close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gartenstadt für Billstedt? - Hamburger Wochenblatt

EinbettenHerunterladen
WochenBlatt
HAMBURGER
Nr. 45
37. Jahrgang
5. November 2014
Kleinanzeigen
040/347 282 03
www.hamburger-wochenblatt.de
Billstedt, Moorfleet, Mümmelmannsberg & Glinde, oststeinbek, Havighorst
n Endlich mit Mensa
n „Grüne Hammer“
Büchertipps für aktuelle
Neuerscheinungen
Stadtteilschule Öjendorf hat
neue Schulkantine eingeweiht
Hobbygärtner bepflanzen und
pflegen den Stadtteilgarten
spiel
n
n
i
w
Ge
Foto:
n Der Norden liest
Seite 4
Seite 14
Seite 3
Gartenstadt für Billstedt?
„Stromaufwärts...“: Spitzenwohnungen im Landschaftsschutzgebiet geplant
Da ist Oma
Neue „Gartenstadt“
Zukunftsblick Billstedt-Öjendorf:
Südlich des Öjendorfer Parks ist
eine neue Gartenstadt mit Wohnungen im Grünen entstanden
Foto: Behörde für
Stadtentwicklung
(040) 73 10 65 - 0
www.medicur24.de
Billstedter Hauptstr. 34-36 · 22111 HH
medicur bietet 3 Tage Probepflege – Testen Sie jetzt!
MüMMElMANNSBErG
Weihnachtsmarkt
in Elternschule
Städtebauliche Ergänzung
Öjendorf-Marsch-Grünzug
Von Martin Jenssen
BillStEDt/HorN „BillstedtHorn, gemeinsam vorn!“ so
lautet das Motto des Beirats
„Billstedt-Horn“, der sich seit
2006 damit beschäftigt, die beiden Stadtteile zu stärken. Doch
wer „vorn“ sein will, der muss
auch „Kröten“ schlucken. Während der 31. Sitzung des Beirats
im Mehrgenerationenhaus der
Ev.-Luth.
Kirchengemeinde
Schiffbek und Öjendorf in der
Merkenstraße eröffnete Hamburgs Oberbaudirektor Prof.
Jörn Walter den Beiratsmitgliedern sowie den zahlreich erschienen Gästen, dass langfristig geplant ist, größere Flächen
des
Landschaftsschutzgebietes im südlichen Bereich vom
Öjendorfer Park mit luxuriösen
Wohnungen zu bebauen.
Die Schließung der Karstadt-Filiale im Billstedt Center hat die
Politiker im Bezirk Mitte offensichtlich stark geschockt. Bezirksamtsleiter Andy Grote, der
zusammen mit dem Oberbaudirektor dem Beirat die Pläne
des Senats für die Entwicklung
der östlichen Stadtteile Hamburgs vorstellte, versicherte,
dass mit Hochdruck Gespräche
für eine Neugestaltung des Einkaufzentrums geführt werden.
Damit die Kaufkraft in Billstedt
gestärkt wird, sei es aber auch
notwendig, neue Bewohner für
Billstedt zu begeistern. Dafür
müssten komfortable Wohnlagen geschaffen werden.
In dem vom Senat vorgelegten
Prospekt für die Entwicklung
der Stadtteile im Hamburger
Osten heißt es: „In Billstedt
Öjendorf gibt es auf den heu-
tigen vorwiegend landwirtschaftlich genutzten Flächen
die Chance, ein Quartier im
Typus einer neuen Gartenstadt
„Man muss wenigstens
darüber diskutieren dürfen,
ob man die Erdbeerfelder
in Billstedt wirklich
noch braucht.“
Bezirksamtsleiter
Andy Grote
in enger Nachbarschaft zum
Öjendorfer Park zu entwickeln.
Es soll ein zeitgemäßes und bezahlbares Wohnungsangebot
für Haushalte aus der engeren
Nachbarschaft und auch für
neu nach Billstedt ziehende
Haushalte entstehen.“
Doch schon während der Diskussion auf der Beiratssitzung
Neue Bewohner
stärken die Kaufkraft
Es soll dort eine Gartenstadt
entstehen. Die künftigen Bewohner der Gartenstadt könnten nach Meinung von Bezirksamtsleiter Andy Grote die
Kaufkraft in Billstedt deutlich
erhöhen. Kerstin Gröhn, regionalpolitische Sprecherin der
SPD Billstedt, erklärte: „Wenn
dort gebaut wird, dann müssen
Wohnungen der Spitzenklasse
entstehen.!“
Bezirksamtsleiter Andy Grote in Hammerbrook
Foto: wb
machte sich Protest gegen das
Bauvorhaben im Landschaftsschutzgebiet breit. Dazu Bezirksamtsleiter Andy Grote:
„Man muss wenigstens darüber diskutieren dürfen, ob
man die Erdbeerfelder und andere landwirtschaftliche Nutzung in Billstedt wirklich noch
braucht.“
In der Verordnung über das
Landschaftsschutzgebiet Öjendorf-Billstedter Geest vom
14. September 1993 heißt es unter Paragraph 2: „Der Schutzzweck ist, die vielgestaltigen,
vielfältig genutzten Geestflächen zur Erhaltung und Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit des Naturhaushalts, wegen
der Vielfalt und Schönheit des
Landschaftsbildes sowie wegen
ihrer besonderen Bedeutung
für die Erholung zu erhalten
und zu entwickeln.“ Und unter
Paragraph 5: „Im Landschaftsschutzgebiet ist es verboten,
bauliche Anlagen aller Art
einschließlich Leitungen zu
errichten.“
u Die Pläne für die Weiterentwicklung der Quartiere in
Hamburgs Nordosten werden
am Freitag, 7. November,
17 bis 21 Uhr in der MagnusHall, Amsinckstraße 70,
einer großen Öffentlichkeit
vorgestellt und sollen dort
auch diskutiert werden
Zum „Handwerklichen Weihnachtsmarkt“ lädt die Elternschule Mümmelmannsberg alle
Familien des Stadtteils ein. Dabei kann gemeinsam gebastelt
und geklönt werden. Kinder
und Erwachsene können Lebkuchenhäuser verzieren, Nikolausstiefel nähen, Lichterketten
basteln und Adventsgestecke
dekorieren. Der Weihnachtsmarkt findet in der Elternschule Mümmelmannsberg im
Kirchnerweg 6 statt. (wb)
u Sonntag, 23. November,
ab 15 Uhr. infos unter
t 428 979 130
GliNDE
Adventsbasar
beim DRK
Hobbykünstler aus der Region bieten ihre Arbeiten beim
Adventsabasar des DRK Glinde an. Unter anderem können
Holzschnitzereien und die bekannten Steinmännchen erworben werden. (wb)
u Sonnabend, 22. November,
10-16 Uhr, im Marcellin-VerbeHaus, Markt 2
BillStEDt
Mit Musik und
Licht durch den
Stadtteil
Die SPD Billstedt lädt zum traditionellen SPD Laternenumzug in Mümmelmannsberg ein.
Am Freitag, 7. November, geht
es ab 18 Uhr an der Marktfläche
Havighorster Redder los. Begleitet wird der Laternenumzug
von den Spielmannzügen Hinschenfelde und Ahoy. (wb)
MüMMElMANNSBErG
Laternenumzug
Der Laternenumzug der Elternschule
Mümmelmannsberg startet am Donnerstag,
6. November, um 17.30 Uhr.
Treffpunkt ist vor der Elternschule (Kirchnerweg 6 Mümmelmannsberg, Seiteneingang
der Gesamtschule). Im Anschluss klingt das Lichterfest in
der Elternschule aus. Infos: Elternschule Mümmelmannsberg
t 428 979 130. (wb)
Raucherbedarfsartikel, #%%
E-Zigaretten,
&##$#%
ca.
50
verschiedene
Liquids,
Shisha-Tabak
'#$ "&$ $
und &#
Zubehör, Lotto,
Toto,
Hermes-Paketshop
&
%% % #$%$
!
Handy-Accessoires
Möllner Landstr. 6 / Fußgängerzone neben Haspa
(beim Billstedt - Center) 040 - 73 12 78 44
Landschaftsachse
Horner Geest
SPIELHALLE
GOLDEN PLAY
Spiel
Spaß
Wohlfühlen
Geöffnet von 12 bis 5 Uhr
Eintritt ab 21 Jahre
Grabkeweg 22
EKZ-Jenfeld
2
Branchenspiegel
Fernsehdienst
Was machen Sie, wenn Ihre Waschmaschine, Ihr Elektro-Herd
oder auch Ihr Fernseher kaputt ist ??
Uns anrufen!!!
Partner von
Elektromann
über 9500x in Europa
Aus den Stadtteilen
www.hamburger-wochenblatt.de
Halloween-Randale
Jugendliche werfen mit Flaschen. Großeinsatz der Polizei
Nr. 45
Wer gibt mir ein
Zuhause?
Foto: wb
Rennbahnstr. 33, Ecke Horner Weg · Tel.: 651 80 44
Ihr vielseitiges Fachgeschäft vor Ort!
Glasereien
2ah5re
J
Glaserei Jörg Retzlaff e.K.
Immer wieder landen Tiere im Tierheim und suchen
ein neues Zuhause. Damit
sie schnell eine neue Bleibe
finden, stellen wir jede Woche einen Schützling vor.
Qualitäts-Fenster und Türen
Lieferung + Einbau von Markisen und Rolläden
732 01 55 Versicherungsschäden – Einbruchsschutz
Schiffbeker Weg 96a, 22119 Hamburg,
Polsterarbeiten
e
50 Jahr rieb
t
e
b
Meister
Polsterei
Marty ist
ein Familienhund
Reinigung, Reparatur
und Beziehen von Polstermöbeln
Stenzel, HH, Bürgerweide 45, Tel. 040 / 2 54 33 93
Rolladen/Markisen
trieb im
Fachbe rband
Fachve
Polizeibeamte sichern die Straße
Fotos: citynewstv
ROLLÄDEN · MARKISEN · JALOUSIEN
INSEKTENSCHUTZ · BESCHATTUNGEN
Fertigung · Montage · Reparaturen
INGO WÖHLKE
Meiste
rbetrieb
Rolladen- u. Sonnenschutztechniker
Öjendorfer Damm 83 A · 22043 Hamburg
Telefon 040 / 653 48 24 · Fax 653 12 55
www.ingo-woehlke.de
Sanitärinstallation
Alwin Müller & Sohn GmbH
Billstedt Eine Eierschlacht
ist am Freitagabend vergangener Woche im Hamburger
Stadtteil Mümmelmannsberg
aus dem Ruder gelaufen und
endete in einem Großeinsatz
der Polizei und des Rettungsdienstes.
Nachdem sich Anwohner ver-
mehrt über das Werfen von
Knallkörpern und Eiern beschwert hatten, rückten mehrere Polizisten an, um für Ruhe
zu sorgen. Die Beamten wurden
nach ihrer Ankunft am Einsatzort aus einer Gruppe von bis zu
400 meist jugendlichen Personen zum Teil körperlich atta-
Sanitär – Bauklempnerei
Gasheizung – Wartung
Rohrreinigung – Sielkamera
Kundendienst – Warmwasser
Tel.: 731 38 69
Billbrookdeich 277 · 22113 Hamburg
WEGNER
WEGNER
Rolf
Rolf J.
J.
Inh. Harald Wegner
© WBV
Q Sanitärtechnik Q Heizung Q Bäder
Polizeibeamte
nehmen einen jungen
Mann fest
040 - 712 28 14 . www.rolf-j-wegner.de
Tischler/Zimmerer
1949
über
60
Jahre
2014
Tischlermeister + Innungsmitglied
•
•
•
•
Einbauschränke nach Maß
Vertäfelungen • Fensterwartung
sämtliche Reparaturen
Einbruchschäden-Schnelldienst
Legienstraße 169 · 22119 Hamburg
Telefon 6 55 05 28 · 0177 - 655 05 28
ckiert und mit Eiern, Flaschen
und weiteren Gegenständen beworfen. Die eingesetzten Polizisten forderten daraufhin Verstärkung an, um die Lage wieder
in den Griff zu bekommen. Drei
Polizeibeamte wurden bei den
Halloween-Ausschreitungen in
Mümmelmannsberg
verletzt
und mussten sich in ärztliche
Behandlung begeben. Auch
Personen aus der Menschenmenge mussten sich rettungsdienstlich versorgen lassen.
Drei Störer wurden vorläufig
festgenommen. Die Randalierer bewarfen sogar einen eingesetzten Polizeihund mit einer
Bierflasche. Zum Glück verfehlte diese sein Ziel nur knapp, so
das der Hund nur eine Bierdusche abbekommen hat. Es dauerte fast zwei Stunden, bis sich
die Lage in Mümmelmannsberg
beruhigt hat. (wb)
Polizei-report
Horn
Berauschter
Fahrer flüchtet
Ein 34-jähriger Pkw-Fahrer
flüchtete nach einem Auffahrunfall am vergangenen Sonnabend um 8.40 Uhr auf der
Horner Landstraße Ecke Horner Brückenweg und beschädigte dabei weitere Fahrzeuge.
Er stand unter dem Einfluss
von Alkohol und anderen Betäubungsmitteln. Der Verkehrsunfalldienst Süd hat die
Ermittlungen übernommen.
Der Unfallfahrer fuhr ungebremst auf einen bei Rot wartenden Pkw auf. Anschließend
setzte der Verursacher zurück
und flüchtete mit seinem Pkw
Richtung Washingtonallee.
Dabei fuhr er auf einen Fußgänger zu, der sich in der Nähe
des Unfallortes aufhielt und
das Ganze beobachtet hatte.
Durch einen Sprung konnte
dieser einen Zusammenstoß
gerade noch verhindern.
Der 34-Jährige setzte seine
Flucht Richtung Blosweg fort
und beschädigte dabei weitere
vier Fahrzeuge. In der Kehre
des Bloswegs setze der Unfallfahrer zurück und stieß gegen
den Pkw eines Zeugen, der ihn
bis dorthin verfolgt hatte.
Anschließend fuhr er über ei-
nen Gehweg, beschädigte
dabei mehrere Schutzpoller,
knallte gegen einen Metallzaun
und kam an einer Hecke zum
Stehen.
Der Mann versuchte zu Fuß zu
flüchten, was anwesende Passanten verhindern konnten.
Sie konnten den Unfallfahrer
bis zum Eintreffen der Polizei
festhalten. Nach einer Blutprobenentnahme wurde er einem
Krankenhaus zugeführt, da er
sich nach eigenen Angaben unwohl fühlte.
Im Fahrzeug der ersten Unfallbeteiligten saßen zwei Kinder,
von denen eines über Nackenschmerzen klagte. Es wurde
nach ambulanter Behandlung
entlassen. (wb)
HaMMerBrook
Brand in
Gemüsehalle
In einer Lagerhalle für Obst und
Gemüse auf dem Großmarkt
Hamburg in der Bankstrasse
im Stadtteil Hammerbrook war
am vergangenen Sonntag um
4.50 Uhr aus noch unbekannten Gründen ein Feuer ausgebrochen.
Die Feuerwehr bekam erst eine
Alarmierung über eine starke Rauchentwicklung an den
Gleisen der Bahnstrecke in der
Nähe des Hamburger Hauptbahnhofes. Als die Einsatzkräfte dann an der Brandstelle eintrafen, fanden sie sehr schnell
den eigentlichen Brandherd
und erhöhten auf Alarmstufe
3. Um an den Brandherd zu gelangen mussten die Feuerwehrmänner unter anderem ein Tor
der Lagehalle aufflexen. Knapp
60 Einsatzkräfte waren stundenlang mit den Löscharbeiten
beschäftigt. Die Brandermittler
der Polizei suchen nun nach der
Brandursache. Möglicherweise
könnte ein technischer Defekt
in der Kühlanlage das Feuer
verursacht haben. (wb)
Der knuddelige Marty ist
ein sensibler Rüde und
braucht Menschen, bei
denen er sich wohl fühlen
kann. Der einjährige Hund
ist ein Doubledoodle, eine
Rasse, die aus Golden Retrievern, Labradoren und
Pudeln entstand. Marty
musste bei seiner Familie
ausziehen, weil das Kind
eine Hundeallergie entwickelte. Nun sucht er wieder
neue Besitzer – am liebsten
eine Familie. (nas)
u Hamburger tierschutzverein, t 211 10 60
ÖjendorF
Nabu wandert
um den See
Hartmut Machau und seine Mitstreiter von der NabuStadtteilgruppe Öjendorf laden
für kommenden Sonntag zur
nächsten Wanderung um den
Öjendorfer See ein. Treffpunkt
ist an der Nabu-Hütte im Norden des Sees beim Parkplatz
Bruhnrögenredder. Die Führung mit einer Runde um den
See beträgt etwa zwei bis drei
Stunden, je nachdem was es zu
sehen gibt. Infos bei Gruppenleiter Machau (t 654 78 12,
oder an Mail hmachau@web.
de). (wb)
u sonntag, 9. november,
10.10 Uhr
Aktuelle Beilagen
Unserer heutigen Ausgabe bzw.
Teilausgabe liegen Prospekte
folgender Firmen bei:
HaMMerBrook
Mann tot im
Kanal aufgefunden
Am vergangenen Sonnabend
haben Beamte der Berufsfeuerwehr die Leiche eines Mannes
aus einem Kanal in Hammerbrook geborgen. Zuvor habe ein
Passant den Toten in dem Gewässer entdeckt, wie die Polizei
mitteilte. Identität und Alter
seien unbekannt. Die Behörden
schätzen ihn auf 40 bis 45 Jahre. Hinweise auf ein Fremdverschulden gebe es bislang nicht,
der Tote wurde zur Obduktion
in die Gerichtsmedizin gebracht. (mr)
Beilageninformationen zur
Hamburger WochenBlattKombination erhalten Sie unter:
040 347 282 67
www.hamburger-wochenblatt.de
beilagen@hamburgerwochenblatt.de
Nr. 45
Aus den Stadtteilen
www.hamburger-wochenblatt.de
Schulmensa eröffnet
Stadtteilschule Öjendorf überreicht Neubau an Schüler
Öjendorf Mit einem kleinen
Festakt wurde die Mensa der
Stadtteilschule Öjendorf eröffnet. Am vergangenen Freitag
durften sich die Schüler zum
ersten Mal am Büfett bedienen.
Die Mensa ist Teil des gerade
fertiggestellten Neubaus an
der Schule, in dem Platz für
die fünften und neunten
Klassen entstanden ist.
Das System der Selbstbedienung ist ein neuer
Versuch an der Stadtteilschule, „der von den
Schülern auch ein wenig
Disziplin verlangt“, so
Schulleiterin
Barbara
Schmidt. Das Team von
„Mammas Canteen“ ist
Cheyenne, Tugba, Ana, Emelie und Michelle (v.l.) haben
sich an der Self-Service-Station ihren ersten Hotdog
geholt. Die Kantine finden sie perfekt
BillBrook
120 Flüchtlinge an
die Berzeliusstraße
In der Flüchtlingsunterbringung an der Berzeliusstraße
sollen noch in diesem Jahr die
ersten 120 Flüchtlinge eine
neue Unterkunft bekommen.
Wie Marcel Schweitzer, Sprecher der Behörde für Arbeit,
Soziales, Familie und Integration dem Wochenblatt mitteilte, sollen auf dem Gelände
insgesamt 29 zweigeschossige
Modulhäuser errichtet werden.
Davon bieten 25 Häuser jeweils
Raum für acht Wohnungen,
die jeweils aus zwei oder drei
Wohnräumen, Küche und Sanitärbereich bestehen. In vier
Modulhäusern wird die Verwaltung und Betreuung sowie
Tagesaufenthalt, Schulungen
und Kinderbetreuung untergebracht sein. Bis Ende März
2015 sollen weitere 480 Flüchtlinge an die „Berze“ ziehen. (je)
in der Pausenhalle gegessen“,
erinnert der Ganztagskoordinator Daniel Wolf. Keine
schöne Lösung. Dort war
weder genug Raum
für alle, noch war es
gemütlich, direkt
im zugigen Eingangsbereich
der
Schule
zu
sitzen.
Neben der
Kantine
und
den
n e u e n
Klassenräumen
haben die
Schüler
aus
Öjendorf
auch
Schulleiterin Barbara Schmidt
professionelschnitt symbolisch das
le Werkräume
Band zur Kantineneröffnung
bekommen. Ein
durch. Ab sofort können
Atelier für Modesich Schüler hierbedienen
design und WerkFotos: Grell
stätten für Holzarbeiten sind entstanden. Die
verschiedenen
Neigungskurse sollen für Kreativität im
Nachmittagsbereich sorgen.
In einer weiteren Bauphase
davon überzeugt, dass das Kon- werden der Verwaltungstrakt
zept aufgeht.
modernisiert sowie neue KlasEtwa 280 von 700 Schülern senräume gebaut. Die Kosten
nehmen täglich am Mittagessen für das Gesamtprojekt betragen
teil. „Vorher haben die Schüler zehn Millionen Euro. (kg)
g
www.bbq.de
Sie können gut mit
MENSCHEN?
Weiterbildungen
mit anerkannten Zertifikaten
Interkulturelle(r) Berater(in)
mit Xpert-Prüfung (CCS) u. Erste-Hilfe-Schein
Start: 10.11.2014 (6 Monate)
Fachkraft im Einzelhandel
mit Kassenpass ® u. Verkaufstraining
Start: 12.01.2015 (4,5 Monate)
Pflege- und Betreuungsassistent(in)
in Koop. mit Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
und Alzheimer Gesellschaft e.V.
Start: 19.01.2015 (5 Monate)
Ina Bauche, Tel. 040 / 23 88 25 77
Sachsenstraße 10, 20097 Hamburg
HIER
KÖNNTE
IHRE ANZEIGE
STEHEN
Wir beraten Sie gern.
t 040 / 347 282-20
Fax 040 / 347 282-39
anzeigen@
hamburger-wochenblatt.de
+092 9(5. 9(<4.,:;(3;<5.
(\M HSSL 7SPZZLLZ
7SPZZLLZ
4HYRPZLU
9VSSSpKLU
1HSV\ZL[[LU
.HYKPULU
)PZ  >)=
)PSSZ[LK[LY /H\W[Z[Y /HTI\YN
;LS ^^^WSPZZLLZTHYRPZLUYVSSSHLKLUKL
Q
Q
Auf geht’s!
Wechseln Sie jetzt Ihre
Kfz-Versicherung.
Neuer Vorstand gewählt
Hans-Peter Breiholz leitet Glindes Stadtmarketing
Glinde Die Mitglieder des
Stadtmarketing Glinde haben
gewählt: Einstimmig entschieden sie sich für Hans-Peter
Breiholz als Vorsitzenden. Der
Volkswirt war früher Leiter der
Öffentlichkeitsarbeit der BP,
jetzt will er dazu beizutragen,
die Aktivitäten des Glinder Vereins zu erhalten. Das Stadtmarketing organisiert Veranstaltungen wie den Bauernmarkt
und den Fischzug in der Stadt,
hat sich aber auch die Attraktivitätssteigerung des Stadtzentrums auf die Fahnen geschrieben. Erster Stellvertreter ist
Altbürgermeister Hans-Peter
Busch, der dieses Amt schon
viele Jahre ausübt und in den
vergangenen zwei Jahren als
Pressesprecher im Verein aktiv
war. Zum zweiten Stellvertreter
wurde erneut Otfried Gehrken
gewählt. Neuer Schatzmeister
ist Heinz Rimkus. Schriftführer
bleibt Peter Moegling. Beisitzer bleibt Thomas Meyer, als
weiterer Beisitzer wurde Heiko Reimer gewählt. Komplettiert wird die neue Mannschaft
durch Bürgermeister Rainhard
Zug, der dem Vereinsvorstand
kraft seines Amtes angehört.
Kontrolliert wird das Gremium
von den Kassenprüfern Werner
Kirsch und Holger Uven. (cm)
Stadthäuser und Wohnungen
mieten kaufen bauen
A
Infostand | Billstedt-Center, OG vor New Yorker | 6.- 8. 11. 2014
www.jenfelderau-info.de
bietet in Kooperation mit
Beratungstage an:
Lassen Sie sich im Auto Zentrum Glinde, mittwochs
und freitags nach telefonischer Absprache, ein individuelles KFZ-Angebot erstellen. Die Berechnung ist für
Sie kostenlos und unverbindlich.
Ihr Pkw wird in der Zeit für Sie gratis gewaschen.
Jetzt (zu uns) wechseln.
Reifenlager
Montage
ab
Räderwäsche
Autowäsche
49,-
5-Sterne Reifen Hotel
Das neue Vorstandsteam des Stadtmarketing Glinde:
Rainhard Zug, Helmuth Bahl, Peter Moegling, Hans-Peter
Breiholz, Hans-Peter Busch, Otfried Gehrken und Thomas
Meyer (v.l.). Es fehlt Heiko Reimer
Foto: Peter Müller/wb
Billstedt
A
100 % Förderun
möglich!
