close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

hier - Winzerverein Oberrotweil e.G.

EinbettenHerunterladen
Best.Nr.
Jahrg.
0221
2013
L I T E R F L AS C H E N
Oberrotweiler
Käsleberg
Müller-Thurgau
Qualitätswein
Müller-Thurgau
trocken
Qualitätswein
Silvaner
Qualitätswein
Silvaner
trocken
Qualitätswein
Ruländer
Qualitätswein
Ruländer
trocken
Qualitätswein
Weißer Burgunder
trocken
Qualitätswein
Grauer Burgunder
trocken
Qualitätswein
Spätburgunder
Rotwein
trocken
Qualitätswein
Spätburgunder
Weißherbst
Qualitätswein
Spätburgunder
Weißherbst
trocken
Qualitätswein
Spätburgunder
Rotwein
Qualitätswein
Spätburgunder
Rotwein
trocken
Qualitätswein
A 11,4 %, RZ 17,0 g, S 5,8 g
0621
2013
Oberrotweiler
Käsleberg
A 12,0 %, RZ 6,3 g, S 6,1 g
1221
2014
Oberrotweiler
Käsleberg
lieferbar ab Dezember 2014
1621
2014
Oberrotweiler
Käsleberg
lieferbar ab Dezember 2014
3321
2013
Oberrotweiler
Henkenberg
A 12,0 %, RZ 21,6 g, S 6,5 g
3721
2013
Oberrotweiler
Henkenberg
A 13,0 %, RZ 5,0 g, S 6,1 g
52521 13/14
Oberrotweiler
A 12,2%, RZ 6,5 g, S 6,8 g
Gastronomieausstattung
64521 2013
Oberrotweiler
A 12, 8 %, RZ 6,1 g, S 6,3 g
Gastronomieausstattung
55521 12/13
Oberrotweiler
A 13,2 %, RZ 4,3 g, S 4,9 g
Gastronomieausstattung
4021
13/14
Oberrotweiler
A 11,8 %, RZ 22,4 g, S 6,8 g
4521
13/14
Oberrotweiler
A 12,6 %, RZ 6,5 g, S 6,6 g
5021
2013
Oberrotweiler
A 12,2 %, RZ 19,0 g, S 5,3 g
5521
2013
Oberrotweiler
A 12,8 %, RZ 6,3 g, S 5,1 g
September 2014
Direktdurchwahl: 0 76 62/9 3 20 -19
3
Best.Nr.
Jahrg.
0,75-LT R .-F LAS C H E N
Müller-Thurgau
Professor Müller aus dem Schweizer Kanton Thurgau züchtete diese Rebsorte nach
neuesten Erkenntnissen aus den Sorten Riesling und Madeleine royale.
Diese sehr bekömm lichen Weine zeichnen sich durch einen dezenten Muskatton, eine
feine Säure und herzhafte Frische aus. Für das tägliche Wohlergehen das richtige „Viertele“.
Speiseempfehlung: leichte Speisen, helles Fleisch, Suppen, Kalbsbries. Der ideale Zechwein.
Trinktemperatur: 8 – 10 °C
0232
2013
Oberrotweiler Käsleberg
Müller-Thurgau
Kabinett
A 10,0 %, RZ 26,0 g, S 5,6 g
Goldmedaille
0632
2013
Oberrotweiler Käsleberg
Müller-Thurgau
Kabinett
trocken
A 10,9 %, RZ 6,4 g, S 5,7 g
Goldmedaille
0242
2012
Oberrotweiler Käsleberg
Müller-Thurgau
Spätlese
A 11,2 %, RZ 34,7 g, S 6,0 g
Goldmedaille
0266
2002
Oberrotweiler Käsleberg
Müller-Thurgau
0285
2013
Oberrotweiler Käsleberg
Müller-Thurgau
Auslese
0,5 l
A 10,9 %, RZ 79,0 g, S 5,8 g
Trockenbeerenauslese
0,375 l
Trockenbeerenauslese
0,375 l
A 9,2 %, RZ 239,5 g, S 11,7 g
Goldmedaille
50285
2013
Oberrotweiler Käsleberg
Müller-Thurgau
A 9,2 %, RZ 238,5 g, S 11,9 g , Im Barrique gereift
Goldmedaille
»SOM M E RFLAI R«
ist eine Cuvée, welche die blumige Art des Müller-Thurgau mit der frischen Säure des Weißburgunders
vereint. Abgefüllt in der attraktiven, hellen Bordeaux-Flasche. Der ideale Sommerwein für die Terrasse.
10522 2014 Oberrotweiler
»Sommerflair«
Weißer Burgunder
und Müller-Thurgau
Qualitätswein
trocken
lieferbar ab Februar 2015
4
www.winzerverein-oberrotweil.de
Best.Nr.
Jahrg.
0,75-LT R .-F LAS C H E N
Silvaner
ist eine der ältesten bekannten Rebsorten, die in den warmen Lößböden Oberrotweils
sehr feinfruchtige, frische Weine mit angenehmer Säure hervorbringt. Im Geschmacksbild
zeigt er sich neutral. Er stammt vermutlich aus Transsylvanien, dem heutigen Siebenbürgen.
