close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

AGENDA „ Türen + Tore in barrierefreien Lebensräumen“ - Projekt Pro

EinbettenHerunterladen
 AGENDA „Türen + Tore in barrierefreien Lebensräumen“ Punkt Thema Beginn Einlass + Empfang + Anmeldung + Begrüßung 08:00 1. Anerkannte Regeln der Technik und deren Bindungswirkung 09:00 •
Wie entsteht eine anerkannte Regel der Technik •
Überblick über die Richtlinienreihe VDI 6008 2. Türen für Menschen mit Behinderungen planen 09:30 •
Alltägliche Erfahrungen von Menschen mit Behinderungen mit Türen •
Berücksichtigung dieser Erfahrungen im Blatt 5 der Richtlinie VDI 6008 .KAFFEEPAUSE.. .10:15 3. Türen und Türtechnik – Barrierefreie Gestaltung in der Praxis 10:45 •
Praxisbeispiele gemäß VDI-­‐Richtlinie 6008 Blatt 5 •
Hauseingangstüren •
Schiebetürzarge mit Türblatt aus Holz oder Glas •
Automatische Glasschiebetür •
Automatisierung von Drehflügeltüren – was ist zu beachten? 4. Building Information Modeling – BIM …in der Praxis 11:30 •
Infografik: Info und Grafik •
Sicheres Planen durch „Datamining“ Ende Referent 09:00 Wilfried Peters 09:30 VDI 10:15 CBF 10:45 ALLE. 11:30 HÖRMANN 12:15 CONTELOS Mehr Architektur – weniger Büro 12:15 12:45 •
Controlling -­‐ Rentabilität Ihrer Projekte und Bürokosten immer im Griff •
Management -­‐ koordinieren Sie Ihre Projekte und organisieren Ihre Büroarbeit •
Bauleitung -­‐ Ihr Planungsbüro ist dort, wo Ihr iPad / iPhone ist .MITTAGSPAUSE.. .12:45 13:30 6. Besichtigung des Studio 3 („Das aktuelle Sportstudio“) 13:30 14:30 5.
7.
Universal Design bei Rohrrahmentüren aus Stahl •
Türen für alle sicher nutzbar •
Lösungen in der Praxis .KAFFEEPAUSE. . PROJEKT PRO ALLE. INTERESSIERTE 14:30 15:15 FORSTER .15:15 15:45 ALLE. 15:45 16:30 HEWI 8.
Manuell zu öffnende Türen •
Zwei Sinne Prinzip -­‐ Kontrastwirkungen •
manuell betätigte Türen -­‐ Geometrie, Nutzbarkeit, Schwellen •
Türbeschläge -­‐ komfortabel und barrierefrei 9.
Manuell und automatisch zu öffnende Türen •
Bedienkräfte •
Einsatz von Türtechnik •
Praxisbeispiele 10. Ausgabe der TB 16:30 17:15 DORMA 17:15 17:30 ALLE
Gastreferenten: Christof Kerkhoff VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. Düsseldorf Michael Müller CBF Darmstadt e.V. Club Behinderter und ihrer Freunde Darmstadt Fachreferenten der Partnerfirmen: Jens Lützelberger CONTELOS, D-­‐Gehrden Martin Schurr PROJEKT PRO D-­‐Aschau Jörg Egener HÖRMANN, D-­‐Steinhagen Thomas Kirsch FORSTER, D-­‐Rottweil Jürgen Kaupe HEWI, D-­‐Bad Arolsen Jens Kronenberg DORMA, D-­‐Ennepetal Wilfried Peters Wilhelm Marx GmbH + Co. KG, D-­‐Frankfurt a.M. 
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
10
Dateigröße
111 KB
Tags
1/--Seiten
melden