close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Mangelnde Sicherheit - Hamburger Wochenblatt

EinbettenHerunterladen
Nr. 18
16. Jahrgang
30. April 2014
Kleinanzeigen
040/347 282 03
WochenBlatt
www.norderstedter-wochenblatt.de
n Baumann und Clausen
n Bürgerwochen Quickborn
Kantor Fasang bereichert Kirchen
Norderstedts mit Orgelspiel
Komiker-Duo tritt am
6. Mai in der TriBühne auf
Vereine, Verbände und Kirche
bieten viele Veranstaltungen
Norderstedt
Mehr Menschen
ohne Wohnung
Seite 3
Norderstedt
Aktzeichnen im
Kunsthaus lernen
Liebhaber der Schönen Künste
können sich bei einem Kursus des
Kunstkreises im Zeichnen und
Skizzieren von Menschen versuchen. Die Kursteilnehmer haben
die Möglichkeit sowohl bekleidete Modelle, als auch nackte auf
Papier nachzuempfinden. Diese
Vorlagen sollen dann unter der
Anleitung von Renate Krohn bei
der freien Gestaltung eines großformatigen Bildes genutzt werden.
Mögliche Techniken: Aquarell, Acryl oder Kreide. Diese Arbeitsmaterialien wie auch Skizzenpapier
der Größe DIN A3 sollten die Teilnehmer selbst mitbringen. Kosten: 30 Euro plus zwölf Euro Modellumlage. Anmeldungen unter
t 040/ 52 95 02 65. (wb)
u Sonnabend, 3. Mai,
11 bis 16 Uhr, Kunsthaus,
Glashütter Damm 262
Seite 8
P+R Garstedt: Probleme im Notfall. Auch der ADAC warnt
Neue Berliner Allee?
Protest gegen Umbenennung Kohfurth
Eike Bahde versuchte aus der
P+R-Garage
Garstedt Hilfe
zu rufen, hatte
keinen Empfang
Fotos: now
Norderstedt
Nach der Begehung der Schleswig-Holstein-Straße durch Eka
von Kalben, Fraktionsvorsitzende der Grünen im SchleswigHolsteinischen Landtag, gibt es
eine Wende im Streit um die Unfall-Kreuzung. Die Stelle wird nun
doch mit einer Ampel gesichert.
Bisher scheiterte der von der SPD
eingebrachte Antrag an den Einwänden des Landesbetriebes für
Verkehr. Von Kaben sagte nach
einem Gespräch mit Verkehrsminister Reinhard Meyer: „Ich gehe
davon aus, dass das läuft.“ Die
Stadtverwaltung hatte schon zugesagt, die Kosten für eine Ampel
übernehmen zu wollen. (now)
Seite 4
Mangelnde Sicherheit
Die Zahl der Obdachlosen in Norderstedt ist im vergangenen Jahr
leicht gestiegen. Dies teilte die
Stadtverwaltung mit. Gegenüber
Anfang 2013 wohnten zu Beginn
des Jahres mit 33 Personen zwei
mehr als noch im Vorjahr in der
Unterkunft am Langenharmer
Weg. Dabei gab es häufige Wechsel in der Unterkunft. 21 der neu
angemeldeten Obdachlosen verließen ihre Einrichtung im selben
Jahr wieder. Nur neun von ihnen
fanden allerdings eine reguläre
Wohnung oder bekamen einen
Platz in einer Wohngemeinschaft.
Keine einzige dieser Wohnungen
lag in Norderstedt, hier fehlt es
bislang an preiswertem Wohnraum. (now)
Unfall-Kreuzung
bald mit Ampel
Foto: bf
n Sein Traum: Musik-Pilot
Foto: wb
Foto: blu
Norderstedt und Quickborn
Von Stefanie Nowatzky
Norderstedt. „Da will man
helfen und weiß nicht wie.“ Eike
Bahde aus Norderstedt ist empört. Als sie an einem Dienstag
Mitte April mit ihrem Auto in
die Park+Ride-Anlage Garstedt
fährt, entdeckt sie einen Mann,
der auf dem Boden liegt. „Er blutete stark am Kopf und war nicht
ansprechbar“, erinnert sie sich.
Schnell stellte die Frau ihr Auto
ab, um dem Mann zu helfen. Inzwischen waren auch zwei weitere Helfer eingetroffen. Eike Bahde wählte den Notruf, doch in der
Garage hatte ihr Mobiltelefon
keinen Empfang. Auch Notrufsäulen gab es keine. Schließlich
lief sie die Ausfahrt auf der Seite
des Saturn-Marktes hoch. Dort
fand die 51-Jährige endlich eine
Notrufsäule.
Es ist eines der
schlechtesten Park+RideAnlagen, die ich seit
langem gesehen habe“
Carsten Willms, ADAC-Experte
„Es ist eines der schlechtesten
Park-Ride-Anlagen, die ich seit
langem gesehen habe“, sagt der
ADAC-Verkehrsexperte Carsten
Willms. „Und ich habe viele gesehen.“ Er kennt den Zustand des
Parkhauses im Ortsteil Garstedt.
Bei einem Test im vergangenen
Herbst hatte der Automobilclub
die mangelnde Sicherheit des
städtischen Parkhauses bemängelt. „Keine Notrufsäulen, kein
Handyempfang, keine Videoüberwachung“, zählt Willms auf.
Bei neuen Parkhäusern sei dieser
Standard gewährleistet, entweder muss Handy-Empfang möglich sein oder Notrufsäulen angebracht werden. Aber in die Jahre
gekommene Anlagen wie die in
Garstedt hätten Bestandsschutz.
Stadtsprecher Hauke
Borchardt kennt
das Problem. Auch
die Garage unter dem Rathaus
hat keine Notrufsäulen und keinen Handyempfang. „Eine gesetzliche Vorgabe dazu gibt es
unseres Erachtens nicht“, so der
Stadtsprecher. Neben den Garagen gäbe es im Stadtgebiet auch
viele andere Plätze, wo ein direkter Notruf nicht möglich sei,
beispielsweise in den Waldgebieten. Doch im Notfall zählt jede
Minute, wie auch das KBA bestätigt, den privaten Rettungsdienst
hatte Eike Bahde ins Parkhaus
gerufen. „Zwölf Minuten beträgt
die gesetzliche Hilfsfrist, in der
wir vor Ort sein
müssen“, sagt Michael Beitz, Leiter des Rettungsdienstes. Gefühlt dauerte es für die Garstedterin länger.
„Ich war erst in der Warteschleife in Hamburg, dann in Norderstedt“, zählt sie auf. „Dann
hab ich extra gesagt, wir sind an
der Seite beim Saturn.“ Doch das
war bei den Rettern nicht angekommen. Und da ihr Fahrzeug
nicht in die Garage passte, liefen
sie von der nördlichen Eingangsseite einmal durch die Länge des
Parkhauses zu dem Verletzten.
„Die gefühlte und objektive Sicherheit ist eine Katastrophe“,
bestätigt auch der ADAC-Experte Carsten Willms.
Norderstedt. Mit der eigenen
Internetseite www.kohfurth.de
werben Rita und Rymund Greene für Unterschriften zum Erhalt
ihres Straßennamens. Über 600
haben sie schon zusammen, sind
von Tür zu Tür, von Treppenhaus
zu Treppenhaus gegangen.
Der südliche Teil der Kohfurth
soll umbenannt werden, wer das
Thema angestoßen hat, ist allerdings unklar. „Die Verwaltung
wird von sich aus den Punkt
‚Umbenennung Kohfurth‘ nicht
auf die Tagesordnung setzen. Die
geschieht nur auf Wunsch der
Fraktionen, die den Vorschlag
in die interfraktionelle Arbeitsgruppe eingebracht haben“, sagt
Stadtrat Thomas Bosse. Doch
die Politiker von FDP und SPD
haben bereits abgewunken. Von
ihnen sei so ein Vorschlag nicht
gekommen. „Die SPD-Fraktion
wird einer Umbenennung nicht
zustimmen“, sagt Fraktionsvorsitzender Jürgen Lange. Seit in der
letzten Stadtentwicklungs- und
Verkehrsausschusssitzung über
die Vergabe des Straßennamens
gesprochen wurde, schlagen die
Wellen hoch. Im Protokoll ist
nachzulesen, dass die Beschlussvorlage für eine mögliche öffentliche Sitzung am 15. Mai oder
5. Juni in der Aula der Horst-Embacher-Schule so lauten soll: „Der
Ausschuss beschließt, dem Straßenzug im Bereich Ende ‚Berliner
Allee‘ bis zum Kreisel, noch Kohfurth, den Straßennamen Berliner
Allee zu geben.“ (now) seite 3.
Ab Garstedter Feldweg
heißt dieser
Straßenzug
Kohfurth. Die
Nummer 1
könnte bald
zur Berliner
Allee gehören
Foto: now
ANZEIGE
Siemens sucht 250 Testhörer!
Melden Sie sich zur wissenschaftlichen Hörgeräte-Studie an.
Seit Jahren verhilft die Siemens
BestSound™ Technology Men­
schen mit Hörminderung zu
mehr Lebensqualität. Im Rah­
men einer wissenschaftlichen
Studie können Sie die neueste
Generation der innovativen Tech­
nologie kostenfrei und unver­
bindlich testen. Werden Sie jetzt
Testhörer und prüfen Sie die Qua­
lität von Siemens Pure micon™.
Testen Sie Siemens
Pure micon
Pure ist mit micon, der neuesten
Generation der BestSound Technology, ausgestattet, die für exzellente Klangqualität und hohe
Spontanakzeptanz entwickelt
wurde. Pure micon passt das Klangerlebnis von Beginn an die individuellen Bedürfnisse des Trägers
an. Dank spezieller Funktionen wie
der direktionalen Sprachanhebung ist es gelungen, vor allem in
Gesellschaft hervorragende Hörqualität zu ermöglichen. So kann
sich der Hörsystemträger leichter
auf ein Gespräch konzentrieren.
Für uns ist das Urteil von Testhörern
von enormer Bedeutung. Durch die
Studie, bei der die Hörsysteme in
alltäglichen Situationen und Umgebungen getestet werden, erhalten
wir von Ihnen wichtige Informationen. Denn: Anhand der ausgewerteten Ergebnisse kann die
Siemens Technologie gezielt weiterentwickelt werden.
So können Sie
teilnehmen
Für die Studie werden sowohl
Teilnehmer gesucht, die bisher
keine Hörgeräte tragen, als auch
erfahrene Hörgeräteträger. Interessenten wenden sich einfach
an Ackermann Akustikum GmbH.
Dort erhalten sie alle Informationen und können sich anmelden.
Die Teilnahme ist kostenfrei und
ohne jegliche Verpflichtungen.
www.siemens.de/hoersysteme
Siemens Pure micon:
Größenvergleich –
Abbildung in
Originalgröße.
Melden Sie sich jetzt an!
Gesucht werden 250 Testhörer. Anmeldung bis zum 17.05.2014. Die Teilnahme
ist kostenfrei und ohne jegliche Verpflichtungen. Informationen unter:
Ackermann Akustikum GmbH Alstertal
Hamburg-Poppenbüttel:
Heegbarg 6, gegenüber AEZ,
neben der Post
22391 Hamburg
Tel.: 040 / 608 24 724
www.akustikum.de
Norderstedt:
Europaallee-Passage,
Herold-Center
22850 Norderstedt
Tel.: 040 / 529 85 840
Mit freundlicher
Unterstützung von
Qualitätshörsysteme
2
Aus der Region
www.hamburger-wochenblatt.de
Nr. 18
Hohenfelde
Neu: Hamburger Qigong Kongress
Schon seit 200 v. Chr. wird Qi
Gong, die chinesische Bewegungskunst, praktiziert. Auch
in Hamburg hat dieser Mix aus
Konzentration, Meditation und
Körperübungen immer mehr
Anhänger. Rund 250 Teilnehmer treffen sich jetzt am 3. und
4. Mai zum 1. Qigong Kongress
in Hamburg im Sportzentrum
Sportspaß am Berliner Tor. In
35 Workshops und Vorträgen
vermitteln 20 Referenten aus
dem In- und Ausland schulenübergreifende Philosophie und
Praxis. (wb)
Werden auch Sie
WochenBlatt-Leserreporter:
Jetzt kostenlos registrieren unter
www.hamburger-wochenblatt.de
Branchenspiegel
Abdichtungen
Nasse Wände?
Feuchte Keller?
Wir kümmern uns um:
Die sorgfältige Ursachenanalyse
Die Außen- oder Innenabdichtung und einen dauerhaften Feuchtigkeitsschutz
Telefon 855 99 555 • www.hornig-abdichtungstechnik.de
Dacharbeiten
BEDACHUNGEN und FASSADENBAU GmbH
Dachdeckerei
Flachdach, Steildach, Velux- Fenster, Schornsteinverkleidungen
Gern erledigen wir auch Kleinstreparaturen und Wartungsarbeiten
Wilstedter Weg 37 • Norderstedt • Tel. 040/ 524 30 74 • www.dafa-gmbh.de
Fenster
Fenster-Türen-Tore-Sonnenschutz
– Elemente u. Montage mit RAL-Zertifikat
Große g – aus Aluminium, Holz und Kunststoff
un – nach Wärmeschutzverord. 2012
Ausstell
l Beratung l Lieferung l Montage
FEBA Vertriebs GmbH
Elmshorn · Daimlerstr. 22
Tel. 04121/47 64-0
Alarm an der Ecke Krohnstieg und Tangstedter Landstraße: Bei Arbeiten am „Langenhorner Loch“ hatten Bauarbeiter eine Gasleitung
beschädigt. Die Straßen waren rund zwei Stunden gesperrt
Foto: CitynewsTV
Gas-Alarm am großen Loch
Feuerwehr-Einsatz Ecke Krohnstieg und Tangstedter Landstraße
Langenhorn. Um ein Haar beschädigt
hätte sich das „Langenhorner
Loch“ an der Ecke Krohnstieg
und Tangstedter Landstraße
ungeplant vergrößert: Bei Baggerarbeiten wurde am vergangenen Mittwoch gegen 13.40
Uhr eine größere Gasleitung
repariert. Hintergrund sind die
Vorarbeiten zum Bau einer Senioren-Wohnanlage mit Läden.
An dem Standort hatte von 1951
bis 2005 das Postamt gestanden. Nachdem sich zunächst
kein Investor gefunden hatte
und dann ein Baubeginn mehr-
fach angekündigt und wieder
verschoben worden war, hieß
die beim Abriss des Altbaus
2006 entstandene Baugrube
im Volksmund „Langenhorner
Loch“. Kürzlich war mit den Arbeiten an der Böschung begonnen worden. (wb)
Polizei-Report
Fußböden
• Parkettverlegung jeder Art
Hecker-Parkett GmbH
• Schleifen u. Versiegeln / Ölen
• Laminat • Kork • Vinyl
Tel.: 040 / 533 20 500
www.hecker-parkett.de
Langenhorner Chaussee 282 – 22415 Hamburg-Langenhorn
Heizung
Meisterbetrieb
- Explosionsgefahr. Die Feuerwehr dichtete
das Leck unter Atemschutz ab.
