close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Märchenvonder inselerobernberlin - Berliner Abendblatt

EinbettenHerunterladen
mit Beilage von
Friedrichshain-kreuzberg
Das Bezirksamt soll den
geplanten Abriss des Sportund Erholungszentrum (SEZ)
an der Landsberger Allee/
Ecke Danziger Straße verbieten. Das hat die Bezirksverordnetenversammlung dieser
Tage auf Initiative der SPD
beschlossen. An dem Standort will ein Investor ein völlig neues Gebäude errichten.
Seit vergangener Woche liegen ein Abriss- und Bauantrag für das SEZ-Grundstück
vor. Mit dem Abriss würden
Tatsachen geschaffen werden, die dem Aufstellungsbeschluss entgegenstehen,
heißt es in der schriftlichen
Begründung des Antrags. (nm)
www.facebook.com/Berliner.abendblatt
www.twitter.com/Berlabendblatt
Bild: Philipp Schumann
Widerstand gegen
Abriss des seZ
www.abendblatt-berlin.de / Nr. 45 FR / Sonnabend, 8. November 2014
Märchen von der
insel erobern berlin
ospekt
Ihren aktuellen Pr agen
ufl
ila
finden Sie in Te
latt!
im Berliner Abendb
Tiergehege
Alles Auf NeuANfANg
Die Wiedereröffnung des Tiergeheges im Viktoriapark rückt
näher. Ein Pankower Verein und
das Bezirksamt bereiten einen
Pachtvertrag vor. seite 3
KuRz
& KompaKt
u7 uNterbrocheN
Die wundersamen geschichten werden in
der drache
ist wieder im dienst
Der neu errichtete Drache auf
dem gleichnamigen Spielplatz
an der Schreinerstraße ist am
Freitag feierlich übergeben
worden, so das Bezirksamt.
Die Spielfläche war im Jahr
2000 mithilfe von Kindern aus
dem Kiez entworfen worden.
Im Jahr 2001 wurde sie eröffnet. Mithilfe bezirklicher Mittel sowie Spenden wurde der
Drache in den vergangenen
Monaten erneuert. Im Frühjahr ist eine Bemalungsaktion mit Kindern geplant. (nm)
der Wasserfall
macht Pause
Der Wasserfall im Viktoriapark
bleibt vorerst außer Betrieb.
Bereits im Juni sei es zu einem
schweren technischen Defekt
der elektrischen Steuerungsanlage gekommen, so das Bezirksamt. Eine Schadensprüfung
habe ergeben, dass die gesamte
Anlage ausgetauscht werden
muss, da es keine Ersatzteile
mehr gibt. Eine Ersatzbeschaffung sei umgehend in
die Wege geleitet worden. (nm)
kultur Die 25. Berliner Märchentage präsentieren Geschichten aus dem Vereinigten Königreich
Sie erobern in diesen Tagen jede noch so
kleine Ecke von Berlin, sorgen für Zaubermomente bei großen und kleinen Leuten – die
Berliner Märchentage. Bis zum 23. November
finden an über 300 Orten rund 850 Veranstaltungen statt. Pünktlich zum 450. Geburtstag
von William Shakespeare präsentiert Märchenland e. V. unter dem diesjährigen Motto
„Once upon a time“ Geschichten aus dem
Vereinigten Königreich. England, Schottland, Wales und Nordirland formen mit ihrem
großen Schatz an Geschichten die Säulen für
zahlreiche Veranstaltungen. Neben Shakespeares weltberühmten Dramen wird Altbekanntes wieder- oder neu entdeckt.
Wichtiges Kulturgut. Gar Wundersames haben
die sogenannten „fairy tales“ (Englisch für
Märchen) zu berichten. Und das nicht nur in
Form von historischen Mythen, sondern auch
mit Erzählungen aus späteren Zeiten. Von
Robin Hood, dem Rächer der Armen, der in
den dichten Wäldern der Midlands haust. Von
Alice, die in ein Kaninchenloch fällt und sich
im Wunderland wiederfindet. Von Peter Pan,
der mit einer kleinen Fee im Nimmerland lebt.
Silke Fischer, Direktorin von Märchenland e.V.,
weiß, dass Märchen mit der Zeit gehen. Sie setzt
sich dafür ein, dass dieses wichtige Kulturgut
unserer Gesellschaft erhalten bleibt, nicht in
Vergessenheit gerät. „Deshalb präsentieren wir
Märchen in allen Kunstgattungen, beginnend
mit dem freien Erzählen über die Musik, das
Schauspiel bis hin zu neuen Medien. Auf diese
Weise haben wir die Möglichkeit, unser Programm in jedem Jahr aufs Neue zu erweitern
und die universellen Märchenbotschaften in
aktuelle Dialoge und Entwicklungen einzu-
bringen.“ Neben Klaus Wowereit, dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, übernimmt
in diesem Jahr der Britische Botschafter, Sir
Simon McDonald, die Schirmherrschaft über
die 25. Berliner Märchentage. Veranstaltungen
warten in allen Kiezen zuhauf. Das komplette
Programm steht im Internet.
Sara K linKe
solidAritätsAktioN
Hunderte Kerzen werden auch
dieses Jahr am 15. November im
Garten des Seniorenzentrums St.
Johannes (Wilhelmstraße 122)
leuchten. Das teilt die Caritas anlässlich der bundesweiten Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“ mit.
Um 14 Uhr beginnt ein Thementag
mit Fachvorträgen und Informationsständen. Für 17 Uhr wird eine
Andacht im Garten angekündigt. (nm)
HIgHlIgHt auS Dem KIez
„Zauberer Merlin und sein Lehrling Artus“:
eine Prophezeiung, ein Zauberer, ein Knabe
und ein machtvolles Schwert – Zutaten einer
magischen Geschichte, gewürzt mit Melodien
aus dem Mittelalter: am 9. November, ab 20
Uhr, im Café Tasso (Frankfurter Allee 11).
www.caritas-international.de
Was wird aus dem Moritzplatz?
kurdische bibliothek am kotti
diskussioNsruNde Treff im Aufbauhaus
bilduNg Verein sammelte Bücher und CDs
Unter dem Motto „Nachdenken
über den Moritzplatz“ startet am 8. November eine Diskussionsveranstaltung in der
Buchhandlung Moritzplatz im
Aufbauhaus. Mit der Diskussion über Möglichkeiten der
13-tägige ausführliche Flussreise
mit MS Gloria
Wahrnehmung und Gestaltung
des Platzes und seines Umfelds
soll der Grundstein für konkrete
Aktionen gelegt werden, teilen
die Veranstalter mit. Der Beginn
ist um 18 Uhr.
(nm)
www.buchhandlung-moritzplatz.de
Die kurdische Abteilung in
der M ittelpu n ktbibliothek
Adalbertstraße ist am Freitag
eröffnet worden. Der Union
der syrischen Kurden Yekiti
e. V. hatte kurdische Bücher,
CDs sowie DVDs gesammelt und
IHR DRaHt
zu uNS
Nils Michaelis
gekauft, um diese der Bibliothek
zur Verfügung zu stellen, teilt
das Bezirksamt mit. Ab dem 10.
November können rund 90 Kinderbücher für alle Altersstufen
und 260 Bücher für Erwachsene entliehen werden. ( nm )
redaktion:
(030) 29 388-88
e-Mail:
redaktion@
berliner-abendblatt.com
LESERREISEN
Reisetermin:
Leserreisen 2015
08.05. ‒ 20.05.2015
Diese intensive Tour durch den Süden Frankreichs ist etwas ganz Besonderes. Durch die
längere Reisedauer bleibt mehr Zeit in den einzelnen Häfen, um das französische Lebensgefühl, die faszinierenden Städte und lieblichen
Regionen optimal zu erkunden.
1. Tag Busanreise zur Zwischenübernachtung /
2. Tag Lyon / 3. Tag Mâcon – Chalon-sur-Saône /
4. Tag Chalon-sur-Saône / 5. Tag Lyon – Tournon
/ 6. Tag Le Pouzin – Viviers – Avignon / 7. Tag
Avignon – Arles / 8. Tag Arles – Port St. Louis –
Martigues / 9. Tag Martigues – Viviers / 10. Tag
Tournon – Vienne / 11. Tag Vienne – Lyon /
12. Tag Busrückreise zur Zwischenübernachtung / 13. Tag Rückankunft Berlin
LESERREISEN
(030) 19 44 9
www.bvg.de
www.maerchenland-ev.de
Auf Rhône & Saône durch Südfrankreich
Preis p. P.
in der 2-BettAußenkabine
Die U-Bahnlinie 7 ist bis zum 10.
November (etwa 3.30 Uhr) zwischen
den Haltestellen Berliner Straße und
U-Bahnhof Mehringdamm unterbrochen. Der Grund sind Gleisbauarbeiten. Darüber informiert die BVG. Der
Ersatzverkehr wird mit barrierefreien
Bussen bedient und hält an den ausgewiesenen Ersatzhaltestellen. (nm)
verschiedenen Kunstgattungen präsentiert
Verliebt,
verlobt,
verkabelt
32 ausgesuchte Europa- & Fernreisen für unsere Leser
Im Preis enthalten:
se
• Vorteil für
Frühbucherprei 5
1
0
.2
unsere Leser:
bis 31.01
bequeme Busan-/abreise
ab/bis Berlin mit Zwischenübernachtung/Frühstück inklusive
(statt ab € 299,–)
• Kreuzfahrt in gebuchter
Kabinenkategorie
• Willkommens- und
Abschiedscocktail
• Vollpension an Bord
• deutschsprachige Reiseleitung
Zusätzliche Kosten:
• Landausflüge –
buchbar an Bord
• persönliche
Ausgaben
ab € 1.699,-
Infos & Buchung: (030) 45 97 66 204 · www.abendblatt-berlin.de/leserreisen
kreuzfahrten@abendblatt-berlin.de · Kennwort: Abendblatt · Reiseveranstalter (i. S. d. G.): Phoenix Reisen GmbH,
Pfaelzer Str. 14, 53111 Bonn · Reisevermittler: Berliner Abendblatt
17. November 2014
19:00 Uhr (Einlass 18:30)
KULTURHAUS
„alte feuerwache“ Studiobühne
Jetzt
Seite 17
China-Rundreise
Unsere beliebteste Leserreise
NEU: Ärztlich begleite
Marchlewskistraße 6
10243 Berlin
U5 Weberwiese
Absolut live und unverfälscht – nur
Stimme und Piano. Erfolgreiche Sänger,
Darsteller aus Musical und Oper singen
LIVE und hochprofessionell bei „The
Singers’corner“.
www.omegalliance.com
SCHWEIZER NOSTALGIE EXPRESS Seite 7
INDIEN & RAJASTHAN Seite 17
USA INTENSIV Seite 18
te Reisen
KANADA & ALASKA Seite 20
Entdecken Sie unser Programm für
2015 mit 32 Europa- und Fernreisen,
ausgewählt für die Leser des
Berliner Abendblattes!
Bestellen Sie die Beilage
kostenfrei unter
 030 – 23 27 66 33
www.abendblatt-berlin.de/leserreisen
Jetzt
Kabel Deutschland
Kabel
Deutschland
im Vodafone
Shop
bei
Vodafone
im Ring
Center 1, direkt
neben
derOG
Apotheke im 1. OG
im 1.
www.vodafone-ringcenter.de
entdecken!
02
themA der woche
Berliner Abendblatt | 8. November 2014 | Friedrichshain-Kreuzberg
Anzeige
KOCHEN
Die NETTO-Markt-Patenkinder - Kindergartenkinder aus
Mecklenburg-Vorpommern,
Brandenburg, Berlin, SachsenAnhalt und Sachsen - haben
ihre Lieblingsgerichte zusammengetragen, gekocht und
verkostet. Alle Rezepte wurden
von einer erfahrenen Ernährungsberaterin getestet, mit
wertvollen Ernährungstipps
versehen und unter dem Titel
„Das schmeckt uns ‒ Kochen
mit Kindern ‒ Von der Ostsee
bis zur Sächsischen Schweiz
nun veröffentlicht. Über 50 fantasivolle und vielfältige Rezepte
für Vorspeisen, Snacks, Hauptgerichte, Kinderpartys, Kuchen
und Desserts präsentiert dieses
Buch. Vom herzhaften Muf-
fin-Burger für den nächsten
Kindergeburtstag über köstliche Gemüsepizza bis hin zur
Spinat-Möhren-Suppe reichen
die Kreationen der Kinder. Unterhaltsame Kurzgeschichten
aus den Kindergärten und die
Lieblingsreisetipps der kleinen
Autoren von der Ostsee über
den Harz bis in die Sächsische
Schweiz machen das Buch zu
einem wertvollen Begleiter für
die ganze Familie.
Bild: Kulturprojekte Berlin/Christopher Baude
Mehr Lust
am Aufessen
Als am 9. November 1989 die Berliner Mauer fiel, gingen die Bilder vom Brandenburger Tor um
die ganze Welt. „Für Deutschland und die Welt war das ein
einschneidendes Ereignis und
zugleich eine Verpflichtung für
die Zukunft“, so der Regierende
Bürgermeister Klaus Wowereit
(SPD). Am 25. Jahrestag solle auf
„stimmungsvolle und würdige
Weise“ erinnert werden.
ain/Kreuzberg
Unsere Frau für Friedrichsh
Gestaltung und Sonderwerbeformen.
Wir unterstützen Ihre Anzeigenschaltung mit Text,
Verkauf Innendienst
Natascha Goriwoda
(030) 293 88 75 17
natascha.goriwoda@abendblatt-berlin.de
Am Wochenende rund um den
9. November wird entlang des
e he ma l igen M aue r ve rlau fs
eine große Lichtinstallation als
„Symbol der Hoffnung für eine
Welt ohne Mauern“ inszeniert
(s. Foto oben). Aus Tausenden
beleuchteten und mit Helium
gefüllten Luftballons soll eine
Lichtgrenze entstehen, die zwölf
Kilometer durch die Innenstadt
führt. Und zwar vom ehemaligen Grenzübergang Bornholmer
Straße durch den Mauerpark,
entlang der Bernauer Straße, vorbei an der Gedenkstätte Berliner
Mauer bis zum Spreeufer nahe
des Reichstags. Weiter geht es
vom Brandenburger Tor über den
Potsdamer Platz, über den Checkpoint Charlie, durch Kreuzberg
und auf der Spree entlang bis hin
zur Oberbaumbrücke.
