close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Diakonie Bayreuth

EinbettenHerunterladen
Diakonie
Bayreuth
Oktober 2014 – März 2015
Freizeit, Begegnung,
Bildung, Information –
Angebote für Menschen
mit und ohne Behinderung
Ambulanter
Beratungs- und
Servicedienst
für Menschen
mit Behinderung
Diakonisches Werk –
Stadtmission
Bayreuth e. V.
ABS
Telefon
09 21 / 7 58 64 39-29
DER ABS
Der Ambulante Beratungs- und Servicedienst und sein Angebot
Als ambulanter Dienst der Diakonie Bayreuth bieten wir Familien mit geistig oder mehrfach
behinderten Angehörigen individuelle und flexible Betreuungshilfen an.
Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung möchten wir eine aktive und
individuelle Freizeitgestaltung außerhalb der Familie ermöglichen. Eltern und Angehörige sollen
Zeit bekommen für eigene Interessen, Termine oder einfach zum Abschalten.
Wir bieten stundenweise, tageweise und mehrtägige Betreuung mit alters- und behindertengerechter Gestaltung, auch und besonders zu Urlaubs- und Ferienzeiten.
Die Betreuung erfolgt durch Fachkräfte, Helferinnen und Helfer mit Erfahrung in der
Behindertenhilfe und durch Praktikantinnen und Praktikanten.
Unsere individuellen Angebote umfassen:
Einzelbetreuungen im Haushalt der Familien bzw. der Mitarbeitenden
Begleitung zu altersgerechten Freizeitaktivitäten
(z. B. Disco, Kino, Konzerte und Sport)
Begleitung zu Arzt- und Therapiebesuchen oder anderen wichtigen Terminen
Assistenzdienste für Kurse in der VHS Bayreuth und Weidenberg –
Sie möchten einen Kurs in der VHS besuchen und benötigen dabei Unterstützung
Wir bieten Ihnen persönliche Assistenzleistungen an, damit Sie selbstbestimmt am
öffentlichen und kulturellen Leben in der Gesellschaft teilhaben können.
Sie benötigen abhängig von der Art der Behinderung zum Beispiel
Begleitung in neuer Umgebung
Fahrdienst
Unterstützung im Kurs
Unterstützung bei der Kommunikation
und vieles mehr…
Unsere Gruppenangebote beinhalten altersgemäße
Freizeitclubs
Verschiedene Freizeitunternehmungen am Abend, am Wochenende
und in den Ferienzeiten
Mehrtägige Wochenend-, Urlaubs- und Ferienfreizeiten
Interessengruppen in den Bereichen Musik, Sport, Bildung und Selbsterfahrung
Unsere Betreuungsleistungen werden, je nach Voraussetzung, durch Abrechnung mit den
Pflegekassen, Krankenkassen, den Sozialhilfeträgern oder durch Kostenbeiträge der Kunden
finanziert.
In einem persönlichen Gespräch sind wir gerne bereit, alle wichtigen Fragen zu Art und Umfang
der Hilfe sowie zur Kostenregelung mit Ihnen zu besprechen.