Die Kreuzung wurde für rund
zwei Stunden gesperrt, es kam
zu Staus. Anschließend wurde
die beschädigte Leitung durch
Mitarbeiter des Gasversorgers
BRUNO
ALLMANN
Inhaber: Thomas Hassert e.K.
seit
1918
Fachbetrieb für Öl- und Gasfeuerungen
Reparatur · Wartung · Notdienst · Sanierung · Neubau
Erdkampsweg 51 · 22335 Hamburg-Fuhlsbüttel · Tel. 59 67 35 · Fax 500 09 05
Heizungs- u. Sanitärtechnik
- Kraftfahrzeugreparatur
Wartungs Unfallschäden,
Tel.
040/533 233-22
· Fax 533 233-30
Rostschäden
Lackierungen,
st
n
ie
Wartung, Pflege
td
o
N
+
August Kahl GmbH · Oehleckerring 4 · 22419 HH
Auch samstags,
sonntags und an Feiertagen!
Norderstedt
Tageseinnahmen. Die Höhe
der Beute ist unbekannt, die
des Sachschadens schon: etwa
15.000 Euro. Hinweise an TeEin Zeuge meldete gegen 22 lefon 04101/2020. (jae)
Uhr einen Einbruch in ein Einfamilienhaus im Spreenweg. Norderstedt
Die Polizei umstellte das Gebäude. Der Täter versuchte zu
flüchten, konnte daran gehindert werden und wurde fest- Ein 19-jähriger Einbrecher ist
genommen. Der Amtsrichter auf frischer Tat ertappt worerließ einen Untersuchungs- den. Zwei Polizisten hatten den
haftbefehl wegen Wiederho- Mann kurz nach Mitternacht
lungsgefahr, der 36-Jährige bei ihrer Streifenfahrt in der
wurde in die JVA Neumünster Bahnhofstraße vor einem Kiosk gesehen. Er entfernte sich
gebracht. (jae)
fluchtartig und verschwand
Norderstedt
um die Hausecke. Die Beamten
folgten, kontrollierten ihn und
fanden Werkzeuge wie Schraubenzieher und Zange sowie ein
Ein 24 Jahre alter Mann stieg Multitool mit Messerklinge. Als
im Herold Center morgens ge- die Polizei Spuren am Kiosk
gen 3 Uhr in eine Bäckerei und entdeckten, gab der Mann den
eine Eisdiele ein. Er erbeutete versuchten Einbruchsdiebstahl
Wechselgeld in dreistelliger zu. (jae)
Höhe, allerdings löste er dabei den Alarm aus. Darauf- Ohlsdorf/Norderstedt
hin konnte er von der Polizei
in Tatortnähe festgenommen
werden. Der Norderstedter
muss sich einem Strafverfahren stellen. (jae)
Rauschgiftfahnder haben in der
Quickborn
Fuhlsbütteler Straße einen mutmaßlichen Kokaindealer (22)
festgenommen. Die Beamten
hatten nach Hinweisen den aus
Guinea stammenden Mann observiert. Nahe seiner Wohnung
Einbruch in einen Schnellim- hatte der Beschuldigte Konbiss in der Straße „Auf dem takt zu einem 46-jährigen NorHalenberg“: Am 22. April, derstedter. Als Polizisten ihn
morgens zwischen 2 und 3 Uhr, kurze Zeit später überprüften,
stahlen unbekannte Täter die stellten sie bei ihm zwei Kugeln
Einbruch gemeldet
Einbrecher ertappt
Alarm ausgelöst
Küchen
AlTE KüchE im nEUEn GlAnz
... wir machen das schon!
Arbeitsplatten, Spüle, E-Geräte tauschen. Unverbindliche Beratung und
Ausmessen vor Ort. Tel. 532 17 55
lockenvitz@1a-kuechen.de
Malerarbeiten
Sämtl. Renovierungsarbeiten, Seniorenservice
Kraftfahrzeugreparatur
Unfallschäden,
Lackierungen,Tel./Fax
Sauber undRostschäden
zuverlässig:
Wartung, Pflege
Noch Termine frei
Angebote kostenlos!
040 - 525 42 43
04193-77 98 69
Umzüge/Transporte
Alstertaler Möbeltransporte
NAH · FERN · LAGERUNG · KARTONVERKAUF
Bei der Neuen Münze 18a • 22145 Hamburg
www.amt-raabe.de
e-mail: info@amt-raabe.de
040 / 679 29 693 • Fax 040 / 679 29 694
Norderstedter kauft
Kokain - erwischt
Hoher
Sachschaden
Kokain sicher. Der 46-Jährige
wurde später wieder entlassen,
da keine Haftgründe vorlagen.
Außerdem beobachteten die
Fahnder, wie der 22-Jährige
in der Fuhlsbüttler Straße zu
einem Mann in ein Auto stieg.
Die Beamten überprüften die
beiden Männer und stellten
beim 22-Jährigen 73 Gramm
Kokain und 360 Euro mutmaßliches Dealgeld sicher. Bei der
anschließenden
Wohnungsdurchsuchung stellten die Fahnder weitere 153 Gramm Kokain
und 500 Euro mutmaßliches
Dealgeld sicher. Der 22-Jährige
wurde vorläufig festgenommen.
Den 57-jährigen Fahrer des Pkw
entließen die Beamten, da keine
Haftgründe vorlagen. (wb)
Fahndung
Langenhorn
Ochsenzoll: Kunde
vor Bank beraubt
Die Hamburger Polizei fahndet
nach zwei unbekannten Tätern,
die am Dienstag, 22. April, gegen 9.45 Uhr den Angestellten
eines Restaurants überfallen
und ausgeraubt haben. Der
63-Jährige war gerade auf dem
Weg zu seinem Geldinstitut in
der Langenhorner Chaussee,
um die Einnahmen seines Restaurants einzuzahlen. Kurz vor
dem Ziel attackierte einer der
Täter das Opfer hinterrücks
und versuchte, die Geldtasche
an sich zu reißen. Der 63-Jäh-
rige wehrte sich heftig, woraufhin der zweite Täter hinzutrat
und ihn ebenfalls attackierte.
Nun ließ der Angestellte die Tasche mit 1000 Euro Bargeld los
und die beiden Täter flüchteten
damit in Richtung Stockflethweg. Beschreibung:
1. Täter: 20 bis 25 Jahre alt, zirka 180 cm groß, schlanke Figur
- südländisches Erscheinungsbild - graue Kapuzenjacke (Kapuze tief ins Gesicht gezogen),
blaue Hose, helle Sportschuhe
2. Täter: 20 bis 25 Jahre alt,
zirka 175 cm groß, schlanke
Figur - südländisches Erscheinungsbild - dunkle Oberbekleidung. Hinweise an das Landeskriminalamt Hamburg unter
t 4286-56789. (wb)
Aktuelle Beilagen
Unserer heutigen Ausgabe bzw.
Teilausgabe liegen Prospekte
folgender Firmen bei:
Volkswagen Automobile
Beilageninformationen zur
Hamburger WochenBlattKombination erhalten Sie unter:
040 347 282 67
www.hamburger-wochenblatt.de
beilagen@hamburgerwochenblatt.de
Nr. 18
3
Aus der Region
www.hamburger-wochenblatt.de
Den „Waldpiraten“ droht die Auflösung
Stadtverwaltung will Halbtagesgruppe wegen zu hoher Kosten einstellen. Jugendhilfeausschussvorsitzende dagegen
Von Claudia Blume
Norderstedt. Von Montag bis
Freitag, immer zwischen acht und
15 Uhr, gehen die Waldpiraten
auf Entdeckungstour. Die dreibis sechsjährigen Waldkinder der
Kita Storchengang erobern und
erforschen acht Hektar Rantzauer
Forst, erleben dabei die Natur bei
Wind und Wetter mit allen Sinnen.
Doch damit soll ab Sommer
Schluss sein. Aufgrund zu geringer
Anmeldezahlen, hoher Belastung
für Personal und Kinder, langer
Wege und räumlicher Enge beim
Mittagessen in der Kita will die
Stadtverwaltung das Angebot einstellen. Als Träger hat das „Amt für
junge Menschen“ ausgerechnet,
dass die Dreivierteltagesgruppe
der Waldpiraten pro Jahr 136.000
Euro kostet. Dem stehen lediglich 57.000 Euro an Erträgen aus
Elterngebühren und Zuschüssen
von Kreis und Land gegenüber.
Auch der Personalschlüssel mit
2,8 Stellen ist im Vergleich zu 2,1
für eine Elementargruppe höher
und somit teurer. Zudem würden
die Anmeldezahlen für Waldpädagogik seit Jahren sinken.
Kohfurth:
Umbenennung in
der Diskussion
Petra MüllerSchönemann
will sich für
den Erhalt der
Kita-Gruppe
einsetzen
Die Kinder der Waldgruppe auf ihrer
täglichen Tour. Ab August müssen
sie vielleicht in eine andere Gruppe
wechseln
Fotos: blu
Für dieses Jahr hätten lediglich
vier Eltern ausschließlich Interesse an einer halbtägigen Waldgruppe. Für eine längere Betreuung bis
15 Uhr gab es immerhin zwölf Anmeldungen bei den Waldpiraten –
darunter wären fünf aber auch mit
einem Halbtagesplatz zufrieden,
ergab eine Prüfung des Amtes. Die
Halbtagesgruppe der Kita Forstweg sowie zwei Awo-Gruppen
wiesen 2011 elf, 2012 sieben und
2013 wiederum elf freie Plätze auf.
Diese freien Plätze könne man den
Eltern der Waldgruppen-Kinder
in der Kita Forstweg anbieten.
Doch damit will es Petra MüllerSchönemann, CDU-Stadtvertre-
terin und Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses nicht bewenden
lassen. „Wir sind um jede Elementargruppe in Norderstedt verlegen
und wollen nicht auf die 15 Plätze
der Waldpiraten verzichten. Viele
berufstätige Eltern sind auf längere Kinderbetreuung angewiesen.
Ich bitte die Verwaltung, nochmals
sehr genau zu überprüfen, ob sich
doch Möglichkeiten bieten, die
Dreiviertel-Tagesgruppe bestehen
zu lassen.“ Nicht nur finanziell ist
es für die Waldpiraten eng. Da aus
hygienischen Gründen kein Mittagessen im Wald serviert werden
darf, geht’s für die Kleinen zur Kita
Storchengang zurück. Fast eine
halbe Stunde sind sie unterwegs
und müssen sich mangels eigener
Räume bis 15 Uhr den Platz mit
anderen Gruppen teilen. Ein Anbau ist laut der Stadt Norderstedt
nicht möglich, doch denkbar ist
die Nutzung eines bestehenden
Containers auf dem Bauspielplatz
Holzwurm. „Dieser Raum wird
bisher nachmittags für die offene
Jugendarbeit genutzt. Man könnte ihn im Zuge einer energetischen
Umgestaltung zusätzlich mit einer
Ausgabeküche aufrüsten – damit
wäre den Waldkindern sehr geholfen“, sagt Petra Müller-Schönemann und ist voller Hoffnung
im Hinblick auf die nächste Sitzung des Jugendhilfeausschusses
am 8. Mai. Auch die Elternvertreter zeigen sich lösungsorientiert
und bieten in einem Brief an die
Politik eigenen Einsatz für eine
Entlastung und Unterstützung der
Erzieher an.
„Im musikalischen Cockpit der Orgel“
Kantor Fasang spielt am 5. Mai in Christuskirche
FortsetzuNg voN seite 1. Norderstedt. Die Christus- den kritischen Augen und Ohren sein“, erinnert er sich. Seitdem
Norderstedt. Jürgen Lange kirche ist erfüllt von Tönen. einer Prüfungskommission und hat er viele „Kommandostände“
ist empört von der Diskussion
über eine Umbenennung. Er
sagt: „2008 gab es dazu einen
Meinungsaustausch. Durch den
Bau des Kreisels wurde die Straße jedoch nicht geteilt und es gibt
keine Begründung mehr für eine
Umbenennung.“
Stadtrat Bosse zählt auf, welche
Argumente im Februar 2014 in
der interfraktionellen Arbeitsgruppe für eine Umbenennung
genannt wurden: Das städtebauliche Bild im südlichen Teil
entspräche dem der Berliner
Allee mit der mehrgeschossigen
Wohnbebauung. Durch den Bau
des Kreisels zu Beginn der HorstEmbacher-Allee würde der nördliche Teil mit Einzelhausbebauung abgehängt werden. Dem
entgegen stünde der Verlust des
historischen Namens und eine
Belastung durch die Umadressierung.
„Die Arbeitsergebnisse müssen
selbstverständlich im öffentlichen Ausschuss beraten und beschlossen werden. Es war allen
Beteiligten im Vorwege klar, dass
es Diskussionen geben kann“, so
Bosse. (now)
Foto: wb/ bf
Stadtrat Thomas Bosse ist für
eine Umbenennung der Kohfurt
Voll und satt klingen sie durchs
schlicht gehaltene Kirchenschiff,
an den sonnendurchschienenen
Glasfenstern entlang, hin zum
weiß getünchten Altarraum und
zurück. Drei Meter höher auf
der Empore sitzt Paul Fasang,
zieht ein neues Dur-Register
und ist in seine Musik und sein
Instrument vertieft. Eine Kemper-Orgel von 1967.
„Kein historisches Stück wie die
bekannten Arp-Schnitger-Orgeln, aber sie klingt sehr schön
und ermöglicht mir ein großes
Repertoire zu spielen“, sagt der
32-Jährige. Als jüngster Kantor
Norderstedts kam er 2009 in die
Emmaus-Gemeinde. Das Studium der Kirchenmusik hatte den
Düsseldorfer zuvor nach Hamburg gelockt und nach seinem
Abschluss auf die frei werdende
Stelle des pensionierten Kantors
Bernd Leste.
Neue Projekte entwickelt
Zuhörern. Zusammen mit einem
Streichquartett, es spielen Irene
Husmann und Saskia Rohde
(Violine), Laura Traub (Viola)
und Andranik Sargsyan (Violoncello), stehen eine Kirchensonate von W. A. Mozart und ein
auf Orgel übertragenes Klavierkonzert von Johann Sebastian
Bach auf dem Programm. Apropos Bach. Das ist der Lieblingskomponist des jungen Kantors:
„Die Symbiose struktureller und
emotionaler Stärke ist extrem
überzeugend.“ Für Laien: „Jedes
Stück ist ein Meisterwerk.“ Musik ist eine Form von Reichtum.
Dennoch sei er nervös vor Auftritten, „denn jeder Ton hat nur
eine Chance.“
Paul Fasang braucht die künstlerische Herausforderung. Mit
sechs Jahren beginnt er mit Klavierunterricht, mit zwölf kommt
die Orgel hinzu. Talent hat er von
den Eltern mitbekommen. Beide sind Profi-Musiker der Deutschen Oper am Rhein. „Als Kind
haben mich die vielen Knöpfe
des Orgelspieltisches fasziniert,
es sah aus wie im Cockpit – und
ich wollte der musikalische Pilot
auf der Welt kennengelernt.