Fragen zur Zustellung?
(030) 293 88-7415
vertrieb@abendblatt-berlin.de
fair & seriös · sofort Bargeld
g
· kostenlose Hausbesuche
Theodor-Heuss-Platz 8 ( 30 20 26 94
24 Std. Mo-So
Westend Juwelier Meré
„Für meine Gold-und Silbermünzen- Sammlungg habe ich bei Juwelier
Meré einen sehr guten Preiss erzielt. Jetzt wird das neue Auto bar bezahlt“.
Ihr vertrauenswürdiger Partner in Sachen Goldankauf!
GOLDANKAUF UHRENANKAUF
*900er/110,- €/g, *750er/108,- €/g, *585er/102 €/g, *333er/90,- €/g
*Schmuck, Brillanten, Barren, Münzen In jedem Zustand Höchstpreisgarantie!
Patek Philippe,
Bis zu
40 % m
Rolex, IWC,
ehr
A.Lange & Söhne, auf Uhren
Breitling, Omega,
AP, Piaget,
J. LeCoultre,
Cartier, Heuer usw.
usw
ht: en.
esuc
rl
nd g en u. Pe
e
g
Drin , Korall
stein
Bern
Edelsteine werden extra berechnet
100 Schicksale. Entlang der
Route gibt es zahlreiche Publikumsangebote. Die RobertHavemann-Gesellschaft hat die
Open-Air-Ausstellung „Hundert
Mauergeschichten – Hundert
Mal Berlin“ vorbereitet, die alle
150 Meter eine historische
Geschichte am authentischen
Ort erzählt. Sie trägt Geschich-
P
ELZ
A
TELIER
Wir suchen dringend
g
Pelze aller Art für internationale
und russische Kundschaft! Zahlen doppelte Preise!
ANTIQUITÄTEN
Möbel,Gemälde,Teppiche,Porzellan,
Militaria,Asiat.undOrient.Kunst
hr
Ausstellungen, Musik und me
JAHrESTAG Veranstaltungen erinnern an Mauerfall vor 25 Jahren
Mehr zum Projekt erfahren Sie unter: www.netto.de/marktpatenkinder
Ankauf direkt neben der Sparkasse
Kostenlos parken im Parkhaus Lindenalle
steigen am 9. November Ballons auf
Eine Grenze zum Abheben
Ab dem 13. November wird
das Kinderkochbuch in allen
350 NETTO-Märkten für 5,99
Euro verkauft. Ein Euro pro
verkauftem Buch fließt in den
Fonds der Patenkitas für notwendige Anschaffungen.
Wir zeigen Berlin. In allen Facetten.
Wo einst Mauer und Stacheldraht Menschen trennten,
SILBER-, DM- u.
EURO-MÜNZEN
Silber bis 1300 €/Kg
Ankauf in allen Bezirken: Spandau, Reinickendorf,Mitte,Wilmersdorf, Neukölln,Zehlendorf,Steglitzetc.
ten und Fakten zusammen: aus
der Zeit der Sektorengrenzen,
zu Mauerbau, Protestaktionen, Fluchten, Mauertoten und
Grenzanlagen, zum Alltag in
der geteilten Stadt, zur Friedlichen Revolution 1989 und
zum Mauerfall, wird mitgeteilt. An allen Publikumsorten
läuft der Film „Mauerstücke“,
eine Filmcollage aus historischem, teilweise unveröffentlichtem Material. Zum Höhepunkt
des Jubiläums lassen Ballonpaten am Abend des 9. November
in einer Gemeinschaftsaktion
alle Ballons mit ihren Botschaften in den Berliner Nachthim-
Der Mauerfall war eine
Verpflichtung für die
Zukunft
K laus WoWerWeit (sPD)
regierenDer Bürgermeister
mel steigen. Wowereit gibt im
Rahmen des Bürgerfests am
Brandenburger Tor gegen 19
Uhr das Startsignal und die
Staatskapelle Berlin unter der
Leitung von Daniel Barenboim
spielt aus Beethovens 9. Symphonie die „Ode an die Freude“.
Die Erinnerungen und Wünsche
der Ballonpaten werden auf
www.fallofthewall25.com gesammelt. Menschen aus aller Welt
können über das Portal ihre
Stimme erheben und virtuell
Ballonpate werden.
Geführte Ausflüge. An mehreren
Orten gibt es an diesem Wochenende thematisch geführte Touren. Unter der Überschrift
„Leben und Widerstand im
Schatten“ starten am Samstag
(12 bis 20 Uhr) und Sonntag
(12 bis 16 Uhr) Touren durch den
Mauerpark. „Geschichten von
Teilung, Flucht und Zusammenwachsen“ werden am Checkpoint
Charlie präsentiert. Wer sich für
die Oberbaumbrücke („Eine Brücke zwischen Kiezen, die Welten
trennte“) interessiert, ist an der
East Side Gallery richtig. Der
Treffpunkt ist jeweils an den Infopoints. Dort gibt es auch Tickets
für die einstündigen Exkursionen, die in deutscher und englischer Sprache angeboten werden.
Sie kosten fünf Euro. Kinder
bis 14 Jahre sind gratis dabei.
Gruppen können Termine unter
(030) 24 74 98 88 im Voraus buchen.
Live dabei. Auch die Programme
des RBB lassen den turbulenten
Herbst 1989 wieder aufleben.
Gemeinsam mit Zuschauern,
Hörern und Internet-Nutzern
wird die Nacht des Mauerfalls
gefeiert und live berichtet. Im
Mittelpunkt steht das Fernsehprojekt „grenzenlos – 25h
Mauerfall“: 25 Stunden lang
sendet das RBB-Fernsehen
durchgehend live aus der Stadt
und zeigt Dokumentationen
rund um den Mauerfall. Die
Bühne von radioBerlin 88,8
und RBB-Fernsehen steht an
der Bornholmer Straße/Bösebrücke. Antenne Brandenburg
sendet vom Potsdamer Platz
und Kulturradio kooperiert mit
der Mauergedenkstätte an der
Bernauer Straße.
(nm)

FLucHT unTEr DEr ErDE
Geführte Touren informieren über spektakuläre Fluchtaktionen und Schicksale. Ebenso
sind Tunnelnachbauten zu besichtigen.
Berliner unterwelten e. V., Brunnenstraße 105
PArTy AuF DEM ToDESSTrEiFEn
Die Schau „Erinnerungsräume Berliner
Mauer und Clubkultur“ erinnert an kreative
Zwischennutzungen im Ex-Grenzgebiet.
neu west berlin, Köpenicker Straße 55, ab 9.11.
DEuTScH-DEuTScHE HiTS
DDR und BRD pflegten über die Grenze
hinweg einen musikalischen Dialog. Daran
erinnert das Stück „Oh, wann kommst du?“.
Kleines Theater, Südwestkorso 64, bis 7.12.
Weitere informationen
www.berlin.de/mauerfall2014
I CARE ...
weil ich gebraucht werde!
Nehmen Sie Kinder in Not an Ihre Hand.
Geschichte
Werden Sie Pate: www.care.de/dauerhaft-helfen.html
Vertriebspartner:
Tödliche Falle im Herzen der Stadt
Kreuzberg
Die wichtigsten Fakten zur Berliner Mauer
Wir halten für Sie das Berliner Abendblatt bereit:
Blücherstr. 15
Gneisenaustr. 97
Schleiermacherstr. 11
Urbanstraße 21
Methfesselstr. 43
Graefestr. 30
Kottbusser Damm 9
Urbanstr. 28 A
Alexandrinenstr. 1 A
Zimmerstr. 69
Stallschreiberstr. 12
Eisenbahnstr. 7
Falckensteinstr. 10
Lausitzer Platz 14
Oppelner Str. 4
Wiener Str. 14
Oranienstr. 190
zum 13. August 1961 hatte die DDR
x Bis
etwa ein Sechstel ihrer Bürger verloren,
Bild: Bundesstiftung Aufarbeitung/Fotobestand Uwe Gerig
Tabakwaren Lotto Toto Cihan Sarpkaya
Passat Reisen GmbH
Restaurante Shahanshan
Nachbarschaftshaus Urbanstraße
Pflegewohnheim
Tabakwaren Lotto-Totto
Taverna
Café + Bäckerei Awe & Non
Mahlzeit Kreuzberg
VIET BOWL
Pflegewohnheim Stallschreiberstraße
SMP Zeitungsladen & Tabakwaren
Blumenhaus Kock
ChiChi Streetfood
Feinbäckerei Ladewig
Zeitungen Zigaretten
SO 36
mehr als drei Millionen Menschen waren
nach Angaben der Stiftung Aufarbeitung
der SED-Herrschaft geflohen. Der Mauerbau
sollte die Fluchtbewegung in den Westen
stoppen, was aber nicht vollständig gelang.
138 Menschen wurden zwix Mindestens
schen 1961 und 1989 an der Berliner Mauer
getötet oder kamen im Zusammenhang mit
dem DDR-Grenzregime ums Leben. Mit 100
Toten entfällt der höchste Anteil auf DDRFlüchtlinge, die beim Versuch, die Grenzanlagen zu überwinden, erschossen wurden,
verunglückten oder sich das Leben nahmen,
so die Stiftung Berliner Mauer.
Gesamtlänge der Mauer, die mehrfach
x Die
ausgebaut wurde, betrug 156,4 Kilometer.
Rund um West-Berlin gab es 302 Beobachtungstürme. Die Baukosten werden auf
1,882 Milliarden Mark der DDR geschätzt.
Herbst 1989 sah sich die SED zu Zugex Imständnissen
gegenüber der wachsenden
Protestbewegung gezwungen, darunter
der Gewährung der Reisefreiheit. Nach der
fehlerhaften Bekanntgabe eines neuen
Gesetzes zur Ausreise fiel die Mauer am
9. November 1989 unter dem Ansturm der
Menschenmassen. Kurz danach setzte ihr
Abriss des ein. Im Juni 1990 begann an der
Ackerstraße zwischen Wedding und Mitte
der systematische Abbau der Grenzanlagen,
der Ende des gleichen Jahres weitgehend
abgeschlossen war. Erste Mauerstücke wurden 1990 unter Denkmalschutz gestellt.
*
Buchtipp
Lars-Broder Keil/Sven Felix Kellerhoff
Der Mauerfall: Ein Volk nimmt sich die
Freiheit, Lingen Verlag, 24,95 Euro
 berliner-mauer-gedenkstaette.de
AKtuell
03
Bild: Nils Michaelis
Friedrichshain-Kreuzberg | 8. November 2014 | Berliner Abendblatt
ACHTUNG! ANKAUF-HAUPTFILIALE: HEERSTR. 2 NEBEN BLOCKHAUS
Profitieren Sie beim renommierten Fachjuwelier!
WESTEND JUWELIER HAIDER
„Genau so! hab ich mir das vorgestellt! Meine GOLD-& SILBERMÜNZSAMMLUNG
wurde beim Juwelier Haider nach dem Katalogwert angekauft und nicht nach dem Materialwert!“
* bis zu
Signale
stehen auf
Neuanfang
f.Schmuck
GOLD
&UHREN ANKAUF
SCHMUCK-BRILLANTEN-GOLDMÜNZEN-BARREN
900er - 110 €/g · 750er - 108 €/g · 585er - 102 €/g · 333er - 90 €/g
Edelsteine werden extra berechnet
Wir bewerten Ihre Artikel
kostenlos!
t
sofoer ld
Barg
• Rolex, IWC
• Patek
bis zu
40%
mehr
*für Uhren
• Breitling
• Vacheron Constantin
• A.Lange & Söhne
• Omega, A.Piguet
• Chopard, Cartier
• J. LeCoultre u.v.m.
:
dringendn
lle
hen ganz
Wir suc in, Perlen & Kora
Bernste
SILBERMÜNZEN
SILBER bis 1300 €/KG
Viktoriapark Bezirk und
Verein handeln Pachtvertrag
für Tiergehege aus
*
in jedem Zustand!
auch DM-/Euromünzen
P
ELZANKAUF
Wir suchen täglich dringend Pelze aller Art für russische Kunden
ANKAUF ZUM DOPPELTEN PREIS! SOFORT BARGELD
ANTIQUITÄTEN
Anwohner machten in der Bezirksverordnetenversammlung ihrer Wut über die Schließung Luft
Wir suchen: Möbel · Gemälde · Teppiche · Militaria · Skulpturen
Porzellan Meissen · KPM · ORIENTALISCHE & ASIATISCHE KUNST
HEERSTR. 2 P
Kostenlose Hausbesuche bis 600 km!
ACHTUNG! neben BLOCKHAUS!
Kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür
Für das Tiergehege im Viktoriapark
rückt ein Neuanfang näher. Nachdem
die Bezirksverordnetenversammlung
das Bezirksamt in der vergangenen
Woche aufgefordert hat, die Ende
Oktober aus Kostengründen geschlossene Einrichtung wiederherzustellen
und die Ziegen, Enten und Kaninchen
aus ihrem vorübergehenden Ausweichquartier zurückzuholen, verhandelt
nun der Pankower Vogelgnadenhof
und Altenheim für Tiere e. V. mit dem
Bezirksamt über die Übernahme der
Anlage. In der nächsten Woche wollen
beide Seiten einen entgeltfreien Pachtvertrag mit einer Laufzeit von 99 Jahren unterzeichnen.
