close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausgabe 09/14 - Pfarrei St. Georg

EinbettenHerunterladen
Herzlichen Dank für Ihre Spenden:
Welttag der Kommunikationsmittel am 14.09.2014
€ 246,68
Vergelt´s Gott allen Spenderinnen und Spendern!
Freud und Leid aus unserer Pfarrei St. Georg seit dem letzten Georgsboten:
Gott hat als seine Kinder angenommen:
Lina Seiferlein, Carla Laetitia Rettenmeier, Filipa Handschuh
Vor Gottes Angesicht gaben sich das Jawort:
Stanislaw und Natalia Uschal, geb. Lukianova;
Andreas Flor-Denner, geb. Flor und Sabine Denner;
Christian und Katrin Zech, geb. Forster;
Michael und Agnes Willecke, geb. Staudinger;
Till und Kerstin Fleuchaus, geb. Lausenmeyer
Wir gaben sie aus unseren Händen und legten sie in die Hand Gottes:
Yosef Menyam Mulu, Nikolae Follmer, Maria Wüstner, Theresia Weih,
Alois Hohler, Albert Kormann, Hella Anderberg
Dieser Ausgabe des Georgsboten liegt eine Opfertüte für missio am 26.10.2014 bei.
Die nächste Ausgabe des „Georgsboten“ erscheint am 23.11.2014 für die Zeit bis
28.12.2014.
Wir bitten Sie deshalb, Ihre Ankündigungen im Pfarrbüro zu melden (letzter Termin 14.11.2014!).
Impressum:
Herausgeber und zugleich Anschriften aller Verantwortlichen:
Kath. Pfarrgemeinde St. Georg, Kirchhöflein 6, 91550 Dinkelsbühl,
Tel: (09851) 22 45, Fax: (09851) 55 56 03,
www.st-georg-dinkelsbuehl.de
E-mail: st.georg.dinkelsbuehl@bistum-augsburg.de
Bürozeiten:
Dienstag und Donnerstag: 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Mittwoch und Freitag:
9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Martin Maurer, Pfarrer:
Franz Schindler, Diakon:
Monika Gröner, Gemeindereferentin:
Regina Müller, Pfarrsekretärin:
Anita Stirner-Ruff, Pfarrsekretärin:
martin.maurer@bistum-augsburg.de
schindler-franz@online.de
monika.groener@bistum-augsburg.de
regina.mueller@bistum-augsburg.de
anita.stirner-ruff@bistum-augsburg.de
G eorgsbote
Kirchenanzeiger und Nachrichten aus der Pfarrei St. Georg
Ausgabe 09/14
19.10. — 23.11.2014
__________________________________________________________
DAS MARKUSEVANGELIUM
Vier Bibelabende
Mit dem Beginn des neuen Lesejahres am 1. Adventssonntag steht für ein Jahr
der Evangelist Markus im Mittelpunkt der Sonntagsevangelien. In vier Bibelabenden — an den Dienstagen im November — soll Gelegenheit gegeben werden,
sich diesem Evangelisten und seiner Botschaft zu nähern.
Die Reihe baut nicht zwingend aufeinander auf, sodass auch einzelne Abende
besucht werden können. Herzliche Einladung an alle Interessierten und Neugierigen!
1. Abend
Jetzt kommt etwas Neues!
Markus erfindet das Evangelium
- Eine Einführung Dienstag, 04.11.2014, 19:45 Uhr
Kleiner Saal des Pfarrzentrums
Pfarrer Martin Maurer
2. Abend
„Was uns hoffen lässt“
Gleichnisse vom Reich Gottes
Dienstag, 11.11.2014, 19:45 Uhr
Großer Saal des Pfarrzentrums
Gemeindereferentin Monika Gröner
3. Abend
„Steh auf, nimm dein Bett und geh!“
Eine Heilungsgeschichte im MarkusEvangelium
- heute für uns geschrieben Dienstag, 18.11.2014, 19:45 Uhr
Kleiner Saal des Pfarrzentrums
Diakon Franz Schindler
4. Abend
Und Du:
Für wen hältst Du mich? – Wer bin ich
für Dich?
