close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Exklusive Vorteile mit der BZCard - Badische Zeitung

EinbettenHerunterladen
VI
badische zeitung
do nne r s tag, 3 0. o k t o be r 2014
Exklusive Vorteile mit der BZCard
Das Plus für unsere Abonnentinnen und Abonnenten
Wohlfühlmomente in der Vita Classica
BZCard-Rabatt bis zum 30. November auf verschiedene Eintritte und das Hamam Al Sultan
A
b sofort bis zum 30. November
2014 kommen BZCard-Inhaber exklusiv in den Genuss von satten 30 Prozent Ermäßigung auf die folgenden Normaltarife der Vita Classica in Bad Krozingen: Einzeleintritt Therme (gilt für
BZCard-Inhaber und eine Begleitperson),
Familienkarten Therme, Einzeleintritt
Therme und Saunaparadies.
Zudem gibt es ein weiteres exklusiv ermäßigtes Wellness-Angebot in der Vita
Classica: BZCard-Inhaber zahlen im Akti-
onszeitraum für die authentische Hamam-Anwendung im Türkischen Bad Hamam Al Sultan nur 94 statt 99 Euro
(BZCard-Inhaber und eine Begleitperson
zahlen 139 statt 149 Euro). Wie einst der
Sultan von Bagdad kann man bei einer
Ganzkörperbehandlung mit warmen
Wassergüssen, einem Peeling mit Seidenhandschuhen, einer Ballonmassage und
einer Einseifung mit Olivenseife entspannen und darüber hinaus eine Schaummassage, eine Kopfseifenmassage und eine
Ölmassage genießen. Im Aktionszeitraum gelten beide Angebote jeweils von
Montag bis Samstag. Der Sonntag ist ausgenommen. Die Vita Classica ist ein stilvoller Badepalast mit großzügiger Therme, einem Saunaparadies und dem Wohlfühlhaus: Hier findet jeder seine Erholungsinseln.
–
Infos und Anmeldung: t 07633/
4008160 (Infos und Anmeldung für das
Hamam Al Sultan), www.vita-classica.de
Genuss pur bei der authentischen Hamam-Anwendung
FOTO: PR
V ER ANSTAL TUNGE N
B Z CA RD -R AB ATTE
Jeweils 10 % Rabatt (limitiertes KonAuf dieser BZCard-Seite finden Sie
tingent); Infos: albert-konzerte.de
Freizeitangebote in der Region mit
attraktiven BZCard-Rabatten. Tickets
■ Fröhliche Weihnacht überall mit
erhalten Sie, wenn nicht anders anAnna Maria Kaufmann:
gegeben, beim BZ-Kartenservice unter
die schönsten deutschen und intert 0761/496-8888 und in allen
nationalen Weihnachtslieder, 28. De****
BZ-Geschäftsstellen ( bei diesen
zember 2014, 17 Uhr, Lenzkirch, Kath.
Veranstaltungen erhalten Sie die TiKirche St. Nikolaus; 10 % BZCardckets nicht in den BZ-GeschäftsstelRabatt (maximal 2 Tickets pro BZCard)
len Bad Krozingen, Bonndorf, Breisach, Ettenheim, Lahr, Neustadt).
■ Verdi-Gala: 29. Dezember 2014,
BZCard-Rabatte sind nicht mit ande20 Uhr, Basel, Stadtcasino;
ren Rabatten kombinierbar.