Verbesserte Hygiene. „Der Bezirk ist
mit unserem Konzept grundsätzlich
einverstanden“, berichtet der Vereinsvorsitzende Dirk Bufé. Um den MiniZoo für die Besucher zu öffnen, habe
man sich darauf verständigt, Toiletten einzubauen. Zur Verbesserung
der Hygiene sollen in den gemauerten
Stallungen Fliesen angebracht werden. Dieser Tage werden letzte Details
besprochen. Finanzielle Unterstützunhatte der Schauspieler Til Schweiger in
Aussicht gestellt.
Der größte Knackpunkt bleibt die personelle Ausstattung. Schließlich müssen das Gehege und dessen Bewohner
an 365 Tagen im Jahr betreut werden.
Laut Bufé soll der bisherige Tierpfleger Norbert Heuer, der seit Jahren die
Tiere am Kreuzberg betreute, auch
weiterhin dort tätig sein. Für ihn
will der Verein eine weitere Beschäftigungsmaßnahme beim Jobcenter
beantragen. Sollte das nicht klappen, sei eine Aufwandsentschädigung
denkbar. Zuletzt hatte der 59-Jährige
ehrenamtlich mit einer Kollegin, deren
Beschäftigungsmaßnahme Ende Oktober ausgelaufen war, die Tiere gefüttert und die Ställe gesäubert. Auch die
Adolf-Glaßbrenner-Grundschule habe
angekündigt, sich mit Schülergruppen
an der Arbeit zu beteiligen.
030-30306677
Mo. - So. 24 h erreichbar!
Ankauf in allen Bezirken: Spandau, Steglitz, Zehlendorf, Wilmersdorf, Reinickendorf, Neukölln usw.
Vergütung unklar. Bezirkamtssprecher
Sascha Langenbach spricht von einem
konstruktiven Dialog mit Bufés Verein.
Klärungsbedarf sieht er bei der Bezahlung der Mitarbeiter. „Allein über
Ehrenämtler lässt sich das nicht bewältigen“, sagt er. Unklar sei zudem, wie
der Förderverein, der sich gerade im
Aufbau befindet, in die Aktivitäten
einbezogen werden soll. „Insgesamt
sind wir aber auf einem guten Weg“,
so Langenbach. „Ob die Ziegen übermorgen oder in drei Wochen zurückkommen, ist nicht so entscheidend.
Entscheidend ist ein tragfähiges
Konzept.“
Nils Michaelis
urban living
urban style
gründerzeit-ensemble in prenzlauer berg
eigentumswohnungen
choriner strasse 42 / oderberger strasse 61
modernisiert & mit denkmalschutz
verkauf im ist-zustand | z. t. aufzuganbindung
großzügige & flexible grundrisse | ab 3 zimmer | ab ca. 106 m2
preise ab: 425.598 eur
für mehr infos & besichtigung vor ort
vereinbaren sie gern einen persönlichen termin!
coming soon:
dachgeschosswohnungen
schlüsselfertig
angaben zum energieausweis, sofern dieser vorliegt, finden sie zum jeweiligen objekt auf unserer internetseite www.ziegert-immobilien.de
* gilt nicht für haus aQua | **alle angegebenen kaufpreise verstehen sich zuzüglich einer vom käufer zu zahlenden provision in höhe von 5,95 % inkl. mwst.
exklusivvertrieb: ziegert — bank- und immobilienconsulting gmbh | t. (030) 880 353-816 | ziegert-immobilien.de
04
KAleNder
Berliner Abendblatt | 8. November 2014 | Friedrichshain-Kreuzberg
•exk
lu
Bild: Promotion
•

So gewinnen Sie:
Schicken Sie eine E-Mail mit Stichwort
„Heiratsantrag“ und Ihrer
Telefonnummer bis 14. November an
gewinnen@mdscreative.com
.......................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
Theater. „Wolfswege“ mit dem
Kindertheater-Ensemble Silflay am 9.11.,
um 16 Uhr, im Zebrano-Theater, Lenbachstraße 7a. Das bezaubernde Kinderstück
verbindet eine spannende Geschichte mit
aufregender Artistik, Tanz, Zauberei und
Jonglage. Ein Stück für Kinder ab drei
Jahren. Der Eintritt beträgt 4,50 Euro.
Reservierungen auf Anrufbeantworter
unter (030) 29 04 94 11.
Puppentheater. Toll und Kirschen Kindertheater von Birgit Liebau präsentiert
am 13.11., um 10 Uhr, „Peter und der
Wolf“ in der alten feuerwache/studiobühne , Marchlewskistraße 6 . Das Stück
ist für Kinder ab drei Jahren geeignet. Der
Eintritt beträgt drei Euro. Reservierungen
unter (030) 426 66 36.
Blumenthal im Gespräch über Kultur,
Religion und das Zuhause in der
Fremde. Der Amerikaner W. Michael
Blumenthal, langjähriger Direktor des
Jüdischen Museums Berlin, wurde als
Kind aus Berlin vertrieben, in den USA
stieg er bis zum Finanzminister auf. Die
Wahlberlinerin Monika Grütters, seit
einem Jahr Kulturstaatsministerin im
Kanzleramt, hat aus dem westfälischen
Münster ihren Katholizismus mit in die
säkulare Hauptstadt gebracht. Die kostenlose Veranstaltung findet am 14.11.,
um 19 Uhr, im Glashof der Stiftung
Jüdisches Museum Berlin, Lindenstraße
9–14, st att. Besucheranmeldung unter
(030) 25 99 34 88.
Veranstaltungen
Comedy. Bob Slayer lädt am 13.11.,
um 20 Uhr, zu „The Fish Bowl Comedy
Showcase“, ins Badehaus Szimpla Musiksalon, Revaler Straße 99. Zehn Euro
bzw. ermäßigt acht Euro kostet der
Eintritt an der Abendkasse.
Lesung. „What’s your Heimat?“ –
Monika Grütters und W. Michael
Konzert. Die Ska-Band Blechreiz tritt
am 8.11., um 20 Uhr, im SO36, Orani-
enstraße 190, auf. Karten kosten an der
Abendkasse 16 Euro. Im Vorverkauf
zwölf Euro zzgl. Gebühren. Infos unter
(030) 61 40 13 07.
Körpersprache. Tatum Tatum Crack
ist ein rasantes Herzklopfprogramm
mit Geschichten von der unmöglichen
Liebe. Mit entfesselnder Verrücktheit
bringen die beiden Künstler alle Facetten der Liebe, Lust und Leidenschaft in
einer Bände sprechenden Körpersprache auf die Bühne. Niveauvoll, herrlich
und verrückt. Auf zur Körperkomik am
12.11., um 20 Uhr, im BKA-Theater,
Mehringdamm 34. Der Eintritt kostet
ab 18 Euro in der Reihe und ab 22 Euro
am Tisch. Infos unter (030) 202 20 07.
Schmiedehof 17, auf. Unter den musikalischen Einflüssen von India Arie,
Damien Rice, Xavier Rudd und Eva
Cassidy entwickelte Cataleya Fay ihren
eigenen Musikstil in Richtung Alternative Folk mit einem guten Schuss Soul.
Der Eintritt beträgt zwölf Euro.
Premiere. Das Gastspiel „Die Etage“
feiert am 14.11., um 19 Uhr, Premiere
im Theaterforum Kreuzberg, Eisenbahnstraße 21. Es handelt sich um
die Abschluss-Show der Abteilung
Bühnenakrobatik/Artistik. Der Eintritt
beträgt acht bzw. ermäßigt sechs Euro.
Details zum Stück unter www.dieetage.de. Infos und Reservierungen unter
(030) 61 28 88 80.
Jazz. Das Duo Hartmann & Brunn tritt
am 8.11., um 20 Uhr, im „Weder Gestern noch Morgen“, Gärtnerstraße 22,
auf. Infos unter (030) 89 56 96 15.
Konzert. Die österreichische SingerSongwriterin Cataleya Fay tritt am
10.11., um 20 Uhr, im Gotischen Saal,
Anzeige
Veranstaltungshinweise an
termin@berliner-abendblatt.com
Anzeige
Neueröffnung der 20. Filiale am 13. November in Berlin-Friedrichshain
Riesengroße Auswahl
an Mode- und
Dekorationstextilien
Ein riesiges Warensortiment für Bekleidung, Heimtextilien und Möbel wird
fortlaufend angeboten – dazu zählen rund
4.000 verschiedenste Stoffe, über 800
Reißverschlüsse und unzählige Schnittmuster ebenso wie Wolle, Garn, Bänder,
Knöpfe, Nadeln und sonstiges Zubehör.
Die benutzerfreundliche Website
www.stoffundstil.de lädt darüber hinaus
zum Entdecken, Stöbern und Shoppen
ein. Dort finden sich wertvolle und praktische Tipps zum Umgang mit Stoffen
sowie kostenlose Muster und Gebrauchsanweisungen. Wer es lieber haptisch
mag, wird zweimal im Jahr in den hochwertigen Katalogen – unterteilt für Mode
und Dekoration– fündig. Zu Weihnachten
gibt es außerdem einen eigenen Katalog
mit Inspirationen für Decken, Gardinen,
Schmuck und Dekoration.
Fotos: Stoff und Stil GmbH
sechs in Norwegen sowie jeweils drei in
Schweden und Deutschland.
Das Unternehmen ist nach wie vor in
Familienbesitz und seit letztem Jahr
auch hierzulande auf Expansionskurs.
Nach Hamburg und Lübeck folgt nun
also der Schritt in die Bundeshauptstadt. Weitere Standorte in Ballungszentren der gesamten Republik sind
in Planung. Jede Filiale ist mit 500
bis 1.500 m2 Verkaufsfläche großzügig
gestaltet und perfekt auf kreative Bedürfnisse zugeschnitten.
Kunden profitieren
vom extrem günstigen
Preisniveau
Durch den direkten Einkauf ohne
Groß- oder Zwischenhändler respektive
Importeure profitieren die Kunden von
einem extrem günstigen Preisniveau. In
sämtlichen Filialen berät ein kompetentes, geschultes, geduldiges und stets
freundliches Team gerne zu allen Fragen
der Stoff- und Nähkunst. Ferner inspiriert ein Filialbesuch bei ständig wechselnder Dekoration zu eigenen neuen
Kreationen. Möglich wird das durch
hauptberufliche DekorateurInnen, die in
jedem Shop vor Ort aktiv sind.
Neben dem Verkauf von Meterware für
Mode und Dekorationszwecke, Schnittmustern und Kurzwaren sowie Garn,
Stricknadeln und Hobbyartikeln kann an
jedem Standort ein Nähservice für Gardinen und Tischdecken nach individuellen Maßen und Materialwünschen in
Anspruch genommen werden.
STOFF & STIL ORGANIC ist eine neue
Serie aus ökologischen Garnen und Meterware, die den strengen GOTS-Anforderungen unterliegen. GOTS – Global
Organic Textile Standard – ist eine weltweit anerkannte Zertifizierung, die eine
umweltverantwortliche und nachhaltige
Produktion garantiert. Der Standard
steht für den gesamten Prozess der
Organic-Collection: angefangen von der
Ernte der ökologischen Baumwolle bis
hin zur Verarbeitung und Veredelung der
Produkte. Wechselnde Designs unterstreichen die Vielfältigkeit dieser Stoffe.
Eröffnung am Donnerstag, 13.11.2014 um 09.00 Uhr – Begrüßung mit einem Glas Prosecco
Die ersten 50 KundInnen erhalten jeweils einen Einkaufsgutschein über € 25,00 geschenkt!
Eröffnungsangebote vom 13.11. – 15.11.:
• Rollmesser für € 3,95 anstatt € 6,65
• Schneidematte (60 x 45 cm) für € 6,95 anstatt € 9,35
• Unterspulenbox für € 1,95 statt € 2,65
20 % Rabatt auf alle Nähmaschinen
der Bernette-Modelle inklusive fachkundiger Einweisung
durch Firmen-Repräsentantin vor Ort.
Die niederländischen Illusionisten Oscar, Renzo & Mara
von Magic Unlimited sind
echte Stars des Zauber-Genres. Mit ihren Auftritten in
STOFF & STIL kommt in die Design-Hauptstadt
Berlin ist Lifestyle, Berlin ist
Fashion, Berlin ist trendy! Jetzt wird
Berlin zusätzlich zur skandinavischen
Style-Hochburg – denn STOFF & STIL
erobert mit der nunmehr 20. Filiale
die Design-Hauptstadt!
Der Marktführer STOFF & STIL in Skandinavien im Bereich Stoffe und Nähzubehör ist seit dem Jahr 2009 mit
einem eigenen Online-Shop auch in
Deutschland erfolgreich tätig. Insgesamt
umfasst das Filialnetz mit der Neueröffnung in Berlin-Friedrichshain 20 Standorte: acht im Gründungsland Dänemark,
Durch die Show führt Thomas
Otto. Als Conférencier verwandelt er mit seinen Kollegen aus
der ganzen Welt den Wintergarten in einen Ort der Illusion
und grenzenlosen Magie. Mit
eindrucksvoller Zauberkunst,
spontaner Comedy und lockerer
Schlagfertigkeit bringt Otto die
Zuschauer in Stimmung und
schafft die Atmosphäre, die seine Moderation in ein einmaliges
Erlebnis verwandelt.
1.400 m2 Verkaufsfläche für Stoffe und Nähzubehör mitten im
kreativen Herzen von Berlin.
Fachkundige Beratung durch kompetentes Team, u. a. bestehend
aus Mode- und Textil-DesignerInnen, BekleidungstechnikerInnen,
MaßschneiderInnen und RaumausstatterInnen.
Hervorragende Erreichbarkeit mit direktem Halt der StraßenbahnLinien M5, M6, M8 sowie fußläufig im Umkreis von etwa 1,5 km
diverser S- und U-Bahn-Linien.
Über 200 kostenfreie Kunden-Stellplätze für Pkws in der hauseigenen, hellen, sauberen und großzügigen Tiefgarage (4 Std. kostenlos).
