close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

17. OktOber 2014 Gemeindeverwaltung büroöffnungszeiten ab 1

EinbettenHerunterladen
Gemeinderat und Verwaltung
21
In seinem Arbeitspensum enthalten
war auch die Aufgabe als Wasserwart
für die Wasserkorporation Brunnadern
und für die Gruppenwasserversorgung
oberes Neckertal. Aufgrund der grossen
Bautätigkeit bei den Reservoirs und Erschliessungen betrug der Anteil für diese
Aufgabe teilweise mehr als 50%. Dabei
entstand ein grosses Ferien- und Ueberzeitguthaben, welches er jetzt für den
frühzeitigen Rücktritt nutzt.
17. Oktober 2014
Amtliches Publikationsorgan
der Gemeinde Neckertal
Nächste Ausgabe:
Freitag, 31.10.2014
Redaktionsschluss:
Freitag, 24.10.2014, 12.00 h
Gemeinderatskanzlei Neckertal
9122 Mogelsberg
E-Mail:gemeinde@neckertal.ch
Telefon: 071 375 62 62
Fax: 071 375 62 46
Öffnungszeiten Mo-Mi und Fr:
08.00 - 11.45 h, 13.30 - 17.00 h
Do 08.00 - 11.45 h, Nachmittag
geschlossen
inhalt
Gemeinderat und Verwaltung
1
Eltern/Jugend
5
Schulen
9
Seniorinnen + Senioren
10
Kirchen
12
Vereine
18
Veranstaltungen
21
Notfall und Beratung
22
Vergangenen Freitag hatte Walter
Rutz seinen letzten Arbeitstag als
Mitarbeiter im Werkhof Neckertal. Er
wird auf Ende Jahr bei der Gemeinde
Neckertal pensioniert.
Walter Rutz hat am 1. Januar 1985 seine
Stelle im Bauamt Brunnadern angetreten. Zu den diversen Aufgaben im Werkhof und an den Liegenschaften kam am
Anfang noch die Betreuung der damaligen Kläranlage Brunnadern hinzu. Auch
für die Dorfgemeinschaft in Brunnadern
hat Walter Rutz sehr viel geleistet.
Bauamtstätigkeit, Wasserwart und freiwilliger Einsatz bei verschiedensten Anlässen haben seine letzten dreissig Jahre
bei der Gemeinde geprägt. Mit der Gemeindefusion 2009 hat Walter Rutz ins
Bauamt Neckertal gewechselt und dort
zusätzlich noch die Liegenschaften betreut.
Das Amt als Wasserwart wird Walter Rutz
beibehalten. Daran hat er grosse Freude
und die Wasserversorgungen setzen gerne weiterhin auf seine Erfahrung und
sein grosses Wissen.
Der Gemeinderat Neckertal dankt Walter Rutz für den Einsatz zum Wohle der
Bevölkerung und für die stets zuverlässige und korrekte Arbeitshaltung in den
vergangenen dreissig Jahren. Er wünscht
ihm weiterhin viel Befriedigung in seiner
Arbeit als Wasserwart und dass er die zusätzliche Freizeit geniessen kann.
Gemeindeverwaltung Büroöffnungszeiten
ab 1. Oktober 2014
Montag - Mittwoch und Freitag
08.00 - 11.45 h und 13.30 - 17.00 h
Donnerstag: 08.00 - 11.45 h, Nachmittag geschlossen
Termine ausserhalb Bürozeit auf tel.Vereinbarung möglich
2
Neckertal aktuell
Gemeinderat und Verwaltung
Voranzeige
Vorversammlung
Mittwoch, 12. November 2014
20.15 Uhr im Mehrzweckgebäude Mogelsberg
Budget-Bürgerversammlung
Donnerstag, 20. November
2014, 20.15 Uhr in der Mehrzweckhalle St. Peterzell
Gemeinderat Ne ckertal
Altpapiersammlung
•
•
•
•
•
Zeitungen, Heftli, Illustrierte bündeln (nicht zu gross)
Altpapier in Säcken müssen wir
stehen lassen
Karton separat bündeln
keine Tetrapackungen
kein Plastik
Nächste Sammlung:
St.Peterzell
Samstag, 29. Oktober 2014
07.30 Uhr
Falls Ihr Papier nicht abgeholt wird
oder bei Fragen melden Sie sich unter
071 377 18 19
Os Oberes N e c kertal
Gesundheits- und
Wellnessangebote
Ein besonderer Bereich am „Neckertaler
Markt 50plus“ ist ein Messeteil mit Gesundheits- und Wellnessangeboten. Dabei kann all das präsentiert und instruiert
werden, was der Gesundheit und dem
Wohlergehen dienlich ist (Körperpflege,
Hilfsmittel, Heilprodukte, usw.). Kurzvorträge zu den Themenbereichen Gesundheit und Wohlbefinden werden diesen
Messeteil ergänzen.
Einzelpersonen, Firmen oder Institutionen, die als Aussteller daran teilnehmen
möchten, können ein Anmeldeformular
bei Peter Bünzli beziehen: pebuenzli@
bluewin.ch / Peter Bünzli, Bitzistrasse 23,
9125 Brunnadern
Der goldene Herbst naht! Und damit die
Ernte und die Verarbeitung der als Tafelobst ungeeigneten Mostbirnen zum feinen Birnel. Birnel ist optimal für alle, die
sich bewusst gesund ernähren wollen:
Die Birnen werden nicht gespritzt und
das Endprodukt enthält keinerlei Zusatzstoffe oder Konservierungsmittel, dafür
viele wertvolle Mineralstoffe.
Birnel ist in der Küche vielseitig einsetzbar. Seine natürliche Süsse verfeinert
Müesli, Gebäck und Milchshakes. Rezepte finden sich in unserer Rezeptbroschüre, die mit jeder Birnel-Bestellung
gratis mitbestellt werden kann.
Preise:
a) Rein natürliches Birnel
250gDispenser Fr.
500g Glas neu
Fr.
Biomarken-
1 kg Glas
Fr.
5
kg
Kessel
Fr.
Verkauf
12,5 kg Kessel
Fr.
4.20
6.50
10.60
46.00
105.00
Einzelmarken
Ab sofort können die Einzelmarken für
die Bioabfuhr in folgenden Verkaufsläden gekauft werden:
LANDI Wald-Schönengrund
Dorfladen St. Peterzell
VOLG Brunnadern
VOLG Mogelsberg
Jetzt online mit Kreditkarten zahlen möglich!
Sie können auf unserer Homepage Zahlungen
per Kreditkarte erledigen.
Tageskarten sowie diverse Formulare
können bequem nach Hause geschickt werden.
Nutzen Sie diese praktische Gelegenheit.
Ihre Gemeindeverwaltung
Birnel - Aktion
b) Zertifiziertes Birnel mit der Bio-Knospe
250g Dispenser
Fr. 4.60
500g Glas neu
Fr. 8.00
1 kg Glas
Fr. 12.50
5 kg Kessel
Fr. 56.50
12,5 kg Kessel
Fr. 131.00
Bestellungen bitte bis
Samstag, 19. Oktober 2014 an:
Bleiker Anny, Ortsvertretung Neckertal
Tel. 071 374 21 79 oder an
anny.bleiker@thurweb.ch
3
Neckertal aktuell
Gemeinderat und Verwaltung
Projekt Brainbus –
am 24. Oktober 2014 in Necker
Der Kommission Gesundheit und Prävention ist es in Zusammenarbeit mit
Jürg Engler, Zepra / Kantonale Fachstelle
Psychische Gesundheit, gelungen, den
„Brainbus“ in den Necker zu holen. Er
steht uns einen Tag zur Verfügung.
Da der Brainbus am nächsten Tag bereits eine Station weiter sein muss,
gibt es im Programm eine kleine Änderung
Besonders interessant: Wenn die
Gehirnfunktionen gestört sind
Nicht immer funktioniert das Gehirn reibungslos. Störungen und Krankheiten
können seine Funktionen beeinträchtigen.
Im Brain Bus erfährt man, was im
Gehirn geschieht bei Depressionen,
Migräne, einer Alzheimer- oder Parkinsonkrankheit, einer Hirnverletzung, bei Sucht oder einer Multiplen
Sklerose.
Freitag, 24. Oktober 2014
16.00 – 18.00 Uhr
Ausstellungen mit anwesenden Fachleuten offen.
Sie ist gratis und für jeden geeignet,
der mehr über das Wunderorgan erfahren möchte.
18.00 Uhr
Diskussion und Apéro für die Bevölkerung
Der Brainbus
Der Brain Bus ist die mobile Ausstellung
rund ums Gehirn. Der Brain Bus ist mit
Multimedia- und Computerpräsentationen, Filmen, Modellen, Experimenten,
Computerspielen und Fragebogen ausgestattet. Sie machen das Gehirn verständlich und seine Wirkungsweise erlebbar.
Das sind die Themen 2014 im Brain Bus:
Was unser Gehirn leistet
Unser Gehirn besteht aus 100 Milliarden
Nervenzellen, es ist das komplexeste Organ in unserem Körper. Die Ausstellung
präsentiert seine Beschaffenheit und die
vielfältigen Funktionen.
Spannende Hirnforschung
Die Neurowissenschaften gehören zu
den faszinierendsten Forschungszweigen. In den letzten zehn Jahren hat man
mehr über das Gehirn herausgefunden
als in all den Jahren zuvor. Der Brain Bus
zeigt, woran man heute forscht und mit
welchen Techniken.
Der Brain Bus ist von Life Science Communication in Zusammenarbeit mit den
neurowissenschaftlichen Instituten der
Schweizer Universitäten und Technischen
Hochschulen konzipiert worden. Das Projekt wird von Stiftungen, Lotteriefonds,
Patientenorganisationen und privaten
Partnern unterstützt.
K ommission G esundheit und
Prä vention
Peter Bü nzli
Lehr-Ende 2014
Anpassung prov. Steuerrechnung
Wenn Sie in diesem Sommer Ihre Lehre
oder Ihre Ausbildung abgeschlossen haben und nun voll erwerbstätig sind, dann
bitten wir Sie, folgende Informationen zu
beachten:
Sie haben in diesem Jahr eine vorläufige
Rechnung gemäss Ihrer früheren Veranlagung erhalten. Mit grösster Wahrscheinlichkeit handelt es sich bei dieser
um eine «Nuller-Rechnung». Infolge
des Eintritts ins Erwerbsleben verändern sich Ihre Einkommens- und
allenfalls Vermögenswerte, so dass
die vorläufige Rechnung nicht mehr den
aktuellen Verhältnissen entspricht.