2
ANGEBOTE FÜR KINDER UND JUGENDLICHE
Gemeinsames Spiel und kreative Beschäftigung
Leitung:
Kosten:
Teilnehmer:
Ort:
Termine:
Regine Schmidt, Gudrun Krug, Anne Drescher,
Christina Fischer, Kerstin Daus
€ 4,50, Geschwister € 2,50
Kinder im Vorschul- und Schulalter
mit ihren Geschwistern
SVE, Carl-Schüller-Str. 54, Bayreuth
jeweils samstags von 10.00-15.00 Uhr am
18.10., 15.11., 13.12.2014,
17.1., 14.2., 14.3.2015
Gemeinsam Freizeit gestalten –
Pizza essen, Bowling spielen, schwimmen und mehr
Leitung:
Kosten:
Teilnehmer:
Termine:
Samstagsspielgruppe
Jugendgruppe
Andrea Göhring, Lisa Köhler, Christina Fischer,
Benjamin Göhring
€ 2,50
Jugendliche
nach Absprache
3
CLUBS FÜR ERWACHSENE
Freitagsclub
Entspannung und Abwechslung –
zu jedem Treff ein neues Angebot
Leitung:
Kosten:
Teilnehmer:
Ort:
Termine:
SamstagsTreff
Einmal im Monat
die unterschiedlichsten Freizeitangebote
Leitung:
Kosten:
Teilnehmer:
Ort:
Termine:
Club mit Herz
Ebru Öztürk, Mathias Prenz, Peter Müller
€ 3,00
Erwachsene
Brunnenhaus, Brunnenstr. 4, Bayreuth
freitags von 18.00-20.30 Uhr am
17.10., 14.11., 12.12.2014,
16.1., 13.2., 13.3.2015
Andrea Göhring, Lisa Köhler,
Benjamin Göhring
€ 3,00
Erwachsene
Wohnhaus Laineck,
Warmensteinacher Str. 125, Bayreuth
samstags von 15.00-18.00 Uhr am
12.10., 8.11., 6.12.2014,
10.1., 7.2., 7.3.2015
Unser Traditionsclub in Pegnitz
mit wechselnden Angeboten
Leitung:
Teilnehmer:
Ort und
Termine:
Petra Pohl (Organisation und Durchführung,
Haus der Diakonie, Pegnitz, Tel. 0 92 41/36 74)
Erwachsene
15.11.2014
Sonnensaal im Brigittenheim,
Friedrich-Engelhardt-Str. 14b, Pegnitz
24.1.2015
Fasching im Kath. Pfarrzentrum
Pfr.-Dr.-Vogl-Str. 2, Pegnitz
(Termine unter Vorbehalt)
Sonntags-Café
4
Ein Sonntagnachmittag mit Kaffee und Kuchen
Leitung:
Kosten:
Teilnehmer:
Ort:
Termine:
Horst Weinmann, Lisa Köhler, Christina Fischer
€ 4,00
Jugendliche und Erwachsene
„Mama Mia”, Moritzhöfen 31, Bayreuth
sonntags von 14.00-17.00 Uhr am
19.10., 16.11., 21.12.2014,
18.1., 15.2., 15.3.2015
TREFFS UND FREIZEITANGEBOTE FÜR ERWACHSENE
Einmal im Monat kegeln und nette Leute treffen
Leitung:
Kosten:
Teilnehmer:
Ort:
Termine:
Kegelgruppe
Lisa Köhler, Simone Zang, Christina Fischer
€ 2,50
Jugendliche und Erwachsene
Kegelbahn Schützenhaus, Am Schießplatz 2, Bayreuth
montags von 18.15-20.15 Uhr am
13.10., 10.11., 8.12.2014,
19.1., 16.2., 16.3.2015
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Diakonie Neuendettelsau, Himmelkron
Alle zwei Wochen dienstags im Dubliner
Leitung:
Teilnehmer:
Ort:
Termine:
Horst Weinmann
ältere Jugendliche, Erwachsene
Gaststätte Dubliner, Erlanger Str. 2, Bayreuth
dienstags von 19.00-21.00 Uhr am
7.10., 21.10., 4.11., 18.11., 2.12., 16.12.2014,
Stammtisch
13.1., 27.1., 10.2., 24.2., 10.3., 24.3.2015
Einmal im Monat in Hollfeld zum Stammtisch treffen
Leitung:
Teilnehmer:
Ort:
Termine:
Andrea Göhring, Marga Herrmannsdörfer
ältere Jugendliche, Erwachsene
Gastronomie in der Stadthalle, Hollfeld
dienstags von 19.00-21.00 Uhr am
14.10., 11.11., 9.12.2014,