Stoff und Stil GmbH | Landsberger Alle 52 | 10249 Berlin-Friedrichshain | www.stoffundstil.de | Öffnungszeiten: Montag – Freitag 09.00 – 18.30 Uhr & Samstag 09.00 – 16.00 Uhr
der live ausgestrahlten „New
Years Eve Show“ in Beijing
erreichte das Trio einen Zuschauerrekord von 500 Millionen Menschen.
Sie kennen klassische Magie? Dann lernen Sie den Kubaner Lecusay Martin erst
mal kennen! Bei seiner Darbietung regnet es Schirme
aus dem Zauberhimmel. Die
preisgekrönte
Vorstellung
verzaubert mit Dynamik,
Tempo und außergewöhnlichen Effekten in schwarzweißen Kontrasten. Erleben
Sie Schirme, Stöcke und Bälle, wie Sie sie garantiert noch
nie erlebt haben. Weitere Magier der „Magical Mystery
Show“ sind Ernesto Planas,
Laderman, Naima, Arno und
Sergey Stupanov.
Die „Magical Mystery Show“
läuft bis zum 15. Februar
2015 im Wintergarten. Karten können online oder per
Telefon erworben werden.
www.wintergarten-berlin.de
(030) 58 84 33
Gewinnen Sie mit dem Stichwort „Magic“
Wer teilnehmen möchte, schickt bitte bis 14. November eine E-Mail mit Telefonnummer
an gewinnen@mdscreative.com. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Vom Kriegskind zum Käpten
Biografie Harry Banaszak schildert sein Leben in Episoden
Am 1. September jährte sich zum 75. Mal
der Beginn des Zweiten Weltkriegs. Bis
1945 währte das Töten von
Millionen Menschen und
das Zerstören geschaffener
Werte. Harry Banaszak,
Jahrgang 1931, hat überlebt.
Sechs Jahre seiner Kindheit
wurden vom Krieg geprägt.
In dem Buch „Keiner hat
mich je gefragt“ erzählt er
Geschichten und Episoden
von seiner Erziehung zu
unbedingtem Gehorsam,
zur Pflichterfüllung bis zur
Selbstaufgabe.
Bild: Promo
Kinder
3 x 2 freikarten
zU gewinnen
Wer liebt sie nicht – die Illusion?
Wenn Unvorstellbares vor sich
geht und Unmögliches plötzlich
möglich scheint, hat die Welt der
Magie die Macht übernommen.
Seit Mitte Oktober erhebt sich
der samtrote Bühnenvorhang
im Wintergarten Varieté wieder
allabendlich für „The Magical
Mystery Show“. Das Berliner
Abendblatt lädt drei Leser nebst
Begleitung zur Aufführung am
24. November, um 20 Uhr ein.
Informationen unter: (030) 698 128 20
siv•
e
mit unseren Freunden Prong und Enforcer,
ganz in der Tradition der „Killfest-Tour.“
Das Konzert in Berlin findet am 13.11. im
Postbahnhof, Straße der Pariser Kommune
8, statt. Der Einlass ist ab 18 Uhr möglich.
Der Startschuss zum Konzert fällt um 19
Uhr. Tickets kosten 28,90 Euro plus Vorverkaufsgebühren.
Bild: Wintergarten
Bild: Pfefferberg
Theaterproduktions GmbH
Mit der Veröffentlichung ihres neuen
Albums „White Devil Armory“ begannen
Overkill, die Trash-Metal-Veteranen aus
New Jersey, auch eine umfangreiche Headlinertour durch Europa. Supportet werden
sie von den aus L.A. stammenden Metallern Prong, den schwedischen Speedzöglingen und Labelkollegen Enforcer sowie
der US-Heavy-Metal-Formation Darkology. Overkill-Sänger Bobby Blitz: „Seit
dem 30.10. rocken wir Europa gemeinsam
Dem überzeugten Junggesellen und
Hypochonder Iwan Iwanowitsch
Lomow wird zur Heirat geraten, um
von seinen zahlreichen Leiden geheilt
zu werden. Das Pfefferberg Theater,
Schönhauser Allee 176, zeigt die Komödie „Heiratsantrag wider Willen
oder In größter Not hilft nur die
Frau“ frei nach Tschechow.
xk
f
un ür
s
Le ere
se
r
r
fü re
se
n
u ser
Le
für Musik-freunde
13.11., 19 Uhr, Postbahnhof aM ostbahnhof
2 x 2 freikarten
17. Dezember, 20 Uhr
heiratsantrag
wider willen
www.pfefferberg-theater.de
•
Tipps und Termine
lusiv
angst und flucht. Er berichtet von Lehrern und Erziehern, die sich vor den
Karren der damals Herrschenden spannen ließen, aber auch von denen, die trotz
politischem Druck menschlich blieben
und Herz zeigten. Er schreibt von seiner Angst in der Reichspogromnacht
und bei den Bombenangriffen auf Berlin, von einem kurzen Familienglück auf
dem Lande während seiner ersten Kinderlandverschickung nach Thüringen,
aber auch vom vormilitärischen Drill des
KLV-Lageralltags in Posen und von der
Flucht vor der Roten Armee.
neuanfang in Deutschland. Harry Banaszak lebte nach dem Ende des Krieges fast
zwölf Jahre in Polen und kehrte 1958 auf
dem Wege der Familienzusammenführung zur Mutter zurück nach Deutschland.
Nach Ausbildungen zum Seemann und als
Papiermacher absolvierte er von 1960 bis
1965 Fernlehrgänge in der Technik der
Erzählkunst. Später fuhr er als Matrose
mit Esso-Tankschiffen
zur See, absolvier te
Kapitänspatente und
fuhr als Steuermann, und
Kapitän für verschiedene
Reedereien des Kehdinger- und des Alten Landes.
Seit dem Jahr 2000
im
Un r u he st a nd,
tauschte er das Steuerrad mit der Schreibmaschine und dem PC.
Vom Autor ist außerdem im Zeitgut Verlag erschienen:
„Aus meinem Logbuch – Heitere und
ernste Kapitänserinnerungen“. (Red. / ylla)
www.zeitgut.com
Biografie
Keiner hat mich je gefragt
Harry Banaszak
Ein Kriegskind erzählt. 1931–1948
160 Seiten mit vielen Fotos
Zeitgut Verlag, Berlin
Preis: 9,90 Euro
AKtuell
05
Friedrichshain-Kreuzberg | 8. November 2014 | Berliner Abendblatt
Die Gerhart-Hauptmann-schule von morgen
Bezirk legt Konzept für Flüchtlingszentrum vor / Räumung rückt näher
Das Bezirksamt hat kürzlich
die Pläne zur Umgestaltung
der ehemaligen GerhartHauptmann-Schule in ein
internationales Flüchtlingszentrum vorgestellt.
Bild: Obdachlosenambulanz
Obdachlosenambulanz in Not
Praxis Am Ostbahnhof droht erneut die Schließung
Erst im vergangenen Jahr zitterten die
Betreiber der Obdachlosenambulanz am
Ostbahnhof um ihre Existenz. Der bisherige Träger MUT GmbH gab die Praxis auf.
Es drohte die Schließung. In letzter Minute
übernahm die Gebewo die Leitung und alles
schien gerettet. Doch jetzt gibt es wieder
Diskussionen um den Erhalt der Praxis.
Seit 2001 gibt es die Ambulanz am Stralauer
Platz. Bedürftige und Wohnungslose werden
hier täglich medizinisch versorgt. Außerdem gibt es frische Kleidung und warme
Mahlzeiten. „Täglich kommen etwa 50 Patienten zu uns, die Hälfte von ihnen benötigt
dringend zahnärztliche Hilfe, während die
anderen aus allgemeinmedizinischen Anlässen da sind“, erklärt Lina Antje Gühne,
Sprecherin der Gebewo. In der Praxis arbeiten Ärzte und Zahnärzte, Krankenschwestern und Ehrenamtliche. Sie alle empfangen
die Hilfesuchenden mit Respekt und ohne
Ausgrenzung. „Die Hauptsache ist, dass die
Patienten im behandlungsfähigen Zustand
sind. Eine Sucht ist kein Grund, um die Versorgung zu verweigern“, so Gühne.
40.000 Euro fehlen. Das Problem: Es
herrscht akuter Geldmangel. Die Obdachlosenpraxis wird zu etwa einem Drittel vom
Land Berlin finanziert. Den Rest müssen die
Betreiber selbst aufbringen. Es gibt Spenden von Freunden und Partnern: Medizinische Geräte, Medikamente, Kleidung,
Produkte zur Körperpflege. Trotzdem fehlen rund 40.000 Euro und auch die Unterstützung seitens des Bezirks steht infrage.
Jutta Schmidt-Stanojevic (Grüne) vom Ausschuss für Inklusion und Gesundheit der
Bezirksverordnetenversammlung nimmt
das nicht hin. In ihrer Anfrage an Sozial-
stadtrat Knut Mildner-Spindler (Die Linke)
fordert sie Klartext: „Es kann nicht sein,
dass die Ärmsten der Ärmsten mal wieder unter den Kürzungen leiden müssen.“
Schmidt-Stanojevic will wissen, wie hoch
die Zuwendungen tatsächlich sind, und welche Maßnahmen seitens des Bezirks gegen
eine Schließung zu erwarten sind. „Es gibt
noch mehr unbeantwortete Fragen, die alle
in den kommenden zwei Wochen geklärt
werden sollten“, hofft Schmidt-Stanojevic. Bis zum Redaktionsschluss blieb die
Anfrage unbeantwortet.
Erhoffte Hilfe. Die kalte Jahreszeit rückt
näher – und auch in der Obdachlosenpraxis werden Vorbereitungen getroffen. Als
Teil des Kälteschutznetzwerks haben die
Mitarbeiter besonders während des Winters viel zu tun. Dann gilt es, Notunterkünfte bereitzustellen und Bedürftige mit
warmer Kleidung zu versorgen. Damit das
weiterhin funktionieren kann, braucht es
viele Spenden. „Wir möchten helfen, aber
auch ein allgemeines Verständnis für Menschen in Not schaffen. Gerade wenn die
besinnliche Weihnachszeit näher rückt,
hoffen wir auf die Hilfe und Zuwendung
von vielen Berlinern“, so Gühne.
In der Obdachlosen-Ambulanz gibt es dieses Verständnis schon. Niemand braucht
sich hier für seinen Zustand zu schämen und
erfährt dieselbe Wertschätzung, wie jeder
andere Patient in jeder anderen Arztpraxis.
Viktoria Graf
informationen
 Weitere
Praxis für obdachlose und bedürftige Menschen
stralauer Platz 32, 10243 Berlin
(030) 29 66 85 36
Beratung und Betreuung.
Demnach sollen auf drei
Etagen verschiedene Gruppen von Flüchtlingen untergebracht werden. Im ersten
Obergeschoss soll eine reine
Frauenetage entstehen. Sie
wird Platz für 48 Personen
bieten. Zusätzlich entstehen
eine Gemeinschaftsküche und
ein Frauen-Café. In Planung
für das zweite Obergeschoss
ist eine Familienetage. Diese
bietet bis zu 60 Personen
Platz, beinhaltet neben einer
Küche auch ein Spielzimmer. Das dritte Obergeschoss
wird eine Etage für männliche Flüchtlinge. 42 Personen
können dort unterkommen.
Dort befindet sich aktuell die
Aula, die zum Multifunktionssaal und Veranstaltungsraum umgebaut wird. Neben
der Küche gibt es einen Aufenthaltsraum. Projekträume
sind im Erdgeschoss auf einer
Fläche von rund 120 Quadratmetern vorgesehen. Im
rechten Flügel soll es zudem
Beratungs- und Betreuungsabgebote geben. Bis Redak-
tionsschluss hatte es keine
Einigung zwischen den rund
40 verbliebenen Bewohnern
und dem Bezirksamt gegeben, das von ihnen besetzte
Schulgebäude zu verlassen.
Am 31. Oktober war eine
entsprechende Frist verstrichen. Bezirksbürgermeisterin
Monika Herrmann (Grüne)
hatte zuvor ein „zeitnahes“
Amtshilfeersuchen an die
Polizei erwogen.
(nm)
Anzeige
SCHMUCK
Honig-Bernstein aktuell
wertvoller als pures Gold!
ff
Antikmarkt Ostbahnhof
Erich-Steinfurth-Straße 1 I 10243 Berlin I
0176 / 60 92 60 47
ERÖFFNUNGSBONUS bei
Alle Filialen
NEU-
feiern mit!
EROFFNUNG
••
in Hannover
1200.Jetzt
bis zu
*
GESCHENKT!
SONNTAG
9
NOVEMBER
VERKAUF VON
13.00 - 18.00 Uhr
*Ab 999.- Euro
Einkaufswert erhalten Sie
Einkaufswert
250.- Eröffnungs-Bonus!
*Ab 2400.- Euro
Einkaufswert erhalten Sie
500.- Eröffnungs-Bonus!
*Ab 3750.- Euro
Einkaufswert erhalten Sie
800.- Eröffnungs-Bonus!
*Ab 4500.- Euro
Einkaufswert erhalten Sie
1200.- Eröffnungs-Bonus!
*Ausgenommen sind Artikel aus unseren aktuellen Prospekten, die unter www.multipolster.de einzusehen sind sowie bereits reduzierte oder als Eröffnungspreis/Werbepreis gekennzeichnete Artikel. Der Bonus wird sofort beim Kauf einer Garnitur vom Kaufvertragswert in Abzug gebracht. Pro Haushalt und Einkauf nur ein Bonus einlösbar.
Gültig nur für Neuaufträge. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Gültig bis 09.11.2014.