- Eine Spurensuche mit Mk 8,27-30 Dienstag, 25.11.2014, 19:45 Uhr
Kleiner Saal des Pfarrzentrums
Pfarrer Martin Maurer
Katholische öffentliche Bücherei St. Georg
Lesefähigkeit und inhaltliche Lesekompetenz zählen zu den unab-
dingbaren Voraussetzungen, um sich in einer multimedialen Gesellschaft behaupten zu können. Deshalb ist es wichtiger denn
je, Kindern und Jugendlichen Freude am Lesen zu vermitteln.
Regelmäßiges Vorlesen erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Kinder irgendwann selber lesen wollen und dies auch tun.
Auch in unserer Bücherei wollen wir dazu beitragen, die Freude der Kinder am Buch zu wecken
und zu fördern.
Deshalb laden wir alle Kinder von 4 – 7 Jahren zu
unseren Vorlesestunden ein.
Sie finden an folgenden Terminen statt:
17. November, 1. Dezember, 15. Dezember
immer montags von 15:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Rechtzeitig zu Beginn der langen Abende gibt es in unserer Bücherei auch zahlreiche Neuheiten für Leser jeden Alters.
Kommt doch vorbei und holt euch spannendes „Lesefutter“.
Unsere Öffnungszeiten
Montag:
15:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch:
15:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag:
10:00 – 12:00 Uhr
Freitag:
16:00 – 18:00 Uhr
Sonntag:
10:00 – 12:00 Uhr
Viel Spaß beim Lesen
wünscht Das Büchereiteam
Frauenfrühstück
SONNTAG, 19.10.2014 — 29. Sonntag im Jahreskreis/Kirchweihsonntag
10:00
Samstag, 22. Nov. 2014 um 9:00 Uhr
im großen Schrannensaal, Dinkelsbühl.
Lehrberg – Wiesbaden – Afrika!
Ein Mann zu Gast beim Frauenfrühstück!? Warum eigentlich nicht?
1941 in Lehrberg geboren, Besuch
des Gymnasiums in Ansbach: so normal beginnt ein Leben, das alles andere als gewöhnlich verläuft. Helmut
Emmert wird zunächst Dolmetscher
im Bundeskriminalamt Wiesbaden,
arbeitet als freier Journalist mit
Schwerpunkttätigkeit in Afrika. Der
schwarze Kontinent lässt ihn nicht
mehr los: als deutscher Diplomat lebt
er mit seiner Familie 20 Jahre lang in
verschiedenen afrikanischen Ländern, verkehrt dort in höchsten Politikerkreisen. Vor und nach dem Golfkrieg führt ihn eine Sondermission in
den Nahen und Mittleren Osten. Durch all die bewegten Jahre ist der
christliche Glaube bis heute ein fester Anker im Leben von Helmut und
Herta Emmert.
Wir freuen uns auf einen Vormittag mit den beiden, an dem sie uns an
vielen Erlebnissen und Begegnungen aus ihrem spannenden Leben teilhaben lassen!
Kostenbeitrag für das Frühstück: 8,- € bei Voranmeldung bis 19. Nov.
10,- € an der Tageskasse.
Voranmeldung
unter
09851/2036
oder
frauenfruehstueckdinkelsbuehl@web.de oder Abgabe der Anmeldekarten im evangelischen Pfarramt, Dr.-Martin-Luther-Str. 4.
Festgottesdienst
(für die Lebenden und Verstorbenen der Pfarrei)
Hauptzelebrant und Prediger: Stadtpfarrer Ralf Gössl,
Gersthofen
musikalische Gestaltung durch den Kirchenchor
„Missa brevis in Es“ für Chor und Orgel
von Theodore Dubois
unter der Leitung von Alexander Nitschke,
an der Orgel Volker Würth
anschließend Kirchweihkaffee im Pfarrzentrum
14:30
19:00
Pfarrversammlung im großen Saal des Pfarrzentrums
Orgelkonzert mit Stefan Saule, Augsburg,
im Münster St. Georg
Dienstag, 21.10.2014 — Hl. Ursula mit Gefährtinnen
19:00
Eucharistiefeier in der Ruh (für Olga Miller; Zenta Höll)
Mittwoch, 22.10.2014
8:30
Rosenkranz
9:00
Eucharistiefeier (für Elisabeth und Franz Wendl; Daniel Pechan;
Paul Hefner; Nikolaus Köstler, Josef Flechsler und Angehörige)
Donnerstag, 23.10.2014
16:00
Eucharistiefeier im Stephanus-Altenheim
Freitag, 24.10.2014
8:30
Rosenkranz
9:00
Eucharistiefeier (für Martha Gerbeth und Xaver Friedrich)
14:30
Orgel um halb — 30 Minuten Orgelmusik in St. Georg
Samstag, 25.10.2014
13:00
Trauungsgottesdienst
Andreas Soldner und Anna Christina Hofmann
im Münster St. Georg
15:00
Gottesdienst zur Goldenen Hochzeit von
Anna Maria und Giovanni Ferrara
16:00 —16:30 Beichtgelegenheit
17:00
Rosenkranz
18:00
Vorabendmesse in Schopfloch (für Kreszentia und Johann Lutz)
19:00
Pfarrgottesdienst in der Krankenhauskapelle
(für die Lebenden und Verstorbenen der Pfarrei)
Bitte beachten Sie die Umstellung auf Winterzeit!
