close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

KVHS-Programm als .pdf-Datei - Landkreis Germersheim

EinbettenHerunterladen
Vorwort
Liebe Mitbürgerinnen,
liebe Mitbürger,
sich zu bilden, sich zu informieren und sich auf neue Themen einzulassen, spricht für ein offenes
Wesen und geistige Beweglichkeit. Einerseits kommt man heute nicht mehr um Fortbildung herum. Die Zeit fordert es, dass wir Zusatzqualifikationen erlangen, um in der Berufswelt besser bestehen zu können. Nur so können mögliche Ziele auch erreicht werden. Andererseits kann Bildung
auch Anspruch an sich selbst sein, ganz privat und aus ureigenstem Interesse. Das Aneignen von
Wissen ist eine Chance sich selbst weiterzuentwickeln. Eine gute Möglichkeit diesem Wunsch und
den notwendigen Anforderungen gerecht zu werden ist, die Angebote der Kreisvolkshochschule
Germersheim und den angeschlossenen örtlichen Volkshochschulen wahrzunehmen. Ich freue
mich deshalb, Ihnen hiermit das Programmheft für das 1. Halbjahr 2014 vorzustellen.
Mit dieser Freude verbindet sich auch mein Stolz, dass in diesem Jahr die Kreisvolkshochschule
ihr 50-jähriges Bestehen feiert. Seit fünf Jahrzehnten stößt das Angebot auf großes Interesse im
Kreis. Dies belegen die stetig steigenden Zahlen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer (9.550/Jahr
2012), die abgehaltenen Unterrichtsstunden (13.600/Jahr 2012) und auch die Anzahl der qualifizierten Referentinnen und Referenten, die die annähernd 900 Veranstaltungen (Jahr 2012) mit viel
Engagement durchführten.
In diesem Zuge möchte ich mich bei allen bedanken, die zum Erscheinen dieses umfangreichen
Programms beigetragen haben, insbesondere den Verantwortlichen der KVHS, den zehn angeschlossenen örtlichen Volkshochschulen und natürlich den Lehrkräften, die diese Programm-Vielfalt erst ermöglichen.
Nehmen Sie sich die Zeit, blättern Sie in dem neuen Programmheft, lassen Sie sich anregen und
ich bin mir sicher, Sei werden das ein oder andere Angebot finden, das Ihnen Spaß und Freude bereitet.
Herzlichst,
Ihr
Dr. Fritz Brechtel
Landrat und Vorsitzender der Kreisvolkshochschule
2
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis
3
Die Kreisvolkshochschule Germersheim hat ihr Programm in sechs Fachbereiche zusammengefaßt. Im Stichwortverzeichnis am Ende des Buches finden Sie die Kurstitel mit genauer Seitenangabe.
1. Gesellschaft
10
5. Kultur
36
Qualifizierungen
EDV-Anwendungen
Internet
MaschinenschreibenStenografie
Rechnungswesen
Rhetorik / Kommunikation / Management
3. Sprachen
Sprachen - Einstufung
Arabisch
Deutsch als Fremdsprache
Englisch
Französisch
Italienisch
Latein
Neugriechisch
Norwegisch
Rumänisch
Russisch
Spanisch
Türkisch
Ungarisch
94
Ernährung
Gesundheits- und Krankenpflege / Erste Hilfe
Entspannung / Körpererfahrung
Gymnastik / Bewegung
Geburtsvorbereitung und -nachsorge
Sportliche Herausforderung
Einbürgerungstest
Gesellschaft / Soziologie
Geschichte und Zeitkunde
Heimat- und Länderkunde
Naturwissenschaften
Ökologie / Biologie / Umwelt
Pädagogik / Erziehungsfragen
Psychologie
Recht
2. Beruf
4. Gesundheit
54
149
Bildende Kunst
Literatur / Theater
Kreatives Gestalten / Basteln
Holzbearbeitung
Plastisches Gestalten
Textiles Gestalten
Medien / Unterhaltung
Musik
Tanz
6. Spezial
171
Studienfahrten/Studienreisen
Alphabetisierung (Deutsch als Muttersprache)
Schulabschlüsse
Kindertagespflege
Fortbildungsangebote (K)VHS intern
Pamina-Volkshochschule
AGB
Widerrufsbelehrung
Stichwortverzeichnis A-Z
200
4
Kreisvolkshochschule Germersheim im Landkreis
Anschriften
Anschriften
5
Anschriften der Kreisvolkshochschule Germersheim und den angeschlossenen örtlichen Volkshochschulen.
– gemäß rheinland-pfälzischem Weiterbildungsgesetz staatlich anerkannt –
Kreisvolkshochschule
Vorsitzender:
Leiterin:
Geschäftsstelle:
Landrat Dr. Fritz Brechtel
Karin Träber, Tel (0 72 74) 53 - 3 19
Telefax (0 72 74) 53 - 1 53 14
Email: k.traeber@kreis-germersheim.de
Kreisverwaltung Germersheim
Ritter-von-Schmauß-Straße, 76726 Germersheim
Email: vhs@kreis-germersheim.de
Katrin Brennenstuhl, Tel (0 72 74) 53 - 3 34
Telefax (0 72 74) 53 - 1 53 34
Email: k.brennenstuhl@kreis-germersheim.de
www.facebook.com/kvhs.germersheim
Örtliche Volkshochschulen
VHS Bellheim
Leiter:
Geschäftsstelle:
VHS Hagenbach
Leiterin:
Geschäftsstelle:
VHS Hatzenbühl
Leiterin:
Geschäftsstelle:
VHS Jockgrim
Leiterin / Geschäftsstelle:
Andrea Völker
Telefon (07272) 70 08 605
Email: a.voelker@vg-bellheim.de
Gemeindebücherei Bellheim
Telefon (0 72 72) 70 08 - 6 16 oder 6 05
Telefax (0 72 72) 70 08 - 6 40
Email: vhs@vg-bellheim.de
Erni Wölfle
Verbandsgemeindeverwaltung Hagenbach
Telefon (0 72 73) 9 41 00
Telefax (0 72 73) 94 10 26
Email: vhs@vg-hagenbach.de
Brunhilde Ballweber
Email: vhs@hatzenbühl.de
Verbandsgemeindeverwaltung Jockgrim
Telefon (0 72 71) 59 91 43, Fr. Sitter
Email: vhs@vg-jockgrim.de
Marlise Scherrer
Telefon (0 72 71) 5 19 15
Email: vhs@jockgrim.de
6
VHS Lingenfeld
Leiterin / Geschäftsstelle:
VHS Neupotz
Leiterin:
Geschäftsstelle:
VHS Rheinzabern
Leiter:
Geschäftsstelle:
VHS Rülzheim
Vorsitzender:
Geschäftsstelle:
VHS Schwegenheim
Leiterin:
Geschäftsstelle:
Geschäftszeiten:
VHS Wörth
Vorsitzender:
Leiterin / Geschäftsstelle:
Anschriften
Brigitte Schütze
Telefon (0 63 44) 59 61
Email: vhslingenfeld@t-online.de
Andrea Kalesse
Email: vhs@neupotz.de
Verbandsgemeindeverwaltung Jockgrim
Telefon (0 72 71) 59 91 41, Fr. Werling
Email: vhs@vg-jockgrim.de
Gerhard Beil
Antonie Mohr
Ortsgemeinde Rheinzabern, Hauptstraße 33
Telefon (0 72 72) 10 98
Email: info@rheinzabern.de
Karl Geeck
Sabine Wendling
Verbandsgemeindeverwaltung Rülzheim
Telefon (0 72 72) 70 0 - 2 10 85
Telefax (0 72 72) 70 0 - 2 10 66
Email: s.wendling@ruelzheim.de
Sabine Haas-Grundhöfer
Telefon (0 63 44) 56 58
Telefax (0 63 44) 69 12
Montag und Freitag 8:00 bis 12:30 Uhr
Mittwoch 16:00 bis 20:00 Uhr
Email: rathaus@schwegenheim.de
Harald Seiter
Ulrike Gottschang
Am Rathausplatz - Stadtbücherei
Postanschrift
Stadtverwaltung Wörth
Telefon (0 72 71) 13 - 12 25
Telefax (0 72 71) 13 - 1 92 25
Email: vhs@woerth.de
Allgemeines
7
Allgemeine Hinweise
Die Kreisvolkshochschule besteht aus der Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule und den zehn
örtlichen Außenstellen (KVHS). Die Veranstaltungen der Geschäftsstelle Kreisvolkshochschule mit
den angeschlossenen Außenstellen sind für jedermann offen. Ausnahmen sind im Programm erkennbar.
Verwaltungstechnische Abläufe (Annahmeerklärung, Ablehnungen, Rechnungsstellung usw.) können in den einzelnen Geschäftsstellen der KVHS voneinander abweichen.
Soweit im Einzelfall nicht anderes vermerkt ist, erfolgen die Anmeldungen bei der jeweiligen Geschäftsstelle (Veranstalter).
Das tatsächliche Zustandekommen angebotener Kurse ist von einer bestimmten Teilnehmerzahl
abhängig.
Anmeldung
Anmeldungen zu den Kursen und Einzelveranstaltungen können beim Veranstalter der jeweiligen
Kurse erfolgen. Bitte beachten Sie die verschiedenen Anmeldungsmodalitäten der KVHS-Geschäftsstellen. Mit der Anmeldung werden die veröffentlichten allgemeinen Geschäftsbedingungen
(AGB) und die Widerrufsbelehrung anerkannt. Diese finden Sie im aktuellen Programm der KVHS
vor dem Stichwortverzeichnis.
Gehen mehr Anmeldungen ein als Kursplätze vorhanden sind, so entscheidet die Reihenfolge der
Anmeldung.
Abmeldung
Der Rücktritt eines Teilnehmers muss bis vor dem 1. Veranstaltungstag schriftlich oder persönlich
bei der jeweiligen VHS-Geschäftsstelle erklärt werden. Bei Rücktritt des Teilnehmers ab Kursbeginn ist die volle Gebühr zu zahlen.
Gebühren
Die Gebühren sind im Text vermerkt. Nach Erhalt einer Rechnung sind diese zu entrichten, bei Einzugsermächtigung wird die Gebühr vom angegebenen Konto eingezogen. Es wird ausdrücklich
darauf hingewiesen, dass nur solche Personen an der Teilnahme berechtigt sind, die sich bei der
KVHS angemeldet haben. Die Mindestteilnehmerzahl eines Lehrganges beträgt acht. Die KVHS
kann Kurse wegen zu geringer Beteiligung absagen oder bei Kursen, die auf Wunsch der Interessenten mit einer geringeren Teilnehmerzahl durchgeführt werden, einen Gebührenaufschlag festsetzen.
Gegen Entgelt können Teilnehmerbescheinigungen ausgestellt werden, wenn mindestens 80% der
Kursstunden besucht wurden.
Haftung
Die Veranstalter übernehmen für Diebstahl, Verlust der Garderobe, Unfall auf dem Weg zu und von
den Unterrichtsräumen keine Haftung.
8
Allgemeines
Programm
Änderungen im Programm bleiben vorbehalten und werden durch die Presse bekannt gegeben.
Anregungen und Ergänzungshinweise zum Arbeitsplan oder zum Ablauf des Lehrbetriebes werden
gerne entgegengenommen und nach Möglichkeit berücksichtigt. In der Rubrik Ansprechpartner
finden Sie die jeweilige Kontaktperson.
Die KVHS ist in den jeweiligen Gebäuden Gast. Die Einrichtungsgegenstände sind schonend zu
behandeln; die Arbeitsplätze sauber zu verlassen. Das Rauchen in den Unterrichtsgebäuden und
-räumen ist nicht gestattet.
Programm 1/2014
10
Gesellschaft
Gesellschaft
11
Einbürgerungstest, Termin 7
Anmeldeschluss: 23.05.2014
Beginn:
Montag, 23.06.2014, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Einbürgerungstest, Termin 8
Gesellschaft
Einbürgerungstest
Anmeldeschluss: 23.05.2014
Beginn:
Montag, 23.06.2014, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Einbürgerungstest, Termin 9
Seit 1. September 2008 erfordert das Staatsangehörigkeitsgesetz (v. 19.08.07) bundesweit, dass
die Einbürgerungswilligen Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland besitzen. Dies muss durch einen so genannten Einbürgerungstest nachgewiesen werden. Hierbei handelt es sich um einen Multiple-Choice-Test. Jeder Test besteht aus
33 Fragen, von denen 17 richtig beantwortet werden müssen.
Zur persönlichen Anmeldung bei der Geschäftsstelle KVHS, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule), muss der Pass sowie die Prüfungsgebühr in Höhe von 25 Euro mitgebracht
werden.
Anmeldeschluss: 13.06.2014
Beginn:
Montag, 14.07.2014, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Einbürgerungstest, Termin 10
Anmeldeschluss: 13.06.2014
Beginn:
Montag, 14.07.2014, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Einbürgerungstest, Termin 11
Einbürgerungstest, Termin 1
Anmeldeschluss: 17.01.2014
Beginn:
Montag, 17.02.2014, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Anmeldeschluss: 15.08.2014
Beginn:
Montag, 15.09.2014, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Einbürgerungstest, Termin 12
Einbürgerungstest, Termin 2
Anmeldeschluss: 17.01.2014
Beginn:
Montag, 17.02.2014, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Anmeldeschluss: 15.08.2014
Beginn:
Montag, 15.09.2014, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Einbürgerungstest, Termin 13
Einbürgerungstest, Termin 3
Anmeldeschluss: 14.02.2014
Beginn:
Montag, 17.03.2014, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Anmeldeschluss: 12.09.2014
Beginn:
Montag, 13.10.2014, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Einbürgerungstest, Termin 14
Einbürgerungstest, Termin 4
Anmeldeschluss: 14.02.2014
Beginn:
Montag, 17.03.2014, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Anmeldeschluss: 12.09.2014
Beginn:
Montag, 13.10.2014, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Einbürgerungstest, Termin 15
Einbürgerungstest, Termin 5
Anmeldeschluss: 16.04.2014
Beginn:
Montag, 19.05.2014, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Anmeldeschluss: 17.10.2014
Beginn:
Montag, 17.11.2014, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Einbürgerungstest, Termin 16
Einbürgerungstest, Termin 6
Anmeldeschluss: 16.04.2014
Beginn:
Montag, 19.05.2014, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Anmeldeschluss: 17.10.2014
Beginn:
Montag, 17.11.2014, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
www.kreis-germersheim.de/kvhs
12
Gesellschaft
Einbürgerungstest, Termin 17
Anmeldeschluss: 14.11.2014
Beginn:
Montag, 15.12.2014, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Einbürgerungstest, Termin 18
Anmeldeschluss: 14.11.2014
Beginn:
Montag, 15.12.2014, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Leitung:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Karin Träber
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
25,00 Euro, 1 Termin, 1 Ustd.
KVHS Germersheim
Gesellschaft - Soziologie
Ich muss nicht perfekt sein, um gut zu sein - Vortrag
Ich muss nicht perfekt sein, um gut zu sein. Die Aussöhnung mit sich selbst und dem eigenen Lebensweg.
Leitung:
Martin Noll
Beginn:
Dienstag, 25.03.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Jockgrimer Straße 100, IGS Römerbadschule, Aufenthaltsraum
Gebühr:
5,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
Interkulturelles Training - Vortrag
Ein selbstverständlicher Umgang mit Verschiedenartigkeit erleichtert die Zusammenarbeit mit
Menschen anderer Herkunft, deshalb können die Teilnehmer durch dieses Training ihre interkulturellen Kompetenzen für das persönliche (Arbeits-)Umfeld verbessern, interkulturelle Konflikte erkennen und bewältigen, konkrete Handlungsoptionen erarbeiten und Sicherheit im Umgang mit
Menschen aus anderen Kulturen erlangen. An diesem Nachmittag wird gemeinsam mit den Teilnehmern Sensibilität und Empathie für interkulturelle Zusammenhänge trainiert und man ist offen
für mitgebrachte Fragen. Durchgeführt wird das Training durch die Leitungen der Jugendmigrationsdienste des Kreises Germersheim, die viel Erfahrung aus diesem Bereich mitbringen und täglich damit zu tun haben. Die Jugendmigrationsdienste begleiten junge Menschen mit Migrationshintergrund zwischen 12 und 27 Jahren mit individueller Beratung, Gruppenangeboten und Elternarbeit. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Stadtbücherei Wörth, dem Jugendmigrationsdienst Wörth (CJD) und dem Jugendmigrationsdienst Germersheim (IB).
Leitung:
Kathrin Frewell
Beginn:
Samstag, 05.04.2014, 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort:
Wörth, Am Rathausplatz, Stadtbücherei
Gebühr:
kostenfrei, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Gesellschaft
13
Geschichte und Zeitkunde
“Die Wittelsbacher am Rhein” Die Kurpfalz und Europa - Vortrag
“Die Wittelsbacher am Rhein” - die Kurpfalz und Europa.
Leitung:
Dr. Alexander Schubert
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Hauptstraße 43-45, Kleines Kulturzentrum
Gebühr:
kostenfrei, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
1. Weltkrieg in Elsass-Lothringen - eine literarische Annäherung Vortrag
1. Weltkrieg in Elsass-Lothringen - eine literarische Annäherung.
Leitung:
Prof. Dr. Stefan Woltersdorff
Beginn:
Freitag, 07.02.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Hauptstraße 43-45, Kleines Kulturzentrum
Gebühr:
kostenfrei, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
“Auf den Spuren des Apostels Paulus in der heutigen Türkei” Vortrag
“Auf den Spuren des Apostels Paulus in der heutigen Türkei”.
Leitung:
Helmut Rihm
Beginn:
Donnerstag, 13.03.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Hauptstraße 43-45, Kleines Kulturzentrum
Gebühr:
kostenfrei, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
Militär einst und jetzt: Mittel? - Methoden? - Mechanismen? Vortrag
Militär einst und jetzt: Mittel? - Methoden? - Mechanismen?
Leitung:
Dr. Marcus Reuter
Beginn:
Donnerstag, 10.04.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Hauptstraße 43-45, Kleines Kulturzentrum
Gebühr:
kostenfrei, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
www.kreis-germersheim.de/kvhs
14
Gesellschaft
Heimat- und Länderkunde
„Gartenträume - historische Gärten und Parkanlagen“ - Vortragsreihe
Vierteilige Vortragsreihe
Die Reihe entführt Sie zu paradiesischen Gärten und Parklandschaften. Anhand vieler Beispiele
werden deren Schönheit und Vielfalt durch die Jahrhunderte vorgestellt. Neben den Besonderheiten der Raumbildung aber auch der architektonischen Ausstattung wird ein historischer Garten
durch eine bestimmte Pflanzenauswahl, Pflanzenzusammenstellung und Pflanzenentwicklung
charakterisiert. In chronologischer Reihenfolge wird die Geschichte der Gartenentwicklung anhand
prägnanter Ensembles dargestellt.
Leitung:
Eva-Maria Günther
Beginn:
Donnerstag, N.N., 19:00 Uhr
Ort:
Jockgrim, Ludwigstraße 26, Zehnthaus
Gebühr:
15,00 Euro, 4 Termine, 8 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Info-Abend zur Studienreise 2014 - Vortrag
Informationsabend zur Studienreise nach Italien - Ferrara, Padua, Comacchio, Brisighella und Venedig.
Leitung:
Norbert Werling, Brunhilde Ballweber
Beginn:
Donnerstag, 13.03.2014, ca. 18:00 Uhr
Ort:
Ferrara, Kirchstraße 7, Rathaus, Schulungsraum
Gebühr:
kostenfrei, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
“Wehrkirchen in der Pfalz unter besonderer Berücksichtigung von
Rheinzabern” - Vortrag
“Wehrkirchen in der Pfalz unter besonderer Berücksichtigung von Rheinzabern”.
Leitung:
Rolf Übel
Beginn:
Donnerstag, 20.03.2014, 19:30 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Hauptstraße 43-45, kleines Kulturzentrum
Gebühr:
kostenfrei, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Gesellschaft
15
Geschichte und Umwelterlebnis beim Spazierengehen mit Kindern
Von Kelten, Römern und Natur
Die Kinder machen sich auf und erkunden den Wald am Rand des Dorschbergs in Wörth. Sie gehen auf alten Wegen dem Heilbach entlang. Sie erkunden und untersuchen alles, was sie entdecken.
Leitung:
Birgit Maczek
Beginn:
Samstag, 17.05.2014, 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Ort:
Wörth, Treffpunkt Zeisigweg 2, Grundschule Dorschberg, Turnhalle
Gebühr:
5,00 Euro, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Studienreise 2014 - Italien Ferrara, Padua, Comacchio, Brisighella und Venedig
Vom 29.05. bis zum 04.06.14 führt uns diese Reise in die Emilia-Romagna und ins Veneto. Wir
übernachten in Ferrara, der Stadt mit dem wahrscheinlich größten zusammenhängenden Altstadtkern Europas, Unesco-Weltkulturerbe aber wegen des ersten am Reißbrett geplanten RenaissanceStadtteils. Ferrara ist die Fahrradstadt Italiens, lädt aber auch wegen vieler Sehenswürdigkeiten
und des einmaligen Stadtbilds zu Spaziergängen ein.
Der Stadt Padua, die Stadt des hl. Antonis, ist ein halber Tag gewidmet, bevor uns nach einem Abstecher nach Aqua Petrarca ein Abendessen im Agroturismo Scacchiera erwartet.
Mit Comacchio und Brisighella lernen wir zwei Kleinode kennen, die, eines am Meer, eines in den
Bergen, mit ihrem besonderen Charme beeindrucken werden.
Am Tag vor der Abreise möchten wir Venedig einen Besuch abstatten. Dort werden wir neben Dogenpalast und Markusdom im Gewirr vieler Gassen und Kanäle weiter Sehenswürdigkeiten kennenlernen.
Wir bieten: Reise im bequemen Reisebus der Fa. Henigin Busreisen
- 6x Übernachtung mit Halbpension
- Zugfahrt, 12 Std. Vaporettokarte Venedig
- Eintritte und Führungen
Weitere Informationen bei einem Info-Abend am 13.03.2014!
Leitung:
Norbert Werling, Brunhilde Ballweber
Beginn:
Donnerstag, 29.05.2014, 04:00 Uhr bis 16:00 Uhr,
zusätzl. bis Mittwoch
Ort:
Ferrara
Gebühr:
680,00 Euro, Einzelzimmerzuschlag 45,00 Euro, 7 Termine, 56 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
www.kreis-germersheim.de/kvhs
16
Gesellschaft
Naturwissenschaften
Gesellschaft
17
Ökologie - Biologie - Umwelt
Astronomie - für Anfänger und Fortgeschrittene
Sprechende Steine - für Kinder und Jugendliche
Die Teilnehmer lernen u.a. die wichtigsten Wintersternbilder kennen und erfahren, wie ein Fernrohr funktioniert. Der Planet Mars kommt im April 2014 wieder in Opposition zur Sonne, d.h. er
steht auch der Erde relativ nahe, so dass man auch die weißen Polkappen beobachten kann. Diese
besondere Konstellation wurde früher dazu benutzt, um den Abstand der Erde zur Sonne zu bestimmen. Bei wolkenfreiem Wetter werden die Teilnehmer den nächtlichen Sternenhimmel durch
das Fernrohr der Schulsternwarte beobachten und Berge auf dem Mond und die vier Monde des
Planeten Jupiter bestaunen. Die Behandlung weiterer Themen ist jederzeit möglich.
Lehrwerk:
KOSMOS Himmelsjahr 2013
Leitung:
Dr. Helmut Schleser
Beginn:
Mittwoch, 22.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Wörth, Forststraße 1, Europa Gymnasium, Raum 107
Gebühr:
60,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Kies in unterschiedlichen Formen finden wir an vielen Stellen der Region. Doch wo kommen der
Sand im Sandkasten und die schönen glatten Steine am Rheinufer her? Wusstest Du, dass viele
Steine davon schon uralt sind? Einen solchen alten Stein, der schon viel erlebt hat befragen wir in
der Ausstellung - er hat eine Menge zu erzählen, sogar von einem Schatz ist da die Rede! Wir erfahren, wo die Steine herkommen, wie sie transportiert werden und was man alles mit ihnen machen kann. Aber stimmt das alles? Mit verschiedenen Experimenten und Spielen stellen wir eigene Forschungen an. Maximal 12 Teilnehmer.
Leitung:
Konstanze Ertel
Beginn:
Dienstag, 11.02.2014, 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort:
Neupotz, Hauptstraße 4, Haus “Leben am Strom”
Gebühr:
3,50 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
Leben am Wasser - für Kinder und Jugendliche
Chemie-Mix-Matsch
Chemie, Biologie und Physik umgeben und begleiten uns Bewohner der Erde überall. Geprägt
durch eigene Erlebnisse oder die eigene Schulzeit, können diese Erfahrungen positiv oder negativ
sein. Das diese Welt der Naturwissenschaften von allen, die mit Erziehung zu tun haben, bereits
Kinder kleinsten Alters nah gebracht und Begeisterung für Themen aus diesem Bereich geweckt
werden kann, soll dieser Kurs vermitteln.
In dieser Fortbildungsveranstaltung werden ganz viele Experimente selbst gemacht, die ganz einfach nachzumachen sind und Freude und Lust wecken, mit den Kindern ebenfalls zu „experimentieren“. Durch das eigene Erleben und Experimentieren kann dies auch zu individuell neuen Erkenntnissen führen, zeigt aber auf jeden Fall, was man mit einfachen Mitteln anbieten könnte. Es
werden einfache Materialien aus dem Super- oder Baumarkt verwendet, die eventuell zuhause
vorrätig sind oder günstig beschafft werden können.
Leitung:
Dr. Birgit Maczek
Beginn:
Samstag, 22.02.2014, 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 082
Gebühr:
15,00 Euro 6,00 Euro/Kindertagespflegeperson, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Das Leben am und mit dem Wasser steht in diesem Workshop im Mittelpunkt. Doch was ist denn
besonders am Wasser? Wir begeben uns auf die Spur des Wassers und entdecken in der Ausstellung verschiedene Hinweise des Wassers zu seinen Besonderheiten. Wo kommt das Wasser her,
wo finden wir es, warum können die schweren Schiffe auf dem Wasser schwimmen und welche
Tiere und Pflanzen leben im und am Wasser? Mit Experimenten und detektivischem Spürsinn
kommen wir dem Wasser auf die Spur. Maximal 12 Teilnehmer.
Leitung:
Konstanze Ertel
Beginn:
Dienstag, 18.03.2014, 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort:
Neupotz, Hauptstraße 4, Haus “Leben am Strom”
Gebühr:
3,50 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
Abenteuer Polder - für Kinder und Jugendliche
Hochwasser kann zu einer großen Bedrohung für Mensch und Natur werden. Wie kann man sich
davor schützen? Wir werden zu Hochwasseringenieuren und untersuchen zuerst mal, wie Hochwasser entsteht. An einem Überflutungsmodell entwerfen wir eigene Ideen zum Hochwasserschutz
und erfahren, wie sich die Schutzmaßnahmen im Laufe der Jahrhunderte verändert haben. Und
was ist überhaupt Polder, was gehört alles dazu und wie funktioniert der? Auch hierzu finden wir
mit unseren Experimenten und Spielen Antworten. Maximal 12 Teilnehmer.
Leitung:
Konstanze Ertel
Beginn:
Dienstag, 13.05.2014, 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort:
Neupotz, Hauptstraße 4, Haus “Leben am Strom”
Gebühr:
3,50 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
www.kreis-germersheim.de/kvhs
18
Gesellschaft
Wasservogelexkursion mit dem Artenfinder
Naturbeobachtung
Wasservogelexkursion mit dem Artenfinder (Exkursion mit anschließender Auswertung am PC)
max. 20 Teilnehmer.
Leitung:
Dr. Oliver Röller
Beginn:
Samstag, 01.02.2014, 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Hauptstraße 33, Rathaus
Gebühr:
kostenfrei, 1 Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
Gesellschaft
19
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Pauline Mahler
Samstag, 05.04.2014, 14:00 Uhr bis 16:15 Uhr
Neupotz, Treffpunkt Tennisplätze,
5,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
VHS Neupotz
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Pauline Mahler
Freitag, 11.04.2014, 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Wörth, Forststraße 1a, Treffpunkt Realschule plus, Eingang
6,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
VHS Wörth
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Pauline Mahler
Samstag, 12.04.2014, 14:00 Uhr bis 16:15 Uhr
Rheinzabern, Jockgrimer Straße 100, IGS-Regionalschule
3,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
VHS Rheinzabern
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Pauline Mahler
Freitag, 02.05.2014, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Hagenbach, Geranienweg, Treffpunkt “Lourdes-Grotte”, hinter der Gärtnerei
“Endisch”
7,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
VHS Hagenbach
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Pauline Mahler
Samstag, 03.05.2014, 14:00 Uhr bis 16:15 Uhr
Rheinzabern, Jockgrimer Straße 100, IGS-Regionalschule
3,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
VHS Rheinzabern
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Pauline Mahler
Freitag, 13.06.2014, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Leimersheim, Treffpunkt Tennisplätze, Neue Turnhalle
7,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
VHS Rülzheim
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Pauline Mahler
Freitag, 20.06.2014, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Büchelberg, Treffpunkt Grillhütte
6,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
VHS Wörth
Energetisch Modernisieren, aber richtig! - Vortrag
Die EnEV 2014 kommt - Praxiswissen für Hauseigentümer
Speziell für Hauseigentümer wird die sinnvolle Reihenfolge einer energetischen Sanierung im
Rahmen bereits realisierter Gebäudesanierungen vorgestellt und erläutert. Der Vortrag gibt einen
Überblick zu den Hintergründen und dem gesetzlichen Rahmen der ab 2014 für alle Hauseigentümer gilt. Anhand von praktischen Beispielen wird deutlich, welche Maßnahmen sinnvoll umgesetzt
werden können. Typische Fehlerquellen bei der Planung und beim Bau runden den Vortrag ab. Die
aktuell interessanten Fördermöglichkeiten werden aufgezeigt und die Beantragung wird erläutert.
Außerdem wird die Prüfung der Luftdichtigkeit und Thermografie im Gebäudebereich in einer
praktischen Vorführung erläutert.
Leitung:
Andreas Klein
Beginn:
Donnerstag, 20.03.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 084
Gebühr:
5,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Wildkräuterführung - “Fit in den Frühling mit jungen Wildkräutern”
Unter fachkundiger Leitung werden die Teilnehmer essbare Wild-Kräuter entdecken und erfahren,
wie sie verwendet werden können. Allein durch das Erkennen der Pflanzen u. frisch gepflückte
Blätter, Knospen und Blüten, die in der Küche verwendet werden, können wir kostenfrei unsere
Ernährung aufwerten. Bei der Führung erfahren die Teilnehmer köstliche Rezeptvorschläge und die
Wirkung verschiedener Wildpflanzen, die direkt vor der Haustür wachsen, gesund und ganz umsonst.
Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Festes Schuhwerk ist erforderlich.
Leitung:
Pauline Mahler
Beginn:
Freitag, 04.04.2014, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort:
Rülzheim, Moby Dick,
Gebühr:
7,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
www.kreis-germersheim.de/kvhs
20
Gesellschaft
Gesellschaft
21
Wildkräuterführung - “Gesund und fit mit jungen Wildkräutern”
Obstgehölze - Winterschnittkurs
Unter fachkundiger Leitung werden die Teilnehmer essbare Wildkräuter entdecken und erfahren,
wie sie verwendet werden können. Allein durch das Erkennen der Pflanzen und frisch gepflückten
Blätter, Knospen und Blüten, die in der Küche verwendet werden, kann man seine Ernährung aufwerten.
Nach dieser Kräuterführung serviert der Wirt, Gasthof ‘Zum Lamm’ in Neupotz, Familie Kreger, ein
Mehrgänge-Menü mit Wildkräutern.
-Anmeldung unbedingt erforderlich (Nach Zahlungseingang erfolgt Bestätigung)Leitung:
Pauline Mahler
Beginn:
Samstag, 24.05.2014, 10:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Ort:
Neupotz, Treffpunkt Tennisplätze,
Gebühr:
37,00 Euro, 1 Termin, 6 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
Theoretische und praktische Schulung im Obstbaumschnitt.
Leitung:
Horst Werling
Beginn:
Samstag, wird noch mitgeteilt, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Obstbaumanlage, bei der St. Anna-Kapelle
Gebühr:
kostenfrei, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
Wildkräuterführung - “Sommervielfalt”
Sie erfahren die Vielfalt an essbaren Wildkräutern in unserer unmittelbaren Umgebung. In jeder
Jahreszeit besitzen Wildkräuter andere Kräfte.
Leitung:
Pauline Mahler
Beginn:
Samstag, 14.06.2014, 10:00 Uhr bis 12:15 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Neun Morgen, Pennymarkt
Gebühr:
3,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
Obstbaumschnitt
Theoretische und praktische Schulung im Obstbaumschnitt.
Leitung:
Horst Werling
Beginn:
Samstag, 22.02.2014, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:
Neupotz, Treffpunkt Feuerwehrhaus,
Gebühr:
5,00 Euro, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
Pädagogik - Erziehungsfragen
Das Baby richtig im Tragetuch tragen
Es sind die Ur-Instinkte nach Nähe und Geborgenheit, die durch das Tragen von Babys und Kleinkindern erfüllt wird. Das Tragen stärkt den Aufbau einer engen Bindung und wirkt gerade bei
Schreikindern sehr beruhigend. Getragen zu werden, fördert zudem das motorische, kognitive und
soziale verhalten des Babys. Richtiges Tragen in einem Tragetuch oder einer Tragehilfe unterstützt
eine gesunde Rumpfbildung und schont den Rücken der Mutter oder des Vaters. In diesem TrageWorkshop erhalten Sie wichtige Informationen rund um das Thema „Tragen“. Es werden mehrere
Binde- und Trageweisen gezeigt. Wir testen und üben gemeinsam mit Tragepuppen und wenn Sie
sicher sind, auch mit Ihrem Baby. Gern können Sie Ihre vorhandenen Tücher und Tragehilfen mitbringen.
Leitung:
Sandra Bentz
- Kurs A
Beginn:
Samstag, 25.01.2014, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Samstag, 15.03.2014, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
- Kurs C
Beginn:
Samstag, 14.06.2014, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
Gebühr:
je Kurs 20,00 Euro, 10,00 Euro/Partner, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Schneiden von Stauden und Ziersträuchern
Unterweisung und praktische Durchführung in Garten und Feld.
Leitung:
Horst Werling
Beginn:
Samstag, 15.03.2014, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 2
Gebühr:
5,00 Euro, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
www.kreis-germersheim.de/kvhs
www.kreis-germersheim.de/kvhs
22
Gesellschaft
Gesellschaft
23
Abenteuer Kindertagespflege
Fein- und Graphomotorik
Fortbildung nur für Kindertagespflegepersonen
Sie sind engagiert, übernehmen gerne Verantwortung, lieben Kinder und haben sich bewusst für
die Tätigkeit als Kindertagespflegeperson entschieden. Obwohl Sie Ihre Aufgabe gerne ausüben,
gibt es manchmal Situationen, die Sie (heraus-)fordern.
“Rezepte” wie man richtig vorgehen sollte, hören sich zwar in der Theorie gut an, sind aber in der
Regel bei der Bewältigung des eigenen Alltags wenig hilfreich. Vor diesem Hintergrund bietet das
Seminar die Möglichkeit, für Situationen, die Ihnen Stress verursachen, neue, individuell auf Sie
zugeschnittene Lösungen zu finden.
Sie bringen demnach Ihre eigenen Fragestellungen ein und entwickeln mit Unterstützung der Leiterin und der Gruppe Ideen, wie die von Ihnen als stressig erlebten Situationen künftig zufriedenstellender verlaufen können. Dabei lernen Sie, bestehende Konflikte besser zu bewältigen, notwendige Konflikte anzupacken und überflüssigen Konflikten vorzubeugen. Dies führt zu einer Verbesserung Ihrer Arbeitssituation und Ihres Lebensgefühls.
Das Seminar zeichnet sich durch eine wertschätzende, vertrauensvolle und lebendige Atmosphäre
aus.
Leitung:
Dipl. Soz. päd. Nikola Doll
Beginn:
Freitag, 28.02.2014, 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr, Samstag, 01.03.2014,
09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Jakobstraße 12, Hintereingang Stadtbibliothek, 2. OG,
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
28,00 Euro/Kindertagespflegepersonen, 2 Termine, 13 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Aufbaustufe nur für Kindertagespflegepersonen
Kurs nur für Kindertagespflegepersonen die bereits die Grundstufe besucht haben. Vertiefung und
Erweiterung der theoretischen Grundlagen in Fein- und Graphomotorik. Augenmerk richtet sich
hauptsächlich auf die praktische Seite. Teilnehmer/innen sollen Skript der Grundstufe mitbringen.
Leitung:
Norbert Hirsch
Beginn:
Mittwoch, 11.06.2014, 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 082
Gebühr:
16,00 Euro/Kindertagespflegeperson, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Wahrnehmung fördern und unterstützen
Aufbaustufe nur für Kindertagespflegepersonen
Kurs nur für Kindertagespflegepersonen die bereits die Grundstufe besucht haben. Vertiefung und
Erweiterung der theoretischen Wahrnehmungsgrundlagen. Augenmerk richtet sich hauptsächlich
auf die praktische Seite. Teilnehmer/innen sollen Skript der Grundstufe mitbringen.
Leitung:
Norbert Hirsch
Beginn:
Mittwoch, 12.03.2014, 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 081
Gebühr:
16,00 Euro/Kindertagespflegeperson, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Problemlos lernen - Vortrag
Lernblockaden mit Brain Gym lösen
Schlechte Noten, Konzentrationsstörungen, Angst vor HÜ´s oder Klassenarbeiten. Helfen Sie
Ihrem Kind bei der Bewältigung dieser Stressfaktoren. Die Teilnehmer/innen gewinnen Einblicke in
die Arbeit mit kinesiologischen Übungen. Einfache Übungen, die leicht auszuführen sind und
Fähigkeiten unterstützen, wie Konzentration, Gedächtnis, Lesen, Schreiben, Rechnen, Organisieren, Zuhören und körperliche Koordination. Bei Interesse kann ein Workshop für Kinder eingerichtet werden.
Leitung:
Barbara Borgholte
Beginn:
Mittwoch, 29.01.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 084
Gebühr:
10,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Leichter lernen - wie motiviere ich mein Kind
Sie erhalten Hinweise:
- wie Sie die Lern- und Arbeitshaltung Ihres Kindes systematisch verbessern können
- wie Sie Bereitschaft zu schulischem Lernen erhöhen können,
- wie Sie Hausaufgaben so aufteilen können, dass sie mit großer Wahrscheinlichkeit auch alle erledigt werden,
- wie ein Lernstoff angezeigt wird, damit er auch längere Zeit im Gedächtnis bleibt,
- wie Vokabeln gelernt werden sollen,
- zu welchen Arbeitszeiten gelernt werden und wann Pausen eingelegt werden sollten,
- wie man sich auf Klassenarbeiten vorbereiten kann.
Darüber hinaus soll vermittelt werden, wie Eltern gegenüber ihren Kindern ein “wertschätzendes”
Verhalten praktizieren können und damit zu einem motivationsfördernden guten Familienklima
beitragen.
Leitung:
Franz Heintz und Gunter Schlate
Beginn:
Mittwoch, 19.03.2014, 20:00 Uhr bis 22:30 Uhr
Ort:
Jockgrim, Schelmenwaldstraße 2, Lina-Sommer-Grundschule
Gebühr:
15,00 Euro, 22,00 Euro/Ehepaar, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
24
Gesellschaft
Gesellschaft
25
Lern- und Arbeitstechniken für Schüler von 10-13 Jahren
Wenn Kinder stören, was steckt dahinter? - Vortrag
Häufig könnte schulisches Lernen leichter und effektiver sein, wenn Schüler über die “richtigen”
Lernstrategien verfügen würden. In diesem Wochenendseminar sollen Schülern Lernhilfen vermittelt werden:
- Wie plane ich Arbeit und Freizeit?
- Wie teile ich mir die Hausaufgaben ein?
- Was kann ich tun, damit mir das Lernen angenehmer wird oder sogar Spaß macht?
- Wie kann ich mich auf Prüfungen vorbereiten?
- Wie kann ich Prüfungsdruck und Prüfungsangst reduzieren?
- Was kann ich tun, damit der Lernstoff schneller gelernt und länger behalten wird?
Die angebotenen Lernhilfen werden anschaulich vermittelt und geübt. Während des Seminars wird
genügend Zeit für aufgelockerte Erholungspausen sein, die spielerisch genutzt werden sollen.
Leitung:
Franz Heintz und Gunter Schlate
Beginn:
Samstag, 22.03.2014, 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort:
Jockgrim, Schelmenwaldstraße 2, Lina-Sommer-Grundschule
Gebühr:
30,00 Euro, 45,00 Euro/Geschwisterpaar, 1 Termin, 7 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Fortbildungsveranstaltung nicht nur für Kindertagespflegepersonen
„Wenn du jetzt nicht sofort damit aufhörst, dann....!“ Ja, dann spricht Vater, Mutter, Tagesmutter,
Erzieher, Lehrer,... ein „Machtwort“ und alles ist gut!? Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass man
sich mit Kindern in Machtkämpfe verstrickt, bei denen es nur Verlierer geben kann. Doch was
steckt wirklich hinter dem störenden Verhalten? Wie kann ich Machtkämpfe vermeiden? Was Kinder uns tatsächlich mit ihrem Störverhalten sagen wollen, das erfahren Sie in dem praxisnahen
Vortrag. Eigene Beispiele aus dem Alltag können gerne eingebracht werden. An diesem Thema interessierte Personen sind auch herzlich willkommen.
Leitung:
Ulrike Strubel
Beginn:
Montag, 30.06.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 081
Gebühr:
10,00 Euro/Person, 4,00 Euro/Kindertagespflegeperson, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Grenzen setzen - aber wie? - Vortrag
Um Halt zu finden und zu wachsen, brauchen Kinder nicht nur Ermutigung, sondern auch Begrenzung. Wie kann man Kindern sinnvoll Grenzen setzen? Bin ich zu streng oder nicht konsequent genug? Was ist der Unterschied zwischen Bestrafung und Konsequenz? Welche Auswirkungen hat
das auf die Kinder? Wie wirkt sich Grenzen-Setzen auf die Eltern-Kind-Beziehung aus?
Leitung:
Gabi Hauck
Beginn:
Dienstag, 01.04.2014, 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
9,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
Grenzen setzen, ohne zu verletzen! - Vortrag
Fortbildungsveranstaltung nicht nur für Kindertagespflegepersonen
Was mach‘ ich nur, wenn (m)ein Kind schlägt, tritt, beißt, …? Oder wenn es immer wieder Streit
gibt beim Hausaufgaben machen, beim Aufräumen, beim Anziehen, …? In solchen Situationen
braucht es klare Ansagen von Seiten des Erwachsenen. Doch wie immer kommt es auf das „Wie“
an. Freundlich zum Kind - fest in der Sache ist die Devise. Eigene Fragen und Fallbeispiele sind
ausdrücklich erwünscht.
Leitung:
Ulrike Strubel
Beginn:
Montag, 26.05.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 081
Gebühr:
10,00 Euro/Person 4,00 Euro/Kindertagespflegeperson, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Künstlerische Begegnung in der Natur
Freude am eigenen Tun und das Erleben der Natur stehen im Vordergrund beim künstlerischen
Schaffen in der Natur. Die natürliche Ästhetik des Materials und ein spielerischer Zugang zur Natur lassen immer wieder neue Ideen entstehen. Material gibt es in Hülle und Fülle, ein richtig oder
falsch gibt es nicht. Entdecke den Künstler in Dir.
Angebot für Erwachsene mit Kindern ab 6 Jahren.
Leitung:
Mathilde Enderle-Gebauer, Heidi Lindner
Beginn:
Samstag, 08.03.2014, 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort:
Bellheim, Forststraße, Treffpunkt Abenteuerspielplatz
Gebühr:
15,00 Euro/Person, 10,00 Euro/Kindertagespflegeperson, Kinder kostenfrei,
1 Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Wir bauen eine Waldläufer-Hütte
Stell Dir vor, Du verirrst dich im Wald und musst die Nacht im Wald verbringen. In einer Waldläufer-Hütte ist das nur halb so schlimm!
Aus den natürlichen Materialien des Waldes bauen wir eine Hütte, in der wie uns vor Kälte und
Nässe schützen können. Und wenn sie nicht mehr gebraucht wird, können wir sie wieder abbauen,
ohne Spuren zu hinterlassen. Ganz nach dem Prinzip des Scouts. Es macht nicht nur Spaß, eine
solche Behausung zu bauen. In Notsituationen, kann sie uns wirklich Schutz bieten. Für echte
Abenteurer ist die Fähigkeit eine Waldläufer-Hütte zu bauen, ein Muss!
Angebot für Erwachsene mit Kindern ab 6 Jahren.
Leitung:
Mathilde Enderle-Gebauer, Heidi Lindner
Beginn:
Samstag, 05.04.2014, 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort:
Bellheim, Forststraße, Treffpunkt Abenteuerspielplatz
Gebühr:
15,00 Euro/Person, 10,00 Euro/Kindertagespflegeperson, Kinder kostenfrei,
1 Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
26
Gesellschaft
Gesellschaft
27
Was grünt und blüht denn da?
Das Leben genießen - Vortrag
Wir streifen mit Körbchen durch die Landschaft und sammeln Kräuter und Blüten. An unserem Lagerplatz bereiten wir uns etwas Leckeres daraus zu: Blütenbrote und Frühlingsschiffchen, wer
möchte, rosa Reisbällchen oder Vitaminpaste. Außerdem bietet der Lagerplatz Möglichkeit zum
Spielen und Entdecken.
Angebot für Erwachsene mit Kindern ab 2 Jahren.
Leitung:
Mathilde Enderle-Gebauer, Heidi Lindner
Beginn:
Samstag, 10.05.2014, 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort:
Bellheim, Forststraße, Treffpunkt Abenteuerspielplatz
Gebühr:
15,00 Euro/Person, 10,00 Euro/Kindertagespflegeperson, Kinder kostenfrei, 1
Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Wer kennt es nicht, das Bedürfnis nach Beachtung, Zufriedenheit, nach innerer Ruhe. Doch die
täglichen Erfahrungen zeigen, wie schnell man aus dem Gleichgewicht gerät und an seine Grenzen
stößt. Die Lebenssituation verändert sich, manchmal schleichend, manchmal von heute auf morgen und es fällt schwer sich neu zu orientieren und mit allem gut klar zu kommen. Das kostet oft
viel Kraft und Energie. Wenn es dann keine Entlastung und keinen Ausgleich gibt, wird das schnell
zur Dauerbelastung, nicht selten mit körperlichen Auswirkungen wie z.B. Kopfschmerzen, Migräne, Schlafstörungen oder Depressionen. In diesem Vortrag geht es um alternative Lösungswege
und Möglichkeiten sowie einfache Übungen aus der Kinesiologie, um die belastenden Situationen
zu entschärfen, das Stressempfinden zu reduzieren, um so ausgeglichener und energievoller sein
Leben zu genießen.
Leitung:
Christine Lutz
Beginn:
Montag, 17.03.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Wörth, Altrheinstraße 2, Fachwerkhaus
Gebühr:
6,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Psychologie
Raumgestaltung durch Farbe
Energetische Psychologie - Klopfakkupressur
Was sind die psychologischen und physiologischen Wirkungen von Farbe auf den Menschen?
Und wie wird er durch die Farbgebung seines Lebensumfelds nachhaltig positiv oder negativ beeinflusst? Der Vortrag beinhaltet allgemeine Fragestellungen zum Thema “Farbe in Gebäuden”.
Dabei werden Beispiele aus der Praxis vorgestellt, wobei dem Thema “Schulraumgestaltung” eine
besondere Bedeutung zukommt. Es fließen allgemeine wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Architekturpsychologie und Pädagogik zum Thema mit ein. Als Beispiel wird ein Farbkonzept für ein
schon bestehendes Gymnasium, das Europa-Gymnasium Wörth, vorgestellt. Der Vortrag wird
durch die Ausstellung zahlreicher praktischer Arbeiten zum Thema veranschaulicht.
Leitung:
Beate Kuhn
Beginn:
Sonntag, 16.03.2014, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 081
Gebühr:
10,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Ängste, Schuldgefühle und sonstige belastende Emotionen?
Kennen Sie dies nicht auch? Sie haben scheinbar „unbegründete” Ängste (z. B. im Fahrstuhl oder
in einem dunklen Raum) sowie in gleichen Situationen immer die gleichen Ängste und unangenehmen Gefühle, wie z.B. vor dem Zahnarztbesuch oder in Prüfungssituationen. In diesem Abendseminar werden Ihnen neue Behandlungsmethoden zur Beseitigung von Ängsten und anderen unangenehmen Gefühlen vorgestellt.
Leitung:
Franz Heintz
Beginn:
Dienstag, 18.03.2014, 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 084
Gebühr:
15,00 Euro, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
www.kreis-germersheim.de/kvhs
28
Gesellschaft
Die eigenen Talente kennen und wertschätzen
Im Alltag geht oft unter, was wirklich in uns steckt. Wir sind beschäftigt mit unseren Pflichten und
dem Organisieren, damit alles reibungslos klappt. Bei all diesem Funktionieren kommt das zu
kurz, was uns persönlich aus macht: Unsere Begabungen und Sehnsüchte, was uns begeistert das sind unsere wahren Schätze. Wenn wir sie entdecken und in unser Leben einbinden, fühlen wir
uns kraftvoll und lebendig. Diesen Talenten gehen wir auf die Spur und dabei ist der Kopf genauso wichtig wie der Bauch. Mit gedanklichem Auseinandersetzen und leichten Körperübungen gelangen wir zu den Themen, die uns berühren und nach vorne bringen.
