close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Nächste Sitzung des Gemeinderates Zaunarbeiten vergeben

EinbettenHerunterladen
Mitteilungsblatt
der Gemeinde Buxheim
Amtliche Bekanntmachung der Gemeindeverwaltung ● Herausgeber: Gemeinde Buxheim, Kirchplatz 2
Tel. (08331) 9770-15, Fax (08331) 9770-70, E-Mail: vorzimmer@buxheim.de , Internet: www.buxheim.de
(ViSdP f. d. amtlichen Bekanntmachungen) Verantwortlich für die sonstigen Veröffentlichungen ist der jeweilige Verfasser
Buxheim, den 05.11.2014
Amtliche Bekanntmachungen
Aus dem Gemeinderat
Neu ! Neu ! Neu !
Buxheimer Dorfladen kommt
Unter diesem Logo können sich Frau
Heike Gröner und ihre Schwester,
Frau Tatjana Lessmann, einen Dorfladen in unserer Gemeinde vorstellen.
Bürgermeister
Birkle
gab
dem
Gemeinderat in seiner letzten Sitzung das von den beiden
Damen erstellte Konzept bekannt, welches allgemein gute
Resonanz gefunden hat.
Wo soll der Dorfladen eingerichtet werden ?
In den Räumlichkeiten des alten Kindergartens (An der
Kartause 4), welche derzeit leer stehen, soll der neue
Dorfladen entstehen.
Der Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, dieses
Vorhaben auf jeden Fall zu unterstützen, wobei der
Bauausschuss beauftragt worden ist, mit den beiden
Damen die näheren Einzelheiten (Umbaukosten,
Stellplätze und dergleichen) aufzubereiten, damit in der
nächsten Sitzung entsprechende Beschlüsse gefasst
werden können.
Ein herzliches Dankeschön an die beiden Damen schon
vorab für diese gute Idee, und es wird - wie beim
Wochenmarkt - an den Buxheimerinnen und Buxheimern
liegen, ob der Dorfladen auch auf Dauer Bestand hat.
Elektrifizierung Bahnlinie München - Lindau
Der Bürgermeister berichtete dem Gemeinderat von der
11. Sitzung der Arbeitsgruppe Bahn mit einer Vertreterin
der DB-Netz AG und einem Vertreter des für den Schallschutz zuständigen Ingenieurbüros. Der Gemeinderat war
sich dahingehend einig, dass wir uns auf jeden Fall
baldmöglichst
mit
konkreten
Anträgen
wegen
Verbesserung des Schallschutzes an die DB-Netz AG
wenden sollen.
Ausgabe Nr. 42
Was wir jetzt nicht beantragen und zur Sprache bringen,
kann später nur sehr schwer oder gar nicht eingefordert
werden.
Die Arbeitsgruppe Bahn wird die Buxheimer Anliegen
modifiziert zusammenstellen, und dem Gemeinderat zur
Beschlussfassung vorlegen.
Sonstige amtliche
Bekanntmachungen
Gemeindekasse
Fälligkeit von Steuern und Abgaben
Am 15.11.2014 sind folgende Abgaben/Gebühren zur
Zahlung fällig:
4. Rate Grundsteuer A und B
4. Rate Gewerbesteuer-Vorauszahlung
4. Rate Müllbeseitigungsgebühren
4. Rate Niederschlagswassergebühr
3. Rate Wasser- und Kanalgebühren
Die jeweilige Höhe der Forderung entnehmen Sie bitte
dem zuletzt ergangenen Bescheid.
Soweit SEPA-Lastschriftsmandate vorliegen, werden die
Beträge abgebucht. Die Abbuchung erfolgt unter der
Gläubiger-ID Nr. DE36ZZZ00000097776 und der jeweils
mitgeteilten Mandatsreferenz.
Sofern kein Lastschriftsmandat erteilt wurde, bitten wir die
Steuern und Gebühren rechtzeitig an die Gemeindekasse
zu überweisen, bzw. bar einzubezahlen.
