close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Der 90. Geburtstag Der 90. Geburtstag - Gadderbaumer Turnverein

EinbettenHerunterladen
Oktober/November 2014/10 – 90. Jg.
Der 90. Geburtstag
Oder: Dinner für die Vereinsmitteilungen des GTB
Im Oktober 1924 erschien
die erste Ausgabe der
Vereinsmitteilungen des
GTB. Wir gratulieren zum
90. Geburtstag ganz
herzlich: uns!
www.gtbsport.de | Basketball | Eltern-Kind-Turnen | Fitness für Frauen | Frauengymnastik | Gymnastik und
Sport für Männer | Handball | Mädchenturnen | Nordic-Walking | Pilates | Power-Yoga | Prellball |
Radfahren | Seniorenabteilung | Spiel und Sport für Kinder | Tennis | Tischtennis | Volleyball | Wandern
Über uns
Die 1. Ausgabe der Vereinsmitteilungen erschien im Oktober
1924. Monat für Monat, das heißt mehr als 1.050 Ausgaben
bis heute. Nur in den 40-er Jahren konnten die Zeitungen wegen
des 2. Weltkrieges nicht erscheinen. Ein Rückblick,
angelehnt an die Vereinsmitteilungen vom Oktober 1994:
„Der 1. Pressewart war unser Turnbruder Hermann Sewing, der
Inhaber der Union-Druckerei mit Sitz am Bolbrinkersweg 35 a,
neben unserem heutigen Clubheim Bolbrinker. Alle Pressewarte
bis heute aufzuführen, wäre eine sehr lange Liste, aber allen
ei an dieser Stelle besonderer Dank für den persönlichen,
ehrenamtlichen Einsatz ausgesprochen. Ihnen haben wir es zu
verdanken, dass dieses Blatt bis dato als Verbindungsorgan zwischen den Mitgliedern und Freunden des Gadderbaumer
Turnvereins aufrechterhalten blieb. Interessant ist rückblickend die
technische Entwicklung bei der Druckherstellung: Vom Bleisatz
und Zinkklischees im Buchdruck bis zur elektronischen Satz- und
Bildherstellung und dem Offsetdruck reicht die Palette. (…) Nicht
vergessen dürfen wir die technische Entwicklung
der Fotografie, eine Spannbreite von Schwarz-Weiß-Bild,
Buntfotos, Elektronenblitz, Autofokus“ - bis hin zur heutigen
Digitalfotografie.
02
Unser Verein
Heute werden die Vereinsmitteilungen von der Druckerei Strauß
in Gütersloh gefertigt und liegen redaktionell in den bewährten
Händen unserer Geschäftsstellen-Leiterin Angelika Müller.
Angelika wurde bis vor drei Jahren von Pressewart Jochen Brandt
unterstützt und sorgt nun gemeinsam mit dem Vorstand und
unseren „Bufdis“ für das regelmäßige Erscheinen.
Angelika! Danke!
Uwe Kleinschmidt, 1. Vorsitzender
VEREINSLEBEN/GYMNASTIK
Niklas’ Welt
Hallo,
der erste Monat ist geschafft mit drei
Wochen Arbeit im Verein und einer Woche
Seminar. Ich habe viele von Euch in den
Gruppen kennengelernt, auch wenn mir
der eine oder andere Name noch entfällt. Ich habe mich bis jetzt
gut eingelebt und die Arbeit macht viel Spaß. Auch der nun in
den Grundschulen angelaufene offene Ganztag ist eine
Herausforderung, wobei es schön ist, zu sehen, wie die Kinder
mit Spaß am Sport dabei sind. Auch die Seminar-Woche in
Wetzlar, auf der der Grundstein zur C-Trainerlizenz gelegt
wurde, war spannend und eine schöne neue Erfahrung.
In diesen Tagen stecken wir noch in der letzten Vorbereitung der
Bezirksmeisterschaften OWL im Tischtennis, die am 18. und 19.