Leitung:
Pia Ganster
Beginn:
Freitag, 09.05.2014, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr, zusätzl. Samstag von
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Jakobstraße 12, Hintereingang Stadtbibliothek, 2. OG,
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
32,00 Euro, 2 Termine, 13 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Pendeln, eine uralte Kunst neu entdecken
Einführung über die uralte Kunst des Pendelns
Wie bringt man ein Pendel zum Schwingen? Was kann man damit austesten? Wo liegen seine
Grenzen?
Die Welt besteht aus Schwingungen. Alles, was der Mensch sieht, sendet Schwingungen aus,
auch was er nicht sieht, z.B. unsere Gedanken. Durch das Pendeln bekommen wir Zugang zu unserem Un(ter)bewusstsein, zu unserer Intuition, zu unserem Selbst, zu den Informationen, an die
wir nur durch nachdenken nicht herankommen. Wie kann ich mich durch ein Pendel mit diesen
Schwingungen verbinden? Wie halte ich ein Zwiegespräch mit mir selbst? Pendeln kann für viele
Fragen des Lebens Entscheidungshilfe bieten, so z.B., ob bestimmte Lebensmittel oder Medikamente meinem Körper zuträglich sind oder nicht, ob die Wohnungseinrichtung auf dem optimalen
Platz steht oder die Pflanzen mehr als nur Wasser brauchen. Elektromagnetische Störfelder oder
geopathische Belastungen lassen sich genau so auffinden, wie der Schmuck, den Sie verlegt haben. Lassen Sie sich in die Welt des Pendelns entführen und seien Sie erstaunt über Ihre Möglichkeiten.
Leitung:
Barbara Borgholte
Beginn:
Mittwoch, 04.06.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 084
Gebühr:
10,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Gesellschaft
29
Recht
Das Verbraucherinsolvenzverfahren
Chance zur Entschuldung von 2 Millionen Privathaushalten
Mit der vor einigen Jahren eingeführten Insolvenzverordnung (InsO) haben Schuldner die Möglichkeit - auch gegen den Willen der Gläubiger - sich im Wege der Restschuldbefreiung ihrer
Schulden endgültig zu entledigen. Dargestellt werden in leicht verständlicher Weise die Voraussetzungen und der Ablauf des so genannten außergerichtlichen Schuldenbereinigungsverfahrens,
das Voraussetzung für die Durchführung des gerichtlichen Insolvenzverfahren mit anschließender
Restschuldbefreiung ist.
Leitung:
Michael Münch
- Vortrag A
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
- Vortrag B
Beginn:
Dienstag, 11.03.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 35, Richard-von-Weizsäcker-Realschule,
linkes Seitengebäude, Saal E03
Gebühr:
je Vortrag 10,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Immobilienrecht - Erwerb der eigenen vier Wände - Vortrag
Immer mehr geht der Trend zu den eigenen vier Wänden. Ob gebraucht oder neu, ob Einfamilienhaus oder Eigentumswohnung, vornehmlich stehen nur Steueraspekte und Wohnbauförderung im
Vordergrund der Überlegungen. Vernachlässigt werden die vielzähligen rechtlichen Fragen, die
sich in diesem Zusammenhang stellen.
Leitung:
Matthias Marz
Beginn:
Dienstag, 21.01.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 35, Richard-von-Weizsäcker-Realschule,
linkes Seitengebäude, Saal E03
Gebühr:
10,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
30
Gesellschaft
Das Wohnraummietrecht - Vortrag
Die wesentlichen Probleme vom Vertragsschluss bis zur Räumung werden in verständlicher Form
und im zeitlichen Zusammenhang ihres Entstehens erörtert. Neben der Darstellung der aktuellen
Rechtslage erfolgt auch ein Ausblick auf die Mietrechtsreform mit neuen Kündigungsfristen, Ausschlussfristen für Nebenkostenabrechnungen usw.
Leitung:
Matthias Marz
Beginn:
Donnerstag, 13.03.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 35, Richard-von-Weizsäcker-Realschule,
linkes Seitengebäude, Saal E03
Gebühr:
10,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Gesellschaft
31
Das Alterseinkommen nachhaltig sichern - mit gesetzlicher und
privater Vorsorge! - Vortrag
Die gesetzliche Rente ist nach wie vor für die meisten Menschen das Fundament für ihre Altersvorsorge. Diese Basissicherung reicht jedoch nicht mehr aus, will der erreichte Lebensstandard
auch im Alter beibehalten werden. Deshalb wird private Altersvorsorge nötig. Wie kann ich mit privater Zusatzvorsorge meine Einkünfte sichern? Worauf muss ich achten? Welche staatlichen Förderungen kann ich nutzen?
Leitung:
Andrea Kalt
Beginn:
Mittwoch, 21.05.2014, 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 082
Gebühr:
10,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Nachbarrecht “Meine lieben Nachbarn!” - Rechtsvortrag
Der erste Stolz des Eigenheimbesitzers, egal ob eigenes Häuschen oder Eigentumswohnung, ist
oft schnell dahin. Die lieben Nachbarn brechen einen unliebsamen Streit vom Zaun. Meist entsteht
der Ärger und damit die Auseinandersetzung zu einem Zeitpunkt, zu dem bereits viele Fristen unbemerkt abgelaufen sind und deswegen zu einer Rechtsdurchsetzung entgegenstehen.
Leitung:
Matthias Marz
Beginn:
Dienstag, 29.04.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 35, Richard-von-Weizsäcker-Realschule,
linkes Seitengebäude, Saal E03
Gebühr:
10,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Überversichert? - Unterversichert? - Geld verschenkt! - Vortrag
Sechs Versicherungsverträge hat jeder Bundesbürger - laut Statistik - abgeschlossen. Und trotzdem sind viele schlecht versichert. So haben viele z. B. keine Absicherung für den Fall der Berufsunfähigkeit. Auf der anderen Seite geben private Haushalte Jahr für Jahr große Geldsummen für
falsche, nicht sinnvolle oder zu teure Versicherungen aus. Das Problem ist, dass die meisten von
ihren Fehlern nichts ahnen. Die Verluste setzen sich daher fort, wenn die Versicherungen nicht “in
Ordnung gebracht” werden. In diesem Kurs werden die Versicherungsmöglichkeiten vorgestellt.
Es wird darüber informiert, wie man sich richtig versichern kann und dabei möglicherweise viel
Geld spart.
Leitung:
Andrea Kalt
Beginn:
Mittwoch, 12.03.2014, 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 084
Gebühr:
10,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Versicherungsbeiträge sparen für 60+ - Vortrag
Sie bereiten sich auf den Ruhestand vor oder haben diesen Schritt schon getan? Dann können Sie
Geld sparen! Sie erfahren, welche Versicherungen Sie nicht mehr benötigen und wie Sie bei notwendigen Verträgern Ihren “Senioren”-Bonus erhalten.
Leitung:
Andrea Kalt
Beginn:
Mittwoch, 25.06.2014, 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 082
Gebühr:
10,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Die richtige Vorsorge für die Frau ab 50 - Vortrag
Rentnerinnen beziehen in Deutschland im Durchschnitt eine gesetzliche Rente von 650 Euro. Die
Durchschnittsrenten der Männer liegen doppelt so hoch.
Auch im reiferen Alter sind noch Änderungen und Verbesserungen möglich. Gewusst wie! Kann
ich in meinem Alter noch etwas tun? Was passt zu mir? Was kann ich noch tun?
Leitung:
Andrea Kalt
Beginn:
Mittwoch, 30.04.2014, 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 082
Gebühr:
10,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
32
Gesellschaft
Gesellschaft
33
Mit dem Vorsorgeordner gut schlafen - Vortrag
Testamente nach Maß, nicht “von der Stange” - Vortrag
Wir erstellen einen Vorsorgeordner, der alles beinhaltet, was Sie im Notfall zur Hand haben müssen. Von wichtigen Telefonnummern über Ihre Versicherungspolicen bis zur Patientenverfügung.
Sie erhalten wertvolle Tipps über Dokumente, Verfügungen und vieles mehr.
Leitung:
Andrea Kalt
Beginn:
Mittwoch, 19.02.2014, 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 084
Gebühr:
10,00 Euro, zzgl. 9,00 Euro Materialkosten, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Viele Testamente werden ohne eine gründliche und sorgfältige Sachverhaltsermittlung erstellt, oftmals gestaltet mit allgemeinen Textbausteinen. Dies ist nicht nur keine optimale Lösung, sondern
kann im Erbfall auch zu Streit und vermeidbaren Kosten führen. Im Vortrag wird gezeigt, wie man
methodisch und passgenau vorgehen kann, um ein auf die individuelle Situation abgestimmtes
Testament zu errichten und dabei Kosten und Steuern zu sparen.
Leitung:
Rechtsanwaltskanzlei Kerscher
Beginn:
Mittwoch, 05.02.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Filmsaal
Gebühr:
5,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Pflegefall - wer soll das bezahlen? - Vortrag
Zwei Millionen Pflegefälle gibt es bereits in Deutschland. Was, wenn es auch Sie oder Ihre Familie trifft? In diesem Kurs erfahren Sie, was die gesetzliche Pflegeversicherung leistet. Aber auch,
welche Lösungsmöglichkeiten es für Sie privat gibt, das finanzielle Risiko Pflegefall auszuschalten.
Leitung:
Andrea Kalt
Beginn:
Mittwoch, 26.03.2014, 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 084
Gebühr:
10,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Patientenverfügung und Vollmacht aus dem Internet - Vortrag
Chance, Risiko und Alltagstauglichkeit
Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht sind Mittel zur Selbstbestimmung im Alter. Man sorgt
für die Zeit von Geschäftsunfähigkeit vor. Verlässliche offene Bezugsquellen sind Mangelware.
Hilft das Internet? Der Vortrag zeigt Gefahren und Risiken bei der Benutzung von Formularen aus
dem Internet.
Leitung:
Jan Ole Ewert
Beginn:
Dienstag, 01.04.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Wörth, Am Rathausplatz, Stadtbücherei
Gebühr:
6,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Dr. Annabel Hieb
Donnerstag, 03.04.2014, 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
3,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
VHS Lingenfeld
Erbrecht
Wer wird - wer soll mein Erbe werden?
In diesem Vortrag werden die wichtigsten Regelungen im Erbrecht leicht verständlich dargestellt.
Insbesondere: Wer ist gesetzlicher Erbe - welche Rolle spielt hierbei der Güterstand bei Ehegatten
- Testament - Berliner Testament - Erbvertrag - Pflichtteil - Erbverzicht - Erbrecht des nichtehelichen Lebenspartners u. a.
Leitung:
Michael Münch
- Vortrag A
Beginn:
Dienstag, 11.02.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
- Vortrag B
Beginn:
Donnerstag, 10.04.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 084
Gebühr:
je Vortrag 10,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Der letzte Wille - Vortrag
Der letzte Wille sollte sein: zielgerichtet, günstig und nicht umsonst!
Bis 2020 werden in Deutschland 2,6 Billionen Euro vererbt. Nur jeder Zehnte trifft eindeutige Aussagen in seinem letzten Willen. Schlimme Fehler in Laientestamenten verhindern die Verwirklichung des letzten Willens. Der letzte Wille bleibt bloße Wunschvorstellung. Fälle aus der Praxis
verdeutlichen die Anforderungen des Erbrechts.
Leitung:
Jan Ole Ewert
Beginn:
Dienstag, 25.02.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Wörth, Am Rathausplatz, Stadtbücherei
Gebühr:
6,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
www.kreis-germersheim.de/kvhs
34
Gesellschaft
Vorweggenommene Erbfolge und der Regress der Sozialhilfe Vortrag
Haus an Kinder übertragen - Heimaufenthalt und dann Haus weg? Das Recht der Vermögensnachfolge befasst sich insbesondere mit der Erhaltung des Vermögens für die Familie. Leichtfertigkeit
bei der Übertragung machen dir Türen für den Sozialhilfeträger weit auf. Aber auch der Zugriff auf
Pflichtteils- und Erbansprüche der Kinder durch den Sozialhilfeträger schaffen unbekannte und
riskante Gefahrenlagen. Der Vortrag verdeutlicht die Interessen und gibt Ansätze zu einem besseren Weg.
Leitung:
Jan Ole Ewert
Beginn:
Dienstag, 08.04.2014, 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Hauptstraße 43-45, Kleines Kulturzentrum
Gebühr:
kostenfrei, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
Haus an Kinder übertragen - Vortrag
Haus an Kinder übertragen - Heimaufenthalt und dann Haus weg? Vorweggenommene Erbfolge
und der Regress der Sozialhilfe
Das Recht der Vermögensnachfolge befasst sich insbesondere mit der Erhaltung des Vermögens
für die Familie. Leichtfertigkeit bei der Übertragung machen die Türen für den Sozialhilfeträger weit
auf. Aber auch der Zugriff auf Pflichtteils- und Erbansprüche der Kinder durch den Sozialhilfeträger schaffen unbekannte und riskante Gefahrenlagen. Der Vortrag verdeutlicht die Interessen und
gibt Ansätze zu einem besseren Weg.
Leitung:
Jan Ole Ewert
Beginn:
Donnerstag, 22.05.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Wörth, Am Rathausplatz, Stadtbücherei
Gebühr:
6,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Gesellschaft
35
Fit im Straßenverkehr - Neues Regelwerk
Auffrischung von Verkehrsregeln und Neuerungen in der Straßenverkehrsordnung (StVo).
Leitung:
Hans Veper
Beginn:
Donnerstag, 08.05.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Hagenbach, Raiffeisenstraße 11, Fahrschule “Hans Vesper”
Gebühr:
10,00 Euro, 2 Termine, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Mahnung.. Urteil.. Zwangsvollstreckung! - Vortrag
Wie komme ich zu meinem Recht, wenn der Schuldner nicht freiwillig leistet? In der Zeit einer immer mehr wachsenden Prozessflut braucht der unkundige Laie einen Überblick über den Gang des
vorgerichtlichen und gerichtlichen Verfahrens, sei es um als Gläubiger zu wissen, wann und wie
welche Maßnahme einzuleiten ist, sei es um als Schuldner zu verstehen, ob eine Verteidigung aussichtsreich ist. In diesem Vortrag werden das außergerichtliche Mahnverfahren, das anschließende gerichtliche Verfahren einschließlich des Mahnbescheidverfahrens, die Rechtsmittelmöglichkeiten und die Gehaltspfändung bis zur Vorlage des Vermögensverzeichnisses und der eidesstattlichen Versicherung einfach und verständlich erörtert. Wie komme ich zu meinem Recht, wenn der
Schuldner nicht freiwillig leistet? Das in aller Munde befindliche Gesetz zur Beschleunigung fälliger Zahlungen wird eingehend und verständlich erläutert, genauso wie das ebenfalls neue außergerichtliche Schlichtungsverfahren.
Leitung:
Matthias Marz
Beginn:
Donnerstag, 15.05.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 35, Richard-von-Weizsäcker-Realschule,
linkes Seitengebäude, Saal E03
Gebühr:
10,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Verkehrsrecht - “Was tun nach einem Verkehrsunfall?” - Vortrag
Schadensersatzansprüche bei Verletzung und Tötung
Gerade dann, wenn ein Verkehrsunfall schwerwiegendere Folgen hatte, ist es für den Geschädigten besonders wichtig zu wissen, welche Schadensersatzansprüche er oder seine Hinterbliebenen
haben. Vorraussetzungen und Höhe des Schmerzensgeldes - Kapitalabfindung und / oder - Rente? - Dauerschäden, vermehrte Bedürfnisse - Verdienstausfallschaden - Unterhalt für die Hinterbliebenen - Beerdigungskosten.
Leitung:
Michael Münch
Beginn:
Dienstag, 06.05.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 084
Gebühr:
10,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
www.kreis-germersheim.de/kvhs
36
Beruf
Beruf
37
Computerkurs - für Senioren
Beruf
Qualifikationen
Dieser Kurs ist offen für alle Senioren und bietet eine Einführung in die Nutzung des Computers.
In kleinen Schritten werden die neuen PC-Anwender an die Grundlagen herangeführt.
Leitung:
Helmut Hertel
Beginn:
Montag, 13.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Rülzheim, Schulstraße 17, Realschule plus/IGS, Computerraum
Gebühr:
65,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Qualifizierung der Kindertagespflegepersonen
Computertreff - Grundkurs - am Vormittag
Qualifikation der Kindertagespflegeperson nach dem Curriculum vom Tagesbetreuungsgesetz mit
Leistungsnachweis
Die Tagespflege hat durch das neue Tagesbetreuungsausbaugesetz eine erhebliche Aufwertung erfahren. Hier setzt dieser Kurs an. Die Kindertagespflegeperson für Kinder soll mehr Kompetenz
und Sicherheit in Erziehungsfragen entwickeln. Nach Abschluss des Lehrgangs können die Kursteilnehmer/innen die Betreuung von Tagespflegekindern auf professioneller Ebene anbieten. Der
Lehrgang vermittelt Kenntnisse u. a. in den Bereichen: Pädagogik, Psychologie, Ernährungs- und
Gesundheitslehre, Recht, Spielpädagogik.
Der Lehrgang wird an zwei Abenden in der Woche durchgeführt. Für die praktische Umsetzung der
Spielpädagogik, Recht in der Kindertagespflege und Erste Hilfe sind zusätzlich vier Samstage eingeplant.
Leitung:
Kerstin Raithel
Beginn:
Montag, 10.02.2014, 18:30 Uhr bis 21:45 Uhr, zusätzl. jeweils
montags und mittwochs und 4 Samstage nach Absprache
Ort:
Germersheim, Jakobstraße 12, Hintereingang Stadtbibliothek, 2. OG,
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
170,00 Euro, 19 Termine, 92 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Im 1./2. Quartal 2014 treffen sich PC-Interessierte, die bereits einen PC-Kurs besucht haben und
nicht außer Übung kommen wollen, regelmäßig zweimal im Monat. Anmeldung ist nicht erforderlich, kommen Sie einfach zu uns, schnuppern Sie herein und prüfen Sie. Themen: Klären Ihrer Fragen bzw. Ihrer Probleme bei der Textverarbeitung, bzw. Internet, Anlegen und Pflegen von E-MailAdressen und Downloaden von Programmen: z. B. Ccleaner u.v.m., üben im Umgang mit Skype.
Leitung:
Helga Schwab
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr, zusätzl. in ungeraden
Wochen
Ort:
Rheinzabern, Hauptstraße 33, Rathaus
Gebühr:
pro Quartal 20,00 Euro, 6 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
EDV-Anwendungen
EDV - Beratung und Präsentation
Bei dieser kostenlosen Beratung erfahren Sie, welcher Kurs für Sie der Richtige wäre und können
die Programme auch gerne einmal selbst ausprobieren. Eine Anmeldung zur EDV-Beratung ist
nicht erforderlich.
Leitung:
Kurt Weber
Beginn:
Donnerstag, 23.01.2014, 18:30 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule), EDVRaum der KVHS
Gebühr:
kostenfrei, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Computerkurs - Grundkurs
Für alle, die sich für dieses Medium interessieren, im Beruf oder im Haushalt eine neue Herausforderung wagen…
Erste Schritte in der Bedienung eines Computers:
- Wir üben das Ein- und Ausschalten des PCs bzw. Laptops.
- Wir lernen die Benutzeroberfläche von Windows7, Windows8 … kennen.
- Außerdem beschäftigen wir uns mit WORD, einem Textbearbeitungsprogramm.
- Weiterhin: der Umgang mit der Maus und vor allem der Tastatur
Voraussetzungen bestehen keine, doch es wäre von Vorteil, wenn man zu Hause an einem eigenen
PC oder Laptop üben könnte.
Leitung:
Helga Schwab
Beginn:
Mittwoch, 22.01.2014, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchstraße 7, Rathaus, Schulungsraum
Gebühr:
33,00 Euro, 6 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
www.kreis-germersheim.de/kvhs
38
Beruf
Beruf
39
Erste Schritte am Computer: PC-Einstieg ganz einfach
Das erste Mal am Computer - EDV-Kurs am Vormittag
Dieser Kurs ist auch für Senioren geeignet. Sie lernen Windows Basiswissen und Grundlagen von
Word 2007.
Kursinhalte:
- den Rechner einschalten
- Umgang mit Tastatur und Maus
- Desktop und Betriebssystem Windows 7
- Einblick in Word, Excel, Powerpoint und Outlook
- Dateien anlegen und finden
Leitung:
Vera Priebe-Zehe
Beginn:
Montag, 03.02.2014, 17:00 Uhr bis 19:15 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
35,00 Euro, 3 Termine, 9 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
Erste Schritte am PC, keine Vorkenntnisse erforderlich. Wer ein Notebook hat kann es mitbringen.
Themen Arbeiten mit Maus, Tastatur, Desktop, Fenster, Menüs, Taskleiste, Umgang mit Dateien,
Ordnern und Laufwerken, einfache Textgestaltung Word 2010 und einfache Schritte im Internet.
Für Senioren geeignet.
Leitung:
Kurt Weber
Beginn:
Montag, 28.04.2014, 09:00 Uhr bis 11:15 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule), EDVRaum der KVHS
Gebühr:
60,00 Euro, zzgl. 16,00 Euro Arbeitsbuch, 6 Termine, 18 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Computertreff - Aufbaukurs - am Vormittag
In diesem Kurs wird das Arbeiten mit dem PC erklärt und geübt. Dabei lernen wir, welche Geräte
wir brauchen, wie man einen Brief schreibt, eine Tabelle erstellt und das Internet nutzt. Wir werden
eigene E-Mails verfassen und uns Bilder am Monitor ansehen.
Leitung:
Dieter Scherrer
Beginn:
Dienstag, 18.02.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Jockgrim, Untere Buchstraße, Bürgerhaus, Sitzungssaal
Gebühr:
36,00 Euro, 6 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
VHS Jockgrim
Auch für Personen die schon mehr Erfahrung mit dem PC haben und sich für Neues interessieren
findet regelmäßig ein Computertreff statt. Wir treffen uns zweimal im Monat (immer dienstags in
Wochen mit geraden Zahlen).
Themen: Anlegen und Pflegen von E-Mail-Adressen, Bearbeiten von Bildern mit Picasa, Pixlr....,
vor allem aber: Neue Formen der Kommunikation: Skype, Blogs, Twitter, Facebook
Leitung:
Helga Schwab
Beginn:
Dienstag, 07.01.2014, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr, zusätzl. in geraden
Wochen
Ort:
Rheinzabern, Hauptstraße 33, Rathaus
Gebühr:
pro Quartal 20,00 Euro, 6 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
Das erste Mal am Computer - EDV-Kurs für Senioren und Anfänger
Computerkurs - Aufbaukurs - am Vormittag
Dieser Kurs richtet sich an TeilnehmerInnen, die zum ersten Mal mit einem Computer umgehen
möchten. Haben Sie keine Angst, denn Sie werden schon beim ersten Computer-Rendezvous merken, dass alles einfacher ist, als man zunächst denkt. Am Ende des Kurses werden Sie wissen, wie
ein Computer funktioniert; wie man mit der Maus umgeht; wie man Schriftstücke in Word erstellen
und bearbeiten kann; wie man einfache Tabellen und Diagramme in Excel erstellt, wie man Dateien
im PC speichert, pflegt und sortiert und wie man sich im Internet zurecht finden kann.
Leitung:
Alexandra Worst
Beginn:
Donnerstag, 06.03.2014, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, EDV-Raum
Gebühr:
38,00 Euro, 6 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Der Kurs richtet sich an die Teilnehmer/innen, die den Anfängerkurs besucht haben oder bereits
Kenntnisse im Umgang mit dem PC haben. Die Teilnehmer/innen lernen schöne Seiten wie z. B.
Einladungen … zu gestalten oder wie man mit Word Tabellen erstellt. Auch das Anlegen von Ordnern wird geübt, um mehr Übersicht bei den Dokumenten zu bekommen.
Leitung:
Helga Schwab
Beginn:
Donnerstag, 09.01.2014, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Hauptstraße 33, Rathaus
Gebühr:
40,00 Euro, 6 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
Computerkurs - Grundkurs I
www.kreis-germersheim.de/kvhs
www.kreis-germersheim.de/kvhs
40
Beruf
Beruf
41
Computerkurs - Aufbaukurs - am Vormittag
Textverarbeitung Word - Aufbaukurs
Der Kurs richtet sich an TeilnehmerInnen, die schon gewisse Vorkenntnisse am PC haben, bzw. an
einem Grundkurs teilgenommen haben.
Leitung:
Dieter Scherrer
Beginn:
Dienstag, 18.02.2014, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Ort:
Jockgrim, Untere Buchstraße, Bürgerhaus, Sitzungssaal
Gebühr:
36,00 Euro, 6 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
VHS Jockgrim
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer mit Vorkenntnissen. Anhand von praktischen Beispielen
werden gemeinsam Dokumente des alltäglichen Bedarfs besprochen, gestaltet und umgesetzt. Die
Teilnehmer erhalten Mustervorlagen, die sie “nachbauen” können. Bei Bedarf können auch eigene
Vorstellungen in die Beispiele einfließen.
Kursinhalte: Aushänge gestalten - Lebenslauf erstellen - Briefvorlagen entwerfen - Grußkarten und
Einladungen aufbauen - Serienbriefe schreiben
Leitung:
Vera Priebe-Zehe
Beginn:
Montag, 31.03.2014, 17:00 Uhr bis 19:15 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
35,00 Euro, 3 Termine, 9 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
Computerkurs - Aufbaukurs
Der Kurs richtet sich an die Teilnehmer/innen, die den Anfängerkurs besucht haben oder bereits
Kenntnisse im Umgang mit dem PC haben. Die Teilnehmer/innen lernen schöne Seiten wie z. B.
Einladungen … zu gestalten oder wie man mit Word Tabellen erstellt.
Leitung:
Helga Schwab
Beginn:
Mittwoch, 05.03.2014, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchstraße 7, Rathaus, Schulungsraum
Gebühr:
33,00 Euro, 6 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
Textverarbeitung Word 2010 - Grundkurs
Einführung in die Textverarbeitung am PC mit dem MS-Office-Programm WORD 2010.
Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Windows
Leitung:
Kurt Weber
Beginn:
Freitag, 24.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:45 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule), EDVRaum der KVHS
Gebühr:
70,00 Euro, zzgl. 16,00 Euro Arbeitsbuch, 7 Termine, 21 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Textverarbeitung Word - Grundkurs
Dieser Kurs ist für Word-Anfänger geeignet, die beruflich oder privat ihre Korrespondenz und andere Texte in Word schreiben und gestalten möchten. In diesem Kurs lernen sie anhand vieler
praktischer Beispiele, wie sie mit der Software Microsoft Word Textdokumente erstellen und gestalten.
Kursinhalte: Briefe und Texte bearbeiten - Tabellen, Listen und Aufzählungen - Formatieren und
Gestalten von Dokumenten - Werkzeuge von Word - Dokumente speichern und drucken
Leitung:
Vera Priebe-Zehe
Beginn:
Montag, 10.03.2014, 17:00 Uhr bis 19:15 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
35,00 Euro, 3 Termine, 9 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Textverarbeitung Word - Serienbriefe
Erstellen Sie einen Brief und adressieren Sie diesen an viele Empfänger. Genau das leistet die Serienbrieffunktion. Wer ein Notebook hat sollte es mitbringen.
Voraussetzungen: Umgang mit dem PC
Leitung:
Hartmut Hinckel
Beginn:
Dienstag, 11.03.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Neupotz, Hauptstraße 25, Gemeindebücherei
Gebühr:
20,00 Euro, 4 Termine, 8 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
Tabellenkalkulation Excel - Grundkurs - Teil 1
Allgemeine Einführung in die Excel Arbeitsoberfläche:
- Grundlagen der Tabellenkalkulation - Befehle und Schaltflächen
- Erklärung der Funktionen kopieren, ausschneiden, verschieben usw.
- Formatieren von Zellen / Tabellen, einfache Formeln in Rechentabellen
- Tabellenblätter und Arbeitsmappen erstellen, speichern.
Voraussetzungen: PC-Grundkenntnisse und Windows-Kenntnisse
Leitung:
Karl Hochmuth
Beginn:
Donnerstag, 30.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Wörth, Forststraße 1a, IGS/Realschule plus, Computerraum 002 UG
Gebühr:
40,00 Euro, 6 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
42
Beruf
Beruf
43
Tabellenkalkulation Excel - Grundkurs - Teil 1
Tabellenkalkulation Excel - Grundkurs - Teil 2
Allgemeine Einführung in die Excel Arbeitsoberfläche
- Grundlagen der Tabellenverarbeitung
- Befehle und Schaltflächen, Funktionserklärung, kopieren, ausschneiden, verschieben usw.
- Formatieren von Zellen/Tabellen, einfache Formeln in Rechentabellen, Tabellenblätter u. Arbeitsmappen erstellen, speichern.
Voraussetzungen: PC-Grundkenntnisse und Windowskenntnisse
Leitung:
Karl Hochmuth
Beginn:
Dienstag, 04.02.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Hauptstraße 33, Rathaus
Gebühr:
40,00 Euro, 6 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
Allgemeine Einführung in die Tabellenkalkulation Teil 2
- einfache Rechentabellen mit automatischer Berechnung
- Rechnungsvorlage / Blatt erstellen
- Adressenübersicht - anlegen, analysieren
- Rechnen mit Datum und Uhrzeit
- Arbeitszeitrechnungen durchführen
- eigenen Vokabeltrainer erstellen
- S-verweis, W-verweis-Tabellen erstellen
- Bedienung mit Filterfunktionen
- Bedingte Formatierung erstellen
- Tabellen zeichnen, Linien und Gestaltung und Drucken
Voraussetzungen: Excel-Grundkenntnisse
Leitung:
Karl Hochmuth
Beginn:
Donnerstag, 13.03.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Wörth, Forststraße 1a, IGS/Realschule plus, Computerraum 002 UG
Gebühr:
40,00 Euro, 6 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Tabellenkalkulation Excel 2010 - Grundkurs
Ein Tabellenkalkulationsprogramm kann Berechnungen aller Art sehr schnell und ohne großen
Aufwand mit unterschiedlichen Zahlen durchführen. Excel zeichnet sich durch seine einfache Bedienung und große Funktionsvielfalt (z.B. Grafikfunktion) aus. Im Kurs werden die Grundlagen der
Tabellenkalkulation behandelt wie Aufbau von Tabellen, Erstellen von Formeln, Verknüpfen und
Ausdruck von Tabellen. Außerdem wird die Umsetzung von Tabellen in Diagrammen geübt.
Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Windows und Word
Leitung:
Kurt Weber
Beginn:
Dienstag, 04.02.2014, 18:30 Uhr bis 20:45 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule), EDVRaum der KVHS
Gebühr:
70,00 Euro, zzgl. 16,00 Euro Arbeitsbuch, 7 Termine, 21 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Tabellenkalkulation Excel - Grundkurs - Teil 2
Einfache Rechentabellen mit automatischer Berechnung - Rechnungsvorlage/Blatt erstellen,
Adressenübersicht anlegen, analysieren, Rechnen mit Datum und Uhrzeit, Arbeitszeitrechnungen
durchführen, eigenen Vokabeltrainer erstellen, S-verweis, W-verweis-Tabellen erstellen, Bedingte
Formatierung erstellen, Tabellen zeichnen, Linien und Gestaltung und drucken.
Voraussetzungen: Excel-Grundkenntnisse
Leitung:
Karl Hochmuth
Beginn:
Dienstag, 18.03.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Hauptstraße 33, Rathaus
Gebühr:
40,00 Euro, 6 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
Präsentation mit PowerPoint 2010 - Grundkurs
In diesem Kurs wird Ihnen das grundlegende Wissen um die effiziente und professionelle Anwendung und Arbeit mit dem MS Office Programm PowerPoint 2010 vermittelt.
Leitung:
Kurt Weber
Beginn:
Dienstag, 06.05.2014, 18:30 Uhr bis 20:45 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule), EDVRaum der KVHS
Gebühr:
60,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch 16,00 Euro, 6 Termine, 18 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
www.kreis-germersheim.de/kvhs
44
Beruf
Beruf
45
Blitzlicht, Blende & Co: Digitale Fotografie und Bildbearbeitung
Der Umgang mit digitalen Bildern
Trotz der heutzutage relativ einfachen Korrekturmöglichkeiten von Bildern am PC sind auch bei der
Verwendung von Digitalkameras praktische und theoretische Kenntnisse nötig, um wirkungsvolle
Bilder zu erzielen, zumal bei der Aufnahme entstandene Fehler nicht immer korrigiert werden können - oder nur unter erheblichem Aufwand. Das Kursangebot richtet sich vor allem an (Wieder-)
Einsteiger in die Fotografie (unabhängig vom verwendeten Kamera-System), denn es wird insbesondere auf das Zusammenspiel von Blende und Belichtungszeit eingegangen, sowie Kenntnisse
zur Bildgestaltung und eines guten Bildaufbaus vermittelt. Am ersten Wochenende nach Kursbeginn werden die neu erworbenen Kenntnisse im Rahmen einer gemeinsamen Foto-Exkursion
praktisch erprobt, die Ergebnisse bei den Folgeterminen besprochen und gegebenenfalls mit einem Bildbearbeitungsprogramm am PC optimiert.
Zielgruppe: Alle, die ein wenig mehr möchten, als nur “Schnappschüsse” machen
Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Bedienung eine PC’s unter dem Betriebssystem “MS-Windows”
Leitung:
Bernd Wagner
Beginn:
Donnerstag, 30.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:45 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Computer-Labor
Gebühr:
60,00 Euro, 5 Termine, 15 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Die Digitalkamera ist immer mehr auf dem Vormarsch. In diesem speziellen Kurs lernen Sie, die
Fotos Ihrer Kamera mit Hilfe eines PC’s zu verwalten und ein einfaches Bearbeiten der Bilder. Weitere Inhalte: Wie gestaltet man eine interessante Diaschau oder ein Album, das man auch über das
Web frei schalten kann. Weiter interessiert uns, wie man leicht Bilder an Freunde oder zum Entwickeln der Fotos verschicken kann.
Leitung:
Helga Schwab
Beginn:
Mittwoch, 30.04.2014, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchstraße 7, Rathaus, Schulungsraum
Gebühr:
33,00 Euro, 6 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
Fotos verwalten, bearbeiten und präsentieren mit Picasa
Umgang mit dem kostenlosen Bildbearbeitungsprogramm Picasa.
- Fotos bearbeiten, mit Rahmen versehen,….
- Arbeiten in Schichten, um neue Bilder zu kreieren
- Objekte entfernen, an anderer Stelle wieder einsetzen, verdoppeln
- Fotos neu gestalten durch bestimmte Werkzeuge oder auch Effekte
Voraussetzungen: Erfahrungen mit dem Computer
Leitung:
Kurt Weber
Beginn:
Samstag, 08.03.2014, 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule), EDVRaum der KVHS
Gebühr:
20,00 Euro, 2 Termine, 4 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Erstellen eines CEWE-Fotobuchs
Sie trauen sich nicht allein, ein Fotobuch mit eigenem Layout, Bildern vom letzten Urlaub oder einem Familienfest, mit Texten, Versen … zu erstellen, so holen Sie sich Tipps und Anregungen. Sie
lernen auch, wie man das Buch online bestellen oder auf eine CD brennen kann.
Voraussetzungen: Erfahrungen in Verwaltung der digitalen Bilder auf dem PC
Leitung:
Helga Schwab
Beginn:
Mittwoch, 11.06.2014, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchstraße 7, Rathaus, Schulungsraum
Gebühr:
12,00 Euro, 3 Termine, 6 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
Internet
Mein digitales Ich – Leben und kommunizieren im Internet
Die Auseinandersetzung mit den Risiken und Vorteilen der digitalen Entwicklung soll Menschen
befähigen, kritisch mit den neuen Medien umzugehen, die Geschäftsmodelle von Facebook, Google und Co zu kennen, sich den Datenspuren bewusst zu werden, die man bei der Nutzung der sozialen Netzwerke hinterlässt und trotzdem von den Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten im Netz Gebrauch zu machen
Leitung:
Kurt Weber
Beginn:
Samstag, 22.03.2014, 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule), EDVRaum der KVHS
Gebühr:
15,00 Euro, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
46
Beruf
Beruf
47
Internet verstehen - Fallen vermeiden
Einführung ins Internet - auch für Senioren - am Vormittag
Dieser Kurs richtet sich an alle, die im Internet unterwegs sein wollen. Sie erfahren die wichtigsten
Spielregeln des Internets und lernen interessante und nützliche Seiten kennen. Kursinhalte: Wie
bewege ich mich sicher im Internet? - Wie finde ich die Informationen, die ich benötige? - Wie
kann ich E-Mails versenden? - Was finde ich über mich im Internet? - Praktische Übungen
Leitung:
Vera Priebe-Zehe
Beginn:
Montag, 16.06.2014, 17:00 Uhr bis 19:15 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
35,00 Euro, 3 Termine, 9 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
Auch Senioren interessieren sich für das Internet, für das WorldWideWeb. Sie wollen mitreden
oder ganz einfach mit ihren Enkeln kommunizieren können. Inhalte: wie kann man im Internet surfen, eine Fahrt oder ein Hotelzimmer buchen, eine E-Mail-Adresse einrichten oder eine E-Mail verschicken.....
Voraussetzungen: einfache Kenntnisse im Umgang mit dem PC
Leitung:
Helga Schwab
Beginn:
Donnerstag, 20.02.2014, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Hauptstraße 33, Rathaus
Gebühr:
40,00 Euro, 6 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
Internet - Einführung - am Vormittag
Das Internet hat sich zum zentralen Kommunikationsmedium entwickelt und ist aus dem Alltag
nicht mehr wegzudenken. Gerade auch älteren Menschen bietet es die Möglichkeiten der einfachen Kommunikation mit Familie und Freunden, schnelle Information zu interessanten Themen,
einkaufen und vieles mehr. Die Teilnehmer sollten nach Kursende alleine im Internet surfen können.
Voraussetzungen: Kenntnisse der Schreibmaschinentastatur
Leitung:
Kurt Weber
Beginn:
Montag, 06.01.2014, 09:00 Uhr bis 11:15 Uhr, zusätzl. Mittwoch
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule), EDVRaum der KVHS
Gebühr:
60,00 Euro, zzgl. 16,00 Euro Arbeitsbuch, 6 Termine, 18 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Internet - Einführung
Das Internet hat sich zum zentralen Kommunikationsmedium entwickelt und ist aus dem Alltag
nicht mehr wegzudenken. Gerade auch älteren Menschen bietet es die Möglichkeiten der einfachen Kommunikation mit Familie und Freunden, schnelle Information zu interessanten Themen,
einkaufen und vieles mehr. Die Teilnehmer sollten nach Kursende alleine im Internet surfen können.
Voraussetzungen: Kenntnisse der Schreibmaschinentastatur
Leitung:
Kurt Weber
Beginn:
Mittwoch, 29.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:45 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule), EDVRaum der KVHS
Gebühr:
70,00 Euro, zzgl. 16,00 Euro Arbeitsbuch, 7 Termine, 21 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Computerkurs - Skype
Mit Skype kostenlos per PC über das Internet telefonieren und das Gegenüber auf dem Bildschirm
sehen. Mit den Lieben im Urlaub per Ton und Bild in Verbindung bleiben. Wer ein Notebook hat
sollte es unbedingt mitbringen und am besten Skype vorher installieren.
Voraussetzungen: Umgang mit dem PC
Leitung:
Hartmut Hinckel
Beginn:
Dienstag, 21.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Neupotz, Hauptstraße 25, Gemeindebücherei
Gebühr:
15,00 Euro, 3 Termine, 6 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
Computerkurs - ICQ Chatten mit Text
Besser und einfacher als Facebook, ICQ läuft in vielen Unternehmen während der Arbeitszeit um
die interne Kommunikation zu erleichtern und schneller zu machen. Wer ein Notebook hat sollte es
mitbringen.
Voraussetzungen: Umgang mit dem PC
Leitung:
Hartmut Hinckel
Beginn:
Dienstag, 18.02.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Neupotz, Hauptstraße 25, Gemeindebücherei
Gebühr:
10,00 Euro, 2 Termine, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
www.kreis-germersheim.de/kvhs
48
Beruf
Beruf
Facebook und Co - Vortrag
Wie verhält man sich in sozialen Netzwerken
Immer mehr Menschen sind in sozialen Netzwerken unterwegs. Am Beispiel von Facebook werden
Tipps gegeben, worauf man achten sollte. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Stadtbücherei und der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.
Leitung:
Rosmann Heike
Beginn:
Donnerstag, 13.03.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Wörth, Am Rathausplatz, Stadtbücherei
Gebühr:
kostenfrei, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Maschinenschreiben / Stenografie
Tastschreiben am PC
Die Teilnehmer lernen das Tastenfeld eines Computers nach der 10-Finger-Tastschreibmethode zu
bedienen und ihre Schreibfertigkeit zu steigern - anwendbar in Beruf und Alltag. Im Kurs werden
die nötigen Computerkenntnisse und erste Normen für Briefe vermittelt.
Leitung:
Brigitte Schütze
Beginn:
Dienstag, 04.02.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
55,00 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
Kurzschrift - Stenografie
Kurzschrift - Stenografie - ermöglicht dem Schreiber, das gesprochene Wort (z. B. eine Rede) mitzuschreiben. Durch die Möglichkeiten der modernen PCs, Handys o. ä. ist Steno etwas in Vergessenheit geraten. Sinnvoll anwenden kann man es heute beruflich oder privat für schnelle Notizen.
Im Kurs wird die Verkehrsschrift erlernt und eingeübt.
Leitung:
Brigitte Schütze
Beginn:
Donnerstag, 06.02.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
85,00 Euro, 20 Termine, 40 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
www.kreis-germersheim.de/kvhs
49
Rechnungswesen
Rechnungswesen - Einführung in die Systematik der Buchführung
Rechnungswesen ist ein Teil der Betriebswirtschaftslehre und beschäftigt sich mit der Erfassung
aller Vorfälle in einem Unternehmen. Diese dienen dem Zweck der Planung, Steuerung und Kontrolle des betrieblichen Geschehens. In diesem Kurs beschäftigen sich die Teilnehmer mit den
Grundlagen der Buchführung: Aufgaben, gesetzliche Vorschriften, Begriffsdefinitionen (Kapital
und Vermögen), Inventur und Inventar, Bilanz, GuV, betriebswirtschaftliche Auswertung (bWA) und
einfache Buchungssätze. Lernziel ist, das Rechnungswesen zu verstehen und Buchungen vornehmen zu können. Geeignet für Teilnehmer, die das Rechnungswesen erlernen oder auffrischen wollen.
Leitung:
Cakmak Turgay
- Kurs A
Beginn:
Mittwoch, 15.01.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Mittwoch, 07.05.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, 1. OG, Raum 4
Gebühr:
je Kurs 45,00 Euro, 8 Termine, 16 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Xpert Finanzwirtschaft
Die Finanzwirtschaft übernimmt eine wichtige Rolle im Unternehmen. Sie setzt fundiertes Wissen
und gute Kenntnisse voraus, um dem Betrieb Verluste zu ersparen. Die Aufstellung und Beurteilung eines Finanzplanes ist eine unabdingbare Grundlage betriebswirtschaftlicher Entscheidungen. Günstige Geldanlagemöglichkeiten erhält nur, wer den Geld- und Kreditmarkt kennt und ihn
beurteilen kann. Bei Kreditaufnahmen ist es unerlässlich, die Möglichkeiten der Kreditbeschaffung
zu kennen, sie vergleichen und beurteilen zu können. In diesem Lehrgang soll ein detailliertes Verständnis der finanzwirtschaftlichen Vorgänge eines Betriebes vermittelt werden, die bei der Beschaffung und Verwendung von Geld anfallen. Kenntnisse, die zur Disposition und Planung dieser
finanziellen Mittel erforderlich sind, werden ebenso vermittelt, wie Wissen über die Beschaffung
von Krediten und die sinnvolle Anlage überschüssiger Mittel. Inhalte: Zahlungsverkehr; Finanzierung; Finanzplanung; Cash Management; Leasing, Factoring, Forfaitierung als Sonderformen der
Finanzierung; Kapitalbeschaffung und Kredite; Anlagemöglichkeiten für freie Liquidität. Min. 8
Teilnehmer
Leitung:
Gerald Kessing
Beginn:
Dienstag, 04.02.2014, 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 082
Gebühr:
180,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 20 Termine, 60 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
50
Beruf
Beruf
51
Xpert Finanzwirtschaft - Prüfungsvorbereitung und Prüfung
Rhetorik - sicher und vorbereitet sprechen
Prüfungsvorbereitung
Leitung:
Gerald Kessing
Beginn:
Dienstag, 15.07.2014, 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 082
Gebühr:
36,00 Euro, 2 Termine, 3 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
In diesem Einsteigerkurs werden neben Körpersprache, Mimik und Gestik auch der Aufbau einer
guten Rede sowie Präsentationshilfen und -tricks vorgestellt und eingeübt. Der Schwerpunkt des
Kurses liegt in der Praxis. Strukturierter und sicherer sprechen, vortragen und präsentieren. Dieser
Basiskurs vermittelt, wie man selbstsicher auftritt und fundierte Präsentationen abhält.
Leitung:
Yvonne Vollmer
Beginn:
Samstag, 15.02.2014, 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort:
Wörth, Altrheinstraße 2, Fachwerkhaus
Gebühr:
35,00 Euro, 1 Termin, 9 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Einnahmen-Überschuss-Rechnung nach § 4 III EStG
Ein Seminar für Existenzgründer, freiberuflich Arbeitende, kleinere Unternehmen
Die Teilnehmer erfahren in diesem Tagesseminar, wie sich die Einnahmen-Überschuss-Rechnung
auf dem amtlichen Vordruck zusammen setzt und der Gewinn für die Finanzbehörde ermittelt wird.
Wichtige steuerliche Themen wie Abschreibung, absetzbare und nicht absetzbare Geschäftsausgaben, häusliches Arbeitszimmer, Kfz, Reisekosten, Umsatzsteuererklärung u. a. werden praxisgerecht dargestellt.
Leitung:
Renate Kropfitsch
Beginn:
Samstag, 22.02.2014, 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
25,00 Euro, 1 Termin, 6 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
Rhetorik - Kommunikation - Management
Kundenmanagement und Selbstmanagement am Telefon Grundsätze der Kommunikation
Nichts ist so wirkungsvoll wie der unmittelbare persönliche Kontakt am Telefon. Lernen Sie die
“Macht des Telefon” zu nutzen, um Kunden beraten, halten und gewinnen zu können. Dies erfahren Sie bei “Wogen glätten - Umgang mit Reklamationen”, “Zeitsparen am Telefon - rationeller Telefonieren” und “Türe öffnen und nie wieder abblitzen” und “Telefonieren als Kundenservice”.
Leitung:
Harry Marthaler
Beginn:
Montag, 10.02.2014, 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr, montags bis mittwochs
jeweils von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 35, Richard-von-Weizsäcker-Realschule,
linkes Seitengebäude, Saal E01
Gebühr:
60,00 Euro, 4 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Sicher Auftreten und frei Sprechen
Praktische Tipps und Anregungen unterstützen den Prozess des Sich-Selbst-Bewusst-Werdens
als Weg zum Selbstbewusstsein. Inhalt: Selbstwahrnehmung als Weg zum Selbstbewusstsein,
Entspannungstechniken und Vollatmung, Identifikation durch Zu-sich-selbst-Stehen, Bewusstwerden der eigenen Körpersprache, Artikulation und Modulation, bildhaftes Denken und Sprechen, Ursachen und Umgang mit eigenem individuellem Angst- und Stresspotenzial.
Leitung:
Sascha Hochdörffer
Beginn:
Samstag, 01.03.2014, 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr, Sonntag, 02.03.2014,
08:30 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
52,00 Euro, 2 Termine, 18 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Bewusst und erfolgreich kommunizieren
Wenn Sie Ihren Gesprächspartner besser verstehen, können Sie besser kommunizieren. Wenn Ihnen klar ist, was Sie mitteilen wollen oder welches Ziel Sie in einer Kommunikation erreichen wollen, ist die Chance einer geglückten Kommunikation größer, oder? In “Bewusst und erfolgreich
kommunizieren” beschäftigen Sie sich mit all den genannten Aspekten der Kommunikation. Sie
entdecken durch einen umfangreichen Testfragenbogen Ihre gehirnbiologische Kommunikation.
Sie entdecken durch einen umfangreichen Testfragebogen Ihre gehirnbiologische Kommunikationsbasis, Sie lernen Ihren Gesprächspartner einzuschätzen und Sie üben bewusst und erfolgreich
zu kommunizieren. Erfolgreich zu kommunizieren ist wie Klavier spielen. Mit diesem Seminar gehen Sie einen weiteren Schritt zum Virtuosen!
Leitung:
Horst Müller
Beginn:
Samstag, 08.03.2014, 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
40,00 Euro, zzgl. 8,00 Euro Materialkosten, 1 Termin, 11 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
52
Beruf
Sicheres Auftreten von Frauen in der Geschäftswelt
Am Beispiel “Konkurrenz- und Machtverhalten” wird die männliche und weibliche Kultur gegenüber gestellt und erklärt, was die Spielregeln der Wirtschaft mit Fußball zu tun haben.