VERKAUFSOFFENER SONNTAG
Berlin Schöneberg Stadtautobahn/Sachsendamm 81-86 • Berlin Steglitz/Zehlendorf Goerzallee (neben OBI) • Berlin Tempelhof Alboinstraße 20 (direkt neben IKEA)
Berlin Weißensee Rennbahnstraße (neben Hellweg) • Berlin Reinickendorf/Tegel Holzhauser Straße 140 • Berlin Alt-Mahlsdorf/Hoppegarten An der B1 (neben Hellweg)
Berlin Marzahn Am Springpfuhl (neben McDonald´s) / Allee der Kosmonauten • Berlin Spandau/Siemensstadt, Nonnendammallee 120 • Berlin Mitte Leipziger Straße 42
Multipolster GmbH & Co. Handels-KG, 09214 Burgstädt · www.multipolster.de
Das größte Spezialunternehmen für Polstermöbel – über 40 mal in Deutschland
RAtgeBeR
Berliner Abendblatt | 8. November 2014 | Friedrichshain-Kreuzberg
Komponisten des
guten Geschmacks
Stellenangebote
TV Produktion sucht Laiendarsteller für
eine RTL-Serie. Anmeldung zum kostenSuche gelernte Postschalterkraft (m/w) losen Casting in Berlin: www.norddeich.tv
( 0 22 33 / 51 68 15
auf Minijobbasis, ( 0 30 / 5 67 57 98
anrufen und
informieren! 70
(
030
) 206 143
Altenpflegehelfer/-in
Pflegebasiskurs / Altenpflege inkl. Füh- Wir suchen für unser Team Schlosser
rersch., komplett gefördert mit Jobvermittl., und Schweißer (MIG) mit Berufserfahrung
400 h, Start 12.01.15
030 / 609 802 341, www.konomed.de
für den Industriebereich. Zu top Konditioinkl. Spritzenschein mit ärztlicher
Überprüfung u. Praktikum. Übernahme
Arbeitslos? Sie suchen einen sicheren Job? nen, ab sofort  030 / 42 10 50 725
Die WSN sucht Geld- und Werttranspor- der Weiterbildungskosten bei ALG I/II.
Werden Sie Berufskraftfahrer/in! Kollegium f. Bil- Konditor/-in (Vollzeit) im Schichtdienst te zur sof. Einstellung in Bln. Hellersdorf- Dauer 3 Monate.
dung und Arbeit, Zentrale für Berufskraftfahrer – für sofort oder später gesucht. Bewerbung TZ oder VZ möglich. Die Unterrichtung Jetzt anmelden! l 030 - 60 923 150,
nach §34a GewO sowie die WaffensachAus- und Weiterbildung l 0 30 / 23 63 21 560
bitte an: Der Bäcker Feihl.; Hr. Engel; kunde sind Vorraussetzung. Bei Interesse
weitere Infos:
Wolfener Str. 29;12681 Berlin
Bewerbung bitte an: WSN Sicherheit und www.gesundheitsschulen-bergmann.de
Wir suchen ab sofort Aushilfe auf Abruf
Am Ostbahnhof im EnergieForum
Service GmbH, Frau Haselow, Mirabellen(Stundenbasis) in der Großküche und Wä- Kraftfahrer (w/m) mit Fkl. C/C1/3 für so- straße 5, 17033 Neubrandenburg o. persoscherei. Tarifliche Entlohnung. Seniorenzen- fort oder später gesucht, Bewerbungen nal@wsn.de
Fahrer/in für leichte Ausliefertätigkeit
trum Bethel Friedrichshain Andreasstraße bitte an: Der Bäcker Feihl; Wolfener Str.
am Vormittag gesucht. Mo-Fr. ab 10 Uhr,
21, 10243 Berlin. SZFR@BethelNet.de
29; 12681 Berlin
Köchin/Koch für „BOLLE“ in Marzahn ge- ( 0 30 / 51 09 70 98
sucht. Führerschein benötigt - Bewerbung
nur per Email an: pr@strassenkinder-ev.de
Rettungssanitäterausbildung, komplett gefördert, bei Bedarf mit Führerschein B+C,
Transporthelfer/in! Willkommen im neu030 / 609 802 341 www.konomed.de
en Job! Starten Sie durch und gestalten
Sie gemeinsam mit uns Ihre berufliche Zu- Mediaberater (m /w) gesucht !
kunft als Transporthelfer (m/w) für Umzü- Für unsere innovativen Produkte im
ge und Baustellen ausschließlich in Berlin. Print- und Onlinemarketing suchen wir
Bewerben Sie sich gleich unter: TEMP- Verkaufstalente. Sie besitzen die LeiTON Personal, Lahnstr. 84-86a, 12055 denschaft auch andere zu begeistern und
Berlin, (030- 6839880
wollen sich neu orientieren? Dann bieten
wir Ihnen zur Festanstellung eine verantBeratungs-Institut sucht hochmotivierte wortungsvolle, berufliche Aufgabe in eiund überzeugende Kundenbetreuer/in mit nem anspruchsvollen Umfeld und in einem
Outbound-Erfahrung (kein Verkauf) in engagierten Team. Sie fühlen sich angeTeil- oder Vollzeit. Fester unbefristeter sprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre
Arbeitsvertrag. Attraktives Gehalt aus Fi- vollständigen Bewerbungsunterlagen: BVZ
xum und Provision. Mehr Infos unter Anzeigenzeitungen GmbH, Jens Kauerauf,
www.diz.ag oder telefonisch ( 0 30 / Karl-Liebknecht-Str. 29, 10178 Berlin o. a.
geschaeftsfuehrung@abendblatt-berlin.de
5 65 92 50
Bild: djd/buenting-tee.de
Paketzusteller • Briefzusteller (m/w)
tarifliche Entlohnung Urlaubs- und Weihnachtsgeld
11,48 € Stunde • Vollzeit • 38,5h/Woche
keine Zeitarbeit /Einstellung bei Deutscher Post AG, Bewerbung:
E-Mail: post@avanca.de oder AVANCA Personalservice,
Hönower Str.108, 12623 Berlin • Tel. 030/56292100
Immobilien
Wildfang sucht Pferdeflüsterer! Vivien,
33 J., Bankkauffr., lange bl. Haare, ziemlich attr., möchte gerne mit Dir träumen,
reden, kochen, Musik hören... Ruf an u
.die Einsamkeit ist vorbei! Cleo-Singles (
28093739
Kl. Mädchenfrau mit großem Herz!
Anja, 38 J. Angestellte mit Kind sucht
Partner.
HERZBLATT-BERLIN:
(
28098992
Nähe u. Zärtlichkeit sind für mich wichtig! Conny, 39/167, (Angest.) tolle Kurven,
Ausstrahlung. Suche starke Arme, liebev.
Hände u. weiches Herz. Cleo-Singles (
Anne 62/164, verw., hübsch, gebildet, 28093739
längere Haare, sehr liebevoll, völlig allein, sehnt sich nach Liebe u. Vertrauen. Auch Asiatinnen wollen küssen….Hüb„Gesucht wird e. ehrl., treuer Mann mit sche Frau Sauri, 35, int. Beruf, mag andere
Niveau, der mich in den Arm nimmt, Länder, hat Pep u. Power, treibt Sport,
mich festhält u. nie wieder los lässt,“ ( doch auch bei ihr klingelt niemand an der
030/22680799 o. ( 0173/8497659, Tür… Ernstgemeinter Anruf über Agt.
www.liebe-im-takt.de
Neue Liebe: ( 2823420
Wende Dich stets der Sonne zu, dann
Liebe
wächst aus Vertrauen, Vertrauen
fallen die Schatten hinter Dich...Frau mit
Herz, 57 J., blond, hübsches Gesicht u. aus Begegnung...also lass uns treffen! Minetter Figur ist sinnlich u. charmant u. chaela, 45 J., eig. Geschäft, süße Kurven,
dunkel br. Haare, braune Strahleaugen,
sehr einsam! Cleo-Singles ( 28093739
habe Lust auf ein Leben zu zweit! CleoKleine freche Frauen sind die Besten! Singles ( 28093739
Hanna, 70, ein hübscher Wirbelwind,
Hausfrau, hält sich fit, su. zärtlichen Part- Gemeinsam glücklich sein! Hallo lieber
(noch) Unbekannter, viell. wird sich das ja
ner! Agt. Neue Liebe: ( 2823420
bald ändern, wenn wir uns kennen lernen.
SIE, Anf. 60, Medizinerin, blond u. Bin Marianne, 68 J., /166, ehem. Fotograschlank, mag Garten, Natur, Ruhe u. Ge- fin, brünett, mit ansehnlicher Figur. Bei Inmütlichkeit, wü. sich einen ehrl. Partner. teresse: Cleo-Singles ( 28093739
Agt. Neue Liebe: ( 2823420
Schöne Frau aus der Karibik, 32, dunkle Juliane, 55/1.64, Mädchenfrau, unHaut wie Samt, bisher wenig Glück in der kompliziert, kreativ, berufstätig, sehnt sich
Liebe, mö. nicht länger solo sein! Ernstge- nach e. zärtl. Mann bis ca. 65 J. für ein 2.
meinter Anruf für Marie über Agt. Neue schönes Glück. HERZBLATT-BERLIN: (
28098992
Liebe: ( 2823420
Vermisst Du auch die Küsse u. die
Schmetterlinge im Bauch? Unternehmer,
52/187, schlank, stattlich, Segler sucht
schlanke Lady mit Klasse und Stil. Bitte
melden, ich freue mich sehr auf Sie! CleoSingles ( 28093739
www.liebe-im-takt.de: Novemberaktion:
vertrauensvolle, seriöse Vermittlung, geprüfte Profile, ernstgemeinte Partnervorschläge ohne lange Suche, liebevolle Kundenbetreuung, schon ab 60,- EUR monatlich, kostenlose Erstberatung. Simone Klebe, ( 030/22680799 o. ( 0173/
8497659
Kuscheltyp mit starken Schultern!
Bernd, 55/1.82, Geschäftsführer, ein weltoffener Mann , gut aussehend in Anzug u.
Jeans, nicht abgehoben oder oberflächlich
sucht nach einer richtig netten Partnerin.
HERZBLATT-BERLIN: ( 28098992
Charmanter Berliner Mann, 80/1,75,
verw., Kavalier der alten Schule, fährt
noch immer gern Auto, su. Freizeitpartnerin. Agt. Neue Liebe: ( 2823420
Gemeinsam statt
einsam
Kontaktbörse zum
Verlieben
Segeln, Kino, Newbee-Party,
Kristalltherme- und Saunabesuche,
Tanztee, Franz.-, Englisch- und
Spanischkreis, Kurzreisen, Kulturtreffs,
Gourmetgruppe, Computerkurs,
Wanderungen, Qigong,
Info: 030 / 28 09 37 39
Stefan, 49/1.81, Geschäftsführer, ehrlich u. hilfsbereit, angen. Ä., jungenhafter
Typ, su. Frau, um mit ihr Liebe, Glück, Geborgenheit zu erleben. Anruf Agt. Neue
Liebe: ( 2823420
Gemeinsam erleben - getrennt wohnen! Gerd, 73/1.80, Akad. i. R. gepfleg.
Witwer mag klass. Musik, Kultur, Tanz,
gute Gespräche, fährt Pkw, ist tierlieb
sucht nette Partnerin. HERZBLATT-BERJürgen, 63/1.80, attrak. Ing, gepflegt, LIN: ( 28098992
hilfsbereit mit handwerkl. Geschick, unternehmungslustig mit Pkw, vermisst das Alex, 44/1.86, lt. Angest., bringt Dich
„WIR“ Gefühl. HERZBLATT-BERLIN: ( z. Lachen, ist positiv im Denken u. Handeln, hat genau dieses Lächeln in den Au28098992
gen, ist kinderlieb, (Sohn 12 J.) sucht SIE
Nach einer Bruchlandung u. die Beseiti- gern mit zwei-o. vierbeinigem Anhang.
gung sämtlicher Trümmer, suche ich, Tho- HERZBLATT-BERLIN: ( 28098992
mas, 44/178, HWM, blondes, kurzes Haar,
sportl.-athletische Figur, die Frau fürs Le- SENIORENAGENTUR kostenlose Vermitt0 331 / 585 38 18
lung ab 55 Jahren.
Marianne 74/167, mit schöner, weibl. Fi- SIE, 52, Medizinerin, eine Frau mit Pfiff, ben! Cleo-Singles ( 28093739
gur, herzlich u. anschmiegsam, e. Frau, die Traumfigur, gemütlicher Wohnung u.
Du bist auf der Suche nach einem netER,
60/1,79,
Mediziner,
gutauss.,
feinschnellem
Auto,
su.
klugen
Mann,
der
man gern anschaut. Sie ist e. prima Köchin
ten Mann? Claus, 62 J., Maschinen-Bauu. Naturfreundin. Da sie verwitwet ist, Zweisamkeit sucht, sich auf zärtliche fühlig – ein Mann, mit Herz u. Verstand, Ing., sportl. Figur, kein Langweiler, charund so allein wohnt, sucht sie e. lb. Mann, Nächte freut, auf ein glückliches Miteinan- zuverlässig, der Dich glücklich machen mant u. charakterfest stellt sich zur Verfüder auch so einsam ist. Sie möchte Sie der, auf eine gemeinsame Zukunft! Agt. möchte. Agt. Neue Liebe: ( 2823420
gung. Hoffe Du bist humorvoll u. kommst
umsorgen, viel gemeinsam unternehmen, Neue Liebe: ( 2823420
Enrico, 50/1,67, dunkle Haare, 2 Kinder mir ein Stück entgegen. Cleo-Singles (
Radeln, schwimmen, Garten, alles Schöne.
(8 + 10 J.), Grundstück in Berlin, sucht lie- 28093739
An
einen
lieben
Mann
!
Renate,
70
J.