Oktober in der „Dreifachhalle“ stattfinden. Ich hoffe, dass ich
dort auch viele von Euch treffe.
Mit sportlichem Gruß,
euer Niklas Ullrich
Tagesfahrt der Frauen – und Männergymnastikabteilungen zur Tatortstadt Münster
Wir starteten pünktlich um 08.30 Uhr vom Parkplatz Bolbrinker mit
einem modernen und sehr schönen Reisebus in Richtung Münster.
Nach ca. 2 Stunden machten wir eine Pause um unser „Sektfrühstück“ einzunehmen. Danach ging es zügig weiter und in Münster
erwartete schon der Stadtführer auf uns. Während der Führung erklärte er uns die Arbeit und die Drehorte des Tatortteams Boerne
und Thiel sowie die des Detektivs Wilsberg. Wir besichtigten verschiedene Drehorte. Besonders beeindruckt hat uns das Antiquariat Wilsberg, hier wird original gedreht. Außerdem erfuhren wir
noch viel wissenwertes über die Geschichte Münsters. Anschließend gab es im Gasthof „Töddenkoetz“ eine kleine Suppe.
Danach war eine einstündige Schiffsrundfahrt auf dem Aasee angesagt. Der Wettergott meinte es nicht gut mit uns, es war eine
ziemlich feuchte Angelegenheit. Dann traten wir die Heimreise an
und machten noch einmal Station in Bad Rothenfelde. Gegen
18.30 Uhr kamen wir wohlbehalten am Clubheim wieder an. Zum
Abschluss hatten Akki und Mark ein leckeres Essen zubereitet.
Liesbeth Strothmann
Unsere Turnschwester Liesbeth Strothmann hat uns
am 08. September 2014 im Alter von 95 Jahren für immer
verlassen.
Sie war seit 1965 Mitglied im Gadderbaumer Turnverein
Bielefeld. Die silberne Ehrennadel bekam sie 1991
und 2006 wurde sie für 40 Jahre Treue geehrt.
Mit Liesbeth verlieren wir eine liebenswerte, immer
freundliche Turnschwester. Gern nahm sie an unseren
Veranstaltungen teil.
Wir werden Liesbeth in guter Erinnerung behalten. Einige
Turnschwestern haben sie auf ihrem letzten Weg begleitet.
Edeltraud Voigt
Hannelore Kahmann
Edeltraud Voigt
Unser Verein
3
VEREINSLEBEN/BERICHTE
An- und Abmeldungen
Wir wünschen Marco Lotte (Tischtennis)
und Inge Schwarze (Sitzgymnastik 70+)
bei der Ausübung ihrer Sportart gutes
Gelingen und viel Freude.
Den zum 31.12.2014 Abgemeldeten
Saskia Uspelkat, Friederike Beaugrand,
Nina Kothy, Rena Sumfleth, Ulrich Eilinghoff-Scherb, Christine, Lukas und Simon
Scherb, Stefan Kopp, Julia Ahold, Rabia
Güven, Katja Hansen, Birgit Niehage,
Louisa Gehring, Martina Liesendahl,
Michaela Nitsche, Melanie Pietzko,
Heike Buchmann, Katja Deppermann,
Kerstin Paul, Orgilmaa Dagvadori,
Karsten Hoffmann, Rosina Feith, Clara
Hilgemann, Sonja Peter, Sandra Gorchs,
Nadine Packer, Sinja Zachlod und Anke
Buschkamp wünschen wir für die Zukunft
alles Gute.
Berichte
Fitness für Frauen Margarethe Stock
In den Herbstferien findet kein Übungsbetrieb statt, vielleicht ein gutes
Argument um am 17.10.14 beim
gemeinsamen Gymnastikabend unserer
Abteilung dabei zu sein.
Unsere üblichen FFF-Einheiten starten
wieder am 22. Oktober.
