close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kontakte 2014 43 26102014 - St.Vincentius

EinbettenHerunterladen
Nr.
43
Weltmissionssonntag
26. Oktober 2014
Liebe Schwestern und Brüder in unserer Pfarreiengemeinschaft,
der November steht mal wieder vor der Tür und damit auch das Totengedenken; Traditionen
haben sich darum mittlerweile entwickelt: für uns Katholiken war die Gräbersegnung - wegen
des Feiertages meistens am 1. November, dem Fest Allerheiligen. lnhaltlich gehört es ja
eigentlich zum Allerseelentag. Für die Friedhöfe unserer Pfarreiengemeinschaft haben wir
folgende Feiern mit abschließender Segnung der Gräber gedacht:
Samstag, 1. November, 14:30 Uhr: Alfhausen, 16:00 Uhr Lage-Rieste;
Sonntag, 2. November, 14:30 Uhr Bersenbrück, 16:00 Uhr Vörden.
Die Feiern beginnen jeweils mit einer kurzen Andacht auf dem Friedhof am Kreuz; dann sind
alle eingeladen, als Zeichen unserer Verbundenheit von Lebenden und Verstorbenen mit Gott
durch die Taufe, die eigenen Gräber mit dem Weihwasser zu bezeichnen. Bitte bringen Sie ein
Gotteslob für Gebet und Gesang mit!
Eine gesegnete Woche!
Pfarrer Hubertus Goldbeck
Gottesdienstordnung und liturgische Dienste
Samstag, 25. Oktober
17:00 Eucharistiefeierin Lage-Rieste
18:30
Montag, 27. Oktober
16:00 Rosenkranzgebet
EucharistiefeierzumSonntag
Messd.: Julius Ringkamp, Jakob Frerker, Franziska Hesse, Cathrin Hammerschmidt, Lekt.: Petra Koop,
Kommh.: Sabine Rehkamp, Alfred
Dienstag, 28. Oktober
9:00
15:00
Eucharistiefeier in Vörden
Eucharistiefeier im St. Josef-Stift
(Alten- u. Pflegeheim)
Heseding, Koll.: Thomas Frerker,
Reinhard Pöttker
Sonntag, 26. Oktober
9:00 EucharistiefeierinAlfhausen
9:30 Eucharistiefeier im St. Josef-Stift
(Alten- u. Pflegeheim)
10:20
10:30
.
10:30
19:00
Kinderkirche(Pfarrsaal)
Eucharistiefeier
Messd,: Kathrin Sandbrink, Ria Sandbrink, Marcella Ureta-Cuylits, Mara
Wiegmann, Lekt.: Wolfgang Rehkamp, Kommh.: Richard Reinke,
Wolfgang Küthe, Koll.: Thomas Wellmann, Hermann Krone
Eucharistiefeier in Vörden
DekanatsgottesdienstinAnkum
Mittwoch,29. Oktober
19:00 Eücharistiefeier
Messd.: Linus und Katja Zur-Lienen,
Lekt. : Annette Scherder-Weiss
Donnerstag, 30. Oktober
18:30
19:00
Ökum.Friedensgebet
EucharistiefeierinAlfhausen
Freitag, 31. Oktober
10:00
19:00
Eucharistiefeier im St. Josef-Stift
(Alten- u. Pflegeheim)
EucharistiefeierinLage-Rieste
Samstag, 1. November - Hochfest Allerheiligen
10:00
EucharistiefeierimSt.-Josef-Stift
14:30
15:30
16:00
17:00
18:30
(Alten- u. Pflegeheim)
Gräbersegnung in Alfhausen
Tauffeier in Alfhausen
GräbersegnunginLage-Rieste
EucharistiefeierinLage-Rieste
EucharistiefeierinAlfhausen
Öffnungszeit des Hospizbüros
montags
im St. Josef-Stift
10:00
-
'11:30 Uhr
Kath. Pfarramt St. Vincentius
Stiftshof 3, 49593 Bersenbrück
Pfarrbüro
TeI 05439 93029
Homepage: www.st-vincentius-bersenbrueck.de
Sonntag, 2. November - Fest Allerseelen
9:00 EucharistiefeierinAlfhausen
9:30 Eucharistiefeier im St. Josef-Stift
(Alten- u. Pflegeheim)
10:30
Hammerschmidt. Lukas Holtermann,
Hanna Hülsmann, Lukas Rauf, Tobias
Bekermann, Lekt.: Rita Schreiber,
Kommh.: Johanna Mescher, Karin
Brunegraf, Koll.: Elisabeth Hörnschemeyer, Dieter Wiethe
11:30
r i n Vörde n
Tauffeier in Vörden
14:30
Andacht auf dem Friedhof mit
16:00
19:00
Euch aristiefe
Öffnungszeiten
Mo. 10-12, Die. 11-12, Mi. 16-18, Do. 9-12,
Fr. 10-12 Uhr
Eucharistiefeier
Messd.: Niklas Weiss, Johannes
10:30
E-Mail: st.vincentius-bsb@kg.bistum-os.de
ie
Pfarrer Hubertus Goldbeck
Tel 05439 8099922
hubertus. goldbeck@web.de
Pastor Alfons Thörner
Tel. 05464 91081
Diakon Roland Wille
Tel. 05464 968311
diakon.wille@me.com
persönlicher Gräbersegnung
Diakon Josef Knapp
Lekt.: Marianne Brörmann
fel.05464
Gräbersegnung in Vörden
Dekanatsgottesdienst in Ankum
1772
i.f.knaop@web.de
Diakon Hubert Siemer
Tel. 05439 94300
ah. siemer@g mx. net
Besonderer Wochendienst
Sarah Thye, Dennis von der Haar, Christopher
Ahaus
Gemeindereferentin Karin Brunegraf
Tel. 05439 93059 / Handy 0171 2952270
k.brunegraftOgmx.de
Beichtgelegenheiten
in Lage-Rieste:
Samsfag, 25.
