close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Abfuhrkalender 2014 als PDF-Datei - Gemeinde Nottuln

EinbettenHerunterladen
Abfuhr- 2014
kalender
z. B.
̈ Windeln
̈ Hygieneartikel
̈ Asche
̈ Porzellan, Keramik
̈ Kehricht
̈ Staubsaugerbeutel
̈ Zigarettenfilter
̈ Verschmutztes Papier
̈ Fotopapier
̈ Tapeten (abgerissene)
̈ Fensterglas
̈ Spiegelglas
̈ Lumpen (soweit unverwertbar)
̈ Ruß
̈ Lederreste
̈ Kleintierstreu
(wenn nicht biologisch
abbaubar)
̈ Glühbirnen
̈ usw.
z. B.
̈
̈
̈
̈
̈
̈
̈
̈
̈
̈
̈
̈
̈
̄
(in Zeitungspapier einwickeln,
auch gekochte und verdorbene)
Kaffeefilter und Teebeutel
Fruchtschalen
(z. B.: Bananen und Nüsse)
Knochen und Fischgräten
Kartoffelschalen / Eierschalen
Milcherzeugnisse (ohne Becher)
Fleischreste
(in Zeitungspapier einwickeln)
Blumen (ohne Umtopf)
Obst- und Gemüsereste
Sägespäne
(nur von unbehandeltem Holz)
Gras- und Rasenschnitt
Baum- und Strauchschnitt
Gartenpflanzen und
Pflanzenteile
Blumenerde
Laub
FEBRUAR
1 Sa
2 So
6. KW
3 Mo
4 Di
AB
I
5 Mi
A + D + Sch
6 Do
7 Fr
8 Sa
9 So
7. KW
10 Mo
Nottuln
11 Di
alle
12 Mi
13 Do
14 Fr
15 Sa
16 So
8. KW
17 Mo
18 Di
AB
19 Mi
A + D + Sch
20 Do
21 Fr
22 Sa
23 So
9. KW
24 Mo
25 Di
14-tgl.
Nottuln
26 Mi
27 Do
28 Fr
Abfuhr „Gelbe Tonne“
AB = Papiertonne Außenbereich
AB = Außenbereich
I
A+D+Sch = Appelhülsen +
Verlegungen
JULI
1 Di
Nottuln
alle
2 Mi
3 Do
4 Fr
5 Sa
6 So
28. KW
7 Mo
8 Di
AB
9 Mi
A + D + Sch
10 Do
11 Fr
12 Sa
13 So
29. KW
14 Mo
15 Di
14-tgl.
Nottuln
16 Mi AB
17 Do
18 Fr
19 Sa
20 So
30. KW
21 Mo
22 Di
AB
I
23 Mi
A + D + Sch
24 Do
25 Fr
26 Sa
27 So
31. KW
28 Mo
29 Di
alle
Nottuln
30 Mi
31 Do
MÄRZ
1 Sa
2 So
10. KW
3 Mo Rosenmontag
4 Di
I
AB
5 Mi
A + D + Sch
6 Do
7 Fr
8 Sa
9 So
11. KW
10 Mo
11 Di
Nottuln
alle
12 Mi
13 Do
14 Fr Warentauschtag Gymnasium
15 Sa Warentauschtag Gymnasium
16 So
12. KW
17 Mo
18 Di
AB
19 Mi
A + D + Sch
20 Do
21 Fr
22 Sa
23 So
13. KW
24 Mo
25 Di
14-tgl.
Nottuln
26 Mi AB
27 Do
28 Fr
29 Sa
30 So
14. KW
31 Mo
14-tgl.
Darup+Schapdetten
Abfuhr Biotonne
AUGUST
1 Fr
2 Sa
3 So
32. KW
4 Mo
5 Di
AB
6 Mi
A + D + Sch
7 Do
8 Fr
9 Sa
10 So
33. KW
11 Mo
12 Di
Nottuln
14-tgl.
