close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anzeiger - Emmental.Net

EinbettenHerunterladen
Anzeiger
Post CH AG GZA – 3550 Langnau i.E.
Nr. 46 Donnerstag, 13. November 2014
Tel. 034 402 40 70
Fax 034 402 65 74
Wöchentliches Publikationsorgan für
die Gemeinden des Oberen Emmentals
077265
077260
Maler und Gipser AG
Verladeplatz 5, 3550 Langnau
Telefon 034 408 35 50
www.biglerag.ch
067589
Heutemit
mitden
der Sonderseiten:
Sonderseite:
Heute
«Lassen Sie sich verwöhnen!»
«Erholen – Geniessen – Entspannen»
Ihr zuverlässiger Partner für Malerarbeiten, Gipserarbeiten,
Fassadenisolationen, Leichtbauwände und Leichtbaudecken
Kanton
Kollokationsplan und
Inventar
Privatschuldnerin:
Rosmarie Hirsig, ausgeschlagene
Erbschaft, Heimatort: Amsoldingen,
Schweizer Staatsbürgerin, geboren
am 5. Dezember 1941, gestorben
am 2. Juli 2014, wohnhaft gewesen
an der Kreuzstrasse 20, 3550 Langnau i.E.
Gewässerschutzmassnahmen:
ARA-Anschluss bestehend. Das Regenwasser wird versickert.
Beanspruchte Ausnahme:
Art. 24 RPG; Bauen ausserhalb des
Baugebietes.
Auflage- und Einsprachefrist:
8. Dezember 2014.
Auflage- und Einsprachestelle:
Gemeindeschreiberei, 3537 Eggiwil.
079180
077140
Bestattungen
Christa & Michael Roth
Bestattung | Drucksachen | Vorsorge
<wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2MzQyMAMA4330Yw8AAAA=</wm>
<wm>10CFWKIQ7DMBAEX3TW7vk2kWtYmVkBUblJFZz_o17LCnYWzMzZVfDbcxyvcXaCEVY3OrZOqbR8RxQ0pfTdM3gQamQD_3qDksD6NkaY7yspmepSRLnf1wed-mNFcgAAAA==</wm>
Bestatter Region Oberes Emmental | mit eidg. Fachausweis
Es wird auf die Gesuchsakten und www.bestattungen-roth.ch, 079 238 59 19
die aufgestellten Profile verwiesen.
Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet Gewässerschutzmassnahmen:
innerhalb der Einsprachefrist einzu- Anschluss an die bestehende KanaAuflagefrist Kollokationsplan:
lisation, Regenabwasser wird versireichen.
080929
13. November bis 3. Dezember 2014.
ckert.
Eggiwil, 4. November 2014
Anfechtungsfrist Inventar:
Die Bauverwaltung Beanspruchte Ausnahme:
13. bis 23. November 2014.
080884
Art. 2 Abs. 1 GBR; Überschreiten der
Verfügende Stelle:
max. Ausnüzungsziffer.
Konkursamt Emmental-Oberaargau Langnau i.E
Auflage- und Einspracheort:
Dienststelle Emmental-Oberaargau
Bau- und GewässerBauverwaltung Langnau, Alleestr. 8,
3550 Langnau.
schutzpublikation
www.steuersparcheck.ch
Lastenausgleichsansprüche, die der
Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken.
080969
· Für alle Marken und Modelle
· Nach Herstellervorgaben
· Mit Erhalt der Herstellergarantie
www.garage-braun.ch
Sport, Kultur oder Militär
– Erfolg an kantonalen, nationalen
oder internationalen Meisterschaften oder Festen
– Erfolg bei einem regionalen
Wettbewerb mit hohem
Leistungsniveau
– ausserordentliche Leistung im
Dienste der Kultur
– militärische Beförderungen ab
dem Grad eines Hauptmannes
Rüderswil, 11. November 2014
Auflageund
Einsprachefrist:
Der Bauverwalter
Gesuchsteller:
Baupublikationen
Hugo Forster, Hübeli 361e, 3550 15. Dezember 2014.
Langnau.
Es wird auf die Baugesuchsakten und
Beruf
Eggiwil
Profile verwiesen. Einsprachen und
1.1 Ortsansässige oder in einem
Projektverfasserin:
Eggiwil
Rechtsverwahrungen sowie allfällige
Baupublikation
hiesigen Betrieb angestellte
Stefan Schwarz AG, Architektur, BeLastenausgleichsbegehren (Art. 30
Berufsleute mit:
ratung, Schätzung, Napfstrasse 28,
Gesuchsteller:
und 31 kant. Baugesetz) sind schrift– Abschluss der Berufslehre
3550
Langnau.
Martin Gerber, Sagimatte 517c,
lich und begründet innerhalb der Ein- Ehrungen in Sport,
oder Berufsmaturität ab 5,3
3537 Eggiwil.
Bauvorhaben:
sprachefrist einzureichen.
080994
Kultur, Beruf und Militär
– Abschluss Maturität /
Anbau Unterstand an bestehende
Bauvorhaben:
Gymnasium ab 5,3
Langnau i.E., 11. November 2014
für das Jahr 2014 sowie
Dach des best. Autounterstandes als Garage; Anbau Atelier und Keller.
– Abschluss einer höheren
Bauverwaltung Langnau Jungbürgerabend 2014
Terrasse nutzen (nachträgliches Bau- Standort und Parzelle:
Berufsausbildung mit
gesuch).
Fachausweis ab 5,3
Hübeli 361e, Parzelle Nr. 4005,
Der Gemeinderat und der VerkehrsRüderswil
–
Abschluss einer MeisterMischzone
3.
Zone und Standort:
verein Eggiwil freuen sich, am 23.
prüfung mit Diplom
Wohnzone, ÜO Sagimatte, Parzelle Gewässerschutzmassnahme:
Januar 2015 erneut die Ehrungen
Bauund
Gewässer–
Abschluss einer FachhochNr. 1858, Sagimatte 517c.
in Sport, Kultur, Beruf oder Militär
Anschluss an die bestehende Kana- schutzpublikation
schule mit Diplom
durchzuführen. Am selben Anlass
lisation.
Beanspruchte Ausnahme:
– Abschluss Universität/ETH
werden die Jungbürgerinnen und
Art. 212 Abs. 1 GBR; UnterschreiGesuchsteller/Projektverfasser:
Auflage- und Einspracheort:
tung Grenzabstand.
Susanne und Kurt Fankhauser, Ried Jungbürger des Jahres 2014 ihren 1.2 1.–3. Rang an einem LehrlingsBauverwaltung Langnau, Alleestr. 8, 471, 3439 Ranflüh.
oder Berufswettbewerb
Bürgerbrief in Empfang nehmen.
Gewässerschutzmassnahmen:
3550 Langnau.
Alle
Vereine und Unternehmen der
Versickerungsanlage bestehend.
Bauvorhaben:
Wie bisher werden ortsansässige
Auflage- und Einsprachefrist:
Gemeinde
Eggiwil sind aufgerufen,
Abbruch und Wiederaufbau Wohn- oder in einem hiesigen Verein aktive
Auflage- und Einsprachefrist:
8. Dezember 2014.
Kandidatinnen
und Kandidaten mit
haus.
Personen, welche sich im Jahr 2014
8. Dezember 2014.
verdienstvollen
Leistungen zu melEs wird auf die Baugesuchsakten und
in einem der nachfolgenden BereiZone und Standort:
Auflage- und Einsprachestelle:
Profile verwiesen. Einsprachen und Landwirtschaft, 3439 Ranflüh, Ried che verdienstvoll gemacht haben,
Gemeindeschreiberei, 3537 Eggiwil. Rechtsverwahrungen sind schriftlich
Fortsetzung auf Seite 2
geehrt.
471, Parzelle Nr. 1098.
Es wird auf die Gesuchsakten ver- und begründet innerhalb der EinGewässerschutzmassnahmen:
wiesen. Einsprachen und Rechts- sprachefrist einzureichen.
080894
Anschluss an Gemeindekanalisation
verwahrungen sind schriftlich und
Langnau i.E., 3. November 2014
bestehend, das Reinabwasser wird
begründet innerhalb der Einsprachefrist einzureichen.
080936
Bauverwaltung Langnau versickert.
unserer Inserenten (Inseratengrösse mindestens 300 mm; zum Beispiel 3-spaltig x 100 mm Höhe).
Bitte entnehmen Sie die näheren Informationen den Inseraten unter «Veranstaltungen» in diesem Anzeiger.
Schützenswerte Objekte:
Eggiwil, 4. November 2014
Langnau i.E.
Das Bauvorhaben befindet sich in Weitere Veranstaltungen finden Sie unter: www.emmental.net/freizeit/veranstaltungen.html
Die Bauverwaltung
der schützenswerten Baugruppe Q.
Kino
Bau- und GewässerGebäude Nr. 471 ist als erhaltensEggiwil
Wochen 46/47 Dumb and Dumber To
Kino Roxy, Signau
wert und als K-Objekt eingestuft.
schutzpublikation
Interstellar – Das Rätsel der Zeit
Beanspruchte Ausnahme:
Baupublikation
Gesuchsteller:
Quatsch und die Nasenbär-Bande
Reto Stähli, Schrattenweg 13, 3550 Art. 24 RPG; Bauen ausserhalb des
17. und 18. 11. Can a Song Save Your Life?
Kupferschmiede, Langnau
Gesuchsteller/Projektverfasser:
Baugebietes.
Langnau.
Marianne und Edwin Leuenberger,
Sport
Auflage- und Einsprachefrist:
Projektverfasser:
Heidbühl 473, 3537 Eggiwil.
bis
und
mit
12.
Dezember
2014.
15.
und
16.
11.
Unihockey:
Meisterschaftsspiele
Ballsporthalle Zollbrück
Schilt & Partner, Hinter Hängelen
Bauvorhaben:
103, 3550 Langnau.
Diverses
Auflage- und Einsprachestelle:
Ausbau Stöckli; Einbau einer 1-ZimGemeindeschreiberei,
3437
Rüdersmer- und 4½-Zimmer-Wohnung; An- Bauvorhaben:
14. bis 16. 11. Schützen-Lotto
Gasthof Bären, Walkringen
bau Autounterstellplatz mit begeh- Abbruch bestehendes Wohnhaus wil.
15. 11.
«Sind Sie werdende Eltern?»
Regionalspital Emmental, Burgdorf
mit Gärtnereianlagen und Neubau Es wird auf die Gesuchsakten verbarer Terrasse.
15.
und
16.
11.
Lotto
Restaurant Tanne, Aeschau
von zwei Mehrfamilienhäusern.
wiesen. Einsprachen und Rechts- 15. und 16. 11. Kirchenchor Langnau
Zone und Standort:
Reformierte Kirche, Langnau
verwahrungen sind schriftlich und 16. 11.
Landwirtschaftszone;
Gewässer- Standort und Parzelle:
Finissagekonzert
KulturRaum, Langnau
schutzzone A, Parz. Nr. 327, Heid- Oberstrasse 75, 75a, Parzelle Nr. begründet innerhalb der Einsprache- 16. und 23. 11. Wohnausstellung
Küenzi, Langnau
bühl 472, 3537 Eggiwil.
2256, Mischzone 2.
frist einzureichen.
V E R A N S TA LT U N G S K A L E N D E R
Seite 2
Nr. 46
Eggiwil
Fortsetzung von Seite 1
den. Ortsansässige Einzelpersonen
können sich direkt anmelden oder
von Bekannten gemeldet werden.
Anzeiger Oberes Emmental
Rechtsmittelbelehrung:
Diese Bauausschreibung kann innert 10 Tagen seit ihrer Publikation
auf www.simap.ch mit Beschwerde
beim Regierungsstatthalteramt Emmental, Amthaus, Dorfstrasse 21,
3550 Langnau, angefochten werden. Eine allfällige Beschwerde
muss einen Antrag, die Angabe von
Tatsachen und Beweismitteln, eine
Begründung sowie eine Unterschrift
enthalten. Die angefochtene Ausschreibung und greifbare Beweismittel sind beizulegen.