Konzerte in Notre Dame
Der Kirchenmusiker gab Orgelkonzerte in Europa und den USA,
spielte sogar in der Kathedrale
Notre Dame von Paris. Und dann
greift er in die Garstedter Tasten, die bei einer Orgel Manuale
heißen, und intoniert mit vollem
Sound und beeindruckender
Akustik den Titelsong von „Pirates of the Caribbean“. Ab und zu
lässt es der junge Herr Fasang auf
der Orgel mal richtig rocken – da
würde wohl selbst Bach blass
werden. (blu)
Seit fast fünf Jahren kümmert
sich der engagierte junge Mann
nicht nur um die musikalische
Die Kemper-Orgel der ChristuskirBegleitung der Gottesdiensche bringt Fasang zum Klingen
te und die Chorleitung. Er hat
auch eine monatliche Konzertreihe eingeführt, die regelmäßig jeweils über 200 Besucher
in die Paul-Gerhardt-Kirche
sowie die Christuskirche zieht.
„Ich freue mich sehr, dass es in
Norderstedt ein so breites und
interessiertes Publikum für Orgelmusik gibt. Die Hamburger
Kantoren haben es viel schwerer“, sagt Paul Fasang und lächelt verschmitzt.
Am Montag, 5. Mai, wird das
Gotteshaus in der Garstedter
Kirchenstraße wieder gut gefüllt
sein. Denn um 19 Uhr bestreitet
Fasang den dritten und letzten Paul Fasang an der Kemper-Orgel. Der Liebblingsmusiker des
Fotos: blu
Teil seines Konzertexamens vor 32-jährigen Kantors ist J. S. Bach
Wir sind für Sie da
Ausgabe Norderstedt
Norderstedt, Henstedt-Ulzburg, Quickborn
48.499 Exemplare
Zustellung / Reklamation
347 267 11
wbv-reklamation@axelspringer.de
Ihr Team für Norderstedt
Redaktion
Victoria Kirjuschkin
Tel.: 347 282 61
E-Mail: wbv.redaktion
@axelspringer.de
Anzeigen
Kleinanzeigen: 347 282 03
Geschäftsanzeigen: 347 283 20
www.hamburger-wochenblatt.de/
anzeigen
anzeigen@hamburgerwochenblatt.de
Impressum
WBV Wochenblatt Verlag GmbH
Pappelallee 28, 22089 Hamburg
Telefon (040) 34 72 82 00
Geschäftsführer:
Clemens Braun, Frank Mahlberg
V.i.S.d.P.: Clemens Braun
Chefredaktion: Silvia Stammer
Anzeigenleiter Lokalkunden: Ralf Exner
Anzeigenleiterin Key-Account: Karin
Roschkowski
Gültige Preisliste:
Nr. 39 vom 01.01.2014
Druck: Kieler Zeitung Offset Druck KG
Verteilung: WBV Direktzustell GmbH
Trägerauflage: 1.105.571 Ex.
4
Kultur
www.hamburger-wochenblatt.de
Nr. 18
Männerwirtschaft – ohne Ella allein Zuhaus‘
Komiker-Duo Baumann und Clausen ist am 6. Mai zu Gast in der TriBühne Norderstedt
Hans-Werner Baumann (l.) und Alfred Clausen spielen sich seit 20 Jahren in die Herzen der Zuschauer
Jahrzehnte alte Kunstform, zu adaptieren und für eine neue Ära des
Aktivismus völlig neu zu erfinden.
Scharf auf Erika
Protestsong adaptiert
Eintritt frei. (jae)
Es startet früher als angekün- Sie komponierte für Tanz und u Freitag, 2. Mai, 20 Uhr,
digt, das neue Programm von Film, spielt in Bands und Solo- Music Star, Marktplatz 11
HaWe Kühl: Sein Auftritt Imel- shows in Montreal, Ontario und
Komödie in
da Kulturhaus beginnt schon New York. Die musikalischen Vorenglischer Sprache
um 19.30 Uhr. Wie berichtet, stellungen der in Toronto aufgepräsentiert Kühl Chansons und wachsenen Kanadierin Annabelle Die Ehe von Rupert und Sarah
Songs der wilden Zwanziger und Chovstek sind in Evidenz auf ihren ist am Ende und ihre Freunde
frühen Dreißiger. (wb)
aktuellen Release „Rise“ für einen Charles und Madge, beide Anwälu Donnerstag, 8. Mai,
Juno und einen kanadischen Folk te, erklären sich bereit, sich um
19.30 Uhr, ella Kulturhaus,
Music Award nominiert. Sie hat es die Scheidung zu kümmern. Kurz
Käkenflur 30
geschafft, den Protestsong, eine nachdem der Vorhang sich geöffnet hat, vergisst Rupert seinen
Text und droht damit, Charles
Werden auch Sie WochenBlatt-Leserreporter:
auf offener Bühne umzubringen,
Jetzt kostenlos registrieren unter www.hamburger-wochenblatt.de
da er im wirklichen Leben eine
Affäre mit Ruperts Frau hat. Ein
Gesund zu wissen
Vortrag ▪ Fragerunde ▪ Kleiner Imbiss
verrücktes Stück, das sich über
die Überspanntheit seiner SchauThema: Schulterschmerzen?
spieler lustig macht. Komödie
von John Chapman, in englischer
5. Mai 2014,18 Uhr
Sprache. Veranstalter: Theater
Klinik Wandsbek
Infos: (0 40) 18 18-83 14 40
Pur, Junges Theater Norderstedt.
Eintritt: 7,50 Euro. (jae)
u Sonnabend, 3. Mai und
Blutspendedienst Wandsbek ▪ Infos: (0 40) 20 00 22 00
Sonntag, 4. Mai, jeweils 19
Uhr, Festsaal am Falkenberg,
Langenharmer Weg 90
Langenhorn
Norderstedt
Der Park erwacht
Grüne Blätter, bunte Blumen,
reges Treiben im Stadtpark Norderstedt – der Frühling hält Einzug. Mit einem abwechslungsreichen Programm voller Musik,
Sport, Spiel und Spaß lädt das
große Frühlingsfest Kinder und
Erwachsene dazu ein, See-, Wald-
A1
Donnerstag,
BRASILIEN
MEXIKO
MEXIKO
12. Juni, Sao
:
Freitag, 13. Juni,
Dienstag, 17.
BRASILIEN
SPIELPLAN
Gruppe A
BRASILIEN
KROATIEN
A2
:
Mittwoch, 18.
Juni, Manaus,
:
Juni, Brasilia,
Montag, 23.
Juni, Recife,
:
HOLLAND
CHILE
Freitag, 13. Juni,
SPANIEN
CHILE
Samstag, 14.
:
:
AUSTRALIEN
Donnerstag,
19. Juni,
SPANIEN
22 Uhr
Montag, 23.
BRASILIEN
AUSTRALIEN
22 Uhr
Montag, 23.
MEXIKO
AUSTRALIEN
Salvador, 21
Juni, Cuiaba,
Mittwoch, 18.
Juni, Porto
MEXIKO
21 Uhr
KROATIEN
Montag, 23.
Gruppe B
SPANIEN
B3
Juni, Fortaleza
, 21 Uhr
KAMERUN
KROATIEN
B1
A4
KROATIEN
KAMERUN
:
KAMERUN
A3
KAMERUN
Paulo, 22 Uhr
Natal, 18 Uhr
HOLLAND
:
:
Uhr
B2
KOLUMBIEN
ELFENBEINKÜ
B4
HOLLAND
Samstag,
KOLUMBIEN
0 Uhr
AUSTRALIEN
ELFENBEINKÜST
Alegre, 18 Uhr
HOLLAND
Rio de Janeiro,
Juni, Curitiba,
:
Donnerstag,
KOLUMBIEN
0 Uhr
CHILE
JAPAN
18 Uhr
Juni, Sao Paulo,
SPANIEN
Dienstag,
JAPAN
18 Uhr
CHILE
Samstag, 28.
Dienstag,
GRIECHENLAND
Juni, Belo Horizonte
:
1. Gruppe A
Samstag, 28.
, 18 Uhr
2. Gruppe B
Juni, Rio de Janeiro,
22 Uhr
, 18 Uhr
:
Juni, Recife,
:
Juni, Brasilia,
:
1. GRUPPE E
Montag, 30.
:
1. GRUPPE G
Dienstag, 1.
Juli, Sao Paulo,
:
Dienstag, 1.
Juli, Salvador,
2. GRUPPE A
22 Uhr
2. GRUPPE C
18 Uhr
Juni, Porto Alegre,
1. GRUPPE F
2. Gruppe D
Juni, Fortaleza
Sonntag, 29.
Freitag, 4. Juli,
Rio de Janeiro,
:
Sieger AF 5
18 Uhr
Halbfinale
Sonntag, 29.
Viertelfinale
Achtelfinale
1. Gruppe C
1. GRUPPE B
1. GRUPPE D
Montag, 30.
Sieger AF 6
Freitag, 4. Juli,
Fortaleza, 22
Uhr
Sieger AF 1
2. GRUPPE F
22 Uhr
Samstag, 5.
Juli, Brasilia,
:
Sieger AF 7
2. GRUPPE H
18 Uhr
Samstag, 5.
Juli, Salvador,
:
Sieger AF 3
2. GRUPPE E
Sieger AF 2
18 Uhr
Sieger AF 8
22 Uhr
Sieger AF 4
22 Uhr
1. GRUPPE H
2. GRUPPE G
SCHWEIZ
Gruppe E
FRANKREICH
SCHWEIZ
Wir beraten Sie gerne
Sonntag, 15. Juni,
LANGENHORN. Mit ihrem neuen Stück wagt sich die Börner
Speeldeel in ein Mehrfamilienhaus Ende der 60er-Jahre.
WMechthild
M
Gries (Kim Strack)
terrorisiert
die
gemischte
Hausgemeinschaft, in der sonst
Spießer und Hippies friedlich
miteinander leben. Obwohl der
Hausdrache mit abgebrochenen Antennen und vergifteten
Beeten eindeutig zu weit geht,
unternimmt Vermieter Jan Oppermann nichts. Denn Mechthild erpresst ihn mit einem alten Geheimnis. Als schließlich
die beiden Strucks (Rainer Bee-
ECUADOR
HONDURAS
Brasilia, 18 Uhr
ECUADOR
Sonntag, 15. Juni,
Porto Alegre,
21 Uhr
FRANKREICH
HONDURAS
Freitag, 20. Juni,
Salvador, 21 Uhr
SCHWEIZ
FRANKREICH
Samstag, 21.
Juni, Curitiba,
0 Uhr
HONDURAS
ECUADOR
Mittwoch, 25.
Juni, Manaus,
22 Uhr
HONDURAS
SCHWEIZ
Mittwoch, 25.
Juni, Rio de Janeiro,
22 Uhr
ECUADOR
FRANKREICH
Gruppe F
ARGENTINIEN
BOSNIEN-HERZEG.
IRAN
NIGERIA
Montag, 16. Juni,
Rio de Janeiro,
ARGENTINIEN
0 Uhr
Montag, 16. Juni,
IRAN
Samstag, 21.
ARGENTINIEN
NIGERIA
NIGERIA
BOSNIEN-HERZEG.
Curitiba, 21 Uhr
Juni, Belo Horizonte,
Sonntag, 22.
Mittwoch, 25.
Juni, Cuiaba,
DEUTSCHLAND
GHANA
GHANA
IRAN
0 Uhr
BOSNIEN-HERZEG.
Juni, Porto Alegre,
18 Uhr
ARGENTINIEN
Mittwoch, 25.
Juni, Salvador,
BOSNIEN-HERZEG.
18 Uhr
Gruppe
Montag, 16. Juni,
S
DEUTSCHLAND
NIGERIA
18 Uhr
Dienstag, 17.
Juni, Fortal
Sonntag, 22.
Juni, Manaus,
DEUTSCHLAND
USA
Juni,
Samstag, 21.
Donnerstag, 26.
Juni, Brasilia,
PORTUGAL
IRAN
USA
Donnerstag, 26.
Juni, R
den Bürgermeisterwahlen auch
glatt durch. „Passamtsfuzzi“
Baumann will helfen und zieht
bei ihm ein.
„Alfred allein Zuhaus“ ist
eine
turbulente,
spontane
und sehr witzige Bühnenkomödie der beliebten Bürokraten
Baumann und Clausen. Themen wie Patchwork-Familie
und moderne Haushaltsführung, auch vegetarisch-biologische
Lebensideologien
finden ihren Platz. Natürlich
alles in der Welt von Neddelhastedtfeld, ihrem Heimatort.
Am Ende stellt sich die entscheidende Frage: Schaffen sie
es, Alfreds heißgeliebte Ella
zurückzugewinnen?
Eintritt:
29,50 Euro. (jae)
u Dienstag, 6. Mai,
20 Uhr, TriBühne,
Rathausallee 50
Schliff gibt. Eintritt frei. (jae)
Stadtteilbücherei Garstedt,
Europaallee 36
Oberamtsrat Alfred Clausen und sein
bester Freund Hans-Werner
Baumann sind mal wieder in
Hochform. Gemeinsam witzeln sie in der Bühnenkomödie „Alfred allein Zuhaus“ in
der Silvesternacht über Alfreds
Ehefrau Ella, und die verlässt
kurz vor Mitternacht in Windeseile das gemeinsame Heim.
Ein „Pummelchen“ will sie sich
nicht weiter nennen lassen. Die
Haustür knallt zu wie ein Chinaböller.
Zuerst frotzelt Alfred weiter,
aber dann merkt er doch, dass
er dieses Mal einen Schritt zu
weit gegangen ist. Jetzt gibt es
Probleme, kann er doch nach
25 Jahren Ehe nicht einmal
den Geschirrspüler von der
Waschmaschine
unterscheiFoto: wb den, und ohne Ella fällt er bei
und Feldpark nach der Winterpause wiederzuentdecken. An der
Waldbühne warten Vereine mit
bunten Shows und Aktionen zum
Zuschauen und Mitmachen sowie
die Hamburger Rock-Pop-Band
„Kollektiv 22“. Eintritt frei. (jae)
u Donnerstag, 1. Mai, 11 bis 17
Uhr, Stadtpark, Stormarnstraße
Hard Soul und Rock
„The Widowbirds“ mit ihrem
Hard-Soul-Roots-Rock
kann
man durchaus als Australiens
Antwort auf die Black Crows bezeichnen. Oder wenn man sich
in eine noch frühere Ära bewegen möchte, dann auf Free und
Led Zeppelin. Der Band gelingt
der Spagat, neue Wege zu gehen und auf angenehme Weise
rückwärts gewandt zu klingen.
Eintritt: frei. (jae)
u Mittwoch, 30. April, 20 Uhr,
Music Star, Marktplatz 11
Brillanter Sänger
Tim Mitchell war gerade erst drei
Jahre alt, als er spielerisch die
ersten Gitarrenakkorde lernte.