5 Euro BZCard-Rabatt; Tickets: ****
■ Justus Frantz und die Philhar-
Klassik
monie der Nationen – Neujahrskonzert: 8. Januar 2015, 20 Uhr, Freiburg, Konzerthaus; 10 % Rabatt
■ Wiener Johann Strauß Konzert-
Gala: Die K & K Philharmoniker, Das
Österreichische K & K Ballett:
10. Januar 2015, 20 Uhr, Freiburg,
Konzerthaus; 15 % BZCard-Rabatt
(limitiertes Kontingent)
Rock, Pop, Jazz
FOTOS: DPA, FOTOLIA.COM/G. LIGHT, PHOTOCASE.DE/DANIEL SCHOENEN/DERTHOMASONLINE/ALPHOXIC/NEO.N, PR, ANDREA SCHIFFNER
■ Freiburger Kammerchor:
„Requiem Jazz“ mit der Kilian-Heitzler-Big-Band:
9. November 2014, 17 Uhr, Denzlingen, Kultur- und Bürgerhaus;
12. November 2014, 20 Uhr, Freiburg, Audimax der Universität;
jeweils 10 % BZCard-Rabatt;
Infos: freiburgerkammerchor.de
■ Varieté am Seepark:
■ Klosterkonzert St. Blasien:
13. November 2014: Alexander
Krichel (Klavier); 19.30 Uhr, Festsaal
■ Konstantin Wecker & Band:
des Kollegs St. Blasien; 2 Euro Rabatt
10. November 2014, 20 Uhr, Freiburg,
(maximal 2 Tickets pro BZCard)
Konzerthaus; 3 Euro BZCard-Rabatt
(maximal 2 Tickets pro BZCard)
■ Burghof Lörrach:
Nils Mönkemeyer (Viola) – Spa■ Burghof Lörrach:
nische Barockmusik: 16. November
Tingvall Trio – Beat:
2014, 18 Uhr;
13. November 2014, 20 Uhr;
Alexander Melnikov – Werke von
Take 6 – Christmas with Take 6,
F. Schubert, J. Brahms, D. SchostaA-Capella: 6. Dezember 2014, 20 Uhr;
kowitsch: 28. Januar 2015, 20 Uhr;
jeweils 2 Euro BZCard-Rabatt
jeweils 2 Euro Rabatt
(maximal 2 Tickets pro BZCard)
(maximal 2 Tickets pro BZCard)
■ Säckinger
Kammermusik-Abende:
16. November 2014, 19.30 Uhr:
Atos Klaviertrio (Werke von Rachmaninoff, Arensky, Weprik und Schostakowitsch);
7. Dezember 2014, 18 Uhr: Stuttgart Winds und Juri Tetzlaff, Sprecher
(Werke von Prokofjew, Haydn, Tschaikowski und Mussorgski);
jeweils 2 bis 3 Euro BZCard-Rabatt
je nach Platzkategorie
Theater & Bühne
■ Albert-Konzerte:
7. Dezember 2014, 20 Uhr,
Freiburg, Konzerthaus: Klavierabend
mit Mikhail Pletnev, Werke von Beethoven, Schumann und Skrjabin;
12. Februar 2015, 19.30 Uhr, Freiburg, Aula der Universität: Klavierabend mit Boris Giltburg, Werke von
Brahms, Prokofjew, Rachmaninow;
6.–16. November 2014, Mo–Sa 16
+ 20 Uhr, So 15 + 19 Uhr (spielfrei:
6. November, 20 Uhr; 10. + 11. November), Freiburg, Bürgerhaus am
Seepark; je 10 % BZCard-Rabatt (maximal 2 Tickets pro BZCard);
BZ-Sondervorstellung: 9. November, 15 Uhr: 20 % BZCard-Rabatt
■ Deutsche Kammerschauspiele:
■ Alemannische Bühne Freiburg:
1,55 Euro BZCard-Rabatt auf Eigenproduktionen (maximal 2 Tickets pro
BZCard); aktuelles Stück:
Landeier „Bur suecht Frau“ (Komödie von Frederik Holtkamp); jeweils
20.15 Uhr, Gerberau 15, Freiburg;
Infos: www.alemannische-buehne.de
■ Kleinkunstbühne Schloss Rim-
singen, Breisach-Oberrimsingen:
Freistil Dinner-Krimi: „Mord auf
mann, Freiburger Puppenbühne:
Freiburg, Podium der Harmonie-Kinos
(Grünwälderstraße 16): 26. November
sowie 3., 10., 16., 17., 18. und 26.
