close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kurs Nr. 50

EinbettenHerunterladen
Donnerstag, 30.10.14
Kurse HNO-Ärztinnen und -Ärzte
Nr. 50
Die begehungssichere HNO-Arzt-Praxis –
inkl. Arbeitssicherheit nach dem Unternehmermodell
(in Kooperation mit der Berufsgenossenschaft für
Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege BGW)
1. Kurs
(Dieser Kurs ist inhaltlich identisch mit dem Kurs Nr. 61)
Kurs für HNO-Ärztinnen und -Ärzte
Auch HNO-Arzt-Praxen werden immer intensiver durch staatliche Behörden überwacht.
Rechtsgrundlagen sind dabei z. B. die Medizinproduktebetreiberverordnung, die
Gefahrstoffverordnung, die Biostoffverordnung und die Betriebssicherheitsverordnung.
Durch die Medizinproduktedurchführungsverordnung, das neue Infektionsschutzgesetz und
die neuen Hygieneverordnungen der Länder wird die Überwachungstätigkeit weiter
zunehmen.
Die entsprechende Vorschriftenflut ist kaum überschaubar. In diesem Kurs möchten wir
Ihnen daher die gesetzlichen Pflichten eines Praxisinhabers anschaulich und verständlich
erläutern. Sie erhalten Beispiel-Verfahrensanweisungen zur Umsetzung der verschiedenen
Rechtsvorschriften auf CD-ROM als editierbare Winword-Dateien, um sie leicht an Ihre
Praxis adaptieren zu können.
Der Kurs wird zusätzlich als Unternehmerschulung nach dem alternativen
bedarfsorientierten Betreuungsmodell der Berufsgenossenschaft anerkannt. Nach diesem
sogenannten Unternehmermodell können jetzt auch Inhaber von Arztpraxen die gesetzlich
vorgeschriebene betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung ihrer Praxen
weitgehend selbst übernehmen. Das Seminar wird daher in Kooperation mit der BGW
durchgeführt.
Kursinhalt :
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
Rechtliche Grundlagen / Was beanstanden die Behörden (Haftungsproblematik)
Arbeitsmittel – für die Arztpraxis relevante Forderungen der Betriebssicherheitsverordnung (Gerätewartungen – Was ist wie oft durch wen erforderlich)
Elektrosicherheit (BGV A3 / E-Check)
Medizinprodukte (Bestandsverzeichnis / Medizinproduktebücher / sicherheits- und
messtechnische Kontrolle / Validierung / erneute Leistungsprüfung)
Brandschutz (Feuerlöscher / Alarmplan)
Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung (mit praktischen Übungen) / Betriebsanweisungen / Mitarbeiterunterweisungen / Dokumentationspflichten
Arbeitsstätte (Büro- / Bildschirmarbeitsplatz)
Biostoffe (Biostoffverzeichnis / Schutzstufen)
Gefahrstoffe (Gefahrstoffverzeichnis / neue Gefahrstoffverordnung / GHS-System)
Praxishygiene (Infektionsschutzgesetz / TRBA 250 / Hygieneplan / G42 / manuelle und
maschinelle Instrumentenaufbereitung)
11.
12.
13.
Erste Hilfe / Arbeitsunfall (BGV A1)
Jugendarbeit / Mutterschutz
Besprechung der Beispielarbeitsanweisungen und -gefährdungsbeurteilungen auf CDROM
Die Teilnehmerzahl wird von der BGW auf 25 Teilnehmer begrenzt.
Leitung:
Dr. med. Udo Beimert, München
®
(HNO-Arzt und von der KBV akkreditierter QEP -Visitor, Fachkraft für
Arbeitssicherheit, Kooperationspartner der BGW, Mitglied im
Fachausschuss Arztpraxen der Deutschen Gesellschaft für
Sterilgutversorgung DGSV e. V.),
weitere Infos unter www.sicherheit-in-der-arztpraxis.de und
www.bgw-online.de
Zeit:
Donnerstag, 30.10.2014, 9:00 – 12:00 und 14:00 – 17:00 Uhr
Raum:
Seminarraum M. Ravel (Dorint Hotel)
Kursgebühr:
Nr. 50: 160,00 €
(inkl. CD-ROM und offiziellem Zertifikat der BGW)
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung ist erforderlich.
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
3
Dateigröße
29 KB
Tags
1/--Seiten
melden