Bald kamen Keyboard, Bass und
Schlagzeug hinzu, und bereits
mit 14 Jahren trat er mit lokalen
Bands auf. Der US-Amerikaner,
aufgewachsen in Philadelphia,
ist ein brillanter Sänger und Musiker, der jedem Titel und Song
aus dem großen Repertoire aus
Blues, Funk, Gospel, Soul und
eigenen Kompositionen seinen
eigenen,
unverwechselbaren
Landen Sie Börner Speedeel kriegt
einen Treffer
„Wind vun vörn“
... in unseren WM- Sonderseiten
mit herausnehmbarem Spielplan
NORDERSTEDT.
ken und Ilka Stemmler) beinahe Opfer eines Giftanschlages
werden, probt die Hausgemeinsacht gemeinsam den Aufstand. Das Stück von Helmut
Schmidt (nicht verwandt mit
dem Ex-Kanzler) wurde von
Regisseurin Anja May extra auf
Hamburger Ohren angepasst.
Viele oldenburgische Redewendungen hat sie überarbeitet.
Herausgekommen ist ein Stück
in bunten Kostümen, schnellen
Dialogen und viel Witz. (now)
u Donnerstag bis Sonnabend,
1. bis 3. Mai, 19.30 Uhr, LaLi,
Tangstedter Landstraße 182 a
u Sonntag, 4. Mai, 20 Uhr,
Music Star, Marktplatz 11
Comedyabend der
besonderen Art
Die Abende mit Jens Heinrich
Claassen sind unberechenbar.
Man weiß nie genau, was passieren wird, wenn der Düsseldorfer Comedian die Bühne betritt. Das Publikum erlebt einen
Comedyauftritt der besonderen
Art, mit vielen Geschichten und
eigenen Liedern. Und wenn
Jens Heinrich so richtig gut
drauf ist, komponiert er auf Zuruf auch noch ein Liebeslied für
die Damen im Publikum. Eintritt: 16 Euro. (jae)
u Donnerstag, 8. Mai,
20 Uhr, Kulturwerk am See,
Am Kulturwerk 1
Die schönsten
Liebesromane
„Die Liebe in groben Zügen“:
So heißt Bodo Kirchhoffs vielzitierter Roman, den Elke Stanke und Hilke Neumerkel im
Rahmen der Reihe „Bücher à
la carte – die schönsten Liebesromane“ vorstellen. Ein nicht
mehr junges Ehepaar steht im
Mittelpunkt. Erzählt wird ihre
Geschichte mit all den Verlockungen, denen die Partner
nicht widerstehen. Eintritt frei.
(jae)
u Dienstag, 6. Mai, 10 Uhr,
Langenhorn
Gesangsverein
begrüßt Frühling
Zu einem Frühlingskonzert lädt
der Langenhorner Gesangverein
von 1866 ein. Das Repertoire
rangiert zwischen Evergreens
wie „Veronika, der Lenz ist da“
und Werken von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Sebastian Bielike leitet den Chor. Zudem gibt
es Gitarrenmusik von LuisaMaria Reichelt. Der Eintritt ist
frei, um eine Spende wird gebeten. Weitere Infos bei der 1. Vorsitzenden Karin Huyke unter
040/ 532 706 09. (wb)
u Sonnabend, 24. Mai, 17 Uhr,
LaLi, Tangstedter
Landstraße 182 a
Chaim Noll liest aus
seinem neuen Roman
Der Autor Chaim Noll liest am
Dienstag, 6. Mai, 19.30 Uhr, in der
Buchhandlung am Rathaus (Rathausallee 42) aus seinem neuen
Buch „Die Synagoge“. Darin schildert Noll das Leben im mordernen Israel, erzählt von Glauben,
Politik und Tradition. Da sich am
6. Mai der Unabhängigkeitstag Israels jährt, hat der Verein Chaverim- Freundschaft mit Israel den
Sohn einer deutsch-jüdischen Familie, der in Berlin geboren wurde
und jetzt in Israel lebt und bereits
knapp zehn Bücher veröffentlichte nach Norderstedt eingeladen.
Eintritt: 8 Euro. Karten gibt es im
Vorverkauf in der Buchhandlung
am Rathaus. (jae)
u Dienstag, 6. Mai,
19.30 Uhr, in der Buchhandlung
am Rathaus (Rathausallee 42)
Ü-30-Party bei
der Feuerwehr
Die Feuerwehr Friedrichsgabe
lädt am 10. Mai wieder zu einer
Ü-30-Party ein. Die ersten zwei
Stunden bis um 21 Uhr gibt es
die Getränke zum halben Preis.
Für die Musik sorgt DJ Behrens,
der bei den letzten Ü-30-Partys
viele Besucher auf die Tanzfläche locken konnte. (nas)
u Sonnabend, 10. Mai,
ab 19 Uhr, Ulzburger Straße 90
Nr. 18
Kultur
www.hamburger-wochenblatt.de
5
Hommage an „Tante Clara“
Veranstaltung erinnert an NS-Gegnerin Clara Benthien, die singende Wirtin
OhlsdOrf. Clara Benthin betrieb
einst am Brandsende, mitten in
Hamburg, gemeinsam mit ihrem
Mann Hans einen Weinkeller, der
nicht nur des Weines wegen in
der NS-Zeit Menschen anzog, die
sich wie die Wirtin nicht gleichschalten lassen wollten. Künstler
und Literaten, Schauspieler aber
auch Seeleute fühlten sich bei
„Tante Clara“ wohl.
Alliierte Bomben zerstörten 1944
auch das Haus, in dessen Hinterzimmer offen geredet wurde und
wo die Wirtin in der Schankstube
auch verbal „reinen Wein“ einschenkte. Denn sie hatte längst
ihren Wirkungsbereich von der
Clara Benthien, Moritatensängerin und Weinstubenchefin in ihrem „Reich“ - Küche auf die Bühne verlegt und
bis 1944 stand ihr Haus am Brandsende
Foto: wb/Archiv Nele Lipp unterhielt ihre Gäste mit Bänkel-
liedern, wobei sie einen knorrigen Stock als Zeigestab benutzte. Befreundete Künstler waren
nicht nur häufig zu Gast, sondern trugen mit zur Ausstattung
der Weinstube bei. Längst nicht
alle Ausstattungsstücke konnten
aus den Trümmern gerettet werden, vieles ging unwiederbringlich verloren. Ein Neubeginn
der Weinstube in der Warburgstraße scheiterte. 1962 stab die
singende Wirtin hintergründiger
Texte. Der Eintrag „An der Ecke
von Raboisen, sieben Stufen und
dann links, Ihr, die alt – Ihr,
die neu sind: Hut ab. Hier wohnt
die Sphinx“ findet sich im Gästebuch. Heute ruht sie direkt beim
Wasserturm, in unmittelbarer
Nähe des Gartens der Frauen
auf dem Friedhof Ohlsdorf. Dort
ist ihr jetzt eine Ausstellung gewidmet. Sie war schon zu Beginn
2013 in der Universitätsbibliothek zu sehen und steht nun auf
Ohlsdorf einem breiten Publikum offen. (fjk)
u Sonntag, 4. Mai, 14 Uhr
„Clara Benthien: Muse und
Mutter zwischen Moritat und
Widerstand“ Bei der Eröffnung
spricht die Enkelin Dr. Nele Lipp,
Dieter Kindler singt begleitet
vom Akkordeonisten Hartmut
Mennerich Moritaten. Die Ausstellung im Wasserturm an der
Cordesallee ist bis Ende September jeden Sonntag zwischen
14 und 17 Uhr geöffnet
Pflegedienst sucht
Zahntechniker/in dringend gesucht! Vollzeit, in Hamburg.
Tel.04037518000 www.pollnauremer.de
Kassierer (m/w) auf 450,- ¤ Basis/
Teilzeit gesucht.
hermes@avantipl.de, T. 68917729
avanti Personalleasing GmbH
Berufskraftfahrer (m/w), Kl. 2, in
Direktvermittlung
gesucht.
gew@avanti.jobs Tel. 68917729
avanti Personalleasing GmbH
Kantinenmitarbeiter (m/w), TZ,
flexibel, für wechselnde Einsatzorte in HH ab sofort gesucht. Gutes
Deutsch, tarifliche Bezahlung,
zzgl. Urlaub- u. Weihnachtsgeld.
Shoga GmbH, Tel. 040/419168-0
Baustellenhelfer, Möbelträger u.
Lagerkräfte (m/w) gesucht! A & H
Zeitarbeit GmbH Mitte: 040/789
98 88 oder Nord 040/780 737 02
Lager- u. Transportarbeiter (m/w)
gesucht. gew@avanti.jobs Tel.
68917729 avanti Personalleasing
GmbH
Anlagenmechaniker SHK (m/w)
gesucht. gew@avanti.jobs Tel.
68917729, avanti Personalleasing
GmbH
FriseurAuszubildene/er
zum
01.08. in Uhlenhorst gesucht. Frisuren, Petra Jansen. T. 22 73 533
frisuren-petrajansen.de
Stückgutfahrer (7,5 u. 12t), erfahren, zuverlässig für den norddeutschen Raum gesucht. HA-PE-COTRANS, 0177/806 30 80
Zahnarztpraxis sucht Aushilfe im
Labor für Gipstätigkeiten, Teilzeit
und Vollzeit. Tel.: 040/68 01 15
Dr. Julia Bull, Wandsbek
Profi-Ausbildung zum/ zur Nageldesigner/in.
Neue
Kurse!
www.nails-company.de,
Tel.:
09402/93 84 15
LKW-Kraftfahrer/in als Saisonkraft, Kl. CE, für Baufuhrpark per
sofort gesucht. 040/672 50 71
Staplerfahrer/in ges. 329 08 910
Teamleitung / Objektleitung (m/w)
30 oder 35 Stunden pro Woche,
Reinigungskräfte (m/w) Teilzeit/
Geringfügig für die Reinigung in
unserem Seniorenzentrum Röweland in HH-Langenhorn. Geregelte
Arbeitszeiten - in verschiedenen
Diensten von Mo-Fr: 8:30-12:00
Uhr, 12:30-15:30 Uhr und 14:0017:00 Uhr, Sa-So: nach Dienstplan.
Gutes Arbeitsklima in einem engagierten Team. Wir freuen uns auf
Ihre Kurzbewerbung. Seniorenzentrum Röweland Verpflegungs
GmbH, Herr Eric Ewest, 22419
Hamburg, Tel: 040-530465 - 961
ewest@roeweland.de
Der historische Wasserturm an
der Cordesallee ist in jedem Jahr
Schauplatz einer Sonderausstellung des Vereins Garten der
Frauen
Foto: Krause
STELLENMARKT
Filialeröffnung in Hammerbrook! Für unsere Naturkita VogelhüttenMotivierte Mitarbeiter (m/w) in VZ
berg in Harburg suchen wir eine/n
für den Strom- und Gassektor geerfahrene/n Erzieher/in, für eine
sucht. Quereinsteiger sind herzlich
Teilzeitstelle im Krippenbereich.
willkommen. Weitere Information
Bei Interesse bitte melden unter
bei Frau Kaiser. 040-235 136 40
0176/48 21 49 86
Fröhlich motiviertes ambul. Pflegeteam sucht Sie als exam. Pflegekräfte
(KS / KP, AP, GPA, Arzthelfer/-in)
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! HPT: Tel. 040-689 154 57
www.hptpflegeteam.de
Containerpacker/in und Bauhelfer/in gesucht, Tel. 32908910
SERVICEKRAFT
für unser Bistro/Lounge suchen
wir ab sofort erfahrene Servicekräfte. Se7en Oceans (Jungfernstieg)
Tel: 0172 41 00 692
Pflegedienst
Vita Care GmbH sucht ab sofort
fremdsprachige(u.a.Persisch)
ex.Pflegekräfte u.Pflegehelfer. Kurzer Anruf reicht 040.22636347
Erf. Glasreiniger/in
mit Führerschein in Vollzeit gesucht! Kontakt unter:
michael.vomberg@zabel-group.de
oder 0176-15 53 36 02
Kellner/in per sofort gesucht für
Elektriker (m/w) gesucht.
Restaurant Fürstenhus in Rahlstedt
gew@avanti.jobs Tel. 68917729
Tel. 040/20 00 88 88
avanti Personalleasing GmbH
Nordic Alpha Deutschland GmbH
Wir suchen für unser Call-Center
Call-Center-Agents
m/w in Vollzeit
mit Erfahrung im Outboundbereich.
Deutschkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.
1.500,00 Grundgehalt
+ Provision + Bonus + Umsatzbeteiligung
Für einen Termin einfach anrufen: Tel. 040 / 33 47 52 122
Wir stellen für unsere Kunden in Hamburg ein:
60 Kommissionierer (m/w) mit Scannererfahrung
5 Staplerfahrer (m/w) mit Erfahrung (auch ohne Schein)
Sie erhalten: Einarbeitung durch unsere Kunden, Bezahlung nach
iGZ / DGB Tarifvertrag – übertarifliche
Bezahlung ist möglich, langfristige Einsätze bei einem Kunden!
HVV Proficard auf Wunsch
Harburg - Wandsbek - Bergedorf
Tel.: 040 / 3006196-0 • hamburg-harburg@office-people.de
Wir suchen
Pflegefachkräfte
(3jährig/2jährig/1jährig)
sowie
Pflegehilfen
für die ambulante und
stationäre Pflege
in unbefristeter Festanstellung
Vollzeit/Teilzeit/Minijob.
Mit uns liegen Sie deutlich
über dem Durchschnitt!
go fair oHG
Vertriebspartner/in der
Wir, die Tellwise Vertriebs GmbH, Vertriebspartner der
Wilhelm.tel suchen Mitarbeiter (m/w) für den Vertrieb der
wilhelm.tel-Produkte. Sie bringen Kontaktfreude, Zielstrebigkeit
und Redegewandtheit mit, eine Einarbeitung führen wir durch –
gern auch für Quereinsteiger. Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann rufen Sie Frau Riedel an und vereinbaren Sie Ihren individuellen Vorstellungstermin!
Bewerbungen über:
Telefon: 040-85508100
Mo. bis Fr.
zwischen 11 und 14 Uhr
Fax: 040-89 80 58 58
Mail: go-fair@t-online.de
Home: www.gofair-zeitarbeit.de
Tel.: 040 - 55 61 06 62
Tellwise Vertriebs GmbH Hamburg
sucht
Zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r
für die Stuhlassistenz in Norderstedt gesucht!
DENTINOLOGIKUM
Zahnärzte Dres. Quast & Koch
✆ 040/528 00 60
info@dentinologikum.de
Glas- und Gebäudereiniger (m/w)/
Hausmeister (m/w)
Wir brauchen Verstärkung für unser
Team und suchen per sofort
engagierte Hausmeister/Reiniger
mit handwerklichem Geschick,
Führerschein und Freude an der Arbeit.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung
per Post oder Email an:
1-2-3 Gebäudemanagement GmbH
Schützenstraße 107, 22761 Hamburg
bewerbung@1-2-3gm.de
Friseure/
Friseurmeister
m/w
Für unsere Salons in
Norderstedt
bei überdurchschnittlichem
Verdienst gesucht.
Bewerbung unter:
Mobil: 0172 145 49 14 (Hr. Ziewitz)
E-Mail: bewerbung@codex-friseure.de
Codex Friseure GmbH
Raumpfleger/innen
für den Bereich
Langenhorn/Hummelsbüttel
Arbeitszeiten:
Mo.–Fr. 05:00–06:45 Uhr oder
15:30–19:30 Uhr
Erfahrungen in der Schulreinigung
sind erforderlich.