Bitte unbedingt bei allen Überweisungen die jeweilige PKNummer angeben.
Für nicht entrichtete Steuern und Gebühren werden nach
dem Fälligkeitstermin Mahngebühren und Säumniszuschläge erhoben.
Buxheimer Wochenmarkt
Am Freitag, 07.11.2014, ist der Stand von Frau Karin
Weber mit Gewürzen, Kräuter, Tee und weiteren
Spezialitäten wieder auf unserem Wochenmarkt vertreten.
Stellenausschreibungen
Mitarbeiter/in für die Kompostierungsanlage
Die Gemeinde Buxheim sucht eine/n Mitarbeiter/in für die
Beaufsichtigung
der
Kompostierungsanlage
am
Donnerstag (17:00 Uhr bis 19:00 Uhr). Über den Winter
(01.12. bis 31.03.) ist die Kompostanlage am Donnerstag
geschlossen.
Mitarbeiter/in für die Reinigung der Toilettenanlage im
Brunogarten
Des Weiteren sucht die Gemeinde Buxheim eine Kraft für
die Reinigung der Toilettenanlage im Brunogarten. Die
Reinigung muss täglich (auch an Sonn- und Feiertagen)
Mitteilungsblatt
Frauen werden aktiv
Infos zum beruflichen Wiedereinstieg nach der
Familienphase
nach Schließung der Kartausenanlage, d.h. ab 17:00 Uhr,
durchgeführt werden (Arbeitsaufwand ca. eine halbe
Stunde/Tag).
In der Zeit von November bis einschließlich März
(Kartausenanlage geschlossen) reduziert sich der
Reinigungsaufwand auf ein Minimum.
Die Bundesagentur für Arbeit bietet zum Thema „Wiedereinstieg in den Beruf“ eine Gesprächsrunde an am
Dienstag, 11. November 2014 von 09:00 bis 11:00 Uhr
Wo: In der Neuen Welt 10, Memmingen
Dort können Sie das Thema entspannt in einer Gruppe
gleich betroffener Frauen besprechen, es wird darüber
diskutiert, wie Sie sich vorbereiten können und Sie
werden auch informiert über die Hilfen der Agentur für
Arbeit.
Friedhof - Sargträger
Außerdem sucht die Gemeinde Buxheim noch eine/n
Mitarbeiter/in, die/der zeitlich flexibel ist und bei
Beerdigungen als Sargträger/in eingesetzt werden kann.
Bei den Tätigkeiten handelt es sich um sogenannte
"Minijobs" (Geringfügige Beschäftigungen). Die Vergütung
erfolgt nach den Vorgaben des Tarifvertrages für den
Öffentlichen Dienst (TVöD/VKA).
Neue Telefonbücher liegen aus
„Das Örtliche“ 2014/2015 sowie die „Gelbe Seiten“ liegen
ab sofort in unserer Poststelle an der Hauptstraße zur
Mitnahme aus.
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Samstag
10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann richten Sie Ihre
Bewerbung an die Gemeinde Buxheim, Kirchplatz 2,
87740 Buxheim. Telefonische Auskünfte erteilt Herr Link
(Tel. 08331/9770-12).
Kinderkino
Das Kreisjugendamt Unterallgäu veranstaltet am Freitag,
07.11.2014 um 15:30 Uhr, im Pfarrjugendheim Buxheim
eine Aufführung des Kinderkinos.
Gezeigt
werden
"Die
Grüffelo-Filme
(zwei
Animationsfilme)"
Teil 1 - Der Grüffelo: Der große Wald ist voller Gefahren.
Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und
wenn man keinen hat, muss man einen erfinden.
Teil 2 - Das Grüffelokind: Vor langer Zeit traf der
Grüffelo im Wald eine mutige Maus, die ihn das Fürchten
lehrte. Nun hat der Grüffelo ein Kind, dem er verbietet, in
den dunklen Wald zu gehen. Doch Grüffelokinder sind
neugierig.