20.1., 10.2., 17.3.2015
Einmal im Monat – Interessantes von Frau zu Frau
Leitung:
Kosten:
Teilnehmer:
Ort:
Termine:
Heidi Adler
€ 3,00
Frauen jeden Alters
Brunnenhaus, Brunnenstr. 4, Bayreuth
mittwochs von 18.00-19.30 Uhr am
22.10., 5.11., 3.12.2014,
4.2., 4.3.2015
Stammtisch
Hollfeld
Frauengruppe
5
TANZ FÜR JUGENDLICHE UND ERWACHSENE
Tanzkurs
Erlernen einfacher Volkstänze
Leitung:
Kosten:
Teilnehmer:
Ort:
Termine:
Disco-Night
Tanzen, Musik hören und nette Leute treffen
im Gemeindehaus Sankt Nepomuk
Leitung:
Kosten:
Teilnehmer:
Ort:
Termin:
FaschingsTanzparty
6
Jörg Theisen, Tanzlehrer
€ 45,00
ältere Jugendliche und Erwachsene
Speisesaal der WfbM Bayreuth
Ritter-von-Eitzenberger-Str. 27
samstags von 14.00-15.30 Uhr am
18.10., 25.10., 15.11., 22.11., 29.11., 13.12.2014,
17.1., 24.1.2015
Andrea Göhring
€ 3,00
Jugendliche und Erwachsene
Gemeindehaus Sankt Nepomuk, Bayreuth
Freitag, 7.11.2014, 19.00-23.00 Uhr
Die große Fete für alle Faschingsfreunde
Leitung:
Kosten:
Teilnehmer:
Ort:
Termin:
Andrea Göhring
€ 3,00
Jugendliche und Erwachsene
wird noch bekannt gegeben
Freitag, 6.2.2015, 19.00-23.00 Uhr
BILDUNGSANGEBOTE
Kurs 1
Leitung:
Kosten:
Ort:
Termine:
Andrea Göhring
€ 30,00 für 10 Termine
Wohnhaus Laineck
donnerstags von 16.15-17.15 Uhr
ab 2.10.2014 wöchentlich
Lesekurse
Kurs 2
Leitung:
Kosten:
Ort:
Termine:
Horst Weinmann
€ 30,00 für 10 Termine
Speisesaal der WfbM
donnerstags von 16.30-17.30 Uhr
ab 2.10.2014 wöchentlich
Rund um den Apfel:
Herstellung von Apfelsaft und Backen von Küchle
Leitung:
Kosten:
Ort:
Termin:
Lindenhof
Thomas Kappauf
€ 8,00
Lindenhof
Karolinenreuther Str. 58, Bayreuth
Sonntag, 26.10.2014, 14.00-16.30 Uhr
7
GANZTAGSANGEBOTE, EINZELVERANSTALTUNGEN
2. Bundesliga Live
1. FC Nürnberg – FC Ingolstadt
Weihnachtsbäckerei
Wir backen Weihnachtsmuffins,
Schokoplätzchen vom Blech, Schokocrossies
und bereiten einen Fruchtpunsch zu
Leitung:
Kosten:
Teilnehmer:
Ort:
Termin:
Andrea Göhring
€ 20,00
ältere Jugendliche und Erwachsene
Nürnberg
Freitag, 21.11.2014
Leitung:
Kosten:
Teilnehmer:
Ort:
Heike Paulick
€ 9,00 Kursgebühr + € 3,00 Materialgeld
ältere Jugendliche und Erwachsene
Kochstudio im RW21, VHS Bayreuth
Richard-Wagner-Str. 21, Bayreuth
Termin:
Samstag, 15.11.2014, 10.00-13.00 Uhr
Bitte Schürze und Behälter mitbringen
Brandenburger
Kulturstadl
8
Besuch einer Generalprobe von
„Aladin und die Wunderlampe”
Leitung:
Kosten:
Teilnehmer:
Ort:
Termin:
Andrea Göhring
€ 5,00
ältere Jugendliche und Erwachsene
Brandenburger Str. 35, Bayreuth
Letzte Woche im Oktober
KULTURELLE ANGEBOTE MUSIK UND THEATER
Gemeinsames Singen und Musizieren verbunden
mit einem gemütlichen Plausch
Leitung:
Kosten:
Teilnehmer:
Ort:
Termine:
Musikgruppe
Lisa Köhler, Melanie Pollak
€ 2,00
Erwachsene
Wohnhaus Laineck,
Warmensteinacher Str. 125, Bayreuth
donnerstags von 18.30-19.30 Uhr am
9.10., 23.10., 6.11., 20.11., 4.12., 18.12.2014
8.1., 22.1., 5.2., 19.2., 5.3., 19.3.2015
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Wohnhaus Laineck
Vorhang auf – jetzt kommen wir!