3
Flohmarkt für
Kindersachen
Einen großen Flohmarkt veranstaltet der Schulverein Fuchsbergredder e.V. am kommenden Freitag. An den Ständen
in der Pausenhalle der Einrichtung werden an mehreren
Ständen Kinderkleidung und
Kinderspielzeug
angeboten.
Die Vereinsmitglieder verkaufen Kaffee, Kuchen und Saft
zugunsten der Arbeit des Vereins. (wb)
u freitag, 7. november,
16.30 bis 18.30 Uhr,
schule fuchsbergredder,
dringsheide 10-12
Sonderpreise für Winter-Komplett-Räder
und -Reifen im Autozentrum Glinde
Montage und Einlagerung bis 24 Zoll möglich
Sie möchten zu uns wechseln? Kein Problem.
Wir erledigen das gerne für Sie.
Auto Zentrum Glinde GmbH & Co. KG
Am Alten Lokschuppen 1
21509 Glinde
Tel.: 040 / 710 088 6 - 0
Fax: 040 / 710 088 6 -12
(Navi-Eingabe: Beim Zeugamt, 21509 Glinde)
web: www.autozentrum-glinde.de
email: info@autozentrum-glinde.de
LVMVersicherungsagentur
Iwona Goldberg
Lohbrügger Landstraße 89
21031 Hamburg
Tel: 040 / 7 39 24 60
www.goldberg.lvm.de
Wir sind für Sie da
Ihre Mediaberater für Anzeigen und Beilagen
ECKHARD CLASEN
347 283-58, Mobil:
0173/ 460 17 30
eckhard.clasen@
hamburger-wochenblatt.de
Verlag 347 282 00
Kleinanzeigenannahme
347 282 03
Wochenblatt nicht bekommen?
347 267 11
Redaktion: wbv.redaktion@hamburger-wochenblatt.de
Weihnachts genüsse
Nr. 45 Hamburg
NUR
18,95
Eu ro
chenk?
in Ges
e
k
h
c
No
ode:
c
t
t
a
b
a
R
40
latt3
Wochenb n, unbegrenzt gültig
emplare
nfrei ab 3 Ex
versandkoste
Die perfekte Idee
zu Weihnachten:
Kuffer Marketing GmbH
Würzburger Straße 5
93059 Regensburg
Viele Gutscheine zum
Schlemmen & Genießen
Erhältlich:
• Tel. 0800/22 66 56 00 (gebührenfrei)
• www.gutscheinbuch.de oder im Handel
www.hamburger-wochenblatt.de
Der Norden schreibt
Lesenswerte Buchtipps aus den aktuellen Neuerscheinungen
Die Uhren sind wieder auf
Wintermodus gestellt, der
Wind weht die Blätter von
den Bäumen. Mit dem Herbst
kommt die Bücherlesezeit.
Das Wochenblatt gibt Tipps
für aktuelle Schmöker aus
der Feder von prominenten
Hamburger Journalisten und
Moderatoren. So überstehen
selbst Lesemuffel die bevorstehende dunkle Jahreszeit. (sta)
n
Gewin
Bücherverlosung
Im Hamburger Wochenblatt
werden je drei Exemplare
von Scheunenherzen und
Hamburger Weihnachtsgeschichten verlost. Schreiben
Sie eine Mail bis 12. November an gewinnspiel@hamburger-wochenblatt.de mit
dem Stichwort Scheunenherzen oder Weihnachtsgeschichten. Die Gewinner
werden benachrichtigt, der
Rechtsweg ist ausgeschlossen.
- Anzeigen -
Unerfüllter Kinderwunsch?
Eine Online-Sprechstunde informiert über Behandlungsmöglichkeiten und bietet Austausch mit
Betroffenen – anonym und kostenfrei am 12. November.
Vergeblich auf das Wunschkind zu
warten ist eine enorm belastende Situation. Dieses Schicksal erleben jährlich ca.
2 Millionen Paare in Deutschland – doch
nur etwa 200.000 Paare suchen aktiv Hilfe
in einem Kinderwunschzentrum. Dabei sind
die Chancen, mit assistierter Befruchtung
schwanger zu werden, groß: 50 % der
Paare haben nach 3 bis 4 IVF-/ICSI-Versuchen ein eigenes Baby. Verständliche
medizinische Informationen zum Thema
Fruchtbarkeitsstörungen und das Gefühl,
nicht allein zu sein, sind für Betroffene
sehr wichtig. Was sind die Ursachen?
Welche Therapien gibt es, wie sind
die Erfolgsaussichten? Wie viel kostet
eine Behandlung und was übernimmt
die Krankenkasse? Einen Überblick
gibt ein Live-Chat. Drei erfahrene Ärzte
und ein Anwalt für Medizinrecht
stehen für individuelle Fragen zur Ver-
Die LanDLust-ParoDie
„scheunenherzen“
fügung. Alle Interessierten sind eingeladen, sich anonym und kostenfrei
unter www.viewservice.de/expertenchatfertinet.de am 12.Novemberum 19.00 Uhr
in die „Kinderwunsch-Sprechstunde“ einzuloggen. Wer sich bereits vorab unter
www.expertenchat-fertinet.de anmeldet,
erhält später per E-Mail eine Zusammenfassung der häufigsten Fragen und
Antworten.
Klirren Festerscheiben? Splittert
Holz im Hausflur? – Das kann
bedeuten, dass gerade eingebrochen wird. Gehen Sie Ihrem
„Bauchgefühl“ nach und rufen
Sie lieber einmal zu viel die Polizei.
Versuchen Sie niemals selbst,
Einbrecher festzuhalten!
Alvy lebt auf dem Land, er ist
allerdings kein Bauer und ist
beweibt. Doch eines verbindet
ihn mit manchem Teilnehmer
aus der TV-Kultserie „Bauer
sucht Frau“, die derzeit in der
zehnten Staffel läuft: Geld wie
Heu könnte nicht schaden.
Rufen Sie uns an!
spiel
Aktuell ist die Scheune aber
leer. Notgedrungen lässt sich
Alvy von seinem Ex-Redaktionskotzbrocken, äh - Kollegen
Langkamp als Rampensau
für ein Fernsehformat verheizen. Wie Alvy seinen Stolz
wiederfindet, sein geliebtes
Landdomizil und seine Beziehung rettet und nebenbei
noch einen Skandal aufdeckt,
erzählt Autor Harald Braun
mitreißend und wortwitzig.
Der
Frauen(text)versteher
(„Allegra“, „Myself“) hat selbst
Hamburg den Rücken gekehrt
und lebt mit Frau und Hund in
der Nähe von Elmshorn. Ähnlichkeiten mit der Realität sind
teilweise vorhanden.
u Bastei-Lübbe-Verlag,
352 seiten, 8,99 euro,
isBn 978-3-404-16880-4
fotos: e & f, sabinebraun.de, omid najafi, sutton, fischer, Bastei Lübbe
Der Kreuzfahrt-Krimi
Das GeschenK
Der LeBens-heLfer
„ein tödlicher
Wettlauf“
„hamburger Weihnachtsgeschichten“
„ich bin dann
mal vegan“
Wer Susanne MayerPeters fundierte Radiobeiträge aus ihrer Zeit in der
Politikredaktion bei NDR
90,3 kennt, erkennt schon
auf den ersten Seiten ihres
im Präsens geschriebenen
Kreuzfahrt-Krimis
ihren
ruhigen,
eindringlichen
Ton. Protagonist Bernhard
Bernstein gerät von einer
überraschenden Situation
in die nächste. Zuerst ist da
die Weltreise, die ihm seine Tante Dora schenkt, ein
Mord an Bord, und dann
tauchen in Wien unangenehme Männer auf. Wer
verfolgt hier wen? Schließlich hat Dora ihm nicht die
ganze Wahrheit gesagt. Anders als der Titel vermuten
lässt, ist es kein Drama auf
hoher See, sondern eine
geerdete Story vor allem in
Wien und Hamburg.
In sieben Wochen ist Weihnachten! Als Herausgeber
versammelt
Moderator
Gerd Spiekermann 18
Geschichten um das Fest.
Michel-Hauptpastor
Alexander Röder beginnt den
Reigen mit einladenden
Worten.
Hamburgisch
heiter wird es beim Weihnachtsexperten
Hans
Scheibner („Wohin mit
Oma?“), der weiß, wie geheime Wünsche wahr werden.
Auf manchen Seiten wird
der Leser seufzen, „ja, so war
es“, wenn das Wort Lametta
oder Schallplatte geschrieben steht. Bewegendst bleibt
jedoch Wolfgang Borchert
(1921 - 1947) mit seinen Zeilen über „Die drei dunklen
Könige“. Wenn das Licht auf
ein kleines, neugeborenes
Gesicht fällt, dann ist wirklich Weih-Nachten.
Autorin Bettina Hennig
schrieb schon über Königin
Luise und bei Klatschmagazinen über Prominente und
Trends. Jetzt steht sie selbst
im Mittelpunkt eines Buches: „Ich bin dann mal vegan“. Das Wort Schlachtruf
bekommt blitzartig eine völlig neue Bedeutung. Später
reifen die Erkenntnisse wie
Tomaten in holländischen
Gewächshäusern. Zum Beispiel: „Veganer sehen immer
jünger aus.“ Zwischen Ironie und Komik gut verpackt,
transportiert Hennig schwer
Verdauliches. Zum Beispiel,
dass es etwa vier Millionen
Milchkühe gibt, von denen
42 Prozent die Sonne nicht
gesehen haben. Rein pflanzlich ist die Signierstunde am
7.12. von 13 bis 14 Uhr bei
Heymann am Eppendorfer
Baum.
u ellert
und richter
Verlag,
272 seiten,
9,95 euro,
isBn 9783-83190571-3
u suttonVerlag,
120 seiten,
19,99 euro,
isBn 9783-95400432-4
u fischer,
270 seiten,
14,99 euro,
isBn
978-3596031047
Gültig vom 03.11.2014 bis 08.11.2014
Manuel Nolda
Manshardtstraße 115 g ∙ 22119 Hamburg ∙ Tel.: 0 40 / 47 81 72
Mo. bis Sa. von 7:00 - 21:00 Uhr geöffnet!
Verlängerung der Ladenöffnungszeiten
Montag bis Samstag von 7:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Tafelspitz
Frische Bratwurst
1 kg
grob oder fein
1 kg
9 99
.
aus Italien, Klasse I, 100 g Packung
66
0.
Lätta Halbfettmargarine
500 g Becher
1 kg = 1,76
0 88
.
Chio
Tortilla Chips
verschiedene Sorten
125 g Beutel
100 g = 0,89
1
11.
Coca-Cola
koffeinhaltig
verschiedene Sorten
1,5 Liter PET-Flasche
zzgl. 0,25 Pfand
1 Liter = 0,59
0 89
.
Wirsingkohl
aus Norddeutschland
Klasse I, 1 kg
55
0.
Iglo Fischstäbchen
Natur, Omega 3 oder Lachs
tiefgefroren, z. B. Natur
450 g Packung, 1 kg = 3,69
1 66
.
Nabisco
Oreo Doppelkeks
mit oder ohne Knoblauch
100 g
1 19.
Kühne Grünkohl
Oldenburger Art, Abtropfgewicht: 450 g
660 g Glas
1 kg = 2,20
99
0.
Melitta gemahlener Bohnenkaffee
Auslese, Auslese Mild,
Harmonie, Entkoffeiniert
oder Montana
vakuumverpackt
500 g Packung
1 kg = 7,76
3 88
.
Storck Toffifee
125 g Packung, 100 g = 0,79
Tafeläpfel Golden Delicious, Granny
Smith, Braeburn oder Gala Tenroy
aus Italien, Klasse I
1 kg
0 99
.
Hengstenberg
Rotkohl oder Apfelrotkohl
Abtropfgewicht:
650 g, 680 g Glas
1 kg = 1,31
85
0.
Nesquik
kakaohaltiges Getränkepulver
500 g Beutel
1 kg = 2,98
1 49
.
Lambertz Compliments
500 g Packung, 1 kg = 3,76
Vanillecreme oder Schokocreme
176 g Packung, 100 g = 0,69
22
1.
Granini Fruchtsäfte
verschiedene Sorten
1 Liter PET-Flasche
0 95.
99
0.
Grand Plaisir
Champagner
0,75 Liter Flasche
1 Liter = 13,32
9 99
.
88
1.
Ballantine‘s
Scotch Whisky
40 % Vol.
0,7 Liter Flasche
1 Liter = 12,84
8 99
.
Manuel Nolda e.K. • Manshardtstraße 115 g • 22119 Hamburg • Tel.: 040 / 47 81 72 · Für Irrtum und Druckfehler keine Haftung. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen.
Weitere Informationen unter: www.edeka.de/nord · E-mail: info@edeka.de · Servicetelefon: 0800 / 1281284 (kostenfrei aus dem dt. Fest- und Mobilfunknetz)
EDEKA Nord, Marketing, 140101710, www.edeka.de/nord
Rucolasalat
4 99
.
Streichmettwurst grob
Nr. 45 Aus Handel und Wirtschaft
www.hamburger-wochenblatt.de
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Donovan Aston präsentiert
Sir Elton John‘s Greatest Hits
Hamburg. Donovan Aston
wird ein ganz besonderer
begeistert das Publikum am
Abend, nur bestritten mit
Sonnabend 4. April, um 20
den Elementen Stimme
Uhr in der Laeiszhalle (kleiund Klavier. Dabei wird es
ner Saal) mit viel Gefühl in
nie eintönig, der Abend
der Stimme und versierten
überzeugt in seiner GeFingern am Flügel. Der Brite
samtheit.
präsentiert Hits aus vier JahrDie Eintrittskarten sind mit
zehnten von einem der größ50 Prozent Rabatt erhältlich
ten Künstler aller Zeiten, Sir
in drei Preisgruppen ab 49
Elton John. Er ist genau wie
Euro, das heißt mit Rabatt
Elton John ein hervorragend
nur 24,50 Euro (wb)
ausgebildeter Künstler mit Donovan Aston präsentiert Hits aus
einer ans Original heranrei- vier Jahrzehnten von Sir Elton John
Karten zum Sonderpreis
chenden Stimme. Klassiker
Foto: wb bis 15. November in allen
wie „Rocket Man“, „Can you
bekannten Vorverkaufsstellen,
wieder gespickt mit biografifeel the love tonight“, „Your
in den Abendblatt TicketSong“ und natürlich „Candle schen Anekdoten und Hin- Shops, www. eventim.de und unter
Es t 040/7281700
in the Wind“ werden immer tergrundinformationen.
Klimafreundliche Kaminöfen von Hark
Ein Kaminfeuer bringt
Gemütlichkeit in den
Raum
Foto: wb
Holz hat für das Klima im Vergleich zu anderen Energieträgern
einen entscheidenden Vorteil:
Wird es verbrannt, entsteht nur
so viel klimaschädliches CO2,
wie der Baum zuvor während
seines Wachstums aus der Atmosphäre aufgenommen hat.
Hohenfelde. Das Feuer eines Kamins spendet behagliche Wärme
und hat besonderes Flair. Dank
Holz als Brennstoff wird zudem
das Klima nicht belastet. Die
Feuerstätten von Hark setzen die
regenerative Ressource dabei besonders effizient ein.
Das bedeutet, dass das Klima
durch ein Holzfeuer nicht belastet wird. Der Brennstoff Holz gilt
daher als CO2-neutral. Neben
Scheitholz für den Kamin zählen
Pellets zu den Holzbrennstoffen
und sorgen für umweltfreundliche Wärme. Hark, Deutschlands
Nummer eins im Kamin- und
Kachelofenbau, bietet eine breite Auswahl an Pelletöfen an. Sie
ähneln in ihrem Aussehen meist
Kaminöfen, nutzen den Brennstoff allerdings in einer anderen
Form. (wb)
Hark hat Standorte in Hamburg
(Lübecker Straße 110 a) und in der
Wohnmeile Halstenbek (Gärtnerstraße 130-140)sowie in Lübeck
(Fackenburger Allee 39-41),
www.hark.de
Freizeitspaß & Urlaubstipps
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Urlaub - Ausflüge - Veranstaltungen - Freizeitparks - Museen
Reisering Hamburg lädt zur 36. Busreisemesse
WEIHNACHTEN & SILVESTER
29.12.-2.1. Silvester im Erzgebirge p.P. im
DZ mit HP, Livemusik
€ 289
15.11. Saisonabschlussfeier Mittagsbuffet,
Kaffeegedeck, Musik, Tombola € 45
23.11. Entenschmaus,Kaffee, Führung € 56
30.11. Backtheater"Himml. Bescherung" € 59
05.12. Goslar Weihnachtsmarktmarkt € 29
06.12. Wernigeroder Weihnachtsmarkt € 29
10.12. Entenessen im Landgasthof Karze € 39
13.12. Autostadt Wolfsburg inkl. Eintritt, Führung,
+ Braunschweiger Weih.markt
€ 46
18.12.+19.12. Glühweinfahrt
€ 12
24.12. Heiligabend in Neu Darchau € 58
31.12. Silvesterparty in Kutenholz € 79
Gänseangebot
mit reichh. Beilagen + 1 Flasche Rotwein
Mi. + Do. 86,- €, Fr.-So. 94,- € für 4 Pers.
28.11. Magic Dinner
11.12. Jörg Jará Dinner
Show / Puppen Comedy
13.12. Plattdeutscher Abend
mit Gerd Spiekermann
www.Boesche-Reisen.de
Info & Anmeldung: ( (040 ) 2000 11 29
alpincenter
Das große Center mit dem kleinen a
a |wie:
ALL INCLUSIVE
30.000 m² Skipiste
Shop & Verleih
Ski- & Snowboardschule
Van der Valk Hotel
Kinderabenteuerwelt
Saunadörfl
Restaurants & Bars
ALL INCLUSIVE Pakete
Essen & Trinken + Skiticket + Material
ab € 29,00
Direkt an der A24/Abfahrt Wittenburg
nur 40 Minuten von Hamburg
Zur Winterwelt 1 •19243 Wittenburg
Jetzt schon den
Urlaub 2015 planen:
36. Reisemarkt
8. und 9.11.14
Messehalle Schnelsen!
Auf der Messe werden - neben
einem bunten Bühnenprogramm und einer Reisetombola
– kostenlose Filmvorträge angeboten:
Die Messe ist am Sonnabend
von 11 bis 17 Uhr und Sonntag von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Eintritt: drei Euro. Man
erreicht die Messehalle mit
öffentlichen Verkehrsmitteln
und den Zubringerbussen des
Reisering Hamburg aus vielen
Hamburger Stadtteilen (z.B.
Harburg, Rahlstedt, ZOB Hamburg, Wandsbek und Berge-
Der Fuhrpark des Reiserings Hamburg umfasst rund dreißig
klassifizierte Vier-Sterne-Reisebusse
Foto: wb
dorf) sowie aus dem Umland
wie Norderstedt, Ahrensburg,
Quickborn, Lauenburg und
Schenefeld. (wb)
Hamburg. Wer einmal „Gans satt“
essen möchte, ist beim beliebten
Gänse-Essen in der gemütlichen
Wein- und Friesenstube genau richtig. Die Vier-Kilo-Gans reicht für vier
Personen, und die Beilagen reichen
von Rotkohl, Rosenkohl, hausgedrehten Klößen, Salzkartoffeln oder
Kroketten bis hin zu gefüllten Bratäpfeln. Eine Flasche erstklassiger Rotwein ist im Preis bereits enthalten.
Durch den großen Erfolg aus dem
letzten Jahr gibt es am 7. November
wieder einen Abend mit Comedian
Jörg Jará. Er ist einer der gefragtesten
Bauchredner Deutschlands und bietet in Verbindung mit einem VierGang-Menü einen fantastisch unterhaltsamen, hochkarätigen Abend.
Einlass ist ab 18.30 Uhr, der Preis beträgt 55 Euro pro Person. Gunthard
Pupke ist ein Zauberkünstler aus
Gunthard Pupke zaubert mit
der Hand und dem Herzen
Leidenschaft. Man darf sich am 28.
November auf einen kulinarischen
Abend voller Magie inklusive einem
wunderbaren Drei-Gang-Menü freuen. Einlass ist ab 18 Uhr, der Eintritt
beträgt 49,50 Euro pro Person. (sdo)
Restaurant Wein- & Friesenstube,
Ochsenwerder Kirchendeich 10,
21037 Hamburg, t 040/737 41 98,
www.wein-und-friesenstube.de
Hamburg. Im Taumel der Gefühle schwingt sich das Feuerwerk der Turnkunst mit der
kommenden Vertigo Tournee
2015 in ungeahnte Höhen empor. Am 17. Januar 2015 gastiert Europas größte Turnshow
in der O2 World Hamburg.
Schwindelerregend begibt sich
das internationale Ensemble auf eine fantastische Reise
in die Welt der scheinbaren
Schwerelosigkeit.
Körperbeherrschung und spektakuläre
Artistik im Gleichklang der Sinne.
Mit dabei sind auch Hamburger Sportler(innen). Das
Trampolinteam des Bramfelder Sportvereins wird eine
mitreißende Tarzan-Show auf
die Fläche bringen. Die Show-
ALLE REISEN INKLUSIVE:
3 Taxiservice ab/bis Haustür 3 gute Hotels/Gasthöfe 3 4*-Reisebusse,
3 Ausflugsprogramm 3 Sektfrühstück auf der Anreise 3 Halbpension
Weserbergland – Advent
Stadtführung Hameln
u. Kassel u.v.m.
04.12. – 07.12.
€ 359,–
Weihnachten in Celle
Mit Aufführung im
Celler Schlosstheater.
23.12. – 27.12.
Görlitz – Silvester
€ 610,–
Ausflüge nach Niederschlesien
und in die Oberlausitz.
29.12. – 03.01.
€ 859,–
Christkindlesmarkt Nürnberg
Inkl. Stadtführung und
Rothenburg o. d. T.
05.12. – 07.12. € 278,–
LOS
GEHT’S!
Ederbergland
Dazu: Sauerlandrundfahrt,
Marburg und mehr.
23.12. – 02.01. € 1.096,–
Königswinter am Rhein
4*-Maritim Hotel
Bonn und Ahrtalrundfahrt.
29.12. – 02.01. € 745,–
Buchung & Kataloge: Reisering Hamburg · Adenauerallee 78 · 20097 Hamburg
Tel.: 040-280 39 11 · www.reisering-hamburg.de und in jedem guten Reisebüro
Weitere Informationen und Katalogbestellungen beim Reisering Hamburg unter t 040/280 39 11 oder
unter www.reisering-hamburg.de
Köstlich speisen mit buntem Vertigo - Feuerwerk
Rahmenprogramm
der Turnkunst
Foto: wb
•
•
•
•
•
•
•
Hamburg. Zur Präsentation der
druckfrischen Sommerkataloge
und Tagesfahrtenkataloge 2015
findet am 8. und 9. November
zum 36. Mal die große Hausmesse, der Reisemarkt, in der
Messehalle Hamburg Schnelsen statt. Rund 60 Hoteliers,
Reedereien sowie Fremdenverkehrsämter, hauptsächlich aus
Deutschland, aber auch aus
der Schweiz, Österreich, Großbritannien und Skandinavien
stehen dem interessierten Besucher mit vielen Informationen
aus erster Hand zur Verfügung.
E U R O PA S E R F O L G R E I C H S T E T U R N S H O W
17.01.15 · 14 & 19 UHR
O2 World
HAMBURG
Tickets: famila-Warenhäuser, bekannte Vorverkaufsstellen ∙
www.feuerwerkderturnkunst.de ∙ Tel. (040) 41908-273
Präsentiert vom Verband für Turnen und Freizeit
www.vtf-hamburg.de
Die „Troupe Rokashkov“
erzählt eine spannende
Liebesgeschichte, spektakulär inszeniert mit riskanten
Schwüngen und Sprüngen
am Vierer-Reck
Foto: wb
mitglieder sind unter anderem
Deutsche Meister sowie Mitglieder in der Nationalmannschaft. Sie werden weltmeisterliche Kürverbindungen mit
Dreifachsalti zeigen. Die VTFShowgruppe bringt eine faszinierende Verbindung von Tanz
und Kunstturnen auf die Bühne. (wb)
Karten für die Vertigo-Shows in
Hamburg am 17.Januar 2015, um
14 Uhr und 19 Uhr können gekauft
werden unter www.feuerwerkderturnkunst.de. Weitere Informationen erteilt der Verband für Turnen
und Freizeit, t 040/41 908-273
Nr. 45
Aus den Stadtteilen
www.hamburger-wochenblatt.de
Ein Stück Frankreich in Hamm
Gymnasiasten lernten im Rahmen einer Projektwoche das Nachbarland kennen
Hamm Zum Thema Frankreich fand jetzt am Gymnasium
Hamm eine Projektwoche statt.
Zwischen Asterix und Obelix,
französischen Pralinen und
vielen bekannten Chansons,
die meist von der Liebe erzählen, hatten sich die Schüler auf
die Suche nach der französischen Lebenskunst gemacht.
In unterschiedlichen Projekten
lernten sie aus Kultur und Geschichte die wichtigsten Etappen der Franzosen kennen, die
unsere Nachbarn auf ihrem bisherigen Weg geprägt haben.