(ohne Altersbeschränkung, je 25 Minuten Spieldauer“)
Der Eintritt beträgt 2,00 Euro - mit dem Kinopass ist jeder
3. Besuch des Kinderkinos kostenfrei.
Apothekendienst
Samstag, 08.11. Elefanten-Apotheke
Kalchstraße 8, Tel. 2107
Sonntag, 09.11. Siebendächer-Apotheke
Lindentorstraße 12, Tel. 3148
Katholischer Kirchenanzeiger
Unsere Gottesdienste vom 08. - 16. November 2014
08.11. 18:30 VorAM z. So.: 30.-Gd. f. Walter
Hoyer; Mechthild Heinrich; Hans
Preger;
Tag d. Offenen Tür i. d. Bücherei
So. 09.11.
10:00 Pfarrgottesdienst mit Hubertusmesse, Jagdhornbläser MM
Mo. 10.11. 08:30 M f. Karl Prinz;
in der Hauskapelle im Marianum!
Mi. 12.11. 08:30 M f. Georg u. Maria Jeckle u. Ang.,
Heinz Kilz; Wolfgang Hofmann, Elt.
Fickler u. Hofmann; in der Hauskapelle im Marianum!
Do. 13.11. 18:30 AM f. Herbert Frommel; Ang. Rapp
u. Mayer;
Fr. 14.11. 09:30 M i. Pfl.-hm. f. Ernst u. Agnes Lepschy u. Ang.;
Sa. 15.11. 18:30 VorAM z. So.: 1. JaM f. Peter Heigele; Alois Zengler, Anna u. Alfred
Merk, Maria Baur;
Diaspora-Sonntag
So. 16.11.
10:00 Veteranenjahrtagsgottesdienst
mit anschl. Gefallenenehrung am
Kriegerdenkmal
Sa.
Bauhof
Von den Männern unseres Bauhofes wurde die Fläche
am Schmiedeberg sehr geschmackvoll und mit Liebe zum
Detail für die Herbst-/Winterzeit gestaltet.
Auch die drei Beete zwischen Parkplatz am Rathaus und
Pfarrkirche sind neu angelegt worden.
Ein herzliches Dankeschön an unseren Bauhof !
Die nächste Krankenkommunion
spendet P. Michael am Freitag, 07. November 2014.
Nächste Abfuhr der kommunalen Altpapiertonne
Die kommunale Altpapiertonne des Landkreises Unterallgäu wird wieder geleert am Freitag, 07. November
2014, ab 06:00 Uhr.
Es wird gebeten, die Altpapiertonne an derselben Stelle
wie die Restmülltonne an der Straße bereit zu stellen.
Kinderkino im Pfarrheim am Freitag, 07. Nov. 2014
Gezeigt werden um 15:30 Uhr die beiden Animationsfilme
„Der Grüffelo / Das Grüffelokind“. Dauer je 25 Minuten,
ohne Altersbeschränkung.
2
Mitteilungsblatt
Die Jagdhornbläser der Bjv-Kreisgruppe MM
gestalten am Sonntag, 09. November 2014 mit der
Hubertus-Messe den Pfarrgottesdienst um 10:00 Uhr.
Das Team der Gemeindebücherei St. Peter u. Paul
lädt zum Tag der Offenen Tür am Sonntag, 09. Nov.
2014 von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr herzlich ein.
So
16.11.
So
09.11.
Abendgebet im Gemeindehaus
20:00
19:30
08:30
Arbeitskreis „Bündnis Sanierung“ im
Gemeindehaus
Gottesdienst in Buxach (LektIn
Trubacs)
Gottesdienst in Buxheim (LektIn
Trubacs)
Abendgebet im Gemeindehaus
Mutter + Kind Gruppe im Gemeindehaus
Alpha-Kurs im Buxheimer Pfarrheim
Morgengebet im Gemeindehaus
16:30
19:00
Konfi-Unterricht im Gemeindehaus
Abendgebet im Gemeindehaus
09:00
10:30
Di
11.11.
