldat mehr sein. Zehn Lieder gegen
den Krieg“. Darin wird eine dunkle
Unterströmung im Leben der Kom-
ponistin hörbar. Ihre Lebenslust
bringen andere Lieder zum Klingen:
Lieder über das Meer, die Heide,
den Wein, die Liebe und zum Lobe
Gottes, gesungen von der Jungen
Kantorei Alt-Barmbek, dem Neuen
Chor Hamburg, der Jugendkantorei
Alstertal und dem Mendelssohnchor Hamburg. Zum krönenden Abschluss hebt der Cantus zusammen
mit seinen Partnerchören unter dem
Dirigat seines Leiters Hartwig Willenbrock ein Auftragswerk von Patrick Preyss, Schüler des Blankeneser Komponisten Wolfgang Andreas
Schultz, über das Lied von Felicitas
Kukuck „Es führt über den Main eine
Brücke von Stein“ aus der Taufe.
Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 8 Euro.
Karten über das Büro des AMJ Hamburg Tel.: (040) 2787 3872.
Tag der offenen Tür an der
heater!“ Katholischen Schule Blankenese
„Bequem per Bus ins T
CH HAMBURG
THEATERFAHRTEN NA
dten und
Ab Blankenese, Nienste
Othmarschen
Infos unter www.inkultur.de/blankenese
Tel. 040 - 227 006 66
inkultur ist eine Marke der Hamburger Volksbühne e.V.
Zimmern
Baumschule & Gartengestaltung
Gartenanlagen, Bepflanzungen, Pflege, Änderungen,
Pflaster, Platten, Mauern, Zäune, Teiche,
Erd- und Steinarbeiten, Baumpflege, Baumfällarbeiten
Groten Flerren 38, 22559 HH-Rissen
Tel. 81 58 03 . Fax 81 99 02 39 . www.baumschule-zimmern.de
4
Am Freitag, 19. September, von
15 Uhr bis 18 Uhr, ist es wieder so
weit: Die Katholische Schule Blankenese, Mörikestraße 16, öffnet ihre Tore für alle diejenigen, die sich
einen eigenen Eindruck vom vielseitigen Schulalltag und dem angeschlossenen Hort verschaffen und
die besondere Atmosphäre an dieser dreizügigen Grundschule erspüren möchten.
Geboten wird ein bunter Nachmittag, an dem sich alle Eltern und
Kinder der zukünftigen ersten Klassen durch die Schule führen lassen,
sich von Theaterszenen, Auftritten
des Schulchors, Aktivitäten im Werkraum, der Vorstellung des MatheSinus Projekts und vielen weiteren
Angeboten und Informationsmöglichkeiten rund um die Schule begeistern lassen können.
Bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen haben die Eltern auch
die Möglichkeit, mit der Schulleiterin Martina Overmeyer, dem Lehrerkollegium, den Mitarbeitern des
Horts und dem Elternrat ins Gespräch zu kommen und sich über
die vielfältigen persönlichen Eindrücke und langjährigen Erfahrungen auszutauschen. Währenddessen können die zukünftigen Schulkinder an einem spannenden Kennenlern-Programm zum Mitmachen teilnehmen.
Schüler, Eltern, Kollegium und
Schulleitung freuen sich an diesem
Nachmittag auf viele Besucher.
Blankenese
Zumba beim TSV Sülldorf
ZDF-Fernsehgottesdienst aus der
Blankeneser Kirche am Markt
Jeweils jeden Sonntag überträgt das ZDF live einen Gottesdienst - und am 21. September
wird er aus der Blankeneser Kirche
am Markt ausgestrahlt. Beginn ist
ab 9 Uhr, die Übertragung beginnt
um 9.30 Uhr. Durch die Liturgie
führen der Blankeneser Pastor
Klaus Poehls und Anne Gidion, seit
2010 Pastorin im Gottesdienst Institut der Nordkirche. In ihrer Pre-
digt wird sich Anne Gidion im Dialog mit einem weiblichen Sanitätsoffizier bei der Bundeswehr mit der
Frage „Was macht Macht?“ beschäftigen. Die gebürtige Göttingerin, Jahrgang 1971, wirkt seit vielen
Jahren im Präsidium des Evangelischen Kirchentages und beim Ökumenischen Kirchentag mit, bisweilen ist sie mit Morgenandachten im
NDR zu hören.
Weitere Betreuungsplätze im
Strollers Kinderhaus
Am 21. September startet beim TSV Sülldorf in der Hans-PetersenHalle am Lehmkuhlenweg 19 bis 21, Zumba, das neuartige StepAerobic, mit Trainerin Hanna.
Ab 21. September startet beim
TSV Sülldorf in der Hans-PetersenHalle am Lehmkuhlenweg 19 bis 21,
Zumba, das neuartige Step-Aerobic,
mit Trainerin Hanna. Es gibt zwei
Gruppen: Zumba Gold für Anfänger
und Ältere, die erst Kondition aufbauen möchten. Und Zumba Fit-
ness für Männer und Frauen, die
schon etwas fit sind. Und: Vom 12.
September bis 14. September ist
Feuerwehrfest in Sülldorf. Die Feuerwehr hat die Vereine herausgefordert. Der TSV Sülldorf stellt sich der
Herausforderung und ist mit einem
Aufgebot an Sportlern dabei.
Neues vom beliebten Strollers
Kinderhaus,
Erik-BlumenfeldPlatz13: Künftig werden in Pinguinen-Gruppe rund 25 Krippenplätze
für Kinder im Alter von 0,6 bis 3 Jahren sowie in der Eisbären-Gruppe
rund 30 Elementarplätze für Jungen
und Mädchen im Alter von drei bis
sechs Jahren angeboten. „Da wir bereits jetzt fast ausgebucht sind, lohnt
sich immer ein Blick auf die Homepage (www.strollers.de), auf der wir
freie Plätze anbieten“, sagt Leiterin
Julika Ochsen, die seit Kurzem die
Erlaubnis erhalten hat, auch auf der
zweiten Etage Kindergartenplätze
einzurichten. „Dazu haben wir anderthalb Jahre die Villa saniert und
die Räume entsprechend hergerichtet. Da sich bei Kaffee und Kuchen
sowie Gegrilltem die neuen Räume
besser zeigen lassen, möchte ich alle Leser der Rundschau zu unserer
Einweihungsparty am 30. September, ab 15 Uhr, sehr herzlich einladen“, sagt sie. Für die Einweihungsparty wird um Anmeldung unter
Tel.: 040/ 866 37 56 gebeten.
Anzeigensonderveröffentlichung
5
Rundschau aktuell
Bürgerinitiative Sülldorfer Mühlenweg:
Stimmenfang mit gefälschten Angaben
Die Immobilienwirte Domenic (l.) und Fabian Maus verstehen die
Welt nicht mehr.
Fotos: ww
Bauausschusses sind sicher: „Es Die Durchführung des Projekts
ging alles mit rechten Dingen zu.“ wird allerdings seit geraumer Zeit
Dennoch ist die Bürgerini anschei- gestört von einer, im wesentlichen
nend fest entschlossen, zu klagen, gegen die Baubehörde gerichtete
um zu erreichen, dass die Bauge- Kampagne der „Interessengemeinnehmigung zurückgenommen wird. schaft Sülldorfer Mühlenweg“, mit
Die Brüder Doder
versucht
menic und Fabian
werden soll, das
Maus, Besitzer
genehmigte
„Wir bauen
von Maus-ImmoNeubauvorhakeine
bilien
GmbH,
ben, welches alverstehen
die
le gesetzlichen
Hochhäuser“
Welt nicht mehr
Auflagen erfüllt,
und
wundern
zu verhindern.
sich über die FaDie Gegend in
kes und die gefälschten Plakate der und um den Sülldorfer Mühlenweg
Bürgerini.
Die
ursprüngliche ist keineswegs – wie von der InteresBauhöhe haben sie nach Kritik der sengemeinschaft fälschlicherweise
Anwohner auf das im Umfeld des behauptet – gekennzeichnet durch
geplanten Neubaus übliche Maß re- reine Einfamilienhaus-Bebauung. In
duziert.
unmittelbarer Nachbarschaft stehen
„Wir bauen keine Hochhäuser“, bereits Mehrfamilienhäuser, einige
sagen Fabian und Domenic Maus davon sogar mit weitaus größerem
von der Maus Development GmbH Bauvolumen
aus Hamburg-Blankenese. „Wir sind Der geplante Neubau fügt sich
im Treppenviertel aufgewachsen nach Meinung der Maus-Brüder
und in Blankenese mit Leib und See- harmonisch in die Nachbarschaftsle verwurzelt“. Zurzeit sind sie zu- bebauung ein und wertet die Gesammen mit einem weiteren Partner gend architektonisch, mit dem bemit der Projektierung und dem Bau- wusst an den Villen aus der Nachbeginn des Neubauvorhabens Süll- barschaft angelehnten Stil auf. Auf
dorfer Mühlenweg 93 beschäftigt. dem Grundstück ist ein schon lanDort sollen auf dem ehemaligen ge bestehender Baum- und PflanGelände eines Gartenbauunterneh- zenbestand. Um diesen zu erhalten,
mens auf dem 1.618 Quadratmeter wurde vom Bauträger eigens ein
großem Grundstück Eigentums- Gartenbauer damit beauftragt, sich
wohnungen mit Dachgeschoss ent- sorgsam um die Pflege des Bewuchs
stehen.
tu kümmern.
ww
Am letzten Augustsamstag sam- 389 Quadratmetern acht luxuriöse
melte die Bürgerinitiative Sülldorfer Eigentumswohnungen zwischen 72
Mühlenweg Unterschriften gegen und 175 Quadratmetern, alle mit
eine angebliche Bebauung mit „Garten, Terrasse, Balkon oder LogHochhäusern in Blankenese. Zu se- gia. Daraus wird bei der Bürgerini
hen ist auf dem Plakat das Treppen- ein Zusammenballung von mehregebiet mit dem Süllberg-Turm. Da ren zehnstöckigen Hochhäusern
wie im Osdorfer
hinein ist ein cirBorn, und es
ca zehnstöcki... von
wird die Frage
ges Hochhaus
gestellt: „Möchkopiert.
Die
einem Hochhaus
ten Sie so wohSchlagzeile dazu
kann hier
nen?“ Der Gipfel
lautet: „Wollen
der Geschmackauch Sie keine
keine Rede sein...
losigkeit ist eine
Hochhäuser in
Ratte - hier hat
Blankenese?“
der Gestalter Ratte mit Maus verDann bitte hier unterschreiben.
Eine ältere Dame hat den Kugel- wechselt, Anspielung auf Maus-Imschreiber für ihre Unterschrift schon mobilien, die auf einem Einfamilienin der Hand und fragt aber: „Wo im haus kauert, und es wird drohend
Treppengebiet soll denn das Hoch- behauptet: „Ihre Immobilie ist die
nächste“. So als würde Maus-Imhaus gebaut werden?“
„Nein, nein, das Haus soll nicht im mobilien Häuser aufkaufen, um die
Treppengebiet sondern im Sülldor- Grundstücke dann mit Riesenhäufer Mühlenweg gebaut werden“, sern zu bebauen. Kreiert wurden die
antwortet ein Mitglied der Bürgerini. Plakate von der Münchener Agentur
Da legt die ältere Dame, die nicht fo- für Marken-PR, Tatjana Meier, die
tografiert werden möchte, den Ku- von der Rechtsanwaltsclique der
Bürgerini rund um den Sülldorfer
gelschreiber aus der Hand.
Darum geht´s: Im Sülldorfer Mühlenweg beauftragt wurde.
Mühlenweg 93 plant Maus-Immobilien ein zweigeschossiges Mehrfa- Ferner wird behauptet, die Vermilienhaus mit Dachgeschoss - schmelzung zweier Baufenster,
Höhe 12,28 Meter - von Hochhaus sprich Grundstücke, sei rechtswidkann hier keine Rede sein. Das rig. Nach Ansicht von Fachleuten
Haus ist so hoch wie auch viele um- aus den Ausschüssen ist dies falsch.
liegende Häuser. Im Gebäude ent- Sven Hielscher (CDU) und Uwe Sz- Bürgerinitiative-Mitinitiator André Cronemeyer neben einem
stehen auf einer Grundfläche von czesny (CDU) , beide Mitglieder des Plakat der Bürgerinitiative.
6
Rundschau aktuell
Bauernaufstand in der Sülldorfer
und Rissener Feldmark
Etwa 40 Landwirte und Gärtner waren zur Veranstaltung gekommen.
Auf einer Informationsveranstaltung des Bauernverbandes Hamburg beschwerten sich Landwirte
und Gärtner der Sülldorfer und Rissener Feldmark bitterlich über die
Politik und Verwaltung des Bezirks
Altona. Der Vorsitzende des Rissener Bürgervereins, Alexander zu
Holstein, moderierte.
Die Landwirte wünschen sich ein
Miteinander von Politik, Verwaltung, Verbänden und den Landwirten und Gärtnern. Doch nichts davon passiert. Die Landwirte Alexan-
der Ramke und Heinz Behrmann,
stellten fest, wenn für die Feldmark
und das Dorfgebiet ein realisierbares und gerechtes Konzept entwickelt werden soll, müssen die
Bedürfnisse aller Gruppen gehört
werden. Statt dessen bekommen
die Landwirte ständig neue Auflagen und Einschränkungen. Die Höfe dürfen nicht mehr erweitert werden, es müsse bei der Nutzung der
Wiesen und Felder größerer Abstand zum Flüsschen Wedeler Au
gehalten werden, es darf nur noch
Fotos. ww
zu bestimmten Zeiten gemäht
werden, Dünge- und Unkrautvernichtungsmittel dürfen nicht mehr
verwendet werden, was zur Folge
hat, dass das Gras an die Tiere nicht
mehr verfüttert werden kann. Die
Knickpflege ist penibel vorgeschrieben. Die Flächen für die Landwirte
haben sich so erheblich reduziert,
dass Heinz Behrmann von „Landraub“ spricht.
Seit 750 Jahren gibt es in der Feldmark Landwirtschaft, heute gibt es
hier noch 980 Pferde und 230
Am Sonntag, 28. September, findet ab 17 Uhr an der Rissener Johanneskirche das nächste Kammerkonzert statt. Edgar Herzog, Dozent am
Sülldorfer Konservatorium, spielt
gemeinsam mit Kantorin Petra Müller Werke für Saxophon und Orgel.
Die spannende Kombination bietet
großartige Klangmöglichkeiten, die
durch den Wechsel von Sopran, Altbis zum Baritonsaxophon noch erweitert werden. Virtuos beherrscht
Edgar Herzog sein Instrument und
vermag die subtilen Pianoklänge genauso zu wecken, wie kraftvolle AkEdgar Herzog, Dozent am Sülldorfer Konservatorium, spielt gemein- zente zu setzen. Der Eintritt zu diesam mit Kantorin Petra Müller Werke für Saxophon und Orgel.
sem Konzert kostet 10 Euro.
Milchkühe. Viele der Landwirte
befürchten, dass es Landwirtschaft in der Feldmark unter ständigen Einschränkungen bald nicht
mehr geben wird und argwöhnen, dass dies von Teilen der Politiker und Naturschützer, die immer mehr das Sagen hätten, auch
gewollt sei.
Die anwesenden Politiker, Uwe
Szczesny (CDU) und Hendrik
Strate (SPD), beide Mitglieder
der Bezirksversammlung Altona
konnten die aufgebrachten Landwirte kaum beruhigen.
Das sogenannte landwirtschaftliche Baurecht nach §35 soll abgeschafft werden.
Weiterhin haben das Fachamt
Stadt- und Landschaftsplanung
zusammen mit der BSU restriktive Maßnahmen in die Planung
mit aufgenommen, die eine weitere Bearbeitung der Kulturlandschaft erheblich behindern. Diese
Maßnahmen werden existensbedrohend für die landwirtschaftlichen Betriebe sein, die schon
über viele Generationen hinweg
bestehen. Die Landwirte blicken
äußerster sorgenvoll in ihre Zukunft. Der Moderator Alexander
zu Holstein appellierte am
Schluss an alle, sich zusammenzusetzen und miteinander zu reden.
Saxophon und Orgel
Außen- und Innenanstriche Beschichtungen
Tapezierarbeiten
22559 Hamburg-Rissen Wülpensand 12
Alles im
grünen Bereich
www.besendahl-gartengestaltung.de
TEL 04103 - 5963
40
Telefon 81 79 97 . Fax 81 78 65
7
K
U
L
T
U
R
FAHR
PLAN
Noch bis 21.September: „Unter
dem Mordmond - Ernst Barlach
sieht den Ersten Weltkrieg“
Die Kabinettausstellung zum 100.
Jahrestag des Beginns des Ersten
Weltkriegs rückt Werke aus der
Sammlung des Ernst Barlach Hauses ins Zentrum, die Barlachs sich
wandelnde Haltung zum Kriegsgeschehen dokumentieren.
Außerdem: Ständige Ausstellung
von Holzskulpturen, Bronzen, Keramik, Zeichnungen und Druckgraphik von Ernst Barlach. Kostenlose
öffentliche Führung: Jeweils am
Sonntag ab 11 Uhr (private Führungen nach Vereinbarung)
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 11 bis 18 Uhr
Altonaer Theater
Museumsstraße 17
Telefon 0 40 / 39 90 58 70
17.9. um 19 Uhr: „Die Päpstin“ ,
Theaterstück nach dem Roman von
Donna Woolfolk Cross
18./19./20.9. um 20 Uhr: „Die Päpstin“
21./24.9. um 19 Uhr: „Die Päpstin“
25./26./27.9. um 20 Uhr: „Die Päpstin“
Ernst Barlach Haus
Jenischpark
Baron-Voght-Straße 50 a
Telefon 0 40 / 82 60 85
Noch bis 21.September: „Von Liebermann bis Nolde - Impressionismus in Deutschland auf Papier“
Die Ausstellung widmet sich nun
ausführlich dem Medium Papier
und würdigt die wegweisende Rolle, die impressionistische Zeichnungen, Aquarelle, Pastelle, Druckgrafiken und Fotografien für die Entwicklung der modernen Kunst in
Deutschland spielten.
Im September steht das Theaterstück „Die Päpstin“ auf dem Spielplan des Altonaer Theaters.
Foto: G2 Baraniak
20.9. um 20.30: 21. Kleinkunstfestival: „Leidkultur – kabarett oriental“ von und mit Kerim Pamuk
21.9. um 16 Uhr: „Pippi Langstrumpf“, Open Air
26.9. um 20.30 Uhr: „Jazz und Ringelnatz“ mit Hannes Grabau und
der Southland New Orleans Jazzband
27.9. um 20.30: 21. Kleinkunstfestival: „Kerbst und Kock & die Therapeuten – Ich hass dich so lieb“,
musikalische Paartherapie der besonderen Art
28.9. um 16 Uhr: „Pippi Langstrumpf“, Open Air
Allee Theater
Max-Brauer-Allee 76
Telefon 0 40 / 38 29 59
19.9. um 20 Uhr: „Der Bajazzo“,
Oper von Ruggero Leoncavallo,
Wiederaufnahme
20.9. um 20 Uhr: „Der Bajazzo“
21.9. um 19 Uhr: „Der Bajazzo“
26./27.9. um 20 Uhr: „Der Bajazzo“
Stadtmuseum Wedel
Küsterstraße 5
Telefon 0 41 03 / 13 20 2
Bis 23. November: „Menschlich –
Migration im Blick der Kunst“, Ölbilder von Serpil Neuhaus
Öffnungszeiten: Do – Sa 14-17 Uhr
und So 11-17 Uhr
Am 20. September ist das Kabarett „Leidkultur – kabarett oriental“ von und mit Kerim Pamuk
auf der Batavia zu sehen.
„Kinderlabor im Möller-Technicon“
am Rosengarten 10
Naturwissenschaftliches Forschen
und technisches Experimentieren
für Kinder (ab 8 Jahre).
Brooksdamm, Wedel
Termin: jeder 1. Sonnabend im
Telefon 0 41 03 / 858 36
Monat 14 -18 Uhr
14.9. um 16 Uhr: „Pippi LangsKosten: 20,- € incl. Pausensnack
trumpf“, Open Air
und Material zum Mitnehmen
19.9. um 20.30: 21. KleinkunstfeAnmeldung: stadtmuseum@westival: „Stella’s Morgenstern - BeauAm 27. September präsentieren del.de und 04103-13202
tiful Songs“, New Israeli Folk
„Kerbst und Kock & die Therapeuten“ eine musikalische Paartherapie der besonderen Art auf
der Batavia in Wedel.
Batavia Wedel
Theater Wedel
Rosengarten 9
Telefon 0 41 03 / 9 67 90 67
13.9. um 20 Uhr: „Gretchen 89 ff“,
Komödie von Lutz Hübner
20.9. um 20 Uhr: „Fremd und doch
ganz nah“, interkulturelles Theaterprojekt
Am 19. September feiert die
von Sybille Wahnschaffe
Bis zum 23. November ist die Ausstellung „Menschlich – Migrati- 27.9. um 20 Uhr: „Old Merry Tale Oper „Der Bajazzo“ Wiederaufon im Blick der Kunst“ im Stadtmuseum Wedel zu sehen. Gezeigt Jazz Band“, Jazz mit Jost Münsters nahme im Allee Theater.