080971
Die Anmeldungen sind auf dem offiziellen Anmeldeformular bis spätestens 3. Dezember 2014 (Datum
Poststempel, A-Post) bei der Gemeindeverwaltung Eggiwil, Ehrun- Langnau i.E., 10. November 2014
gen, Postfach 22, 3537 Eggiwil, einBauverwaltung Langnau
zureichen. Nachmeldungen können
nicht mehr berücksichtigt werden.
Zusätzlich bitten wir Sie, uns ein Hochwasserschutz
Foto der zu ehrenden Person/Gruppe
Schützengraben
an info@eggiwil.ch zu senden.
Das Formular ist im Internet unter Bauarbeiten Spital/Äntelipark
http://www.eggiwil.ch/dienstleistun- Ab Mitte November 2014 beginnen
gen.html (Ehrungen/Kultur/Tourismus) die Bauarbeiten für den Hochwasabrufbar oder kann bei der Gemein- serschutz Schützengraben im Bedeverwaltung Eggiwil (Telefon 034 reich Kirchgemeindehaus/Spital/Än491 93 93 oder E-Mail: info@eggiwil. telipark.
080980
ch) angefordert werden.
Das Kernstück sind das neue EinlaufGemeinderat Eggiwil und bauwerk im Äntelipark sowie der
Verkehrsverein Eggiwil Schutz des Regionalspitals vor sogenannt 300-jährigen Hochwassern.
Langnau
Ausschreibung
Bauauftrag
Das Aufweiten des Schützengrabenkanals und der Bau der Entlastungsleitung erfordern das Fällen
von verschiedenen nicht geschützten Bäumen. Diese werden nach Abschluss der Arbeiten ersetzt.
Der Zugang zum Spielplatz ÄnteProjekt Verbauung Oberer Fritten- lipark wird via Fansrütistrasse gebach, Langnau, km 3.220–3.600
währleistet.
080993
Name und Adresse des
Langnau i.E., 11. November 2014
Auftraggebers:
Bauverwaltung Langnau
Einwohnergemeinde Langnau, Bauverwaltung, Alleestr. 8, 3550 Langnau.
Verfahrensart:
offenes Verfahren.
Projektbeschrieb:
Instandstellung Uferverbauung und
Sohlensicherung auf einer Länge
von ca. 380 m.
Doppelsohlenhölzer
ca. 56 Stk.
Blockverlagen
ca. 217 m
Holzlängsverbau
ca. 360 m
Blocküberfall
ca. 6 Stk.
Blockrampen entfernen und ergänzen
Faschinenwalzen
ca. 145 m
Brückenwiderlager unterfangen
Bepflanzung mit Heckensortiment/
Weidenstecklingen
Lauperswil
Schwellenkorporation Lauperswil
Änderung des Organisationsreglements
In Anwendung von Art. 45 der Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 (GV; BSG 170.111) wird
hiermit öffentlich bekannt gemacht,
dass das von den Stimmberechtigten
der Schwellenkorporation Lauperswil an ihrer Versammlung vom 6.
Ausführungsort und -termin:
Juni 2014 beschlossene neue RegleOrt: Gemeinde Langnau, Oberfrit- ment mit den Anhängen I–III und
tenbach.
dem neuen Perimeterplan sowie die
Termin: Beginn ab 16. Februar 2015 damit verbundene Aufhebung des
(unter Vorbehalt der SubventionszuReglements vom 7. März 1995 vom
sicherung).
Tiefbauamt des Kantons Bern ohne
Bezugsquelle und Bedingungen
Vorbehalt genehmigt wurde.
Das Organisationsreglement tritt am
zum Bezug der Ausschreibungs1. Januar 2015 in Kraft.
unterlagen:
Bezugsquelle: Die Ausschreibungs- Das Organisationsreglement kann
unterlagen sind vom 21. bis 28. bei der Gemeindeverwaltung LauNovember 2014 unter www.simap.
perswil eingesehen und/oder bezoch verfügbar oder zu beziehen von
080963
Ruefer Ingenieure AG, Bernstr. 14, gen werden.
3550 Langnau.
Lauperswil, 10. November 2014
Bedingungen: Varianten und TeilanSchwellenkommission Lauperswil
gebote sind nicht zugelassen.
Kautionen, Zahlungsbedingungen,
einzubindende Kosten, Eignungskri- Generelle Entwässeterien und Nachweise sind in den rungsplanung (GEP)
Unterlagen zu finden.
Subunternehmer nur mit Zustim- Unterhaltsarbeiten an Gemeindemung der Bauherrschaft/Bauleitung. kanalisationsleitungen im Gebiet
Zuschlagskriterien und Gewichtung: Kalchmatt–Zollbrück–Lauperswil–
Preis 70%, Ökologie (Fahrkilometer) Wittenbach
20% und Bauprogramm 10%.
Im Gebiet Kalchmatt–Zollbrück–Lauperswil–Wittenbach werden die
Gültigkeit des Angebotes:
3 Monate ab Schlusstermin für den Abwasser-Hauptleitungen der Gemeinde Lauperswil gereinigt und
Eingang der Angebote.
mit Kanalfernsehen neu aufgenomEinreichungsstelle und Einmen. Dafür hat die Baukommission
reichungsfrist für die Angebote:
Lauperswil der Firma KIBAG Hänni
Einreichungsstelle: Gemeinde Lang- Kanalunterhalt AG, Burgdorf, den
nau, Bauverwaltung, Alleestrasse 8, Auftrag für die Ausführungen dieser
3550 Langnau.
Arbeiten erteilt.
Einreichungsfrist: 12. Dezember 2014. Die Unterhaltsarbeiten werden in
Formvorschriften: Poststempel und der Zeit vom 17. November bis ca.
12. Dezember 2014 durchgeführt.
A-Post.
Anzeiger
Oberes Emmental
Auflage 12 061 (WEMF, 2013), geht in alle Haushaltungen im
Oberen Emmental und erscheint jeden Donnerstag.
034 402 40 70
Telefon:
034 402 65 74
Fax:
anzeiger@voegeli.ch
E-Mail:
Homepage: www.azoe.ch
Inseratenannahmestelle und Satz
Anzeiger Oberes Emmental
Vögeli AG, Marketingproduktion & Druck, Sägestrasse 21–23,
3550 Langnau, Telefon 034 402 40 70.
Annahmestellen sind auch die Gemeindeverwaltungen
unserer Anzeiger-Gemeinden.
Kundenberatung
Kurt Vögeli, Tel. 034 402 40 70.
Insertionspreise
Millimeterpreise s/w
Oberes Emmental 48 Rp., übrige Schweiz 52 Rp.
Die Ausführung dieser Arbeiten kann
zu Verkehrsbehinderungen führen.
Donnerstag, 13. November 2014
Signau
Die Unterhaltsarbeiten tangieren
Parzellen von privaten Grundeigentümern. Die Baukommission Lau- Einwohnergemeinde Signau
perswil bittet die Bevölkerung sowie
die betroffenen Grundeigentümer Öffentliche
um Verständnis und Kenntnisnahme. Mitwirkungsauflage
enthalt in der Heimstätte Bärau,
ledig, gestorben am 8. November
2014 in Burgdorf.
080960
Schangnau
Geburt:
Larissa Egli, Tochter des Christian
und der Sonja Egli geb. AebiLauperswil, November 2014
080933
Intensivlandwirtschafts- Egli
scher, von und in Schangnau, Rütti
Baukommission Lauperswil zone Mutten
65, geboren am 4. November 2014
Im Sinne von Art. 58 des Baugeset- in Burgdorf.
zes laden wir die Bevölkerung zur Todesfall:
Mitwirkung bei der Intensivlandwirt- Johann Siegenthaler, geb. 1943,
Röthenbach
schaftszone Mutten ein.
von und in Schangnau, Rüttiboden
Der Bericht, die Baureglementser- 18a, Ehemann der Verena Siegengestorben am 8. November
Ordentliche Versamm- gänzung, die Schutzplanänderung thaler,
080975
sowie die Überbauungsordnung 2014 in Schangnau.
lung der Einwohnerliegen auf der Gemeindeverwaltung
gemeinde
Signau öffentlich auf und können Signau
vom 7. bis 30. November 2014
Freitag, 28. November 2014,
während der ordentlichen Schalter- Todesfall:
20 Uhr im Mehrzweckgebäude
öffnungszeiten eingesehen werden. Fritz Wyss, geb. 1926, von Lan(Kirchgemeindesaal), Röthendiswil, in Signau, mit Aufenthalt
Während der Auflagefrist kann je- im dahlia Lenggen, Asylstrasse 35,
bach i.E.
dermann schriftlich und begründet Langnau, verwitwet, verstorben am
Traktanden
Einwendungen erheben und Anre- 4. November 2014 in Langnau i.E.
1. Teilrevision Organisationsgungen unterbreiten. Diese können
080962
reglement
während der Auflagefrist schriftlich
2. Teilrevision Schulreglement
an den Gemeinderat, 3534 Signau,
3. Teilrevision Feuerwehrreglement
Trubschachen
gerichtet werden.
080890
4. Neufassung DatenschutzSignau, 30. Oktober 2014
Geburt:
reglement
5. Ersatzwahlen
Der Gemeinderat Nik Zürcher, Sohn des Christian Zürcher und der Monika Zürcher-Kauf2 Mitglieder des Gemeinderates
mann, von Trub, in Trubschachen,
(Da für jeden Sitz nur eine
Bauernblapbach 347, geboren am
Kandidatur vorliegt, werden die
31. Oktober 2014 in Münsingen.
Vorgeschlagenen vom GemeinZivilstand
derat in stiller Wahl bestätigt.)
Todesfälle:
6. Verkauf Schulhaus Oberei;
Elisabeth Roth geb. Wegmüller,
Beratung und Beschlussfassung
geb. 1924, von Zetzwil AG, in TrubEggiwil
7. Beratung und Genehmigung
schachen, mit Aufenthalt im dahlia
des Voranschlages pro 2015;
Todesfall:
Lenggen, Langnau i.E, verwitwet,
Kenntnisnahme vom InvestiAnna Maja Kobel geb. Oberli, geb. gestorben am 4. November 2014 in
1957, von Langnau i.E., in 3537 Langnau i.E.
tionsbudget sowie Festsetzung
der Gemeindesteueranlage, des Eggiwil, Unter Pfaffenmoos 22, verAnsatzes der Liegenschaftssteuer, heiratet, gestorben am 9. November «Meieli» Marie Kobel geb. Schär,
geb. 1926, von Langnau i.E., in
2014 in Langnau i.E.
080974
der Feuerwehrsteuer und der
Trubschachen, mit Aufenthalt in der
ARA-Benützungsgebühr
Heimstätte Bärau, verwitwet, gestor8. Sanierung Hofzufahrt Gempel;
Langnau
i.E.
ben am 9. November 2014 in LangBeschlussfassung und Kreditgenau i.E.
080938
nehmigung sowie Festsetzung
Geburten:
des Grundeigentümerbeitrages
Sina Zürcher, Tochter des Mathias
9. Energietechnische Sanierung
Zürcher und der Andrea Christina
Gemeindehaus; Kreditbeschluss Zürcher geb. Stegmann, von TrubPressemitteilungen
10. Kreditabrechnung Schulhaus
schachen, in Langnau i.E., KreuzDorf
strasse 13, geboren am 27. Oktober
11. Verschiedenes
Signau
2014 in Burgdorf.