Aus diesem Grund raten wir Ihnen,
bei uns eine neue provisorische Steuerrechnung zu verlangen.
Wir machen Sie darauf aufmerksam,
dass jede Zahlung – auch eine zu hohe
– bis zur definitiven Veranlagung zu Ihren Gunsten verzinst wird. Umgekehrt
wird der Fehlbetrag aus einer zu tiefen
vorläufigen Rechnung bei der definitiven
Veranlagung zu Ihren Lasten verzinst.
Wenn Sie Ihre provisorische Rechnung
anpassen lassen möchten, verwenden
Sie bitte das Online-Formular «Steueramt: Anpassung Rechnung» auf
unserer Website www.neckertal.ch oder
melden sich beim Steueramt Neckertal
Tel. 071 375 62 57 .
Steueramt N eckertal
4
Neckertal aktuell
Gemeinderat und Verwaltung
Eltern / Jugend
Jugendschutzbestimmungen:
moment! - Alkoholabgabe einmal anders
Einweihung Kulturwege
Das Projekt „Kul-Tour-Wege“ ist in der
Fertigstellung. Nach dem Neckiweg sind
nun auch die Kulturwege umgesetzt. Am
Samstag, 8. November 2014 werden die
erneuerten sechs Kulturwege und der
neu erstellte Kulturweg Schönengrund
eingeweiht sowie der neue Prospekt
„Kulturwege Neckertal“ vorgestellt.
Treffpunkt ist um 14 Uhr in Schönengrund. Besonders interessant wird die
geführte Begehung von sechs Kulturobjekten in Wald und Schönengrund, wo
Hauseigentümer und Sachkundige spannende Anekdoten und Wissenswertes
über die geschichtsträchtigen Gebäude
zum Besten geben.
8. November 2014, 14 Uhr, Gemeindehaus Schönengrund, Geführter Rundgang & Wettbewerb
«Neckerthaler» erhältlich bei…
Neckerthaler, die flexiblen Geschenkgutscheine fürs Neckertal, sind ab sofort
erhältlich bei: Bäckerei Hörnli Hemberg,
Dorfladen St. Peterzell, Gasthaus Rössli
Mogelsberg, Maxi Bächli, Volg Mogelsberg und online unter
www.naturpark-neckertal.ch/neckerthaler. Diese Verkaufsstellen verfügen
auch über ein Ansichtsexemplar des
fertigen Geschenkartikels. Erkundigen
Sie sich danach, um mehr über die 32
Neckerthaler-Angebote zu erfahren.
Zudem führt der Dorfladen St. Peterzell
jetzt auch ein Neckertal-Regal mit köstlichen Erzeugnissen aus der Region.
Präsentation Bacherlorarbeit zum
«Neckerthaler»
(mündliche Prüfung)
Stephanie Platzer, Studentin an der
ZHAW Wädenswil, hat im Rahmen ihrer
Bachelorarbeit für den geplanten
Naturpark Neckertal den flexiblen Geschenkgutschein «Neckerthaler» entwickelt. Als Abschluss der Arbeit findet eine
mündliche Prüfung in Form eines Kollo-
quiums (wissenschaftliches Gespräch)
mit Präsentation und Diskussion statt.
Dieses wird am Montag, 27. Oktober
2014 um 17 Uhr im Restaurant Rössli in Bächli durchgeführt. Die Veranstaltung dauert rund 40 Minuten und
ist öffentlich. Stephanie Platzer sowie
der Verein Naturpark Neckertal würden
sich über ein zahlreiches Erscheinen
freuen.
Veranstaltungshinweise
Am Samstag, 25. Oktober findet für
Kinder und Jugendliche von 10 – 17
Uhr in der Umgebung von Dicken der
Anlass «Durch die Wälder streifen»
statt. Baum- und Pflanzenkunde, Knotenbinden und weiteres wird vermittelt.
Anmeldung bis 23.10.14, Freiwilliger
Unkostenbeitrag, Roland Kressibucher,
071 558 47 14,
rolando@schwuppdibupp.ch
Am Samstag, 25. Oktober vermittelt
der Kurs «Heilmittel» wie man gesund
durch die kalte Jahreszeit kommt.
Herstellung von natürlichen Hausmitteln. Preis inkl. Material und Mittagessen. CHF 120, Anmeldung bis
17.10.14, Barbara Aebli, 071 374 16
35, www.barbarakraut.ch
Am Samstag, 8. November ist der
Förderverein Naturpark Neckertal am
Martinimarkt Mogelsberg an einem
Stand vertreten. Von 10 bis 17 Uhr,
Dorf Mogelsberg
Am Sonntag, 16. November ist der
Verein Naturpark Neckertal am Wintermarkt St. Peterzell an einem Informationsstand vertreten von 10 bis 16 Uhr,
Dorf, St. Peterzell
Ein Kurs für das
Verkaufs- und Servicepersonal (kostenlos)
Restaurant Hörnli, St. Peterzell
Dienstag, 11. November 2014,
19.45 Uhr
Inhalt des Kurses
Theorie:
• Warum sind Jugendschutzbestimmungen sinnvoll?
• Rechtliche Grundlagen beim Verkauf von Alkohol (was ist gesetzlich
vorgeschrieben?)
• Verhalten in kniffligen Situationen
(kein Ausweis wird gezeigt, Eltern
geben Erlaubnis zum Kauf, Jugendliche sind betrunken, Jugendliche
sind aggressiv usw.)
Praxis:
• Umsetzung mit Schauspielerinnen
und Schauspielern des Theaters
Knotenpunkt (moment!)
• Training von verschiedenen Verhaltensmöglichkeiten in kniffeligen Situationen
Wir empfehlen Ihnen die Teilnahme
und freuen uns auf einen abwechslungsreichen Abend mit Ihnen.
Anmeldungen bitte bis am 20. Oktober
2014 an die Präsidentin der Jugendschutzkommission:
Marianne Rechsteiner, Bomenstrasse
39, 9633 Bächli, 071 377 10 79
rechsteinerfam@bluewin.ch
F ac hstelle Jugendschutz
G emeinde N eckertal
5
Neckertal aktuell
Gemeinderat und Verwaltung
Vorankündigung
Volksabstimmung vom 30. November 2014
Eidgenössische Vorlagen
1. Volksinitiative vom 19. Oktober 2012 «Schluss mit den Steuerprivilegien für
Millionäre (Abschaffung der Pauschalbesteuerung)»;
2. Volksinitiative vom 2. November 2012 «Stopp der Überbevölkerung - zur
Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen»;
3. Volksinitiative vom 20. März 2013 «Rettet unser Schweizer Gold (GoldInitiative)»
Kantonale Vorlagen
4. Kantonsratsbeschluss über den Neubau der Häuser 07A/07B des Kantonsspi-
tals St.Gallen;
5. Kantonsratsbeschluss über die Erneuerung und Erweiterung des Spitals Alt-
stätten;
6. Kantonsratsbeschluss über die Erneuerung und Erweiterung des Spitals Grabs;
7. Kantonsratsbeschluss über die Erneuerung und Erweiterung des Spitals Linth
(2. Etappe);
8. Kantonsratsbeschluss über die Erneuerung und Erweiterung des Spitals
Wattwil 9. Kantonsratsbeschluss über die Gewährung eines Darlehens an die Stiftung
Ostschweizer Kinderspital für einen Neubau auf dem Areal des Kantonsspi-
tals St.Gallen
Kommunale Vorlage
10.Zustimmung zum Parkvertrag Naturpark Neckertal
PODIUMSDISKUSSION ZUR ABSTIMMUNG
Donnerstag, 30. Oktober 2014 um 20.15 Uhr
Spannende Podiumsdiskussion vor der Abstimmung
zwischen Vertretern der „IG Stop Naturpark Neckertal“
und Befürwortern des Parks.
Moderation: Toggenburg Medien AG
Ort:
MZH St. Peterzell
Es geht um die Zukunft unseres Tals - unserem Zuhause!
Eltern / Jugend
Bereiten Sie mit Ihrem
Kind den Ausgang vor
Gehen Sie in erster Linie vom Positiven
aus. Zeigen Sie Ihrem Kind, dass Sie
sich freuen, dass es seine Freunde trifft
und sich mit ihnen amüsiert. Sagen Sie
Ihrem Kind auch, was Sie nicht billigen
(Respektlosigkeit, Gewalt, sich in Gefahr
zu begeben, etc.). Im Folgenden finden
Sie einige wichtige Punkte, über die Sie
mit Ihrem Kind reden können, damit sein
Ausgang gut verläuft.
Wo und mit wem?
Fragen Sie Ihr Kind, was es im Ausgang
vorhat. Falls es, was häufig vorkommt,
nichts geplant hat, fragen Sie trotzdem,
wohin es vorerst gehen wird und mit
welchen Leuten es sich treffen will. Falls
etwas unklar ist, fragen Sie nach. Sollten
Sie immer noch Zweifel haben, erkundigen Sie sich bei den Eltern der anderen
Jugendlichen. Informieren Sie Ihr Kind
vorgängig darüber.
Die Ausgehzeiten
Wann das Kind heimkehren muss und
wie oft es ausgehen darf, sind wiederkehrende Themen. Beides soll schrittweise dem Alter und der Reife des Kindes
angepasst werden. Eltern sollten zum
Beispiel 12-jährigen nicht erlauben,
abends ohne Aufsicht und Schutz eines
Erwachsenen auszugehen. Bei älteren Jugendlichen sollten sich die Ausgehzeiten
auf das Wochenende beschränken und
es soll vereinbart werden, wann sie oder
er zurück sein muss. Diskutieren Sie mit
Ihrem Kind über realistische und seinem
Alter angepasste Ausgehzeiten. In jedem
Fall treffen Sie am Schluss die Entscheidung. Ihre Haltung und Ihre Klarheit geben Ihrem Kind Sicherheit, auch wenn es
nicht mit Ihnen einverstanden ist.