Foto: J. Fluegel
legendärer Formation
werden Ölbilder von Serpil Neuhaus.
8
Wie geht’s ?
GESUNDHEIT
PFLEGE
WELLNESS
- Anzeigensonderveröffentlichung -
Vitafit in Rissen und
Vitafit Woman in Wedel
Das Studio „Vitafit Woman” ist
neu in Wedel.
Der Fitness-Club „Vitafit" in Rissen
ist für seine Mitglieder seit vielen
Jahren ein starker Partner in allen
Fitness- und Gesundheitsangelegenheiten.
Das Studio „Vitafit Woman” ist
neu in Wedel. Es befindet sich gegenüber des S-Bahnhofs und ist ein
auf die speziellen Bedürfnisse von
Frauen angepasster Fitness-Club. In
beiden Clubs gibt es ab sofort für
Einsteiger eine tolle Herbstaktion,
bei der Kunden sparen können.
Im „Vitafit Woman” Wedel erwarten Kunden Top-Trainerinnen und
viele nette Frauen, die zwei bis drei
Mal pro Woche ein 30-minütiges
Fitness-Programm absolvieren. Die
Intensität des Trainings kann auf jedes Alter und besonders auch für
Einsteigerinnen gut angepasst werden. Im „Vitafit” Rissen an der Wedeler Landstraße können Frauen
und Männer ein Kursusangebot der
Spitzenklasse, chipkartengesteuertes Muskeltraining und einen topmodernen Ausdauerbereich erwarten. Bei den Mitgliedern besonders
beliebt sind die neuen „AMT-Trainer“, eine Mischung aus Laufband
und Crosstrainer. Internetzugang
macht das Training kurzweilig und
informativ. Vibrationstraining, Sauna und eine Getränkeflatrate runden
das Angebot in tollem Ambiente ab.
Vitafit Woman Wedel, Tel. 04103 803 47 61, www.vitafit-woman.de
Vitafit Rissen, Tel. 040 - 811 455,
www.vitafit-rissen.de
Spezialisten für Orthopädie
und Neurologie
Seit mehr als fünf Jahren ist die
Physiotherapie-Praxis „PhysioVital“ an der Wedeler Landstraße
14 für die Rissener ein engagierter Ansprechpartner in Sachen
Orthopädie und Neurologie. Unter der Leitung des Inhabers Detlef Brüggemann sind dies die Arbeitsschwerpunkte der Praxis,
aber auch die Elektrotherapie/ Ultraschall-Behandlungen und manuelle Lymphdrainage sind unter
anderem Bestandteil der angebotenen Leistungen. Ein besonders
großes Anliegen der Praxis Büggemann ist die Prävention, also
das Vorbeugen von funktionellen
Erkrankungen und Schmerzen.
Mit individuellen Ansätzen und
Seit fünf Jahren ein engagierter Ansprechpartner:
Detlef Brüggemann.
interdisziplinärer Sichtweise ist
das Team PhysioVital in Rissen
auch in Zukunft gern für Patienten da und bedankt sich für das in
den vergangenen fünf Jahren entgegengebrachte Vertrauen.
Reisen & Tickets
Kartenvorverkauf mitten in Wedel
Bahnhofstraße 29 • 22880 Wedel
Telefon 04103 / 803 72 88 • www.reisen-tickets.de
9
Wie geht’s ?
GESUNDHEIT
PFLEGE
WELLNESS
- Anzeigensonderveröffentlichung -
Der Begleitdienst unterstützt
Senioren im Alltag
Manch ein betagter Mensch
könnte noch selbst einkaufen gehen, wenn nur jemand mitkäme. Er
könnte auch den Friseur besuchen,
wenn er den Weg dahin nicht ganz
allein bewältigen müsste.
Das Pflegeteam24 in Wedel bietet für solche Fälle einen besonderen Service an: Den Begleitdienst.
Mitarbeiterinnen wie Marguerite
und Janine unterstützen Kunden im
Alltag. Sie begleiten Senioren zu
Behörden, zu Ärzten und lesen ihnen gern vor. Auch Ehepaare können von diesem Dienst profitieren.
Wenn ein Partner den anderen zu
Hause pflegt, fehlt häufig die Zeit,
um allein etwas zu erledigen oder
zu unternehmen. In solchen Fällen
betreut der Begleitdienst den Pflegebedürftigen zu Hause stundenweise. Einen Teil der Kosten für diesen Dienst übernimmt die Pflegekasse auf Antrag. Pro Monat zahlt
die Kasse 100 für Betreuungsleistungen, bei denen es sich nicht um
eine pflegerische Versorgung han-
delt. Wer eine größere Unterstützung braucht, kann 200 Euro erhalten. Das Pflegeteam bietet eine ambulante Pflege in Wedel und Rissen
an. Von den 14 Mitarbeitern sind
zwölf in der Pflege tätig. Das Team
ist telefonisch erreichbar unter der
Nummer 04103/989770 oder
www.daspflegeteam24.de
(jhf)
Marguerite vom Pflegetam24 in
Wedel geht mit einer Kundin spazieren. Auf Wunsch begleitet die
ausgebildete Pflegekraft Senioren
auch bei Einkäufen, Behördengängen und Arztbesuchen.
Gleichgewicht im
Hormonhaushalt herstellen
Seit 2005 übt Antje Clasen den
Beruf der Heilpraktikerin aus. Seit
drei Jahren praktiziert sie am
Schlosskamp 14. Ihre Praxis für
Homöopathie und Naturheilkunde behandelt alle Altersgruppen,
Erwachsene und Kinder.
Clasen bietet die klassische
Homöopathie an. „Spezialisiert
habe ich mich in den vergangenen zwei Jahren auf die ganzheitlich systemische Therapie zur
Hormonbalance”, sagt sie.
Es gebe eine sanfte und sichere
Methode, um einen Ausweg aus
hormonellen Störungen wie zum
Beispiel Zyklus- und Wechseljahresbeschwerden, Migräne, unerfülltem Kinderwunsch, Schlafstörungen, Stress- und Schilddrüsenerkrankungen zu finden.
„Durch den Einsatz von natürlichen, bioidentischen Hormonen
kann eine Störung des Gleichgewichts im Hormonhaushalt wieder in Balance gebracht werden“,
so Antje Clasen.
Antje Clasen ist Heilpraktikerin aus Wedel. Sie praktiziert
in Wedels ruhiger Lage, am
Schlosskamp 14.
Eine ausführliche Anamnese
und ein einfacher Speicheltest
brächten Klarheit über den eigenen Hormonstatus und die individuellen Behandlungsmöglichkeiten. Darüber hinaus bietet Antje
Clasen therapeutische Massagen
und eine Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn an.
Weitere Informationen unter
Telefon 04103/88374 oder unter
„www.antjeclasen.de“
(jhf)
Gesichtsbehandlung & Rückenmodellage
Massagen · Entschlackungsbehandlung
Komfortpflege für die Beine
Wärme & Ayurveda
Spitzerdorfstraße 17 · 22880 Wedel
Telefon 0 41 03 - 9 23 44 56
10
Wie geht’s ?
GESUNDHEIT
PFLEGE
WELLNESS
- Anzeigensonderveröffentlichung -
Dem Körper etwas Gutes tun
Mit
EntspannungsYoga in einen
mußevollen
und gesunden
Herbst
Ruth Frieling
bietet Kurse
in Wedel an
„Der Mensch braucht Ruhe wie
die Luft zum Atmen“, sagt Ruth Frieling. Denn gerade in der heutigen
Zeit geht den meisten Menschen
das Gleichgewicht von Anspannung und Entspannung verloren.
Die Folge ist oft ein Burn-out, die
Zivilisationskrankheit Nummer 1.
Mit ihrer Arbeit als Yoga-Lehrerin, Entspannungstherapeutin und
CD-Autorin hilft Ruth Frieling
Menschen, wieder zurück zu Ruhe
und Ausgeglichenheit zu finden.
Gerade Entspannungs-Yoga hilft
hier, wunderbar weiche, sanfte,
körpergerechte und mit sich selbst
liebevolle Erfahrungen zu machen.
In ihrer Arbeit agiert sie regional
über ein umfangreiches Kursangebot, aber auch überregional und
sogar international als Ausbilderin
und CD-Autorin.
„Gönnen Sie sich Momente der
Entspannung, denn Auszeiten machen das Leben schön“, empfiehlt
Ruth Frieling.
Weitere Informationen unter
www.yoga-wedel.de und unter Telefon 0176/49375840.
(jhf)
Arsen im Fisch, Aluminium in
Deos, Dioxin in Eiern - die Medien
sind voll von ständig neuen Skandalen, und wir wissen manchmal
nicht mehr was wir noch essen
können. Hinzu kommt zu wenig
Bewegung, Alltagsstress und eine
nährstoffarme Ernährung, weil es
vielleicht mal wieder nur das Brötchen vom Bäcker um die Ecke zu
Mittag gab. Kopfschmerzen, ständige Müdigkeit, Verdauungsprobleme und Hautunreinheiten können erste Anzeichen dafür sein,
dass der Körper zu viel Stress, ungesunde Ernährung und giftigen
Substanzen aus der Umwelt verarbeiten muss. Detox heißt übersetzt Entgiftung, denn immer mehr
Menschen fühlen sich wie vergiftet
und möchten ihrem Körper etwas
Gutes tun. Ein eigens von der Heilpraktikerin und Homöopathin Kerstin Kailus zusammengestelltes
Entgiftungsprogramm unterstützt
sie dabei. Ganzheitlich und unkompliziert können Interessenten
diese Detox- Kur in ihren Alltag integrieren. Ein 30- Tage- Programm
mit
Ernährungsempehlungen,
wöchentlichen Entgiftungsmassa-
Heilpraktikerin Kerstin Kailus
bietet ein Programm mit
Ernährungsempehlungen,
wöchentlichen Entgiftungsmassagen, Darmreinigungen
und Detox- Yoga an.
gen, Darmreinigungen und Detox- Yoga unterstützen persönliche
Entgiftungskuren. Schon nach kurzer Zeit, so Kerstin Kailus, sei zu
merken, wie gut diese Anwendungen tun, um Energie zu gewinnen
und alten Ballast abzuwerfen.
Bei einem kostenlosen Beratungsgespräch beantwortet Kerstin Kailus gern Fragen .
Naturheilpraxis Kailus www.praxis-kailus.de Tel: 040 69278260.
Klassische Homöopathie
und Akupunktur
Privatpraxis
Termine nach telefonischer Vereinbarung
Yoga & Entspannungstherapie
Ruth Frieling
Yoga Lehrerin, Entspannungstherapeutin/Entspannungspädagogin, Seminarleiterin für Autogenes Training und
Progressive Muskelentspannung, CD-Autorin
Telefon 0176-49375840
www.yoga-wedel.de
Gruppenyoga · Einzelyoga
Autogenes Training
Progressive Muskelentpannung
Entspannungstherapie
11
Wie geht’s ?
GESUNDHEIT
PFLEGE
WELLNESS
- Anzeigensonderveröffentlichung -
Sportcollege: saunen,
sonnen und entspannen
Ob Gymnastik,
Kardio-Sport
oder Gerätetraining: Das
Sportcollege
Wedel bietet
passgenaue
RundumPakete für
jede
sportlichen
Anspruch.
Weg vom klassischen Krafttraining, hin zum gesundheitsbewussten Trainieren: Das Sportcollege
Wedel, Kronskamp 108, hat sich
mit seinen sechs Trainern und fünf
Mitarbeiterinnen auf den neuen
Fitnesstrend optimal eingestellt.
Auf 720 Quadratmetern, aufgeteilt
über drei Ebenen, wird sportlichen
Kunden und solchen, die sich fit
halten wollen, einiges geboten.
„Wir bieten Rundum-Pakete, die
vom Gerätetraining bis hin zum Bodybuilding konzipiert werden“, sagt
Inhaber Wolfgang Meyer. Billige
Lockangebote gibt es beim Sportcollege nicht. „Wer mag, kann sich
für eine kurze Vertragsdauer mit
einmonatiger Kündigungsfrist entscheiden“, sagt Meyer. Das Studio
sei geeignet für Einsteiger und Trainierte. „Wir haben hier ein solides,
normales Publikum“, betont er.
Und die schätzen den Mix aus
sportlichen
Herausforderungen
und Wellness, die auf drei Stock-
werken geboten werden.
In der ersten Etage wird an Kardio-Geräten wie unter anderem
Stepper, Fahrrad und Laufband Ausdauersport betrieben. Dort werden
auch unterschiedliche Gymnastikkurse - etwa Aerobic oder BauchBeine-Po - veranstaltet. Im zweiten
Stock lädt ein umfangreicher
Wellnessbereich zum Entspannen
ein. Dort finden sich eine Bio-Sauna
mit farbiger Beleuchtung und Temperaturen bis zu 70 Grad und eine
klassische 90-Grad-Sauna sowie eine ansprechender Ruhezone. Für
sechs Euro pro Tag - es sind auch
Zehnerkarten erhältlich - können
hier auch Nichtmitglieder saunen
und entspannen. Übrigens: Mittwochs ist der Saunabereich von 18
Uhr bis 22 Uhr ausschließlich für
die Damen reserviert.
Nähere Informationen erhalten
Interessierte unter der Rufnummer
(04103) 890 07 und unter
www.sportcollege-wedel.de. ak
Unsere freundlichen und fachkundigen
Pflegekräfte bieten Ihnen
im Großraum
Wedel,
Rissen und Blankenese
individuelle Pflege.
Wir sind Vertragspartner
aller Kranken- und Pflegekassen.
ABC-Straße 14 · 22880 Wedel
Tel. 04103 / 98 97 70
12
Oxyven-Therapie bei
Dr. Diane Biebow
Sauerstoff braucht jede Körperzelle zum Leben. Im Alter nimmt
die Fähigkeit zur Sauerstoffaufnahme ab, was zu verschiedenen
Erkrankungen führen kann (z.B.
Durchblutungsstörungen, Gedächtnisstörungen, Makuladegeneration). Bei der Oxyvenierung
nach Dr. Regelsberger wird reiner Sauerstoff in kleinen Mengen
(1-2 ml/min) über die Vene dem
Körper zugeführt. Die dem Blut
zugeführten kleinen Sauerstoffbläschen führen zur Bildung von
gefäßerweiternden und entzündungshemmenden Stoffen. Es
kommt zu einer deutlichen
Durchblutungsförderung im gesamten Körper mit Stimmungsaufhellung (antidepressive Wirkung) und Vermehrung bestimmter weißer Blutkörperchen. Die Immunabwehr wird
gesteigert. Die Oxyvenierung ist
auch ein sehr wirkungsvolles
natürliches biologisches AntiAging-Mittel, da vermehrt körpereigene Radikalfänger gebildet
Wedeler Landstr. 14
22559 Hamburg
Tel. 040 / 33 98 18 00
www.physiovital-rissen.de
werden. Freie Radikale sind an
Entzündungen, am Alterungsprozess und an der Entstehung
zahlreicher Erkrankungen beteiligt: Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Verschleißerscheinungen
von Gelenken und Wirbelsäule,
Krebserkrankungen, chronische
Infektionskrankheiten (Borreliose). Weitere Schwerpunkte dieser Praxis sind die Neue Schädelakupunktur nach Yamamoto,
Störfeldtherapie
(Narbenbehandlung), SCENAR und PsychoKinesiologie nach Dr. Klinghardt.
Am 25.09.14 um 19:30 Uhr bei
ihrem Vortrag über die Entstehung chronischer Krankheiten
„Schmerz-lass-nach“ in der VHS
Wedel (Anmeldung über die
VHS erforderlich) wird sie darauf
noch näher eingehen.
Privatpraxis für Homöopathie
und Akupunktur, Dr. Diane Biebow, Spitzerdorfstraße 15, Telefon: 04103/703 42 60, praxisdbiebow@alice.de
Physiotherapie
Sportphysiotherapie
Bobaththerapie
Massage, Hausbesuche
Praxis für Homöopathie und Naturheilkunde
Schwerpunkte:
– Klassische Homöopathie
– Hormonbalancen mit bioidentischen Hormonen
– Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breuß
– Allergiebehandlung mit Kinesiologie
Antje Clasen Heilpraktikerin
Schloßkamp 14, 22880 Wedel
Rufen Sie mich an unter 04103-88374
oder besuchen Sie meine Homepage www.antjeclasen.de
Gesund beginnt im Mund –
ein Herz für Zähne!
Am 25. September ist es wieder so weit: Der Tag der Zahngesundheit wird bundesweit mit
Events auf das Thema Mundund Zahngesundheit aufmerksam machen. Krankenkassen,
Gesundheitsämter, Landesarbeitsgemeinschaften und auch
viele Zahnärzte organisieren zu
diesem Datum ihre eigenen Veranstaltungen, an denen wieder
zahlreiche Besucher teilnehmen
werden. Das Motto lautet in diesem Jahr „Gesund beginnt im
Mund – ein Herz für Zähne!“
Denn gerade auf die Zahn- und
Mundgesundheit der Kleinen
und Kleinsten soll ein besonderes Augenmerk gerichtet werden. Damit stehen insbesondere
die Eltern als Ansprechpartner
im Fokus. Sie sind verantwortlich für das allgemeine und gesundheitliche Wohl ihrer Kinder,
das einer aufmerksamen Zuwendung und unermüdlichen
Hilfestellung seitens der Eltern
bedarf.
Gefordert sind deshalb verantwortungsvolle und informierte
Eltern, die auf die Gesundheit ihrer Kinder und damit auch auf
die Gesundheit der Milch- und
später der bleibenden Zähne
achten. Der Tag der Zahngesundheit kann zum Anlass genommen werden, sich insbesondere über die Anforderungen
der Jüngsten zu informieren und
einen
verantwortungsvollen
Umgang mit der (Mund-)Gesundheit der Kinder kennenzulernen. Denn gerade die Vernachlässigung der Zahnpflege
bei Kindern kann schlimme Folgen haben, wenn Eltern etwa
meinen, dass man sich um
Milchzähne nicht kümmern
muss oder das Kind im Kita-Alter
sich doch schon gut selbst seine
Zähne putzt.
(eb)
&
ZAHNÄRZTE
Zahngesundheit
Dr. Michael Müller
Zahnärzte
Carsten Pook
Hauptstraße 25
25488 Holm
Tel.: 04103 / 8 86 84
Fax: 04103 / 7 01 99 76
www.zahnarzt-holm.de
Sprechstunden
nach Vereinbarung
S
ie können zweimal im Jahr die Vorsorgeuntersuchung in Anspruch
nehmen und brauchen keine 10 Euro Kassengebühr zu bezahlen.
Einmal im Jahr bekommen Sie eine Zahnsteinentfernung kostenfrei.
Und Sie wissen ja: Nur durch vollständige Stempel im Bonusheft
zahlt die Krankenkasse erhöhten Zuschuss für spätere notwendige
Brücken und Prothesen.
Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit Ihrem Zahnarzt!
Freundliche Grüße von
Ihrem Zahnarzt
Unsere Öffnungszeiten:
Mo - Do:
Fr:
8:00 - 19:00 Uhr
8:00 - 18:00 Uhr
∙ Implantologie
∙ praxiseigenes Zahntechniklabor
∙ Endodon e
∙ Laserbehandlung
∙ Prophylaxe
∙ Kinderzahnheilkunde
Gerhard Wetzel · Bahnhofstr. 52 · 22880 Wedel · Telefon (04103) 97273 · www.drwetzel.de
13
Anzeigensonderveröffentlichung
Ein Bummel durch RISSEN
Langsam müssen wir uns vom Sommer verabschieden - mit dem Herbst kommt auch der Rissen-Bummel
ins Haus mit neuen Trends und tollen Einkaufstipps von Geschäften in der Nachbarschaft.
schuhterrain21
Ella Schacht
schuhterrain21 an der Wedeler Landstraße 21 startet in die
Herbstsaison mit schicken und gleichzeitig bequemen Schuhen. Das geht - unter anderem mit Modellen der spanischen
Wellnessmarke gadea: sehr feminines Design mit hohen Absätzen und bequemem Fußbett für komfortables Gehen.
Sportliche Stiefel, Stiefeletten und trendige Chelsea-Boots der
italienischen Traditionsfirma Donna Carolina gehören ebenfalls zum Sortiment. Für Kinder hält das Team von schuhterrain 21 unter anderem Sneakers von Candice Cooper bereit.
Und im Herbst unverzichtbar: Gummistiefel des Trendanbieters Viking.
Auch bei Ella Schacht,
Wedeler Landstraße 30,
sind herbstliche Trends
eingezogen. Neu sind
regendichte Trenchcoats,
Parka und Daunenmäntel von Aigle. Schwarz,
beige, grau und blau sind
die Modefarben in dieser
Jahreszeit. Wie Fashionfans die verschiedenen Styles, die bei Ella
Schacht zu haben sind,
kombinieren können, sehen Besucher der Modepräsentation, zu der Ella
Schacht für Donnerstag,
18. September, einlädt.
Models zeigen einen
Querschnitt des EllaSchacht-Sortiments. Und
ein Glas Prosecco gibt es
auch.