Gestützt auf Artikel 62 des Organi- Alexandra Mia Flükiger, Tochter
sationsreglements der Einwohner- des Urs Flükiger und der Manuela Endspurt beim
gemeinde Röthenbach i.E. liegt das Flükiger geb. Lüthi, von Dürrenroth, Fotowettbewerb
Protokoll der Einwohnergemeinde- in Langnau i.E., Haldenstrasse 33, Gefragt sind Fotos, die das Leben
versammlung vom 28. November geboren am 24. Oktober 2014 in in der Gemeinde, die typische und
2014 in der Zeit vom 5. Dezem- Burgdorf.
unverwechselbare Landschaft, fasber 2014 bis 5. Januar 2015 in der
zinierende Stimmungen, Menschen
Gemeindeschreiberei Röthenbach Jonas Michael Saurer, Sohn des oder Brauchtum zeigen – eben all
Thomas
Philipp
Saurer
und
der
Maja
i.E. öffentlich auf. Gegen die Abfasdas, was die Gemeinschaft prägt und
sung des Protokolls kann während Saurer geb. Trindler, von Sigriswil, in den Betrachter von aussen «gluschLangnau
i.E.,
Schabenlehnberg
479,
der Auflagefrist beim Gemeinderat
tig» auf Signau macht.
Röthenbach i.E. schriftlich Einspra- 3551 Oberfrittenbach, geboren am Mit dem Titel «z’Signou daheim»
2.
November
2014
in
Bern.
che erhoben werden.
hat die Gemeinde Signau im August
2014 einen Fotowettbewerb lanciert
Die Akten zu den Verhandlungsge- Todesfälle:
genständen liegen 30 Tage vor der Rosa Zaugg geb. Zürcher, geb. und alle Fotoamateure eingeladen,
Versammlung in der Gemeindever- 1923, von Trub, in Langnau i.E., entsprechende Aufnahmen einzureiwaltung Röthenbach i.E. öffentlich Bäraustrasse 71m, 3552 Bärau, ver- chen.
auf.
witwet, gestorben am 8. November Die Abgabefrist für diese Fotoaufnahmen läuft Ende November ab.
Beschwerden gegen Versammlungs- 2014 in Langnau i.E.
Wir rufen noch einmal alle Persobeschlüsse sind in Abstimmungs- Lilly Röthlisberger geb. Weber, nen jeglichen Alters auf, ihre Fotos
sachen innert 30 Tagen (in Wahlsa- geb. 1924, von und in Langnau i.E., einzureichen nach dem Motto «Mitchen innert 10 Tagen) nach der Ver- Dorfstrasse 22a, verwitwet, gestor- machen kommt vor dem Rang».
sammlung schriftlich und begründet ben am 9. November 2014 in Gross- Vielleicht gewinnst gerade Du mit
Deiner Aufnahme eine Ballonfahrt
beim Regierungsstatthalteramt Em- höchstetten.
080972
über das Emmental.
mental, Amthaus, 3550 Langnau
Informationen zum Wettbewerb uni.E., einzureichen (Art. 63 ff. Verwalter www.signau.ch, Rubrik «Aktuell»
tungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Lauperswil
oder telefonisch bei der GemeindeVerletzung von Zuständigkeits- und Geburt:
080976
Verfahrensvorschriften ist sofort zu Lias Engel, Sohn des Thiemo Engel, verwaltung Signau.
beanstanden (Artikel 49a Gemein- von Eggiwil, in Lauperswil, Laupersdegesetz GG; Rügepflicht). Wer wilstrasse 16, Zollbrück, und der
rechtzeitige Rügen pflichtwidrig un- Carmen Engel geb. Meister, geboren
terlassen hat, kann gegen Wahlen am 29. Oktober 2014 in Burgdorf.
und Beschlüsse nachträglich nicht
Todesfälle:
mehr Beschwerde führen.
Fritz Steffen, geb. 1945, von Trub,
Alle stimmberechtigten Frauen und
in Lauperswil, Rütti 211, EmmenMänner sind zur Teilnahme an der
matt, verheiratet mit Ruth Steffen
Versammlung freundlich eingeladen.
geb. Schnellmann, gestorben am 27.
080714
Röthenbach i.E., 13. Oktober 2014 Oktober 2014 in Lauperswil.
Der Gemeinderat Jakob Schlüchter, geb. 1933, von
Schangnau, in Lauperswil, mit AufMillimeterpreise farbig
Oberes Emmental 66 Rp., übrige Schweiz 70 Rp.
Chiffregebühr Fr. 25.–, Beilage auf Anfrage.
Zuzüglich 8% MwSt. auf allen Positionen.
Alle übrigen Angaben wie Sonderseiten, Abschluss- und
Wiederholungsrabatte entnehmen Sie bitte unserer
Dokumentation.
AnzeigerPOOL
(Anzeiger Burgdorf, Anzeiger Trachselwald, Anzeiger
Konolfingen, Anzeiger Oberes Emmental).
Es stehen alle Kombinationsmöglichkeiten zur Verfügung.
Oberes Emmental / Entlebuch
Info und Annahmestelle: Anzeiger Oberes Emmental,
Sägestrasse 23, 3550 Langnau,
Tel. 034 402 40 70, Fax 034 402 65 74, anzeiger@voegeli.ch.
Telefonische Aufgabe
Für telefonisch aufgegebene Inserate lehnt der Verlag die
Haftung für richtige Publikation ab.
Platzierung
Platzierungsvorschriften werden nur als Wunsch entgegengenommen.
Inseratenannahmeschluss:
Anzeiger Oberes Emmental: Dienstag, 17.00 Uhr.
AnzeigerPOOL: Montag, 16.00 Uhr.
Satzintensive Inserate oder Inserate mit «Gut zum Druck»:
Montag, 17.00 Uhr.
Abonnemente:
Fr. 48.–
Fr. 75.– halbjährlich
jährlich
vierteljährlich Fr. 26.– Inkl. 2,5% MwSt.
Der Anzeiger kann jederzeit abonniert werden.
Verlag: Anzeigerverband Oberes Emmental
Donnerstag, 13. November 2014
Anzeiger Oberes Emmental
Nr. 46 Seite 3
Die kirchlichen Mitteilungen aus unseren Gemeinden
Langnau
Amtswoche bei Beerdigungen
vom 18. bis 21. November: Pfrn. Kathrin
van Zwieten, Telefon 034 402 26 07.
Donnerstag, 13. November
19.30 Uhr: Abendmahlsgottesdienst
mit Pfrn. M. Ehrensperger und Pfr. M.
Zehnder, Lagerleiterinnen und Lagerleitern sowie Konfirmandinnen und
Konfirmanden Kreis II und III, D. E.
Wyss (Orgel), R. Wittwer (Sigristin); anschliessend Apéro für die Angehörigen.
Freitag, 14. November
10 Uhr: Gottesdienst im dahlia Lenggen mit Pfrn. A. Branger und Hertigs
Zithermusik.
Samstag, 15. November
14 Uhr: Jungschar im EGW Bärau:
«… ob Freund oder Feind …».
20 Uhr: Konzert Kirchenchor Langnau
(Leitung St. Reist) in der Kirche (Details unter www.kirchenlangnau.ch).
Sonntag, 16. November
9.30 Uhr: HP-KUW-Gottesdienst mit
Begrüssung der neuen Katechetin E.
Schöpfer, mit Mitgliedern des Kirchgemeinderats und dem Pfarrteam. «In
Gottes Händen geborgen» gestaltet von
Kindern und Jugendlichen, dem HPKUW-Team, Katechetin E. Schöpfer,
M. Felder (Orgel) und R. Wittwer (Sigristin); anschliessend Apéro im Kirchgemeindehaus.
13.30 Uhr: Gottesdienst im Schulhaus
Gohl mit Pfr. H. Kocher, H. U. Wenger
(EGW, Predigt) und F. Röthlisberger
(Kehr).
16 Uhr: Konzert Kirchenchor Langnau
(Leitung St. Reist) in der Kirche (Details unter www.kirchenlangnau.ch).
Mittwoch, 19. November
15 Uhr: Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen mit Abendmahl im Kirchli
Bärau mit Pfrn. P. Friedli, R. Aebi (Mitglied der Geschäftsleitung), D. E. Wyss
(Orgel) und D. Bichsel (Violine). 80744
«Züüg u Gschichte» mit Hans Stalder, 19 Uhr: Treffen des Besuchsdienstes
Erzähler, Musiker, Fotograf, Hochsee- Signau (Austausch-Abend und Dankesskipper und Schriftsteller.
Nachtessen für die Besucherinnen) im
80748
Restaurant Bären.
Freitag, 14. November
Lauperswil
8 Uhr: KUW-Tag der Sechstklässler; BeSonntag der verfolgten Kirche,
ginn in der Kirche.
16. November
Sonntag, 16. November
9.30 Uhr: Gottesdienst mit Taufe gestal- Kein Gottesdienst in der Kirche Signau
tet von Pfr. Martin Benteli. Orgel: Urs – herzliche Einladung zum gemeinsaVeraguth. Im Anschluss findet die or- men Gottesdienst in der Kirche Eggiwil
dentliche Kirchgemeindeversammlung (9.30 Uhr; Pfr. Marc Lauper).
statt.
Mittwoch, 19. November
Das Predigttaxi fährt: Anmeldung am
13 Uhr: «Chränzle» für den Chilche-BaVorabend von 17 bis 19 Uhr bei Thomas
sar im Pfarrstöckli.
Trachsel, Telefon 034 402 14 30.
80752
Donnerstag, 20. November
18 bis 19 Uhr: Entgegennahme der
Backwaren und Handarbeiten für den
Röthenbach
Chilche-Basar im Pfarrstöckli.
Freitag, 14. November
20 Uhr: voradventliches Kirchenkonzert Freitag, 21. November
10 Uhr: Wärchtigs-Andacht in der Alin der Dorfkirche.
terssiedlung Signau.
Sonntag, 16. November
9.30 Uhr: Gottesdienst mit Pfr. Daniel 13.30 Uhr: Chilche-Basar im Pfarrstöckli
Christen in der Dorfkirche. Thema: «An mit Verkauf von Adventskränzen und
Gottes Segen ist alles gelegen.» Lieder: -gestecken, Backwaren, Handarbeiten
579, 1–6; 239, 1–3; 724, 1–4; 564, 1, 2, 3, und einer Kafi-Schtube. Der Erlös wird
unter den Behindertenwerken Oberem5; 343, 1–4.
Predigtauto: Andreas Ramseier: Tele- mental (BWO) und der Bibliothek Signau aufgeteilt.
fon 079 212 29 16.
80756
Amtswoche
Vom 1. Oktober bis 23. November ist
Pfr. Stephan Haldemann für alle in dieRüderswil
sen Zeitraum fallenden Beerdigungen
Donnerstag, 13. November
80768
13.30 Uhr: Altersnachmittag im Restau- zuständig, Tel. 034 497 11 63.
rant zur Brücke, Zollbrück.
Sonntag, 16. November
9.30 Uhr: Gottesdienst mit Taufen gestaltet von Pfr. Marcel Schneiter unter
Mitwirkung der Jugendmusik Rüderswil. Im Anschluss an den Gottesdienst
findet die Kirchgemeindeversammlung
statt.
Anmeldung für Predigtautodienst: Vally
Nussbaumer, Telefon 034 496 72 68.
Mittwoch, 19. November
9.30 Uhr: Andacht im Alters- und Pflegeheim Dändlikerhaus, Ranflüh, mit
Pfr. Marcel Schneiter. Gäste sind herzlich willkommen.
80760
Trub
Donnerstag, 13. November
20 Uhr, Kloster: Gesprächskreis. Heute
vorläufig zum letzten Mal!
Freitag, 14. November
10 Uhr, Betagtenheim Altgysmoos: Andacht (Pfr. F. Scherrer).
Sonntag, 16. November
9.15 Uhr: Gottesdienst für Gross und
Klein mit Taufe und Abendmahl (Einzelkelche). Gestaltet von Annemarie
Kunz, Bettina Scherrer sowie den Kindern des dritten Schuljahres, Pfr. Felix
Scherrer und Fritz Strahm, Orgel. Kollekte zugunsten der Jugendarbeit Trub.