Freitag,31 .
Gemeindereferentin Angelika Kogge-Pelke
Oktober,
Oktober,
Sarnsfag, 1. November,
16:00 Uhr
19:30 Uhr
16:00 Uhr
Wir gedenken unserer Verstorbenen
Josef Gärke, früher Deesberger Mark, 81 Jahre
Tel. 05495 952054
kooelkeangelika@osnanet.de
Gemeindereferentin Renate RickelmannOsterfeld
re|.05407 31679
r.
rickel man n-osterfeld@t-on line. de
Kollekten
Pater Bernhard Leisenheimer OSC
Sonntag. 26.10. - Weltmission
Sonntag, 02.11 . - Priesterausbildung in Osteuropa
Tel. 05464 969454
kreuzbruder-bl@t-online.de
Kollektenergebnis
Sonntag, 19.10.
-
für die Domkirche 263,51 €
Offnungszeiten der Bücherei
sonntags
mittwochs
11:00
15:30
- 12:00 Uhr
- 16:30 Uhr
Pfarrer i. R. Klaus Warning
Tel. 05464 966220
klaus.warn ing @osnanet, de
Regionalkantor Axel Eichhorn
Tel. 05439 3341
regionalkantor@googlemail.com
,,Kontakte"
meinschaftlichen,,Klönfrühstück" alle Damen
und Herren eingeladen, die sich über die neue
Dauerbestellung im Pfarrbüro
Einzelpreis im Schriftenstand 0,30 €
Mitteilungen
und kirchliche Veranstaltungen
Gräberschmuck
Zu Allerheiligen werden jetzt wieder viele Gräber
hergerichtet. Es wird herzlich darum gebeten,
sehr sorgfältig auf die verschiedenen Müllbehälter zu achten und die anfallenden Abfälle nach
den entsprechenden Sorten getrennt zu entsorgen. Es ist eine sehr mühsame, völlig überflüssige und auch erniedrigende Arbeit, im Nachhinein z.B. den Grüncontainer von Plastikmüll
oder Draht befreien zu müssen. Da die Res!
stofftonne die besonders großen Mengen an
Plastikverpackungen usw., dre zu Allerheiligen
anfallen, nicht fassen können, ist es eine Bitte,
diese Abfälle zu Hause zu entsorgen.
Herzlichen Dank!
Liturgischer Abreißkalender
Bis zum 7. November werden im Pfarrbüro, Tel.
93029, Bestellungen für den Liturg. Abreißkalender entgegengenommen.
Ökum. Seniorenkreis
Am Dienstag, 28.'10., sind die Senioren
um
14:30 Uhr im Pfarrheim zum Kaffeetrinken eingeladen. Anschließend gibt es eine Filmvorführung von Herrn Usselmann.
Kath. Landjugend
Die Teilnehmer der Landjugendfahrt treffen sich
am Freitag, 31.10., um 16:30 Uhr beim pfarrheim.
Ökum. Frauenfrühstück
Alle Frauen sind herzlich eingeladen zum Fraui
enfrühstück am Samstag,
1
5.11 ., um g:30 t:lhr in
das Gemeindehaus der ev. Bonnusgemeinde.
Es wird ein Kostenbeitrag von 5,00 Euro erhoben. Anmeldungen sind bis Freitag, 7.11 ., im
evang. Pfarramt (Tel.: 2222) möglich.
Pfarreiengemeinschaft informieren möchten.