Raumdesign Rudolf Meyer
Bei Raumdesign Rudolf
Meyer, Wedeler Landstraße
53g, neu im Sortiment ist ein
hochwertiges Parkett, das in
Deutschland mit einer Eichenholz-Nutzschicht
gefertigt
wird. Dieser Bodenbelag erfüllt
rundum gehobene Ansprüche
hinsichtlich Material, Optik,
Verarbeitung und Langlebigkeit.
Das Besondere bei diesem Parkett: es kann gemäß Kunden-
Kalte Fischplatten
Oerke’s Fischfeinkost
Wedeler Landstr. 53 h
22559 Hamburg
Tel. 33 98 35 49
Aeukens, Kronskamp 51
22880 Wedel
Tel. 0 41 03 / 25 22
Frischfisch, Krustentiere,
Räucherfisch, Salate und Marinaden
aus eigener Herstellung
„Die Gaumenfreuden eines jeden Fischliebhabers“
14
wunsch farblich veredelt werden. 24 verschiedene Farben
stehen dafür zur Auswahl. Es ist
wahlweise erhältlich als Landhausdiele oder Schiffsboden,
geölt oder lackiert, entweder
mit herkömmlicher glatter
Oberfläche oder modern gebürstet. Bis zum 31. Oktober
2014 gibt es übrigens noch
Markisen zu Sonderpreisen bei
Firma Raumdesign. Rudolf
Meyer ist auch Ansprechpartner, wenn es um das Aufpolstern und Beziehen alter, liebgewonnener und in die Jahre gekommener Sitzmöbel geht.
Kunden können ihn gern für eine Beratung in Ihrem Zuhause
unter der Telefonnummer
040/81 23 92 kontaktieren oder
kommen in sein Geschäft an
der Wedeler Landstr. 53g in Rissen.
Raumdesign Rudolf Meyer
Kreative
Raumgestaltung
von Meisterhand
Dekorationen · Sicht - und Sonnenschutz
Polstern · Bodenbeläge aller Art
Insektenschutz
Wedeler Landstr. 53 g · 22559 Hamburg · Telefon 0 40 / 81 23 92
Fax 0 40 / 81 85 43 · www.raumdesign-meyer.de
Anzeigensonderveröffentlichung
Ein Bummel durch RISSEN
Niemann Bad-Kultur
Bei Niemann Bad-Kultur, Wedeler Landstraße 19, kann man
nach den Sternen greifen. Und zwar nach jenen, die Bademäntel der
Marke Cawö zieren. Passend dazu gibt es schöne, hochwertige
Handtücher. Neu bei Niemann sind auch Badteppiche der portugiesischen Firma Habidekor. Erhältlich sind sie in verschiedenen UniFarben und in fröhlichem Multicolor-Mosaik-Design.
etent
p
m
o
k
d
ch un
Persönli
en Sie raten!
d
r
e
w
s
n
... bei u ausgiebig be
La Beauté
Was modebewusste Kunden im Herbst unbedingt bei sich
führen müssen? Accessoires wie auffällige, fellgefertigte Schlüssel- und Taschenanhänger. Zu haben sind sie bei La Beauté, Wedeler Landstraße 49. Auch aktuell eingetroffen: Strickwaren der
Marke Delicate Love aus Kaschmir und Merino-Wolle. Twinsets,
Ponchos
und
Wollmäntel in
den Trendfarben dunkelblau und grau
gehören zum
Sortiment.
Außerdem hat
La Beauté trendige Nietengürtel
von
Cowboybelts
in unterschiedlichen Designs
vorrätig. Inhaberin Katrin
Bienks
Tipp: „Jetzt
im Herbst ist
die perfekte
Zeit für Mikrodermabrasionund
Ultraschall-Hautbehandlungen
für ein makelloses Hautbild.“
neben REWE
Bestes Sehen zu fairen
Preisen plus Brillenabo!
15
Anzeigensonderveröffentlichung
Ein Bummel durch RISSEN
Boutique Nicole
Boutique Nicole, Wedeler Landstraße
43, ist die edle Adresse in Hamburgs Westen für geschmackvolle und stilsichere Mode von Top-Modemarken, wie unter anderem Bogner, Riani, Sportalm, Cambio und
viele mehr. Erstklassige Beratung und individueller Service sind hier noch selbstverständlich. Ein besonderes Highlight bei
Boutique Nicole sind auch die Modenschauen, jeweils stattfindend zu Beginn der
Frühjahrs- und Herbstsaison. Diese Events,
immer spannend und informativ, sind ein
Muss für alle modebewussten Frauen. Gerade die ausgewogene Kombination von
modernen und klassischen Top-Labels bei
Boutique Nicole sprechen schon allein für
sich und sind der Inbegriff von Qualität und
Lifestyle und erfüllen die Wünsche der modebewussten Kundin. Der Anspruch von
Boutique Nicole ist es, Zeitgeist in Mode zu
verwandeln und damit Trends mitzugestalten. „Wir wollen, dass die Kundin sich rundum wohlfühlt in ihrem neuen Outfit und
selbstbewusst ihr Charisma zum Strahlen
bringt“, so das Motto von Boutique Nicole.
Oerkes Fischfeinkost
Neu bei Oerkes Fischfeinkost, Wedeler Landstraße 53h: Leckerer Mittagstisch für Fisch-Freunde. Immer frisch zubereitet, stehen gebratene Fischfilets mit Pellkartoffeln und gemischtem Salat
zur Auswahl, und wer mag, kann sich sein Lieblingsfilet auswählen. Im Herbst beginnt die Muschelzeit. Bei Oerke sind deshalb frische Miesmuscheln zu haben - und ein gewohnt großes
Sortiment an frischem Fisch und Meeresfrüchten. Unter anderem
gibt es leckere Shrimps in Knoblauch, Nordseekrabbensalat und
Räucherfisch sowie Hummer und Krustentiere. Leckere Salate,
wie etwa Asia-Salate, Flusskrebssalate und Heringssalate sowie
Fischfond werden immer selbst zubereitet. Aber auch außergewöhnliche Produkte wie unter anderem Rochenflügel und Wildfang Dorade rosé sind zu haben. Bestellt werden können außerdem Hummer und Langusten. Auf Wunsch werden Rotbarsch-,
Forellen- und Zanderfilets vorgebraten. Ein Lieferservice für Senioren wird ebenfalls geboten. Bestellungen sind unter der Rufnummer (040) 33 98 35 49 möglich.
Malermeister Ernst Bornkessel
Wenn es um das Streichen von Wänden, Decken und Treppenhäusern geht,
oder Fensterrahmen, Türen oder Heizkörper lackiert werden müssen, dann ist
der Fachmann gefragt. Seit September 2012 ist Malermeister Ernst Bornkessel,
Achter Lüttmoor 45a, für seine Kunden in den Elbvororten im Einsatz. „Ganz
gleich ob Mehrfamilienhaus oder Mini-Badezimmer – ich nehme große aber
auch ganz kleine Aufträge an“, so Bornkessel, der
bis 2012 in München als Maler- und Lackierer tätig
war. Zum Service des berufserfahrenen Malermeisters gehören nicht nur alle Anstreich- und Lackierarbeiten, auch beim Beiseiteräumen der Möbel
packt Bornkessel mit zu. „Gerade Senioren wissen
diesen Service zu schätzen.“ Selbstverständlich,
dass auch Steckdosen, Lichtschalter und Lampen
ab- und angebaut werden. Ein weiterer Pluspunkt
des Malers mit Leib und Seele: „Ich arbeite gerne
dann, wenn andere frei haben, so etwa am Wochenende oder in den Ferien“, sagt Bornkessel.
Weitere Informationen und Terminvereinbarungen
unter Telefon (0170) 804 313 2 und im Internet unter www.malermeister-bornkessel.de.
Friseur am Rissner Bahnhof
Beim „Friseur am Rissener Bahnhof 1” kann
man sich so richtig schick
machen lassen. Und ein
Besuch bei den fachlich
sehr versierten Inhaberinnen Karin Wege und Sabine Maack ist immer etwas Besonderes, denn
hier werden - neben allen
Trendfrisuren - noch akkurate Messerschnitte für
Damen, Herren und Kinder angeboten.
Barbara Sobotka - Rössler
CATERING Manufaktur
Mo - Mi 12-14 Außer-Haus-Verkauf
Wedeler Landstr. 42 · 22559 Hamburg
2er Cateringgerichte
Termine nach Vereinbarung
16
Mobil: 0176 / 95604867
info@cateringmomenti-italiani.de
www. catering-momentiitaliani-tafelbar. de
www. momenti-italianitafelbar. de
Anzeigensonderveröffentlichung
Ein Bummel durch RISSEN
Zaunteam Elbe-Pinnau
opticdesign
Ute Schnabel von opticdesign, Wedeler Landstraße 24, rät: „Gönnen Sie sich und Ihren Augen maximale Entspannung am Arbeitsplatz, beim Hobby wie Basteln und Lesen mit den neuen Komfortgläsern von opticdesign. Seit mehr als fünf Jahren berät Sie das Team von
opticdesign Rissen in allen Fragen für besseres Sehen in jeder Entfernung. Eine hochwertige Sehstärkenprüfung als bei uns gibt es nicht.
Und übrigens: Die neuen Übersetzbrillen mit Kontrast und Antiblendeffekt werden Sie ebenfalls begeistern. Unsere Monatsaktion:
Antiblend-Brille vor dem Kauf drei Tage testen, dann entscheiden.“
25 Jahren Zaunteam - acht Jahren Zaunteam Elbe-Pinnau an der
Wedeler Landstraße 83a: Grund genug, Kunden attraktive Jubiläumsangebote im September zu präsentieren: Bis zu 25 Prozent Jubiläumsrabatt auf ausgewählte Zaunsysteme, unter anderem Doppelstabmattenzäune, wird gewährt. Zaunteam wurde 1989 von Walter
Hübscher in der Schweiz gegründet. Die Idee hierzu kam ihm auf einer Weltreise als junger Mann. Während eines längeren Aufenthalts in
Neuseeland und später in Australien lernte er die fortschrittlichen
Zaunbautechniken der Einheimischen kennen. Aufgrund der riesigen
Flächen in der Tierhaltung kamen Spezialgeräte und Techniken zum
Einsatz, die Walter Hübscher, selbst gelernter Landwirt, nicht kannte.
Die Idee zur Selbstständigkeit im Zaunbau war geboren. Der zweite
Meilenstein der Firmengeschichte war die Weiterentwicklung zum
Franchisesystem. Mit dem Teamgedanken von Anbeginn im Firmennamen setzte das Zaunteam ab 1998 in der Schweiz und dann 2003
auch in Deutschland auf selbstständige Partner, die das Unternehmungskonzept lokal umsetzen. Heute ist das Unternehmen mit mehr
als 70 Partnern in drei Ländern vertreten und gilt als Marktführer im
gesamten deutschsprachigen Raum. Aktuell arbeiten mehr als 500
Personen im Voll- oder Nebenerwerb beim Zaunteam.
Hörgeräte
Dornis
Hörgeräte Dornis, Wedeler Landstraße 43, was unterscheidet diesen
Hörgeräte-Akustiker von vielen anderen? „Wir bieten einen kostenlosen Hol- und Bringservice an“, sagt
Miriam Behr, Hörgeräte-AkustikMeisterin und Leiterin der Rissener
Filiale. „Wir bieten auch die sogenannten Null-Tarif-Hörgeräte, deren
Kosten von den Krankenkassen komplett übernommen werden. Außerdem wurden die Zuschüsse zu Hörgeräten angehoben, was den Vorteil
hat, dass für mehr Kunden Hörsysteme in besserer Qualität angeboten
werden können“, so Behr.
Fragen Si
e auch na
ch
außergew
öhnlichen
Dingen!
Herbstspecial
für Ihr Gesicht!
1 x Basisbehandlung
69,00E
1 x Wirkstoffampulle10,00E
1 x Handbehandlung 10,00E
89,00E
Sie zahlen nur 80,00E!
Reservieren Sie sich
gleich Ihren
Verwöhn-Termin bei uns.
Am
20.9.2014
beginnen
unsere
Oktoberfestwochen
HH-Rissen, Sandmoorweg
direkt am Wildgehege
Küche täglich 11.30-21.00 Uhr
Dienstag Ruhetag
Telefon 040 - 81 47 92
17
Anzeigensonderveröffentlichung
Ein Bummel durch RISSEN
Joan von Ehren
Catering momenti italiani
Seit mehr als 45 Jahren arbeitet Joan
von Ehren mit Erwachsenen und
Schülern, die unter Sprachhemmungen
leiden. In diesen Fällen entstehen die
Blockaden durch Mangel an Verständnis
der klassischen Grammatik, die in den
Schulen gelehrt wird. Das Versagen in
den Klassenarbeiten verstärkt die Minderwertigkeitsgefühle und ein Teufelskreis entsteht, der den Menschen bis ins
Erwachsenenalter verfolgen kann. Durch
ihre eigene Erfahrung mit dem Lernen der deutschen Sprache hat Joan von
Ehren festgestellt, dass nicht alle Zeitformen im Alltag verwendet werden
(Futur Perfekt, Präteritum, Plusquamperfekt).
Sie erkannte im Laufe ihrer Arbeit, dass dieses Prinzip ebenso für Englisch
gilt. Diese Erkenntnis übertrug sie auf ihre Arbeit mit gehemmten Kindern
und Erwachsenen, indem sie die Grundprinzipien der wichtigsten Zeiten
mit einfachen Wörtern und Bildern erklärt, fassen die Menschen Mut, überwinden ihre Hemmungen und entdecken: “I can speak English better than
I thought!”. Die Arbeit von Donald Wilkes, Senior Trainer bei Joan von Ehren Associates, basiert auf Joan von Ehrens bewährten Lehrmethoden. Hinzu kommt seine eigene langjährige Erfahrung im Unterricht mit Erwachsenen und Kindern, wie auch sein freundliches und angenehmes Wesen, das
jedem die Angst vorm Sprechen nimmt.
Catering für Feiern und Veranstaltungen und für private Partys aller
Art, Weihnachtsfeiern für Betriebe, Partyplatten und Flying Buffet
kann man bei Catering momenti italiani, Wedeler Landstraße 42, buchen. Es steht aber auch ein Mittagstisch to go jeweils von montags
bis mittwochs auf dem Programm - so können Kunden das Speisenangebot schon mal kennenlernen. Weiterhin werden hochwertige
Olivenöle aus Ligurien und Apulien verkauft - auch in schönen Präsentflaschen. Was es unter anderem in der Cateringküche gibt: Poulardenschenkel von frei laufenden Hühnern aus Frankreich, Tortellinisalat mit Trüffeln und Steinpilz-aroma und Pasta Sapori d’Italia. „Ich
freue mich darauf, die Speisen aus besten Zutaten liebevoll für Feiern
von Hand zuzubereiten. Sollte Bedarf bestehen an Mobiliar, Geschirr,
Tischwäsche, so organisiere ich auch das gerne für meine Gäste“, so
Inhaberin Barbara Sobotka-Rössler.
Kleine Waldschänke
Fernseh Ahrens
Bereits seit 15 Jahren betreibt Familie Roelofsen das Restaurant die „Kleine Waldschänke”, Sandmoorweg 149, direkt am Rissener Wildgehege.
Jetzt ist Oktoberfestzeit - auch in der Kleinen Waldschänke. Deshalb gibt es
leckere Haxen, Schweinebraten mit Blaukraut und Leberkäse, dazu das
passende, zünftige Oktoberfestbier: O’zapft is‘! Wer mag, kehrt zum Mittagstisch in die Kleine Waldschänke ein. Täglich werden wechselnde Gerichte angeboten. Das Restaurant ist übrigens immer eine nette Location
zum Verweilen nach einen Spaziergang im Klövensteen. Nähere Infos, auch
für Firmen-Feiern: www.kleine-waldschaenke-hamburg.de.
TV - HiFi - CDs - Sat. Anlagen
Reparaturen - Haushaltsgeräte
Wedeler Landstraße 43
22559 Hamburg
Telefon 81 45 05
18
Mo.-Fr. 9-13.00 Uhr
14-18.00 Uhr
Sa.
9-12.30 Uhr
Die Firma Fernseh-Ahrens, Wedeler Landstraße
43, ist seit mehr als 60 Jahren ein Begriff im Hamburger Westen. Wer Wert auf
fachkundige Beratung legt,
ist hier goldrichtig, denn der
Kauf von hochwertigen TVund Hifi-Geräten ist Vertrauenssache. Kein Wunder, dass
Fernseh-Ahrens in Sachen
TV auf deutsche Markenqualität von Loewe und Metz
setzt und über eine eigene
Werkstatt verfügt. Dort werden Geräte aller Marken repariert. Außerdem bietet
Fernseh-Ahrens Sat.-Kabelund Antennenanlagen. Jetzt neu im Sortiment: Haushaltsgeräte des
deutschen Traditionsherstellers Miele. Ab sofort sind Staubsauger,
Waschmaschinen und Wäschetrockner erhältlich. „Es sind alle Miele-Geräte lieferbar“, sagen Martina und Peter Schade von FernsehAhrens. Derzeit sind Miele-Trocker und Waschmaschinen zu haben
sowie Herde von Siemens und Kühlschränke von Liebherr. Und:
Wer jetzt ein Fernseh-Gerät bei Fernseh-Ahrens kauft, etwa ein „Slim
Frame“ von Loewe, bekommt Lieferung, Installation, Einweisung
und Entsorgung des alten Fernsehers kostenlos. Außerdem gehören
elektrische Kleingeräte der Marke K-Mix in tollen Farben zum
Sortiment.
Weitere Infos unter Telefon 040-81 45 05 und 04122-981 77 27.
- Anzeigensonderveröffentlichung -
35 Jahre Altstadtkaufleute
Gemeinschaft der Kaufleute Altstadt Wedel e.V.
... mit
Herz für Wedel!
Die Altstadtkaufleute werden 35 Jahre alt und stehen in Wedel für Tradition. Seit 32 Jahren
treffen sie sich regelmäßig am ersten Dienstag im Monat zum EDIMO.
Foto: pl
I
35 Jahre Altstadtkaufleute in Wedel
Schon
der erste EDIMO
im Oktober 1982
war gut besucht.
A
ls sich im Juni 1979 auf Initiative von Käpt´n Peter Ewerth
21 Kaufleute in der „Interessengemeinschaft der Kaufleute Altstadt Wedel“ zusammenschlossen,
hatten sie ein gemeinsames Ziel:
“Wedels Altstadt als Wohnort und
Einkaufsziel liebens- und lebenswert
machen“. Der fast erblindete aber
stets dynamische ehemalige Kapitän
auf großer Fahrt Ewerth betrieb mit
seiner Frau Karin die „Seekiste“ an
der Ecke Rolandstraße / Pinneberger
Straße.
Kurz darauf wurden erste Werbemaßnahmen gestartet und der Slogan „Altstadt Wedel - Einkauf mit
Herz“ geprägt. In der Folgezeit organisierten die Altstadtkaufleute regelmäßige Werbung und Aktionen. Die
anstehende Altstadtsanierung wurde
II
genutzt, um Mitsprache zu üben und
sich für eine Belebung der Altstadt
einzusetzen. Um die damals schon
drückenden Verkehrs- und Parkplatzprobleme zu lösen und die Altstadt zu verschönern, setzte man
sich mit Politik und Verwaltung zusammen. Dass man dabei nicht immer einer Meinung war, war zu erahnen und so kam es auch schon mal
vor, dass per Traueranzeige Abschied
vom Rahmenplan für die Marktplatzbebauung genommen wurde.
Der seit 1981 regelmäßig rund um
den Roland stattfindende Weihnachtsmarkt war der Beginn einer
Reihe von erfolgreichen Veranstaltungen, mit denen nicht nur die Altstadt belebt sondern Attraktionen für
ganz Wedel geschaffen wurden.
Heute sind neben dem Weihnachts-
markt das Maibaumfest und das Bike-Fest am Vorabend der VatenfallCyclassics feste Größen im Wedeler
Veranstaltungskalender. Seit zwei
Jahren richten die Altstadtkaufleute
auch den Kunsthandwerkermarkt
aus.
Aber auch vereinsintern verstehen
es die Kaufleute, zu feiern. Frühlingsfeste und Ausfahrten finden unter
großer Beteiligung von Mitgliedern,
deren Familien und Freunden statt.
Auch zum 35-jährigen wird es eine
Party, diesmal im Elbe 1, geben.
Mit dem seit Oktober 1982
regelmäßig am ersten Dienstag
im Monat stattfindenden Treffen
EDIMO haben die Altstadtkaufleute
ein Forum zum Gedankenaustausch
geschaffen, das von Mitgliedern,
Presse, Politik und Verwaltung gern
genutzt wird.
Wenn auch das Ziel, den Einzelhandel rund um den Roland zu mehren, auf Grund der allgemeinen Rahmenbedingungen nicht erreicht wurde, so blicken die Kaufleute heute
doch auf eine „Altstadt mit Flair“ und
vielen gastronomischen Attraktionen.
Das Engagement für die behutsame Entwicklung Wedels wird auch in
Zukunft ein prägendes Element in
der Arbeit der Kaufleute sein. Und da
die heute rund 40 Mitgliedsbetriebe,
die übrigens nicht allein in der Altstadt ansässig sind, ein weites Spektrum von Handel über Handwerk
und Dienstleistungen abdecken,
heißt der Slogan seit einigen Jahren:
“Altstadt Wedel – Service mit
Herz.“
(rz)
- Anzeigensonderveröffentlichung -
35 Jahre Altstadtkaufleute
Gemeinschaft der Kaufleute Altstadt Wedel e.V.