Kein Predigttaxi. Die Dritteler treffen
Schangnau
sich bereits um 9 Uhr im Kloster, Dach.
Sonntag, 16. November
9.45 Uhr: Gottesdienst. Pfr. H. Stoll, Su- Mittwoch, 19. November
Eggiwil
13.30 Uhr, Kloster: Altersstubete mit
miswald. An der Orgel: L. Gäumann.
80772
Sonntag, 16. November
Predigttaxi: R. Fankhauser, Telefon 034 der Kindertrachtentanzgruppe.
9.30 Uhr: Gottesdienst mit Pfr. Marc 493 32 21.
80764
Lauper und Leo Jost (Orgel), zusammen
Trubschachen
mit dem Jodlerquartett Schärmtanne.
Anschliessend Kirchgemeindeversamm- Signau
Freitag, 14. November
lung in der Kirche.
14.30 Uhr: Gesprächskreis 60plus (PfarrDonnerstag, 13. November
Predigttaxi: Beat Zürcher, 034 491 12 48. 12 Uhr: Seniorenessen im Restaurant haus).
9.30 Uhr: Sonntagsschule Dorf.
Bären, Signau. Anmeldungen an Fran- Sonntag, 16. November
Mittwoch, 19. November
ziska Mosimann, Oberfuhren, Tel. 034 9.15 Uhr: Gottesdienst gestaltet von
13.30 Uhr: Kirchgemeindenachmittag 497 25 74, oder Bettina Aeschlimann, Konfirmandinnen und Konfirmanden
(Pfr. Roland Jordi; Orgel: Annette Unim Kirchgemeinderaum Dorfschulhaus. Wälteli 262a, Tel. 031 701 27 87.
ternährer-Gfeller). Anschliessend Kirchgemeindeversammlung.
Predigttaxi: Barbara Fuhrer, Telefon
034 495 61 06.
Stellvertretung im Pfarramt
In den Monaten Oktober und November übernimmt Pfr. Adrian Linder die
Stellvertretung im Pfarramt Trubschachen: Tel. 034 495 51 28, 076 374 33 16;
pfarramt@kirche-trubschachen.ch. 80776
Donnerstag, 13. November
14 Uhr: Frauenstunde.
20 Uhr: Korpsversammlung.
Sonntag, 16. November
9.30 Uhr: Familiengottesdienst.
80792
Samstag, 15. November
17 Uhr: Kommunionfeier. Ministranten- Kapelle Bärau, Styggässli 12
Gottesdienst.
Samstag, 15. November
Sonntag, 16. November
14 bis 17 Uhr: Jungschar: «… ob Freund
9.30 Uhr: Kommunionfeier.
80780
oder Feind …».
Sonntag, 16. November
9.30 Uhr: Gottesdienst, Abendmahl,
Kinderexpress, Schnäggehüsli, Cafeteria. Predigt: Susi Schär.
13.30 Uhr: Gohl-Gottesdienst.
19 bis 19.30 Uhr: Plug-In, Kehr.
80800
Donnerstag, 13. November
14 Uhr: Missionsgebet.
Freitag, 14. November
Eggiwil
19.15 Uhr: Teenager-Club.
Samstag, 15. November
Sonntag, 16. November
20 Uhr: Praise.
9.30 Uhr: Gottesdienst.
Sonntag, 16. November
10 Uhr: Gottesdienst in Bowil.
13.30 Uhr: Gohl-Gottesdienst im Schul- 9.30 Uhr: Gottesdienst.
Donnerstag, 20. November
haus.
13.30 Uhr: Lismet.
80804
19 Uhr: Jugendgottesdienst «plug in».
Mittwoch, 19. November
9.30 Uhr: Spatzenäscht in Bowil.
80784
Sonntag, 16. November, Langnau
9.30 Uhr: Gottesdienst.
Samstag, 15. November
Ab 17.30 Uhr: Jugi Chain Break.
Sonntag, 16. November, Signau-Hasli
9.30 Uhr: Gottesdienst.
80788
Sonntag, 16. November
10 Uhr: Gottesdienst, anschliessend Mittagessen.
Dienstag, 18. November
20 Uhr: Gebetsabend.
Mittwoch, 19. November
19 Uhr: Agape-Kurs (www.etg-giebel.ch).
80808
077595
Sonntag, 16. November
9.30 Uhr: Gottesdienst/Kinderprogramm
(Signau). Anschliessend: gemeinsames
Mittagessen.
19 Uhr: plug in (Kupferschmiede, Langnau).
80796
Beratungsstelle
Ehe · Partnerschaft · Familie
der Reformierten Kirchen
Dorfstr. 5, Eingang B, 3550 Langnau
Telefon 034 402 46 11
Susanne Kocher, Matthias Hügli
Zu unseren Anlässen sind Sie herzlich eingeladen
Seite 4 Nr. 46
Anzeiger Oberes Emmental
Donnerstag, 13. November 2014
Immobilien
Zu vermieten an NR per 1. Dezember
oder nach Vereinbarung, 8 km von
Langnau, komfortabel eingerichtete
Zu vermieten ab 1. Februar 2015
oder nach Vereinbarung in Eggiwil
2½-Zimmer-Wohnung
2½-Zimmer-Wohnung
Terrasse, Sitzofen, helle Küche mit
Glaskeramikkochfeld.
Rufen Sie uns an, wir erteilen Ihnen
gerne weitere Auskünfte.
Telefon 034 491 17 14
080961
080977
A\]LYTPL[LUPU)\YNKVYMHUKLY
2PYJOILYNZ[YHZZL
APTTLY>VOU\UN
ÅVSH]LHOOHOLHJHQVFKDIWHQIU
VSH]LHOOHPHQVFKHQ´
Produktion/Lager/Büro
WC/Dusche vorhanden
Vorplatz als Abstellfläche, 45 m2
2 Aussenparkplätze
Miete für Raum netto pro Monat
Fr. 1150.–
Heiz- und Nebenkosten Fr. 200.–
Total Miete brutto Fr. 1350.–
Langjähriger Mietvertrag zu festen
Konditionen auf Wunsch möglich.
Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!
Anzeiger Oberes Emmental,
Telefon 034 402 40 70, anzeiger@voegeli.ch
,Q5HJVDXVFKDFKHQ]XYHUNDXIHQ
óó=L(LJHQWXPVZRKQXQJHQ
Dokumentation auf unserer Hompage
AnzeigerPOOL
ZZZDOSVWDHJDUFKFK
DOSVWDHJ#EOXHZLQFK
BKOET078344
Signau
Sumiswald, Länggässli 12
Ruhig gelegenes Einfamilienhaus
✔ Zu vermieten nach Vereinbarung
✔ helles Reiheneinfamilienhaus
✔ offene Küche mit GK und GS
✔ schöner Sitzplatz mit Rasenfläche
✔ grosszügiges Wohnzimmer
✔ 3 Schlafzimmer und Bad im OG
✔ Kellerräume
✔ Wohnfläche: ca. 100 m²
✔ Miete/Mt.: Fr. 1’580.00/NK Fr. 250.00
✔ abgeschlossene Garage inkl.
080840
An der Dorfstrasse 26 vermieten wir per
1. Januar 2015 oder nach Vereinbarung eine
2-Zimmer-Wohnung
im 2. Stock
Kombinieren Sie!
… und erreichen Sie damit
über 20 000 Leser!
Wolhusen
Werthenstein
Romoos
al
Rüderswil
» Parkett- und Laminatböden in den Zimmern
» Novilon in Küche, Bad und Korridor
» Einbauschränke
» Balkon
» Keller- und Estrichabteil
» sonnige und zentrale Lage
» Einkaufsmöglichkeiten und öffentliche
Verkehrsmittel befinden sich in der Nähe
es
r
e
Langnau i.E.
Signau
r
er
Em
r
e
ch
Escholzmatt
e
ig
e
z
An
Schüpfheim
Ob
Hasle
bu
Trubschachen
tle
g
i
ze
An
Entlebuch
m
Lauperswil
Interessenten melden sich beim Hauswart
Herrn Schneider, Tel. 079 735 06 68*.
t
en
Trub
Mtl. Mietzins Fr. 790.– plus HK/BK Fr. 160.–.
En
Eggiwil
Marbach
Flühli-Sörenberg
Gerne geben wir
Ihnen Auskunft:
Anzeiger Oberes Emmental
Tel. 034 402 40 70
www.azoe.ch
Röthenbach i.E.
Schangnau
BKOET080920
www.immoscout24.ch/1987021
Sie erreichen damit 65 800 Haushaltungen!
Wenn wir Ihre Liegenschaft nicht verkaufen, entstehen für Sie keine Kosten!
Tel. 034 422 76 75*
www.schaerundsuter.ch
Zentrumsplatz 14
CH-3322 Urtenen-Schönbühl
Tel. 031 852 05 15 / Fax 031 852 05 25
info@grauholz-immo.ch
Müller + Müller Immobilien
Rubigenstr. 35, 3123 Belp
Frau R. Blaser, 031 812 01 21
Ruhig + zentral, idylisch am Chuderglunggebächli
Neubau 9-Fam.-Haus, bezugsbereit ab Feb. 2015
9HUNDXIVSUHLVHDE&+)
Ausbauwünsche werden noch berücksichtigt
Werkstattraum, 115 m2
Anzeiger Oberes Emmental
Anzeiger Burgdorf
Anzeiger Konolfingen
Anzeiger Trachselwald
Dop
ples
chw
and
Zu vermieten ab sofort oder nach
Vereinbarung in der Liegenschaft
Bädligässli 6, 3550 Langnau
… mit einem Inserat im Anzeiger-Pool.
Wir verwalten, kaufen und verkaufen
für Sie
Ein- und Mehrfamilienhäuser
Eigentumswohnungen
Wohn- und Gewerbeliegenschaften
Sanierungs Objekte
080737
(SZ7YH_PZ)…YVVKLY>VOU\UN
NLLPNUL[
ALU[YHSLZVUUPNLY\OPNL3HNL5pOL
)HOUOVM/VJOWHY[LYYL2…JOL)HK
>*)HSRVU7HYRWSp[aL4PL[aPUZ
-YHURLUWS\Z52\UK/2
4PL[ILNPUUHI
0UMV!;LSLMVU -YH\]VU.Y…UPNLU
BOET080982
Werden Sie die Nummer 1 …
KOET080985
Bodenheizung, PP, Nähe öV.
Tel. 079 548 60 66
Empfehlungen
Immobilien und Verwaltungen
Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel 031 320 31 31
www.robertpfisterag.ch, info@robertpfisterag.ch
KOE080916
Hosen- und Strick -Tage
Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten:
Einzelnachhilfe
– zu Hause –
für Schüler, Lehrlinge, Erwachsene
ab sofort bis 30. November
BKOE078049
Empfehlungen
durch erfahrene Nachhilfelehrer in allen Fächern.
Für alle Jahrgangsstufen.
<wm>10CAsNsjYwMNQ1NjUwNzYEADWvgP4NAAAA</wm>
<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3Ls551wR5DUxiN0iZv8_CRbDiWddywWfpW1H2wtgZ44wFt0lMVSkWIAF1VBQJ_ZuzJEoS9X5L3I-1_0CYyNOqFQAAAA=</wm>
Telefon 031 311 90 40
www.abacus-nachhilfe.ch
Für Export. Autos, Busse, Lieferund Geländewagen, Motorrad und
Roller, Kilometer und Zustand egal.
Guter Preis, wird bar bezahlt, egal wo.
Rufen Sie mich an, ich spreche
Schweizerdeutsch.
Telefon 079 529 11 90 (auch Sa/So)
Unser Hit:
Hose Fr. 69.in vielen Farben
Pullover Fr. 59.–
in tollen Qualitäten
078642
WIR SIND
FÜR SIE DA !