Wo sind sie? ( 030/22680799 o. (
bin glücklich aber einsam, bin lieber zu bevolle Frau, 40 - 50 J., auch mit Kind an- Zum Glück gehören Zwei! ER, 50/1.83,
0173/8497659, www.liebe-im-takt.de
Hause als auf Fernreisen, trotzdem keine genehm. Bitte nur ernstgemeinte Zuschrif- Ing. ein dynamischer Mann z. Anlehnen,
Sabine, 54 J. lg. braunes Haar, weibl Stubenhockerin, su. lb. Partner. HERZ- ten u. Z6347
humorvoll, bindungswillig, sucht Dich eine
Figur ein Weib mit Rasse, voller Lebens- BLATT-BERLIN: ( 28098992
Ich verspreche: Wenn wir uns finden, herzenswarme Frau z. Pferde stehlen,
lust, im öfftl. D. tätig, möchte nicht allein
laß ich Dich nie mehr los! Alex, 33/1,89, glückl. sein. HERZBLATT-BERLIN: (
bleiben, su. dynamischen ehrlichen Part- Anne,60 J. sehr hübsch mit FS u. Pkw, ltd. Angest., sportl.-musk. Figur, dunkle
ner. HERZBLATT-BERLIN: ( 28098992 schmuse u. kuschle gern, sehne mich wie- Augen, mag Musik, Kinder, reden, lachen, 28098992
Die Kleine mit der großen Wirkung! der n. e. ehrl. lb. Mann, der auch so ein- zusammen frühstücken…. ist sehr ehrlich, Tom, 40/1,83, Einkäufer/große Firma,
Sandra, 45/1. 60, öfftl. D. hübsch verpackt, sam ist wie ich. Wir könnten getrennt aber hofft jetzt auf Deinen Anruf! Agt. Neue angen. Ä., sportl. Typ, sehr romantisch, ein
Mann, der Dir die Sterne vom Himmel
schlanke Figur, schulterlanges Haar, möch- auch gemeinsam wohnen. Darf ich hoffen? Liebe: ( 2823420
te sich verlieben. HERZBLATT-BERLIN: Erreichbar über HERZBLATT-BERLIN: Martin, 58/1,81, Wirtschaftsprüfer, gut holt, Dich glücklich macht. „Gib` uns eine
Chance für die Liebe!“ Anruf über Agt.
( 28098992
( 28098992
auss., hat ein schönes Zuhause u. eine Neue Liebe: ( 2823420
Schulter zum Anlehnen, Hobbys: Tanzen,
Jennifer, eine unkomplizierte Frau, 46, Hanna, sie kann es selbst kaum glauServicekraft,
vielseitig
interessiert, ben, daß sie 80 ist, total lebenslustig, mo- Tauchen, alte Torbögen…Trotz Arbeit ro- Einzelstück! Alexander, 57/182, Dipl.wünscht sich einen Partner. Anruf über disch, jung geblieben, hatte einen eigenen mantisch, mag Luxus wie Natur, mag kei- Ing., männlich, eloquent, kreativ, zählt opLaden, kocht u. backt gern, wü. sich Part- ne Langeweile. Agt. Neue Liebe: ( tisch wie mental noch nicht zu den älteren
Agt. Neue Liebe: ( 2823420
Semestern sucht seine weibliche Ergänner für die Freizeit. Erreichbar über Agt. 2823420
Mit 65 zu alt für die Liebe? Nein! Gaby, Neue Liebe: ( 2823420
zung für eine ewige Zweisamkeit. CleoMarc, 27/1,80 ein richtig süßer Typ, in- Singles ( 28093739
Krankenschwester, jetzt im Ruhestand,
teressanter
Job,
sportl.
Figur,
immer
ein
verw., hübsch u. fröhlich, su. Mann an ih- Warmherzige weibliche Frohnatur!
Die wilden Jahre sind vorbei! Frank,
rer Seite. Agt. Neue Liebe: ( 2823420
Carmen, Anf. 50 zig, liebt die Ostsee u. fröhliches Lachen, der Mann, der Dich 69/1,89, Meister i. R., ein ganzer Kerl mit
versteht u. glücklich machen möchte. Agt.
Saskia, 40, geheimnisvolle Augen, frei die sächsische Schweiz, Kunst, Kultur, Li- Neue Liebe: ( 2823420
fröhlichen Augen, unternehmungslustig,
für eine Beziehung, arbeitet als Physiothe- teratur, sucht Mann mit Herz und Vermag Kurztrips uvm. su. neugierige Partnerapeutin, su. verlässlichen Mann, am liebs- stand. Nur Mut! HERZBLATT-BERLIN: Stattliches Mannsbild, in interessante rin. Agt. Neue Liebe: ( 2823420
Männlichkeit verpackt. Thomas, 58/1.87,
ten für sehr, sehr lange! Agt. Neue Liebe: ( 28098992
Bau-Ing. neu i. Berlin, sucht natürl. Frau Sportlich, gut aussehender Mann zu
( 2823420
Denke auch mit knapp über 60 sehnt passenden Alters mit Sinn für Reisen Na- vergeben! Stefan, 47/1.85, Polzeibeamter,
Monika, 69, kleine Allg. Ärztin, su. man sich nach harm. Zweisamkeit mit al- tur, Kultur u. die vielen schönen Seiten d. mag das Meer, Rad, Romantik, ist Hobbygepfl. Mann, mit Ecken u. Kanten, für Un- lem, was dazu gehört! Brigitte,162/ Lebens.
HERZBLATT-BERLIN:
( koch, mö. sich verlieben, sucht Frohnatur
ternehmungen/
Zweisamkeit. HERZ- schlank, blond, noch agil u. fit freut sich 28098992
m. Herz. HERZBLATT-BERLIN: (
für auf DICH. Cleo-Singles ( 28093739
BLATT-BERLIN: ( 28098992
28098992
Aktion der Woche: vom 05.11.201412.11.14 für alle Frauen von 25-35 Jahren Selbst 1000 km fangen mit einem ersBERLINER
kostenlose Partnervorschläge für 3 Monate, ten Schritt an! Gerald, 66/180, im Leben
nur AG, vom 12.11.bis 19.11. 2014 für alle viel erreicht, mit großem Herz am rechten
Frauen von 45-55 Jahren kostenlose Part- Fleck, sucht passendes Pendant. Bin sehr
nervorschläge, nur AG, Alle Aktionen auch aktiv–kein Casanova eher Kavalier u. warauf www.liebe-im-takt.de, Simone Klebe.( te auf Sie! Cleo-Singles ( 28093739
Buchen Sie Ihre Kleinanzeige unter
www.abendblatt-berlin.de 030/22680799 o. ( 0173/8497659,
Dynamische 67! Georg, Handwerks kleinanzeigen@abendblatt-berlin.de Herzenswunsch! 53/1.81, interessan- meister, ohne Bauch, mit Lesebrille, ein
Beruf, dunkles Haar, im Kopf u. Her- Optimist mit Format u. PKW, naturver
(030) 29 38 88 88 · Fax: (030) 293 88 74 94 ter
zen frei, ein sportlicher Mann, sucht gern bunden, su. nette Frau mit dem Herz am
Auswahlgebiete
lachende Frau, für nicht nur eine Jahres- rechten Fleck. HERZBLATT-BERLIN: (
zeit. HERZBLATT-BERLIN: ( 28098992 28098992
Nordost
Auflage: 346.628
10 %
Einsamer Kater sucht Schmusekatze! 75 – na und! ER, verw., Meister i. R.,
Pankow · Weißensee · Prenzlauer Berg · Mitte · Hohenschönhausen · Lichtenberg
Rabatt
Ben, 31/180, hat schon seine eigene Firma gepflegt u. rüstig, wü. sich, eine Liebe für
u. wünscht sich nun eine liebe Familie. den Herbst des Lebens zu finden. Agt.
bei Belegung
Südost
Auflage: 304.580
Gern darfst Du auch schon ein Kind ha- Neue Liebe: ( 2823420
von 2 Gebieten
Marzahn · Hellersdorf · Treptow · Köpenick · Friedrichshain/Kreuzberg
ben. Bin dkl. haarig, braune Augen u. habe
15 %
eine sportl. Figur. Trau Dich!!! Cleo-SingNordwest Auflage: 304.657
les ( 28093739
Rabatt
HOPPLA plötzlich Solo! Für gebuchte
Reinickendorf · Charlottenburg/Wilmersdorf · Spandau · Tiergarten/Wedding
bei Belegung
Das Leben ist zu kurz, um noch auf den Reise lade ich ein: schlanke, lust., Frau mit
von 3-4
Zufall zu hoffen: Edgar 77/ 177, herz- Humor um 49. Ski-LL, Schneewandern
Südwest
Auflage: 337.270
lich u. liebevoll, mag die Natur, Kultur, und Rotwein vorm Kamin auf dem BärenGebieten
Neukölln · Steglitz/Zehlendorf · Tempelhof · Schöneberg
Gartenarbeit, Autotouren, doch allein fell. Bitte mail: „NurMut@mail-me.com“!
macht alles keine Freude. Sind Sie e. Türkischer Anwalt 46 Jahre, sucht eine
symp. Frau u. suchen e. hurmorv. Part- Frau für eine gemeinsame Zukunft. (
Private Kleinanzeigen
Gewerbliche Kleinanzeigen Immobilienkleinanzeigen
ner, dann melden Sie sich bitte, nicht für 0157-38204691
je Gebiet
je Gebiet
je Gebiet
Kochen u. Putzen, das kann ich selbst.
Zeile 1–3
Zeile 1–3
Zeile 1–3
( 030/22680799 o. ( 0173/8497659,
jede weitere
5,00 € jede weitere
4,50 €
www.liebe-im-takt.de
1,75 € jede weitere
Ihre Kleinanzeige im
7,50 €
inkl. MwSt.
20,50 €
zzgl. MwSt.
12,50 €
zzgl. MwSt.
Chiffre-Anzeigen
… ohne Chiffre
… Chiffre/Selbstabholung (4,– €)
… Chiffre/Zusendung (6,– €)
Preise gelten inkl. gesetzlicher Mwst. /
Chiffre-Gebühren pro Veröffentlichung –
auch wenn keine Zusendungen eingehen.
Suche nette Physiotherapeut/in für neue Traumberuf-Lokführer! In nur 10 MonaPraxis in Wartenberg (Höhenschönhausen) ten bilden wir Sie zum Lokführer aus. För( 030 / 92 40 70 20, Kontakt: Frau Simm. derung durch Bildungsgutschein. Arbeitsplatzgarantie, super Verdienstmöglichkeiten.
Chauffeur mit P-Schein gesucht. Bieten: ( 030 / 5 77 01 38 74, bildung@dispo-tf.de
Festanstellung, Fahrzeug. Bewerbung an:
job@mydriver.com
Pflege- und Betreuungsassistent/in,
5 Mo. Ausbildung mit gerontopsych. Spezialis., inkl. Medikamenten- u. Spritzenschein,
Führerschein, gefördert, Jobvermittlung.
( 364 05 666, www.medipoint-berlin.de
Nachhilfe für Schüler von Studenten:
Mathe, Deutsch, Englisch. 6,-€/45 Min.
( 015 79 / 23 20 699
Nachhilfe f. Schüler, indivi. u. preisgün.,
kostenl. Schnupperstunde, Englischkur. f.
Erwa., auch Anfäng., vormitt. ( 56 61 523
stellt ein:
(RGZ-P/DJD)
Gute Sinne und Erfahrung.
Das notwendige Know-
p Gehalt! To
pT
! To
b
e
Jo
Jetzt
5
how für den Beruf eines
Teetesters wird einzig
und allein von erfahrenen
Kollegen an die nachfolgende Generation weitergegeben: Denn nur in der
Praxis ist nachvollziehbar,
warum ein Teetester einen
bestimmten Tee auswählt –
da hilft kein theoretisches
Wissen. Insbesondere gilt
es, sich Nuancen einzuprägen. Dafür braucht es eine
gute Zunge, eine gute Nase
– und viele Jahre Übung.
Suche Bautischler zur Festanstellung
in Schöneiche bei Berlin, ( 0 30 /
64 89 70 78
!
logistic service sucht selbstständige Kuriere m/w mit eigenem Kombi oder Transporter für vor allem regionale Transporte,
auch in Teilzeit möglich. Tel.: Mo-Fr. 9-16
Uhr: 030 / 349998-13
am
Teetester sind „Kompon i s t e n de s g ut e n
Geschmacks“, die dafür
sorgen, dass trotz wechselnder Erntezeiten und
Wetterverhältnisse ein
gleichbleibend hohes Qualitätsniveau für die Teeliebhaber erzielt wird.
Nur etwa 60 Menschen
in Deutschland arbeiten
als Teetester – doch wie
erlernt man diesen Beruf,
für den es weder eine Ausbildung noch einen speziellen Studiengang gibt?
„Learning by doing“, sagt
Egbert Kolthoff, der beim
ostfriesischen Bünting
Teehandelshaus als Teetester arbeitet.
Bildung & Beruf
To
p
06
Bei Chiffre-Anzeigen wird für die Chiffre-Kennziffer eine
Zeile mehr berechnet.
Ihre Antworten auf Chiffre-Anzeigen – dabei die ChiffreNummer gut lesbar auf dem Umschlag vermerken –
richten Sie bitte an
Berliner Abendblatt, Postfach 35 06 25, 10215 Berlin
Anzeigenschluss für die nächste Ausgabe: Dienstag 10:00 Uhr
Für ein Abenteuer zu alt, doch dem
Zufall eine Brücke bauen! Andrè, 55
verw. Ing. möchte wieder gem. erleben, la- Sextreffs gratis 0176-52502212
chen, tanzen, Erlebnisse teilen, su. Frau,
passenden Alters. HERZBLATT-BERLIN:
( 28098992
mit 115m²
Effizienzhaus 70,
Luftwärmepumpe mit Kühlfunktion
3-fach Verglasung,
Fußbodenheizung,
ohne Wand - und Bodenbeläge
14612 Falkensee Spandauer Str. 25
Tel.:03322 - 237048 www.reko-bau.de
Kaufe Bilder, Silber, Schmuck, Möbel,
Porzellan, Besteck, Uhren, Puppen, Krüge. Tierhilfe e.V. gibt kastrierte und geimpfOrden, Urkunden, Uniformen, Postkarten, te Katzen ab 2 Jahre ab. ( 0 30 /
Briefmarken, Münzen, Eisenbahnen, Bü- 5 35 88 75
cher. Bitte alles anbieten.