Mi
12.11.
Do
13.11.
19:00
09:30
09:30
Gottesdienst in Buxach (Pfr. Schineis),
glz. Kindergottesdienst im Gemeindeh.
Abendgebet im Gemeindehaus
Marianum
Gymnasium Marianum Buxheim
Die Salesianischen Mitarbeiter verkaufen
beim Elternsprechtag am 21. Nov. 2014,
wieder Adventskränze, Adventsgestecke,
Türkränze und Türgehänge. Es werden auch Karten und
Getöpfertes - weihnachtlich und Zaunhocker, sowie
Marmelade, angeboten.
Der Erlös fließt an 2 Projekte: Ans Jugendhaus der
Salesianer in Chemnitz. Dort werden Jugendliche, die am
Rande der Gesellschaft stehen, betreut.
Jeden Tag hören, lesen wir von Ebola. Salesianerbruder
Lothar Wagner, Direktor, leistet in Sierra Leone, bei Don
Bosco Fambul, an zentralen Orten in Freetown,
sozialpastorale Arbeit. Es werden dort Kinder und
Jugendliche aufgenommen, die von der Epidemie
besonders hart getroffen sind. Das Zentrum wird
ausschließlich über Spendengelder finanziert.
Auch die Schule bekommt für ein Projekt etwas ab.
Bitte unterstützen Sie die Aktion und die bedachten
Projekte.
Wir benötigen auch noch Grünzeug. Bitte melden bei Tel.
08331/72374
P. Xaver Berchtold SDB
Luise Schwegler SMDB
Bücherei St. Peter und Paul
Tag der offenen Tür
Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür am
Sonntag, den 09. November 2014 von 11:00 Uhr bis
15:00 Uhr in der Gemeindebücherei St. Peter und Paul.
Das Team der Bücherei St. Peter und Paul
Evangelische Kirchengemeinde
19:00
Lobpreis „Offenes Singen“
19:00
Die Messfeiern am
Montag, 10. und Mittwoch, 12. November finden um
08:30 Uhr in der Hauskapelle des Marianums statt.
Seniorenkreis Buxheim
Seniorennachmittag am 12. November 2014 ab 14:00
Uhr im Pfarrheim.
Begegnungstag für Senioren in Maria Steinbach am
Mittwoch, 19. Nov. 2014 von 10:30 Uhr bis 16:30 Uhr.
Anmeldungen im Pfarrbüro (Tel: 72227) bis zum
06.11.2014! Wir freuen uns über eine zahlreiche
Teilnahme an den Veranstaltungen.
Martinsumzug am Freitag, 07. Nov. 2014 um 17:00 Uhr
Pfarrgemeinde, Kindergarten, Schule und Eine-Welt-Kreis
laden herzlich ein zum traditionellen Martinsumzug.
Der Zug stellt sich um 17:00 Uhr am Maienplatz auf.
Wir bitten ganz besonders nachhaltig die Erwachsenen,
sich an die Zugordnung zu halten und sich am Zugende
auf dem Gehweg des Maienplatzes aufzustellen!
Alle Kinder erhalten von der Gemeinde gestiftete
Martinsbrezen.
Nach der Feier bietet der Eine-Welt-Kreis wieder Glühwein, Kinderpunsch und Brezen zum Verkauf an.
Der Erlös der gesamten Veranstaltung, einschließlich
der Sammlung durch die Bettler, kommt dem Projekt
„Notfall Ebola! Schützen wir die Kinder“ der Don
Bosco Mission und der Salesianer Don Boscos in Sierra
Leona (siehe auch Artikel Eine-Welt-Kreis) zugute.
Bei Regen entfällt die Veranstaltung ersatzlos!
Bibelgesprächsabend
Am Donnerstag 13. November 2014 findet um 19:15
Uhr (nach der Abendmesse) im Pfarrheim ein Bibelgesprächsabend statt. Dauer ca. eine Stunde.