Unser Haus ist voller Hosen mit perfekten Passformen und feinen Strickteilen in den
aktuellen Modefarben!
Wir vermitteln Ihnen Hilfskräfte für Reinigung,
Haushalt, Garten, Büro, Zügeln, Bau etc. und
rechnen die Sozialleistungen ab.
Ein Anruf genügt!
An den Hosen-Tagen kürzen wir Ihre gekauften Hosen gratis!
info@mindermode.ch
www.mindermode.ch
Tel. 034 402 15 51
Dorfstr. 26 3550 Langnau
ETCETERA
Die soziale Arbeitsvermittlung
034 402 73 82
Preis auf Anfrage
www.etcetera.sah-be.ch
i.E.
BKOET077295
Kaufe Ihr Auto ab Platz!
Donnerstag, 13. November 2014
Anzeiger Oberes Emmental
Nr. 46
Seite 5
Stellen
Wo?
Wie?
Sagen Sie es uns im
Wann?
Landmaschinenmechaniker oder
Hilfsmechaniker
1300 Einwohnerinnen und Einwohner
Für das Schulhaus Dorf suchen wir per 1. Februar 2015
oder nach Vereinbarung eine/n
MITARBEITER/IN REINIGUNG
Auskunft unter der Tel.-Nr.
031 849 16 20
080906
Beschäftigungsgrad 35%
Zu Ihrem abwechslungsreichen Aufgabenbereich gehören
allgemeine Reinigungsarbeiten der Schulhausanlage Dorf.
Wer eine Stelle
sucht, der findet
diese …
Sie bringen mit:
– zuverlässiges, freundliches Auftreten
– Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
(vorwiegend Montag-, Mittwoch- und Freitagnachmittag)
… natürlich im
Warum?
Wir bieten:
– angenehmes kompetentes Team
– zeitgemässe Besoldung im Rahmen der staatlichen
Besoldungsordnung
Haben Sie Fragen? Auskunft erteilt gerne über Telefon
079 376 73 51 der Leitende Hauswart, Adrian Fahrni.
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten
Sie bitte bis 1. Dezember 2014 an: Gemeindeverwaltung,
Stellenausschreibung Schulhaus Dorf, Dorfplatz 2,
Postfach 33, 3673 Linden.
Empfehlungen
BKOET080983
Aktion
Schweizerisches Rotes Kreuz
080967
Bern-Emmental
Suchen Sie eine abwechslungsreiche und
sinnvolle Tätigkeit?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Telefon 034 402 14 09
Ihr Fleischfachmann empfiehlt
Wir suchen per 1. Januar 2015
Freiwillige Mitarbeiter/innen
für den Besuchsdienst Notruf
100 g Fr. 2.20
Filiale im Jakobmarkt
Das Schweizerische Rote Kreuz Bern-Emmental
hat bei über 300 Kunden Notrufgeräte installiert.
Im Mittelpunkt stehen die Betreuung und die
Sicherheit unserer Notrufkunden. Die Funktionstüchtigkeit der Notrufgeräte wird regelmässig
beim Kunden vor Ort überprüft.
034
402 12 76
Fleischvögel
Rindsragout
500 g Fr. 2.20
080926
Zu Ihren Aufgaben gehören
s "ESUCHEDER.OTRUF+UNDEN
s ÄBERPRàFUNGDER&RAGEBOGENUND!RMBËNDER
s !USLÚSUNGVON0ROBEALARMEN
Telefon 034 497 18 17
080895
Sie
s HABEN&REUDEAM5MGANGMIT3ENIOREN
kranken oder behinderten Menschen
s SINDEINEFREUNDLICHESOWIEVERSTËNDNISVOLLE
0ERSON
s VERFàGENàBERFREIE:EITDIE3IESINNVOLL
NUTZENMÚCHTEN
s HABENVORZUGSWEISEEINEIGENES&AHRZEUG
Wir bieten
s WERTVOLLE+UNDENKONTAKTE
s GEZIELTE%INFàHRUNG5NTERSTàTZUNGUND
Weiterbildung
s 3PESENENTSCHËDIGUNG
s FREIE:EITEINTEILUNG
s GEMEINSAME!NLËSSEUND4REFFEN
7IRFREUENUNSWENN3IEUNSKONTAKTIERENUNTER
Schweizerisches Rotes Kreuz
Bern-Emmental
Dora Müller
.EUFELDSTRASSE3UMISWALD
4ELEFON
%-AILDORAMUELLER SRKEMMENTALCH
Als modernes Dienstleistungszentrum bietet die Einwohnergemeinde
Langnau i.E. (9600 Einwohner) ihren Mitarbeitenden herausfordernde
und leistungsorientierte Funktionen und Stellen an. An der Schule
Langnau unterrichten 120 Lehrpersonen rund 1000 Schülerinnen
und Schüler.
Infolge Stellenprozenterhöhung suchen wir auf den 1. Februar 2015
(oder nach Vereinbarung) für das Schulsekretariat
eine/n
Sachbearbeiter/in (45%)
Ihre Aufgaben
• Sachbearbeitung Rechnungswesen
• Sachbearbeitung Rechnungsstellung für die Tagesschule
• Verwaltung/Bewirtschaftung von Schüler- und Lehrpersonendaten
• Protokollführung Fachkommission Talent-, Sport- und Musikförderung Langnau inkl. Vorbereitung und Nachbearbeitung
• Korrespondenzen in den zugewiesenen Bereichen
• Unterstützung Schulleitung bei administrativen Aufgaben
Ihr Profil
• Kaufmännische Ausbildung
• Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
• Exaktes, gut organisiertes, speditives und selbstständiges Arbeiten
• Gute EDV-Anwenderkenntnisse
• Interesse und Engagement für die Schule
• Freude am Umgang mit Lehrpersonen, Schülerinnen und
Schülern und mit der Bevölkerung
Wir bieten
• Interessantes Aufgabengebiet in kleinem Team
• Weiterbildungsmöglichkeiten
• Anstellungsbedingungen und Besoldung nach kantonalen
Richtlinien
• Arbeitszeiten nach Absprache
Auskunft
Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Gesamtschulleiter Markus
Brandenberger (Telefon-Nr. 034 402 54 87 oder E-Mail markus.
brandenberger@langnau-ie.ch) gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen
(Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen Foto etc.) bis 26. November
2014 an die Gemeindeverwaltung Langnau i.E., Personalwesen,
Haldenstrasse 5, 3550 Langnau.
A\Y,YNpUa\UN\UZLYLZ;LHTZZ\JOLU^PYWLYZVMVY[VKLY
UHJO=LYLPUIHY\UNLPULUVKLYLPUL
7YVQLR[SLP[LYPU:HUP[pY
0OYL(\MNHILU!
‹7SHU\UN\UK[LJOUPZJOL7YVQLR[SLP[\UN
‹)LYH[\UN\UK)L[YL\\UN\UZLYLY2\UKZJOHM[
‹:LSIZ[pUKPNL-…OY\UN]VU6MMLY[LIPZ(IYLJOU\UN
‹2VVYKPUPLYLU\UZLYLZ4VU[HNL[LHTZ
0OY7YVÄS!
‹;LHTMpOPNH\MNLZ[LSS[\UKTV[P]PLY[
‹(INLZJOSVZZLUL3LOYLHSZ/H\Z[LJOUPRWSHULYPU
;LJOUPRLYPU;:VKLYfOUSPJOLZ
‹-\UKPLY[LZ-HJO^PZZLUTP[7YH_PZLYMHOY\UN
‹.\[L,+=*(+2LUU[UPZZL
0OYL7LYZWLR[P]LU!
‹(UNLULOTLZ(YILP[ZRSPTHTP[TV[P]PLY[LT;LHT
‹(I^LJOZS\UNZYLPJOL\UK]LYHU[^VY[\UNZ]VSSL;p[PNRLP[
‹4VKLYULPUNLYPJO[L[LY(YILP[ZWSH[a
‹-VY[ZJOYP[[SPJOL(UZ[LSS\UNZILKPUN\UNLU
‹ALP[NLTpZZL,U[S€OU\UN
‹4€NSPJORLP[a\>LP[LYIPSK\UNLU
0U[LYLZZPLY[TP[\UZKPLA\R\UM[TP[a\NLZ[HS[LU&
>PYMYL\LU\UZH\M0OYL)L^LYI\UNHU!
4H_:JO…WIHJO(.(SWLUZ[YHZZL3…[aLSŅO
;LS,4HPS!TZ'TH_ZJO\LWIHJOHNJO
www.azoe.ch
BKOET080979
Was?
080943
Einwohnergemeinde
3673 Linden
Gesucht nach Vereinbarung
Ihr regionales Publikationsorgan
wohl und geborgen.
Mathias Zürcher –
persönlich für Sie in
Langnau i.E.
dahlia – die Institution für «wohnen,
betreuen, pflegen» im Oberen Emmental erbringt für die Bewohnerinnen und
Bewohner eine individuelle und auf die
Bedürfnisse abgestimmte Pflege und
Betreuung.
Mitarbeitende für den Winterdienst
(witterungsbedingte Einsätze)
Unser Angebot
– Zuständig für die Schneeräumung
am jeweiligen Standort nach Bedarf
– Einsatzzeit von ca. 4.30 bis 7.00 Uhr
– Zeitgemässe Entlöhnung
Bernerland Bank AG
Schlossstrasse 3, 3550 Langnau i.E.
www.bernerlandbank.ch
Für unsere drei Standorte, Lenggen,
Oberfeld und Zollbrück, suchen wir
per sofort zuverlässige
ie
erden S
fündig
iger
im Anze ental
m
m
E
Oberes
Wir erwarten
– Zuverlässigkeit
– Bereitschaft für Wochenendeinsätze
vorausgesetzt
Fühlen Sie sich angesprochen?
Herr Urs Obrecht, Leiter Personelles,
gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte.
Ihr Bewerbungsschreiben senden Sie
bitte zuhanden Herrn Urs Obrecht an
untenstehende Adresse oder per E-Mail
an urs.obrecht@dahlia.ch.
dahlia Lenggen
Asylstrasse 35 | 3550 Langnau | Tel. 034 408 31 11 | Fax 034 408 31 25
lenggen@dahlia.ch | www.dahlia.ch
080970
Seite 6 Nr. 46
Anzeiger Oberes Emmental
Donnerstag, 13. November 2014
Erholen
Geniessen
Entspannen
Top
Style
080921
Neuheiten und
Herbst-/Winterkurse
COIFFURE
079062
080939
Damen
Herren
Kinder
Die Frisur macht den Tag
Melanie Lüthi
Burgdorfstrasse 366
(Hübeli)
3550 Langnau
Tel. 034 402 35 45
Bernstrasse 31, 3550 Langnau
Tel. 034 402 88 00
www.belle-atelier.ch
Verpassen Sie nicht den Start und sichern
Sie sich noch heute Ihren Platz!
Team
AQUA POWER (Kurse ohne Anmeldung)
Montagabend (Start: 17.30, 18.30, 19.30 oder 20.30 Uhr)
Donnerstagabend (Start: 18.30 oder 19.30 Uhr)
Mittwochvormittag (Start: 9.00, 10.00 oder 11.00 Uhr)
Donnerstagvormittag (Start: 8.30, 9.30 oder 10.30 Uhr)
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
NEU: SchwinnCycling
Jeweils Montag, 19.15 bis 20.45 Uhr
NEU: M.A.X.® mit anschl. Rumpfspezial
Jeweils Donnerstag, 9.30 bis 10.25 Uhr
NEU: Zumba® for Kids
Ab 13. Januar bis 17. März 2015
Jeweils Dienstag, 17.00 bis 17.50 Uhr
Gesundheitspraxis
PANTA RHEI
080951
Die Oase mitten im Emmental
Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit!