SONNTAG, 26.10.2014 — 30. Sonntag im Jahreskreis/
Sonntag der Weltmission
Kollekte für die Weltmission
10:00
Familiengottesdienst (für Stefanie und Gerlinde Hauber und
Albrecht Wohlrab; Leonhard Baumann; Fam. Schmidt und
Steiner; Willi Grüner; Margarete und Josef Noheimer)
11:15
Taufe Jonas Ben Friedl
17:00
gestalteter Rosenkranz in der Kapuzinerkirche
Dienstag, 28.10.2014 — Fest der Hll. Simon und Judas
19:00
Eucharistiefeier im städtischen Altenheim Spital
(für Alois und Maria Barwig)
Mittwoch, 29.10.2014
8:30
Rosenkranz
9:00
Eucharistiefeier (für Elisabeth und Franz Wendl; Eltern Hartdegen;
Karl und Hildegard Müller)
19:00
Bußgottesdienst
Donnerstag, 30.10.2014
19:00
Eucharistiefeier in der Ruh
mit Diamantener Hochzeit von Helene und Max Weis
(für die Verstorbenen der Fam. Weis und Dobner)
Monatsgottesdienst der KAB
Freitag, 31.10.2014
8:30
Rosenkranz
9:00
Requiem für die im letzten Monat Verstorbenen
14:30
Orgel um halb — 30 Minuten Orgelmusik in St. Georg
SAMSTAG, 01.11.2014 — Hochfest Allerheiligen
10:00
Festgottesdienst im Münster St. Georg
14:00
Totengedenken in der Friedhofskapelle
anschließend Gräbersegnung
18:00
Vorabendmesse zu Allerseelen in Schopfloch
(für die Lebenden und Verstorbenen der Pfarrei)
SONNTAG, 02.11.2014 — Allerseelen
Kollekte für die Priesterausbildung in Osteuropa
10:00
Requiem für alle Verstorbenen unserer Gemeinde
im Münster St. Georg
16:00
Rosenkranz in der Ruh
Dienstag, 04.11.2014 — Hl. Karl Borromäus
19:00
Eucharistiefeier in der Kapuzinerkirche (für Gertrud Fischbach)
Hallo, liebe Eltern und Kinder,
mein Name ist Regina Heidecker, ich bin
22 Jahre alt und arbeite seit 1. September
im Kath. Kindergarten St. Georg.
Ich war nach meiner fünfjährigen Ausbildung zur Erzieherin für ein Jahr im Ausland.
Dort war ich als Kinderanimateur im Hotel
Aldiana in Fuerteventura tätig. Jetzt freue
ich mich in diesem Jahr die Gruppenleitung der Regenbogengruppe zu übernehmen, mit der Unterstützung von Gudrun
Springholz.
Liebe Grüße und bis bald
Regina Heidecker
Für das Kindergartenjahr 2015/2016 werden wir wieder eine Stelle
als SPS 1 PraktikantIn und eine Stelle als SPS 2 PraktikantIn
vergeben.
Die Katholische Kindertagestätte St. Georg betreut Kinder zwischen ein
und sechs Jahren. Die Einrichtung verfügt über vier Kindergarten- und
zwei Krippengruppen. Wenn wir dein Interesse geweckt haben, besuche
uns doch auf unserer Internetseite
www.kindergarten-dinkelsbuehl.de
oder sende uns deine schriftliche Bewerbung an:
Katholische Kita St. Georg
Kinderloreweg 1
91550 Dinkelsbühl
info@kindergarten-dinkelsbuehl.de
Deine Fragen beantworten wir auch gerne telefonisch unter
09851 / 7695 (Leitung: Frau Rita Reszat).