Jugendkommission
Paula Bruderer
Neckertal aktuell
6
Gemeinderat und Verwaltung
handänderungen Mogelsberg September 2014
in der Gemeinde Neckertal haben folgende Handänderungen gemäss Art. 970a ZGB und Art. 23 VGB stattgefunden
Veräusserer
Tanner Jakob, Degersheim
Erwerber
Hotel Wolfensberg AG, Degersheim
Grundstück/e 897 m2 Boden ab Grundstück Nr. 450, Wolfensberg 1284, 9113 Degersheim, Wohnaus, Scheune Sommerhütte, Remise, 103‘849 m2 Boden
Veräusserer
Egli Josef, Erbengemeinschaft, Mogelsberg
Erwerber
Egli-Linder Priska, Mogelsberg
Grundstück/e 1/2 Miteigentum zu Alleineigentum an Nr. 1378, Speerstr. 9, 9122 Mogelsberg, Einfamilienhaus, 292 m2
Boden
Veräusserer
Schweizer Christian, St.Peterzell
Erwerber
Raschle Andreas, St.Peterzell
Grundstück/e Nr. 1177, Hofstetten 594, 9127 St.Peterzell, Wohnhaus, 220 m2 Boden
Veräusserer
Forrer Werner, Urnäsch
Erwerber
Schweizer Christian, St.Peterzell
Grundstück/e Nr. 1175, Hofstetten 1867, 9127 St.Peterzell, zwei Wohnhäuser, zwei Scheunen, Schweinestall, Garage,
Schutzraum im Baurecht, Reservoir im Baurecht, 121‘917 m2 Boden
Veräusserer
Staub-Bachofen Maja, Embrach
Erwerber
Staub Bettina, Muri bei Bern, Staub Daniel, Rhäzüns, Staub Lukas, Humikon
Grundstück/e 1/4 Miteigentum zu je 1/12 Miteigentum an Nr. 1023, Oberdickenstr. 17, 9115 Dicken, Wohnhaus, Schopf,
1‘028 m2 Boden
Veräusserer
Hauser-Näf Brigitte, Brunnadern
Erwerber
Hauser Jakob, Brunnadern
Grundstück/e 1/2 Miteigentum an Nr. 779, Furt 1842, 9125 Brunnadern, Wohnhaus mit Scheune, Wohnhaus, Scheune,
Bienenhaus, 53‘384 m2 Boden
1/2 Miteigentum an Nr. 795, Furtberg, 9125 Brunnadern, 19‘795 m2 Wald
Veräusserer
Stüdli Holz AG, Schachen b. Herisau
Erwerber
Kanton St.Gallen, St.Gallen
Grundstück/e Nr. 862, Salenwald, 9122 Mogelsberg, 21‘173 m2 Wald
Veräusserer
Scherrer Johann, Erbengemeinschaft, Illhart
Erwerber
Scherrer-Ackermann Heidi, Illhart
Grundstück/e Nr. 119, Aachsäge, 9122 Mogelsberg, Scheune, 15‘355 m2 Boden
Nr. 135, Aachsäge, 9122 Mogelsberg, 9‘057 m2 Boden
Nr. 729, Haldenberg, 9122 Mogelsberg, 36‘329 m2 Wald
handänderungen St.Peterzell September 2014
in der Gemeinde Neckertal haben folgende Handänderungen gemäss Art. 970a ZGB und Art. 23 VGB stattgefunden
Veräusserer
Brunner Emil, Erbengemeinschaft, Gossau ZH
Erwerber
Reutimann Felix, Guntalingen
Grundstück/e Nr. 116, Ahornstr. 16a, 9105 Schönengrund, Wohnhaus, Scheune, Remise, 56‘633 m2 Boden
7
Neckertal aktuell
Gemeinderat und Verwaltung
handänderungen Brunnadern September 2014
in der Gemeinde Neckertal haben folgende Handänderungen gemäss Art. 970a ZGB und Art. 23 VGB stattgefunden
Veräusserer
Renz-Niedermann Andreas & Flavia, Brunnadern
Erwerber
Schnellmann Sabine, Hemberg
Grundstück/e Nr. 210, Homberg 352, 9125 Brunnadern, Wohnhaus, Schweinestallung, 1‘335 m2 Boden
Veräusserer
Bärtschi Hans, Erbengemeinschaft, Zufikon
Erwerber
Hablützel Sascha, St.Gallen, & Weber Stefan, St.Gallen
Grundstück/e Nr. 361, Dorfstr. 54, 9125 Brunnadern, Wohnhaus, Scheune, 1‘658 m2 Boden
Nr. 514, Unterwasser, 9125 Brunnadern, 3‘624 m2 Boden
Veräusserer
Marty Christian, Wattwil
Frei Jakob, Ebnat-Kappel
Erwerber
Grundstück/e Nr. 149, Wasserfluhstr. 21, 9125 Brunnadern, zwei Wohnhäuser, 349 m2 Boden
Folgende Handänderungen werden nicht veröffentlicht:
• Flächen ohne Gebäude bis 100 m2 in der Bauzone und bis 500 m2 ausserhalb Bauzone
• erbrechtliche Übernahmen (Erbgang)
• Miteigentumsanteile und Gesamteigentumsbeteiligungen bis zu einem Zehntel am ganzen Grundstück
• Stockwerkeinheiten für Garageboxen, Bastelräume, Kellerabteile und dergleichen.
Es werden daher nicht alle erfolgten Handänderungen veröffentlicht, sondern lediglich die durch Gesetz und Verordnung vorgesehenen.
Tageskarten Gemeinde
Folgende Tageskarten sind in den nächsten Tagen noch
frei: (Stand vom letzten Dienstag, Angaben ohne Gewähr)
samstaG, 30. mai 2015, 10.00 – 18.00 uhr
schulanlaGe st. peterzell
MARKTSTÄNDE IM FREIEN
Angebote für das persönliche Wohlbefinden
•
•
•
•
•
Beispiel A: Ernährung, Kleidung …
Beispiel B: Freizeit, Reisen …
beispiel c: sport, unterhaltung ...
beispiel d: Weiterbildung, Freiwilligenarbeit …
………..
Produzieren Sie … handeln Sie … verkaufen Sie …
produkte für menschen ab 50plus ?
der stand ist gratis. auskunft und anmeldung bei
Bütikofer annemarie
Sandbüelstrasse 28 / 9122 Mogelsberg
tel. 071 374 17 18
annemarie.buetikofer@bluewin.ch
Dienstag21.10.2014 3
Mittwoch22.10.2014 2
Montag 27.10.20144
Dienstag28.10.2014 3
Mitwoch29.10.2014 3
Freitag 31.10.20143
Samstag01.11.2014 2
Sonntag02.11.20142
Montag 03.11.20144
Dienstag04.11.2014 4
Mittwoch05.11.2014 3
Reservationen nehmen wir gerne über unsere Homepage
oder telefonisch unter 071 375 62 62 entgegen.
Preis pro Tageskarte Fr. 43.00
Die Tageskarten können abgeholt werden bei der
Gemeindeverwaltung Neckertal an der
Aeschstr. 23, Mogelsberg,
EG rechts, Büro Einwohneramt
NEU: Sie können bequem von zu Hause aus
per Kreditkarte bezahlen und die Tageskarten werden
Ihnen per Post zugestellt.
8
Neckertal aktuell
Wasserkorporation
Wald-St.Peterzell
Einladung
Frühlingsfest und Ausstellung
„Neckertal bewegt“,
11./12. April 2015,
Oberstufenanlage Necker
Seit dem letzten regionalen Grossanlass
„Neckertal 2000“ im Jahr 1999 sind bereits 15 Jahre vergangen. In Anlehnung
an diesen erfolgreichen Anlass, der noch
vielen in guter Erinnerung sein dürfte,
soll im kleineren Rahmen ein Frühlingfest
mit Ausstellung durchgeführt werden.
Das Frühlingfest „Neckertal bewegt“ soll
ein Ort der Begegnung und des direkten
Kontaktes zwischen den Ausstellern und
der Bevölkerung werden.
Als Durchführungsort für den Anlass, der
am Wochenende vom 11./12. April 2015
stattfindet, wurde das Areal des Oberstufenzentrums Neckertal gewählt. Einerseits ist aus früheren Gewerbeschauen bekannt, dass die Anlage den idealen
Rahmen für einen solchen Anlass bildet.
Anderseits wird mit dem Frühlingsfest
den Neckertaler Sportvereinen die Möglichkeit gegeben, ihren Anteil an die Finanzierung für den geplanten Ausbau
der Sportanlage Necker zu sammeln.
Zur Ausstellung eingeladen sind Gewerbetreibende, Direktvermarkter aus der
Landwirtschaft, Vereine, Körperschaften
und Institutionen aus den Neckertaler
Gemeinden inkl. Schönengrund. Dank
den verschiedenen Ausstellungsmodellen ist für jede Ausstellerin und jeden
Aussteller ein passendes Angebot dabei.
Wer keine schriftliche Einladung erhalten
hat, kann die Ausstellungs-Unterlagen
beim OK (Tel-Nr. 071 377 10 76) beziehen oder bei www.gewerbe-neckertal.ch
herunterladen.
Wir bitten Sie, den ausgefüllten Ausstellervertrag bis spätestens 14. November
2014 an Daniel Müller, Furtstrasse 88,
9125 Brunnadern zu retournieren.
OK „Neckertal bewegt“,
Adolf Fäh, OK-Präsident
Gewerbeverein Neckertal, Daniel Müller,
Präsident
zur ausserordentlichen
Korporationsversammlung
Der Verwaltungsrat lädt die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger zur ausserordentlichen Korporationsversammlung
der Wasserkorporation Wald-St. Peterzell
wie folgt ein:
Dienstag, 21. Oktober 2014, 20.15
Uhr, im Rest. Hörnli, St. Peterzell
Traktanden
1. Wahl der Stimmenzähler
2. Wahlen
3. Auflösung der GRUWA
4. Allgemeine Umfrage
Im Hinblick auf die Vereinigung der Wasserkorporation Wald-St.Peterzell und der
Wasserkorporation Brunnadern & Umgebung zur Wasserkorporation Neckertal
stehen die Neuwahlen an. Es werden
sechs Mitglieder des Verwaltungsrates
und fünf Mitglieder der GPK gewählt.
Unter Traktandum 3 soll die GRUWA
aufgelöst werden.
Fehlende Stimmausweise können direkt
an der Korporationsversammlung bezogen werden. Anträge sind bis 15.Oktober 2014 schriftlich an den Präsidenten
Paul Frischknecht, Chäserenstrasse 490,
9105 Wald-Schönengrund einzubringen,
um Missverständnisse bei der Auslegung
zu vermeiden.
