close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download Gesundheit und Bildung - Kunstwerk

EinbettenHerunterladen
www.kunstwerk-schuettorf.de
Gesundheit und Bildung
Aktuelle Informationen und
ausführliche Vita
unserer Dozenten unter:
Gesundheit und Bildung
Für alle Menschen sind Gesundheit und Bildung die wichtigsten Güter überhaupt. Dazu gehört
eine gesunde Ernährung, sportliche Aktivitäten, aber auch in Harmonie mit sich selber zu sein.
Sind wir geistig mit unserer Umwelt, dem Alltag im Einklang, fühlen wir uns in unserem Körper
wohl und umgekehrt. Wir schöpfen Kraft, Energie, Sinn durch viele Dinge, sei es durch Sport,
Musik und andere kreative Medien. Es erlaubt uns, unser Leben aktiv zu gestalten und in den
Ausdruck zu gehen. Gleichzeitig haben wir die Möglichkeit unseren Horizont zu erweitern und
uns zu öffnen für lebendige Erfahrungen.
49
Gesundheit und Bildung
GEBURTSVORBEREITUNGSKURS
LEITUNG: KERSTIN HEUERMANN
Termin: 01.01.–31.12.2014 Zeit: auf Anfrage
KERSTIN HEUERMANN
Seit 1997 Hebamme. Nach jahrelanger Tätigkeit im Krankenhaus, jetzt selbständig tätig.
In folgenden Bereichen begleite ich Sie gerne:
-Geburtsvorbereitung
-Gespräch vor der Geburt
-Hausbesuche nach der Geburt des Kindes
-Rückbildungsgymnastik
Die Geburtsvorbereitung findet in einer kleinen Gruppe statt.
Sie können mit dem Geburtsvorbereitungskurs ab der 25. SSW
beginnen. An acht Abenden à 90 Minuten erfahren Sie alles
über Geburt, Wochenbett, Säuglingspflege, Stillen, Flaschennahrung usw. Am Ende der Stunde steht eine Entspannungsübung auf dem Programm. Auf Wunsch können auch
Partnerabende stattfinden. Bitte kommen Sie in bequemer
Kleidung und bringen eine Matte oder eine Decke, dicke Socken und die Krankenkassenkarte mit.
RÜCKBILDUNGSGYMNASTIKKURS
LEITUNG: KERSTIN HEUERMANN
Termin: 01.01.–31.12.2014 Zeit: auf Anfrage
Nach und nach sollen mit Musik und Spaß alle Muskelpartien,
die sich während der Schwangerschaft und der Geburt verändert haben, wieder gekräftigt werden.
Bitte kommen sie in Sportkleidung. Beginnen können sie ca.
6 – 10 Wochen nach der Geburt des Kindes.
Die Kosten für die Kurse übernimmt die Krankenkasse. Aus
diesem Grund bitten wir Sie, sich direkt bei der Kursleiterin
Frau Kerstin Heuermann anzumelden. Die Telefonnummer
lautet 05923-990781 und die Email-Adresse:
jkheuermann@gmx.de
50
LEITUNG: DÖRTE KLEIN
Zeit: 10:00–11:30 Uhr (immer dienstags)
QIGONG AM ABEND
LEITUNG: DÖRTE KLEIN
Zeit: 18:30–20:00 Uhr (immer dienstags)
DÖRTE KLEIN
Geboren am 10.09.1953.
Gelernte Apothekenhelferin.
Weiterbildung durch Kurse und Seminare in Atem- und Chakra
Meditation.
Seit 5 Jahren pflege ich meine Gesundheit täglich mit Qigong,
Meditation in Bewegung.
Seit Jahrhunderten ist Qigong ein Bestandteil der Chinesischen Medizin. Wenn unsere Lebensenergie Qi frei fließen
kann, sind wir gesund, wir fühlen uns optimistisch und stark.
Qigong wirkt durch die langsamen, fließenden Bewegungen
beruhigend und regulierend auf Körper, Geist und Seele. Mit
der Zeit findet Stressabbau statt und Muskelverkrampfungen
lösen sich.
Zum Kennenlernen besteht die Möglichkeit für 9 Euro an einer
Kursstunde teilzunehmen.
Gesundheit und Bildung
QIGONG AM MORGEN
Die Kurse umfassen folgende Termine:
07.-28.01.2014 | Preis: € 28,00
04.-25.02.2014 | Preis: € 28,00
04.-25.03.2014 | Preis: € 28,00
01.–29.04.2014 | Preis: € 35,00
06.–27.05.2014 | Preis: € 28,00
03.–24.06.2014 | Preis: € 28,00
02.–30.09.2014 | Preis: € 28,00
07.–28.10.2014 | Preis: € 28,00
04.–25.11.2014 | Preis: € 28,00
02.–16.12.2014 | Preis: € 21,00
51
Gesundheit und Bildung
52
„GELASSEN UND WACH
DURCH RUHE UND STILLE“
LEITUNG: INGRID MAASACKERS
Termin: 11.01.2014 Zeit: 10:00–17:00 Uhr
INGRID MAASACKERS
• Jg. 65, freiberuflich tätig mit dem Angebot von Einzelbegleitung und Seminaren, vorher 17 Jahre Tätigkeit als Pastoralreferentin (Seelsorgerin), Pädagogin, Spirituelle
Wegbegleiterin, Exerzitienleiterin
• Seit 2000: Leitung von Kursen in meditativem Tun und Lebensbegleitung durch Bewusstseinsarbeit.
• 2000-2007: Initiatische Ausbildung „Spirituelle Wegbegleitung“ mit den Medien Meditation, Leibarbeit, Hara- und
Leibspürübungen, Imagination am Benediktshof (Münster)
• Seit 2007: Ausbildung in initiatischer Schwertarbeit bei G.
Maag-Röckemann, Todtmoos.
• Fortbildungen in Tiefenpsychologie nach C.G. Jung und E.
Neumann (R. Müller, Ibach)
• Lehrerin für Sakralen (kontemplativen) Tanz (Beatrice
Grimm/Willigis Jäger)
• Bibliodramaleiterin (Nico Derksen/Maria Nolet).
• Umfangreiche Beschäftigung mit unterschiedlichen Ansätzen zur Bewusstseinsarbeit.
Gelassen und wach sein, bewusst sein, mich vom wirklichen
LEBEN leiten lassen. In unserer hektischen Zeit fällt es
schwer, bei sich zu bleiben und nicht den vielen äußeren Ansprüchen zu erliegen. Da tut es gut, sich einen Tag Aus-Zeit
zu nehmen, um wieder bei sich selbst an zu kommen und den
Kontakt zum eigenen Inneren zu vertiefen. Durch Meditation
in der Stille und unterschiedliches meditatives Tun haben Sie
die Möglichkeit, nach Innen zu hören, sich selbst zu spüren
und Ihren inneren Lebensimpulsen nach zu gehen. Tragende
Impulse kommen aus der Mitte heraus, wenn wir wirklich
wach und achtsam da sind, wenn wir bei uns sind. Die einzelnen liebevoll und achtsam durchgeführten Übungen stärken
die innere Ruhe, Selbst- und Nächstenliebe und Präsenz, die
im Alltag weiter gelebt werden wollen. Egal ob geübt oder
ungeübt, können Sie das für sich mitnehmen, was für Sie ansteht – Einführung oder Vertiefung.
Elemente: Hinführung und Meditation in der Stille, meditative
Körperspürübungen, Imagination, Meditativer Tanz
Bitte eine Decke und evtl. kleines Kissen mitbringen.
Weiterer Termin: 08.11.2014 Zeit: 10:00–17:00 Uhr
Preis: € 70,00 (GN-Card € 65,00)
LEITUNG: INGRID MAASACKERS
Termin: 08.02.2014 Zeit: 10:00–18:00 Uhr
Die Arbeit mit dem Schwert fördert innere Ruhe, Klarheit,
Wahrhaftigkeit, Mut, Entschiedenheit, Kraft und Lebendigkeit.
Wir kommen in Berührung mit der uns innewohnenden LEBENS-Kraft und entdecken, wo wir ihr entgegenstehen bzw.
diese noch verstellt ist. Es wird deutlich, wie ich da bin und
mit mir, dem Leben und anderen umgehe. Eingefahrenes Verhalten zeigt sich und kann liebevoll, in Ruhe und bewusst neu
eingeübt werden.
Die Schwertarbeit ermutigt, uns zu erkennen und dem eigenen
Selbst entsprechend mit innerer Ruhe zu leben. Über- und Unterforderung wird deutlich und der Mut zum eigenen Weg gestärkt. Es geht nicht ums Kämpfen, sondern um absichtsloses
Tun. Oft kämpfen wir unbewusst im Alltag, d.h. wir tun etwas
mit Gewalt oder kämpfen mit uns selbst oder mit anderen.
Das Schwert fördert Achtsamkeit und Präsenz und das Erkennen der Wirklichkeit. Hara - Körperübungen unterstützen die
Erfahrungen am Schwert. Es werden einfache Formen geübt.
Vorerfahrungen sind förderlich, aber nicht notwendig. Holzschwerter werden gestellt.
Weitere Termine:
10.05.2014 Zeit: 10:00–17:00 Uhr
Preis: € 80,00 | (GN-Card € 75,00)
19.–21.09.2014 Zeit: ab 19:00 Uhr
Preis: € 130,00 | (GN-Card € 120,00)
STEFANIE POLLMANN
Seit 1995 ausgebildete Krankenschwester
mit Einsatzbereichen in Chirurgie,
Diabetologie und Gynäkologie.
Seit April 2011 tätig in der
Kinderarztpraxis Tabel (Nordhorn).