Der Silvaner bringt mittelgroße, leicht bronzefarbene Trauben.
Speiseempfehlung: Spargel, Fisch und Geflügelgerichte. Trinktemperatur: 8 °C
1232
13/14
Oberrotweiler Käsleberg
Silvaner
Kabinett
A 10,0 %, RZ 32,0 g, S 6,4 g, Goldmedaille
Muskateller
ist eine der ältesten Kulturreben überhaupt, seine Heimat ist Kleinasien. Sein besonderes
Merkmal ist die überaus bukettreiche und blumige Art mit viel Duft und Eleganz.
Die Trauben sind groß und lieben warme Böden.
Speiseempfehlung: Dessert und Sorbets. Trinktemperatur: 12 °C
8022
2013
Oberrotweiler Muskateller
Qualitätswein
A 11,0 %, RZ 32,0 g, S 5,5 g, Goldmedaille
Gewürztraminer
bringt kleine, dichtbeerige Trauben. Die Weine sind von ausdrucksvollem, würzigem Bukett.
Im Geschmack sind sie kräftig und vollmundig – Weine in Vollendung. Die Rebe stellt höchste
Ansprüche an Böden sowie Klima und wird deshalb nur in tiefgründigen, warmen Lagen angebaut.
Speiseempfehlung: besonders als Dessertwein geeignet, aber auch zu Käse. Trinktemperatur: 10 – 12 °C
6232
2013
Oberrotweiler Käsleberg
Gewürztraminer
Kabinett
A 11,0 %, RZ 35,7 g, S 5,7 g, Goldmedaille
6342
2013
Oberrotweiler Henkenberg
Gewürztraminer
Spätlese
A 10,9%, RZ 39,1 g, S 5,6 g, Goldmedaille
56295
2001
Oberrotweiler Käsleberg
Gewürztraminer
Eiswein
0,375 l
A 8,15 %, RZ 239,0 g, S 6,6 g, Im Barrique gereift
Riesling
zeichnet sich besonders durch sein feinfruchtiges, überschwängliches und nuancenreiches
Bukett und seine rassige Säure aus. Er bringt mittelgroße, grüne bis hellgelbe Trauben,
die relativ spät reifen.
Speiseempfehlung: Kalbsbries, Fisch, Krustentiere und Meeresfrüchte. Trinktemperatur: 10 °C
15532 2013
Oberrotweiler Riesling
Kabinett
trocken
A 11, 3 %, RZ 8,2 g, S 7,0 g, Goldmedaille
Direktdurchwahl: 0 76 62/9 3 20 -19
5
Best.Nr.
Jahrg.
0,75-LT R .-F LAS C H E N
Weißer Burgunder
ist der Aristokrat unter den Burgundern. Ein frischer, fruchtiger Wein mit feinem Burgunderaroma und anregender Säure. Er bringt kleine, dichtbeerige Trauben und gedeiht
besonders auf den warmen Lößböden. Er ist die hellste Traube in der Burgunderfamilie.
Speiseempfehlung: Fisch, Spargel, helles Fleisch und Vorspeisen. Trinktemperatur: 8 °C
2522
2014
Oberrotweiler
Weißer Burgunder
Qualitätswein trocken
lieferbar ab März 2015
Mit speziellem Spargelmotiv
Unsere besondere Empfehlung
zu Spargelge
richten
2922
13/14
Oberrotweiler
Weißer Burgunder
Qualitätswein trocken
A 12,3 %, RZ 6,9 g, S 6,4 g
82632 2013
Oberrotweiler Käsleberg
Weißer Burgunder
Kabinett
trocken
Kabinett
trocken
Spätlese
trocken
A 12,3 %, RZ 6,8 g, S 6,1 g
Goldmedaille
52632 2013
Oberrotweiler Käsleberg
Weißer Burgunder
A 12,2 %, RZ 5,2 g, S 6,3 g
Goldmedaille
Gastronomieausstattung
2642
2014
Oberrotweiler Käsleberg
Weißer Burgunder
lieferbar ab März 2015
2275
2011
Oberrotweiler Käsleberg
Weißer Burgunder
Beerenauslese
A 9,8 %, RZ 139,0 g, S 7,1 g
Goldmedaille
6
www.winzerverein-oberrotweil.de
0,375 l
Best.Nr.
Jahrg.
0,75-LT R .-F LAS C H E N
Chardonnay
96522 2013
Oberrotweiler Chardonnay
Qualitätswein trocken
A 12, 6 %, RZ 7,2 g, S 5,5 g, Goldmedaille
Ruländer
ein kräftiger, ausdrucksvoller Wein mit würzigem Aroma, der auf den dunklen Vulkan verwitterungsböden der Oberrotweiler Spitzenlage Henkenberg ganz besonders gedeiht.
Diese Weine sind für längeres Flaschenlager geeignet. Der Name kommt von einem
Herrn Ruland, der diese Rebe aus Burgund an den Kaiserstuhl brachte. Die Trauben sind
klein, dichtbeerig und von rosagrauer Farbe.
