close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer - Karl-Josef Müller

EinbettenHerunterladen
Anmeldung
Anmeldung
Seminarhaus
Stephansstift – Zentrum für Erwachsenenbildung, Tagungs- und Gästehaus: 30625 Hannover, Kirchröder
Strasse 44;  0511 - 5353311;  www.stephansstift.de
E-mail: rezeption@zeb.stephansstift.de
Fortbildung in Klassischer Homöopathie
Ich melde mich verbindlich zum Seminar mit Karl-Josef
Müller am 20./21. Juni 2015 in Hannover an.
Urogenitale Infekte,
Bettnässer &
Spätentwickler
Anschrift (bitte leserlich oder Stempel)
Seminarzeiten
Samstag: 9.30 bis 18.00 Uhr; Sonntag: 9.00 bis 15.00 Uhr.
Information & Anmeldung
Thomas Schweser, 82362 Weilheim, Am Angerbach 6
 globuli@gmx.de  (+49) 08 81 – 92 78 79 79
Fax: 060 39 - 937 538 870
Übernachtung im Seminarhaus
EZ/DZ ab 73/61,50 €, zwei Übernachtungen: 68,50/57 €;
 www.stephansstift.de/92.html (Klick auf „Preise/AGB“)
Reservierung direkt beim Seminarhaus
Teilnahmegebühr
Bei Überweisung bis zum 31. Mai 2015
Überweisung nach dem 31. Mai bzw. Barzahlung
Palmen & Doldenblütler
E-Mail . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Telefon & Datum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Unterschrift . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Karl-Josef Müller
170 €
180 €
Inkl. Kaffee & Kuchen Samstagnachmittag und Heißgetränke am Sonntag.
Gruppenrabatte: Gruppen mit 2/3/ab 5 Personen erhalten eine Ermäßigung von 10/15/25%
Zwingend erforderlich ist die gleichzeitige Anmeldung durch einen Teilnehmer; eine nachträgliche Gruppenerweiterung ist nicht möglich.
Bitte den Termin einhalten, da sonst der Frühbucherrabatt entfällt!
 bar am Seminartag
Bankverbindung
T. Schweser, EthikBank, IBAN: DE42 8309 4495 0003 0388
40, BIC: GENO DEF1 ETK (BLZ: 830 944 95, Kt: 30 388 40
Bei Rücktritt nach dem 31. Mai wird eine Bearbeitungsgebühr von 30 €
einbehalten, wenn kein(e) ErsatzteilnehmerIn gestellt wird.
Fortbildungsnachweis für Ärzte & HP
15 Pkt. Homöopathie-Fortbildung für das DZVhÄDiplom (wird beantragt) & Heilpraktiker (SHZ/BKHD)
 Ich benötige Punkte für das DZVhÄ-Diplom
Deutschland
 per Überweisung bis zum 31. Mai 2015
Thomas Schweser
Am Angerbach 6
82362 Weilheim
Ich entrichte den Betrag von _______ €
© George Hodan / www.pixabay.com
20./21. Juni 2015
Hannover
Der Referent
Doldenblütler & Palmen
Das Seminarhaus
Karl-Josef Müller ist bekannt als Autor der Materia
Medica „Wissmut“ und aus zahlreichen Publikationen
in nationalen und internationalen Fachzeitschriften. Er
arbeitet seit 1986 in eigener homöopathischer Praxis in
Zweibrücken (Rheinland-Pfalz).
Doldenblütler (Umbelliferen) ...
Die Doldenblütler haben als prominente Vertreter u.a.
Conium maculatum, Aethusa cynapium (Hundspetersilie, ‘Tobekraut’) oder den verbreitet wachsenden Wiesen-Bärenklau Heracleum. Ein gemeinsames Merkmal
ist eine gehemmte, ‘feststeckende’ Entwicklung – emotional wie körperlich. Hinter so mancher Barium-Fehlverordnung steckt in Wirklichkeit ein Doldenblütler! Die
erste Babynahrung nach der Muttermilch besteht häufig
aus Karotten (Daucus carota), ergänzt durch Fencheloder Kümmeltee (Foeniculum/Carum carvi). Auffallend
ist entsprechend der große Anteil erfolgreicher Umbelliferen-Verschreibungen bei Kindern, deren körperlichemotionale Reifung stagniert hatte; z.B. hat sich der Anis
Pimpinela anisum bei Bettnässen bewährt. Manche Doldenblütler-Erwachsene transformieren ihre Schwäche
und Zurückgebliebenheit zu einer Art stolzem (Aber-)
Glauben oder Ideologie, aus deren Position sie hochnäsig
auf Andersdenkende hochblicken. So wundert nicht,
dass auch schwere Pathologien wie Verhärtungen/Tumoren, Krampfanfälle und progrediente Lähmungen
(MS) ins Wirkungsbild dieser Arzneien passen.
