close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

EX270W - Eizo

EinbettenHerunterladen
Surgical Monitor
EX270W
Der 27“-Full HD-Breitbildmonitor eignet sich optimal für die Darstellung von Bildern im OP-Bereich. Dank seines
modularen Aufbaus ist der EX270W eine zukunftssichere Plattform für neue Technologien und tiefere Integration in
das Gesamtsystem.
 27-Zoll-LCD-Modul mit 1080p-Auflösung (Full HD, 1920 × 1080 Pixel)
 LED-Hintergrundbeleuchtung mit einer Helligkeit von über 500 cd/m² für optimale Darstellung kritischer Bilder
 Fünf werksseitig eingerichtete Lookup-Tabellen zur schnellen Anpassung an unterschiedliche Anwendungen
 Modulares Konzept zur gezielten Integration in aktuelle und zukünftige Systeme
 Schlanker, gekapselter Aufbau mit beschichtetem Sicherheitsglas und hervorragender IP-Schutzart für den OP
Technische Daten
n
Modellvarianten
EX270
0W
Fea
atures
Auß
ßergewöhnlich h
hohe Helligkeit und Auflösung Dank einer
nativ
ven Auflösung vo
on 1920 × 1080 Pixel
P
und einer ty
ypischen
Hellligkeit von über 5
500 cd/m² kann der
d Bildschirm 10
080pOrig
ginalbilder (Full H
HD) bei jedem Um
mgebungslicht oh
hne Unschärfe
und Verzerrungen daarstellen.
Schnelle und einfac
che Installation Mit fünf werkssseitig kalibriertenn
Look
kup-Tabellen und
d integrierten Miirroring-Funktion
nen kann der
Mon
nitor schnell und einfach an die lo
okalen Bedingung
gen angepasst
werd
den.
Präz
zise Diagnosen dank werksseittiger Kalibrierun
ng Für eine
exak
kte und gleichmäß
ßige Bildwiedergaabe stellt EIZO jeeden einzelnen
Farb
bton werksseitig eein und stellt dam
mit sicher, dass diie Bildqualität ann
med
dizinische Anfordeerungen wie Gam
mma 2,2 und dem
m DICOMStan
ndard angepasst isst.
Schnelle Helligkeits
sstabilisierung für sofortige Bildanzeige Die
interrnen Sensoren sorrgen für die vollaautomatische Helligkeitsregelung,
eine schnelle Stabilisiierung der Helligk
keit beim Start so
owie den
Ausg
gleich von Alteru
ungserscheinungen
n und Temperatu
urschwankungen
überr die Lebensdauerr des Monitors.
Beschichtetes Sich
herheitsglas für einfache Reinig
gung Das
entsp
piegelte Sicherheiitsglas gewährleisstet hervorragend
de Bildqualität
und schützt den Mon
nitor vor Kratzer und das Eindring
gen von
Flüssigkeiten währen
nd Betrieb und Reeinigung.
Schlankes, gekapseltes Gehäuse Mit einer Tiefe von
v ca. 4 cm sparrt
das schlanke
s
Gehäuse kostbaren Platzz im OP. Das einffache
Anscchlusskonzept verhindert Anschlu
usswirrwarr und vereinfacht
v
die
Insta
allation.
Mod
dularer Aufbau EIZO bietet versschiedene Eingangsmodule für diee
Verw
wendung in besteehenden sowie in neuen Systemen.. Für künftige
Anp
passungen an die zzunehmenden An
nforderungen im Operationssaal
ist err dadurch bestens gerüstet.
Optimale Bildqualittät aus jedem Betrachtungswin
B
nkel Durch den
weitten Blickwinkel w
weisen Bilder auch
h bei seitlicher Beetrachtung nur
miniimale Farbabweicchungen auf. Som
mit kann der Mon
nitor von
meh
hreren Personen ggleichzeitig betracchtet werden.
Lüftterloser und gerräuschloser Auffbau Dank seinees lüfterlosen
Aufb
baus erzeugt der EX270W keine störenden
s
Geräussche und wirbelt
weder Staub noch Keeime auf. Die lam
minaren Luftström
me im OP werdenn
nich
ht beeinträchtigt.