Radfahrabteilung Reinhard Krüger
Im September sind wir mit dem Auto
zunächst bis Harsewinkel gefahren, um
dann von hier mit dem Fahrrad ca. 50 km
durch den Versmolder Bruch zu fahren.
Von Stunde zu Stunde wurde das Wetter
immer besser und wärmer, so dass wir
am frühen Nachmittag
unseren Imbiss in der
Gaststätte Heidehof im
wunderschönen Biergarten zu uns nehmen
konnten.
BLUT
WÄCHST NICHT
AUF BÄUMEN.
Montags bis freitags beim
Blutspendedienst Bethel.
www.blutspende-bethel.de
www.blutspende-bethel.de
04
Unser Verein
W W W.HOCH5.COM
ES KOMMT
VON HERZEN.
SPENDEN SIE BLUT.
RETTEN SIE LEBEN.
TERMINE
Radfahrabteilung
Sonntag, 09. November 2014
Die Zeit des Radfahrens ist vorbei.
Ab jetzt heißt es wieder: die Wanderschuhe schnüren.
Deshalb treffen wir uns mit dem Auto
(ohne Fahrräder) um 10.00 Uhr
auf dem Marktkaufparkplatz und
fahren in die lippischen Berge.
Nach der Wanderung kehren wir ein.
Reinhard Krüger
Christian Kriegisch
Seniorenabteilung
Achtung Seniorenabteilung
Am Mittwoch, 12. November 2014
ist eine Fahrt mit unseren Frauen zum
„Schafstall“ in Versmold - Hesselteich
geplant.
Wer an dieser Fahrt teilnehmen möchte
melde sich bitte bis zum 08. November
2014, zwecks Fahrgemeinschaften,
im Geschäftszimmer oder bei Manfred
Müller an.
Vorgesehen ist ein Pickert - Essen mit
Kaffee oder Tee.
.10.14:
7
1
,
g
a
t
Frei
feiern
Zünftig
tlichen
s
e
f
r
e
b
o
mit okt
Speisen
Abfahrt ist um 14.30 Uhr vom
Clubheim Bolbrinker.
Anmeldungen:
Wanderabteilung
Sonntag, 19. Oktober 2014
10.00 Uhr Parkplatz Bolbrinker
Wanderung im Köckerwald
Geschäftszimmer
Tel.: 05 21/15 23 02
Manfred Müller
Tel.: 05 21/15 27 35
M. Müller
Christel & Kurt Lieneweg
Anmeldung bis 13.10.2014
Blumenhaus & Gärtnerei
Strohmeyer
Herzliche Einladung
zum zweiten sportlich unterhaltsamen
Gymnastikabend im GTB
Im vergangenen Jahr haben die 5 Gruppen der
Gymnastikabteilung sich erstmalig zu einem gemeinsamen
Gymnastikabend zusammengefunden. Sich gemeinsam
bewegen und Spaß haben, das war das Motto dieser
Veranstaltung. Dies umzusetzen ist uns im vergangenen
Jahr auch wunderbar gelungen. Lasst uns ganz in diesem
Sinne bei unserem zweiten gemeinsamen Abend daran
anknüpfen!
Informationen zu unserem zweiten Gymnastikabend:
Wann: Freitag, 17. Oktober 2014,
18.00 Uhr (Beginn sportliches Programm)
Wo: Turnhalle Martinschule
Leuchtend bunte
Herbstblumen
Was (Sport): In der Sporthalle folgen wir einem
Bewegungsprogramm, das abwechselnd von
Michael Hermann, Karin Klähn und Annette Knapp angeleitet wird. Die Einheiten sind so bemessen, dass sie allen
Alters- und Leistungsstufen gerecht werden.
Was (Spaß): Im Anschluss daran treffen wir uns im
Clubheim (ca. 19.30 Uhr) bei Mark Werner, genießen
oktoberfestliche Speisen und lassen den Abend fröhlich
ausklingen. Wer mag, kann sich natürlich auch passend
dazu kleiden.