13 Mi
14 Do
15 Fr
16 Sa
17 So
34. KW
18 Mo
19 Di
I
AB
20 Mi
A + D + Sch
21 Do
22 Fr
23 Sa
24 So
35. KW
25 Mo
26 Di
Nottuln
alle
27 Mi
28 Do
29 Fr
30 Sa
31 So
Abfuhr „Gelbe Tonne“
AB = Papiertonne Außenbereich
AB = Außenbereich
I
A+D+Sch = Appelhülsen +
= Schadstoffmobil
Verlegungen
Verbundstoffe
̈ Saft-,
Getränke- und
Milchkartons
̈ Vakuumverpackungen
(z. B. von Kaffee,
Wurst oder Käse)
̄
Wertstoffe
MAI
1 Do Maifeiertag
2 Fr
3 Sa
4 So
19. KW
5 Mo
6 Di
Nottuln
alle
7 Mi
8 Do
9 Fr
10 Sa
11 So
20. KW
12 Mo
13 Di
AB
14 Mi
A + D + Sch
15 Do
16 Fr
17 Sa
18 So
21. KW
19 Mo
20 Di
14-tgl.
Nottuln
21 Mi AB
22 Do
23 Fr
24 Sa
25 So
22. KW
26 Mo
27 Di
I
AB
28 Mi
A + D + Sch
29 Do Christi Himmelfahrt
30 Fr
31 Sa
JUNI
1 So
23. KW
2 Mo
3 Di
alle
Nottuln
4 Mi
5 Do
6 Fr
7 Sa
8 So Pfingstsonntag
24. KW
9 Mo Pfingstmontag
10 Di
11 Mi
AB
12 Do
A + D + Sch
13 Fr
14 Sa
15 So
25. KW
16 Mo
17 Di
14-tgl.
Nottuln
18 Mi
19 Do Fronleichnam
20 Fr
21 Sa
22 So
26. KW
23 Mo
24 Di
AB
I
25 Mi
A + D + Sch
26 Do
27 Fr
28 Sa
29 So
27. KW
30 Mo
Abfuhr aller Restmüllgefäße im Innen- und Außenbereich
Abfuhr Restmüll (14-täglich – nur mit gelber Gebührenmarke)
SEPTEMBER
36. KW
1 Mo
2 Di
AB
3 Mi
A + D + Sch
4 Do
5 Fr
6 Sa
7 So
37. KW
8 Mo
9 Di
14-tgl.