... mit
Herz für Wedel!
35 Jahre Altstadtkaufleute Chronologisch
1979
Vereinsgründung am 13. November auf Initaitive von Käpt´n Ewerth,
Inhaber der „Seekiste“ Auf der ersten
Weihnachtstombola werden 800 Portionen Erbsensuppe verkauft.
ersten Mal der beliebte Altstadtkalender, der von den Mitgliedsbetrieben
bis heute jährlich an seine Kunden
verschenkt wird.
1981
1992
Erster Weihnachtsmarkt rund um Im Juni gibt Käpt´n Ewerth aus geden Roland am 4. und 5. Dezember sundheitlichen Gründen den Vorsitz
mit 30 Ständen.
an seine langjährige Stellvertreterin
Barbara Köster ab. Durch die Verstär1982
kung der Vereinsarbeit und die BetoAm 5. Oktober wird mit dem ersten nung des guten Zusammenhalts
EDIMO-Stammtisch im Galerie-Café steigt die Mitgliederzahl unter ihrem
eine Tradition begründet: Noch heute Vorsitz bis 1994 von 25 auf 39 an.
trifft man sich am Ersten Dienstag im
Monat zum Meinungsaustausch.
1996
Im Februar 1996 wird Peter Schie1983
fer, der bereits 13 Jahre lang VorDie Aktivitäten rund um die Alt- standsarbeit geleistet hat, zum 1.
stadtgestaltung nehmen zu. In der Vorsitzenden gewählt. Durch profiDiskussion um die Neubebauung des liertes Auftreten bringt er die AltstadtGrundstücks von Biesterfeldt und kaufleute verstärkt in die Presse.
Schmidt (heute Porter-House) schlagen die Wogen hoch, so dass von den
„Freunden der Altstadt“ in einer An- 1997
zeige im Juni der Tod des Rahmenpla- Das erste Gästebuch des EDIMO
nes für die Marktplatzbebauung be- wird an das Stadtarchiv übergeben. Es
trauert wird.
berichtet bunt und pointiert aus 15
Jahren Vereinsarbeit
1985
Unter der Leitung von Ulli Langbehn wird eine Riesensportfete
durchgeführt, deren Höhepunkt ein
Fußballspiel mit vielen prominenten
Bundesligaspielern zugunsten der
Deutschen Muskelschwundhilfe ist.
1987
Zur 775-Jahr-Feier der Stadt Wedel
treten die Altstadtkaufleute zum Neujahrsempfang als Viehtreiber mit Lederschürze und Holzschuhen auf. In
diesem Jahr erscheint auch zum
1998
Auf Anregung von Ulli Langbehn
wird mit dem Aufstellen des Maibaums in der Altstadt wird eine alte
Tradition wiederbelebt. Ein großes
Echo findet das Rahmenprogramm zu
den Cyclassics, das ebenfalls in diesem Jahr zum ersten Mal rund um
den Roland unter der Leitung von Ulli
Langbehn und Uwe Schober veranstaltet wird. Im Oktober stirbt der
Gründer des Vereins, Käpt´n Ewerth.
Gut gelaunt beim 5. Geburtstag der Altstadtkaufleute 1984: Vorsitzender Käpt’n Ewerth, Stellvertreterin Barbara Köster und Peter Grote.
2007
2000
Im März gibt Peter Schiefer den Der 300. EDIMO wird im Freihof
Vorsitz an Dolores Wörner ab. Die gefeiert.
Altstadtkaufleute beteiligen sich auf
dem Hafenfest mit einem Stand auf 2009
der Vereinsmeile und einem Um- Wird mit Unterstützung durch die
zugswagen.
Stadtsparkasse ein Verkaufswagen für
den Weihnachtsmarkt angeschafft.
2002
Birgit Liebig wird Vorsitzende der 2010
Altstadtkaufleute.
Daniel Frigoni wird Vorsitzender
der Altstadtkaufleute. Auf dem Weih2003
nachtsmarkt gibt es erstmals eine
Der Umzugswagen für das Hafen- Schlittschuhbahn.
fest wir erweitert und ausgeschmückt.
2012
Die Altstadtkaufleute gewinnen mit
2004
ihrem von Werner Hübner gestalteDas 25-jährige Bestehen der Alt- ten Wagen auf dem Hafenfestumzug
stadtkaufleute wird mit einer Barkas- den 3. Preis.
senfahrt auf der Elbe gefeiert.
2005
Peter Schiefer übernimmt erneut
den Vorsitz und startet eine Initiative,
um durch Versetzten von Pollern am
Marktplatz mehr Parkplätze zu gewinnen.
2006
Das Rahmenprogramm rund um
das Maibaumfest wird ausgeweitet.
Neben zwei Spielmannszügen und einem größeren Kindergrün singt ab
jetzt auch der Spitzerdorf-Schulauer
Männergesangverein.
Seit über 20 Jahren geben die Altstadtkaufleute den Kaufleute-Kalender heraus.
III
Mit dem Maibaum durch das Jahr
Arne Lüders
ASL
Telefon 0 41 03 - 8 03 44 38
www.malermeister-asl.de
Das Kindergrün erfreut sich großer Beliebtheit. Vielleicht, weil die Kleinen beim Umzug nicht laufen müssen?
I
Martina Fricke
Telefon 0 41 03 - 8 30 33
www.ford-fricke.de
Rainer Mackens
RAINER MACKENS
Bausachverständiger
und Architekt
Telefon 0 41 03 - 1 88 14 84
www.rainer-mackens.de
IV
n Wedel genießt der Maibaum
eine lange Tradition. Begründet
wurde diese von der Gemeinschaft der Altstadtkaufleute der Rolandstadt, die in diesem Jahr ihren
35. Geburtstag feiert.
Jahr für Jahr ist das Spektakel, dem
ein großer Umzug vorweggeht, Attraktion für Jung und Alt. Hunderte
sind es, die die Prozedur verfolgen,
die sich an dieser Aktion erfreuen.
Seit geraumer Zeit wird der Zug
nicht nur von Spielmannszügen begleitet, die dem Marsch den richtigen Takt vorgeben, sondern auch
von einem Kindergrün. Von
Mädchen und Jungen also, die mit
Blumen-Bügeln ausgerüstet werden, um dem Ganzen weiteren Pfiff
zu verleihen.
Das Aufstellen des Baums selbst
wird von der Freiwilligen Feuerwehr
mit ihrem großen Leiterwagen unterstützt. Und vom SHHB-Ortsver-
ein, der Tänzer entsendet, die den
traditionellen Bändertanz aufführen.
Auch dieser Reigen um den Baum
herum wird regelmäßig von freundlichem Applaus begleitet.
Die Altstadtkaufleute haben Wedel mit dem Maibaum ein Fest geschenkt, auf das die ganze Stadt
stolz sein darf. Insbesondere aber
dürfen das die Initiatoren, denen
dafür an dieser Stelle einmal mehr
gedankt werden soll.
(pl).
Hans Wilhelm Bade
Roland v. Ziehlberg
Hans-Peter Körner
Telefon 0 41 03 - 51 60
www.bade-bestattungen.de
Telefon 0 41 03 - 46 15
www.blickpunkt-wedel.de
Telefon 0 41 03 - 20 92
www.blumen-koerner.de
- Anzeigensonderveröffentlichung -
35 Jahre Altstadtkaufleute
Gemeinschaft der Kaufleute Altstadt Wedel e.V.
... mit
Herz für Wedel!
Thorsten Meiners
Telefon 01 79 - 4 55 12 88
www.fahrschule-schiefer.de
Angeführt von Bürgermeister Niels Schmidt startet der Umzug von
der Feuerwache durch die Stadt.
Sven Lange
Mit vereinten Kräften wird der Maibaum aufgestellt.
Klaus Michael Körner
Claus Winkelmann
Computer
Technik
Körner
Telefon 0 41 03 - 98 98 03
www.ctk-holm.de
Höhepunkt des Maibaumfestes ist
der Bändertanz der Trachtengruppe.
Fotos: pl
Brigitte Marx
Telefon 0 41 03 - 18 80 70
www.europcar.de
Ullrich Langbehn
Druckerei
Kaemmerer
Telefon 0 41 03 - 7 03 88 60
www.dvag.de/claus.winkelmann
Telefon 0 41 03 - 39 23
www.buchbinderei-kaemmerer.de
Telefon 0 41 03 - 25 36
www.langbehn-gmbh.de
V
Gültig ab Montag
TOP
Abgabe nur in haushaltsüblichen Men
Irrtümer vorbehalten. Für Satz- und D
R
LLE
KNÜ
frisches
gemischtes
Hackfleisch
zum Braten und
Garen,
hergestellt mit
BLOCK HOUSE
Rindfleisch
(1 kg = 3.33 €)
famila-Handelsmarkt Kiel GmbH & Co. KG. Alte Weide 7–13, 24116 Kiel
www.famila-nordost.de
1,5 Kilo
5.
00
Beefsteakrouladen
Schinkenkrustenbraten
nur aus der Oberschale
geschnitten,
super zart
vom Schwein
natur oder mariniert
1 kg
1 kg
9.
3.
99
Nestlé
Cookie Crisp,
Knusper Frühstück
oder Fitness
375-g-Packung je
+ 20% gratis
(1 kg = 4.93 €)
is
gr at
20 %
ig e r
l
l
i
b
25%
2.
99
22
Tress
Original
Hausmacher Nudeln
verschiedene Sorten
500 g + 20% gratis
Beutel je
(1 kg = 2.98 €)
is
gr at
20 %
llige r
i
b
%
18
1.
79
Indonesia
Bihunsuppe
850-ml-Dose
+ 25% gratis
(1 Liter = 2.34 €)
1 kg
Italien
Tafeltrauben
hell
„Italia“
KI. I
1.
99
is
gr at
25 %
ige r
l
l
i
b
16%
2.
49
Ferrero
Kinder Riegel
oder duplo
18-Riegel-Big-Pack
+ 2 Riegel gratis
1 kg
Italien
Pflaumen rot
„Angeleno“
KI. I
1.
99
1-kg-Beutel
Speisemöhren
KI. I
0.
99
Montag bis Sonnabend von 8 bis 21 Uhr:
t is
2 g r a ger
illi
b
%
1
2
2.
99
Pinneber
Dr. Oetker
Steinofen
Tradizionale Pizza
oder Wagner
Die Backfrische
Pizza
15.09 bis 20.09.2014 / KW 38
ngen und nur solange der Vorrat reicht.
ruckfehler keine Haftung.
gefroren, verschiedene Sorten
320–400-g-Packung
(1 kg = 5.98–7.47 €)
BioGreno
Bio Würziger
Schwarzer
2.99 spar 20%
100 g im Stück
2.
2.
22
Bio-Schnittkäse
mindestens 50% Fett i. Tr.
6 Monate gereift
39
Ehrmann
Almighurt
Feinschmecker
BioGreno
Bio Müsli
verschiedene Sorten
500-g-Packung je
verschiedene Sorten
150-g-Packung
fürs
(1 kg = 5.58 €)
(100 g = 0.46 €)
0.79 spar 12%
Probierpreis
0.
2.
69
79
Three Sixty Vodka
37,5% vol.,
Bacardi
verschiedene Sorten
35/37,5% vol. oder
frischgold
H-fettarme Milch
Jim Beam Bourbon
Whiskey White
1,5% Fett
1-Liter-Packung
Schwarmstedter
Kartoffel-Taschen Kräuter
300 g + 1 gratis
gefroren, Packung je
(1 kg = 4.14 €)
t is
1 gr a er
illi g
b
%
6
1
40% vol.
0,7 Liter
(1 Liter = 14.27 €)
0.65 spar 15%
1.
49
Flasche je
0.
9.
55
99
t is
2 gr a er
ig
l
l
i
b
25%
Schwarmstedter
Lieblings-Puffer 600 g + 2 gratis
gefroren, Packung je
(1 kg = 1.99 €)
rg,
1.
49
Fairy
Geschirrspülmittel
verschiedene Sorten
450-ml-Flasche je
+ 15% gratis
(1 Liter = 1.87 €)
s
ratis
15% g iger
l
l
i
b
37%
0.
99
finish
Alles-in-1
XL Size
gr at
illig
11% b
7.
deutscher Schnittkäse
30–48% Fett i. Tr.
100 g im Stück
1.19 spar 35%
0.
Krombacher
verschiedene Sorten
24 Flaschen à 0,33 Liter
oder
20 Flaschen à 0,5 Liter
77
(1 Liter = 1.39/1.10 €)
zzgl. 3.42/3.10 € Pfand
13.79 spar 20%
10.
99
4-tlg.
Quantum, pur & klar
oder Powerball
45–77 Stück
Packung je
+ 5, 8 oder 9 gratis
5, 8 , 9
Milram
Burlander oder
Benjamin
is
er
Isolierkanne
Momento
Coffee
1-Liter-Fassungsvermögen,
Einhandbedienung
100% dicht,
4-fach sortiert
UVP** 19.99
99
14.
99
je
Kochtopf-Set Easy-Fit
induktionsgeeignet
4-teilig, bestehend aus: je 1 Bratentopf mit Glasdeckel Ø 16/20/24 cm + 1 Milchtopf Ø 14 cm, aus
rostfreiem Edelstahl, platzsparend zu verstauen Dank speziell designter Seitengriffe, mit 1
Liter Skala, energiesparender und extra starker
Thermo-Kapselboden
Westring • Pinneberg, Flensburger Straße • Wedel
UVP** 79.99
49.99
Hier wird gestrampelt und gedrechselt
Helmut Freyer
Büro- und
Fensterreinigung
Telefon 0 41 03 - 80 08 80
www.gebaudereinigung-freyer.de
Bei den Cyclassics fahren
Jedermänner und Profis aus
aller Herren Länder.
Foto: jhf
D
Jan Lüchau
Werbegemeinschaft
Innenstadt
Telefon 0 41 03 - 24 18
www.innenstadtkaufleute-wedel.de
ie HEW- beziehungsweise
jetzt Vattenfall-Cyclassics
genießen Premiumstatus in
Wedel. Nicht, weil die Biker Wedel
als Teilstrecke ausgesucht haben,
sondern weil man in der Rolandstadt etwas aus diesem Rausch gemacht hat.
Ideenstifter waren und sind die
Altstadtkaufleute Wedel. Die haben
ein zweitägiges Fest entwickelt, das
tags zuvor am Roland beginnt und
schon dann in der Lage ist, Hunderte anzulocken. Hauptact dann ist eine bekannte Band oder ein bekannter Künstler wie Just For Fun und Big
Werner Hübner
Harry. Party ist bis Mitternacht.
Am anderen Morgen heißt es
dann wieder ganz früh dabeizusein,
um die ersten Radler durch die Altstadt „zu tragen“. Moderiert wird
der Vormittag, der mit der Durchfahrt der Profis endet, von RadsportExperte Ulli Langbehn, der, wen
wundert es, Mitglied bei den Altstadtkaufleuten ist.
Ein weiteres Ereignis, für das die
Altstadtkaufleute
verantwortlich
zeichnen, ist der Kunsthandwerkermarkt rund um Kirche und Roland.
Entlang der Küsterstraße, auf Kirchengrund und auf dem Marktplatz
Dirk Feid
VI
Dirk P. Schröder
Reisebüro am Roland
Michael Brandt
Telefon 01 77 - 2 47 28 90
www.kaufleute-wedel.de/
firma/heizung-sanitar-meister
stößt die traditionelle Handwerkskunst auf großes Interesse.
Da wird geschmiedet, dort gedrechselt. Hier gefilzt und auf der
anderen Seite getöpfert. Die alte
Buchdruckkunst erfährt beim
Kunsthandwerkermarkt eine Renaissance und auch sonst kann in
längst vergangene Zeiten eingetaucht werden. Am dafür richtigen
Standort.
Klasse, dass es auch heute noch
genug Wegbereiter gibt, die nicht
müde werden, Qualität auf die Beine zu stellen und damit immer wieder ins Schwarze treffen.
(pl).
Telefon 0 41 03 - 8 23 30
www.huebner-wedel.de
Telefon 0 41 03 - 12 80
www.freihof-wedel.de
Telefon 0 41 03 - 1 89 94 44
www.lastminute-wedel.de
www.schiff-ahoi-net
- Anzeigensonderveröffentlichung -
35 Jahre Altstadtkaufleute
Gemeinschaft der Kaufleute Altstadt Wedel e.V.
... mit
Herz für Wedel!
Dolores Wörner
Big Harry, bekannt aus
dem Big-Brother-Container,
war der Stargast des
Bike-Festes 2009.
Rechtsanwältin und
Notarin Wörner
Telefon 0 41 03 - 81 88 45
www.ra-not-woerner.de
Der Kunsthandwerkermarkt ist seit
Jahrzehnten eine
Wedeler Institution
und wird seit zwei
Jahren auch von den
Altstadtkaufleuten
ausgerichtet.
Uwe Schober
Telefon 0 41 03 - 90 50 25
www.personalabrechnung.de
Fotos: pl
Rolf Weisser
Telefon 0 41 03 - 91 20 00
www.ing-weisser.de
Sabine Möller
Telefon 0 40 - 86 12 78
www.baeckerei-koerner.de
Jochen Lüchau
Telefon 0 41 03 - 8 00 90
www.luechau.de
Nino D’Onofrio
Telefon 0 41 03 - 8 96 66
www.pane-vino-wedel.de
VII
Wedels liebevoller Weihnachtsmarkt
Wolfgang Günther
Telefon 0 40 - 7 66 00 00
www.elbe-wochenblatt.de
E
Peter Ladiges
Roland Apotheke
Telefon 0 41 03 - 36 83
www.apolista.de/wedel/
roland-apotheke
Jens Ahlert
Roland
bereits im Sommer zusammensetzt, um die Details in Angriff zu
nehmen. Denn natürlich braucht
ein erfolgreicher Markt Unterstützung von außen. Die Eisbahn der
vergangenen Jahre war ein solcher
externer Begleiter. Und auch die Karussells, die sich drehen, sind vorab
zu bestellen.
Kein leichtes Unterfangen, wie ab
und an zu hören ist. Doch die Altstadtkaufleute meistern die Herausforderungen Jahr für Jahr. Und ab
Inga Behl
Daniel Frigoni
Telefon 0 41 03 - 9 33 50
www.alloheim.de
Telefon 0 41 03 - 7 03 51 57
www.elbe1.com
und an gelingt es sogar, dem Besuch
des Weihnachtsmanns die richtige
Atmosphäre an die Seite zu stellen.
Wie fallende Schneeflocken und die
Kühle des beginnenden Winters.
Auch in diesem Jahr wird es den
traditionellen Weihnachtsmarkt geben. Auch in diesem Jahr werden
sich die Karussells drehen, werden
die Turmbläser auftreten und viele
Standbetreiber für adventliches Flair
sorgen. Danke, ihr Altstadtkaufleute, feiert schön!
(pl).
Marc Cybulski
Würstchen
Telefon 0 41 22 - 5 56 22
www.roland-wuerstchen.de
VIII
s ist 1. Advent. Wohin gehen
wir? In Wedel braucht
man sich keine diesbezüglichen Gedanken zu machen. Denn
dort findet jeweils am 1. Adventswochenende der Weihnachtsmarkt
in der Altstadt statt. Begründet von
den Altstadtkaufleuten.
Der Markt soll Charakter haben,
Züge von „damals“ aufweisen und
zugleich genug Attraktionen bieten,
damit Familien sich wohlfühlen.
Diese Vorhaben umzusetzen ist das
Ziel des Planungsteams, das sich
Telefon 0 41 03 - 96 62 31
www.sparkasse-wedel.de
- Anzeigensonderveröffentlichung -
35 Jahre Altstadtkaufleute
Gemeinschaft der Kaufleute Altstadt Wedel e.V.
... mit
Herz für Wedel!
Reinhardt Rupscheit
Telefon 0 41 03 - 8 61 01
www.johanniter.de
Die Eisbahn
hat besonders
die Kinder erfreut.
Maria Inkmann
Der Kinderchor der
Altstadtschule singt
Weihnachtslieder und alle hören zu!
Dietrich E.W. Schulz
Telefon 0 41 03 - 1 89 90 04
www.vib-immobilien-wedel.de
Reiner Heinsius
Telefon 0 41 03 - 8 20 30
www.wedel-schulauer-tageblatt.de
Marcel Breitler
Telefon 0 41 03 - 8 03 05 66
www.wuerttembergische.de
Telefon 0 41 03 - 1 53 05
www.drk-wedel.de
Sören Strohbach
Telefon 0 41 03 - 46 47
www.asb.de/pinneberg
IX
Der dritte Platz beim Hafenfest:
Daran erinnert man sich gerne
Beim Hafenfestumzug 2012 gewannen die Altstadtkaufleute mit ihrem Umzugswagen den 3. Platz. Werner Hübner hatte
seinen Traktor liebevoll als Kirche verkleidet, der Anhänger war, wie zum Maibaumfest, mit Blumenbögen geschmückt.