D er Verwaltungsrat
Dorfkorporation Dicken
Ausserordentliche
Dorfgemeinde
Freitag, 24. Oktober 2014
20.00 Uhr in der Mehrzweckhalle
Dicken
Traktandenliste
1. Wahl der Stimmenzähler
2. Antrag zur Auflösung der GRUWA
3. Begründung
4. Abstimmung
Fehlende Stimmausweise können beim
Aktuar Robert Signer, Hönenschwilerstrasse 17, bezogen werden.
071 377 21 64
robert.signer@thurweb.ch
9
Neckertal aktuell
Seniorinnen + Senioren
Mitänand- Z‘Mittag
Senioren-Turnen in St. Peterzell
Für alle Seniorinnen und Senioren mit Partner.
Auch im AHV-Alter kann man noch gute Vorsätze
fassen! Warum nicht etwas mehr Bewegung unter
Gleichgesinnten?
Mittwoch, 22. Oktober 2014
Evang. Kirchgemeindesaal Mogelsberg
11.00 bis 14.00 Uhr
11.00 TIBET -
ein Land kämpft um seine Identität
Trudi Bruderer, Abtwil erzählt und zeigt Bilder von ihrer persönlichen
Reise
12.00 Mittagessen
Preis
Fr. 16.00 (Mittagessen inkl. Kaffee)
jeden Mittwoch von 14.00 bis 15.00 Uhr
(ausser Schulferien)
Mehrzweckhalle St. Peterzell
Weitere Informationen erhalten Sie bei den
Leiterinnen Ursi Frischknecht, 071 361 15 78 und
Annamarie Sutter, 071 377 15 83, oder kommen
Sie doch einfach einmal unverbindlich vorbei.
Getränke werden separat berechnet
Anmeldung bis Dienstag, 21. Okt. 2014 spätestens
18.00 Uhr an Anni Deiss, 071 374 23 82
In Ausnahmefällen kann eine Fahrgelegenheit nach
Mogelsberg organisiert werden.
Wir erwarten Ihre Anmeldung und freuen uns auf
die gemeinsamen Stunden.
Mitänand Team
Senioren Mittagstisch St. Peterzell
Wir laden alle Seniorinnen und Senioren zur
Teilnahme am Mittagstisch ein.
Dienstag, 28. Oktober 2014, 12.00 Uhr
im Rest. Hörnli St. Peterzell
Anmelden nur wer nicht regelmässig teilnimmt, bei
M. Schweizer, Tel. 071 377 12 69
Wir freuen uns auf die gemeinsamen Stunden.
M aya Sc hweizer
10
Neckertal aktuell
OKTOBERFEST
Mit W eisswurst,
Bier & Brezeln
4 inserat
2 inserat
1/8 inserat
8,4 cm
im oldie-beizli dicken
31.10.14 ab 17.00 uhr
herzlich willkommen – o’zapft is!
8,4 cm
Druckkunst-Atelier im Schulhaus Nassen
Schnupperabende
3. bis 7. November und 10. bis 14. November 2014,
jeweils 20 Uhr bis ca. 22 Uhr
5,8 cm
Für kreatives Schaffen mit Papier und Farbe.
Holz-/Linolschnitt, Kaltnadelradierung, Ätzungen
im Hoch- und Tiefdruck.
Karten, Einladungen, Buchzeichen etc.
s’Oldie -Beizli-team
Holz Keller AG, Bruggstrasse 11, 9633 Bächli (Hemberg), Tel. 071 377 20 40,Unkostenbeitrag:
Fax 071 377 20 41, www.keller-holz.ch
Fr.20.-
Anmeldung: 079 583 92 70 oder info@hansm.ch
12 cm
1/16 inserat
Kleininserat
zu Vermieten
9105 wald-schönengrund
4½-zimmerattikawohnung
im 2.oG Birkenstrasse 4a
wohnfläche: 116 m2
Miete: Fr. 1‘050.-- /mt
nebenkosten Fr 200.—Mt
Tag der offenen Tür am 25.10.2014
10.00 bis 16.00 Uhr
Es hat sich im letzten Jahr einiges verändert bei der Holz Keller AG im Bächli:
- Samuel Keller hat die Geschäftsleitung von Heinz Keller übernommen.
- Wir haben den Wechsel der Rechtsform in eine AG vollzogen.
- Die Werkhalle wurde um 12m verlängert, isoliert und besser eingerichtet.
Sie ist neu beheizbar und wir haben viel mehr Tageslicht in der Halle.
- Unsere neue Krüsimatic-Abbundanlage schneidet Konstruktionsholz computergesteuert zu und eröffnet uns ganz neue Möglichkeiten.
einstellplatz Fr 100.--Mt
aussenplatz Fr. 50.--/Mt
Kontakt:
Esther Vogt 079 629 74 45
esthervogt@vogtgroup.ch
17,4 cm
Diese Neuerungen und vieles mehr zeigen wir Ihnen gerne und öffnen unsere
Tore am Samstag, 25.10.2014 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr für die Bevölkerung.
Verschiedene interessante Programmpunkte warten auf Sie:
- Rundgang durch die neue Werkhalle und durch den restlichen Betrieb.
- Vorführung der neuen computergesteuerten Krüsimatic Abbundanlage.
- Filme zum Bau von Häusern durch die Firma Keller: Heute und vor 30 Jahren.
- Wettbewerb mit Kranslalom, Hebebühnenfahren, Turmbau etc.
- Plakatausstellung über unser Angebot.
Für das leibliche Wohl organisieren wir eine kleine Festwirtschaft mit Bratwurst und Getränken. Wir freuen uns auf einen interessanten Tag mit vielen
Besuchern. Herzlich willkommen!
Samuel Keller mit dem ganzen Team
Holz Keller AG
Bruggstrasse 11
9633 Bächli (Hemberg)
Tel. 071 377 20 40
Fax 071 377 20 41
www.keller-holz.ch
12 cm
11
Neckertal aktuell
Kirchgemeinden
Evang. Kirchgemeinde
Unteres Neckertal
Musikgruppen
Singgruppe in Brunnadern, Leitung Angi Thalmann,
071 377 10 82
Flötengruppe in Mogelsberg, Hedi Menet, 071 374 15 77
Gottesdienste
19.10. Sonntag, Brunnadern
10.00h Gottesdienst mit Pfr. H.R. Gerber
25.10. Samstag, Oberhelfenschwil
17.00h Gottesdienst mit Pfrn. Ulrike Marx & Team
26.10. Sonntag, Brunnadern
10.00h Gottesdienst mit Pfr. Oliver Gengenbach, Flöten
gruppe Mogelsberg
Gratis Fahrdienst
Jeden Sonntag besteht die Möglichkeit, zum Gottesdienst abgeholt zu werden:
Brunnadern: Taxi Winteler, 079 155 37 39
Mogelsberg: Neckertaler Taxi Renggli, 071 374 26 26
Oberhelfenschwil: Margrit und Emil Elmer, 071 374 13 67 bei Abwesenheit A. Zehnder 071 374 26 68,
Kurt Oehninger 071 374 15 41
26.10. Sonntag, Mogelsberg
10.00h Gottesdienst mit Pfrn. Ulrike Marx
Sekretariat
071 374 23 57, Di. + Fr, 08.00 - 11.30h
sekretariat@ref-unteresneckertal.ch
29.10. Mittwoch, Oberhelfenschwil
10.15h Andacht im Pflege- und Kurzentrum Dorfplatz
Pfarramt Ost (Mogelsberg)
071 374 28 09, o.gengenbach@ref-unteresneckertal.ch
Kalender
22.10. Mittwoch, Oberhelfenschwil
12.00h Jugendgottesdienst mit gemeinsamen Mittagessen
22.10. Mittwoch, Oberhelfenschwil
14.00h/ Kasperlitheater mit Heidi Egli
15.30h und Monika Kuhn, in der Sonnenberghalle, Spielecke und Kaffee&Kuchen, Frauengemeinschaft Oberhel-
fenschwil
Pfarramt West (Oberhelfenshwil)
071 374 11 75, u.marx@ref-unteresneckertal.ch
Evang. Kirchgemeinde
Oberer Necker
Gottesdienste
24.10. Freitag, Brunnadern
15.30h Sonntagsschule/Kolibri im Pfarrhaus
19.10.
09.30h
Sonntag, Hemberg
Gottesdienst mit Pfr. Hannes Langenegger, Orgel:
Susanne Bolt, Kirchenbus: St. Peterzell Schäfle ab 09.00, Wald Post ab 09.05. Bächli ab 09.15
25.10. Samstag, Oberhelfenschwil
09.00h- Bücher-Bring- und Hol-Tag im
11.00h kath. Pfarreiheim, Kaffee&Gipfeli, Frauengemein-
schaft Oberhelfenschwil
26.10.
09.45h
Sonntag, St. Peterzell
mit Pfr. Hannes Langenegger, Orgel: Mathilde Gerber
Sonntagschule St. Peterzell, Kirchenbus: Hemberg ab 09.20, Bächli ab 09.30, Wald Post ab 09.35
26.10. Sonntag, Mogelsberg und Nassen
10.00h Sonntagsschule/Kolibri, Kirche Mogelsberg und altes Schulhaus Nassen
02. 11. Sonntag, Hemberg
10.00 h Familiengottesdienst mit Abendmahl zum
Reformationssonntag Taufe von Marco Raschle,
Hemberg. Zu Gast evang. ref. Kirchgemeinde Gos-
sau-Andwil, Pfrn. Friederike Gretzky, (Gossau) und Pfrn. Barbara Damaschke-Bösch, Orgel: Mathilde
Gerber.
Anschliessend: Kirchenkaffee mit der Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen im Kirchgemein-
dehaus. Kostenbeitrag: 5 für Kinder und 10 für
Erwachsene. Anmeldungen erwünscht an das Pfarr-
amt Hemberg. Kirchenbus: St.Peterzell Schäfle ab 09.30, Wald Post ab 09.35, Bächli ab 09.45, Fahr-
dienst Dicken Rössli ab 09.30.
26.10. Sonntag, Oberhelfenschwil
10.00h Sonntagsschule/Kolibri, im Pfarrhaus
28.10.
