close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Meilenstein auf dem Dreispitz - beim Amt für Umwelt und Energie

EinbettenHerunterladen
Nr. 4, 2014
Meilenstein
auf dem Dreispitz
HGK mit Minergie-P-ECO-Standard
Dienstag, 18. November 2014, 17 Uhr
Hochschule für Gestaltung und Kunst HGK
der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Freilager-Platz 1, 4023 Basel
Der Neubau der Hochschule für Gestaltung und Kunst HGK der Fachhochschule
Nordwestschweiz auf dem Dreispitzareal in Münchenstein/Basel wurde Anfang
September 2014 eröffnet. Er bietet für knapp 1000 Studierende und Mitarbeitende
einen Arbeitsraum der Extraklasse. Besonderes Augenmerk verdient der ökologisch
vorbildliche Baustandard Minergie-P-ECO. Dieser wurde im Quartierplan festgeschrieben als Kompensation für die erhöhte Nutzung in einem durch motorisierten
Verkehr bereits stark belasteten Gebiet. Gerne laden wir zur Besichtigung ein, bei
dem die beteiligten Fachleute Herausforderungen und Lösungen direkt am Objekt
erklären. Anschliessend laden wir zum Apéro mit Gesprächen und Erfahrungsaustausch ein.
Einleitung
Felix Jehle, Leiter Ressort Energie, Amt für Umweltschutz und Energie,
Kanton Baselland
• Minergie-P-ECO als Kompensation für zusätzliche Umweltbelastung
aufgrund der erhöhten Nutzung
• Wie passt der Minergie-P-ECO Standard in die energiepolitische Landschaft
Fachreferat:
Minergie-P-ECO für den Bau HGK – Unsere Lösungen
Benjamin Fuhrmann, Architekt Dipl.-Ing., Projektleiter HGK TP1,
Morger+Dettli Architekten AG, Basel
• Das Architekturkonzept im Dienst des ökologischen Baustandards
• Die Herausforderungen in der Planung und der Ausführung und unsere Lösungen
• Die Vorteile und Chancen der Zertifizierung
Führung durch die HGK
In geführten Gruppen werden wir durch die Fachplaner vor Ort Interessantes zur Lüftung,
zur Heizung und zur Gebäudehülle erfahren.
Datum, Zeit
18. November 2014, 17 bis ca. 18.30 Uhr, anschliessend Apéro
Veranstaltungsort
Hochschule für Gestaltung und Kunst HGK
der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Freilager-Platz 1
4023 Basel
Fotos: FHNW
Anmeldung
Bitte melden Sie sich mit dem beiliegenden Anmeldetalon an per Fax
oder per E-Mail (energieapero@fhnw.ch) an.
Anmeldeschluss
11. November 2014
Zielpublikum
Berufsfachleute aus Architektur, Planung, Gebäudetechnik und
der Immobilienbranche.
Fax-Anmeldung
Ich melde mich zum Energieapéro an!
«Meilenstein auf dem Dreispitz», 18.11.2014, 17 Uhr
Name
Vorname
Beruf/Titel
Telefax 061 467 43 06
energieapero@fhnw.ch
Bitte melden Sie sich bis spätestens
eine Woche vor dem Apéro schriftlich an.
Weitere Informationen unter
www.energieapero.ch
Firma
Strasse
PLZ/Ort
E-Mail
Ort/Datum
Unterschrift
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
3
Dateigröße
2 049 KB
Tags
1/--Seiten
melden