Leserbriefe
Betreff „Im EKZ wird
abgeschleppt“ in Nr. 43/2014,
ausgabe Billstedt/Horn
Tolles angebot
Zum Thema „Wahrscheinlich haben sie die nachträglich montiert ...!“ ein kleiner
Kommentar:? Ich beobachte
als Kunde mit Parkplatznutzung seit Anbringung der
Schilder immer wieder, dass
parallel einparkende Autos
keine Parkscheibe einlegen,
obwohl das Hinweisschild
genau vor ihnen an der Wand
hängt. Ich spreche die Fahrer/Innen dann immer an
und erinnere an die Scheibe.
Und immer bekomme ich dabei den Satz zu hören „Oh –
hab’ ich gar nicht gesehen!“
Interessant finde ich auch das
Selbstverständnis und die
Einstellung der vier Damen,
denn keine von Ihnen gab an,
im EKZ eingekauft zu haben,
aber das EKZ-Parkhaus für
ihren Ausflug zu nutzen. Sorry, aber da kann ich den Eigentümer sehr gut verstehen.
Und 2 Stunden kostenlos
parken ist in unser profitorientierten Gesellschaft doch
ein tolles Angebot! Wenn ich
bei Saturn für 1000 Euro ein
Elektrogerät binnen einer
Stunde kaufe, zahle ich trotzdem 1 Euro Parkgebühr!
Gerde von Borstel, Horn
Wahre Genießer
„Die Schokolade ist in Frankreich sehr edel und überhaupt
wird auf gutes Essen viel Wert
gelegt“, berichten Rahime (15)
und Ann-Kathrin (16), die das
Kursangebot Confiserie und
Parfumerie belegt hatten und
ihre selbstgemachten Pralinen
anschließend an der Schule
verkauften. Leben wie Gott in
Frankreich – wie konnte es zu
diesem Vergleich überhaupt
kommen? Schnell wurde während der Projektwoche am
Hammer Gymnasium klar, dass
die Franzosen schon immer
wahre Genießer gewesen sind.
Aufwendige Gerichte mit mehreren Gängen, wunderschöne
Musik und romantische Lyrik,
dazu eine ganze Reihe von französischen Nobelpreisträgern,
beweisen den Feingeist der
Franzosen.
Doch auch die Schattenseiten
7
„La vie en rose“, Klassiker der französischen Chansons, wurde von der Gruppe vorgetragen, die sich mit der musikalischen Entwicklung in Frankreich beschäftigte Fotos: Grell
des so gelobten Lebens zwischen Atlantik und Mittelmeer
sind bei all dem Glamour nicht
außer Acht gelassen worden.
Artur, Damian und Parvis befassten sich mit den Einsätzen
der Fremdenlegion zwischen
1830 und heute. Mit einer großen Präsentation stellten die
Schüler dann am Ende der Wo-
che, dem vergangenen Freitag,
ihre Ergebnisse vor und zeigten mit kleinen musikalischen
Auftritten, gedruckten Postkarten und auf Schautafeln, was
sie über Frankreich erfahren
hatten. „Das hat richtig viel
Spaß gemacht und Frankreich
ist wirklich ein interessantes
Land“, meinten Nina, Mateusz
und Morris, die zur Gruppe der
Postkartendesigner gehörten.
Sich selber informieren und
nachforschen, das gefiel den
Schülern an der Projektwoche
besonders. (kg)
Leserbriefe stellen nicht die Meinung
der Redaktion dar. Kürzungen sind
Rahime und Ann-Kathrin
stellten leckere französische Schokolade her
vorbehalten. Briefe an: wbv.redaktion@hamburger–wochenblatt.de
FAMILIENANZEIGEN
WRAAGE-WITT
BESTATTUNGEN
Beerdigungsinstitut
„St. Anschar“
Unsere liebe Mami und gute Omi
Ingrid Netzeband
geb. Hacker
* 5. Juni 1934
Norbert Symanski
Erfahrung in Überführung in sämtliche Länder
Tag und Nacht
713 15 04
Tag + Nacht
Vom Fachverband geprüfter Bestatter
Erledigung aller Formalitäten
Erd-, Feuer-, See- und anonym
17. Oktober 2014
(040) 210
21 11
(040) 39
44 47
22763 Hmb., Altona 20535 Hmb., Hamm
f. Bei der Reitbahn Sievekingsdamm 60
ist von uns gegangen.
Wir sind sehr traurig.
In ewiger Liebe
seit über 80 Jahren
„Im Dienste der Lebenden,
zur Ehre der Toten“
Deine Familie
Die Beisetzung auf See hat stattgefunden.
732 02 99
Billstedter Hauptstr. 39 • Kapellenstr. 31 • Hamburg-Billstedt
Erd-, Feuer-, Seeanonyme Bestattungen
Bestattungsvorsorge
zu Lebzeiten
Erledigung
aller Formalitäten
Trauerdrucksachen
Bestattungen Schulenburg GmbH
Tel. 736 736 32 (Tag + Nacht)
Möllner Landstraße 71 • 22117 Hamburg-Billstedt
www.schulenburg-bestattungen.de
Beratung im Trauerfall • Hausbesuch
Erd-, Feuer-, See- und Anonymbestattungen
Erledigung der Formalitäten • Bestattungsvorsorgeberatung
„Als die Kraft zu Ende ging,
war´s kein Sterben, war´s Erlösung.“
Auf Wunsch Zusendung von Preisbeispielen
Gertraud Zander
geb. Böhme
* 27. Februar 1927
† 11. Oktober 2014
In Liebe und Dankbarkeit
Rudolf Zander
Hans-Peter Zander
Die Beisetzung hat im engsten Familienkreis stattgefunden.
Ertel
Beerdigungs-Institut
22111 Hamburg, Horner Weg 222,
Seit über 100 Jahren
651 80 68
8
Kultur
www.hamburger-wochenblatt.de
Urmel aus dem Eis
die impro-Schweine
Konzert
Foto: Anders balari
RothenbuRgSoRt Zum Auftakt der Winterkonzerte in der
Wasserkunst spielt der Hamburger Schlagzeuger und MultiPercussionist Stefan Weinzierl.
Mit Kompositionen für Marimba, Percussion & Co. zeigt er
die ganze Vielfalt der Minimal
Music in „Minimal Moments“.
Mit einer klugen Konzertinszenierung spannt er den Bogen
von Klassikern des Genres hin
zu neuen Stücken. (wb)
u Sonntag, 9. november,
15 uhr, Wasserkunst elbinsel
Kaltehofe, Kaltehofe hauptdeich 6-7. eintritt: 12 euro
(erm. 8 euro). www.
wasserkunst -hamburg.de
Klänge für Kleine
Musikinstrumente
spielerisch kennenlernen: Die
Reihe
„Elbwichtel-Konzerte“
der
Hamburger
Camerata
bringt kleinen Musikfreunden
mit Hilfe vieler spannender
Mitmachaktionen und LiveAuftritten klassische Klänge
näher. (mk)
u donnerstag, 6. november,
9.30 uhr (ab drei Jahre)
und 11 uhr (ab fünf Jahre),
Pumphalle, Öjendorfer Weg
30a. eintritt 4 euro.
Anmeldung t 822 45 68 0
oder via e-Mail an
info@kph-hamburg.de
billStedt
Nanu, was ist denn das? Ein Urmel! Kann die kleine, grüne Gestalt die tierische Theorie des Professors beweisen?
Von Mona Kampe
hoRn Professor Habakuk Tibatong hat seine stichelnden
Kollegen satt und flüchtet sich
mit seiner Haushälterin, der
Schweinedame Wutz, auf die
Insel Titiwu. Hier hat er eine
Sprachschule für alle tierischen
Bewohner eingerichtet und
bringt ihnen mit Hilfe seiner
selbst entwickelten Methode
das fast fehlerfreie Sprechen
bei. Seine Schüler versuchen
hoch motiviert, ihre charmanten Sprachfehler zu beseitigen.
Das will Ping Pinguin, Wawa,
dem Waran und dem traurigen, ewig singenden Seelefanten jedoch noch nicht so recht
gelingen. Eines Tages wird ein
Eisberg an den Strand gespült.
Aus dem eingeschlossenen Ei
schlüpft das einzige Urmel der
Welt! Der Professor ist begeistert, hat seine Rechnung jedoch
ohne König Pumponell von
Pumpolonien gemacht, der so-
fort Jagd auf den außergewöhnlichen Neubewohner macht...
Das kleine Hoftheater präsentiert die abenteuerliche Geschichte um die liebenswerte,
quietschgrüne Gestalt nach
dem bekannten Kinderbuchklassiker von Max Kruse. Unter
der Regie von Jenny Kock und
der Choreografie von Norman
Deppe erzählen Jens Raygrotzki, Gaby Wittpohl, Petra Behrsing, Anja Frers, Anton Matheis
und der Choreograf selbst ein
kunterbuntes Weihnachtsmärchen voller Überraschungen für
Groß und Klein, das Kinderaugen leuchten und Erwachsene
in alten Erinnerungen schwelgen lässt.
u donnerstag, 20. november
(generalprobe), 20 uhr, das
kleine hoftheater, bei der
Martinskirche 2. Weitere Vorstellungen bis 14. 12. eintritt:
Kinder 10 euro, erwachsene
12 euro, Karten t 68 15 72
oder www.hoftheater.de
-Anzeige
Das ist ja so schön wie
im Urlaub!
Zu hoch? Zu antiquiriert? Zu staubig?
Zimmerdecken gehören zu den Stiefkindern deutscher Wohnungen und
Häuser.
Jährlich geben wir in Deutschland
enorme Summen für unsere Wohnung aus: Umbau, Bodenbelag,
Parkett, Kamin, Tapete, Wandanstrich, Bilder, usw. usw. Nichts
ist uns zu viel, wenn es um
schöneres Wohnen geht. Einen
azurblauen Himmel mit Schäfchenwolken, ein tropischer Sandstrand
mit Palmen, ein imposantes Bergpanorama oder dein Geliebter am
Strand der Costa Brava. Lassen
Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Das
gewünschte Foto kann von der
eigenen Kamera oder vom Scanner sein, aber kreatives Suchen
im Internet geht natürlich auch
(denken Sie aber an die Rechte).
Einfach das Foto bei ihrem
Plameco-Fachbetrieb abliefern auf DVD, CD, USB-Stick oder per
E-Mail – und der Rest geht eigentlich von alleine. „Es ist so
schön, wie im Urlaub.“ sagt Frau
Baumann oft vor dem Einschlafen
zu ihrem Mann.
Plameco Fotodecken sind aus
robustem Material hergestellt,
das jahrelang hält. Darüber hinaus sind sie abwaschbar und
UV-beständig. Dazu kommt, dass
die Montage dieser Decke ohne
Baustelle und Dreck erfolgt. Denn
die Plameco Decke wird unmittel-
bar unter die vorhandene Decke
montiert. Eine weitere Option ist
das Anbringen von Halogen- oder
LED-Spots. Stellen Sie sich mal
vor: Sie lesen unter der Milchstraße bei „Sternenlicht“ aus dem
All ein Buch im Bett. Weitere Infos
beim: PLAMECO Fachbetrieb
Hamburg-Ost, Rainer Storbeck,
Barsbüttel, Fahrenberg 19,
040 / 669 99 440
Herr Rainer Storbeck lädt
dieses Wochenende zu einer
Deckenschau mit Beratung
in seinem Ausstellungsraum,
Fahrenberg 19 in 22885 Barsbüttel
ein, von 10 bis 16 Uhr.
DECKENSCHAU
Sa., 18.10.
So., 09.11.
19.10. von
von 10
10–16
Uhr
08.11. und So.,
–16 Uhr
pflegeleicht und
hygienisch
boRgFelde Unterhaltung für
die Kleinsten: Das Theater Mär
zeigt den Bilderbuchbestseller
„Eins Zwei Drei Tier“ von Nadia
Budde als Theaterstück für Kinder ab zwei Jahren. (mk)
u Mittwoch, 5. november,
9.30 und 11 uhr, hamburger
Sprechwerk, Klaus-groth-Straße 23. Auch am 6.11. + 7. 11.,
11 uhr; 8. 11. + 9. 11., 15 uhr.
eintritt: erwachsene 12,50
euro, Kinder 8 euro. Karten
t 0180 - 50 40 300, www.
hamburgersprechwerk.de
! !
"!" " " ! Wir informieren Sie gern über die Möglichkeiten dieses
einzigartigen und über 30 Jahre bewährten Deckensystems!
" " #! !" "
PLAMECO-Fachbetrieb Hamburg-Ost, Rainer Storbeck, Fahrenberg 19, 22885 Barsbüttel
Beuschen Sie unsere Ausstellung oder rufen Sie an: 040 / 669 99 440
hoRn Das Holzwurmtheater
präsentiert „Benny Bücherwurm“ für kleine und große
Theaterfreunde. (mk)
u Sonntag, 9. november,
14 uhr, Kirchengemeinde
Philippus und Rimbert,
Manshardtstraße 105.
Kinder 2 euro,
erwachsene 2,50 euro
lustiger Farben-Mix
billStedt „Die Königin der
Farben“ beherrscht kalte und
warme Töne, bis eines Tages
ihre bunte Welt kräftig durcheinander gewirbelt wird. Das
Kinder-Tourneetheater
Mär
zeigt die Geschichte für Kinder
ab vier Jahren. (mk)
u Mittwoch, 12. november,
9.30 und 11 uhr, Pumphalle,
Öjendorfer Weg 30a.
eintritt 5 euro, Karten unter
t 822 45 68 0 oder via e-Mail
an info@kph-hamburg.de
Metal aus Rio
billStedt Drei Metal-Bands
aus Rio heizen das nordische
Publikum richtig ein. Apokalyptic Raids, Whipstriker und
Farscape sorgen für brasilianischen Death Metal mit leichter
Punk-Note. (mk)
u dienstag, 11. november
21 uhr, bambi galore, Öjendorfer Weg 30a. Karten12
unter t 822 45 68 25 oder an
f.holzapfel@kph-hamburg.de
Theater
das niveau singt
und sinkt
hoRn Manchmal möchte man
seinen Mitmenschen auf die
Finger hauen. Humorist Axel
Pätz präsentiert in seinem
Solo-Programm „Das Niveau
singt“ mit viel bösartigem Witz
und eigener musikalischer Untermalung Makaberes aus dem
Leben an der Scherzgrenze der
Gesellschaft. Von Kindergeburtstagen, Familien-Hotlines,
sozialer
Verelendung
und
Psycho-Aufsitzrasenmähern
–
eine
bitterböse Reise in
menschliche
Abgründe. (mk)
u Freitag, 21. november,
19 uhr, Konzertsaal der Stadtteilschule horn, Snitgerreihe
2. eintritt: erwachsene 6 euro,
Schüler 4 euro. Karten im
Salon Frau Schmidt, Washingtonallee 20, im Schulbüro
Rhiemsweg 6, t 428872
195, per e-Mail an info@
stadtteilverein-horn.de, an der
theaterkasse billstedt, Schiffbeker Weg 74, in der gemeindebücherei Philippus-Rimbert,
Manshardtstraße 105 und im
Salon hass, Rhiemsweg 57
Foto: wb
Einladung zur
" ! " "!! !
eins Zwei drei tier
benny
bücherwurm
Eine neue (T)Raumdecke
in nur 1 Tag!
Ohne ausräumen und
Beleuchtung nach Wunsch
Kinder
„Die
Zuckerschweine“ sind regelmäßig auf
der freien Theaterbühne zu
sehen. Ganz ohne Requisiten
oder Konzept bietet die achtköpfige Gruppe unterhaltsames
Improvisationstheater. (mk)
u donnerstag, 6. november,
20 uhr, hamburger Sprechwerk, Klaus-groth-Straße 23.
eintritt 10 (erm. 9,30) euro
boRgFelde
Solo mit Marimba
und Percussions
Tierisch buntes Weihnachtsmärchen im kleinen Hoftheater
Nr. 45
Abrechnung mit bankern
boRgFelde Harte Fakten zum
Schweizer Bankwesen präsentiert Hans-Jörg Frey dem
Publikum in seinem KabarettProgramm „Bank Banker Bankrott“. Unter der Regie von Peter
Kühn nach dem gleichnamigen
Buch des Journalisten René
Zeyer. (mk)
u Freitag, 7. november und
Sonnabend, 8. november, 20
uhr, hamburger Sprechwerk,
Klaus-groth-Straße 23. eintritt
18 euro, erm. 11 euro. Karten
unter t 0180 - 50 40 300
oder unter www.
hamburgersprechwerk.de
Projekt ursula
hoRn Ursula hat das Talent
zum Superstar. Manager Fritz
sieht schon den Geldregen
dank Schlager, Chanson und
Oper. Ursula hingegen hält der
Belastung ihrer vielen Rollen
nicht stand. Ein Liederabend
mit Gabriele Stern und Fridtjof
Bundel unter der Regie von Jan
Holtappels. (mk)
u donnerstag, 13. november
(Premiere), 20 uhr, theater
das Zimmer, Washingtonallee
42. Karten 19 euro, erm.
12 euro, unter t 65 99 11 68
oder an karten@theater-daszimmer.de
Vortrag
25 Jahre Mauerfall
Pastorin Ursula
Wegmann, Mitbegründerin des
Neuen Forums, erzählt von ihren Erinnerungen von der Maueröffnung 1989 in Greifswald.
Der Eintritt ist frei. (mk)
u donnerstag, 6. november,
19.30 uhr, Mehrgenerationenhaus, Merkenstraße 4
billStedt
Reise nach
Afghanistan
billStedt Ursula Nölle, Grün-
derin des Vereins AfghanistanSchulen, berichtet Besuchern
von ihrem Projekt und von ihrer Reise nach Afghanistan. Ein
kurzer Film gibt Eindrücke von
Land und Leuten. (mk)
u donnerstag, 13. november,
19.30 uhr, Mehrgenerationenhaus, Merkenstraße 4.
eintritt frei
Vom Jakobsweg auf
die Kanalinseln
glinde Buchautor und Reisefotograf Matthias Hanke ist von
Jean-Pied-de-Port in den Pyrenäen nach Santiago de Compostela gegangen, hat gefilmt, Erlebnisse und Legenden vertont
und mit Pilgern gesprochen. In
einer Multivisionsshow im Bürgerhaus Glinde zeigt er „Spaniens schönsten Wanderweg“.
In einem zweiten Vortrag zeigt
er Aufnahmen der Kanalinseln
Jersey und Guernsey. (wb)
u Sonnabend, 8. november,
17 uhr und 19 uhr,
bürgerhaus glinde, Markt 2
eintritt: 10 euro
Nr. 45
Aus Handel und Wirtschaft
www.hamburger-wochenblatt.de
9
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Talent Day
BIllStedt Der Kultur Palast
Hamburg öffnet seine Türen
für motivierte Jugendliche, die
an einer Ausbildung im Haus
interessiert sind. Besucher
können sich im Rahmen des
„Talent Day Medien + IT“ der
Freien und Hansestadt Hamburg und der Handelskammer Hamburg über die Berufe
Veranstaltungstechniker/in,
Veranstaltungskaufmann/frau und Bürokaufmann/-frau
informieren. Veranstalter ist
das Projekt „Service Digitale
Arbeit“ der Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e.V. (mk)
u dienstag, 11. November,
11 bis 13 Uhr,
Kultur Palast Hamburg,
Öjendorfer Weg 30a.
einlass ist ab 9 Uhr,
der eintritt ist frei,
Anmeldung unter
t 334241 222 oder
e-Mail an
talentday@kwb.de
Weiterbildung zum
interkulturellen Berater
Hammerbrook. Schulen und andere Bildungseinrichtungen in
Deutschland haben über die letzten Jahrzehnte einen erheblichen
Wandel durchlaufen. Die Vermittlung sozialer Kompetenzen gehört
neben den eigentlichen Lehrinhalten immer häufiger zu den Aufgaben der Lehrkräfte, ein wachsender Migrantenanteil bringt
Herausforderungen in der kulturellen Integration mit sich. Konflikte
zwischen Familien, Schulen und
anderen Bildungseinrichtungen
sind oftmals nicht zu vermeiden
und legen eine professionelle Beratung und Vermittlung zwischen
allen Parteien nahe. Durch die
Weiterbildung zur/zum interkulturellen Berater(in) kann diese reizvolle und vielseitige Aufgabe fachkundig gemeistert werden.
Beim Bildungsträger BBQ in
Hammerbrook startet am 10. November die Weiterbildung zum
(zur) Interkultureller Berater(in)
für Jugend, Familie und Beruf.
Während dieses sechsmonatigen
Bildungsangebotes erwerben die
Teilnehmer(innen) die Qualifikationen, Kinder, Jugendliche und
Familien mit ihren individuellen
Entwicklungsbedürfnissen
wahrzunehmen und zu fördern
(Prüfung für das OGS-Zertifikat).
Zusätzlich bietet Ihnen diese Weiterbildung das Rüstzeug für eine
bessere
Kommunikation
mit
Menschen aus anderen Kulturen (Prüfung Xpert CCS) sowie
einen
Erste-Hilfe-Schein.
Die
Teilnehmer(innen) der Weiterbildung arbeiten später zum Beispiel in offenen Ganztagsschulen,
privaten oder öffentlichen sozialen Einrichtungen, in Jugendzentren, in der Familienberatung oder
in Migrationsvereinen. Sie übernehmen dort vor allem Bildungs-,
Erziehungs- und Beratungsaufgaben. (wb)
Weitere Informationen und
eine persönliche Beratung bei Ina
Bauche unter t 040/23 88 25 77
oder www.bbq.de.
Die gemütliche
Kneipe von nebenan
Maria Faustino liebt ihre Arbeit hinter der Theke. Sie will dem
Stadtteil eine gemütliche Eckkneipe bieten, in der man sich
wohlfühlen kann
Foto: Grell
Eilbek. Wer nach einer richtig
urgemütlichen echten Kneipe
sucht, der findet in Eilbek noch
das „Faustino`s“. Mit familiärem
Charme und immer netten Gästen fühlt man sich hier wie zuhause. Die Kneipe, in der auch
Dart gespielt werden kann und
in der es ein paar Spielautomaten gibt, ist ein Raucherlokal und
deshalb genau der richtige Ort
für alle, die sich das Rauchen in
der Freizeit nicht verbieten lassen
wollen.
Inhaberin Maria Faustino hat die
Kneipe vor zwölf Jahren übernommen und jetzt den Fokus auf
die Dart-Meisterschaften gelegt.
Immerhin schon sechs Mannschaften spielen hier regelmäßig
und neue Mitglieder sind immer
herzlich willkommen. Außergewöhnlich bei Faustino`s ist die
moderne Musikbox mit Tausen-
den von Titeln, die von den Gästen persönlich aktiviert werden
können.
Eine Kneipe ist immer auch ein
Treffpunkt im Stadtteil zu dem
man nach der Arbeit zu einem
kleinen Plausch kommt. Neuigkeiten aus dem Viertel werden
dann genauso ausgetauscht wie
die Anekdoten aus dem letzten
Urlaub oder die Erlebnisse beim
neuen Job. Vor Allem aber gilt:
Wer neue Kontakte sucht, der ist
bei Faustino´s genau richtig. Aber
auch alle, die einfach nur ganz in
Ruhe ein Bier nach getaner Arbeit
trinken möchte, finden hier im
Hirschgraben die passende Kneipe in ihrer Nachbarschaft. (kg)
Faustino´s, Hirschgraben 16,
Öffnungszeiten: Montag bis
Sonnabend ab 16 Uhr bis open
end, Sonntag Ruhetag
Kindern in Not helfen
Hamburg. Möbel Höffner unterstützt die WeihnachtspäckchenAktion der Stiftung Kinderzukunft in diesem Jahr erneut bei
der Sammlung von Geschenken
für Kinder in Not.
In den 17 Höffner-Einrichtungshäusern werden ab sofort Weihnachtspäckchen für arme Kinder
in Bosnien/Herzegowina, Rumänien sowie erstmals für die Ukraine gesammelt.
kommen, desto mehr Kindern
können wir ein Lachen schenken.“
Auch in diesem Jahr warten Tausende Kinder in den Krisen- und
Elendsvierteln Osteuropas voller
Vorfreude auf die Ankunft der
Lkw aus Deutschland.
Wer gerne mithelfen möchte,
kann sein Päckchen bis spätestens 6. Dezember bei Möbel
Höffner abgeben. (wb)
Päckchen in der
Filiale abgeben
Möbel Höffner
Holsteiner Chaussee 130
t 040/360 03 40
www.hoeffner.de/hamburgeidelstedt
Thomas Dankert, Geschäftsführer von Höffner: „Wir freuen
uns darauf, gemeinsam mit unseren Kunden und Mitarbeitern,
Kindern in Not zu Weihnachten
eine kleine Freude zu machen.
Alle sind herzlich eingeladen, ihr
Päckchen in einer unserer Filialen abzugeben.