Foto: pl
as Hafenfest ist das punkt: Der Umzug zum Hafen2012 hatten sich die Altstadt- mit diesem ihren Wagen beim
größte Fest innerhalb fest. Dann geht es auf der kaufleute etwas ganz Besonde- Festumzug aus. Diese tolle Idee
Wedels. Tausende sind Schulauer Straße ganz bunt zur res ausgedacht. In Anlehnung bedeutete Platz drei für die
es, die an den drei tollen Tagen Sache. Dann präsentiert sich an den Wiederaufbau des We- Kaufleute. Auch an dieses Erlebden Weg an die Elbe finden, um ganz Wedel. So natürlich auch deler Kirchturms, der jetzt wie- nis erinnert man sich dieser TaSpaß zu haben und die Vielfalt, die Kaufmannschaften. Jeder er- der schon von weitem auf die ge gerne zurück, wenn das Glas
die geboten wird, zu entdecken. stellt und schmückt einen Wa- Rolandstadt
aufmerksam erhoben und auf die 35 verganEr ist kein fester Bestandteil, gen, so bunt und kreativ wie macht, schufen sie ein Modell genen, gemeinsamen Jahre andoch immer wieder Höhe- möglich.
des Gotteshauses und statteten gestoßen wird.
(pl).
D
Zu guter Letzt... …ein herzlicher Dank an unsere Fördermitglieder und Senioren, ohne die keine Veranstaltung so reibungs-
los stattfinden würde: Peter Grote, Horst und Elke Höpermann, Kati und Walter Höpermann, der langjährige
Vorsitzende Peter Schiefer, Norbert Steenbock, Immo Lucks, Jan-Peter Lüchau und Werner Hübner.
hiefer
Peter Sc
X
Jan-Peter Lü
chau
Hübner
Werner
Kati un
d Walte
r Höpe
rmann
Aktuelles
famila Nordost als „Familienfreundliches
Unternehmen“ ausgezeichnet
Das Marktforschungsinstitut ServiceValue hat famila Nordost das
Gütesiegel „Familienfreundliches
Unternehmen - Nr. 1 der Verbrauchermärkte“ verliehen. In Kooperation mit der WELT am SONNTAG
und der GoetheUniversität
Frankfurt stellte
ServiceValue bei
einer deutschlandweiten Untersuchung über
400 Unternehmen in puncto
Familien- und
Kinderorientierung auf den
Prüfstand.
„Wir sind sehr
stolz auf dieses Gütesiegel“, sagt famila-Geschäftsführer
Christian
Lahrtz. „Es ist das, wofür famila
steht: Freundliche und hilfsbereite
Mitarbeiter vor Ort, ein faires PreisLeistungs-Verhältnis, eine familiäre
Atmosphäre und Glaubwürdigkeit.
Das sind auch einige der untersuchten Kriterien. Und genau das
macht uns aus.“
Für einen entspannten Familieneinkauf - von Beginn an: Auf den
Parkplätzen der famila-Warenhäuser sind eingangsnah extrabreite
ElternKind-Stellplätze
ausgewiesen. Sie
erleichtern das
Ein- und Aussteigen mit Kindern
und mindern das
Unfallrisiko. Breite Gänge im
Markt erleichtern
das Einkaufen mit
Kinderwagen
oder mit Einkaufswagen und dem
Kind an der Hand. Zudem finden in
den Warenhäusern regelmäßig Veranstaltungen und Aktivitäten für die
ganze Familie statt.
Eine Studie aus Sicht der Familien: 42.500 Kundenurteile wurden
bei der Studie berücksichtigt. Dabei
befragte das Marktforschungsinstitut ausschließlich Menschen, die in
Haushalten mit einem oder mehreren Kindern leben. Verschiedene familienbezogene Bewertungskriterien wurden herangezogen, um die
Erfahrungswerte der befragten
Kunden einzuordnen.
Das Unternehmen famila-Nordost: Die famila-Handelsmarkt Kiel
GmbH & Co. KG wurde 1974 in
Kiel gegründet und ist ein Tochterunternehmen des inhabergeführten Großhandelshauses BartelsLangness. Das Unternehmen zählt
mit rund 7.000 Mitarbeitern und
500 Auszubildenden zu den größten Arbeitgebern der Region. In
Wedel ist famila mit seinem Markt
an der Rissener Straße vertreten.
(eb)
Ein Spaziergang auf Rügen
Die Biographien aus dem Widerstand, über die der Freiburger
Theologe Ferdinand Schlingensiepen in den vergangenen Jahren in
der Reihe „Vorbilder im Glauben“
Vorträge in der GemeindeAkademie Blankenese gehalten hat, sind
nun bei dtv unter dem Titel „Vom
Gehorsam zur Freiheit“ erschienen.
Das Buch enthält aber auch die
neueste Entdeckung des Autors,
die Thema eines Vortragsabends
im Gemeindehaus, Mühlenberger
Weg 64a, sein wird. Am Mittwoch, 24. September, um 20 Uhr,
beschäftigt sich Schlingensiepen
mit einer kontroversen Diskussion zwischen dem Theologen Dietrich Bonhoeffer und dem Juristen
Helmuth James von Moltke am
11. April 1942 bei einem unerwarteten Aufenthalt auf der Insel Rügen über die Frage, ob Christen
sich an der Planung eines Attentats beteiligen dürften.
31
Mittagstisch
vom 15. bis 27. September 2014
aus
h
u
a
r
B
ter
1731
rmes
Anno ristian Bu
h
C
&
s
Ine
ch
gstis
hr
Mitt1a2.00 - 15.00 U
is Fr.
Mo. b
nc.0h
B.1r0u
0 Uhr
., ab 10
So., 5
0
C 13,5 Tee satt
d
n
n.
u
e
e
gebete
aff
inkl. K ierung wird
v
r
ese
den
Um R
rroula
Rindest gemacht) kartoffeln
(selb und Salz
ohl
hr
elrotk
f
p
A
is 24 U edel,
mit
n 12 b
Wir
freuen
uns
auf Sie!
Mittagsg
erichte
- alle Ge
richte 7
,80 Euro
Di. 16.9.: Rin
d
m.Gemüsest erbraten „Esterh
azy
reifeln u. Sa
lzkartoffel“
Mi. 17.9.: W
n
ie
n
er
Sc
h
mit Karto
nitzel
ffel-Gurken
salat
Do. 18.9. Fr
Salzkarto ikadelle mit Pilzso
ffeln
ße,
Fr. 19.9.: Ro
tb
a
r
schfi
Salzkarto
ffeln, kleinlet in Eihülle,
er Salat
Di. 23.9.: Gu
und Bohn lasch mit Makkaro
ensalat
ni
Mi. 24.9:Rin
mit Rotko derroulade
hl, Salzka
rtoffeln
Do. 25.9.: K
r
Blumenko äuterbraten mit
hl und Salz
kartoffeln
Fr. 26.9.: Ge
br
in Zitronen atene Kabeljaufi
toffeln, kl butter, Petersilien let
einer Salat
kar-
880 W
ch vo
Tägli raße 28, 22 5 25
4
t
s
9
n
8
e
l
1
Müh l. 04103 /
Te
• Tel. 0 41 03 / 28 94
Kronskamp 26 • 22880 Wedel
Uhr
Mittagstisch täglich ab 11.00
15. - 20. September 2014
ee
Mo. Bio-Leberkäse mit Spiegelei und Kartoffelpür
und Lammfleisch gekocht
Di. Dithmarscher Weißkohl auf Rind-, Schweinen
rtoffel
Salzka
und
hl
Rotko
mit
chen
orripp
Schm
Mi.
und Salzkartoffeln
daise
Hollan
Sauce
se,
gemü
Kaiser
mit
steak
Do. Puten
rt
Desse
und
Fr. Kartoffelsuppe
n
Sa. Kalbsbraten mit Blumenkohl und Salzkartoffel
bi und Salzkartoffeln
Kohlra
mit
t
atwurs
Bio-Br
r.:
Mo.-F
von
rdem
Auße
22 . - 27. September 2014
felpüree
Mo. Falscher Hase mit Erbsen, Wurzeln und Kartof
n
rtoffel
Salzka
und
kraut
Di. Eisbein mit Sauer
rtoffeln
Mi. Schweinenackenbraten mit Rotkohl und SalzkaSauce Hollandaise und Salzkartoffeln
üse,
Do. Hähnchen „Cordon bleu“ mit Sommergem
Fr. Linsensuppe und Dessert
n
Sa. Lammbraten mit Bohnen und Salzkartoffel
eltes mit Reis und Salzkartoffeln
Außerdem von Mo.-Fr.: Schweinegeschnetz
Öffnungszeiten:
Montag: 7:00 - 13.00 Uhr
Uhr
Dienstag bis Freitag: 7:00 - 18:00
Samstag: 7:30 - 12:30 Uhr
E 5,00
E 5,50
E 5,50
E 5,50
E 4,00
E 6,00
E 5,50
E 5,20
E 5,50
E 5,50
E 5,50
E 4,00
E 6,00
E 5,50
• Frisches BIOLAND-Rind- und
Schweinefleisch
• BIO-Wurst ohne Zusatzstoffe
aus eigener Herstellung
• Hausgemachte Konserven
• BIO-Geflügel, BIO-Eier
• BIO-Käsetheke,
BIO-Milchprodukte
• Täglich wechselnder Mittagstisch
• Partyservice
e 0,3 l für 1,- E
... und zum Frühstück Kaffe
tchen ab 1,- E
Brö
es
egt
dazu ein halbes bel
32
in der Pon
M IT T A G S M
y-Waldsch
änk
e
E N Ü IM S E
PTEMBE
Montag bis
R:
Freitag v
(außer an Fon 11.30 - 15.00 Uhr
Vorweg un
eier
sere lecker
Menü 1 W
e Tagessup tagen)
olfsbar
pe . . .
auf einer C sch gebraten, mit ei
ner Kräute
hampagner
Menü 2 S
rkruste,
sa
u
ce
,
d
c
a
haschli
Menü 3
Menü 4
an einem R k-Spieß
eisrand, m
it einer
P
zu Salzkart
offeln
Zigeunersa
utengemüs
uce
Gemüseom epfanne an einem Reisran
e
d
le
tt
mit
8,90 c
8,90 c
7
Mais, Zwiebe
,90 c
ln, Paprika
und Champi
. . . danach
gn
ons
unser hau
sgemachte
6,90 c
Freitag, d
s Dessert !
en 19. Se
p
te
mber 201
Salzkartoff „blau” oder gebrate
4
n mit zerla
eln, Meerr
ss
ettichsahn
e und klein ener Butter,
Das R
em Salat
Tel. 0 40 - 81 estaurant mit dem b
8,90 c
esonderen
23 53 Baben
wischenweg
F
28 · 22559 H lair
amburg-Ris
sen
Forelle
Wohin gehen wir?
Tag der offenen Tür
Geschichte
im Rosenhof
hautnah erleben
Anzeigensonderveröffentlichung
unterschiedlichen Wohnungstypen
zu informieren und eine Antwort
auf die Frage zu finden, wie man
auch im Alter, schön, sicher und
selbstbestimmt leben kann. Passend zur Jahreszeit werden leckere
Birnenlimonade und duftende Mini-Flammkuchen serviert.
Seit mehr als 40 Jahren profitieren
die Bewohner von der Erfahrung
Besucher sind eingeladen, sich und Kompetenz eines der führenbei Hausführungen über das um- den Unternehmen im Bereich Senifangreiche Serviceangebot und die orenwohnen.
Am Sonntag, 21. September, öffnen die Rosenhof Seniorenwohnanlagen ihre Häuser für Besucher
und Interessenten. Bundesweit
freuen sich alle Mitarbeiter der elf
Wohnanlagen auf den gemeinsamen Tag der offenen Tür und
heißen ihre Gäste von 14 Uhr bis
17 Uhr ganz herzlich willkommen.
Die
Holocaust-Zeitzeugin
Esther Bauer kommt am 18. September in die Jugendkirche, Bei
der Flottbeker Mühle 28. Von 18
Uhr an bis 20 Uhr berichtet sie
über ihr Leben und beantwortet
Fragen der Besucher.
Esther Bauer wurde am 13.
März 1924 in Hamburg geboren.
1942 wurde ihre ganze Familie
nach Theresienstadt deportiert,
wo der Vater starb. Die Mutter
und ihr erster Mann starben in
Auschwitz in der Gaskammer.
Esther Bauer - eine beeindruckende, warme und herzliche Frau, ist
zum zweiten Mal zu Gast in der
Jugendkirche.
Musikalisch wird dieser Abend
von Petra Schmidt und Band begleitet.
Ein kleiner Snack wird auch geboten. Wer mag, darf am Ende
der Veranstaltung gerne spenden.
Um Anmeldung wird gebeten,
denn es sind nicht mehr viele Plätze frei: 040-89 80 77 24
Ausgezeichnet in der Kategorie
Bester
Getränkemarkt
Deutschlands
Am 21. September veranstaltet der Rosenhof einen Tag der offenen
Tür.
Tag des
offenen Denkmals
Am 14. September öffnen europaweit Kulturdenkmale im Rahmen des „Tag des offenen Denkmals“ ihre Pforten. Das diesjährige
Motto lautet: „Farbe“. Gerade weil
wir Menschen Farbe als unmittelbaren Sinneseindruck erleben, ist
die farbliche Gestaltung unserer
Lebensumgebung seit Urzeiten eine zentrale Ausdrucksform. Alle
Völker der Erde benutzen Farben
gezielt, gleich ob als reine Farbflächen oder als bestimmte optische Muster. Farben spielen im Ritus und in der Religion, in der ethnischen Abgrenzung und zur Ordnung sozialer Hierarchien eine bedeutende Rolle. Darüber hinaus
verbinden sie in der Kontinuität ihrer Verwendung mit Traditionen
und sind zugleich für den Betrachter Ausdruck gegenwärtiger Lebenseinstellung. Farben können
Geschichten erzählen und sogar
mit Tabus belegt sein.
Heimatvereine, Interessenverbände, Vertreter der Kirchen und
andere Kulturinteressierte im Kreis
Pinneberg zusammen mit Annelie
Fesser von der unteren Denkmalschutzbehörde ein interessantes
Programm für den Aktionstag zusammengestellt. Die Schirmherrschaft im Kreis Pinneberg hat
Landrat Oliver Stolz übernommen.
Seit 1993 Jahren werden in der
Bundesrepublik Deutschland, jeweils am zweiten Sonntag im September, Kulturdenkmale der Öffentlichkeit vorgestellt, die sonst
nicht zugänglich sind oder gerade
restauriert werden. Durch verschiedene Führungen und Rahmenprogramme werden die
Denkmale erlebbar gemacht.
da, wo das Flugzeug parkt
Alt-Osdorf · 040 - 807 88 70
www.graeff-getraenke.de
aktuell
Rissener Rundschau
ell
elltu
aktuak
lankeneser
undschau
aktuell
ak
GESCHÄFTSSTELLE
Grete-Nevermann-Weg 18
22559 Hamburg
Telefon 040 / 81 95 41-0
Kulturprogramm im September
Mo., 15.09., 16.00 Uhr „1913 - Der Sommer des Jahrhunderts“
von Florian Illies - Eine besondere Zeitreise - kurzweilig und tiefgründig.
Lesung mit der Schauspielerin Kerstin Reimann
Do., 18.09., 17.00 Uhr Mallet Duo mit neuem Programm
Do., 25.09., 17.00 Uhr Vortragsreihe von Dr. Katrin Schmersahl:
Wandsbek, Matthias Claudius und Schimmelmann
Di., 30.09., 16.00 Uhr Lichtbildvortrag von Wolfgang Senft
„Faszination Weserbergland - romantische Region voller Burgen und Schlösser“
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.
Das Programm im Kreis Pinneberg finden Interessierte unter
„www.kreis-pinneberg.de“. (pl).
Änderungen vorbehalten
Hanna Reemtsma Haus, Festsaal
Kriemhildstraße 15, 22559 Hamburg-Rissen, Tel.: 040 / 8 19 58 - 0
www.hanna-reemtsma-haus.de
33
TAGDES FRIEDHOFS
Anzeigensonderveröffentlichung
Kein Ort wie jeder andere
2 1 .
S E P T E M B E R
2 0 1 4
Der Förderkreis Ohlsdorfer Tag des Friedhofs in Wedel
Friedhof e.V. lädt ein zu
am 21. September 2014
seinem 25-jährigen Bestehen Der Tag des Friedhofs ist ein ganz ... ein Ort der Begegnung.
Der Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V. besteht in diesem August
25 Jahre. Dieses Jubiläum wird er
mit seinen Mitgliedern, Freunden
und Förderern gemeinsam in der
Öffentlichkeit feiern und hat sich
dafür den Tag des Friedhofs ausgesucht, der am 21. September mit
vielen Veranstaltungen auf dem
Friedhof Ohlsdorf begangen wird.
Der Förderkreis wird sich dort in einem großen Festzelt präsentieren,
seine Besucher informieren und
mit ihnen Gespräche über seine ehrenamtliche Arbeit führen.
Ab 13 Uhr hält Alexander Röder,
Hauptpastor an der St. Michaeliskirche, auf der Bühne den Festvortrag. Anschließend stellt Dr. med.
Hans-Jörg Mauss sein Buch „Fröhlicher Friedhof − Witze, Anekdoten
und Karikaturen um Sterben, Tod
und Begräbnis“ vor, unterstützt mit
Wiener Charme durch Professor Julius Müller aus Wien.
Ab zirka 14 Uhr empfängt der
Förderkreis im Festzelt seine Besucher. Sie werden dort begrüßt von
Wolfgang Purwin, Geschäftsführer
der Hamburger Friedhöfe, und Holger Andresen, 1. Vorsitzender des
Förderkreises. Einige der Gründungsmitglieder werden anwesend
sein, zugesagt hat unter anderem
Harald Rösler, der Leiter des Bezirksamtes Hamburg-Nord.
besonderer Tag. Die teilnehmenden Veranstalter vermitteln den Besuchern vor Ort auf ganz unterschiedliche Art die Themen- und Erlebniswelt rund um den Friedhof:
vom Gottesdienst über kleine Vorträge, Musikdarbietungen, Ausstellungen, Informationsstände zu Vorsorge in allen Facetten bis zu Mitmachaktionen für Kinder und Jugendliche und einem besonderen
Konzert zum Abschluss.
Hier haben Sie die Möglichkeit,
den Friedhof in seiner Vielfalt kennenzulernen und mit den Menschen zu sprechen, die ihren Friedhof zu einem ganz besonderen Ort
machen: Friedhofsmitarbeiterinnen
und -mitarbeiter, Bestatter, Friedhofsgärtner, Steinmetze, Pastorinnen und Trauerbegleiter.
Die drei Friedhofsteile Breiter
Weg, Egenbüttelweg und WaldDas Logo des Förderkreises friedhof sind vielfältig und abwechslungsreich. Der Tag des
Ohlsdorfer Friedhof e.V.
Friedhofs bietet die Möglichkeit,
diese Vielfalt zu entdecken.
Die Veranstaltung ist eingebunden in das vielfältige und auch musikalische Programm des Friedhofs
am Sonntag, 21. September 2014,
von 11 Uhr bis 17 Uhr hinter dem
Verwaltungsgebäude des Friedhofes Ohlsdorf, Fuhlsbüttler Straße
756. Nähere Informationen unter
www.friedhof-hamburg.de.
Denn der Friedhof ist ...
... ein Ort der Ruhe und Erholung.
Friedhöfe sind grüne Oasen mitten in der Stadt und bieten im
Wechsel der Jahreszeiten eine oft
unvergleichlich reiche Fauna und
Flora. Die alten Bäume, das Rauschen der Blätter, die blühenden
Pflanzen auf den Gräbern und die
Stimmen der Vögel schaffen eine
naturnahe Atmosphäre. Viele Menschen machen deshalb gerne regelmäßig einen Spaziergang über den
Friedhof, wo sie in der Ruhe Entspannung finden und sich vom Alltagsstress erholen.
Am 21. September ist in Wedel
der Tag des Friedhofs. Der Tag
beginnt um 10 Uhr mit einem
Gottesdienst in der Friedhofskapelle. Es folgen ein Rundgang
über den Friedhof Breiter Weg,
Diashows mit Bildern, ein Rund34
Bei aller äußeren und inneren Ruhe, die der Friedhof gibt, ist er zugleich auch ein Ort der Begegnung.
Die Angebote für die Besucher aller
Altersgruppen sind vielfältig. Dabei
ist der Friedhof ein idealer Ort für
die Begegnung der Generationen auch beim Tag des Friedhofs. Auch
Kinder und Jugendliche können in
Workshops und Aktionen an die
Themen Tod, Verlust und Trauer
herangeführt werden.
... ein Ort lebendiger Erinnerung.
Hier trauern Angehörige und
Freunde um einen geliebten Menschen, hier finden sie einen geschützten Ort, an dem sie ihren Gefühlen Ausdruck verleihen können.
Die Pflege und das Schmücken des
Grabes mit frischen Blumen oder
Erinnerungsstücken, das stumme
oder leise Zwiegespräch mit dem
Verstorbenen, Gebete und viele andere Ausdrucksformen finden hier
ihren angemessenen Platz.
Mit unserem Angebot möchten
wir den Friedhof neu erlebbar machen,
Friedhof als Ort der Ruhe
Friedhof als grüne Oase
Friedhof als Ort für unsere
Verstorbenen
Friedhof als Ort der Erinnerung
Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit die zahlreichen Funktionen
eines Friedhofs und deren Bedeutung für die Menschen kennenzulernen, gerade an so einem Tag, der
nicht von eigener Trauer geprägt
sein muss.