Speiseempfehlung: Steaks, Braten und Dessert. Trinktemperatur: 10 °C
3332
2013
Oberrotweiler Henkenberg
Ruländer
Kabinett
A 11,0 %, RZ 29,1 g, S 6,6 g
Goldmedaille
3342
2012
Oberrotweiler Henkenberg
Ruländer
Spätlese
A 11,1 %, RZ 32,3 g, S 5,9 g
Goldmedaille
83362 09/11 Oberrotweiler Henkenberg
Auslese
Ruländer
A 10,3 %, RZ 88,4 g, S 5,9 g
Goldmedaille
3275
2012
Oberrotweiler Käsleberg
Ruländer
Beerenauslese
0,375 l
Eiswein
0,375 l
A 9,5 %, RZ 176,0 g, S 9,0 g
Goldmedaille
3395
2012
Oberrotweiler Henkenberg
Ruländer
A 8,5 %, RZ 217,2 g, S 9,3 g
1. Platz Internationaler Grauburgunderpreis 2014
Bester edelsüße Wein Deutschlands, Mundus Vini 2014
Durch gesetzliche Vorgabe sind wir verpflichtet, für unsere Weine neben den Endpreisen
zusätzlich den Grundpreis je Liter anzugeben. Der Grundpreis dient lediglich zu Ihrer Information,
maßgeblich ist jedoch weiterhin der hervorgehobene Endpreis.
Direktdurchwahl: 0 76 62/9 3 20 -19
7
Best.Nr.
Jahrg.
0,75-LT R .-F LAS C H E N
Grauer Burgunder
ist die trockene Variante des Ruländers. Die Weine zeichnen sich durch Frische und
Spritzigkeit bei feiner Säure und viel Frucht aus. Sie gedeihen besonders in den warmen
Lößböden der Lage Käsleberg. Bei der Lese findet eine strenge Handsortierung der
Trauben statt. Er ist der ideale Essensbegleiter.
Speiseempfehlung: Braten, Wildgerichte, Krustentiere und Käse. Trinktemperatur: 8 °C
64632 2013
Oberrotweiler Käsleberg
Grauer Burgunder
Kabinett
trocken
A 12,7 %, RZ 2,1 g, S 5,6 g
Goldmedaille
Gastronomieausstattung
14622
2013
Oberrotweiler Käsleberg
Grauer Burgunder
Qualitätswein trocken
A 13,0 %, RZ 5,5 g, S 6,1 g
94632 2013
Oberrotweiler Käsleberg
Grauer Burgunder
Kabinett
trocken
Spätlese
trocken
A 12,5 %, RZ 4,7 g, S 5,7 g
Goldmedaille
14642
12/13
Oberrotweiler Käsleberg
Grauer Burgunder
A 13,5 %, RZ 5,1 g, S 6,3 g
Goldmedaille
Grauer Burgunder
»Selektion«
»Oberrotweiler Selektion« – Sonderlese aus über 20 Jahre alten Rebanlagen, ertragsreduziert.
64642 12/13
Oberrotweiler Käsleberg
Grauer Burgunder
Spätlese
trocken
A 12,9 %, RZ 5,9 g, S 6,1 g
Goldmedaille
Grauer Burgunder »Barrique«
Ausgesuchte, handverlesene Trauben aus über 20 Jahre alten Rebanlagen mit geringen Erträgen.
Im Barrique gereift.
66642
11/12
Oberrotweiler Käsleberg
Grauer Burgunder
Spätlese
A 14,0 %, RZ 3,8 g, S 5,3 g
Goldmedaille
8
www.winzerverein-oberrotweil.de
trocken
Best.Nr.
Jahrg.
0,75-LT R .-F LAS C H E N
Spätburgunder Weißherbst/Rosé
wird aus der Blauen Spätburgunder-Traube gewonnen, jedoch unmittelbar nach der Lese
abgepresst, wodurch er seinen zartrosa Farbton erhält. Die Weine sind gehaltvoll, mit
fruchtiger Burgunderart, kräftig und säurebetont im Geschmack.
97522 2013
Oberrotweiler
Spätburgunder Rosé
Qualitätswein trocken
A 12,5 %, RZ 5,7 g, S 5,6 g
4222
2013
Oberrotweiler Käsleberg
Spätburgunder Weißherbst
4622
2013
Oberrotweiler Käsleberg
Spätburgunder Weißherbst
4232
2013
Oberrotweiler Käsleberg
Spätburgunder Weißherbst
Qualitätswein
A 11,5 %, RZ 28,6 g, S 6,8 g, Goldmedaille
Qualitätswein trocken
A 12,2 %, RZ 7,7 g, S 6,7 g
Kabinett
A 10,9 %, RZ 30,9 g, S 6,5 g, Goldmedaille
4632
2013
Oberrotweiler Käsleberg
Spätburgunder Weißherbst
4342
2014
Oberrotweiler Henkenberg
Spätburgunder Weißherbst
Kabinett
trocken
A 12,2 %, RZ 8,0 g, S 6,2 g
Spätlese
lieferbar ab März 2015
4275
2011
Oberrotweiler Käsleberg
Spätburgunder Weißherbst
Beerenausles e
0,375 l
A 8,2 %, RZ 172,0 g, S 5,9 g, Goldmedaille
4285
2006
Oberrotweiler Käsleberg
Spätburgunder Weißherbst
4295
2007
Oberrotweiler Käsleberg
Spätburgunder Weißherbst
Trockenbeerenauslese
0,375 l
A 9,0 %, RZ 200,0 g, S 8,4 g, Goldmedaille
Eiswein
0,375 l
A 8,2 %, RZ 204,0 g, S 8,6 g, Goldmedaille
Bei Angabe von zwei Jahrgängen,
.B. z12/13, wird zunächst der Jahrgang012
2
und in einigen Wochen der Jahrgang
1320
ausgeliefert.