Tel. Bewerbung: 09:00–16:00 Uhr
Frau Bichel 040 27137-467
Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/
Nacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue
E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11
Sanitärinstallateur (m/w) gerne
auch gute Fachhelfer zur Soforteinstellung, wöchentlicher Abschlag garantiert, Labbow Personalleasing e.K., 040/548 07 812
oder hamburg@labbow.com
Auslieferungsfahrer (m/w) in
Vollzeit ges., 040/357 04 54 20
examin. oder erfahrene Pflegekraft/Arzthelfer/in für 20/30 Wo.
Std. bei guter Bezahlung mit FS
Kl. 3; D. Böttcher, Tel. 69 70 25 27
Reinigungskraft m/w in Teil-/Vollzeit für Schwimmbadreinigung
tägl. ab ca. 23Uhr inkl. Wochenende ca. 30-35 Std. 6-Tage-Woche.
Krauss GmbH 040-22608414
Karrierechance im Vertrieb! mtl.
Festeink. ab ¤ 2.000. Teamleiter/
in und Außendienstmitarbeiter/in.
www.diamant-plan.com Telefon
04191-95 52 56
Elektriker (m/w) zur Soforteinstellung, Bezahlung über Tarif,
Labbow Personalleasing e.K.,
040/548 07 812 oder
hamburg@labbow.com
Maler (m/w) zur Soforteinstellung,
Bezahlung über Tarif, Labbow
Personalleasing
e.K.,
040/
548 07 812 oder
hamburg@labbow.com
*2. Standbein*
f. Berufstätige abends im Immobilienbüro. Tel. 67 10 50 11
KFO-Praxis in Wandsbek: Nettes Praxisteam sucht eine freundliche, engagierte ZFA für Stuhlassistenz auf
Vollzeit; info@praxisbull.de Tel.
040/68 01 15
Produktionshelfer - Süßwaren
(m/w) in Vollzeit in Norderstedt
gesucht. ACCURAT Lüneburger
Str. 47, Tel. 040 - 29 81 34 80
hamburg@accurat.eu
Vertragspartner des Arbeiter-Samariter-Bund sucht per sofort Mitarbeiter/in im Außendienst. Vorkenntnisse nicht erforderlich. Info:
Tel. 0171/99 85 322
Kraftfahrer/in gesucht ab sofort
für den Großraum HH Stückgut
Auslieferung. ADR Schein erwünscht. 0160/7218293
Kraftfahrer gesucht ab sofort für
den Großraum HH Stückgut Auslieferung. ADR Schein erwünscht.
0160/7218293
Anmeldekraft(m.Erfahrung) für
kl. Physiotherapiepraxis in Öjendorf gesucht. 400¤-Basis. Windows 7/8 erwün. 0179/5295760
Mitarbeiter für Lager u. Transport
in VZ gesucht, Tel.: 329 08 910
Sommerjob!!!
Wir suchen ab sofort Verkäufer (m/w) für unsere
Obststände in Hamburg. Wir bieten eine kurzfristige
Beschäftigung. Besonders geeignet für Rentner,
Hausfrauen, Schüler und Studenten.
Bitte melden unter Tel. 0176 -218 55 193,
p.groth@gk-sommerobst.de
Junggeselle sucht Haushaltshilfe für
Haus in Langenhorn, Tel.: 0171/
976 09 76
Versicherungsbestand sucht eine
gute Beraterin/Berater. J. Krüger
0172-425 25 25
Wir suchen Gabelstaplerfahrer mit
oder ohne Führerschein sowie Helfer m/w, Tel. 040/38 66 83 01
Anspruchsvolle Nebentätigkeit in
Dienstleistungsunternehmen,
freie Zeiteinteilung. T. 040/211472
Taxifahrer/in, fest, Aushilfen, Anfänger gern. TAXI INTENSIVKURS
mögl. 56 26 47
Produktions-/Lagerhelfer (m/w) in
Vollzeit ges., T. 040/357 04 54 20
Baumarkthelfer (m/w) in Vollzeit
gesucht, Tel. 040/357 04 54 20
Kassierer m/w in Vollzeit gesucht,
Tel. 040/357 04 54 20
GuFoX GmbH sucht ab sofort Helfer.
AP Fr. Frassek, Tel. 040-43 27 61 10
Raumpfleger/innen, City/Winterhude, auf Minib., 040/64 43 0060
Putzkraft/Haushaltshilfe für Privathaushalt ges., T. 0179/623 71 16
Taxifahrer/in ges., Fahrerausbildung mögl., Tel. 040/38 61 22 65
Staplerfahrer/in, VZ, 357 045 420
Pizzafahrer gesucht, T. 210 18 35
Telefonist/in gesucht 85 10 22 42
Friseure m/w ges., 0178/6697851
Florist/in gesucht 0176-30718486
Küchenhilfen m/w 400032
OKTaxi sucht Fahrer 04040170161
www.taxischeininfo.de
15 Bauhelfer m/w 40 00 91
Examinierte Pflegekräfte (m/w) für
stationäre Pflege gesucht! VZ, TZ/
450 ¤ Basis! Infos: 040/
526 05 60 66
20 Lagerhelfer m/w 40 00 91
Pflegehelfer/innen für stationäre
Pflege in VZ, TZ & 450 ¤ Basis gesucht! Erfahrung dringend erforderlich! Sehr gute Konditionen. Infos: 040/526 05 60 66
Exam. Alten- o. Krankenpflegepersonal (m/w) in VZ, TZ o. ¤ 450-Basis gesucht! Einsatzplanung n.
Wunsch u. Absprache. Infos: 040/
526 05 60 66
SUNPOINT
sucht
Mitarbeiter
(m/w): TZ/ ¤ 450. Bewerbungen
per Mail:
bewerbung@sunpoint.de
6
Stellenmarkt / Kleinanzeigen
www.hamburger-wochenblatt.de
Nr. 18
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 347 282 03 oder online unter www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
STELLENANGEBOTE
*Telefonieren Sie gern?* Wir suchen
Sie zu sofort - Quereinsteiger und
Profis (In- und Outbound) für renommierte, moderne Kundenservicecenter in HH und Umland in VZ
oder TZ, auch vormittags, mind.
20 Std./Wo. Spaß steht bei uns an
erster Stelle! Wir bieten ein gutes
Arbeitsklima und langfristige Perspektiven. Martina Steiner und Juliane Podlipnik freuen sich auf Ihre
Bewerbung
unter
040/
300 888 30. Maximum Personalmanagement GmbH, Überseequartier Haus Java, Singapurstr. 1,
20457 HH
cc-hh-bew@maximumpersonal.de
Koch (m/w), abgeschl. Berufsausbildung, flexibel, für wechselnde Einsatzorte in HH ab sofort gesucht.
Tarifliche Bezahlung, zzgl. Urlaubu. Weihnachtsgeld. Shoga GmbH,
Tel. 040/419168-0
*Sprachkünstler (m/w) gesucht*
Für ein Top-Kundenservicecenter
suchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter (m/w) die neben
der deutschen Sprache auch fließend französisch, italienisch, spanisch, polnisch oder russisch sprechen. Arbeitszeit 20-30 Std./Woche Mo-So in einer 24 Std. Hotline.
Martina Steiner und Juliane Podlipnik freuen sich auf Ihre Bewerbung
unter 040/300 888 30. Maximum
Personalmanagement
GmbH,
Überseequartier Haus Java, Singapurstr. 1, 20457 HH,
cc-hh-bew@maximumpersonal.de
Expandierendes
Haushaltsauflösungen
Wir räumen Wohnungen mit Keller und
Handelsunternehmen aus BergeBoden besenrein. Ankauf von Nachdorf sucht zu sofort 3 weitere Volllässen, guten Gebrauchtmöbeln
zeitkräfte/40 Std. im Verkauf. Beund Antiquitäten seit über 25 Jahren,
reelle und schnelle Abwicklung.
quemes arbeiten übers Telefon.
Wir sind ein 50-köpfiges Team und Paul-Roosen-Straße 6, 22767 Hamburg,
seit fast 20 J. im Bereich Büroartikel, Gebr.-Möbel-Center, Tel. 3 19 16 81
Drucker, Kopierer etc. tätig. Tel.
040-25 10 10, Fr. Klusmann, E- Frau Strauß kauft Pelze, Näh- u.
Schreibmaschinen, Porzellan, KrisMail: job@laserplus.de
tall sowie Glas, Zinn, AbendgardeHaushaltshilfe 14-tägig in Humroben, edle Handtaschen, Damenmelsbüttel gesucht, um 4-köpfige
bekleidung, Münzen, Uhren,
Familie zu unterstützen. Wir brauSchmuck u. Tafelsilber. Zahle bar
chen unbedingt Hilfe im Haushalt,
u. fair. Telefon 040/33 37 23 43
die weiblich, engagiert, zuverlässig und stetig ist. Wir bitten um
Erstkontakt unter 01520-9105738 MADI Schrott + Metalle
Ankauf, auch kleine Mengen ab ca.
zwischen 18-19 Uhr.
70 kg, tägliche Abholung, Wiegung + Bezahlung vor Ort. Tel.
Umschulung zur/zum Rechtsan0157-71481154 oder 04181waltsfachangestellten. Beginn2173124. www.madi-schrott.de
termin: 2.6.2014, Vorraussetzungen: Realschulabschluß und gute
Rechtschreibung.
Förderung Ankauf von Porzellan, Kleinmöbel,
Kristall, Bücher, CD’s, Musikinüber Bildungsgutschein möglich.
strum., Vasen, Figuren, Comix,
Info unter: 040-614 651 o. 0173Bilder, Wand/Standuhren, Anti614 06 49 bzw. www.refa-us.de
quitäten u.v.m. Buhk, Wandsbeker
Bildungsträger Rußmeyer-Kruse
Chaussee 193, Tel: 040-209 98 59
Pflegehelfer (m/w) in TZ/VZ mit
Berufserfahrung in der stationären
Altenpflege ges. Gute Bezahlung, Schallplatten
kauft: 040 - 67 380 799
kostenlose Nutzung der Öffentlichen Verkehrsmittel. Info: 04068917713 Mo. - Fr. 8 - 17 h avanti Gabelstaplerankauf
0176/32 30 21 51
Personalleasing GmbH, Fr. Brunk
Nettes Pflegeteam
in Barmbek sucht exam. Kollegin
für 30 Std. oder Vollzeit. Führerschein erforderlich, Firmenwagen
vorhanden. Doris Schwahn Hauskrankenpflege, Tel.: 040/6325942
Seriöse Alltagsbegl.
für Strandbad-Farmsen gesucht.
t 643 60 64 od. 0170-777 60 64
und Münzen zu absoluten Spitzenpreisen – Rufen Sie bitte an
HANSEATISCHE
BRIEFMARKENAUKTIONEN OHG
Telefon: 040 / 23 34 35 | www.hba.de
Herzklopfen im
Neue Leute willkommen! City-Sing- Suche Freundin, 60 +, für Urlaub,
lekreis jeden Sa. 17.30 Uhr im Cafe
Fahrrad fahren, und alles was in
Campus, Grindelallee 18. Leute ab
Hamburg Freude macht. Das bin
50: „Club 50“ jeden Mi. 19.30 Uhr
ich. K37066
im „Münchhausen“, Borgweg 11,
Beitrag 1,- ¤. Weitere Gruppen Junge Afrikanerin, selbbewußt,
sprechen englisch, französ., spafreundl. u. nett sucht liebevollen
nisch u. russisch, Tel. 75 11 83 50,
Partner ab 50 Jahren (NR) für gewww.clubalternative.npage.de
meinsamen Lebensweg K37044
Aktiver Mann, 70 +, sensibel u. einfühlsam, sucht ebensolchen weib- West-Afrikaner, 35 J. su. Frau
25-50 J. für gemeins. Leben. Ich
lichen Menschen für eine herzlich
mag Kino/Musik/Sport. Du auch?
harmonische Beziehung in Nähe
Melde dich bitte m. Bild. K37043
u. Distanz zum Wandern, Radfahren, Gespräche, möglichst HamMann aus Ghana sucht eine Frau
burg-NO. Zuschriften: K37032
weißer Hautfarbe für eine geMut? Sie 55 1,60 schlank, möchte
meins. Zukunft in Europa. Bitte
einen humorvollen aufrichtigen
Zuschr. mit Bild. K37042
Ihn zum Anlehnen, Kuscheln, gute
Gespräche u. Ausflüge kennenler- Hallo, bin Anfang 50, möchte nicht
nen. Bitte nur ernstgemeinte Zulänger alleine sein. Suche eine netschriften. Ich freue mich auf
te Frau, zwischen 45 u. 53. Bitte
Dich!K36976
melde Dich bei mir. K37060
Kaminholz zu verk.
Frisch oder trocken. Preiswert.
Lieferung möglich. 05193-50893
WochenBlatt
Treppenlift "Lifta"
v. Priv., wie neu, günstig abzugeben, Tel. 04630/93095
Hackbrett Musikinstr. Telefon: 040/
79 09 293
GESUNDHEIT
Tanz in d. 1. Mai
Hotel Tomfort ab 20 h. Langenh.
Ch. 579. Tischres. t 040/5278081
so oft Sie wollen, Saison 2014, Sonderpreis ¤ 100,-, citynahe Anlage,
Tel. 0152/28 65 36 26
KONTAKTE
Callboy für sie
Diskret, sauber, zuverlässig, wann
und wo immer Du willst. Anfragen
und Termine unter r.hh@web.de
BEKANNTSCHAFTEN
Mit-Hypnose z. Nichtraucher bzw.
Gewichtsreduktion 040/94797570 Witwe, 65/1,70, vermisst die Zweisamkeit mit nettem, anständigen
www.hypnosepraxis-elvers.de
Mann. Über einen Brief würde ich
Medizinische Fußpflege Sigrid
mich freuen! K37040
Jacobson, Zuhauseservice. Tel.
0174 - 873 01 30
Folge Deinem jetzigen Gedanken:
www.schicksalsgarten.de
Ölmass.- Er f. Ihn, 0162/801 89 00
Massage Hausbes. 015212032707
Mailins-Massagen 040-18136907
Ich pflege Deine Aura, 73 09 18 89
Raucherentwöhnung T. 68919924
TIERMARKT
Liebev. Hundebetr.
er tierschutzgeprüft, sie über 40 J.
Erfahrung. Auch bei Ihnen zu Hause mögl. Katzen u.a. auf Nachfrage. Chiffre: K37061
Wir helfen, wenn Freunde gehen.
ANUBIS-Tierbestattungen, 24h erreichbar Tel.: 040-769 00 769
DIE GUTE TAT
Couch, 2-Sitzer
am 18.5.14, 9.30-15.30 Uhr,
in Hummelsbüttel, Högenbarg,
auf dem Gelände des HSN. Keine
Händler! Kosten: NUR 10,- Euro +
Kuchenspende für max. 4 m,
Anmeldung: 0176-57 20 23 72
VERSCHIEDENES
Umzüge in Hamburg
0Kostenlose
Haushaltsauflösung, Entrümpel. v. Keller bis Boden, Umzüge zu
Festpreisen, Tel. 0173/914 13 77
Abbruch Entsorgung
Haushaltsauflösung
Nachlass, Räumung, Entrümpelung, Festpreis, fachgerechte Entsorgung. Wertanrechnung für
Antikes! Telefon: 040/643 00 03
Entrümp. besenrein!