Auf witzige Art verrät die Referentin den Frauen, wie sie die Kulturunterschiede für ihre Karriere
nutzen können.
Soweit Sprachkenntnisse es zulassen, ist der Workshop grundsätzlich für jede Person geeignet,
egal wie jung, alt, welche Nationalität, welchen Geschlechts etc.
Das vorliegende Angebot richtet sich jedoch hauptsächlich an Frauen jeden Alters im beruflichen
Umfeld, die ihre Position gegenüber männlichen Geschäftspartnern, Kollegen, Chefs, Kunden,
Mitarbeiter etc. stärken wollen.
Leitung:
Elisabeth Fuchs
Beginn:
Samstag, N.N., 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 081
Gebühr:
20,00 Euro, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Erstellung eines Marketing-Konzeptes für Existenzgründer/innen und
Inhaber/innen von Kleinbetrieben
Zielgruppen sind sogenannte „Kleinstbetriebe“, die entweder gar keine oder nur wenige Mitarbeiter haben. Diese Unternehmen können sich in der Regel keine umfassende Marketing-Beratung
leisten und haben deshalb oft kein professionelles Vermarktungskonzept. Die Teilnehmenden sollen in die Lage versetzt werden, selbst ein qualifiziertes Marketing-Konzept zu entwickeln. Beabsichtigt ist, dass die Teilnehmenden am Ende der Workshop-Reihe ein Grob-Konzept für eine Marketingstrategie erarbeitet und so viel Kompetenz erworben haben, dass sie das Konzept vervollständigen können. In Bezug auf ihre Existenzsicherung soll ihnen dadurch die Möglichkeit gegeben werden, ihre Wettbewerbsfähigkeit auf kostengünstige Art zu stärken.
Leitung:
Elisabeth Fuchs
Beginn:
N.N.
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
60,00 Euro, 6 Termine, 18 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Beruf
53
Konfliktmanagement - “Zickenkriege” zwischen weiblichen
Mitarbeitern
Inter-feminine Konflikte am Arbeitsplatz dauerhaft lösen
In manchen Betrieben herrscht Kleinkrieg unter den Frauen. Solche “Zickenkriege” fügen den betroffenen Unternehmen einen erheblichen wirtschaftlichen Schaden zu, denn wenn Frauen nicht
miteinander auskommen, können sie sich und anderen den Berufsalltag zur Hölle machen. Das
muss aber nicht so bleiben. Durch das inter-feminine Konfliktmanagement lernen Teil-nehmende
etwas über frauenspezifische Beziehungen. Sie erfahren dabei, welche “weiblichen” Ursachen für
Konflikte es gibt oder warum gerade erfolgreiche Frauen oft Schwierigkeiten mit Kolleginnen und
Mitarbeiterinnen haben. Und sie lernen Lösungsansätze kennen.
Soweit Sprachkenntnisse es zulassen, ist der Workshop grundsätzlich für jede Person geeignet.
Das vorliegende Angebot richtet sich jedoch hauptsächlich an Frauen und Männer im beruflichen
Umfeld, die negative Erfahrungen mit inter-femininen Konflikten gemacht haben oder solche Erfahrungen vermeiden wollen.
Leitung:
Elisabeth Fuchs
Beginn:
N.N.
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
20,00 Euro, 2 Termine, 4 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
anspruchsvolle
Briefe und komplexe
Berichte verfassen
und sich differenziert ausdrücken
sich schriftlich klar
und gut strukturiert
ausdrücken und
über komplexe
Sachverhalte schreiben
Schreiben
Formular, z. B. im
Hotel, ausfüllen
kurze Notizen und
Mitteilungen
persönliche Briefe
schreiben
detaillierte Texte,
z.B. Aufsätze oder
Berichte schreiben
jede Art geschriebenen Texts mühelos
lesen
Lesen
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Artikel und Berichte komplexe Sachtexte
kurze einfache Texte, Texte aus der Allz.B. Anzeigen, Spei- tags- und Berufswelt über aktuelle Fragen und literarische
der Gegenwart ver- Texte verstehen
sekarten, verstehen verstehen
stehen
Die Sprachkurse der Kreisvolkshochschule Germersheim sind in Anlehnung an den Gemeinsamen
Europäischen Referenzrahmen (GER) in 6 Niveau-Stufen gegliedert. Diese Niveau-Stufen sind jeweils in drei weitere Teile (1-3) unterteilt, damit der/die Teilnehmer/in seine Sprachkenntnisse
besser differenzieren kann.
In den einzelnen Übersichten finden Sie Angaben zu den Lernzielen und den sprachlichen Fertigkeiten, die Sie auf jeder dieser Stufen erreichen können. Für die wichtigsten Sprachen gibt es spezielle Einstufungsteste.
Im Internet finden Sie auf der Website unter http://www.vhs-einstufungstest.de ein Instrument zur Einstufung Ihrer Sprachkenntnisse.
Zusätzlich finden Sie unter http://cefr-test.cornelsen.de/html/vhsinfos.html einen Test,
der die Bereiche Hörverstehen, Leseverstehen und kommunikative Strukturen abdeckt.
einzelne Wörter und
ganz einfache Sätze
verstehen, z.B.
Schilder / Plakate
sich mühelos an
allen Gesprächen
und Diskussionen
sicher und angemessen beteiligen
sich spontan in den
meisten Situationen
fließend ausdrücken
sich relativ mühelos
an einer Diskussion
beteiligen und Ihre
Ansichten vertreten
in einfachen zusammenhängenden
Sätzen Erfahrungen,
Ereignisse beschreiben und Meinungen
wiedergeben
sich auf einfache Art kurze einfache
über vertraute The- Gespräche in Situationen des Alltags
men verständigen
führen
Sprachenlernen mit System:
Sprechen
ohne Schwierigkeit
die gesprochene
Sprache verstehen
Unterhaltungen und
Radio- und Fernsehsendungen relativ mühelos verstehen
im Fernsehen die
meisten Sendungen
und Filme verstehen, wenn Standardsprache
gesprochen wird
das Wesentliche von
Unterhaltungen und
Nachrichten verstehen, wenn langsam
gesprochen wird
einfache Alltagsgespräche und das
Wesentliche von
kurzen Mitteilungen
verstehen
einfache Wörter und
Sätze über vertraute
Themen verstehen
Der gemeinsame Europäische Referenzrahmen (GER) wurde 1997 von Sprachexperten der Mitgliedsländer des Europarates entwickelt. Dieser Referenzrahmen ist ein europäisches Stufensystem, das die jeweiligen Fertigkeiten in den Bereichen Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben in
einem Raster von sechs international vergleichbaren Niveau-Stufen festlegt. Dieses Instrument
schafft mehr Transparenz beim Sprachenlernen in Europa. Für die Teilnehmer/innen an Sprachkursen hat dies folgende Vorteile:
- Sie können Ihre eigenen Lernfortschritte auf jeder der sechs Stufen messen
(Stufen: A1 - A2 - B1 - B2 - C1 - C2).
- Fast jede Lernstufe kann durch eine Prüfung abgeschlossen werden.
- Dadurch sind Ihre individuellen Sprachkenntnisse bzw. Sprachen-Zertifikate europaweit vergleichbar und anerkannt.
Hören
Stufe C2
Stufe C1
Stufe B2
Sprachen - Einstufung
Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen (GER) Spracheneinstufung
55
Stufe B1
Sprachen
Sprachen
Stufe A2
Sprachen
Stufe A1
54
56
Sprachen
Sprachen
57
Arabisch - für Kinder - (AK 1)
Arabisch - für Kinder - (AK 7)
Die Kinder erlernen spielerisch die Arabische Sprache.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Oumessad Lebdiri
Beginn:
Donnerstag, 09.01.2014, 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str., Hintereingang Kreisaula, Außentreppe,
UG, Seminarraum KVHS
Gebühr:
56,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch 90,00 Euro 2 Kinder, 126,00 Euro 3 Kinder,
168,00 Euro 4 Kinder, 210,00 Euro 5 Kinder, 14 Termine, 28 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Die Kinder erlernen spielerisch die Arabische Sprache.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Oumessad Lebdiri
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str., Hintereingang Kreisaula, Außentreppe,
UG, Seminarraum KVHS
Gebühr:
56,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch 90,00 Euro 2 Kinder, 126,00 Euro 3 Kinder,
168,00 Euro 4 Kinder, 210,00 Euro 5 Kinder, 14 Termine, 28 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Arabisch - für Kinder - (AK 3)
Arabisch - für Kinder - (AK 10)
Die Kinder erlernen spielerisch die Arabische Sprache.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Oumessad Lebdiri
Beginn:
Donnerstag, 09.01.2014, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 35, Richard-von-Weizsäcker-Realschule,
linkes Seitengebäude, Saal E02
Gebühr:
56,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch 90,00 Euro 2 Kinder, 126,00 Euro 3 Kinder,
168,00 Euro 4 Kinder, 210,00 Euro 5 Kinder, 14 Termine, 28 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Die Kinder erlernen spielerisch die Arabische Sprache.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Oumessad Lebdiri
Beginn:
Freitag, 10.01.2014, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 35, Richard-von-Weizsäcker-Realschule,
linkes Seitengebäude, Saal E02
Gebühr:
56,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch 90,00 Euro 2 Kinder, 126,00 Euro 3 Kinder,
168,00 Euro 4 Kinder, 210,00 Euro 5 Kinder, 14 Termine, 28 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Arabisch - für Kinder - (AK 5)
Arabisch - für Kinder - (AK 11)
Die Kinder erlernen spielerisch die Arabische Sprache.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Oumessad Lebdiri
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 35, Richard-von-Weizsäcker-Realschule,
linkes Seitengebäude, Saal E02
Gebühr:
56,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch 90,00 Euro 2 Kinder, 126,00 Euro 3 Kinder,
168,00 Euro 4 Kinder, 210,00 Euro 5 Kinder, 14 Termine, 28 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Die Kinder erlernen spielerisch die Arabische Sprache.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Oumessad Lebdiri
Beginn:
Montag, 13.01.2014, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 35, Richard-von-Weizsäcker-Realschule,
linkes Seitengebäude, Saal E02
Gebühr:
56,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch 90,00 Euro 2 Kinder, 126,00 Euro 3 Kinder,
168,00 Euro 4 Kinder, 210,00 Euro 5 Kinder, 14 Termine, 28 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Arabisch - für Kinder - (AK 7)
Die Kinder erlernen spielerisch die Arabische Sprache.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Oumessad Lebdiri
Beginn:
Montag, 13.01.2014, 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str., Hintereingang Kreisaula, Außentreppe,
UG, Seminarraum KVHS
Gebühr:
80,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch 128,00 Euro 2 Kinder, 180,00 Euro 3 Kinder,
240,00 Euro 4 Kinder, 300,00 Euro 5 Kinder, 20 Termine, 40 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
www.kreis-germersheim.de/kvhs
58
Sprachen
Deutsch als Fremdsprache
Deutschsprachkurs -A- für Schüler/Schülerinnen unter 16 Jahren am Vormittag in den Osterferien
Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet ein Deutschsprachkurs für Schüler und Schülerinnen, die schulpflichtig sind, aber erst seit kurzer Zeit in Deutschland leben, einen Vormittagskurs
in den Sommerferien an.
Schulpflichtige Kinder, die keine Kenntnisse oder sehr wenig Deutsch sprechen, sollen bei Ihrem
Lernprozess zur Aneignung der deutschen Sprache unterstützt werden. Der Kurs setzt die Schwerpunkte auf Vermittlung mündlicher Sprachkompetenz. Die Schriftsprache steht nicht im Vordergrund.
Leitung:
Larissa Zaporozhtseva
Beginn:
Freitag, 11.04.2014, 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr, zusätzl. montags bis
freitags
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
36,00 Euro, 9 Termine, 27 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Deutschsprachkurs -B- für Schüler/Schülerinnen unter 16 Jahren am Vormittag in den Sommerferien
Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet ein Deutschsprachkurs für Schüler und Schülerinnen, die schulpflichtig sind, aber erst seit kurzer Zeit in Deutschland leben, einen Vormittagskurs
in den Sommerferien an.
Schulpflichtige Kinder, die keine Kenntnisse oder sehr wenig Deutsch sprechen, sollen bei Ihrem
Lernprozess zur Aneignung der deutschen Sprache unterstützt werden. Der Kurs setzt die Schwerpunkte auf Vermittlung mündlicher Sprachkompetenz. Die Schriftsprache steht nicht im Vordergrund.
Leitung:
Larissa Zaporozhtseva
Beginn:
Montag, 28.07.2014, 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr, zusätzl. montags bis
freitags
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
40,00 Euro, 10 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Sprachen
59
Deutschsprachkurs -C- für Schüler/Schülerinnen unter 16 Jahren am Vormittag in den Sommerferien
Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet ein Deutschsprachkurs für Schüler und Schülerinnen, die schulpflichtig sind, aber erst seit kurzer Zeit in Deutschland leben, einen Vormittagskurs
in den Sommerferien an.
Schulpflichtige Kinder, die keine Kenntnisse oder sehr wenig Deutsch sprechen, sollen bei Ihrem
Lernprozess zur Aneignung der deutschen Sprache unterstützt werden. Der Kurs setzt die Schwerpunkte auf Vermittlung mündlicher Sprachkompetenz. Die Schriftsprache steht nicht im Vordergrund.
Leitung:
Larissa Zaporozhtseva
Beginn:
Montag, 11.08.2014, 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr, zusätzl. montags bis
freitags
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
40,00 Euro, 10 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Deutsch für Erntehelfer/innen (rumänisch/ungarisch)
Sie als Chef möchten, dass Ihre ausländischen Erntehelfer/innen ein Grundwissen der deutschen
Sprache erlernen, damit die Verständigung im Betrieb besser funktioniert?
Dieser Sprachkurs richtet sich an ausländische Personen (rumänisch/ungarisch), die das Grundwissen der deutschen Sprache für eine bessere Zusammenarbeit im Betrieb benötigen.
Der Besuch eines Deutschsprachkurses ist oft zeitlich und/oder räumlich nicht möglich. Hier bieten wir Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Angebot an. Wir richten in Absprache mit Ihnen vor ort
einen Sprachkurs ein.
In diesem Kurs wird der Schwerpunkt nur auf der Konversation ausgerichtet sein.
Das Lernprogramm ist so gestaltet, dass mit viel Spaß und Effizienz, in lockerer und ungezwungener Atmosphäre direkt auf dem Feld und im Betrieb, das Lernziel erreicht wird.
Der Kurs wird durch eine Muttersprachlerin (rumänisch/ungarisch) geleitet.
Leitung:
Melinda Bíró
Beginn:
nach Absprache
Ort:
nach Absprache
Gebühr:
nach Absprache,10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
60
Sprachen
Sprachen
61
Deutsch für ausländische Mitbürger/innen - A1 Teil 1
Deutsch A1 Teil 4 - am Vormittag
Dieses Angebot richtet sich an Interessenten ohne Vorkenntnisse oder an Personen, die in einem
Anfängerkurs erworbene Sprachkenntnisse festigen und vertiefen möchten, aber Zeit brauchen, ihre Unsicherheit abzubauen. Hierzu sind intensive Übungsphasen vorgesehen, wobei auf jeden
Teilnehmer eingegangen wird.
Der Kurs ist deshalb nicht geeignet für Personen, die sehr schnell vorankommen möchten oder
müssen.
Lehrwerk:
“Pluspunkt Deutsch, Neue Ausgabe”, Kurs- und Arbeitsbuch A1, CornelsenVerlag
Leitung:
Annette Pähler
Beginn:
Mittwoch, 08.01.2014, 15:30 Uhr bis 17:45 Uhr
Ort:
Germersheim, Jakobstraße 12, Hintereingang Stadtbibliothek, 2. OG,
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
52,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 13 Termine, 39 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Teilnehmer mit Vorkenntnissen.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Brigitte Schütze
Beginn:
Mittwoch, 05.02.2014, 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
kostenfrei, 20 Termine, 40 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
Deutsch A1 Teil 1
Dieser Kurs ist geeignet für Teilnehmer, die die Grundlagen der deutschen Sprache kennen lernen
möchten. Bitte beachten: Mindestteilnehmerzahl 8 Personen
Lehrwerk:
“Menschen”, Kurs- und Arbeitsbuch, Hueber-Verlag
Leitung:
Eva-Gabriele Xylander
Beginn:
Montag, 20.01.2014, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, 1. OG, Raum 4
Gebühr:
60,00 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Deutsch für ausländische Mitbürger/innen, schnell und effektiv!
A1 Teil 2 - am Wochenende
Dieser Kurs ist geeignet für Teilnehmer/innen, die bereits über Sprachkenntnisse verfügen. Das
Augenmerk dieses Kurses liegt auf der gesprochenen Sprache jedoch wird auch die Grammatik
nicht vernachlässigt.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Annette Pähler
Beginn:
Samstag, 18.01.2014, 10:00 Uhr bis 12:15 Uhr
Ort:
Germersheim, Jakobstraße 12, Hintereingang Stadtbibliothek, 2. OG,
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
48,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 12 Termine, 36 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Deutsch A1 Teil 1
Dieser Kurs ist geeignet für Teilnehmer/innen, die die Grundlagen der deutschen Sprache kennen
lernen möchten. Bitte beachten: Mindestteilnehmerzahl 8 Personen
Lehrwerk:
“Menschen”, Kurs- und Arbeitsbuch, Hueber-Verlag
Leitung:
Eva-Gabriele Xylander
Beginn:
Montag, 28.04.2014, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, 1. OG, Raum 4
Gebühr:
60,00 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Deutsch für ausländische Mitbürger/innen - A2 Teil 1
Ziel Kurses ist die Förderung der sprachlichen und sozialen Integration der ausländischen Mitbürger und Mitbürgerinnen in die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Teilnehmen können
alle ausländischen Personen mit guten Deutschkenntnissen.
Bei regelmäßiger, aktiver Teilnahme sollten Sie am Ende der Stufe A2 Folgendes können:
Hören: einfache Alltagsgespräche und das Wesentliche von kurzen Mitteilungen verstehen
Sprechen: kurze einfache Gespräche in Situationen des Alltags führen
Lesen: kurze einfache Texte, z.B. Anzeigen, Speisekarten, verstehen
Schreiben: kurze Notizen und Mitteilungen abfassen
Lehrwerk:
“Pluspunkt Deutsch, Neue Ausgabe”, Kurs- und Arbeitsbuch A2, CornelsenVerlag
Leitung:
Annette Pähler
Beginn:
Mittwoch, 08.01.2014, 18:00 Uhr bis 20:15 Uhr
Ort:
Germersheim, Jakobstraße 12, Hintereingang Stadtbibliothek, 2. OG,
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
52,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 13 Termine, 39 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
62
Sprachen
Sprachen
63
Deutsch für ausländische Mitbürger/innen - B1 Teil 1
Dieser Kurs ist geeignet für Teilnehmer/innen, die ihre Sprachkenntnisse auf dem Niveau B1 erreichen wollen oder eine Zertifikatsprüfung B1 anstreben. Und auch an alle, die motiviert sind, weiterzulernen und dadurch im Umgang mit der deutschen Sprache noch sicherer zu werden oder die
Kenntnisse vertiefen und festigen möchten.
Lehrwerk:
“Pluspunkt Deutsch, Neue Ausgabe”, Kurs- und Arbeitsbuch B1, CornelsenVerlag
Leitung:
Annette Pähler
Beginn:
Donnerstag, 09.01.2014, 18:00 Uhr bis 20:15 Uhr
Ort:
Germersheim, Jakobstraße 12, Hintereingang Stadtbibliothek, 2. OG,
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
56,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 13 Termine, 39 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Englisch
Englisch A1 Teil 1
Grammatik ist Nebensache; unser Ziel ist, im Urlaub mit der englischen Sprache zu Recht zukommen, nach dem Weg fragen, etwas bestellen, ein bisschen plaudern usw.
Lehrwerk:
“Easy Englisch A1”, ISBN 978-3-464-02006-7
Leitung:
Judith Henkel
Beginn:
Donnerstag, 16.01.2014, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 102
Gebühr:
60,00 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Englisch A1 Teil 1 - (GK)
Deutsch B1 Teil 2 - für Frauen - am Vormittag
In diesem Kurs lernen die Teilnehmerinnen, sich besser in ihrer deutschsprachigen Alltagswelt zurechtzufinden. Neben dem Erlernen der deutschen Sprache, liegt ein Schwerpunkt auf der Verbesserung der Alltagskompetenz. Praxisnah werden Gesprächssituationen beim Einkaufen, beim Arzt
oder bei Elterngesprächen eingeübt. Dieser Kurs entspricht dem Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER). Kinder unter drei Jahren können während der Kurszeit betreut
werden. Bitte beachten: Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen. Dieser Kurs wird gefördert durch das
Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen.
Lehrwerk:
“Schritte plus 5”, Hueber-Verlag
Leitung:
Eva-Gabriele Xylander
Beginn:
Freitag, 10.01.2014, 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, 1. OG, Raum 4
Gebühr:
60,00 Euro, 15 Termine, 60 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Deutsch B1 Teil 2 - für Frauen - am Vormittag
In diesem Kurs lernen die Teilnehmerinnen, sich besser in ihrer deutschsprachigen Alltagswelt zurechtzufinden. Neben dem Erlernen der deutschen Sprache, liegt ein Schwerpunkt auf der Verbesserung der Alltagskompetenz. Praxisnah werden Gesprächssituationen beim Einkaufen, beim Arzt
oder bei Elterngesprächen eingeübt. Dieser Kurs entspricht dem Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER). Kinder unter drei Jahren können während der Kurszeit betreut
werden. Bitte beachten: Mindestteilnehmerzahl 8 Personen.
Lehrwerk:
“Schritte plus 5”, Hueber-Verlag
Leitung:
Eva-Gabriele Xylander
Beginn:
Freitag, 16.05.2014, 09:00 Uhr bis 11:15 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, 1. OG, Raum 4
Gebühr:
45,00 Euro, 8 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Endlich Zeit für Englisch”, Hueber-Verlag, ISBN: 978-3-1900-9588-9
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Dienstag, 28.01.2014, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
45,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 11 Termine, 22 Ustd.
KVHS Germersheim
Englisch A1 Teil 1 - am Vormittag
Fortführung des Kurses vom Wintersemester 2013.
Quereinsteiger mit entsprechenden Kenntnissen sind herzlich willkommen.
Lehrwerk:
Network Starter
Leitung:
Jane Mameli
Beginn:
Dienstag, 04.02.2014, 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort:
Rülzheim, Am Deutschordensplatz 1, Bürgerkeller des Rathauses
Gebühr:
80,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Englisch A1 Teil 1
Fortführung des Kurses vom Wintersemester 2013.
Quereinsteiger mit entsprechenden Kenntnissen sind herzlich willkommen.
Lehrwerk:
Network Starter
Leitung:
Jane Mameli
Beginn:
Dienstag, 04.02.2014, 19:15 Uhr bis 20:45 Uhr
Ort:
Rülzheim, Schulstraße 17, Realschule plus/IGS, EG, Bibliothek
Gebühr:
80,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
64
Sprachen
Sprachen
65
Englisch A1 Teil 2 - (AK1)
Englisch A1 Teil 2
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Ein Englischkurs für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen aus Teil 1. Ziel ist das Erlernen einfacher Sätze, die gesprochen und geschrieben werden sollen bzw. die der Lerner versteht, wenn er
sie liest oder hört. Es wird Wert auf ein ruhiges Lerntempo gelegt.
Lehrwerk:
“Great”, ab Unit 3
Leitung:
Sarah Berzins
Beginn:
Mittwoch, 12.03.2014, 16:45 Uhr bis 18:15 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Hauptstraße 33, Rathaus
Gebühr:
50,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
Gebühr:
Veranstalter:
“Endlich Zeit für Englisch”, Hueber-Verlag, ISBN: 978-3-1900-9588-9
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Dienstag, 29.04.2014, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
60,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 12 Termine, 24 Ustd.
KVHS Germersheim
Englisch A1 Teil 2
Das Wesentliche verstehen. Ereignisse beschreiben.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Isolde Fliehmann
Beginn:
Donnerstag, 09.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Jockgrim, Schelmenwaldstraße 2, Lina-Sommer-Grundschule, Turnhalle
Gebühr:
70,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Jockgrim
Englisch A1 Teil 2
Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit fortgeschrittenen Kenntnissen. Englischlernen ohne
Stress, aber dafür mit viel Spaß. Das Tempo bestimmen die Teilnehmer.
Lehrwerk:
“Sterling Silver II”, Cornelsen-Verlag, ISBN 978-3-464-02009-8-4
Leitung:
Judith Henkel
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 102
Gebühr:
60,00 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Englisch A1 Teil 2
Der Kurs richtet sich an Englisch-Anfänger mit Grundkenntnissen und schließt an den Anfängerkurs an. Langsam werden die Grundkenntnisse im Bereich Vokabular, Konversation und Grammatik aufgefrischt und ausgebaut. Schwerpunkt des Kurses ist eine Auseinandersetzung mit der
Sprache anhand von Konversationsübungen (Alltagsthemen) und Textarbeit sowie eine Grammatikbasis zu schaffen.
Lehrwerk:
“Key A1”, Cornelsen-Verlag
Leitung:
Yvonne Vollmer
Beginn:
Mittwoch, 19.02.2014, 18:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort:
Wörth, Altrheinstraße 2, Fachwerkhaus
Gebühr:
60,00 Euro, 12 Termine, 8 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Englisch A1 Teil 3 - (AK 3)
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Endlich Zeit für Englisch”, Hueber-Verlag, ISBN: 978-3-1900-9588-9
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Dienstag, 28.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
45,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 11 Termine, 22 Ustd.
KVHS Germersheim
Englisch A1 Teil 3 - am Vormittag
Ein Kurs für TeilnehmerInnen, mit guten Grundkenntnissen. Vorkenntnisse von ca. 2 Jahren Englischunterricht sind erforderlich. Quereinsteiger sind willkommen. Einstufungsberatung bei der
Kursleiterin. Tel. 07272/4798.
Lehrwerk:
“Fairway A1”, ab Unit 13, Klett-Verlag
Leitung:
Maria Kern
Beginn:
Montag, 10.02.2014, 10:45 Uhr bis 12:15 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 2, Dr. Friedrich-Schneider-Halle, Nebenraum
Gebühr:
60,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Englisch A1 Teil 3 - (AK 4)
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Endlich Zeit für Englisch”, Hueber-Verlag, ISBN: 978-3-1900-9588-9
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Dienstag, 29.04.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
60,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 12 Termine, 24 Ustd.
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
66
Sprachen
Sprachen
67
Englisch A1 Teil 4 - am Vormittag
Englisch A2 Teil 1 - am Vormittag
Fortführung des Kurses vom Wintersemester 2013. Lernen in ungezwungener Atmosphäre. Quereinsteiger mit entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich willkommen.
Lehrwerk:
Network 2
Leitung:
Jane Mameli
Beginn:
Dienstag, 04.02.2014, 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr
Ort:
Rülzheim, Am Deutschordensplatz 1, Rathaus, Bürgerkeller
Gebühr:
80,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Ein Kurs für TeilnehmerInnen mit guten Grundkenntnissen. Vorkenntnisse von ca. 3 Jahren Englischunterricht sind erforderlich. Quereinsteiger sind willkommen. Einstufungsberatung bei der
Kursleiterin. Tel. 07272/4798.
Lehrwerk:
“Fairway A2”, ab Unit 4, Klett-Verlag
Leitung:
Maria Kern
Beginn:
Montag, 10.02.2014, 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 2, Dr. Friedrich-Schneider-Halle, Nebenraum
Gebühr:
60,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Englisch A1 Teil 4
Englisch für Anfänger mit Vorkenntnissen.
Lehrwerk:
“Key”, ab Unit 9
Leitung:
Janine Gehrlein
Beginn:
Donnerstag, 06.02.2014, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
75,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
Englisch A1.2 Teil 7
Fortführung des Kurses vom Wintersemester 2013. Lernen in ungezwungener Atmosphäre. Quereinsteiger mit entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich willkommen.
Lehrwerk:
Network 1
Leitung:
Jane Mameli
Beginn:
Mittwoch, 05.02.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Rülzheim, Schulstraße 17, Realschule plus/IGS, EG, Bibliothek
Gebühr:
80,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Englisch A2 Teil 1 - Konversation
Wir können uns noch nicht fließend auf Englisch unterhalten, aber wir arbeiten daran. Ohne Hektik, sondern mit viel Spaß und vielen Spielen.
Lehrwerk:
“Key B1”, Cornelsen-Verlag, ISBN 978-3-06-020100-6
Leitung:
Judith Henkel
Beginn:
Mittwoch, 15.01.2014, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 102
Gebühr:
60,00 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Englisch A2 Teil 1 - am Vormittag
Ein Kurs für TeilnehmerInnen mit guten Grundkenntnissen. Wenn Sie in unserer englischsprachigen Welt endlich mitreden wollen, sind Sie herzlich willkommen. Die TeilnehmerInnen erweitern
Grammatikkenntnisse und Wortschatz. Der Kurs vermittelt kommunikativ und ohne Stress Kenntnisse für alltägliche Sprechsituationen. Vorkenntnisse von ca. 3 Jahren Englischunterricht sind erforderlich. Quereinsteiger sind willkommen. Einstufungsberatung bei der Kursleiterin. Tel.
07272/4798.
Lehrwerk:
“Fairway A2”, ab Unit 2/3, Klett-Verlag
Leitung:
Maria Kern
Beginn:
Mittwoch, 12.02.2014, 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 2, Dr. Friedrich-Schneider-Halle, Nebenraum
Gebühr:
60,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Englisch A2 Teil 2
Dieser Kurs richtet sich hauptsächlich an Teilnehmer über 50, aber natürlich sind auch Jüngere
willkommen, und besitzen fortgeschrittenen Kenntnisse. Thema: Englisch für die Reise. Wir sprechen viel miteinander, Grammatik ist Nebensache.
Lehrwerk:
“Sterling Silver - Going for Gold”, Cornelsen-Verlag, ISBN 978-3-8109-2049-2
Leitung:
Judith Henkel
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 102
Gebühr:
60,00 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
www.kreis-germersheim.de/kvhs
68
Sprachen
Sprachen
69
Englisch A2 Teil 3 - (AK 7) - am Vormittag
Englisch A2 / B1 (Lektürekurs) - am Vormittag
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Klassiker der Englischen Literatur, meisterhaft gekürzt und vereinfacht, unterhaltsame Geschichten
und landeskundliche Reader stehen zur Auswahl. Die TeilnehmerInnen vertiefen das Leseverständnis in der Fremdsprache, erweitern Wortschatz und Konversationsmöglichkeiten. Vorkenntnisse
von ca. 4 Jahren Englischunterricht sind erforderlich. Einstufungsberatung bei der Kursleiterin.
Tel. 07272/4798.
Lehrwerk:
Lektüren nach Vereinbarung
Leitung:
Maria Kern
Beginn:
Dienstag, 11.02.2014, 10:45 Uhr bis 12:15 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 2, Dr. Friedrich-Schneider-Halle, Nebenraum
Gebühr:
40,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Gebühr:
Veranstalter:
“Endlich Zeit für Englisch”, Hueber-Verlag, ISBN: 978-3-1900-9588-9
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Dienstag, 28.01.2014, 08:30 Uhr bis 10:00 Uhr
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
60,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 11 Termine, 22 Ustd.
KVHS Germersheim
Englisch A2 Teil 3
Für Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen.
Lehrwerk:
“Network2”, ab Unit 7
Leitung:
Penelope Todd-Thorn
Beginn:
Mittwoch, 05.02.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
75,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
Englisch A2 Teil 3 - (AK 8) - am Vormittag
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Endlich Zeit für Englisch”, Hueber-Verlag, ISBN: 978-3-1900-9588-9
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Dienstag, 29.04.2014, 08:30 Uhr bis 10:00 Uhr
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
60,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 12 Termine, 24 Ustd.
KVHS Germersheim
Englisch B1 Teil 1
Für WiedereinsteigerInnen, die verschüttete Sprachkenntnisse aus der Schule oder aus früheren
Sprachkursen auffrischen und vertiefen wollen. Ein Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung authentischer Sprache für Situationen des täglichen Lebens. Konversation und Diskussion zu einer Vielzahl von Themen stehen im Mittelpunkt. Voraussetzung ca. 5 Jahre Englischunterricht. Quereinsteiger sind willkommen. Einstufungsberatung bei der Kursleiterin. Tel. 07272/4798.
Lehrwerk:
“Fairway B1”, ab Unit 4/5, Klett-Verlag
Leitung:
Maria Kern
Beginn:
Dienstag, 11.02.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Klassensaal
Gebühr:
60,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Englisch B1 Teil 2
Englisch A2.2 Teil 7
Fortführung des Kurses vom Wintersemester 2013. Lernen in ungezwungener Atmosphäre. Quereinsteiger mit entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich willkommen.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Jane Mameli
Beginn:
Mittwoch, 05.02.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Rülzheim, Schulstraße 17, Realschule plus/IGS, EG, Bibliothek
Gebühr:
80,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Für TeilnehmerInnen mit fortgeschrittenen Sprachkenntnissen, die ihre kommunikativen Fähigkeiten erweitern aber auch ihre Grammatikkenntnisse vertiefen möchten. Quereinsteiger sind willkommen. Voraussetzung ca. 5 Jahre Englischunterricht. Einstufungsberatung bei der Kursleiterin.
07272/4798.
Lehrwerk:
“Fairway B1”, ab Unit 9, Klett-Verlag
Leitung:
Maria Kern
Beginn:
Montag, 10.02.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Klassensaal
Gebühr:
60,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
70
Sprachen
Sprachen
71
Englisch B1 Teil 2
Englisch C1 Teil 3
Der Kurs richtet sich an alle, die bereits vertiefte Englisch-Grundkenntnisse haben. Im Kurs werden die bereits vorhandenen grammatikalischen Grundkenntnisse aufgefrischt. Darüber hinaus
bietet dieser Kurs eine intensive Auseinandersetzung mit der Sprache anhand von Konversationsübungen (Alltagsthemen sowie tagesaktuelles Geschehen), Textarbeit und auch landeskundlichen
Texten. Unterrichtsmaterialien nach Absprache im Kurs.
Lehrwerk:
“Key A2”, Cornelsen-Verlag
Leitung:
Yvonne Vollmer
Beginn:
Mittwoch, 19.02.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Wörth, Altrheinstraße 2, Fachwerkhaus
Gebühr:
60,00 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Komplexe Sachtexte verstehen, fließend ausdrücken.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Isolde Fliehmann
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 19:45 Uhr bis 21:15 Uhr
Ort:
Jockgrim, Schelmenwaldstraße 2, Lina-Sommer-Grundschule, Turnhalle
Gebühr:
70,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Jockgrim
Englisch B1 / B2 - Conversation
Ein Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung authentischer Sprache für Situationen des täglichen Lebens. Konversation und Diskussion zu einer Vielzahl von Themen stehen im Mittelpunkt. Voraussetzung ca. 6 Jahre Englischunterricht. Quereinsteiger sind willkommen. Einstufungsberatung bei
der Kursleiterin. Tel. 07272/4798.
Lehrwerk:
“In Conversation II”, Klett-Verlag
Leitung:
Maria Kern
- am Vormittag
Beginn:
Dienstag, 11.02.2014, 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 2, Dr. Friedrich-Schneider-Halle, Nebenraum
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Mittwoch, 12.02.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Klassensaal
je Kurs 60,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
VHS Bellheim
Englisch B2 Teil 2
An Diskussionen beteiligen, Berichte schreiben.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Isolde Fliehmann
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Jockgrim, Schelmenwaldstraße 2, Lina-Sommer-Grundschule, Turnhalle
Gebühr:
70,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Jockgrim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Englisch für die Reise - Teil 3
Für Teilnehmer/-innen, die keine oder nur wenige Englischgrundkenntnisse haben. Auf der Basis
von Übungen und Rollenspiele erlernen Sie vor allem das spontane Sprechen und Verstehen, damit Sie sich rasch in England oder mit Ihren englischsprachigen Freunden in typischen Alltagssituationen verständigen können. Einfache sprachliche Redewendungen für alle typischen Urlaubssituationen.
Lehrwerk:
“Hooray for holidays”, Hueber Verlag, ISBN: 978-3-19-0072439
Leitung:
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Beginn:
Samstag, 25.01.2014, 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 083
Gebühr:
50,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 11 Termine, 22 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Englisch für die Reise - Teil 4
Für Teilnehmer/-innen, die einige Englischgrundkenntnisse haben. Auf der Basis von Übungen
und Rollenspiele erlernen Sie vor allem das spontane Sprechen und Verstehen, damit Sie sich
rasch in England oder mit Ihren englischsprachigen Freunden in typischen Alltagssituationen verständigen können. Einfache sprachliche Redewendungen für alle typischen Urlaubssituationen.
Lehrwerk:
“Hooray for holidays”, Hueber Verlag, ISBN: 978-3-19-0072439
Leitung:
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Beginn:
Samstag, 03.05.2014, 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 083
Gebühr:
60,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
72
Sprachen
Englisch - Ab in den Urlaub!
Dieser Kurs ist für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen der englischen Sprache, die vor dem
Urlaub eine kurze Auffrischung brauchen, geeignet. Themen wie Gespräche am Flughafen und
Bahnhof, aber auch ärztliche Grundlagen für den Urlaub im englischsprachigen Ausland werden
an zwei Samstagen durchgenommen und dienen der Vorbereitung für den Urlaub. Die Teilnehmer
sollten in etwa ein Sprachniveau von A2 besitzen.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Yvonne Vollmer
Beginn:
Samstag, 17.05.2014, 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 1
Gebühr:
35,00 Euro, 2 Termine, 14 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Englisch Business Communication A1 Teil 1
Dieser Kurs ist für alle Personen geeignet, die speziell Englischkenntnisse für den Beruf benötigen. Geboten wird ein buntes Englisch-Business-Programm: Gespräche mit Besucher, Emails
schreiben, Arbeitsprozesse beschreiben, Meetings, Aufträge erteilen, Aushandeln von Vertragsbedingungen und Preisen u.v.m.
Voraussetzungen: Grundkenntnisse der englischen Sprache
Lehrwerk:
“Basis for Business”, Cornelsen Verlag, ISBN: 978-3-06-521005-8 (ab Unit 5)
Leitung:
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Beginn:
Montag, 27.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Gebühr:
45,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 11 Termine, 22 Ustd.
Beginn:
Montag, 28.04.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str., Seminarraum der KVHS
Gebühr:
60,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Englisch Business Communication B1
In diesem Kurs lernen alle interessierten Personen, die speziell Englischkenntnisse für den Beruf
benötigen. Geboten wird ein buntes Englisch-Business-Programm: Gespräche mit Besucher,
Emails schreiben, Arbeitsprozesse beschreiben, Meetings, Aufträge erteilen, Aushandeln von Vertragsbedingungen und Preisen u.v.m.
Voraussetzungen: Kenntnisse der englischen Sprache
Lehrwerk:
“Basis for Business”, Cornelsen-Verlag, ISBN: 978-3-06-521005-8 (ab Unit 3)
Leitung:
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Beginn:
Donnerstag, 30.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Gebühr:
55,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 11 Termine, 22 Ustd.
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Sprachen
Leitung:
Beginn:
Gebühr:
Ort:
Veranstalter:
73
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Donnerstag, 08.05.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
50,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 10 Termine, 20 Ustd.
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
KVHS Germersheim
Active English
Practise speaking, refresh your grammar, read and discuss current topics and vocabularies of
everyday life. In dem Refresher Kurs werden vorhandene Englischkenntnisse aufgefrischt und ausgebaut. Der Schwerpunkt des Kurses für TeilnehmerInnen, die bereits über Grundkenntnisse der
englischen Sprache verfügen sollten, liegt auf dem ungezwungenen Sprechen über Alltagsthemen
wie z.B. Hobbies, Einkaufen, Reisen oder Essen und Trinken.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Astrid Forster
Beginn:
Donnerstag, 06.02.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Klassensaal
Gebühr:
32,00 Euro, 8 Termine, 16 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
English in Action - Spring is in the air
In diesem Living English Kurs werden die KursteilnehmerInnen Ihre Englischkenntnisse ausbauen, vertiefen und auffrischen können. Sie werden sich mit der unmittelbaren Umgebung und Heimat beschäftigen, sich über das Leben und Themen die uns allen täglich bewegen austauschen.
Die Kurse werden von einer englischen Muttersprachlerin geleitet und finden je nach Wetterverhältnissen überwiegend draußen statt. Unter anderen wird die Gruppe zusammen St. Patrick’s Day
mit einem irischen Tanz feiern, sich auf Ostern einstellen, Spiel- und Themenspaziergänge erleben, einen Literaturabend gestalten und zusammen auf Entdeckungstour in der Umgebung von
Lingenfeld und Germersheim gehen.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Karen Hessas
Beginn:
Donnerstag, 06.03.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Treffpunkt Rathausplatz
Gebühr:
45,00 Euro, 6 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
www.kreis-germersheim.de/kvhs
74
Sprachen
Sprachen
75
English in Action - Summertime
Französisch A1 Teil 2
In diesem Living English Kurs werden die KursteilnehmerInnen Ihre Englischkenntnisse ausbauen, vertiefen und auffrischen können. Sie werden sich mit der unmittelbaren Umgebung und Heimat beschäftigen, sich über das Leben und Themen die uns allen täglich bewegen austauschen.
Die Kurse werden von einer englischen Muttersprachlerin geleitet und finden je nach Wetterverhältnissen überwiegend draußen statt.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Karen Hessas
Beginn:
Donnerstag, 08.05.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Treffpunkt Rathausplatz
Gebühr:
45,00 Euro, 6 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
Der Kurs richtet sich an alle, die auf unkonventionelle Art und Weise mit der französischen Sprache bekannt gemacht werden wollen. Ziel ist es, den Teilnehmer/innen ein möglichst breites Spektrum von Situationen vorzustellen, mit denen sie in einem französischsprachigen Land konfrontiert
werden.
Lehrwerk:
“Perspectives A1”, Neue Ausgabe, Kurs- und Arbeitsbuch mit Vokabelheft und 2
Audio-CD’s, Cornelsen-Verlag, ISBN 978-3-06-520159-9
Leitung:
Julieta Tolle
Beginn:
Mittwoch, 15.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 101
Gebühr:
60,00 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
English in Action - Walking & Talking
Französisch A1 Teil 2
Ein Spaziergang im Frühjahr mit englischer Unterhaltung für Teilnehmer mit Grundkenntnissen.
Bei frischer Luft und Bewegung in ungezwungener Atmosphäre können die TeilnehmerInnen vorhandene Englischkenntnisse auffrischen und ausbauen. Die aufgelockerte Kursform fördert insbesondere das freie und spontane Sprechen in der Fremdsprache. Nach Möglichkeit findet der Kurs
draußen statt, bei sehr schlechter Witterung findet der Kurs in der Realschule plus statt.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Astrid Forster
Beginn:
Samstag, 10.05.2014, 10:00 Uhr bis 12:15 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Treffpunkt am Haupteingang
Gebühr:
8,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Für Teilnehmer mit sehr geringen Vorkenntnissen.
Lehrwerk:
“Vive les Vacances”, ab Unit 4
Leitung:
Aznag Kaoutara
Beginn:
Montag, 03.02.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
90,00 Euro, 20 Termine, 40 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
Französisch
Französisch A1 Teil 1 - (GK)
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Perspectives” A1, Cornelsen-Verlag, ISBN: 978-06-520159-9
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Mittwoch, 29.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
45,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 11 Termine, 22 Ustd.
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Französisch A1 Teil 2 - (AK1)
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Perspectives A1”, Cornelsen-Verlag, ISBN: 978-06-520159-9
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Mittwoch, 30.04.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
60,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 12 Termine, 24 Ustd.
KVHS Germersheim
Französisch A1 Teil 3
Französisch für Fortgeschrittene mit Vorkenntnissen. Der Schwerpunkt liegt im Aufbau der Dialogfähigkeit, wobei ein Vokabelschatz zum Textverständnis und wichtige Grammatikstrukturen erarbeitet werden. Lernziel ist das Erreichen des Niveaus A1.
Lehrwerk:
“On y va”, ab Unit 4, Hueber-Verlag
Leitung:
Christine Eberle
Beginn:
Dienstag, 04.02.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Wörth, Altrheinstraße 2, Fachwerkhaus
Gebühr:
75,00 Euro, 14 Termine, 28 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
76
Sprachen
Sprachen
77
Französisch A1 Teil 4
Französisch A2 Teil 2
Für Teilnehmer, die ihre Französischkenntnisse auffrischen und erweitern möchten.
Lehrwerk:
“Endlich Zeit für Französisch”, ab Unit 8
Leitung:
Aznag Kaoutara
Beginn:
Montag, 03.02.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
90,00 Euro, 20 Termine, 40 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
Mit dem Nachbarn Französisch sprechen können.
Lehrwerk:
“Perspectives A2”, Neue Ausgabe, Kurs- und Arbeitsbuch mit Vokabelheft und 2
Audio-CD’s, Cornelsen-Verlag, ISBN 3-06-520162-9
Leitung:
Julieta Tolle
Beginn:
Mittwoch, 15.01.2014, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 101
Gebühr:
60,00 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Französisch A1 Teil 4
Fortführung des Kurses vom Wintersemester 2013. Lernen in ungezwungener Atmosphäre. Quereinsteiger mit entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich willkommen.
Lehrwerk:
Voyages 1
Leitung:
Annette Gebhardt
Beginn:
Mittwoch, 05.02.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Rülzheim, Schulstraße 17, Realschule plus/IGS, Chemieraum
Gebühr:
80,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Französisch A2 Teil 2
Französisch A2 Teil 1 - am Vormittag
Französisch A2 Teil 3 - (AK 15) - am Vormittag
Dieser ist für Teilnehmer geeignet, die ihr Grundwissen in Wortschatz und Grammatik vertiefen
und Neues erlernen wollen. Sie haben dabei viel Gelegenheit zum freien Sprechen.
Lehrwerk:
“Voyages 2”, ab Unit 5
Leitung:
Roselinde Mobasheri
Beginn:
Montag, 13.01.2014, 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Hauptstraße 33, Rathaus
Gebühr:
75,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Französisch A2 Teil 1
Französisch für Fortgeschrittene mit guten Vorkenntnissen. Der Schwerpunkt liegt im Aufbau der
Dialogfähigkeit, wobei ein Vokabelschatz zum Textverständnis und wichtige Grammatikstrukturen
erarbeitet werden. Lernziel ist das Erreichen des Niveaus A2. Quereinsteiger sind willkommen!
Lehrwerk:
“On y va”, ab Unit 7, Hueber-Verlag
Leitung:
Christine Eberle
Beginn:
Montag, 03.02.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Maximiliansau, Bürgerhaus, 1. OG, Raum 3
Gebühr:
75,00 Euro, 14 Termine, 28 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Für alle, die die Umgangssprache Französisch auffrischen oder erlernen möchten.
Lehrwerk:
Couleurs de France 2
Leitung:
Christiane Berzins
Beginn:
Donnerstag, 06.02.2014, 19:45 Uhr bis 21:15 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 2
Gebühr:
60,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
nach Absprache
Christiane Berzins
Dienstag, 04.02.2014, 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Rülzheim, N.N., N.N.
40,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
KVHS Germersheim
Französisch A2 Teil 3 - (AK 16) - am Vormittag
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
nach Absprache
Christiane Berzins
Dienstag, 29.04.2014, 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Rülzheim, N.N., N.N.
40,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
78
Sprachen
Sprachen
79
Französisch A2 Teil 5 - (AK 10)
Französisch B2 Teil 1 - (AK 41) - am Vormittag
Lehrwerk:
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Perspectives A2”, Cornelsen-Verlag, ISBN: 978-3-06-520162-9, Übungsbuch
ISBN: 978-3-06-520169-8
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Dienstag, 28.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
60,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 11 Termine, 22 Ustd.
KVHS Germersheim
Französisch A2 Teil 5 - (AK 11)
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Perspectives A2”, Cornelsen-Verlag, ISBN: 978-3-06-520162-9, Übungsbuch
ISBN: 978-3-06-520169-8
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Dienstag, 29.04.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
60,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 12 Termine, 24 Ustd.
KVHS Germersheim
nach Absprache
Christiane Berzins
Dienstag, 04.02.2014, 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr
Rülzheim, N.N., N.N.
40,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
KVHS Germersheim
Französisch B2 Teil 1 - (AK 42) - am Vormittag
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
nach Absprache
Christiane Berzins
Dienstag, 29.04.2014, 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr
Rülzheim, N.N., N.N.
40,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
KVHS Germersheim
Französisch für die Reise - Teil 3
Für alle, die die Umgangssprache Französisch auffrischen oder erlernen möchten.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Christiane Berzins
Beginn:
Donnerstag, 06.02.2014, 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 2
Gebühr:
60,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
Für Teilnehmer/-innen, die keine oder nur wenige Französischgrundkenntnisse haben. Auf der Basis von Übungen und Rollenspiele erlernen Sie vor allem das spontane Sprechen und Verstehen,
damit Sie sich rasch in Frankreich oder mit Ihren französischsprachigen Freunden in typischen
Alltagssituationen verständigen können. Einfache sprachliche Redewendungen für alle typischen
Urlaubssituationen.