Klangmassage-Praktikerin
i.A. Peter-Hess-Institut
KLANGENTSPANNUNGSABEND
LEITUNG: STEFANIE POLLMANN
Termin:16.01.2014 Zeit: 20:00–22:00 Uhr
Gesundheit und Bildung
„MIT RUHE UND LEBENDIGKEIT INITIATISCHE SCHWERTARBEIT“
Den Alltag hinter sich lassen, einmal nur für sich selbst da
sein. Sich von den Klängen der Klangschalen und Gongs verwöhnen lassen. Von den Fantasiereisen entführt fühlen in
fremde Welten, das bietet dieser Abend.
Bitte bringen Sie wärmende Socken, Kissen, Decken
und bequeme Kleidung mit.
Preis: € 15,00
Weitere Termine zur selben Uhrzeit:
18.02.2014 | 20.03.2014 | 17.04.2014 | 15.05.2014
19.06.2014 | 17.07.2014 | 18.09.2014 | 16.10.2014
20.11.2014 | 18.12.2014
53
Gesundheit und Bildung
NIKO AVRAMIDIS
KLANGMASSAGE I
Ausgebildet in archaischen griechischen Heilmethoden, Klangmassage-Praktiker, Besuch verschiedenster
psychologischer Seminare, Leitung der Peter HessAkademie in
Griechenland, autorisierter Ausbilder in der Peter
Hess-Klangmassage.
LEITUNG: NIKO AVRAMIDIS
Termin: 08.–09.02.2014 Zeit: 10:00–18:00 Uhr
EINFÜHRUNG
IN DIE PETER HESS-KLANGMASSAGE
LEITUNG: NIKO AVRAMIDIS
Termin: 18.01.2014 Zeit: 16:00–20:00 Uhr
Dieser Workshop ist eine beliebte Möglichkeit, sich etwas
Gutes zu tun und gleichzeitig die Welt der Klangschalen und
die Klangmassage kennenzulernen.
Unter fachkundiger Leitung können Sie spielerisch erste Erfahrungen mit Klangschalen sammeln und erhalten Einblicke
in die Wirkungsweise der Klänge.
Sie erlernen konkrete Klangübungen für den Alltag und führen
in einer Zweierübung unter Anleitung eine Klangentspannung
für den Rücken durch.
Preis: € 45,00
Weitere Einführungstermine zur selben Uhrzeit:
17.05.2014 | 27.09.2014
Ziel ist die Vermittlung der Grundzüge der Peter Hess-Klangmassage.
Sie erfahren die Basis-Klangmassage selbst, bekommen erste Anleitungen für ihre Anwendung und geben selbständig eine Klangmassage.
Das Seminar umfasst 17 Unterrichtsstunden. Nach diesem Wochenende
werden die Teilnehmer in der Lage sein, die Peter Hess-Klangmassage
im privaten Rahmen anzuwenden.
Preis: € 220,00
Weitere Termine zur selben Uhrzeit:
03.–04.05.2014 | 15.–16.11.2014
KLANGMASSAGE I+II IM BLOCK
LEITUNG: NIKO AVRAMIDIS
Termin: 06.–09.06.2014 Zeit: 10:00–18:00 Uhr
Nach diesem Wochenende werden die Teilnehmer in der Lage sein, die
Peter Hess-Klangmassage im privaten Rahmen anzuwenden. Mit Klängen von Klangschalen, Fen-Gong und "Klanghut" wird diese Thematik
erfahrbar. Es werden Möglichkeiten erlernt, mittels dieser Instrumente
Zugang zur nicht-stofflichen Ebene zu bekommen und ausgleichende
Techniken zur Stärkung der Gesundheit im ganzheitlichen Sinne (wie
Außen, so Innen und umgekehrt) anzubieten. Die Seminarinhalte erweitern die Resonanzfähigkeit und ermöglichen intuitives Handeln,
das auf eigenem intensivem Erleben in Einzel- und Gruppensituationen
sowie auf sachlich-fachlich fundierter Ebene basiert.
Preis: € 440,00
54
KLANGMASSAGE III+IV IM BLOCK
LEITUNG: NIKO AVRAMIDIS
Termin: 08.–09.03.2014 Zeit: 10:00–18:00 Uhr
LEITUNG: NIKO AVRAMIDIS
Termin: 18.–21.09.2014 Zeit: ab 18:00 Uhr
Ziel ist die Vermittlung der Grundzüge der Peter Hess-Klangmassage. Sie erfahren die Basis-Klangmassage selbst, bekommen
erste Anleitungen für ihre Anwendung und geben selbständig
eine Klangmassage. Das Seminar umfasst 17 Unterrichtsstunden.
Nach diesem Wochenende werden die Teilnehmer in der Lage
sein, die Peter Hess-Klangmassage im privaten Rahmen anzuwenden.
Ziel ist die Befähigung der Teilnehmer zur sicheren, zielgerichteten und klientenorientierten Anwendung der Klangmassage zur
Entspannung. Die individuellen Bedürfnisse und Probleme der
Klienten finden dabei Berücksichtigung. Zusätzlich wird die
Klangmassage durch neue Elemente erweitert. Im nächsten
Schritt geht es darum, die Wirkung der Klangmassage auf Körper, Auren und Chakra im ganzheitlichen Sinne zu erfahren. Außerdem wird die Anwendung der Klangmassage zur Entspannung
unter Berücksichtigung bestimmter Krankheitsbilder erörtert.
Besondere Beachtung im Rahmen des Abschlussseminars findet
die Schulung des professionellen Selbstverständnisses in der
Klangmassage, das heißt Abgrenzung zu Klienten klären, Grenzen der Klangmassage und der eigenen Möglichkeiten bestimmen und gesetzliche Rahmenbedingungen kennen lernen.
Sicherheit geben auch die organisatorischen Hinweise für Werbung, Akquisition und Praxisgestaltung.
Das Ausbildungsseminar umfasst 34, das Abschlussseminar 18
Unterrichtsstunden.
Inhalte sind:
• Vorstellungen über den feinstofflichen Bereich und Bedeutung für
die Klangarbeit
• Wahrnehmung des eigenen Körperumfeldes über die Handflächen
• Wahrnehmung des feinstofflichen Bereichs durch gemeinsamen
Klang
• Wahrnehmung des feinstofflichen Bereichs mit Klangschalen und
Gongs
• Gezielter Einsatz von Klangschalen im feinstofflichen Bereich
• Klangangebote mit dem Fen-Gong für den feinstofflichen Bereich
• Klangangebote mit dem „Klanghut“ für den feinstofflichen Bereich
• Entwicklung einer dialogischen, resonanzbereiten, wertungsfreien
Haltung (dem Klienten und sich selbst gegenüber)
Gesundheit und Bildung
KLANGMASSAGE II
Preis: € 440,00
Preis: € 220,00
55
Gesundheit und Bildung
ZERTIFIKATSLEHRGANG:
KRÄUTERPÄDAGOGE
HEILKRÄUTERHEILPFLANZEN IN DER VOLKSHEILKUNDE
LEITUNG: DIPL.-BIOLOGIN KARIN GREINER
DIPL.-BIOLOGIN MICHAELA SCHLOSSER
Termin: 18.01.–23.11.2014 Zeit: 09:00–17:00 Uhr
LEITUNG: KRÄUTERAKADEMIE - CAMPUS NATUR
DIPL.- BIOLOGIN KARIN GREINER
Termin: 25.01.–04.05.2014 Zeit: 09:00–17:00 Uhr
Natur mit allen Sinnen erleben und erfahren, so eröffnen wir
Ihnen mit dieser Qualifizierung das Tor zu den heimischen
Kräutern und Wildpflanzen. Die kleinen und großen Wunder
der Pflanzenwelt rund um uns zu entdecken, den Wissensschatz der traditionellen Kräuterkunde zu bewahren und moderne wissenschaftliche Erkenntnisse damit zu verbinden,
sind die Hauptinhalte der Qualifizierung zum / zur zertifizierten KRÄUTERPÄDAGOGEN/IN.
Was macht ein Kraut zum Heilkraut?
Das Expertenteam der KRÄUTERAKADEMIE/Gundermannschule
macht Sie vertraut mit den traditionellen Heilpflanzen und
deren Verwendung in der Volksheilkunde, sowohl für die Hausapotheke als auch im naturnahen Garten.
Sie werden qualifiziert, das traditionelle Wissen um Heilkräuter mit modernen Erkenntnissen zu verbinden und die einheimischen, nicht kultivierten Heilpflanzen sicher zu erkennen
und zu verwerten, um so auf Fragen zu diesem Bereich kompetenter antworten zu können.
Im Mittelpunkt dieser Fortbildung stehen Gesundheitsprophylaxe sowie die sichere Abgrenzung der Volksheilkunde zu Heilberufen und Apotheken.
Seminartermine 2014:
18./19. Januar – 8./9. Februar - 22./23. März - 5./6. April 3./4. Mai - 24./25. Mai - 28./29. Juni - 19./20. Juli - 20./21.
September 18./19. Oktober - Prüfung: 21./22./23. November
Zertifikatsgeber:
Die Gundermannschule® / Gundermann-Naturerlebnisschule e.K.
und die KunstWerk Schüttorf gGmbH . Das Zertifikat wird mit
unterzeichnet von der Stadt Schüttorf, dem Samtgemeindebürgermeister. Sie können die Qualifizierung auch ohne Prüfung mit
einer Teilnahmebescheinigung beenden.
Preis: € 2.151,26
56
Seminartermine 2014:
25./26. Januar - 22./23. Februar –15./16. März – 5./6. April
5. Seminareinheit und Prüfung am 3./4. Mai
Preis: € 1.250
Ich wurde 1975 in Münster geboren. Nach meiner Ausbildung
zur Pharmazeutisch-technischen Assistentin und dem Studium
der Ökotrophologie führte mich der Weg zurück in die Grafschaft. Zur Babymassage bin ich durch meine eigenen drei
Kinder gekommen und habe mich 2010 zur Kursleiterin ausbilden lassen.