NEU: «fit u zwäg» durch den Winter
Ab 15. Januar bis 19. März 2015
Jeweils Donnerstag, 16.30 bis 17.30 Uhr
Geschenkidee für Weihnachten:
ein Gutschein für eine wohltuende Massage
Weitere Kurse ganzjährig:
Ballett, Bodyforming, Bodytoning, ChiYoga, DanceSpecial,
Jazz/HipHop, Rücken Gym, Step Aerobic, Step + Toning,
Steptanz, Zumba
Miriam Nyffeler
Gesundheitspraxis PANTA RHEI
Massagen, Familienaufstellungen
und naturheilkundliche Beratung
Schmiedenstrasse 12
3550 Langnau
034 402 81 70 • 079 474 88 44
gesundheitspraxis-panta-rhei.ch
Die neuen Tarife finden Sie
auf der Homepage
Kostenlose Schnupperlektion jederzeit möglich!
Auskunft und Anmeldung:
Forum Sumiswald, Burghof 104, 3454 Sumiswald
Telefon 034 432 44 44 oder kurse@forum-sumiswald.ch
www.forum-sumiswald.ch
Möchten Sie auch gezielt werben mit einem Inserat
auf unseren Beauty-Sonderseiten?
Dann melden Sie sich bei:
Anzeiger Oberes Emmental, Sägestrasse 21–23, 3550 Langnau
Tel. 034 402 40 70, anzeiger@voegeli.ch
Donnerstag, 13. November 2014
Anzeiger Oberes Emmental
Nr. 46
Seite 7
078069
• Medizinische Massage
• Manuelle Lymphdrainage
• Cranio-Sacral-Therapie
• Fussreflexzonenmassage
• Wirbelsäulentherapie
nach Dorn
• Bewegungstherapie im
Schlingentisch
BERNSTRASSE 33
• Triggerpointmassage
3550 LANGNAU i.E.
• Manuelle Therapie nach
034 402 11 65
KRANKENKASSEN ANERKANNT
Cyriax
• Myoreflextherapie
079055
080937
!" #$%&'&()*+(#,,, Schlank werden. Schlank sein. Schlank bleiben.
Wer träumt nicht vom Wohlfühlgewicht?
Welches für jeden persönlich ein anderes ist.
Ob Sie nun 5 oder 30 kg abnehmen wollen.
ParaMediForm ist eine gesunde und abgewogene Ernährung.
• Alles mit natürlichen Lebensmitteln
• Mit persönlichem Ernährungsprofil (Stoffwechseltypisierung).
So individuell und vielfältig wie wir Menschen sind, sind auch der
Nahrungsbedarf und die Energieumsetzung jedes Einzelnen.
• Lässt sich ohne weiteres in den Familienalltag integrieren.
• Kein Hunger
Eine e
• Auswärts essen ist erlaubt.
ist kost rste Kennenle
rnstund
enlos u
n
e
Rufen S d unverbindlic
ie
h.
u
n
Telefon
s an.
034 402
16 79
079175
/Dʽʑɚ6ȲɏʣLɭɓ
ɃʑʢZϮʕȸʑɚ
.RVPHWLNXQG0DVVDJHLP
Partner der Schweiz. Adipositas-Stiftung
SAPS
fohlen
en emp
zt
Von Är
Eva Frey
Bernstrasse 9, 3550 Langnau
langnau@paramediform.ch
www.paramediform.ch
079040
/W]HOÁKOZZZDHPPHÀWFKO%XUJGRUI
Seite 8 Nr. 46
Anzeiger Oberes Emmental
Donnerstag, 13. November 2014
Geburten
imimOktober
Geburten
Oktober2014
2014
1. Oktober 2014
Elina Jeremias
1. OktoberUrsenbach
2014
Elina Jeremias
Ursenbach
3. Oktober 2014
Vincent Born
Utzenstorf
3. Oktober 2014
Vincent Born
Utzenstorf
6. Oktober 2014
Emilia Engel
Burgdorf
6. Oktober 2014
Emilia Engel
Burgdorf
15. Oktober 2014
Jamin Geiser
Kirchberg
15. Oktober 2014
Jamin Geiser
Kirchberg
18. Oktober 2014
Zoe Laurena Mühlethaler
Kaltacker
18. Oktober 2014
Zoe Laurena Mühlethaler
Kaltacker
23. Oktober 2014
Fiona Jost
Rüegsau
23. Oktober 2014
Fiona Jost
Rüegsau
1. Oktober 2014
Fabian Leo Tanner
1. Oktober
2014
Burgdorf
Fabian Leo Tanner
Burgdorf
4. Oktober 2014
Kaan Tarkan
Burgdorf
4. Oktober 2014
Kaan Tarkan
Burgdorf
6. Oktober 2014
Milan Flurin Lora
Langenthal
6. Oktober 2014
Milan Flurin Lora
Langenthal
1. Oktober 2014
Lorenz Ben Aeschbacher
1. Oktober
2014
Oschwand
Rafael Oliver Valero
Oschwand
4. Oktober 2014
Leonas Wolf
Luterbach
4. Oktober 2014
Lia Maurer
Langnau i. E.
4. Oktober 2014
Leonas Wolf
Luterbach
7. Oktober 2014
Lenja Käser
Huttwil
7. Oktober 2014
Lenja Käser
Huttwil
15. Oktober 2014
Jana Jung
Toffen
19. Oktober 2014
Cedric Jost
Häusernmoos
24. Oktober 2014
Alexandra Mia Flükiger
Langnau i. E.
24. Oktober 2014
Alexandra Mia Flükiger
Langnau i. E.
7. Oktober 2014
Mylène Burkhalter
Grünenmatt
7. Oktober 2014
Mylène Burkhalter
Grünenmatt
15. Oktober 2014
Julia Madeleine Küffer
Kirchberg
20. Oktober 2014
Anna Lena Merz
Kleindietwil
20. Oktober 2014
Anna Lena Merz
Kleindietwil
24. Oktober 2014
Rayan Ait Hemou
Grasswil
24. Oktober 2014
Rayan Ait Hemou
Grasswil
2. Oktober 2014
Emelie Bürki
2. Oktober 2014
Hasle-Rüegsau
Emelie Bürki
Hasle-Rüegsau
4. Oktober 2014
Lia Maurer
Langnau i. E.
15. Oktober 2014
Julia Madeleine Küffer
Kirchberg
15. Oktober 2014
Jana Jung
Toffen
19. Oktober 2014
Cedric Jost
Häusernmoos
1. Oktober 2014
Rafael Oliver Valero
1. Oktober
2014
Heimisbach
Lorenz Ben Aeschbacher
Heimisbach
20. Oktober 2014
Moritz Schall
Biberist
20. Oktober 2014
Moritz Schall
Biberist
26. Oktober 2014
Lina Rüfenacht
Rüegsauschachen
26. Oktober 2014
Lina Rüfenacht
Rüegsauschachen
2. Oktober 2014
Manuel Eyer
2. Oktober 2014
Burgdorf
2. Oktober 2014
Xoe Frei
2. Oktober 2014
Biglen
3. Oktober 2014
Luej Ben Mabrouk
3. Oktober 2014
Burgdorf
5. Oktober 2014
Louisa Emélie Nayeli Beck
Dürrenroth
5. Oktober 2014
Yaaron Giyansha Rösti
Herzogenbuchsee
6. Oktober 2014
Alea Lyn Gerber
Burgdorf
Manuel Eyer
Burgdorf
5. Oktober 2014
Louisa Emélie Nayeli Beck
Dürrenroth
8. Oktober 2014
Elea Gfeller
Hasle b. B.
8. Oktober 2014
Elea Gfeller
Hasle b. B.
15. Oktober 2014
Livia Fahner
Jegenstorf
15. Oktober 2014
Livia Fahner
Jegenstorf
20. Oktober 2014
Saron Tewolde
Oberburg
20. Oktober 2014
Saron Tewolde
Oberburg
10. Oktober 2014
Jamina Aliyah Walther
Auswil
10. Oktober 2014
Jamina Aliyah Walther
Auswil
16. Oktober 2014
Luzi Bönzli
Langnau i. E.
16. Oktober 2014
Luzi Bönzli
Langnau i. E.
21. Oktober 2014
Elias Ledermann
Wasen i. E.
21. Oktober 2014
Elias Ledermann
Wasen i. E.
27. Oktober 2014
Sina Zürcher
Langnau i. E.
Xoe Frei
Biglen
5. Oktober 2014
Yaaron Giyansha Rösti
Herzogenbuchsee
13. Oktober 2014
Federico Emilio Roschi
Burgdorf
13. Oktober 2014
Federico Emilio Roschi
Burgdorf
18. Oktober 2014
Atilla Köklü
Burgdorf
18. Oktober 2014
Atilla Köklü
Burgdorf
21. Oktober 2014
Tiago Sousa Gonçalves
Burgdorf
21. Oktober 2014
Tiago Sousa Gonçalves
Burgdorf
27. Oktober 2014
Teodora Ivanovic
Burgdorf
27. Oktober 2014
Sina Zürcher
Langnau i. E.
27. Oktober 2014
Teodora Ivanovic
Burgdorf
Luej Ben Mabrouk
Burgdorf
6. Oktober 2014
Alea Lyn Gerber
Burgdorf
14. Oktober 2014
Juhl Lüthi
Kirchberg
14. Oktober 2014
Juhl Lüthi
Kirchberg
18. Oktober 2014
Ronja Bossard
Lyssach
18. Oktober 2014
Ronja Bossard
Lyssach
22. Oktober 2014
Vivienne Lehmann
Emmenmatt
22. Oktober 2014
Vivienne Lehmann
Emmenmatt
28. Oktober 2014
Fabian Fankhauser
Fankhaus
28. Oktober 2014
Fabian Fankhauser
Fankhaus
Wir gratulieren
den glücklichen Eltern.
29. Oktober 2014
Lias Engel
Zollbrück
29. Oktober 2014
Noé Eliel Ramseier
Rüegsauschachen
30. Oktober 2014
Selin Tufekchi
Oberburg
31. Oktober 2014
Gashi Alea
Sumiswald
31. Oktober 2014
Laurin
Jegenstorf
31. Oktober 2014
Matteo Leist
Hasle-Rüegsau
Wir gratulieren
den glücklichen Eltern.
29. Oktober 2014
Lias Engel
Zollbrück
29. Oktober 2014
Noé Eliel Ramseier
Rüegsauschachen
30. Oktober 2014
Selin Tufekchi
Oberburg
31. Oktober 2014
Gashi Alea
Sumiswald
31. Oktober 2014
Laurin
Jegenstorf
31. Oktober 2014
Matteo Leist
Hasle-Rüegsau
Donnerstag, 13. November 2014
Anzeiger Oberes Emmental
Nr. 46
Seite 9
Veranstaltungen
080946
080952
Es braucht nicht viele
Worte. Sondern Taten.
Und Ihre Hilfe.
Lismet
E in fach
pe r
SMS
5 Franke
n spende
&àR&RAUENiVONJUNGBISÊLTERwMITODEROHNEi,ISMETEw
$ONNERSTAG.OVEMBER5HRIM3AAL
DES%VANGELISCHEN'EMEINSCHAFTSWERKES(OFACKER%GGIWIL
Naturverbundeni Momänte
u Begägnige usem Läbe
2EFERATVON"UCHAUTORIN%LISABETH:URBRàGG
-USIKUNDANSCHLIESSENDES:VIERI
n:
5
Ca rita s
a n 2 27
(ERZLICHE%INLADUNG
%VANGELISCHES'EMEINSCHAFTSWERK%GGIWIL
Dorfstrasse 28, 3550 Langnau
Tel. 034 402 39 55, Fax 034 402 18 92
www.kuenzi-moebel.ch
Möbel Betten Vorhänge Leuchten Polsterwerkstatt Teppiche Einrichtungsberatung und -planung
Wohnausstellung
HOSTETTLER
für Sie & Ihn
Vordere Gasse 7
Riggisberg Tel. 031 808 14 14
www.hostettler-mode.ch
30.