Je mehr Geschenke zusammen-
Möbel Höffner,
Rahlstedter Straße 1
22885 Barsbüttel,
t 040/398 91 02
www.hoeffner.de/hamburgbarsbuettel
Informationstag für einen
Schulaufenthalt in Kanada
Hamburg. Eltern, die sich für
einen Schulaufenthalt ihres
Kindes in Kanada interessieren,
sollten sich den 14. November
vormerken: An diesem Freitag
um 18.30 Uhr gastiert Highschoolberater ec.se mit den High
School Kanada Informationstagen im Amerikazentrum Hamburg, Am Sandtorkai 48 (Hafencity).
Für teilstipendien
bewerben
Auf Einladung von ec.se präsentieren zehn kanadische Schulbezirke ihre Programme für Aus-
tauschschüler. Mit dabei sind
Schulen aus Vancouver, Vancouver Island, den Rocky Mountains, aus dem Raum Calgary,
Winnipeg, sowie Ontario mit der
Region Ottawa.
Jugendliche, die den Termin besuchen, können sich exklusiv
um Teilstipendien bewerben.
(wb)
eintritt ist frei;
Platzreservierung ist möglich
unter t 0228/259084-0
oder online unter
www.highschoolberater.de/
kanada-informationstage
STELLENANGEBOTE
STAPLERFAHRER m/w
Wir expandieren!!!
Für unsere Filialen in Wandsbek & Altona suchen wir
Mitarbeiter (m/w)
für den Kundenservice im Angestelltenverhältnis und Vollzeit.
Keine Zeitarbeit! Kein Call Center!
Quereinsteiger sind herzlich willkommen.
Bewerbung: 040 / 241 90 780
- Schwenkschubmaststapler
- Hochregalstapler
- Schubmaststapler
- Schmalgangstapler
für allg. Lager- und Staplertätigkeiten im Lager
und Kühllager. Warenannahme, Warenausgabe, Kommissionieren der Ware laut
Lieferscheine. Waren ein- und auslagern.
Versandtätigkeiten.
KOMMISSIONIERER m/w
Kommissionieren der Ware laut Lieferschein,
Warenannahme, Waren ein- und auslagern.
Versandtätigkeiten
WochenBlatt Leserreisen
Ein JahrEswEchsEl in dEr schwEiz
PRODUKTIONSHELFER m/w
für alle Tätigkeiten im Produktionsbereich.
Maschinen- und Abfüllanlagen bedienen.
zwischEn schnEE und lago MaggiorE
SCHLOSSERHELFER m/w
für Montage und Demontage von Metallteilen.
Gehalt nach IGZ-Tarif
(Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Ü-Zulage, VMA
sowie Branchenzuschläge in vorgegebenen
Branchen).
NICKEL Personaldienstleistung GmbH
% 040 / 32 90 19 91
VON DEN SCHWEIZER BERGEN BIS INS MEDITERRANE TESSIN.
Schnee und Sonne, Hochwälder und Uferpromenaden, schroffe Felsen und Palmen,
Eisenbahnromantik und mediterranes Lebensgefühl. Wintermärchen Schweiz – ein
Jahreswechsel, wie er abwechslungsreicher kaum sein könnte.
EingEschlossEnE rEisElEistungEn
Flug von Hamburg nach Zürich und zurück (Umsteigeverbindung möglich) · Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Sicherheitsgebühren · Busfahrt im modernen Bus laut Programm · 1
Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Abendessen im 3- bzw. 4-Sterne Hotel im Wallis · 3
Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel «Ramada Arcadia» bzw. «Ramada La
Palma» in Locarno, direkt an der Seepromenade des Lago Maggiore gelegen · 1 Abendessen im
Hotel «Ramada La Palma » am 2. Tag · Fahrt mit dem Glacier Express (2. Klasse)von Brig nach
Chur, inkl. Tellergericht und Dessert · Stadtrundgang Bellinzona · Festliches Silvestermenü mit
Musik im Hotel «La Palma» (inklusive ½ l Wein und ½ l Wasser) · Neujahrsfeuerwerk in Ascona ·
Deutschsprechende Reiseleitung · Ausführliche Reiseunterlagen
zusätzlich buchbar
Einzelzimmerzuschlag 200,- € · «Ausflug Lugano, inkl Schifffahrt und Imbiss» 70,- €
«Aufpreis Glacier Express 1. Klasse 50,- €
tErMin: 29. Dezember 2014 bis 02. Januar 2015
Ihr Neustart dank Umschulung




Veranstalter: Mondial Tours MT SA, CH-Locarno; Mindestteilnehmer: 20 Personen, Mindestteilnehmer
für fakultative Ausflüge: 15 Personen. Bildnachweis: © Rhaetische Bahn_swiss-image.ch
Aushilfen /450-Euro-Basis (m/w)
Kaufmann/-frau für Büromanagement
Kaufmann/-frau im Einzelhandel
Kaufmann/-frau für Spedition
und Logistikdienstleistung
Beginn: 09.02.2015  Dauer: 24 Monate

nähErE infos
040 347 282 00
Für unser Team in Hamburg - Billbrook
suchen wir ab sofort
Beginn: 08.12.2014  Dauer: 24 Monate - mit IHK-Abschluss

ab 1195,- € pro pErs€on iM doppElziMMEr
MIT FEINSCHMECKERMENÜ AM SILvESTERABEND
Partner bekannter Marken. In 3 Ländern,
an 20 Standorten, seit mehr als 30 Jahren.
Fachkraft für Lagerlogistik
Kfz-Mechatroniker/in
Fahrzeuglackierer/in
(m/w)
Interessiert? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!
TÜV NORD Technisches Schulungszentrum GmbH & Co. KG
Gründgensstraße 6 • 22309 Hamburg • tsn-hamburg@tuev-nord.de
www.tuevnordschulungszentrum.de
Beratung und Information: Telefon 040 780814-0
fsbild
Ber u
über tzungen
s
o
f
e
In
ss
en
o ra u
isch
und V + Do. zw hr
U
0
Di.
.0
n
5
e
1
jed
und
10.00
Sie beherrschen die deutsche Sprache
sicher und haben Spaß an abwechslungsreichen Verpackungs-Tätigkeiten?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Bewerben Sie sich!
Arbeitstage nach Vereinbarung, Arbeitszeiten
jeweils 07:45 - 16:00 Uhr, 16:30 - 23:00 Uhr
Telefonische Auskunft:
Mo. - Fr.
09:00 - 16:00 Uhr
Tel.
040 - 822 459 794
Mitarbeiter/in für Bestattungsinstitut
auf 450-!-Basis gesucht.
Tel. 040 – 210 21 11
Ansprechpartner: Michael Schachtschneider
job_hamburg@packservice.com
www.packservice.com
25 Handwerkshelfer m/w
40 Produktionshelfer m/w
Arena GmbH Tel. 040 / 32 22 58
Stellenmarkt
www.hamburger-wochenblatt.de
MITARBEITER/IN
GESUCHT!
% 0800 - 335 335 7
Wir suchen für Einsätze im
Drogeriemarkt in ganz HH
Verkaufshilfen (m/w)
auf 450-€-Basis, gerne
Studenten/innen, Rentner/innen.
Vergütung nach
iGZ Tarif e 8,50/Std.
Bewerbertag am Do., den
13.11.2014 in Hamburg
Anmeldung erbeten unter
0331-58 17 13 75 Fr. S. Schmidt
Schulung vor Ort
• angenehmes Arbeitsklima
•
jeweils zur Festeinstellung in Vollzeit.
A&L Nord, Büro Hamburg
Tel.: 040 / 87 88 68 55
ng
Förderu
!
möglich
VERKAUFSERFAHRUNG, ABER
KEINEN BERUFSABSCHLUSS?
Jetzt anmelden für den Vorbereitungskurs zur Gesellenprüfung
Ihre berufliche Zukunft beginnt jetzt!
Bäckereifachverkäufer/In (Vollzeit)
10.11.14–10.04.15 ODER 13.04.–18.12.15
Wir, die Firma A&L bieten tolle Jobs, Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie
übertarifliche Bezahlung, die Proficard und auch Vollzeitverträge.
Beratung unter Tel. 040 35905-783 oder
www.missionzukunft.elbcampus.de
• Staplerfahrer • Reifenmonteure • Lagerhelfer
Ihr neuer JOB!
JOB
Frank Nölle und Sven Lohner freuen sich auf ihren Anruf.
A & L Nord, Büro Bergedorf, Telefon: 040/23 95 99 20
frank.noelle@a-l-n.de, Weidenbaumsweg 3, 21029 Hamburg
// Auslieferungsfahrer (m/w)
Rufen Sie uns gleich an!
T 040-43275-10
hamburg-114@job-ag.com
Wir suchen für unsere
Trocknungsabteilung einen
Bauhandwerker (m/w)
JETZT BEWERBEN!
Am Akku 2
22885 Barsbüttel
Tel.: (040) 671 00 02 - 0
heimleitung@
haus-barsbuettel.de
www.haus-barsbuettel.de
mit Gesellenbrief und
Führerschein Kl. BE, in
Vollzeit, ab sofort. Aussagekräftige Bewerbungen an
VGR Bau- und Brandsanierung GmbH
Rahlaukamp 22, 22045 Hamburg
oder per E-Mail an
busch@vgr-gruppe.de
Elektriker
GWI
fröhlich, offen, engagiert
in Teilzeit
Bew. m. Foto, Zeugn. u. Gehaltswunsch an Frau Doris Hornung.
www.backparadies-hornung.de
oder Tel. 653 61 65
Die Willy Arnold GmbH mit ihrer Gewürzmarke MALAYA Gewürze ist
ein Zulieferer für die Lebensmittelindustrie. Seit mehr als 65 Jahren
beliefern wir unsere Kunden mit technologischen und geschmacksgebenden Mischungen.
Wir suchen per sofort einen
Produktionsmitarbeiter (m/w)
zur Unterstützung unseres Teams.
Ihre Aufgaben umfassen allgemeine Lagertätigkeiten, Versandarbeiten,
das Produzieren von Gewürzmischungen und das Führen von Maschinen. Ein Staplerschein ist von Vorteil. Wenn wir Ihr Interesse geweckt
haben, freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung an:
Willy Arnold GmbH
Kiebitzhörn 30
22885 Barsbüttel
Email: info@willyarnold.de
Sollten Sie bereits vorab Fragen haben, können Sie unseren
Herrn Wisch unter 040 / 67 10 22-0 erreichen.
Hotel-Reinigungskräfte
für den Bereich HH,
männl./weibl., per sofort gesucht:
9,31 Std.-Lohn.
AMD Dienstleistungen GmbH
Jessenstraße 4 · 22767 Hamburg
(m/w) bzw. Anlagenmechaniker/-in SHK,
bei Erfahrung auch ohne Facharbeiterbrief. Mit
unbefristetem Vertrag, Profiwerkzeug und PSA.
Extra Team Handwerk
Georgsplatz 1, 20099 Hamburg
Tel. (040) 32 32 44 - 0
hamburg@extra-team.de | www.extra-team-handwerk.de
Behindertenfahrdienst
sucht zuverlässige
auf Minijobsbasis
für Klein- u. Rollstuhlbusse
aus Hamburg West u. Mitte.
Ideal für Rentner/innen und
Hausfrauen.
Telefon 0170 - 160 40 56
oder per Mail:
birgit.bernzott@gmail.com
Wir suchen
deutschsprachiges
Reinigungspersonal
für verschiedene Objekte.
AZ: Mo. - Sa.
8:30 bis 10 Uhr geringfügig
AZ: Mo. - Fr.
15:30 bis ca. 19 Uhr steuerpfl.
Vereinigte Gebäudereinigungsgesellschaft mbH & Co. KG
Frau Beck: 0172 / 9901780
Unser Angebot:
• Sorgfältige Einarbeitung
• Leistungsgerechte Bezahlung
Immobilien Service Deutschland
Kühnstraße 71c, 22045 Hamburg
Tel. 040 / 66 99 29 - 0
Hamburg-jenfeld@isd-service.de
ng
Förderu
!
möglich
Jetzt anmelden!
Vorbereitungskurs zur Gesellenprüfung
Elektroniker für Energie- und
Gebäudetechnik
Termin: 12.01.– 08.07.2015 (Vollzeit)
Beratung unter Tel. 040 35905-783 oder
www.missionzukunft.elbcampus.de
Deutschsprechende/r
GLASREINIGER/IN
gesucht. AZ. 5 x wöchentl.
4 Std. täglich. SV-pflichtig
HCS Dienstleistung GmbH
Tel. 040/642 60 40 ab 8.30 Uhr
500
EUR Prämie netto*
*ungekündigt nach Ablauf der Probezeit
Friseure / Friseurmeister w/m
für unsere neuen Salons gesucht
JoCo Friseure GmbH
0151-121 03 061 / 040-226 347 136
5 NEUERÖFFNUNGEN
in Hamburg u. Bad Segeberg
Ihr neuer JOB!
// Transportmitarbeiter (m/w)
Rufen Sie uns gleich an!
Telefon 040/689 49 28 80
Call
Center
Agents
(m/w).
Wir suchen aktuell Mitarbeiter
(m/w) mit erster Erfahrung als Call
Center Agent für die telefonische
Kundenbetreuung im Inbound
sowie den Vertrieb oder die Terminierung im Outbound. Sehr interessante Projekte. Bezahlung nach
Tarif + Provisionen. Bewerben Sie
sich unter: personal@direct-job.de
oder unter 040/271 47-300
auf Minijob-Basis
/-in, Elektroniker/-in,
Unser Team freut sich auf Sie:
Verkäufer/in
Mitarbeiter (m/w)
für den Winterdienst
Jetzt besser zu Extra!
Per sofort und langfristig suchen wir Sie als:
Fahrer/innen und
Ersatzfahrer/innen
Sahneschnitte
gesucht!
Wir suchen ab sofort in Wandsbek,
Rahlstedt
JOB
:
Weiterbildung zum
,
)
/w
(m
r
Praxisanleite
),
Wundmanager (m/w )
(m
e /w
Hygienebeauftragt
Sie möchten mitbestimmen,
wo und wann Sie arbeiten?
Wir gehen auf Ihre Wünsche ein und suchen Sie als:
GPA, APH, KPH
Pflegehelfer
sucht für eine feste Tour im
Stadtt. Hamm/Horn eine
Altenpflegehelfer/in auf TZ
(20 Std. wö.) oder 450-Euro-Basis.
Tel. 0172 / 519 09 90, Frau Lamers
Ihr neuer JOB!
// Kurierfahrer (m/w)
Rufen Sie uns gleich an!
T 040-43275-10
Wir suchen per sofort (m/w)
• Staplerfahrer
• Kommissionierer
• Containerpacker
/w)
Pflegehilfskräfte (m
Pflegedienst Optimal
hamburg-114@job-ag.com
11,00 € Festgehalt + Provision + Bonus
Exam. Pflegefachkräfte (m/w),
Nr. 45
JOB
10
(m/w),
/-in,
bzw. Pflegeassistent/-in. In Vollzeit oder Teilzeit.
Extra Team Pflege
Georgsplatz 1, 20099 Hamburg
Tel. (040) 32 32 44 - 0
hamburg@extra-team.de | www.extra-team-pflege.de
T 040-43275-10
hamburg-114@job-ag.com
Nähe Jungfernstieg
Zuverlässige Reinigungskraft
für Büroreinigung gesucht
AZ: Mo. - Fr. 05.00 - 08.00 Uhr
KARO Gebäudereinigung
Telefon: 040 / 80 78 69-0
Telefonieren Sie gerne?
Telefon- und Verwaltungsarbeit in TZ
Arbeisplatz City 040 / 32 22 58
Mindline als Full-Service-Marktforschungsinstitut sucht eine Person
für den Bereich Office Management, Sekretariat, Empfang. Mind.
20 Std./Woche, befristet von Januar-Oktober 2015 in Festanstellung
als Schwangerschaftsvertretung.
Voraussetzung: Deutsch als Muttersprache oder gleichwertig, sehr
gute Kenntnisse des MS Office Pakets, Organisationstalent und -affinität, Englisch fließend in Wort
und Schrift, Flexibilität und Belastbarkeit, auch in hektischen Situationen. Marktforschungskenntnisse sind wünschenswert. Bewerbungen bitte schriftlich an: Mindline GmbH, z.Hd. Franziska Bornfleth, Bramfelder Str. 115, 22305
Hamburg.
Call Center Agents im
Inbound/Outbound
Wir, die Agentur Lührig GmbH suchen per sofort für den Standort
Hamburg (U-Bahn Burgstraße).
Call Center-Mitarbeiter/-innen im
Inbound/Outbound
(Bestandskundenbetreuung) in VZ/TZ. Zum
01.02.2015 suchen wir ebenfalls
eine/n Auszubildende/n zum/zur
zum Kaufmann/-frau für Büromanagement. Wir bieten flexible Arbeitszeiten, gute Bezahlung und
ein nettes Team. Agentur Lührig
GmbH,
Wendenstrasse
309,
20537 Hamburg. Wir freuen uns
auf den Kontakt mit Ihnen! Rufen
Sie uns gerne an! Christian
Schmidt, 040-377 07 62 41
* Telefonieren Sie gern? * Wir suchen Sie zu sofort - Quereinsteiger
und Profis (In-und Outbound) für
renommierte, moderne Kundenservicecenter in HH und Umland in
VZ oder TZ, auch vormittags,
mind. 20 Std./Wo. Spaß steht bei
uns an erster Stelle! Wir bieten ein
gutes Arbeitsklima und langfristige
Perspektiven. Martina Steiner und
Juliane Zuch freuen sich auf Ihre
Bewerbung
unter
040/
300 888 30. Maximum Personalmanagement GmbH, Überseequartier Haus Java, Singapurstr. 1,
20457
HH,
cc-hh-bew@
maximumpersonal.de
Karriereorientierte Mitarbeiter
Combined Insurance, einer der
größten Unfallversicherer weltweit, sucht f. d. Raum Hamburg u.
Umgebung 2-3 Bezirksdirektoren/
innen in Vollzeit. Zieleinkommen
¤ 5.500,-/Monat. Erfahrung im
Managementbereich ist erforderlich. Aufgaben u. Verantwortungen: Pflege unserer Bestandskunden, Kundengewinnung, Fundierte Ausbildung wird geboten. Für
einen Vorstellungstermin rufen Sie
Herrn Ralph Krolzik unter Tel.:
0151/12150384 an und senden
Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an
ralph.krolzik@de.combined.de
Call Center Agents
(m/w) Wir suchen aktuell einwandfrei deutschsprachige Mitarbeiter
(m/w) für unser service- und kundenorientiertes Verkaufsteam im
In- und Outbound. Wir bieten Ihnen: Bezahlung über Tarif + Provisionen, flexible AZ in TZ/VZ, ergomoderne Arbeitsplätze, qualifizierte Schulungen und ein starkes
Team. Bewerben Sie sich gerne
unter: karriere@winfone.de oder
unter: 040/338833-3300
Fahrer m/w für Touren im Hamburger Stadtgebiet gesucht. PKW
wird gestellt. Gerne mit § 34a in
Vollzeit, Teilzeit oder Minijob.
Gute Deutschkenntnisse und Führerschein sind erforderlich. Bitte
senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen
per
Email:
marco.henning@koetter.de oder
rufen Sie uns unter 040/21094413
an. KÖTTER Security HH
Eccos GmbH · Wir suchen für ein
Textilhaus in Hamburg (Mönckebergstr.) zuverl. Mitarbeiter/innen
für den Warenservice (Ware verräumen). AZ: Mo.-Sa. 7-11 Uhr auf
450,-¤-Basis u. TZ. Bew. telef. Mo.Fr. von 9-12 Uhr unter: 0206482 82 77 oder per Email:
bewerbungen@eccos-online.de
Nr. 45
Stellenmarkt / Kleinanzeigen
www.hamburger-wochenblatt.de
Unternehmer mit eigenem PKW/ GOLDKARTE +5.000 ¤ sofort ohne
Kombi und Transporter per sofort
SCHUFA! ohne Gehaltsnachweis!
gesucht. Fairer Vertrag, gute UmNur 2% Ratenzahlung vom Soll!
und neueste Vermittlungswww.goldohneschufa.de
Vertriebsmitarbeiter sätze
technik. Für den ersten Kontakt
01805-012792 (14cent/min)
Telefonieren Sie gerne und sprerufen Sie bitte Hr. Lorenz 040chen einwandfrei Deutsch? Kein
67 59 75-27 an.
Callcenter. Wir sind ein 50-köpfiges
Kommissionierer (m/w) in VZ/TZ
Handelsunternehmen im Bereich
ab sofort in HH-Allermöhe geBüroartikel. 40 Std./Wo. Festan- Wir suchen GPA’s (m/w) und Pflegesucht! Unbefristet und ProfiCard
stellung, Schulung wie erforderhelfer (m/w), flexible Arbeitszeiten
möglich! A & H Zeitarbeit GmbH
lich. Tel: 040-25 10 10, Frau Klussowie sehr gute Konditionen bei
040/789 98 88
mann, job@laserplus.de und
übertariflicher
Bezahlung,
www.laserplus.de
www.pmk-medicalcare.de, 040/
Lagerarbeiter (m/w) in Vollzeit
298 138 98-0,
mit/ohne Staplerschein ab sofort
hamburg@pmk-medicalcare.de
Deutschlands führender Frühstücksliefergesucht. ProfiCard und übertariflidienst sucht zuverlässigen und selbststänche Bezahlung möglich! A & H
digen Frühaufsteher mit eigenem PKW zum Suchen zuverlässige und flexible
Zeitarbeit GmbH 040/789 98 88
Ausfahren von Backwaren. Vergütung: ca.
Mitarbeiterin (m/w) für die Reini700-750 €/M; 1,5-2,5 h/tgl.Tel. Mo-Fr 9-16
gung unserer Büroräume und die
Uhr: 040-81982400; www.morgengold.de
Kantinenbetreuung in unserem Pflegehelfer/innen für stationäre
Pflege in VZ, TZ & 450¤ Basis geBetriebsgebäude in Oststeinbek.
sucht! Erfahrung dringend erforBewerbungen
bitte
ausschließlich
Umschulung zur/zum Rechtsanderlich! Sehr gute Konditionen. Inper
E-Mail
an:
info@roxall.de
waltsfachangestellten. Beginn
fos: 040/526 05 60 66
01.12.2014. Voraussetzungen:
guter Realschulabschluß und Fahrer/in für Personenbeförderung
gute Rechtschreibung. Mindestmit Personenbeförderungsschein Call Center Agent (m/w) für seriöse
B2B/ B2C Projekte in TZ/VZ
alter 22 Jahre. Förderung über
oder Führerschein Klasse C (große
gesucht. Bewerbung bitte an:
Bildungsgutschein möglich. Info
Busse) oder Rettungssanitäter/in
wb@llb-relations.de oder telefounter: 040-614 651 o. 0173in Teil-/ Vollzeit oder auf 450,- ¤nisch: 040-339 88 95 20
614 06 49 bzw. www.refa-us.de
Basis
gesucht,
Tel.
0176/
Bildungsträger G. Rußmeyer-Kruse
76 97 39 14
JOB gesucht? Arbeit in Lager und
Sicherheitskräfte m/w mit § 34a Fröhliche Kinderarztpraxis in NorProduktion, Schleifer m/w, Mefür den Objektschutz, Teilzeit,
chatroniker m/w, Fahrer m/w Kl. B
derstedt sucht KinderkrankenVollzeit oder Minijob. Gerne auch
oder CE (mit/ohne Vermittlungsschwester/Arzthelferin (w/m) zu
Rentner. Deutsch- und PC-Kenntgutschein). A PRIORI, T. 469 611 50
sofort (Minijob) für 4 Std./Wo. u.
nisse sind erforderlich. Bitte sengelegentliche Vertretung, übertaden Sie uns Ihre Bewerbungsunrifliche Bezahlung: kinderarzt.
Ambulanter Pflegedienst GbR
terlagen per Email: birgit.knop
norderstedt@gmail.com
sucht ab 2015 Neugesellschafter
@koetter.de oder rufen Sie uns unter
(Mindestqualifikation: Pflegefach040/21 09 44 22 an. KÖTTER
kraft) mit eigenem Kundenstamm,
GmbH & Co. Security NL Hamburg Auszubildende/r als MFA, gern
K38258
mit polnischen Sprachkenntnissen
für Allgemeinmed. Praxen geWir suchen Sie!
sucht. Bewerbung an Praxis Igor Mitarbeiter/in für die telefonische
Einen zuverlässigen und pünktliRybczynski & Partner, KandinskyKundenbetreuung gesucht. Vollchen Mitarbeiter, gerne auch rüstiallee 14-18, 22115 Hamburg,
zeit 38 Std / Woche. Festgehalt
ge Rentner (m/w), für den Schließ040/715 00 06
2000,- ¤ Brutto. Telefon: 040 dienst in unserem Objekt in
52 67 94 99
Hamm-Mitte. AZ: morgens 7:00
Uhr und abends 18:15 Uhr/ 0,5 Ausfahrer gesucht!
