close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kurse für Orthopäden

EinbettenHerunterladen
Termine
Anmeldung
Kurs: Muskelfunktionsdiagnostik und Biofeedback mit
Anmeldung über www.bvou.net oder per Fax
Oberflächen-EMG (Dr. Meichsner)
Kurse für Orthopäden
Samstag 28.02. 2015 in Köln, von 9:00 – 18:00 Uhr,
Beitrag: € 245,- (inkl. Mahlzeiten)
Ergänzender Kursbaustein (Dr. Scheele):
CMD-Diagnostik und -Therapie für Orthopäden/Innen
FAX-Antwort: 0 22 33 - 9 66 88 9
Akademie Deutscher Orthopäden
Zur verbindlichen Anmeldung bitte gewünschten Kurs ankreuzen und hier ausfüllen:
Freitag 12.06. 2015 in Köln von 14:00 – 18:00 Uhr,
Beitrag: € 125,- (inkl. Snacks & Kaffee)
Praxis/Name
Kompaktkurse:
Muskelfunktionsdiagnostik und Biofeedback mit Ober-
Anschrift
flächen-EMG (Dr. Meichsner)
Freitag 01.05. 2015 in Baden-Baden (parallel zum Süddeutschen Orthopädenkongress, von 08:00 – 13:00 Uhr,
Beitrag: € 125,- (inkl. Snacks & Kaffee)
Praxisstempel
Donnerstag 22.10.2015 in Berlin (parallel zum Deutschen
Orthopäden-/ Unfallchir.- Kongress, von 13:00 – 17:30 Uhr,
Beitrag: € 125,- (inkl. Snacks & Kaffee)
Datum,
Unterschrift
Muskelfunktionsdiagnostik und Biofeedback
mit Oberflächen-EMG
Referenten:
Dr. med. Maximilian Meichsner
Dr. med. dent. Rainard Scheele
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Bis zu 8 Fortbildungspunkte, akkreditiert durch die Akademie
für Ärztliche Fortbildung !
In Kooperation mit
SinfoMed
Kursinhalt
Themengebiete
Der Orthopäde als Spezialist für Erkrankungen des muskulos-
Einführung in die neuromuskuläre Funktionsanalyse mit
keletalen Apparates nutzt die elektromyographische Untersu-
dem Oberflächen EMG
chung mit Oberflächen-Elektroden zur funktionellen, musku-
> Grundlagen des kinesiologischen EMG´s
lären Diagnostik. Neben der „knöchernen“ Diagnostik (Röntgen,
> Planung und Durchführung von EMG-Messungen
Statikanalyse, Knochendichte-Messung) bieten ausschließlich
> Therapeutische Anwendungsbeispiele
Oberflächen-EMG-Systeme die Möglichkeit der Erfassung der
> Biofeedbackgestützte Therapiekonzepte
muskulären Situation. Zur Objektivierung der muskulären
Relaxations- und Kontraktionsfähigkeit sowie zur Beurteilung
funktioneller Einschränkungen ist die Oberflächen-EMGMessung ein unerlässliches, wissenschaftlich abge-sichertes
und reliables Instrument. Desweiteren ermöglicht sie die
Evaluation jeglicher Therapieform und leistet einen wichtigen
Beitrag zur Dokumentation und Qualitätssicherung.
Neben dem diagnostischen Einsatzfeld bietet die EMG-Methode
eine effektive und nebenwirkungsfreie Therapie-Ergänzung:
EMG-Biofeedback verspricht bei zahlreichen typisch orthopädischen Indikationen hervorragende Therapieerfolge. Patienten
werden über die visuelle und akustische Rückmeldung muskuläre Dysfunktionen bewusst gemacht. Die aktive Einbindung
in das Behandlungskonzept erhöht die Compliance deutlich.
Über die Fortbildungsinhalte der EMG-Kurse hinaus vertieft
ein ergänzender Kursbaustein die EMG-Diagnostik und Therapie
im Spezialgebiet der Craniomandibulären Dysfunktion (CMD).
Der Kurs „CMD-Diagnostik und -Therapie für Orthopäden/Innen“
stellt die Rolle des Orthopäden in einem interdisziplinären
Therapiekonzept vor und liefert Praxiswissen für die Umsetzung
in der täglichen Arbeit.
EMG-Diagnostik orthopädischer und sportmedizinischer
Indikationen
> Atrophie nach Knieverletzung & patellofemorale Problematik
> Schulter- Nackenverspannungen & zervikale Dysfunktion
> Epicondylitis
> Low Back Pain
> Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)
Die Referenten:
Dr. med. Maximilian Meichsner
Herr Dr. med. M. Meichsner absolvierte von 1993
bis 1999 seine Ausbildung zum FA für Orthopädie
am KH für Sportverletzte Hellersen und war anschließend in der orthopädischen Abteilung am
Städtischen KH Bad Tölz als Funktionsoberarzt tätig. Seit 2001 ist er in
der Orthopädischen Gemeinschaftspraxis Dr. Klingelhöffer / Dr. Meichsner
in Bad Tölz niedergelassen. Noch im selben Jahr integrierte er die EMGDiagnsotik und – Therapie in sein Praxiskonzept. Hier etablierte Herr
Dr. Meichsner die EMG-Methode im Rahmen von Biofeedback-Therapiekonzepten sowie in sport- und arbeitsplatzspezifischen Empfehlungen.
Zudem positioniert er sich mit eigenen wissenschaftlichen EMG-Studien
im Leistungssport und der Ergonomie-Beratung für Industrieprodukte.
Herr Dr. Meichsner ist seit 2005 als Referent und EMG-Spezialist für
verschiedene Fortbildungsinstitute und auf Kongressen aktiv.
Biofeedbackgestützte Therapie
> Innervationstraining, z.B. bei Atrophie des m. vastus
medialis
> Progressive Muskelrelaxation (PMR), z.B. bei Hypertonus
des m. trapezius
> Intermuskuläres Koordinationstraining, z.B. bei Paresen
> Sport- und Ergonomieberatung
Umsetzung in die Praxis
> Praxisorganisation und Praxismarketing
> Anamnese, Delegation der Diagnostik und Therapie,
Patientengespräch
> Abrechnungsmöglichkeiten und Wirtschaftlichkeit
Dr. med. dent. Rainard Scheele
Herr Dr. med. dent. R. Scheele gründete 1979 seine
Zahnarztpraxis in Hameln. Über Fortbildungen bei
international anerkannten Spezialisten wie Slavicek, Gutowski und Jankelson eignete er sich ein
umfangreiches Expertenwissen in der Cranio-Sacral-Therapie, NMT und
Physio-Energetik an. Er ist Vorsitzender im Honorarvermittlungs- und
Prothetik-Einigungs-Ausschuss und gehört zu den Gründungmitgliedern
der ICCMO. Als Spezialist der neuromuskulären Zahnheilkunde engagiert
er sich seit 2006 auch im Rahmen interdisziplinärer Veranstaltungen und
Fortbildungen.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
17
Dateigröße
1 101 KB
Tags
1/--Seiten
melden