14.00h
Dienstag, Oberhelfenschwil
Senioren für Senioren, Feier zum 10-Jahr-Jubiläum, mit dem Trachtenchörli Oberhelfenschwil, im Pflege- und Kurheim Dorfplatz
30.10. Freitag, Mogelsberg
15.45h Jugendgottesdienst 5./6. Klasse mit Pfr. Oliver Gen-
genbach, im Pfarrhaus
12
Neckertal aktuell
Kirchgemeinden
Kalender
28.10.Bibelkreis St. Peterzell
14.00h im Pfarrhaus St. Peterzell. anschliessend gemütliches Beisammensein.
Sonntagsschule St. Peterzell:
Sonntag, 26. Okt.; Sonntag, 02. Nov., je 9.45 Uhr
Kolibri – Sonntagsschule am Werktag:
Schulhaus Bächli:
Dienstag, 21. Okt. Um 15.45 Uhr
Kirchgemeindehaus Hemberg:
Donnerstag, 23. Okt. um 15.45 Uhr
Gemeindeausflug zum Kantonalen Singtag
am Sonntagnachmittag 26. Oktober 2014, 13.15-16.30h stellt
die Spurgruppe Repertoire der Arbeitsstelle populäre Musik in
der Lokremise St.Gallen eine Reihe ganz neuer Kirchenlieder
vor.
Wir fahren mit dem Poschti, Billet löst jeder selbst. Begleitung
ab St. Peterzell: Gerhard Friedrich
Anreise mit ÖV:
Hemberg ab 12.00h
Bächli ab
12.09h
St. Peterzell ab 12.17h
St. Gallen an 12.55h (zur Lokremise: 10 Min.)
Rückreise ÖV
St. Gallen ab 16.57h via Herisau Postauto
St. Peterzell an 17.34h
Bächli an
17.44h
Hemberg an 17.54h
Ökumenischer Chor
Dienstags um 20.15h Proben des ökumenischen Chors im
katholischen Pfarreisaal in St. Peterzell.
Ferien:
Vom 06. bis 19. Oktober haben Pfr. Matthias Damaschke und
Pfrn. Barbara Damaschke-Bösch Ferien. Sie werden durch Pfr.
Hannes Langenegger vertreten.
Pfarramt Hemberg
Pfrn. Barbara Damaschke-Bösch, Pfr. Matthias Damaschke
071 377 11 15, pfarramth@ref-oberernecker.ch
Pfarramt St. Peterzell
Pfr. Hannes Langenegger
071 377 11 07, pfarramtp@ref-oberernecker.ch
Evangelisch reformierte
Kirchgemeinde Oberer Necker
Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung:
Mitarbeiter/in Administration und Buchhaltung (20-30%)
Aufgaben:
• Führen der Sitzungs- und Versammlungsprotokolle
• Pflege der Termine für die Medien
• Administrative Unterstützung von Pfarrämtern und Behörden
• Ev. Führen der Buchhaltung
Anforderungen:
• Kaufmännische Ausbildung
• Fähigkeit zur selbstständigen, teamorientierten Arbeit
in einer dezentralen Struktur.
• ggf. Erfahrung in Buchhaltung samt Abschluss.
Fühlen Sie sich von dieser Vertrauensstelle angesprochen?
Haben Sie Fragen?
Dann zögern Sie nicht uns anzurufen bzw. Ihre Bewerbung
mit den üblichen Unterlagen zu senden bis zum 18. Oktober. Wir freuen uns auf Sie.
Evangelisch reformierte Kirchgemeinde Oberer Necker
Gerhard Friedrich, Präsidium der Kivo
Dorf 40, 9127 St. Peterzell
079 432 78 04
praesidium@ref-oberernecker.ch
Kath. Kirche Mogelsberg
Gottesdienste
18.10.Samstag
18.30hEucharistiefeier
22.10.Mittwoch
09.30hEucharistiefeier
26.10.Sonntag
08.30hEucharistiefeier
29.10.Mittwoch
09.30hEucharistiefeier
01.11.Samstag
10.30h Eucharistiefeier mit Verstorbenengedenken und
anschliessendem Gräberbesuch
13
Neckertal aktuell
Kirchgemeinden
Kath. Kirche Oberhelfenschwil
Gottesdienste
18.10.Samstag
17.00hEucharistiefeier
21.10.Dienstag
09.30hRosenkranzgebet
24.10.Freitag
09.30hEucharistiefeier
26.10.Sonntag
10.30h Eucharistiefeier mit Stiftmessgedächtnis
29.10.Mittwoch
09.00hRosenkranzgebet
30.10.Donnerstag
09.00hEucharistiefeier
01.11.Samstag
15.00h Gedenkfeier für die Verstorbenen und Gräberbesuch
17.00hRosenkranzgebet
Evang. Kirche Schönengrund
Gottesdienste
28.10.Dienstag
09.30hRosenkranzgebet
19.10.Sonntag
09.40h Regional-Gottesdienst in Waldstatt
Kirchenbus: 9.20 Uhr MZA
31.10.Freitag
keine Eucharistiefeier
26.10.Sonntag
09.30h Gottesdienst, Pfr. Harald Greve
01.11.Samstag
10.30h Eucharistiefeier mit Verstorbenengedenken und
anschliessendem Gräberbesuch. Mitwirkung der
Bläsergruppe.
Kath. Kirche St.Peterzell
Kalender
02.10.Donnerstag
12.00h Mittagstisch im Gasthaus Löwen, Anmeldung bei
Cilia Helg 071 361 10 42.
26.10.Sonntag
09.30h Sonntagsschule im Pfarrhaus
Gottesdienste
18.10.Samstag
17.00hRosenkranzgebet
19.10.Sonntag
10.30h Eucharistiefeier mit Stiftmessgedächtnis
21.10.Dienstag
19.00hEucharistiefeier
22.10.Mittwoch
09.00hRosenkranzgebet
Pfarramt
Vom 27. September bis 12. Oktober ist Pfarrer Harald Greve in
den Ferien. Die Stellvertretungen übernehmen:
Vom 29. September bis 3. Oktober – Pfr. Flurin Battaglia,
Schwellbrunn, 071 352 15 07
Vom 6. bis 10. Oktober – Pfr. Johannes Langenegger, St. Peterzell, 071 377 11 07
Voranzeigen
Filmnachmittag für Seniorinnen und Senioren
Donnerstag, 13. November, 14.00 Uhr, im MZG
23.10.Donnerstag
09.00hEucharistiefeier
Neujahrskonzert
Samstag, 18. Januar 2015, 19.30 Uhr in der Kirche, mit dem
Heimetchörli Hemberg.
25.10.Samstag
15.45hRosenkranzgebet
17.00hEucharistiefeier
Amtshandlungen
Taufe: Damian Andrin Sonderer, Sohn von Manuel und Jessica
Sonderer –Friedrich, Hauptstrasse 74
28.10.Dienstag
19.00hEucharistiefeier
14
Neckertal aktuell
Sternwanderung nach Lichtensteig
auf abwechslungsreichen wanderrouten
kreuz und quer durch das neckertal
Lichtensteig hat seit dem Mittelalter das Marktrecht von
den Grafen von Toggenburg. Der Markt ist seit alters her
ein Begegnungsplatz von Jung und Alt von nah und fern. Zu
Fuss sind die Marktbesucher von weit her gekommen.
Diese Tradition möchte Lichtensteig wieder aufleben lassen. Es geht darum, die Region besser zu vernetzen.
Das neckertaler Wanderprogramm 2014 führt in
sechs tagesetappen auf verschiedenen Wanderrouten von Dorf zu Dorf und durch verschiedene Weiler.
auf den Wanderungen kommt man vorbei an sehenswerten Kulturobjekten, durch beschauliche naturschutzgebiete und auf lohnenswerte aussichtspunkte. Die Wanderungen sind verschiedenen themen gewidmet und unterwegs besteht die Möglichkeit,
die vielfältige Gastronomie zu geniessen.
Samstag, 25. Oktober 2014
Seit ein paar Wochen findet jeden Samstag in der
Kalberhalle Lichtensteig ein Frischwaren- und Spezialitätenmarkt statt, wo auch Produkte aus dem Neckertal verkauft werden. Am 25. Oktober soll der Markt durch weitere Angebote ergänzt werden: Musikalische Unterhaltung,
Degustationen, Mittagessen, Weinfest am Abend
Die Sternwanderung führt aus allen Dörfern in der Umgebung nach Lichtensteig. Aus dem Neckertal werden folgende geführte Wanderungen angeboten:
Mogelsberg – Oberhelfenschwil – Lichtensteig
Abmarsch
Ankunft
Wanderroute
Wanderleitung
09.00 Uhr ab Dorfplatz Mogelsberg
10.00 Uhr ab Volgplatz Oberhelfenschwil
11.30 Uhr Markthalle Lichtensteig
Mogelsberg – Rennen – Weid –
Oberhelfenschwil – Niederholz –
Wigetshof – Neudietfurt – Langensteig –
Obere Platten – Lichtensteig
Edith Niklaus / Stefan Hochreutener
St. Peterzell – Brunnadern – Lichtensteig
Abmarsch
Ankunft
Wanderroute
Wanderleiter
09.00 Uhr ab Volgplatz St. Peterzell
10.00 Uhr ab Volgplatz Brunnadern
11.30 Uhr Markthalle Lichtensteig
St. Peterzell – Farnboden – Strick –
Furth – Siggetschwil – Brunnadern –
Unterbitzi – Waldschwil – Wasserfluh –
Vorderhalden – Lichtensteig
Peter Isenring / Adolf Fäh
Hemberg – Heiterswil – Lichtensteig
Abmarsch
Ankunft
Wanderroute
Wanderleiter
09.00 Uhr ab Volgplatz Hemberg
12.00 Uhr Markthalle Lichtensteig
Hemberg – Rohr – Niderwil – Heiterswil –
Hänsenberg – Waldschwilerberg –
Köbelisberg – Burg – Lichtensteig
Esther Ferrari / Egon Bleiker
Durchführung
Versicherung
Ausrüstung
bei jedem Wetter
ist Sache der Teilnehmer
gutes Schuhwerk und Witterungsschutz
Auf Ihre Teilnahme freuen sich
IG Neckertal Tourismus
Turnverein Brunnadern
Verkehrsverein Mogelsberg
Kulturvernetzung Lichtensteig
höhenweg st. peterzell – mogelsberg
Der neckertaler höhenweg ist beschildert und führt in
drei tagesetappen von Mogelsberg über Schönengrund – Schwägalp nach hemberg. ab dem aussichtspunkt Wilkethöchi folgen wir auf der Wanderung
dem neckertaler höhenweg bis nach Mogelsberg mit
einem abstecher zur alp Wimpfel.