Haus, Whg., Dach, Keller, Räumung aller Art zum Festpreis, kostenlose Besichtigung, Firma Tip
Top, 22887458, 0176/62005808
Haushaltsauflösung
mit Wertanrechnung. Kl., frdl. Firma, kl. Preise, Entrümpel., kostenlos. Festpr. Angebot, v. Profis. 040/
73674722 www.Schatzkiste-HH.de
Haushaltsauflösung
Entrümpelung, Umzüge u. Kleintransporte, besenrein, mit Wertanrechnung. Kostenlose Besichtigung und Angebotsabgabe. 040731 27 357, www.Firma-Noll.de
Demontagen aller Art: Tür, Fenster, Discjockey f. Ihre Feier T. 524 98 09
Mauer, Boden, Tapetenentfern. Hole kostenlos Altmetall; 38668426
040-210 59 424/ 0176-10153780
Entrümpel.Besenrein Haushaltsauflösung
Entrümpelung, Umzüge, WertanHaus, Whg., Dach, Keller, aller Art,
kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-,
040-60534818 / 0152-01680396
*Frank Zander Umzüge*
Umzüge ab ¤195 unverb. Besichtigung. Auch ARGE, Seniorenumzüge.
T. 31705412 www.fz-umzuege.de
Haushaltsauflösungen schnell,
preisw., zuverlässig. Durch Sachwertanrechnung auch kostenlos
o. Zuzahlung mögl. 040 614444
Kurse ab 0,00 ¤
2 jg. Hamburger fällen Bäume zum
Deutsch, Englisch, Spanisch, FranFestpreis, mit Entsorgung, auch
zösisch, Türkisch, Russisch, EDV, Inschwierige Fälle u. Stubbenfräsen.
tegrationskurse u.a. mit Kinderbe040/6472444 od. 0175/4104360
treuung. Sprachkurse, Spaldingstr.
210, 20097 Hamburg, Tel. 040/ Haushaltsauflösungen mit Wertanrechnung, auch kostenlos oder
24 42 56 03, info@azubihilfe.de
Zuzahlung möglich. Kostenlose
Probleme in der Schule? Besichtigung. Tel. 040/4135 8039
Wir helfen mit intensiver Nachhilfe
in allen Fächern. T. 040/31993124 * Haushaltsauflösung *
Entrümpelung besenrein. KostenEnglish Conversation, Nachhilfe
lose Besichtigung. Tel. 31 70 54 12
Business, alle Altersstufen u. Levels, v. Dozent, 15,-/h. 43181019
Intensive Nachhilfe für alle Schulstufen u. -fächer erteilen erfahrene
Pädagogen. Tel. 040/31 79 40 14
Besenreine Entrümpelung zu Festpreisen, Haus, Whg., Bo., Ke. Kostenl. Besichtigung u. Beratung. Fa.
Bohe, 63654720 + 0177/4206142
Sofortserv. Halteverbot u. Kartons
gratis, T. 41346571 o. 63270488, Frisörin kommt ins Haus 55893006
www.hamburgerumzug.de
Hundevers ab 39,87 Jahresb 590844 Haushaltsauflösung. Kostenlose
Besichtigung, Kostenermittlung
mit Wertanrechnung. Hartmann
UNTERRICHT
0176-492 626 81
Nachhilfe, ¤ 11,-/Schulstd., keine
Mindeststd., kein Vertrag, Hausbesuch, alle Fächer, 040/21031997
Haushaltsauflösung
Entrümpelung ab 50 ¤, 87 600 444
sandfarben mit Bettkasten an
Selbstabholer zu verschenken, Tel. Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94
040-29 82 14 70
Graupapagei jung, Tel. 710 54 77 WAHRSAGERIN beantwortet alle
Fragen zu Liebe, Beruf, u. Geld.
Jack-Russel-Welp., 0176/49570181
Kontakt: Wähle die Nr. 226404
von Deinem Handy (1,99 ¤/Min)
Chihuahua zu verk. 0162/8752376
rechnung, Besenrein, kostenl. Besichtig. Fa. Buda 040/82245775
Friseurin kommt ins Haus 61136237
Umzüge 64 22 46 64
schnell + professionell + immer etwas günstiger! Auch Hartz IV.
GESCHÄFTL. EMPF.
NE
AN
PF
N
TO
CR
EA
TO
N
Neues
Dach
100 m Dachneueindeckung
2
mit hochwertiger Ton-Pfanne inkl.
Abriss, Lattung und 160 mm Wärmedämmung im Wohnbereich
ab €
3.999,-
Norddt. Dachbau Kramer GmbH
Tel. 040-809081120
Kostenlose Beratung u. Angebot vor Ort
Schwichtenberg Umz.
Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01
www.umzug-partner.de
Umzüge Michel, Top Bewertung
Info unter Tel. 040 - 709 701 72
www.michel-umzug.de
Feuerbest. ohne Feier kpl. 1.380,- ¤.
Erledigung aller Formalitäten.
Baumfällung + Baumschnitt mit
Trommeln trommelschule-hh.de
Best. Pität T. 040/280 97 331
Klettertechnik/ Arbeitsbühne, kostenlose Angebote: 0177/6472223
Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657
PC-Spezialist löst Ihre EDV-Probleme! Inst. + Rep., Hard-/Software,
Engl/Span Uni Nh. B. Mau 01601602224 Hole kostenlos gebr. u. def. TV, Hifi,
Netzwerk + Internet. 57 00 85 44
Kühlschr., Gasherd, Ledergarnitur,
PC. Tel. 040/866 276 22, ab 17 Uhr
Umzüge + Kleintransp.
Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49
Er, 63 J., R, hat doch so langsam das Rentner, 1,75 m, mit Haus und Garten und großem Herz, wünscht
Gefühl, dass die Zeit davonläuft.
sich ein Leben zu zweit. K37063
Welcher netten schlk. Frau bis 70 J.
geht es auch so. K37049
Sympatische Sie, 68, 1,60 m, häuslich, wünscht sich einen liebevollen Partner. Er sollte Sinn für Haus
u. Garten haben. Chiffre: K37027
Tennis spielen
Flohmarkt
+ Tag der offenen Tür
Achtung: Frühjahr kommt! Pflastersteinarbeiten und Gartenarbeiten
aller Art, Dachdecker reinigt Ihre
Treppenlift "Lifta"
Dachrinnen für ¤ 0,80 lfdm und
v. Priv., wie neu, günstig abzugebefreit Ihr Dach auf sanfte Art von
ben, Tel. 04630/93095
Moos u. Algen ab ¤ 3,00/m². AnBierzapfanlage gekühlt für 30 l 1.Gespräch gratis: 02242-90949220
fahrt kostenlos. 04321-3342842,
Fasser. Preis VH. T. 0170/3655855
Mobil: 01522-7967464
Anonymer Romantiker 58, 175, 75, Rentner, 68, 186, 95 sucht nette
kurzhaarig, bartlos, su. Sie, passenPartnerin für einen kuschligen Leden Alters, für gem. Unternehmunbensabend. Bitte mit Bild. K37045
gen, gerne auch mehr. K37059
Sexy Afrikanerin/Latina gesucht von
attraktiven dt. Mann, 45 Jahre,
1,85 m, schlank, NR, für gemeinsame Zukunft. K37038
SPORT
TELEFONSERVICE
Krampfaderentfernung in einer
Stunde. Biologisch, sanft, effektiv
Briefmarken + Münzen, kleine u.
beim Heilpraktiker.040-69797710
grosse Positionen/Sammlungen/
Nachlässe kauft zu fairen Preisen: "Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, Heilpraktikerin, Tel. 040/33 98 78 54,
Rasche-Verlag, 040/7927125 oder
www.naturheilpraxis-bunjes.de
0171/2436624, tägl. bis 20 Uhr,
auch kostenlose Hausbesuche
Krampfaderentfernung in einer
Stunde. Biologisch, sanft, effektiv
Wir kaufen gebr. Orientteppiche!
beim Heilpraktiker.040-69797710
37 50 28 88 + 0172-400 86 60
Bespr. Rose, Haut, Warze. 7151546
Bernstein Schmuck, alt, z.B. Ketten,
kauft priv., Tel. 0160-99 11 99 18 Reiki nach Dr.Mikao Usui Tel040
57286887
Call Center Agents (m/w) für renommierte Hamburger Unternehmen Energieberater/in-HWK Wir suchen per sofort Verstärkung für die
suchen wir Mitarbeiter (m/w) in
Erstellung von Energieausweisen
Vollzeit oder Teilzeit für die Betreuund Beratungen. TZ & VZ möglich
ung und Beratung von Bestands- unbefristet! Wir freuen uns auf Ihkunden, den technischen Support
re Bewerbung welche Sie bitte an
sowie die Neukundengewinnung
info@etc-hamburg.de senden.
oder auch die Kundenbetreuung
im Inbound gerne mit Englisch- Verkäufer (mobil) für Sky Fernse- Zinn + Silber
Besteck 90, Münzen T. 75666141
oder weiteren Sprachkenntnissen.
hen gesucht. Langfristige Einsätze
Sie verfügen über erste Erfahrung
in Ihrer Region. Top Fixum + Proals Call Center Agent im Outvision. promotionpark GmbH; Ste- Modelleisenbahn/Autos 60 157 28
bound/Inbound. Bewerben Sie
fan Orthmann, 0421-69676253;
sich unter: personal@direct-job.de
info@promotionpark.de
Wir kaufen!
oder telefonisch 040/271 47-300
Münzen, Gemälde, Schmuck,
Küchenhilfen auf 450-Basis geMilitaria, Uhren, Postkarten, AnWir suchen Transportunternehmer/
sucht! Die Alsterfood GmbH sucht
tikes zu fairen Preisen. Tel. 040/
Existenzgründer mit FS: B, C, CE
für die Produktionsküche in HH420 88 82 oder 0162/865 57 30
für 3,5 tons., 7,5 tons. und 12 tons.
Alsterdorf motivierte und zuverläsfür Auslieferungen im Großraum
sige Küchenhilfen. Bewerbungen
Hamburg - LKW wird durch uns
& Infos über Hr. Schroemges / Hr. Gold - Zahngold. T. 040/22759074
gestellt - Gute Auslastung - ZusätzPanter Tel: 50 77 33 79 oder Elich suchen wir TransportunterMail: Jan-Eric.Schroemges@alster- Nerzmäntel/-jacken 040/22759074
nehmer mit LKW und Ladekran
food.de
Radios alt kauft 040/61 19 99 37
und / oder Fahrer mit Kranerfahrung in Festanstellung. Wöchent- Dentallabor sucht eine flexible Arbeitskraft auf ¤ 450,- Basis (Mo,
liche Fuhrlohnauszahlung. WeiteDi, u. Fr) für leichte Bürotätigkei- Briefmarken-Münzen
re Informationen b. Frau Hühn,
Barankauf/Hausbesuche kostenten u. Auftragsbearbeitung. Erfah040/851 99 452
los. Fa. Alster-Philatelie. Tel.
rung auf dem Gebiet Zahntechnik
29823315
Selbstständige Reinigungskräfte
oder Zahnarzthelfer/in sind von
(m/w) gesucht – mit GewerbeVorteil. Tel. 040/853 523 90
Schallplatten u. CD’s 04040196060
schein die Arbeitszeit individuell
bestimmen (auch als NebentätigSTELLENGESUCHE
keit)! Helpling vermittelt flexible
Uralte Bücher/Gemälde
Reinigungsaufträge in Hamburger
Münzen, Silber, Goldschmuck, FoPrivatwohnungen. Sie entscheitos, Uhren, antike Möbel, Postk.,
auch f. Rollif./Demenzk. o. andere,
den selbst wann, wo und wieviel
Parzellanfig. kauft Altmann 434842
m. erw. poliz. Führungsz., Begleit.
Sie arbeiten. Bezahlung pro Stunbei Einkäufe, kl. Ausfl., Konz., Fride: 10-12 ¤. Bewerben Sie sich
seur, Behörden, Bank, Zeit. lesen, Musikinstrumente
jetzt! www.partner.helpling.de,
Gespräche, auch auf plattd. Tierkauft: Tel.: 040/389 50 31 oder
Tel.: 030 208 479 67. Wir helfen
betr. usw., Anfrage unter: K37062
0176/48 25 49 17
bei Fragen zum Gewerbeschein!
Gartenarbeiten jeder Art sowie
Mr.Clou Naturspezialitäten sucht
Pflaster- und Steinarbeiten, He- Filmplakate alt kauft 525 955 43
zu sofort Mitarbeiter/innen mit
ckenschnitt, Tel.: 0179/617 33 78
systemgastronomischen Kenntnissen o. Erfahrungen, in Voll- u.
Gärtner sucht Arbeit jeder Art so- Uhren aller Art
v. einfach bis Rolex 040/39991965
Teilzeit für den Verkauf und die
wie Baumfällen, Stein- und PlattenProduktion von vegetarischen
arbeiten, Tel. 0176/85 46 66 00
Speisen und frisch zubereiteten
Allroundhandwerker Griffelkunst/Gemälde
Getränken für unseren Verkaufs- Polnischer
Bronzen, Graphik, Kunstsammlunsucht Arbeit. Tel. 0157-79602455
standort
im
Hauptbahnhof
gen, kauft sofort: 040/45 61 39
Hamburg. Schriftliche Bewerbung Firma reinigt Büro, Treppen, und
bitte an: kurz@mrclou.com und
Privathaush. Tel. 0177/623 19 15 Pelze,
Abendmode, Smoking,
breuer@mrclou.com
Trachten, Lederbekleidung, Hüte,
Putzfrau su. Arbeit. 040-84703380
Handtaschen. T. 01522/147 85 71
Küchenmitarbeiter/in auf 450,Basis und in Teilzeit für eine von Putzfrau su. Arb. T. 015217104840
der
Röweland
Verpflegungs Putzfrau su. Arbeit 0176 70481750 Kaufe Modelleisenbahn von Märklin, Fleischmann, Roco, gerne
GmbH bewirtschaftete Seniorengroße Sammlung, 0171/7501385
einrichtung in Hamburg Langen- Fr. su. Arb./Haush. 017677510736
horn zum nächstmöglichen TerHole kostenlos Fahrräder 59458668
min gesucht.Interessiert? Wir freuANKAUF
en uns auf Ihren Anruf! Röweland
Verpflegungs GmbH, Herr EichNorddeutschlands führendes Briefmarkenauktionshaus
hoff, Tel. 040/530 465 96, Mo.-Fr.
kauft oder versteigert Ihre Briefmarken
von 14.00-16.00 Uhr.