Alle
Übungsund
Gruppenleiter
unserer
Gymnastikgruppen freuen sich, wenn möglichst viele
Mitglieder aus ihren Gruppen zusammenkommen.
Auch wer nicht mehr turnen kann, ist im Clubheim herzlich
willkommen.
Margarethe Stock
Unser Verein
5
IMPRESSUM/GEBURTSTAGE
Herausgeber + Verlag:
Gadderbaumer Turnverein von 1878 e.V. Bielefeld
Geschäftsstelle: Bolbrinkersweg 33
33617 Bielefeld Tel. + Fax (05 21) 15 23 02
www.gtbsport.de, eMail: zeitung@gtbsport.de
Geburtstage
•
Öffnungszeiten: Mittwoch17.00 - 18.00 Uhr
Samstag 10.30 - 11.30 Uhr
1. Vorsitzender: Uwe Kleinschmidt,
Telefon 0173 8 84 54 74
2. Vorsitzende:
Dr. Margarethe Stock,
Telefon (05 21) 2 70 24 57
Kassenwart:
Karl-Heinz Engelmann,
Telefon (05 21) 14 04 13
Oberturnwart:
Marco Knapp,
Telefon (05 21) 9 14 62 49
Verantwortlich
für den Inhalt:
Vorstand,
Telefon (05 21) 15 23 02
Angelika Müller,
Telefon (05 21) 15 27 35
Wir
schneiden
besser
ab!
Bankverbindungen Hauptverein:
Sparkasse Bielefeld
IBAN DE 10480501610042005082
BIC
SPBIDE3BXXX
Gadderbaumer TV Vereinsmitteilungen:
Sparkasse Bielefeld
IBAN DE 10480501610042002303
BIC
SPBIDE3BXXX
Erscheinungsweise: monatlich
Druckauflage: 1500 Exemplare
Verteilung an Freunde und Mitglieder des GTB.
Bezugspreis ist im Mitgliedsbeitrag enthalten.
Herstellung:
Druckerei Strauß Bäckerkamp 37
33330 Gütersloh Telefon (0 52 41) 33 74 60
e-mail: druckerei.strauss@freenet.de
vom 01.11. bis 30.11.2014
01.11.1939
Heinz Elbrächter
04.11.1936
Irmgard Fuhrmann
05.11.1938
Christel Lieneweg
07.11.1925
Martha Gottwald
09.11.1935
Erika Sorge
10.11.1940
Gunter Karl
10.11.1939
Jürgen Kreft
14.11.1940
Heidi Baumhöfner
15.11.1948
Kirsten Klages
17.11.1936
Dieter Murche
19.11.1934
Luise Elsermann
20.11.1946
Gisela Kulbrock
21.11.1948
Veronika Floetteroed
26.11.1935
Irmgard Lohmann
27.11.1939
Wilhelm Castrup
30.11.1929
Wilfried Kindermann
Euch allen ...
•
•
Herzliche Glückwünsche!
Keine Gewähr für Satzfehler, Richtigkeit und Vollständigkeit.