Die katholische Kindertagesstätte St. Georg
stellt ihre neuen Elternbeiratsmitglieder vor
Elternbeirat der katholischen Kindertagesstätte St. Georg 2014/2015
Mittwoch, 05.11.2014
8:30
Rosenkranz
9:00
Eucharistiefeier (für Hildegard und Friedrich Kundner;
Fam. Paulisch, Müller und Hügele; Fam. Franz Huber; Alois Hohler)
Donnerstag, 06.11.2014
19:00
Eucharistiefeier in der Ruh
Freitag, 07.11.2014 — Herz-Jesu-Freitag
8:30
Rosenkranz
9:00
Heilige Messe mit Anbetung und eucharistischem Segen
(für verstorbene Angehörige der Fam. Makohon)
14:00 —18:00 Krankenkommunion
Samstag, 08.11.2014
15:00 —15:30 Beichtgelegenheit
16:00
Rosenkranz
18:00
Vorabendmesse in Schopfloch (für Eltern Berta und
Ferdinand Winter)
19:00
Pfarrgottesdienst in der Krankenhauskapelle
(für die Lebenden und Verstorbenen der Pfarrei)
Vorne erste Reihe von links nach rechts:
Hourticolon Marc, Kreutz Michael
zweite Reihe von links nach rechts:
Ammer-Klein Heike, Kolb Katja, Hourticolon Rebekka, Beck Christina, Humpf
Christine
dritte Reihe von links nach rechts:
Mann Andrea, Binder Andrea, Hauber-Seiferlein Veronika, Präg Silke
Herzlichen Dank für die Bereitschaft, zum Wohle der Kinder gemeinsame Planungen und Vorbereitungen zu treffen. Wir wünschen unserem
Elternbeirat für die bevorstehenden Aufgaben alles Gute und freuen uns
auf die Zusammenarbeit im neuen KiTa-Jahr 2014/2015.
Herzliche Einladung zum St. Martinsfest
am Dienstag, 11.11.2014
Eintreffen der Kinder um 16:45 Uhr im Kirchhöflein,
Beginn um 17:00 Uhr mit dem Laternenumzug zur Bleiche und zurück.
Anschließend kleine Bewirtung im Kirchhöflein.
SONNTAG, 09.11.2014 — Weihetag der Lateranbasilika/
32. Sonntag im Jahreskreis
9:00
Eucharistiefeier (für Olga Miller)
10:30
Eucharistiefeier (für Theresia Mugrauer; Fam. Spreiter und Koch;
Walter Brückner und Angehörige; Hella Anderberg;
Verstorbene der Fam. Maicher, Röseler und Weinisch)
parallel Kinderwortgottesdienst im Pfarrzentrum
16:00
Rosenkranz in der Ruh
Dienstag, 11.11.2014 — Hl. Martin
19:00
Eucharistiefeier in der Ruh (für Maria und Karl Hügele und
Hedwig Richter)
Mittwoch, 12.11.2014 — Hl. Josaphat
8:30
Rosenkranz
9:00
Eucharistiefeier (für Fam. Wassermann, Nagl und Klaus;
Elisabeth Ilg)
Donnerstag, 13.11.2014
19:00
Eucharistiefeier in der Ruh
19:45
Öffentliche Sitzung des Pfarrgemeinderates im Pfarrzentrum
Freitag, 14.11.2014
8:30
Rosenkranz
9:00
Eucharistiefeier
Samstag, 15.11.2014 — Hl. Albert, der Große
15:00 —15:30 Beichtgelegenheit
16:00
Ökumenischer Gottesdienst mit Totengedenken im
Stephanus-Altenheim
16:00
Rosenkranz
18:00
Vorabendmesse in Schopfloch
(Messfeier zum Dank an die selige Jungfrau)
SONNTAG, 16.11.2014 — 33. Sonntag im Jahreskreis/Volkstrauertag
Kollekte für die Diaspora
9:00
Eucharistiefeier (für Olga Miller und Eltern Sproll;
Rosa und Leonhard Baumann)
10:30
Familiengottesdienst
(für die Lebenden und Verstorbenen der Pfarrei)
musikalisch gestaltet vom Kinderchor
16:00
Klangreisen — Musik zum Entspannen, Träumen und Meditieren
mit Robert Haas (Piano und Gesang) und Markus Kerber
(Flöten, Saxophone und Klarinette)
Dienstag, 18.11.2014
19:00
Eucharistiefeier in der Ruh (für Anton Wörner, Olga Miller