Rettungsschwimmer
VERKAUF
CHIFFRE-ANTWORTEN
Bitte geben Sie die Chiffre-Nr.
auf dem Briefumschlag an und
senden diesen an:
Hamburger Wochenblatt
Postfach 70 21 51
22021 Hamburg
• STUBBENFRÄSEN •
Info: 0177 - 20 57 009
Malen + Tapezieren preiswert, helfe
b. Möbelräumen. T: 480 10 31
Blitz Räumung nehmen alles mit
Häuser-Whg-Bd-Keller, 73675051 Fensterputzer putzt bis 15 Fenster
für ¤ 35,-; Tel. 040/32 42 13
Gartenarbeiten aller Art, vertikutieren m. Abfuhr, Festpr. 6728692 Fensterputzen,
Wohnung ab
¤ 23,-, Fa. H. & G. 040-98 26 17 55
Kleintransporte und Umzüge, gut
& preiswert, Tel.: 040-693 79 45 Elektriker übernimmt gerne Ihre
Kleinaufträge, Tel. 0172/9533566
Kostenl. Metall-Schrott, Haushaltsaufl., Entrümpl. 0174-160 15 78 Putzi kommt! Prof. Fensterreinigung. Faire Preise. 0172/4529776
Gartenarbeiten, Abfuhr, 6683825
PC-Hilfe & Internet; 040/238 135 82
Malermeister 01781620015 Fa.
PC-Hilfe, auch Sa./So. 538 978 72
Gärtner/Steinsetzer fr. Tel. 77 77 77 Hilfe am PC, ab 19 ¤, T. 2506694
Gartenarbeiten SOS, Tel. 87 600 444 Fensterreinigung, 040-678 91 01
Blitzumzug + Entr. 040/55204238 Buchhaltung §6StBerG. 84004200
Kaminholz-Express 04152-887577 PC-Opa kommt, T. 040/43 25 31 86
Blitzräumung Tel. 040/55204238 Polsterarbeiten G. Mohr 6526737
Nr. 18
7
Kleinanzeigen
www.hamburger-wochenblatt.de
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 347 282 03 oder online unter www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
GELDMARKT
Angerburger Straße 20 22047 Hamburg
040 - 33 98 71 - 80 Info
- 82 Spannerbox
www.geizhaus.com
- 81 Entsafter
Gartenarbeiten aller Art, mit Abfuhr, kostenlose Beratung, preisgünstig. Tel. 040-6546782
Gartenarb. Heckenschn., Rasenneuanl., Bäume fällen, inkl. Abf.,
preisw., kostenl. Berat. 67584230
Bäume fällen u. roden, Gartenarb.
mit Abtransp.- sehr preisgünstig,
kostenlose Beratung T. 6546387
BAUEN U. WOHNEN
Kl. Baugeschäft seit
Garten v. A-Z, Grundreinig., Jahrespfl., Unratabf., alle Gartenarb.,
kostenl./unverb. Berat: T.7244000
BargeldcKredite sofort
1978, Baubetreuung & Service mit
Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.:
allen Gewerken, Um- und Anbau10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große
ten, Balkon-, Altbau-, Bad- und FasBleichen 32, 20354 Hamburg
sadensanierung, Reparatur, Durchbrüche, Kellerabdichtung, auch Sofortkredite für fast Jedermann
Kleinstaufträge. T. 647 44 76 oder
verm. DWN-Finanz. T. 27167540
789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de
VfK-Schuldnerberatung.de
Telefon: 040 - 636 655 60
e Fenster + Türen e
Erneuern - Reparieren - Einstellen,
Aufhebelschutz Kripo empfohlen.
IMMOBILIEN
AB Sicherheitstechnik, 520 43 68
MIETGESUCHE
Markisen + Rolläden
Malermeisterbetrieb Feuchte Wände
Ausführung sämtl. Malerarbeiten,
beste Qualität, Festpreise 6952788
für ehrliche Rückzahler, auch auskunftsfrei, bis ¤ 10.000,- vermittelt
sofort N-R-K. Tel. 030-64 83 21 82
www.profifinanz.de
Wir sanieren Keller, Fassaden,
Balkone usw. H.G. Holz- und Bautenschutz. Tel.: 040-700 94 44
Schöner Baden
Möbl. Wohnraum
Für Firmen und Privatkunden suchen wir zeitgemäß möblierten
Wohnraum, für Anbieter kostenfrei, R. Kleinsorg, 040-288 07 50,
www.zeitwohnagentur.de
Ihre Badewanne an einem Tag wie Umschüler zum Fachinformatiker
neu. Top Qualität mit Garantie.
(34 Jahre) sucht zum nächstmögBesichtig. kostenlos 040-6072089
lichen Zeitpunkt eine 1-2-Zimmerwohnung in Hamburg bis 348,- ¤
kalt, Nichtraucher, keine Haustiere
Malermeister
kommt
Sofort! Anbau/Umbauten
und ruhig, Tel. 0152/36 17 55 96
Maurer-/Zimmerer-/DachdeckerLeerwhg.
z
Sonderpr.
arb., Bauantrag, Statik, Fenster/TüTel.01577/9760761
MIETANGEBOTE
ren. www.schult-bau.de 5332800
Bad neu, Maurer-Fliesen-Sanitär,
Terrassen, Fassaden, Trockenbau. Dachrinnenreinigung lfd. m ¤ 1,- HH-Georgsw. 2 Zi., D’bad, ohne
EBK, ¤ 350,- kalt, Bus vor Haustür,
Tel. 015779479096, Stepi-Bau.
Dachreparatur, Flachdachsaniesofort frei, von priv., 3 MM KT, Berung + Kellersanierung, 24-h-Sersicht. 4.5. - 14 Uhr, NiedergeorgsMaler kommt sofort, Rentner- und
vice. Tel. 0157-84 43 17 82
werder Deich 122, T. 41926645
Leerwohnungen zu Sonderpreisen, Tel. 040/81 98 02 31
Malen u. tapezieren preiswert, helfe Groß Borstel, 1-Zi.-Whg., möbl.,
beim Möbelräumen, Tel. 6510776
14 m², an NR’in, Kochnische,
Maurer Meister frei 015110460594
Kühlschr., WC, Du, 290 ¤ warm,
Kt. 1 MM, Tel. 040/18 12 35 04
Malermeisterbetrieb Fassadenarbeiten, Mineralische Wärmedämmung. Tel. 668 14 14 FA
Peter Dahmcke GmbH
Dachdeckerei und Bauklempnerei
Haben Sie noch Fragen? – Wir beraten Sie gern
24558 Wakendorf II
(bei Henstedt-Ulzburg)
Gartenarbeiten, Bäume fällen, Hecken- u. Obstbaumschnitt, Zäune,
unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970
Bargfeld b. Kayh., 2Zi 45qm, Sout.Whg, Läden vor Ort, Waschmasch.
Garten 348E warm 01724468783
Verkleidung von Wand
und Schornstein
Firma Basic günstige Lagerräume
für Privat/Gewerbe. Transport kostenfrei. Tel. 0172/994 22 34
Tel. 0 45 35 / 25 15
Fax 0 45 35 / 24 14
www.dahmcke.de
Dachschaden?
Tropfende Dachrinne? Dachdecker: gut u. günstig T. 6003852810
e e POLSTEREi e e
Möbel aufarbeiten und beziehen!
Firma Schierhorn. T. 040/44 88 64
kommt
sofort,
Dachdecker und Klempner, Tel.: Malermeister
Leerwhg. Sonderpr. 6681414 FA
040/79 30 36 19
Malen+Tapezieren mit Bio-Farben in
Top-Qualität Fa. Freund 480 10 31
Dachrinnenreinigung schnell und
preisw. Fa. Jarad Tel. 57 24 78 89
Malerarbeiten, super preiswert,
sauber + gut, Tel. 651 74 06
Malerarbeiten
super
günstig,
Leerwhg. Sonderpreise 6729988 Fa
Maler-/ Laminatarb., zum fairen
Preis, 0176/701 840 56
Wohnst Du schon oder schraubst
Du noch? Hilfe unter: 41 28 93 46
Fliesenarbeiten - auch Reparatur
vom Fachmann, 040-60 13 792
Malen + Tapezieren, zuverlässig,
sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60
Maurer-, Fliesen-, Verputzarbeiten
Fa. 80 99 56 43 - 0172/420 52 72
Sprechanlagen, 0172/953 35 66
EDV-Netzwerke, 0172/953 35 66
Maler gut+günstig 0151/47679680
Maler, gut + günstig, Tel: 677 00 15
Malerarb. günst., 0151-14426002
Maur., Putz., Fl., Rep. 0175/7930859
Ihr Fensterputzer. T. 040/735 81 30
Tischler sofort. 0176/52032562 FA
Tischler neu u. Reparat. 5405923 FA
V-Bad, Blk., EBK, 5 Min. z. S-Bhf., 3
MKM Kt., w 590 ¤, 0174-7401733
Steil- und Flachdach
Reparaturen jeglicher Art
Malerarbeiten - preiswerte Quali- Malermeister malt/tap./verl. u. reitätsarbeit, Malermeisterin Ulrike
nigt Tepp.bö., helfe beim MöbelGerß Tel. 040/280 45 67
rücken, Angeb. kostenl., 6062944
www.ingoberndt-malermeister.de
Malereibetrieb: 04194/987607,
040/23492192 auch mit Möbelrücken firma-thomas-borgward.de Komplettbad, alles aus einer Hand.
Kleine und große Reparaturen,
Kundendienst. Tel. 040/631 88 65
Malermeister kommt sof.! Leergrebenstein-sanitaertechnik.de
whg. z. Sonderpr.! Angeb. kostenl.
maler-rugullis.de T. 72 37 49 84
Holzböden & Treppen schleifen,
umweltfr. versieg., Laminat verlegt
Fa. Kaestner. T./Fax 040/651 40 30
Stade 3-Zi. ca. 75 m²
IMMOBILIEN ANG.
■ Hummelsbüttel, Neubau-RMH,
Effizienzhaus 40 (IFB/KfW-Förderung), 4 Zi. + ausgebauter Spitzboden (dadurch insges. ca. 144 m2
Wohn-/Nutzfl.), Fußbodenheizung,
Wärmepumpe, Photovoltaik, TÜVBegleitung i. d. Bauzeit, bereits im
Bau, Übergabe Dezember 2014, inkl.
Grdst. u. KfZ-Stpl., 343.980,–,
provisionsfrei vom Bauträger
Ansprechpartner:
Frank Schütze
Tel.: 040/28 66 81 11 - www.accentis24.de
GEWERBERÄUME
Langenhorn, Beim Schäferhof 5,
Laden/Bürofläche, modernisiert,
44,28 m², Gastherme, Teeküche,WC, Miete ¤ 339,18, Genossenschaftsanteile ¤ 2.080,00,
040/689486040,
info@baugenossenschaft-kolping.de.
❤
❤
Herzensgute URSEL, SIGRID, 58 Jahre,
64 J., verw. Eine sehr hübsche, eher
jünger wirkende Frau mit e. schönen weibl. Figur, liebevollem u. vitalem Wesen u. viel Lebenserfahrung. Finanz. durch Eigentum und
Witwenrente abgesichert und unabhg. Ich suche für e. harmon. u.
zufriedene Zweisamkeit e. charmanten Mann (Alter egal). Würde
Sie schon gerne am Wochenende
treffen. Erfüllen Sie mir diesen
Wunsch und rufen an über
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
als Friseurin tätig, Sigrid ist e. sehr
gepflegte, hübsche und unternehmungsl. Frau, mit der Man(n) sich
sehen lassen kann. Sie arbeitet mit
Freude in ihrem Beruf, hat Humor,
kocht sehr gerne und versteht es,
ihre Lieben zu verwöhnen. Wenn
Sie SIGRID kennenlernen möchten, u. sich e. spontane, ehrl. und
einfühls. Frau an Ihrer Seite wünschen, dann rufen Sie jetzt an!" Ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
ein
Schüssel Gebiet
einnehmen
Krankheitswendepunkt
int. arbeitende
Polizei
(Kw.)
8
modern denkender Mann, einfühlsam, charmant u. familiär. Ein
toller Mann mit wachem Verstand,
e. starken Schulter zum Anlehnen
u. Vermögen aus e. erfolgreichen
Karriere. Ich kann das Leben sorgenfrei genießen. Habe e.inaus,
viel Zeit für Träume, die ich mit Ihnen verwirkl. möchte. Fassen Sie
sich ein Herz - rufen Sie jetzt an ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Architekt 76/verw.
Heidi, 67/verw.
Mit Liebe zur Natur, Kultur und alles Schöne möchte "seiner" Partnerin Wärme & Geborgenheit geben. Keine Wohngemeinschaft.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
4
griech.
Verwaltungsbezirk
Ungeheuer
Schiffstauspanngerät
2
Feiertag
Abgaben
an den
Staat
Teil des
Messers
4
10
5
AUTOMARKT
AUTOANKAUF
Wir kaufen Autos, Boote
und Motorräder
von 1,- bis 50.000,alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!
8 31 50 05
R. & B. Automobile
Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH
PKW-Verwertung
Wir garantieren für Ihr Altfahrzeug
75,- € bei Anlieferung &
50,- € bei Abholung in HH
Halskestr. 28 · 22113 HH
unmodern
(engl.)
Bergstock der
AlbulaAlpen
6
1
Speisefisch
3
3
Wahrnehmungsorgane
Skatausdruck
Fensterschutz
kurz für:
an das
2
kleines
Gliedertier
nicht
unten
Hast
Lust aufs
Essen
1
Kosmos
Arbeitseifer
Rufname
d. Schauspielers
Connery
9
arktischer
Meeresvogel
Windstoß
Sohn
Noahs
7892134
AA-Peter kauft sofort
6
7
8
9
Heine 70
10
7
5
Höchstpreise für alle Fahrzeuge!
Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig
oder mit Schaden. 040/67503052
Tel. 040-53 02 67 51
Ankauf: Pkw, Busse, Geländew.,
ZWEIRAD
Wohnmobile, auch mit Mängeln,
Motorsch., Unfall, 0152/02199226 Roller / Mofa a. def. kauft 30719055
! KFZ-Ankauf für Export, alle Marken,
in jed. Zustand, tgl. 01622120073
REISE UND FREIZEIT
Zahle gut f. alte Autos 18175782
CAMPING
WOHNWAGEN
Hauszelt in Rettin-Ostsee, m.
Wohnwg. 2 SZI (6,10 m), EBK,
WZI, a. 150 m² Miet-Grundstück,
Suche dringend Wohnwagen oder
voll erschlossen, 17.000 ¤, Tel.
Wohnmobil, auch reparaturb., Bar0157-73 43 70 51
zahlung, D.Schmidt 0171/3743474
Su. gebr. Wohnw./Reisemob. ACC,
T. 66 28 10, www.adria-hamburg.de
WOHNMOBILE
DEUTSCHLAND
Sylt/ Westerland, FeWo, Mai noch
Term. frei, v. 7.6.-21.6. frei, ruh.
zentr., 07681-3649,
www.mehl-sylt.de
PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte aller Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen
03944/36160 Fa. www.wm-aw.de Büsum FeWo v. p. 040/560 56 95
u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818
Herz zu Herz
RUTH, 52 Jahre...
ALTENPFLEGERIN, e. gutausseh.
Frau, herzensgut, ausgeglichen u.
solide. Seit dem Tod meines Mannes lebe ich etw. zurückgezogen u.
die Einsamkeit wird immer größer.