Die angegebenen Analysewerte beziehen sich jeweils auf den erstgenannten Jahrgang.
Die Analyse des nachfolgenden Jahrgangs reichen wir auf Wunsch gerne nach.
A = Alkohol in % vol, RZ = Restzucker in g/l, S = Säure in g/l
Direktdurchwahl: 0 76 62/9 3 20 -19
9
Best.Nr.
Jahrg.
0,75-LT R .-F LAS C H E N
Spätburgunder Rotwein
ist der König der Rotweine. Er zeichnet sich durch eine samtige, elegante und doch vollmundige
Art mit feinem Gerbstoff aus. Seine Farbe ist rubin- bis dunkelrot, sein feiner Geruch erinnert
an Brombeeren. Er gedeiht besonders in den Vulkanverwitterungsböden Oberrotweils. Er hat
kleine, dichtbeerige Trauben, die streng handverlesen geerntet werden.
Speiseempfehlung: Wildgerichte, Lamm, Rind und Käse. Trinktemperatur: 16 – 18 °C
85522 2012
Oberrotweiler
Spätburgunder Rotwein
Qualitätswein trocken
A 13,4 %, RZ 5,6 g, S 4,9 g
»Maischegärung«
Goldmedaille
5222
2013
Oberrotweiler Käsleberg
Spätburgunder Rotwein
Qualitätswein
A 12,5 %, RZ 15,0 g, S 5,3 g, Goldmedaille
5722
2013
Oberrotweiler Henkenberg
Spätburgunder Rotwein
Qualitätswein trocken
A 13,1 %, RZ 4,1 g, S 4,8 g, Goldmedaille
5032
12/13
Oberrotweiler
Spätburgunder Rotwein
Kabinett
A 12,0 %, RZ 14,0 g, S 4,2 g, Goldmedaille
5532
12/13
Oberrotweiler
Spätburgunder Rotwein
Kabinett
trocken
A 13,1 %, RZ 4,7 g, S 5,4 g , Goldmedaille
5042
12/13
Oberrotweiler
Spätburgunder Rotwein
5542
2012
Oberrotweiler
Spätburgunder Rotwein
Spätlese
A 12,0 %, RZ 19,0 g, S 4,8 g , Goldmedaille
Spätlese
trocken
A 12,9 %, RZ 5,9 g, S 4,8 g, Goldmedaille
55522 2012
Oberrotweiler
Spätburgunder Rotwein
Qualitätswein trocken
A 13,4 %, RZ 4,0 g, S 5,0 g , Gastronomieausstattung
Goldmedaille
55542 2012
Oberrotweiler
Spätburgunder Rotwein
Spätlese
A 13,0 %, RZ 5,5 g, S 4,6 g, Gastronomieausstattung
Goldmedaille
5062
2009
Oberrotweiler
Spätburgunder Rotwein
Auslese
A 11,9 %, RZ 45,9 g, S 5,9 g, Goldmedaille
10
www.winzerverein-oberrotweil.de
trocken
Best.Nr.
Jahrg.
0,75-LT R .-F LAS C H E N
Spätburgunder Rotwein
»Selektion«
»Oberrotweiler Selektion« – Sonderlese aus über 20 Jahre alten Rebanlagen.
Holzfassausbau.
55722 2012
Oberrotweiler Henkenberg
Spätburgunder Rotwein
Qualitätswein trocken
A 14,0 %, RZ 4,8 g, S 5,0 g, Goldmedaille
Spätburgunder Rotwein
65542 2011
»Barrique«
Oberrotweiler
Spätburgunder Rotwein
Spätlese
trocken
Auslese
trocken
Im Barrique gereift
A 13,5 %, RZ 5,8 g, S 5,8 g, Goldmedaille
55562
2007
Oberrotweiler
Spätburgunder Rotwein
Im Barrique gereift
A 14,2 %, RZ 3,5 g, S 6,2 g
55075
2003
Oberrotweiler
Spätburgunder Rotwein
Beerenauslese
0,375 l
Im Barrique gereift
A 12,9 %, RZ 49,4 g, S 5,0 g, Goldmedaille
Spätburgunder Rotwein »Edelsüß«
5085
2006
5095
2008
Oberrotweiler
Spätburgunder Rotwein
Trockenbeerenauslese
0,375 l
Eiswein
0,375 l
A 11,0 %, RZ 134,0 g, S 7,7 g
Oberrotweiler
Spätburgunder Rotwein
A 7,5 %, RZ 216,0 g, S 10,1 g
Spätburgunder Rotwein »Maischegärung«
Kellermeister Leopold Laible hat diesen Wein in Verbindung mit Eichenholz ausgebaut,
welcher sich durch feine aromatische Vanilletöne mit leichtem, zartem Holzton auszeichnet.