Wir entwickeln und spielen Szenen aus unserem
gemeinsamen Alltag!
Leitung:
Kosten:
Teilnehmer:
Ort:
Termine:
Theater
„Alle Zamm”
Dr. Klaus Wührl-Struller (Theatertherapeut),
Andrea Göhring
€ 20,00 für den gesamten Kurs
Erwachsene
Speisesaal WfbM Bayreuth,
Ritter-von-Eitzenberger-Str. 27, Bayreuth
freitags von 14.15-16.15 Uhr am
10.10., 24.10., 7.11., 21.11., 5.12.2014
9.1., 23.1., 6.2., 20.2., 6.3.2015
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Evang. Bildungswerk Bayreuth e. V.,
mit der WfbM Bayreuth und der Diakonie Neuendettelsau, Himmelkron
Aufbaukurs – Anschlusskurs an die bisherigen Kurse
Leitung:
Kosten:
Teilnehmer:
Ort:
Termine:
Eberhard Rönsch
€ 2,00
Jugendliche und Erwachsene
Wohnhaus Laineck,
Warmensteinacher Str. 125, Bayreuth
mittwochs von 16.30-17.30 Uhr am
8.10., 22.10., 5.11., 19.11., 3.12., 17.12.2014
14.1., 28.1., 11.2., 25.2., 11.3., 25.3.2015
Bei Bedarf findet ein zweiter Kurs im Anschluss statt
VeehharfenKurse
9
FREIZEITEN FÜR JUGENDLICHE UND ERWACHSENE
Städtefreizeit
Prag
Städtefreizeit in Prag, die goldene Stadt, verbunden
mit einem Besuch im Schwarzlichttheater
Leitung:
Kosten:
Teilnehmer:
Ort:
Termin:
10
Andrea Göhring
ca. € 350,00
Jugendliche und junge Erwachsene
Prag
3.10. - 5.10.2014
NEU BEIM ABS – UNSERE EIGENE ZEITUNG
Zeitung
Der ABS Bayreuth plant die Herausgabe einer eigenen Zeitung.
Für dieses Projekt suchen wir noch Menschen mit und ohne
Behinderung, die sich gerne mit eigenen Beiträgen beteiligen möchten.
Wer einen kurzen Artikel für unsere Zeitung verfassen möchte, ist
jederzeit willkommen.
Ihr könnt über die Dinge schreiben, die Euch bewegen.
Beispielsweise, der erste Arbeitstag in der WfbM oder die neue Stelle
bei Integra Mensch.
Gerne auch über die letzte Freizeit oder Euren eigenen Urlaub.
Auch wenn Ihr schöne Fotos habt, sind diese herzlich willkommen.
Eure Artikel sollten in leichter Sprache sein, damit sie auch jeder
versteht.
Wer selbst nicht schreiben kann, kann seinen Artikel natürlich auch
diktieren, wir schreiben ihn dann für Dich.
Wer Lust hat, etwas beizusteuern, meldet sich bitte bei:
Horst Weinmann
Tel. 0921/758643930 oder
E-Mail: horst.weinmann@diakonie-bayreuth.de
11
NEBENAMTLICHE MITARBEITER/INNEN GESUCHT
Wir suchen Mitarbeiter/innen in folgenden Bereichen
Einzelbetreuung von Menschen mit Behinderung im häuslichen Umfeld oder bei der
Begleitung zu den verschiedensten Anlässen, beispielsweise ins Schwimmbad, Kino
oder auch zum Besuch von Volkshochschulkursen
Mitarbeit in unseren Gruppenangeboten. Zum einen in den bereits bestehenden
Gruppen zur Unterstützung der bereits vorhandenen Mitarbeiter.
