close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Vor kürzerer oder längerer Zeit durften wir Sie beim - Tranquillitas

EinbettenHerunterladen
Wenn du der Trauer tiefste Wurzel
findest,
wirst du sein wie ein Baum,
der nah am Wasser gepflanzt ist und
nach dem Bach die Wurzeln ausstreckt.
Du hast nichts zu fürchten,
wenn das Wasser im Sturm über die Ufer
tritt.
Du hast nichts zu befürchten,
wenn die Hitze kommt.
Deine Blätter bleiben grün, auch in Zeiten
der Dürre kann es dir nicht bangen.
Du hörst nicht auf, Früchte zu tragen,
du bist mit deinen Wurzeln fest
verbunden.
Jorge Canacakis
Vor kürzerer oder längerer Zeit durften wir Sie beim Abschied eines nahen Menschen
begleiten. Am Ewigkeitssonntag im November möchten wir noch einmal ein paar
Momente mit Ihnen teilen und der Verstorbenen gedenken.
Zu dieser Stunde des Gedenkens mit Musik und besinnlichen Texten laden wir Sie
herzlich ein, am
Sonntag, den 23. November 2014 um 15 Uhr
in der grossen Kapelle des Krematoriums Bern
Herzlich laden ein:
Christine und Werner Brechbühl
Tatjana Eisenring, Gesang, Franz Schnyder, Oboe
und Frau Silvana Pletscher vom Krematorium Bern,
die unsere Arbeit unterstützt und uns auch die Kapelle zur Verfügung stellt.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
18
Dateigröße
476 KB
Tags
1/--Seiten
melden