Darüber hinaus ist dieser Wein komplett maischevergoren, was die feinen Tannine und
Gerbstoffe nachhaltig zum Ausdruck bringen.
59522
2011
Oberrotweiler
Spätburgunder Rotwein
Qualitätswein trocken
A 13,8 %, RZ 4,4 g, S 4,6 g, Goldmedaille
»Maischegärung«
Direktdurchwahl: 0 76 62/9 3 20 -19
11
Best.Nr.
Jahrg.
0,75-LT R .-F LAS C H E N
Rotwein-Cuvée
Eine Cuvée aus hochwertigen Selektionsrotweinen verschiedener Sorten eines Jahrgangs.
Diese international ausgerichtete Rotwein-Cuvée duftet nach weichen Röstaromen mit etwas
Rauch unterlegt. Durch den kräftigen Geschmack und den feinen, herben Abgang eignet
sich diese Rotwein-Cuvée vor allem zu dunklem Fleisch und kräftigem Käse.
50522 2011
Oberrotweiler
Qualitätswein trocken
A 12,8 %, RZ 4,9 g, S 5,3 g
Goldmedaille
Spätburgunder
36522 2013
»weiß gekeltert«
Oberrotweiler
Pinot Noir Blanc de Noirs
Qualitätswein trocken
A 12,3 %, RZ 6,8 g, S 6,4 g
Goldmedaille
Blauer Spätburgunder »Riserva«
Die Trauben vom Blauen Spätburgunder für diesen Wein stammen aus Rebstöcken die über
25 Jahre alt sind und stark im Ertrag reduziert wurden. Nach der Handlese durch die Winzer wurde
der Wein von Kellermeister Leopold Laible traditionell ausgebaut und verfügt über ein gutes
Alterungspotenzial.
58522 2011
Oberrotweiler »Riserva «
Blauer Spätburgunder
Qualitätswein trocken
0,75 l
Qualitätswein trocken
1,5 l
A 13,7 %, RZ 6,0 g, S 5,5 g
Goldmedaille
58523 2009
Oberrotweiler »Riserva «
Blauer Spätburgunder
A 14,0 %, RZ 4,3 g, S 5,0 g
Grauer Burgunder »Riserva«
Die Trauben des Grauen Burgunders stammen aus Rebstöcken die über 20 Jahre alt sind. Nach der
Handlese durch die Winzer wurde der Wein von Kellermeister Leopold Laible traditionell ausgebaut
und verfügt über ein gutes Alterungspotenzial.
Mit »RISERVA« bezeichnen wir nur hochwertige Weine mit geringem Ertrag eines ausgesprochen guten
Jahrgangs, die lange auf der Feinhefe lagern und zum Teil in Eichenholzfässern ausgebaut wurden .
61642
2012
Oberrotweiler Käsleberg
»Riserva « Grauer Burgunder
Spätlese
A 13,4 %, RZ 1,2 g, S 6,0 g
12
www.winzerverein-oberrotweil.de
trocken
0,75 l
Best.Nr.
Jahrg.
0,75-LT R .-F LAS C H E N
»Frühlings- und Sommerweine«
71522 2013 Oberrotweiler
Rivaner
Qualitätswein
trocken
A 12,0 %, RZ 4,5 g, S 5,5 g
Goldmedaille
68022 2012 Oberrotweiler
»Sweet«
Qualitätswein
Rotwein süß
A 10,1%, RZ 46,0 g, S 4,6 g
69522 2011 Oberrotweiler
»Red«
A 12,5 %, RZ 5,7 g, S 4,7 g
67022 2013 Oberrotweiler
»Rosé«
Qualitätswein
Rotwein Cuvée
trocken
Qualitätswein
feinherb
A 12,0 %, RZ 16,9 g, S 5,8 g
36022 2013 Oberrotweiler
Pinot Noir
Blanc de Noirs
Qualitätswein
feinherb
A 12,0 %, RZ 16,7 g, S 5,1 g
Direktdurchwahl: 0 76 62/9 3 20 -19
13
Best.Nr.
Jahrg.