BABYMASSAGE-KURS
"BERÜHRUNG MIT RESPEKT"
LEITUNG: SUSANNE MÜLLER-BORWITZKY
Termin: 23.01.–20.02.2014 Zeit: 09:30–11:00 Uhr
„Babymassage ist kein Trend. Vielmehr ist sie eine alte Kunst.
Sie trägt dazu bei, dass Sie die individuelle, nonverbale Sprache Ihres Babys verstehen und liebevoll darauf reagieren können." (Vimala Schneider McClure „Babymassage“)
Im Kurs werden Sie in kleiner Runde, innerhalb der gemütlichen Räume des „Kunstwerks“, angeleitet die sanfte Streichmassage bei Ihrem Baby durchzuführen. Diese kombiniert
Elemente aus der indischen und der schwedischen Babymassage. Außerdem werden zur Entspannung und zur Schulung
sensorischer Techniken der Peter-Hess-Klangmassage® eingesetzt.
Weitere Babymassage-Termine zur selben Uhrzeit:
Termin: 08.05.–12.06.2014
Dauer: 5 Kurseinheiten jeweils donnerstags
90 Minuten | Preis: € 45,00
Gesundheit und Bildung
SUSANNE MÜLLER-BORWITZKY
Termin: 26.06.–24.07.2014
Dauer: 5 Kurseinheiten jeweils donnerstags
90 Minuten | Preis: € 45,00
Termin: 18.09.–16.10.2014
Dauer: 5 Kurseinheiten jeweils donnerstags
90 Minuten | Preis: € 45,00
Termin: 13.11.–11.12.2014
Dauer: 5 Kurseinheiten jeweils donnerstags
90 Minuten | Preis: € 45,00
Dauer: 5 Kurseinheiten jeweils donnerstags
90 Minuten | Preis: € 45,00
57
Gesundheit und Bildung
BRITTA PERTSCH
Ich wurde 1966 in Mühlheim an der Ruhr geboren. Seit 1974
lebe ich in der Grafschaft Bentheim. Ich ließ mich von 2004
bis 2009 zur Reiki-Meisterin ausbilden. 2010 habe ich die
Ausbildung zur Wellness- Masseurin bei der Beauty Med Akademie absolviert. Für ein Jahr besuchte ich die Heilpraktikerschule mit anschließender Fachausbildung als Übungsleiterin
für Autogenes Training.
AUTOGENES TRAINING FÜR KINDER
LEITUNG: BRITTA PERTSCH
Termin: 24.01.–14.03.2014 Zeit: 16:00–17:30 Uhr
Kinder unserer Zeit sind unzähligen Störungsfelder ausgesetzt,
wie z.B. Playstation, Computer, Handy, Fernsehen, Schulstress
u.v.m. Sie fühlen sich überfordert und finden kaum Zeit für
sich selbst. Durch das Autogene Training lernen die Kinder,
ihren Körper wieder wahrzunehmen, Ängste abzubauen, ihr
vegetatives Nervensystem selbstständig zu steuern und gelangen so zu einem gesunden Selbstbewusstsein. Die Kinder lernen mit Leichtigkeit und werden durch entspannte
Fantasiereisen geführt.
Dieser Kurs richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren. Es sollte bequeme Kleidung mitgebracht werden.
Der Kurs umfasst folgende Termine:
24.01./31.01./07.02./14.02./28.02./07.03./14.03.14
Preis: € 49,00
58
Weitere Termine zur selben Uhrzeit:
Termin: 30.05.–11.07.2014
Der Kurs umfasst folgende Termine:
30.05./06.06./13.06./20.06./27.06./06.07./11.07.14
Termin: 05.09.–17.10.2014
Dieser Workshop findet wöchentlich Freitag nachmittags statt.
LEITUNG: BRITTA PERTSCH
Termin: 24.01.–14.03.2014 Zeit: 18:00–19:30 Uhr
Der Rhytmus einer natürlichen Lebensweise wird durch den
Stress unserer Tage erheblich gestört. Bei vielen Menschen
beginnt sich eine eigentümliche Lebensangst bemerkbar zu
machen. Möchten nicht auch Sie eine Methode kennenlernen,
mit der Sie Ihre Ängste abbauen können? Ruhig und gelassen
sind in jeder Situation? Einen erholsamen Schlaf genießen?
Ihre Leistungs,-Entscheidungs- und Erfolgsfähigkeit steigern?
Das Autogene Training ist eine solche Methode! Eine Methode,
die den Menschen lehrt, sich durch Entspannung und Entkrampfung, positives Denken, körperliche und seelische Gelöstheit, gegen den krankmachenden Stress zu wehren.
Dieser Kurs umfasst sieben Abende:
24.01./31.01./07.02./14.02./28.02./07.03./14.03.14
Bitte bringen Sie eine kuschelige Decke, kleines Kopfkissen,
bequeme Kleidung, dicke Socken und evtl. eine Knierolle mit.
Preis: € 70,00
Gesundheit und Bildung
AUTOGENES TRAINING FÜR ERWACHSENE
Weitere Termine zur selben Uhrzeit:
Termin: 30.05.–11.07.2014
Der Kurs umfasst folgende Termine:
30.05./06.06./13.06./20.06./27.06./06.07./11.07.14
Termin: 05.09.–17.10.2014
Dieser Workshop findet wöchentlich Freitag abends statt.
59
Gesundheit und Bildung
MELANIE KLUSSMANN
Mit Herz, Empathie, Begeisterung und ganz persönlicher Erfahrung begleite und unterstütze ich Menschen auf ihrem privaten
und beruflichen Lebensweg durch Täler, über Berge, zu neuen
Wegen und mehr.
Als diplomierte systemische und mentale Coach, systemisch-integrative Familien- und Traumaberaterin (mit Schwerpunkt systemische Familien- und Organisationsaufstellungen, Körper und
Energiearbeit und Aqua-Release®-Warmwasserarbeit und Tiefenentspannung), AvS-Heilerin® und angehende Heilpraktikerin biete
ich Persönlichkeitsentwicklung, Familien- und Lebensberatung,
Beziehungscoaching, Kinderwunschbegleitung (auf Herz- und
Seelenebene), Energiebehandlungen und Seminare.
Dabei arbeite ich mit ganzheitlichen integrativen Methoden z. B.
systemischen Familien- und Organisationsaufstellungen, Geburtsarbeit, Meditationen, Inneren Reisen, integrativer Wasserentspannung, energetischen Behandlungen und Fernbehandlungen.
FAMILIENUND ORGANISATIONSAUFSTELLUNGEN
LEITUNG: MELANIE KLUSSMANN
Termin: 25.01.2014 Zeit: 09:00–18:00 Uhr
Verschaffen Sie sich an diesem Tag einen Eindruck von Familien- und Organisationsaufstellungen. Eine eigene Aufstellung
ist möglich, ebenso wie die Teilnahme als Stellvertreter oder
Beobachter.
Suchen Sie Lösungen für persönliche, berufliche oder geschäftliche Angelegenheiten? Mit systemischen Aufstellungen
lassen sich Probleme klären und oft grundlegend verändern.
Familienaufstellungen Kennen Sie unerklärliche Gefühle wie
Schuld, Angst, Traurigkeit usw., Misserfolge, finanzielle
Schwierigkeiten, Kraftlosigkeit, Beziehungsprobleme, Mobbing, Arbeitslosigkeit, Probleme am Arbeitsplatz, Krankheitssymptome, Verhaltensauffälligkeiten oder fallen Sie
wiederholt in bestimmte Muster, obwohl Sie etwas ändern
wollen?
Das Leben wird nicht nur von selbst erlebten Ereignissen geprägt, sondern auch von der Herkunftsfamilie, in die jeder
eingebunden ist. Schicksale, die eine Familie schon vor Generationen erlebt hat, beeinflussen die Nachkommen bis heute
in ihrem Leben. So können heute die unterschiedlichsten Probleme auftreten, weil eine unbewusste Verbindung zu einer
bestimmten Person oder einem Schicksal im Familiensystem
besteht.
60
LEITUNG: MELANIE KLUSSMANN
Termin: 15.03.2014 Zeit: 09:00–18:00 Uhr
Organisationsaufstellungen ermöglichen Lösungen für Unternehmen, ob es um Fragen zu neuen Produkten, zum Markt,
firmeninterner Konflikte oder Nachfolgeregelungen geht. Oft
ermöglichen diese Lösungen Erfolgs- und Umsatzsteigerungen. Ablauf einer systemischen Aufstellung Sie beginnt, in
dem der Klient Stellvertreter für die an seinem Problem beteiligten Personen, Gefühle oder Symptome nach seinem inneren
Bild aufstellt. Obwohl Klient und Stellvertreter sich nicht kennen, haben die Repräsentanten Emotionen und Gedanken der
Personen, für die sie stehen.
Energieausgleich: eigene Aufstellung 135,00 € / Person
eigene gemeinsame Paaraufstellung 175,00 € / Paar
Stellvertreter/Beobachter 25,00 € / Person
Bei einer eigenen Aufstellung ist ein 30-minütiges Nachgespräch 1-2 Wochen nach der Aufstellung im Preis enthalten.
Preis: € 135,00
Weitere Termine zur selben Uhrzeit:
Termin: 17.05.2014 | 20.09.2014
Heilungswege für die eigene Schwangerschaft und Geburt
sowie die der eigenen Kinder, für Geburtstraumata und unterbrochene Bindungen Mutter-Kind und Vater-Kind, sowie bei
unerfülltem Kinderwunsch.