Pfarrer Hubertus Goldbeck wird den Teilnehmern das neue Pastorale Team vorstellen und
die Anderungen durch die Pfarreiengemeinschaft erläutern. Auch Fragen und Wünsche
können an diesem Vormittag vorgetragen werden. Die Kolpingsfamilie Bersenbrück lädt dazu
herzlich ein. Neue Gäste und Nicht-Kolpinger
sind zum Klönfrühstück herzlich eingeladen.
Pfarreien gemei nsc haft
ldeenwettbewerb
Am 1. Juni 2014 wurde unsere neue ,,Pfarreiengemeinschaft St. Vincentius Bersenbrück, St.
Johannis Alfhausen, St. Johannes der Täufer
Lage-Rieste und St. Paulus Apostel Vörden" gegründet.
Das ist viel zu lang!
Gemeinsam mit allen Gemeindemitgliedern will
die Stabskommission einen Namen für unsere
Pfarreiengemeinschaft finden. Sie sind herzlich
eingeladen Vorschläge abzugeben. Der Gewin-
ner bekommt eine Nachtwächtertour für 5 personen in Osnabrück.
Die Flyer liegen in den Kirchen aus. Dort finden
Sie auch eine Box, in der Sie lhren Vorschlag bis
zum 23. November 2014 abgeben können.
Wir freuen uns auf viele Vorschläge!
Die Stabskommission für die Pfarreiengemeinschaft
Wahlen zum Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat am 15./16. November 2014
Die Wahlen finden am Wochenende 15./16. November 2014 statt. Das Wahllokal befindet sich
im Pfarrheim.
Wahlzeiten sind am Samstag (15.11.)von 17.00
Uhr bis 20.30 Uhr und am Sonntag (16.11.) von
9.30 Uhr bis 18.00 Uhr.
Es besteht auch die Möglichkeit der Briefwahl.
Die Wahlunterlagen können im Pfarrbüro ange-
fordert und müssten bis spätestens 15.11.,
Die Bezirksfrauen der kfd treffen sich am Donnerstag,6.11., um 15.30 Uhr im Pfarrheim. Wer
12.00 Uhr im Pfarrbüro (ggf. auch Briefkasten)
wieder abgegeben werden.
Gewählt werden für den Kirchenvorstand 10
Kandidaten und für den Pfarrgemeinderat 14
verhindert ist, möge sich bitte bis Montag, 3.11.,
bei Renate Bekermann, Te]r.2902, abmelden.
mitglieder ab 16 Jahren:
kfd - Bezirksfrauenversammlung
Klönfrühstück
Am Herz-Jesu-Freitag, 7.11 ., um 08:30 Uhr sind
zur Eucharrstiefeier mit anschließendem ge-
Kandidaten. Wahlberechtigt sind alle Gemeinde-
Für den Kirchenvorstand kandidieren:
Dr. Ulrich Brinkmann, 54 Jahre, An der Freude 14
Franz Buitmann, 71 Jahre, Greifenhagener Str. 20
Otto Dyckhoff, 63 Jahre, Zwischen den Höfen 10
Thomas Frerker, 41 Jahre, Dorf Priggenhagen g
Josef Kessens, 64 Jahre, Adenauer Str, '10
Heribert Lohbeck, 57 Jahre, Nordstr. 3
Reinhard Pöttker, 54 Jahre, Dorf Priggenhagen 31
Gabriele Sandbrink, 67 Jahre, Ravensbergstr. 20
Thomas Wellmann, 37 Jahre, Bokeler Str. 112
Dieter Wiethe, 70 Jahre, Oderstr. 7
Für den Pfarrgemeinderat kandidieren:
Silvia Boße, 46 Jahre, Deesberger Mark 31
Cilly Buschermöhle, 63 Jahre, Sandkrug 15
Anita Geppert. 54 Jahre, Abtissin-von-Hane-Weg
to
Petra Hilker, 38 Jahre, Dorf Priggenhagen 49
Stephanie Hugenberg, 46 Jahre, Abtissin-von-Hane-Weg 25
I
Hermann-Josef Krone, 61 Jahre, Mittelstr.