0227
2013
0,25-LT R .-F LAS C H E N
Oberrotweiler
Käsleberg
(Karton à 24 Flaschen)
Müller-Thurgau
Qualitätswein
Müller-Thurgau
trocken
Qualitätswein
Spätb. Weißherbst
Qualitätswein
Spätburg. Rotwein
Qualitätswein
Spätburg. Rotwein
trocken
Qualitätswein
A 12,9 %, RZ 5,5 g, S 4,9 g
Oberrotweiler
Käsleberg
Grauer Burgunder
trocken
Qualitätswein
Pinot Noir Blanc de Noirs
trocken
Qualitätswein
A 11,4 %, RZ 17,0 g, S 5,8 g
0627
2013
Oberrotweiler
Käsleberg
A 12,0 %, RZ 6,3 g, S 6,1 g
4227
2013
Oberrotweiler
Käsleberg
A 11, 5 %, RZ 28,6 g, S 6,8 g
5027
2013
Oberrotweiler
A 12,2 %, RZ 17,5 g, S 5,3 g
5527
14627
2013
2013
Oberrotweiler
A 12,5 %, RZ 4,6 g, S 6,3 g
36527
2013
Oberrotweiler
A 12,3 %, RZ 6,8 g, S 6,4 g
1,5- LT R . -W E I N E I N BORDEAUXFLASCH E
64623
12/13
Oberrotweiler
Käsleberg
Grauer Burgunder
trocken
Qualitätswein
Pinot Noir Blanc de Noirs
trocken
Qualitätswein
A 12,3 %, RZ 6,8 g, S 6,4 g
Spätburg. Rotwein
trocken
Qualitätswein
Spätburg. Rosé
trocken
Qualitätswein
A 12,9 %, RZ 5,0 g, S 6, 1 g
36523
2013
Oberrotweiler
55723
2013
Oberrotweiler
Henkenberg
97623
2013
Oberrotweiler
Käsleberg
A 13,1 %, RZ 4,1 g, S 4,8 g
A 12,3 %, RZ 6,8 g, S 6,4 g
3-LTR.-MAGN U M FLASCH E
5528
2012
Oberrotweiler
Spätburgunder Rotwein
Qualitätswein trocken
A 13,1 %, RZ 4,8 g, S 4,8 g
dazu:
einfacher Karton
PTZ-Versandkarton
auf Wunsch mit persönlicher
Widmung: 3,–
14
www.winzerverein-oberrotweil.de
Best.Nr.
Jahrg.
PRICKELN DES
AU S O B E R R OT W E I L
0,75-Liter-Flaschen (Sekt)
34622
2012
Oberrotweiler Käsleberg
Grauer
Brut
26522
2011
Oberrotweiler
Pinot Noir
Brut
34222
2012
Oberrotweiler Käsleberg
Grauer
Extra
Trocken
94222
2012
Oberrotweiler Käsleberg
Pinot
Extra
Trocken
A 12,8 %, RZ 8,4 g, S 5,2 g
Burgunder
Traditionelle Flaschengärung
(Champagner-Verfahren)
A 12,0 %, RZ 10,5 g, S 5,4 g
Blanc de Noirs
Traditionelle Flaschengärung
(Champagner-Verfahren)
A 12,7 %, RZ 17,2 g, S 5,2 g
Burgunder
Traditionelle Flaschengärung
(Champagner-Verfahren), Goldmedaille
A 12,7 %, RZ 17,1 g, S 5,1 g
Traditionelle Flaschengärung
(Champagner-Verfahren)
28222
2013
Oberrotweiler
Muskateller
lieferbar ab Oktober 2014
Traditionelle Flaschengärung (Champagner-Verfahren)
24222
10/13
Oberrotweiler Käsleberg
Pinot Rosé
Extra
Trocken
Spätburg.
Trocken
A 12,5 %, RZ 16,2 g, S 5,4 g
Grauer
Burgunder
Extra
Trocken
Oberrotweiler Käsleberg
Pinot Rosé
Extra
Trocken
Grauer
Burgunder
Extra
Trocken
Pinot Rosé
Extra
Trocken
A 12,4 %, RZ 18,2 g, S 6,3 g
Traditionelle Flaschengärung
(Champagner-Verfahren), Goldmedaille
25222
2011
Extra
Trocken
Oberrotweiler Käsleberg
A 12,6 %, RZ 30,2 g, S 5,6 g
Rot-Sekt
Traditionelle Flaschengärung
(Champagner-Verfahren)
, Goldmedaille
0,2-Liter-Flasche Pikkolo (Sekt)
34224
24224
2012
2013
Oberrotweiler Käsleberg
A 12,0 %, RZ 16,8 g, S 5,9 g
1,5-Liter-Magnumflasche (Sekt)
34223
2012
Oberrotweiler Käsleberg
A 12,7 %, RZ 17,2 g, S 5,2 g
Flaschengärung
24223
10/13
Oberrotweiler Käsleberg
A 12,4 %, RZ 18,2 g, S 6,3
Flaschengärung
»SECCO D’ORO«
29022 2013 »Secco d’Oro«
0,75 l
Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure
Die prickelnde Erfrischung aus Oberrotweil
A11,4 %, RZ 17,0 g, S 5,8 g
Direktdurchwahl: 0 76 62/9 3 20 -19
15
Best.Nr.
Jahrg.
R AR I TÄT E N AUS
U N S E R E R S C H AT Z K A M M E R
5
Aus jedem Jahrgang werden von den besten Weinen einige Flaschen
in unserem Archiv „Klösterle“ eingelagert. Eine kleine Auswahl davon
bieten wir Ihnen für Jubiläen und runde Geburtstage zum Kauf an.