Redaktionsschluss immer der 1. des Monats
Bei Fragen
Auskunft erteilt:
Frauenturnwartin
Karin Klähn
Sozialwart
Michael Herrmann
Kleinkindgruppen
Claudia Sahm
Fitness für Frauen
Dr. Margarethe Stock
Frauengymnastik
Edeltraud Voigt
Frauenturnen
Annette Knapp
Mädchenturnen
Burcu Usta
Basketball
Marco Knapp
Gymnastiku.Sport f.Männer Michael Hermann
Handball
Ingo Linnenbrügger
Nordic-Walking
Gunter Franke
Prellball
Petra Hornberg
Radfahren
Reinhard Krüger
Seniorenabteilung
Edgar Rothe
Tennis
Jürgen Kreft
Tischtennis
Marco Knapp
Volleyball
Thomas Limpke
Wandern
Klaus Imkampe
Yoga-Pilates
Dörte Ogwe-Bulmahn
6
Telefon
(05 21) 15 25 39
(05 21) 16 24 21
(05 21) 15 22 44
(05 21) 2 70 24 57
(05 21) 88 88 71
(05 21) 1 64 71 96
0176 62 56 91 04
(05 21) 9 14 62 49
(05 21) 16 24 21
(05 21) 89 41 52
(05 21) 15 03 33
(05 21) 9 14 61 83
(05 21) 14 21 80
(05 21) 49 18 32
(05 21) 15 22 12
(05 21) 9 14 62 49
0160 5 25 73 89
(05 21) 15 26 05
(05 21) 15 08 71
Unser Verein
Reifen-Tubbesing oHG
Artur-Ladebeck-Straße 56
33617 Bielefeld
Fon 05 21 / 15 24 34
Fax 05 21 / 3 04 29 22
Beiträge Hauptverein
Erwachsene
jährlich 96,- 2, halbjährlich 48,- 2
Elternteil, ein Kind
jährlich 144,- 2, halbjährlich 72,- 2
Ehepaare
jährlich 144,- 2, halbjährlich 72,- 2
Familien
jährlich 168,- 2, halbjährlich 84,- 2
Kinder bis 18 Jahre
jährlich 54,- 2, halbjährlich 27,- 2
Schüler/Studenten/Azubis jährlich 64,- 2, halbjährlich 32,- 2
Zusatzbeiträge
Handball Senioren 37,00 2, Handball Jugendliche 34,00 2
Tennis Erwachsene 124,00 2, Tennis Jugendliche 62,00 2
Die Gastronomie lädt
alle Geburtstagskinder
zu einem Getränk ein!
Fabrikstr. 41 a 33659 Bielefeld
Telefon (05 21) 15 01 18
•
Werdet Mitglied im GTB!
VOLLEYBALL
Volleyballtraining, Salzecup, run & roll day 2014 und Fuchscup
Das Training ist mittlerweile voll im
Gange. Die Beteiligung ist im Schnitt mit
12 Leuten mehr als gut und die beste
Voraussetzung um sich spieltechnisch
weiterzuentwickeln. Auch die Organisation der Einheit am Montag und
Mittwoch hat sich geklärt. Die
Trainingseinheit für die Jugend am
Montag wird von Markus übernommen.
Hier sollen Kinder im Alter von 10-14
Jahren die Möglichkeit haben, sich sportlich auszupowern und Ballgefühl zu entwickeln als Vorbereitung für den
Volleyballsport oder andere Ballsportarten, die vom GTB angeboten werden.
Die Übungen werden an die körperliche
Fitness den Entwicklungstand bezüglich
Körpergefühl und Koordination angepasst.
Die Hallenzeit am Mittwoch wird von
Hanni übernommen. Es ist eine reine
Spiel- und Spaßeinheit für alle, die Lust
am Volleyballsport haben.
Genaue Zeiten, Orte und Kontaktdaten
der Übungsleiter für die Einheiten am
Montag und Mittwoch sind auf der
GTB-Homepage der Volleyballabteilung
hinterlegt.
Mit dem Hobby-Mixed Turnier, dem
Salzecup 07.09.2014, haben die
Unglaublichen einen guten Start in die
neue Hallensaison 2014/15 hingelegt.
Der Titel konnte leider nicht verteidigt
werden, da im spannenden Finale der
entscheidende Satz mit 24:26 an den
Gegner „SUS Wahmbeck“ abgegeben
werden musste. Trotzdem kann mit
einem 2.ten Platz natürlich eine positive
Bilanz gezogen werden. Trotz erheblichen
Personalwechsels können „Die Unglaublichen“ sich bestens im Hobby-MixedBereich des Volleyballs behaupten.