datum
Samstag, 18. Oktober
wanderroute
St. Peterzell – Farnboden –
Enzenberg – Wilkethöchi –
alpstube Wimpfel – Salen –
Ebersol – haselgrund – Mogelsberg
horizontaldistanz 12.3 Kilometer
aufstiege
660 Meter
Wanderzeit
4 ½ Stunden
zeitplan
09.45 Uhr
12.30 Uhr
16.30 Uhr
abmarsch Dorf St. Peterzell
Zwischenhalt alpstube Wimpfel
ankunft Mogelsberg
ausrüstung
Gutes Schuhwerk, Witterungsschutz
Verpflegung
alpstube Wimpfel
oder aus dem Rucksack
Kosten
Die teilnahme ist gratis
Versicherung
ist Sache der teilnehmer
organisation
iG neckertal tourismus
Projektleitung naturpark neckertal
wanderleitung adolf Fäh, tel. 071 377 10 76
auskunft über Durchführung
am Wandertag ab 07.00 Uhr
nächste wanderungen
sternwanderung nach lichtensteig
Datum
Samstag, 25. Oktober
Wanderrouten Mogelsberg – Oberhelfenschwil –
lichtensteig
St. Peterzell – Brunnadern –
lichtensteig
hemberg – heiterswil – lichtensteig
15
Neckertal aktuell
Spitex – die bewährte Betreuung
Die Spitex Degersheim gewährleistet allen Einwohnerinnen und Einwohnern die spitalexterne Pflege und Betreuung. Sie hilft
mit Abklärung und Beratung zu Hause bei Krankheit, Behinderung, Rekonvaleszenz, Gebrechlichkeit, Geburt und in Krisensituationen mit pflegerischer und hauswirtschaftlicher Betreuung.
Wir suchen per 1. März 2015 eine/n
Stv. Betriebsleiter/in / Pflegefachperson ca. 50%
DNII, AKP, PSYKP, HF
Ihr Aufgabenbereich besteht aus fachgerechter, ganzheitlicher Pflege und Betreuung der Klienten zu Hause. Weiter vertreten
Sie die Betriebsleiterin bei ihrer Abwesenheit, übernehmen administrative Aufgaben und die Tagesverantwortung des interprofessionellen Teams, sind verantwortlich für den Pflegeprozess, machen Bedarfsabklärungen, erstellen die Pflegeplanung
und führen die Klientendossiers.
Haben Sie Freude am Umgang mit pflegebedürftigen Menschen in ihrer individuellen Lebenssituation und sind sich an das
selbständige Arbeiten gewohnt? Verfügen Sie über die benötigten Fach- und Sozialkompetenzen? Sind Sie kommunikativ,
teamfähig, loyal, diskret, flexibel sowie belastbar und besitzen den Führerschein Kategorie B? Wenn Sie zusätzlich Erfahrung
in Führungs- und betriebswirtschaftllichen Aufgaben und Kenntnisse in der Administration inkl. Umgang mit PC, RAI HC,
Perigon sowie Smartphone haben, ist diese Stelle genau richtig für Sie.
Bei uns haben Sie die Chance eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und selbständige Tätigkeit auszuüben. Wir
arbeiten in einem interdisziplinären, engagierten und kollegialen Team. Eine umfassende Einführung, zeitgemässe Arbeitsbedingungen sowie regelmässige, berufsspezifische Weiterbildungen sind bei uns selbstverständlich.
Die Betriebsleiterin, Margrit Grüter, erteilt Ihnen gerne weitere Auskünfte, 071 372 07 67, margrit.grueter@degersheim.ch.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an den Präsidenten:
Ruedi Baumann, Gemeinderatskanzlei Degersheim, Hauptstrasse 79, 9113 Degersheim, baumann.rudolf@sunrise.ch
Deine Bank im Neckertal
Raiffeisen Sparwoche
27. – 31. Oktober 2014
Wir laden dich herzlich zur Sparwoche ein
Komm vom 27. – 31. Oktober 2014 bei uns am Schalter vorbei. Leere dein Sparkässeli und mit
etwas Glück gewinnst du eine von drei Familien - Jahreskarten vom Walter Zoo in Gossau.
Das Team der Raiffeisenbank Neckertal freut sich auf deinen Besuch.
Sparkässeli leeren…
… und gewinnen
Raiffeisenbank Neckertal Genossenschaft | Geschäftsstellen in Brunnadern, Hemberg, Oberhelfenschwil, Wald-Schönengrund
16
Neckertal aktuell
SÄNTIS AG
www.landisaentis.ch
Enthärten Sie ihr
Wasser mit Reosal®
Ihr Ansprechpartner für sämtliche Drucksachen
Das Regeneriersalz im 25 kg Sack wird für Wasserenthärtungsanlagen (Ionenaustauscher) verwendet.
Zum Beispiel:
• zur Aufbereitung von Trinkwasser
• zur Desinfektion des Badewassers
von Schwimmbecken
Unser Angebot:
Palme, Oleander, Zitrone, etc. finden bei mir
einen guten Überwinterungsplatz
• 100 kg
Fr. 55.00
• 25 kg Sack Fr. 15.70
Bildlegende: ® Schweizer Salinen AG
LANDI Säntis AG  Betrieb Schönengrund
Freitag, 7. November 14, 9-21 Uhr
Adventsausstellung in der Biogärtnerei Auboden
Ausbildungsstätte Auboden

9125 Brunnadern

www.auboden.ch
17
Neckertal aktuell
Wir führen
gerne
Ihre Aufträge
zuverlässig
und fachgerecht
aus.
Thomas Mutti mit Team
MOGE LS B E RG
MEDIPRINT • CLASSICPRINT
BEAt RECHstEINER
Arbeitet seit 1984 in der Druckerei Schmid Mogelsberg.
Als Chef des Papierlagers sorgt er für Ordnung und termingerechten Nachschub. Zudem weiss er als Druckmaschinen-Profi, wie man perfekte Ergebnisse aufs Papier bringt.
sCHmID mogElsBERg Ag • Sonnmattstrasse 1 • 9122 Mogelsberg
Tel. +41 71 375 60 80 • Fax +41 71 375 60 81 • info@schmid-mogelsberg.ch • www.schmid-mogelsberg.ch
Mitarbeiter-174x120.indd 2
14.12.11 14:33
18
Neckertal aktuell
vereine
Forum Brunnadern
Im Jahr 2014 waren verschiedene Vereine und Einzelpersonen an kantonalen und schweizerischen Veranstaltungen
sehr erfolgreich. Das Forum Brunnadern hat nun beschlossen, am Freitagabend 21. November 2014 im Restaurant
Schüür einen öffentlichen Anlass zu Ehren der erfolgreichen
Brunnödliger Vereine und Einzelsportler zu veranstalten
Damit wir alle Vereine und Einzelpersonen, die an einem St.
Galler kantonalen oder schweizerischen Wettkampf teilgenommen haben erfassen können, sind wir auf eure Rückmeldung an Max Huser, Tunnelstrasse 3a, 9125 Brunnadern
oder max.huser@thurweb.ch bis spätestens am 1.November 2014 angewiesen.
Duo Messer & Gabel
Mehrzweckhalle Dicken
Donnerstag, 23. Oktober 2014, 20.00 Uhr
Türöffnung 19.00 Uhr
Das aktuelle Bühnenprogramm des Comedy-Duo‘s
duo messer
Gabel in dicken
Messer&Gabel
heisst &
«fadegrad».
Der typische und freche Appenzeller Humor, gürtelnah
und
direkt, ist das
Markenzeichen
Comedy-Duo‘s
donnerstag,
23. oktober
2014,des
19.30
uhr
Messer&Gabel.
Liberement loschtig!
mehrzweckhalle
Turnerunterhaltung 2014
Sammlung für die Tombola
Am Samstag 15. November 2014 findet unsere traditionelle
Turnerunterhaltung statt. Damit nebst den turnerischen
Darbietungen auch eine reichhaltige Tombola präsentiert
werden kann, sind wir dankbar für ihre Unterstützung.
Die Turner und Turnerinnen der verschiedenen Riegen werden im Verlauf der nächsten Zeit an Ihrer Haustür anklopfen,
für eine Spende zugunsten unserer Tombola.
Wir danken Ihnen im Voraus für Ihr Verständnis und für Ihre
Unterstützung. Turnverein Brunnadern
Landfrauenverein Brunnadern
Spielabend
Donnerstag, 6. November 2014
Wir treffen uns um 20.00 Uhr im Restaurant
Bahnhof Brunnadern
Auf einen gemütlichen Abend freut sich
Die Kommission
Vorverkaufsstellen: Post-, SBB-, Manor-Schalter
Vorverkaufsstellen:
Post-,
SBB-, Manor-Schalter
sowie
www.ticketcorner.ch,
http://dmug.ch/
sowie www.ticketcorner.ch
1/8 inserat für die kommenden ausgaben nr. 21 und 22
TurnerLotto
Uf und dävo…. Die Auswanderer....
25. Oktober 2014
türöffnung ab 18 uhr mit Fernweh-Znacht
lottomatch ab 20 Uhr mit turnerischen Einlagen
5-lieber bar ab 22 uhr
turnverein Moglelsberg
Mehrzweckgebäude Mogelsberg
www.mogelsberg.ch (Vereine/Sportvereine/Aktuelles)
Frauenverein St. Peterzell-Wald
frauen- & müttertreff mit Kindern
im Jugendhaus bei der evang. Kirche
St. Peterzell 9.30 – 11.00 uhr
dienstag 21. oktober
2014
dienstag 18. november 2014
dienstag 09. dezember 2014
Wir freuen uns auf alle Mütter und Frauen.
Spielsachen vorhanden.
Kontakt: Frauenverein S. Bolt 071 377 10 05
1/16 inserat
Kleininserat
19
Neckertal aktuell
vereine
unihockey plausch-turnier
Schlusskonzert der RJM St.Peterzell
der männerriege schönengrund-wald
wann: sa., 8. november 2014, 13.15 uhr
wo: mehrzweckhalle schönengrund
anmeldeschluss: 2. november 2014
max. 6 spieler (-innen) bilden eine mannschaft
(pro mannschaft mindestens eine frau.)
teilnahmegebühr pro mannschaft: fr. 20.00
mehr infos und anmeldeformular mail an:
alex_laich@bluewin.ch oder tel. 079`3316375
wir freuen uns über viele teilnehmende!