Dezember 2014; jeweils 15 und 16.30
Uhr;
Freiburg, Vorderhaus in der Fabrik
(Habsburgerstr. 9): 7. Dezember 2014,
11 Uhr;
BZ-Haus Freiburg (Bertoldstr. 7): 18.
Dezember 2014, 17 Uhr;
jeweils 1 Euro BZCard-Rabatt;
Tickets: t 0761/52313
Show & Musical
Das Tagebuch von Adam und Eva
(von Mark Twain, Bühnenfassung:
Klaus Spürkel, mit Elisabeth Fünfgeld
und Klaus Spürkel): 7., 8. und 14.
November 2014;
Der gebildete Kranke (Satire mit
Klaus Spürkel): 15. November 2014;
Schwabe sein dagegen sehr –
Der „kloine“ Unterschied (Satire von
Alfred Marquart, mit Klaus Spürkel
und Gisela Strähle): 21. November
2014;
„Und drinnen züchtigt Walter
die Hausfrau!?“ (Satire mit Gisela
Straehle und Klaus Spürkel): 22. No■ One Night in Vegas – Elvis:
vember 2014;
21. November 2014, 20 Uhr, Basel,
jeweils 20.30 Uhr, jeweils 2 Euro
Musical Theater;
Rabatt (maximal 2 Tickets pro
5 Euro BZCard-Rabatt; Tickets: ****
BZCard); Tickets: t 07642/931024,
Infos: kumedi.de
■ Mi Carmen Flamenca:
22. November 2014, 20 Uhr, Basel,
■ Das Original –
Musical Theater;
Kleinkunstbühne, Kenzingen:
5 Euro Rabatt; Tickets: ****
Tickets mit BZCard-Rabatt erhalten Sie – wenn nicht anders angegeben –
unter t 0761/496-8888 und bei den Vorverkaufsstellen des BZ-Kartenservice.
■ My Fair Lady: 28. Dezember 2014,
19 Uhr, Basel, Musical Theater;
5 Euro BZCard-Rabatt; Tickets: ****
■ Schneewittchen – Das Musical:
5. Januar 2015, 15.30 Uhr, Schopfheim, Stadthalle; 20 % BZCard-Rabatt
■ Das Phantom der Oper (Original-
■ Das Kriminal-Dinner:
Der kriminalmagische Salon:
21. November 2014, 19 Uhr, Freiburg,
Waldrestaurant St. Valentin;
Das tödliche Vermächtnis:
30. November 2014, 17 Uhr, Lahr,
Eventhaus Vetter;
jeweils 5 Euro BZCard-Rabatt
(maximal 2 Tickets pro BZCard)
produktion von Arndt Gerber und Paul
Wilhelm): 20. Januar 2015, 20 Uhr,
■ Circolo – Freiburgs Weihnachts-CirFreiburg, Konzerthaus; 10 % BZCardcus: 20. Dezember 2014 bis 5. Januar
Rabatt (maximal 4 Tickets pro BZCard)
2015, jeweils 15 und 19 Uhr, Freiburg,
Messe (spielfrei: 22. - 24. Dezember
■ Das Phantom der Oper: 20. Januar
sowie 1. Januar); 10 % Rabatt (außer
2015, 20 Uhr, Basel, Musical Theater;
Silvestergala, maximal 2 Tickets pro
****
5 Euro BZCard-Rabatt; Tickets:
BZCard); 20 % BZCard-Rabatt für
Sondervorstellung am 2. Januar 2015,
■ Magic of Dance: 21. Januar 2015,
15 Uhr (keine Limitierung pro BZCard)
20 Uhr, Basel, Musical Theater;
****
5 Euro BZCard-Rabatt; Tickets:
■ Chinesischer Nationalcircus –
Die verbotene Stadt: 3. Januar 2015,
■ Der kleine Prinz: 24. Januar 2015,
20 Uhr, Freiburg, Konzerthaus; 3 Euro
19.30 Uhr, Basel, Musical Theater;
Rabatt (maximal 2 Tickets pro BZCard)
****
5 Euro BZCard-Rabatt; Tickets:
■ Tao: 30. Januar 2015, 20 Uhr, Basel,
Stadtcasino; 5 Euro BZCard-Rabatt;
Tickets: ****
Messen
■ Shadowland: 15. Februar 2015,
20 Uhr; Freiburg, Rothaus Arena,
2 Euro BZCard-Rabatt
(maximal 2 Tickets pro BZCard)
Verschiedenes