Lehrwerk:
“Vive les vacances”, Hueber-Verlag, ISBN: 978-3-19-107243-8
Leitung:
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Beginn:
Samstag, 25.01.2014, 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 083
Gebühr:
50,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 11 Termine, 22 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Französisch B1 Teil 3
Französisch für die Reise - Teil 4
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Für Teilnehmer/-innen, die einige Französischgrundkenntnisse haben. Auf der Basis von Übungen
und Rollenspiele erlernen Sie vor allem das spontane Sprechen und Verstehen, damit Sie sich
rasch in Frankreich oder mit Ihren französischsprachigen Freunden in typischen Alltagssituationen verständigen können. Einfache sprachliche Redewendungen für alle typischen Urlaubssituationen.
Lehrwerk:
“Vive les vacances”, Hueber-Verlag, ISBN: 978-3-19-107243-8
Leitung:
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Beginn:
Samstag, 03.05.2014, 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 083
Gebühr:
60,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Französisch B1 Teil 2
nach Absprache
Sarah Berzins
Mittwoch, 12.03.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Rheinzabern, Hauptstraße 33, Rathaus
50,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
VHS Rheinzabern
www.kreis-germersheim.de/kvhs
www.kreis-germersheim.de/kvhs
80
Sprachen
Italienisch
Italienisch A1 Teil 1
Der Italienischkurs bietet einen guten Einstieg in die italienische Sprache mit grundlegenden Vokabular, wesentlichen Grammatiklektionen und alltagstauglichen Satzkonstruktionen. Erlernt wird
mit Hilfe abwechslungsreicher Übungen und Sprachtraining in den wichtigsten Themengebieten
für Reise, Alltag und Beruf.
Lehrwerk:
“Insieme A1”, Kurs- und Arbeitsbuch mit Vokabelheft und 2 Audio-CD’s,
Cornelsen-Verlag, ISBN 978-3-06-020157-0
Leitung:
Julieta Tolle
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 101
Gebühr:
60,00 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Italienisch A1 Teil 1 - (GK) - am Vormittag
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Endlich Zeit für Italienisch”, Hueber-Verlag, ISBN: 978-3-1900-9591-9
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Mittwoch, 29.01.2014, 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
40,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 11 Termine, 22 Ustd.
KVHS Germersheim
Italienisch A1 Teil 1
Italienisch für Anfänger bzw. Interessenten mit Grundkenntnissen. Inhaltliche Schwerpunkte sind
der Erwerb von Sprachkompetenzen zur Bewältigung von Sprechsituationen im Restaurant, Hotel
und beim Einkauf. Bitte beachten: Mindestteilnehmerzahl 8 Personen.
Lehrwerk:
“Allegro A1”, Klett-Verlag
Leitung:
Jürgen Nowotschin
Beginn:
Donnerstag, 06.03.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, 1. OG, Raum 4
Gebühr:
60,00 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Sprachen
Italienisch A1 Teil 2
Der Anfängerkurs Italienisch bietet Neulingen einen guten Einstieg in die italienische Sprache mit
grundlegendem Vokabular, wesentlichen Grammatiklektionen und alltagstauglichen Satzkonstruktionen. Erlernt wird mit Hilfe abwechslungsreicher Übungen und Sprachtraining in den wichtigsten
Themengebieten für Reise, Alltag und Beruf.
Lehrwerk:
“Insieme A1”, Kurs- und Arbeitsbuch, Cornelsen-Verlag,
ISBN 978-3-06-020157-0
Leitung:
Julieta Tolle
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 101
Gebühr:
60,00 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Italienisch A1 Teil 2 - (AK 3)
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Endlich Zeit für Italienisch”, Hueber-Verlag, ISBN: 978-3-1900-9591-9
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Freitag, 31.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str., Hintereingang Kreisaula, Außentreppe,
UG, Seminarraum KVHS
55,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 11 Termine, 22 Ustd.
KVHS Germersheim
Italienisch A1 Teil 2
Italienisch für Anfänger mit Vorkenntnissen. Inhaltliche Schwerpunkte sind der Erwerb von
Sprachkompetenzen zur Bewältigung von Sprechsituationen im Restaurant, Hotel und beim Einkauf. Bitte beachten: Mindestteilnehmerzahl 8 Personen.
Lehrwerk:
“Allegro A1”, Klett-Verlag
Leitung:
Jürgen Nowotschin
Beginn:
Donnerstag, 06.03.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, 1. OG, Raum 4
Gebühr:
60,00 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Italienisch A1 Teil 2 - (AK1) - am Vormittag
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
www.kreis-germersheim.de/kvhs
81
“Endlich Zeit für Italienisch”, Hueber-Verlag, ISBN: 978-3-1900-9591-9
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Mittwoch, 30.04.2014, 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
60,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 12 Termine, 24 Ustd.
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
82
Sprachen
Sprachen
83
Italienisch A1 Teil 3 - (AK 4)
Italienisch A2 Teil 2 - am Vormittag
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Die TeilnehmerInnen vertiefen Grammatikkenntnisse und erweitern ihren Vokabelschatz. Der Kurs
richtet sich an TeilnehmerInnen, die bereits erste Kenntnisse in der Fremdsprache haben. Quereinsteiger sind willkommen. Einstufungsberatung bei der Kursleiterin.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Anna Fiorenza
Beginn:
Donnerstag, 16.01.2014, 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 2, Dr. Friedrich-Schneider-Halle, Nebenraum
Gebühr:
32,00 Euro, 8 Termine, 16 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Gebühr:
Veranstalter:
“Endlich Zeit für Italienisch”, Hueber-Verlag, ISBN: 978-3-1900-9591-9
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Freitag, 02.05.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
60,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 12 Termine, 24 Ustd.
KVHS Germersheim
Italienisch A1 Teil 3
Ein Sprachkurs für TeilnehmerInnen, die bereits erste Kenntnisse in der Fremdsprache erworben
haben. Die Teilnehmer vertiefen ihre Grammatikkenntnisse und erweitern ihren Vokabelschatz.
Quereinsteiger sind willkommen. Einstufungsberatung bei der Kursleiterin.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Anna Fiorenza
Beginn:
Mittwoch, 15.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Klassensaal
Gebühr:
32,00 Euro, 8 Termine, 16 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Gebühr:
Veranstalter:
Italienisch A1 Teil 3
Italienisch A2 Teil 5 - (AK 9)
Fortführung des Kurses vom Wintersemester 2013. Lernen in ungezwungener Atmosphäre. Quereinsteiger mit entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich willkommen.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Luigi Falsina
Beginn:
Donnerstag, 06.02.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Rülzheim, Schulstraße 17, Realschule plus/IGS
Gebühr:
80,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Italienisch A2 Teil 4 - (AK 8)
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Endlich Zeit für Italienisch”, Hueber-Verlag, ISBN: 978-3-1900-9591-9
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Freitag, 31.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str., Hintereingang Kreisaula, Außentreppe,
UG, Seminarraum KVHS
52,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 11 Termine, 22 Ustd.
KVHS Germersheim
“Endlich Zeit für Italienisch”, Hueber-Verlag, ISBN: 978-3-1900-9591-9
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Freitag, 02.05.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str., Hintereingang Kreisaula, Außentreppe,
UG, Seminarraum KVHS
60,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 12 Termine, 24 Ustd.
KVHS Germersheim
Italienisch A2 Teil 7
Italienisch A1 Teil 4
Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen.
Lehrwerk:
“Buon giorno”, ab Unit 10
Leitung:
Daniel Roth
Beginn:
Dienstag, 04.02.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
90,00 Euro, 20 Termine, 40 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Für Teilnehmer mit sehr guten Vorkenntnissen.
Lehrwerk:
“Buona sera a tutti”, ab Unit 10
Leitung:
Daniel Roth
Beginn:
Dienstag, 04.02.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
90,00 Euro, 20 Termine, 40 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
www.kreis-germersheim.de/kvhs
84
Sprachen
Italienisch B1 Teil 3
Die TeilnehmerInnen vertiefen ihre Grammatikkenntnisse, erweitern Vokabelschatz und Dialogfähigkeit. Quereinsteiger sind willkommen. Einstufungsberatung bei der Kursleiterin.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Anna Fiorenza
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Zeiskam, Hauptstraße, Rathaus
Gebühr:
32,00 Euro, 8 Termine, 16 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Italienisch C1 Teil 6
Komplexe Sachtexte verstehen, fließend ausdrücken.
Lehrwerk:
“Buona Sera”, ab Unit 6
Leitung:
Wioleta Plock
Beginn:
Mittwoch, 08.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Rappengasse 5a, Grundschule
Gebühr:
60,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
Sprachen
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
85
“Italienisch für den Urlaub”, Klett-Verlag, ISBN: 978-3-12-525315-5
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Mittwoch, 30.04.2014, 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
60,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 12 Termine, 24 Ustd.
KVHS Germersheim
Italienisch für den Urlaub - Aufbaukurs
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmern ohne oder mit geringen Vorkenntnissen.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Goffredo Mameli
Beginn:
Mittwoch, 05.02.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Rülzheim, Schulstraße 17, Realschule plus/IGS, EG rechts, Physiksaal
Gebühr:
65,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Latein
Italienisch für die Reise - am Vormittag
Für Teilnehmer/innen, die keine oder nur wenige Italienischkenntnisse haben. Auf der Basis von
Übungen und Rollenspiele erlernen Sie vor allem das spontane Sprechen und Verstehen, damit
Sie sich rasch in Italien oder mit Ihren Freunden in typischen Alltagssituationen verständigen können. Einfache sprachliche Redewendungen für alle typischen Urlaubssituationen.
Lehrwerk:
“Italienisch für den Urlaub”, Klett-Verlag, ISBN: 978-3-12-525315-5
Leitung:
Dr. Carola Jansen-Jöhnk
Beginn:
Mittwoch, 29.01.2014, 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
26,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 11 Termine, 22 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
nach Absprache
Goffredo Mameli
Mittwoch, 05.02.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Rülzheim, Schulstraße 17, Realschule plus/IGS, EG, Bibliothek
65,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
VHS Rülzheim
Latein C1
Komplexe Sachtexte verstehen, fließend ausdrücken.
Lehrwerk:
Lexikon und Langenscheidts Kurzgrammatik Latein
Leitung:
Dr. Irmgard Rauthe-Welsch
Beginn:
Montag, 13.01.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Neupotzer Straße 5, Töpferei Schnorr
Gebühr:
60,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
Neugriechisch
Neugriechisch A1 Teil 1 - (GK)
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
www.kreis-germersheim.de/kvhs
“Jassu! Neugriechisch für Anfänger”, Klett-Verlag, ISBN: 978-3-12-528890-4
(identisch mit: 3-12-528890-8)
Sofia Tsifi
Montag, 13.01.2014, 19:15 Uhr bis 20:45 Uhr
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum 2 der KVHS
55,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 11 Termine, 22 Ustd.
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
86
Sprachen
Sprachen
87
Neugriechisch B1 Teil 1 - (AK 9)
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Jassu! Neugriechisch für Anfänger”, Klett-Verlag, ISBN: 978-3-12-528890-4
(identisch mit: 3-12-528890-8)
Sofia Tsifi
Montag, 13.01.2014, 17:45 Uhr bis 19:15 Uhr
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum 2 der KVHS
55,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 11 Termine, 22 Ustd.
KVHS Germersheim
Norwegisch
Norwegisch A1 Teil 1 - (GK)
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Et år i Norge”, ISBN: 3-934106-15-3, Hempen-Verlag
Sebastian König
Mittwoch, 29.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
50,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 10 Termine, 20 Ustd.
KVHS Germersheim
Rumänisch
Rumänisch für Landwirtinnen und Landwirte
Sie als Chef wollen sich mit Ihren ausländischen Erntehelfern besser verständigen und diese auch
verstehen? Oder Sie möchten, dass Ihre Mitarbeiter Sie besser verstehen?
Dieser Sprachkurs richtet sich an Personen, die für Ihren Betrieb ein Grundwissen der rumänischen Sprache erlernen möchten und damit die Möglichkeit haben sich mit Ihren Mitarbeitern
besser zu verständigen.
Der Besuch eines Sprachkurses ist oft zeitlich nicht möglich. Wir richten in Absprache mit 6 Landwirtinnen und Landwirten ein auf diese Personen zugeschnittenes Angebot ein.
In diesem Kurs wird der Schwerpunkt nur auf der Konversation ausgerichtet sein.
Unser Lernprogramm ist so gestaltet, dass Sie mit viel Spaß und Effizienz, in lockerer und ungezwungener Atmosphäre das Lernziel erreichen werden.
Der Kurs wird durch eine Muttersprachlerin (rumänisch/ungarisch) geleitet.
Leitung:
Melinda Bíró
Beginn:
nach Absprache
Ort:
nach Absprache
Gebühr:
nach Absprache, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Russisch
Russisch A1 Teil 1 - (GK)
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Russisch 1”, Langenscheidt-Verlag, ISBN: 3-468-26291-4
Jelena Kempe
Mittwoch, 29.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 083
55,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 11 Termine, 22 Ustd.
KVHS Germersheim
Russisch A1 Teil 2 - (AK 1)
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Russisch 1”, Langenscheidt-Verlag, ISBN: 3-468-26291-4
Jelena Kempe
Mittwoch, 30.04.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 083
45,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 9 Termine, 18 Ustd.
KVHS Germersheim
Russisch A1 Teil 3 - (AK 5)
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Russisch 1”, Langenscheidt-Verlag, ISBN: 3-468-26291-4
Jelena Kempe
Mittwoch, 29.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 083
55,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 11 Termine, 22 Ustd.
KVHS Germersheim
Russisch A1 Teil 4 - (AK 6)
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Russisch 1”, Langenscheidt-Verlag, ISBN: 3-468-26291-4
Jelena Kempe
Mittwoch, 30.04.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 083
45,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 9 Termine, 18 Ustd.
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
88
Sprachen
Spanisch
Spanisch A1 Teil 1
Etwas bestellen, reklamieren, nach dem Weg fragen, ein bisschen Smalltalk - praktisch, wenn man
das auf Spanisch kann. Wir sprechen viel miteinander, Grammatik ist Nebensache.
Lehrwerk:
„Vivan las vacaciones“
Leitung:
Judith Henkel
Beginn:
Mittwoch, 15.01.2014, 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 102
Gebühr:
60,00 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Spanisch A1 Teil 1 - (GK)
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Caminos Neu A1”, Klett-Verlag, ISBN: 978-3-12-514954-0
Dr. F. Adolfo Aristizábal Cuervo
Dienstag, 28.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 084
48,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 6 Termine, 12 Ustd.
KVHS Germersheim
Spanisch A1 Teil 1
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
nach Absprache
Alexandra Martin Gómez
Montag, 28.04.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 082
60,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 12 Termine, 24 Ustd.
KVHS Germersheim
Spanisch A1 Teil 2
Für Teilnehmer mit sehr geringen Vorkenntnissen.
Lehrwerk:
“Caminos A1”, ab Unit 3
Leitung:
Mijangos Arredondo Angela
Beginn:
Donnerstag, 06.02.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
90,00 Euro, 20 Termine, 40 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Sprachen
89
Spanisch A1 Teil 2 - (AK 1)
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
nach Absprache
Alexandra Martin Gómez
Mittwoch, 30.04.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 082
60,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 12 Termine, 24 Ustd.
KVHS Germersheim
Spanisch A1 Teil 3
Spanisch für Anfänger mit Vorkenntnissen.
Lehrwerk:
“Mirada Aktuell”, Unit 5, Hueber-Verlag
Leitung:
Fabiola Bauer
Beginn:
Mittwoch, 20.01.2014, 18:45 Uhr bis 20:15 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Hauptstraße 33, Rathaus
Gebühr:
50,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
Spanisch A1 Teil 3
Fortführung des Kurses vom Wintersemester 2013. Quereinsteiger mit entspr. Vorkenntnissen
sind herzlich willkommen.
Lehrwerk:
“Caminos Neu A1”, Klett-Verlag, ISBN: 978-3-12-514954-0
Leitung:
Raul Zuniga de Retamales
Beginn:
Donnerstag, 06.02.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Rülzheim, Schulstraße 17, Realschule plus/IGS, EG rechts, Physiksaal
Gebühr:
80,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Spanisch A1 Teil 3 - (AK 2)
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
nach Absprache
Alexandra Martin Gómez
Mittwoch, 30.04.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 082
60,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 12 Termine, 24 Ustd.
KVHS Germersheim
Spanisch A1 Teil 6
Für Teilnehmer/innen mit guten Vorkenntnissen.
Lehrwerk:
“Caminos A1”, ab Unit 10
Leitung:
Mijangos Arredondo Angela
Beginn:
Dienstag, 04.02.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
90,00 Euro, 20 Termine, 40 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
www.kreis-germersheim.de/kvhs
90
Sprachen
Sprachen
91
Spanisch A2 Teil 1 - (AK 4)
Spanisch B1 Teil 1
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Die TeilnehmerInnen vertiefen Grammatikkenntnisse, erweitern ihren Vokabelschatz und Dialogfähigkeit aus dem vorangegangenen Kurs. Der Kurs richtet sich an TeilnehmerInnen, die bereits
gute Kenntnisse in der Fremdsprache haben. Quereinsteiger sind willkommen. Einstufungsberatung beim Kursleiter.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Raul Zuniga de Retamales
Beginn:
Dienstag, 11.02.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Klassensaal
Gebühr:
60,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
“Con Gusto A1”, Klett-Verlag, ISBN: 978-3-12-514980-9
Rosanna Cavagnaro
Donnerstag, 30.01.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 081
50,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 10 Termine, 20 Ustd.
KVHS Germersheim
Spanisch A2 Teil 1
Dieser Kurs richtet sich an Anfänger mit Vorkenntnissen. Lernziel: Erreichen der Niveaustufe A2.
Bitte beachten: Mindestteilnehmerzahl 8 Personen.
Lehrwerk:
“Mirada Aktuell”, ab Unit 8, Hueber-Verlag
Leitung:
Fabiola Bauer
Beginn:
Dienstag, 11.02.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Wörth, Altrheinstraße 2, Fachwerkhaus
Gebühr:
78,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Spanisch A2 Teil 2 - (AK 5)
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Con Gusto A1”, Klett-Verlag, ISBN: 978-3-12-514980-9
Rosanna Cavagnaro
Donnerstag, 08.05.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 081
50,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 10 Termine, 20 Ustd.
KVHS Germersheim
Spanisch A2 Teil 5
Für Teilnehmer mit sehr guten Vorkenntnissen.
Lehrwerk:
“Caminos A2”, ab Unit 7
Leitung:
Mijangos Arredondo Angela
Beginn:
Mittwoch, 05.02.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
90,00 Euro, 20 Termine, 40 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Spanisch B1 Teil 2
Die Teilnehmer sollten für diesen Kurs Grundkenntnisse A2 haben. Bitte beachten: Mindestteilnehmerzahl 8 Personen.
Lehrwerk:
“Bien Mirado”, ab Unit 3, Hueber-Verlag
Leitung:
Fabiola Bauer
Beginn:
Donnerstag, 13.02.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Wörth, Altrheinstraße 2, Fachwerkhaus
Gebühr:
78,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Spanischkonversation
Sie haben einige Sprachkenntnisse und wollen ihr Spanisch festigen und auffrischen.
Lehrmaterial wird vom spanischen Muttersprachler bereitgestellt.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Dr. F. Adolfo Aristizábal Cuervo
Beginn:
Montag, 27.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 084
Gebühr:
28,00 Euro, 4 Termine, 8 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
92
Sprachen
Sprachen
Türkisch
93
Ungarisch
Türkisch A1 Teil 1 - (GK)
Ungarisch A1 Teil 1 - (GK)
Lehrwerk:
Sie möchten sich in Alltagssituationen verständigen und diese auch verstehen?
Dieser Sprachkurs richtet sich an Teilnehmer, die für Ihren Urlaub, die Reise oder den Beruf, ein
Grundwissen der ungarischen Sprache erlernen möchten und damit die Möglichkeit haben, sich
mit Einheimischen zu verständigen. In diesem Kurs wird der Schwerpunkt auf die Konversation
ausgerichtet sein, aber auch die Grammatik wird umfangreich behandelt werden. Unser Lernprogramm ist so gestaltet, dass mit viel Spaß und Effizienz, in lockerer und ungezwungener Atmosphäre (Outdoor und Klassenraum) das Lernziel erreicht wird. Der Kurs wird durch eine Muttersprachlerin (ungarisch) geleitet.
Lehrwerk:
nach Absprache
Leitung:
Melinda Bíró
Beginn:
Montag, 27.01.2014, 19:15 Uhr bis 20:45 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 083
Gebühr:
44,00 Euro, 9 Termine, 18 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Sprachkurs plus - Anfänger Türkisch”, Cornelsen-Verlag,
ISBN: 978-3-589-01579-5
N.N.
Mittwoch, 15.01.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal
081, die ersten beiden Termine werden in der Realschule, EG, E01 stattfinden
54,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 12 Termine, 24 Ustd.
KVHS Germersheim
Türkisch A1 Teil 5 - (AK 4)
Lehrwerk:
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
“Sprachkurs plus - Anfänger Türkisch”, Cornelsen-Verlag,
ISBN: 978-3-589-01579-5
N.N.
Mittwoch, 15.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal
081, die ersten beiden Termine werden in der Realschule, EG, E01 stattfinden
54,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 12 Termine, 24 Ustd.
KVHS Germersheim
Türkisch für die Reise
Möchten Sie sich in einem türkischsprachigen Land verständigen können und Leute verstehen?
Sie möchten ein Zimmer oder einen Tisch selbst reservieren oder ein Menü auf der Speisekarte
verstehen? All das und anderes werden Sie lernen, um eine Reise in die Türkei zu planen und im
Hotel, Restaurant und unterwegs Fragen zu stellen!
Lehrwerk:
“Haydi Tatile! Türkisch für den Urlaub”, Hueber-Verlag
ISBN 978-3-19-807243-1
Leitung:
N.N.
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal
081, die ersten beiden Termine werden in der Realschule, EG, E01 stattfinden
Gebühr:
54,00 Euro, zzgl. Arbeitsbuch, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
www.kreis-germersheim.de/kvhs
94
Gesundheit
Gesundheit
95
Leichte Sommertorten
Gesundheit
Bei einigen Gesundheitsangeboten müssen verschiedene „Sportgeräte“, Materialien usw. mitgebracht werden. Bitte erkundigen Sie sich vorab bei dem jeweiligen Veranstalter.
Ernährung
Torten - gerollt, gewickelt und gedreht
Sie backen gern und sind neugierig für ausgefallene Rezepte? Dann ist unser Vorführkurs “Gerollt,
gewickelt und gedreht” genau das richtige für Sie. Mit diesen tollen Torten setzen Sie Akzente auf
der Kaffeetafel. Sie erfahren hier die Arbeitsvorgänge eines Rosenkuchens sowie den Aufbau einer
Wickeltorte. Die Arbeitsweise unserer Torte “Winterhütte im Schnee” bleibt bis zum Kurs unser
süßes Geheimnis.
Leitung:
Hildegard Heberle
Beginn:
Mittwoch, 05.02.2014, 18:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Neupotz, Schulstraße 29, Grundschule, EG Schulküche
Gebühr:
10,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, 1 Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Hildegard Heberle
Donnerstag, 13.02.2014, 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Schulküche
10,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, 1 Termin, 5 Ustd.
VHS Bellheim
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Hildegard Heberle
Dienstag, 25.03.2014, 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Wörth, Forststraße 1a, IGS/Realschule plus, Raum 235
13,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, im Kurs zu entrichten, 1 Termin, 5 Ustd.
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Es ist Sommer, Sie haben Lust nach etwas fruchtig-sahnig-frisches-fluffig-leichtes? Dann sind
unsere Sommertorten, die wir ganz ohne Backofen zaubern, genau das Richtige. Die TeilnehmerInnen lernen in dem Vorführbackkurs die Zubereitung verschiedener leichter Sommerkuchen kennen. Soviel sei verraten, zum WM-Start backen wir eine originelle Fußballtorte.
Leitung:
Hildegard Heberle
Beginn:
Mittwoch, 04.06.2014, 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort:
Neupotz, Schulstraße 29, Grundschule, EG Schulküche
Gebühr:
10,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, 1 Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Hildegard Heberle
Donnerstag, 05.06.2014, 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Schulküche
10,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, 1 Termin, 5 Ustd.
VHS Bellheim
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Hildegard Heberle
Dienstag, 17.06.2014, 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Wörth, Forststraße 1a, IGS/Realschule plus, Raum 235
13,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, im Kurs zu entrichten, 1 Termin, 5 Ustd.
VHS Wörth
Festliche Torten
Ob Feiertage oder Familienfest, was wären sie ohne eine festliche Torte? Die Teilnehmer sehen in
diesem Backkurs die verschiedenen Gestaltungs- und Garniermöglichkeiten der festlichen Torten.
Die süßen Kreationen sind eine Zierde für Ihre Kaffeetafel und eine Augenweide für Ihre Gäste. Ob
fruchtig, sahnig oder cremig, bestimmt finden Sie auch Ihre Lieblingstorte.
Leitung:
Hildegard Heberle
Beginn:
Mittwoch, 09.04.2014, 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort:
Neupotz, Schulstraße 29, Grundschule, EG Schulküche
Gebühr:
10,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, 1 Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
Klein und fein für die Kaffeetafel - Petit Fours, Cup Cakes & Co.
Kleine Köstlichkeiten wie Petit Fours, Muffins, Cup Cakes und Macarons sind schnell gebacken,
abwechslungsreich und eine tolle Alternative zu Kuchen und Torten. In dem Vorführbackkurs lernen die Teilnehmer die verschiedenen Teigarten, Geschmacksrichtungen und Garnierungsmöglichkeiten der süßen Kreationen kennen.
Leitung:
Hildegard Heberle
Beginn:
Donnerstag, 15.05.2014, 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Schulküche
Gebühr:
10,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, 1 Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
96
Gesundheit
Gesundheit
97
Waffeln süß und herzhaft
Saucen, Dressings, Vinaigrettes
Köstliche Waffeln aus dem heißen Waffeleisen sind nicht nur für Kinder eine Leckerei. Man
benötigt ein Waffeleisen und wenige Zutaten, um im Handumdrehen dieses heißbegehrte Gebäck
herzustellen. Verschiedene Waffeln wie Buttermilchwaffeln mit Himbeersahne, Müsli-Waffeln,
Schoko-Kaffeewaffeln, Zimtwaffeln oder andere wie z.B. Käsewaffeln, Kräuter-Speckwaffeln, Pizzawaffeln etc. werden die Teilnehmer in diesem Kurs zubereiten.
Leitung:
Nathalie Kern
Beginn:
Mittwoch, 12.03.2014, 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort:
Wörth, Forststraße 1a, IGS/Realschule plus, Raum 235
Gebühr:
13,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, im Kurs zu entrichten, 1 Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Eintauchen ins Vergnügen; Traum-Saucen, würzige Dressings und Vinaigrettes.
Leitung:
Rosemarie Döring
Beginn:
Dienstag, 25.02.2014, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Neupotz, Schulstraße 29, Grundschule, EG Schulküche
Gebühr:
8,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
Fingerfood
Fingerfood ist “Hingucker” und “Appetithappen”, das auf keinem Fest mehr fehlen darf. Lernen Sie
in diesem Kurs, wie Sie mit raffinierten, aufwendigen oder einfachen Rezepten und originelle Deko
Ihrem Fest eine besondere Note geben können.
Leitung:
Rosemarie Döring
Beginn:
Donnerstag, 06.02.2014, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Neupotz, Schulstraße 29, Grundschule, EG Schulküche
Gebühr:
8,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Hannelore Riedesel
Samstag, 15.03.2014, 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Lingenfeld, Humboldtstraße, Schulküche
12,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, 1 Termin, 4 Ustd.
VHS Lingenfeld
Antipasti und Tapas
Antipasti und Tapas sind in der Küche vielseitig einsetzbar und lassen sich prima vorbereiten. Rucolasalat mit gegrilltem Pecorino, kleine Chorizo-Quiches, Auberginenröllchen, Zucchini-Würfel,
rote Auberginen, Schinken-Carpacchio mit Feigensauce, Pflaumen-Schinken-Bonbons uvm.
Leitung:
Nathalie Kern
Beginn:
Mittwoch, 25.06.2014, 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort:
Wörth, Forststraße 1a, IGS/Realschule plus, Raum 235
Gebühr:
13,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, im Kurs zu entrichten, 1 Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Mediterranes Brunch-Büffet
In diesem Kochkurs werden die Teilnehmer klassische und ausgefallene Leckerein für ein mediterranes Büffet zubereiten. Sommer-Tortilla, Parmesansuppe, Feta-Oliven-Happen, Rucola-Käse-Kuchen, mediterrane Hackfleischbällchen, mediterrane Hähnchenspieße, bunter Salat im Ciabatta,
Spinat-Erdnuss-Ecken, Wraps mit Lampion-Spießchen, Champignon-Blätterteig-Quadrate, Mexikanischer Dip.
Leitung:
Nathalie Kern
Beginn:
Mittwoch, 14.05.2014, 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort:
Wörth, Forststraße 1a, IGS/Realschule plus, Raum 235
Gebühr:
13,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, im Kurs zu entrichten, 1 Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Leichte Sommerküche
Die TeilnehmerInnen lernen verschiedene Salate und Gemüse der Saison kennen und kochen mit
frischen Zutaten abwechslungsreiche und leichte Gerichte.
Leitung:
Hannelore Schmidt
Beginn:
Mittwoch, 21.05.2014, 18:00 Uhr bis 21:45 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Schulküche
Gebühr:
10,00 Euro, zzgl. ca. 10,00 Euro Lebensmittelkosten, 1 Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Sommersalate
Buntes Saisongemüse, frische Blattsalate und viele weitere Zutaten sorgen hier für Abwechslung.
Italienischer Sommersalat, Spargel-Mango-Salat, Ciabatta-Brot-Salat, Mozzarella-Melonen-Salat,
Griechischer Orzo-Salat, Gurken-Couscous-Salat, Nudel-Thunfischsalat, Chili con Carne-Salat.
Leitung:
Nathalie Kern
Beginn:
Mittwoch, 04.06.2014, 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort:
Wörth, Forststraße 1a, IGS/Realschule plus, Raum 235
Gebühr:
13,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, im Kurs zu entrichten, 1 Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
98
Gesundheit
Gesundheit
99
Kochen - für Kinder von 8 -10 Jahren
Hackfleischgerichte - immer heiß begehrt
Die Vielseitigkeit der Kartoffel neu entdecken.
Leitung:
Rosemarie Döring
Beginn:
Samstag, 15.03.2014, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort:
Neupotz, Schulstraße 29, Grundschule, EG Schulküche
Gebühr:
5,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
In diesem Kochkurs werden die Teilnehmer verschiedene Rezepte aus Hackfleisch zubereiten. Unter anderem Ofentomaten mit Hack, Hack-Kohl-Terrine, Frikadellen mit Tomaten-Feta-Füllung,
Kartoffel-Hack-Tortilla, Asia-Hackpfanne, Hackbällchen mit Wintersalat und Hackröllchen al la
Cordon bleu.
Leitung:
Nathalie Kern
Beginn:
Mittwoch, 26.03.2014, 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort:
Wörth, Forststraße 1a, IGS/Realschule plus, Raum 235
Gebühr:
13,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, im Kurs zu entrichten, 1 Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Kochkurs - Grundkurs
Kochen ist keine Hexerei. In dem Kochkurs lernen Sie das Grundwissen für die einfache und leichte Zubereitung frischer Mahlzeiten kennen. Sie lernen Suppen, Salate, Fleisch- und Gemüsegerichte sowie Desserts zuzubereiten und erhalten einen Überblick, welche küchentechnischen Hilfen Ihnen die Arbeit erleichtern.
Leitung:
Hannelore Schmidt
Beginn:
Mittwoch, 12.03.2014, 18:00 Uhr bis 21:45 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Schulküche
Gebühr:
20,00 Euro, zzgl. ca. 20,00 Euro Lebensmittelkosten, 2 Termine, 10 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Kochen - für Männer
“Ganz unter sich” können Männer jeder Altersstufe in diesem Kurs das Kochen erlernen, angefangen von den Grundkenntnissen bis hin zu raffinierten Details, die das Essen zum Genuss werden
lassen. Ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse für eine gesunde wohlschmeckende Küche
werden eingebracht. Auf vielfachen Wunsch findet der Kurs einmal monatlich statt.
Leitung:
Hannelore Riedesel
- Kurs A
Beginn:
Montag, 03.02.2014, 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Montag, 10.02.2014, 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Humboldtstraße, Schulküche
Gebühr:
je Kurs 70,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, 9 Termine, 36 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
Hackfleisch Hits - schnelle Hackfleischküche
Hackfleisch bietet die Möglichkeit preiswert, schnell und abwechslungsreich zu kochen. In dem
Kochkurs lernen die TeilnehmerInnen unterschiedliche Zubereitungsarten (Kochen, Braten, Überbacken, gefüllt oder als Soße) für leckere Hackfleischgerichte kennen, die schnell und einfach in
der alltäglichen Küche umgesetzt werden können.
Leitung:
Hannelore Schmidt
Beginn:
Mittwoch, 12.02.2014, 18:00 Uhr bis 21:45 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Schulküche
Gebühr:
10,00 Euro, zzgl. ca. 10,00 Euro Lebensmittelkosten, 1 Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Spargelvielfalt - Neue Rezepte
Die Spargelsaison startet. Die Möglichkeiten der Zubereitung von Spargel sind vielfältiger als man
denkt. In diesem Kochkurs werden die Teilnehmer unter anderem Spargel-Kresse-Süppchen,
überbackene Spargel-Steaks, Spargelflammkuchen, Spargel-Kartoffelpfanne, Spargel-Artischockengemüse, marinierter Spargel uvm. zubereiten.
Leitung:
Nathalie Kern
Beginn:
Mittwoch, 30.04.2014, 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort:
Wörth, Forststraße 1a, IGS/Realschule plus, Raum 235
Gebühr:
13,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, im Kurs zu entrichten, 1 Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Arabische Küche
Die Referentin entführt die Teilnehmer an zwei Abenden in die Küche von Tausendundeiner Nacht.
Mit landestypischen Rezepten werden beliebte arabische Gerichte gekocht.
Leitung:
Fadia Shamout
Beginn:
Dienstag, 01.04.2014, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Humboldtstraße, Schulküche
Gebühr:
25,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, 2 Termine, 8 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
Süßes im Glas
Erlernen Sie die Zubereitung von „Süßes im Glas“.
Leitung:
Rosemarie Döring
Beginn:
Donnerstag, 27.03.2014, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Neupotz, Schulstraße 29, Grundschule, EG Schulküche
Gebühr:
8,00 Euro, zzgl. Lebensmittelkosten, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
www.kreis-germersheim.de/kvhs
100
Gesundheit
Wildkräuterführung - “Fit in den Frühling mit jungen Wildkräutern”
Unter fachkundiger Leitung werden die Teilnehmer essbare Wild-Kräuter entdecken und erfahren,
wie sie verwendet werden können. Allein durch das Erkennen der Pflanzen u. frisch gepflückte
Blätter, Knospen und Blüten, die in der Küche verwendet werden, können wir kostenfrei unsere
Ernährung aufwerten. Bei der Führung erfahren die Teilnehmer köstliche Rezeptvorschläge und die
Wirkung verschiedener Wildpflanzen, die direkt vor der Haustür wachsen, gesund und ganz umsonst.
Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Festes Schuhwerk ist erforderlich.
Leitung:
Pauline Mahler
Beginn:
Freitag, 04.04.2014, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort:
Rülzheim, Moby Dick,
Gebühr:
7,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Pauline Mahler
Samstag, 05.04.2014, 14:00 Uhr bis 16:15 Uhr
Neupotz, Treffpunkt Tennisplätze,
5,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
VHS Neupotz
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Pauline Mahler
Freitag, 11.04.2014, 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Wörth, Forststraße 1a, Treffpunkt Realschule plus, Eingang
6,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
VHS Wörth
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Pauline Mahler
Freitag, 02.05.2014, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Hagenbach, Geranienweg, Treffpunkt “Lourdes-Grotte”, hinter der Gärtnerei
“Endisch”
7,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
VHS Hagenbach
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Pauline Mahler
Samstag, 03.05.2014, 14:00 Uhr bis 16:15 Uhr
Rheinzabern, Jockgrimer Straße 100, IGS-Regionalschule
3,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
VHS Rheinzabern
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Pauline Mahler
Freitag, 13.06.2014, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Leimersheim, Treffpunkt Tennisplätze, Neue Turnhalle
7,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
VHS Rülzheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Gesundheit
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
101
Pauline Mahler
Freitag, 20.06.2014, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Büchelberg, Treffpunkt Grillhütte
6,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
VHS Wörth
Wildkräuterführung - “Gesund und fit mit jungen Wildkräutern”
Unter fachkundiger Leitung werden die Teilnehmer essbare Wildkräuter entdecken und erfahren,
wie sie verwendet werden können. Allein durch das Erkennen der Pflanzen und frisch gepflückten
Blätter, Knospen und Blüten, die in der Küche verwendet werden, kann man kostenfrei seine
Ernährung aufwerten.
Nach dieser Kräuterführung serviert der Wirt, Gasthof ‘Zum Lamm’ in Neupotz, Familie Kreger, ein
Mehrgänge-Menü mit Wildkräutern
-Anmeldung unbedingt erforderlich (Nach Zahlungseingang erfolgt Bestätigung)Leitung:
Pauline Mahler
Beginn:
Samstag, 24.05.2014, 10:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Ort:
Neupotz, Treffpunkt Tennisplätze,
Gebühr:
37,00 Euro, 1 Termin, 6 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
Wildkräuterführung - “Sommervielfalt”
Sie erfahren die Vielfalt an essbaren Wildkräutern in unserer unmittelbaren Umgebung. In jeder
Jahreszeit besitzen Wildkräuter andere Kräfte.
Leitung:
Pauline Mahler
Beginn:
Samstag, 14.06.2014, 10:00 Uhr bis 12:15 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Neun Morgen, Pennymarkt
Gebühr:
3,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
www.kreis-germersheim.de/kvhs
102
Gesundheit
Gesundheits- und Krankenpflege - Erste Hilfe
Was ist ADHS? Oder… “Wer hat´s erfunden?” - Vortrag
ADHS steht für: Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung. ADHS ist eine der häufigsten beschriebenen Krankheitsbilder im Kindes- und Jugendalter. Die Angaben zur Häufigkeit variieren
stark. Bei Jungen wird die Erkrankung häufiger diagnostiziert als bei Mädchen. Als ADHS wird eine verminderte Fähigkeit zur Selbststeuerung bei Kindern und Jugendlichen beschrieben. Die
Störungen treten hauptsächlich in drei Bereichen auf:
- Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen
- ausgeprägte körperliche Unruhe und starker Bewegungsdrang (Aktivität/Hyperaktivität)
- impulsives und unüberlegtes Handeln (mangelnde Impulskontrolle).
Die Symptome können mit unterschiedlichen Ausprägungen bis ins Erwachsenenalter bestehen
bleiben. Rechnerisch kann man sagen, dass im Durchschnitt in jedem Klassenzimmer ein betroffenes Kind sitzt. Bei diesem Vortrag erfahren Sie etwas mehr zu den Hintergründen von ADHS und
den unterschiedlichen Ausprägungen, vom Kleinkind- bis zum Erwachsenenalter und den unterschiedlichen Therapiemethoden bzw. Ansätzen.
Leitung:
Stefanie Michel
Beginn:
Montag, 03.02.2014, 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Neupotz, Hauptstraße 4, Haus “Leben am Strom”
Gebühr:
5,00 Euro, 1 Termin, 1 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
Hilfe bei Autismus, ADS und ADHS mit der CEASE-Therpie
Die CEASE-Therapie ist eine Kombination aus Homöopathie, Isotherapie und orthomolekularer
Medizin und wurde von Dr. Tinus Smits entwickelt. CEASE bedeutet Complete Elimination of Autistic Spektrum Expression. Die CEASE-Therapie wird eingesetzt, um Kinder und Erwachsene mit
Autismus und verwandten Verhaltens- und Entwicklungsstörungen wie Asperger-Syndrom, ADHS, ADS uvm. zu behandeln. Die CEASE-Therapie ist mittlerweile national und international zu einem Begriff geworden und es werden weltweit autistische Kinder mit der CEASE-Therapie behandelt. In diesem Vortrag wird die CEASE-Therapie erläutert sowie deren Einsatzmöglichkeit und
Therapieverlauf aufgezeigt.
Leitung:
Marion Weissenbruch
Beginn:
Dienstag, 04.02.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Wörth, Am Rathausplatz, Stadtbücherei
Gebühr:
6,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Gesundheit
103
Intoleranz oder Allergie? - Vortrag
Kinesiologischer Nahrungsmitteltest
Der kinesiologische Nahrungsmitteltest gibt Aufschluss darüber, welche Nahrungsmittel vertragen
werden und welche nicht. Durch den Muskeltest gibt der Körper ganz gezielt antwort darauf, ob bestimmte Nahrungsmittel für den Körper unbedenklich sind oder nicht. Teilnehmer/innen bringen
ein oder zwei Lebensmittel mit, die ausgetestet werden sollen.
Leitung:
Barbara Borgholte
Beginn:
Mittwoch, 12.02.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 084
Gebühr:
10,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Kinesiologie zum Anfassen - Der Muskeltest - Vortrag
Abwechslungsreicher und interessanter Vortrag, bei dem die Teilnehmer/innen angeleitet werden,
den Muskeltest selbst einmal auszuprobieren. Auf welche Farben, Bilder, Lebensmittel, Gedanken
oder Situationen reagiert der Körper mit Stress. Warum kann man mit “kinesiologischen Balancen” Stress abbauen, Lernenden die Prüfungsangst nehmen, Krankheiten vorbeugen oder Lebensmittel austesten? Einblicke in die Arbeit mit verschiedenen Richtungen der Kinesiologie.
Leitung:
Barbara Borgholte
Beginn:
Mittwoch, 21.05.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 084
Gebühr:
10,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Homöopathie für Einsteiger
Im Kurs werden Mittel aus der Notfallapotheke (z. B. Verbrennungen, Bluterguss, Insektenstiche)
und der Hausapotheke (z. B. Magen-Darm-Erkrankungen, Erkältungen) besprochen.
Die „Konstitutionsmittel“ der Homöopathie beschreiben verschiedene Menschenbilder und werden ebenso im Kurs vorgestellt.
Leitung:
Petra Kunz
Beginn:
Dienstag, 18.02.2014, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 1
Gebühr:
25,00 Euro, zzgl. 4,00 Euro Materialkosten, 3 Termine, 8 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
www.kreis-germersheim.de/kvhs
104
Gesundheit
Gesundheit
105
Frauenheilkunde - Themenabend Wechseljahre - Vortrag
Mit Schüssler Salzen gesund durchs Leben - Vortrag
Wenn die Hormone Achterbahn fahren (Kurs für Frauen)
Die Wechseljahre der Frau sind eine Zeit des Wandels und der Veränderung. Viele Frauen werden
konfrontiert mit mehr oder weniger beeinträchtigenden Symptomen. Dies können sein: Hitzewallungen, Schlafstörungen, trockene Schleimhäute, Stimmungsschwankungen oder Gewichtszunahme. An diesem Abend erfahren die Teilnehmerinnen, was in dieser neuen Lebensphase im weiblichen Körper passiert und wie eine Unterstützung durch naturheilkundliche Mittel, Ernährung und
Bewegung aussehen kann. Außerdem werden die Teilnehmerinnen ihren Körper an diesem Abend
über Atem- und Wahrnehmungsübungen spüren. Den Abschluss bildet eine entspannende Reise
durch den Körper im Liegen.
Leitung:
Dagmar Bechtold
Beginn:
Freitag, 07.03.2014, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 1
Gebühr:
10,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Durch einen Mangel an Mineralstoffen können Krankheiten entstehen. Schüssler Salze helfen,
Krankheiten vorzubeugen und das Wohlbefinden zu verbessern. In einem Vortrag erhalten Sie zum
Thema Schüssler Salze einige nützliche Informationen.
Leitung:
Stefanie Michel
Beginn:
Montag, 07.04.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Neupotz, Hauptstraße 4, Haus “Leben am Strom”, Polderscheune
Gebühr:
5,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
Frauenheilkunde - Themenabend Infektionen - Vortrag
Selbsthilfe bei Blasen- und Vaginalinfektionen - Behandlung und Prävention (Vortrag für Frauen)
Die Naturheilkunde bietet zahlreiche Möglichkeiten der Unterstützung im Umgang mit Blasen- und
Vaginalinfektionen. Frauen sind hier meist häufiger betroffen als Männer. Die Teilnehmerinnen erfahren, was helfen kann bei akuten Infekten und auch bei chronischen, immer wiederkehrenden Infekten. Weiter informiert die Referentin darüber, wie man selbst ein gesundes Vaginalmilieu schaffen und so stabilisieren kann, damit wiederkehrende Infekte vermieden werden.
Leitung:
Dagmar Bechtold
Beginn:
Freitag, 16.05.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, 1. OG, Raum 4
Gebühr:
6,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Schlank und fit mit Schüßler-Salzen - Vortrag
Der Winter ist endlich vorbei, die Frühjahrssonne lockt die Menschen aus dem Haus, die Natur erwacht. Jetzt ist die richtige Zeit, den Körper zu entgiften, ihn von den Stoffwechselabbauschlacken,
die sich während des Winters im Gewebe angehäuft haben, zu befreien. Dies ist auf ganz natürliche Art und Weise möglich durch eine Frühjahrskur mit Schüßler-Salzen. Die Mineralsalze von
Schüßler können beim Abnehmen eine Schlüsselrolle spielen. Sie regen die Ausscheidungsorgane an, fördern die Entgiftungsvorgänge, lösen Blockaden und machen den Stoffwechsel leistungsfähiger. So fühlen Sie sich auch gleich wohler und fitter und bekommen neuen Schwung.
Leitung:
Christa Fraatz
Beginn:
Donnerstag, 20.03.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Filmsaal
Gebühr:
5,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Tinnitus - Umgang mit Ohrgeräuschen - Vortrag
Ca. jeder zehnte Bundesbürger leidet an Tinnitus, dem medizinischen Fachausdruck für Ohrgeräusche. Viele Betroffene sind in ihrer Lebensqualität erheblich eingeschränkt und fühlen sich dieser
Situation und den Geräuschen hilflos ausgeliefert. Unzureichender Informationsstand der Betroffenen und die dadurch falsche Vorstellung, die Verantwortung für die Gesundheit beim Arzt abgeben
zu müssen, erschweren zusätzlich die Situation. Durch eine sorgfältige und einfühlsame Information sowie eine sachgerechte Diagnostik können dem Betroffenen Wege aufgezeigt werden, einen
besseren Umgang mit dem Tinnitus zu finden und die Lebenssituation zu verbessern. Jürgen
Gläßgen, Leiter der Tinnitus-Selbsthilfegruppe Landau, weist auf mögliche Ursachen und Behandlungsmethoden hin und gibt Hinweise zum Umgang mit Ohrgeräuschen. Schriftliche Voranmeldung erforderlich.
Leitung:
Jürgen Gläßgen
Beginn:
Dienstag, 25.03.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Wörth, Am Rathausplatz, Stadtbücherei
Gebühr:
6,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
R.E.S.E.T. - Kiefergelenk-Balancierung nach Philip Rafferty
Schon die kleinste Verspannung der Kiefermuskulatur, verursacht durch Stress, einen Unfall oder
nach der Behandlung beim Zahnarzt, kann die normale, ausgeglichene Position des Kiefers verändern. Folgen sind häufig Kopfschmerzen, Ohrgeräusche, Nackenbeschwerden, Stirn- und Nebenhöhlenprobleme sowie Zähneknirschen oder Beschwerden des unteren Rückens. R.E.S.E.T. ist eine sehr sanfte, wirkungsvolle Methode, um die Kiefermuskulatur über eine spezielle Haltetechnik
mit heilsamer Energie zu entspannen und dadurch das Kiefergelenk auszugleichen. In diesem
Workshop werden die Teilnehmer die vier Grundgriffe erlernen, die man bei sich selbst wunderbar
anwenden kann.
Leitung:
Christine Lutz
Beginn:
Freitag, 04.04.2014, 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 1
Gebühr:
6,00 Euro, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
106
Gesundheit
Gesundheit
107
1. Hilfe bei Kindernotfällen
Babymassage - die sanfte Sprache der Berührung
Dieser Lehrgang zeigt gezielte Maßnahmen gegen lebensbedrohliche Störungen bei Säuglingen
und Kindern, aber auch den Umgang mit häufigen Kinderkrankheiten und alltäglichen Verletzungen sowie anderen Beeinträchtigungen auf.
Leitung:
Andrea Stöckle
Beginn:
Samstag, N.N., 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Hans-Graf-von-Sponeck-Str. 33, DRK-Heim
Gebühr:
32,00 Euro/Person, 10,00 Euro/Kindertagespflegeperson, 1 Termin, 12 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Anleitung für Eltern, Großeltern oder Tante/Onkel mit Babies von 2 bis 18 Monaten. Babymassage
stärkt die Eltern-Kind-Beziehung und fördert Gesundheit und Entwicklung des Kleinkinds. Immunsystem und Körperwahrnehmung werden gestärkt, Haltungsschäden vorgebeugt. Kursinhalte
(nach F. Leboyer): Wann sollte, wann darf ich nicht mein Baby massieren? - Welche Öle und Gele
sind geeignet? - Wann, wo und wie massiere ich mein Baby - Babyyoga und kleine Übungen. Max.