und Eltern; Gudrun Fensterer)
Mittwoch, 19.11.2014 — Hl. Elisabeth
8:30
Rosenkranz
9:00
Eucharistiefeier (für Maria und Josef Ramisch und Angehörige;
Geschwister Hartdegen)
19:00
Ökumenisches Taizégebet in St. Paul
Donnerstag, 20.11.2014
16:00
Eucharistiefeier im Stephanus-Altenheim
Freitag, 21.11.2014 — Gedenktag Unserer Lieben Frau in Jerusalem
8:30
Rosenkranz
9:00
Eucharistiefeier (für Fam. Josef Wachter)
Samstag, 22.11.2014 — Hl. Cäcilia
14:00
Gottesdienst zur Goldenen Hochzeit von
Karin und Friedrich Zollhöfer
(für Frank Zollhöfer, Hermine, Oskar und Luise Weiser)
15:00 —15:30 Beichtgelegenheit
16:00
Rosenkranz
18:00
Pfarrgottesdienst in Schopfloch
(für die Lebenden und Verstorbenen der Pfarrei)
19:00
Vorabendmesse in der Krankenhauskapelle (für Verstorbene der
Fam. Roedel, Wachter und Baumgärtner)
Einteilung für den Glühweinverkauf der KAB
Die Adventszeit rückt näher und damit auch der Glühweinverkauf der
KAB auf dem Weihnachtsmarkt. Alle, die dabei mithelfen wollen, sind
herzlich eingeladen zur Vorbesprechung und Arbeitseinteilung am Sonntag, 9. November um 18.00 Uhr im Pfarrzentrum.
Wer mitmachen will, aber an diesem Termin verhindert ist, kann sich telefonisch melden bei Ingrid Hefner (Tel. 2558) für den Glühweinverkauf
oder bei Gabi Bahle (Tel. 1531) für den Spüldienst.
Der Erlös aus der Aktion ist wie immer für soziale Zwecke bestimmt.
„Mit Bäumen leben — Der Baum in der Bibel und als
Wegbegleiter―
Die Seniorengemeinschaft St. Georg lädt zu einem Nachmittag zum
Thema: „Mit Bäumen leben — Der Baum in der Bibel und als Wegbegleiter― mit Diakon Franz Schindler ein. Die Veranstaltung am Montag,
10. November 2014, beginnt um 14.30 Uhr im Pfarrzentrum. Alle, die
an diesem Thema interessiert sind, sind herzlich eingeladen.
„Ich zünde eine Kerze an und denk an dich“
Unter diesem Motto findet am 23. November 2014 um
17:00 Uhr ein ökumenischer Gedenkgottesdienst für
verstorbene Kinder in der St.-Pauls-Kirche Dinkelsbühl
statt. Eingeladen sind Eltern und Geschwister, Großeltern, Freunde und Bekannte, die ein Kind verloren haben, gleich wann und welchen Alters.
Christbaum — als Baum der Gemeinde
Im Advent werden wir wieder einen großen Christbaum im Münster St.
Georg aufstellen. In diesem Jahr haben wir zwar schon einen Christbaum in Aussicht, um jedoch noch einen in Reserve zu haben, bzw. um
auch schon für das Jahr 2015 planen zu können, bitten wir Sie als Gartenbesitzer: Falls Sie in Ihrem Garten einen zu groß gewordenen Baum
entfernen möchten, der mindestens 10 m misst und den Sie als Christbaum unserer Gemeinde zur Verfügung stellen würden, dann melden
Sie sich bitte in unserem Pfarrbüro (Tel. 09851/22 45).
Veranstaltungen der Pfarrgemeinde St. Georg:
Caritashelferkreis
Für Donnerstag, 23.10.2014 um 14:30 Uhr ergeht herzliche Einladung an alle Mitarbeiterinnen des Caritashelferkreises. Wir treffen uns
im kleinen Pfarrsaal im Pfarrzentrum St. Georg, um den Jubilaretag
vorzubereiten.
Grete Geißler
Verkauf von Eine-Welt-Produkten
Am Sonntag, 26. Oktober verkaufen wir nach dem Gottesdienst Waren aus dem Eine-Welt-Laden. Im Angebot sind Schokolade, Kaffee,
Tee und vieles mehr.
