close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anmeldung zum r Skikurs oder rSnowboardkurs - orientierungslauf.net

EinbettenHerunterladen
TSV Bernhardswald
Ski- und Orientierungslauf
Nummer:
Anmeldung zum Kinder & Jugend Ski- und Snowboardkurs 2015
Hiermit melde ich mich (mein Kind) verbindlich zum Skikurs vom 3. - 5. Januar u. am 10. Januar 2015 an.
Ausweichtermin: 10. / 11. und 17. / 18. Januar 2015
(Anmeldung gescannt als PDF an ann-kathrin_schmidt@gmx.net oder zur Abgabe bei Thomas Hantke,
Kamillenweg 5, 93170 Bernhardswald)
Name:_____________________
Straße:____________________
Vorname:___________________Geburtsdatum:________
Ort:________________________Telefon:_____________
Gebühr: 90 € für 1. Kind 83 € ab dem 2. Kind (Bus + Ausbildung o. Skipass)
Einzugsermächtigung für die Kursgebühren und des Mitgliedsbeitrags am 02.01.2015, sowie evtl.
Rücküberweisung:
NAME:________________________________IBAN:___________________________________
bei:__________________________________BIC:_____________________________________
Sollte ich / mein Kind nicht Mitglied im TSV Bernhardswald sein, trete ich hiermit dem TSV und der Skiabteilung ( für 1 Jahr) bei.
Ich ermächtige den TSV Bernhardswald widerruflich, meinen Beitrag für das Jahr 2015 (Kind: 18€, Erwachsene 52€) vom
obengenannten Konto abzubuchen.
Ich bin damit einverstanden, daß meine personenbezogenen Daten durch den TSV Bernhardswald e.V. zum Zwecke der
Mitgliedsbestandsverwaltung im automatisierten Verfahren erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen ( Artikel 15, 16 des
Bayrischen Datenschutzgesetzes).
Eine Rückerstattung der Kursgebühr ist nur bis14 Tage vor Kursbeginn aus organisatorischen Gründen möglich.
Mandatsreferenz: TSV_BERNHARDSWALD_SKIKURS_2015. Gläubiger-ID: DE95ZZZ00000030851, IBAN:
DE75750601500002734990
Vor der Anmeldung bitte genau durchlesen!!!
Die Ski- und Snowboardkursklassen entsprechen der internationalen Klasseneinteilung und wurden nach
den neusten Lehrplänen des Deutschen Skilehrwesens zusammengestellt. Eine wichtige Voraussetzung
für einen erfolgreichen Ski- und Snowboardkurs ist die selbstkritische Einstufung in die richtige Kursklasse.
Es steckt viel Erfahrung und Wissen in der Definition der Kursklassen.
Lesen sie folgende Erklärungen ganz genau durch und Sie werden auch den richtigen Kurs finden.
Anmeldung: Bitte entsprechenden Kurs ankreuzen:
Snowboard:
Einsteiger

Fortgeschrittene

Voraussetzungen: Keine
Kursziel: Einfache Abfahrten bewältigen
Voraussetzungen: Sicheres Liften und Befahren leichter Hänge
Kursziel: Sicheres Befahren Mittelschwerer Hänge; Kurvenvariationen erlernen
Ski:
Einsteiger

Fortgeschrittene I

Fortgeschrittene II

Voraussetzungen: Keine
Kursziel: Pflugbogen und Pflugfahren, Geradeausfahren, Gleiten
Lehrstoff: Erste Erfahrungen, Ausrüstung kennenlernen, erstes Gleiten, Anhalten
und Bremsen (Stoppschwung), Schrägfahren, Seitrutschen, Halbpflugfahren,
Pflugbogenfahren, erstes längeres Abfahren, erstes Liftfahren.
Voraussetzungen: Pflugbogenfahren... siehe Kurs 1
Kursziel: Paralleles Fahren
Lehrstoff: Kanten, Drehen, Belasten, Verbessern der angepassten
Körperposition
Voraussetzung: Paralleles Fahren
Kursziel: Erfahrungen erweitern
Lehrstoff: Einfache Veränderungsmöglichkeiten (z.B. explosives Aufrichten,
verändern der Skistellung, variieren der Kurvenlagen, mittelschwere Abfahrten.
Carving