93666231
24h Containerdienst, 1-30m³, Abriss
von Häusern, Lauben, Wänden, Öfen,
0 30 / 6 77 77 65 5, www.aet-berlin.de
Wohnungsauflösungen
deutsche Firma. t 2910863
www.wohnungsnachlass.de
Wohnungsauflösung, Sperrmüllentsorgung
und Keintransporte! ( 0 30 / 45 80 20 15
Tolle große 2-er WG 71m², Terrasse, ( 0 179 / 127 29 50
Balkon, Keller, Küche, gute VerkehrsanTeppich-/Polsterreinigung, Schnell - gut bindung. www.faceyourbase.com
günstig, auch Abholung! Fa. Getifix
0
Top Whg Friedrichshain, 80m², 3 Zim- 30 / 67 06 84 11
mer, modern, lichtdurchflutet, mit Balkon,
Preiswerte Fensterreinigung, auch am
800€, www.faceyourbase.com
Wochenende
0 30 / 65 94 04 75
www.allroundservice-jurack.de
Tel.: 351 95 60 7–20 Uhr
Taifun-Umzüge, Schnell & Preiswert,
Wohnungsauflösung- und Entrümpelung,
( 0 30 / 63 97 88 29, 0 173 / 47 2040 0
Gebrauchtwagen
Heimwerkernotdienst, Möbel-, Küchenmontagen, Umzugshilfe, Bohrarbeiten, Lampenmontage. Info: ( 01 72 / 5 82 70 39, (
0 30 / 22 34 91 25
Defekte Flat TV kauft www.tv-ankauf.de
LCD, LED, Plasma-TV & holen ab: bis 1 €
pro Zoll (0,40 €/cm), alte Bildröhren-TV entsorgen wir für nur 19,- €
030 - 7434250
Flachbild-TV (defekt)
kauft l 76589390
www.tv-shop-lichtenrade.de
Evangelische Berliner Schriften-Mission
e.V. verschenkt den Bibelteil "Neues Testament" mit Psalmen. ( 030/3324252
oder bibel@ebs-mission.de
ImpressUm
BERLINER ABENDBLATT
Unabhängige Anzeigenzeitung, erscheint
wöchentlich freitags/samstags
Geprüfte Trägerauflage
(II/2014) 1.294.184 Exemplare
Aktuelle Druckauflage:
(II/2014) 1.302.588 Exemplare
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Belieferung.
Herausgeber/Verlag
BVZ Anzeigenzeitungen GmbH
Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178 Berlin,
Postfach 350625, 10215 Berlin
Anzeigen:
) 293 88 88
Vertrieb:
2 293 88 74 49
Geschäftsführung: Jens Kauerauf,
Michael Braun, Stefan Hilscher
Verlags- und Anzeigenleitung:
Johann Brunken
Verkaufsleitung: Stefan Ruffer
Firma M. Bednarski
 Tiefbau  Garten- und
Landschaftsbau
– Erd- und Pflasterarbeiten –
 033762-21623 | Mobil: 0177-2418570
www.landschaftsbau-tiefbau.de
Baumfällung, Gehölzschnitt, Stubbenfräsen, vollautoma. Beregnungsanlage!
030 / 45025062,
0171 / 1201676
*!Autoalex zahlt Höchstpreise für alle*
gebrauchte Pkw's & Lkw's. Barzahlung. Übernehme Garten- und Pflasterarbeiten
Alt-Friedrichsfelde 62A, 0 30 / 74685155 aller Art. Rollrasen liefern / verlegen. (
0151/20510875 mail@gartengestalter-schmidt.de
* 10% über Liste * zahlt Firma für KFZ
aller Art. Hausbesuch möglich! Berliner Schmiedezaunanlagen extrem preiswert,
Dt. Qualität + Garantie, Gratiskatalog,
Allee 280/ 13088 Berlin.
92 901 999
Vor-Ort-Termine – Herbstrabatt!, ( 030/
Kaufe Wohnmobile und Wohnwagen 6 55 90 03,www.zaunkoenig-wendenschloss.de
03944 - 36160 Fa. www.wm-aw.de
Baumpflege - Wir erreichen jeden Ast!
Fällung, Totholzentfernung, Stubbenfräsen.
Herr Borges kauft Kleinwagen u. sonst. Zuverlässig, schnell und umsichtig. (
Kfz., m./o. TÜV, Fa. KCL, Rhinstr. 121, 030/270172530, info@verticalsolution.eu
ggü. Mercedes ( 0 30 / 5 55 66 03
Kontakte
Malerarbeiten und Bodenbeläge!!!!!!!!
Angebot kostenlos vom Meister, preiswert
u. sauber, inkl. Möbelräumen,
50898393
Datenschutz:
datenschutz@abendblatt-berlin.de
Vertriebskoordinator: Hans-Dieter Schmidt
Zustellung: 293 88 74 15
Herstellung: Maud Weißhaupt
Redaktion, Layout und Produktion:
mdsCreative GmbH
Geschäftsführer: Klaus Bartels
Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178 Berlin
Redaktionsleitung: Klaus Bartels (verantwortlich),
Ulf Teichert
) 293 88 88
Art Direction: Katrin Großmüller
Satz und Repro: MZ Satz GmbH, Halle
Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH
Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin
www.berliner-zeitungsdruck.de
Anzeigen- und Redaktionsschluss:
Di., 12.00 Uhr, Kleinanzeigenrubriken 10.00 Uhr
Fotos, textlich gestaltete Anzeigen,
PR und Redaktion:
Copyright by BVZ Anzeigenzeitungen GmbH
Internet: http://www.abendblatt-berlin.de
Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit
schriftlicher Genehmigung des Verlages gestattet.
Für eingesandte Manuskripte, Bilder, Bücher
und sonstige Unterlagen wird keine Gewähr
übernommen.
Es gilt die Preisliste Nr. 18 vom 01.05.2013
Kl. freundl. Ost-Malerfachb.
Schuhgröße 34
Sympathischer Witwer mit Profil! Die- Erstgespräch GRATIS | 0221-87095 4445
ter, 70/1.79, Ing. handwerkl. begabt, NR,
su. natürl. Frau mit Herzensbildung, mag
Natur, die Ostsee auch im Winter, fahre Filiz (19 J.) 06131-4899113
Auto, tanze gern und hoffe auf ein Echo.
Jasmin sucht: 0800 58 88 950
HERZBLATT-BERLIN: ( 28098992
Suche Schreibmaschinen, Nähmaschinen, Blechspielzeug, Frack-und Dinnerjacket, Hochwertige Abendkleider sowie
Damastbettwäsche, bestickte Tischwäsche
Ankauf: Münzen, Briefmarken, Briefe,
und Modeschmuck.( 030-58885495
Postkarten, Gold/Silber. Sammlung bis
Fotoapparat / Objetive (DDR), Fernglas, ganze Nachlässe! Seriös! Briefmarken- u.
0 30 / 667 667 02
Mikroskop von Zeiss etc. gesucht. Münzenhaus Finn
( 03 55 / 7 84 25 44
Kostenlose Haushaltsauflösung bei
Verwertung, billige Entrümpelung, Malerarbeiten, Haus- und Laubenabriss.
( 03 37 66 / 42 161
So. n. Vereinb.
Polnische Fenster
zu polnischen Preisen!
Linther Fenster GmbH
Linther Straße 4 • 14822 Linthe
Tel.: (03 38 44) 405
www.bauelemente-winter.de
Kaufe alte Ölgemälde, Silber und
Bronzen, Münzen, Orden, Porzellan, Dr.
Richter ( 0 17 0 / 5 00 99 59
!! Räume jede Wohnung !! Billig!
Schnell! Kostenlos? Entsorgungen! Transporte (030/62723600 o. 0176-29761484
Neu S,M,L,XL: Euro 0,50/0,75/1,20/ 1,30,
Gebr. 0,25/0,45/0,55/0,75/0,85. Klkt.
4,85. Seeburger Str. 13/14 Lief.fr.Hs.
möglich Tägl. 7–18, Sa. 10–16 Uhr
www.tdh.de
Wir kaufen Ihren Flachbild-Fernseher,
auch defekt, mit schneller Abholung, (
030/76589390 www.gebrauchtfernseher.de
www.DENNER-IMMOBILIEN.de
„Ihre Immobilie ist vielleicht mehr wert,
als Sie denken!“ Seit 23 Jahren zuverlässige Vermittlung. Wir suchen Häuser Bitte melde Dich! Suche die bezaubernund Grundstücke für unsere Kunden. de junge Frau, die am 28./29.07.2014 in
( 030/22 43 48 84 / 030 56 75 067 der Pension Dechow in Lehnin war. Ich
möchte sie unbedingt wiedersehen.
Zuschr. u. Z6348
Umzugskartons!
spielen!
Verschiedenes
jop Immobilien sucht Baugrundstücke ( 0 30 / 8622161 Kaufe Nerz, Bernund Häuser in Berlin und Umland. ( stein, Silber u. Modeschmuck, Besteck,
Armand- u. Taschenuhren, Münzen, Hum030-565 867 48, Fax - 49. jop@berlin.de
melfiguren, Porzellan, KPM, Meißen, RoSuche Baugrundstück-auch mit kleinem senthal, Ölbilder, Postkarten, Orden, antiAbriss zur Bebauung m. EFH auch später ke Möbel, Bücher, Schallplatten. Auch
( 030/80579656 auch abends bis 20 Uhr sonn- u. feiertags. 10715 Berlin Wilmersdorf, Berliner Str. 143. ( 0 30 / 8622161
Aktionsbungalow
Lasst sie
POLNISCHE U. DEUTSCHE FRAUEN
20–50 J. v. schlank b. mollig bes. H/H/U/B!
0175/839 15 70 · www.spree-escort.de
renov. preisw. v. A–Z, eig. Tap./Tepp.
Laminat, Möbelrücken & Entrümpeln,
10% Rabatt f. Senioren/Leerwhg.
Innungsbetrieb u 29 04 80 80
+++ Dachrinnenreinigung +++ für 1,50 €/
lfd. Meter – Fa. "Die Hausengel" –
( 0152 / 02 19 49 39
Der Umwelt zuliebe
... kommt in der BVZ Berliner Zeitungsdruck
GmbH zum überwiegenden Teil aus Altpapier
hergestelltes Zeitungsdruckpapier zum Einsatz.
ReIse
Berlin | 8. November 2014 I Berliner Abendblatt
KUR UND WELLNESS
Ambulante Badekuren in Bad Freienwalde,
Moorpackungen, Massagen, Schwimmbad,
Übernachtung in der "Villa Regina", Abholung buchbar. Prospekt ( 03344 / 41 06 34,
www.reha-freienwalde.de
Alles, was das Herz von
Bild: djd/www.kurzurlaub.de
Kurzurlaubern begehrt
Wellness- &
Erholung im Herbst
HErbst Körper und Seele verwöhnen
In der Sauna relaxen, eine
Hot-Stone-Massage genießen und bei einem Bad in
der „Schokoladenwanne“
entspannen, bevor es zum
Candle-Light-Dinner geht:
Gerade in der grauen Jahreszeit sollte Körper und
Seele etwas Gutes gegönnt
werden. Zum Beispiel ein
kleiner Tapetenwechsel mit
Verwöhnprogramm. Bei
einem Kurzurlaub in einem
gepflegten Hotel mit Massagen, Wohlfühlbädern,
Fitness und leckerem Essen
lässt sich schnell neue
Kraft für den Alltag tanken. Dabei muss die Reise
gar nicht weit gehen, denn
schöne Hotels mit besonderen Wohlfühlpaketen
gibt es in allen Regionen
Deutschlands. Vielseitige
Arrangements für Kurzreisen von zwei bis fünf Tagen
finden sich im Internet.
Kurze Anfahrt. Schwarzwald oder Thüringer Wald,
Hamburg oder München?
Wo der Kurzurlaub verbracht werden möchte,
sollte gut gewählt sein.
„Viele Wellnesshotels liegen in attraktiven Ferienregionen, die einem viele
weitere Möglichkeiten zur
Freizeitgestaltung bieten“, betont Reiseexperte
Henry Leitmann von einem
Onlineportal. (RGZ-P/DJD)
www.kurzurlaub.de
SENIORENREISEN
Senioren-Individual-Reisen mit Abhol. v.
z. Hause auch für Behinderte. Katalog anf.
( 03 91 / 4 08 92 49, auch attraktive
Weihnachts- & Silvester-Angebote
OSTSEE
07
HARZ
App´s**** Warnemünde, teilw. Meerblick
Whirlpool, Kamin, 4 ÜN ab 96,- € p.P.
( 03 81 - 2 03 20 20 www.ostseevillen.com
Kur an der Polnischen Ostseeküste in
Bad Kolberg! 14 Tage ab 249 €! Hausabholung inkl.! Prospekte, DVD-Film gratis.
Buche jetzt! www.kurhotelawangardia.de
( 004894555126
Travdo Fam. & Urlaubshotels GbR
H.-Löns-Weg 1, 38879 Schierke
WinterTraum.
******* www.wernigerode.net *******
Urlaub in der "Bunten Stadt", 3 Nächte
ab 129 € pro Pers., inkl. Frühstück im DZ
( 0 39 43 / 62 61 21 Apart Hotel
Berlin ist Leben.
Berlin ist hier:
www.abendblatt-berlin.de
Erholsamer Ostseeurlaub im Upstalsboom Hotel Ostseestrand.
• 3 Übernachtungen im DZ-Komfort inklusive LangschläferFrühstücksbuffet bis 13 Uhr
• Ein Empfangsgetränk bei Anreise und 1. Minibarfüllung inklusive
• Kuscheliger Bademantel sowie täglich Zeitung auf dem Zimmer
• Freie Nutzung der 1.000 m² großen Wellnesslandschaft BALTIC SPA
Das Portal für
Berlin-Nachrichten.