8 Teilnehmer
Leitung:
Corinna Lenhardt
Beginn:
Montag, 20.01.2014, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1a, Kulturzentrum Hagenbach, Zweibrücker Saal
Gebühr:
25,00 Euro, 5 Termine, 10 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
1. Hilfe am Kind - Auffrischung
Auffrischung von 1. Hilfe Maßnahmen
Leitung:
David Nuss
Beginn:
Samstag, N.N., 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Ort:
Germersheim, Hans-Graf-von-Sponeck-Str. 33, DRK-Heim
Gebühr:
17,00 Euro/Person, 6,00 Euro/Kindertagespflegeperson, 1 Termin, 6 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Entspannung - Körpererfahrung
Gesundheitsförderung und Prävention spielen im Programm der Kreisvolkshochschule Germersheim schon lange eine wichtige Rolle. Neu ist in diesem
Jahr, dass spezielle Kurse in Zusammenarbeit mit dem Magazin „Apotheken
Umschau“ angeboten werden. Unter dem Motto „Ich beweg‘ mich!“ wurden
bewährte Trainingskonzepte nach erprobten Qualitätsstandards weiterentwickelt und nun bundesweit in die vhs-Programme aufgenommen. Ergänzt
werden die Kursangebote durch Berichte und Hintergrundmaterialien in der
Apotheken-Umschau.
Die Kurse unter dem Motto „Ich beweg’ mich!“ eignen sich sowohl für alle
Altersgruppen als auch für Einsteiger und Geübte. Eine spezielle Ausrüstung
ist nicht erforderlich.
Die Gesundheitsseminare werden von erfahrenen, fachkompetenten Trainerinnen und Trainern geleitet. Diese Kurse sind mit dem Logo „Ich beweg’ mich!“ gekennzeichnet.
www.kreis-germersheim.de/kvhs
- am Vormittag
Leitung:
Karin Leukroth
Beginn:
Mittwoch, 12.03.2014, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
15,00 Euro, 5 Termine, 7 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Karin Leukroth
Donnerstag, 13.03.2014, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Germersheim, Jakobstraße 12, Hintereingang Stadtbibliothek, 2. OG,
Seminarraum der KVHS
20,00 Euro, 5 Termine, 7 Ustd.
KVHS Germersheim
Meridianmassage
Mit ruhigen Massagestrichen auf den 7 Yin - Meridianen und den 7 Yang - Meridianen wird die
Körperenergie wieder in ein harmonisches Verhältnis gebracht. Durch Anregung der Yin - Meridiane und Beruhigung der Yang - Meridiane findet ein Kräfteausgleich statt und die Energie kann
wieder frei fließen.
Leitung:
Petra Kuch
Beginn:
Samstag, 17.05.2014, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 1
Gebühr:
15,00 Euro, zzgl. 4,00 Euro Materialkosten, 1 Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
www.kreis-germersheim.de/kvhs
108
Gesundheit
Gesundheit
109
Fußreflexzonenmassage
Wohlfühlmittag für die Seele
Über die einzelnen Reflexzonen werden bestimmte Körperbereiche stimuliert, harmonisiert oder
entspannt. Über die einzelnen Reflexzonen erhalten wir Rückmeldungen vom Körperbefinden. So
können Spannungen, Leere oder Fülle über die FRZM bearbeitet werden. Anhand von einfachen
Griffen, lernen Sie, wie Sie diese Massage auch zu Hause anwenden können.
Leitung:
Petra Kunz
Beginn:
Samstag, 29.03.2014, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 2
Gebühr:
15,00 Euro, zzgl. 4,00 Euro Scriptgebühr, 1 Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
Den Alltag einfach mal Alltag sein lassen. Die Probleme für diese Zeit vor der Tür abstellen. Loslassen, zurücklehnen, entspannen und wohl fühlen. Uns nur um uns kümmern - liebevoll und
pfleglich mit uns umgehen. Nach innen gehen und wahrnehmen, wie viel Lebendigkeit da in uns
ist. Und dann mit neuer Kraft wieder “hinaus” ins Leben gehen! Dabei unterstützen verschiedene
Übungen zur Entspannung und Wahrnehmung.
Leitung:
Birgit Vogel
Beginn:
Samstag, 15.02.2014, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 212
Gebühr:
25,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam - Ein Kurs zur achtsamen
Wahrnehmung unseres Selbst
Wenn wir verlangsamen, durchatmen, dann wird uns mehr gelingen als im ständigen Gehetzt- und
Angetriebensein. In diesem Kurs geht es darum, uns ganz auf uns zu konzentrieren - lauschen,
fühlen…, mit allen Sinnen wahrnehmen. Dabei unterstützen meditative Übungen in der Bewegung
und in der Ruhe.
Leitung:
Birgit Vogel
Beginn:
Freitag, 31.01.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 212
Gebühr:
15,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Raus aus der Tretmühle - Rein ins Leben
Die Teilnehmer erfahren wie sie im Alltag achtsamer leben können. Dadurch wird ihr Stresslevel
reduziert bzw. heruntergefahren, Unruhe u. Hektik gehören der Vergangenheit an. Sie lernen ganz
bewusst wahrzunehmen, sich selbst Gutes zu tun, Stress u. Unruhe in dem Moment der Entstehung aufzulösen. Körper, Geist u. Seele können somit wieder in Einklang gebracht werden. Und all
das wird so vermittelt, dass sie es ganz einfach in ihren Alltag integrieren können. ... In der Ruhe
liegt die Kraft!
Leitung:
Gabriele Clever
Beginn:
Freitag, 14.02.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 1
Gebühr:
6,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Reiki - die Einführung
Reiki - eine uralte Methode zur Aktivierung der eigenen Lebensenergie durch das Auflegen der
Hände.
Reiki führt zu:
- Tiefenentspannung
- Stressbewältigung
- Innere Ruhe und Konzentration
Dieses Angebot ist nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Jugendliche und Studenten geeignet. Teilnehmerzahl ist auf 4 begrenzt.
Leitung:
Elisabeth Knecht
- Kurs A
Beginn:
Samstag, 15.02.2014, 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Samstag, 22.03.2014, 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str., Hintereingang Kreisaula, Außentreppe,
UG, Seminarraum KVHS
Gebühr:
je Kurs 58,00 Euro, 1 Termin, 11 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Entspannungskurs - Auszeit vom Alltag
Genießen Sie einen Nachmittag voll mit Entspannung, Phantasiereise und meditativen Elementen.
Lernen Sie verschiedene Entspannungsmethoden kennen. Lassen Sie sich mit Phantasiereisen in
andere Länder mitnehmen und gönnen Sie sich und Ihrer Seele wohltuende Entspannung.
Leitung:
Stefanie Michel
Beginn:
Samstag, 22.03.2014, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort:
Neupotz, Hauptstraße 4, Haus “Leben am Strom”, Polderscheune
Gebühr:
20,00 Euro, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
www.kreis-germersheim.de/kvhs
110
Gesundheit
Geführte Meditationen
Besonders in der heutigen Zeit, die gekennzeichnet ist durch Schnelligkeit, Lärm, Reizüberflutung,
Unruhe und Unsicherheiten, sehnen wir uns nach wirkungsvollen Möglichkeiten, innere Ausgeglichenheit und Gelassenheit zu erreichen, um die Herausforderungen des Alltag gut bewältigen zu
können. Die geführte Meditation ist eine solche Möglichkeit. Die Teilnehmer werden mit ausgewählten Texten in einen meditativen und entspannten Zustand geführt, in dem man Kraft tanken
und ausruhen kann. Die Meditation wird im Liegen oder im Sitzen durchgeführt. Daher bitte bereits zur ersten Stunde ein Meditationskissen oder -bänkchen mitbringen, wenn man im Sitzen
meditieren möchte.
Leitung:
Dagmar Bechtold
Beginn:
Donnerstag, 08.05.2014, 19:15 Uhr bis 20:15 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 1
Gebühr:
22,00 Euro, 6 Termine, 8 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Entspannung und Vitalität durch Kinesiologie
Sie wollen… *sich seelisch, geistig und körperlich besser fühlen? *leichte Bewegung erlernen,
die Stress abbauen, Entspannung erzeugen und Ihre Vitalität anregen? * Entspannungsmethoden
kennenlernen, die Sie jederzeit schnell und effektiv in Ihrem Alltag anwenden können? Dann ist
EVK genau das Richtige für Sie! Die Kinesiologie geht davon aus, dass letztendlich alle emotionalen, mentalen und körperlichen Störungen auf Blockaden im Energiesystem des Körpers zurückzuführen sind. Indem wir diese Blockaden auflösen, kann die Körperenergie frei fließen und wir sind
wieder in Balance. EVK - Entspannung & Vitalität durch Kinesiologie stellt Ihnen Selbsthilfetechniken vor, die Sie spielend leicht erlernen. Sie können sie überall und jederzeit schnell und effektiv einsetzen. Anhaltend und robust lösen Sie festgefahrene Muster auf und trennen sich von erstarrten Denkweisen, so dass Sie in Ihrem Alltag sofort die positive Wirkung erleben. Sie bauen
Stress ab und fühlen sich zunehmend besser: seelisch, geistig und körperlich.
Leitung:
Silke Ott
Beginn:
Montag, 20.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:15 Uhr
Ort:
Neupotz, Hauptstraße 4, Haus “Leben am Strom”, Polderscheune
Gebühr:
25,00 Euro, 7 Termine, 9 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
Entspannt und vital, 14tägig
Dieser Kurs ist für Teilnehmer, die sich öfter mal müde, abgespannt und kraftlos fühlen und das
ändern möchten. Mit Bausteinen aus der Kinesiologie, Meditation, der Klangbehandlung und anderen Bereichen erlebt man einfache und wirkungsvolle Übungen, die genau das bewirken können. Man baut nachhaltig Stress ab, lockert und löst Verspannungen, stärkt das Wohlbefinden und
harmonisiert Gedanken und Gefühle. Man fühlt sich zunehmend ausgeglichen: Seelisch, geistig
und körperlich. Die Beruhigung und Erholung nach der Belastung gelingt dadurch deutlich
schneller. Es fällt leichter, gelassen und energievoll mit den täglichen Herausforderungen umzugehen. Auch lassen sich die einzelnen Übungen wunderbar in den Alltag integrieren.
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Gesundheit
111
Leitung:
Christine Lutz
- Kurs A - am Vormittag
Beginn:
Donnerstag, 23.01.2014, 10:15 Uhr bis 11:45 Uhr
(Termine: 23.01., 06.02., 20.02., 06.03., 20.03. und 03.04.2014)
- Kurs B - am Vormittag
Beginn:
Donnerstag, 08.05.2014, 10:15 Uhr bis 11:45 Uhr
(Termine: 08.05., 22.05., 05.06., 26.06., 03.07. und 17.07.2014)
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 1
Gebühr:
34,00 Euro, 6 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Klangmeditation “Klänge und Märchen”
Ein Nachmittag für alle, die beim Lauschen schöner Märchen und heilsamen Klängen entspannen
möchten. Mit unserem Wohlfühlprogramm aus Tiefenentspannung, Yoga- und QiGong Übungen,
Klangmeditation und vielem mehr dürfen Sie den Alltag hinter sich lassen, sich einmal Zeit für Sie
selbst nehmen, zur Ruhe kommen und neue Kraft und Lebensenergie schöpfen.
Leitung:
Petra Birkle und Heike Nied
Beginn:
Samstag, 25.01.2014, 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort:
Schwegenheim, Hauptstraße 78, Rathaus, Dorfgemeinschaftsraum
Gebühr:
24,00 Euro, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Schwegenheim
Klangmeditation “Stundenblume”
Am Freitagabend dürfen Sie bei uns den Alltagsstress der Woche hinter sich lassen, zur Ruhe
kommen, Gelassenheit finden und Geist und Körper mit Meditation und Klangschalen verwöhnen.
Entspannen und genießen Sie und schöpfen dabei neue Kraft und Lebensenergie.
Leitung:
Petra Birkle und Heike Nied
- Kurs A
Beginn:
Freitag, 07.03.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Freitag, 04.04.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
- Kurs C
Beginn:
Freitag, 06.06.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Schwegenheim, Hauptstraße 78, Rathaus, Dorfgemeinschaftsraum
Gebühr:
je Kurs 12,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Schwegenheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
112
Gesundheit
Gesundheit
113
Klangmeditation “Wir sind und nah - Zeit für Freundinnen”
Den Zauber der Klangschalen erleben
Kurzurlaub für Körper, Geist und Seele. Mit unserem Wohlfühlprogramm aus Tiefenentspannung,
Yoga- und QiGong Übungen, Klangmeditation und vielem mehr dürfen Sie den Alltag hinter sich
lassen, sich einmal Zeit für Sie selbst nehmen, zur Ruhe kommen und neue Kraft und Lebensenergie schöpfen.
Leitung:
Petra Birkle und Heike Nied
Beginn:
Samstag, 15.03.2014, 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort:
Schwegenheim, Hauptstraße 78, Rathaus, Dorfgemeinschaftsraum
Gebühr:
24,00 Euro, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Schwegenheim
An diesem Abend haben die Teilnehmer die Möglichkeit, inne zu halten, sich Zeit zu nehmen und
der Hektik des Alltags ein wenig zu entfliehen. Durch Übungen aus den verschiedensten Bereichen
wie z.B. Kinesiologie, autogene Entspannung und Meditation kann man zur Ruhe kommen und gelassener und achtsamer mit sich selbst umgehen. Danach erfahren die Teilnehmer etwas über die
Herkunft sowie die Anwendung und Wirkungsweise von Klangschalen. Es besteht die Möglichkeit,
verschiedene Schalen auszuprobieren und die faszinierenden Klänge auf sich wirken zu lassen.
Das Ganze wird durch eine Klangmeditation abgerundet. Die Teilnehmer können sich von den
Klängen führen lassen, tief entspannen und neue Kraft schöpfen. Ein Abend zum Wohlfühlen.
Leitung:
Christine Lutz
Beginn:
Freitag, 14.02.2014, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 1
Gebühr:
10,00 Euro, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Klangmeditation “Ich und du - Zeit für Schwestern”
Kurzurlaub für Körper, Geist und Seele. Mit unserem Wohlfühlprogramm aus Tiefenentspannung,
Yoga- und QiGong Übungen, Klangmeditation und vielem mehr dürfen Sie den Alltag hinter sich
lassen, sich einmal Zeit für Sie selbst nehmen, zur Ruhe kommen und neue Kraft und Lebensenergie schöpfen.
Leitung:
Petra Birkle und Heike Nied
Beginn:
Samstag, 24.05.2014, 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort:
Schwegenheim, Hauptstraße 78, Rathaus, Dorfgemeinschaftsraum
Gebühr:
24,00 Euro, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Schwegenheim
Klangschalenmeditation
Der Teilnehmer erfährt in diesem Kurs etwas über den Ursprung der Klangschalen u. deren vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Danach erfolgt die eigentliche Klangschalen-Meditation bei der
jeder Teilnehmer tiefe Entspannung, Leichtigkeit, Einklang von Körper Geist u. Seele erfahren
kann. Anschließend gibt es einen schönen Ausklang mit Möglichkeit das Erlebte zu erzählen u.
sich mit der Kursleiterin sowie den Teilnehmern auszutauschen. Jeder Teilnehmer ist jetzt gestärkt
für die nächsten Tage.
Leitung:
Gabriele Clever
- Kurs A
Beginn:
Freitag, 17.01.2014, 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Freitag, 08.02.2014, 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 1
Gebühr:
je Kurs 12,00 Euro, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Autogenes Training
Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode, die von J.H. Schultz aus der Hypnose entwickelt wurde. Sie kann einfach erlernt werden und ist somit für jedermann geeignet. Diese Methode funktioniert gleich in der ersten Übungsstunde und wirkt von Stunde zu Stunde besser.
Durch eine gewisse Übungszeit kann man in jeder Alltagssituation im Nu entspannen, wird kreativer und leistungsfähiger.
Leitung:
Sylvia Franzen
- Kurs A
Beginn:
Montag, 20.01.2014, 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
- Kurs B
Beginn:
Donnerstag, 06.03.2014, 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort:
Rülzheim, Schulstraße 15, Grundschule, kl. Turnhalle
- Kurs C
Beginn:
Montag, 28.04.2014, 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
Gebühr:
je Kurs 32,00 Euro, 8 Termine, 11 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
114
Gesundheit
Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
Die Progressive Muskelentspannung ist eine beliebte und die wohl bekannteste
Entspannungstechnik zur Verminderung und Prävention von Stress. Die PME ist
leicht zu erlernen und wirkt oft schon nach der ersten Anwendung. Das Prinzip der
Methode ist einfach: Die einzelnen Muskelpartien des Körpers werden in einer bestimmten Reihenfolge zunächst angespannt, die Muskelspannung wird für einige Sekunden gehalten und anschließend wird die Anspannung wieder gelöst. Einsetzbar ist diese Technik unter fast
allen Bedingungen (im Büro, vor dem Einschlafen, in der Bahn etc.). Die Übungen können im Sitzen oder im Liegen und sogar im Stehen durchgeführt werden. Die Progressive Muskelentspannung gilt als Gesundheitsprophylaxe für Gesunde und als Unterstützung schulmedizinischer Therapie für chronisch Kranke. Der Kurs eignet sich sowohl für Anfänger wie auch als Auffrischung
oder Übungsabend für Menschen, die die PME bereits erlernt haben. Aber auch geeignet für alle
Altergruppen (ab 14 Jahren) und ist körperlich nicht anstrengend.
Leitung:
Elisabeth Hatzenbühler
- Kurs A - am Vormittag
Beginn:
Donnerstag, 16.01.2014, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Donnerstag, 16.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
Gebühr:
je Kurs 60,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Leitung:
Elisabeth Hatzenbühler
- Kurs A - am Vormittag
Beginn:
Montag, 20.01.2014, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
- Kurs B - am Vormittag
Beginn:
Montag, 28.04.2014, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Ort:
Germersheim, Jakobstraße 12, Hintereingang Stadtbibliothek, 2. OG,
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
je Kurs 50,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Leitung:
- Kurs A
Beginn:
Gebühr:
- Kurs B
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Dagmar Bechtold
Donnerstag, 23.01.2014, 19:15 Uhr bis 20:15 Uhr
35,00 Euro, 8 Termine, 11 Ustd.
Donnerstag, 08.05.2014, 19:15 Uhr bis 20:15 Uhr
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 1
27,00 Euro, 6 Termine, 8 Ustd.
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Gesundheit
115
Leitung:
- Kurs A
Beginn:
- Kurs B
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Elisabeth Hatzenbühler
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Heike Nied
Montag, 03.02.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Schwegenheim, Hauptstraße 78, Rathaus, Dorfgemeinschaftsraum
40,00 Euro, 8 Termine, 16 Ustd.
VHS Schwegenheim
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Ingrid Knab-Lemke
Dienstag, 11.02.2014, 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 212
30,00 Euro, 8 Termine, 11 Ustd.
VHS Hagenbach
Dienstag, 28.01.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Dienstag, 06.05.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Bellheim, Adenauerring 11, Seniorenzentrum “Haus Edelberg”, Gymnastikraum
je Kurs 55,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
VHS Bellheim
Leitung:
Elisabeth Hatzenbühler
- Kurs A - am Vormittag
Beginn:
Donnerstag, 27.03.2014, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Donnerstag, 27.03.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
Gebühr:
je Kurs 60,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Progressive Muskelentspannung nach Jacobson - für Schichtarbeiter
Leitung:
- Kurs A
Beginn:
- Kurs B
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Elisabeth Hatzenbühler
Montag, 28.04.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr,
im 2-wöchigen Rhythmus
Montag, 05.05.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr,
im 2-wöchigen Rhythmus
Germersheim, Jakobstraße 12, Hintereingang Stadtbibliothek, 2. OG,
Seminarraum der KVHS
je Kurs 25,00 Euro, 5 Termine, 10 Ustd.
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
116
Gesundheit
Gesundheit
117
Yoga - für Kinder
Yoga
In der heutigen Zeit, voller Reizüberflutung und Leistungsdruck, brauchen Kinder eine kleine Insel
der Entspannung. Diese kleine Auszeit aus dem Alltag bietet das Kinderyoga. Nach einer kurzen
Aufwärmphase können die Kinder durch die verschiedenen Asanas (Körperstellungen) ein besseres Körpergefühl erlernen. Diese Übungen sind immer in spannende Geschichten verpackt. Kleine
Atemübungen und eine Traumreise am Ende jeder Stunde lassen die Kinder zur Entspannung finden.
Leitung:
Carina Jovino
Beginn:
Samstag, 15.02.2014, 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
50,00 Euro, 15 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
Yoga, ein ganzheitliches Übungssystem, das den Körper und den geistig-seelischen Bereich positiv beeinflusst. Hier lernen die Teilnehmer das Übungssystem.
Yoga basiert auf langsam ausgeführten, rückengerechten und meditativ wirkenden
Körperbewegungen, die die Flexibilität der Wirbelsäule und Gelenke erhalten, die
Sehnen, Bänder und Muskeln dehnen und kräftigen. Die Bewegungen regen die Durchblutung der
Drüsen und der inneren Organe an und stärken das Nervensystem. Die Atmung wird verbessert
und vertieft. Mittels den körperlichen Übungen, im Einklang mit dem Atem, werden Blockaden im
Körper sowie geistige und seelische Spannungen gelöst, was wiederum den Energiefluss aktiviert
und in einen Zustand von innerer Stärke, Harmonie und Frieden führt. Auch lernen die Teilnehmer,
die Übungen daheim alleine durchzuführen.
Leitung:
Petra Wichers
- Kurs A
Beginn:
Dienstag, 08.01.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
- Kurs B - am Vormittag
Beginn:
Mittwoch, 29.01.2014, 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
- Kurs C
Beginn:
Mittwoch, 29.01.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
- Kurs D
Beginn:
Donnerstag, 30.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Jockgrim, Untere Buchstraße, Bürgerhaus
Gebühr:
je Kurs 80,00 Euro, 17 Termine, 34 Ustd.
Veranstalter:
VHS Jockgrim
Yoga - für Jugendliche
Muskelaufbau, mehr Kraft, Vitalität und zugleich innere Ruhe und Ausgeglichenheit.
Leitung:
Johanna Gerstner
Beginn:
Freitag, 10.01.2014, 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort:
Jockgrim, Untere Buchstraße, Bürgerhaus
Gebühr:
20,00 Euro, 5 Termine, 7 Ustd.
Veranstalter:
VHS Jockgrim
Yogastunde - Zu Gunsten der Lebenshilfe
Yogastunde: Sich selbst etwas Gutes tun und dabei gleichzeitig den behinderten Menschen der
Lebenshilfe in Wörth helfen. Unter diesem Motto bieten die Volkshochschule Wörth und Anne Sadowski diese Schnupperstunde an.
Yoga, ein ganzheitliches Übungssystem, das den Körper und den geistig-seelischen Bereich positiv beeinflusst. Hier lernen die Teilnehmer das Übungssystem. Yoga basiert auf langsam ausgeführten, rückengerechten und meditativ wirkenden Körperbewegungen, die die Flexibilität der Wirbelsäule und Gelenke erhalten, die Sehnen, Bänder und Muskeln dehnen und kräftigen. Die
Durchblutung der Drüsen und der inneren Organe anregen sowie das Nervensystem stärken. Die
Atmung wird verbessert und vertieft. Mittels den körperlichen Übungen, im Einklang mit dem
Atem, werden Blockaden im Körper sowie geistige und seelische Spannungen gelöst, was wiederum den Energiefluss aktiviert und in einen Zustand von innerer Stärke, Harmonie und Frieden
führt.
Leitung:
Anne Sadowski
- Kurs A
Beginn:
Samstag, 15.03.2014, 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Samstag, 15.03.2014, 11:15 Uhr bis 12:45 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 1
Gebühr:
je Kurs 10,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Leitung:
Anne Reinbrecht
- Kurs A - am Vormittag
Beginn:
Freitag, 10.01.2014, 08:30 Uhr bis 10:00 Uhr
- Kurs B - am Vormittag
Beginn:
Freitag, 09.05.2014, 08:30 Uhr bis 10:00 Uhr
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Str. 5, VHS-Raum
Gebühr:
je Kurs 72,00 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Leitung:
Astrid Steinmann
- Kurs A - am Vormittag
Beginn:
Mittwoch, 22.01.2014, 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
- Kurs B- am Vormittag
Beginn:
Mittwoch, 07.05.2014, 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 1
Gebühr:
je Kurs 53,00 Euro, 11 Termine, 22 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
118
Leitung:
- Kurs A
Beginn:
Gebühr:
- Kurs B
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Gesundheit
Michaela Warken
Donnerstag, 23.01.2014, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
53,00 Euro, 11 Termine, 22 Ustd.
Donnerstag, 08.05.2014, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 1
43,00 Euro, 9 Termine, 18 Ustd.
VHS Wörth
Leitung:
Michaela Warken
- Kurs A - am Vormittag
Beginn:
Freitag, 24.01.2014, 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Gebühr:
53,00 Euro, 11 Termine, 22 Ustd.
- Kurs B - am Vormittag
Beginn:
Freitag, 09.05.2014, 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 1
Gebühr:
43,00 Euro, 9 Termine, 18 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Andrea Friedrich-Sarnecki
Freitag, 24.01.2014, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Mehrzweckraum
97,20 Euro, 18 Termine, 36 Ustd.
VHS Bellheim
Leitung:
- Kurs A
Beginn:
- Kurs B
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Irmgard Grün
Freitag, 24.01.2014, 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr
Freitag, 24.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Mehrzweckraum
je Kurs 97,20 Euro, 18 Termine, 36 Ustd.
VHS Bellheim
Leitung:
Anne Sadowski
- Kurs A
Beginn:
Montag, 27.01.2014, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 1
- Kurs B - am Vormittag
Beginn:
Dienstag, 28.01.2014, 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort:
Maximiliansau, Hermann-Quack-Straße 1, DRK-Heim
- Kurs C
Beginn:
Dienstag, 28.01.2014, 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 1
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Gesundheit
- Kurs D
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
119
Dienstag, 28.01.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 1
je Kurs 63,00 Euro, 13 Termine, 26 Ustd.
VHS Wörth
- am Vormittag
Leitung:
Renate Schulze-Moebius
Beginn:
Mittwoch, 05.02.2014, 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr
Ort:
Maximiliansau, Bürgerhaus, EG, Raum 3
Gebühr:
58,00 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Leitung:
Anja Ulrich
- Kurs A
Beginn:
Mittwoch, 05.02.2014, 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr
Gebühr:
85,00 Euro, 19 Termine, 38 Ustd.
- Kurs B - am Vormittag
Beginn:
Donnerstag, 06.02.2014, 08:30 Uhr bis 10:00 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 1
Gebühr:
75,00 Euro, 16 Termine, 32 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
- am Vormittag
Leitung:
Josef Helfen
Beginn:
Donnerstag, 06.02.2014, 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
110,00 Euro, 18 Termine, 36 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
Yoga - Aufbaukurs
Die TeilnehmerInnen lernen durch dynamische und statische Übungen des Hatha-Yoga die Muskulatur zu dehnen und zu kräftigen, sowie die Beweglichkeit des Körpers zu erhalten und zu verbessern. Durch die Koordination von Körper- und Atemübungen finden die TeilnehmerInnen zu
ihrem eigenen Rhythmus und wirken Verspannungen und Stress entgegen. Anfänger können in
diesen Kurs noch einsteigen.
Leitung:
Stefanie Drux-Adam
Beginn:
Dienstag, 28.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Mehrzweckraum
Gebühr:
97,20 Euro, 18 Termine, 36 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
120
Gesundheit
- am Vormittag
Leitung:
Andrea Friedrich-Sarnecki
Beginn:
Mittwoch, 29.01.2014, 08:30 Uhr bis 10:00 Uhr
Ort:
Knittelsheim, Ludwigstraße, Dorfgemeinschaftshaus, kleiner Saal
Gebühr:
67,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Yoga für den Rücken
Stress und Bewegungsmangel gelten als die häufigsten Ursachen von Rückenschmerzen. Übe hier
sanfte Yogaübungen speziell für den Rücken, löse stressbedingte Verspannungen auf und lindere
somit Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen. Die Rückenmuskeln werden gestärkt und die Wirbelsäule wird flexibel erhalten. Entspannungstechniken, Atemübungen und kleine Traumreisen
helfen vom Alltag loszulassen.
Leitung:
Anne Reinbrecht
- Kurs A - am Vormittag
Beginn:
Freitag, 10.01.2014, 10:15 Uhr bis 11:45 Uhr
- Kurs B - am Vormittag
Beginn:
Freitag, 09.05.2014, 10:15 Uhr bis 11:45 Uhr
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Str. 5, VHS-Raum
Gebühr:
je Kurs 72,00 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Fließender Hatha-Yoga-Stil
Dieser fließende Hatha-Yoga-Stil ist Meditation in Bewegung. In diesem fließenden Hatha-YogaStil werden Geist, Koordination, Konzentration, Atmung und anmutige Körperbewegungen ganz
bewusst miteinander verbunden. Die Bewegungen nähren Gelenke und Muskeln, statt sie unnötig
zu belasten oder gar zu überlasten. Durch die achtsame und konzentrierte Verbindung von Bewegung, Atmung und Bewusstsein werden bisher wenig beachtete Körperregionen wahrgenommen
und gestärkt.
Leitung:
Johanna Gerstner
- Kurs A
Beginn:
Montag, 13.01.2014, 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Montag, 13.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
- Kurs C
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
- Kurs D
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1a, Kulturzentrum Hagenbach, Zweibrücker Saal
Gebühr:
je Kurs 45,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Gesundheit
121
Hatha-Yoga
Yoga zu praktizieren bedeutet Bewusstheit in Körper und Geist zu kultivieren. Das im Kurs vermittelte Hatha-Yoga ist ein Weg durch sanfte dynamische und statische Körperübungen den Körper zu
kräftigen und die Beweglichkeit zu erhalten und zu fördern. Durch Atembeobachtung und Atemübungen lernen die TeilnehmerInnen die eigenen Grenzen zu erkennen, sowie den eigenen Rhythmus zu finden und wirken damit inneren Verspannungen entgegen. Dadurch wachsen Selbstvertrauen und Lebensfreude.
Leitung:
Andrea Friedrich-Sarnecki
- Kurs A
Beginn:
Mittwoch, 29.01.2014, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Mittwoch, 07.05.2014, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort:
Bellheim, Adenauerring 11, Seniorenzentrum “Haus Edelberg”, Gymnastikraum
Gebühr:
je Kurs 67,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Hatha-Yoga - Aufbaukurs
Der Kurs vertieft die in den vorangegangen Kursen erworbenen Kenntnisse und intensiviert die
Übungen des Hatha-Yoga. Teilnehmerzahl begrenzt, bitte bei der VHS Bellheim direkt nachfragen.
Leitung:
Andrea Friedrich-Sarnecki
- am Vormittag
Beginn:
Mittwoch, 07.05.2014, 08:30 Uhr bis 10:00 Uhr
Ort:
Knittelsheim, Ludwigstraße, Dorfgemeinschaftshaus, kleiner Saal
Gebühr:
67,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Leitung:
Silvia Sabino-Hartmann
- Kurs A - am Vormittag
Beginn:
Donnerstag, 30.01.2014, 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Donnerstag, 30.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 212
Gebühr:
je Kurs 45,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Leitung:
- Kurs A
Beginn:
- Kurs B
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Dorothea Schubert
Montag, 03.02.2014, 16:15 Uhr bis 17:45 Uhr
Montag, 28.04.2014, 16:15 Uhr bis 17:45 Uhr
Lingenfeld, Humboldtstraße, Schule
je Kurs 45,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
VHS Lingenfeld
www.kreis-germersheim.de/kvhs
122
Gesundheit
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Stefanie Drux-Adam
Donnerstag, 23.01.2014, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Mehrzweckraum
86,40 Euro, 16 Termine, 32 Ustd.
VHS Bellheim
Leitung:
- Kurs A
Beginn:
- Kurs B
Beginn:
Ort:
Silvia Sabino-Hartmann
Gebühr:
Veranstalter:
Mittwoch, 05.02.2014, 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr
Mittwoch, 05.02.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Hagenbach, Am Stadtrand 1a, Kulturzentrum Hagenbach, Clairvaux
Saal/Zweibrücker Saal
je Kurs 45,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
VHS Hagenbach
Hatha-Yoga - Mittelstufe
Dieser Kurs wendet sich an Übende mit Yoga-Erfahrung. Wir vertiefen und erweitern die gelernten
Körperstellungen und bauen sie über Variationen weiter aus, verfeinern die Atem- und Entspannungstechniken und üben, unsere Sensibilität für den Körper zu schärfen.
Leitung:
Silvia Sabino-Hartmann
- Kurs A
Beginn:
Donnerstag, 30.01.2014, 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Donnerstag, 30.01.2014, 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 212
Gebühr:
je Kurs 45,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Tandava - Yoga
Dieses fließende Yoga ist Meditation in Bewegung. Hier werden Geist, Koordination, Konzentration, Atmung und anmutige Körperbewegungen ganz bewusst miteinander verbunden. Die Bewegung nähren Gelenke und Muskeln, statt sie unnötig zu belasten oder gar zu überlasten. Durch die
achtsame und konzentrierte Verbindung von Bewegung, Atmung und Bewusstsein werden bisher
wenig beachtete Körperregionen wahrgenommen und gestärkt.
Leitung:
Nicole Schäfer
- Kurs A
Beginn:
Montag, 13.01.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Mittwoch, 15.01.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str., Hintereingang Kreisaula, Außentreppe,
UG, Seminarraum KVHS
Gebühr:
je Kurs 50,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Gesundheit
123
Early Bird QiGong
QiGong ist eine Methode, zu reduzieren, Vitalität zu steigern und das Immunsystem zu stärken.
Durch einfache körperliche Übungen verbunden mit dem Atem verbessern wir die Eigenwahrnehmung und lenken die Aufmerksamkeit kontinuierlich immer weiter nach innen. Dadurch lernen wir,
Spannungen loszulassen sowie innere Ruhe und heitere Gelassenheit zu entwickeln und zu stärken. Auf der physischen Ebene stärken wir Entspannung und Regeneration. Die Versorgung des
gesamten Körpers inklusive der inneren Organe sowie die Funktion der Wirbelsäule und des Nervensystems werden verbessert.
Leitung:
Matthias Hoicke
- Kurs A - am Vormittag
Beginn:
Freitag, 17.01.2014, 07:00 Uhr bis 07:45 Uhr
- Kurs B - am Vormittag
Beginn:
Freitag, 04.04.2014, 07:00 Uhr bis 07:45 Uhr
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
Gebühr:
je Kurs 40,00 Euro, 10 Termine, 10 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
QiGong
QiGong ist eine Methode, zu reduzieren, Vitalität zu steigern und das Immunsystem zu stärken. Durch einfache körperliche Übungen verbunden mit dem Atem
verbessern wir die Eigenwahrnehmung und lenken die Aufmerksamkeit kontinuierlich immer weiter nach innen. Dadurch lernen wir, Spannungen loszulassen sowie
innere Ruhe und heitere Gelassenheit zu entwickeln und zu stärken. Auf der physischen Ebene
stärken wir Entspannung und Regeneration. Die Versorgung des gesamten Körpers inklusive der
inneren Organe sowie die Funktion der Wirbelsäule und des Nervensystems werden verbessert.
Leitung:
Matthias Hoicke
- Kurs A
Beginn:
Freitag, 17.01.2014, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Freitag, 04.04.2014, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
Gebühr:
je Kurs 60,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Leitung:
- Kurs A
Beginn:
- Kurs B
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Matthias Hoicke
Montag, 13.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Montag, 28.04.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 1
je Kurs 60,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
VHS Hatzenbühl
www.kreis-germersheim.de/kvhs
124
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Gesundheit
Petra Birkle
Mittwoch, 05.02.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Schwegenheim, Hauptstraße 78, Rathaus, Dorfgemeinschaftsraum
40,00 Euro, 8 Termine, 16 Ustd.
VHS Schwegenheim
- Schnupperkurs
Leitung:
Karin Hübner
Beginn:
Dienstag, 10.06.2014, 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Mensa
Gebühr:
12,00 Euro, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
QiGong - Aufbaukurs für Fortgeschrittene und Wiedereinstieg
QiGong ist eine Jahrtausende alte Bewegungs- und Heilkunst zur Aktivierung der Lebensenergie
und Stärkung der Selbstheilungskräfte, die jeder erlernen kann. Regelmäßiges Üben stärkt das
Wohlbefinden und wirkt sich sehr positiv auf Körper, Geist und Seele aus. Voraussetzung für den
Kurs sind Kenntnisse der Alltagsübungen, 18 Harmonien und Energiekreislauf. Weitere weich
fließende Übungen aus dem Wirbelsäulen-QiGong und 5-Elemente - QiGong, sowie stille Übungen werden erlernt und auf einer tiefen Ebene geübt. Das Gelernte können die Teilnehmer dann
auch alleine daheim anwenden. Der Kurs findet an folgenden Terminen statt: 07.02., 21.02.,
14.03., 28.03., 11.04., 22.11., 09.05., 23.05. und 06.06.2014.
Leitung:
Susanne Kaiser
Beginn:
Freitag, 07.02.2014, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 1
Gebühr:
64,00 Euro, 8 Termine, 22 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Muskel-Knochen-QiGong
Nach Auffassung der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) stellt das Qi vereinfacht gesagt,
unsere Lebensenergie dar. Diese in Fluss zu halten und damit bis ins hohe Alter gesund und geistig frisch zu bleiben, ist der Sinn der QiGong-Übungen. Auch Anfänger sind willkommen.
Leitung:
Johanna Preißler
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort:
Neuburg, In der Wörthenlache 13-17, Grundschule Neuburg, Turnhalle
Gebühr:
45,00 Euro, 12 Termine, 16 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Gesundheit
125
Regenerationskompetenztraining (RKT) - RKT-QiGgong
Ausgewählte (Keine Vorschläge) zur gezielten Entspannung, Erholung und Regeneration. Bewegung- und Ruheübungen. Töne der Klangschalen unterstützen die Entspannung.
Leitung:
Ingrid Knab-Lemke
Beginn:
Donnerstag, 30.01.2014, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 212
Gebühr:
40,00 Euro, 10 Termine, 13 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Neiyanggong - “Innen nährende Übungen”
Ausgewählte QiGong-Ruheübungen und Selbstmassage. I. Sequenz der Bewegungsformen (1-6).
Ruheübungen werden durch den Einsatz von Klangschalen unterstützt.
Leitung:
Ingrid Knab-Lemke
Beginn:
Donnerstag, 30.01.2014, 20:15 Uhr bis 21:15 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 212
Gebühr:
40,00 Euro, 10 Termine, 13 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
QiGong und Tai Chi - Wo ist da der Unterschied?
Dieser Kurs ist für Teilnehmer, die sich für QiGong und TaiChi interessieren. Sie lernen die Grundlagen und Unterschiede kennen.
Leitung:
Karin Hübner
Beginn:
Donnerstag, 20.03.2014, 18:00 Uhr bis 20:15 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
20,00 Euro, 2 Termine, 6 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
Tai Chi - Grundkurs
Tai Chi ist ein Zusammenspiel von langsamen, fließenden Körperhaltungen und Atem- und Entspannungsübungen, die sich vitalisierend auf Körper, Geist und Seele auswirken. Die Übungen
sind in jedem Alter erlernbar. Neben einer kurzen theoretischen Einführung vermittelt der Kurs Basisübungen des Tai Chi. Durch die sanften fließenden Bewegungen wird die Beweglichkeit des
Körpers verbessert, Spannungen werden abgebaut und die Teilnehmer können zur inneren Entspannung finden. Die Übungen sind in jedem Alter erlernbar.
Leitung:
Matthias Hoicke
- Kurs A
Beginn:
Freitag, 17.01.2014, 19:10 Uhr bis 20:40 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Freitag, 04.04.2014, 19:10 Uhr bis 20:40 Uhr
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
Gebühr:
je Kurs 60,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
126
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Gesundheit
Karin Hübner
Mittwoch, 29.01.2014, 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Mehrzweckraum
21,00 Euro, 5 Termine, 7 Ustd.
VHS Bellheim
- Schnupperkurs
Leitung:
Karin Hübner
Beginn:
Dienstag, 17.06.2014, 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Mensa
Gebühr:
12,00 Euro, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Gymnastik - Bewegung
Bewegungsgarten - für Kinder ab 2 Jahren
In diesem Kurs lernen Kinder durch Spiele und Bewegung ihren Körper besser zu spüren und einzusetzen. Verknüpfungen im Gehirn sollen gebahnt und gefestigt, Gleichgewicht und Koordination
weiterentwickelt werden. Unter der fachlichen Anleitung hüpfen, springen, klettern und balancieren
die Kleinen in einem speziellen „Bewegungsgarten“. Kinder mit einer körperlichen Frühförderung
werden aufnahmefähiger und dadurch besser und schneller in der Hirnleistung
Leitung:
Maike Klumb
- Kurs A
Beginn:
Montag, 13.01.2014, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Gebühr:
24,00 Euro, 6 Termine, 8 Ustd.
- Kurs B
Beginn:
Montag, 24.02.2014, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Gebühr:
28,00 Euro, 7 Termine, 9 Ustd.
- Kurs C
Beginn:
Montag, 28.04.2014, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
- Kurs D
Beginn:
Montag, 16.06.2014, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Gebühr:
je Kurs 24,00 Euro, 6 Termine, 8 Ustd.
Ort:
Germersheim, Burgunder Straße 15, KG-Praxis Body & Soul
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Gesundheit
127
Trampolin für Kinder, von 5 - 10 Jahren
In kleiner Teilnehmergruppe lernen die Kinder spielerisch zu mehr Körpergefühl, Gleichgewicht
und Kondition. Besonders geeignet für zurückhaltende und motorisch auffällige Kinder, für Fußund Hüftfehlstellungen und für mollige/bewegungsarme Kinder. Wir haben viel Spaß auf den Minitrampolinen und runden das Training mit einem Mattenprogramm ab. Teilnehmerzahl begrenzt.
Leitung:
Maike Klumb
- Kurs A
Beginn:
Montag, 13.01.2014, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Gebühr:
24,00 Euro, 6 Termine, 8 Ustd.
- Kurs B
Beginn:
Montag, 24.02.2014, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Gebühr:
28,00 Euro, 7 Termine, 9 Ustd.
- Kurs C
Beginn:
Montag, 28.04.2014, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
- Kurs D
Beginn:
Montag, 16.06.2014, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Gebühr:
je Kurs 24,00 Euro, 6 Termine, 8 Ustd.
Ort:
Germersheim, Burgunder Straße 15, KG-Praxis Body & Soul
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Gymnastik - für Männer
Verbesserung der Beweglichkeit, Stärkung der Muskulatur, Anregung von Herz und Kreislauftätigkeit.
Leitung:
Karl-Heinz Hammer
Beginn:
Freitag, 03.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Neupotz, Schulstraße 29, Grundschule, Turnhalle
Gebühr:
kostenfrei, 23 Termine, 46 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
www.kreis-germersheim.de/kvhs
128
Gesundheit
Gesundheit
129
Gymnastik - für Männer und Frauen
Gymnastik - für Senioren
Gesundheitssport für Männer und Frauen ab 18 Jahren, Gymnastik, Kraft- und Lauftraining um
einseitigen Alltagsbelastungen entgegenzuwirken, vernachlässigte Körper- und Muskelbereiche zu
stärken etc. Teilnahme auf eigene Gefahr.
Leitung:
Otto Pfadt
Beginn:
Mittwoch, 15.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Rülzheim, Schulstraße 17, Realschule plus/IGS, Turnhalle
Gebühr:
pro Stunde 2,00 Euro, 23 Termine, 31 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Fällt es Ihnen schwer Treppen zu steigen oder die Einkaufstasche zu tragen? Oder möchten Sie
einfach etwas für Ihre Gesundheit und Fitness tun? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig!
Denn dieses Bewegungsprogramm richtet sich an alle diejenigen, die etwas für ihre Kraft, Beweglichkeit und Koordination tun möchten. Dies ist insbesondere im Hinblick auf die Selbständigkeit
und die Vermeidung von Stürzen im Alter wichtig. Und das Gute ist, dass die Trainierbarkeit von
Kraft, Beweglichkeit und Koordination in jedem Alter möglich ist.
Leitung:
Anke Ganzel
- Kurs A - am Vormittag
Beginn:
Mittwoch, 08.01.2014, 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
- Kurs B - am Vormittag
Beginn:
Mittwoch, 08.01.2014, 10:15 Uhr bis 11:15 Uhr
- Kurs C - am Vormittag
Beginn:
Mittwoch, 08.01.2014, 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 1
Gebühr:
je Kurs 35,00 Euro, 22 Termine, 29 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
Gymnastik - für Frauen
Verbesserung der Beweglichkeit, Stärkung der Muskulatur, Anregung von Herz und Kreislauftätigkeit.
Leitung:
Rosemarie Heintz
Beginn:
Montag, 06.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Neupotz, Schulstraße 29, Grundschule, Turnhalle
Gebühr:
kostenfrei, 23 Termine, 23 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Lisa Seelinger
Montag, 13.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Rülzheim, Schulstraße 17, Realschule plus/IGS, Turnhalle
pro Stunde 2,00 Euro, 20 Termine, 27 Ustd.
VHS Rülzheim
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Doris Osterbrink
Freitag, 17.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Lingenfeld, Humboldtstraße, Schulturnhalle
32,00 Euro, 30 Termine, 40 Ustd.
VHS Lingenfeld
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Heidi Becker
Mittwoch, 08.01.2014, 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Bellheim, Schulstraße 2, Dr. Friedrich-Schneider-Halle, Gymnastikraum
kostenfrei, 27 Termine, 54 Ustd.
VHS Bellheim
Leitung:
Riva Seeber
- Kurs A - am Vormittag
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr
- Kurs B - am Vormittag
Beginn:
Dienstag, 01.04.2014, 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr
- Kurs C - am Vormittag
Beginn:
Dienstag, 24.06.2014, 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
Gebühr:
je Kurs 40,00 Euro, 10 Termine, 13 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
- am Vormittag
Leitung:
Doris Osterbrink
Beginn:
Montag, 20.01.2014, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Humboldtstraße, Goldberghalle
Gebühr:
32,00 Euro, 30 Termine, 40 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
www.kreis-germersheim.de/kvhs
www.kreis-germersheim.de/kvhs
130
Gesundheit
Gesundheit
131
Gymnastik gegen den “Alltag“
Leitung:
Anne Moock
- Kurs A
Beginn:
Dienstag, 28.01.2014, 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Gebühr:
16,00 Euro, 11 Termine, 15 Ustd.
- Kurs B
Beginn:
Dienstag, 29.04.2014, 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Gebühr:
19,00 Euro, 13 Termine, 18 Ustd.
- Kurs C - Vorankündigung
Beginn:
Dienstag, 09.09.2014, 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Gebühr:
9,00 Euro, 6 Termine, 8 Ustd.
- Kurs D - Vorankündigung
Beginn:
Dienstag, 04.11.2014, 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Gebühr:
10,00 Euro, 7 Termine, 10 Ustd.
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, 2. OG,
Gymnastikhalle
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Dieser Kurs ist für Menschen gedacht, die Freude am Bewegen haben und eine
Stärkung ihrer Leistungsfähigkeit, ihres Koordinations- und Gleichgewichtsvermögens durch angepasste gymnastische Übungen erreichen möchten, auch wenn
sie lange nicht mehr oder nie so richtig sportlich tätig waren. Die Übungen werden
im Sitzen, Gehen und Stehen durchgeführt. Entspannungsübungen runden das Programm ab.
Leitung:
Lisa Hoffmann
- Kurs A
Beginn:
Mittwoch, 15.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Mittwoch, 30.04.2014, 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Tournuser Platz, Sporthalle der Eduard-Orth-Grundschule, bei
der Stadthalle
Gebühr:
je Kurs 54,00 Euro, 12 Termine, 16 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Ganzkörpertraining unter physiotherapeutischen Aspekten
Fitness - am Vormittag
60 Minuten flottes abwechslungsreiches Training mit verschiedenen Kleingeräten wie Schwingstab, Hanteln, Gewichtsmanschetten, Thera-Band, Pilatesrolle und dem neuen IO-Ball. Nicht nur
Kraft, sondern auch Ausdauer und Balance werden trainiert, die Muskeln der Wirbelsäule stabilisiert. Während den Schulferien ruht der Kurs.
Leitung:
Monika Kornisch
- Kurs A
Beginn:
Montag, 13.01.2014, 18:45 Uhr bis 19:45 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Montag, 13.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Mehrzwecksaal
Gebühr:
je Kurs 50,00 Euro zzgl. 1,50 Euro für Bescheinigung, 15 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
Die Teilnehmer lernen, ihren Körper nach ganzheitlicher Methode zu trainieren.
Lerninhalte sind: Herz-Kreislauf-Training, Rückenschule, kräftigende und dehnende Körperübungen für die Sehnen und Bänder, Lockerung und Entspannung. Auch
lernen die Teilnehmer, die Übungen daheim alleine durchzuführen.
Leitung:
Agnes Rottler
Beginn:
Dienstag, 11.02.2014, 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Ort:
Wörth, Am Wasserturm, DRK-Heim
Gebühr:
53,00 Euro, 14 Termine, 19 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Gesundheitsgymnastik
Der Kurs ist für alle, die Freude an der Bewegung haben. Wir arbeiten mit dem Thera-Band, lernen
Entspannungsübungen und bauen die Muskulatur auf.
