close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Elternbrief Oktober - Schulkreis Mattenhof-Weissenbühl

EinbettenHerunterladen
An die Eltern des Schulstandortes
Marzili/Sulgenbach
Bern, 08.10.2014
Elternbrief Nr. 3
Liebe Eltern
Tage der offenen Türen – in beiden Schulen
Am 23. und 24.10.14 laden wir Sie, liebe Eltern, ganz herzlich ein, in unserer Schule vorbeizuschauen. Besuchen Sie doch die Klasse Ihres Sohnes oder Ihrer Tochter und treffen sich dazwischen zu
einem kurzen Austausch mit den Lehrpersonen, anderen Eltern und der Schulleitung.
Unsere Klassenzimmer, Kindergärten und Fachräume sind für Sie zu folgenden Zeiten offen:
Im Marzili: Donnerstag, 23.10.14, 8.20 – 09.55 Uhr + Freitag, 24.10.14, 10.20 – 11.50 Uhr.
Treffpunkt für Austausch: Pavillon 1, Gang und Pausenzimmer.
Im Sulgenbach: Donnerstag, 23.10.14 von 10.20 – 11.50 Uhr + Freitag, 24.10.14, 8.20 – 09.55 Uhr.
Treffpunkt für Austausch: 1. Stock, Lehrerzimmer.
Wir freuen uns, wenn Sie zu den vorgegebenen Zeiten bei uns vorbeikommen. Selbstverständlich
sind Schulbesuche auch zu anderen Zeiten – an anderen Tagen - möglich. Damit ein geregelter Unterricht möglich ist, bitten wir Sie, die Zimmer jeweils leise zu wechseln und Gespräche mit anderen
Eltern an den Treffpunkten zu führen und nicht in den Schulzimmern. Vielen Dank.
Evaluation altersdurchmischtes Lernen Mattenhof-Weissenbühl - Evaluationssteckbrief
Dem beigelegten Steckbrief können Sie das geplante Vorgehen entnehmen.
In unserem Schulstandort wird das Rating (Gespräch) mit den Schülern der 3-4. Klasse am Donnerstagnachmittag, 23.10.14, von 14.00 – ca. 15.00 Uhr stattfinden. Jede Klasse wird zwei Schüler/innen
bestimmen, die daran teilnehmen werden. Das Rating wird im Sulgenbach stattfinden. Wir begleiten
die Schüler/innen aus dem Marzili hin und zurück.
Sollten Sie Bedenken haben, wenn Ihr Kind teilnimmt, dann melden Sie sich doch rasch möglichst bei
der Klassenlehrperson.
Aus der Tagesschule
Wir sind sehr gut in das neue Tagesschuljahr gestartet und freuen uns, gemeinsam mit Ihren Kindern
einen sonnigen, windigen und farbigen Herbst zu erleben.
Ein Dank an alle Eltern, welche am Elternabend teilgenommen haben. Diese Kontakte sind für uns
wertvoll.
Neu wird am Mittwochnachmittag Frau Noeline Tanner, Kindergärtnerin, bei uns arbeiten. Weiter wird
Frau Dorothée Schmid vom 1. November 2014 – 28. Februar 2015 einen unbezahlten Urlaub beziehen. Frau Mirjam Jäggi, Sozialpädagogin, wird Dorothée Schmid vertreten.
Das Team hat anlässlich einer Sitzung entschieden, dass wir in der Tagesschule die Duzkultur einführen. Kinder wie Erwachsene dürfen einander künftig beim Vornamen nennen. Eltern, welche nicht
geduzt werden möchten, können uns dies selbstverständlich mitteilen. Wir werden mit den Kindern
offiziell Duzis machen. Die Lehrpersonen, welche in der Tagesschule arbeiten, sind davon ausgenommen, da es im Schulalltag zu komischen Situationen kommen könnte.
Tel. 031 321 28 18
franziska.fiechter@bern.ch
Läusekontrolle
Wir möchten Ihnen in Erinnerung rufen, dass am Mittwoch, 15.10.14, am Vormittag in der Schule
Marzili inkl. Kindergärten Marzili l und ll sowie Bürenpark l und ll durchgeführt wird. Am Donnerstag,
16.10.14, findet die Kontrolle in der Schule Sulgenbach und den Kindergärten Sulgenbach l-lll sowie
Seftigenstrasse statt. Abwesende Kinder werden kontrolliert, sobald sie wieder in die Schule kommen.
Wir möchten Sie ferner darum bitten, auch während des Quartals daran zu denken, dass Ihr Kind
von Läusen befallen werden könnte. Sollten Sie bei Ihrem Kind einen Läusebefall feststellen oder
vermuten, melden Sie dies bitte sofort der Klassenlehrperson.
Eine Information zur obligatorischen Zahnuntersuchung
Für die obligatorische Schulzahnuntersuchung haben die Eltern der Kindergartenkinder und der
schulpflichtigen Kinder und Jugendlichen Wahlfreiheit zwischen der städtischen Schulzahnklink, den
Privatschulzahnärzten mit Vertrag mit der Stadt sowie den privaten Zahnärzten.
Die Untersuchung bei der Schulzahnklink und Privatschulzahnärzten ist für die Eltern kostenfrei.
Auf www.bern.ch/szmd finden Sie eine Liste der Ärzte.
Infos zu den Bauvorhaben im Sulgenbach
Modulbau Sulgenbach
Die Einsprachefrist ist am 29.09.14 abgelaufen. Im Moment ist noch eine Einsprache hängig. Die
Stadt wird mit dem Einsprecher Kontakt aufnehmen.
Übergangslösungen für den Kindergarten Sulgenbach l und ll ab Januar bis Sommer 2015
In der DIN Woche 42 werden wir nun die beiden Orte festlegen können. Die Suche nach Übergangslösungen war schwierig. Die betroffenen Eltern unserer Kindergartenkinder Sulgenbach l und ll werden wir spätestens bis Ende Oktober über die vorgesehene Lösung für Ihren Kindergarten ab Januar
2015 informieren können. Ich gehe davon aus, dass die Zeit ausreicht, um Eltern-, Kita- und Tagesschulbegleitungen evtl. neu organisieren zu können.
Infos zu den Bauvohaben im Marzili
Erweiterungsbau Marzili - Wettbewerb
41 Planerteams haben ein mögliches Projekt eingereicht. Als nächstes stehen die drei Jurytage an.
Bis Mitte November 2014 sollte der Wettbewerb abgeschlossen sein.
Provisorischer Modulbau Marzili
Am Mittwoch, 15.10.14, um 18.30 Uhr, findet eine Informationsveranstaltung der Stadt zu den geplanten Modulbauten Pestalozzi und Marzili statt. Eine Einladung dazu wurde von der Stadt an die Eltern
unserer zukünftigen Kindergärteler und Anwohner verschickt. Auch Sie sind herzlich eingeladen.
Die Gespräche bezüglich des Modulbaus Marzili werden aktuell geführt.
Freundliche Grüsse Franziska Fiechter, Schulleiterin Marzili/Sulgenbach
Tel. 031 321 28 18
franziska.fiechter@bern.ch
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
13
Dateigröße
198 KB
Tags
1/--Seiten
melden