Hintergrund: Es gibt wohl kaum einen Menschen, der sich
noch bewusst an seine eigene Schwangerschaft und Geburt
erinnern kann. Umso beeindruckender ist es, wie stark unsere
Geburtserfahrungen unbewusst unser Leben prägen können.
Sie sind sogar Grundlage dafür, wie wir über Leben und Geburt
denken und ob wir Vertrauen ins Leben, zu anderen Menschen
und zu uns und unseren Fähigkeiten haben.
Die Neugeburten finden in einem geschützten und achtsamen
Rahmen statt!
Energieausgleich: eigene Neugeburt 135,00 € / Person
Stellvertreter/Beobachter 25,00 € / Person
Gesundheit und Bildung
GEBURTSARBEIT
Bei einer eigenen Neugeburt ist ein 30-minütiges Nachgespräch 1-2 Wochen nach der Aufstellung im Preis enthalten.
Für Fragen stehe ich Ihnen gerne vorab unter Tel. 0 54 68 / 8
06 91 05 zur Verfügung.
Preis: € 135,00
Weiterer Termin zur selben Uhrzeit:
Termin: 22.11.2014
61
62
Gesundheit und Bildung
Reiner Krutti hat Wirtschaftsinformatik und
Betriebswirtschaftslehre studiert und war
lange Zeit Manager in der Automobilindustrie.
Mittlerweile ist er Heilpraktiker, lizenzierter
HeartMath® Trainer und Coach und Koordinator von HeartMath® im deutschsprachigen
Raum. Mit seiner französischen Frau und seinen drei Kindern lebt
der gebürtige Schwabe schon seit vielen Jahren im Saarland,
stellt sich tagtäglich den interkulturellen Herausforderungen und
meistert diese mit viel Humor und Herzintelligenz.
BARBARA M. JAKOB
Barbara M. Jakob ist Diplom-Sozialpädagogin,
Heilpraktikerin für Psychotherapie und Mediatorin.
Sie hat 13 Jahre in der Suchttherapie gearbeitet
und ist seit 2010 in eigener Praxis in Osnabrück
tätig. Sie verbindet komplementäre Heilmethoden, die Herzintelligenz® Methode und einfühlsame Kommunikation nach M. B. Rosenberg in ihrer Praxis.
EINFÜHRUNG
IN DIE HERZINTELLIGENZ®- METHODE
LEITUNG: REINER KRUTTI & BARBARA M. JAKOB
Termin: 25.–26.01.2014 Zeit: 09:30–17:00 Uhr
Innere Ruhe und Kraft finden, Selbstbewusstsein und Zuversicht, Vertrauen auf die eigenen Fähigkeiten – die von HeartMath® entwickelte HerzIntelligenz® hat sich als Methode
bewährt, einen nachhaltigen Prozess des Selbst-Stärkens anzuregen und in Gang zu halten. Sie hilft dabei, Stress wirkungsvoll zu regulieren und sich schnell aus negativen
Gedankenschleifen zu befreien.
Mit der Intelligenz unseres Herzens können wir unsere Emotionen bewusst steuern, anstatt von ihnen gesteuert zu werden. Und wir können uns von lebenseinschränkenden
emotionalen Mustern befreien. In unserem Herzen liegt somit
der Schlüssel zu unserer emotionalen Intelligenz.
Gesundheit und Bildung
REINER KRUTTI
Herzintelligenz ist ebenso einfach wie effektiv. Bereits nach
dem ersten Trainingstag sind viele Teilnehmer in der Lage,
Ihre Herzintelligenz erfolgreich anzuwenden und damit:
• eine positivere u. optimistischere Grundhaltung einzunehmen
• in stressvollen Situationen gelassen zu bleiben
• Ihre Emotionen besser zu regulieren
Preis: € 320,00
63
Gesundheit und Bildung
VASILIKI LOULOUDI
EINFÜHRUNG IN DIE ASTROLOGIE
Ich bin 1961 in Duisburg geboren und aufgewachsen.
Der Wunsch, Zusammenhänge zu erkennen und hinter die Dinge
zu blicken, veranlasste mich, ein Studium an der Philosophischen
Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster mit
den Schwerpunkten Byzantinistik, Ägyptologie und Archäologie
zu absolvieren.
Mein Interesse an der Astrologie erwachte schon in jungen Jahren
und ist im Laufe der Zeit stetig gewachsen, nicht zuletzt weil die
Astrologie dort Erkenntnisse ermöglicht, wo die Wissenschaft an
ihre Grenzen stößt. Nach anfänglichen autodidaktischen Studien
besuchte ich ab 1988 Astrologiekurse bei Wolfgang Emter (Göttingen) und von 1988 bis 2008 bei Wolfgang Döbereiner, dem Begründer der Münchner Rhythmenlehre. Seit 2008 vertiefe ich
kontinuierlich meine astrologischen Kenntnisse in Seminaren von
Wolfgang Hauck (Landsberg am Lech).
Im November 2007 habe ich den Sprung in die Eigenständigkeit
gewagt und biete seitdem astrologische Beratungen an.
LEITUNG: VASILIKI LOULOUDI
Termin: 27.01.–24.02.2014 Zeit: 18:30–20:00 Uhr
Sonne, Mond und Himmelssterne weckten schon früh die Neugier der Menschen. Im Laufe der Zeit entdeckten sie Zusammenhänge zwischen Himmelserscheinungen und
Naturphänomenen, lernten mit Hilfe der Gestirne, Wetterprognosen zu erstellen, Überschwemmungen zu bestimmen und
vieles mehr. Die Idee, dass das irdische Geschehen am himmlischen ablesbar ist, wurde folgerichtig auch auf das menschliche Geschick übertragen. Obwohl jahrtausendealt, hat die
Sterndeutung bis heute nichts von der Faszination, die sie auf
den Menschen ausübt, eingebüßt.
Ziel dieses Kurses ist es, grundlegende Kenntnisse für die Erstellung und Deutung eines Horoskops zu vermitteln und in
gemeinsamen Übungen zu vertiefen.
Kursdauer: 5 Abende
(27.01./03.02./10.02./17.02. /24.02.2014)
Preis: € 50,00 (GN-Card € 45,00)
64
LEITUNG: JENS FALLEY
Termin: 30.01.2014 Zeit: 19:00–19:45 Uhr
JENS FALLEY
geb. 1958, Dipl. Kaufmann, 14 Jahre selbständiger Steuerberater, seit 10 Jahren Geschäftsführer eines mittelständigen
Textilherstellers, seit über 12 Jahren regelmäßige Aufenthalte
in Rütte und Benediktshof, Kunst-und Musiktherapeut (IEK)
"Es geht einzig um den Zugang zur Erfahrung des ganz Anderen: der Transzendenz, und zwar der uns immanenten Transzendenz, und um eine Verwandlung, die der Sinn dieser
Erfahrung ist: als Verheißung und Auftrag" (aus Meditierenwozu und wie-von Karlfried Graf Dürckheim).
"Einfach, aber nicht leicht" (aus Im Alltag Ruhe finden von
Jon Kabat-Zinn). Wir sitzen im Stille des Zazen mit eingeschobener Gehmeditation (Kinhin).
Gesundheit und Bildung
SITZEN IN STILLE
MIT DYNAMISCHER MEDITATION
Preis: € 5,00
Weitere Termine zur selben Uhrzeit:
27.02.2014 | 27.03.2014 | 24.04.2014 | 26.06.2014
31.07.2014 | 28.08.2014 | 25.09.2014 | 30.10.2014
27.11.2014
65
Gesundheit und Bildung
HANNELIE JESTÄDT
TRAUMTÄNZE
Theologin und Pädagogin, kurzer
Schuldienst und lange Familienzeit mit ehrenamtlichem Engagement, seit 1991 freiberuflich
tätig als Bildungsreferentin, Seminarleiterin.
LEITUNG: HANNELIE JESTÄDT
Termin: 01.03.2014 Zeit: 09:00–17:00 Uhr
Schwerpunkt: Christliche Spiritualität und meditierendes Tanzen, Tanzexerzitien
·Ausbilderin für Liturgischen
Tanz, Christliche Tanzmeditation
·Choreografin von Meditations- und Gebetstänzen,
·Buchautorin: Bewegung und Tanz im Familiengottesdienst,
leibhaftig beten, Butzon & Bercker 1996 und
Traumtänze, Gott in unserer Mitte finden,
Choros-Verlag 2004 und 2006, neu 2013: Seelentänze
Weiterbildungen:
·Sterbebegleiterin (Hospizbewegung im Kreis Warendorf),
·Bibliodramaleiterin (Nico Derksen und Maria Nolet)
·Analytische Psychologie nach C. G. Jung und Seelsorge
(Kloster Vinnenberg, C. G. Jung-Gesellschaft Köln)
·Qigong-Kursleiterin (Qigongschule Bergstraße, nach Richtlinien des DQGG e. V.)
66
Zur Musik von Johnny Lamprecht, Münster, (Trommelzauber) hat die
Tanzpädagogin und Theologin Hannelie Jestädt neue Tänze entwickelt,
die sowohl zur Besinnung führen als auch Lebensfreude ausdrücken. Das
große Spektrum der Körpersprache im Tanz lädt ein, zur eigenen Mitte zu
finden, die Mitte der Gemeinschaft wahrzunehmen und den Blick auf die
Wesensmitte allen Lebens zu richten und Gott zu loben. Die formgebundenen Kreistänze nach zum Teil afrikanischen Rhythmen sind schnell zu
erlernen. Ihre Symbolsprache spiegelt Erfahrungen unseres Lebens.
Preis: € 50,00
DAS „VATER UNSER“ IM QI GONG
LEITUNG: HANNELIE JESTÄDT
Termin: 30.08.2014 Zeit: 09:00–17:00 Uhr
Übungsformen des Qi Gong haben das Ziel, den Menschen in Harmonie
zu bringen mit sich selbst und der Umwelt. Dabei bilden Bewegung, Vorstellungskraft und Atmung eine Einheit.