Das Seminarhaus
Das Stephansstift ist ein Tagungsund Gästehaus des Diakonischen
Werks der ev.-luth. Landeskirche
Hannover. Zentral und doch ruhig gelegen, befindet es sich in
Europas größtem Stadtwald und
dem Löns-Park. (Beheiztes Freibad in direkter Nähe).
Das Zentrum verfügt über sechs Veranstaltungssäle, 20
Seminarräume sowie 80 moderne Zimmer im Gästehaus.
Für den Referenten gibt es
keine „großen“ oder „kleinen“ Mittel, nur bekannte
und unbekanntere. Tiefgründig verordnet hat jede Arznei ein umfassendes Heilpotenzial. Seine Arbeit mit
vollständigen,
wörtlichen
Patientenanamnesen ist anspruchsvoll und solide, die
nachvollziehbaren und modische Simplifizierungen vermeidenden Analysen beziehen die Seminarteilnehmer ein und die langfristig
beobachteten Verläufe belegen die tiefe Wirkung der
vorgestellten Arzneien. So folgt geistiger Erbauung
auch ein tatsächlicher Nutzen für die Alltagspraxis.
Alle Arzneien werden als „Papercase“-Kopie mit der
wörtlichen Erstanamnese ausgegeben, so dass Sie entspannt der Fallvorstellung folgen können.
Da bei der homöopathischen Umsetzung der individuellen Informationen die bekannte Materia Medica
manchmal unzureichend ist, vermittelt er anschaulich,
wie Ergänzendes aus anderen Natur- und Geisteswissenschaften als zusätzliches Werkzeug hinzugezogen
werden kann. Insgesamt werden Sie viel lernen und für
den einen oder anderen bisher nicht geheilten Patienten
dessen persönliche Arznei finden.
... Palmen
Die Palmen haben sich in der Praxis mehrfach bewährt
bei ’sykotischen’ Beschwerden wie chron. HoneymoonCystitis, chron.-rezid. Infekten, urogenitale Schmerzzustände, Vaginalmykosen etc. Es handelt sich um sexuell
aktive Menschen mit einer Wesensähnlichkeit zu Medorrhinum, voll ungestillter Sehnsucht und Träumen ...
Die Sägepalme Sabal serrulata kennen alle in Urtinktur
als ’Altmänner-Prostatamittel’, die Dattelpalme Phoenix
dactylifera wird anhand mehrerer Fälle präsentiert, zur
Kokosnuss Cocos nucifera gibt es erste Erfahrungen.
... und ein ’sykotischer Bonus’
Die Palmen-Erfahrungen werden ergänzt durch Fälle
des Nutzhanfs Cannabis sativa, der nach langer Bannung wieder als homöopathische Arznei zugelassen ist.
Anreise mit dem PKW
A 7 von Norden:
Autobahn A7 bis Autobahnkreuz Hannover-Kirchhorst
(Abfahrt Nr. 56). Dort in Richtung Hannover Zentrum
bzw. Messe auf den Messeschnellweg bis Abfahrt „Pferdeturm“.  weiter bei 
A2 von Osten bzw. Westen:
Autobahn A2 bis zum Autobahnkreuz Hannover-Buchholz (Abfahrt Nr. 47). Dort abbiegen Richtung HannoverZentrum bzw. Messe, Messeschnellweg zur Abfahrt
„Pferdeturm“.  weiter bei 
A7 von Süden:
A7 bis Abfahrt Hannover-Süd/Hannover-Messe (Abfahrt
Nr. 60). Messeschnellweg bis Abfahrt „Pferdeturm“. 
Hier rechts Richtung Kleefeld; im weiteren Verlauf rechts
halten in die „Kirchröder Str.“ Richtung „Fernverkehr“
(Straßenbahnschienen folgen!) bis zur Stadtbahnhaltestelle „Nackenberg“ (erster Hochbahnsteig). Rechts befindet sich die beschilderte Zufahrt zum Stephansstift.
Anreise vom Hauptbahnhof
Mit U-Bahn Linie 1, 2 oder 8 (Richtung Laatzen/Sarstedt,
Rethen, Messe/Nord) zwei Stationen bis Haltestelle „Aegidientorplatz“. Weiter mit U-Bahn Linie 4 (Richtung Roderbruch) od. Linie 5 (Richtung Anderten) am Bahnsteig
direkt gegenüber. Die Haltestelle „Nackenberg“, direkt
gegenüber dem Stephansstift gelegen, wird angesagt.
(Ticketkauf am Automaten: eine Tarifzone auswählen.)
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
54 KB
Tags
1/--Seiten
melden