Wird bei genügend Anmeldungen durchgeführt
Ich versichere, dass die Ski / Snowboardbindung vorschriftsmäßig vom Fachhandel eingestellt wurde.
Datum:
Unterschrift (des ges. Vertreter)
TSV Bernhardswald
Ski- und Orientierungslauf
Liebe Eltern,
jeder fängt mal klein an, und noch kein Meister ist vom Himmel gefallen. Dieses Sprichwort beschreibt ein
treffliches Bild von unseren Ski- und Snowboardkursen. Ihr Kind wächst durch Ski- und Snowboardkurse
immer mehr ins Skifahren und Snowboarden hinein, bis es die vielfältigsten Situationen souverän
bewältigen kann. Unser Ski- und Snowboardlehrer-Team bringt Ihrem Kind die notwendigen Grundlagen
und Bewegungsfertigkeiten bei, damit es sicher und mit Schwung die ungewohnten Bretter beherrschen
lernt.
Bitte unterstützen auch Sie uns bei unseren Ski- und Snowboardkursen, indem Sie die folgenden
Punkte beachten:
 Der
technische
Stand
der
Ausrüstung,
d.h.
der
Carving-Ski
(Bindungseinstellung, Kanten und Belag), der Stiefel, und der Stöcke bzw.
Snowboard und Boots müssen vor dem Kurs vom Fachmann im
Sportgeschäft überprüft werden.
 Passen die Skistiefel und Snowboard-Boots noch?
 Die Ausrüstung (Ski und die Stöcke, oder das Snowboard) sollten möglichst
groß, gut leserlich und wasserfest mit der Adresse (Name, Vorname Straße, Ort) gekennzeichnet sein,
damit die Betreuer die Ausrüstung dem Teilnehmer zuordnen können (z.B. auf Haushaltsetiketten mit
wasserfestem Folienstift schreiben und mit Tesafilm oder durchsichtigem Paketband versiegeln). Die
Kennzeichnung
hilft
auch
bei
der
Wiederauffindung
verwechselter
bzw.
vermisster
Ausrüstungsgegenstände.
 Den kleineren Kindern einen Zettel mit Ihrer Anschrift und einer Telefonnummer mitgeben, unter der wir
Sie im Bedarfsfall erreichen können.
Liftpreise und Mittagessen:
Da der Ski- und Snowboardkurs am Großen Arber stattfinden wird, greifen wir auf Mehrtagespässe zurück.
Bitte geben Sie den Kindern daher folgende Beträge für Skipass und Mittagessen mit:
Einsteiger Ski- und Snowboard
1. Tag
2. Tag
1
Fortgeschrittene
2
Snowboard
&
Carving
Ski-
und
 14 € für den 8-Std-Skipass im
Kinderland (wenn möglich passend)
 52 € für den 3-Tages-Skipass (wenn möglich
passend)
 ca. 7€ für das Mittagessen
 ca. 7 € für das Mittagessen
 38 € für den 2-Tages-Skipass (wenn
möglich passend)
 ca. 7 € für das Mittagessen
 ca. 7 € für das Mittagessen
3. Tag
 ca. 7 € für das Mittagessen
 ca. 7 € für das Mittagessen
4. Tag
 22 € für den 1-Tages-Skipass (wenn
möglich passend)
 22 € für den 1-Tages-Skipass (wenn möglich
passend)
 ca. 7 € für das Mittagessen
 ca. 7 € für das Mittagessen
Der Skilehrer sammelt im Bus das Liftgeld ein. Das gemeinsame Mittagessen zahlen die Kinder im
Gasthaus. Am Ende der einzelnen Ski- und Snowboardtage sammelt der Lehrer die Mehr-Tages-Pässe
wieder ein, und gibt sie am folgenden Tag an seine Gruppe aus. Eventuelle Abweichungen bei den
Einsteigern werden vorab durch die Skilehrer bekannt gegeben.
Abfahrt ist dieses Jahr um 7.30 Uhr am Gemeindezentrum ins Skigebiet. Bitte seien Sie 10 Minuten vor
der Abfahrt am Bus. Wir kommen gegen 17.30 – 18 Uhr wieder zurück. Sollte sich die Rückkehr wesentlich
verzögern, würden wir am Aushang der Gemeinde eine entsprechende Information anbringen.
Ihre Ski- und Orientierungslaufabteilung
1
2
Eventuelle Abweichungen bei den Einsteigern Snowboard (1. Tag) und den Einsteigern Ski (2. Tag) werden durch die Ski-und
Snowboardlehrer bekannt gegeben.
Liftpreise gültig für Kinder und Jugendliche unter 17 Jahren. Folgende Liftpreise gelten für Jugendliche über 16 Jahren: 1-Tag:
29 €, 2-Tage: 54 €, 3-Tage: 76 €.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
153 KB
Tags
1/--Seiten
melden