EX2770W: mit vorinsta
alliertem TRM000
00-DVI
Eingaangsmodul
Gehäu
usefarbe
Weiß
Bildschirmtyp
TFT-LLCD-Farbdisplay
y (Dual-Domain-IPS)
Hinterg
grundbeleuchtun
ng
Weißee LED
Bildschirmgröße
68,6 ccm/27 Zoll (Diagonale 686 mm)
Native
e Auflösung
1.9200 × 1.080 (Seitenverhältnis 16:9)
Sichtb
barer Bereich (H × V)
597,88 × 336,3 mm
Pixelabstand
0,311 4 × 0,3114 mm
Bildschirmfarben
8 Bit: 16,77 Millionen Farben
Blickw
winkel (H, V, typis
sch)
178°, 178°
Helligk
keit (Minimum)
500 ccd/m2
Helligk
keit (typisch)
> 6000 cd/m2
Kontra
astverhältnis (typisch)
1.0000:1
Reaktiionszeit (typisch))
8 ms (grau zu grau)
Eingän
nge
1 × DV
DVI-D (TRM0000--DVI)
1 × RJ
RJ45 (TRM0000-T
TDL)
1×M
M12 (TRM0000-M
M12)
Unters
stützte Eingangss
signale
DVI, S
Single-Link, 50–6
64 Hz
Leistungsbedarf
Netzteeileingang: 100–
–240 V: 50–60 Hzz
Monittoreingang (M12)): 24 V DC, 2,5 A
Max. Energieverbrauch
E
h
55 W
Energiesparmodus
5,2 W (Beleuchtung aus)
a
20,6 W (Beleuchtung gedimmt)
Powerr Management
DVI-D
DMPM
Senso
or
Hinterrgrundbeleuchtungs- und
Tempperatursensor
OSD-S
Sprachen
Englissch
Nettog
gewicht
10 kgg
Schutz
zart
Vordeerseite: IP65
Rücksseite:
- IP422 (TRM0000-DVII)
- IP411 (TRM0000-TDL
L)
- IP655 (TRM0000-M12
2)
- IP555 (Übergang zum
m Gehäuserahme
en)
Lochabstand (VESA-Standard) 100 × 100 mm (erhöhte Flexibilität dan
nk
Abstaandshalter und Positionierungsschiene)
Zertifiz
zierungen und Sttandards CE (M
Medizinprodukterrichtlinie), EN606
601-1,
(Aktue
elle Informationen
n
UL606601-1, CAN/CSA
A-C22.2 Nr. 6060
01erhalte
en Sie bei den
1:08, IEC60601-1, FC
CC-B, RoHS, WE
EEE
Untern
nehmen und
Vertrie
ebspartnern der EIZOE
Grupp
pe in Ihrem Land.)
Zubeh
hör im Lieferumfa
ang
Netzteil gemäß medizinischen
AC-N
Standdards, Netzkabel (England, USA,
Japann), Signalkabel (D
DVI-D, Single-Lin
nk),
TRM00000-DVI (werks
sseitig vorinstallie
ertes
DVI-E
Eingangsmodul), Abstandshalter,
Positiionierungsschien
ne, Befestigungs-schraauben, Utility Disk
k
(Gebrrauchsanweisung
g)
Option
nales Zubehör
Eingaangsmodul TRM0
0000-TDL,
Eingaangsmodul TRM0
0000-M12,
Largee Monitor Manager LMM0804,
DVI-Ü
Übertragungsstre
ecke TDL3600-SL
Garantie*
18 Moonate
Abme
essungen (mm):
Kom
mpatibel mit VES
SA-Halterungen
n Der Monitor kann
k
problemlos
an bestehende
b
und neeue VESA-kompaatible Halterungeen angebracht unnd
mit Abstandshalter
A
u
und Positionierun
ngsschiene flexibel positioniert
werd
den.
Sich
herheit durch Eiinhaltung medizzinischer Standards RadiForce Mon
nitore erfüllen strrengste mediziniscche Sicherheits- und
u EMVStan
ndards.
Ändeerungen an den technischen Daten vorbe
ehalten.
Austria ♦ ww
ww.eizo.at
Belgium & Luxembourg
L
♦ www
w.eizo.be
Czech Repu
ublic ♦ www.eizo.czz
Germany ♦ www.eizo.de
Hungary ♦ www.eiz
zo.hu
Italy ♦ www.eizo.it
Slovakia ♦ www.eizomonitor.sk
w
k
The Netherla
ands ♦ www.eizo.nl
United Kingd
dom ♦ www.eizo.co
o.uk
Copyright ©
© 2014 EIZO Europe Gm
mbH. All rights reserved. 10/2014
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
14
Dateigröße
229 KB
Tags
1/--Seiten
melden