close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer

EinbettenHerunterladen
ANMELDUNG
TAGUNGSORT
FAX: 0621/ 383 2183
Haus 40, Ebene 3, Casino
6. MANNHEIMER
Wund-Quadrat
Postanschrift:
Universitätsmedizin Mannheim
Pflegedirektion
68135 Mannheim
Die Anmeldefrist endet am 31.12.2014.
Teilnehmer werden nach Anmeldeeingang
berücksichtigt.
Name und Privatanschrift: bitte in
Druckbuchstaben
......................................................................
......................................................................
Tel.-Nr. privat:
......................................................................
Arbeitgeber/Dienstanschrift: bitte in
Druckbuchstaben
......................................................................
......................................................................
Tel.-Nr. dienstlich:
......................................................................
Rechnungsstellung Kursgebühr an:
Privat
Arbeitgeber
Für Ihren PKW stehen an der Neckarseite des Klinikums
Parkplätze zur Verfügung.
Wir danken den Firmen für die freundliche Unterstützung.
Listung nach dem aktuellen Stand der Veröffentlichung:
medicops
Die Tageskarte kostet 48,00 EUR
(incl. Getränke/Snack).
bioCARE
Zahlungsbedingungen:
BIOMONDE
Die Rechnungsstellung ist gleichzeitig der
Nachweis für die Anmeldung. Der
Zahlungseingang muss spätestens bis
15.01.2015 erfolgt sein.
Bei Stornierung nach Ablauf der Anmeldefrist
sind die gesamten Teilnahmekosten zu zahlen.
Datum/Unterschrift:
........................................................................
Lohmann & Rauscher
Smith & Nephew
Fachexpertise
Rund um die Wunde
24.1.2015
Leitung des Wundsymposiums
Petra Heinbuch
Organisationsleitung
Hannelore Stendel
VORWORT
Sehr geehrte Teilnehmer,
inzwischen bereits zum 6. Mal veranstaltet das
Universitätsklinikum Mannheim das „Mannheimer
Wund-Quadrat“.
In diesem Jahr haben wir die inhaltlichen Schwerpunkte
unter das Motto „Fachexpertise Rund um die Wunde“
gestellt.
Die Vortragsthemen fokussieren u.a. Behandlungskonzepte der palliativen Wundversorgung, der
Schmerztherapie sowie rechtliche und praktische
Aspekte der Wundbehandlung.
PROGRAMM
Moderation:
Petra Heinbuch
09:15 - 09:30 Uhr
Begrüßung und Einführung
Hagen Kern
09:45 - 10:45 Uhr
Palliative Wundversorgung
Karina Schaffert
Pause (mit Industrieausstellung)
Mit der Heilkundeübertragungsrichtlinie eröffnen sich für
die Einrichtungen vielfältige Möglichkeiten. Um
entsprechende Entscheidungen auf den Weg zu
bringen werden Fachkräfte mit spezieller Expertise
benötigt.
11:00 - 12:00 Uhr
Schmerztherapie in der Wundversorgung
Prof. Dr. Justus Benrath
Renommierte Fachexperten informieren zu den
Besonderheiten der Umsetzung.
13:00 - 14:00 Uhr
Fotodokumentation als Beweismittel für
rechtsmedizinische Begutachtungen
Sabine Unterderweide
Ich wünsche Ihnen interessante Informationen, neue
Anregungen und eine lebhafte Diskussion.
Pflegedirektor
Hagen Kern
Mittagspause (mit Industrieausstellung)
Pause (mit Industrieausstellung)
14:15 - 15:15 Uhr
Möglichkeiten, Chancen und rechtliche Risiken der
Wundversorgung nach der
Heilkundeübertragungs-Richtlinie
Beate Bahner
15:45 Uhr
Ende der Veranstaltung
REFERENTEN
Karina Schaffert
Krankenschwester und Wundexpertin ICW
Universitätsklinikum Mannheim
Mannheim
PD Dr. med. Justus Benrath
Leiter des Schmerzzentrums
Universitätsklinikum Mannheim
Mannheim
Sabine Unterderweide
Fotografenmeisterin
Durchführung von Fotoworkshops
Ettlingen
Beate Bahner
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht
Fachanwaltskanzlei BAHNER
Heidelberg
Die Veranstaltung ist mit 4 ICW Pkt.
als Rezertifizierungsfortbildung unter
der Kursnummer 2015-R-48
registriert
Die Veranstaltung wird
bei der Registrierung
beruflich Pflegender
beantragt
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
559 KB
Tags
1/--Seiten
melden