Friedhöfe als Teil unseres Lebens
und der Erinnerung.
(pl)
gang über den Friedhof am Egenbüttelweg, Kurzvorträge zum
Thema Bestattungsvorsorge und
eine abschließende Bläserserenade um 17 Uhr in der Friedhofskapelle.
(pl).
TAG des
BADES
Anzeigensonderveröffentlichung
20. Septem
ber
2014
Sie & Er - Stilbrüche sind im Bad erlaubt!
(akz) Wie sich „Sie“ und „Er“ das
perfekte Bad vorstellen? Dazu
muss man sich nur die Katalog-Fotos der Hersteller ansehen: Frauen
tragen Rosa und sehen Pink, Männer bewegen sich in Schwarz-Weiß
und gucken lediglich TV in Farbe.
Sie schwelgt in Formen, er bleibt
spartanisch und streng. Gemeinsamer Nenner Fehlanzeige? „Nicht,
wenn das Ergebnis beiden Stilen
gerecht wird“, sagt Jens J. Wischmann. Wer für mehrere Freunde
koche, müsse ja ebenfalls Rücksicht
auf die unterschiedlichen Vorlieben
nehmen. Der Geschäftsführer der
Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) empfiehlt unbedingt
einen Besuch in einer der ständigen
Ausstellungen des Sanitärfachhandels – zum Beispiel am „Tag des Bades“ am 20. September. Der liefere
die richtigen Zutaten, eröffne neue
Perspektiven und gebe gegebenenfalls den nötigen Anstoß, vom Üblichen abzuweichen und Formen
und Farben anders als bisher zu
kombinieren. Denn: Stilbrüche sei- Gefällt ihr ebenfalls: Klassische Formen und Farben sind eine echte Bereicherung für jeden Einrichen im Bad unbedingt erlaubt.
tungsstil.
Foto: Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS)/Bette/akz
Auch für ihn: Rosa ist im Bad nicht nur Mädchen vorbehalten, sondern sogar bei Badewannen und Duschköpfen zu finden.
Foto: Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS)/Keuco/akz
Gesund durch Wasser
(akz) Wasser erfrischt, erneuert,
schenkt Zuversicht und macht gesund. Um sich die ganz private Hydrotherapie im eigenen Zuhause zu
sichern, bedarf es keiner großen Anschaffungen. Wie die Vereinigung
Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS)
anlässlich des „Tag des Bades“ am
20. September erklärt, genügt schon
ein Schlauch in der Dusche für gezielte Güsse an Knien und Schen-
keln. Schicker und komfortabler
stärken herausziehbare Gießrohre
die Abwehr. Am Waschtisch für den
Arm- und Stirnguss eingesetzt vertreiben sie zudem Müdigkeit und
Kopfschmerzen. Selbst das Fußbad
muss nicht mehr erst gemauert,
sondern kann beim Badprofi bestellt
werden – inklusive pfiffiger Elektronik, die automatisch für knöchelbzw. wadenhohe Befüllung sorgt.
35
Anzeigen-Sonderveröffentlichung
Bauen Wohnen
U
N
D
r e n o v i e r e n
-
v e r s c h ö n e r n
-
v e r g r ö ß e r n
Wohlige Wärme für das Wohnzimmer:
DAN SKAN jetzt neu im Programm
Hans-Jürgen Fechtner
Glasermeister
Notdienst und Terminabsprache
unter 0171 - 6 94 64 34
Wisserweg 16 · 22589 Hamburg
Telefon 040 / 87 35 64 · Fax 87 35 65
www.glaserei-fechtner.de
Peter Suhr (links) und Joachim Ahrendt sind Inhaber
und Firmengründer der
„Wärmequelle AS“.
(pl).
Britta Schultz & Carsten Vater
Als Fachleute für Energie für
Wärme sind Joachim Ahrendt und
Peter Suhr seit vielen Jahren verantwortlich unterwegs – als
Schornsteinfegermeister. Vor einigen Jahren haben sich die beiden
Holmer mit ihrem Unternehmen
AS-Energiedienstleistungen selbstständig gemacht. Vor vier Jahren
gründeten die Energieberater des
Handwerks und Heizungsanlagentechniker die Firma „Wärmequalle
AS“, ebenfalls in Holm.
KWH Küchenwelten Hamburg GmbH
Feldstraße 24-26, 22880 Wedel
Telefon + 49 4103 7034790, Fax + 49 4103 7034783
Mail info@kuechenwelten-hamburg.com
www.kuechenwelten-hamburg.com
Am Bredhornweg 80 befindet
sich seit dieser Zeit ein hochmodernes Kaminstudio, in dem Kamine namhafter Hersteller für das behagliche Wohnen besichtigt und
gekauft werden können. Insbesondere angeboten werden Kaminöfen der Fabrikate „Drooff“ und
„Jydepejsen“. Seit August ist die
Firma DAN SKAN neu im Programm. Daher wurden diverse
Öfen reduziert.
21
36
Die beiden Experten bieten
ganzheitliche und daher auch individuelle Lösungen an, damit am
Ende alles passt und den gesetzlichen Vorgaben entspricht, die aus-
schließlich Fachleute beurteilen
können.
Effektiv, umweltgerecht, behaglich und bedienfreundlich – wer
sich für einen Kaminofen der
„Wärmequelle AS“ entscheidet,
der kann sich sicher sein, dass aus
einer Hand geplant, geliefert, angeschlossen, angemeldet und später auch gewartet sowie gereinigt
wird.
Kaminöfen sind inzwischen
Hightech-Wunder geworden, die
in der Lage sind, fast jedem Anspruch gerecht zu werden.
Wer am Bredhornweg 80 montags bis freitags von 14 bis 18 Uhr
sowie sonnabends von 10 bis 14
Uhr vorbeischaut, der kann sich einen eigenen Eindruck verschaffen.
25 Kaminöfen gibt es immer in der
Ausstellung. Einige sind angeschlossen und flackern zuweilen
auch. Neben den bereits erwähnten Top-Marken gibt es bei „Wärmequelle AS“ weitere Spitzenprodukte vor Ort. Andere können
kurzfristig besorgt werden. Der
telefonische Kontakt ist unter
04103/9657266
möglich,
„www.as-holm.de“.
(pl).
Anzeigen-Sonderveröffentlichung
Bauen Wohnen
U
N
D
r e n o v i e r e n
-
v e r s c h ö n e r n
-
v e r g r ö ß e r n
KüchenCentrum Potschien
erneut ausgezeichnet Mit Freude und auch
Stolz nahmen Rolf
Scheffler, Inhaber des
Tornescher Traditionsunternehmens
KüchenCentrum Potschien, und Senior Rudi Scheffler die erneute Auszeichnung zum
„1a-Fachhändler“ aus
den Händen von Bürgermeister
Roland
Krügel entgegen.
TORNESCH (uh). „Wir sind sehr
stolz über die erneute Auszeichnung
als 1a-Fachgeschäft.“ Mit diesen
Worten hat Rolf Scheffler, Chef des
KüchenCentrums Potschien, die Prämierung aus den Händen von Bürgermeister Roland Krügel entgegengenommen. Mit dem Inhaber freuten
sich Senior Rudi Scheffler und das
sechsköpfige Mitarbeiterteam. Verliehen wird die Leistungsbescheinigung „1a-Fachhändler“ von „media
intern“, Europas größtem Brancheninformationsdienst.
Das KüchenCentrum Potschien,
das sich über den Kreis Pinneberg
hinaus einen Namen als kompetenter Partner im Bereich Neuküchen
und Küchenrenovierung erworben
hat, kann auf eine 82-jährige Einzelhandels-Tradition verweisen und ist
seit der Gründung ununterbrochen
im Familienbesitz. Bürgermeister
Krügel ließ es sich nicht nehmen, zu
gratulieren und die Urkunde zu überreichen. „So viele Unternehmen, die
für die Auszeichnung infrage kommen, gibt es schließlich nicht“, sagte
er anerkennend. Bewertet wird der
Leistungskodex des Unternehmens.
Damit verbunden ist ferner eine Leistungsgarantie für die Kunden. Für
den Tornescher Küchenspezialisten,
der auf einer Fläche von 12.000 Quadratmetern 40 Musterküchen präsentiert, sprachen neben dem positiven Feedback von Kunden und persönlichem Kundenkontakt vor allem
gut ausgebildetes, freundliches Fachpersonal, die Sicherung der Produktqualität, die Aktualität des Angebots
sowie eine seriöse Preisgestaltung.
Zum Service des Unternehmens, das
Rolf Scheffler in dritter Generation
führt, zählen unter anderem der Einsatz neuester Planungssoftware,
Geräteeinweisung und Kochvorführungen vor Ort, regelmäßige
Events im Studio, Kücheninspektionen und -montage, Finanzierungsangebote und bargeldlose Zahlungsmöglichkeit sowie das Aufmessen
der Räume vor Ort. Ferner bietet das
KüchenCentrum Potschien seinen
Kunden einen Alles-aus-einer-HandService sowie eine große Auswahl.
37
– Anzeigensonderveröffentlichung –
Alles rund um
Haus & Garten
Lüchau investiert in
den Nachwuchs
Begrüßungstag und Einsätze in zwei Filialen sollen Azubis den Einstieg in die Firma erleichtern.
Malerarbeiten aller Art
Fassadenanstriche
Wärmedämmung - Spezialtechniken
Energieberater des Maler- und Lackiererhandwerks
Telefon 0 41 03 - 71 17
38
Mit verstärktem Einsatz will der deren Standorte. Lüchau ist in WeBaustoffhandel Lüchau seine del, Elmshorn, Halstenbek, UeterNachwuchskräfte an sich binden. sen, Hamburg-Volkspark und
„Die Wertschätzung den Auszubil- Hamburg-Wandsbek vertreten.
denden gegenüber müssen wir
„Wir wollen viel Elan in die Aushöher hängen, weil es schwieriger
geworden ist, Auszubildende zu bildung stecken“, sagte Jochen
finden“, sagt Jochen Lüchau. Er, Lüchau. Die Firma werde die guten
Christian und Hauke Lüchau Absolventen gern weiterbeschäftiführen das Familienunternehmen. gen.
In diesem Jahr luden die Inhaber
Die neuen Lüchau-Beschäftigerstmals die neuen Lehrlinge zu einem Begrüßungstag im Wedeler ten: Florian Meyer lernt im ProfiShop HamburgBauzentrum mit
Volkspark den
Frühstück und
Begrüßungstag
Beruf des Einzeleiner Führung
im Wedeler
handelskaufdurch die Ausmanns. Dasselstellung
ein.
Bauzentrum
be Ziel streben
Auch die Ausbilder und die Kollegen, die nach be- Justin Bernegger und Jaqueline
standener Prüfung im Sommer Clasen im Baumarkt Wedel an. Eiübernommen worden waren, nah- ne Lehre als Groß- und Außenhanmen teil. „Wir wollen eine Vertrau- delskaufleute haben Lasse Peetz in
ensbasis zu den Ausgelernten Hamburg-Volkspark sowie Tobias
schaffen. Die sind vom Alter noch Pein und Janine Clasen in der
am nächsten dran“, sagte Lüchau. Holz-Fachhandlung Looft & WinEr möchte den Nachwuchskräf- kelholz Uetersen angetreten. Inten den Einstieg in die Firma er- nerhalb von zwei Jahren sollen
leichtern. Deshalb soll künftig je- Mirco Reich und Erik Bodsch im
der Auszubildende nicht nur in ei- Baustofflager in Hamburg-Volksner Niederlassung, sondern drei park zu Fachlageristen ausgebildet
Monate lang auch in einer anderen werden. Marike Renzing hat in
Filiale arbeiten. Bisher schnupper- Wedel die Lehre zur Kauffrau für
begonnen.
ten die Lehrlinge nur bei Schulun- Büromanagement
gen oder Inventuren in die fünf an- www.luechau.de
– Anzeigensonderveröffentlichung –
Alles rund um
Haus & Garten
Barrierefrei und ästhetisch
In Sachen Küchen unterwegs
Geschäftsführer Jens Kuhlmann und Söhnke Bock-Bier
sind im September direkt auf
zwei Messen für ihre Kunden
unterwegs.
Auf den Hausgerätemesse
IFA-Berlin und Küchenfachmes-
se AREA30 in NRW spüren sie
die Neuheiten 2015 auf.
Die Highlights können Interessierte dann ab Oktober bei
ALNO Küchenwelten Hamburg/Wedel entdecken.
Seit 13 Jahren für Sie da!
Meisterbetrieb
Bauklempnerei · Sanitärservice · Heizung
Metallbedachung · Dacharbeiten · Dichtheitsprüfung
Telefon: 0 41 03 / 70 184 91 · Wreedenschlag 5 · 25488 Holm
info@klempnerei-schulz.de
Das Schrankstudio Schilling steht für Kreativität und Wohlgefühl,
setzt neue Impulse, die Funktionalität mit Design und spannungsvollen Kontrasten vereinen.
Wer an barrierefreies Wohnen
denkt, hat schnell Treppenlifte, spezielle Badmöbel oder höhenverstellbare Küchenschranke vor Augen.
„Daran, dass auch ein normaler
Kleiderschrank gegen ein altersund behindertengerechtes Modell
ausgetauscht werden kann, denken
zunächst nur wenige“, so Bärbel
Schilling vom Schrankstudio Schilling. Seit mehr als zehn Jahren bietet die Inneneinrichterin intelligente
und ästhetische Wohnlösungen in
ihrem auf Maßanfertigungen spezialisierten Schrankstudio Schilling
an der Osdorfer Landstraße an.
Bärbel Schilling realisiert mit
ihrem Schrankstudio Schilling einzigartige Lösungen zum Aufbewahren und Organisieren. Auf die Vorlieben, den persönlichen Geschmack und die Einrichtung des
Kunden abgestimmt, plant sie aus
den reichhaltigen Angeboten ihrer
Hersteller
eine
passgenaue
Schranklösung.
Gemeinsam mit den Kunden entwickeln Bärbel Schilling und ihr
Team einzigartige Schrankideen.
Aus Schränken werden bei ihr Räume, und diese Räume werden er-
lebbar. Raumhohe Schiebetüren,
die lautlos und leicht zur Seite gleiten, schaffen auch in Schrägen hervorragend Platz und individuell angepasste Regal- und Schubladensysteme sorgen dahinter für Ordnung. Um einen nahtlosen Übergang zwischen verschiedenen Bodenbelägen herzustellen und
Schwellen oder Stolperfallen zu
vermeiden, kann beispielsweise
auch die Bodenschiene eingelassen
werden oder bei einer hängenden
Schiebetür ganz auf eine Bodenschiene verzichtet werden.
„Das Schrankstudio Schilling
steht für Kreativität und Wohlgefühl, setzt neue Impulse, die Funktionalität mit Design und spannungsvollen Kontrasten vereinen.
„Wir geben Räumen einen individuellen Charakter“, so die Inhaberin.
Eine umfassende Beratung, eine
detailgenaue Planung und hochwertige
Verarbeitungsqualität
gehören zum Service des engagierten Teams rund um Bärbel Schilling.
Schrankstudio Schilling, Osdorfer
Landstraße 251 b
Telefon 040 /35 71 91 01,
info@schrankstudio-Schilling.de
www.schrankstudio-schilling.de
Gitter • Geländer • Tore • Zäune
www.schlosserei-bockwoldt.de
Wedeler Landstraße 107 · 22559 Hamburg-Rissen
Telefon: 81 48 09 · Fax 81 47 76
Wir reparieren alle Hausgeräte namenhafter Hersteller
Theus Malereibetrieb
Inh. Bernhard Theus
Im Winkel 61 · 22880 Wedel
Tel. 0 41 03 / 8 42 19
Handy 0160 / 99 27 11 56
bernhard.theus@t-online.de
39
Kleinanzeigen
AKTION:
Tausche
alt gegen neu
Jetzt Eintauschprämie über Dat/Schwacke-Wert
für Ihr Altfahrzeug sichern auf Fiat 500 oder 500 C 2.500,- E*
auf Fiat 500 L
3.000,- E* oder
auf Fiat Freemont sogar 3.900,- E*!
Pinneberger Chaussee 11 · 25436 Moorrege
Telefon 0 41 22 / 8 59 20 · www.autohausschulte.de
Werksvertretung Wedel · Dietmar Dobe
Hilfe für
Suchtgefährdete
Impressum
BLICKPUNKT Wedel
Auflösung
der letzten
Ausgabe
RISSENER RUNDSCHAU
BLANKENESER RUNDSCHAU
Herausgeber: Claus Grötzschel, Roland von Ziehlberg (V.i.S.d.P.)
Redaktion:
Klaus Plath
Andreas Kay
Telefon 0171 / 52 4 19 41 Telefon 040 / 81 95 41 0
Anzeigen:
Claudia Einkopf
Telefon 04103 / 46 15
Heike Sebelefsky
Birgit Steinmetz
Telefon 040 / 81 95 41-0
Anschrift:
Verlagsbüro Uetersen
Gr. Sand 3
25436 Uetersen
Telefon 04103 / 63 62
Telefax 04103 / 1 76 78
Geschäftsstelle Rissen
Grete-Nevermann-Weg 18
22559 Hamburg
Telefon 040 / 81 95 41-0
Telefax 040 / 81 95 41-18
E-Mail:
info@blickpunkt-wedel.de
Rundschau@rissen.de
Internet:
www.blickpunkt-wedel.de www.rissener-rundschau.de
www.blankeneser-rundschau.de
Verlagsleiter: Roland von Ziehlberg, Telefon 04122 / 92 50 33
Herstellung: C.D.C. Heydorns Buchdruckerei, Uetersen.
Druck: A. Beig, Pinneberg.
Bedingungen für Kleinanzeigen
Kleinanzeigen erscheinen in allen drei Ausgaben in einer Auflage von
über 42.000 Exemplaren. Wir berechnen für private Kleinanzeigen
1,90 € pro Zeile und für gewerbliche Kleinanzeigen 3,50 € (inkl. USt.)
pro Zeile mit jeweils ca. 35 Anschlägen. Für die Abbuchung von Ihrem
Girokonto geben Sie uns bitte Ihre Bankverbindung an.
40
Wedel, Laden/Gew., 125 m2, Zentrum,
mtl. Kaltm. 1.150,- € zuzügl. NK. Wehde
Immobilien, Tel.: 04103/129696 (auch
Sa./So.)
Englischund
Telefon 04103/2891
*Gültig für noch nicht zugelassene Neuwagen bis 30.09.2014
Der Freundeskreis, die Selbsthilfegruppe für Alkoholgefährdete und Alkoholabhängige und
deren Angehörige trifft sich
jeden Donnerstag um 19.30 Uhr
in der Suchthilfe,
Gärtnerstraße 4, Wedel.
Suche für meine Kunden: Häuser,
ETW, DHH, RH für Kauf - WEHDE
IMMOBILIEN Tel.: 04103/129696
(auch Sa./So.)
Mathenachhilfe, Modernes Ferienhaus direkt am Wasser mit Hund und Kajakfahren 500,- €
pro Woche, 2-6 Personen, Malente
Haus ohne Makler im Großraum Rissen 0172/9331651
gesucht. Angebote, Kontaktaufnahme
unter Chiffre 210101
Günstige Glasversicherung für Privat
und Geschäfte Privat ab 21,50 € pro
% ZINSTIEF % Sichern Sie sich jetzt die bzw. Geschäfte ab 25,- € pro Jahr. wwwsehr niedrigen Zinsen für Ihre neue glasversicherung-wedel.de / E-Mail: mr.
oder bestehende FINANZIERUNG! Ab- prahl@gmx.de. Telefon 040/81957979
schluss bis 5 Jahre vor Ablauf der Zinsfestschreibung möglich!
Garage in Wedel nahe Hans- Blöcker15 Kreditinstitute im VERGLEICH! - Platz, für dauerhafte Anmietung geBFS - J. Wilken - Premiumpartner der sucht. Telefon 0173/9383277
DSL Bank, Wedeler Landstr. 38, HHTiefgaragenstellplatz Wittenbergener
Rissen 040/822 905 58
Weg/Rissener Dorfstraße für 50,- € / p. M.,
Dat Bökerschapp im Bürgerhaus
Telefon 0173/5194884
Jeden Mittwoch von 14.30 bis 17 Uhr
Wedel: . Schönes möbl. Zi. zu verm.,
www.bv-rissen.de
großzügiges Wohnen an der Elbe mit
Dringend Grundstücke gesucht für Garten, 550,- € (inkl.), Telefon Mo.-Frei.
div. Kundenanfragen, auch mit Altbe- 0176/68437102
stand. Wehde Immobilien Telefon
Single- Whg., 2 Zi., 50 m2, ruhig,
04103/129696 (auch Sa./So.)
neuw., möbl., DB, franz. Balkon, kl.
Haus/DH/Grdstk. in Rissen/Wedel Pantrykü., Grenze Blankenese/ Sülldf.
von/an priv. ges. Kurzfr. Abwicklung! an NR, S- Bahn/ Bus 5 Min., 750,- € w.