Leitung:
Marlise Scherrer
Beginn:
Montag, 13.01.2014, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Jockgrim, Schelmenwaldstraße 2, Lina-Sommer-Grundschule, Turnhalle
Gebühr:
30,00 Euro, 30 Termine, 40 Ustd.
Veranstalter:
VHS Jockgrim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Bewegungstraining nach Musik
Zu Fitness und Wohlbefinden gehört eine physiologisch normale Beweglichkeit aller Gelenke. Beweglichkeit, Gewandtheit, Bewegungskoordination, Geschicklichkeit und Reaktionsvermögen
gehören zur Gesamtpersönlichkeit des Menschen. Beim systematischen Gymnastikprogramm, das
sich auch auf die Bewegungskoordination auswirkt, benötigen wir Musik, die uns Spaß und Freude beim Üben macht. Eingeschlossen sind Boden- und Haltungsübungen.
Leitung:
Erni Wölfle
Beginn:
Dienstag, 21.01.2014, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Mehrzweckhalle
Gebühr:
30,00 Euro, 10 Termine, 13 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
www.kreis-germersheim.de/kvhs
132
Gesundheit
Gesundheit
133
Funktionelle Ausgleichsgymnastik
Gymnastik mit dem Thera-Band - am Vormittag
Hier lernen die Teilnehmer die gezielte Kombination von Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit des Körpers und die Kräftigung der Muskeln. Man lernt die Muskulatur kennen und einzelne Muskeln zu ertasten. Weiterhin wird erlernt, wie das Herz-Kreislauf-System trainiert und die
Leistungsfähigkeit von Muskeln und Gelenken gefördert werden kann. Die Gymnastik zielt auf die
Erhaltung und Förderung der Gesundheit für ein soziales, psychisches und emotionales Wohlbefinden. Auch lernen die Teilnehmer, die Übungen daheim alleine durchzuführen.
Leitung:
Monika Roschel-Lösch
Beginn:
Montag, 27.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort:
Maximiliansau, Rheinhalle, Nebengebäude-Anbau, Gymnastikraum
Gebühr:
55,00 Euro, 14 Termine, 19 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Das Training mit dem Thera-Band ist eine sehr wirkungsvolle Methode zur Steigerung der Leistungsfähigkeit aller wichtigen Muskelpartien. Hier lernen die Teilnehmer/innen die zentrale Übung der Wirbelsäulengymnastik, die sich auf die Stärkung und Kontrolle der stabilisierenden Muskulatur konzentriert. Ebenso erfahren
Sie, wie man der einseitigen Dauerbelastung oder dem falschen Bewegungsablauf entgegenwirken
und somit die Folgen vermindern kann.
Leitung:
Johanna Preißler
Beginn:
Montag, 13.01.2014, 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1a, Kulturzentrum Hagenbach, Barraum
Gebühr:
36,00 Euro, 12 Termine, 13 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Aerobic und Muskelkräftigung
Kräftigen und Dehnen mit dem Thera-Band
In diesem Kurs lernen die Teilnehmer ein intensives Herz-Kreislauf-Training in Kombination mit
einem gezielten Muskeltraining für alle Problemzonen kennen. Unter Berücksichtigung von
rückengerechten Aerobic-Übungen, verbessern sie mit abwechslungsreichen Aerobic-Choreographien Kondition, Ausdauer, Koordination, Kraft und Beweglichkeit. In den letzten 20 Minuten wird
durch ein intensives Training von Bauch, Beinen, Po, Brust, Schulter und Armen die Muskulatur
gekräftigt und gestrafft. Lernen Sie die Muskulatur kennen und einzelne Muskeln zu ertasten. Dadurch formen die Teilnehmer ihren Körper und man fühlt sich wieder richtig wohl in seiner Haut.
Leitung:
Britta Dechant-Schickel
Beginn:
Montag, 13.01.2014, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Wörth, Zeisigweg 2, Grundschule Dorschberg, Turnhalle, Gymnastikraum
Gebühr:
42,00 Euro, 11 Termine, 15 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
In diesem Kurs werden die großen Muskelgruppen insbesondere die Rückenmuskulatur mit dem Thera-Band trainiert. Verschiedene Dehn- und Mobilisierungsübungen mit und ohne Thera-Band runden den Kurs ab. Der Kurs eignet sich für
Anfänger und Fortgeschrittene, da durch das Trainingsgerät eine individuelle Dosierung der Übungen möglich ist.
Leitung:
Anke Ganzel
- Kurs A
Beginn:
Montag, 20.01.2014, 17:15 Uhr bis 18:15 Uhr
Gebühr:
29,00 Euro, 10 Termine, 13 Ustd.
- Kurs B
Beginn:
Montag, 28.04.2014, 17:15 Uhr bis 18:15 Uhr
Gebühr:
35,00 Euro, 12 Termine, 16 Ustd.
Ort:
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 1
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
Ganzheitliches Körpertraining - “Body Soul”
Erlernen Sie die neue ganzheitliche Therapieform ohne viel Kraft und Anstrengung für jedermann
geeignet. Über ein Dehnungs-, Kräftigungs-, und Koordinationstraining im Stand, lernen Sie
gleichzeitig ein Hebe- und Bücktraining. Im Anschluss daran wird im Mattentraining das Körpergefühl geschult und über kleinste Muskelanspannungen trainiert und verbessert. Sie lernen einzelne Körperpartien selektiv voneinander zu bewegen. Der Muskeltonus des gesamten Körpers
wird ausgeglichen und bisherige “Schonprogramme” werden durch “gesunde, normale Haltung
und Bewegung” ersetzt.
Leitung:
Maike Klumb
- Kurs A - am Vormittag
Beginn:
Dienstag, 07.01.2014, 08:30 Uhr bis 09:30 Uhr
- Kurs B - am Vormittag
Beginn:
Dienstag, 29.04.2014, 08:30 Uhr bis 09:30 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str., Kreisaula, Souterrain
Gebühr:
je Kurs 52,00 Euro, 13 Termine, 17 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Spiralmuskeltraining nach Dr. Smisek
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer aller Altersgruppen.
Es wird mit elastischen Seilen, bzw. Gummibändern geübt. Mit Hilfe der spiralen Muskelverkettung entsteht im Körper eine nach oben ziehende Kraft, die den Druck auf die Bandscheiben und
Gelenke mindert und somit deren Versorgung, Regeneration und Heilung ermöglicht. Durch das
sanfte Trainieren und Dehnen dieser Muskelketten entsteht eine Art Muskelkorsett, das eine Stabilisierung und Aufrichtung von den Füßen über die Wirbelsäule bis zum Kopf ermöglicht. Fehlhaltungen mit negativen Folgen für den Bewegungsapparat und Schmerzen, besonders durch zu starke Belastung und häufiges und langes Sitzen, können so vermieden werden.
Leitung:
Ulrike Beinhardt
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
Gebühr:
40,00 Euro, 10 Termine, 13 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
134
- Aufbaukurs
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Gesundheit
Gesundheit
135
Pilates
Ulrike Beinhardt
Dienstag, 25.03.2014, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
32,00 Euro, 8 Termine, 11 Ustd.
VHS Rülzheim
Bauch-Beine-Po
Bauch-Beine-Po ist eine ganzheitliche Körperkräftigung mit Straffung der Problemzonen und Stärkung der Rückenmuskulatur. Hier werden gezielt die Muskelgruppen angesprochen, die im Alltag
oft vernachlässigt werden. Durch abwechslungsreiche Hilfsmittel, einfache Elemente aus der Aerobic und Training der einzelnen Zonen mit Musik wird ein optimales Trainingsergebnis geboten.
Die Stunde endet mit Dehnübungen für die hauptsächlich beanspruchte Muskulatur. Geeignet ist
der Kurs für alle, die vorbeugend etwas für ihre Gesundheit tun möchten.
Leitung:
Traudel Bauer
- Kurs A
Beginn:
Dienstag, 11.02.2014, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Dienstag, 11.02.2014, 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
- Kurs C - am Vormittag
Beginn:
Mittwoch, 12.02.2014, 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
- Kurs D - am Vormittag
Beginn:
Mittwoch, 12.02.2014, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Gebühr:
je Kurs 40,00 Euro, 10 Termine, 13 Ustd.
- Kurs E
Beginn:
Dienstag, 06.05.2014, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
- Kurs F
Beginn:
Dienstag, 06.05.2014, 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
- Kurs G - am Vormittag
Beginn:
Mittwoch, 07.05.2014, 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
- Kurs H - am Vormittag
Beginn:
Mittwoch, 07.05.2014, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Gebühr:
je Kurs 20,00 Euro, 5 Termine, 7 Ustd.
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
Veranstalter:
VHS Rülzheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, bei dem vor allem die tief liegenden,
kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen trainiert werden. Diese sind für eine korrekte und gesunde Körperhaltung verantwortlich. Pilates schließt Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung ein. Die wesentlichen Prinzipien von Pilates
sind Kontrolle, Konzentration, bewusste Atmung, Zentrierung, Entspannung, Bewegungsfluss und
Koordination. Angestrebt werden die Stärkung der Muskulatur, die Verbesserung von Kondition
und Bewegungskoordination, eine Verbesserung der Körperhaltung, die Anregung des Kreislaufs
und eine erhöhte Körperwahrnehmung.
Leitung:
Britta Dechant-Schickel
Beginn:
Donnerstag, 16.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort:
Wörth, Am Wasserturm, DRK-Heim
Gebühr:
46,00 Euro, 12 Termine, 16 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Leitung:
- Kurs A
Beginn:
- Kurs B
Beginn:
Gebühr:
- Kurs C
Beginn:
- Kurs D
Beginn:
Gebühr:
Ort:
Veranstalter:
Lisa Hoffmann
Donnerstag, 16.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstag, 16.01.2014, 19:15 Uhr bis 20:15 Uhr
je Kurs 50,00 Euro, 12 Termine, 16 Ustd.
Donnerstag, 08.05.2014, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Donnerstag, 08.05.2014, 19:45 Uhr bis 20:45 Uhr
je Kurs 42,00 Euro, 10 Termine, 14 Ustd.
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str., Hintereingang Kreisaula, Außentreppe,
UG, Seminarraum KVHS
KVHS Germersheim
- Schnupperkurs
Leitung:
Astrid Forster
Beginn:
Mittwoch, 14.05.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Mehrzweckraum
Gebühr:
21,00 Euro, 4 Termine, 8 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
136
Gesundheit
Gesundheit
137
Pilates - Aufbaukurs
Osteoporosegymnastik
Pilates ist eine sanfte, aber intensive ganzheitliche Trainingsmethode. Die Übungen basieren auf
fließenden, präzisen Bewegungen unter Einbeziehung der Atmung. Pilates verbessert Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Die TeilnehmerInnen lernen insbesondere Bauchmuskeln, Beckenbodenmuskulatur sowie die Stützmuskeln rund um die Wirbelsäule zu dehnen und zu kräftigen.
Voraussetzung für diesen Kurs ist die Teilnahme am Schnupperkurs Pilates oder Vorkenntnisse
aus anderen Kursen.
Leitung:
Astrid Forster
- Kurs A
Beginn:
Dienstag, 28.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Gebühr:
84,00 Euro, 16 Termine, 32 Ustd.
- Kurs B
Beginn:
Mittwoch, 29.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Gebühr:
63,00 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Mehrzweckraum
Veranstalter:
VHS Bellheim
Bewegungstherapie zur Erhaltung der Beweglichkeit, Verbesserung der Koordinationsfähigkeit,
gezielte Übungen zur Stärkung der Muskulatur, trainieren von richtigen Bewegungsabläufen im
Alltag, damit Schmerzen vermieden und das Frakturrisiko vermindert wird.
Leitung:
Riva Seeber
- Kurs A
Beginn:
Donnerstag, 09.01.2014, 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Donnerstag, 09.01.2014, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
- Kurs C
Beginn:
Donnerstag, 20.03.2014, 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr
- Kurs D
Beginn:
Donnerstag, 20.03.2014, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Rülzheim, Schulstraße 15, Grundschule, gr. Turnhalle
Gebühr:
je Kurs 40,00 Euro, 10 Termine, 13 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Pilates - Flexi-Bar®
Wirbelsäulengymnastik
Gesundheits-Fitness-Kurs. Ein Ganzkörpertraining für die tiefer gelegene Muskulatur. Eine Kombination aus PILATES und Flexi-Bar®. Gesundheits- und Fitnesstraining mit alles Prinzipien aus
dem PILATES-Antara-Wirbelsäulengymnastik und dem Cardio-Fitness.
Leitung:
Diana Rupp
Beginn:
Montag, 20.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Mehrzweckhalle
Gebühr:
35,00 Euro, 10 Termine, 11 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Einseitige Dauerbelastung oder falsche Bewegungsabläufe können ein muskuläres Ungleichgewicht erzeugen, d. h. einen ungleichmäßigen Zug der Muskulatur um ein Gelenk herum. Dies kann
im Laufe der Zeit zu Verletzungen führen. Die zentralen Übungen der Wirbelsäulengymnastik sind
auf die Stärkung und Kontrolle der stabilisierenden Muskulatur konzentriert.
Leitung:
Irmgard Fluhrer
- Kurs A
Beginn:
Donnerstag, 09.01.2014, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Donnerstag, 09.01.2014, 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Jockgrim, Untere Buchstraße, Bürgerhaus
Gebühr:
je Kurs 25,00 Euro, 10 Termine, 13 Ustd.
Veranstalter:
VHS Jockgrim
Pilates-Mattenprogramm - Weiterführung
Body-Balance- Pilates ist eine sanfte Rücken und Beckenbodenschule, welche das Ziel hat, die
Koordination und Stabilität der Muskeln des Körpers von innen heraus zu verbessern. Das muskuläre Gleichgewicht wird wieder hergestellt. Dieses Übungskonzept basiert auf dem Gleichgewicht zwischen Geist und Körper.
Leitung:
Sabine Buchmann
Beginn:
Mittwoch, 08.01.2014, 20:15 Uhr bis 21:15 Uhr
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
Gebühr:
40,00 Euro, 10 Termine, 13 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Kristin Hüner
Donnerstag, 09.01.2014, 19:00 Uhr bis 19:45 Uhr
Hatzenbühl, Feigenberg 16, Grundschule, Turnhalle
25,00 Euro zzgl. 1,50 Euro für Bescheinigung, 24 Termine, 24 Ustd.
VHS Hatzenbühl
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Marlise Scherrer
Montag, 13.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Jockgrim, Schelmenwaldstraße 2, Lina-Sommer-Grundschule, Turnhalle
25,00 Euro, 10 Termine, 13 Ustd.
VHS Jockgrim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
138
Gesundheit
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Johanna Preißler
Montag, 13.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Mehrzweckhalle
36,00 Euro, 12 Termine, 13 Ustd.
VHS Hagenbach
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Johanna Preißler
Dienstag, 14.01.2014, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Neuburg, In der Wörthenlache 13-17, Grundschule Neuburg, Turnhalle
36,00 Euro, 15 Termine, 20 Ustd.
VHS Hagenbach
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Ursula Sifflet
Dienstag, 21.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Lingenfeld, Humboldtstraße, Goldberghalle
85,00 Euro, 19 Termine, 38 Ustd.
VHS Lingenfeld
Leitung:
- Kurs A
Beginn:
- Kurs B
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Evelyn Knochel
Mittwoch, 12.03.2014, 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Mittwoch, 12.03.2014, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Mehrzweckraum
je Kurs 37,50 Euro, 12 Termine, 16 Ustd.
VHS Bellheim
Wirbel für Wirbel - ein rundum Fitnessprogramm für den ganzen
Körper
Grundkurs für Jedermann geeignet
Für Menschen die Spaß an der Bewegung haben und ihre Körperhaltung verbessern wollen - gezielte Übungen mit dem Thera-Band und Kleingewichten - Stärkung der Muskulatur… Dehnübungen mit abschließender Entspannung runden das Programm ab.
Leitung:
Manuela Förster
Beginn:
Donnerstag, 13.03.2014, 18:30 Uhr bis 19:45 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Rappengasse 5a, Turnhalle
Gebühr:
40,00 Euro, 14 Termine, 14 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Gesundheit
139
Wirbelsäulengymnastik mit dem Thera-Band
Das Training mit dem Thera-Band ist eine sehr wirkungsvolle Methode zur Steigerung der Leistungsfähigkeit aller wichtigen Muskelpartien. Hier trainieren die Teilnehmer nach einem einfachen, aber äußerst wirksamen Prinzip: dem Widerstand. Es werden zentrale Übungen der Wirbelsäulengymnastik erlernt, die sich auf die Stärkung und Kontrolle der stabilisierenden Muskulatur
konzentrieren. Die Teilnehmer werden individuell angeleitet und haben in der Gruppe Spaß und
Freude mit dem Thera-Band.
Leitung:
Johanna Preißler
- Kurs A
Beginn:
Mittwoch, 22.01.2014, 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Gebühr:
42,00 Euro, 12 Termine, 16 Ustd.
- Kurs B
Beginn:
Mittwoch, 30.04.2014, 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Gebühr:
21,00 Euro, 6 Termine, 8 Ustd.
Ort:
Wörth, Zeisigweg 2, Grundschule Dorschberg, Turnhalle
Veranstalter:
VHS Wörth
Rückenfit - ein Trainingskurs zur Stärkung der Rückenund Rumpfmuskulatur
Grundkurs für Jedermann - Um Rückenbeschwerden vorzubeugen ist es wichtig
die Muskulatur zu kräftigen. Mit sanften Aufwärmübungen wird die Wirbelsäule
mobilisiert - gezielte Übungen stärken die Muskulatur und verbessern die Beweglichkeit.
Leitung:
Manuela Förster
Beginn:
Donnerstag, 13.03.2014, 17:45 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Rappengasse 5a, Turnhalle
Gebühr:
25,00 Euro, 8 Termine, 8 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
Rückenfit - für Sie und Ihn - am Vormittag
In den Kursstunden werden unter rückenschonenden Gesichtspunkten Schwerpunkte auf Dehnübungen für die Rückenmuskulatur und die Hüftbeuger sowie Kräftigungsübungen für die Bauchund Gesäßmuskulatur und die Kniebeuger gesetzt. Die Teilnehmer lernen, Kraft, Beweglichkeit und
Gesundheit des Rückens zu verbessern. Die neu erlernten Übungen, speziell für den Rücken, können dann auch daheim angewendet werden. Dem Kreuzschmerzpatienten kann durch Gymnastik
ein wirbelsäulengerechtes Verhalten im Alltag vermittelt werden. Auch lernen die Teilnehmer, die
Übungen daheim alleine durchzuführen.
Leitung:
Monika Roschel-Lösch
Beginn:
Montag, 27.01.2014, 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Ort:
Maximiliansau, Rheinhalle, Nebengebäude-Anbau, Gymnastikraum
Gebühr:
55,00 Euro, 14 Termine, 19 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
140
Gesundheit
Gesundheit
141
Rückenfitness
Rückenschule - am Vormittag
Haltungsschäden vorbeugen, Schwächen entgegenwirken. Im Mittelpunkt stehen gezielte Mobilisations- und Dehnübungen zur Beweglichkeit der Wirbelsäule sowie Kräftigungsgymnastik zur
Rumpfstabilisation. Ziele: Rückenschmerzen lindern, vorbeugen, Rückenmuskulatur aufbauen und
rückengerecht im Alltag umzusetzen.
Leitung:
Melanie Bauer
- Kurs A
Beginn:
Montag, 06.01.2014, 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Montag, 06.01.2014, 18:30 Uhr bis 19:15 Uhr
- Kurs C
Beginn:
Montag, 31.03.2014, 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr
- Kurs D
Beginn:
Montag, 31.03.2014, 18:30 Uhr bis 19:15 Uhr
- Kurs E
Beginn:
Montag, 23.06.2014, 17:30 Uhr bis 18:15 Uhr
- Kurs F
Beginn:
Montag, 23.06.2014, 18:30 Uhr bis 19:15 Uhr
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
Gebühr:
je Kurs 40,00 Euro, 10 Termine, 13 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Durch gezielte Funktionsgymnastik, Haltungsschulung und Entspannungsübungen wird der Wirbelsäule und der umgebenden Muskulatur “etwas Gutes getan”. Informationen und rückenfreundliche Tipps für den Alltag runden das Programm ab.
Leitung:
Margot Matz
- Kurs A
Beginn:
Dienstag, 07.01.2014, 09:00 Uhr bis 10:15 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Dienstag, 07.01.2014, 10:30 Uhr bis 11:45 Uhr
- Kurs C
Beginn:
Mittwoch, 08.01.2014, 09:00 Uhr bis 10:15 Uhr
- Kurs D
Beginn:
Mittwoch, 08.01.2014, 10:30 Uhr bis 11:45 Uhr
Gebühr:
je Kurs 65,00 Euro, 13Termine, 22 Ustd.
- Kurs E
Beginn:
Donnerstag, 09.01.2014, 09:00 Uhr bis 10:15 Uhr
- Kurs F
Beginn:
Donnerstag, 09.01.2014, 10:30 Uhr bis 11:45 Uhr
Gebühr:
je Kurs 60,00 Euro, 12 Termine, 20 Ustd.
- Kurs G
Beginn:
Dienstag, 13.05.2014, 09:00 Uhr bis 10:15 Uhr
- Kurs H
Beginn:
Dienstag, 13.05.2014, 10:30 Uhr bis 11:45 Uhr
- Kurs I
Beginn:
Mittwoch, 14.05.2014, 09:00 Uhr bis 10:15 Uhr
- Kurs J
Beginn:
Mittwoch, 14.05.2014, 10:30 Uhr bis 11:45 Uhr
- Kurs K
Beginn:
Donnerstag, 03.04.2014, 09:00 Uhr bis 10:15 Uhr
- Kurs L
Beginn:
Donnerstag, 03.04.2014, 10:30 Uhr bis 11:45 Uhr
Gebühr:
je Kurs 50,00 Euro, 10 Termine, 17 Ustd.
Ort:
Rülzheim, Am Gaswerk ½, TSC Royal, Sporthalle
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Leitung:
- Kurs A
Beginn:
- Kurs B
Beginn:
- Kurs C
Beginn:
Gebühr:
- Kurs D
Beginn:
- Kurs E
Beginn:
- Kurs F
Beginn:
Gebühr:
Ort:
Veranstalter:
Elke Heinrich
Mittwoch, 08.01.2014, 17:40 Uhr bis 18:25 Uhr
Mittwoch, 08.01.2014, 18:30 Uhr bis 19:15 Uhr
Mittwoch, 08.01.2014, 19:20 Uhr bis 20:05 Uhr
je Kurs 56,00 Euro, 14 Termine, 14 Ustd.
Mittwoch, 30.04.2014, 17:40 Uhr bis 18:25 Uhr
Mittwoch, 30.04.2014, 18:30 Uhr bis 19:15 Uhr
Mittwoch, 30.04.2014, 19:20 Uhr bis 20:05 Uhr
je Kurs 52,00 Euro, 13 Termine, 13 Ustd.
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
VHS Rülzheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
www.kreis-germersheim.de/kvhs
142
Gesundheit
Gesundheit
143
Feldenkraismethode
Zumba®
Der Kurs richtet sich an alle, die an einer vertieften Erfahrung in der Feldenkraismethode interessiert sind (mit und ohne Erfahrung). Mit den Feldenkraislektionen, in Bewusstheit durch Bewegung, werden Sie an diesem Tag neue Wege erfahren, um Mühelosigkeit, Kraft und Geschmeidigkeit in Ihrer Haltung und Bewegung zu finden und zu verbessern.
Leitung:
Katharina Gayer
- Kurs A
Beginn:
Samstag, 15.03.2014, 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Samstag, 17.05.2014, 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, 2. OG,
Gymnastikhalle
Gebühr:
je Kurs 40,00 Euro, 1 Termin, 8 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Sie wollten schon immer einen Fitnesskurs, in dem Sie Spaß haben und dabei sportlich aktiv
sind? Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn Zumba® ist Lebensfreude pur! Bei dieser Mischung aus Tanz und Fitness geht es nicht um das Zählen von Takten oder optische Perfektion.
Wichtig ist, dass Sie Freude mitbringen, sich zu den exotischen Rhythmen (Salsa, Merenge, Cumbia,…) zu bewegen. Versuchen Sie es einfach! Das Zumba® Fieber wird auch Sie packen.
Leitung:
Katharina Keil
- Kurs A
Beginn:
Mittwoch, 08.01.2014, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Mittwoch, 08.01.2014, 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
- Kurs C
Beginn:
Donnerstag, 09.01.2014, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Rülzheim, Schulstraße 15, Grundschule, kl. Turnhalle
- Kurs D
Beginn:
Sonntag, 12.01.2014, 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
- Kurs E
Beginn:
Sonntag, 12.01.2014, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
- Kurs F - am Vormittag
Beginn:
Montag, 13.01.2014, 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
- Kurs G
Beginn:
Mittwoch, 19.03.2014, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
- Kurs H
Beginn:
Mittwoch, 19.03.2014, 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
- Kurs I
Beginn:
Donnerstag, 20.03.2014, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Rülzheim, Schulstraße 15, Grundschule, kl. Turnhalle
Gebühr:
je Kurs 60,00 Euro, 10 Termine, 13 Ustd.
- Kurs J
Beginn:
Sonntag, 23.03.2014, 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
- Kurs K
Beginn:
Sonntag, 23.03.2014, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
- Kurs L - am Vormittag
Beginn:
Montag, 24.03.2014, 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
- Kurs M
Beginn:
Mittwoch, 28.05.2014, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
- Kurs N
Beginn:
Mittwoch, 28.05.2014, 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Rülzheim, Schulstraße 15, Grundschule, kl. Turnhalle
Gebühr:
je Kurs 54,00 Euro, 9 Termine, 12 Ustd.
- Kurs O
Beginn:
Sonntag, 01.06.2014, 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Dance-fitness for Kids, ab 5 bis11 Jahre
Das beliebte Ganzkörpertraining, basierend auf lateinamerikanischen Rhythmen wie z.B. Merenque, Salsa, Samba, Cumbia, Reaggeton, Axé, Bachata uvm. ist natürlich auch etwas für alle tanzbegeisterten Kids, die Spaß an Bewegung, Tanz, Musik und einzustudierenden Choreografien haben. Durch das gezielte, hier speziell auf Kinder zugeschnittene Training halten sich unsere Kids,
neben dem Spaß an den Bewegungen zu mitreißender Musik, nicht nur körperlich fit, es fördert
auch das Körpergefühl und schult zudem das Rhythmus- und Taktgefühl, zudem stärkt es die vor
allem bei unseren Kindern durch den Schulalltag strapazierte Rückenmuskulatur, unterstützt die
“gerade Haltung” und fördert Gleichgewicht und Gedächtnisleistung. Regelmäßig ausgeübte
sportliche Betätigungen unterstützen zudem das Immunsystem. Vor allem aber, soll es Spaß machen.
Und STOLZ, darf man allemal auf sich sein... spätestens wenn man Mama und Papa präsentieren
kann, was man denn schon so alles “drauf hat”....
Leitung:
Nicole Tipolt
Beginn:
Donnerstag, 09.01.2014, 16:15 Uhr bis 17:15 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 1
Gebühr:
30,00 Euro, 10 Termine, 13 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
www.kreis-germersheim.de/kvhs
www.kreis-germersheim.de/kvhs
144
Gesundheit
- Kurs P
Beginn:
Sonntag, 01.06.2014, 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Gebühr:
je Kurs 60,00 Euro, 10 Termine, 13 Ustd.
- Kurs Q - am Vormittag
Beginn:
Montag, 02.06.2014, 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Gebühr:
54,00 Euro, 9 Termine, 12 Ustd.
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
- Kurs R
Beginn:
Donnerstag, 03.07.2014, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Rülzheim, Schulstraße 15, Grundschule, kl. Turnhalle
Gebühr:
24,00 Euro, 4 Termine, 5 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Zumba® Fitness
Zumba® ist ein Ganzkörperworkout, das durch Musik wie Salsa, Merenque u.a. lateinamerikanische Klängen zum Mitmachen verführt. Die Bewegungen und Schritte sind problemlos zu erlernen
und zielen auf das Training spezifischer Körperregionen und Muskelgruppen ab.
Leitung:
Nicole Tipolt
- Kurs A - am Vormittag
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Mehrzwecksaal
Gebühr:
39,00 Euro, 12 Termine, 16 Ustd.
- Kurs B
Beginn:
Freitag, 17.01.2014, 18:45 Uhr bis 19:45 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Mehrzwecksaal
- Kurs C
Beginn:
Freitag, 17.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Mehrzwecksaal
- Kurs D
Beginn:
Donnerstag, 03.04.2014, 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Feigenberg 16, Grundschule, Turnhalle
Gebühr:
je Kurs 33,00 Euro, 10 Termine, 13 Ustd.
- Kurs E - am Vormittag
Beginn:
Dienstag, 29.04.2014, 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Mehrzwecksaal
Gebühr:
39,00 Euro, 12 Termine, 16 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Gesundheit
145
Zumba® Fitness meets Bauch-Beine-Po
Sie möchten den Spaß an Zumba® mit einem effektiven Ganzkörpertraining kombinieren? Dann
sind Sie hier genau richtig. Wir garantieren Ihnen, Sie werden viel schwitzen, lachen, lateinamerikanische Tanzschritte lernen, sowie Ihre Ausdauer und Muskulatur trainieren. Die Trainingseinheiten belaufen sich jeweils auf 90 Minuten. Hier besteht die Möglichkeit durch das Zusammenspiel
von Zumba® Fitness und einem Krafttraining, Ihr optimales Ergebnis zu erreichen.
Leitung:
Katharina Keil
- Kurs A
Beginn:
Mittwoch, 08.01.2014, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Freitag, 10.01.2014, 15:45 Uhr bis 17:15 Uhr
- Kurs C
Beginn:
Samstag, 11.01.2014, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
- Kurs D
Beginn:
Sonntag, 12.01.2014, 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr
- Kurs E
Beginn:
Mittwoch, 19.03.2014, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
- Kurs F
Beginn:
Freitag, 21.03.2014, 15:45 Uhr bis 17:15 Uhr
- Kurs G
Beginn:
Samstag, 22.03.2014, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Gebühr:
je Kurs 90,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
- Kurs H
Beginn:
Sonntag, 23.03.2014, 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr
- Kurs I
Beginn:
Mittwoch, 28.05.2014, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Gebühr:
je Kurs 81,00 Euro, 9 Termine, 18 Ustd.
- Kurs J
Beginn:
Sonntag, 01.06.2014, 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr
- Kurs K
Beginn:
Samstag, 07.06.2014, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
- Kurs L
Beginn:
Freitag, 13.06.2014, 15:45 Uhr bis 17:15 Uhr
Gebühr:
je Kurs 90,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
Veranstalter:
VHS Rülzheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
146
Gesundheit
147
Nordic Walking - Grundkurs
Zumba-Gold® meets Zumba-Party®
®
Ein lateinamerikanisches inspiriertes Tanz-Fitness-Workout. Das Zumba Programm verbindet
grundlegende Elemente von Aerobic, Intervalltraining und Krafttraining, um bestmögliche Ergebnisse in Bezug auf Kalorienverbrennung, Ausdauer sowie Formung und Straffung der Figur zu erreichen. Die Bewegungen und Schritte sind problemlos zu erlernen und zielen auf das Training
spezifischer Körperregionen und Muskelgruppen ab. Dieser Kurs ist für jeden Mann und jede Frau
ohne Einschränkung geeignet, weil keinerlei Vorkenntnisse im Bereich Tanz erforderlich sind.
Leitung:
Diana Rupp
Beginn:
Montag, 20.01.2014, 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Mehrzweckhalle
Gebühr:
40,00 Euro, 10 Termine, 11 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Trampolin schwingen - am Vormittag
In kleiner Teilnehmergruppe lernen Sie auf Mini-Trampolinen einen anderen Weg kennen, um zum
besseren Körpergefühl, Koordination, Entspannung des Muskeltonus und Training des Venenund Lymphgefäßsystems (gelenkschonend) zu kommen. Teilnehmerzahl begrenzt, max. 6 Teilnehmer.
Leitung:
Maike Klumb
- Kurs A
Beginn:
Montag, 13.01.2014, 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Gebühr:
24,00 Euro, 6 Termine, 8 Ustd.
- Kurs B
Beginn:
Montag, 24.02.2014, 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Gebühr:
40,00 Euro, 10 Termine, 13 Ustd.
- Kurs C
Beginn:
Montag, 19.05.2014, 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Gebühr:
36,00 Euro, 9 Termine, 12 Ustd.
Ort:
Germersheim, Burgunder Straße 15, KG-Praxis Body & Soul
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Gesundheit
Mit Nordic Walking sind Sie auf dem richtigen Weg. Nordic Walking - ein Bewegungskonzept, das Ihnen ermöglicht, Ihre Vitalität zu steigern, gesundheitliche Beschwerden aktiv vorzubeugen und durch Spaß bei Bewegung in der Natur einen
Ausgleich für Körper und Geist vom stressigen Alltag zu erleben. Nordic Walking
ist ein idealer Ausdauersport für Jung und Alt. Trainierte und Untrainierte, für jede Jahreszeit und
jedes Wetter. Wagen Sie den sanften Einstieg mit Nordic Walking in das Ausdauertraining. Ich unterstütze Sie durch professionelle und individuelle Betreuung, welches Ziel auch immer Sie mit
Nordic Walking erreichen möchten. Nach dem ersten Treffen werden weitere Termine mit den Teilnehmern/innen vereinbart.
Leitung:
Herbert Vogel
Beginn:
Dienstag, 18.03.2014, 19:00 Uhr bis 19:45 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 212
Gebühr:
35,00 Euro, 6 Termine, 6 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Geburtsvorbereitung und -nachsorge
Schwangerschaftsgymnastik/Geburtsvorbereitung
Psychosomatische Geburtsvorbereitung, durch entsprechende Gymnastik Schwangerschaftsbeschwerden lindern bzw. entgegenwirken, Erlernen und Üben von Atemtechniken zur Erleichterung
der Wehen, Ängste abbauen durch Besprechen von geburtsbezogenen Themen, richtige Entspannung kennen lernen.
Leitung:
Michaela Duttenhöffer
- Kurs A
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 18:10 Uhr bis 20:10 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Montag, 24.02.2014, 16:50 Uhr bis 18:50 Uhr
- Kurs C
Beginn:
Dienstag, 08.04.2014, 18:10 Uhr bis 20:10 Uhr
- Kurs D
Beginn:
Montag, 12.05.2014, 16:50 Uhr bis 18:50 Uhr
- Kurs E
Beginn:
Dienstag, 24.06.2014, 18:10 Uhr bis 20:10 Uhr
Ort:
Rülzheim, Schulstraße 17, Realschule plus/IGS, Turnhalle
Gebühr:
je Kurs 0,00 Euro, 7 Termine, 19 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
148
Gesundheit
Kultur
149
Rückbildungsgymnastik
Nach der Geburt soll der Körper wieder trainiert und vor möglichen Folgeerscheinungen bewahrt
werden.
Leitung:
Michaela Duttenhöffer
- Kurs A
Beginn:
Dienstag, 07.01.2014, 16:45 Uhr bis 18:00 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Montag, 24.02.2014, 19:00 Uhr bis 20:15 Uhr
- Kurs C
Beginn:
Dienstag, 08.04.2014, 16:45 Uhr bis 18:00 Uhr
- Kurs D
Beginn:
Montag, 12.05.2014, 19:00 Uhr bis 20:15 Uhr
Ort:
Rülzheim, Schulstraße 17, Realschule plus/IGS, Turnhalle
Gebühr:
je Kurs 0,00 Euro, 8 Termine, 13 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Sportliche Herausforderung
Olympisches Bogenschießen
Hier erlernen Sie in Theorie und Praxis den Umgang mit dem Recurve – Bogen in der olympischen
Disziplin. Konzentration, Kraft, Ausdauer und Disziplin sind Eigenschaften, die beim Bogenschießen erlernt werden können. Ab 10 Jahre sind Sie bei uns herzlich willkommen. Bogen, Pfeile, so wie alle weiteren notwendigen Materialien werden zur Verfügung gestellt.
Leitung:
Rudi Wünstel
Beginn:
Freitag, 04.04.2014, 18:00 Uhr bis 20:15 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Schützenhaus, Bogenplatz
Gebühr:
32,00 Euro, 4 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Kultur
Bei einigen Kreativangeboten müssen verschieden Materialien mitgebracht werden. Bitte erkundigen Sie sich vorab bei dem jeweiligen Veranstalter.
Bildende Kunst
Sinneswerkstatt - Landart-Naturkunst - für Kinder von 6 - 10 Jahre
Landart stellt eine Natur-Kunst dar, die sich von der Formen-, Farben-, Materialvielfalt in der Natur inspirieren lässt. Fantasievolle Gestaltungsaktionen sowie spannende Sachinfos führen Kinder
mitten in die Natur. Sie werden zu “Sachensucher” in der “Sehschule”, forschen nach Strukturen
und Bildern in der Baumrinde und gestalten kreative Naturkunst. Teilnehmerzahl begrenzt auf max.
10 Kinder.
Leitung:
Edith Britah
Beginn:
Samstag, 05.07.2014, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 212
Gebühr:
15,00 Euro, zzgl. 2,00 Euro Materialkosten, 2 Termine, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Kartengestaltung - für Kinder ab 8 Jahren - Workshop
Dieser Workshop eignet sich für Kinder ab 8 Jahren. Wir malen Motive für Grußkarten nach einem
bestimmten Thema.
Leitung:
Linda Müller
Beginn:
Freitag, 04.04.2014, 15:00 Uhr bis 17:15 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 102
Gebühr:
13,00 Euro, incl. Papierkosten, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
www.kreis-germersheim.de/kvhs
150
Kultur
Kultur
151
Auf den Spuren großer Künstler - für Kinder von 5 - 8 Jahren
Acryl-Malerei - für Kinder ab 8 Jahren
Die Kinder lernen Bilder der Künstler kennen, befassen sich mit den Techniken und Farben und
werden dabei selbst zum Künstler. Wir lernen den “Verweigerer” der geraden Linien F. Hundertwasser, die Schöpferin der “Nanas” Niki de Saint Phalle und den Meister der geraden Linien und
Formen W. Kandinsky kennen. Spielerisch und kreativ nähern wir uns den Künstlern und ihren
Werken. Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 8 Kinder.
Leitung:
Edith Britah
Beginn:
Samstag, 08.03.2014, 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Schulküche
Gebühr:
10,00 Euro, zzgl. 5,00 Euro Materialkosten, 3 Termine, 6 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Acryl-Malerei zum Kennenlernen von Mal- und Spachteltechniken in der Acryl-Malerei, zur Motivfindung, zum Experimentieren auf der Leinwand oder Holzbrett, zum freien, kreativen Arbeiten
und Spaß haben.
Leitung:
Marion Henigin
- Kurs A
Beginn:
Freitag, 02.05.2014, 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Freitag, 27.06.2014, 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchstraße 7, Rathaus, Malschuppen
Gebühr:
je Kurs 12,50 Euro, zzgl. 2,50 Euro Materialkosten, 4 Termine, 8 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
Malkurs - für Kinder
Wir malen einen Clown, für Kinder 6-12 Jahren geeignet.
Leitung:
Sabine Türk
Beginn:
Donnerstag, 13.02.2014, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
Gebühr:
15,00 Euro, zzgl. 5,00 Euro Materialkosten, 2 Termine, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Mal- und Zeichenkurs - für Kinder ab 8 Jahren
Wir malen und zeichnen unsere eigenen kleinen Kunstwerke mit Bleistift, Buntstift, Aquarellfarben
und -stiften und sonstigen Farben.
Leitung:
Roswitha Gojdka
- Kurs A
Beginn:
Mittwoch, 05.03.2014, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Donnerstag, 06.03.2014, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort:
Schwegenheim, Hauptstraße 78, Rathaus, alter Ratssaal
Gebühr:
je Kurs 22,00 Euro, 5 Termine, 10 Ustd.
Veranstalter:
VHS Schwegenheim
Spachtel dein eigenes Kunstwerk - für Teenager ab 12 Jahren
Informelle Malerei
Informelle Malerei heißt, wir bekommen während des Spachtelvorgangs eine Information d.h. wir
malen aus dem Bauch heraus. Wir arbeiten mit Spachtel, Pinsel und Schwämmchen. Während
dem Spachteln entwickelt sich der Wunsch nach einem bestimmten Motiv mit spontan gewählten
Acrylfarben zu einem individuellen Werk.
Leitung:
Sabine Türk
Beginn:
Donnerstag, 06.03.2014, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
Gebühr:
30,00 Euro, 4 Termine, 8 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Aquarell-Malen - für Kinder von 8 - 12 Jahren
Bildaufbau, Farbenlehre und der Umgang mit der Aquarelltechnik sind die Basis, auf der gezielte
Aufgaben mit den unterschiedlichsten Lösungen erarbeitet werden. Farbe und Papier wird im Kurs
ausgeteilt.
Leitung:
Elke Blankart-Laub
Beginn:
Donnerstag, 27.03.2014, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 102
Gebühr:
7,00 Euro, zzgl. Materialkosten, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Elke Blankart-Laub
Samstag, 29.03.2014, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 2
13,00 Euro, zzgl. 2,00 Euro Materialkosten, im Kurs zu entrichten, 1 Termin, 4
Ustd.
VHS Wörth
Aquarell-Malerei - für Anfänger und Fortgeschrittene
Aquarell-Malerei für Anfänger und Fortgeschrittene.
Leitung:
Jürgen Neubert
Beginn:
Samstag, 11.01.2014, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Hauptstraße 33, Museum, Werkraum
Gebühr:
70,00 Euro, 10 Termine, 40 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
www.kreis-germersheim.de/kvhs
152
Kultur
Kultur
153
Aquarell-Malerei - Workshop
Spachtel dein eigenes Kunstwerk
Dieser Workshop ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Wir werden anhand von Still-Leben (z. B. Blumen, Gefäße) die Grundlagen der Aquarell-Malerei üben.
Leitung:
Linda Müller
- Kurs A
Beginn:
Samstag, 08.02.2014, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Samstag, 26.04.2014, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 102
Gebühr:
je Kurs 30,00 Euro, zzgl. Materialkosten, 1 Termin, 7 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Informelle Malerei
Informelle Malerei heißt, wir bekommen während des Spachtelvorgangs eine Information d.h. wir
malen aus dem Bauch heraus. Wir arbeiten mit Spachtel, Pinsel und Schwämmchen.
Während dem Spachteln entwickelt sich der Wunsch nach einem bestimmten Motiv mit spontan
gewählten Acrylfarben zu einem individuellen Werk.
Leitung:
Sabine Türk
- Kurs A
Beginn:
Dienstag, 11.02.2014, 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
- Kurs B - am Vormittag
Beginn:
Mittwoch, 12.02.2014, 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Ort:
Rülzheim, Max-Planck-Straße 5, VHS-Raum
Gebühr:
je Kurs 68,00 Euro, 6 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Aquarell-Malerei - für Anfänger und Fortgeschrittene
Entdecken Sie die Vielfalt der Farben. Erfassen Sie Gegenstände mit den Augen. Lernen Sie sehen
und halten Sie Ihre Empfindungen mit Pinsel, Farbe und Wasser im Bild fest. Neugierig geworden?
Dann steigen Sie mit uns ein in das Abenteuer “Aquarellmalerei”.
Leitung:
Roswitha Gojdka
Beginn:
Donnerstag, 06.03.2014, 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Ort:
Schwegenheim, Hauptstraße 78, Rathaus, alter Ratssaal
Gebühr:
45,00 Euro, 5 Termine, 15 Ustd.
Veranstalter:
VHS Schwegenheim
Aquarell-Malerei - für Anfänger und Fortgeschrittene
Die Teilnehmer können sich auf das Abenteuer der Aquarell-Malerei einlassen. Das Aquarell ist ein
einzigartiges Medium. Nass-in-Nass-Technik ist aufregend und eine Herausforderung. Lasuren
sind die Grundlage aller Aquarelle. Experimentelle Techniken bieten viele Möglichkeiten in der
Darstellung. Jedes Ergebnis wird immer etwas Neues und Einmaliges sein. Bei der Erarbeitung
von Bildkompositionen lernen die Teilnehmer ihre eigene Farb- und Formensprache zu entwickeln. Es gibt keine Festlegung auf eine bestimmte Stilrichtung. Die Arbeitsweise richtet sich
nach den individuellen Interessen und Neigungen der Teilnehmer.
Leitung:
Elke Blankart-Laub
Beginn:
Mittwoch, 12.03.2014, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 2
Gebühr:
60,00 Euro, 8 Termine, 22 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Acryl-Malerei - für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre
Für Einsteiger oder Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen. Damit die Bilder keine Zufallsergebnisse werden, wollen wir in diesem Kurs die Grundlagen erarbeiten. Anhand Ihrer eigenen Skizzen
oder Vorlagen gibt es Hilfestellung zur eigenen Umsetzung im Bild.
Leitung:
Elke Blankart-Laub
Beginn:
Samstag, 22.03.2014, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 212
Gebühr:
30,00 Euro, zzgl. Materialkosten, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Leitung:
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Elke Blankart-Laub
Samstag, 05.04.2014, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 2
15,00 Euro, 1 Termin, 4 Ustd.
VHS Wörth
Pastellkreide-Malerei für Einsteiger
Die Teilnehmer können ihren individuellen Umgang mit Pastellkreide herausfinden- zwischen
Kraftvoller und deckender Malerei oder zarter Zeichnung. Es können Motivvorschläge aufgegriffen
oder mitgebrachte Ideen umgesetzt werden.
Leitung:
Sandra Engelhart
Beginn:
Samstag, 10.05.2014, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchstraße 7, Rathaus, Malschuppen
Gebühr:
12,00 Euro, zzgl. Materialkosten, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
www.kreis-germersheim.de/kvhs
154
Kultur
Literatur - Theater
Literaturkreis für Frauen
Angesprochen sind alle literaturinteressierten Frauen, die gerne lesen und sich in einer zwanglosen Atmosphäre mit anderen austauschen möchten. Aus Vorschlägen der Kursleiterin wird jeweils
ein Buchtitel ausgewählt, gemeinsam gelesen und beim nächsten Treffen besprochen. Schwerpunktmäßig wird Literatur von Frauen behandelt. Die jeweiligen Termine (ca. alle 8 Wochen) und
Bücher erfragen Sie bitte in der Gemeindebücherei. Tel. 07272/7008-605. Neueinsteigerinnen
sind herzlich willkommen! Um vorherige Anmeldung wird gebeten!
Leitung:
Andrea Völker
Beginn:
Donnerstag, 16.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 2 c, Gemeindebücherei
Gebühr:
kostenfrei, 3 Termine, 6 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Kultur
155
Die Kunst des Schreibens
Der Kurs richtet sich an Jung und Alt, an Neulinge und bereits geübte Schreiber gleichermaßen,
kurz an alle, die ein Faible für literarisches Schreiben haben und unter Anleitung des erfahrenen
Autors Toni Feller mit dem Schreiben beginnen bzw. sich weiter entwickeln wollen. Es werden
Themenbereiche wie Lyrik, Prosa, Kurzgeschichte, Roman, Theater- und Filmdrehbuch, Verlagswesen und vor allem das kreative Schreiben behandelt.
Leitung:
Toni Feller
Beginn:
Mittwoch, 30.04.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str., Hintereingang Kreisaula, Außentreppe,
UG, Seminarraum KVHS
Gebühr:
22,00 Euro, 5 Termine, 10 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Kreatives Gestalten - Basteln
Die Suppengörls
Die “Suppengörls”, das sind sechs Freundinnen, denen es so geht wie uns allen. Ein paar Pfunde
zuviel und die erste Falte im Gesicht! Im Job kriselt es und die Kinder werden Teenager und damit
zu Beinahe-Fremden. Ingrids Ehemann ist verschwunden und Johanna-Marie sieht ihren Freund
öfters in Facebook als im richtigen Leben. Elke will mit einer Esoterikberaterin neuen Sinn in ihr
Leben zaubern, muss jedoch feststellen, dass sie es mit einer Erotikberaterin zu tun bekommt. Und
Hundebuchautorin Susanne kämpft mit allzu redseligen Fans sowie mit den Tücken der Stadtbahn.
Zu alledem hat die naive Lore noch beschlossen, im Internet nach einem Mann zu suchen. Wie das
alles ausgeht? Das erfahren wir in “Suppengörls”, dem köstlichen Satireband von Eva Klingler.
Und als Schmankerl gibt’s noch zu jeder Geschichte ein leckeres Suppenrezept gratis! Begleitet
wird sie von dem bekannten Karlsruher Gitarristen Volker Schäfer. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Stadtbücherei Wörth. Inklusive Häppchen.
Leitung:
Eva Klingler
Beginn:
Freitag, 21.02.2014, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Wörth, Am Rathausplatz, Stadtbücherei
Gebühr:
8,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Nassfilzen - für Kinder ab 6 Jahren
Beim Filzen wird gefärbte Wolle vom Schaf mit Hilfe von Wasser und Seife so lange bearbeitet, bis
sich die Wollfasern verdichten. So entstehen viele schöne Dinge. Die bunte Farbenvielfalt regt die
Kreativität an.