Stunden täglich von Montag bis
Unsere Brötchen suchen weitere Call Center sucht neue Mitarbeiter
Freitag. Tel. 040-600 38 74-0
in Festeinstellung (2000 ¤ Brutto)
zuverlässige Frühaufsteher mit
für sofort. Arbeitszeiten Mo.-Do.
PKW. Täglich ab 4 Uhr für ca. 1,5Weihnachtszirkus - Kurzfristige
von 9.00 - 17.00 Uhr, freitags, von
2 Std., ca. 750 - 850 ¤/Monat.
Beschäftigung im Service- Wir su9.00-15 Uhr, T. 040 -52 67 91 43
Tel. 040/688 931 080
chen Unterstützung im Getränkeservice und Abbräumen täglich in
Freundliche Verkaufshilfe (m/w) für
der Vorweihnachtszeit ab 15:00 Anästhesie
unseren Flammekuchen-Stand auf
Uhr - keine Vorerfahrung nötig Gesundheits- und Krankenpfleger
dem Weihnachtsmarkt gesucht.
für weitere Infos bitte 040 (m/w) für Standort Tabea in HamArbeitszeit nach Vereinbarung.
18047243 Frau Habermann
burg-Blankenese gesucht. RückfraTel.: 0175-185 82 42
gen möglich: 040-689 89 99 30
Für unsere kleine Einrichtung in
E-Mail: mreidenbach@a-z-h.de
Bramfeld suchen wir ab dem
Winterdienst! Subunternehmer
01.01.2015 eine Nachtwache in
gesucht. FS, eigenes Kfz, ObjektVollzeit für 22 Bewohner. Bitte Arbeitsvermittlung
vergabe stadtteilbezogen, Mamelden Sie sich unter Tel. 040/
kostenlos! Durch Vermittlungsgutschinenmaterial vorhanden. Fa.
65 80 04 52, Senioren-Pflegepenschein von Arbeitsagentur/JobcenWulf, Tel. 040-47 19 53 70
sion Wurm, Mützendorpsteed 9,
ter. Das geht! Rufen Sie an. Job
22170 Hamburg
Partner
Hamburg,
040/
27 14 33 20 oder 0172/973 48 63 TV-Produktion sucht! Laiendarsteller
für eine RTL-Serie. Anmeldung
Office People sucht:
zum kostenlosen Casting in HamStaplerfahrer/in, Heizungsbauer/ 20 Bürokräfte (m/w) f. d. telef. Kunburg,
Tel:
02233/51 68 15,
in, Lager- und Transporthelfer/in,
denberatung langfr. p. sof. für
www.norddeich.tv
Kommissionierer/in, IndustriereiHamburg, Pinneberg o. Lüneburg
niger/in, Bauhelfer/in, Maler und
gesu. Voll- u. Teilzeit möglich. GuLackierer/in und Containerbe- und
te Einarbeitung. Bewerbung unter Ehrgeizig &
Entlader/in, Tel. 040/38 08 20 60
Tel. 040/180459441
kontaktfähig?Job im Fitness-Wellnessmarkt!eigene Zeiteint.: fitKräftige Frühaufsteher auf 450 ¤
und-frei@outlook.de
Wir
suchen
Exam.
Pflegepersonal
Basis für die Bereitstellung von Ab(m/w), flexible Arbeitszeiten sowie
fallbehältern, AZ von ca. 4:30 sehr gute Konditionen bei überta7:30 Uhr, für Hamm, Horn und Alriflicher
Bezahlung,
040/ Dachdecker und
tona gesucht. Mobilität vorausgeGärtner mit Erfahrung für Grün298138980,
pmk-medicalcare.de,
setzt. Innotec Abfallmanagement
dach und Terrassenbeläge gehamburg@pmk-medicalcare.de,
GmbH, 040 25330890
sucht. 017663381297
STELLENANGEBOTE
Spielhallenaufsicht gesucht nur Freiberufliche exam. Pflegekräfte
ab 25¤/Std. brutto; Tel. 23800556
mit Erfahrung / auf Teilzeit. Spielhalle Altona, Große Bergstr. 142,
Tel. 0172 - 408 86 62
Paketzusteller m/w ab 1400,netto bei LSK 1 VZ, 040-23800556
Bügler/in mit Berufserfahrung für
unsere Reinigung in Hamburg, Metallbauer (m/w) gesucht, Tel.
Billstedt
gesucht.
Tel: 040/
68 91 77 29, avanti GmbH (AÜG)
7320320
11
Briefmarken-Münzen
Barankauf/Hausbesuche kostenlos. Fa. Alster-Philatelie. Tel.
29823315
Uralte Bücher/Gemälde
Münzen, Silber, Goldschmuck, Fotos, Uhren, antike Möbel, Postk.,
Porzellanfig. kauft Altmann 434842
Gabelstaplerfahrer gesucht sowie
Helfer m/w. Tel. 040/38 66 83 01
MFA/Mitarbeiterin in Praxis Rothenbaum ab sofort in VZ/TZ gesucht.
Sammlergeschäft kauft Münzen,
Tel.: 040/44 70 04 oder 0162/ Schlosser/Elektr./Tankreinig./StapGemälde, Hochw. Uhren, Skulptu937 89 92
ren, Bronze, Silber auch andere
lerfahrer m/w: 040/732 76 78
Sammlungen 05533/407998
Mitarbeiter m/w mit §34a-Schein Mitarbeiter für Lager u. Transport
in Teilzeit für Spätdienst, Montag
in VZ gesucht, Tel.: 329 08 910
Wir kaufen Sammlungen aller Art:
bis Freitag ges. Hamburger WachEisenbahnen, Briefmarken, Weine
dienst, T. 040/45 02 44 15
u. ä., kostenlose Hausbesuche,
OK-Taxi sucht Fahrer: 6x6 - Hansa
t 040-65 72 90 09
211 211, My Taxi 040/40 170 160
Revierfahrer (m/w) mit §34a Schein kurzfristig in Vollzeit ge- Containerpacker/in und Bau- Eisenbahnfreunde suchen .... Mosucht. Hamburger Wachdienst,
helfer/in gesucht, Tel. 32908910
delleisenbahn & Modellfahrzeuge.
Tel.: 040-450 244-15
Bitte alles anbieten v. klein bis groß
(alle Spuren). T. 0151-70 800 577
Taxifahrer/in ges., FahrerausbilStückgutfahrer mit CE-Führerdung mögl., Tel. 040/38 61 22 65
schein für den Großraum Hamburg gesucht. HA-PE-CO-Trans: Auslieferungsfahrer m/w in Voll- Griffelkunst/Gemälde
0177 806 30 80
Bronzen, Graphik, Kunstsammlunzeit gesucht, 040/357 04 54 20
gen, kauft sofort: 040/45 61 39
Taxifahrer/in mit und ohne Funk Friseur/in ges. in TZ Tel. 643 02 01
in allen Hamburger Stadtteilen gesucht. Neue E-Klasse/Touran/PasStaplerfahrer/in ges. 329 08 910
sat Tel. 040/2000 1111
Küchenhilfen m/w 400032
Mtl. ¤ 50 - 590,- dazu verdienen!
Durch Werbung auf Ihrem Auto.
Fa. Viertler 05874/98 64 28 14 www.taxischeininfo.de
oder 01523/415 49 87
15 Bauhelfer m/w 40 00 91
Neben,-Vollzeitjob
v.z.Hause aus 400-1500¤ mtl.mgl.
040-53299416
Parkettleg./-schleifer
(m/w) zur Festeinstellung gesucht.
Tel. 040-42 91 78 14
Reiniger/in mit FS für Gebäudereinigungsarbeiten in Vollzeit ges.,
Telefon: 251 88 67
20 Lagerhelfer m/w 40 00 91
STELLENGESUCHE
„Springerin“
Das Telefon ist nicht besetzt, die
Schreibarbeiten bleiben liegen,
die Ablage türmt sich? Rufen Sie
mich an, ich unterstütze Sie gerne. S. Löw (RA-Fachangestellte)
Telefon 0151 16598883
GROSSE
WIRKUNG
KLEINER
PREIS
Der Kleinanzeigenmarkt
im WochenBlatt
t 040 / 347 282-03
Fax 040 / 347 282-11
kleinanzeigen@
hamburger-wochenblatt.de
Reinigungskraft m/w, Nähe Rahausmarkt Innenstadt, AZ: Mo-So
24-Std.-Betreu., zuverl. u. bezahlb.,
morgens LSK, Tel.: 251 87 67
auch Nachtwache u. Haushalt.
51 31 12 40 u. 0176/48 82 28 48
Gartenhelfer m/w in Eimsbüttel
Dame zahlt besten Preis für edlen
für 10 Std./Wo. gesucht. Tel.
Polnische Frau mit Erfahrung sucht
Pelz, Gold & Modeschmuck
0177/629 10 90
Arbeit als Putzfrau o. Seniorenhilfe.
040/333 70 669
04101-3742730, 0177-6492999
14 Lager- und Produktionshelfer (m/
w) in Vollzeit per sofort gesucht,
Fensterputzer HH 017648769442 Orientteppiche, alte Pelze, SilberTel. 040-23 99 88 33
bestecke (Münzen) und Bernstein
gesucht, 0201-85 83 01 27
Putzfrau su. Arbeit 040/85106273
Zimmermädchen m/w, flexibel,
auf Minijobbasis gesucht, Tel.:
Fotoapparate, Musikinstrumente,
040/439 50 95
Schallplatten, CD-Sammlungen,
KINDERBETREUUNG
Hi-Fi-Geräte kauft: 040/4397663
Kommissionierer m/w, Walters- Ersatzgroßmutter für 2 Mädchen
hof, ab 1100 ¤ netto bei LSK I,
in Hamm-Nord gesucht. Wün- Kaufe Modelleisenbahn von Märfrüh/spät, Mo-Fr. 040-23 80 05 56
klin, Fleischmann, Roco, gerne
schen uns e. vertrauensvolle Begroße Sammlung, 0171/7501385
zugsperson, gerne älter&mit Enkelwunsch für gem.Aktivitäten
Staplerfahrer m/w, Billbrook, ab
aber auch konkret zur Unterstüt1200¤ netto bei LSK I, früh/spät/
zung 3xWoche morgens Beglei- Wohnwagen ges. ab Bj. 90, t
Nacht, Mo-Fr, 040-23 80 05 56
0551-6346102, 0160/95177707
tung d. Kinder in Schule/Kita in
fußläufiger Umgebung. Freuen
Lager- und Produktionshelfer (m/w)
uns auf Zuschriften.K38279
Bernstein Schmuck, alt, z.B. Ketten,
gesucht, Tel. 68 91 77 29, avanti
kauft privat t 0160-99 11 99 18
GmbH (AÜG)
Dt.-Engl.
Kindergarten
sucht
deutschsprachige Erzieher/in mit
BaufahrzeuganAnlagenmechaniker SHK (m/w)
Englischkenntnissen
zum Gabelstapler-,
kauf, 0176/32 30 21 51
gesucht, Tel. 68 91 77 29, avanti
01.12.2014. T.: 040/69 64 42 79
GmbH (AÜG)
kita-dug@gmx.de
Wir kaufen gebr. Orientteppiche!
Verkäufer m/w für Mobilfunk 02 37 50 28 88 + 0172-400 86 60
ANKAUF
keine Zeitarbeit - Tel. 040/
50 03 11 24
Orden-Urkunden-Uniformen. Zahle Zinn + Besteck ab 90, Tel. 75666141
Sammler-Höchstpreise für Säbel,
Verkäufer m/w Fleisch/Wurst für
Dolche, Helme, Luftwaffenpokal, Filmplakate alt kauft 525 955 43
Edeka - keine Zeitarbeit - Tel. 040/
U-Bootabz., EK I und EK II, Ritter50 03 11 24
kreuz, Kriegsfotoalben, I. und II.
Weltkrieg, alles von der Marine- Radios alt kauft 040/61 19 99 37
Luftw.-Heer. Biete für Deutsches
Reinigungskräfte für den Raum
Kreuz in Gold mit Urkunde bis
Hamburg gesucht, Teilzeit und
¤ 1.500,-. Tel.040/7635672 privat Schallplatten u. CD’s 04040196060
¤ 450,- Basis. Tel. 040-65 72 49 80
Pflegedienst PWC OHG sucht 2- Büro Neueröffnung sucht Mitarbeiter/in in Festeinstellung, 2000,- Amb. Pflegedienst
jährig/3-jährig exam. Personal in
¤ monatlich, für sofort, ArbeitszeiTeilzeit o. Vollzeit, ab 15.11., Carlsu. exam. Kräfte in Teilzeit und auf
ten: Mo.-Do. von 9.00-17.00 Uhr,
Petersen-Str. 41, 20535 Hamburg,
Basis ¤ 450, FS erforderlich, Tel.
freitags von 9.00-15.00 Uhr. Tel.
Tel.: 040/21908166. Bewerbung
713 49 41
040 - 41 92 56 77
gern per Mail: rebecca.otten@
pflegenundwohlfuehlen.de
Naturkita Vogelhüttenberg in Har- Ergotherapeut/in
mobil, auf Honorarbasis gesucht.
burg su. erfahrene Erzieherin w/m
Impressum
Selbstständiges Arbeiten - Hausals Urlaubsvertretung sowie eine
besuche. Tel. : 0171/824 67 40
erfahrene Erzieherin w/m f. unseren
Krippenbereich. Bei Interesse bitte
WBV Wochenblatt Verlag GmbH
melden unter 0176/48 21 49 86 ElektroinstalPappelallee 28
lateur/in
22089 Hamburg
per sofort geIK-Pflegedienst sucht ab sofort ArztTelefon (040) 34 72 82 00
sucht.
helfer/innen, GPA’s und Gesundheits- und Krankenpflegerinnen
Geschäftsführer:
und -pfleger bei sehr guter Bezah- Winterdienstunternehmen in
Clemens Braun, Frank Mahlberg,
lung, FS erwünscht, Tel. 040/
HH-Nord sucht Mitarbeiter auf Zuverlässige Verkäufer/ Kassierer Frau Strauß kauft Pelze, Näh- u.
Manfred Braun, Thomas Ziegler
VERKAUF
Schreibmaschinen, Porzellan, Kris64 22 07 40
(m/w) auf 450,-¤-Basis per sofort
selbst. Basis; mögl. mit eignem
V.i.S.d.P. / General Manager:
tall, Glas und Zinn, Abendgardegesucht, Tel. 040/522 41 50
Christian Schmidt
PKW. Tel.: 040/476258
roben, edle Hand- und ReisetaMitarbeiter zum Terminieren vorschen, Damenbekleidung, Mün- Kaminholz, Brennholz, getrocknet
Chefredaktion: Silvia Stammer
auf 20 cm gespalt., Feuchtigkeit
handener Kontakte für unseren Examinierte
Dauernachtwache Anspruchsvolle Nebentätigkeit in
zen, Uhren, Schmuck, Mode- und
Anzeigenleiter lokale Kunden:
unter 20%, in versch. Mengen z.B.
Außendienst gesucht. Kein VerDienstleistungsunternehmen,
(m/w) für stationäre Altenpflege
Bernsteinschmuck und Tafelsilber.
Ralf Exner
Säcke, Paletten. 0177/4018756
kauf, sehr gute Bezahlung. Versifreie Zeiteinteilung. T. 040/211472
gesucht! VZ, TZ oder 450 ¤ Basis!
Zahle bar u. fair. 040 333 77 020
Anzeigenleiterin Key-Account:
cherungskenntnisse sind von VorInfos: 040/526 05 60 66
Karin Roschkowski
teil. T. 040-53 69 93 20 (Test-AB!)
Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/ MADI Schrott + Metalle Kaminholz zu verk.
Anzeigenentwürfe des Verlages sind urheberNacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue
Wir suchen ab sofort in Vollzeit CNCAnkauf, auch kleine Mengen,
Frisch oder trocken. Preiswert.
rechtlich geschützt. Der Verlag hat die alleiniE-Klasse/Touran. 040/2000 11 11
Dreher und CNC-Fräser (m/w),
Kantine mietfrei
Mischschrott ab ca. 100kg, BuntLieferung mögl., 0177-422 61 59
gen Nutzungsrechte für die von ihm erstellten
Bewerbung
an:
metalle ab 1kg (z.B. Cu, Ms, Alu,
Gesucht wird eine Nachfolge zur
Anzeigen, Wort- und Bildbeiträge. Übernahme
mail@rademacher-haberecht.de
nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung.
V2A), Wiegung + Bezahlung vor
Bewirtung unserer kleinen BeTaxifahrer/in, fest, Aushilfen, AnAus unaufgeforderter Zusendung von ManuOrt. T. 0157-71481154 o. 04181- Kaminholz zu verk.
triebskantine in Hamburg-Barmfänger gern. TAXI INTENSIVKURS
skripten entstehen weder Honorarverpflichtun2173124. www.madi-schrott.de
bek. K38192
mögl. 56 26 47
Kassierer (m/w), auf 450,- ¤ Basis/
Frisch oder trocken. Preiswert.
gen noch Haftung.
Teilzeit gesucht.
Lieferung möglich. 05193-50893
Fotos/Bildmarken: thinksstock
hermes@avanti.jobs, Tel. 689 177 Produktions-/Lagerhelfer (m/w) in Aus alten Sachen Geld machen! KauGültige Preisliste:
Winterdienst Fahrer
29, avanti GmbH (AÜG)
fe alte Silberbestecke, ModeVollzeit ges., T. 040/357 04 54 20
Nr. 39 vom 01.01.2014
m/w für Unimog oder Kleinfahrschmuck, Teppiche, Zinn, Altgold/
Druck: Kieler Zeitung Offset Druck KG
zeuge im Großraum HH gesucht.
Goldschmuck, Porzellan. Faire AbVerteilung: WBV Direktzustell GmbH
Fa. Schröder 040/737 21 75 od. Mitarbeiter (m/w), f. den Multime- Verpacker m/w in Vollzeit gesucht,
wickl. Anruf genügt. Hr. Seeger
Hamburger Wochenblatt Gesamt
diabereich in Festeinstellung ge0170/277 27 50
Tel. 040/357 04 54 20
(mit Ausweis). 0151-25 51 63 54
Kombination: Trägerauflage 1.105.571 Ex.
sucht. hermes@avanti.jobs, Tel.
68 91 77 29, avanti GmbH (AÜG)
Anzeigen
Pelzmantel Gr. 38, NP 20 T¤, gegen
Sicherheitskräfte m/w mit/ohne Pelze + M-Schmuck
Super Job
Kleinanzeigen: 347 282 03
Höchstgebotz abzugeben. Tel.:
§34a-Schein, T. 040-357 04 54 20
Mega
Spaß,
Info
Team
sucht
junge
Suche
Nerze,
Ozelot
usw.
BernExaminierte Pflegekräfte (m/w) für
Geschäftsanzeigen: 347 283 20
04630/930 95
Leute
für
Promotion.
Starthilfestein,
hochwertiges
Porzellan,
stationäre Pflege gesucht! VZ, TZ/
www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
Einarbeitung-Personalwohnung.
Briefm.,
Tafelsilber,
Uhren
uvm.
450 ¤
Basis!
Infos:
040/ Reinigungskraft m/w in TZ/VZ
anzeigen@hamburger-wochenblatt.de
04534-205810 o. 0173-6305748
Herr Pranden, Tel.:0162/7597044 Treppenlift "Lifta" von Privat abzugesucht! Tel. 040/357 04 54 20
526 05 60 66
geben. Tel.: 04630-930 95
Zustellung / Reklamation
347 267 11
wbv-reklamation@wbv-dz.de
Elektroinstallateure
per sofort gesucht, 0162/1054425
Elektriker (m/w) gesucht. Tel. Suche Umzugshelfer u. Monteur mit
Führerschein; Tel.: 040/640 54 49
68917729, avanti GmbH (AÜG)
Schallplatten
kauft: 040 - 839 896 49
Kaminholz,
T.: 04551/30 40 797
12
Kleinanzeigen
www.hamburger-wochenblatt.de
Kurse ab 0,00 ¤
WochenBlatt Leserreisen
Jahreswechsel in rom
ein einmaliges silvestererlebnis in der ewigen stadt
29. dezember 2014 bis 03. Januar 2015
Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Türkisch, Russisch, EDV, Integrationskurse u.a. mit Kinderbetreuung. Sprachkurse, Spaldingstr.
210, 20097 Hamburg, Tel. 040/
24 42 56 03, info@azubihilfe.de
Erfolgreich in der Schule! Jetzt starten mit individueller Nachhilfe!
Wir kommen zu Ihnen nach Hause.
Alle Fächer, alle Klassen. MENTOR
Tel. (040) 23 60 88 75
Einzelnachhilfe
Kaiser, Könige und Päpste haben der Ewigen Stadt ihr unverwechselbares Gesicht
verliehen und sie im Laufe der Jahrtausende in eine der weltweit schönsten
Metropolen verwandelt. In den Straßen und Gassen der italienischen Hauptstadt
werden Sie nicht nur architektonische und bildhauerische Meisterwerke entdecken, sondern auch das Zentrum der katholischen Christenheit hautnah erleben.
eingeschlossene reiseleistungen
Flug von Hamburg nach Rom und zurück (Umsteigeverbindung möglich) · Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Sicherheitsgebühren · Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen · 5 Übernachtungen mit
Frühstücksbuffet im 4-Sterne Hotel; z. B. «NH Leonardo da Vinci» · Stadtbesichtigung mit Auffahrt
auf das Denkmal Vittorio Emanuele II und Besuch der Ausstellung «100 Krippen» · Teilnahme
an der Papstaudienz (Papstanwesenheit vorausgesetzt) · Teilnahme am Neujahrs-Papstsegen
(Papstanwesenheit vorausgesetzt) · Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung · Ausführliche
Reiseunterlagen KURTAXE 4-Sterne-Hotel: 6,- € pro Person/Übernachtung Die Abgabe ist beim
Check-Out vom jeweiligen Gast zu entrichten.
zusätzlich buchbar
Einzelzimmerzuschlag € 280,- · «Lichterfahrt» inkl. Abendessen, Tischwein und Mineralwasser
€ 60,- · Besuch «Antikes Rom» € 60,- · Besichtigung «Kirchen und Mosaiken» € 50,- · Besuch
«Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle und Petersdom» € 70,- · «Scarpinata Romana» mit
Abendessen € 65,- · Ausflug «Villa Borghese und Park», inkl. Eintritt (nur im Voraus buchbar)
€ 55,- · Sonderpreis für das Ausflugspaket € 325,- · Silvester-Abendessen im Hotel € 120,- WICHTIG: Um eine rechtzeitige Reservierung zu gewährleisten, bitten wir Sie, das Silvestermenü bereits
bei Ihrer Buchung zu bestellen. Eine Buchung vor Ort ist leider nicht mehr möglich!
ab 895,- € pro pers€on im doppelzimmer
nähere infos
040 347 282 00
Veranstalter: Mondial Tours MT SA, CH-Locarno; Mindestteilnehmer: 20 Personen, Mindestteilnehmer
für fakultative Ausflüge: 15 Personen. Bildnachweis: Fototeca ENIT Sandro Bedessi
GESUNDHEIT
BEKANNTSCHAFTEN
zu Hause, nur 11¤/45, keine Vertragsbindung, gratis Probestunde,
Nachhilfe24: 01578-2210720
Haushaltsauflösung
Haushaltsaufl./
Entrümpelung,
Angebot vor Ort, WertanrechEntrümpelung, Umzüge u. Kleinnung, kostenl. Besicht. Tel.: 040transporte, besenrein, mit Wertan28 79 97 63, ETH GmbH
rechnung. Kostenlose Besichtigung und Angebotsabgabe. 040731 27 357, www.Firma-Noll.de Haushaltsauflösung/Räumung
besenrein, Festpreis, kostl. Besichtig. Herr Mewes, 040/380 448 27
Entrümp. besenrein oder. 0152/33 97 73 42
+Umzug: Haus, Whg, Keller, Dach,
Garage, Räumg. aller Art z. F.preis,
kostenl. Besichtig. HH u. Umg. Umzüge 64 22 46 64
Schnell + professionell + immer
040/88938042, FA Picobello
etwas günstiger! Auch Hartz IV.
mung aller Art zum Festpreis, kostenlose Besichtigung, Firma Tip
Top, 22887458, 0176/62005808
"Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, Heilpraktikerin, Tel. 040/33 98 78 54,
www.naturheilpraxis-bunjes.de
Bespr. Warze, Rose, Nerven, Haut
u.a. Erkrankungen. T. 47 11 82 92
Positiv Denken u. Meditation, kostenfreie Kurse, v. Priv.; Tel.: 47 86 97
VERANSTALTUNGEN
Ma., Dt., Engl. 6,-¤/45 Min. von
Studenten. 0157/923 23 154
Haushaltsauflösung
Sexkontakte LIVE
verlange
VÖGELN
Kostenl. Metall-Schrott, Haushaltsaufl., Entrümpl. 0174-160 15 78
Gartenarb. ¤ 9Std. 015756390383
Ölmass.- Er f. Ihn, 0162/801 89 00
Gartenarb. m. Abf. 015759216722
Fußpflege Hausbesuche 60577703
Dinnerlivemusik, 0171-64 64 553
KONTAKTE
Reife Hanseatin bietet vielseitige
erot. Entspannung, 040/6454504
Nimm mich ran! pv 015114089333
UNTERRICHT
AB Sicherheitstechnik, 520 43 68
Faasch Bodenbeläge
Parkett, Dielen, Treppen schleifen
und versiegeln oder ölen, verlegen
von Parkett und Dielenböden.