2014
1.
DNOVEMBER
E Z E M B E R 2013
Nostalgie im Emmental
Möbel, Handwerk und Bilder
Sonntag, 16. November 2014
Sonntag, 23. November 2014
HOCHZEITSMODESCHAU
BKOET080988
KOE080964
«Edel – Trödel – Brocante»
im Lusbueb Rest. Metzgerhüsi
Walkringen
10.00 bis 17.00 Uhr
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag, 14. November 2014
17 bis 21 Uhr
Samstag, 15. November 2014
14 bis 21 Uhr
Sonntag, 16. November 2014
11 bis 16 Uhr
080959
BKOET080989
BKOET080992
BOET080978
Mode mit Stil
Modebummel
im LüthiLook
#$
Samstag, 15. November, 9.00 bis 16.00 Uhr
Sonntag, 16. November, 9.00 bis 16.00 Uhr
!"
!"
Die Region Emmental lädt dazu ein, sich aktiv an der
Aktualisierung des regionalen Förderprogramms
(Neue Regionalpolitik) zu beteiligen. Innovative Ideen
in den Bereichen regionale Innovationssysteme/Industrie
und Cleantech, Tourismus, Sport/Freizeit/Kultur sind gesucht. Beispiele bisher unterstützter Projekte sowie
weitere Informationen unter www.region-emmental.ch,
Rubrik regionale Entwicklung.
Datum: 26. November 2014
Zeit:
17 bis ca. 19 Uhr
Ort:
Hotel Kalchofen, Hasle
Anmeldung erforderlich bis 24. November 2014 an
Te. 034 461 80 28 oder info@region-emmental.ch
BKOET080991
Exklusiv an beiden Tagen: 10 % Rabatt auf dem gesamten Sortiment!
BOET080981
«Chlyni Büni Sumiswald»
Mit
Sonntagsverkauf
Zurücklehnen, Mode ausprobieren, einen feinen Glühwein trinken und
dazu eine frische Waffel geniessen …
Das gediegene und garantiert stressfreie Einkaufserlebnis abseits der
grossen Zentren!
Lüthi-Look Mode AG
Kurzeneistrasse 23
3457 Wasen i.E.
Tel. 034 437 15 76
info@luethi-look.ch
Unsere Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di bis Fr 9.00 –12.00 und 13.30 –18.30 Uhr
Do
Abendverkauf bis 21.00 Uhr
Sa
9.00 –16.00 Uhr
im Kirchgemeindehaus
Dänu Wisler
22. November 2014 / 20.00 Uhr
Tickets: 034 431 22 60
Grosses Lotto
BKOET080984
PT­2Y\TTOVSaIHK®/LPTPZIHJO
:VUU[HN5V]LTILYHI\UKHI<OY
)LNPUUQL^LPSZTP[.YH[PZNHUN‹:JO€UL-Y…JO[LRPZ[LU‹2pZL
‹-SLPZJOWYLPZL‹.pUNLTP[M…UMNSLPJOLU7YLPZLU
-YL\UKSPJOSHKLULPU!/VYU\ZZLYNLZLSSZJOHM[/LPTPZIHJO\UK-HTPSPL:VTTLY
SCHÜTZENLOTTO
Freitag, 14. November 2014, 20.00 bis 23.00 Uhr
Samstag, 15. November 2014, 20.00 bis 23.00 Uhr
Sonntag, 16. November 2014, 14.00 bis 17.30 Uhr
im Gasthof Bären, Walkringen
Jeder Gang ein Volltreffer!
Goldvreneli, Riesenfruchtkörbe, Rippchen-Carrés,
Berner Platten, Käseplatten usw.
Gratisgänge – Supergänge mit Überraschung!
Freundlich laden ein:
Sportschützen Furth und die Wirtefamilie Rüfenacht
BKOET080593
Seite 10 Nr. 46
Anzeiger Oberes Emmental
Donnerstag, 13. November 2014
AnzeigerPOOL
Immobilien
Anzeiger von Burgdorf und Umgebung
Anzeiger Trachselwald
Rumendingen
Huttwil
Walterswil
Wynigen
Dürrenroth
Wyssachen
Eriswil
Affoltern im
Emmental
Heimiswil
Burgdorf
Sumiswald
Rüegsau
Oberburg
Krauchthal
Lützelflüh
Trachselwald
Hasle bei Burgdorf
Lü
Rüderswil
Walkringen
Worb
Biglen
Trub
Landiswil
Lauperswil
Langnau i. E.
Arni
Oberthal
Allmendingen
GrossSchlosswil höchstetten
Rubigen Trimstein
Zäziwil
Mirchel
Konolfingen
Signau
Bowil
Münsingen
Tägertschi
Niederhünigen
Oberhünigen
Freimettigen
Häutligen
OberWichtrach
Linden
diessbach
gen
n
u
echn ren
r
e
b
e
s
Prei Sie uns
r
ü
F
zen r unter ch
t
u
n
be
hne erpool.
c
e
r
f
Tari .anzeig
w
ww
Trubschachen
Eggiwil
Röthenbach i. E.
Herbligen Aeschlen
Oppligen Bleiken
Kiesen Brenzikofen
Schangnau
Anzeiger Konolfingen
Anzeiger Oberes Emmental
Annahmestelle:
Anzeiger Oberes Emmental
Anzeiger
GZA
3550 Langnau i. E.
E-Mail: anzeiger@voegeli.ch
Tel. 034 402 40 70
Fax 034 402 65 74
Wöchentliches Publikationsorgan für
die Gemeinden des Oberen Emmentals
Sägestrasse 21–23, 3550 Langnau
E-Mail: anzeiger@voegeli.ch
Telefon 034 402 40 70, Telefax 034 402 65 74
www.azoe.ch
Donnerstag, 13. November 2014
Anzeiger Oberes Emmental
Nr. 46
Seite 11
Empfehlungen
Immobilien
080966
Wer vermisst
diesen Schlüssel?
BKOE080823
Im Herbst des Lebens …
… gemeinsam unterwegs
Pferde- und Schweinemetzgerei
3550 Langnau, Tel. 034 402 11 31
www.hori-langnau.ch
Aktion
Gespräche im eigenen Heim
Gespräche in der Gruppe
Information und Anmeldung bei
A.K. und F. Branger, Aeschau
Tel. 034 497 24 66;
brangerzy@gmail.com
www.helpservice.ch/Senioren
Folensteak 100 g Fr. 3.80
Pferde-Cordon-bleu 100 g Fr. 2.60
Melden unter Tel. 034 409 10 10
(Vögeli AG, Langnau)
077427
BOE080953
JOST LANDTECHNIK AG
Der SsangYong Korando
bereits ab CHF 24’990.–*
3550 Langnau, Telefon 034 402 62 64
Infos und Adressen: 0848 559 111 oder www.fust.ch
nur
nur
249.–
499.–
Hammer-Preis
statt
H/B/T: 84 x 49 x 49 cm
1199.–
<wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2M7U0MQcAx_Co8w8AAAA=</wm>
-58%
3537 Eggiwil, Telefon 034 491 11 13
KOT180889
KOET080990
Wir kaufen Ihr Auto!
www.newkorando.ch
Alle Marken: Autos, Busse, Jeep, Lieferwagen und Motorräder, Kilometer und
Zustand egal. Guter Preis, wird bar
bezahlt und auf Wunsch abgeholt.
Auch Sa/So
Mobile 079 432 82 31 / 076 417 57 57
* Korando Crystal mit 2.0 l Benzin-Motor, 149 PS, 2WD. Abgebildetes Modell: Korando Sapphire 2.0 l
Diesel, 175 PS, 4 x 4, Automat, metallic, ab CHF 37’940.–. 5 Jahre Werksgarantie, bzw. 100’000 km.
5 Jahre EuroAssistance, 6 Jahre gegen Durchrostung. Treibstoff-Normverbrauch gesamt: ab 5.8 l/100 km,
CO2-Ausstoss gesamt: ab 147 g/km, Energieeffizienz-kategorie: ab D. Durchschnittlicher CO2-Ausstoss
aller in der Schweiz angebotenen Neuwagen: 153 g/km.
Garage Röthlisberger
Bädligässli 2, 3550 Langnau
Tel. 034 402 14 40, garage.roethlisberger@bluewin.ch
Wer
PREMIUM 4×4
Moderne Zahnbehandlung
zum günstigen Preis.
Schmerzbehandlung / Notfälle
am gleichen Tag!
www.zahnarztpraxis-worb.ch
Telefon 031 839 54 54
etwas zu verkaufen hat,
etwas zu kaufen sucht,
eine Stelle sucht,
erreicht dieses Ziel sicher und
schnell durch ein Inserat im
Sudoku
Anzeiger
Wäschetrockner
TW 730 E
• 7 Trockenprogramme
• 7 kg Fassungsvermögen
Art. Nr. 103051
Off. Stihl-Servicestelle in der Region
Stihl-Motorsägen
Alle Stihl-Motorsägen ab Lager,
laufend div. Occasionen aller Marken
BKOET080225
2.0 l Diesel, 175 PS, 4×4,
bis 2.4 t Anhängelast, 5 Jahre Werksgarantie
TF 080.4-IB
• 65 Liter Nutzinhalt
Art. Nr. 107541
WA 712 E
• Startzeitvorwahl:
3h/6h/9h
• EU-Label A+B
Art. Nr. 103016
OET080986
Gefrierschrank
599.–
Hammer-Preis
<wm>10CFXKoQ6AMAxF0S_q0r52W8ckmVsQBD9D0Py_YuAQV53be42Bv9a2HW2vwmJGmmKxXKEeRKqah5RkGgqmLwJDBMx_O_FUZR7vQ8KEMgSkTtFGNoT7vB7Vb8w5cQAAAA==</wm>
Waschmaschine
ARM EGGIWIL AG
nur
OET080852
BOT172723
‡Top Maschine
‡Konkurrenzlos in Qualität
‡Grosse Modellvielfalt
ng
eidu
bekl
t
s
r
Fo
Reparaturen aller Marken
Grosse Auswahl an Occ. und neuen Brennholzfräsen, Hydroholzspalter, Brennholzbündelgeräte,
Forstwerkzeugen, Forstketten, Drahtseile,
Habeggerzüge, Umlenkrollen etc.
Grosse Auswahl an Forst- und Gartengeräten
verschiedener Marken!
Verkauf und Service
H. P. Roth, Kleingeräte, 4954 Wyssachen
Tel. 062 966 21 41, Natel 079 647 92 41
www.roth-kleingeraete.ch
BKOET080987
1
5
4
7
4
9
8
5
6
1
3
4
7
3
7
8
6
4
1
3
9
3
2
7
3
Dorfgasse 14, 3454 Sumiswald
Arbeits- und Sportbekleidung
Bis 50 % Rabatt auf Liquidationen 10 % Rabatt auf das reguläre Sortiment!
5
5
8
Grosser Rampen-Verkauf
7
2
9
2
9
1
Freitag
Samstag
Sonntag
14. November 2014
15. November 2014
16. November 2014
13.30 – 21.00 Uhr
08.00 – 16.00 Uhr
10.00 – 16.00 Uhr
Fleecejacken, Winterjacken, Warnbekleidung,
Arbeitshosen, Soft-Shells, Regenbekleidung,
Daunenjacken, Funktions-Shirts, Polo-Shirts,
T-Shirts, Koch-/Gastro- und Care-Bekleidung, etc.