Carola Lohmann, 61 Jahre, Bramscher Str. 54
Ulla Mecklenfeld, 60 Jahre, Gildewart 2
Johanna Mescher, 63 Jahre, Eichendorffstr. 2
Sandra Prinz, 35 Jahre, Alter Kirchweg 21
Astrid Rauf, 44 Jahre, Bokeler Str. 12 a
Andrea Rehkamp, 43 Jahre, Overbergstr. 6a
Antje Strothmann, 46 Jahre, Bramscher Str. 3
Veerle Swagemakers, 52 Jahre, Kornstr. 4, Gehrde
- Der Wahlvorstand Kath. Erwachsenenbildung
- ,,Keine Angst vor dem PC" in Bersenbrück
Die Benutzung des Computers bietet vielfältige
Möglichkeiten. ln ruhigem Arbeitstempo und orientiert an den Bedürfnissen und Fragen der Teilnehmenden wird ganz grundsätzlich für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse die Arbeit mit dem
PC vorgestellt. Der fünfteilige Kurs ,,Keine Angst
vor dem PC" der KEB beginnt am Mittwoch,
19.11 .2014 um 17:30 Uhr im Medienforum Bersenbrück, Ravensbergstr. 15a.
- Mehr Wissen über das Vater unser
,,Beten ist der Ernstfall des Glaubens lautet ein
bekanntes Wort des Theologen Kardinal Walter
Kasper. Das Thema Beten ist aber auch ein
Ernstfall der Theologie. Es berührt eine Reihe
von Fragen, die das Grundverständnis unseres
christlichen Glaubens ausmachen. Als zentrales
Gebet der Christen, werden die Worte des Vater
Unser oft wie selbstverständlich gebetet, ohne
darüber nachzudenken, was in diesem Gebet
angesprochen wird. Dem vertiefenden Verständnis des Vater Unser gilt die Beschäftigung
in diesem Kurs. Die Veranstaltung umfasst drei
Montagabende, beginnend am 17.11 .2014, jeweils von '18:00 bis 21:00 Uhr in der KEB/FABt
Osnabrück, Große Rosenstr. 18.
Weitere Infos und Anmeldungen zu den Veran-
staltungen
bei der KEB unter der
0541 /35868-7
1
Tel.
oder www. keb-os.de
Heilige Messen
Sonntag, 26.10: JM
t
Alwine Kröger / f Anna
Elisabeth Eilermann / f
Hermann u. Elisabeth Take / f Maria Thörner / f
Joseph Heidemann / f Alois Kreuzkamp / t
Bernhard Rauf / Leb. u. f d. Fam. PrieshofFlach, Bruns u Hillebrand / t Gerd Mecklenfeld
/ f Josef Kraft. I I Jakob Kraft / für eine Schwer-
u. Heinrich Lücke
/f
kranke /
Montag, 27.10.: JM
Deharde /
f
Max Hannig /
f
Gerhard
Dienstag, 28.10.: JM f Heinrich Welp / JM f
Georg Peselmann / JM f Gerhard Lohmann /
Leb. u. f d. Fam. Vahle-Renze /
Mittwoch, 29.10.: f Maria Steinkamp (6-Wochen-Messe) / f Josef u. Gerhard Starmann /
Leb. u. f d. Fam. Exner-Kuper / f Theodor Südbeck / t Eduard Kraft / f Anton Kraft / f Margarela zur Lienen- Hesler /
Donnerstag, 30.10.:
ria Thörner /
Freitag, 31.10.: JM
f
t
Johannes Ritter /
f
Ma-
Dr. Georg Rauf /
Samstag,01.11.: JM f Agnes Sander u. f Angehörige / f Agnes Wegener / t Ehel. Heinrich
u. Hildegard Welp / f Josef u. Felicitas Pradel /
t Agnes Brinker / Leb. u. t d. Fam. HusmannMeyer zu Brickwedde / f Dr. Renate Namislo / f
Elisabeth Berling / f Elisabeth u. Gerhard Lohmann / f Hermann u. Augusta Schulte / f EIisabeth u. Walter Wagner / f Gerhard u. Maria
Prieshoff u. Söhne / f Georg u. Johanna Köster
i J Schwester M. Viola / f Heinrich u. Maria HilIebrand / f Barbara Lauer, Barbara Speichert,
Pelagia u. August Decker / Leb. u. f d. Fam.
Niehaus-Rasche lJ Franz u. Lteselotte Brechmann u. Fanz-Josef Niehaus / Leb. u. f d. Fam.
Haskamp-Take / Leb. u. t d. Fam. Georg Hesse
/ Leb u. t d. Fam. Klein Övermann / f Ernst
Giesting / Leb. u. t d. Fam. Von Laar-Heine / f
Helena u. Fritz Berling / Leb. u. f d. Fam. Johann Kolde I t Franz Prinz / Leb. u. f d. Fam.
Prinz, Landwehr u. Lahrmann / f Hubert Busch
u. Angehörige / f Theo Lohmann / f Siegfried u.
Elisabeth Schreip u. Leb u. t d. Fam. SchreipHüls / t Aloys Wiegmann u. Max Fuhrmann / f
Burkhard Bolenski /
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
45
Dateigröße
400 KB
Tags
1/--Seiten
melden