Auch im Meditationstanz finden innere Bilder in der Bewegung ihren
Ausdruck und bringen den Menschen in Einklang mit seiner Mitte. Daher
ist es möglich, ein christliches Gebet wie das „Vater unser“ als Körpergebet in Formen des Qi Gong auszudrücken und seine Botschaft durch die
Bewegungsform ganzheitlich intensiv wahrzunehmen. Im Seminar werden Grundlagen des Qi Gong vermittelt und die einzelnen Übungsformen
zum „Vater unser“- Gebet erlernt.
Preis: € 60,00
LEITUNG: ANNA BRITTA AVRAMIDIS
Termin: 08.03.2014 Zeit: 10:30–17:00 Uhr
Modul 1 Workshop:
Klangschalen – Mit allen Sinnen spielen und lernen
(7 Unterrichtsstunden, keine Voraussetzungen)
ANNA BRITTA AVRAMIDIS
Klangpädagogin (PHI), Erzieherin, Musikerin, Autorin.
Master of Science in integraler Unternehmensführung (USA).
Weiterbildungen als Lösungsorientierte Kurzzeitberaterin
und als Frauen-Coacherin u.a. beim Awakening Woman Institut.
Seminarleiterin (Klangpädagogik, Klangtherapie) des Peter
Hess Institutes. Zusammen mit Nico Avramidis, Leitung der
Peter Hess Akademie in Griechenland und des PHI-Regionalzentrums Nord/Westdeutschland in Schüttorf. Selbständig
in eigener Praxis.
Klangschalen regen alle Sinne an. Sie glänzen golden, und
wenn man sie mit den Fingerkuppen berührt oder mit einem
Schlägel zum Klingen bringt, ertönt ein vielfältiger Klang.
Dieser setzt sowohl einen akustischen wie vibro-taktilen Reiz
und stimuliert dadurch gleichzeitig die auditive und sensomotorische Wahrnehmung. Der Klang weckt Aufmerksamkeit und
berührt auf emotional wohltuende Weise.
In diesem Workshop lernen Sie Förder-Spiele mit Klangschalen
kennen, die mit Kindern wunderbar umzusetzen sind.
Die Förder-Spiele: • schulen die Sinneswahrnehmung, die zentrale Grundlage für Kommunikation und Lernen ist • fördern
Grob- und Feinmotorik • motivieren die Kinder und stärken
dadurch ihre Konzentration und Ausdauer • regen die Fantasie
an und fördern damit Kreativität als wichtige Basis für Lösungskompetenz • stärken die sozialen und kommunikativen
Fähigkeiten der Kinder Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise und lernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten des gezielten Einsatzes von Klangschalen kennen!
Preis: € 73,00
Gesundheit und Bildung
KLIK WORKSHOP
Weiterer Termin zur selben Uhrzeit:
Termin: 05.07.2014
67
Gesundheit und Bildung
INTENSIVAUSBILDUNG
ZUM KLIK-EXPERTEN/-PRAKTIKER
LEITUNG: ANNA BRITTA AVRAMIDIS
Termin: 12.–18.04.2014 Zeit: ab 18:00 Uhr
Klingenende Kommunikation mit Kindern
Ein Fortbildungsseminar für Pädagogen und Interessierte.
Anna Britta Avramidis (Das Seminar findet in Deutsch mit
englischer Übersetzung statt) Die Intensivausbildung zum
KliK-Experte/-Praktiker bietet die Möglichkeit, alle Fortbildungsmodule im Block zu belegen.
Diese sind: - KliK-Workshop: Klangschalen – Mit allen Sinnen
spielen und lernen - Klangmassage I – Die eigene Mitte stärken - Klangmassage mit Kindern – Sinnlichkeit mit Kindern
neu erleben - Kinder mit Sprache und Klang begeistern –
„Worte waren ursprünglich Zauber …“ Das Eintauchen in die
Klänge über mehrere Tage ist wie ein Urlaub vom Alltag, aus
dem Sie gestärkt und voll mit neuen Ideen für Ihr Arbeitsfeld
nach Hause zurückkehren werden.
Voraussetzung: keine
Anerkannt für: „KliK-Experte/-Praktiker“, „Kinder-KLANGentspannungscoaching (KliK)“, „Peter Hess-Klangpädagogik
(KliK)“ Termin: 12.-18.04.2014 (Sa.-Fr.) Seminarort: Regionalzentrum Nord/Westdeutschland, Schüttorf Seminarzeit: Beginn Samstag um 15.00 Uhr, Ende Freitag um 18.00 Uhr
Umfang: 60 Unterrichtsstunden TIP: Intensive course KliK-expert in German with Englisch translation
FANTASIEREISEN 1
LEITUNG: ANNA BRITTA AVRAMIDIS
Termin: 09.–11.05.2014 Zeit: ab 18:00 Uhr
Die Art und Weise, wie wir Sprache benutzen, wie wir uns ausdrücken, sagt viel über unseren Umgang mit uns selber und
dem Leben an sich aus. Sprache kann die Welt gestalten, vor
allem dann, wenn wir sie imaginativ benutzen. Zuhörer, die
sich in der Trance befinden, setzen jedes Bild, das Sie mit
ihrer Sprache malen, direkt in ein inneres Bild um. Innere Bilder wiederum schaffen Realität. Trance ist ein Zustand der
Entspannung, der unter anderem durch das Erzählen bzw.
Hören von Geschichten und Fantasiereisen entstehen kann.
So können Fantasiereisen helfen: neue Ideen im Leben zu
entwickeln gesunde Wege zu erkennen, Lernen zu erleichtern,
Spiritualität (wieder) zu entdecken, kreative Lösungen zu finden u.v.m. WENN, ja WENN ... die Sprache in einer Form eingesetzt wird, die bei den Zuhörern auf keinerlei Widerstände
trifft. Eine sanfte Sprache, liebevoll und achtsam ... Das ist
unser Angebot an Sie: Fantasiereisen in einem sehr leichten
System in schöner Atmosphäre selber schreiben zu lernen ...
Jeder und jede kann das! Das hat dieses Seminar seit acht
Jahren immer wieder bewiesen! So werden Sie in die Lage versetzt, individuell in der Einzelarbeit und in Ihren Gruppen
ganz gezielt auf das Thema und die Eigenart der Menschen gestaltete Fantasiereisen zu verwenden.
Preis: € 220,00
Preis: € 730,00
68
LEITUNG: ANNA BRITTA AVRAMIDIS
Termin: 12.05.–02.06.2014 Zeit: 20:00–22:00 Uhr
Entdecke die Leidenschaft, Schönheit, Zartheit, Weisheit und
Stärke deiner weiblichen Essenz. In einer oft vom Maskulinen
dominierten Welt sind wir Frauen vielen Herausforderungen
ausgesetzt. An vier Abenden kannst du eintauchen in die leidenschaftliche Kraft des Weiblichen.
Ich lade dich ein dich zu erholen von der Dynamik des Lebens
und ganz bei dir anzukommen. Die Klänge der Klangschalen
und Gongs spinnen einen zarten Faden der dich trägt und dir
die Sicherheit gibt wieder in dir anzukommen und deine eigenen Entwicklungsschritte zu gehen.
Das Ziel dieser Abende ist es, dass du wieder eine tiefe innige
Liebe zu dir entdeckst die dich stärkt und dich wachsen lässt!
Damit dir die Integration in deinen Alltag leichter fällt, bekommst du inspirierende Übungen, die du Zuhause umsetzen
kannst, wenn du es möchtest.
Eine Klangschale deren sanfter, heilender Klang dich dabei
unterstützen kann, steht für dich bereit.
Dieser Kurs umfasst folgende Zeiten:
12.05./19.05./26.05./02.06.14,
jeweils von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr.
Die Teilnehmergebühr beinhaltet Begleitmaterial und eine
(Leih-) Klangschale.
KLANGMEDITATION
VON DER STILLE IN DIE KRAFT
LEITUNG: ANNA BRITTA AVRAMIDIS
Termin: 06.–27.10.2014 Zeit: 20:00–22:00 Uhr
Der Geist ist wie ein See, durch die verschiedensten Herausforderungen wie Stress, beruflicher Druck, familiäre Belastungen u.v.m. bewegen sich die Gedankenwellen an seiner
Oberfläche. Um das in der Tiefe des Sees liegende Selbst, dass
immer ruht, zu erkennen, müssen zunächst diese Wellen geglättet werden. Jeder Mensch trägt einen Schatz der Stille in
sich, der offenbar wird, wenn die Bewegung des Geistes zur
Ruhe kommt. Die Klänge der Klangschalen und Gongs begleiten uns bei den Meditationen. Sie können helfen den Geist
ganz leicht zur Ruhe und zum Loslassen zu bringen.
Gesundheit und Bildung
GANZ(-HEITLICH) FRAU SEIN
Die an diesen Abenden erfahrenen Meditationen, können
leicht in den Alltag übertragen werden und so zu nachhaltigen positiven Veränderungen im Leben führen.
Dieser Kurs umfasst folgende Zeiten:
07.10./14.10./21.10./28.10.14
jeweils von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr.
Die Teilnehmergebühr ist inkl. Begleitmaterial und einer
(Leih-)Klangschale.
Preis: € 85,00
Preis: € 85,00
69
Gesundheit und Bildung
KLANGMASSAGE MIT KINDERN
LEITUNG: ANNA BRITTA AVRAMIDIS
Termin: 21.–23.11.2014 Zeit: ab 18:00 Uhr
(18 Unterrichtsstunden, Voraussetzung: Klangmassage I)
Methode und Konzept: Petra Emily Zurek und Peter Hess
Lernen ist eine individuelle und angeborene Aktivität!
