close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

750-1515/040-000, 8DO 24V DC 0,5A, 2-Leiter-Anschluss - Wago

EinbettenHerunterladen
750-1515/040-000
1
84
8-Kanal-Digitalausgangsklemme DC 24 V
für eXTReme Umgebungsbedingungen; positivschaltend, 2-Leiter-Anschluss
750-1515/
040-000
750-1515/
040-000
AUTOMATION
13
Status
DO 1 ... DO 8
®
CAGE CLAMP S
-Anschlüsse
DO 1
14
1
2
3
4
Datenkontakte
5
6
7
8
DO 2
DO 3
DO 4
DO 5
DO 6
DO 7
DO 8
1
2
3
9
0V
10
0V
11
0V
4
12
0V
5
13
0V
6
14
0V
7
15
0V
8
16
DO 1
1
9
0V
DO 2
2
10
0V
DO 3
+ 24 V
3
11
0V
DO 4
4
12
0V
DO 5
0V
5
13
0V
DO 6
6
14
0V
DO 7
7
15
0V
DO 8
8
16
0V
0V
Leistungskontakte
Die Digitalausgangsklemme verfügt bei nur 12 mm Baubreite über 8 Kanäle in
2-Leiter-Anschlusstechnik.
Sie gibt binäre Steuersignale aus dem Automatisierungsgerät an die angeschlossenen Aktoren (z. B. Magnetventile, Schütze, Geber, Relais oder andere elektrische
Lasten) aus.
Die Klemme besitzt CAGE CLAMP®S-Anschlüsse und ermöglicht so das direkte
Stecken von eindrähtigen Leitern.
Der Signalzustand jedes Kanals wird mit einer grünen Status-LED angezeigt.
Feld- und Systemebene sind galvanisch voneinander getrennt.
DO
270 pF
10 nF
10 nF
0V
10 nF
Zum Öffnen der CAGE CLAMP®S-Anschlüsse wird ein Betätigungswerkzeug mit
2,5mm-Klinge benötigt (210-719).
Das Gerät ist für den Einsatz unter erschwerten Umgebungsbedingungen
geeignet:
- stark erweiterter Temperaturbereich
- höhere Spannungsfestigkeit und EMV-Beständigkeit
- höhere Vibrationsbeständigkeit
Beschreibung
Bestellnr.
VPE
Technische Daten
8DO 24V DC 0,5A, 2-Leiter-Anschluss /XTR
750-1515/040-000
1
Anzahl der Ausgänge
Ausgangstyp
Lastart
Max. Schaltfrequenz
Ausgangsstrom max.
Stromaufnahme max. (intern)
Stromaufnahme typ. (Feldseite)
Spannung über Leistungskontakte
unter Laborbedingungen +15 °C ... +35 °C
für -40 °C ... +55 °C
für +55 °C ... +70 °C
Rückwirkungsfrei für den Einsatz in Sicherheitsfunktionen (siehe Handbuch)
Zubehör
Bestellnr.
Mini-WSB-Schnellbeschriftungssystem
unbedruckt
bedruckt
VPE
248-501
5
siehe Hauptkatalog AUTOMATION
2012/2013
210-719
1
Betätigungswerkzeug
Typ 1, Klinge 2,5 x 0,4 mm
Strom über Leistungskontakte max.
Potentialtrennung (Scheitelwert)
Zulassungen
Konformitätskennzeichnung
Schiffbau
r UL 508
r ANSI/ISA 12.12.01
Korea Certification
1
GL
Bemessungsstoßspannung
Überspannungskategorie
Datenbreite
Vibrationsfestigkeit
Class I Div2 ABCD T4
Technische Daten
Anschlusstechnik
Querschnitte
Abisolierlängen
Abmessungen (mm) B x H x T
Gewicht
Betriebstemperatur
Lagertemperatur
Relative Feuchte
Betriebshöhe
WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Technische Änderungen vorbehalten
CAGE CLAMP® S
0,25 mm² ... 1,5 mm² / AWG 24 ... 16
8 ... 9 mm / 0.33 in
12 x 62 x 100
Höhe ab Oberkante Tragschiene
48 g
-40 °C ... +70 °C
-40 °C ... +85 °C
95 %, kurzzeitige Betauung gemäß
Klasse 3K7 / IEC EN 60721-3-3 (außer
windgetriebene Niederschläge, Wasser
und Eisbildung)
ohne Temperatur-Derating: 0 m ... 2000 m;
mit Temperatur-Derating: 2000 m ... 5000 m
(0,5 K/100 m); max.: 5000 m
16.10.2014
DO
24 V
Schockfestigkeit
EMV: 1-Störfestigkeit
EMV: 1-Störaussendung
Postfach 2880 - D-32385 Minden
Hansastr. 27 - D-32423 Minden
8
positivschaltend
Lampen, ohmsche und induktive Lasten
1 kHz
0,5 A, kurzschlussfest
20 mA
15 mA
DC 24 V
18 V ... 31,2 V (17,4 V ... 31,2 V)1)
18 V ... 28,8 V (17,4 V ... 28,8 V)1)
18 V ... 26,4 V (17,4 V ... 26,4 V)1)
1)
inklusive Restwelligkeit 15 %
10 A
AC 510 V bzw. DC 775 V
Versorgung/Tragschiene
1 kV
III
8 Bit
gem. IEC 60068-2-6 (Beschleunigung: 5g),
EN 60870-2-2, IEC 60721-3-1, -3, EN 61131-2
gem. IEC 60068-2-27
gem. EN 61000-6-1, -2, EN 61131-2,
Schiffbau, EN 50121-3-2, -4, -5, EN 60255-26,
EN 60870-2-1, EN 61850-3, IEC 61000-6-5,
IEEE 1613, VDEW: 1994
gem. EN 61000-6-3, -4, EN 61131-2,
EN 60255-26, Schiffbau, EN 60870-2-1,
EN 61850-3, EN 50121-3-2, -4, -5
Tel.: +49(0)571/887-0
E-Mail: info@wago.com
Fax: +49(0)571/887-169
www.wago.com
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
7
Dateigröße
48 KB
Tags
1/--Seiten
melden