close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Datenblatt (deutsch) - TURCK

EinbettenHerunterladen
Trennschaltverstärker
2-kanalig
IME-DI-22EX-T/24VDC
Der 2-kanalige Trennschaltverstärker vom Typ
IME-DI-22EX-T/24VDC ist mit eigensicheren
Eingangskreisen ausgestattet. An das Gerät
können Sensoren nach EN 60947-5-6 (NAMUR) oder potenzialfreie Kontaktgeber angeschlossen werden.
Die Ausgangskreise verfügen jeweils über
einen potenzialfreien Transistorausgang. Über
eine Drahtbrücke lässt sich die Wirkungsrichtung (Arbeits- bzw. Ruhestromverhalten, d. h.
NO bzw. NC) wählen.
Die grüne LED signalisiert die Betriebsbereitschaft.
Die 2-Farben-LEDs zeigen in Gelb den
Schaltzustand des jeweiligen Ausgangs an.
Bei einem Fehler im Eingangskreis wechselt
die dem jeweiligen Eingang zugeordnete 2Farben-LED auf Rot. Daraufhin wird der zugehörige Ausgangstransistor gesperrt.
■
ATEX, IECEx, TR CU,NEPSI
■
Einsatz Zone 2
■
2-kanaliger Trennschaltverstärker
■
Transistorausgänge
■
■
Eingangskreisüberwachung Drahtbruch/Kurzschluss
galvanische Trennung vom Eingangskreis zum Ausgangskreis zur Versorgungsspannung
Ausgabe • 2014-10-24T16:44:07+02:00
Bei Einsatz von mechanischen Kontakten
muss wegen der Drahtbruch- und Kurzschlussüberwachung der Kontakt mit Widerständen (II) beschaltet sein (siehe Schaltplan). Dazu eignet sich das Widerstandmodul
WM1, Ident-Nr. 0912101.
1/3
Hans Turck GmbH & Co.KG ñ D-45472 Mülheim an der Ruhr ñ Witzlebenstraße 7 ñ Tel. 0208 4952-0 ñ Fax 0208 4952-264 ñ more@turck.com ñ www.turck.com
Trennschaltverstärker
2-kanalig
IME-DI-22EX-T/24VDC
Typenbezeichnung
Ident-Nr.
IME-DI-22EX-T/24VDC
7541197
Nennspannung
Betriebsspannungsbereich
Leistungsaufnahme
Verlustleistung typisch
24 VDC
20…30 VDC
ð 1.5 W
ð 0.83 W
NAMUR Eingang
NAMUR
Leerlaufspannung
Kurzschlussstrom
Eingangswiderstand
Leitungswiderstand
Einschaltschwelle
Ausschaltschwelle
Drahtbruchschwelle
Kurzschlussschwelle
EN 60947-5-6
8.2 VDC
8.2 mA
1 kò
ð 50 ò
1.55 mA
1.75 mA
ð 0.1 mA
ï 6 mA
Spannungsfall
Halbleiterausgangskreis(e)
Ausgangskreise (digital)
Schaltspannung
Schaltstrom je Ausgang
Schaltfrequenz
Spannungsfall
Galvanische Trennung
Prüfspannung
Ex-Zulassung gem. Konf.-Bescheinigung
Anwendungsbereich
Zündschutzart
Höchstwerte:
max. Ausgangsspannung Uo
max. Ausgangsstrom Io
max. Ausgangsleistung Po
Kennlinie
Bemessungsspannung
Innere Induktivität/Kapazität Li/Ci
Äußere Induktivität/Kapazität Lo/Co
Ausgabe • 2014-10-24T16:44:07+02:00
max. Ausgangsspannung Uo
max. Ausgangsstrom Io
max. Ausgangsleistung Po
Kennlinie
Innere Induktivität/Kapazität Li/Ci
Äußere Induktivität/Kapazität Lo/Co
Ex-Zulassung gem. Konf.-Aussage
Anwendungsbereich
Zündschutzart
Höchstwerte:
max. Ausgangsspannung Uo
max. Ausgangsstrom Io
max. Ausgangsleistung Po
Kennlinie
Innere Induktivität/Kapazität Li/Ci
Äußere Induktivität/Kapazität Lo/Co
Zulassung
MTTF
2/3
ð 2.3 V
2 x Transistor (potenzialfrei, kurzschlussfest)
ð 30 VDC
ð 100 mA
ð 3000 Hz
ð 2.5 V
2.5 kV
TÜV 07 ATEX 553234
II (1) GD
[Ex ia] IIC/IIB
Klemmenanschluss: 3+4 / 5+6
ð 9.6 V
ð 10 mA
ð 24 mW
linear
250 V
Li= 150µH; Ci ist vernachlässigbar klein
Ex ia
Lo [mH]
Co [µF]
10
0.75
IIC
0.85
1.1
20
3.4
IIB
1.85
5.3
ð 9.6 V
ð 10 mA
ð 24 mW
linear
Li= 150µH, Ci ist vernachlässigbar klein
Ex nL
Lo [mH]
Co [µF]
5
1.4
IIC
0.85
1.9
10
6.6
IIB
0.85
11
TÜV 07 ATEX 554299 X
II 3 G
Ex nA nC [nL] IIC/IIB T4
Klemmenanschluss: 3+4 / 5+6
ð 9.6 V
ð 10 mA
ð 24 mW
linear
Li= 150µH, Ci ist vernachlässigbar klein
Ex nL
Lo [mH]
Co [µF]
5
1.4
IIC
0.85
1.9
10
6.6
IIB
0.85
11
SIL 2 gem. EXIDA FMEDA
407 Jahre nach SN 29500 (Ed. 99) 40 °C
Hans Turck GmbH & Co.KG ñ D-45472 Mülheim an der Ruhr ñ Witzlebenstraße 7 ñ Tel. 0208 4952-0 ñ Fax 0208 4952-264 ñ more@turck.com ñ www.turck.com
Trennschaltverstärker
2-kanalig
IME-DI-22EX-T/24VDC
Anzeigen
Betriebsbereitschaft
Schaltzustand
Fehlermeldung
IP20
V-0
-25 …+70 °C
-40…+80°C
112 x 18 x 110 mm
120 g
Montage auf Hutschiene
Polycarbonat/ABS
Federzugklemme aus Beryllium-Bronze
1.5 mm
2
Ausgabe • 2014-10-24T16:44:07+02:00
Schutzart
Brennbarkeitsklasse nach UL 94
Umgebungstemperatur
Lagertemperatur
Abmessungen
Gewicht
Montagehinweis
Gehäusewerkstoff
Elektr. Anschluss
Anschlussquerschnitt
grün
gelb
rot
3/3
Hans Turck GmbH & Co.KG ñ D-45472 Mülheim an der Ruhr ñ Witzlebenstraße 7 ñ Tel. 0208 4952-0 ñ Fax 0208 4952-264 ñ more@turck.com ñ www.turck.com
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
7
Dateigröße
191 KB
Tags
1/--Seiten
melden