Leitung:
Usha Fliehmann
- Kurs A
Beginn:
Samstag, 22.03.2014, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Samstag, 24.05.2014, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 2
Gebühr:
je Kurs 13,00 Euro, zzgl. Materialkosten für Filz, im Kurs zu entrichten, 1
Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Filz- Sitzauflage
Erlernen Sie in diesem Kurs, wie man Filz- Sitzauflagen in beliebiger Form, die - eingerollt - auch
unterwegs gute Dienste leisten, anfertigt.
Leitung:
Ingrid Fried
Beginn:
Samstag, 22.02.2014, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort:
Rülzheim, Mittlere Ortsstraße, Rathaus, Bürgerkeller
Gebühr:
12,00 Euro, zzgl. Materialkosten, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
156
Kultur
Kultur
157
Nuno-Filzen
Natur-Deko basteln für die Sommerzeit
Erlernen Sie in diesem Kurs, wie sich durch Nassfilztechnik Seidenchiffon und Schafwolle zu einem individuellen modischen Schal verbinden.
Leitung:
Ingrid Fried
Beginn:
Samstag, 29.03.2014, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort:
Rülzheim, Mittlere Ortsstraße, Rathaus, Bürgerkeller
Gebühr:
12,00 Euro, zzgl. Materialkosten, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Mit Fundstücken aus der Natur und anderen Naturmaterialien zauberhafte Dekorationen für die
Sommerzeit basteln.
Leitung:
Brunhilde Ballweber
Beginn:
Donnerstag, 08.05.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 1
Gebühr:
12,00 Euro, zzgl. Materialkosten, 3 Termine, 6 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
Natur-Deko basteln für die Frühjahrs- und Osterzeit
Schmuck-Design
Mit Fundstücken aus der Natur und anderen Naturmaterialien zauberhafte Dekorationen für die
Frühjahr- und Osterzeit basteln.
Leitung:
Brunhilde Ballweber
Beginn:
Donnerstag, 13.03.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 1
Gebühr:
15,00 Euro, zzgl. Materialkosten, 4 Termine, 8 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Tauchen Sie ein in die Welt der Perlen. Gestalten Sie sich
selbst ein Unikat, das Ihre ganz persönliche Note unterstreicht oder fertigen Sie eine Kette die speziell zu einem Kleidungsstück passt. Sie lernen eine Halskette mit passendem Armband oder Ohrringen zu entwerfen und bekommen alle Arbeitsschritte bis zur Fertigstellung vermittelt. In diesem
Kurs wird auch Wissen über ein typgerechte Schmuckauswahl und eine passende Farbauswahl
vermittelt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Sie arbeiten mit Perlen aus Holz- und Naturperlen, Halbedelsteinen, Glas- und Kristallperlen oder Metallperlen. Das Material kann im Kurs erworben werden. Kosten für das Zubehör können individuell abgesprochen werden. Durchschnittliche Kosten betragen für Ohrringe 5,00 €, für ein Armband 8,00 € bis 10,00 € und für eine Kette
24,00 €. Alle Materialien sind nickelfrei.
Leitung:
Rita Wilhelm
Beginn:
Dienstag, 06.05.2014, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Berg, Ludwigstraße 89,
Gebühr:
15,00 Euro, zzgl. Materialkosten, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Osternester aus Moos
In diesem Kurs werden die Teilnehmer alle natürlichen Materialien wie Moos, Äste, Rinde, Frühlingszwiebeln und Federn neu entdecken. Sie fertigen daraus ein wunderschönes Osternest. Mit
vielen Anregungen und fachlichen Tipps wird das eigene Zuhause österlich geschmückt. Die Teilnehmer können sich auf einen kreativen Abend in gemütlicher Atmosphäre freuen.
Leitung:
Elke Fleckenstein
Beginn:
Mittwoch, 02.04.2014, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 2
Gebühr:
12,00 Euro, zzgl. 5 bis 10 Euro Materialkosten, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Holzbearbeitung
Lichterzauber
Holzschnitzkurs - für Anfänger und Fortgeschrittene
Erlernen Sie in diesem Kurs, wie sich durch Nassfilztechnik Seidenchiffon und Schafwolle zu einem individuellen modischen Schal verbinden.
Leitung:
Ingrid Fried
Beginn:
Samstag, 15.03.2014, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort:
Rülzheim, Mittlere Ortsstraße, Rathaus, Bürgerkeller
Gebühr:
12,00 Euro, zzgl. Materialkosten, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rülzheim
Holzschnitzkurs für Anfänger und Fortgeschrittene.
Leitung:
Karl Baierl
Beginn:
Mittwoch, 22.01.2014, 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Hauptstraße 33, Museum, Werkraum
Gebühr:
40,00 Euro, 10 Termine, 27 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
www.kreis-germersheim.de/kvhs
www.kreis-germersheim.de/kvhs
158
Kultur
Plastisches Gestalten
Töpfern - für Kinder ab 3 Jahren
Märchenhaftes Töpfern
Schöne Musik hören und spannende Märchen lauschen entspannt alle Kinder. Dazu wird der Ton
in den Händen zu Figuren und Formen aus den Märchen modelliert. Anschließend werden die
Werkstücke mit bunten Tonfarben bemalt und gebrannt. Für Kindergartenkinder gut geeignet.
Leitung:
Heike Weiss
Beginn:
Samstag, 22.02.2014, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 2
Gebühr:
13,00 Euro, zzgl. 4,00 Euro Materialkosten für Ton, im Kurs zu entrichten, 1
Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Töpfern - für Kinder ab 6 Jahren
Rund um Ostern
Es wird rechtzeitig mit der Vorbereitung der Osterdekoration und der Geschenke begonnen. Zum
Osterfest soll alles schön bunt und fröhlich erscheinen. Es werden zum Thema Osterhäschen,
Osternester, Dekoschalen und Fensterdekorationen geformt. Anschließend werden die Tonarbeiten
mit bunten Farben angemalt und gebrannt. Der Kurs ist für Kinder jeden Alters geeignet, die Freude daran haben, mit dem Material Ton zu modellieren.
Leitung:
Heike Weiss
Beginn:
Samstag, 15.03.2014, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 2
Gebühr:
13,00 Euro, zzgl. 4,00 Euro Materialkosten für Ton, im Kurs zu entrichten, 1
Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Töpfern - für Kinder ab 6 Jahren
Gartendekoration
Das kann jedes Kind! Für jede Altersstufe werden entsprechend lustige Blumenstecker, klingende
Windspiele, ausgefallene Vogeltränken und alles, was so Platz im Garten finden kann, getöpfert.
Leitung:
Heike Weiss
Beginn:
Samstag, 10.05.2014, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 2
Gebühr:
13,00 Euro, zzgl. 5,00 Euro Materialkosten für Ton, im Kurs zu entrichten, 1
Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Kultur
159
Töpfern - für Kinder ab 6 Jahren
Ungeheuerliches aus Ton
Wie entsteht eigentlich ein Dinosaurier? Schritt für Schritt werden die Kinder fantasievolle Ungeheuer zaubern und anschließend schön bunt anmalen.
Leitung:
Heike Weiss
Beginn:
Samstag, 07.06.2014, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort:
Wörth, Luitpoldstraße 4, Haus der Künstler, Raum 2
Gebühr:
13,00 Euro, zzgl. 5,00 Euro Materialkosten für Ton, im Kurs zu entrichten, 1
Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
Töpfern - kreatives Gestalten
Lassen Sie Ihre Kreativität freien Lauf. Zunächst werden den Teilnehmern die Grundtechniken im
Umgang mit Ton vermittelt. Dann erarbeiten Sie unter fachkundiger Anleitung, mit der Wulst- oder
Plattentechnik oder sogar aus der freien Hand, verschiedene Gartenobjekte (Stelen, Vogeltränken,
Vogelhäuser….) oder Gebrauchsgegenstände (Schalen, Vasen, Übertöpfe….).
Im Vordergrund steht dabei die Förderung der individuellen Ausdrucksmöglichkeiten. Ferner lernen die Teilnehmer ihre Arbeiten selbstständig zu glasieren.
Die anfallenden Materialkosten werden an die Kursleiterin entrichtet.
Leitung:
Madeleine Prenzlau
Beginn:
Donnerstag, 30.01.2014, 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Ort:
Germersheim, Römerweg 2, Geschwister-Scholl-Realschule plus, EG,
Werkraum 3
Gebühr:
62,00 Euro, zzgl. Material nach Verbrauch, 6 Termine, 18 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Textiles Gestalten
Nähkurs - für Kinder und Jugendliche - Grundkurs
Wer sich schon immer einmal ein Kleidungsstück ganz nach seinen Wünschen nähen wollte, ist in
diesem Kurs genau richtig! Hier lernt man das Zuschneiden, Nähen und den Umgang mit der eigenen Nähmaschine und fertigt ganz nebenbei ein Kleidungsstück oder eine Tasche seiner Wahl
an. Zur Vorbesprechung können schon eigene Nähideen (leichter Schnitt/Bild und nähere Informationen) mitgebracht werden oder man kann sich erst einmal beraten lassen. Vorbesprechung
Montag, 16.06.2014, von 19:00 bis 19:45 Uhr.
Leitung:
Tanja Walz
Beginn:
Montag, 23.06.2014, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort:
Wörth, Forststraße 1a, IGS/Realschule plus, Raum 020
Gebühr:
42,00 Euro, 4 Termine, 11 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
160
Kultur
Kultur
161
Nähen und Zuschneiden
Nähen historischer Damen- und Herrenbekleidung - Kurs A
In diesem Kurs lernen Anfänger/innen nähen, zuschneiden, den Umgang mit der eigenen Nähmaschine (Koffernähmaschine) und Grundkenntnisse der Schneiderei. Auch sollen sinnvolle und
richtige Änderungen an eigenen Kleidungsstücken umgesetzt werden. Je nach Interesse werden
auch einfache Kleidungsstücke, Accessoires z.B. einfache Taschen oder Tischläufer etc. geschneidert. Für Teilnehmer/innen ohne bzw. mit geringen Vorkenntnissen.
Leitung:
Dagmar Palluch
- Kurs A
Beginn:
Dienstag, 14.01.2014, 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Dienstag, 13.05.2014, 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 35, Richard-von-Weizsäcker-Realschule,
linkes Seitengebäude, Saal E04
Gebühr:
je Kurs 70,00 Euro, zzgl. Materialkosten, 7 Termine, 28 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
In diesem Kurs lernen die Teilnehmer das Zuschneiden, Nähen und den Umgang mit der eigenen
Nähmaschine anhand von historischer Damen- und Herrenbekleidung.
Leitung:
Robert Harter
Beginn:
Dienstag, wird noch mitgeteilt, 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr, zusätzl. in
geraden Wochen
Ort:
Rheinzabern, Mühlgasse 20, Atelier “Harter”
Gebühr:
70,00 Euro, 10 Termine, 40 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
- Kurs A
Beginn:
Ort:
- Kurs B
Beginn:
Ort:
Gebühr:
Veranstalter:
Mittwoch, 12.02.2014, 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 1
Mittwoch, 04.06.2014, 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 1
je Kurs 65,00 Euro, zzgl. 1,50 Euro Materialkosten, 7 Termine, 28 Ustd.
VHS Hatzenbühl
Strickkurs für Anfänger
Wollten Sie schon immer Kleidung und Accessoires selbst stricken? Haben Sie bereits Erfahrungen, sind damit jedoch nicht mehr vertraut? Dann sind Sie hier richtig. Es kann jeder daran teilnehmen, egal ob keine oder Vorkenntnisse im Stricken vorhanden sind. An einem selbst ausgewähltem Objekt, erlernen Sie in diesem Kurs die verschiedene Stricktechniken, wie der einfache
Anschlag, das Abketten, das einfache und betonte Abnehmen, die Randmasche, die rechte und linke Masche, Zöpfe, der Umschlag, etc. Teilnehmerzahl begrenzt auf max. 8 Teilnehmer.
Leitung:
Irena Nagel
Beginn:
Dienstag, 28.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str., Hintereingang Kreisaula, Außentreppe,
UG, Seminarraum KVHS
Gebühr:
30,00 Euro, 7 Termine, 14 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Nähkurs - Grundkurs
In diesem Kurs lernen die Teilnehmer das Zuschneiden, Nähen und den Umgang mit der eigenen
Nähmaschine und fertigen ganz nebenbei ein Kleidungsstück ihrer Wahl an. Zur Vorbesprechung
bitte schon vorhandene Nähideen (leichter Schnitt/Bild mit näheren Informationen) mitbringen.
Vorbesprechung Freitag, 16.06.2014, von 20:00 bis 20:45 Uhr.
Leitung:
Tanja Walz
Beginn:
Montag, 23.06.2014, 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Ort:
Wörth, Forststraße 1a, IGS/Realschule plus, Raum 020
Gebühr:
45,00 Euro, 4 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
VHS Wörth
www.kreis-germersheim.de/kvhs
www.kreis-germersheim.de/kvhs
162
Kultur
Medien - Unterhaltung
Blitzlicht, Blende & Co: Digitale Fotografie und Bildbearbeitung
Kultur
163
Der Umgang mit digitalen Bildern
Die Digitalkamera ist immer mehr auf dem Vormarsch. In diesem speziellen Kurs lernen Sie, die
Fotos Ihrer Kamera mit Hilfe eines PC’s zu verwalten und ein einfaches Bearbeiten der Bilder. Weitere Inhalte: Wie gestaltet man eine interessante Diaschau oder ein Album, das man auch über das
Web frei schalten kann. Weiter interessiert uns, wie man leicht Bilder an Freunde oder zum Entwickeln der Fotos verschicken kann.
Leitung:
Helga Schwab
Beginn:
Mittwoch, 30.04.2014, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchstraße 7, Rathaus, Schulungsraum
Gebühr:
33,00 Euro, 6 Termine, 12 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
Blitzlicht, Blende & Co
Trotz der heutzutage relativ einfachen Korrekturmöglichkeiten von Bildern am PC sind auch bei der
Verwendung von Digitalkameras praktische und theoretische Kenntnisse nötig, um wirkungsvolle
Bilder zu erzielen, zumal bei der Aufnahme entstandene Fehler nicht immer korrigiert werden können - oder nur unter erheblichem Aufwand. Das Kursangebot richtet sich vor allem an (Wieder-)
Einsteiger in die Fotografie (unabhängig vom verwendeten Kamera-System), denn es wird insbesondere auf das Zusammenspiel von Blende und Belichtungszeit eingegangen, sowie Kenntnisse
zur Bildgestaltung und eines guten Bildaufbaus vermittelt. Am ersten Wochenende nach Kursbeginn werden die neu erworbenen Kenntnisse im Rahmen einer gemeinsamen Foto-Exkursion
praktisch erprobt, die Ergebnisse bei den Folgeterminen besprochen und gegebenenfalls mit einem Bildbearbeitungsprogramm am PC optimiert.
Zielgruppe: Alle, die ein wenig mehr möchten, als nur “Schnappschüsse” machen
Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Bedienung eine PC’s unter dem Betriebssystem “MS-Windows”
Leitung:
Bernd Wagner
Beginn:
Donnerstag, 30.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:45 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Computer-Labor
Gebühr:
60,00 Euro, 5 Termine, 15 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Sie trauen sich nicht allein, ein Fotobuch mit eigenem Layout, Bildern vom letzten Urlaub oder einem Familienfest, mit Texten, Versen … zu erstellen, so holen Sie sich Tipps und Anregungen. Sie
lernen auch, wie man das Buch online bestellen oder auf eine CD brennen kann.
Voraussetzungen: Erfahrungen in Verwaltung der digitalen Bilder auf dem PC
Leitung:
Helga Schwab
Beginn:
Mittwoch, 11.06.2014, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchstraße 7, Rathaus, Schulungsraum
Gebühr:
12,00 Euro, 3 Termine, 6 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
Fotos verwalten, bearbeiten und präsentieren mit Picasa
Fotografieren - die “simple Kunst”!
Umgang mit dem kostenlosen Bildbearbeitungsprogramm Picasa.
- Fotos bearbeiten, mit Rahmen versehen,….
- Arbeiten in Schichten, um neue Bilder zu kreieren
- Objekte entfernen, an anderer Stelle wieder einsetzen, verdoppeln
- Fotos neu gestalten durch bestimmte Werkzeuge oder auch Effekte
Voraussetzungen: Erfahrungen mit dem Computer
Leitung:
Kurt Weber
Beginn:
Samstag, 08.03.2014, 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule), EDVRaum der KVHS
Gebühr:
20,00 Euro, 2 Termine, 4 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Nicht die Kamera macht die Bilder, sondern der Fotograf!
In diesem Kurs soll den Teilnehmenden nahe gebracht werden, mit dem gezielten Einsatz der Fototechnik und bildsprachlicher Mittel Fotos bewusst selbst zu gestalten, statt sich zu sehr der Vollautomatik auszuliefern. Hierbei werden Bilder vorgestellt und analysiert, um die Verbindung von
Technik und Bildgestaltung möglichst einfach und nachvollziehbar zu erläutern. Digitale Fotografen machen oft die Erfahrung, dass sie trotz (oder wegen?) hochtechnisierter Kameras und Bedienungsanleitungen in Buchstärke keine befriedigenden Ergebnisse erzielen, stattdessen aber eine
Flut von Bildern für die Nachbearbeitung am PC produzieren. Doch die Gestaltung eines Fotos beginnt, bevor man die Kamera auslöst! Der Kurs ist so aufgebaut, dass er Neueinsteigern in die Fotografie grundlegendes Wissen vermittelt und auch Fortgeschrittenen neue Perspektiven anbietet.
Vorkenntnisse: Die Teilnehmenden werden gebeten, sich bereits vor dem Kurs mit der Technik und
der Bedienungsanleitung ihrer Kamera auseinander zu setzen. Kursinhalte u. a.: Belichtungstechnik, Bildanalyse und -aufbau, Sehen und Wahrnehmen, bildsprachliche Mittel.
Leitung:
Harald Baumeister
Beginn:
Freitag, 18.07.2014, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr, Samstag, 19.07.2014,
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
50,00 Euro, incl. Materialkosten, 2 Termine, 11 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Erstellen eines CEWE-Fotobuchs
www.kreis-germersheim.de/kvhs
164
Kultur
Musik
Gitarre - Grundkurs - Info-Abend
Informationen über den Gitarrengrundkurs.
Leitung:
Peter Dümpelmann
Beginn:
Mittwoch, 15.01.2014, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 102
Gebühr:
kostenfrei, 1 Termin, 1 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Gitarre - Grundkurs
Für Jugendliche ab 13 Jahre und Erwachsene
Vermittelt werden Grundakkorde, einfache Schlag- und Zupftechniken zur Liedbegleitung. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.
Lehrwerk:
“Peter Bursch’s Gitarrenbuch Rock, Pop, Folk & Blues”, Voggenreiter-Verlag,
ISBN 978-3-8024-0208-1
Leitung:
Peter Dümpelmann
Beginn:
Mittwoch, 22.01.2014, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 212
Gebühr:
55,00 Euro, 6 Termine, 11 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Gitarre - Grundkurs
Grundkurs für Anfänger - Teil I, ohne Vorkenntnisse.
Leitung:
Klaus Hammer
Beginn:
Donnerstag, 09.01.2014, 19:45 Uhr bis 21:15 Uhr
Ort:
Neupotz, Schulstraße 29, Grundschule, EG Übungssaal
Gebühr:
60,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Neupotz
Kultur
165
Gitarre - Aufbaukurs - Info-Abend
Informationen über den Gitarrenaufbaukurs.
Leitung:
Peter Dümpelmann
Beginn:
Mittwoch, 15.01.2014, 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 102
Gebühr:
kostenfrei, 1 Termin, 1 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Gitarre - Aufbaukurs I
Aufbaukurs vertieft und erweitert die Kenntnisse des Grundkurses. Die Teilnehmer erlernen vorrangig weitere Akkorde und Schlagmuster.
Leitung:
Walter Schlindwein
Beginn:
Montag, 20.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Klassensaal
Gebühr:
64,80 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Gitarre - Aufbaukurs I
Vertiefung der Grundkenntnisse, Erweiterung der Schlag- und Zupftechniken zur Liedbegleitung.
Geeignet für Teilnehmer/innen und Teilnehmer ab 16 Jahren.
Max. 6 Teilnehmer.
Leitung:
Jürgen Lengle
- Kurs A
Beginn:
Dienstag, 21.01.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Dienstag, 21.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Germersheim (OT Sondernheim), Neustraße 9, Wohnhaus
Gebühr:
je Kurs 45,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Gitarre - Aufbaukurs I
Gitarre - Grundkurs - Vorankündigung
Hören - einfache Alltagsgespräche und das Wesentliche von kurzen Mitteilungen verstehen.
Leitung:
Jürgen Lengle
Beginn:
September 2014
Ort:
Germersheim (OT Sondernheim), Neustraße 9, Wohnhaus
Gebühr:
45,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Für Jugendliche ab 13 Jahre und Erwachsene
Vermittelt werden Schlag- und Zupftechniken, Barrégriffe, Klassik.
Lehrwerk:
“Peter Bursch’s Gitarrenbuch Rock, Pop, Folk & Blues”, Voggenreiter-Verlag,
ISBN 978-3-8024-0208-1
Leitung:
Peter Dümpelmann
Beginn:
Mittwoch, 22.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1, Hainbuchenschule Hagenbach, Saal 212
Gebühr:
55,00 Euro, 6 Termine, 11 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
www.kreis-germersheim.de/kvhs
166
Kultur
Kultur
167
Gitarre - Aufbaukurs II
Gesangsunterricht für jedermann - Aufbaukurs I
Liedbegleitung durch Erlernen ausgewählter Griffe, Schlagarten und Zupfmuster; mit CD-Unterstützung.
Leitung:
Walter Schlindwein
Beginn:
Montag, 20.01.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Klassensaal
Gebühr:
64,80 Euro, 12 Termine, 24 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Der Kurs richtet sich an Interessierte aller Altersklassen, die gerne singen und die Grundlagen der
Gesangstechnik kennen lernen wollen. Im Aufbaukurs werden die Grundlagen aus dem Anfängerkurs vertieft. Die TeilnehmerInnen lernen die eigene Stimme zu trainieren und zu entfalten. Die
TeilnehmerInnen arbeiten weiter an Ausdruck, Stimmführung, Atemtechnik, Textsicherheit und
Aussprache. Sie lernen unterschiedliche Liedformen kennen und trainieren auf Wunsch ebenfalls
solistische Einlagen. Vorkenntnisse oder erste Erfahrungen im Chorgesang sind von Vorteil.
Leitung:
Manuela Schwind
Beginn:
Dienstag, 06.05.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Klassensaal
Gebühr:
50,00 Euro, 8 Termine, 16 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Gesangsunterricht für jedermann - Schnupperstunde
Die Schnupperstunde richtet sich an Interessierte aller Altersklassen, die gerne singen und die
Grundlagen der Gesangstechnik kennen lernen wollen, sich aber noch unsicher sind, ob der Kurs
für sie geeignet ist. Auch Interessenten, die schon über Gesangserfahrung verfügen, sind in dem
Kurs willkommen. Die Kursleiterin kann Sie entsprechend Ihrer Vorkenntnisse einstufen. Die TeilnehmerInnen lernen in der Schnupperstunde erste Stimm- und Gesangsübungen kennen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Leitung:
Manuela Schwind
Beginn:
Dienstag, 04.02.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Klassensaal
Gebühr:
7,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Gesangsunterricht für jedermann - Grundkurs
Der Kurs richtet sich an Interessierte aller Altersklassen, die gerne singen und die Grundlagen der
Gesangstechnik kennen lernen wollen. Die TeilnehmerInnen lernen die eigene Stimme zu trainieren und zu entfalten. Die richtige Atemtechnik, Hör- und Stimmbildung sowie die Stärkung individueller Ausdruckmöglichkeiten im Gesang werden vermittelt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Teilnahme an der Schnupperstunde aber von Vorteil / Voraussetzung.
Leitung:
Manuela Schwind
Beginn:
Dienstag, 11.02.2014, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Klassensaal
Gebühr:
50,00 Euro, 8 Termine, 16 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Gesangsunterricht für jedermann - Aufbaukurs II
Der Kurs richtet sich an Interessierte aller Altersklassen, die gerne singen und die Grundlagen der
Gesangstechnik kennen lernen wollen. Im Aufbaukurs II werden die Kenntnisse aus den Vorgängerkursen vertieft und erweitert. Die TeilnehmerInnen arbeiten weiter an Ausdruck, Stimmführung,
Atemtechnik, Textsicherheit und Aussprache. Ein Schwerpunkt liegt auf den Möglichkeiten, die eigene Stimme im Chorgesang erfolgreich einzusetzen. Weiterhin wird das selbständige Singen trainiert. Vorkenntnisse oder erste Erfahrungen im Chorgesang sind von Vorteil.
Leitung:
Manuela Schwind
Beginn:
Dienstag, 11.02.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Klassensaal
Gebühr:
93,00 Euro, 15 Termine, 30 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Trommeln mit der Djembe - für Kinder ab 8 Jahren
Einfache rhythmische Übungen mit dem beliebten afrikanischen Instrument
Trommeln kennzeichnet bei vielen Naturvölkern eine natürliche Lebendigkeit und ist ein Ausdruck
für Gefühle und Lebensfreude, die zum täglichen Leben gehören. So ist es nicht verwunderlich,
dass auch in unserem Kulturkreis besonders Kinder (ebenso wie Erwachsene) seit jeher vom
Trommeln begeistert sind. Sie lernen, ihren eigenen Rhythmus zu finden. Das Zusammenspiel mit
anderen erfahren sie als positiv-emotionales Gruppenerlebnis und die Trommel als nonverbales
Kommunikationsmittel. Deshalb ist es wichtig, schon früh Kindern (ab etwa 8 Jahren) diesen Zugang zu ermöglichen, denn gerade mit dem Trommeln kann man fast jedes Kind erreichen. Auch
die vielleicht etwas Unbegabteren haben schnell ein Erfolgserlebnis und sind mit Freude dabei keiner geht verloren!
Leitung:
Volker Damian
Beginn:
Dienstag, 18.03.2014, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 1
Gebühr:
10,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
www.kreis-germersheim.de/kvhs
168
Kultur
Kultur
169
Trommeln mit der Djembe
Orientalischer Tanz - Aufbaukurs
Einfache rhythmische Übungen mit dem beliebten afrikanischen Instrument.
Leitung:
Volker Damian
Beginn:
Dienstag, 18.03.2014, 17:45 Uhr bis 19:45 Uhr
Ort:
Hatzenbühl, Kirchwiese, Dorfgemeinschaftshaus, Saal 1
Gebühr:
10,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
Der Orientalische Tanz lebt aus der Mitte des Körpers. Wir üben Bewegungen, die uns in Kontakt
mit unserm Körper bringen, aktivieren vergessene Muskeln und entdecken ein neues Körpergefühl.
Leitung:
Sabine Leibbrand
Beginn:
Mittwoch, 08.01.2014, 19:15 Uhr bis 20:45 Uhr
Ort:
Hagenbach, Am Stadtrand 1a, Kulturzentrum Hagenbach, Barraum
Gebühr:
45,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hagenbach
Klassisches Kammermusikkonzert zur deutsch-französischen
Freundschaft
Mit dem Quartett L´Appassionata.
Leitung:
Quartett L´Appassionata
Beginn:
Samstag, 24.05.2014, 19:30 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Rappengasse 5a, Turn- und Festhalle
Gebühr:
5,00 Euro, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
Tanz
Orientalischer Tanz - Grundkurs
Orientalischer Tanz erhöht die Lebensfreude und ist gleichzeitig eine ausgezeichnete Tanztherapie.
Als Mutter aller Tänze sorgt er durch sanfte Gymnastik für Anmut und Schönheit aber auch für
Selbstsicherheit. Auf körperlicher Ebene verhilft er zur Verbesserung der Körperformen durch die
Straffung des Bindegewebes. Orientalischer Tanz kann ebenso Migräne und Rückenschmerzen lindern helfen und ist ein ausgezeichnetes Kreislauftraining. Orientalischer Tanz ist für Frauen und
Männer jeden Alters geeignet. Nähere Auskünfte erteilt die Kursleiterin unter der Telefonnummer
07272/9291251.
Leitung:
Karin Urbschat
- Kurs A
Beginn:
Montag, 20.01.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Montag, 05.05.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Mehrzweckraum
Gebühr:
je Kurs 42,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Orientalischer Tanz - Aufbaukurs
Dieser Tanzkurs hat zum Ziel, die erlernten sanften Bewegungen in Einklang mit der Musik zu bringen, um diese schließlich kreativ in eine individuelle Tanzgestaltung umzusetzen. Die KursteilnehmerInnen erlangen die Fähigkeit, eigene Choreographien zu entwerfen und zu realisieren. Orientalischer Tanz ist für Frauen und Männer jeden Alters geeignet. Nähere Auskünfte erteilt die Kursleiterin unter der Telefonnummer 07272/9291251.
Leitung:
Karin Urbschat
- Kurs A
Beginn:
Montag, 20.01.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Mehrzweckraum
- Kurs B
Beginn:
Montag, 05.05.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Bellheim, Schulstraße 4, Realschule plus, Mehrzweckraum
Gebühr:
je Kurs 42,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Bellheim
Orientalischer Tanz - Aufbaukurs
Orientalischer Tanz für Fortgeschrittene.
Leitung:
Brigitte Wittich
Beginn:
Dienstag, 11.03.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Rheinzabern, Rappengasse 5a, Turnhalle, Musikraum
Gebühr:
40,00 Euro, 10 Termine, 20 Ustd.
Veranstalter:
VHS Rheinzabern
www.kreis-germersheim.de/kvhs
170
Kultur
Spezial
171
Aloha-Hawaii-Hula - Polynesischer Tanz Schnupperworkshop
Beim Hula wird eine Geschichte getanzt, mit Händen und Füßen, Mimik und Gestik erzählt. Begleitet von der hawaiianischen Musik werden die fließenden Bewegungen und die einfache Choreografie geübt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs ist für jeden Mann, jede Frau und
jedes Alter geeignet. Die Bewegungen lösen Verspannungen, verknüpfen die Gehirnhälften und
fördern die eigene Energie.
Leitung:
Karin Leukroth
Beginn:
Samstag, 10.05.2014, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:
Lingenfeld, Hauptstraße 58, Rathaus
Gebühr:
30,00 Euro, 1 Termin, 9 Ustd.
Veranstalter:
VHS Lingenfeld
Salsa Cubana für Einsteiger/innen
Salsa ist getanzte Lust und Lebensfreude. Egal, wo und wie Salsa getanzt wird, es lebt aus dem unerschöpflichen Reservoir der kubanischen Musik und Tanzgeschichte. Hier wird mit verschiedenen Schritten, Kombinationen und Choreographien von Salsa gearbeitet. Der Paartanz mit seinen
festen Grundschritten kommt in diesem Kurs nicht zu kurz. Wenn Sie ein Mittel gegen Hüftsteifheit
suchen... hier sind Sie richtig. Dieser Kurs ist sowohl für Einzelne als auch für Paare geeignet. Auf
Wunsch der Teilnehmer kann der Kurs weiter geführt werden.
Leitung:
Leo Martini
- Kurs A
Beginn:
Sonntag, 09.02.2014, 15:00 Uhr bis 19:15 Uhr
- Kurs B
Beginn:
Sonntag, 30.03.2014, 15:00 Uhr bis 19:15 Uhr
- Kurs C
Beginn:
Sonntag, 18.05.2014, 15:00 Uhr bis 19:15 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str., Kreisaula, Souterrain
Gebühr:
je Kurs 25,00 Euro, 1 Termin, 6 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Spezial
Studienfahrten - Studienreisen
Info-Abend zur Studienreise 2014 - Italien Informationsabend zur Studienreise nach Italien - Ferrara, Padua, Comacchio, Brisighella und Venedig.
Leitung:
Norbert Werling, Brunhilde Ballweber
Beginn:
Donnerstag, 13.03.2014, ca. 18:00 Uhr
Ort:
Ferrara, Kirchstraße 7, Rathaus, Schulungsraum
Gebühr:
kostenfrei, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
Studienreise 2014 - Italien Ferrara, Padua, Comacchio, Brisighella und Venedig
Vom 29.05. bis zum 04.06.14 führt uns diese Reise in die Emilia-Romagna und ins Veneto. Wir
übernachten in Ferrara, der Stadt mit dem wahrscheinlich größten zusammenhängenden Altstadtkern Europas, Unesco-Weltkulturerbe aber wegen des ersten am Reißbrett geplanten RenaissanceStadtteils. Ferrara ist die Fahrradstadt Italiens, lädt aber auch wegen vieler Sehenswürdigkeiten
und des einmaligen Stadtbilds zu Spaziergängen ein.
Der Stadt Padua, die Stadt des hl. Antonis, ist ein halber Tag gewidmet, bevor uns nach einem Abstecher nach Aqua Petrarca ein Abendessen im Agroturismo Scacchiera erwartet.
Mit Comacchio und Brisighella lernen wir zwei Kleinode kennen, die, eines am Meer, eines in den
Bergen, mit ihrem besonderen Charme beeindrucken werden.
Am Tag vor der Abreise möchten wir Venedig einen Besuch abstatten. Dort werden wir neben Dogenpalast und Markusdom im Gewirr vieler Gassen und Kanäle weiter Sehenswürdigkeiten kennenlernen.
Wir bieten: Reise im bequemen Reisebus der Fa. Henigin Busreisen
- 6x Übernachtung mit Halbpension
- Zugfahrt, 12 Std. Vaporettokarte Venedig
- Eintritte und Führungen
Weitere Informationen bei einem Info-Abend am 13.03.2014!
Leitung:
Norbert Werling, Brunhilde Ballweber
Beginn:
Donnerstag, 29.05.2014, 04:00 Uhr bis 16:00 Uhr,
zusätzl. bis Mittwoch
Ort:
Ferrara, ,
Gebühr:
680,00 Euro Einzelzimmerzuschlag 45,00 Euro, 7 Termine, 56 Ustd.
Veranstalter:
VHS Hatzenbühl
www.kreis-germersheim.de/kvhs
172
Spezial
Alphabetisierung (Deutsch als Muttersprache)
Alphabetisierung - Lesen und Schreiben für Analphabeten
Deutsch als Muttersprache
Nach vorliegenden Erfahrungsberichten gibt es viele Mitmenschen, die trotz langjährigem Schulbesuch gar nicht oder nur mühsam lesen und schreiben können. Die Gründe hierzu können ganz
unterschiedlich sein. Sicher ist jedoch, dass sich für diesen Personenkreis hieraus oft erhebliche
Schwierigkeiten im täglichen Leben ergeben. Hierzu kommt noch der Umstand, dass die Betroffenen die angebotenen geeigneten Möglichkeiten oft unwissend oder aber auch aus einer falschen
Scheu heraus, nicht annehmen. Ermuntern Sie Ihre Freunde, Arbeitskollegen, Bekannte und Verwandte zur Teilnahme an dieser Möglichkeit! Wenden Sie sich an Frau Träber, Kreisvolkshochschule, die Ihnen gerne weitere Informationen gibt, Tel. (07274) 53 319.
Leitung:
Wiltrud Gehrlein
Beginn:
Mittwoch, 08.01.2014, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:
Germersheim, Hans-Sachs-Str. 11, Therapiezentrum
Gebühr:
6,00 Euro pro Monat, 22 Termine, 44 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Berufsreife - Hauptschulabschluss
Vorankündigung - Informationsabend
Vorbereitungskurs zum nachträglichen Erwerb der Berufsreife (Hauptschulabschluss)
Informationen über Voraussetzungen, Ablauf und Durchführung des Vorbereitungskurses zum
nachträglichen Erwerb der Berufsreife (Hauptschulabschluss).
Leitung:
Karin Träber
Beginn:
Montag, 29.09.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
kostenfrei, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Spezial
173
Vorankündigung Vorbereitungskurs zum nachträglichen Erwerb der Berufsreife
(Hauptschulabschluss)
Schulabschlüsse sind heute wichtiger denn je. Der Hauptschulabschluss ist Grundlage aller anderen weiterführenden Qualifizierungen. Auch die Bundesagentur für Arbeit verlangt bei Umschulungsmaßnahmen diesen Abschluss. Dieser Vorbereitungskurs bietet Nichtschülern die Möglichkeit, in zwei Semestern mit insgesamt 230 Unterrichtsstunden das Abschlusszeugnis der Berufsreife (Hauptschule) zu erwerben. Voraussetzung dafür ist das Beherrschen der deutschen Sprache
in Wort und Schrift. Unterrichtet werden die Fächer Deutsch, Mathematik, Erdkunde, Sozialkunde,
Biologie und Englisch. Mit weiteren 20 Unterrichtsstunden werden zusätzlich EDV-Kenntnisse
speziell für die Bewerbung und den Berufsalltag erworben. Die erfolgreiche Kursteilnahme wird in
allen Schulfächern durch schriftliche Leistungsnachweise überprüft, deren Ergebnisse für die Zulassung zur Prüfung entscheidend sind. Eine staatliche Prüfungskommission, die von der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, Außenstelle Schulaufsicht Neustadt, berufen wird, nimmt die
schriftliche und mündliche Prüfung ab.
Teilnehmerkreis:
Mit Vorrang arbeitslose Jugendliche ohne Hauptschulabschluss zur Verbesserung ihrer Arbeitsplatzchancen. Jugendliche, die nach Beendigung der Schulpflicht die Hauptschule und nach Beendigung der Berufsschulpflicht noch nicht den Hauptschulabschluss erreicht haben. Erwachsene, die bereits berufstätig sind und für ihr berufliches Fortkommen den Hauptschulabschluss
benötigen.
Grundlagen des Vorbereitungskurses:
Organisation und Unterricht des Vorbereitungskurses der Volkshochschule werden von der Landesverordnung “Prüfung zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusszeugnisses” und
dem “Lehrplan für die Hauptschule Rheinland-Pfalz” in der jeweils gültigen Fassung bestimmt.
Unterricht:
Der Vorbereitungskurs dauert ca. 12 Monate, beginnt am 03.11.2014 und endet mit der Prüfung
vor der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Rheinland-Pfalz. Der Unterricht findet an zwei bis
drei Wochentagen (montags und donnerstags von 18:30 - 21:45 Uhr, samstags von 9-12 Uhr)
statt.
Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen
Prüfungsgebühr: 35,00 Euro
Anmeldungen:
Anmeldungen können bis spätestens 29.09.2014, unter Vorlage eines Lebenslaufes und der Abschrift des letzten Schulzeugnisses, bei der Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule, Ritter-vonSchmauß-Straße, 76726 Germersheim, Telefon (0 72 74) 53 319, vorgenommen werden.
Leitung:
Christiane Langner-Feith
Beginn:
Montag, 03.11.2014, 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr, zusätzl. jeweils
montags und donnerstags von 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr und nach
Absprache samstags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Römerweg 2, Geschwister-Scholl-Realschule plus, 1. OG,
Saal 108
Gebühr:
220,00 Euro, zzgl. 25,00 Euro Kopierkosten 35,00 Euro Prüfungsgebühr,
67 Termine, 250 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
174
Spezial
Sekundarabschluss I -Realschulabschluss
Vorankündigung - Informationsabend
Vorbereitungskurs zum Erwerb der Sekundarstufe I
(Realschulabschluss)
Die KVHS Germersheim richtet einen Vorbereitungskurs zum Erreichen der Realschabschlussprüfung ein.
Mit einem staatlichen Realschulabschluss verbessern Sie Ihre beruflichen Ausbildungsmöglichkeiten und haben auch die Möglichkeit, das (Fach-)Abitur als weiteres Ausbildungsziel in Angriff
zu nehmen. Der Vorbereitungslehrgang zum Realschulabschluss dauert etwa zwei Jahre. Der Unterricht findet montags bis freitags, jeweils von 18.30 Uhr bis 21.45 Uhr statt. Folgende Fächer
werden unterrichtet: Deutsch, Englisch, Mathematik, Geschichte, Sozialkunde, Erdkunde, Biologie, Physik und Chemie. Die Kursgebühr für den gesamten Lehrgang beträgt 1.500 Euro, die Sie
nach festgelegtem Ratenplan zahlen können. Die Anmeldung zum Lehrgang ist nur persönlich und
bei Zahlung der Anmeldegebühr in Höhe von 50 Euro möglich.
Grundlagen des Vorbereitungskurses:
Organisation und Unterricht des Vorbereitungskurses der Volkshochschule werden von der Landesverordnung “Prüfung für Nichtschülerinnen und Nichtschüler zum nachträglichen Erwerb des
qualifizierten Sekundarabschlusses I” und dem “Lehrplan für die Realschule Rheinland-Pfalz” in
der jeweils gültigen Fassung bestimmt.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Prüfungsgebühr: 70,00 Euro
Anmeldungen und weitere Informationen:
Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule), 76726 Germersheim, Telefon (0 72 74) 53319
Leitung:
Karin Träber
Beginn:
Dienstag, 07.10.2014, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort:
Germersheim, Jakobstraße 12, Seminarraum der KVHS
Gebühr:
kostenfrei, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Realschulabschluss
- Tageslehrgang bei der VHS Rheinpfalz-Kreis - Schulungsort Bildungszentrum in
Schifferstadt
Weitere Informationen und Beratung: Tina Müller, Tel: 06235-6022, Email: tina.mueller@kvhs-bildungszentrum.de, Homepage: Bildungszentrum
- Abendlehrgang bei der VHS Karlsruhe
Weitere Informationen und Beratung: Kerstin Pastal, VHS Karlsruhe, Tel: 0721-98575-49, E-Mail:
pastal@abendrealschule-karlsruhe.de, Homepage: www.abendrealschule-karlsruhe.de
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Spezial
175
Abitur - Sekundarstufe II
Vorbereitungskurs zum Abitur
Das Abitur bietet Ihnen neue Chancen für Ihre Zukunft!
Sie sind berufstätig und wollen sich Berufsbegleitend qualifizieren?
Sie sind in der Erziehungszeit und wollen abends einen Schulabschluss erwerben?
Sie wollen Ihren persönlichen Horizont erweitern und beruflich aufsteigen?
Schuljahr 2014/2015
- Staatliche Pfalz-Kolleg und -Abendgymnasium Speyer
Weitere Informationen und Beratung: SpeyerKolleg, Tel: 06232-65300, Email: info@speyer-kolleg.de, Homepage: www.speyer-kolleg.de
- AbendGymnasium Karlsruhe (Träger VHS Karlsruhe)
Weitere Informationen und Beratung: VHS Karlsruhe, Tel: 0721-98575-40, E-Mail: schuster@abendgymnasium-ka.d, Homepage: www.abendgymnasium-karlsruhe.de
Fortbildungsangebote Tagespflegepersonen
In Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt Germersheim bietet die Kreisvolkshochschule germersheim verschieden Fortbildungsangebote ausschließlich für Kindertagespflegepersonen an.
Die hier ausgewiesenen Teilnehmergebühren gelten für diesen Personenkreis! Bei Interesse kann
aber auch jeder Person, die mit Erziehung zu tun hat (Eltern, Großeltern, Erzieher/innen usw.) an
diesen Angeboten teilnehmen, sofern noch Teilnehmerplätze frei sind.
Qualifizierung der Kindertagespflegepersonen
Qualifikation der Kindertagespflegeperson nach dem Curriculum vom Tagesbetreuungsgesetz mit
Leistungsnachweis
Die Tagespflege hat durch das neue Tagesbetreuungsausbaugesetz eine erhebliche Aufwertung erfahren. Hier setzt dieser Kurs an. Die Kindertagespflegeperson für Kinder soll mehr Kompetenz
und Sicherheit in Erziehungsfragen entwickeln. Nach Abschluss des Lehrgangs können die Kursteilnehmer/innen die Betreuung von Tagespflegekindern auf professioneller Ebene anbieten. Der
Lehrgang vermittelt Kenntnisse u. a. in den Bereichen: Pädagogik, Psychologie, Ernährungs- und
Gesundheitslehre, Recht, Spielpädagogik.
Der Lehrgang wird an zwei Abenden in der Woche durchgeführt. Für die praktische Umsetzung der
Spielpädagogik, Recht in der Kindertagespflege und Erste Hilfe sind zusätzlich vier Samstage eingeplant.
Leitung:
Kerstin Raithel
Beginn:
Montag, 10.02.2014, 18:30 Uhr bis 21:45 Uhr, zusätzl. jeweils
montags und mittwochs und 4 Samstage nach Absprache
Ort:
Germersheim, Jakobstraße 12, Hintereingang Stadtbibliothek, 2. OG,
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
170,00 Euro, 19 Termine, 92 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
176
Spezial
Spezial
177
Chemie-Mix-Matsch
Abenteuer Kindertagespflege
Chemie, Biologie und Physik umgeben und begleiten uns Bewohner der Erde überall. Geprägt
durch eigene Erlebnisse oder die eigene Schulzeit, können diese Erfahrungen positiv oder negativ
sein. Das diese Welt der Naturwissenschaften von allen, die mit Erziehung zu tun haben, bereits
Kinder kleinsten Alters nah gebracht und Begeisterung für Themen aus diesem Bereich geweckt
werden kann, soll dieser Kurs vermitteln.
In dieser Fortbildungsveranstaltung werden ganz viele Experimente selbst gemacht, die ganz einfach nachzumachen sind und Freude und Lust wecken, mit den Kindern ebenfalls zu „experimentieren“. Durch das eigene Erleben und Experimentieren kann dies auch zu individuell neuen Erkenntnissen führen, zeigt aber auf jeden Fall, was man mit einfachen Mitteln anbieten könnte. Es
werden einfache Materialien aus dem Super- oder Baumarkt verwendet, die eventuell zuhause
vorrätig sind oder günstig beschafft werden können.
Leitung:
Dr. Birgit Maczek
Beginn:
Samstag, 22.02.2014, 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 082
Gebühr:
6,00 Euro, 1 Termin, 3 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Fortbildung nur für Kindertagespflegepersonen
Sie sind engagiert, übernehmen gerne Verantwortung, lieben Kinder und haben sich bewusst für
die Tätigkeit als Kindertagespflegeperson entschieden. Obwohl Sie Ihre Aufgabe gerne ausüben,
gibt es manchmal Situationen, die Sie (heraus-)fordern.
“Rezepte” wie man richtig vorgehen sollte, hören sich zwar in der Theorie gut an, sind aber in der
Regel bei der Bewältigung des eigenen Alltags wenig hilfreich. Vor diesem Hintergrund bietet das
Seminar die Möglichkeit, für Situationen, die Ihnen Stress verursachen, neue, individuell auf Sie
zugeschnittene Lösungen zu finden.
Sie bringen demnach Ihre eigenen Fragestellungen ein und entwickeln mit Unterstützung der Leiterin und der Gruppe Ideen, wie die von Ihnen als stressig erlebten Situationen künftig zufriedenstellender verlaufen können. Dabei lernen Sie, bestehende Konflikte besser zu bewältigen, notwendige Konflikte anzupacken und überflüssigen Konflikten vorzubeugen. Dies führt zu einer Verbesserung Ihrer Arbeitssituation und Ihres Lebensgefühls.
Das Seminar zeichnet sich durch eine wertschätzende, vertrauensvolle und lebendige Atmosphäre
aus.
Leitung:
Dipl. Soz. päd. Nikola Doll
Beginn:
Freitag, 28.02.2014, 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr, Samstag, 01.03.2014,
09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Jakobstraße 12, Hintereingang Stadtbibliothek, 2. OG,
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
28,00 Euro, 2 Termine, 13 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Lebensmittel- und Infektionshygiene in der Kindertagespflege
Pflicht-Seminar für Kindertagespflegepersonen
Von Speisen kann leicht eine Gesundheitsgefährdung ausgehen, wenn sie nicht sachgerecht hergestellt oder behandelt werden. Dies gilt insbesondere für Kinder, da ihr Immunsystem noch nicht
vollständig ausgebildet ist. Als Tagespflegeperson bereiten Sie Lebensmittel für die von Ihnen betreuten Kinder zu und tragen die Verantwortung für die Sicherheit dieser Speisen.
Zur Sicherung eines ausreichenden Wissens zum Thema Lebensmittelhygiene bzw. Infektionsschutz sieht der Gesetzgeber für Kindertagespflegepersonen eine Belehrung und eine Schulung
vor.
Inhalte dieser Schulung:
· Rechtsgrundlagen, persönliche und bauliche Anforderungen
· Arbeits- und Händehygiene, Eigenkontrolle
· Haltbarkeit und Zubereitung von Lebensmitteln
· Lebensmittelbedingte Infektionen, Beispiele aus der Praxis
· Infektionskrankheiten im Kindesalter, Impfungen, Kopfläuse
Leitung:
Dr. Sebastian Kevekordes
Beginn:
Mittwoch, 19.02.2014, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Jakobstraße 12, Hintereingang Stadtbibliothek, 2. OG,
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
kostenfrei, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Moderierter Erfahrungsaustausch
Hier gibt es die Möglichkeit unter fachlicher Anleitung Probleme, Schwierigkeiten in der Tagespflege anzusprechen und Erfahrungen auszutauschen.
Leitung:
Ulrike Strubel
Beginn:
Montag, 24.03.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 081
Gebühr:
kostenfrei, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Grenzen setzen, ohne zu verletzen! - Vortrag
Was mach‘ ich nur, wenn (m)ein Kind schlägt, tritt, beißt, …? Oder wenn es immer wieder Streit
gibt beim Hausaufgaben machen, beim Aufräumen, beim Anziehen, …? In solchen Situationen
braucht es klare Ansagen von Seiten des Erwachsenen. Doch wie immer kommt es auf das „Wie“
an. Freundlich zum Kind - fest in der Sache ist die Devise. Eigene Fragen und Fallbeispiele sind
ausdrücklich erwünscht.