Alle Interessierten sind eingeladen, mit der Methode des
„Bibel-Teilens“ auf das Wort Gottes zu schauen und
daraus miteinander nach Orientierung für ein Leben aus
dem Glauben zu suchen.
Do
06.11.
09:00
Vereinsnachrichten
Freie Wähler Buxheim e.V.
Bericht der Jahreshauptversammlung
2014
Am Dienstag, den 28.10.2014, fand im
Gasthaus Löwen die Jahreshauptversammlung für das
Jahr 2014 statt, wie bereits in der Tagesordnung
angekündigt mit Neuwahlen.
Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, Herrn
Dr. Rüßmann, stellte dieser fest, dass zu dieser Jahreshauptversammlung form- und fristgerecht geladen worden
war und die Versammlung beschlussfähig war.
Frau Miller, Kassenwartin, trug den Kassenbericht vor.
Die Kasse war zuvor von Frau Dr. Maier, Kassenprüferin,
geprüft worden. Im Bericht war die ordnungsgemäße und
gute Kassenführung festgestellt worden. Anschließend
wurde die gesamte Vorstandschaft auf Antrag einstimmig
entlastet, bei drei Enthaltungen der Betroffenen.
3
Mitteilungsblatt
FC Viktoria Buxheim
Bei den Neuwahlen gab es keine Überraschungen. Herr
Dr. Klaus Rüßmann wurde einstimmig zum 1. Vorsitzenden, Frau Claudia Berg zur 2.Vorsitzenden, Frau Birgit
Miller zur Kassenwartin und Frau Dr. Cornelia Maier zur
Kassenprüferin gewählt.
Anschließend wurden noch verschiedene Themen
besprochen: Was kann die Gemeinde hinsichtlich des
Problems der Asylantenunterbringung tun, Lärmschutzwall an der A7 und ein Bericht der Freien Wähler im
Unterallgäu.
Die Vorstandschaft
Zum Auftakt der Rückrunde unterlag die Viktoria
im Derby dem FC Heimertingen mit 0:3 (0:1).
Die Führung der Gäste fiel nach einem Foulelfmeter (37.). Bis dahin konnte die Viktoria das Spiel ausgeglichen gestalten. Im zweiten Spielabschnitt dominierte
der FC Heimertingen das Geschehen und baute in
regelmäßigem Abstand die Führung aus (60. + 81.).
Im Spitzenspiel der B-Klasse trennen sich die Viktoria 2
und des TV Bad Grönenbach 2 letztlich verdient mit 1:1
(0:1). Nach der Führung verpassten es die Gäste, das
Spiel frühzeitig zu entscheiden. Buxheim hatte in der
Folge mehrere gute Möglichkeiten zum Ausgleich.
Letztlich sorgte ein schmeichelhafter Foulelfmeter für den
Ausgleich.
Am kommenden Wochenende gastiert die Viktoria beim
TV Bad Grönenbach. Anpfiff ist am Samstag, den 8.11.
um 14:00 Uhr. Die Reserve reist einen Tag später zum
BSC Wolfertschwenden 2. Spielbeginn ist am Sonntag,
den 9.11. um 12:15 Uhr. Wir hoffen auf zahlreiche
Unterstützung der Buxheimer Fans.
Christian Zeilinger
Musikkapelle Buxheim e. V.
Liebe Jungmusiker,
ihr habt Lust mal wieder Kegeln zu
gehen? Dann seid ihr bei uns Musikern am Sonntag, den
23. November 2014 richtig. Wir treffen uns um 15:45 Uhr
am Musikheim und werden dann zusammen Kegeln
gehen. Wenn ihr dabei sein wollt, gebt doch bitte bei
Michael Zoller (015772086313) Bescheid. Wir freuen uns
auf Euch!
Vergangenen Sonntag probten wir tagsüber für das immer
näher rückende Jahreskonzert 2014. Bereits an dieser
Stelle möchten wir Sie hierzu recht herzlich einladen.