Nottuln
10 Mi AB
11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
38. KW
15 Mo
16 Di
AB
I
17 Mi
A + D + Sch
18 Do
19 Fr
20 Sa
21 So
39. KW
22 Mo
23 Di
alle
Nottuln
24 Mi
25 Do
26 Fr
27 Sa
28 So
40. KW
29 Mo
30 Di
AB
Darup+Schapdetten
Abfuhr Biotonne
APRIL
1 Di
I
AB
2 Mi
A + D + Sch
3 Do
4 Fr
5 Sa
6 So
15. KW
7 Mo
8 Di
Nottuln
alle
9 Mi
10 Do
11 Fr
12 Sa
13 So
16. KW
14 Mo
AB
15 Di
A + D + Sch
16 Mi
17 Do
18 Fr Karfreitag
19 Sa
20 So Ostersonntag
17. KW
21 Mo Ostermontag
22 Di
23 Mi 14-tgl.
Nottuln
24 Do
25 Fr
26 Sa
27 So
18. KW
28 Mo
29 Di
I
AB
30 Mi
A + D + Sch
Bordstein
Öffnungszeiten Wertstoffhof:
mittwochs 15:00 – 18:00 Uhr
freitags
15:00 – 18:00 Uhr
samstags
9:00 – 16:00 Uhr
alle
Abfuhr Papiertonne
Metalle
̈ Konservendosen
̈ Getränkedosen
̈ Verschlüsse
̈ Alu-Schalen
̈ Alu-Deckel
̈ Alu-Folien
Schulferien
Außenbereich = Bauerschaften
= Papiertonne Innenbereich
Kunststoffe
̈ Folien (Tragetaschen, Beutel,
Frischhaltefolien)
̈ Behälter von Spül-, Wasch- und
Körperpflegemitteln
̈ Joghurt- und Margarinebehälter
̈ aufgeschäumte Kunststoffe
(Polystyrol, Styropor)
̈ Blister (Schutzverpackungen)
Papier
alle
Abfuhr Papiertonne
= Schadstoffmobil
Papier
̈ Zeitungen
̈ Zeitschriften
̈ Schreibpapier
̈ Brötchentüten
̈ Briefumschläge
̈ Geschenkpapier
̈ Prospekte
̈ Illustrierte
̄
Bio
Außenbereich = Bauerschaften
= Papiertonne Innenbereich
z. B.:
Pappe / Kartonagen
̈ Tiefkühlkostschachteln
̈ Eierkartons
̈ Schuhkartons
̄
̈
Restmüll
JANUAR
1 Mi Neujahr
2 Do
3 Fr
4 Sa
5 So
2. KW
6 Mo Heilige Drei Könige
7 Di
AB
I
8 Mi
A + D + Sch
9 Do
10 Fr
11 Sa
12 So
3. KW
13 Mo
14 Di
alle
Nottuln
15 Mi
16 Do
17 Fr
18 Sa
19 So
4. KW
20 Mo
21 Di
AB
22 Mi
A + D + Sch
23 Do
24 Fr
25 Sa
26 So
5. KW
27 Mo
28 Di
Nottuln
14-tgl.
29 Mi AB
30 Do
31 Fr
z. B.
̈ Lebensmittelreste
14-tgl.
OKTOBER
1 Mi
A + D + Sch
2 Do
3 Fr Tag der Deutschen Einheit
4 Sa
5 So
41. KW
6 Mo
7 Di
14-tgl.
Nottuln
8 Mi
9 Do
10 Fr
11 Sa Appelhülsen Presswagen Grün
12 So
42. KW
13 Mo
14 Di
AB
I
15 Mi
A + D + Sch
16 Do
17 Fr
18 Sa Darup Presswagen Grün
19 So
43. KW
20 Mo
21 Di
Nottuln
alle
22 Mi
23 Do
24 Fr
25 Sa Schapdetten Presswagen Grün
26 So
44. KW
27 Mo
28 Di
AB
29 Mi
A + D + Sch
30 Do
31 Fr
Gefäße bitte ab 6:00 Uhr
gemäß Skizze bereitstellen!
Straße
Die Mülltonnen sind frühestens am Abend vor der geplanten Entleerung bereitzustellen
und unmittelbar nach der Entleerung zurückzunehmen.
NOVEMBER
1 Sa Allerheiligen
2 So
45. KW
3 Mo
4 Di
14-tgl.
Nottuln
5 Mi AB
6 Do
7 Fr
8 Sa
9 So
46. KW
10 Mo
11 Di
AB
I
12 Mi
A + D + Sch
13 Do
14 Fr
15 Sa
16 So
47. KW
17 Mo
18 Di
Nottuln
alle
19 Mi
20 Do
21 Fr
22 Sa
23 So
48. KW
24 Mo
25 Di
AB
26 Mi
A + D + Sch
27 Do
28 Fr
29 Sa
30 So
DEZEMBER
49. KW
1 Mo
2 Di
14-tgl.
Nottuln
3 Mi
4 Do
5 Fr
6 Sa
7 So
50. KW
8 Mo
9 Di
I
AB
10 Mi
A + D + Sch
11 Do
12 Fr
13 Sa
14 So
51. KW
15 Mo
16 Di
Nottuln
alle
17 Mi
18 Do
19 Fr
20 Sa
21 So
52. KW
22 Mo
AB
23 Di
A + D + Sch
24 Mi Heiligabend
25 Do 1. Weihnachtstag
26 Fr 2. Weihnachtstag
27 Sa
28 So
53. KW
29 Mo
30 Di
14-tgl.