4232
6462
6332
1976
1976
1977
4332
1978
6375
1979
1495
1980
53375 1994
Oberrotweiler Käsleberg
Spätburgunder Weißherbst
Oberrotweiler Eichberg
Gewürztraminer
Oberrotweiler Henkenberg
Gewürztraminer
Oberrotweiler Henkenberg
Spätburgunder Weißherbst
Oberrotweiler Henkenberg
Gewürztraminer
Oberrotweiler Eichberg
Silvaner
Oberrotweiler Henkenberg
Ruländer
Kabinett
0,75 l
29,––
Ltr. 38,66
Auslese
0,75 l
34,––
Ltr. 45,33
Kabinett
0,75 l
28,––
Ltr. 37,33
Kabinett
0,75 l
Beerenauslese
0,375 l
27,50
Ltr. 36,66
36,––
Ltr. 96,––
EisweinBeerenauslese
Beerenauslese
0,375 l
33,50
Ltr. 89,33
0,375 l
24,––
Ltr. 64,––
A 12,0 %, RZ 102,0 g, S 12,2 g, Großer Preis
Im Barrique gereift
Weitere Weine und Jahrgänge auf Anfrage. Die Weine lagern kühl und dunkel
in unserem Archiv „Klösterle“. Kork- und Füllstandsreklamationen können bei diesen
Raritäten nicht berücksichtigt werden.
Die Weine werden alle 3 bis 5 Jahre verkostet und ggf. neu verkorkt.
16
www.winzerverein-oberrotweil.de
BEZUGSQU E LLE N
. . . hier erhalten Sie unsere Weine:
06366 Köthen
Weinperle, C. Körting & O. Ermisch, Am Holzmarkt 4
Telefon 0 34 96/41 57 45, Telefax 0 34 96/41 57 46
www.weinperle.de
09112 Chemnitz
Wagner Winzerwein – Die Winzerstube
Franz-Mering-Straße 10, Telefon 03 71/2 67 99 48
www.wagner-winzerwein.de
10829 Berlin
Badisches Weinhaus Berlin, Biskup & Kirchhofer GbR
Wilhelm-Kabus-Straße 70
Telefon 030/78702406, Telefax 030/78702408
21465 Reinbek
Kwak, Inh. Martin Lühmann, Bogenstraße 21
Telefon 040/7 2247 41, Telefax 040/7225064
23552 Lübeck
Walter Möller, Weinhandlung
Mühlenstraße 87, Telefon 0451/75146
24983 Handewitt
»Der Weinhändler« Eggers GmbH, Alter Kirchenweg 52
Telefon 0 46 08/9 73 6136, Telefax 0 46 08/9 73 6138
25469 Halstenbek
HE-LA Weinhandel GmbH „Le Chateau“, Hauptstraße 32
Telefon 0 41 01/40 88-0, Telefax 0 41 01/40 88-18
service@he-la-weinhandel.de, www.he-la-weinhandel.de
25813 Husum
Getränke-Partner-Markt, Am Schulwald 9
25821 Bredstedt
Getränke Tadsen, Husumer Straße 18
Telefon 0 46 71/14 93
26215 Wiefelstede
Hunfeld Wein, Hollener Straße 8
Telefon 04402/69 66 80, Telefax 04402/6 96 68 29
www.hunfeld-wein.de
26789 Leer
Getränkezentrale Heitz, Löwenstraße 18
Telefon 049 11/1 25 41
30171 Hannover
J.G. Hildebrandt GmbH, Schlägerstraße 17
Telefon 05 11/88 88 88, Telefax 05 11/88 84 97
www.weinhildebrandt.de
32139 Spenge
Trinkparadies Kronsbein, Industriestraße 28
Telefon 0 52 25/8 76 00, Telefax 0 52 25/87 60 20
www.getraenke-kronsbein.de
33428 Harsewinkel
Getränkefachgroßhandlung Bernhard Zumdiek
Berliner Ring 49, Telefon 05247/9 23 40
34246 Vellmar
Thomas Hühner Weinservice, Rathausplatz 7
Telefon 0561/823366, Telefax 0561/82 33 66
37671 Höxter
Corveyer Weinhaus, Michael Rindermann
Corveyer Domäne 9a, Telefon 05271/2416
Fax 05271/921819
17
40477 Düsseldorf
Hillebrand GmbH & Co. KG Weindepot
Parkstraße 8, Telefon 0211/49 40 05
45128 Essen
Der Weinhandel Bürgerheim GmbH
Hohenzollernstraße 40, Telefon 0201/720036
www.derweinhandel.de
47799 Krefeld
Kersting’s Weine, Dießemer Bruch 24
Telefon 0 21 51/53 86 02
47906 Kempen
Weinhaus Straeten GmbH, Hülser Straße 1–3
Telefon 02152/3375, Telefax 02152/4704
www.weinhaus-straeten.de
48291 Münster-Telgte
Weinhaus Breuer, Wolbecker Straße 46
Telefon 02504/3035
49716 Meppen
Das Weinhaus Hülsmann, Esterfelder Stiege 119
Telefon 0 59 31/84 75 71, Telefax 0 59 31/84 75 64
info@das-weinhaus-huelsmann.de
50668 Köln
