close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer, Schwerpunkt Tierproduktion (pdf, 243 KB) - Niedersächsische

EinbettenHerunterladen
Einladung
Mittwoch, 19.11.2014, 16.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr
Charlottenhof, Wiefelsteder Straße 10, 26160 Bad Zwischenahn
Mittwoch, 19.11.2014, 16.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr
Charlottenhof, Wiefelsteder Straße 10, 26160 Bad Zwischenahn
Szenarien und Handlungsoptionen für die
nächste Generation
Perspektiven des (Land-)Wirtschaftens
Schwerpunkt Tierproduktion
Foto: Vienna Gerstenkorn / Landvolk Niedersachsen
Szenarien und Handlungsoptionen für die
nächste Generation
Foto: Vienna Gerstenkorn / Landvolk Niedersachsen
Perspektiven des (Land-)Wirtschaftens
Schwerpunkt Tierproduktion
Einladung
LandWirtschaften_19_11_2014_210x100_4S_N_e.indd 1
24.10.2014 11:02:22 Uhr
Veranstaltungsort
Anmeldung
Charlottenhof
Wiefelsteder Straße 10
26160 Bad Zwischenahn
Bitte melden Sie sich bis 14.11.2014
postalisch, telefonisch, per Fax oder online
über unsere Homepage oder E-Mail an. Bitte
benutzen Sie den Kontakt zu den Stiftungen,
die Ihre Anmeldung im Namen aller
Veranstalter gern entgegen nehmen.
Hinweis
Begrenzte Parkmöglichkeiten auf dem
Charlottenhof. Bitte auch an der
Wiefelsteder Straße parken.
Veranstalter
Rügenwalder Mühle Carl Müller GmbH & Co. KG
Niedersächsische Landjugend e. V.
Junglandwirte Niedersachsen e. V.
Rudolf-von-Bennigsen-Stiftung
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Ansprechpartnerin:
Jana Barrios
Telefon: 05 11.16 99 97-10
Fax:
05 11.16 99 97-17
hannover@freiheit.org
www.freiheit.org
Kontakt
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Rudolf-von-Bennigsen-Stiftung
Regionalbüro Hannover
Grupenstr. 1
30159 Hannover
3W#
W#
36%0-' 70/
#&//*(4&/45*'56/(
GSFJOFGSFJF(FTFMMTDIBGU
GSFJOFGS
SFJF(FTFMMTDIBGU
Wir bedanken uns für die fachlichinhaltliche und organisatorische
Unterstützung der Marketinggesellschaft der niedersächsischen
Land- und Ernährungswirtschaft e. V.
Perspektiven des (Land-)Wirtschaftens – Schwerpunkt Tierproduktion
Szenarien und Handlungsoptionen für die nächste Generation
Die Art und Weise, wie Lebensmittel erzeugt, verarbeitet und konsumiert werden, ist Gegenstand lebhafter und kontroverser Diskussionen –
sowohl im privaten Rahmen, auf fachlicher Ebene als auch im politischen Raum.
Die Generation der Existenzgründer(innen) und Betriebsübernehmer(innen) in und um die Landwirtschaft legt sich mit ihrer Entscheidung,
den „schönsten Beruf der Welt“ zu ergreifen, sowohl mit ihrem Lebensmittelpunkt als auch mit der beruflichen Entscheidung auf mehrere Jahrzehnte fest.
Das unternehmerische Wirken ist insofern auf Dauer sowohl von der individuellen Befähigung und dem Leistungsvermögen als auch von den
Rahmenbedingungen im Markt, in der Nachbarschaft, in der Gesellschaft und in der Politik abhängig.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an Vorträgen und Diskussion und laden Sie anschließend zu einem Get together bei Imbiss und Getränken ein.
3W#
W#
36%0-' 70/
#&//*(4&/45*'56/(
GSFJOFGSFJF(FTFMMTDIBGU
GSFJOFGS
SFJF(FTFMMTDIBGU
16.00 Begrüßung
Hermann Grupe MdL
Vorsitzender des Agrarausschusses des
Niedersächsischen Landtages
Ein Blick in die Zukunft der
Land- und Ernährungswirtschaft
16.10 Perspektiven im Markt aus Sicht
der Rügenwalder Mühle
GESTERN – HEUTE – MORGEN
Christian Rauffus
Geschäftsführer Rügenwalder Mühle
Carl Müller GmbH & Co. KG
16.30 Tierhaltung aus Sicht der
Gesellschaft und des
Verbraucherschutzes –
Ein Blick in die Zukunft
Prof. Dr. Achim Spiller
Georg-August-Universität Göttingen,
Lehrstuhl Marketing für Lebensmittel und
Agrarprodukte
16.50 Rüstzeug für erfolgreiche Existenzgründer und Betriebsnachfolger
Sabine Beckenbauer
NBank, Oldenburg
Zukunftsstatements von
Branchen-/Marktexperten
Statements von Existenzgründungsexperten der Parteien des
Niedersächsischen Landtages
CDU – Clemens Große Macke MdL
Strukurpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion
SPD – Wiard Siebels MdL
Paul Brand
Sprecher für Ernährung, Landwirtschaft,
Verbraucherschutz und Landesentwicklung
Sven Guericke
Sprecher für Agrarpolitik, Naturschutz,
Forstwirtschaft, Fischerei und Raumordnung
Matthias Teepker
Stellvertretender Fraktionsvorsitzender und
Umweltminister a. D.
Inhaber Brand Qualitätsfleisch GmbH & Co.,
Lohne
Vorstand Big Dutchman AG,
Vechta-Calveslage
Vorstand Junglandwirte
Niedersachsen e. V., Handrup
Jan-Henrik Schöne
Sprecher des Agrarausschusses/
Vorstand Niedersächsische Landjugend e. V.,
Schwanewede
Grüne – Hans-Joachim Janßen MdL
FDP – Dr. Stefan Birkner MdL
Diskussion
Moderation
Carlo Beeskow
DELTA PROJEKT Netzwerk
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
243 KB
Tags
1/--Seiten
melden