Deswegen suche ich hier einen liebenswerten Mann (gern älter) für
eine aufrichtige Beziehung. Da ich
nicht ortsgeb. bin, könnte ich auch
zu Ihnen kommen, um für Sie da
zu sein. Ich warte auf Ihren Anruf ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
71 J.,
Verw. GÜNTHER, 63, WOLFGANG,
Witwer, ein im Herzen und Geist Traurige MONA...
NICHT NUR EIN MANN FÜRS AUGE! Günther ist ein liebevoller und
ehrlicher Mann mit Charme u. Humor. "Ich vermisse die Unternehmungen, guten Gespräche u. traute Zweisamkeit und suche deshalb
auf diesem Wege nach e. einfühlsamen Frau, der es so geht wie mir.
Ich lebe in e. schönen Haus u. bin
als selbst. Geschäftsmann tätig.
Ich freue mich auf e. Kennenl.!" Ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
englische
Briefanrede
K I D
A M
TERR I NE F LE I SS
R I TAKEL L I
MON S T E R S OB E N
BOE R S T EUERN
SEM APPE T I T RE
ROL LO AAL
ANS KL I NGE
GESCHÄFTL. EMPF.
Barkredite
40 J., Verkäuferin, sehr zärtlich u.
sanft, hübsch mit schlk. Figur, etw.
zurückhaltend, aber absolut liebenswert. Eine tolle Tochter habe
ich, fühle mich aber trotzdem
nach großer Enttäuschung sehr allein. Äußerlichkeiten spielen keine
Rolle - ehrlich, liebevoll und kinderlieb solltest Du sein. Wenn Du
mich (uns) kennenlernen möchtest, dann ruf gleich an über
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Wer möchte....
46-j. SILKE...
JÖRG, 58 Jahre...
ISABELL, 29 J.,
BIANCA treffen? Eine bezaubernde, gebildete 34-j. Frau mit toller
Figur, e. hellen Lachen und strahl.
Augen, die stets fröhlich in die Zukunft blicken. Eine Trennung hat
mir gezeigt, dass die Zukunft noch
mehr für mich bereit hält. Ich würde mich gern wieder verlieben und
suche e. humorv. Mann (gern älter), der sich jetzt spontan zu einer
Verabredung "hinreißen" lässt.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Unternehmer, ist e. souveräner u.
charmanter Mann mit attrakt. Äußeren u. umwerfendem Lächeln.
Ich lebe in e. schönen Haus, genieße mein finanziell sorgenfreies Leben, mag das Reisen, meinen Garten u. einen guten Wein. Ich suche
e. lebensnahe SIE, die mit mir den
Schritt in ein neues Glück wagt.
Rufen Sie bitte an über
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Zum Küssen.....
Lachen, Reden u. vieles mehr sucht
Evi 74/verw. e. liebev. Mann b. 86 J.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
hat e. erfrischendes Naturell, ist an- Schnupperwochen! Für Singles
schmiegsam/sehr liebev. Sie su. e.
zw. 40 & 85 J.! Fordern Sie jetzt Handwerker Ende 60, leider verw.
u. kinderlos, natürl., herzl., verkostenlos
Partnerempfehlununkomplizierten Mann zw. 70 & 85
ständnisvoll m. Pkw, mag Natur,
gen nach Ihren Wünschen an...
J., gern XXL für d. Rest des Lebens.
Theater, Reisen u. v. m. Senioren
040/601 33 02 Ihr Persönlicher
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
PV, Tel. 04295/69 53 77
PartnerService. Seit 1988 +++
WITWE, mit guter Arbeit, Erspartem und Besitz. Ich bin ansehnlich
mit weiblicher Figur u. schlichter,
aber netter Erscheinung, eine tolle
Köchin & gute Hausfrau. Ich bin
zärtlich u. fleißig. Welchen lieben
Mann darf ich verwöhnen? Ich
fühle mich sehr einsam u. würde
Sie gern spontan besuchen oder
zu mir einladen. Anruf jetzt über
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Angestellte, sehr hübsch mit blondem Haar und blauen Augen, einfühlsam, zärtl. u. aufgeschlossen.
Weil ich von Discos nichts halte,
bin ich allein. Dabei wünsche ich
mir nichts mehr, als e. ehrlichen,
zärtl. Mann und eine glückliche
Partnerschaft. Bitte melde Dich,
damit schnell ein Treffen abgesprochen werden kann!
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Ulrich Anf. 70 J. sagt
nach überwundener Trauer habe
ich den Tod meiner Frau akzeptiert
u. wünsche mir für die kommenden Jahre wieder e. warmherzigePartnerin an meiner Seite. Ich bin
Rentner, war Handwerksmeister,
liebe die Natur, kleine Reisen und
nette Unterhaltung. Kontakt über
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
8
Norddeutschland engagiert
www.hamburger-wochenblatt.de
Nr. 18
Norderstedt
Fotos: bf
„Kaffee-Klatsch“ im
Falkenberg-Treff
Vor über zehn Jahren wurde der
erste fair gehandelte Stadtkaffee
in Schleswig-Holstein auf den
Markt gebracht. Seitdem ist der
„FAIRflixt goot!“ zu einem großen
Erfolg geworden. Beim „KaffeeKlatsch“ im Kirchencafé Falkenberg, das das Getränk seit zehn
Jahren ausschenkt, informieren
Mitarbeiter über den Erfolg des
fairen Handels. Der Eintritt ist
frei. (nas)
u Sonntag, 4. Mai, 14.30 Uhr,
Kirchencafé Falkenberg,
Kirchenplatz 1
Norderstedt
Mit der Drehleiter
fahren beim THW
Kinder-Aktionen, Konzerte und Turniere
Vom 10. bis 25. Mai lädt Quickborn zu den Bürgerwochen. Viele Termine mit freiem Eintritt
Engagement ist bunt!
Wir auch.
Vom 10. bis 25. Mai ist in
Quickborn jeden Tag was los.
Es finden Ausfahrten statt sowie Kochkurse, Bingo und zum
Abschluss eine Party mit Bobbycar-Rennen.
QUICKBORN. Diese Veranstal-
tungsreihe ist in der Stadt eines
der Highlights des Jahres. Seit
35 Jahren organisieren Vereine, Verbände, Kirchengemeinden und sozialen Einrichtungen
zwei Wochen lang im Mai ein
buntes und abwechslungsreiches Programm, das seit sieben
Jahren Bürgerwochen heißt und
vorher Seniorenwoche genannt
wurde.
Vom 10. bis 25. Mai können
sich die Quickborner bei Musik, Spiel, Kultur, Sport und Information nach Lust und Laune
unterhalten. Die meisten Angebote sind kostenlos.
„Unser Dank gilt allen Institutionen und Einrichtungen für
ihren Einsatz und ihr großes
Engagement bei der Gestaltung
und Durchführung der Bürgerwochen“, sagt Bürgervorsteher
Ihre Mediaberater für Anzeigen und Beilagen
WALTER BURMESTER
347 283 WIEDERHOLD
31
REBECCA
walter.burmester@
3524 33 40
hamburger-wochenblatt.de
hwwa@wtnet.de
JÖRG RIEKE,
Verkaufsleiter
347 282 40, Mobil:
ANDREAS BUNZEL
0151-584 155
56
HERWART
347 282 WIEDERHOLD
54
joerg.rieke@
3524 33 40
andreas.bunzel@
hamburger-wochenblatt.de
hwwa@wtnet.de
hamburger-wochenblatt.de
12. Mai auf dem Sportplatz des
Henning Meyn
Schulzentrums-Süd mit dem
begleitet die
1. FC Quickborn Fußball kicken.
Bürgerwochen
Die Senioren sind wieder vom
erstmals in
Sozialverband im DRK-Heim
seiner Position
(15.) und der Awo (17. und 20.)
als Bürgervorzum Bingo-Spielen eingeladen.
steher
Die Spieliothek veranstaltet am
19. Mai ein Kinder-Bingo. Das
DRK lädt für Freitag, 23. Mai, pflegeheim „Dana“ kocht am
zum Skat und Kniffeln in die Sonnabend, 17. Mai, auf dem
Wochenmarkt nach alten ReFeldstraße 14 ein.
zepten. Die Volkshochschule
Ausflüge und Kochkurse präsentiert am Montag, 12. Mai,
Der TuS Holstein Quickborn in der Stadtbücherei ab 19 Uhr
ruft zur Wanderung durch witzige Geschichten aus der
die nördliche Feldmark ein kreativen Schreibwerkstatt.
(14. Mai). Es sind Tagesaus- Es gibt mehrere Konzerte wie
flüge nach Ratzeburg (15.) das der Freunde der Kamund ins Uetersener Rosari- mermusik
am
Freitag,
um (22.) geplant. Das Alten- 16. Mai, 15 Uhr, im Gemeindehaus an der Ellerauer Straße 2 und am Sonnabend, 17. Mai, 18 Uhr,
Termine beim Bürgerfest
im Artur-Grenz-Saal sowie das
born, Sportplatz
Sonnabend, 10. Mai:
Platzkonzert am selben Tag um
Schulzentrum-Süd
15 Uhr Bühnenaktionen
10 Uhr in der Musikschule.
und Spielprogramm, Haus Donnerstag, 15. Mai
Den Abschluss bildet am Sonn(DRK-Heim) und Sonnder Jugend (Ziegenweg)
tag, 25. Mai, der große Familiabend, 17. und Dienstag,
16 Uhr, Konzert der Preisentag rund ums Rathaus mit
20. Mai Bingo für Seniträger des Jugendmusikdem Highlight für alle Kinder:
wettbewerbs, Artur-Grenz- oren, Montag, 19. Mai:
dem Bobbycar-Rennen. Im RatKinderbingo (Spielothek),
Saal, Commeniusschule
haus-Foyer ist auch das ganze
Mittwoch, 14. Mai WanMontag, 12. Mai: KiProgramm als Flyer erhältlich
dern mit TUS Holstein.
cken mit 1. FC Quickund Anmeldungen für die Ausfahrten möglich. (bf)
„
Wir sind für Sie da
Verlag
Henning Meyn. Er begleitet
erstmals in diesem Amt die Bürgerwochen.
Mit
einer
Geburtstagsparty geht es am Sonnabend,
10. Mai, los. Dann feiert die
Stadtjugendpflege 20-jähriges
Bestehen ihres Spielmobils .
Geboten werden ab 15 Uhr viele
Spieleaktionen und ein Bühnenprogramm im Haus der Jugend
(Ziegenweg).
Beinahe gleichzeitig erklingt
von 16 Uhr an das Konzert der
diesjährigen Preisträger beim
Jugendmusikwettbewerb
im
Artur-Grenz-Saal in der Comenius-Schule, das dieses Jahr
erstmals auch in der Kategorie
Popmusik verliehen wurde. Kinder bis sechs Jahre können am
347 282 00
Kleinanzeigenannahme
347 282 03
Wochenblatt nicht
bekommen?
347 267 11
Redaktion
wbv.redaktion@
axelspringer.de
&&* &#,,/("+ .(' "* ',/(*,, #'
* "*'* "'*0, ' * ' (#' * ++'0"'
*0,%#"' *#'#!-'! -',* % (' %% *!' *-' -& ' #% -' (+,')%'
"'*+,0)%'-'! -' /#,*!"' *!'
# $''' -" 0- #'& )*+'%#"'
+)*" $(&&'
'&%-'! *,' -',* 2. Jazzmarathon im Sachsenwald Forum Reinbek
am Sonntag, den 19.10.2014 um 14:00 Uhr
Mit folgenden Gästen: Abbi Hübner & Low Down Wizards, Axel Zwingenberger & Lila Ammons, Gottfried Böttger, Dick Bird u.a. auf zwei Bühnen.
Jetzt Karten sichern statt 42,50 heute nur 25
bis zum 02.05.2014
Tel.: 040-72 81 700 • Abendblatt Ticket Service • www.eventim.de
Norderstedt
Werden auch Sie
WochenBlatt-Leserreporter:
Jetzt kostenlos registrieren
unter www.hamburgerwochenblatt.de
Norderstedt
Feierabend-Radtour Verein Paulinchen warnt vor Unfällen
Zu einer flotten Feierabentour lädt Sönke Lundig von der
Ortgruppe des Allgemeinen
Deutschen Fahrradclubs (ADFC)
alle Fahrradfreunde für Freitag,
2. Mai, ein. Die Ausfahrt startet um 18.30 Uhr am Rathaus
(Regentrude) und wird maximal 19 Kilometer weit sein. Die
Teilnahme ist kostenfrei, eine
Anmeldung ist nicht erforderliche. Bei Rückfragen erreichen
Interessierte Sönke Lundig unter
0172/ 454 01 70. (wb)
Wer schon immer mal von einer Drehleiter aus Norderstedt
von oben betrachten wollte,
sollte bei der „THW Maischolle“ am Donnerstag, 1. Mai, 11 bis
16 Uhr vorbei schauen. Innen
und außen begutachtet werden
können ein Lkw mit einem 40
Meter langen, ausfahrbaren
Antennenmastein sowie ein Gefahrgutwagen.
Erstmals findet das Fest für
kleine und große Gäste auf dem
neuen Gelände der Hilfsorganisation an der Tycho-BraheKehre 6 (Beim Umspannwerk)
statt. Angeboten werden neben
der Maischolle mit Bratkartoffeln auch andere Snacks, es
gibt zudem eine große Getränkeauswahl. Der Auftritt der
Band „Midnight Express“ sorgt
für musikalische Unterhaltung.
Kinder können mit THW-Einsatzfahrzeugen mitfahren, beim
Kinderschminken mitmachen
oder die Rollrutsche testen. (wb)
„Durch das schöne Wetter hat
die Grillsaison früher begonnen
- und damit leider auch die Zeit
der Grillunfälle mit Brandbeschleunigern“, sagt Anneliese
Stapelfeldt von Paulinchen in
Norderstedt. Die Mitglieder des
Vereins warnen gemeinsam mit
der Deutschen Gesellschaft der
Plastischen, Rekonstruktiven
und Ästhetischen Chirurgen
vor den Folgen. 4000 Grillunfälle passieren in Deutschland
jährlich. „Wird ein Kind von ei-
ner Flammenwand erfasst, die
entsteht, wenn man Spiritus
auf ein Grillfeuer gießt, sind
schwerste Brandverletzungen
mit oft mehr als 50 Prozent
verbrannter Körperoberfläche
die Folge“, sagt Professor Dr.
Jutta Liebau. Als erste Hilfemaßnahme gilt nach wie vor:
Verbrannte Stellen sofort für
zehn bis 15 Minuten mit Wasser (nicht kälter als 20 Grad)
kühlen und den Notarzt rufen.
(now)
Flohmarkt
11.05.
Henstedt-Ulzburg
real-Markt
Gutenbergstr.
Info: 040/31 40 71
Flohmarkt
Erlebnis
rderstedt
in HH / No
SCHMUGGELSTIEG
ÜBERDACHTE MARKTSTÄNDE!
Do. 01. Mai
INFO: 040 / 53 00 4711
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
227
Dateigröße
3 951 KB
Tags
1/--Seiten
melden