■ Kasper und der Weihnachts-
„Stadt Erlebnis Endingen – Sag,
wem gehört die schöne Stadt?“:
7. + 8. November 2014; jeweils 20.30
Uhr, Endingen, Rathaus am Marktplatz;
je 10 % Rabatt (maximal 2 Tickets
■ Ehrlich Brothers: „Magie – Träume
pro BZCard); zusätzlich buchbar: ein
erleben“: 31. Januar 2015, 20 Uhr,
ins Programm eingebundener ErlebFreiburg, Rothaus Arena;
nisschmaus;
10 % BZCard-Rabatt
Tickets: t 07642/689990 und
(maximal 2 Tickets pro BZCard)
Abendkasse, Reservierung empfohlen;
Infos: stadterlebnis-endingen.de
■ Kumedi Riegel:
■ Schlosskonzerte Wehr:
23. November 2014: Philharmonisches Klaviertrio Stuttgart – „Ohrwürmer“ des 19. Jahrhunderts; 19
Uhr, Wehr, Stadthalle; 5 Euro Rabatt
dem Psychologen-Kongress“: 31. OkSchonungslos – Politsatire des
tober 2014, 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr),
Kabaretts „Die Buschtrommel“:
2 Euro BZCard-Rabatt;
8. November 2014, 20.30 Uhr, GymChin Meyer: „Reichmacher! – Reinasium Kenzingen, Aula;
bach sich, wer kann!“ (Finanzkabarett):
2 Euro Rabatt an der Abendkasse
9. November 2014, 18 Uhr, 1 Euro
(maximal 2 Tickets pro BZCard);
BZCard-Rabatt;
Info: original-kleinkunst.de,
Benjamin Tomkins: „Der zärtliche
Tickets: t 0761/89760982
Homor des Puppenflüsterers“:
5. Dezember 2014, 21 Uhr, 1 Euro
■ Burghof Lörrach:
BZCard-Rabatt;
Compagnie Jant-Bi Jigeen – AfroDinner & Show: Frl. Wommy Wonder
Dites/ Kaddu Jigeen!: 11. November
und Begleitung (Kabarett, Travestie,
2014, 20 Uhr;
Comedy und Drei-Gänge-Menü):
Helena Waldmann – Made in Bang14. Dezember 2014, 18 Uhr (Einlass:
ladesh : 9. Dezember 2014, 20 Uhr;
17 Uhr), 2 Euro BZCard-Rabatt;
Bodecker & Neander – Monsieur
Freistil Dinner-Krimi: „Mord am
Satie! Ein musikalisches Theaterstück
Hochzeitsabend“: 9. Januar 2015, 19
für die ganze Familie:
Uhr (Einlass: 18 Uhr), 2 Euro Rabatt;
6. Januar 2015, 18 Uhr;
jeweils maximal 2 Tickets pro BZCard;
Thorsten Havener – Der KörperInfos: hosp.de
sprache-Code:
6. Februar 2015, 20 Uhr;
■ Alemannische Bühne –
jeweils 2 Euro BZCard-Rabatt
Musik und Kleinkunst im Herzen
(maximal 2 Tickets pro BZCard)
der Altstadt:
Heute Abend Lola Blau (Musical
■ Kleinkunst in Wehr:
von Georg Kreisler):
Der Weg ist das Holz – Kabarett
2. und 16. November 2014;
mit Frank Sauer: 15. November 2014;
Das können Sie sich abschminAuch Frauen sind keine Engel
ken … (Britta von Anklang bei der
– Eine musikalische Reise mit ChrisAlemannischen Bühne):
tine Schmid: 6. Februar 2015;
20. November 2014;
jeweils 20 Uhr, Wehr, Storchehus,
Link Michel: Fraugesteuert (Adjeweils 2 Euro BZCard-Rabatt
ventsspecial): 30. November 2014;
19 Uhr, Gerberau 15, Freiburg;
■ Bülent Ceylan: Haardrock:
1,55 Euro BZCard-Rabatt (maximal
22. November 2014, 20 Uhr,
2 Tickets pro BZCard); Infos:
Basel, St. Jakobshalle;
www.freiburger-kleinkunstbuehne.de
5 Euro BZCard-Rabatt; Tickets: ****
*
**
***
■ Plaza Culinaria – Kulinarische Er-
lebnis- und Verkaufsmesse: 7. bis 9.