Nottuln
31 Mi AB Silvester
Abfuhr aller Restmüllgefäße im Innen- und Außenbereich
Abfuhr Restmüll (14-täglich – nur mit gelber Gebührenmarke)
Schulferien
Öffnungszeiten Wertstoffhof:
mittwochs 15:00 – 18:00 Uhr
freitags
15:00 – 18:00 Uhr
samstags
9:00 – 16:00 Uhr
Bordstein
Gefäße bitte ab 6:00 Uhr
gemäß Skizze bereitstellen!
Straße
Die Mülltonnen sind frühestens am Abend vor der geplanten Entleerung bereitzustellen
und unmittelbar nach der Entleerung zurückzunehmen.
Abfuhrkalender 2014 für die Gemeinde Nottuln
Schadstoffabfuhr
Weitere Informationen unter . . .
Fahrplan des Schadstoffmobiles:
http://www.nottuln.de
– Rathaus – Ver- und Entsorgung.
Gemeinde Nottuln
Stiftsplatz 8, 48301 Nottuln
02502/942-0
Zentrale:
Fax:
02502/942-224
Email:
info@nottuln.de
Internet:
http://www.nottuln.de
Frau Bockstette 02502/942-152
Frau Warmeling 02502/942-153
Appelhülsen Parkplatz Schulze Frenkings Hof
08:00 – 09:00 Uhr
Schapdetten Feuerwache Roxeler Straße
09:30 – 10:30 Uhr
Darup
Parkplatz Südfeldweg
11:00 – 13:00 Uhr
Nottuln
Wertstoffhof, Otto-Hahn-Straße 19 a 15:00 – 18:00 Uhr
JA, das gehört zum Schadstoffmobil:
̈ Abbeizmittel, Farben u. Lacke, Fotochemikalien etc.
̈ Reste von Düngemitteln, Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmitteln
Wirtschaftsbetriebe Kreis Coesfeld GmbH
Borkener Straße 13, 48653 Coesfeld
02541/9525-0
Zentrale:
Fax:
02541/9525-55
Abfallberater:
Herr Bücker
02541/9525-17
̈ Rostschutzmittel, Frostschutzmittel, Poliermittel, ölhaltige Betriebsmittel,
Autobatterien
̈ Fieberthermometer, Spraydosen mit Restinhalten, Feuerlöscher, Ent-
kalkungsmittel, Fleckentferner etc.
̈ Altöl (nur gegen Zahlung eines Entgelts)
Remondis Münsterland GmbH & Co.KG
Erlenweg 107, 48653 Coesfeld
Zentrale:
02541/9445-0
Fax:
02541/9445-30
̈ Digitaldruck
̈ Formulare
̈ Flyer
̈ Prospekte
̈ Plakate
̈ Broschüren
̈ Kataloge
VaKo
Druck
Presswagen für Grünabfälle
Appelhülsen
Darup
Schapdetten
̈ Etc.