Weiterhin Menschen, die eigene Ideen für neue Angebote innerhalb unseres
Programms haben.
Dabei ist es egal, ob es sich um einmalige oder regelmäßige Angebote handelt.
Bei Fragen oder Ideen wenden Sie sich bitte an das Team des ABS. Wir beantworten
gerne Ihre Fragen oder sind bei der Umsetzung von neuen Ideen behilflich.
Kontakt
Heidi Adler
Tel. 09 21 /7 58 64 39 27
E-Mail: heidi.adler@diakonie-bayreuth.de
Andrea Göhring
Tel. 09 21 /93 07 97 57
E-Mail: andrea.goehring@diakonie-bayreuth.de
12
WOHNEN FÜR MENSCHEN MIT GEISTIGER BEHINDERUNG
Wohnen
Die „Hilfe für das behinderte Kind Bayreuth gGmbH“ und das
„Diakonische Werk – Stadtmission Bayreuth e. V.“ bieten ein breites
Spektrum an Wohn- und Unterstützungsleistungen für erwachsene
Menschen mit geistiger Behinderung. Darüber möchten wir Sie
informieren!
Wir beraten Sie unverbindlich und persönlich bei
unserem Informationsabend
Termin:
Zeit:
Ort:
Dienstag, 21.10.2014
19.00 Uhr
Diakonie Bayreuth
Kirchplatz 5
Sitzungszimmer, 3. Stock
Inhalt
Was bedeutet „Wohnen“?
Was gehört zum Angebot?
Wohnen ist mehr als ein Bett zum Schlafen!
Möglichkeiten
Welche Angebote gibt es von „Wohnen mit anderen in der Wohngruppe“ bis zu
„Allein wohnen in der eigenen Wohnung“?
Wie sieht die Unterstützung aus?
Was sind die Ziele?
Schritte
Wie sehen erste Kontakte aus?
Was passt für wen?
Kostenabklärung und rechtliche Abklärung.
Haben Sie Fragen vorab?
Möchten Sie lieber ein persönliches Gespräch?
So sind wir erreichbar:
Barbara Bauer, Dipl.-Soz.päd. FH
Leiterin Wohnbereich stationär
Tel. 0921/ 79207-0
E-Mail: barbara.bauer@diakonie-bayreuth.de
Birgit Reisdorf, Dipl.-Soz.päd. FH
Leiterin Wohnbereich ambulant
Tel. 0921/ 7542-49
E-Mail: birgit.reisdorf@diakonie-bayreuth.de
13
Kooperationspartner
UNSERE KOOPERATIONSPARTNER
IN ALPHABETISCHER REIHENFOLGE
Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich für die
Unterstützung und Zusammenarbeit bedanken!
Brandenburger Kulturstadl e. V.
Brandenburger Straße 35, 95448 Bayreuth
Diakonie Neuendettelsau Behindertenhilfe – Offene Hilfen
Maintalstraße 129, 95460 Bad Berneck
Evangelisches Bildungswerk Bayreuth/Bad Berneck/Pegnitz e. V.
Richard-Wagner-Straße 24, 95444 Bayreuth
„Mama Mia“ - Kinder- und Elternzentrum Bayreuth e. V.