Besuchen Sie uns doch auch in unserem Laden in der Bauhofstraße 13. Dort finden Sie eine noch viel größere Auswahl.
Ihr Eine-Welt-Laden-Team
Jubilarefeier
Am Donnerstag, 6. November, lädt die Pfarrgemeinde St. Georg alle
Jubilare dieses Jahres zu einem geselligen Nachmittag ein. Beginn ist
um 14:30 Uhr im Pfarrzentrum St. Georg, großer Saal.
Cursillo-Kreis
Das nächste Treffen des Cursillo-Kreises findet am Montag,
10.11.2014, von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr im evangelischen Pfarrheim (neben der Kirche) in Schopfloch statt. Das übernächste Treffen
wird erst im Februar 2015 erfolgen.
Adventskalender der besonderen Art
Auch in diesem Jahr besteht die Möglichkeit Bio Vollmilchschokoladen Adventskalender aus dem fairen Handel käuflich zu erwerben.
24 kleine Schokoladen-Stückchen versüßen Groß und Klein die lange
Wartezeit auf das Weihnachtsfest. Das Motiv des Kalenders hat der
Maler und Kinderbuchautor Ulli Wunsch gemalt. Preis des Kalenders
€ 3,49. (Maße: ca. 35 c 25 cm)
Diesen Kalender können Sie bis zum 24. Oktober 2014 in der Bücherei St. Georg bestellen und dort Mitte November abholen.
Monika Cichon-Baumgärtner
SONNTAG, 23.11.2014 — Christkönigssonntag
9:00
Eucharistiefeier (für Cilli Meyr; Fam. Günter Haidl und
Gisela Schodt)
10:30
Eucharistiefeier mit Vorstellung der Erstkommunionkinder
(für Fam. Stark und Huber; Karola Baumann;
Verstorbene der Fam. Löffler, Müller und Schlecht)
16:00
Rosenkranz in der Ruh
17:00
Ökumenischer Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder
in St. Paul
Bitte beachten Sie, dass das Kath. Pfarrbüro St. Georg am
Mittwoch, 29.10.2014, nicht geöffnet ist.
Klangreisen
Am Sonntag, 16.11.2014, 16:00 Uhr, bieten Robert
Haas (Piano und Gesang) und Markus Kerber
(Flöten, Saxophone und Klarinette) im Münster
St. Georg eine Stunde mit Liedern und Musik zum
Träumen und Meditieren ihren Zuhörern an.
Eine Klangreise für die Seele, in der sie ihre traumhaften Melodien u. a. aus den Bestseller-CDs Klangreisen und Kleine Tafelmusik spielen. Eine Stunde,
um wieder neu Kraft für den Alltag zu tanken. U.a.
sind auch indische Bambusflöten zu hören, die Markus Kerber für das Musical „König der Löwen― gespielt hat.
Markus Kerber wuchs in einer bekannten Allgäuer Musikerfamilie auf.
Nach seiner klassischen Ausbildung am Richard-Strauss-Konservatorium
in München studierte er zusätzlich Jazzmusik. Er gehört mit zu den gefragtesten Flötisten und Saxophonisten im deutschsprachigen Raum. Nationale und internationale Auszeichnungen, weltweite Veranstaltungen,
Radio– und Fernsehauftritte (z. B. ZDF Gottschalk sucht den Musicalstar). Er bespielt regelmäßig Musicalbühnen u. a. in Hamburg und Stuttgart, Tourneen bei Best of Musical und mit Anna-Maria Kaufmann. Zahlreiche Veranstaltungen zusammen mit Robert Haas.
Robert Haas aus Kempten ist einer der rührigsten und kreativsten Komponisten aus dem Bereich des Neuen Geistlichen Liedes und Kinderliedes. Zahlreiche Veröffentlichungen in unterschiedlichen Verlagen zeigen
das umfangreiche Schaffen des Liedermachers. Er arbeitet mit vielen
namhaften Textautoren zusammen, wie Rolf Krenzer, Hermann Eimüller,
Georg Schwikart oder Eugen Eckert. Mehrere Veranstaltungen, Rundfunk– und Fernsehauftritte.