NEIN, das gehört nicht zum Schadstoffmobil:
̈ Leuchtstoffröhren, Energiesparbirnen (Wertstoffhof)
VaKo-Druck GmbH
Wierlings Busch 73 · 48249 Dülmen
̈ Asbest (Info Abfallberatung, Telefon 0 25 41/ 18-71 32)
Telefon (0 25 94) 94 76-0
Telefax (0 25 94) 94 76-29
̈ Farbdosen, leere Spraydosen, restentleert (Gelbe Tonne)
info@vako-druck.de
www.vako-druck.de
̈ Toner, Druckfarbenbehälter (Restmüll)
von 9:00 Uhr – 13:00 Uhr
11.10.2014 Parkplatz Schulze Frenkings-Hof
18.10.2014 Sportplatz Parkplatz
25.10.2014 Sportplatz Detterbach
Auf folgende gemeinnützige Altkleidersammlungen
wird hingewiesen (nähere Auskünfte geben die Verbände)
DRK:
alle Ortsteile – Straßensammlungen:
22.03., 20.09.2014 jeweils ab 8:30 Uhr
Kolpingfamilien:
Darup – Straßensammlungen:
08.02, 07.06. und 11.10.2014
Nottuln – Abholservice auf Anforderung:
am 10.05.2014;
ansonsten wird an jedem 2. Samstag im Monat von 9:00 bis 12:00 Uhr
auf dem Stiftsplatz in Nottuln gesammelt.
Appelhülsen – jeweils dritter Samstag im Quartal:
18.01., 19.04., 19.07. und 18.10.2014
(zu 8:00 Uhr müssen die Säcke an der Straße stehen)
Warentauschtag in der Mensa des Gymnasiums
Warenanlieferung Freitag
14.03.2014 von 15:00 - 18:00 Uhr
Warenausgabe
Samstag 15.03.2014 von 10:00 - 12:30 Uhr
!
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren haben aus Sicherheitsgründen
keinen Zutritt! Waren dürfen nur von Privatpersonen für den privaten
Gebrauch mitgenommen werden.
oder www.kreis-coesfeld.de/wbc -Verschenkmarkt
ANNAHME KOSTENLOS · ANNAHME KOSTENLOS · ANNAHME KOSTENLOS
Wertstoffhof Nottuln · Otto-Hahn-Straße 19 a · 48301 Nottuln
Betreiber: Firma Remondis GmbH & Co. KG · Coesfeld · Tel. 0 25 41 / 9 44 50
̈ Frittierfett (fest: Biotonne, flüssig: in Behälter in den Restmüll)
Glascontainer
Ja,
das gehört ins Altglas:
Nur restentleerte Glasverpackungen wie z.B.
̈ Getränkeflaschen aus
Glas, Konservengläser,
Flakons aus Glas
̈ sonstiges Verpackungsglas nach Farben getrennt
̈ Farben, die nicht zuzuordnen sind, wie z.B.
blaues Glas, gehören
ins Grünglas.
Nicht alles passt ins Altglas:
Autoscheiben u. –lampen, Auflaufformen, Bleiglas, Blumentöpfe u. –vasen,
Ceran-Kochfelder, Flachglas (Draht-, Spiegel-, Sicherheitsglas), Glaskeramik,
Glaskochplatten, Glühbirnen, hitzebeständiges Glas, Leuchtstoffröhren, med.
Spritzen u. Zubehör, Mikrowellenherdgeschirr, Monitor- /Fernseherglas, Pyrex-Produkte (hitzebeständig)
NEU – Container für Elektro-Kleingeräte und Altmetalle:
Appelhülsen – Parkplatz Schulze Frenkings Hof,
Schapdetten – Parkplatz am Friedhof,
Darup – Feuerwehrplatz,
Nottuln – Liebigstraße
Es gehört hinein:
Alles mit Stecker und/oder Batterie wie
̈ E-Schrott (Bügeleisen, Eierkocher, elektrisches Spielzeug, Föhne, Handy,
Laptops, Radios, Telefone, Mixer, Akkus) u.s.w.
̈ Altmetalle (Besteck, Pfannen, Töpfe, Werkzeuge, Schrauben, Nägel,
Drähte, Scheren) und vergleichbares, das durch die Einwurföffnung passt.