Jugendmusiklager 2014 Vordemwald
Wir fahren vom 11.- 17. Okt. 2014 ins Musiklager. Mit 41 Kindern studieren
wir ein tolles Programm ein, dass wir am Freitagabend in Brunnadern
vorführen. Wir möchten Sie herzlich einladen, unser musikalisches
Endprodukt anzuhören und etwas vom schönen Lagerleben zu sehen.
17.Oktober MZG in Brunnadern Beginn 20.00 Uhr
Preisjassen
5,8 cm
V e r k e h r s v e r e i n S c h ö n e n g r u n d-W a l d
Mir lüüchtet durch d’Nacht ! ! !
mit eme Liechterumzug durchs Dorf
am Friitigobed, 31. Oktober 2014, 18.30 Uhr
Alli wo Luscht händ sind herzlech iiglade, mit eme Liechterumzug ab dä Mehrzweckhalle
Schönegrund zum Herrewald d‘ Nacht z‘erhelle und döt be gmüetlechem Lagerfüür e feini
Chürbissuppe z’gnüsse!
Treffpunkt: 18.30 Uhr vor dä Halle.
Freitag, 24. Oktober 2014, ab 18.00 Uhr bis Schluss
Samstag, 25. Oktober 2014, ab 13.00 Uhr bis Schluss
Sonntag, 26. Oktober 2014, ab Frühschoppen bis Mittag
Mit Ihrer Teilnahme unterstützen Sie die Jugendförderung
des Skiclub Brunnadern
Familie Luder, Restaurant Bahnhof
Mir freued üs uf ä grossi Schar Chind und Erwachsni!
Mir schnitzed d‘Chürbisliechtli für dä Umzug ! !
Am Mittwoch, 29. Oktober 2014, 14.15 Uhr
im Theoriesaal, Mehrzweckgebäude Schönengrund
Mir freued üs uf dini Ameldig!
Barbara Boesinger Tel. 071 360 01 16
Marianne Laich
Tel. 079 233 48 91
Wir freuen uns auf Ihren Besuch im
Raclette-Zelt
oder
Liebe Eltern
Die Kürbisse werden den Kindern gratis abgegeben. Für Rüstmesser sollten Sie selbst
besorgt sein. Bitte betreuen Sie Ihr Kind beim Kürbisschnitzen selbst und geniessen Sie
dabei einen Kaffee.
der
Musikgesellschaft Mogelsberg
Martini Markt Mogelsberg
Samstag, 08.11.2014
10.30 – 23.00 Uhr
auf dem Kirchenvorplatz
Dienste:
Chrischona-Gemeinde Neckertal
Evangelische Freikirche des Gemeindeverbandes St. Chrischona
So 19.10. 09.30h Gottesdienst mit Wolfgang Krieg
Kinderhüeti, Kidstreff
So 25.10.20.00h Herzschrittmacher-Gottesdienst
Fr 31.10.20.00h Männerabend
Besuchen Sie uns auch unter www.chrischona-neckertal.ch
Informationen unter 071 988 11 65
So 10.00 h Sonntagschule über Israel
So 11.00 h Predigt
Mi 09.30 h Gebets- und Bibelstudium
Für spezielles Kinderprogramm und
Kinderhüte wird gesorgt
Eine Gemeinde wo die Bibel dauernd untersucht
wird für:
•
Interpretation von modernen Ereignissen in
einer verwirrenden Welt.
•
ein praktischer Lebenswandel in einer modernen Welt die Herzensfriede bringt.
•
Inspiration und Lehre um die Behinderungen des Lebens zu bewältigen
•
Oberer Baumgarten 18, 9127 St. Peterzell, Pastor Dr. Nico Verhoef
www.bibel-baptistengemeinde.ch, Tel.071 377 17 43
20
Neckertal aktuell
vereine
Mittwoch 22. Oktober, 14 – 17 Uhr
Basar
* MOSCHTÄ *
im Alters- und Pflegeheim Brunnadern
Freitag, 1. November 2014
10.30 bis ca. 16.00 Uhr
Mittagessen 11:45 bis 13.00 Uhr
Schweinsbraten „Calvados“
Spinatspätzli, Grüne Bohnen und Rotkraut
Trauben mit Weinschaum
zum Kaffee Hausgemachte Torten und Gebäck.
Reservationen nehmen wir gerne entgegen.
Telefon 071 375 63 00
Musikalische Unterhaltung ab 13.30 Uhr mit dem
Duo Ernst und Klärli
Praktische Produkte aus dem Haus, Wandschmuck, Wildbienenhotel, Bemalte Geschirrtücher / Schürzen, Kinderjäckli, handgestrickte Socken, Kappen und Schal in allen
Farben, Grosse Auswahl an Taschen
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Schulhausplatz Dicken
Aus feinen Äpfeln pressen wir selber Süssmost.
Wer eine Flasche mitbringt, darf sie gefüllt
nach Hause nehmen.
Familienverein Dicken / 071 558 47 14
Adventsfenster in Mogelsberg
Vom 1. – 24. Dezember soll auch dieses Jahr wieder jeden
Tag ein geschmücktes Fenster geöffnet werden.
Machen Sie auch mit? Dann tragen Sie sich in die
Advents-Fenster-Liste ein, die am Martini-Markt im
Verkehrsverein aufliegt.
Sie können sich auch telefonisch oder per SMS ein Datum
reservieren bei Carmen Seelhofer, 071 374 16 19.
Dank
Wir bedanken uns im Namen des Viehzuchtvereins Brunnadern recht herzlich bei den Tombolasponsoren: Dorfladen St.Peterzell, Gantenbein Tech St.Peterzell, Götzl Brunnadern, Kuhn Brunnadern, Volg Brunnadern, Molkerei
Signer Brunnadern, Schüür Brunnadern, Cordula Schweizer Brunnadern, Rest Bahnhof Brunnadern, Landi Ganterschwil, Knöpfel Schönengrund, Grüniger AG Flums, Kroni
Altstätten, Kunz Kunath und allen Lösliverkäufern, speziell Frieda Luder Rest Bahnhof
Winter- und Adventsgestecke
t
h
c
sna
4
a
1
f
0
t
2
s
erb Nov.
H
.
1
.
kt
3. O
der Frauen- und Müttergemeinschaft
Einige Frauen der FMG stellen für einen guten, sozialen
Zweck in Indien (Schwester Lucy) Winter-und Adventsgestecke her. Sie werden nach den Gottesdiensten am 22.11
um ca.17:50 Uhr und 30. 11 um ca. 09:20 Uhr vor dem
Eingang zur katholischen Kirche St.Peterzell verkauft.
Bestellungen nimmt Rita Kälin 071 377 29 66 gerne
entgegen. Besten Dank für Ihre Unterstützung
Täglich ab 17.00 Uhr Zutritt ab 18 Jahren
Hauptstr. 21 9105 Wald-Schönengrund www.adler-bar.ch
21
Neckertal aktuell
Veranstaltungen in der Gemeinde
Oktober
wann
was
wo
wer
18.
Samstag
20.15
Amsterdamer Klezmerband
Gasthaus Rössli
Kultur in Mogelsberg
21.
Dienstag
09.3011.00
Frauen- und Müttertreff mit Kindern
Jugendhaus bei der ref. Kirche Frauenverein St.PeterzellSt. Peterzell
Wald
22.
Mittwoch
11.00
Mitänand Z‘Mittag Mogelsberg
Evang. Kirchgemeindesaal
Seniorenarbeit Mogelsberg
22.
Mittwoch
20.1522.00
Start Aerobic Aktive
Turnhalle St.Peterzell
Turnverein St.Peterzell
23.
Donnerstag
19.3023.30
Duo Messer & Gabel in Dicken
Mehrzweckhalle Dicken
Bühnenverein Dicken
24.
26.
Freitag
Sonntag
Preisjassen
Restaurant Bahnhof
Skiclub Brunnadern
25.
Samstag
Tag der offenen Tür
Hauptstrasse 68
Schönengrund
Krüsi Maschinenbau AG
25.
Samstag
Traditionelle Kürbissuppe
VOLG Laden
Schöb-Broger, Mogelsberg
25.
Samstag
Monets-Jass Einzelschieber
Restaurant Löwen
Walter Bischofberger
25.
Samstag
Jungschar
Chrischona-Gemeinde
Jungschar Brunnadern
27.
Montag
Übung
Mehrzweckgebäude
Chrüzweg Brunnadern
Samariterverein Brunnadern
27.
Montag
14.00
Stricken für einen guten Zweck
Jugendhaus der Evang. Kirche
St. Peterzell
Alterskontaktkommission St. Peterzell
29.
Mittwoch
07.30
Altpapiersammlung
St. Peterzell
OS Oberes Neckertal
30.
Donnerstag
19.0021.00
Heilungsritual Mantras,
Lieder aus Taizé, HeilLieder der ganzen Welt
Evang. Kirchgemeindesaal
Praxis für Ritual und Heilarbeit
31.
Freitag
17.00
Oktoberfest
Oldie-Beizli, Dicken
Oldie-Beizli-Team
Basar
Alters- Pflegeheim
Alters- und Pflegeheim Brunnadern
10.0016.00
14.0017.00
November
01.
Samstag
01.
Samstag
20.0021.30
Chorkonzert Kantorei Toggenburg
Kirche Oberhelfenschwil
Kantorei Toggenburg
02.
Sonntag
16.00
Theater Tägg en Amsle
Gasthaus Rössli
Kultur in Mogelsberg
22
Neckertal aktuell
Mäntigsmarkt Neckertal
Lebensmittelabgabe
Brunnadern, Dorfstrasse 13
Montags, 17.30 - 18.30 Uhr
(Unkostenbeitrag Fr. 1.-)
Berechtigt zum Bezug von Lebensmitteln sind alle Menschen in Not, mit
einer gültigen Caritas Bonuskarte, die
sie bei den Sozialämtern der Gemeinde bekommen. Infos unter:
071 374 17 41 oder 071 377 15 26
Bibliothek Brunnadern
Bibliothek Mogelsberg
Steigstrasse 11, 9125 Brunnadern
Tel. 071 376 09 10
biblio.bru@bluewin.ch
Lettenstr. 6, 9122 Mogelsberg
Tel. 071 374 27 20
biblio.mogelsberg@bluewin.ch
Austellung Bilder
Alles.Wunder.WELTEN
29. August bis 25. Oktober 2014
Brigitte Raschle Breitenmoser anwesend am Samstag, 06.09./27.09. und
25.10.