Gottesdienst feiern in der Ruh
Einige Male schon hat sich der Pfarrgemeinderat mit den Abendmessen im Münster am Dienstag und Donnerstag befasst; nur wenige Gläubige kommen hier in der Regel zusammen – weit verstreut in der großen Kirche. Nun hat sich der PGR darauf verständigt, dass diese Abendmessen ab 21. Oktober in der Ruh gefeiert
werden. Auch die Gemeinschaft der Feiernden kann dort eher zum
Ausdruck kommen. Am Jahresende wird über die Weiterführung im
Neuen Jahr entschieden. Geben Sie gerne, gerade wenn Sie zu
den am Werktagabend Mitfeiernden gehören, eine Rückmeldung.
Mini-Raum strahlt in neuem Glanz
Der Heizungswasserschaden im Keller des Pfarrzentrums betraf
auch den Mini-Raum. Damit ergab sich, als „Kollateralnutzen―, die
Gelegenheit für eine Entrümpelungsaktion und die neue Gestaltung
des Mini-Raums. Jetzt erstrahlt er, mit neuem Boden und überarbeitetem Mobiliar, frisch gestrichen und um Vieles „erleichtert―, in
neuem Glanz. Auch ein neuer Herd konnte beschafft werden. Am
Sonntag, 12.10., konnten die Minis stolz ihren Raum der Pfarrgemeinde zeigen.
Der Dank gilt denjenigen unserer Minis, die sich mit pfiffigen Ideen
und großem Einsatz sehr erfolgreich der Aufgabe angenommen
haben!
Mit den Minis darf vielen Unterstützern gedankt werden; unter
ihnen seien besonders genannt Herr Jochen Rothammel von der
Fa. Hammer in Nördlingen, den Firmen Pfahler und Jantschke sowie unserer KAB für ihre sehr großzügige Spende!
Allen sehr herzlich Vergelt’s Gott!
Wohnung zu vermieten
Gemütliche 3-Zimmer-Wohnung, Küche, Diele, Bad ohne WC, WC,
Speisekammer, Kelleranteil ab 01.02.2015 zu vermieten. Die Wohnungsgröße beträgt ca. 70 m2. Die Mietwohnung befindet sich im
1. OG im Anwesen Kirchhöflein 4, Dinkelsbühl. Die Mietbewerbungsunterlagen mit weiteren Informationen erhalten Sie im Kath.
Pfarrbüro, Kirchhöflein 6, Tel.: (09851) 22 45.
Erstkommunion 2015
Zur Vorbereitung auf die Erstkommunion haben bereits die wöchentlichen Weggottesdienste begonnen. Sie finden jeweils dienstags und
donnerstags um 17:00 Uhr an folgenden Tagen statt: 21./23. Oktober,
4./6. November, 11./13. November (evtl. wird der Termin am Martinstag
verlegt) und 18./20. November. Der Vorstellungsgottesdienst der Kommunionkinder ist am Sonntag, 23. November, um 10:30 Uhr.
Monika Gröner
Ökumenischer Kinderbibeltag am Buß- und Bettag
Am Buß- und Bettag, 19. November, findet im Pfarrzentrum St. Georg
wieder ein ökumenischer Kinderbibeltag statt. Er beginnt um 9:30 Uhr
im großen Saal des Pfarrzentrums und dauert bis ca. 12:30 Uhr. Die
Einladung für die Kinder der 1. bis 4. Klassen erfolgt dazu über die
Schulen.
Evelyn Walter und Monika Gröner
Kinderchor
Auch der Kinderchor St. Georg hat seine
Proben wieder aufgenommen. Da wir
ständig neue Mitglieder suchen, sind alle
singbegeisterten Mädchen und Jungen
ab 5 Jahren recht herzlich dazu eingeladen. Um für möglichst viele Kinder die
Teilnahme an den Proben ermöglichen
zu können, haben wir unseren wöchentlichen Probentermin umgestellt. Wir proben nun immer mittwochs, von
14:30 Uhr bis 15:15 Uhr im Pfarrzentrum, kleiner Saal. Wir freuen
uns auf Euch!
Marion Drexler, Kinderchorleiterin
Geburtstagsjubilare
Wer nicht in der Liste unserer Geburtstagsjubilare (70., 75., 80., 85.,
90., 91., 92.,….), die monatlich im Turmportal aushängt, veröffentlicht
werden möchte, möge sich bitte bis spätestens 10. des Vormonats im
kath. Pfarrbüro (Tel. 09851/22 45) melden.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
25
Dateigröße
2 628 KB
Tags
1/--Seiten
melden