Tel. 040-6439421 + 040-6781157
Schimmelpilz? Nasse Keller? Nasse
Wände? Dauerhafte preisgünstige
Sanierung. Ihr Partner in Sachen
Entrümpelung besenrein. KostenWerterhaltung. Raasch-Bausanielose Besichtigung. Tel. 31 70 54 12
rung, Tel.: 040-73 08 24 40
Feuchte Wände
mit Wertanrechnung. Kl., frdl. Firma, kl. Preise, Entrümpel., kostenlos. Festpr. Angebot, v. Profis. 040/
73674722 www.Schatzkiste-HH.de
GESCHÄFTL. EMPF.
Wir machen alles!!
Anbau/Umbauten
Maurer-/Zimmerer-/Dachdeckerarb., Bauantrag, Statik, Fenster/Türen. www.schult-bau.de 5332800
Am Haus, im Garten, Dachrinnen
säubern, Entrümpelung, Demon- EDELSTAHL Individuelle Anfertitagen - Abbruch, Brennarbeiten.
gungen: Zuschnitt, Ankerplatte,
Terrassenbau. t 040-89 07 01 11
Ringe und Ronden. Anfragen undemontage@gmx.net
ter: www.metallom-edelstahl.de
Malermeisterbetrieb
Ausführung sämtl. Malerarbeiten,
*Haushaltsauflösung* Bäume fällen, Gartenarb. aller Art beste Qualität, Festpreise 6952788
inkl.
Abf.
kostenl.
Ber.
67584230
Räumung, Entrümelg., aller Art,
kostenl. Besichtig., besenreine
Überg. Fa. Schwarma 73 67 50 51 Büro-Praxis-Treppenhausrg. zuver- Garten v. A-Z, Grundreinig., JahGart.arb. rund ums Haus m. Abf. zu
respfl., Unratabf., alle Gartenarb.,
Festpr. 01745824075 + 7123672
lässig u. preisw. Tel. 229 66 60
kostenl./unverb. Berat: T.7244000
0,99€/Min.a.d.dt.FN,MF-Preise
Bespr. Rose, Warze, Haut, 715 84 30
Markisen + Rolläden
Engl/Spa/ D, Uni Nh., 0160-160 22 24 Umzüge, günstg. FP, 3 Packer + Lkw,
5 Std. ab ¤ 239 od. Tages-Preis,
4 Packer, 8 Std. ab ¤ 559, -10 % f. Bäume fällen u. roden, Gartenarb. Malermeister malt/tap./verl. u. reiItalienisch Unterr. Konv. 69790037
Seniorn, Entrümplg. m. Wertanmit Abtransp.- sehr preisgünstig,
nigt Tepp.bö., helfe beim Möbelrechng. Fa. 040/21 05 79 18
kostenlose Beratung T. 6546387
rücken, Angeb. kostenl., 6062944
www.ingoberndt-malermeister.de
VERSCHIEDENES
Lassen Sie Ihren Orientteppich und Holzhäuser/Carports/Gartenhäuser, Straatmann - Ihr Fachmann für Maler- und Bodenbelagsarbeiten,
Ihre Polstermöbel von professioFassade, Wohnung und Büro,
Schwichtenberg Umz. nellen Händen reinigen und neu- Holzbauten. 0172/410 169 72
em Glanz erstrahlen. 040/
Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01
faire Preise, in allen Stadtteilen.
67 10 60 31
www.umzug-partner.de
Riess GmbH, 712 48 33 u. 673 55 03
Feuerbest. ohne Feier kpl. 1.380,¤. Erledigung aller Formalitäten.
Best. Pietät T. 040/280 97 331
Gartenarbeiten, Heckenschnitt,
Komplettbad, alles aus einer Hand.
Bäume fällen, günstiger Festpreis, Haushaltsauflösung
Kleine und große Reparaturen,
Entrümpelung,
Umzüge,
Wertanmit Abfuhr. Telefon 668 38 25
Kundendienst. Tel. 040/631 88 65
rechung, Besenrein, kostenl. Be- Bäume fällen, Obstb.schnitt, Gargrebenstein-sanitaertechnik.de
tenarb., fachgerecht 68949832
sichtig. Fa. Ulusoy 040/82245775
Haushaltsauflösung Fa. Engel, kl.
Preise, Wertanrechng., kostenlose
Gartenfeuerwehr, sämtl. Garten- Dachschaden?
Besichtigung 0174/911 55 50
arb., Bäume fäll. m. Abf. 6728692
b Kostenlos b
Tropfende Dachrinne? Dachdecker:
Entrümpelung bei Verwertung, von
Gut u. günstig, Tel. 60 03 85 28 10
Keller
bis
Boden,
Möbeltransporte
Umzüge + Kleintransp. aller Art; Tel. 0152/23 31 20 53 Alle Gartenarbeiten mit Abfuhr zum
Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49
Festpreis, preisgü., Tel. 645 061 86
Weihnachtsbazar, griechische Kirche, 8. und 9.11. ab 12 Uhr, Sie- Kleintransporte und Umzüge, gut
vekingsallee 12 b-c, 20535 HH
& preiswert, Tel.: 040-693 79 45
TELEFONSERVICE
Erneuern - Reparieren - Einstellen,
Aufhebelschutz Kripo empfohlen.
Wir sanieren Keller, Fassaden,
Balkone usw., H. G. Holz- und Bautenschutz, Tel. 040-700 94 44
Damen- und Herrenfriseurmeisterin, Hand- und Fußpflege, kommt Bescheidene Thaifrauen suchen Alle Gartenarbeiten mit Abfuhr,
Partner, PV, 04455/94 83 59
ins Haus, v. privat, 040-85101053
preisgünst., kostenl. Ber. 6546782
Mit-Hypnose z. Nichtraucher bzw.
Gewichtsreduktion 040/94797570
www.hypnosepraxis-elvers.de
e Fenster + Türen e
Entrümp. besenrein! * Haushaltsauflösung *
Haus, Whg., Dach, Keller, Räu-
MATHE-Nachhilfe (auch für Abi +
Uni) und Statistik von DiplomÖkonom (priv.) 01520-2932245
Am Neumarkt 38 • HH-Wandsbek
Nr. 45
Winterdienst 2014/15, 87600444
Kaminholz,
Tel. 0172-543 97 58
Entrümpel.Besenrein
Wohnung ab Malermeister
Haus, Whg., Dach, Keller, aller Art, Fensterputzen,
kommt
sofort
¤ 23,-, Fa. H. & G. 040-98 26 17 55
kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-,
Leerwhg. Sonderpreis, Zimmer ta040-60534818 / 0152-01680396
pez. ab 150 ¤. Tel. 668 14 14 FA
Putzi kommt! Prof. Fensterreinigung. Faire Preise. 0172/4529776
Maurermeister saniert Balkone,
Abbruch Entsorgung
Fassaden; Reparatur- und FliesenDemontagen aller Art: Tür, Fenster,
arbeiten, Tel. 0176/94 87 89 03
Mauer, Boden, Tapetenentfern. Malen + Tapezieren preiswert, helfe
b. Möbelräumen. T: 480 10 31
040-210 59 424/ 0176-10153780
Malersofortdienst sauber u. gut,
Fensterputzer putzt bis 15 Fenster
Bodenbelege - Leerwohnungs- u.
Umzüge in Hamburg für ¤ 35,-; Tel. 040/32 42 13
Rentnerpreise 0178/16 200 15 Fa.
Sofortserv. Halteverbot u. Kartons
gratis, T. 41346571 o. 63270488, BuchhalterDiplK.günst661235
Malermeister Pfeiffer - klein aber
www.hamburgerumzug.de
fein www.diemalerei-hamburg.de
Tel.: 040/65 06 67 87
PC-Hilfe & Internet; 040/238 135 82
*Frank Zander Umzüge*
Umzüge ab ¤195 unverb. Besichti- PC-Hilfe, Internet, 040-538 978 72 Maler kommt sofort, Rentner- und
gung. Auch ARGE, Seniorenumzüge.
Leerwohnungen zu SonderpreiNachhilfe, ¤ 11,-/Schulstd., keine
T. 31705412 www.fz-umzuege.de
sen, Tel. 040/81 98 02 31
TIERMARKT
Mindeststd., kein Vertrag, Hausbe- Laub u. Holzfällarbeiten, T. 87 600 444
PC-Opa kommt, T. 040/43 25 31 86
such, alle Fächer, 040/21031997
katzenpension-pommerenke.de,
Stuhlflechter günstig, 647 26 18 Haushaltsauflösungen schnell, Polsterarbeiten G. Mohr 6526737 Malereibetrieb: 040/23492192,
der liebevolle + gemütliche Aufent- Intensive Nachhilfe für alle Schul04194/987607 auch mit Möbelrüpreisw., zuverlässig. Durch Sachhalt Ihres Samtpfötchens mit Famicken, firma-thomas-borgward.de
wertanrechnung auch kostenlos
stufen und -fächer erteilen erfah- Kaminholz-Express 04152-887577
lienanschluss. Tel. 040/737 20 48
o. Zuzahlung mögl. 040 614444 Elektriker, Tel. 0172/953 35 66
rene Pädagogen, Tel. 31 99 31 25
Holzböden u. Treppen schleifen,
Perserbabys zu verkaufen, ab 20
English Conversation, Nachhilfe Blitzumzug + Entr. 040/55204238 Computer / Telefon / Fax / TV / Sat, Hilfe am PC, ab 19 ¤, T. 2506694
umweltfr. versieg., Laminat verlegt
Uhr - Tel.: 040/ 20 97 62 00
Business, alle Altersstufen u. LeFa. Kaestner. T./Fax 040 651 40 30
Fehlerbehebung und Reparatur.
vels, v. Dozent, 15,-/h. 43181019 Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94
Hundehaftpfl. 3,75 ¤ mtl. 590844
Schnell, nett und günstig von Priv. Fensterreinigung, 040-678 91 01
T.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42
Maurer- Fliesen- Reparat.-Arb., auch
Ma., Dt., Engl. 6,- ¤/45 Min. von Frisörin kommt ins Haus 55893006
DIE GUTE TAT
kl. Aufträge, Fa. T. 5554485; 0172/
Buchhaltung §6StBerG. 84004200
Studenten, 0157-92 32 31 57
4036063 www.manfredpingel.de
Haushaltsauflösung kompetent
Gartentisch aus Edelstahl und
Hole kostenlos Altmetall; 38668426
und fachgerecht, WertanrechHolzplatte und 6 Stühle mit Arm- Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657
BAUEN U. WOHNEN Malermeister kommt sof.! Leernung, auch kostenlos o. Zuzahlehne (Raum Wandsbek) zu verlung möglich, T. 040-413 580 39
whg. z. Sonderpr.! Angeb. kostenl.
De, Ma, En u.a. ab ¤ 12, T. 69797919 Friseurin kommt ins Haus 61136237
schenken, 040-657 11 29
maler-rugullis.de T. 72 37 49 84
Dachrinnenreinigung schnell und
preisw. Fa. Jarad Tel. 57 24 78 89
Gartenarbeiten, Bäume fällen, HeHerzklopfen im
cken- u. Obstbaumschnitt, Zäune,
Badewannenreparatur
unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970
mit Garantie. 040/607 20 89
Entrümpelung ab 50 ¤, 87 600 444
WochenBlatt
Helft mir! Suche Lehrerin - vor 3 J. Tanz für Singles Samstag 8. und 22.
kennengelernt per Annonce - mit
Oktober 20h im Hotel Tomfort,
Langenhornerchaussee 579. Liebe
15j. Sohn: 1. Treffen im Hafen
nach Ovelgönne, danach 3 Treffen
Herren, kommen Sie bitte frühzeiim Park "Planten und Blomen" (1.
tig! Wir bieten außerdem preisKuss); durch ein Missverständnis
werte Treffs in 3 Altersgruppen u. 5
haben wir uns aus den Augen verSprachen u. mehr! 75 11 83 50
loren. Würde Dich gerne wiederwww.clubalternative.de
sehen für eine neue Chance. Bitte
melde Dich! Wer die Lehrerin
kennt - bitte weitersagen. K38242 Junggebliebener, älterer Herr, NR,
schönes Zuhause mit Garten,
Whg. vorhand. für mitbringende
Möbel. Partnerin (etw. 69 J., NR),
die harmon. Zuhause wünscht,
Badewanne ? Da ich zu Hause nur
herzlich willkommen! Geborgeneine Dusche habe, möchte ich gerheit gegeben. BmB. K38265
ne wieder einmal richtig heiß baden. Ich bin auch so gut erzogen,
daß wir uns dabei gut unterhalten Vielseitig interessierte Sie sucht
und eine Tasse Tee trinken können.
Freundschaft zu einer Dame oder
Er, 40 Jahre, 188cm groß Email:
Herrn, Mitte 60, mit christlicher
hamburg747@gmx.de K38078
Einstellung für anregenden Gedankenaustausch etc. K38281
Hallo wo bist du? (W.), 59 J., blond, Schwarz-Weiss-Ball
1,60 m sucht lieben, treuen, huim Hotel Tomfort. Sa., 08. Nov.
morvollen, junggeblieb. Mann 45Info: www.tomfort-tanz.de
55 J., für harmonische Beziehung.
B. m. B. K38254
Wer geht wie ich (w, 60 J.) gerne ins
Kino? Bei Interesse bitte melden
K38277
Harmonisches Miteinander mit einem nivauvollen Partner. Sie 75,
schlank, jung geblieben, mit Interesse an Natur, Reisen uvm.,
B.m.B. K38243
Malerarbeiten, super preiswert, Malen u. tapezieren preiswert, helfe
beim Möbelräumen, Tel. 6510776
sauber + gut, Tel. 651 74 06
Herzdame sucht den großen charmanten Herzbuben ab 60 Jahre
mit Herz für ein schönes Miteinander. Bitte mit Bild, K38250
Malen + Tapezieren, zuverlässig, Holzfußböden schleifen und versauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60
siegeln, Fa. Römer, Tel. 601 10 42
Witwe, 68, sucht nette Dame zur
gemeinsamen Freizeitgestaltung.
HH-Ost/Nordost wäre schön.
K38241
Tanzpartner gesucht, für Disco- Sie 74 J. sucht humorvollen, jungge- Witwe, 68, 1,70, sucht freundlichen
fox,( gern auch für Turnier) mind.
gepfl. Witwer (NR) zwecks gebliebenen Partner bis 78 mit dem
Fortgeschrittenenkenntnisse, ab
meins. Freizeitgestaltung. Wer hat
man was unternehmen kann.
1,80/50 plus in Wandsbek K38252
Mut und schreibt mir? K38240
K38256
SO ANTWORTEN
SIE AUF CHIFFREANZEIGEN
Bitte geben Sie die Chiffre-Nr.
auf dem Briefumschlag an und
senden diesen an:
Hamburger Wochenblatt
Postfach 70 21 51
22021 Hamburg
Malerarbeiten
super
günstig, Wärmedämmung, kostenlose vor
Ort Beratung, Tel. 0157 56390383
Leerwhg. Sonderpreise 6729988 Fa
Maler-/ Laminatarb., zum fairen Alle Arbeiten 1A-TOP Handwerker,
¤ 15,-/Std. 0151-21 24 44 64
Preis, 0176/701 840 56
Fliesenarbeiten - auch Reparatur Malen, Tapez. ohne Schmutz, helfe
vom Fachmann, 040-60 13 792
b. Möbel räumen Tel. 668 14 14 FA
Maurer-, Fliesen-, Verputzarbeiten Maurermeister Maurer-, SanieFa. 80 99 56 43 - 0172/420 52 72
rungs- u. Fliesenarb. Fa. 732 82 52
Malerarb. günst., 0151-14426002 Elektriker, zuverlässig & kompetent, 0162/1054425 o. 43266475
Ihr Fensterputzer. T. 040/735 81 30
Malen+Tapezieren mit Bio-Farben in
Top-Qualität Fa. Freund 480 10 31
Tischler sofort. 0176/52032562 FA
Tischler neu u. Reparat. 5405923 FA Maur., Putz., Fl., Rep. 0175/7930859
Nr. 45
Kleinanzeigen
www.hamburger-wochenblatt.de
13
HARK HAUSMESSE
SondERpREiSE
zUR HAUSMESSE
1.495,-
995,-
1.995,mit Feinstaubfilter
Dauerbrandik
mit Automat
TESTSIEGER
technik Feinstaubfilter
mit patentiertem
Testsieger-Preis
2.895,r
Mit Feinstaubfilte
GUT (2,3)
Hark 44 GT
ECOplus
Im Test: 12 Kaminöfen für die Scheitholzverbrennung
Ausgabe 11/2011
www.test.de
11SQ41
Dauerbrand
mit Automatik
und externer
Verbrennungsluftzufuhr
Keramik-Feinstaubfilter für Kamine, Kaminöfen &
Kachelöfen. Über 50 Kaminofenmodelle zur Auswahl!
im Kamin- und
Kachelofenbau
Hark GmbH & Co. KG, Hochstraße 197–213, 47228 Duisburg
VeRKAUFSoFFeneR SonnTAG AM 09.11.
von 13-18 Uhr in: 25469 Halstenbek, Wohnmeile,
Gärtnerstr. 130 – 140, Telefon (0 41 01) 6 96 10 61
HARK Ausstellungen:
22087 Hamburg, Lübecker Straße 110 a,
Telefon (0 40) 24 19 59 33
23554 Lübeck, Fackenburger Allee 39 – 41,
Tel. (04 51) 4 00 59 01
21682 Stade, Hansestr. 27 – 29, Tel. (0 41 41) 40 78 38
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10.00 – 19.00 Uhr,
Sa. 10.00 – 16.00 Uhr
KAMinE diREKt voM HERStEllER
NeueR Katalog 2015
jetzt gRatIS füR SIe!
GRATIS den neuen 184-seitigen
Katalog sowie den aktuellen
Angebotsflyer mit Preisen auf
www.hark.de oder gebührenfrei unter (0800) 2 80 23 23
anfordern.
40% Holzverbrauch
weniger
Bis
zu
mit der HaRK eCoplus-technik
(im Vergleich zu herkömmlichen HARK-Feuerstätten)
über 70 HaRK-Studios in Deutschland - mehr unter www.hark.de
2.495,-
4.395,mit Feinstaubfilter
5.495,-
5.995,mit Feinstaubfilter
7.695,-
Schamotte
verguss in
ik
Betonopt
Die angegebenen Preise beziehen sich auf den vorgefertigten Bausatz, mit Aufbau-DVD und Aufbauanleitung, wie Abb. mit schwarzer und klappbarer Türausführung, inkl. aller zum technischen Aufbau erforderlichen Materialien außer Schürzenmaterial und Putz, jedoch ohne Zubehör. Veredelte Ausführung gegen Aufpreis. Lieferung frei Bordsteinkante. Alle technischen und
sonstigen Angaben entsprechen dem Zeitpunkt der Drucklegung. Druckfehler, Irrtümer sowie technische und optische Änderungen vorbehalten!
BAUEN U. WOHNEN
Kl. Baugeschäft seit
1978, Baubetreuung & Service mit
allen Gewerken, Um- und Anbauten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Fassadensanierung, Reparatur, Durchbrüche, Kellerabdichtung, auch
Kleinstaufträge. T. 647 44 76 oder
789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de
Kleines Baugeschäft übernimmt
Umbau und Anbauten, Balkon,
Altbau, Badumbau, Fassadendämmung, Reparatur, Abbruch,
Durchbrüche, Kellerabdichtung,
auch Kleinstaufträge zu fairen
Preisen, Tel. 38 07 19 82 (Fa. Behn)
Maurer Meister frei 015110460594
IMMOBILIEN
MIETGESUCHE
Möbl. Wohnraum
Für Firmen und Privatkunden suchen wir zeitgemäß möblierten
Wohnraum, für Anbieter kostenfrei, R. Kleinsorg, 040-288 07 50,
www.zeitwohnagentur.de
IMMOBILIEN ANG.
Sofortgeld zur freien Verfügung bis
¤ 10.000,- auch auskunftsfrei,
vermittelt SpreeFinanzService 030REH in Glinde von privat ohne Mak283 95 53 21 PSF 040567 Berlin
ler. 3 1/2 Zi, ca. 110 m² Wfl, GrStk
ca. 500 m², Vollkeller, Wintergarten, Wärmedämmung, Fenster Sofortkredite für ehrliche Rückzahler. DWN-Finanz T.27167540
und Garage neu. 295.000,- ¤ Tel.:
0175/229 05 37
VfK-Schuldnerberatung.de
Telefon 040 - 636 655 60
IMMOB. VERSCH.
Immobilie selbst
verkaufen
Sie möchten Ihre Immobilie
selbst verkaufen ? Informationen
zur Unterstützung erhalten Sie
unter www.cch-immo.de
GELDMARKT
Barkredite
für ehrliche Rückzahler, auch auskunftsfrei, bis ¤ 10.000,- vermittelt
sofort N-R-K. Tel. 030-64 83 21 82
www.profifinanz.de
BargeldcKredite sofort
Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.:
10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große
Bleichen 32, 20354 Hamburg
Wir suchen dringend möblierten
Wohnraum in Hamburg und Umgebung! House & Room Privatzimmervermittlung, M. Schneider
www.house-and-room.de
oder
Tel. 0581/948 85 93
MIETANGEBOTE
3-Zi.-Whg., Steinfeldtstr. 24c, ca.
69 m², weiße EBK, weißes V’Bad,
Parkett im WZ, Balkon, Mte.
¤ 798,90 inkl. NK + Kt., keine
Court., Energieverbrauchskennwert: 139,3 kWh/(m² *a), dir. v.
Verm. Erich Thor GmbH, Bes.
Do. 6.11.14, 17.40 Uhr, od. ü.
Hsw. Hrn. Scherenberger, Tel.:
655 45 44 (AB), Grundriss, Details
und weitere Angaben finden Sie
unter: www.thor.de
Norderstedt-Friedrichsgabe,
Neubau DHH, 119 m², 5 Zim.,
Energiebedarf 8 kWh/m²a, Photovol./Wärmep. ect.), Südterasse,
Garten, EBK, V-Bad/Dusche, Fußbodenheizung., Kfz-Stellplatz, ab
Feb/Mrz 2015, ¤ 1290,- + NK, von
Privat, Tel 040 522 72 30
2-Zimmer-Loft, 85 qm.
Nähe EKZ, EBK / Tresen, D.-Bad,
Gäste-WC, Einbauschrank.
Ohne Courtage. Sofort frei.
Tel. 040 / 34 61 08
Horn, möbliertes Zimmer an berufstätige Person sofort zu vermieten
Tel. 0176/48 14 74 92 ab 17 Uhr
WG: 1 Zimmer zu vermieten, ab sofort frei, Tel. 0176/77 52 15 30
oder ab 14 Uhr: 040-675 93 808
Firma Basic günstige Möbelboxen
für Privat/Gewerbe. Transport kostenfrei. Tel. 0172/994 22 34
LOTHAR, 62 J.,
AKADEMIKER. Ich habe alles, was
das Herz begehrt und könnte nun
"in Würde" alt werden - aber etwas
sehr wichtiges FEHLT mir! Ich bin
ein aktiver, natürlicher und häusl.
Mann mit dem Herz am rechten
Fleck und bestem finanz. Hintergrund, um für Sie sorgen zu können. Ich möchte mein Leben mit
einer lieben Partnerin teilen, die
Mut hat, wieder Gefühle zuzulassen (auch wenn die Kinder
schmunzeln!). Anruf über
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
BÄRBEL, 55 Jahre,
Krankenschwester, e. jung gebliebene WITWE, sehr gut ausseh. mit
e. schönen weibl. Figur, warmherzig, fürsorgl. und liebevoll. Finanz.
durch Rente u. kl. Vermögen abgesichert und unabhg. Ich suche für
ein harmon. Miteinander e. aufricht. Mann (Alter egal). Würde Sie
gern schon am Wochenende treffen! Erfüllen Sie mir diesen Wunsch
mit Ihrem Anruf über
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Silvester würde ....
ich gern mit Ihnen -- werte Dame
- zw. 75 & 83 J. ein flottes Tänzchen wagen! Ich bin Witwer, 79
J., habe Herz, Hirn & Humor.
Freue mich auf Ihren Anruf über
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
AUTOMARKT
AUTOANKAUF
Wir kaufen Autos, Boote
und Motorräder
von 1,- bis 50.000,alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!
8 31 50 05
R. & B. Automobile
Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH
Ankauf fair und bar
AA-Peter kauft sofort
PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte aller Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in
u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818
WOHNMOBILE
REISE UND FREIZEIT
DÄNEMARK
Ferienhäuser in DK. Tel. 644 56 61
Höchstpreise für alle Fahrzeuge!
Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig
oder mit Schaden. 040/67503052
DEUTSCHLAND
Junge Familie sucht Wohnmobil von
privat bis ¤ 5000. Email: Senioren- Altenau/Harz Fewo direkt an der
Therme HEISSER BROCKEN, Nov.
lob@t-online.de,
Tel
Kiesow kauft PKWs. Tel.: 789 21 34
ab 26,-/Tag/2 Pers. 05132/6521
015229139686
WOHNWAGEN
Suche gebr. Wowa./Reisemob. ACC,
T. 66 28 10, www.adria-hamburg.de
SPANIEN
Andalusien, Almunecar, 4 App.,
Pkw, Busse, Geländew., Wohnmo- Suche dringend Wohnwagen oder
Pool, herrl. Meerblick, ab ¤ 50,-/
bile, auch mit Mängeln, MotorWohnmobil, auch reparaturb., Bar- Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen
Tag, ¤ 550/Mon. Tel. 030/
schaden, Unfall, Tel.: 040/
zahlung, D.Schmidt 0171/3743474
03944/36160 Fa. www.wm-aw.de
27 89 42-0, www.vista-bonita.de
53 02 67 51 o. 0152/02 19 92 26
❤❤
Herz zu Herz
Bildhübsche WITWE 57-j. VOLKER,
68 J., CHRISTA - e. natürliche Frau,
zärtl., einfühlsam sowie sehr ehrl.
und warmherzig, e. gute Köchin,
Hausfrau u. Hobby-Gärtnerin. Ich
lebe allein und da ich keine Kinder
habe, fühle ich mich sehr einsam.
Welcher humorv., naturverbundene Mann braucht mich? Besitze
zwei fleißige Hände und ein treues
Herz. Für e. Kennenlernen einfach
gleich anrufen über
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
WIEBKE, 29 J.,
BILDHÜBSCH, zärtl. u. aufgeschl.
Eine sportl. jg. Frau mit dkl. Haar
und einer aufregend weibl. Figur,
romant., tolerant u. niveauvoll. Ich
mag Musik und koche gern, bin
kinderlieb u. suche kein Abendteuer, sondern e. liebev. Mann fürs
ganze Leben. Ich freue mich auf e.
glückliche Partnerschaft. Überrasche mich mit Deinem Anruf ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Ein glückl. Leben...
Dipl.-Ingenieur, e. ausgegl. Mann
mit faszinierender Ausstrahlung tolle Figur, lachende Augen u. e. sicheres Auftreten. Ich habe beste
Rücklagen u. bin sehr wohlh. Aber
der Tod meiner Frau brachte mir
die Einsamkeit. Ist es falsch, sich
noch einmal Glück & Liebe zu
wünschen? Lassen Sie sich von
meiner Lebensfreude anstecken u.
rufen an über
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
MARLIES, 48 J.,
Angestellte, e. sehr hübsche und
natürliche Frau mit schöner weibl.
Figur und gebildetem Wesen. Sehr
freundlich, eher häuslich, ehrlich
u. zuverl. Ich fühle mich sehr einsam und wünsche mir eine glückl.
Zukunft mit einem ordentlichen u.
liebev. Mann. Zu unserem ersten
Treffen würde ich mir etwas Schönes einfallen lassen. Rufen Sie an u.
fragen nach mir, über
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Schnupperwochen! Für Singles
möchte Ihnen CARLA, 63 (verw.),
zw. 40 & 85 J.! Fordern Sie jetzt
bereiten! Eine sehr nette und trotz
kostenlos
Partnerempfehlunschwerem Schicksal humorv. Frau,
gen nach Ihren Wünschen an...
schlank, gutausseh., sehr häuslich,
040/601 33 02 Ihr Persönlicher
treu u. zuverlässig. Nach langem
PartnerService. Seit 1988 +++
Alleinsein suche ich e. netten, aufrichtigen Herrn bis ca. 75 J. Ich ha- Liebev. Witwe 70 J., sehr sympath.,
be e. Pkw u. könnte Sie besuchen
topfit, herzl., häusl., naturverb.,
kommen! Freue mich, wenn Sie digepfl., nicht ortsgeb. m. Pkw, gute
rekt nach mir fragen über
Köchin sucht netten Ihn, auch äl040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
ter. Senioren PV, Tel. 04295/
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
69 53 77
Traurige VERENA,
37 J., sehr zärtlich u. sanft, hübsch
mit schlanker Figur, etw. zurückhaltend, aber absolut liebenswert.
Eine tolle Tochter habe ich, fühle
mich aber trotzdem nach gr. Enttäuschung sehr allein. Äußerlichk.
spielen keine Rolle - ehrlich, liebev.
u. kinderlieb solltest Du sein. Wenn
Du mich (uns) kennenlernen
möchtest, dann ruf gleich an über
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
ERNST, 72-j. Witwer
sucht e. liebe Dame, die noch einmal von Herzen glücklich werden
möchte. Er ist e. Mann, bei dem
das Beste zusammentrifft: gut situiert, attraktiv, unkompliziert u. humorvoll. Für die Zukunft habe ich
noch einige Pläne, die Sie positiv
überraschen werden. Nach langer
Einsamkeit würde ich gern noch
einmal mein Herz verschenken.
Melden Sie sich für ein Treffen
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Harald76/verw.sagt
jetzt wo die Tage kürzer sind wird
die Zeit zum Nachdenken immer
länger. Für ein sorgloses Leben zu
zweit würde ich sehr gern e.
freundl. Frau (+/- 5 J.) kennenl. Gemeins. verreisen, Tanzen gehen,
Familie/Freunde treff. wäre schön.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
Karla 76/verw. sagt..
e. leichtes Streicheln, e. liebes Lächeln o. einfach nur Ihre Hand
halten sind Augenblicke der Innigkeit! All das möchte ich wieder mit einem guten Mann zw.
75 & 85 J. erleben & genießen.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
Natürliche SILKE,
43 J., früh verw. und sehr einsam.
Eine sehr gut ausseh. Frau, umgänglich u. sehr warmhzg. Ich bin
absolut zuverlässig, kann gut kochen und Sie ebenso zum Lachen
bringen, wie zärtlich umsorgen.
Welcher liebev. Mann (mit Arbeit)
möchte auch nicht länger allein
sein? Ich könnte zu Ihnen kommen! Wenn Sie nur anrufen ü. ...
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Irmi70/verw.sagt...
ich bin nicht für JEDEN die Richtige,
aber für den Richtigen zwischen
70 & 85 J. das Beste, was ihm passieren kann! Bin häuslich, kuschel
gern und liebe die Gemütlichkeit.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
Netter Witwer 73 J.
Handwerker i. R., gutherzig, hilfsbereit u. Naturverbunden, sucht
einfache, liebe Frau zw. 70 & 78 J.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
14
Hamburg engagiert
rl
arkt
Adventsbrunch FlohEm
bei winterlicher Live-Musik SELGROS-GELÄNDE
ebnis
NDORF
in HH-ÖJE
ÜBERDACHT!
An allen Adventssonntagen
Glinder Str. 1
So. 16. Nov.
€ 26,00 pro Person inklusive Kaffee & Tee
www.hamburger-wochenblatt.de
Nr. 45
Letzte Ernte
Die „Grünen Hammer“ machen ihren Garten winterfest
INFO: 040 / 5300 4711
Billstedt
Stolpersteine
Das
Mehrgenerationenhaus
lädt am Jahrestag der Reichspogromnacht zu einem Spaziergang zu verschiedenen Stolpersteinen in der Nachbarschaft
ein. Der Gang endet mit einer
kurzen Andacht in der Kreuzkirche. (mk)
u sonntag, 9. November,
17 Uhr, treffpunkt Bezirksamt
Billstedt, Öjendorfer Weg 9
Auf die Persönlichkeit kommt es an!
High School Kanada
Informationstage 2014 in
Hamburg am 14. November
Weihnachtsbrunch
Zum 15. Mal unser Festtagsbuffet
Am 25. Dezember von 11 bis 14 Uhr
€ 33,00 pro Person inklusive Kaffee & Tee
Moderne Schulen, Outdoor Aktivitäten,
Gastfreundschaft – Kanada fasziniert!
Bitte reservieren Sie unter:
Café-Restaurant Hornung
Hasenbanckweg 58
Tel. 040/ 733 14 80
www.cafe-hornung.de
Teilipendien
st
Freitag, 14. November 2014
Amerikazentrum Hamburg e. V.
Am Sandtorkai 48/Hafencity, Beginn 18.30 Uhr
Sprechen Sie mit Repräsentanten ausgewählter
Schulprogramme aus den attraktivsten Regionen
Kanadas. Um Voranmeldung wird gebeten.
HorN
www.highschoolberater.de · Tel. 0228 259084-0
Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser.
KGS
Rechtsanwälte
Querkamp 63 22119 Hamburg - Horn
Tel. 040 - 655 31 31 www.kgs-hamburg.org
info@kgs-hamburg.org
Gunnar Schley
Angelika Teufert
Thomas Lemke
Arbeitsrecht
Familienrecht
Mietrecht
Verkehrsrecht
Baurecht
Strafrecht
40% Rabatt auf alle Karten
Die Paraguayos
kommen am 9. Dezember in die
Laeiszhalle Hamburg.
Jetzt Geld sparen, 40% bis zum
10. November.
Ab 20 Uhr gibt es ein Feuerwerk
der südamerianischen Hits.
Durch das Programm führt
TV-Moderator und Entertainer
Andreas Ellermann.
Karten in allen bekannten
Theaterkassen in HH,
Theaterkasse AEZ und Quarree
Telefonische Bestellung unter 040 / 7 28 17 00
Nieke und Paula-Luise sind fasziniert von dem Riesenkürbis
Von Christa Möller
HaMM Gelb-orange Kapuzinerkresse, orangefarbene Ringelblumen und rosa-rote Zinnien
leuchten um die Wette. Und
ob Salbei, Zitronenmelisse,
Spitzwegerich,
Chinesischer
Lauch, Mangold, Rote Bete,
Mais, Prunkbohnen oder weiße
Erdbeeren – noch wächst und
gedeiht so allerlei im Stadtteilgarten Hamm, wenn auch die
Gartensaison schon fast vorbei
ist.
Während Paula-Luise (4) und
ihre Freundin Nieke (5) den
Riesenkürbis bewundern, hat
Paulas Mutter, Susanne Buhl,
verschiedene Kräuter, Tomaten
und ein paar kleine Kürbisse
geerntet. „Wir haben keinen
Vorsitzenden und wir sind kein
Verein, sondern eine lockere
Initiative, die sich aus der Initiative ‚Hamm’ wir alles‘ im
Kulturladen an der Carl-Petersen-Straße gegründet hat“, erzählt die Initiatorin der offenen
Gruppe „Grüne Hammer“. Die
37-Jährige ist die jüngste Stadtteilgärtnerin, abgesehen von
den Kindern.
ten Kleingartenverein. Vor etwa
20 Jahren wurde daraus der
Schulgarten der Stadtteilschule
Griesstraße. Als die Initiative
den Garten 2012 übernahm,
„war das hier alles Rasen. Beete waren nur noch rudimentär
vorhanden. Die Jugendlichen
vom Verein Rückenwind und
von der Ambulanten Maßnah-
Lagerverkauf von
Markenprodukten
Öffnungszeiten
Montag und Freitag
von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet!
Dienstag, Mittwoch & Donnerstag
von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr!
Samstag, den
8. November und
22. November 2014
v. 10.00 –16.00 Uhr
Wendenstraße 155 · 20537 Hamburg
Im Lauf der Zeit entstanden im
Stadtteilgarten unter anderem
ein Bauerngarten-Rondeel mit
Blumenumrandung, ein Feuchtbiotop und ein Sonnendeck,
wo sich Pflanzen wie Lavendel
wohlfühlen.
„Jeder ist einem anderen Bereich verbunden“, sagt Susanne
Buhl. Ihrer ist der Bauerngarten. Gerade hat Susanne Buhl
Rezepte für die Verarbeitung
von Gewürz-Tagetes gefunden:
„Damit kann man Schokolade
und Muffins würzen“, schwärmt
sie Mit-Gärtnerin Rita Maschke vor, die sagt: „Mir ist hier
ein Herzenswunsch erfüllt
worden.“ Im Garten mit lieben
Menschen zusammen sein, sei
das Paradies, so die 73-Jährige,
die die Schul-AGs mitbetreut.
dünger gesucht
Susanne Buhl hat einige
kleine Kürbisse geerntet
Jeder wie er mag
Am ersten Treffen nahmen,
außer ihr, Karin Schanzenbach
und Kräuterexpertin Gudrun
Glöckner teil, die eine Kräuterspirale auf dem etwa 1.300
Quadratmeter großen Grundstück anlegte. Praktisch, dass
sich auch der landwirtschaftliche Berater Georg-Friedrich
Horn der Initiative angeschlossen hat. Die Stadtteilgärtner
arbeiten nach verschiedenen
Anbaumethoden und tauschen
ihre Erfahrungen aus. Festgelegt wurde gleich anfangs, dass
nach biologischen Grundsätzen
gegärtnert werden soll.
Finanzielle Unterstützung erhielt die Initiative unter anderem von der Norddeutschen
Stiftung für Umwelt und Entwicklung, von der Günter
Fielmann Stiftung und Wohnungsbaugenossenschaften
in Hamm. Der Stadtteilgarten
gehörte früher zum benachbar-
Fotos: Christa Möller
Hier trocknen die Handschuhe der eifrigen Gärtner
me Altona (AMA) haben uns
sehr geholfen“, ist Susanne
Buhl heute noch dankbar. Nur
das alte Gartenhaus und einige
Apfel-, Zwetschgen- und Pflaumenbäume sind von damals erhalten.
Heute lernen wieder Schüler (in
zwei Schul-Arbeitsgemeinschaften der Stadtteilschule Perthesweg), unterstützt von den Stadtteilgärtnern, den Umgang mit
Pflanzen und betreuen außerdem unter Anleitung von Celine
Müller-Berg zwei Bienenvölker.
„Wir sind keine Selbstversorger,
es wird naschend geerntet“, sagt
Susanne Buhl. Ihre Nachbarin
kocht aus den Früchten gern
Marmelade, die dann wieder
der Gruppe zugute kommt, etwa
beim „Hammer Abendbrot“ (an
jedem 1. und 3. Freitagabend ab
17 Uhr). Jetzt ist allerdings erstmal Winterpause. Ab Mai geht
es wieder los. Auch zu den anderen Veranstaltungen der Initiative, wie dem Pflanzfest, dem
Tag der offenen Tür, Lagerfeuer
oder Kartoffelfest, kommen viele Anwohner des Stadtteils.
Während des Winterhalbjahres
ruht die Arbeit keinesfalls. Die
Geräte müssen gepflegt, Kaninchenzäune repariert und die
Beete fürs Frühjahr vorbereitet
werden. „Wir brauchen Mist
von Tieren, die keine Antibiotika bekommen“, sagt Susanne
Buhl und hofft auf Unterstützung. Und es gilt, Pflanzpläne
zu machen, damit sich Stark-,
Mittel- und Schwachzehrer auf
den Beeten abwechseln können. Allerdings wird vor jeder
Aussaat im Frühjahr erstmal
abgewartet, welches Grün sich
von allein zeigt. „Wir achten die
Pflanzen.“
u infos bei susanne Buhl
t. 0179 - 765 18 81
gruene.hammer@yahoo.de
Die Karriere-Messe
Studium - Ausbildung - Duales Studium
Martinsmarkt
Die Kirchengemeinde Philippus
und Rimbert lädt zum Martinsmarkt ein. Besucher können an
zahlreichen Ständen stöbern.
Die Konfirmanden der Gemeinde verkaufen selbst gebackene
Brote. (mk)
u sonntag, 9. November,
Gottesdienst um 10 Uhr;
Martinsmarkt ab 15 Uhr,
Kirchengemeinde
Philippus und rimbert,
Manshardtstraße 105
HaMM
Basar im
Rauhen Haus
Gut erhaltene Kleidungsstücke finden auf dem Basar im
Rauhen Haus neue Besitzer.
Kaffee und Kuchen gibt es in
Amanda‘s Café-Restaurant. Der
Erlös kommt der Initiative für
Freizeitaktivitäten und Ferienreisen der betreuten Menschen
zugute. (mk)
u Mittwoch, 5. November,
14 bis 17 Uhr, Wichern-saal,
Horner Weg 190
Martinsgans mal Zuhause
5kg Dithm. Freilandgans - kross gebraten,
mit Apfelrotkohl, Gänsesauce, Birne &
Petersilienkartoffeln f. 4 Pers. € 118,-Holsteiner Grünkohl f. 10 Pers.
mit Kasseler, Kochwurst, Schweinebacke,
und Röstkarotffeln
€ 123,--
Giffey Partyservice
Rahlstedter Bahnhofstr. 58 22149 HH
Telefon: 040 / 677 40 81 www.giffey.de
●
●
Clinical Research
Hamburg GmbH
Sind Sie
Raucher oder Ex-Raucher,
leiden Sie an
Chronischer Bronchitis?
und sind über 40 Jahre alt?
Für eine klinische Studie
suchen wir Personen, die bei
der Überprüfung von
Wirkstoffen zur Behandlung
der chronisch obstruktiven
Bronchitis mitwirken wollen.
Falls Sie Interesse an dieser
Untersuchung haben, melden
Sie sich bitte unter
Tel. 040 - 63 12 97 0
www.crh-hamburg.de
Rahlstedter Bahnhofstr. 33,
22143 Hamburg (über d. HASPA)
>> Sa. | 8. November
>> Sporthalle Hamburg
>>
10 – 16 Uhr | Eintritt frei
Weihnachtsmarkt
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Die schönsten Geschenkideen
Vorfreude:
Bald leuchtet
Hamburg im Advent
Der Weihnachtsmarkt im Wochenblatt – Teil 1
Countdown-Tipp
Hübsch verpackt ist schöner geschenkt
Ein Geschenk ist etwas
Wunderbares – vor allem,
wenn es mit Liebe verpackt
ist. freut man sich doppelt.
Überraschen Sie Ihre Lieben doch mit einem ganz
individuellen Look. Besonders im Trend sind dieses
Jahr Geschenkpapiere, die
das Muster handgestrickter
Norwegerpullis
zeigen.
Auch winterliches Blau
mit Schneeflockenmotiven
kommt gut an.
Nachhaltigkeit ist auch
bei Geschenkpapieren im
Kommen. Recycelbares und
recycltes Geschenkpapier,
Bänder aus Naturmaterialien machen Freude und ein
gutes Gewissen. In vielen
Geschäften kann man sich
beim Shoppen Geschenke
gleich einpacken lassen.
Olympiaregion Seefeld:
Winterurlaub für alle Sinne
Die Alstertanne an der Binnenalster soll ab Ende November wieder leuchten Foto: thinkstock
Hamburg. In sieben Wochen ist
Weihnachten...
Ist es wirklich schon wieder
soweit? Die Adventszeit naht.
Manchmal ist sie trubelig,
manchmal besinnlich.
Mit unserem Weihnachtsmarkt möchten wir Sie
auf die vielleicht schönste
Zeit des Jahres einstimmen. In drei Ausgaben,
die bis Anfang Dezember
im
zweiwöchi-
gen Rhythmus erscheinen,
wollen wir Sie zusätzlich mit
den schönsten Ideen zum
Schenken und Verwöhnen
inspirieren.
Diesmal haben wir für Sie Tipps
zusammengestellt, woran Sie
schon vor dem Beginn der
Adventszeit denken sollten,
damit es später weniger
Stress gibt. Unsere Countdown-Tipps sollen Ihnen
dabei helfen.
Sport, Genuss, Anregung: Das
sind die drei Säulen des Nordic
Lifestyle. Sportlich zählt Seefeld,
das die Nordische Ski-WM 2019
ausrichten wird, seit Jahrzehnten zu den Top-Destinationen
für Langläufer. Wer es etwas
komfortabler mag, der kann
auf 140 Kilometern geräumten
Winterwanderwegen die stille,
ursprüngliche Seite der Bergwelt
auf sich wirken lassen. Und die
Region, mit den Orten Leutasch,
Mösern/Buchen, Reith, Scharnitz und Seefeld, bietet noch
mehr Möglichkeiten, sinnlichen
Genuss in seinen unterschiedlichsten Facetten zu erleben.
Entspannung der entschleunigten Art findet der Gast beim
Bummel durch die Fußgängerzone Seefelds. Die original Tiroler
Architektur verleiht Seefeld und
seinen Partnergemeinden ein
ganz spezielles Flair. Exquisite
Boutiquen, elegante Restaurants
sowie urige Wirtshäuser laden
zum Schauen und Verweilen
ein. Nirgendwo sonst in Österreich findet man zudem mehr
Vier- und Fünf-Sterne-Hotels an
einem Ort, entsprechend hoch- Andreas Gabalier rockt auf der
wertig präsentiert sich das Spa- größten Winterparty der Alpen am
und Wellnessangebot für die 28. Februar 2015 in Seefeld.
ganze Familie.
Die Stars der nordischen KomSo abwechslungsreich wie die bination gastieren vom 16. bis
gesamte Region präsentiert sich 18. Januar 2015 beim Weltcup.
Partystimmung
auch der Veranstaltungskalen- Ausgelassene
der der Olympiaregion Seefeld. garantieren im kommenden
Romantischen
Winterzauber Jahr der Seefelder Kristallzauber
verbreiten traditionell ab Ende am 6. und 7. Februar mit Gregor
November der Seefelder Ad- Glanz und Tony Christie sowie
ventmarkt mit ortstypischer die größte Winterparty der AlHandwerkskunst und regio- pen am 28. Februar mit Volksnalen Schmankerln sowie die Rock’nRoller Andreas Gabalier.
klingende Bergweihnacht vom Informationen zu Hotelbuchun9. bis 12. Dezember mit Stargast gen und allen Veranstaltungen
gibt es unter www.seefeld.com.
Semino Rossi.
Foto: Starmaker
Schwungvoll gleiten die Skier
durch die Spur, entspannt wandert der Blick über die malerische
Winterlandschaft – Langlaufen
ist die ideale Sportart für alle aktiven Genießer. Ihnen bietet die
Olympiaregion Seefeld optimale
Bedingungen für einen Traumurlaub: Topmoderner Nordic
Lifestyle und ursprüngliche Tiroler Gastfreundschaft bilden
eine harmonische Einheit.
Besonders wichtig aber sind natürlich die richtigen Geschenke
zu Weihnachten. Lassen Sie sich
daher auf dieser und den nächsten beiden Seiten die ein oder
andere Präsent-Idee von uns geben. Ein stimmungsvolles Konzert, ein genussvoller Theaterabend oder eine Kurzreise in den
Schnee: Mit einem besonderen
Event machen Sie einem lieben
Menschen eine ganz besondere
Freude.
(sdo) Romantische Stimmung auf dem traditionellen Seefelder Adventmarkt.
BBC Worldwide und FKP Scorpio prä sentieren:
planet erde
Liv e
in
Concert
M O D E R AT I O N :
MA X MOOR
Jetzt
ie
w der in
Hamburg!
Die spek takulärsten
Szenen der BBCEr folgsserie auf
gigantischer Leinwand
2 6 . F E BRUAR 2015
HA MBURG O 2 WORLD
TICKETS UNTER: FKPSCORPIO.COM & EVENTIM.DE · SERVICE-HOTLINE: 01806-853 653
(0,20 € / Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 € / Anruf)
W W W. P L A N E T- E R D E - L I V E . D E
The BBC and BBC Earth are trademarks of the British Broadcasting Corporation and are used under licence. BBC logo © BBC 1996
Weihnachtsmarkt
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Die schönsten Geschenkideen
Wer schon ab November mit den Vorbereitungen beginnt, kann sich früher entspannen
o2 World Hamburg
www.apassionata.com
Tickethotline:
01806 – 73 33 33
20 Cent/Min, Mobilfunkpreise max. 60 Cent/Min
Wer möchte, dass der „echte“
Weihnachtsmann am Heiligabend die Geschenke bringt,
sollte sich rechtzeitig darum
kümmern. Bei „Miete einen
Weihnachtsmann“ (040 / 45
17 18) oder im Jobcafé (040 /
41 62 38 40) wird man fündig. Auch Freunde oder
Nachbarn können einspringen. Dann aber unbedingt rechtzeitig beim Kostümverleih Mantel, Bart und
Jutesack besorgen.
Film-Epos mit gigantischer Musik
Hamburg. Wer ein besonderes Geschenk für sich oder seine Lieben
sucht, hat mit Karten für TITANIC
LIVE eine außergewöhnliche Idee.
Weltweit unübertroffen ist die
bewegende Geschichte und atemberaubende Pracht von Titanic.
Die ergreifende Liebesgeschichte
spielte sich weltweit in die Herzen
der Kinobesucher und wurde zum
populärsten Film aller Zeiten.