Die Neurobiologie zeigt heute, dass wir gar nicht anders können,
als IMMER ZU LERNEN - in jeder Lebenssituation, in jedem Alter!
Jedoch ist es eine Frage der Aufmerksamkeit, was ich lerne. Ein Kind
kommt mit der inneren, tiefen Motivation lernen zu wollen auf die
Welt! Diese Motivation ist stark gebunden an das Gefühl der Selbstwirksamkeit ("Ich kann's!") und dem damit verbundenen körpereigenen Belohnungssystem.
Hier bieten die KLANG-Lern-Erlebnis- und Erfahrungsräume, die zur
nachhaltigen Integration dieser Erfahrung einladen - der Klang hat
hier eine Art "Ankerfunktion", so dass er später das Erinnern dieser
Erfahrung schnell möglich macht. Die Klangschale stellt hier ein besonders hilfreiches Medium dar, da sie einerseits sehr einfach zu
handhaben ist, andererseits auch - je nach Zielsetzung - hohe Anforderungen an Grob- und Feinmotorik stellt und diese dadurch stärkt.
Es bedarf aber nicht nur der Motivation, sondern auch grundlegender
Kompetenzen, um leicht und effektiv Lernen.
Die in diesem Seminar vermittelten KLANG-Lern-Räume bieten hier
vielfältige Angebote. Eine zentrale Funktion kommt dabei der entspannenden Wirkung der Klänge zu, die nicht nur im Rahmen von
Stressprävention, sondern auch allgemein dem Prozess der Lernoptimierung dienlich ist. Denn wir können nur dann gut lernen, wenn unsere Grundbedürfnisse befriedigt sind und wir uns wohl und sicher
fühlen. Die KLANG-Lern-Räume sind so konzipiert, dass sie im "Netzwerk Gehirn" mit angenehmen Gefühlen verknüpft werden. Da die
Klangschwingungen zudem einen vibro-taktilen Reiz darstellen, können die Klangschalen auch hervorragend zur Gestaltung von einem
möglichst sinnlich vielfältigen Lernweg genutzt werden und erhöhen
damit die Wahrscheinlichkeit nachhaltigen Lernens. Das Bewusstsein
und die Sensibilität für die eigenen Sinne ermöglichen es den Kindern, selbstbestimmt und eigenverantwortlich die eigene Lernprozessoptimierung mitzugestalten - so erfährt das Kind: So lerne ich!
Die Seminarinhalte sind didaktisch so aufbereitet, dass diese sowohl
für Sie als Lehrende als auch den Kindern als Lernende unterstützende
Möglichkeiten zur Erweiterung ihrer Handlungskompetenz bieten auch
in der Bewältigung entwicklungsbedingter Herausforderung(en) indirekt für Kinder, wie z.B. in der Übergangsphase von Kindergarten in
Grundschule.
Ziele:
· Förderung von Selbstvertrauen und Selbstwirksamkeit als
Grundlage kognitiver Kompetenzen wie Motivation,
Konzentration und Ausdauer
· Vermittlung von Methodenkompetenz spezifische KLANG-LernRäume und Formen der Peter Hess-Klangmassage
· Vermittlung von Ideen zur Förderung von Kindern mit
Entwicklungsrisiken
Preis: € 220,00
70
LEITUNG: CHRISTIANE HOTH
Termin: 16.03.2014 Zeit: ab 14:00 Uhr
Meditatives Wandern - Die Natur mit allen Sinnen begreifen.
Geführter Gang in der Stille im Samerner Wald über ca. 2 Std
mit anschließendem Austausch im Cafe des Kunstwerkes.
Ich begleite den Gang mit meditativen Übungen wie:
- Übungen des Loslassens
- Hinführung zur verstärkten Sinneswahrnehmung
- Naturerfahrungen
- Körperempfindungen und Gefühle wieder mehr wahrnehmen
CHRISTIANE HOTH
Dipl. Heilpädagogin, seit 15 Jahren in Frühförderung Ganzheitliche Lebens- und Erziehungsberatung
Energiearbeit
Angebote von meditativen Wandern, Bogenschießen und Wohlfühlkurse in der Nähe von Münster
Kursleitung musikalischer Früherziehung von 2–jährigen Kindern mit Eltern in Musikschulen
Gesundheit und Bildung
MEDITATIVES WANDERN- DIE NATUR MIT
ALLEN SINNEN BEGREIFEN
Den Kopf einmal wieder ein wenig leeren –
Den Verstand auf Freude ausrichten!
Wir treffen uns am Kunstwerk und werden gemeinsam zum
Wald fahren.
Preis: € 25,00
Weitere Termine zur selben Uhrzeit:
So, den 15.06.2014 | So, den 28.09.2014
71
Gesundheit und Bildung
JENNIE APPEL
(*1982) arbeitet seit 2006
in eigener Praxis als psychologische und energetische Beraterin mit
schamanischen Methoden,
Bewusstseinstraining,
Coaching und Kinder-Focusing. Sie begleitet dabei
nicht nur Einzelpersonen,
sondern auch Paare und Familien und leitet Krafttiersuchen an Schulen.
Ihr Weg umfasst u.a. die Ausbildung zur Energieseherin am
Shamanic Institute, Kurse und Ausbildungen bei der Foundation
for Shamanic Studies, Sandra Ingerman, Philip Carr-Gomm, Dr.
Wolf-Dieter Storl, Dr. Alberto Villoldo, Don Alberto und am Essence Training Institute. Sie arbeitet in Bielefeld und Frankfurt,
sowie überregional im Rahmen von Fernsitzungen und als Seminarleiterin.
Als Buchautorin veröffentlichte sie gemeinsam mit Dirk Grosser
bereits „Ahnenreise. Schamanisch-meditative Wege zu unseren
Wurzeln“ (Buch-CD-Set), sowie "Du bist nie allein! - Meditationen und Fantasiereisen, die Kinderseelen stark machen" und
gemeinsam mit Olaf Bernhardt „Spirits – Geister im Herzen.
Schamanische Wege zu den Kräften der Natur“.
72
SCHAMANISCH REISEN
BASIS – GRUNDWISSEN
LEITUNG: JENNIE APPEL
Termin: 22.–23.03.2014 Zeit: 10:00–20:00 Uhr
Dieses Seminar dient als Einführung in den Core-Schamanismus (begründet von Michael Harner/Foundation for Shamanic
Studies), eine nahezu universelle Methode des Schamanen, in
die Nichtalltägliche Wirklichkeit einzutreten, um (allen voran
sich selbst) zu heilen, spirituelle Kraft und Gesundheit wiederherzustellen und Probleme zu lösen.
Es werden Trommeln, Rasseln und begleitende Techniken verwendet, um in den schamanischen Bewusstseinszustand zu
gelangen und verborgene spirituelle Fähigkeiten zu entwickeln, eingeschlossen die Verbindung mit der Natur. Es handelt sich um ein praktisches Erfahrungs-Seminar, welches über
die eigene unmittelbare Erfahrung lehrt.
Dauer: Sa. 10:00 - ca. 20:00 Uhr
So. 10:00 - ca.18:00 Uhr
Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Dieses Seminar setzt stabile psychische Gesundheit voraus.
Preis: € 220,00 (€ 190,00 GN-Cardbesitzer)
Weiterer Termin zur selben Uhrzeit:
29.–30.11.2014
SCHATZFINDER IM KLANGZAUBERLAND
Klangpädagogin (PHI) und Erzieherin
Dozentin beim Peter Hess Institut
und im Regionalzentrum der Peter
Hess Klangmethoden Nord/Westdeutschland im KunstWerk Schüttorf
LEITUNG: BEATE VAN DÜLMEN
Termin: 04.–06.04.2014 Zeit: ab 18:00 Uhr
Arbeitsschwerpunkte:
• Peter Hess-Klangmassage
• Klangmeditation
• Klangreisen
• Fort - und Weiterbildung für Kindergärten, Schulen und andere Einrichtungen
• Kennenlernkurse
Beruflicher Werdegang:
Seit über 25 Jahren arbeite ich als Erzieherin in den unterschiedlichsten Einrichtungen.
Nach meiner Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin
war ich in verschiedenen Kindertagesstätten, Kinderhorte und
Wohngruppen in Niedersachsen und Nordrhein - Westfalen mit
Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen tätig. Ein Schwerpunkt
meines Berufes ist integrative Arbeit mit Kindern.
Neben dem Schwerpunkt der Klangpädagogik bin ich in der
Einzel- und Gruppenarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenden im Bereich der Lern- und Lebensberatung, Klangmassage, Klangreisen und der Klangmeditation tätig.
Durch Klang Kindern Entspannung, Selbstbewusstsein und
Selbstvertrauen schenken. In diesem Seminar werden viele
praxisnahe Settings gezeigt, die die Ressourcen und Fähigkeiten der Kinder stärken und unterstützen.
Gerade in unserer heutigen Leistungsgesellschaft ist es wichtig, dass die Kinder in ihrer Individualität und Persönlichkeit
wachsen, reifen und gedeihen können. Sie sollen ihr Leben
fröhlich und aktiv erleben und mit beiden Beinen fest auf
dem Boden stehen. Durch die Bewältigung von Herausforderungen entwickeln sich die Kinder zu in sich selbst ruhenden
Persönlichkeiten. Die harmonischen Klänge der Klangschalen
fördern und unterstützen die kognitiven, sinnlichen und emotionalen Fähigkeiten der Kinder.
Gesundheit und Bildung
BEATE VAN DÜLMEN
Ein Seminar für Erzieher, Pädagogen, Eltern und alle, die die
Kinder auf ihren Weg zu „starken Schatzfindern“ begleiten
möchten.