Öffnungszeiten:
Dienstag 18.00 - 20.00 Uhr
Mittwoch 16.00 - 18.00 Uhr
Samstag 09.00 - 11.00 Uhr
Öffnungszeiten:
Dienstag 17.00 - 19.00 Uhr
Samstag 09.00 - 11.00 Uhr
Während den Schulferien nur am
Samstag geöffnet.
notfall und beratung
Die Regel im Notfall lautet:
Erstanruf auf die Praxisnummer des Hausarztes!
•
•
•
Dr. Schmidt Dr. Khoshnewisan
Dr. Marijanovic Rotkreuz Fahrdienst
Autodienst für betagte und behinderte Menschen. Bitte rufen Sie wenn
möglich 3 Tage vorher an.
Montag bis Freitag
Mogelsberg, Hoffeld, Nassen,
Dicken, Brunnadern, Oberhelfenschwil
Alters- und Pflegeheim Brunnadern
Tel. 071 375 63 00
während den Bürozeiten:
08.00 - 11.30 und 13.30 - 17.00 Uhr
St.Peterzell, Hemberg, Bächli und
Schönengrund
Heidi Keller, Tel. 071 377 19 06
TIXI Toggenburg
Transportdienst für Behinderte und
Betagte.
Montag-Freitag
08.30-11.00 / 15.00-18.00 Uhr
Tel. 071 988 60 30
Dorf 11, 9127 St.Peterzell
Bogenstr. 7, 9621 Oberhelfenschwil
Hauptstr. 55, 9105 Schönengrund
Spitex Neckertal
Sprechstunden:
Montag-Freitag,
14.00-15.30 Uhr
Tel. 071 374 27 55
Dorfstr. 30, 9125 Brunnadern
Fax 071 374 27 02,
spitex.neckertal@bluewin.ch
PC 90-11815-0
www.spitexneckertal.ch
Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) Toggenburg
071 378 60 60
071 374 18 55
071 361 11 67
Hotline
palliative
ostschweiz
071 494 29 00
Telefonische Fachberatung rund um die
Uhr. Diese Hotline ist ein einfaches und
unkompliziertes Beratungsangebot und
bietet Hilfe und Sicherheit für jeden Menschen in der schwierigsten Zeit seines Lebens. Die Telefonzentrale wird von professionellen Palliative Care SpezialistInnen
bedient.
Telefon • ChaT • Mail
Bürohaus Soorpark
Postfach 39, 9606 Bütschwil
Telefon 058 228 68 00
Fax 058 228 68 01
toggenburg (at) kesb.sg.ch
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 8.00 bis 11.30 Uhr
und 13.30 bis 16.30 Uhr
DDH028_INS50x40_OSTSCHWEIZ.indd
2
10.3.2011 11:27:01 Uhr
23
Neckertal aktuell
notfall und beratung
Amtsnotariat
Wil-Toggenburg
Soziale Fachstellen
Toggenburg
Wir beraten Sie gerne im Ehegüterund Erbrecht. Die Sprechstunde findet
nur bei Anmeldung statt.
Wir beraten Betroffene und Angehörige bei alltäglichen Fragen und
Problemen, wie beispielsweise in Beziehungs- oder finanziellen Angelegenheiten. Das oberste Ziel unserer
Arbeit ist die Hilfe zur Selbsthilfe. Unsere Dienstleistungen sind vertraulich
und unentgeltlich.
Gemeindeprovisorium
Aeschstr. 23, Mogelsberg
jeden 3. Donnerstag im Monat
Nächste Sprechstunde:
20.11.2014, 09.30 - 11.30 Uhr
Wir bitten Sie, mit dem Amtsnotariat
Wil einen Besprechungstermin zu vereinbaren, Tel. 058 229 76 30
Unentgeltliche
Rechtsauskunft
jeden 2. Montag im Monat
Nächste Sprechstunde:
Montag, 10.11.2014
16.00 - 18.00 Uhr
Gemeindehaus Wattwil
Parterre (Zimmer 5)
Schlichtungsstelle
Toggenburg
für Arbeitsverhältnisse
Nadja Wottka-Gschwend, lic. iur.
Rechtsanwältin, Präsidentin
Sunnewis 11, 9631 Ulisbach
Zuständig für Fragen und Streitigkeiten aus Arbeitsverhältnissen
Tel. 071 931 59 00
Fax071 931 59 02
n.wottka@schlichtundrecht.ch
www.schlichtundrecht.ch
Entlastungsdienst
Toggenburg
Bahnhofstr. 6, Postfach 122
9630 Wattwil
info@soziale-fachstellen.ch
www.soziale-fachstellen.ch
•
•
•
Sozialberatung
Suchtberatung
Erziehungsberatung
wählen Sie Tel. 071 987 54 40
Mütter- und Väterberatung
Tel. Beratung: Mo+Mi 08.00-08.30
Christine Louis: Tel. 071 988 36 06
mvb.toggenburg@bluemail.ch
www.muetterberatung-toggenburg.ch
Brunnadern
jeden 1. Dienstag im Monat
Dienstag, 04.11.2014
Altersheim, mit Krabbelgruppe
09.00 - 11.00 Uhr.
Dicken/St.Peterzell und
Wald-Schönengrund
jeden 4. Donnerstag im Monat
Donnerstag, 23.10.2014
evang. Kirchgemeindehaus
Schönengrund, 09.00 - 10.30 Uhr
Mogelsberg
jeden 1. Donnerstag im Monat
Donnerstag, 06.11.2014
kath. Pfarreiheim, 09.00-10.30 Uhr
Der Entlastungsdienst bietet gegen
Bezahlung stundenweise Betreuung
für behinderte Personen.
Vermittlerin:
Regula Bürge, Bernetshalden
9613 Mühlrüti
Telefon 071 983 38 62
r.buerge@entlastungsdienst-vesa.ch
www.entlastungsdienst-vesa.ch
Tagesfamilien
Suchen Sie für Ihr Kind eine Betreuung? Oder möchten Sie Kinder anderer Familien bei sich zu Hause betreuen?
Bei Fragen:
Brigitte Forrer, Tel. 071 988 33 85
brigitte.forrer@
tagesfamilien-toggenburg.ch
www.tagesfamilien-toggenburg.ch
Beratungsstelle für
Familienplanung, Schwangerschaft und Sexualität
Bahnhofstr. 6
Postfach 122
9630 Wattwil
Wir beraten sie gerne bei allen Fragen zu Verhütung, Kinderwunsch,
Schwangerschaft und Sexualität.
Tel. 071 988 56 11,
faplawattwil@fzsg.ch,
www.faplasg.ch
Psychiatrisches Zentrum
Wattwil
Gerne beantworten wir Ihnen telefonisch Ihre Fragen von Mo. – Fr. jeweils
von 08.30 bis 12.00 Uhr und 14.00
bis 17.00 Uhr, erklären Ihnen unser
Therapieangebot und stehen für die
Vereinbarung eines Gesprächstermins
zur Verfügung. Termine ausserhalb
der Telefonzeiten nach Absprache.
Hembergerstrasse 22
9630 Wattwil
Tel. 058 228 67 77
pz.wattwil@gd-kpdw.sg.ch
www.psychiatrie-nord.sg.ch
Todesfall am Wochenende
Kanton St.Gallen
Ortsvertretung Neckertal
Bleiker Anny
Dorfstrasse 46
9125 Brunnadern
071 374 21 79
anny.bleiker@thurweb.ch
Bitte nehmen Sie direkt Kontakt auf
mit dem Bestattungsdienst:
Bodmer Erich, Brunnadern
Tel. 071 374 19 11
Mobil 079 468 14 90
Bestattungsamt Neckertal
24
Neckertal aktuell
Samstag
8. november 2014
10.00 bis 17.00 Uhr
der 21. martini markt – lustig und gluschtig
10.00 Uhr Eröffnung durch die
Musikgesellschaft Mogelsberg
14.00 Uhr nachmittagsständchen
der Musikgesellschaft Dicken
14.30 Uhr Preisverleihung
„Prix Benevol“
der Gemeinde neckertal
13.00 und 15.00 Uhr
Schmittechörli, Konzert in der Kirche
70 Stände mit Spezialitäten rund um
Mogelsberg und aus dem
toggenburg
turner-Beizli
Biker-Bar
Burg Salem häxe
Racelette-Zelt Musikgesellschaft
Mogelsberg
wir danken unseren inserenten und sponsoren für die wertvolle unterstützung
Bäckerei Kuhn, Brunnadern
Bäckerei Rieben + Wenger, Mogelsberg
Bischofberger aG, necker
Brosi Max aG, holzbau/Bauschreinerei,
Mogelsberg
CEMa aG treuhand, Beatrice Müller,
Brunnadern
Coiffure Sunshine Daniela hinnen-nef,
Mogelsberg
Dorfkorporation, Mogelsberg
Dorfladen, necker
Garage Forrer aG, nassen,
Gasthaus Rössli, Mogelsberg,
Elektro telecom Rolf niklaus,
Mogelsberg/Degersheim
helvetia Versicherungen, Patrick hartmann,
Bächli-hemberg
hEn Electric, Roland Brunner,
Schönengrund
hotel Wolfensberg Familien Senn,
Degersheim
ingenieurbüro K. Vogt aG, St. Gallen
looser aG, nassen
Max Schrepfer, Bedachungen, Mogelsberg
Metzgerei Götzl Gmbh, Brunnadern
MMB Marketing Maja Meyer-Böhm,
Mogelsberg
Mosmatic aG, necker
Mutti Wohnideen, herisau + Dicken
neckertaler taxi, Mogelsberg,
nEMO Schreinerei aG, Mogelsberg
Politische Gemeinde neckertal
Probilanz treuhand aG, Mogelsberg
Raiffeisenbank Mogelsberg
Reithof neckertal aG, Brunnadern
Restaurant löwen, Mogelsberg
Restaurant traube, nassen
Schmid Mogelsberg aG, Mogelsberg
Sonnenberg Garage Mogelsberg aG,
Mogelsberg
Storchen-Bar, Jeannine Blatter/Karin Stoob,
lichtensteig
tEWO treuhand aG, Brunnadern
Volg laden Schöb-Broger, Mogelsberg
Zuberbühler Garten und Bau aG, hoffeld
www.martinimarkt.ch
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
126
Dateigröße
5 087 KB
Tags
1/--Seiten
melden