Öffnungszeiten
Wertstoffhof:
mittwochs
freitags
samstags
15:00 – 18:00 Uhr
15:00 – 18:00 Uhr
9:00 – 16:00 Uhr
Folgende Abfälle aus Nottulner Privathaushaltungen können kostenlos in haushaltsüblichen Mengen abgegeben werden:
ANNAHME GEGEN ENTGELT · ANNAHME GEGEN ENTGELT
Altglas
Flaschen u. Gläser, getrennt nach Weiß-, Braun- u. Grünglas
Altkleider/ Textilien und Stoffe, Schuhe
Altmetall
Elektrogroßgeräte wie Wasch-, Spülmaschinen, Herde, Trockner,
Metallteile wie Fahrräder, Spülen, Stangen, Wäscheständer usw.
Altpapier
sperrige Kartonagen und Pappen, Zeitungen und Zeitschriften bis 0,5 cbm
Grünabfälle Ast-/Strauchwerk, Laub und Vertikutiermaterial, soweit die
Entsorgung über die Biotonne nicht möglich ist
– keine Bioabfälle und kein Rasenschnitt –
CD’s
Musik- und Computer-CD’s
Elektroschrott
Fernseher, Monitore, Computer, Drucker, Elektrokleingeräte,
wie z. B. Fön, Radio, Toaster usw.
Korken
Flaschenkorken aus Kork
Kühlgeräte
Kühlschränke und Gefriertruhen
Leichtverpackungen
Möbelholz
Sperrmüll
PE-Folien
Verpackungen aus Kunststoff, Verbunde und Metalle
beschichtete und unbeschichtete Möbelteile aus Holz, z. B.
Schränke, Regalbretter, Stühle, Tische, Bettgestelle etc.,
(keine Vertäfelung/Gartenhölzer => Annahme gegen Entgelt)
sperrige Gegenstände, die aufgrund ihrer Größe nicht über
das Restmüllgefäß entsorgt werden können, wie z. B. Polstermöbel, Matratzen, großes Spielzeug aus Kunststoff, Verbundstoffe, Federbetten, Teppiche, Teppichböden usw.
sperrige Verpackungsfolien bis 0,5 cbm – keine Silofolien
Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, Halogenlampen
Die nachfolgend genannten Abfälle aus Nottulner Privathaushaltungen können gegen Zahlung des jeweils angegebenen privatrechtlichen Entgelts an
die Firma Remondis am Wertstoffhof abgegeben werden:
Bauholz
Mindestentgeld: 2,00 €
1,00 cbm
0,50 cbm
0,25 cbm
20,00 €
10,00 €
5,00 €
Kontaminierte Gartenhölzer
(Bahnschwellen u. a.)
1,00 cbm
0,50 cbm
0,25 cbm
25,00 €
12,50 €
7,00 €
kostenpflichtige Restabfälle
(u. a. Baumischabfälle)
Mindestentgeld: 4,00 €
1,00 cbm
0,50 cbm
0,25 cbm
90,00 €
45,00 €
25,00 €
Restabfallsack
75-120 ltr.
5,00 €
Bauschutt
Mindestentgeld: 2,00 €
1,00 cbm
0,50 cbm
0,25 cbm
25,00 €
12,00 €
6,00 €
Auf Wunsch holt die Fa. Remondis Altmetall, Elektroschrott, Kühlgeräte, Möbelholz, Sperrmüll und Teppiche bei Ihnen nach erfolgter telefonischer Anmeldung (Telefon 0 25 41 / 94 45-0) gegen Zahlung eines privatrechtlichen Entgelts ab. Dieser Service kostet 30,00 € bis 2 cbm. Für jeden weiteren cbm sind
zusätzlich 5,00 € unmittelbar an die Fa. Remondis zu entrichten.
Außerhalb der vorgegebenen Öffnungszeiten am Wertstoffhof bietet die Firma
REMONDIS den Bürgern als zusätzliche Serviceleistung gegen Bezahlung an,
die Wertstoffe bzw. Abfälle bei der Umschlaganlage der Firma REMONDIS in
Coesfeld, Brink 37 b, abzugeben.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
17
Dateigröße
1 395 KB
Tags
1/--Seiten
melden