November 2014 (Fr 14–23 Uhr, Sa
10–23 Uhr, So 10–20 Uhr), Messe
Freiburg; 2 Euro BZCard-Rabatt an
der Kasse vor Ort (maximal 2 Tickets
pro BZCard); Infos: plaza-culinaria.de
■ Fondation Beyeler: Ausstellung
Volksmusik & weitere Musik
„Gustave Courbet“ bis 18. Januar
2015; 1.- 30. November 2014:
20 % Rabatt auf den regulären Eintritt
an der Kasse vor Ort (maximal 2 Erwachsene pro BZCard; ausgenommen:
Mo ganztägig, Mi 17–20 Uhr und Feiertage);
10 % Rabatt für 1 Katalog „Gustave
Courbet“ bei der Fondation Beyeler
im Shop; Infos: fondationbeyeler.ch
■ Abenteuer Reisen – Multivisions-
vorträge im Kurhaus Bad Krozingen:
Americana – Mit dem Rad einmal
um die USA:
■ Acoustic Sounds:
9. November 2014, 18 Uhr;
Hary de Ville Trio: 8. November
Norwegen – Vom Fjordland bis Spitz2014;
bergern:
Morscheck & Burgmann: 29. No11. November 2014, 19.30 Uhr;
vember 2014;
Schottland – Weite Horizonte:
jeweils 20 Uhr, Wehr, Storchehus;
14. November 2014, 19.30 Uhr;
2 Euro BZCard-Rabatt
Provence – Eine Reise ins Licht:
21. November 2014, 19.30 Uhr;
■ Peter Kraus – Das Beste kommt
Südtirol – Dolomiten:
zum Schluss: 13. November 2014,
23. November 2014, 18 Uhr;
20 Uhr, Freiburg, Rothaus Arena;
Südafrika – Von Kapstadt zum Krü2 Euro BZCard-Rabatt
gerpark:
(maximal 2 Tickets pro BZCard)
28. November 2014, 19.30 Uhr;
Journeyman – 1 Mann, 5 Kontinente ■ Weihnachten mit der Schwarzund jede Menge Jobs:
waldfamilie Seitz:
30. November 2014, 12 Uhr;
28. Dezember 2014, 16 Uhr, Todtjeweils 2 Euro BZCard-Rabatt;
moos, Wallfahrtskirche; 10 % Rabatt
Infos: bad-krozingen.info
(maximal 2 Tickets pro BZCard)
0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro/Min.
Rechtsweg ausgeschlossen
Plätze begrenzt, es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen
Aktuelle BZCard-Vorteile finden
Die nächste
Sie immer
BZCard-Seite
freitags in „Reise
erscheint
& Freizeit“
am Freitag,
und unter
den XX.
www.bzcard.de.
XXXXXX 2009
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
16
Dateigröße
608 KB
Tags
1/--Seiten
melden