Tel.: 0176/49031173
ab 01.10.14 v. privat zu verm., Telefon
040/8703510
Wedel, Laden/Gew., 125 m2, Zentrum,
KP 163.200,- €. Wehde Immobilien, Tönning/Hafen, gemütl. Ferienhs., bis
Tel.: 04103/129696 (auch Sa./So.)
6 P. ab € 50,- p. Tag, z. verm., 040/
812664 o. 0160/7811064
Zimmervermietung Wedel 250,- € bis
550,- € pro Monat. 0172/9331561
Sylt / Rantum: Komfort FW m. Meerblick f. max. 4 Pers., Tel.: 0179/2183154
Nordoe/Itzehoe, MFH (6 Whg.), Kauf,
2
2
440 m Wfl., 1911 m Grdst, Energie Günstige Glasversicherung für Privat
201,5 kWh (m2a), Vollkeller mit TG- und Geschäfte Privat ab 21,50 € pro
Platz, div. Stellpl., z. T. vermietet, Kap.- bzw. Geschäfte ab 25,- € pro Jahr. wwwAnl. u. Teil-Eigennutzung, KP 329.000,- glasversicherung-wedel.de / E-Mail: mr.
€. Wehde Immobilien, Tel.: 04103/ prahl@gmx.de. Telefon 040/81957979
129696 (auch Sa./So.)
Wir spielen Bridge. Sie auch? Mo.-Mi.
Wedel, End-Reihenhaus, 6-Zi., 144 Tel. 040/89807155 o. 0151/58765833
m2 Wfl., 286 m2 Grdst., Bj. 1978, Vollkeller, Garage, Energie 107,4 kWh/m2a, Contigo Trinkflaschen 100% auslaufsiKP 349.000,- €. Scout - ID 75372852 cher & tropffrei, ideal für die Schule,
Wehde Immobilien, Tel.: 04103/129696 Ausflüge oder Kindergarten. In verschiedenen Farben bei der Parfümerie
(auch Sa./So.)
La Beaute´, Wedeler Landstr. 49
Wedel, Ladengeschäft u. 2 ETW i.
Zentrum, als Kapitalanlage, Ges.-Fl. Günstiger Malereibetrieb mit Liebe
315 m2, Vollk., 3 PKW-Stellpl., Mietein. zur Arbeit, keine Kosten für Angebot
p. a. 40.200,- €, KP 759.000,- €. Wehde und Anfahrt, Tel. 0151/20207005
Immobilien, Tel.: 04103/129696 (auch Partys, Polterabend, Hochzeit, GeSa./So.)
burtstag, Taufe, Scheidung, Betriebsf.
WEST-ELBE kauft Grundstücke in
den Elbvororten! Marktgerechte Preise
und schnelle Abwicklung garantiert!
Telefon 040/82290558
usw. feiern Sie am besten a. d. Batavia,
04103/85836, www. batavia-wedel. de
Computerprobleme? Wir helfen „vor
Ort“ oder in eigener Werkstatt. Auch
Junges Paar sucht EFH/DHH o. schö- Verkauf von PCs etc. mit Betreuung.
nes Grundst. (500 m2) in Rissen + 5 CompCare GmbH, Telefon 040/815020
Km Umkreis für zukünftige Familienplanung! Gern von Priv.! Telefon 040/ Hilfe am PC ab 25,- €, T. 040/81997787
Gitarrenunterricht für Anfänger und
88302826
Fortgeschrittene, Telefon 04103/2891
Sep. Kft.-App. f. Gäste in Rissen f.
1-6 Pers. m. Bad + Kü. in ruh. Einzel- Fenster- und Gardinenreinigung,
Hs. 040/816045
Tel. 040/832 51 21
Rissen, 2-Zi. / 65 m2, Part., TG, sehr Aquarell, Zeichnen, Öl, Acryl; Kurse in
ruhig, ab sofort frei. NR, Tel.: 811444
kl. Gruppen. Tel.: 040/828792
Kleinanzeigen Gartenarbeiten
aller Art
Diabetische Fußpflege - Abrechnung
auch über Krankenkasse. Behandlung
in der Praxis, sowie Hausbesuche.
Med. Fußpflegerin mit 28-jähriger Erfahrung. Fußpflegepraxis S. Grünert, Rathausplatz 1a, Wedel, Tel. 04103/5143 o.
0177/8953177
Neu ab Januar 2014 Krippen- und Elementarplätze frei in der Kuschelhöhle
direkt am Bahnhof Iserbrook. Wie bieten flexible Zeiten (7-20 Uhr) und eine
liebevolle Betreuung in kleiner Gruppe.
Telefon 040/88941404 oder 0160/
96767733
www.kuschelhoehle-iserbrook.de
Fensterputzer putzt bis zu 15 Fenster
für 35,- €, Tel. 040/324213
Hausbesuche, med. qual. Fußpflege Maniküre u. Kosmetik von Dipl.-KosmeLohse Möbelspedition Wedel
tik- u. Fußpflegerin m. 28-jähr. Erf. günUmzug - Lager - Kleintransport - Ent- stige Tarife. Fußpflegepraxis S. Grünert,
rümpelung, Tel./Fax 04103/89147
Rathausplatz 1a, Wedel, T. 04103/5143
Malen, Lackieren, Laminat, Renovie- Tabby-Katzensitterservice bietet lieren & Gestalten: Alles aus einer Hand! bevolle Urlaubsbetreuung in Ihrem ZuPreiswert, zuverlässig UND fachge- hause. Tel.: 040/82244488
recht M. Paulsen Tel. 04103/7603
Die Malkurse beginnen wieder! Jeder
Rosenberger’s Gebrauchtmarkt!
ist willkommen im hellen Rissener
Bei der Doppeleiche 4, 22880 Wedel Kunstatelier. Telefon 040/818881
04103 - 82605, Haushaltsauflösung,
Entrümpelung, Kleintransporte
ITALIENISCH/SPANISCH qualif. Unt.
v. Mutterspr. / Blankenese. Telefon
Teppichreinigungsservice - Teppiche 040/862343
und Teppichböden - Bodenbelagsarb. Klaus Schulz, Telefon 04103/8 27 88
Parlez-Vous Francais? Französisch in
Rissen. Konversation, ReisevorbereiUmzüge-Nah/Fern & Ausland. Klein- tung, Fortgeschrittene und Anfänger.
transporte, preisw., zuverl. u. sorgsam. Info Telefon 040/84053320
Trudaks Transports, Wedel, Tel./Fax
04103/83616 o. Handy 0177/ 229 50 43 24 Std. Seniorenbetreuung zu Hause.
Haushaltshilfe. FA Medvital24 Büro
Gitarrenunterricht für kleine u. große Blankenese, Telefon 040/18048307
Leute Rock, Pop, Blues, Klassik bis
Liedbegleitung für Anfänger u. Profis. Möchten Sie preiswert ein neues Bad
Andreas Schädtler, Moorweg 38a, haben? Kostenlose Beratung für Elb22880 Wedel. Kostenl. Probstd.
vororte. FA: Wagner Telefon 040/
Tel.: 04103/8089550
18048307
www.musikkontor-wedel.de
Preiswerte Renovierungsarbeiten alAquarell, Zeichnen, Öl, Acryl; Kurse in ler Art für Elbvororte. Telefon 040/
kl. Gruppen. Tel.: 040/828792
18048307
Wir übernehmen laufende Lohn- u. Fi- Informatik- Student löst PC- und Macnanzbuchhaltung auch Aufarbeitung Probleme schnell und zuverlässig.
von Rückständen preiswert und zuver- Telefon 0152/07070427
lässig. Telefon 040/86664500
Querflöten-Unterricht für Kinder und Erfahrene Musiklehrerin erteilt in RisErwachsene, Anfänger und Fortge- sen Unterricht in Block- u. Querflöte f.
schrittene bei erfahrener Lehrerin. Kinder u. Erwachsene. Komme evtl. ins
Telefon 040/81990274 (nachmittags u. Haus. Telefon 04103/83437 AB
abends) + AB
Permanente Haarentfernung mit EpiAn alle Hausfrauen! Ich putze Ihre lux! Preise, Informationen und TermiFenster, preiswert und gut. Birgit Für- ne bei der Parfümerie La Beaute´, Wedeler Landstr. 49
stenberg, Tel.: 040/ 866 233 77
gut + günstig
R. Röttger 25489 Haseldorf
Tel. 0 41 29 / 302
Fax 0 41 29 / 9 52 39
Beerdigungsinstitut
Bad mit Flair
Blankenese
Dormienstraße 9
22587 Hamburg
Tel.: 866 06 10
• Komplett-Bäder von A bis Z
• Beratung vor Ort, Planung, Verkauf
• Dienstleistungen zum Festpreis
Wir
sind n!
ge
g
um ezo
Niemann UG
Rissen
Ole Kohdrift 4
22559 Hamburg
Tel.: 81 40 10
Mittelstraße 8b
22869 Schenefeld
Telefon: 0176-54752929
oder 040-76907690
Groß Flottbek
Stiller Weg 2
22607 Hamburg
Tel.: 82 17 62
Fenster, Türen,
Wintergärten
Rollläden, Innentüren
für Ihr Haus bei
Trauerzentrum
Dannenkamp 20
22869 Schenefeld
Tel.: 866 06 10
Kamperrege, 25489 Haseldorf
Tel. (0 41 29) 9 52 23, Fax 9 52 28
E-mail: mail@markmann-bauelemente.de
Wedel
Tel.: 04103/97 03 51
Bauelemente
Peter Markmann
Bestattungen aller Art
und
Bestattungsvorsorge
seit 1892
Ihr Fachmann für
➫
➫
➫
➫
Elektrotechnik
Gebäudetechnik
Yachttechnik
Handwerksfragen
(in und um das Haus)
Kubik
Meisterbetrieb
Alter Markt 4b · Elmshorn
Heist · Im Grabenputt 23 · Tel. 04122/810 300
Mobil 0172/269 31 82
www.kubik-elektrotechnik.de
info@kubik-elektrotechnik.de
Ganzkörpermassage zum Kennenler- Aquarell, Zeichnen, Öl, Acryl; Kurse in
nen 1/2 Preis. Angebot bis Ende Sep- kl. Gruppen. Tel.: 040/828792
tember! Telefon 04103/9234456
Ganzkörpermassage zum KennenlerSuche Friseur(-in) und Fußpfleger(-in) nen 1/2 Preis. Angebot bis Ende Sepin Teilzeit in Rissen. 0152/22866149
tember! Telefon 04103/9234456
Let’s talk English
Together!
Infos:
040 / 28 66 79 74
und
www.english-in-rissen.de
TRAINFO
TRAining & INFOrmation
Englisch Idioms & Texte
auf der Webseite
jeden Monat neu!
41
Kleinanzeigen
Osdorfer Landstr. 366 · 22589 Hamburg
Telefon 040-81962496 · Telefax 040-81962495
Zahntechniker/-in
für Kunststoff/Kombitechnik
in Teilzeit gesucht
Dr. Christian Erik Jochens
2
Suche Friseur(-in) und Fußpfleger(-in) Militärische Nachlässe von Sammler
gesucht. Orden, Fotos, Uniformen, etc..
in Teilzeit in Rissen. 0152/22866149
Bitte alles anbieten, auch ganze SammSuchen Keyboardlehrerin, gerne Mu- lungen, Andreas Hetke Telefon 04101/
sikstudentin, für unsere Tochter, 10 J., 859396
Anfängerin, Instr. vorh., mgl. Don. nachmitt., Telefon 0172/4174915
Weineinkauf von privat gegen bar.
Telefon 015151091471
Schüerin/ Studentin, die modeaffin ist
und sich gut/ sehr gut mit modischer Älteres Ehepaar in Rissen wünscht
DOB auskennt und diese auch im Inter- sich einen 3 - 5 jähr., mittelgr. Hütenet (Foto, Text etc.) ansprechend ein- hund (Rüde). Telefon 040/814970
stellen kann. Flex. Arbeitszeit. Telefon
Bücher sind meistens zu schade zum
0151/23590306 F. Petersen
Wegwerfen, ich hole kostenlos ab!
Liebevolle Leihoma/ Babysitter in Ris- Telefon 04122/929310
sen gesucht! Wir suchen für unsere bd.
Jungs 2,5 & 4,5 J. alt, eine liebevolle, www.die-pc-fee.de hilft zuverlässig!
lustige und flexible Betreuung. I. d. R. ****Computer - Internet - Telefonie****
ab 14 Uhr bis abends. An ca. 6-10 Ta- Mo.-Sa. 10-20 Uhr - 0170 - 695 67 67
gen im Monat. Tage u. Zeiten können Gitarrenunterricht i. Rissen f. Anf. u.
variieren, da wir freiberuflich sind, ggf. Fortgeschr., Tel. 040/ 81 96 25 35
auch mal morgens in die Kita bringen.
Wir freuen uns auf Sie/Dich! P. S.: Es Klavierunterr. f. Anfänger u. Fortgegibt einen netten Hund im Haushalt! schr. bietet erf. Klavierpädagogin m.
Telefon 040/70702673
abgeschl. Berufsausbldg., 040/823415
Klasse Nachhilfe zu Superpreisen
gibt’s bei MATHEMATICUS. Mit uns
können Sie rechnen! Telefon 04103/
601095
Altdeutsche Schreibschrift - für mich
lesbar, für Sie übertragbar! Ich freue
mich auf Ihren Anruf, T: 04106/613539
od. 0176/96226680 (www.buero-juhl.de)
Diverse Rhododendren, Farbe rot,
rosa, weiß, lila (Größe von 40 cm bis
130 cm) Liefer- und Pflanzservice von
Privat, Telefon 04122/81835 o. 81279
„LET´S TALK ENGLISH TOGETHER! „
in Rissen. Die einzigartige Methode
von JOAN von EHREN hilft Ihnen Ihre
Sprachhemmungen zu überwinden-geschäftlich und privat! Informieren Sie
Notverkauf: Türkei / Alanya, 3-Zi.- sich: www.english-in-rissen.de TRAIN2
Whg., 95 m , 2 Balk., 100 m z. Strand, FO - mit monatlich wechselnden Traizu verk., Preis n. Anfr., 040/81957902
nings-Beispielen. Tel: 040/28667974
Diverse Rhododendren, Farbe rot, 60er Jahre Teakmöbel, z. B. Garniturosa, weiß, lila (Größe von 40 cm bis ren, Regale, Sideboards von privat ge130 cm) Liefer- und Pflanzservice von sucht. Tel.: 0171/762 8888
Privat, Telefon 04122/81835 o. 81279
Ausbildung zum Ganzheitlichen EntUnabux Boxershorts aus 100% Baum- wicklungsberater. Beginn: Okt. 2014
wolle. Frische Farben & Muster in fre- Entdecke wer du wirklich bist und nutchen Kombinationen für Sie & Ihn bei ze es www.barbaradruwe.de
der Parfümerie La Beaute´, Wedeler
Landstr. 49
NLP Practitioner-Ausbildung (DVNLP)
ab 19. Sept. in Wedel. Kostenlose
60er Jahre Teakmöbel, z. B. Garnitu- Schnupperabende. Mehr Infos unter
ren, Regale, Sideboards von privat ge- www.just-nlp.de oder 04103/99668
sucht. Tel.: 0171/762 8888
Günstige Glasversicherung für Privat
und Geschäfte Privat ab 21,50 € pro
bzw. Geschäfte ab 25,- € pro Jahr. wwwglasversicherung-wedel.de / E-Mail: mr.
prahl@gmx.de. Telefon 040/81957979
Mikrodermabrasion & Ultraschall jetzt
ist die beste Jahreszeit um diese Kombination beider Behandlungsmethoden
zu erleben und die sichtbare Wirkung
zu genießen! Reservieren Sie sich Ihren
Verwöhntermin. Parfümerie La Beaute´,
Wedeler Landstr. 49, Tel. 040/813271
Wir lösen Ihren Haushalt auf
Ankauf von dänischen Möbeln in
Teak, Palisander, Eiche.
Sofas, Sessel, Stühle, Sideboards,
Tische, Regale, etc.
auch restaurierungsbedürftig.
Jedes Angebot erwünscht.
Haushaltsauflösung
Auktionshaus Colombos
Tel. 0171-38 11 535
www.colombos.eu
42
Suche für meine Kunden: Häuser,
ETW, DHH, RH für Kauf - WEHDE
IMMOBILIEN Tel.: 04103/129696
(auch Sa./So.)
Englischund
Telefon 04103/2891
Mathenachhilfe,
Haus ohne Makler im Großraum Rissen
gesucht. Angebote, Kontaktaufnahme
unter Chiffre 210101
% ZINSTIEF % Sichern Sie sich jetzt die
sehr niedrigen Zinsen für Ihre neue
oder bestehende FINANZIERUNG! Abschluss bis 5 Jahre vor Ablauf der Zinsfestschreibung möglich!
15 Kreditinstitute im VERGLEICH! BFS - J. Wilken - Premiumpartner der
DSL Bank, Wedeler Landstr. 38, HHRissen 040/822 905 58
Dat Bökerschapp im Bürgerhaus
Jeden Mittwoch von 14.30 bis 17 Uhr
www.bv-rissen.de
Kleinanzeigen
Rundschau Reisen . Rundschau Reisen
Modernes Ferienhaus direkt am Wasser mit Hund und Kajakfahren 500,- €
pro Woche, 2-6 Personen, Malente
0172/9331651
Wiedereröffnung des
Günstige Glasversicherung für Privat
und Geschäfte Privat ab 21,50 € pro
bzw. Geschäfte ab 25,- € pro Jahr. wwwglasversicherung-wedel.de / E-Mail: mr.
prahl@gmx.de. Telefon 040/81957979
Garage in Wedel nahe Hans- BlöckerPlatz, für dauerhafte Anmietung gesucht. Telefon 0173/9383277
Dringend Grundstücke gesucht für
div. Kundenanfragen, auch mit Altbe- Tiefgaragenstellplatz Wittenbergener
stand. Wehde Immobilien Telefon Weg/Rissener Dorfstraße für 50,- € / p. M.,
Telefon 0173/5194884
04103/129696 (auch Sa./So.)
Haus/DH/Grdstk. in Rissen/Wedel Wedel: . Schönes möbl. Zi. zu verm.,
von/an priv. ges. Kurzfr. Abwicklung! großzügiges Wohnen an der Elbe mit
Garten, 550,- € (inkl.), Telefon Mo.-Frei.
Tel.: 0176/49031173
0176/68437102
Wedel, Laden/Gew., 125 m2, Zentrum,
2
KP 163.200,- €. Wehde Immobilien, Single- Whg., 2 Zi., 50 m , ruhig,
neuw.,
möbl.,
DB,
franz.
Balkon,
kl.
Tel.: 04103/129696 (auch Sa./So.)
Pantrykü., Grenze Blankenese/ Sülldf.
Zimmervermietung Wedel 250,- € bis an NR, S- Bahn/ Bus 5 Min., 750,- € w.
550,- € pro Monat. 0172/9331561
ab 01.10.14 v. privat zu verm., Telefon
040/8703510
Nordoe/Itzehoe, MFH (6 Whg.), Kauf,
440 m2 Wfl., 1911 m2 Grdst, Energie Tönning/Hafen, gemütl. Ferienhs., bis
201,5 kWh (m2a), Vollkeller mit TG- 6 P. ab € 50,- p. Tag, z. verm., 040/
Platz, div. Stellpl., z. T. vermietet, Kap.- 812664 o. 0160/7811064
Anl. u. Teil-Eigennutzung, KP 329.000,€. Wehde Immobilien, Tel.: 04103/ Sylt / Rantum: Komfort FW m. Meerblick f. max. 4 Pers., Tel.: 0179/2183154
129696 (auch Sa./So.)
Wedel, End-Reihenhaus, 6-Zi., 144
m2 Wfl., 286 m2 Grdst., Bj. 1978, Vollkeller, Garage, Energie 107,4 kWh/m2a,
KP 349.000,- €. Scout - ID 75372852
Wehde Immobilien, Tel.: 04103/129696
(auch Sa./So.)
und
„Das Buch
von Fayum”
- Ägyptens letzter
Schöpfungsmythos
am 16.10.2014
Günstige Glasversicherung für Privat
und Geschäfte Privat ab 21,50 € pro
bzw. Geschäfte ab 25,- € pro Jahr. wwwglasversicherung-wedel.de / E-Mail: mr.
prahl@gmx.de. Telefon 040/81957979
Wir spielen Bridge. Sie auch? Mo.-Mi.
Wedel, Ladengeschäft u. 2 ETW i. Tel. 040/89807155 o. 0151/58765833
Zentrum, als Kapitalanlage, Ges.-Fl. Contigo Trinkflaschen 100% auslaufsi315 m2, Vollk., 3 PKW-Stellpl., Mietein. cher & tropffrei, ideal für die Schule,
p. a. 40.200,- €, KP 759.000,- €. Wehde Ausflüge oder Kindergarten. In verImmobilien, Tel.: 04103/129696 (auch schiedenen Farben bei der Parfümerie
Sa./So.)
La Beaute´, Wedeler Landstr. 49
WEST-ELBE kauft Grundstücke in Günstiger Malereibetrieb mit Liebe
den Elbvororten! Marktgerechte Preise zur Arbeit, keine Kosten für Angebot
und schnelle Abwicklung garantiert! und Anfahrt, Tel. 0151/20207005
Telefon 040/82290558
Partys, Polterabend, Hochzeit, GeJunges Paar sucht EFH/DHH o. schö- burtstag, Taufe, Scheidung, Betriebsf.