Stattfinden wird es am zweiten Adventssonntag
(07. Dezember) in der Dorfturnhalle in Buxheim
Ihre Musikkapelle Buxheim
Anzeigen
Überdachter Stellplatz für Wohnmobil ganzjährig
gesucht. Telefon: 86119
Eine-Welt-Kreis Buxheim e.V.
Fairpunktekarte und Martinsumzug
Kennen Sie schon unsere Fairpunktekarte? Mit
dieser Karte wollen wir treuen Kunden die Möglichkeit geben, sich mit einem Rabatt einen Extrawunsch im
Laden zu erfüllen und dem Schwaben in uns faire
Einsparmöglichkeiten bieten. Die Karte und weitere
Informationen erhalten sie im Weltladen im Brunogarten.
Rechtzeitig zum Martinsfest sind im Weltladen wieder die
leckeren und beliebten Martinsriegel eingetroffen.
Der Laden bleibt zum Martinsumzug länger geöffnet und
es gibt wieder Brezen, Punsch und Glühwein. Wir
unterstützen mit dem Erlös das Projekt „Notfall Ebola!
Schützen wir die Kinder.“ von Bruder Lothar (SDB) in
Sierra Leone, welches bereits im letzten Mitteilungsblatt
vorgestellt wurde.
Sabine Kraus
BODENSEEOBST
und SAFTVERKAUF
frisch und preiswert
direkt ab LKW
Wir kommen morgen, Donnerstag, 06. November 2014
Viele Sorten ÄPFEL 2,5 kg, 4 kg, 10 kg; BIRNEN 2,5 kg
16:30 - 17:30 Uhr Buxheim, Parkplatz am Kindergarten
18:00 - 18:30 Uhr Aitrach, Parkplatz Turn- u. Festhalle
18:45 - 19:10 Uhr Aichstetten, vor dem Feuerwehrhaus
Rubinette-Anfangs-Aktion , 10 kg 11,00 €
Obsthof Bucher Gbr, Tel.: 07546/2247
Hausrat, Regale, Kücheneckbank mit Tisch, Schränke
usw. günstig in Buxheim zu verkaufen bzw. teilweise
zu verschenken.
0175 / 5679284 oder Abholung am 07.11. von 14:00 16:00 Uhr, Flößerweg 9
Frauenbund Buxheim
Frau Dr. Sumaya Farhat Naser kommt
nach Buxheim
Dem Diözesanvorstand des Katholischen
Frauenbundes in Augsburg ist es gelungen,
Frau Dr. Farhat-Naser für einen Vortragsabend in
Buxheim zu gewinnen. Wenn Sie die weltweit bekannte
Friedenspädagogin kennenlernen möchten, dann kommen Sie am Freitag, 07.11.2014 um 19:30 Uhr in den
Theatersaal des Marianums. Frau Farhat-Naser wird in
ihrem Vortrag „Im Schatten des Feigenbaumes“ von der
dramatischen Lebenssituation im heutigen Palästina
berichten. Erleben Sie eine Frau mit großem Charisma,
die seit Jahrzehnten für Frieden und Verständigung
zwischen Israelis und Palästinensern kämpft und im Jahr
2000 mit dem Augsburger Friedenspreis ausgezeichnet
wurde.
Wir freuen uns schon auf zahlreiche Besucher - übrigens,
für Mitglieder des Frauenbundes gilt ein ermäßigter
Eintrittspreis von 6,00 Euro (regulär 8,00 Euro).
Das Vorstandsteam
Musikunterricht
Sonja Dolderer, Achstraße 23, 87751 Heimertingen
Ich erteile Unterricht für Klavier, Keyboard,
Akkordeon, Gitarre, Blockflöte für alle Altersgruppen.
Anmeldungen unter Tel. 08335-989405.
4
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
32
Dateigröße
1 351 KB
Tags
1/--Seiten
melden