Kölner Wein Depot, Familie Wittling GmbH
Amsterdamer Straße 1
Telefon 0221/727570, Telefax 0221/7 39 21 11
51491 Overath-Untereschbach Der Weinladen
Olperstraße 31
Telefon 02204/74593
53175 Bonn-Friesdorf
P+M Getränke GmbH
Elsässer Straße 33, Telefon 0228/313466
53819 Neunkirchen-Seelscheid Gisela Schori, Goethestraße 2
Telefon 0 22 47/741 59
65931 Frankfurt-Zeilsheim
Erwin Eichhorn, Getränkefachgroßhandel
Pflugspfad 52
Telefon 0 69/364711, Telefax 069/93 6236 80
www.getraenke-eichhorn.de
83334 Inzell
Jacob Kastner, Inh. G. Balthasar, Getränkevertrieb
Reichenhaller Straße 19, Telefon 0 86 65/2 64
www.kastner-getraenke.de
85386 Eching-Deutenhausen
Badischer Wein e. Kfr. Monika Resch
Haimhausener Straße 5a
Telefon 0 81 33/92990, Telefax 08133/92992
badischerwein@t-online.de
Verkaufsöffnungszeiten:
Do 14 – 20 Uhr, Fr 14 – 18 Uhr, Sa 10 – 13 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung
85664 Hohenlinden
Josef Neumeier Weinfachhandel, Karlsdorf 1
Telefon 08124/1269, Telefon 08124/77 72
www.wein-neumeier.de
18
Fax-Bestellung
076 62/93 20 30
ABSEN DER/Kunden-Nr.
Name
Straße, Nr.
PLZ, Ort
Telefon
F A X - B E S T E L L U N G
Hiermit bestelle ich zu den mir bekannten Lieferungs- und Zahlungsbedingungen lt. Preisliste Nr.
Oberrotweiler Lagen: K = Käsleberg/E = Eichberg/H = Henkenberg
Wein-Nr.
Jahrg.
Lage
SORTE
Fl.-Inh.
Wenn eine der bestellten Weinsorten ausverkauft sein sollte, bitte ich um
Y Anruf unter der Telefon-Nr.
Y einen vergleichbaren Wein als Ersatz
Y keinen Ersatz (Zutreffendes bitte ankreuzen)
, den
Unterschrift
Menge/Fl.
A U S G E Z E I C H N E T I N 2 013 / 2 014
Bundesweinprämierung 2013
O
11 x Gold
O
9 x Silber
O
Platz 58 in den TOP 100
Bundessektprämierung 2013
O
1 x Goldener Preis Extra
O
1 x Silber
Landesweinprämierung 2013
O
O
55 Goldmedaillen O 9 Silbermedaillen
1 TOP-10-Wein Kategorie „Rot trocken“
O
1 TOP-10-Wein Kategorie „Edelsüß“
Landessektprämierung 2013
O
11 x Gold
O
1 x Silber
O
EHRENPREIS
Zeitschrift Weinwirtschaft Leistungstest deutsche Genossenschaften 2013:
– Beste Genossenschaft in Baden –
– Platz 2 bundesweit –
O
O
O
O
O
O
2010er Oberrotweiler Käsleberg Weißer Burgunder
Eiswein: 91 Punkte
2011er Oberrotweiler Spätburgunder Rotwein
Qualitätswein trocken „Maischegärung“: 86 Punkte
2011er Oberrotweiler Käsleberg Grauer Burgunder
Spätlese trocken „Selektion“: 85 Punkte
2009er Oberrotweiler Blauer Spätburgunder
Qualitätswein trocken „Riserva“: 84 Punkte
2012er Oberrotweiler Pinot Noir Blanc de Noirs
Qualitätswein trocken: 84 Punkte
2012er Oberrotweiler Weißer Burgunder
Qualitätswein trocken: 82 Punkte
Zeitschrift Weinwirtschaft Leistungstest deutsche Genossenschaften 2014:
– Platz 2 in Baden –
– Platz 15 bundesweit –
Internationaler Grauburgunderpreis 2014
O
O
2012er Oberrotweiler Henkenberg Ruländer Eiswein Platz 1 in Kategorie IV (edelsüß)
2012er Oberrotweiler Käsleberg Ruländer Beerenauslese
Platz 3 in Kategorie IV (edelsüß)
MUNDUS Vini internationaler Weinpreis 2014 (Teil 1)
O
O
2012er Oberrotweiler Henkenberg Ruländer Eiswein Großes Gold
gleichzeitig bester edelsüßer Wein Deutschlands
2012er Oberrotweiler Käsleberg Grauer Burgunder Spätlese trocken
„Riserva“, Gold
Frühlings- und Sommerweine Sonderverkostung
Badischer Weinbauverband
O
2013er Oberrotweiler Sommerflair Qualitätswein trocken
Goldmedaille
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
18
Dateigröße
1 465 KB
Tags
1/--Seiten
melden