RÜGEN
Reisezeit: 02.11.2014 bis 16.03.2015 (letzte Anreise),
ausgenommen Weihnachten und Silvester.
Bei Anreise sonntags, montags und dienstags schenken wir Ihnen ein
3-Gänge-Menü in unserem Restaurant Theo’s.
Pension und Bungalows! Genießen Sie
den Jahreswechsel bei uns am Meer!
www.ferienpark-heidehof.de, ( 03 83
91 / 76 46 90,
Für nur €
Pool + Wellness 3000 m²
Direkt am feinsten Sandstrand
2x Ü /Gourmet Fr. ab 140 p.P./DZ
-----------------------------------------
Urlaub auf Rügen
– direkte Strandlage –
„Dem Wellenschlag lauschen“
1 ÜN im Komfort-DZ/1-Raum-App.
reichhaltiges Frühstücksbuffet
Nutzung des Erlebnisbades
Transfer vom/zum Bahnhof Binz
pro Person im Komfort-DZ 33,– €
Buchungszeitraum: bis 21.12.2014
Weitere
ote
Angeber:
unt
IFA Insel Ferien Anlagen GmbH & Co.KG
Strandpromenade 74 · 18609 Binz/Rügen
Telefon + 49 (0) 38393 90
www.ifa-ruegen-hotel.com
5x Übern. / Langschläferfrühstück,
Abendschlemmerbuffet,
Begrüßungs-Cocktail + Extras
EZ Zuschlag im
Herbst & Winter kein
Dez. und Jan.
7.11. – 22.12. ab 349 p.P./DZ
2. 1. – 3. 4. ab 349 p.P./DZ
----------------------------------------Weihnachten 5xÜ/HP ab 469 p.P./DZ
Silvester für Gourmets ab 675 p.P./DZ
inklusive Gala + Silvestermenü
-----------------------------------------
2. Silvester am 10.1.15 61 € p.P.
-----------------------------------------
Kids 6 – 16 J. Ü/HP ab 19 proTag
Wellness
Zertifikat
inkl. Gymnastik, Aquasport, Rückenschule
Kinderbetreuung und Jugendtreff! +WLAN
-----------------------------------------Weitere attraktive Arrangements unter:
Hotel Arkona Dr. Hutter e.K.
Strandpromenade 62
Tel. 038393 550 Binz/Rügen
125,00 pro Person / Arrangement im DZ.
Weitere Kategorien auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich.
Eichenweg 4–5 • 17424 Ostseebad Heringsdorf
Tel.: 03 83 78-63-0 • ostseestrand@upstalsboom.de
hotel-ostseestrand-usedom.de
SEENPLATTE
Silvester Pension Silz/Fleesensee/Müritz
30.12.-02.01. inkl. HPu u. Silv. Gala, 3
ÜN p. P. 225,- €, Verl. mögl. ( 03 99 27
/ 7 61 47
SPREEWALD
Schloss-Schnäppchen 99,00
4* Schlosshotel Fürstl. Drehna
2x Ü/F, Massage, Sauna & Pool
99,- E p.P. Tel.: 03727-9697896
Ang: 1062, www.travdo-hotels.de
------------ Impressum -----------Travdo Hotels & Resorts GmbH,
Hauptstraße 131, 09661 Rossau
www.rugard-strandhotel.de
reservierung@rugard-strandhotel.de
WE CARE ...
denn es gibt
viel zu tun!
Packen Sie mit an:
www.care.de/mitarbeit.html
ZITTAUER GEBIRGE
Winterzauber im Romantik-Hotel zum
Lindengarten! 3 Ü/F, Menüwahl für 158,– €
p.P., Wanderwege und Felsenstadt ab
Haus, Ski, Rodeln, Eislaufen, Tropenhaus,
Dampfeisenbahn, www.romantikhaeuser.de,
( 03 58 44 / 7 06 54, Romantik-Hotel zum
Lindengarten, Inh. Jens Kunath, Großschönauer Str. 21, 02796 Kurort Jonsdorf
SÄCHSISCHE SCHWEIZ
Ihr Vertragspartner: Eigentum + Freizeit Heringsdorf GmbH & Co. KG • Eichenweg 4–5, 17424 Ostseebad Heringsdorf
MECKLENBURGER
Spendenkonto 10 10 10
Pax Bank · BLZ 370 601 93
Ferienanl., Pens. & Gaststätte Ü/F ab 19 €
p.P., Zi., Bung., FeWo's, Du/WC/TV, Ang.:
11.10.-20.12. kostl.HP 035028-80170 Weihn.
+ Silv.Prog., www.ferienanlage-bergwald.de
THÜRINGER WALD
Sitzendorf - Schwarzatal, FeHaus/FeWohnung/Zimmer/Bungalow, idyllische
Wald + zentrale Lage, Wandergebiet, Erlebnisbad, Bergbahn, Rodelbahn und Feengrotte
Tel.: 03 67 30 / 2 25 44
BRANDENBURG
Oderbruch - Radeln und Wandern im Hoher Fläming, Ferien - Bauernhof
Herbst, Pension „Zur alten Weide“ Neu- Nä. Belzig, 4 gemütl. komf. FeWo's ( 0338 /
küstrinchen 23, ( 0 152 / 03 47 96 67
4131118, www.holunder-hof-kuhlowitz.de
Ferienhaus im Grünen
gr. Grundst. in ruhiger Lage, Parkplatz, Grill, Spielplatz, Leihfahrräder. DU/WC, Handtücher, Bettwäsche, Küche, Waschmasch.,
Trockner, Radio, TV etc. 7 km zur Kyritzer Seenkette, 18 km zum
Neuruppiner Seenland.
1 Komf.-Fewo b. 5 P., 1 Komf.- Fewo b. 3 P. 1 Gästezi. f. 2 P.,
Preis p. P. 15 €, Preis pro Kind (bis 16 J.) 10 €, zzgl. Endr. 20 €.
„Alte Brauerei“, Neuruppiner Str. 2, 16868 Wusterhausen,
OT Dessow, Tel. 0172 6012566, info@fewo-dessow.de
Unser nächstes Reisethema: „kReUzfahRten“
Anzeigenannahme: g 030 / 293 88 75 10 • Fax 030 / 293 88 75 19 • E-Mail: sandra.schaale@abendblatt-berlin.de • Erscheintag: Samstag, 15. November 2014 • Anzeigenschluss: Dienstag, 11. November 2014, 11.00 Uhr
AB DEM 13.11.
IN UNSEREM
ZEITUNGSREGAL
en
pend
S
=
n
e
f
u
Ka
uch
Pro Kochb
ir 1,– Euro
w
n
e
d
n
e
sp
kt
ozial-Proje
S
r
e
s
n
u
an
r
nkinde
Marktpate
Kochbuch als
gebundene Ausgabe
mit 96 bebilderten Seiten,
über 50 Rezepten und
regionalen Reisetipps.
Kochbuch
Stück
5.99
Hier kannst Du
einen Blick ins
Buch werfen.
www.netto.de/marktpatenkinder
AKtuell
Berliner Abendblatt | 8. November 2014 | Friedrichshain-Kreuzberg
Anzeige
Rechtstipp
Schicksale und
Alltagswelten
Behindertentestament
ff
Bild: Promo
08
KultuR Spannende Einblicke beim
Internationalen Kinder- und Jugendkurzfilmfestival
Im Wettbewerbsprogramm wimmelt
es von starken Kindern
fl
fl
ff
fl
testament
18.11.2014
„Behinderten17 Uhr
Infos:
Anwaltskanzlei Dr. Ulrich Zacharias I Volmerstraße 5 I 12489 Berlin-Adlershof
 (030) 63 92-45 67
Das 7. Internationale Kinder- und Jugendkurzfilmfestival Berlin bringt vom 9. bis zum 16.
November Produktionen aus der ganzen Welt
nach Berlin. Im Filmtheater am Friedrichshain
und den Passage Kinos Neukölln zeigt das Festival eine Vielfalt an Kurzfilmen. Ob ganz kurz in
zwei Minuten oder über 20 Minuten, ob Animations-, Spiel- oder Dokumentarfilm, ob aus Brasilien, Südkorea oder Deutschland – spannende
Programme sollen Kinder und Jugendliche unterhalten, neue Eindrücke vermitteln und zur Diskussion anregen, teilen die Initiatoren mit.
Die Wettbewerbsprogramme für Kinder und
Jugendliche bilden das Herzstück des Festivals.
Bei KUKI, der Programmsparte für Kinder, ist
„The Dam Keeper“ (ab acht Jahre) ein namhafter
Kandidat. In der Jugendsparte TeenScreen lief
der australische Kurzfilm „Emo (the Musical)“ in
diesem Jahr auf der Berlinale und erhielt von der
Jugendjury eine lobende Erwähnung. Die beiden
Protagonisten könnten unterschiedlicher nicht
sein, finden aber, typisch für ein Musical, doch
noch zueinander. Im deutschen Animationsfilm
„Wombo“ landet eine außerirdische Kartoffel
auf der Erde. Regisseur Daniel Acht gewann
Preise auf Filmfestivals. Auch viele weitere
Kurzfilme wie „Pryg Skok“, „Oripeaux“, „Cadet“
und „Strach“ liefen bereits auf verschiedenen
internationalen Festivals. Vergeben werden die
Awards, im Wert von insgesamt 3.000 Euro, von
einer Kinder- und einer Jugendjury.
Spielen verboten. Erstmals wurden die Wettbewerbsprogramme für Jugendliche in diesem Jahr
nicht mehr allein von Erwachsenen kuratiert, in
einem einwöchigen Workshop haben Jugendliche
von zwölf bis 19 Jahren in den Sommerferien
Anzeige
Teppichklinik
die Programme selbst zusammengestellt. Mit
den Sonderprogrammen will KUKI Bewusstsein schaffen: Das Umweltprogramm beleuchtet
kritisch den Umgang der Menschheit mit Natur
und Ressourcen. Es führt nach Japan, wo die
Atom-Katastrophe in Fukushima einem Mädchen das Spielen in der Natur verbietet („Abita“)
oder nach Finnland, um die Vorteile erneuerbarer Energien aufzuzeigen („Ohållbart“). Im
Dokumentarfilmprogramm „Schau auf die Welt“
wird das Leben von Kindern und Jugendlichen
in besonderen Situationen begleitet. Sie zeigen
Hobbys wie „Breakdance“ („To be a B-Girl“),
Wollskulpturen („Wolkoorts“) oder das Beobachten von Gorillas („Die Dschungelkinder“).
In der animierten Dokumentation „From A to B
and Back Again“ kommt ein Mädchen zu Wort,
das aus ihrem Land flüchten muss. nils michaelis
www.interfilm.de/kuki2014
Warmer Regen für Galerie
Senat würdigt Förderung durch die Gasag
68 Teppichklinik Berlin
Sie sind enttäuscht?
vorher
Wir machen es gut!
Unsere Dienstleistungen
für Ihren Teppich:
7,50
Ab
€/m
für Wäsch ²
e
nachher
vorher
• Fachmännische Restauration
jeglicher Art
• Professionelle Biohandwäsche und
Befreiung von Schmutzflecken
• Rückfetten und Imprägnieren
• Kostenloser Abhol- und Bringeservice, begrenzt auf 70 km
• Reparieren von Fransen und Kanten
Die erste Teppichklinik
in der Region besteht bereits
seit 68 Jahren
Ihr Berliner
Teppichspezialist
„Carpet House Rose“
Sonderverkauf:
70% auf alle Teppiche
bis 15.11.2014
–
Gutschein
nachher
ab 7 m²
50,– L
gültig vom 08.11. bis 15.11.2014
(pro Person nur ein Gutschein)
Teltower Damm 241 · 14167 Berlin · Tel. 20291724 · Mobil 0170-4640225
Mo.–Fr. 10 – 19 Uhr · Sa. 11–18 Uhr
Die ersten 10 Anrufer täglich erhalten 10% Rabatt auf die volle Summe
–
Jetzt lesen: (030) 23 27 61 76!
www.carpethouse.de
Teltower Damm 241 I 14167 Berlin I
(030) 20 29 17 24
Die Gasag unterstützt die
Berlinische Galerie für
weitere zwei Jahre. „Seit
mehr als einem Jahrzehnt
engagiert sich die Gasag für
die Förderung von Kunst
in Berlin“, würdigt Berlins
Kulturstaatssekretär Tim
Renner den Schritt. „Sie
zeigt dabei sehr eindrucksvoll, wie eine unternehmerische Kulturförderung
die öffentliche Förderung
bereichern kann, ohne diese
ersetzen zu wollen.“
Aktives Engagement. Mit
der Berlinischen Galerie
vergibt die Gasag seit 2009
den Gasag Kunstpreis, der
an Berliner Künstler vergeben wird, die sich an der
Schnittstelle von Kunst
und Wissenschaft bewegen. Darüber unterstützt
die Gasag seit 2010 die
Bildungsarbeit des „Atelier Bunter Jakob“. Thomas Köhler, der Direktor
der Berlinischen Galerie:
„Die Entscheidung der
Gasag ist eine überaus
erfreuliche Nachricht. Die
Sponsor ing-A ktiv itäten
des Konzerns sind für die
Berlinische Galerie und für
mich persönlich weit mehr
als eine bloße finanzielle
Unterstützung – sie sind
getragen von einer großen
Leidenschaft und einem
aktiven Engagement für
die Berliner Kunstszene.“
Der Gasag-Kunstpreis sei
zu einer festen Säule des
Ausstellungsprogramms
geworden, mit dem „wir
alle zwei Jahre einen
wichtigen Beitrag für die
Künstlerförderung leisten
können“. Besonders erfreulich sei, dass die Unterstützung der Bildungsarbeit
weitergeht, so Köhler. (nm)
Informationen
 Weitere
Berlinische Galerie
Alte Jakobstraße 124–128
www.berlinischegalerie.de
* Gültig bis 30. November 2014 und für Küchenmöbel mit Standardabmessungen
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
104
Dateigröße
5 245 KB
Tags
1/--Seiten
melden