2
nes Grundst. (500 m ) in Rissen + 5 usw. feiern Sie am besten a. d. Batavia,
Km Umkreis für zukünftige Familienpla- 04103/85836, www. batavia-wedel. de
nung! Gern von Priv.! Telefon 040/
88302826
Sep. Kft.-App. f. Gäste in Rissen f.
1-6 Pers. m. Bad + Kü. in ruh. EinzelHs. 040/816045
Rissen, 2-Zi. / 65 m2, Part., TG, sehr
ruhig, ab sofort frei. NR, Tel.: 811444
Wedel, Laden/Gew., 125 m2, Zentrum,
mtl. Kaltm. 1.150,- € zuzügl. NK. Wehde
Immobilien, Tel.: 04103/129696 (auch
Sa./So.)
Contigo Trinkflaschen 100% auslaufsicher & tropffrei, ideal für die Schule,
Ausflüge oder Kindergarten. In verschiedenen Farben bei der Parfümerie
La Beaute´, Wedeler Landstr. 49
Dom zu
Hildesheim
Mobil: 0178 / 6 96 83 21
Der romanische Dom zu
Hildesheim -UNESCO-Weltkulturerbe - wurde mehr als vier
Jahre lang renoviert und restauriert. Die neue Ansicht ist
überwältigend. Wir lassen uns
durch den Dom führen und
fachkundig über das Maß des
Aufwandes informieren.
Nach der Mittagspause besuchen wir im Roemer-PelizaeusMuseum die Sonderausstellung “Das Buch von Fayum Die Entstehung der Welt”,
Ägyptens letzten Schöpfungsmythos.Die Entstehung wird
auf die Zeit 1. Jh. v. Chr. und 1.
Jh. n. Chr. datiert.
Das Roemer-Pelizaeus-Museum verfügt über eine der größten Sammlungen äpyptischer
Kunst in Deutschland und konn-
te die Sonderausstellung deshalb besonders reichhaltig ausstatten.
Abfahrt am 16.10.14 ab 8.00
Uhr in Rissen, Grete-Nevermann-Weg 20, ab 8.15 Uhr ab
Blankenese, S-Bahnhof, um
8.20 Uhr ab Niensted-ten,HVVHaltestelle Sieber-lingstraße,
und um 8.30 Uhr ab S-Bahnhof
Othmarschen.
Der Preis beträgt € 75.-- und
beinhaltet alle Führungen, Eintrittsgelder und Mittagessen.
Zahlung bar oder auf Konto
DE77200300000006004394
Rundschau Reisen GmbH,
Grete-Nevermann-Weg 18
22559 Hamburg-Rissen
Tel. 040/ 81 95 41 0
Mindestteilnehmer: 25
Rundschau Reisen . Rundschau Reisen
43
Aktuelles
Theaterbus Blankenese
inkultur-Hamburger Volksbühne
e.V. startet zur neuen Spielzeit einen Theaterbus-Service für alle kulturbegeisterten Mitbürger in Blankenese und Nienstedten. Der Theaterbus macht Station an 16 Haltestellen in Blankenese, Nienstedten
und Othmarschen, holt Sie an Ihrer
Haltestelle ab, fährt Sie direkt vor
das Theater in Hamburg und nach
der Vorstellung sicher wieder nach
Hause.
Der moderne Reisebus fährt direkt zur Spielstätte, anstrengende
Anfahrten und Parkplatzsuche
gehören der Vergangenheit an. Sogar die lästige Wartezeit im Gedränge vor der Garderobe entfällt, denn
man kann Mäntel einfach im Bus
lassen.
Welche spannenden Aufführungen erwarten Kulturfans in der neuen Spielzeit? Das Programm startet
am 21. November. „Mittendrin“ ist
man in der Komödie Winterhuder
Fährhaus im Leben einer modernen
Frau, die mit beruflichen und privaten Sorgen zu tun hat – und mit
dem kritischen Geist ihrer verstor-
benen Mutter. Am 3. Februar präsentiert die Staatsoper einen absoluten Klassiker: Mozarts „Hochzeit
des Figaro“ in der atmosphärisch
dichten Inszenierung von Johannes
Schaaf. Das Ernst Deutsch Theater
geht ein großes Projekt an: Am
14.März wird „Das Boot“ zu Wasser gelassen. Wer das Buch von Lothar Günther Buchheim und den
Film von Wolfgang Petersen kennt,
mag sich fragen, wie der Stoff wohl
auf die Bühne gebracht werden
könnte – aber das ist eben die besondere Kunst des Theaters! Um
große Gefühle geht es beim Konzert des NDR-Sinfonieorchesters
am 23. April in der Laeiszhalle. Und
zum Abschluss läuft am 19. Mai in
den Hamburger Kammerspielen
die warmherzige Komödie „Ziemlich beste Freunde“ nach der erfolgreichen Filmvorlage.
Wer mag, bucht einfach dieses
Theater-Arrangement mit fünf Aufführungen inklusive Hin- und Rückfahrt für nur 187,50 Euro pro Person. Danach kümmert sich inkultur
um die Organisation der Theater-
inkultur-Hamburger Volksbühne e.V. startet zur neuen Spielzeit einen Theaterbus-Service für alle kulturbegeisterten Mitbürger in
Blankenese und Nienstedten.
abende und schickt die Eintrittskarten vor der jeweiligen Vorstellung
portofrei per Post zu. Wenn man
einmal verhindert sein sollte – kein
Problem, denn die Karten sind
übertragbar und bieten so Gelegenheit, einem lieben Mitmenschen eine Freude zu machen.
Der Theaterbus ist ein gutes Angebot für alle, die keine Lust auf Autofahrten nach Hamburg mit anstrengender Parkplatzsuche haben,
aber dennoch die kulturelle Vielfalt
von Hamburg erleben möchten.
Informationen gibt es direkt bei
inkultur. Das erfahrene und freundliche Service-Team freut sich auf
Anfragen entweder unter der Telefonnummer 040 - 227 006 66 oder
per E-Mail an theaterbus@inkultur.de Gern schickt inkultur auch
Informationsmaterial zu.
Auf www.inkultur.de/blankenese
findet man weitere Informationen.
Rundschau Reisen . Rundschau Reisen . Rundschau Reisen
Kleine Residenzen in Thüringen
Die reußische Fürstenstraße in Thüringen erinnert an ein
Fürstentum, von dem man sagte: “Zwischen Habsburg und
Preuß passt immer noch ein Reuß”. Und mit Heinrich von
Plauen, Hochmeister des Deutschen Ordens, tauchen die
“Vögte” aus dem “Vogtland” erstmals prominent in der
deutschen Geschichte auf. Ihre Hauptsitze lagen in Gera,
Plauen und Greiz.
Die kleinen Herzogtümer in Sachsen und Thüringen hatten
ihre Residenzen in Altenburg, Meiningen, Rudolstadt, Saalfeld und Schmalkalden. Sie alle sind im Programm dieser
Reise enthalten.
Neben den hübschen kleinen Residenzstädten stehen die
unterschiedlichsten Landschaften und Talsperren Thüringens im Mittelpunkt. Und Thüringen ohne Weimar - das
geht gar nicht!
Reisetermin: 8 Tage vom 5.-12.10.2014
Mindestteilnehmer: 20
Preis im Doppelz.: € 890,-- p.P. Ü/HP - EZZ 180,--
Leistungen: Alle Preise gelten p.P. im DZ mit Halbpension inkl. aller Eintritte und Führungen, Fahrt im 5*Sterne-Bus und
Reiseleitung.
Rundschau Reisen GmbH . Grete-Nevermann-Weg 18 . 22559 Hamburg . Tel. 040/81 95 41 0 . Fax 040/81 95 41 18
44
Rätsel
PENTHOUSE gesucht?
Hauptstraße 78 · 25492 Heist · Telefon (0 41 22) 9 84 90 - 0
s Energetische Dachsanierung s Vollwärmeschutz
s Velux-Fenster s Flachdachsanierung s Fassaden
s Schornsteinsanierung s Reparaturen s Solar
Verkaufen SIE uns IHR oder ein von Ihnen entdecktes Grundstück,
WIR planen gemeinsam die neue Bebauung und SIE suchen sich
die schönste Wohnung (z.B. das Penthouse) aus!
Wir erfüllen Wohnträume in den Elbvororten gemäß unserem Motto:
Wir bauen Ihr Haus wie das eigene.
Wir bauen, makeln, bewerten Immobilien & finanzieren!
www.hasenkampf.de
Wedeler Landstraße 38 · 22559 Hamburg
Tel. 040 - 86 64 21 07 · www.west-elbe.de
Behalten Sie den
Durchblick
Unser Service für Sie:
Schnell, sicher und zuverlässig.
Bei bestehender Teilkasko-Versicherung ist die
Reparatur in der Regel für Sie kostenlos*
* Voraussetzung für Reparatur muss gegeben sein.
Inh. Martina Fricke e.K.
Kronskamp 115 · 22880 Wedel
Tel. 0 41 03/8 30 33 · Fax 8 38 87
www.ford-fricke.de
Auflösung in der nächsten Ausgabe
Büro- und
Fensterreinigung
Helmut Freyer
Breiter Weg 7D • 22880 Wedel
% (0 41 03) 800 880
45
Rundschau aktuell
Rissener Sportverein
teilnehmen. Weitere InNeues vom Rissener Sportverein gruppen
fos: Donnerstags von 9 Uhr bis 12
Die Gymnastikgruppe für Senioren hat noch freie Plätze.
Bewegung auf Rezept
Interessenten sollten die Möglichkeit der Teilnahme an den ab
September beginnenden RehaSportgruppen speziell für Diabetiker, Lungenerkrankte und Personen mit orthopädischen Problemen nutzen. Teilnehmer müssen
zuvor mit ihrem behandelnden
Arzt über ihr Interesse an diesen
Kursen sprechen, und er wird ent-
scheiden, ob diese sinnvoll sind.
Der Arzt kann hierzu eine Verordnung über Rehabilitationssport
ausstellen, so dass man „auf Rezept“ Sport machen könnte. Sobald die Verordnung von der Krankenkasse oder dem Rentenversicherungsträger genehmigt ist,
kann man nach Anmeldung in der
Geschäftsstelle des RSV kostenlos
an oben genannten Reha-Sport-
Uhr unter 040 – 81 99 05 56.
Gymnastik im Sitzen
Eine neue Gruppe praktiziert
Gymnastik im Sitzen für alle, die
an Bewegung interessiert sind aber
nicht mehr über längere Zeit stehen können. Hier wird der Kreislauf mit Arm- und Beinbewegungen in Schwung gebracht, danach
folgen leichte Übungen für die
Muskulatur im Rücken, in den Armen, in den Beinen und für den
Bauch. Die Stunde klingt aus mit
Gedächtnistraining und kleinem
Ballspiel. Die Bewegungen werden
von dezenter Musik begleitet. Diese neue Gruppe bewegt sich immer donnerstags von 11 Uhr bis
12 Uhr im Gymnastikraum des
Hartwig Hesse Hauses am Klövensteenweg. Hier sind noch drei Plätze frei. Interessenten können zwei
Mal kostenlos teilnehmen, um
sich zu informieren. Erst dann ist
eine Anmeldung beim Rissener SV
vorgesehen. Wer mehr wissen
möchte, kann sich bei Renate
Schnabel unter Telefon 040 - 81 83
62 informieren.
Die Gymnastikgruppe für Senioren hat auch noch einige freie Plätze. Die Teilnehmer turnen jeden
Mittwoch von 16 Uhr bis 18 Uhr in
der Iserbarghalle. Es geht es los mit
Gymnastik im Stehen und leichten
Laufeinlagen. Nach 30 Minuten
geht es dann auf die Matte. Auf
dem Bauch oder dem Rücken
wird dann die Rücken- und
Bauchmuskulatur gestärkt. In der
zweiten Stunde wird dann ein spezielles Volleyballspiel gespielt. Der
Ball darf zwischen zwei Berührungen durch die Spieler einmal den
Boden berühren. Die Turngruppe
besteht aus Frauen und Männern.
Eine Anmeldung ist dafür nicht erforderlich, nur Turnschuhe und
lässige Sportkleidung sind notwendig.
Stoppt die Plastiktüten – Aktion in der FAIREN WOCHE
An der Aktion des Vereins Rettet
den Regenwald e.V. beteiligt sich
der Weltladen der evangelischen
Johannes-Kirche Rissen während
der Fairen Woche vom 13. September an bis 26. September. Im Weltladen kann man die Petition gegen
Plastiktüten an die EU unterzeichnen.
Es gibt Anregungen über Alternativen zur Plastiktüte und Informationen über den fairen Handel.
Außerdem kann man fair gehandelte Produkte kosten.
Plastikbeutel sind das Symbol unserer Konsumgesellschaft. Jeder
EU-Bürger verwendet pro Jahr 200
davon. Vor allem dünne Plastiktüten werden meist nur einmal benutzt – etwa 20 Minuten lang. Aber
es dauert Jahrhunderte, bis sie zersetzt sind.
Acht Milliarden Tüten landen
nicht in der Mülltonne, sondern
werden achtlos weggeworfen, verseuchen Land und Gewässer. In
den Ozeanen haben sich riesige
Müllstrudel gebildet, die haupt-
Maurerarbeiten
führt aus:
Maurermeister
Konni Kornemann
Telefon: 81 88 98
Mechelnbusch 18
22559 Hamburg
46
sächlich aus Plastikmüll bestehen. Meeresschildkröten, Robben und
Für Meerestiere sind Plastiktüten Pottwale verwechseln im Wasser
eine tödliche Gefahr: Seevögel, treibende Plastikteile mit Nahrung.
Mindestens eine Million von ihnen
verenden jedes Jahr qualvoll an verschlucktem Plastikmüll.
Wir Verbraucher können auf Plastiktüten verzichten und mit lange
haltbaren Taschen aus anderen Materialien die Einkäufe erledigen. Im Weltladen in Rissen kann
man die Petition gegen Plas- Nun will die EU die Verantwortiktüten an die EU unterzeich- tung auf die Mitgliedsländer übernen.
tragen. Zukünftig sollen die Staaten
entscheiden, ob sie Gebühren auf
Plastiktüten erheben, Ziele zur Verminderung des Verbrauchs festschreiben oder ein Tütenverbot
verhängen. Mitte April hat das EUParlament abgestimmt und entschieden, innerhalb von fünf Jahren
die dünnen Plastiktüten um 80 Prozent zu reduzieren Danach geht die
Vorlage an den Ministerrat – eine
endgültige Entscheidung wird erst
im Herbst erwartet.
Öffnungszeiten des Weltladens
in Kürze: Mo – Fr 10 – 12.30 Uhr
und 16 – 18 Uhr und sonnabends
11 – 13 Uhr.
Aktuelles
Ida Dehmel in Blankenese
Grund genug, sich des Hauses
und seiner wichtigsten Bewohnerin
zu erinnern. Ida Dehmel war nicht
nur die gefeierte Gastgeberin dieses
glanzvollen Blankeneser Hauses sie engagierte sich zugleich vehement für die Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen von
Künstlerinnen, die zu dieser Zeit
noch nicht einmal an Akademien
studieren dürfen. Schon früh gründete sie mit Gleichgesinnten den
Frauenclub Hamburg e.V. und setzte sich ein für das Frauenstimmrecht. Und sie gründete die GEDOK. Das Kürzel steht für Gemeinschaft der Künstlerinnen und
Kunstfreunde.
Ein öffentliches Forum
für Künstlerinnen
Das Dehmel-Haus in Blankenese.
Der Garten ist verwildert, das
Haus mit Brettern vernagelt. Aber
vielleicht nicht mehr lange. Leben
soll wieder einziehen in das Haus
des Dichters Richard Dehmel und
seiner schönen Frau Ida. Ihr Salon
war Treffpunkt der Künstlerszene zu
Beginn des 20. Jahrhunderts: Das
Haus Richard-Dehmel Straße 1 in
Blankenese. Freunde schenkten es
dem gefeierten Dichter Richard
Dehmel und seiner Frau Ida im Jahr
1911. Der Salon der Dehmels wurde binnen kurzem zum gesellschaft-
Beilagenhinweis
In unserer heutigen Ausgabe
liegen Beilage der Firma
lichen Mittelpunkt: Maler, Schriftsteller, Musiker - die Prominenz
kam aus dem In- und Ausland. Liebermann und Liliencron, die Grafen
Keyserling und Kessler, Franz Werfel, Arnold Schönberg, Richard
Strauss und Gerhart Hauptmann.
Soireen im Jugendstilambiente des
offenen Hauses - im damaligen
Hamburg eher ungewöhnlich - ein
Ruhmesblatt für die Hansestadt. So
lange, bis die Nazis dem ein Ende
machten und die Hausherrin Ida
Dehmel in den Tod trieben.
Die Hamburger GEDOK nahm
bald nach 1945 ihre Arbeit wieder
auf und betreibt heute eine Galerie
in der Koppel 66 im Haus der
Kunsthandwerker. Das ganze Jahr
über zeigt sie dort Ausstellungen,
bietet Lesungen und Konzerte.
Am 28. September 2014, dem
Vortag ihres Todestages, erinnert
die GEDOK an ihre Gründerin und
zeigt gemeinsam mit dem Förderkreis Historisches Blankenese und
der Gemeindeakademie im Fischerhaus in Blankenese eine Ausstellung über die Historie und Zukunft des Dehmel-Hauses, das Leben von Ida Dehmel und die Geschichte der GEDOK. Aus erster
Hand sollen die Besucher von den
Verantwortlichen der Reemtsma
Stiftung den aktuellen Stand der Sanierungspläne erfahren.
Zeitgleich bietet das Gemeindehaus eine Ausstellung der Malerin
Carmen Hillers, heutige GEDOKKünstlerin. Dazu erklingt die dafür
geschaffene Musik des Komponisten und Sängers Steffen Wolf, dargeboten von GEDOK-Musikerinnen und Gästen.
In den bewegten Zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts entstand ein öffentliches Forum für
Künstlerinnen wie Alma del Banco,
Anita Rée, Alexandra Povorina,
Gretchen Wohlwill und Rosa Schapire. Das alles ändert sich dramatisch, als Hitler Reichskanzler wird.
Schon im April ’33 zwingen die Nazis Ida Dehmel gewaltsam, den GEDOK-Vorsitz abzugeben. Ihr Leben
wird zunehmend unerträglich.
Blankeneser Bürger wechseln die
Straßenseite, um sie nicht mehr begrüßen zu müssen. Zunächst kann
sie noch wohnen bleiben dank einflussreicher Freunde, doch auch
das ist nur ein Aufschub.1941 beginnen die Deportationen. Am 29.
September 1942 nimmt sie sich
das Leben. Die Hamburger Presse
überging den Tod mit Schweigen.
Seit 2005 gibt es in Blankenese in
der Richard-Dehmel-Straße 1 zu- Eine Ausstellung im Blankeneser
mindest einen Stolperstein, der an Fischerhaus erinnert an das Leben von Ida Dehmel.
die Jüdin Ida Dehmel erinnert.
KÜCHEN-RICHTER
*
Biesterfeldt + Schmidt *
Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. *
* Teilauflage
Wir bitten um freundliche Beachtung.
Ab S-Bahn Wedel mit dem
Bus 594 direkt vor die Tür!
Lehmweg 95-97
Tel. 04103 - 41 87
Küchen
RICHTER
Holm
www.kuechenrichter.de
47
Die nächste Ausgabe
erscheint am
27. September 2014
Anzeigenschluss
ist der 19. September 2014
Rissener Rundschau
aktue ll
lankeneser
undschau
aktuell
a
Geschäftsstelle
Grete-Nevermann-Weg 18, 22559 Hamburg
Telefon 040 / 81 95 41-0
Sommeraktion:
Dacheindeckung
Hamburg✽Schwerin✽Berlin✽Cottbus✽Suhl✽Grimma✽Ingolstadt✽Singen✽Lindlar✽Oberhausen✽Stuttgart✽Schweinfurt✽Hannover
✽ Einbruchmeldeanlagen
✽ Funk Einbruchmeldeanlagen wi Ru
f
r
be en
✽ Überfallmeldeanlagen
ra Sie
✽ Video Fernüberwachung
te
n un
✽ Brandmeldeanlagen
Si s a
e
ge n
✽ VdS anerkannte Notrufleitstellen
rn
✽ VdS anerkannte Heimrauchmelder
e
Internet: www.buettner-group.com
Firmengruppe Büttner ✽ Sülldorfer Landstraße 246 ✽ 22589 Hamburg
Telefon: 040/870 885-0 ✽ Telefax: 040/870 885-40
Foto: © Erika Hartmann/pixelio.de
z.B. 100m2 Dachneueindeckung mit
hochwertigen Ton-Pfannen inkl. Abriss, Lattung und Wärmedämmung
im Wohnbereich ab €
Bautax GmbH
Meisterbetrieb · Kostenlose Beratung und Angebot vor Ort.
Tel. 040 - 80 90 81 364
www.bautaxgmbh.de
Tipps und
Trends
in der
lankeneser
aktuell
undschau
aktuell
a
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
312
Dateigröße
8 640 KB
Tags
1/--Seiten
melden