Leitung:
Ulrike Strubel
Beginn:
Montag, 26.05.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 081
Gebühr:
4,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
178
Spezial
Spezial
179
Künstlerische Begegnung in der Natur
Wenn Kinder stören, was steckt dahinter? - Vortrag
Freude am eigenen Tun und das Erleben der Natur stehen im Vordergrund beim künstlerischen
Schaffen in der Natur. Die natürliche Ästhetik des Materials und ein spielerischer Zugang zur Natur lassen immer wieder neue Ideen entstehen. Material gibt es in Hülle und Fülle, ein richtig oder
falsch gibt es nicht. Entdecke den Künstler in Dir.
Angebot für Erwachsene mit Kindern ab 6 Jahren.
Leitung:
Mathilde Enderle-Gebauer, Heidi Lindner
Beginn:
Samstag, 08.03.2014, 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort:
Bellheim, Forststraße, Treffpunkt Abenteuerspielplatz
Gebühr:
10,00 Euro, Kinder kostenfrei, 1 Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Fortbildungsveranstaltung nicht nur für Kindertagespflegepersonen
„Wenn du jetzt nicht sofort damit aufhörst, dann....!“ Ja, dann spricht Vater, Mutter, Tagesmutter,
Erzieher, Lehrer,... ein „Machtwort“ und alles ist gut!? Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass man
sich mit Kindern in Machtkämpfe verstrickt, bei denen es nur Verlierer geben kann. Doch was
steckt wirklich hinter dem störenden Verhalten? Wie kann ich Machtkämpfe vermeiden? Was Kinder uns tatsächlich mit ihrem Störverhalten sagen wollen, das erfahren Sie in dem praxisnahen
Vortrag. Eigene Beispiele aus dem Alltag können gerne eingebracht werden. An diesem Thema interessierte Personen sind auch herzlich willkommen.
Leitung:
Ulrike Strubel
Beginn:
Montag, 30.06.2014, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort:
Germersheim, August-Keiler-Str. 34, Goethe-Gymnasium, Ostbau, EG, Saal 081
Gebühr:
4,00 Euro, 1 Termin, 2 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Wir bauen eine Waldläufer-Hütte
Stell Dir vor, Du verirrst dich im Wald und musst die Nacht im Wald verbringen. In einer Waldläufer-Hütte ist das nur halb so schlimm!
Aus den natürlichen Materialien des Waldes bauen wir eine Hütte, in der wie uns vor Kälte und
Nässe schützen können. Und wenn sie nicht mehr gebraucht wird, können wir sie wieder abbauen,
ohne Spuren zu hinterlassen. Ganz nach dem Prinzip des Scouts.
Es macht nicht nur Spaß, eine solche Behausung zu bauen. In Notsituationen, kann sie uns wirklich Schutz bieten.
Für echte Abenteurer ist die Fähigkeit eine Waldläufer-Hütte zu bauen, ein Muss!
Angebot für Erwachsene mit Kindern ab 6 Jahren.
Leitung:
Mathilde Enderle-Gebauer, Heidi Lindner
Beginn:
Samstag, 05.04.2014, 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort:
Bellheim, Forststraße, Treffpunkt Abenteuerspielplatz
Gebühr:
10,00 Euro, Kinder kostenfrei, 1 Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
Was grünt und blüht denn da?
Wir streifen mit Körbchen durch die Landschaft und sammeln Kräuter und Blüten. An unserem Lagerplatz bereiten wir uns etwas Leckeres daraus zu: Blütenbrote und Frühlingsschiffchen, wer
möchte, rosa Reisbällchen oder Vitaminpaste. Außerdem bietet der Lagerplatz Möglichkeit zum
Spielen und Entdecken.
Angebot für Erwachsene mit Kindern ab 2 Jahren.
Leitung:
Mathilde Enderle-Gebauer, Heidi Lindner
Beginn:
Samstag, 10.05.2014, 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort:
Bellheim, Forststraße, Treffpunkt Abenteuerspielplatz
Gebühr:
10,00 Euro, Kinder kostenfrei, 1 Termin, 5 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
1. Hilfe bei Kindernotfällen
Dieser Lehrgang zeigt gezielte Maßnahmen gegen lebensbedrohliche Störungen bei Säuglingen
und Kindern, aber auch den Umgang mit häufigen Kinderkrankheiten und alltäglichen Verletzungen sowie anderen Beeinträchtigungen.
Leitung:
Andrea Stöckle
Beginn:
Samstag, N.N., 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Hans-Graf-von-Sponeck-Str. 33, DRK-Heim
Gebühr:
32,00 Euro, 1 Termin, 12 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
1. Hilfe am Kind - Auffrischung
Auffrischung von 1. Hilfe Maßnahmen
Leitung:
David Nuss
Beginn:
Samstag, N.N., 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Ort:
Germersheim, Hans-Graf-von-Sponeck-Str. 33, DRK-Heim
Gebühr:
6,00 Euro, 1 Termin, 6 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
www.kreis-germersheim.de/kvhs
180
Spezial
Spezial
Fortbildungsangebote (K)VHS intern
Sensomotorisches Fremdsprachenlernen
Der Begriff Sensomotorik verweist auf das Zusammenspiel von Sinneswahrnehmung und Bewegung. Im Fremdsprachenunterricht bezeichnet man damit das Aufnehmen von neuen sprachlichen
Informationen mittels bewusst ausgeführter Bewegungsabfolgen. Dieser Workshop gibt Ihnen einen Einblick in das Thema und zeigt Ihnen, wie Vokabeln, idiomatischen Wendungen oder auch
grammatische Strukturen mit Hilfe von Gesten und /oder unter Einbeziehung des ganzen Körpers
leichter gelernt und dauerhaft abgespeichert werden können.
Leitung:
Dr. Susanne Kern
Beginn:
Samstag, N.N., 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str. 0 (Ecke Berufsbildende Schule),
Seminarraum der KVHS
Gebühr:
kostenfrei für Referenten der KVHS, 1 Termin, 4 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
1. Hilfe bei Notfällen - Fortbildung für VHS-Referentinnen und
Referenten
Der Unterricht beginnt, alle Teilnehmer sind da, dann passiert was eigentlich noch nie passiert ist:
ein Teilnehmer oder eine Teilnehmerin hat Kreislaufprobleme; atmet schwer oder kommt in eine lebensbedrohliche Lage. Was ist zu tun?
Ein Grundlehrgang bei der Führerscheinprüfung oder sonstiges liegt schon einige zeit zurück....
Mit dieser Mitarbeiterfortbildung bietet die Kreisvolkshochschule Germersheim all ihren Dozenten
und Dozentinnen eine Auffrischung unter fachlicher Anleitung der speziellen Maßnahmen gegen
Störungen sowie anderen Beeinträchtigungen an. Frischen Sie Ihre Kenntnisse auf in: stabiler Seitenlage, was tun bei Kreislaufproblemen, Nasenbluten, Schlaganfall u. v. m. In
Leitung:
Hildegund Weigel
Beginn:
Samstag, N.N., 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Ort:
Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str., Hintereingang Kreisaula, Außentreppe,
UG, Seminarraum KVHS
Gebühr:
kostenfrei für Referenten der (K)VHS, 1 Termin, 6 Ustd.
Veranstalter:
KVHS Germersheim
181
Pamina
Université Populaire PAMINA Volkshochschule
Palatinat • Mittlerer Oberrhein • Nord Alsace
1 Place des Carmes, F-67160 WISSEMBOURG
www.up-pamina-vhs.org
Telefon 0(0 33) 3 88 94 95 64
info@up-pamina-vhs.org
Fax 0(0 33) 3 88 94 95 70
Die UP Pamina VHS ist die deutsch-französische Volkshochschule des Pamina-Raums (Palatinat,
Mittlerer Oberrhein, Nord Alsace). Französisch-Kenntnisse sind für die Teilnahme nicht erforderlich. Bei Bus-Exkursionen werden Zustiege in allen drei Teilregionen angeboten. Das vollständige
Angebot finden Sie im Internet unter: www.up-pamina-vhs.org. Auf Anfrage schicken wir Ihnen
gern unser zweisprachiges Programmheft und/oder den monatlichen Newsletter zu (wahlweise
Deutsch oder Französisch).
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre Anschrift und Bankverbindung an. Die Gebühren werden
in der Woche vor Kursbeginn eingezogen. Erstattungen sind danach nicht mehr möglich. Bei
früherer Stornierung wird eine Bearbeitungsgebühr von 3 € erhoben. Zusätzlich fällt eine jährliche
Einschreibungsgebühr von 2 € an.
Kunst und Kultur
Humorlose Deutsche – Chaotische Franzosen?
Unterhaltsames Seminar über interkulturelle Missverständnisse im Alltag und wie man sie vermeidet
Dr. h.c. François Weiss
UP101 Freitag, 07.03.2014, 15.00-18.00 Uhr
Wissembourg • 10 €
Glitzern, Scheinen, Leuchten in Karlsruher Fenstern
UP102 Sonntag 30.03. 2014, 11.00-15.00 Uhr, 25 €
Pamina-Schreibwerkstatt
Sandra Stürzel
UP103 Samstag, 05.04. bis Sonntag 06.04.2014, 10.00-13.00 und 14.30-17.30 Uhr
Wissembourg • 46 €
www.kreis-germersheim.de/kvhs
www.kreis-germersheim.de/kvhs
182
Spezial
Spezial
183
Orgeln und Orgelklänge im Elsass
Rund um Maulbronn
Konzerte auf zwei berühmten elsässischen Orgeln, Besuch einer Orgelbauwerkstatt.
Daniel Maurer
UP104 Freitag, 25.04.2014
Wissembourg, Haguenau • 38 € (Selbstanfahrt, inkl. 2 Konzerte, kleiner Umtrunk)
Fachkundige Führung rund um das Kloster Maulbronn, Besichtigung des Klosterweinbergs.
UP110 Samstag, 02.08.2014
Lienzingen, Maulbronn u. a. • 49 €
Studienreise: Literaten in Lothringen 1914-1918
Literarische Reise auf den Spuren von Döblin, Kästner, Tucholsky u.a., genaues Programm auf Anfrage.
Dr. Stefan Woltersdorff
UP105 29.05.-01.06.2014, 4-tägig
Metz, Verdun u. a. • 405 € (inkl. Bus, Hotel mit HP, EZ-Zuschlag: 75 €)
Glaskunst und Wandmalerei im Nordelsass
Antoine Lacroix
UP106 Samstag, 28.06.2014
Betschdorf, Hunspach u. a. • 38 €
Unsere Familiennamen: Ihre Herkunft, ihre Bedeutung und
Verbreitung
Prof. Dr. Konrad Kunze
UP107 Freitag, 04.07.2014, 16.00-18.30 Uhr
Wissembourg • 10 €
Literarischer Ortenau: Von Grimmelshausen bis Brecht
Spaziergang auf den Spuren deutscher und französischer Literaten
Dr. Stefan Woltersdorff
UP108 Samstag, 19.07.2014
Achern, Oberkirch, Kehl • 52 €
Unbekannte Schlösser Lothringens
Entdeckungsfahrt zu 6 Privatschlössern
Antoine Lacroix
UP109 Samstag, 26.07.2014
St. Médard, Azoudange u. a. • 55 €
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Essen & Trinken
Zu Tisch mit Gustav Klimt
Zu einem Vortrag über den Maler Gustav Klimt wird ein Menü nach seinem Geschmack serviert
Dr. Sabine Bock
UP201 Freitag, 28.03.2014, 19.00-22.00 Uhr
Wissembourg-Altenstadt • 45 € (inkl. Essen, ohne Getränke)
Schoko-Träume
Daniel Rebert
UP202 Samstag, 05.04.2014, 14.00-18.00 Uhr
Wissembourg • 65 € (inkl. Tüte voller Mitbringsel)
Wein & Käse aus dem Loire-Tal
Caroline Kleinsorge
UP203 Donnerstag, 24.04.2014, 19.00-21.00 Uhr
Wissembourg • 20 € (inkl. Kostproben)
Wald und Wiese auf dem Teller
Seminar über die vielseitige Verwendung von Wildkräutern.
Ursula & Johannes Schauer
UP204 Sonntag, 04.05.2014, 10.00-16.00 Uhr
Wingen (bei Lembach) • 48 € (inkl. Skript, Essen und Getränke)
Spargelfahrt nach Bruchsal
Besichtigung eines Spargelhofs und eines Spargelackers, Verköstigung eines leckeren SpargelMenüs
Ovidiu Ursulescu
UP205 Samstag, 10.05.2014, 11.00-16.00 Uhr
Bruchsal • 45 € (Selbstanfahrt, inkl. Essen, ohne Getränke)
www.kreis-germersheim.de/kvhs
184
Spezial
Spezial
185
Kochen für Feinschmecker/-innen
Französisch am Samstag (B1)
Massimo D’Agostino
UP206 Freitag, 20.06.2014, 16.00-21.00 Uhr
Hunspach • 54 € (inkl. 3-Gänge-Menü)
Gabrielle Maria Stärker
UP303 7 Samstage: 22.03.,05.04.,19.04.,10.05., 24.05.,14.06., 28.06.2014, 9.00-13.15 Uhr
Lauterbourg • 170 €
Wein-Wochenende
Crashkurs Französische Grammatik (A1-A2)
UP207 Samstag, 21.06.2014, ab 15.00 Uhr bis
Sonntag, 22.06.2014, bis 10.00 Uhr
Cleebourg, Drachenbronn-Birlenbach • 85 € (inkl. Weinprobe, Abendmenü, Übernachtung mit
Frühstück)
Marie-Claude Gieselmann
UP304 2 Samstage: 12.04. und 14.06.2014, 10.00-15.30 Uhr
Seebach • 55 €
Französisch am Freitag (B1)
Einführung in das Imkern
#00Robert Lang
UP208 Samstag, 12.07.2014, 10.00-17.00 Uhr
Seltz •10 €
Francine Cadène
UP305 10 Freitage: 21.03., 28.03., 04.04., 11.04., 09.05.,16.05., 23.05., 30.05.,
06.06.,13.06.2014, 17.00-19.00 Uhr
Lauterbourg • 140 €
Sprachurlaub in Lyon (A2-B1)
Sprachen und Landeskunde
Die Kurse orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenz-Rahmen (GERR). Ein Test ermöglicht die Selbsteinstufung (www.up-pamina-vhs.org/fileadmin/Dokumente/EinstufungstestFranzoesisch.pdf). Für nur 15 € kann in Weißenburg das Sprachdiplom des französischen VHSVerbandes abgelegt werden.
Einzelunterricht Französisch / Deutsch
(Alle Niveaus)
Sophie Schönhöfer, Birgit Schmidt
UP301 nach Absprache
Wissembourg • 35 € pro Stunde (Mindestdauer: 10 Stunden)
Französisch am Samstag (A1)
reine Anfänger/-innen
Marie-Claude Gieselmann
UP302 5 Samstage: 08.03., 05.04.; 03.05., 31.05. und 28.06. 2014, 10.00-15.30 Uhr
Seebach • 135 €
Jocelyne Gibert
UP306 Sonntag 27.04 – Sonntag 04.05.2014
Lyon • 800 € (Französischkurs & verschiedene Führungen & 7 Ü/EZ)
Französisch am Wochenende (A1)
Jean-Philippe Devise
UP307 Freitag 09.05., 14.00-19.00 Uhr, Samstag 10.05. & Sonntag 11.05.2014,
09.30-17.00 Uhr Reinacker (bei Saverne) • 160 € (Französischkurs & 2 Mittagessen) + 92 €
(2 Übernachtungen im EZ)
Französisch am Wochenende (A2)
Jean-Philippe Devise
UP308 Freitag 20.06., 14.00-19.00 Uhr, Samstag 21.06. und Sonntag 22.06.2014,
09.30-17.00 Uhr
Reinacker (bei Saverne) • 160 € (Französischkurs und 2 Mittagessen) + 92 € (2 Übernachtungen
im EZ)
Sommerkurs Französisch (B2)
Jean-Philippe Devise
UP309 Montag 14.07.- Freitag 18.07.2014, 13.00-17.00 Uhr
Wissembourg • 135 €
www.kreis-germersheim.de/kvhs
www.kreis-germersheim.de/kvhs
186
Spezial
Spezial
187
Sommerkurs Französisch (C1)
Die französische Revolution am Oberrhein
Jean-Philippe Devise
UP310 Montag 18.08.- Freitag 22.08.2014, 13.00-17.00 Uhr
Wissembourg • 135 €
Literarische Exkursion auf den Spuren französischer und deutscher Revolutionäre.
Dr. Stefan Woltersdorff
UP403 Samstag, 05.04.2014
Strasbourg, Ettenheim • 58 €
Französisch und Wandern am Wochenende
Dr. Dagmar Simantzik, Gerlinde Pfirrmann
UP311 Freitag 23.05.14, 17.00 Uhr - Sonntag 25.05.14, 16.00 Uhr
Wengelsbach • 125 € zzgl. 60 € (2 Übernachtungen im DZ mit Frühstück)
„La poche de Colmar“ im Ersten Weltkrieg
Antoine Lacroix
UP404 Samstag, 12.04.2014, ganztägig
Sigolsheim, Ammerschwihr u. a.• 55 €
Deutsch am Donnerstag (A1)
Gabriele Cleres
UP312 6 Donnerstage: 06.03., 13.03., 20.03. 27.03., 03.04., 10.04. 2014., 18.00-20.00 Uhr
Lauterbourg • 80 €
Deutsch für den Beruf (B1)
Birgit Schmidt
UP313 Freitag 04.04., 15.30-20.00 Uhr und Samstag 05.04.2014., 09.30-16.30 Uhr,
Freitag 09.05., 15.30-20.00 Uhr und Samstag 10.05.2014, 09.30-16.30 Uhr
Bad Bergzabern • 75 €
Geschichte & Gesellschaft
Politisches Straßburg – regionale und nationale Bedeutung
Besichtigung des Regionalrats (Région Alsace) und der französischen Elite-Hochschule für Verwaltung (ENA)
Dr. Philine Weyrauch-Herrmann
UP401 Donnerstag, 13.03.2014
Deutsch-französischer Stammtisch
Edgard Fuss, Dr. Philine Weyrauch-Herrmann
UP402 Freitag, 21.03.2014, 18.00-20.00 Uhr
Freitag, 11.07.2014, 18.00-20.00 Uhr
Wissembourg • 8 € pro Abend (1 Getränk inkl.)
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Der Erste Weltkrieg im Elsass
Literarische Spurensuche an Orten des Kriegsgeschehens
Dr. Stefan Woltersdorff
UP405 Samstag, 10.05.2014
Strasbourg, Saverne • 52 €
Wer waren die Waldenser?
Besichtigung eines Waldenserdorfes und des Waldenser-Museums.
UP406 Samstag, 17.05.2014
Großvillars, Knittlingen, Ötisheim • 38 €
De Dietrich – eine elsässische Industriellensaga
Antoine Lacroix
UP407 Freitag, 20.06.2014
Reichshoffen, Jägerthal • 48 €
Die Karlsruher Münze – im Spiegel der deutsch-französischen
Beziehungen
UP408 Freitag, 27.06.2014, 11.00-15.00 Uhr
Karlsruhe • 24 €
Politische Verantwortung in Frankreich und Deutschland
Seminar zu den Grundlagen der politischen Systeme und ihrem Vergleich
Dr. Philine Weyrauch-Herrmann
UP409 Samstag, 12.07.2014, 10.00-15.30 Uhr
Wissembourg • 28 €
www.kreis-germersheim.de/kvhs
188
Spezial
Natur & Technik
Goldwaschen
Michael Leopold
UP501 Sonntag, 06.04.2014, 10.00-15.00 Uhr
Rappenwört • 25 € (Mindestalter: 5 Jahre)
Wandern am Westwall
Spezial
189
Reiten im Elsass für Fortgeschrittene
Johan Hofmans
UP507 Sonntag, 29.06.2014, 10.00-17.00 Uhr
Obersteinbach • 50 € (Mindestalter: 15 Jahre)
Der Rheinhafen Karlsruhe
Fachkundige Führung und Spaziergang zu den denkmalgeschützten Bauten am Hafenbecken 2
UP508 Samstag, 05.07.2014, 15.00-17.00 Uhr
Karlsruhe • 18 €
Entdeckungstour zu den Resten des ab 1938 errichteten Befestigungswalls an der Grenze zu
Frankreich
Rolf Übel
UP502 Sonntag, 27.04.2014, 15.00-18.00 Uhr
Steinfeld und Umgebung • 15 €
UP509 Sonntag, 06.07.2014, 15.00-18.00 Uhr
Wissembourg und Umgebung • 10 €
Familientag: Die Feuerwehr in Deutschland und Frankreich
Kanutour auf der Moder
UP503 Samstag, 17.05.2014, 15.00-18.00 Uhr
Wissembourg • 10 €
Canoë-Kayak Club Bischwiller
UP510 Sonntag 20.07.2014, 10.00-17.00 Uhr
Bischwiller, Auenheim • 40 € (ab 5 Jahre)
Pamina Familienwanderung
Gärten im Nordelsass und Gartengeräte
Besichtigung von paradiesischen Privatgärten und der Firma Wolf-Garten
Antoine Lacroix
UP 504Freitag, 23.05.2014, 10.00-17.00 Uhr
Wissembourg und Umgebung • 28 €
Gesundheit & Kreativität
Skulpturen aus Ton
UP505 Sonntag, 01.06.2014,10.00-17.00 Uhr
Schweighofen • 75 € (Mindestalter: 16 Jahre)
Modellieren einer Skulptur unter Anleitung
Mato Suss
UP601 Samstag, 08.03.2014, 10.00-17.00 Uhr
Lobsann • 40 € (inkl. Material)
Reiten im Elsass für Anfänger/-innen
Korbflechten im Elsass
Vormittags: Vertraut werden mit dem Norwegerpferd, nachmittags: kleiner Ausritt. Ausrüstung
wird gestellt.
Johan Hofmans
UP506 Sonntag, 22.06.2014, 10.00-17.00 Uhr
Obersteinbach • 50 € (Mindestalter: 15 Jahre)
Flechten eines Korbes
Robert Bord
UP602 Samstag, 22.03.2014, 09.00-17.00 Uhr
Wissembourg • 28 € (inkl. Material)
Fliegen ohne Grenzen
Erste-Hilfe-Kurs
UP603 Samstag, 05.04.2014, 09.00-16.00 Uhr
Kapellen-Drusweiler • 25 € (inkl. Zertifikat für Führerscheinerwerb)
www.kreis-germersheim.de/kvhs
www.kreis-germersheim.de/kvhs
190
Spezial
Spezial
191
Mosaik-Workshop
Segway-Tour durch den Weinberg
Christiane Trimolé
UP604 Samstag, 12.04.2014, 10.00-17.00 Uhr
Wissembourg • 65 € (inkl. Material)
Andy Heckmann
UP610 Sonntag, 13.07.2014, 16.00-19.00 Uhr
Weingarten • 54 €
Naturkosmetik selbst gemacht
Qi Gong im Kloster
Aus Naturprodukten werden duftende Seifen, Hautcremes und Deodorants hergestellt.
Mireille Michels
UP605 Sonntag, 13.04.2014, 10.00-15.00 Uhr
Wissembourg • 25 € (inkl. Material)
Regina de Rossi
UP611 Freitag, 01.08., 18.00 Uhr – Sonntag, 03.08.2014 bis 14.00 Uhr
Reinacker (bei Saverne) • 204 € (inkl. 2 Übernachtungen, 2 x VP, Tee, Gebäck und Seminarunterlagen)
Autogenes Training
Einführung in Techniken der Entspannung
Karin Schnaubelt-Seiter
UP606 Samstag, 26.04.2014, 10.00-15.00 Uhr
Wissembourg • 42 €
Naturheilkunde ohne Grenzen
Ursula & Johannes Schauer
UP607 Sonntag, 01.06.2014, 16.00-18.00 Uhr
Wissembourg • 15 €
Yoga-Wochenende im Elsass
Entspannungsübungen, meditatives Singen und Gehen sowie Einführung in das Hatha-Yoga (alle
Niveaus)
Dominique Starck
UP608 Samstag, 28.06.- Sonntag 29.06.2014, 10.00-17.00 Uhr
Seebach • 60 € zzgl. 40 € (Übernachtung im EZ)
Aquarellmalerei im Elsass
Intensiv-Workshop im idyllischen Fachwerkhaus der Künstlerin (mit traumhaftem Garten)
Lisa Krautheim
UP609 Sonntag, 05.07.2014, 10.00-17.00 Uhr
Birlenbach • 50 €
www.kreis-germersheim.de/kvhs
www.kreis-germersheim.de/kvhs
192
Spezial
193
benachbarte Volkshochschulen
Anschriften einiger Volkshochschulen
und Kreisvolkshochschulen
Sollten Sie trotz unserer Bemühungen den von Ihnen gewünschten Kurs nicht finden,
fordern Sie ein Programm der benachbarten Volkshochschulen an.
Pamina VHS
15 Rue de la Pépinière
67160 Wissembourg
Telefon (00 33) 3 88 94 95 64
Telefax (00 33) 3 88 94 95 70
Email: info@up-pamina-vhs.org
VHS Neustadt
Hindenburgstraße 9a
67433 Neustadt
Telefon (0 63 21) 85 55 64
Telefax (0 63 21) 85 59 95
Email: info@vhs-nw.de
VHS Kandel e.V.
Altes Rathaus, Hauptstr. 61
76870 Kandel
Telefon (0 72 75) 9 52 73
Telefax (0 72 75) 9 52 75
Email: vhs.kandel@t-online.de
VHS Speyer
Bahnhofstraße 54
67346 Speyer
Telefon (0 62 32) 1 06 - 2 00
Telefax (0 62 32) 1 06 - 2 10
Email: service@vhs-speyer.de
VHS Karlsruhe e.V.
Studienhaus
Kaiserallee 12e
76133 Karlsruhe
Telefon (07 21) 98 57 - 50
Telefax (07 21) 98 57 - 5 75
Email: vhs@karlsruhe.de
KVHS Südliche Weinstraße
An der Kreuzmühle 2
76829 Landau
Telefon (0 63 41) 9 40 - 1 22
Telefax (0 63 41) 9 40 - 5 00
Email: vhs@suedliche-weinstrasse.de
VHS im Landkreis Karlsruhe
Werderstr. 40-44
76137 Karlsruhe
Telefon (07 21) 9 21 10 90
Telefax (07 21) 3 52 83 30
Email: info@vhs-karlsruhe-land.de
VHS Landau
Maximilianstraße 7
76829 Landau
Telefon (0 63 41) 13 - 49 92
Telefax (0 63 41) 13 - 49 99
Email: info@volkshochschule-landau.de
KVHS Rhein-Pfalz-Kreis
Europaplatz 5
67059 Ludwigshafen
Telefon (06 21) 59 09 - 2 46
Telefax (06 21) 59 09 - 6 48
Email: s.riedel@kv-rpk.de
www.kreis-germersheim.de/kvhs
Notizen
194
Geschäftsbedingungen
195
Allgemeine Geschäftsbedingungen
(Stand 01.12.2011)
1. Allgemeines
(1) Diese AGB gelten für alle Veranstaltungen der Geschäftsstelle Kreisvolkshochschule mit den
angeschlossenen örtlichen Außenstellen (KVHS), auch für solche, die im Wege der elektronischen Datenübermittlung durchgeführt werden.
(2) Studienreisen und Exkursionen, die einen Dritten als Veranstalter und Vertragspartner ausweisen, sind keine Veranstaltungen der KVHS. Insoweit tritt die KVHS nur als Vermittler auf.
(3) Soweit in den Regelungen dieser AGB die weibliche Form verwendet wird, geschieht das lediglich zur sprachlichen Vereinfachung. Die Regelungen gelten gleichermaßen auch für männliche Beteiligte und für juristische Personen.
(4) Rechtsgeschäftliche Erklärungen (z.B. Anmeldungen und Kündigungen) bedürfen, soweit sich
aus diesen AGB nicht anderes ergibt, der Schriftform oder einer kommunikationstechnisch
gleichwertigen Form (Telefax, Email, Login-Homepage der KVHS). Erklärungen der KVHS
genügen der Schriftform, wenn eine nicht unterschriebene Formularbestätigung verwendet
wird.
(5) Verwaltungstechnische und organisatorische Abläufe (Annahmeerklärung, Ablehnungen,
Rechnungsstellung usw.) können in den einzelnen Geschäftsstellen der KVHS voneinander abweichen.
2. Vertragsschluss
(1) Die Ankündigung von Veranstaltungen ist unverbindlich.
(2) KVHS-Veranstaltungen stehen jedermann offen. Ausnahmen sind im Programm erkennbar.
(3) Die Anmeldungen erfolgen bei der jeweils mit der Kursorganisation befassten Geschäftstellen
(Veranstalter). Die Anmeldung muss vor Beginn, spätestens jedoch bei der ersten Stunde der
Teilnahme vorliegen.
(4) Die Anmeldende ist an ihre Anmeldung 2 Wochen lang gebunden (Vertragsangebot). Der Veranstaltungsvertrag kommt vorbehaltlich der Regelung des Abs. (6) entweder durch Annahmeerklärung der KVHS zustande oder aber dadurch, dass die 2-Wochen-Frist verstreicht, ohne dass die KVHS das Vertragsangebot abgelehnt hat.
(5) Mündliche oder fernmündliche Anmeldungen sind abweichen von Ziffer 1 (4) verbindlich,
wenn sie sofort oder jedenfalls innerhalb von 10 Tagen mündlich oder schriftlich angenommen werden.
(6) Ist in der Ankündigung der Veranstaltung ein Anmeldeschlusstermin angegeben, so bedarf eine Anmeldung, die erst nach Anmeldeschluss bei der KVHS eingeht, abweichend von Abs. (4)
einer ausdrücklichen Annahmeerklärung. Erfolgt diese nicht innerhalb von 2 Wochen, gilt die
Anmeldung als abgelehnt.
196
Geschäftsbedingungen
Geschäftsbedingungen
197
3. Vertragspartnerin und Teilnehmerin
6. Rücktritt und Kündigung durch die KVHS
(1) Mit Abschluss des Veranstaltungsvertrages werden vertragliche Rechte und Pflichten nur zwischen der KVHS als Veranstalterin und der Anmeldenden (Vertragspartnerin) begründet. Die
Anmeldende kann das Recht zur Teilnahme auch für eine dritte Person (Teilnehmerin) begründen. Diese ist der KVHS namentlich zu benennen. Eine Änderung in der Person der Teilnehmerin bedarf der Zustimmung der KVHS. Diese darf die Zustimmung nicht ohne sachlichen
Grund verweigern.
(2) Die KVHS darf die Teilnahme von persönlichen und/oder sachlichen Voraussetzungen abhängig machen.
(3) Die KVHS ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, Teilnehmerkarten auszugeben. In einem solchen Fall ist die Teilnehmerin verpflichtet, die Karte mitzuführen und sich auf Verlangen einer
Bevollmächtigten der KVHS auszuweisen. Geschieht das nicht, kann die Teilnehmerin von der
Veranstaltung ausgeschlossen werden, ohne dass dadurch ein Anspruch auf Rückerstattung
des geleisteten Entgelts entsteht.
(1) Die Mindestzahl der Teilnehmerinnen wird in der Ankündigung der Veranstaltung angegeben.
Sie beträgt mangels einer solchen Angabe 8 Personen. Wird diese Mindestzahl nicht erreicht,
kann die KVHS vom Vertrag zurücktreten, jedoch nur bis zum 5. Tag vor der Veranstaltung. Kosten entstehen der Vertragspartnerin hierdurch nicht.
Nach Rücksprache mit den gemeldeten Teilnehmerinnen kann bei nicht Erreichen der Mindestzahl, die KVHS das Entgelt erhöhen oder die Unterrichtsstundenzahl verkürzen.
(2) Die KVHS kann ferner vom Vertrag zurücktreten oder ihn kündigen, wenn eine Veranstaltung
aus Gründen, die die KVHS nicht zu vertreten hat (z.B. Ausfall einer Dozentin) ganz oder teilweise nicht stattfinden kann. In diesem Fall wird das Entgelt nach dem Verhältnis der abgewickelten Teileinheiten zum Gesamtumfang der Veranstaltung geschuldet. Das gilt dann nicht,
wenn die Berechnung der erbrachten Teilleistung für die Vertragspartnerin unzumutbar wäre,
insbesondere wenn die erbrachte Teilleistung für die Teilnehmerin ohne Wert ist. Weitergehende Ansprüche gegen die KVHS sind ausgeschlossen.
(3) Wird das geschuldete Entgelt (Ziffer 4) oder die Bearbeitungsgebühr nicht innerhalb der nach
Fälligkeit gesetzten Zahlungsfrist entrichtet, wird die jeweils zuständige Kasse der KVHS das
Mahnverfahren einleiten. Nachdem die KVHS von der Einleitung des Mahnverfahrens Kenntnis
erlangt hat, kann sie vom Vertrag zurücktreten. Die Vertragspartnerin schuldet im Falle des
Rücktritts nach Satz 2, vorbehaltlich weitergehender Ansprüche, für den angefallenen Verwaltungsaufwand eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5% des Veranstaltungsentgelts, höchstens jedoch 20,— €. Die anfallenden Mahngebühren, geregelt nach der Kostenordnung zum
Landesverwaltungsvollstreckungsgesetz (LVwVGKostO), ist von der Vertragspartnerin zu tragen.
(4) Die KVHS kann in den Fällen des § 314 BGB kündigen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere in folgenden Fällen vor:
- Gemeinschaftswidriges Verhalten in Veranstaltung trotz vorangehender Abmahnung und
Androhung der Kündigung durch die Kursleiterin, insbesondere Störung des Informationsbzw. Veranstaltungsbetriebes durch Lärm- und Geräuschbelästigungen oder durch querulatorisches Verhalten,
- Ehrverletzungen aller Art gegenüber der Kursleiterin, gegenüber Teilnehmerinnen oder Beschäftigten der KVHS,
- Diskriminierung von Personen wegen persönlicher Eigenschaften (Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Volks- oder Religionszugehörigkeit etc.),
- Missbrauch der Veranstaltungen für parteipolitische oder weltanschauliche Zwecke oder für
Agitationen aller Art,
- Beachtliche Verstöße gegen die Hausordnung.
Statt einer Kündigung kann die KVHS die Teilnehmerin auch von einer Veranstaltungseinheit
ausschließen.
Der Vergütungsanspruch der KVHS wird durch eine solche Kündigung oder durch einen Ausschluss nicht berührt.
4. Entgelt
(1) Das Veranstaltungsentgelt ergibt sich aus der bei Eingang der Anmeldung aktuellen Ankündigung der KVHS (Programm, Aushang, Preisliste etc.).
(2) Das Entgelt ist mit der Anmeldung fällig. Dies kann durch Rechnungsüberweisung oder durch
Erteilung eines Abbuchungsauftrages geschehen. Das Entgelt wird bei Ablehnung der Anmeldung in voller Höhe zurückerstattet.
(3) Das Entgelt ist auch in voller Höhe zu zahlen, wenn die Veranstaltung oder der Kurs nicht oder
nicht vollständig besucht wurde.
(4) Das Entgelt schließt in der Regel zusätzliche Kurskosten (kursbegleitende Bücher, Materialien,
Lebensmittel usw.) nicht ein. Ausnahmen werden im Programm extra hingewiesen.
(5) Gegen Entgelt können Teilnahmebescheinigungen erstellt werden, wenn mindestens 80% der
Kursstunden besucht wurden.
5. Organisatorische Änderungen
(1) Es besteht kein Anspruch darauf, dass einen Veranstaltung durch eine bestimmte Dozentin
durchgeführt wird. Das gilt auch dann, wenn die Veranstaltung mit dem Namen einer Dozentin
angekündigt wurde.
(2) Die KVHS kann aus sachlichem Grund Ort und Zeitpunkt der Veranstaltung ändern.
(3) Muss eine Veranstaltungseinheit ausfallen (beispielsweise wegen Erkrankung einer Dozentin),
kann sie nachgeholt werden. Ein Anspruch hierauf besteht jedoch nicht.
(4) An gesetzlichen Feiertagen finden Veranstaltungen grundsätzlich nicht statt. Ein Anspruch auf
Nachholung der so ausgefallenen Veranstaltung besteht nicht.
198
Geschäftsbedingungen
199
Widerrufsbelehrung
7. Rücktritt, Kündigung und Widerruf durch die Vertragspartnerin
Widerrufsbelehrung
(1) Der Rücktritt der Vertragspartnerin aus unvorhersehbarem, wichtigem Grund, muss unverzüglich bei der jeweiligen KVHS-Geschäftsstelle erklärt werden. Erfolgt die Rücktrittserklärung vor
Beginn des 1. Veranstaltungstermins, wird das Entgelt nach Ziffer 4 Abs. 1 nicht fällig. Bereits
entrichtetes Entgelt wird zurückerstattet.
Erfolgt der Rücktritt später, so gilt die Regelung der Ziffer 4 Absatz 3 entsprechend. Jedoch ist
nach Ziffer 6 Abs. 3 Satz 3 die Bearbeitungsgebühr in jedem Fall fällig.
(2) Weist die Veranstaltung einen Mangel auf, der geeignet ist, das Ziel der Veranstaltung nachhaltig zu beeinträchtigen, hat die Vertragspartnerin die KVHS auf den Mangel hinzuweisen und
ihr innerhalb einer zu setzende angemessenen Nachfrist Gelegenheit zu geben, den Mangel zu
beseitigen. Geschieht dies nicht, kann die Vertragspartnerin nach Ablauf der Frist den Vertrag
aus wichtigem Grund kündigen.
(3) Die Vertragspartnerin kann den Vertrag kündigen, wenn die weitere Teilnahme an der Veranstaltung wegen organisatorischer Änderungen (Ziffer 5) unzumutbar ist. In diesem Fall wird
das Entgelt nach dem Verhältnis der abgewickelten Teileinheiten zur gesamten Veranstaltung
geschuldet. Das gilt dann nicht, wenn die Berechnung der erbrachten Teilleistung für die Vertragspartnerin unzumutbar wäre, insbesondere wenn die erbrachte Teilleistung für die Teilnehmerin wertlos ist.
(4) Ein etwaiges gesetzliches Widerrufsrecht (z.B. bei Fernabsatzgeschäften) bleibt unberührt.
(5) Macht die Vertragspartnerin von einem ihr zustehenden gesetzlichen Widerspruch Gebrauch,
so hat sie geliehene Unterrichtsmaterialien zurückzusenden, soweit diese als Paket versandt
werden können. Bis zu einem Wert der Materialien von 40,— € trägt die Vertragspartnerin die
Kosten der Rücksendung.
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform
(z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß
Art. 246 § 2 i.V.m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1
BGB i.V.m. Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Der Widerruf ist zu richten an:
Kreisverwaltung Germersheim, - KVHS -, Ritter-von-Schmauß-Straße, 76726 Germersheim,
Fax 07274- 5315314 / Email: k.traeber@kreis-germersheim.de
8. Schadensersatzansprüche
Ende der Widerrufsbelehrung
(1) Schadenersatzansprüche der Vertragspartnerin oder der Teilnehmerin gegen die KVHS sind
ausgeschlossen, außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.
(2) Der Ausschluss gemäß Abs. 1 gilt ferner dann nicht, wenn die KVHS Pflichten schuldhaft verletzt, die das Wesen des Vertrages ausmachen (Kardinalpflichten), ferner nicht bei einer
schuldhaften Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit der Teilnehmerin.
9. Schlussbestimmungen
(1) Das Recht, gegen Ansprüche der KVHS aufzurechnen, wird ausgeschlossen, es sei denn, dass
der Gegenanspruch rechtskräftig festgestellt oder von der KVHS anerkannt worden ist.
(2) Ansprüche gegen die KVHS sind nicht abtretbar.
(3) Angaben zu Alter und Geschlecht dienen ausschließlich statistischen Zwecken. Der KVHS ist
die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten zu eigenen innerbetrieblichen Zwecken gestattet. Vertragspartnerin und Teilnehmerin können dem jederzeit widersprechen.
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit
Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für
den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von
Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
Besondere Hinweise:
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen
Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
200
Stichwortverzeichnis
Stichwortverzeichnis
201
A
Abenteuer Kindertagespflege
Abenteuer Polder
Abitur (Sekundarstufe II)
Acryl-Malerei
Aerobic und Muskelkräftigung
Allergie
Aloha-Hawaii-Hula
Alphabetisierung
Alterseinkommen
Antipasti und Tapas
Apostels Paulus
Aquarell-Malerei
Arabisch
Arabische Küche
Astronomie
Auf den Spuren großer Künstler
Autismus, ADS und ADHS
Autogenes Training
C
22
17
175
151, 153
132
103
170
172
31
96
13
151-152
56-57
99
16
150
102
113
B
Stichwortverzeichnis
Baby im Tragetuch
21
Babymassage
107
Basteln - Kreatives Gestalten
155-157
Bauch-Beine-Po
134
Bauchtanz
168-169
Baumschnitt
20-21
Begegnung in der Natur
25, 178
Beruf
36-53
Berufsreife (Hauptschulabschluss) 172-173
Bewegungsgarten
126-127
Bewegungstraining
131
Bewusst und erfolgreich kommunizieren 51
Bildbearbeitung
44-45
Bogenschießen
148
Brunch-Büffet
97
Buchführung
49
CEASE-Therapie
CEWE-Fotobuchs
Chemie-Mix-Matsch
Computerkurs
102
45, 163
16, 176
37-45
D
Dance-fitness
142
Das Leben genießen
27
Deutsch (Muttersprache)
172
Deutsch als Fremdsprache
58-62
Die eigenen Talente kennen
und wertschätzen
28
Die Kunst des Schreibens
155
Die richtige Vorsorge für die Frau
31
Die Suppengörls
154
Die Wittelsbacher am Rhein
13
Digitale Fotografie
44-45, 162-163
Djembe
167-168
Dressings
97
E
EDV - Beratung und Präsentation
36
EDV-Anwendungen
36-45
Eigene Talente kennen und wertschätzen 28
Einbürgerungstest
10-12
Einnahmen-Überschuss-Rechnung
50
Energetisch Modernisieren
18
Energetische Psychologie
27
Englisch
63-74
Entspannung- Körpererfahrung
106-126
Erbrecht
33-34
Erfolgreich kommunizieren
51
Erste Hilfe
106, 179, 180
Erster Weltkrieg in Elsass-Lothringen
13
Erziehungsfragen
21-26
Excel-Tabellenkalkulation
41-43
202
Stichwortverzeichnis
F
Facebook und Co
Fein- und Graphomotorik
Feldenkraismethode
Filzen
Finanzwirtschaft
Fingerfood
Fit im Straßenverkehr
Flexi-Bar®
Fotografieren
Fotos verwalten
Französisch
Frauenheilkunde
Frei sprechen
Fußreflexzonenmassage
H
48
23
142
155-156
49-50
96
35
136
163
44-45, 162-163
74-79
104
51
108
G
Gartenträume
Geburtsvorbereitung
Geführte Meditationen
Gesangsunterricht
Geschichte
Geschichte und Umwelterlebnis
Gesellschaft
Gesundheit
Gesundheits- und Krankenpflege
Gitarre
Grenzen setzen
Griechisch
Gymnastik - Bewegung
14
147-148
110
166-167
13
15
10-13
94-148
102-106
164-166
24, 177
85-86
126-147
Hackfleischgerichte
Hatha-Yoga
Hauptschulabschluss (Berufsreife)
Haus an Kinder übertragen
Heimatkunde
Historische Kleidung
Hochschulreife (Abitur)
Holzschnitzkurs
Homöopathie
98-99
120-122
172-173
34
14-15
161
175
157
103
I
Ich muss nicht perfekt sein
ICQ - Chatten mit Text
Immobilienrecht
Insolvenzverfahren
Interkulturelles Training
Internet
Intoleranz
Italienisch
Stichwortverzeichnis
203
L
N
Landart-Naturkunst
149
Länderkunde
14-15
Latein
85
Leben am Wasser
17
Lebensmittel- und Infektionshygiene
176
Leichter lernen
23
Lern- und Arbeitstechniken
24
Lichterzauber
156
Literatur - Theater
154-155
Nachbarrecht
Nähen
Nassfilzen
Naturbegegnung
Natur-Deko
Naturwissenschaft
Neiyanggong
Neugriechisch
Nordic Walking
Norwegisch
M
12
47
29
29
12
45-48
103
80-85
K
Kaffeetafel
95
Kartengestaltung
149
Kiefergelenk-Balancierung
105
Kindertagespflege
22, 175-179
Kinesiologie
103, 111
Klangschalen, -meditation
111-113
Klassisches Kammermusikkonzert
168
Klopfakkupressur
27
Kochen
98-99
Kommunikation
50-53
Konfliktmanagement
53
Kranken- und Gesundheitspflege
102-106
Kräuterführung
18-20, 100-101
Kreatives Gestalten - Basteln
155-157
Kultur
149-170
Kundenmanagement und
Selbstmanagement
50
Kurzschrift
48
Mahnung
Malen / Zeichnen
Management
Männerkochkurs
Marketing-Konzeptes
Maschinenschreiben am PC
Massage
Medien - Unterhaltung
Meditation
Mein digitales Ich
Meridianmassage
Mietrecht
Militär einst und jetzt
Mittlere Reife (Realschulabschluss)
Moderierter Erfahrungsaustausch
Musik
Muskelentspannung
35
150-153
50-53
98
52
48
106-107
162-163
109ff
45
107
30
13
174
177
164-168
114-115
30
159-160
155
25, 178
156,157
16
125
85-86
147
86
O
Obstbaumschnitt
Ohrgeräusche
Ökologie
Olympisches Bogenschießen
Orientalischer Tanz
Osteoporosegymnastik
Osternester
20-21
105
17-21
148
168-169
137
156
P
Pädagogik
Pamina-VHS
Pastellkreide-Malerei
Patientenverfügung und Vollmacht
PC-Kurse
Pendeln
Pflegefall
Picasa - Bildbearbeitung
Pilates
Plastisches Gestalten
Polynesischer Tanz
PowerPoint
Problemlos lernen
Progressive Muskelentspannung
Psychologie
21-26
181ff
153
32
37-45
28
32
44, 162
135-136
158-159
170
43
23
114-115
26-28
204
Stichwortverzeichnis
Q
QiGong
Qualifikationen
Qualifizierung der
Kindertagespflegepersonen
123-125
36
175
R
R.E.S.E.T. - Kiefergelenk-Balancierung 105
Raumgestaltung durch Farbe
26
Raus aus der Tretmühle
108
Realschulabschluss (Sekundarstufe I)
174
Rechnungswesen
49-50
Recht
29-35
Reiki
109
Rhetorik - Kommunikation
50-52
Rückbildungsgymnastik
148
Rückenfit - Rückenschule
139-141
Rumänisch
86
Russisch
87
Stichwortverzeichnis
205
S
T
V
Salate
97
Salsa Cubana
170
Saucen
97
Schmuck-Design
157
Schneiden von Stauden und
Ziersträuchern
20-21
Schüssler Salzen
104-105
Schwangerschaftsgymnastik
147
Sekundarstufe I (Realschulabschluss)
174
Sekundarstufe II (Abitur)
175
Sensomotorisches Fremdsprachenlernen 180
Serienbrief
41
Sicher Auftreten
51, 52
Singen
166-167
Sinneswerkstatt
149
Skype
47
Soziologie
12-13
Spachtel dein eigenes Kunstwerk 150, 153
Spanisch
88-91
Spargel
99
Spezial
171-180
Spiralmuskeltraining
133-134
Sportliche Herausforderung
148
Sprachen
54-93
Spracheneinstufung
54-55
Sprechende Steine
17
Stenografie
48
Straßenverkehrsordnung
35
Stricken
161
Studienfahrt - Studienreisen
14, 15, 171
Süßes im Glas
99
Tabellenkalkulation Excel
41-43
Tagesmutter (Kindertagespflegeperson)175179
Tai Chi
125-126
Talente kennen und wertschätzen
28
Tandava - Yoga
122
Tanzen
168-170
Tastschreiben am PC
48
Testament
33
Textiles Gestalten
159-162
Textverarbeitung Word
40-41
Thera-Band
133, 139
Tinnitus
105
Töpfern
158-159
Torten
94-95
Trampolin
127, 146
Trommeln mit der Djembe
167-168
Türkisch
92
Verbraucherinsolvenzverfahren
Verkehrsrecht
Versicherungen
Vinaigrettes
Vorsorgeordner
U
Übertragung
Überversichert? - Unterversichert?
Umgang mit Ohrgeräuschen
Umwelt
Ungarisch
34
30
105
17-21
93
29
34
30-32
97
32
W
Waffeln
96
Wahrnehmung fördern und unterstützen 22
Waldläufer-Hütte
25
Was grünt und blüht denn da?
26, 178
Wasservogelexkursion
18
Wehrkirchen in der Pfalz
14
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam 25, 108
Wenn Kinder stören
179
Wildkräuterführung
18-20, 100-101
Winterschnittkurs
21
Wirbelsäulengymnastik
137-139
Wohnraummietrecht
30
Word-Textverarbeitung
40-41
X
Xpert-Business Finanzwirtschaft
49-50
Y
Yoga
116-122
Z
Zeichnen / Malen
Zeitkunde
Zumba®
Zuschneiden, Nähen
Zwangsvollstreckung
150-153
13
143-146
159-160
35
206
Notizen
Notizen
207
208
Notizen
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
32
Dateigröße
2 161 KB
Tags
1/--Seiten
melden