Moritzhöfen 31, 95447 Bayreuth
Regens – Wagner – Offene Hilfen
Hauptstraße 24, Gesundheitszentrum/ 3. OG, 91257 Pegnitz
Stadtbibliothek Bayreuth, RW21
Richard-Wagner-Straße 21, 95444 Bayreuth
Stadtjugendamt Bayreuth
Rathaus II, Dr.-Franz-Straße 6, 95445 Bayreuth
VdK – Der Sozialverband, Kreisverband Bayreuth
Richard-Wagner-Straße 36, 95444 Bayreuth
Volkshochschule Stadt Bayreuth, RW21
Richard-Wagner-Straße 21, 95444 Bayreuth
Werkstätten für behinderte Menschen gGmbH
der Diakonie Bayreuth
Ritter-von-Eitzenberger-Straße 27, 95448 Bayreuth
14
BEHINDERTENSPORT
Sinn und Ziel des Behindertensports ist die Erhaltung und
Verbesserung der Gesundheit und die damit verbundene Steigerung
des persönlichen Wohlbefindens. Im Rahmen des Behindertensports
bieten wir Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen verschiedene
Möglichkeiten sportlicher Betätigung an.
Gruppen
Rehasport
Reha-Sport
Grundlage des Reha-Sports ist die Vereinbarung über den ambulanten
Reha-Sport, hierbei ist Voraussetzung eine von der Krankenkasse
genehmigte Verordnung.
Unsere Angebote
Wie bieten an verschiedenen Terminen Gruppen mit Bewegungsspielen
und auch Schwimmen an. Die einzelnen Gruppen finden einmal
wöchentlich statt. Die Gruppengröße beträgt bei Kindern fünf
Teilnehmer, bei Jugendlichen und Erwachsenen sieben Teilnehmer.
Die Teilnahme von Begleitpersonen, Familienangehörigen oder anderen
Interessenten ist nur nach Absprache und in begrenztem Umfang
möglich.
Des Weiteren bieten wir Gruppen in Kooperation mit der
Physiotherapie-Praxis Niklas an.
Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei den Sozialdiensten der
Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) in Bayreuth und
Melkendorf.
Ihre Fragen beantworten wir gerne.
Behindertensportgruppe der Diakonie Bayreuth
Richard-Wagner-Str. 52
95444 Bayreuth
Tel.
09 21 / 7 58 64 39 30
Fax
09 21 / 7 58 64 39 26
E-Mail: horst.weinmann@diakonie-bayreuth.de
15
GRUPPEN UND KURSE IN DER WFBM BAYREUTH
Bewegungsgruppen
Mehr körperliche Fitness durch Bewegung
Laufgruppe
Leitung:
Ort:
Termine:
Horst Weinmann
nähere Umgebung der WfbM Bayreuth
Ritter-von-Eitzenberger-Str. 27, Bayreuth
jeweils freitags von 12.45-13.45 Uhr am
10.10., 24.10., 14.11., 28.11., 12.12.2014
9.1., 23.1., 6.2., 20.2., 6.3., 20.3.2015
Bewegungsgruppe
Leitung:
Ort:
Termine:
Horst Weinmann
WfbM Bayreuth
Ritter-von-Eitzenberger-Str. 27, Bayreuth
jeweils freitags von 12.45-13.45 Uhr am
17.10., 7.11., 21.11., 5.12., 19.12.2014
16.1., 30.1., 13.2., 27.2., 13.3., 27.3.2015
Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der WfbM Bayreuth
Bei allen Veranstaltungen bitten wir um schriftliche oder telefonische Anmeldung!
Weitere Informationen - auch über die Möglichkeit individueller Betreuungen von
Angehörigen mit Behinderung - erhalten Sie bei:
Ambulanter Beratungs- und Servicedienst
für Menschen mit Behinderung (ABS)
Richard-Wagner-Str. 52
95444 Bayreuth
E-Mail: abs@diakonie-bayreuth.de
Internet: www.diakonie-bayreuth.de
Ihre Ansprechpartner/innen
Heidi Adler (Beratung, FeD)
Andrea Göhring (Freizeitangebote, FeD)
Horst Weinmann (Freizeitangebote, Behindertensport)
Karin Linhardt (Verwaltung)
Dieser Dienst wird gefördert durch:
16
09 21/7 58 64 39 27
09 21/93 07 97 57
09 21/7 58 64 39 30
09 21/7 58 64 39 28
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
13
Dateigröße
1 698 KB
Tags
1/--Seiten
melden