BORN IN THE ALPS
Seite 12 Nr. 46
Anzeiger Oberes Emmental
Donnerstag, 13. November 2014
Veranstaltungen / Empfehlungen
080947
ROXY SIGNAU
www.kinoroxy.ch
Telefon 034 497 21 95
SRS-Tonsystem • Clubfauteuils • Grossleinwand • D-Cinema
080955
Interstellar – Das Rätsel
der Zeit
080954
Montag, 17. November
20.00 Uhr
Ballsporthalle Zollbrück, Dorfstrasse 19d www.ballsporthalle.ch
Dienstag, 18. November
19.00 Uhr
Samstag, 15. November 2014
Junioren U21B
Vorschau
Musik in New York’s Strassen.
UNIHOCKEY IN UNSERER REGION
24./25.11.
1./2.12.
8./9.12.
So 14.12.
15./16.12.
14.00 Uhr: UHT Schüpbach – UHC Lions Konolfingen
Gone Girl
My old Lady
Schweizer Helden
Das Salz der Erde
Jimmy’s Hall
Herren 1. Liga
17.00 Uhr: UHT Schüpbach – UHC Lions Konolfingen
Herren NLB
USA 2013, 104 Min.
Regie: John Carney mit Keira Knightley,
Mark Ruffalo, Hailee Steinfeld
20.00 Uhr: UHT Eggiwil – Ad Astra Sarnen
Reservation: 034 402 70 52 oder
www.kinogenossenschaft.ch
12.30 Uhr: UHV Skorpion Emmental – Black Creek Schwarzenbach
Sonntag, 16. November 2014
Damen 1. Liga
2. Woche. Deutsch. Ab 12/10 Jahren.
So, 16.11., und Mo, 17.11., 20 Uhr.
Eine Gruppe Entdecker unternimmt die Mission, eine Welt über unsere
Galaxie hinaus zu erforschen. Abenteuer, Mystery und Drama mit
Matthew McConaughey und Anne Hathaway.
Juniorinnen U21A
16.00 Uhr: UHV Skorpion Emmental – UHC Dietlikon
Quatsch und die
Nasenbär-Bande
www.uht-schuepbach.ch • www.uht-eggiwil.ch • www.skorpion-emmental.ch
Die Resultate vom letzten Wochenende
2. Woche. Deutsch. Ab 6 Jahren.
So, 16.11., und Mi, 19.11., jeweils 14 Uhr.
Sechs Kindergartenkinder und ihr Nasenbär, Quatsch, erleben wilde
Abenteuer.
Junioren C, GF, UHT Eggiwil – UHT Schüpbach 11:4
UHT Schüpbach – UHC Grünenmatt 18:6
UHT Eggiwil – UHC Bowil 8:7
Junioren U21B, UHT Eggiwil – UHC Thun 1:5
Herren 2. Liga, UHT Schüpbach – UHC Deitingen 7:6 n.P.
Junioren U21B, UHT Schüpbach – Unihockey Fribourg 4:6
Damen NLA, UHV Skorpion Emmental – Zug United 8:4
Damen 1. Liga, UHV Skorpion Emmental – UHC Gürbetal RK 5:4
16. November 2014, 11 Uhr
Kino Montag: reduzierter Eintritt!
Einladung zum Advents-Event
Genossenschaft
Ballsporthalle
CAN A SONG SAVE YOUR LIFE?
Dumb and Dumber To
1. Woche. Deutsch. Ab 12/10 Jahren.
Do, 13., bis Sa, 15.11., 20.15 Uhr; So, 16.11., 16 Uhr, Di, 18.11.,
und Mi 19.11., 20.15 Uhr.
Jim Carrey und Jeff Daniels schlüpfen wieder in ihre Paraderollen als
liebenswerte Vollidioten Lloyd und Harry. Gemeinsam machen sie sich
in einem turbulenten Road-Trip auf die Suche nach Harrys Tochter.
080973
Weihnachtsbeleuchtung Signau
Finissagekonzert
im KulturRaum
Die letztjährige Spendenliste ist erneut im Internet
ĂƵĨĚĞƌ'ĞŵĞŝŶĚĞͲ,ŽŵĞƉĂŐĞǁǁǁ͘ƐŝŐŶĂƵ͘ĐŚŽĚĞƌŝŵ
^ĐŚĂƵŬĂƐƚĞŶďĞŝĚĞƌ'ĞŵĞŝŶĚĞǀĞƌǁĂůƚƵŶŐnjƵĮŶĚĞŶ͘
Kirchenchor Langnau
Jodelgesang mit dem Jodlerklub
Hühnerbach, Langnau
Auch in diesem Jahr wird die Weihnachtsbeleuchtung
Signau durch die dunkle Jahreszeit begleiten.
Am 28. November 2014 wollen wir uns gemeinsam mit
ĞŝŶĞŵǁćƌŵĞŶĚĞŶ&ĞƵĞƌĂƵĨĚŝĞĚǀĞŶƚƐnjĞŝƚĞŝŶƐƟŵŵĞŶ͘
Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.
tŝƌƚƌĞīĞŶƵŶƐƵŵϭϴ͘ϯϬhŚƌďĞŝĚĞƌ'ĞŵĞŝŶĚĞǀĞƌǁĂůƚƵŶŐ͘WĨĂƌƌĞƌ^ƚĞƉŚĂŶ,ĂůĚĞŵĂŶŶĞƌnjćŚůƚƵŵϭϵhŚƌ
ĞŝŶĞĚǀĞŶƚƐͲ'ĞƐĐŚŝĐŚƚĞ͘ŵ&ĞƵĞƌŬƂŶŶĞŶŵŝƚŐĞŶŽŵŵĞŶĞ>ĞďĞŶƐŵŝƩĞůŐƌŝůůŝĞƌƚŽĚĞƌŐĞǁćƌŵƚǁĞƌĚĞŶ͘
tćƌŵĞŶĚĞ'ĞƚƌćŶŬĞǁĞƌĚĞŶŐƌĂƟƐĂďŐĞŐĞďĞŶ͘
080881
Leitung:
Barbara Zaugg
Samstag, 15. November 2014, 20 Uhr
Sonntag, 16. November 2014, 16 Uhr
Reformierte Kirche Langnau i.E.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Eintritt frei, Kollekte
Letzte Möglichkeit zum Besuch des Museums
mit den beiden Sonderausstellungen «Schützen,
Turner, Vaterland» und «Grenzbesetzung 1914»
vor Saisonende.
080948
Die Beleuchtung wird ausserdem um fünf Sterne erweitert. Wer Interesse hat, noch einen Stern zu kaufen
oder eine Spende abzugeben, ist herzlich eingeladen,
ƐŝĐŚďĞŝĚĞƌ'ĞŵĞŝŶĚĞǀĞƌǁĂůƚƵŶŐnjƵŵĞůĚĞŶ͘
080950
Johann Christoph Friedrich Bach
(1732 – 1795)
Miserere
Wolfgang Amadeus Mozart
(1756 – 1791)
Missa brevis in G, KV 49
Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend.
Projektgruppe Weihnachtsbeleuchtung
der Rudolf Steiner Schule in Langnau
Samstag, 15. November
in und ums Schulhaus Schlossstrasse 6
Märit 9-17 Uhr
Backwaren - Türkränze - Schülerarbeiten
- Kerzen - “Buurestand” - Bücher uvm.
Gastronomie ab 9 Uhr
Pizza - Langos - Märitsuppe - Spaghetti u.a.
Aktivitäten/Ateliers ab 10 Uhr
Kerzenziehen-Glücksfischen-Ponyreiten uvm.
Darbietungen/Musik
11/14/16h Puppenspiel “Die Bienenkönigin”
20h Musik mit “petröné’s potpourri” u.a.
5pJOZ[LY=2<!¶+LaLTILY
5pJOZ[LY9VSSLY4V[VYYHKNY\UKR\YZ!
\UK5V]LTILY
QL¶<OY
‹ ,PUL-HOYZ[\UKLn4PU\[LU-Y ¶
‹ =2<\UKLPUL-HOYZ[\UKL-Y¶
‹ 7Y…M\UNLUPU)…[aILYNVKLY)LYU
Franziska Grütter,
Michael Keller
Kundri Schäfer
Trude Mészár
Melda Umur
Manuela Roth
Violine
Viola
Cello
Kontrabass
Orgel
Leitung: Stephanie Reist
Eintritt:
9VSHUK)pY[ZJOP ;LSLMVU :[LMHU)pY[ZJOP ;LSLMVU Erwachsene
Jugendliche
Fr. 30.–
Fr. 15.–
077409
LEROS Reisen GmbH
CH-3512 Walkringen
Mobile 079 330 70 93
Fax 031 701 16 07
E-Mail: info@leros.ch
Internet: www.leros.ch
Notfalldienste
für das Obere Emmental
Ärztlicher Notfalldienst
Ulmer Weihnachtsmarkt
Lotto
29. bis 30. November 2014 ab Fr. 189.–
Weihnachtsmarkt auf der
Fraueninsel am Chiemsee
und in Prien
6. und 7. Dezember 2014 ab Fr. 195.–
Restaurant Tanne, Aeschau
Samstag, 15. November 2014
ab 20 Uhr
Sonntag, 16. November 2014
NEU: ab 14 bis ca. 17.30 Uhr
• Jeweils 1. Gang gratis • Doppelgänge • schöne Preise
Kartenpreis: Fr. 1.50.–, zu jeder Karte eine gratis
Freundlich laden ein:
Kleinkaliberschützen Aeschau-Eggiwil,
Damenturnverein Horben und die Wirtefamilie Moser
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Sopran
Alt
Tenor
Bass
BOET079908
080876
Pizzeria Kebab Erdal
Telefon 034 402 83 25
Bahnhofstrasse 19A, 3550 Langnau
Jeden Tag geöffnet
080942
Gratis-Hauslieferdienst ab
16 Franken: Zone Langnau
18 Franken: Emmenmatt, Bärau
20 Franken: Signau, Trubschachen, Zollbrück
30 Franken: Aeschau, Ramsei, Steinen, Bowil
Kebab und Dürüm nur Fr. 8.–
Alle Pizzen, 30 cm, zum Mitnehmen nur Fr. 12.–
Das gemütliche Lokal für die ganze Familie
077262
M Ä R I T
Annina Künzi
Ulrike Andersen
Jan-Martin Mächler
Christian Marthaler
Ihr Fachgeschäft für:
• Orth. Schuheinlagen
• Sporteinlagen
• Massschuhe
• Bequemschuhe
• Spezielle Schuhe
• Orth. Schuhzurichtungen
• Diverse Reparaturen
• Fuss- und Kniebandagen
• Pedi-Soft
• Fussberatung
• Pflegeprodukte
Schuhmacherei und Orthopädie
T. Bürki GmbH
Dorfstrasse 4, 3550 Langnau
Telefon 034 402 40 20
Für das ganze Emmental gilt:
1. Hausarzt in der Praxis anrufen
Falls dieser nicht erreichbar ist
2. Notfalltelefonnummer von
Medphone wählen:
0900 57 67 47 (1.98 Fr./Min.)
Zur Optimierung der Notfallversorgung im
Emmental wird für die Bevölkerung die Notfallgrundversorgung ausserhalb der üblichen Sprechstundenzeiten gemeinsam durch den ÄrzteBezirksverein Emmental und die Regionalspital
Emmental AG sichergestellt.
Zahnärztlicher Notfalldienst
(für Langnau, Signau, Trubschachen, Zollbrück)
Wenn in dringenden Fällen der Hauszahnarzt
nicht erreichbar ist, gibt
Telefon 034 421 31 31
den Notfallzahnarzt bekannt.
Behandlungen werden in der Regel nur zwischen
8 und 20 Uhr durchgeführt. Zu den übrigen
Zeiten sowie an Sonn- und Feiertagen erfolgt
ein Zuschlag nach dem gültigen Zahnarzttarif.
Apotheken-Notfalldienst
Telefon 034 402 82 82
oder 034 402 40 41, 034 402 12 55
Ambulanz Telefon 144
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
156
Dateigröße
8 569 KB
Tags
1/--Seiten
melden