Beginn: Freitag 18:00 Uhr, Ende: Sonntag 12:30 Uhr
Preis: € 220,00
73
Gesundheit und Bildung
74
LÖWENMUT UND MÄUSEMUFFEN
WORKSHOPLEITER-TRAINING
LEITUNG: BEATE VAN DÜLMEN
Termin: 23.–25.05.2014 Zeit: ab 18:00 Uhr
Voraussetzung: Klangmassagepraktiker/in, KliK-Experte/in
/-Praktiker/in, Fantasiereisen I+II (bis 2012: Fantasie- und
Klangreisen)
Die Klangfantasiereisen werden in einer ruhigen und gemütlichen Atmosphäre vorgetragen, sodass sich die Kindern entspannen können. Bei den klangpädagogischen Fantasiereisen haben
die Kinder die Möglichkeit, selber zu entscheiden, wie weit sie
in die Fantasiewelt eintauchen wollen. Gehen Sie mit den Kindern auf die abenteuerliche Reise mit „Löwenmut und Mäusemuffen“, die sich mutig auf eine Reise begeben und dabei neue
Herausforderungen bestehen. Die Kinder erleben, dass sie eigene
Lösungsstrategien und Lösungswege in sich tragen, um Gefühle
wie Angst und Mut oder Freude und Trauer in ihrem Leben in
einer gesunden Balance zu halten.
Mit Hilfe von praktischen Übungen und Aktivitäten bekommen
Sie Anregungen und Tipps, wie Sie schnell eigene kleine Klangprojekte entwickeln können. Ein Seminar für Erzieher/innen, Pädagogen/innen, Eltern und alle, die sich auf den Weg machen
wollen, die Kinder mit ihrem Mut und ihren Ängsten zu begleiten und sie in ihrer Persönlichkeit zu unterstützen und zu fördern.
Seminarzeit: Beginn Fr. um 18 Uhr, Ende So. um 12.30 Uhr
18 Unterrichtsstunden |
Preis: € 220,00
KLIK WORKSHOP
LEITUNG: BEATE VAN DÜLMEN
Termin: 13.09.2014 Zeit: 10:30–17:00 Uhr
Modul 1 Workshop:
Klangschalen – Mit allen Sinnen spielen und lernen
(7 Unterrichtsstunden, keine Voraussetzungen)
Klangschalen regen alle Sinne an. Sie glänzen golden, und
wenn man sie mit den Fingerkuppen berührt oder mit einem
Schlägel zum Klingen bringt, ertönt ein vielfältiger Klang.
Dieser setzt sowohl einen akustischen wie vibro-taktilen Reiz
und stimuliert dadurch gleichzeitig die auditive und sensomotorische Wahrnehmung. Der Klang weckt Aufmerksamkeit und
berührt auf emotional wohltuende Weise.
In diesem Workshop lernen Sie Förder-Spiele mit Klangschalen
kennen, die mit Kindern wunderbar umzusetzen sind.
Die Förder-Spiele: • schulen die Sinneswahrnehmung, die zentrale Grundlage für Kommunikation und Lernen ist • fördern
Grob- und Feinmotorik • motivieren die Kinder und stärken
dadurch ihre Konzentration und Ausdauer • regen die Fantasie
an und fördern damit Kreativität als wichtige Basis für Lösungskompetenz • stärken die sozialen und kommunikativen
Fähigkeiten der Kinder Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise und lernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten des gezielten Einsatzes von Klangschalen kennen!
Preis: € 73,00
1968 im Sauerland geboren
freischaffende Künstlerin/Malerin
seit meinem 14. Lebensjahr praktische Anwenderin der philosophischen Systeme des Ostens: Zen/Meditation, Eutonie
(meditatives Körperspüren)
KundaliniYogaPraktizierende
Gepr. Astrologin DAV/Psychologische Astrologie
Vedische Astrologin
ausgebildete Heilerin
Autorin
ruhig, freundlich, einfallsreich und begeistert von Menschen
Ich führe im Sauerland eine
eigene Praxis für Lebensberatung, Training zur Selbstheilung und Körperwahrnehmung,
in der ich meine verschiedenen Lebenserfahrungen zusammen führe. Im Vordergrund
steht für mich der individuelle
Mensch und die harmonische
Vernetzung von Körper, Seele
und Geist.
SELBSTHEILUNGSKRAFT:
MIT RUHE IM LEBEN
LEITUNG: BETTINA HEGENER
Termin: 26.–27.04.2014 Zeit: 10:00–18:00 Uhr
Ich trainiere mit den Teilnehmern einfache und wirkungsvolle
Übungen, die im Alltag anwendbar sind und die Grundlage für
Selbstheilungsprozesse bilden. Dazu gehört bessere Abgrenzung und Auraschutz, Finden der inneren Mitte und Gelassenheit, Auftanken von Energie. Das Seminar bietet Raum für
Selbsterfahrung und Anleitung zur Transformation von Blockaden über die Körperwahrnehmung. Wir können das Meditieren
mit Yantras (geometrischen Bildern) ausprobieren,
um Körper und Seele zu entspannen. Alle Übungen
dienen dem Wohlbefinden und Gleichgewicht in
Körper und Seele, denn die beste aller Hausapotheken hat der Mensch von Natur aus in sich!
Gesundheit und Bildung
BETTINA HEGENER
Mitzubringen wäre bequeme Kleidung, eine Wolldecke, evtl. etwas zum Schreiben.
Preis: € 200,00
Weiterer Termin zur selben Uhrzeit:
06.–07.09.2014
75
Gesundheit und Bildung
MICHAEL
HOKAI ÖSTERLE
KOMM SITZ MIT UNS, STELL DICH
IN DIE WÖLBUNG DEINES BOGENS...
Michael HoKai Österle spannt seit
mehr als 20 Jahren seinen Bogen
und stolpert fröhlich den Weg des
Zen entlang.
LEITUNG: MICHAEL HOKAI ÖSTERLE
Termin: 03.–04.05.2014 Zeit: 10:00–18:00 Uhr
Ursprünglich als Pflegefachkraft
ausgebildet, arbeitete er fast 15
Jahre als Einrichtungsleitung in der
stationären Altenpflege.
2004 wurde er von Vanja Palmers als Zenpriester ordiniert.
Seine Lehrer Reb Tenshin Anderson & sein Vater KyuSei autorisierten ihn Übungstage im Zen anzuleiten.
Beruflich arbeitet er heute als Systemadministrator für Apple
Computer, ist verheiratet und hat einen Sohn.
Anknüpfend an die alte, in chinesischen und japanischen Klöstern geübte
Praxis des Zen im Sitzen und im Gehen, und Zen in der Bewegung, entstand
der Bogenweg. Die Übungen mit dem Bogen sind inspiriert durch das Klassische Indische Bogenschiessen, welche sowohl rechts als auch links, in verschiedenen Asanas ausgeführt wird. Wir üben ausschließlich mit Reiter- oder
Langbögen ohne technische Hilfsmittel. Bogen, Schütze und Ziel werden zu
einer Wirklichkeit. Eingeübt werden soll die Konzentration auf jeden Augenblick. Dabei wechseln sich die Übung des Sitzens, ZAZEN, die Übung des
achtsamen Gehens, KINHIN, und der präzise Umgang mit dem Bogen miteinander ab. In den Übungstagen wollen wir unsere Aufmerksamkeit nach
innen richten, nur auf das, was wir jetzt gerade tun. Während aller Übungsangebote werden wir schweigen. Daraus entsteht die Möglichkeit, mit unserem Herzen, also mit unserem wahren Selbst in unmittelbare Berührung zu
kommen. Durch das stille Sitzen wächst innerer Frieden, die Konzentration
des Geistes und die Fähigkeit, auf einer tieferen Ebene im Alltag zu leben.
Die Übungstage sind für Anfänger, Anfängerinnen und Geübte geeignet. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Bereitschaft zum ernsthaften Üben.
Geübt wird mit Reiterbögen und Langbögen, die in verschiedenen Zugstärken
gestellt werden. Bitte dunkle, ungemusterte und bequeme Kleidung tragen.
Weiterer Termin zur selben Uhrzeit:
26.–27.07.2014
Preis: € 199,00
76
DIE SPRACHE DER SYMBOLE
LEITUNG: WILLY PETER MÜLLER
Termin: 21.06.2014 Zeit: 10:00–18:00 Uhr
In Anlehnung an den Schweizer Tiefenpsychologen Carl Gustav Jung beschäftigen wir uns mit Bildern, Archetypen und
dem kollektiven Unbewussten, und zwar in einem eher bunten
Streifzug. Die Sprache des Unbewussten ist die Bildersprache,
und das Unbewusste denkt assoziativ. Beispielmaterial, was
wir behandeln: Märchen, Tarot, Träume, Literatur und Mythos.
Die in diesen Bereichen verwendeten Symbole sind vergleichbar. Das Seminar ist also als Einführung in die Symbolkunde
zu verstehen, mit zugleich spannenden, psychologisch interessanten Anwendungen: z.B. Märcheninterpretation, TarotLegen, Traumdeutung.
DAS LEBEN NACH DEM TOD NAHTODERLEBNISSE
UND RELIGIONSVERGLEICH
LEITUNG: WILLY PETER MÜLLER
Termin: 27.09.2014 Zeit: 10:00–18:00 Uhr
Die Paradiesvorstellungen in den abrahamitischen Religionen
(Judentum, Christentum, Islam) sind sich ähnlich. Ganz anders sieht es im Hinduismus, Buddhismus aus, da dominiert
der Wiedergeburtsgedanke. In den Naturreligionen spielen die
Ahnen eine große Rolle. Auch die frühchristliche Gnostik, die
Anthroposophie, das Ägyptische und das Tibetische Totenbuch
informieren über die Existenz im Himmel. Zuweilen spricht
darüber auch die Philosophie, z.B. Platon und Schopenhauer.