Ein Teil der Mannschaft hat am
Bielefelder „run & roll day 2014“ teilgenommen. Beim „Highway-Roll &
Speed-Inline
Fitnesslauf“
konnte Tanja
sich einen
guten 2.ten
Platz in der
Altersklasse
Senioren AK
30 sichern
und erreichte
als 52.ste
Inlinerin das
Ziel.
Christian ist
in der Altersklasse Senioren AK 35 gestartet und
erreichte den 5.ten Platz. In der
Gesamtwertung konnte er den 42.sten
Platz ergattern – Glückwunsch zu
dieser Leistung.
Das erste Ligaspiel der Saison am
13.09. wurde von den Gegnern „Die 2“
aufgrund von Spielermangel abgesagt.
Ein Nachholspiel kam leider nicht zustande. Dafür ging dieses Spiel mit 3:0
an „Die Unglaublichen“. Am zweiten
Spieltag mussten „Die Unglaublichen“
gegen einen starken Gegner in der
Hobby-Mixed Liga antreten. Trotz guter
Vorbereitung wurde das Spiel leider mit
einem Satzverhältnis von 3:1 an den SV
Ubbedissen abgegeben. Die Mannschaft hatte wohl keinen guten Tag.
Im Angriff fehlte das Durchsetzungsvermögen und in der Verteidigung hatte
der Block seine Schwierigkeit. Bleibt zu
hoffen, dass sich die Mannschaft wieder
fängt und in den nächsten Spielen weniger fehleranfällig ist.
Am 25.10. treffen Die Unglaublichen
auf Ostblock und am 15.11. auf den
CVJM Stieghorst in der Sporthalle der
Gesamtschule Stieghorst.
Bei ihrem 2.ten Hallenturnier in dieser
Saison konnten „Die Unglaublichen“
sich durchsetzen und belegten den
1.ten Platz des 4.ten Fuchscups in
Wiedenbrück. In der Vorrunde gab es
3 Gruppen mit je 4 Mannschaften. Als
Gruppenerster mussten sich „Die
Unglaublichen“ in der Endrunde nur
noch gegen 2 weitere Mannschaften behaupten, um den Turniersieg endgültig
mit nach Hause zu nehmen.
Janine Parthier
Unser Verein
7
Gadderbaumer Turnverein e. V. Bielefeld Bolbrinkersweg 33 33617 Bielefeld
•
•
Wo man
lila-weiß sieht,
lohnt sich’s!
jeden tag unterricht immer von:
9.30 - 11.00 uhr
19.30 - 21.00 uhr
tel. 05 21/32 98 99 9
auch für LKWs
mobil 0163/500 47 32/33
gadderbaumer str. 29
inh. Ilka u. K. Brinkmann
Wir beraten Sie
fachmännisch
U
NA
T I S CH E I N S T R U M E N T
MÜHLE
E
GLASHÜTTE/SA.
UHREN · SCHMUCK · SILBERWAREN
Eigene Werkstätten · Mittwochnachmittag geschlossen
Tel. 1 57 35 · Gadderbaumer Str. 33
Gadderbaumer Str. 38
(Am Betheleck)
Tel. 0521-14 11 03
Martinsgans und Grünkohl
Restaurant Sparrenburg
33602 Bielefeld Tel. 0521/65939
Dienstag Ruhetag
•
Tag und Nacht erreichbar
Telefon
0521-417110
Erledigung sämtlicher Formalitäten
Trauerhalle und
Verabschiedungsraum im Haus
Thomas Vemmer · Bestattermeister
Kerstin Vemmer · Bestattermeisterin
Timo Vemmer · Auszubildender
Hermann Vemmer KG
Sauerlandstraße 12 · 33647 Bielefeld
Telefon 0521-417110
info@vemmer-bestattungen.de
www.vemmer-bestattungen.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
21
Dateigröße
1 709 KB
Tags
1/--Seiten
melden