James Horner’s epische Musik
wird in TITANIC LIVE wie nie
zuvor zum Leben erweckt. Das
Tschechische Nationale Symphonieorchester (CNSO) wird diese
meistervolle Filmmusik spielen.
Das CNSO hat in den letzten 20
Jahren eine wichtige Position
unter den europäischen symphonischen Ensembles erreicht. Den
Film erlebt man auf einer Leinwand mit 24 Metern Breite.
TITANIC LIVE wird von Justin Freer dirigiert. Er hat als Komponist
für mehrere Filme Musik geschrie-
Foto: 20th Century Fox and Paramount Pictures
2015 live in der O2 World Hamburg
ben und die Trailermusik für zum
Beispiel „Avatar“ komponiert.
Karten gibt es unter 01806 570000
(0,20 Euro/ Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/ Anruf aus
dem dt. Mobilfunknetz), zusätzlich an
allen bekannten Vorverkaufsstellen
LARS BERNDT EVENTS proudly presents
* Ticketpreise inkl. Gebühren, zzgl. 4,90 € Versand- bzw. 2,90 € Hinterlegungspauschale pro Auftrag.
** Für Kinder bis einschließlich 15 Jahre auf allen Plätzen von Montag bis Freitag. Am Wochenende und an gesetzl. Feiertagen
50 % für Kinder.
ImWinterquartier
am Eppendorfer
Mühlenteich kümmert sich Olaf Nieß
um seine Schützlinge
Foto:Hanke/wb
dorfer Mühlenteich gebracht. Dazu
werden sie von dem Team um
„Schwanenvater“ Olaf Nieß mit
Booten in die Rathausschleuse getrieben und eingefangen. Tipp:
Jetzt einen ausgedehnten
Alsterspaziergang machen
und den Schwänen Tschüs
sagen.
Theatertickets besorgen
Viele große Theater,
kleine Bühnen und
natürlich die beliebten Hamburger
Märchenschiffe präsentieren ein
ebenso buntes wie besinnliches
Programm. Ob „Schauspielhaus“,
„Theater für Kinder“ oder oder
oder – jetzt heißt es, sich rechtzeitig um Karten zu kümmern.
Knusperhäuschen
Es ist eine schöne Tradition, zum Advent ein
Knusperhäuschen
zu
gestalten. Wie wäre es
denn, eine „Hamburgensie“ nachzubauen?
Einen
Knusper-Michel zum Beispiel oder
Silvester im Schnee
STAGE ENTERTAINMENT TOURING PRODUCTIONS
PRÄSENTIERT
Mit den schönsten &
bekanntesten Gospelliedern
RR
GI OVAN NI ZA GA S!
VE
M IT VI NTAG E
Bald ist es wieder soweit, die Alsterschwäne werden in die Rathausschleuse getrieben. Hier
können sie nicht weiter, da sie zum Abheben mehrere Meter Anlauf benötigen. Foto:Grell/wb
TITANIC LIVE gibt nur eine
einzigeVorstellung in Hamburg –
schnell sein lohnt sich deshalb
inal
Orig
Das den
aus
USA
LIVE DABEELI!LA
Hamburg. Der November ist nicht gerade der Lieblingsmonat
auf dem Jahreskalender,
zeigt er sich doch oft grau und
nasskalt. Aber warum nicht aus
der Not eine Tugend machen? Wie
wäre es, dem November seine positive Seite abzugewinnen, ihn als
ruhige Übergangszeit vor dem
manchmal hektischen
Dezember
anzunehmen? Wer sich jetzt bewusst darauf einstellt und
vielleicht sogar schon etwas „vorarbeitet“, kann den
Advent noch besser genießen.
Alsterschwäne verabschieden
Um sie vor dem Zufrieren der Alster
zu schützen, werden die 60 Alsterschwäne jedes Jahr im November
in ihr Winterquartier am Eppen-
Foto: gänseblümchen/pixelio.de
Weihnachtsmann bald buchen
Beka
nnt a
SAT.1 us
07.02.15 HAMBURG - ST. MICHAELIS
Tickets & Infos unter 0234/9471940 oder im Internet auf www.LB-EVENTS.de
Hamburg. Viele Menschen schätzen es, nach
den Festtagen in den Urlaub
zu fahren. So belohnt man sich
für ein langes Jahr, tankt Energie
und startet mit Schwung ins neue
Jahr.
Die Feiertage liegen außerordentlich gut: Der 27. Dezember ist ein
Sonnabend, also ein klassischer
An- bzw. Abreisetag. Bucht man Entspannung in der Stille der
einen einwöchigen Urlaub, ist schneebedeckten Berge
man am Sonnabend, den 3. JanuFoto:Lutz Stallknecht/pixelio.de
ar, zurück und hat noch den
am Schnee zu erfreuen? In ein
Sonntag zur Vorbereitung
Hotel mit Silvesterball und
auf den ersten Arbeitstag.
Galadinner? Oder geht es
Schnee oder Strand, das ist
ab in die Sonne, um wohhier die Frage
lige Wärme zu genießen?
In die Berge, um sich in
Vergleichen lohnt sich in
winterlicher
Landschaft
28.01. – 01.02.2015
DieWeihnachtsbäckerei gehört
zum Advent einfach dazu
das Marco-Polo-Gebäude der Hafencity sind
ein leckerer Blickfang. Der Fantasie
sind keine Grenzen gesetzt.
Und wenn die Ähnlichkeit
nicht gleich auf den
ersten Blick zu erkennen ist – macht nichts:
Hauptsache, lecker!
Back-Plätzchen
Was gibt es Schöneres als
fröhlich strahlende Kinderaugen in der Weihnachtsbäckerei?
Am besten kümmert man
sich rechtzeitig um Karten,
damit man im Advent Plätzchen gebacken bekommt,
zum Beispiel ab 20. November fürs Vattenfall
Weihnachtsbacken vom 29. November bis 20. Dezember, www.
vattenfall.de/weihnachtsbacken
Geschenkeliste
Wer jetzt bei seinen Lieben hinhört,
was sie sich wünschen, und eine Liste führt, hat‘s im November und Dezember leichter beim Shoppen.
Hamburg. Nach acht Jahren Pause
kehrt PALAZZO nach Hamburg zurück: Ab dem 13. November geht es
mit bester Unterhaltung und exquisiten Gaumenfreuden im einzigartigen Ambiente des nostalgischen
Spiegelpalastes an den Deichtorhallen in die neue Spielzeit.
Köstlichkeiten für den Gaumen –
ein 4-Gang-Menü, kreiert von Spitzenköchin Cornelia Poletto – und
das großartige Showprogramm unter dem Motto „Herzensbrecher &
Gaumenkitzel“: darauf können Sie
sich freuen!
Die einzigartige Mischung aus Haute
Cuisine und erstklassigem Entertainment macht Ihren Besuch
im Cornelia Poletto PALAZZO zu
einem einmaligen Erlebnis. Der
PALAZZO-Spiegelpalast ist der perfekte Ort, um sich einen Abend lang
verwöhnen und auf kurzweilige
Art unterhalten zu lassen.
Die Hamburger PALAZZO-Spielzeit
endet Anfang März 2015. Showbeginn ist dienstags bis samstags um
19.30 Uhr, sonntags um 18.00 Uhr,
montags ist spielfrei.
jedem Fall, denn mit Last-minuteoder Pauschalangeboten einiger Reiseanbieter kann man gute
Schnäppchen machen.
Mal wieder Skifahren
Auch Kurzentschlossene kommen mit der Deutschen Bahn (z.B.
ameropa.de) und mit dem Flugzeug (z.B. www.hamburg-airport.de/
de/preiswert_ab_hamburg.phtml)
schnell und günstig in Winter-Urlaubsregionen, Österreich und die
Schweiz sind willkommene Ziele
für Skifans. Viele Urlaubsregionen
(z.B. www.seefeld.com) bieten eigene Portale für Hotelbuchungen
und Anreiseinformationen, bei
Ameropa können lukrative Kombinationen aus Zugreise und Hotelunterkunft gebucht werden.
O2 WORLD HAMBURG
Die turbulente Komödie verspricht einen entspannten Abend
versprechen – Hauptdarsteller
sind Maike Bollow und Andreas
Schmidt Foto:Michael Petersohn
14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz,
max. 42 Ct./Min. aus dem Mobilfunknetz.
Mo. 05.01.15, 20 Uhr
CCH Saal 2, Hamburg
DIE GRÖSSTE
ten lässt und die Marlene zeigt, dass
das Leben noch voller Abenteuer ist
– Abenteuer wie Luca, den attraktiven Freund ihrer Tochter. Als dieser
dann auch noch einen Flirt beginnt
und sie seinen Avancen nicht abgeneigt ist, kann Marlene nicht
umhin sich einzugestehen: sie ist
mittendrin in der Midlife-Crisis...
Die Theaterkarten lassen sich auch
als Paket inklusive Menü buchen –
Preis ab 57,50 Euro.
We Are The
Champions
Das Rock-Spektakel mit
allen Queen-Hits!
Do. 15.01.15, 20 Uhr
CCH Saal 2, Hamburg
Das BEE GEES-Musical
13.03.2015 CCH 1 Hamburg
Do. 29.01.15, 20 Uhr
CCH Saal 2, Hamburg
Das Beatles-Musical
Sa. 07.03.15, 20 Uhr
CCH Saal 2, Hamburg
Tickets unter
www.Ticketmaster .de • 01806 - 999 000 555*
(0,20€/Anruf aus dem dt. Festnetz / max. 0,60€/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz)
*
Weitere Informationen unter www.riverconcerts.de
K L A S S I K R A D I O P R Ä S EN T I ERT:
24.01.15 HAMBURG
Musik und Comedy
von einem anderen Stern
03.03.2015
O2 World Hamburg
all you need is love!
Komödie Winterhuder Fährhaus
Hudtwalckerstraße 13
22299 Hamburg
www.komoedie-hamburg.de
Kartentelefon: 480 680–80
ABBA-TRIBUTE-SHOW
DIE TOURNEE 2015
DIE GROSSE AB SCHIEDSTOURNEE!
www.holidayonice.de · 0 18 05/44 14
The Smash Hit – Live from Chicago
Massachusetts
Mit Stargast Annette Dytrt – 5-fache deutsche Meisterin im Eiskunstlauf.
08.05.2015 CCH 2 Hamburg
The Blues Brothers
Theaterbesuch gibt‘s auch als Kombi – mit Weihnachtsmenü
Hamburg. Ein unvergesslicher
Abend kann ein wunderbares
Geschenk sein. Zum Beispiel ein
Abend in der Komödie „Mittendrin“, die am 14. November Premiere in der Komödie Winterhuder
Fährhaus hat.
Erzählt wird die Geschichte von
Marlene. Sie hat ihr Leben im Griff
– wäre da nicht ihr getrennt lebender Noch-Ehemann Rainer und ihr
Chef, der mehr an Marlene interessiert ist als an ihrer Arbeit. Vor
allem aber sind da die ständigen
Einmischungen ihrer Mutter. Zum
Glück gibt es noch Freundin Charly, mit der sich auf alkoholschwangeren Mädels-Abenden gut abschal-
In Association with
The Agency Group
Mo. 17.11.14, 20 Uhr
CCH Saal 1, Hamburg
Karten für einen besonderen Abend
im PALAZZO Hamburg erhält man
telefonisch unter: 01806 – 388 883
(0,20 Euro/Anruf aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 0,60 Euro/Anruf)
oder online unter www.palazzo.org
ALLER ZEITEN
31.05.2015 O2 World Hamburg
Tournee 2014
Komödie zu verschenken
DAS BESTE KOMMT ZUM SCHLUSS
Tickets ab 29,90 €* • 14,95 €* Festpreis für Kinder**
The Piano Guys
Foto: Palazzo.org
So werden Sie zum Advents-Profi
Countdown-Tipp
10. - 11.01.15 Hamburg
Gourmet-Theater
Palazzo ist wieder da
07.05.2015 CCH 1 Hamburg
TICKETS: An allen bekannten Vorverkaufsstellen • *HOTLINE: 0 18 06 / 57 00 99* • www.semmel.de
0,20 EUR/Anruf – Mobilfunkpreise max. 0,60 EUR/Anruf
10.-11.12.2014
CCH 2
HAUPTKIRCHE
ST.MICHAELIS
Tickets & Infos unter www.LB-EVENTS.de oder unter 0234/9471940 und an allen VVK Stellen
„Weihnachtsmarkt“
Der nächste
erscheint in der Ausgabe
vom 19. November 2014. Der Anzeigenschluss ist am 11. November
2014. Es berät Sie: Florian Knobloch t 347 283 83 Fax: 347 282 59,
florian.knobloch@ hamburger-wochenblatt.de
HAMBURGmobil
Die Infoseite der HOCHBAHN – November 2014
www.hochbahn.de
Frisch geliftet!
Tipps und Termine
Haltestellen Wandsbek Gartenstadt und Hammer Kirche barrierefrei
Barrierefrei einsteigen, bitte!
Das gilt ab sofort auch für die
Haltestellen Wandsbek Gartenstadt und Hammer Kirche.
Im Rahmen des Großprojekts
„Barrierefreier Ausbau“ wurden
beide mit Aufzügen sowie erhöhten Bahnsteigen und einem Blindenleitsystem ausgestattet.
Die Haltestelle Wandsbek Gartenstadt, die täglich von mehr als
50 000 Fahrgästen genutzt wird,
wurde – um die Baumaßnahmen
bestmöglich zu bündeln – zusätzlich zum barrierefreien Ausbau
auch saniert. Bis zum Ende des
Jahres werden noch Restarbeiten
am Bahnsteigdach sowie in der
Schalterhalle durchgeführt.
Nach der Haltestelle Hammer
Kirche ist Wandsbek Gartenstadt
nun bereits die 12. von insgesamt
20 Haltestellen, die im Rahmen
des vom Senat geförderten großen Lift-Programms barrierefrei ausgebaut wurde. Und die
nächsten „Liftings“ sind schon in
vollem Gange: Von den derzeit
im Ausbau befindlichen Haltestellen sollen Burgstraße und
Berne bereits Ende 2014 barrierefrei geliftet sein.
Stufenlos ans Ziel – der neue
Aufzug in der Haltestelle
Hammer Kirche. Bis Ende
2015 werden 57 HOCHBAHNHaltestellen geliftet sein.
Hintergründe im Vordergrund
HOCHBAHN-Blog geht an den Start – und in den Dialog mit den Fahrgästen
Mit ihrem frisch gestarteten
Unternehmensblog bietet die
HOCHBAHN allen Fahrgästen
und Interessierten ab sofort
einen spannenden Klick hinter
die HOCHBAHN-Kulissen.
Auf dialog.hochbahn.de haben
sie die Möglichkeit, noch konkreter in aktuelle HOCHBAHNThemen einzusteigen, Hintergründe zu erfahren und mit
dem Unternehmen in den Dialog zu treten. Damit begleitet die
HOCHBAHN ihre Fahrgäste auf
einem weiteren Kanal und baut ihr
Informationsangebot aus.
„Mit dem HOCHBAHN-Blog
laden wir alle Interessierten zum
Nachlesen, Nachfragen und Diskutieren ein“, so Redakteurin Pia
Gängrich. „Ob Busbeschleunigung oder U-Bahn-Planung, wir
halten jede Menge Wissenswertes
von den HOCHBAHN-Experten
für Sie bereit. Also: Steigen Sie
ein!“
HOCHBAHN-Wissenswerkstatt
Geplant, genehmigt, geliftet!
HAMBURGmobil-Leser
Marco Klein will’s wissen und
hat uns gefragt: Wie werden
eigentlich Aufzüge in eine
Haltestelle eingebaut?
HOCHBAHN-Architekt
Markus Uthmann begleitet mit
seinen Kollegen den barrierefreien Haltestellenausbau und ist
somit echter „Lifting-Experte“.
Er weiß: ohne sorgfältige Planung kein Aufzug. Dabei geht
es stufenweise zum stufenlosen
Fahrgastkomfort.
„Die erste Aufgabe der Planer ist die Standortklärung“, so
der Diplom-Ingenieur. „Unser
Augenmerk liegt vor allem darauf, eine geeignete Verbindung
zwischen Bahnsteig- und Straßenebene zu finden“, erklärt er
weiter. Während es dabei an
manchen Haltestellen hoch hinaus geht wie z. B. im Fall Kellinghusenstraße, ist an anderen eine
Lösung mit „Tiefgang“ gefragt.
„Wenn ein geeigneter Stand-
Vielleicht kennen Sie ihn ja schon. Nicht nur beim Haltestellenausbau tritt Markus Uthmann in Erscheinung, sondern auch bei
der neuen HOCHBAHN-Werbekampagne.
ort gefunden ist, sind die technisch-konstruktiven Rahmenbedingungen zu klären. Gibt es z. B.
Kabeltrassen oder sonstige Einschränkungen? Nicht zu vergessen
ist natürlich auch der Aspekt, dass
wir es mit Bausubstanz zu tun
haben, die zum Teil über 100 Jahre
alt ist“, betont Markus Uthmann.
Nicht zuletzt ist bei allen „Lifting-Plänen“ schließlich auch das
Sie fragen – wir antworten!
Haben auch Sie Fragen zu Bussen, U-Bahnen oder HOCHBAHNDetails? Schreiben Sie uns per E-Mail an wissenswerkstatt@
hochbahn.de oder per Post: HOCHBAHN, Redaktion HAMBURGmobil, Stichwort Wissenswerkstatt, Steinstraße 20, 20095 Hamburg. Infos: www.hochbahn.de
Umfeld zu berücksichtigen. Wie
soll der Aufzug an das Haltestellengebäude angepasst oder darin
integriert werden? Gibt es Denkmalschutzauflagen? „Erst, wenn all
diese Punkte geklärt sind, beginnt
das Genehmigungsverfahren für
den Bau des Aufzugs“, erläutert
der Architekt. „Damit einher geht
ein umfangreicher und oft langwieriger Abstimmungsprozess mit
sämtlichen Trägern öffentlicher
Belange – von Bezirksämtern
über Versorgungseinrichtungen
bis hin zu privaten Betroffenen.
Dabei ist es uns sehr wichtig, die
Leute ,mitzunehmen‘, ihre Interessen zu berücksichtigen und ihnen
unsere Planungen transparent zu
machen“, betont Markus Uthmann.
Mit der Genehmigung für
den Bau des Aufzugs geht es
dann schließlich in die Ausführungsplanung. Darunter fällt
nicht zuletzt auch die Planung
etwaiger Sperrungen, denn nicht
jeder Aufzug lässt sich unter
laufendem Betrieb einbauen.
„Natürlich liegt unser Fokus
darauf, Baumaßnahmen zu bündeln und den Sperrungszeitraum
so kurz wie möglich zu halten,
aber höchste Priorität hat vor der
Schnelligkeit für uns immer die
Sicherheit unserer Fahrgäste und
des U-Bahn-Betriebs“, betont
der Hochbahner.
Und was genau macht Markus Uthmanns Job eigentlich
so spannend? „Jede Planung ist
zunächst immer ein rein theoretisches Werk. Es dann am Ende
fertig und ,live‘ zu sehen, ist
schon etwas Besonderes. Aber
auch die konkreten Fälle, in
denen wir im Zuge der Ausbauarbeiten Gebäudeelemente
erneuern und die Haltestellen
nicht nur barrierefrei, sondern
gleich auch noch richtig schick
machen, sind einfach toll“, resümiert der Experte in Sachen
„Lifting“.
Linieninfos
U2/U4: Durchfahrten
Rauhes Haus
Bis Sonntag, 9. November, Betriebsschluss fahren die Züge
stadteinwärts (Gleis 2) ohne Halt
durch die Haltestelle Rauhes
Haus. Grund hierfür ist der barrierefreie Ausbau.
Fahralternativen: Ankunft
Rauhes Haus aus Richtung
Billstedt: U2/U4 weiter bis Hammer Kirche (stadteinwärts), dann
umsteigen in die Gegenrichtung.
Abfahrt Rauhes Haus in
Richtung Berliner Tor: U2/U4
bis Horner Rennbahn (stadtauswärts), dann umsteigen in die
Gegenrichtung.
Von Montag, 10. November,
Betriebsbeginn bis Mittwoch,
19. November, Betriebsschluss
fahren die Züge stadtauswärts
(Gleis 1) ohne Halt durch.
Fahralternativen: Ankunft
Rauhes Haus aus Richtung Berliner Tor: U2/U4 weiter bis Horner
Rennbahn (stadtauswärts), dann
umsteigen in die Gegenrichtung.
Abfahrt Rauhes Haus in Richtung Billstedt: U2/U4 bis Hammer Kirche (stadteinwärts), dann
umsteigen in die Gegenrichtung.
Linie 25: Haltestellenverlegung Hebbelstraße/
Sperrung Winterhuder Weg
Bis Anfang Februar 2016 wird
die Haltestelle Hebbelstraße in
Richtung Winterhuder Marktplatz an eine Ersatzhaltestelle
ca. 80 Meter zurückverlegt. Am
Sonntag, 16. November, ca.
6 Uhr bis voraussichtlich ca.
19 Uhr gibt es auf der Linie 25
eine Umleitung aufgrund von
Kranarbeiten. Die Haltestelle
Hebbelstraße wird für diesen
Zeitraum in beiden Richtungen
ersatzlos aufgehoben.
Linien 27, 277, 617:
Sperrung Pezolddamm
Ab Montag, 10. November, ca.
6.30 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 21. November, ca. 20 Uhr
fahren die Linien eine Umleitung
aufgrund von Straßenbauarbeiten.
Linie 27: In Richtung Karlshöhe wird die Haltestelle Karlshöhe an die Haltestelle der Linie 171
hinter der Kreuzung Pezolddamm
verlegt. Die Haltestelle Buddenbrookweg wird an die Haltestelle der Gegenrichtung verlegt.
Linien 277 und 617: In Richtung U/S Barmbek wird die Haltestelle Karlshöhe ca. 80 Meter
nach vorn verlegt. In Richtung
U Berne wird die Haltestelle
Karlshöhe an die Haltestelle der
Linie 171 in der Straße Karlshöhe verlegt. In Richtung Karlshöhe/Kehre wird die Haltestelle
Karlshöhe/Kehre der Linie 277
an die Haltestelle der Linie 171
in der Straße Karlshöhe verlegt.
Linien 6, 37, 601, 608
und 688: Haltestellenverlegung U Rödingsmarkt
Ab Dienstag, 11. November, ca.
7 Uhr bis voraussichtlich Donnerstag, 20. November kommt es
auf den Linien zu einer Haltestellenverlegung. Grund hierfür sind
Kranarbeiten. Die Haltestelle
U Rödingsmarkt wird in Richtung Rathausmarkt an die gleichnamige Haltestelle der Linien 3
und 35 in die Straße Großer Burstah verlegt.
Linie 116: Sperrung
Hammer Straße
Ab Donnerstag, 13. November,
Betriebsbeginn bis voraussichtlich Sonntag, 16. November,
Betriebsschluss fährt die Linie
116 eine Umleitung. Grund
hierfür sind Sielbauarbeiten.
In Richtung stadteinwärts wird
die Haltestelle Hammer Straße
an die Haltestelle U/S Wandsbeker Chaussee der Linie 35
verlegt.
Weitere Informationen zu
Fahrplanänderungen erhalten Sie über Aushänge an den
Haltestellen, unter der Nummer 040/19 449 sowie im Internet auf www.hochbahn.de.
Infomobil
Informationen zum Nahverkehr
und zu den Tarifen sowie
Ihren persönlichen Fahrplan
bieten wir Ihnen auch am HVVInfomobil an folgenden Terminen:
• 05., 11. + 17.11., 13–19 Uhr
U Kellinghusenstraße
• 06., 10. + 18.11., 13–19 Uhr
Wandsbek Markt Busanlage
• 12. + 20.11., 13–19 Uhr
Altona Busanlage
• 13. + 19.11., 13–19 Uhr
Harburg Busanlage
• 22. + 29.11., 10–18 Uhr
Rathausmarkt City
Jetzt vormerken!
Auch im Fernsehen ist die
HOCHBAHN unterwegs – mit
dem HOCHBAHNmagazin auf
Hamburg1. Am Donnerstag, 27.
November jeweils um 17.45,
18.45 oder 19.45 Uhr informiert es wieder über aktuelle
HOCHBAHN-Themen.
Nicht da? Dann können Sie
sich die Sendung auch bequem
unter www.hochbahn.de herunterladen.
Besuchen Sie uns
… und werfen Sie einen „Blick
hinter die Kulissen der U-Bahn“.
Das kostenlose Besucherprogramm gibt’s am Mittwoch, 19.
November, 11 bis 13 Uhr. Jetzt
anmelden bei Gerd Goldweida
unter 040/32 88 28 23 oder gerd.
goldweida@hochbahn.de. Weitere Infos: www.hochbahn.de.
Die nächste HAMBURGmobil-Seite erscheint am 3. Dezember.
Impressum V. i. S. d. P.: Hamburger Hochbahn AG,
Steinstraße 20, 20095 Hamburg
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1 180
Dateigröße
15 914 KB
Tags
1/--Seiten
melden