Ebenfalls aus Erleuchtungserlebnissen (z.B. Yogananda) können wir etwas lernen. Tiefenpsychologisch entwerfen die
Träume, die Maltherapie, selbst LSD-Erfahrungen (Stanislav
Grof) ein faszinierendes Bild des Jenseits. Schwerpunkt und
Ausgangspunkt aber dieses Seminars sind die Nahtod-Erlebnisse!
Gesundheit und Bildung
WILLY PETER MÜLLER
Geboren 1944, 3 Kinder, beruflich in verschiedenen Bildungsbereichen tätig (u.a.
VHS-Leiter). Studium (Staatsexamen) in
Bonn und München, in geisteswissenschaftlichen Fächern. Aktuell mit vielen
Vorträgen aktiv. Sehr intensive Erfahrung
in der Traumdeutung (es dürfte sich um mindestens 20.000
Träume handeln – festgehalten und bearbeitet). Ebenfalls intensive Erfahrung in der Symbolkunde. Insgesamt: Verbindung
von Tiefenpsychologie und Spiritualität.
Preis: € 45,00
Preis: € 50,00
77
Gesundheit und Bildung
SELBSTWERTTRAINING
MIT ALLEN KÜNSTEN
LEITUNG: MARJAM AZEMOUN
Termin: 10.–13.07.2014 Zeit: 10:00–18:00 Uhr
MARJAM AZEMOUN
Seit 30 Jahren lehrt, coacht, trainiert Marjam Azemoun,
- parallel zu ihrer eigenen künstlerischen Laufbahn –
vorwiegend professionell arbeitende Künstler aller Sparten.
Von Hause aus Schauspielerin, Regisseurin und Autorin –
hat sie verschiedene Zusatzausbildungen als Psychologische
Beraterin, Kunsttherapeutin, Hypnotherapeutin und Prozessund Embodimentfokussierte Psychologie (PEP) gemacht.
Seit 2006 arbeitet sie am IEK als Dozentin für künstlerische
Therapien.
Dieser Kurs ist für jeden geeignet, der Spaß hat, auf eine innere Entdeckungsreise zu gehen um mit Methoden aus allen
Kunstrichtungen seine Ausdruckskraft und persönliche Präsenz
zu stärken und seinen Ziel-führenden, Weg-weisenden inneren
Bildern, Gefühlen und Ressourcen auf die Spur zu kommen.
Durch die bewusste Arbeit mit diesen inneren Bildern, Trancen, kreativem Schreiben, Tanz und Körperbewusstsein, Tonen
und Tönen, die Arbeit mit dem eigenen Märchen und theatralen Darstellungen entwickelt sich ein kreativ-intuitiver Dialog
mit sich selbst. Der Schlüssel für eine liebevolle Selbstbeziehung und gelassenes Selbstvertrauen, das unweigerlich und
beinahe wie von selbst zu einem stabilen Selbstwertgefühl
führt.
Mitzubringen: Bequeme und strapazierfähige Kleidung
Donnerstag, 10.07.13, 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag, 11.07.13, 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag, 12.07.13, 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 13.07.13, 10:00 - 18:00 Uhr
Preis: € 250,00
78
T`AI CHI - EINFÜHRUNGSKURS
1989 begann ich meine Unterrichtstätigkeit als Kursleiter und
Lehrer für T'ai Chi Ch'uan und Meditation. Aus dieser nebenberuflichen Tätigkeit wechselte ich 1997 ganz in die freiberufliche Arbeit und ließ meinen alten Beruf hinter mir, um
mich mit ganzer Kraft dem Unterrrichten von T'ai Chi und Meditation zu widmen.
LEITUNG: CLEMENS SPEER
Termin: 12.07.2014
Zeit: 10:00–18:00 Uhr
Ich war und bin Schüler von westlichen und östlichen Lehrern
in T'ai Chi Ch'uan, Qigong, Za-Zen und Kontemplation sowie
Autor des Buches: „Wie eine Nahtod-Erfahrung mein Leben
veränderte - Vom Tod fürs Leben lernen". Wichtiger Verständnishintergrund meiner tiefen spirituellen Erfahrungen sind die
Werke des integralen Philosophen Ken Wilbers („Integrale
Landkarte"), zu denen ich drei zusammenfassende Skripte für
meine Schüler geschrieben habe. Mehrere Reisen führten mich
zu den Quellen des T'ai Chi Ch'uan, Qigong und Dao Chan in
China. Seit rund 30 Jahren bin ich auf dem spirituellen Weg
mit stiller und bewegter Meditation und habe seit 1989 Unterrichtserfahrung.
Ein Schnupperkurs zum Kennenlernen von Qigong (Atemarbeit) und T'ai Chi Ch'uan (Der Weg zum höchsten Letzten).
Die Wurzeln dieser Übungssysteme haben eine mehr als 3000jährige Geschichte. T'ai Chi und Qigong wurden in Familienund klöstlichen Traditionen über die Generationen nur mündlich überliefert und durch Übungen weitergegeben und erst
seit Anfang des 19. Jahrunderts öffentlich unterrichtet.
Qigong ist eine energetische Heilkunst in der Bewegungsund Atemübungen zur Stärkung der Selbstheilungskräfte
eingesetzt werden. T'ai Chi kommt urspünglich aus der
Kampfkunst, ist aber auch eine Form der Meditation in
Bewegung.
Gesundheit und Bildung
CLEMENS SPEER
Preis: € 80,00
Zudem Arbeit als Betriebs- und Projektberater und Management-Training
mit Seminaren zur betrieblichen Umwelt- und Visionsentwicklung, langjähriges ehrenamtliches Engagement
in sozialen Projekten.
79
Gesundheit und Bildung
MARIA SCHMIDT FIEBER
GONGSEMINAR
Aus- und Weiterbildung in Krankenpflege (Allgemeinmedizin,
Psychiatrie, Aidspflege und Sterbebegleitung), Musik (Gong,
Monochord, Perkussion), ganzheitlicher Entspannungspädagogik, verschiedene therap. Methoden und Körperarbeit. Freiberufliche Tätigkeit als Dozentin und Wegbegleiterin in Einzelund Gruppenarbeit mit dem Schwerpunkt körperorientierte
Entspannung und
Stressbewältigung
sowie als Musikerin
(„heilsamer Klang“).
Eigene Praxis in Wuppertal. Seit 2006 autorisierte Ausbilderin
in der Peter HessKlangmassage (Gesamtausbildung).
LEITUNG: MARIA SCHMIDT FIEBER
Termin: 22.–24.08.2014 Zeit: ab 15:00 Uhr
Voraussetzung: Peter Hess-Klangmassage I-IV
Anerkannt für „Peter Hess-Klangtherapie”
Seminarzeit: Freitag um 15.00 Uhr - Sonntag um 12.30 Uhr
Umfang: 22 Unterrichtsstunden
Die verantwortungsvolle und sensible Arbeit mit dem Tam
Tam-Gong in der Gruppen und Einzelarbeit erfordert eine
achtsame Grundhaltung und eine fundierte Erfahrung mit dem
Instrument, damit wir in der Gruppen- und Einzelarbeit einen
sicheren und wirkungsvollen Rahmen schaffen können.
In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit der meditativen
Grundhaltung, sensibilisieren unsere Wahrnehmung für
Schwingungsfelder und machen uns vertraut mit dem chinesischen Tam Tam-Gong, seinen Klangqualitäten und Ausdrucksmöglichkeiten und folgen den von uns erzeugten Klangbögen
bis in die Stille hinein.
Es wird eine Spielweise für einen gezielten Klangteppich in
Klangmeditationen und Klangreisen vermittelt sowie für das
klientenzentrierte Setting im Kontext von körperorientierter
Entspannung.
Die Weiterbildungsseminare Gong I bis III basieren auf dem
von Elisabeth Dierlich entwickelten Konzept für körperorientierte Entspannung und klangtherapeutisch ausgerichtete Einzel- und Gruppenarbeit.
Preis: € 260,00
80
NANA NAUWALD
geb. 1947, Künstlerin, Dozentin für Rituale
der Wahrnehmung und Buchautorin. Sie lebt
in der Lüneburger Heide.
28 Jahre Erfahrung und Erforschung schamanischer Bewusstseinswelten in Nord- und
Südamerika, Sibirien, West-Afrika, Nepal.
Teilnahme an nationalen und internationalen Ausstellungen.
Veröffentlichungen ihrer Gemälde in Magazinen und Büchern.
Kunstedition mit zwölf Bilderdrucken im Großformat:
"inner cosmos", 2010.
Masterarbeit über ihre Kunst von Joanna Sionkowski:
"Visionäre Kunst"
LEITUNG: NANA NAUWALD
Termin: 06.09.2014 Zeit: 15:00–19:00 Uhr
Durch Rhythmus und eine „rituelle Körperhaltung nach Dr. Felicitas Goodman“® ist es möglich, willentlich einen veränderten Bewusstseinszustand herbeizuführen und mit allen
Sinnen die Verbindung zum eigenen inneren Wissen zu erfahren. Aus dieser Verbindung heraus kann im erhöhten Wachbewusstsein der Trance erfahren werden, was „wahr“ ist und so
einen Wandel anregen.
„Heilsamer Wandel“ ist der Grundklang, der durch das schamanische Bewusstseinsfeld schwingt, in dem die „Rituellen Körperhaltungen“ wurzeln.
Gesundheit und Bildung
DER KLARBLICK DES RABENS
Energetische Stärkung, Verwurzelung in der eigenen Kraft und
im eigenen inneren Wissen, Umgang mit dem „Geist“ anderer
Wesen sind die tragenden „Töne“ in diesem Grundklang.
Preis: € 55,00
81
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
50
Dateigröße
1 830 KB
Tags
1/--Seiten
melden