close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

01.11.2014 Asklepios Klinik St. Georg

EinbettenHerunterladen
□
□
□
□ erfahren
An die
Asklepios Klinik St. Georg
Sekretariat der Neurologischen Abteilung
Frau Marter
Lohmühlenstraße 5
20099 Hamburg
□
Selbsteinstufung für die praktischen Übungen:
In der EMG und ENG bin ich
Anfänger
Teilnahme am
Freitag, 31.10.2014, Gebühr 100,- €
(inkl. Verpflegung und praktische Übungen)
Samstag, 1.11.2014, Gebühr 100,- €
(inkl. Verpflegung und praktischn Übungen)
31.10.2014. und 1.11.2014, Gebühr 200,- €
(inkl. Verpflegung und praktische Übungen)
□
□
Ich erteile die Erlaubnis der Datenspeicherung zwecks Zusendung weiterer Fortbildungsangebote der Asklepios Ärzteakademie in elektronischer Form:
Ja
Nein
Mir ist bekannt, dass ich diese Erklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber
der Asklepios Ärzteakademie widerrufen kann.
................................................................................................................................
Datum, Stempel, Unterschrift
................................................................................................................................
................................................................................................................................
Anschrift
................................................................................................................................
Titel, Name, Vorname
Hiermit melde ich mich zur „16. St. Georger Fortbildung
in Klinischer Neurophysiologie“ verbindlich an.
Rückantwort - Fax: (0 40) 18 18-85 41 85
Zertifizierung
Weiterführende Informationen
Asklepios Klinik St. Georg
Anerkennung
Diese Veranstaltung ist von der Ärztekammer
Hamburg mit 15 Punkten anerkannt.
Anmeldung
Um Anmeldung wird gebeten (s. Anmeldeformular).
Teilnahmegebühr
200,- € für beide Tage
100,- € für einen Tag
inkl. Verpflegung und praktische Übungen
Neurologische Abteilung
Lohmühlenstraße 5
20099 Hamburg
Tel.: (0 40) 18 18-85 22 68 (Sekretariat Frau Marter)
Fax: (0 40) 18 18-85 41 85
www.asklepios.com/sanktgeorg
Veranstaltungsort
Asklepios Klinik St. Georg
Lohmühlenstraße 5
20099 Hamburg
Tagung: Sitzungssaal, Obergeschoss Haus J
Praktische Übungen: Obergeschoss Haus B
Ihre Anmeldung ist verbindlich, bitte überweisen Sie
die Teilnahmegebühr innerhalb von zwei Wochen nach
Erhalt der Rechnung.
Begrenzte Parkmöglichkeiten bestehen auf dem Besucherparkplatz (Zugang über Lohmühlenstraße), der Tagungsort ist
aber sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahnhof
„Lohmühlenstraße“ der Linie U1) zu erreichen.
Gemeinsam für Gesundheit www.asklepios.com
Ärzteakademie
Einladung zur
16. St. Georger Fortbildung in
Klinischer Neurophysiologie
Freitag, 31.10. bis Samstag, 1.11.2014
Asklepios Klinik St. Georg
Während der Veranstaltung sind Sie erreichbar
unter der Telefonnummer: (0 40) 18 18-85 42 52.
Wir danken für die freundliche Unterstützung:
Tradition
190
Jahre
Asklepios Klinik St. Georg
1823 – 2013
Klinik St. Georg
Innovation
Bitte bringen Sie Ihren
Barcode mit, damit wir Ihre
Fortbildungspunkte gutschreiben können.
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
Programm
Samstag, 1.11.2014, 9:00–16:00 Uhr
Referenten
zur 16. St. Georger Fortbildung in Klinischer Neurophysiologie lade ich Sie herzlich ein!
Neben Vorträgen über die Grundlagen von Elektromyographie und Elektroneurographie werden auch in diesem
Jahr ausgewählte Themen peripherer Nervenerkrankungen im Mittelpunkt stehen. Wir werden uns insbesondere
mit der klinischen und elektrophysiologischen Diagnostik
von Engpass-Syndromen und peripheren Nervenläsionen
sowie mit Indikation und Durchführung der operative n
Therapie beschäftigen. Dazu konnten wir Herrn Prof. Dr.
Thomas Kretschmer, Leiter der Abteilung Neurochirurgie
des Evangelischen Krankenhauses – Universität Oldenburg,
gewinnen, der eine hohe Expertise in der chirurgischen
Behandlung von Nervenläsionen besitzt.
In den praktischen Übungen können die Teilnehmer Patienten mit unterschiedlichen neuromuskulären Erkrankungen unter Supervision von erfahrenen „EMGisten“
elektrophysiologisch untersuchen, um so die Theorie in die
eigene Praxis zu übersetzen.
Die St. Georger Fortbildung in Klinischer Neurophysiologie richtet sich an Kolleginnen und Kollegen in der fortgeschrittenen Ausbildung und Fachärzte und Fachärztinnen
in Klinik und Praxis. Sie soll Gelegenheit zu theoretischem
und praktischem Erlernen oder Wiederauffrischen elektrophysiologischer Techniken und – natürlich – zu einem
kollegialen Gedankenaustausch bieten.
Freitag, 31.10.2014, 13:00–18:00 Uhr
09:00 Sensible Elektroneurographie
Dr. K. C. Knop
PD Dr. Andreas Bickel
Oberarzt der Abteilung für Neurologie,
Asklepios Klinik Altona, Hamburg
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
PD Dr. Christoph Terborg
13:00 Begrüßung und Einführung
PD Dr. Ch. Terborg
13:15 Elektromyographie
Dr. T. Rosenkranz
13:45 Motor. Elektroneurographie und F-Welle PD Dr. Ch. Terborg
14:15Kaffeepause
14:45 Klin.-neurophysiologische Befunde bei
Engpass-Syndromen
Dr. F. Trostdorf
15:15 Operative Therapie von Kompressions
syndromen peripherer Nerven
Dr. J. Elsner
16:00 Praktische Übungen
09:30 Endplatte und Single-fiber-EMG
Prof. Dr. P. P. Urban
10:00 Small-fiber Neuropathie
PD Dr. A. Bickel
10:30 Kaffeepause
11:00 Klin.-neurophysiologische Befunde bei
Nervenläsionen
Dr. T. Rosenkranz
11:30 Wann werden Nervenläsionen operiert?
Prof. Dr. T. Kretschmer
12:00 Mittagessen
13:30 Praktische Übungen
Dr. Jörg Elsner
Chefarzt Plastische, Rekonstruktive und Handchirurgie,
Asklepios Klinikum Harburg, Hamburg /
Sektionsleiter Plastische, Rekonstruktive und
Handchirurgie, Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg
Dr. Karl C. Knop
Facharzt für Neurologie,
Neurologische Praxis Neuer Wall, Hamburg
Prof. Dr. Thomas Kretschmer
Direktor der Universitätsklinik für Neurochirurgie,
Evangelisches Krankenhaus – Universität Oldenburg
Dr. Thorsten Rosenkranz
Oberarzt der Abteilung für Neurologie,
Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg
PD Dr. Christoph Terborg
Chefarzt der Abteilung für Neurologie,
Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg
Dr. Frank Trostdorf
Oberarzt der Abteilung für Neurologie,
Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg
Prof. Dr. Peter Paul Urban
Chefarzt der Abteilung für Neurologie,
Asklepios Klinik Barmbek, Hamburg
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
22
Dateigröße
257 KB
Tags
1/--Seiten
melden