close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Komplettes PDF - Mittelhessen.de

EinbettenHerunterladen
Unsere Angebote
Do.13.11.–Mi.19.11.
Qualität aus eigener Produktion
Preiswert
Schnell
Mo – Sa 8:00 –24:00 Uhr | So 8:30 –24:00 Uhr
Fleischkäse ..................versch. Sorten 100g 0,65 Bierschinken ................ 100g 0,65 Schweinegulasch ................. 1 kg 5,98
Do Gegrillte Knochen 4,70
Fr Rippchen
4,10
Pichelsteiner Eintopf
Sa
3,60
Portion
mit Tsatsiki + Baguette
Portion
mit Kraut + Brot
Portion
mit Würstchen + Brot
So 1/2 Hähnchen
Mo Lendentopf
Di Seelachsfilet
Portion
4,40
mit Pommes
Portion
4,80
mit Spätzle und Salat
Portion
mit Gemüse + Kartoffeln
4,90
Mi
Rinderroulade
mit Knödel + Rotkraut
Portion
5,10
Folge der Schnellen Rast
– jetzt Fan werden!
Besuchen Sie uns in Aßlar, Hermannsteiner Str. 92 | Vorbestellungen: 06441 85832 | de.facebook.com/SchnelleRast
Nachhilfe
plus
plus
plus
plus
plus
plus
38. Jahrgang, Nr. 46 · Weilburg · 13. November 2014
Sie wissen nicht, wohin am
Wochenende? Im LDA finden
Sie jede Menge Ausgehtipps vom Rockkonzert in der Kneipe bis hin zum Chorkonzert in
der Kirche.
LDA-Autotest: Heute steht der
Ford Tourneo Connect 1.0
EcoBoost Titanium - ein schicker, sparsamer und komfortabler Vertreter der „PostautoKlasse“ - auf dem Prüfstand.
Charlotte-Bamberg-Straße 2 · Spilburg
Nachhilfe plus
Am Samstag in Weilburg
Novemberwetter
Es geht so weiter
IN Jeder ANGELEGENHEIT
Geriatrie und Organspende:
Gesundheitstag im Krankenhaus
www.schuetzenhof-bechlingen.de
Vorträge, Informationsstände und kostenlose Gesundheitschecks
Und wie immer unser
W e i l b u r g (red). Das Kreis- eins Lebertransplantierte Deutsch-
Der Förderverein und weitere
siblen Thema beantworten.
Der Gesundheitstag wird um
9.30 Uhr eröffnet. Von 10 bis 13
Uhr gibt´s kostenlosen Gesundheitschecks in der Cafeteria: Blutdruck-, Blutzucker-, Cholesterinund Körperfettmessungen, Hörtests sowie Ultraschall an der Halsschlagader und an der Schilddrüse.
krankenhauses sind mit Ständen
vertreten.
Die Vorträge finden im Kommunikationszentrum statt.
Wechselhaft, Nebel, um 10 Grad krankenhaus Weilburg und sein land wollen Fragen zu diesem sen- Partner des Weilburger KreisEigentlich klingt das nicht gerade toll: Wechselhaft, Nebel und
Tagestemperaturen um die 10 Grad.
Tatsache ist, dass dieses Wetter
im November in unseren Breitengraden Standard ist.
Und schließlich sind wir bislang
von Frost und Schnee verschont geblieben. Ist doch auch was!
Redaktionsschluss
alle Fächer, alle Schularten
Einzel- oder Gruppenunterricht
Keine Anmeldegebühr
MONATLICHE KÜNDIGUNG
ABI-Lerntreff in den Kernfächern
Individuelle Nachhilfe nach Maß
Förderverein veranstalten am
Samstag (15. November) den 15.
Gesundheitstag.
Ein Schwerpunktthema ist „Geriatrie 2014 – Versorgung im Kreis
Limburg-Weilburg“. Das Team der
geriatrischen - auf deutsch altersmedizinischen - Abteilung informiert dabei im Kommunikationszentrum und in der geriatrischen
Tagesklinik im benachbarten
Fachärztehaus über sein Fachgebiet. Dazu werden auch Vorträge
gehalten.
Bitte behalten Sie unseren Re- Hörtests und Ultraschall
daktionsschluss im Auge. Nur
Ein weiterer Schwerpunkt ist die
Beiträge, die uns bis montags um
17 Uhr erreichen, können be- Organspende. Ein Vortrag, ein Inrücksichtigt werden. Anzeigen- formationsstand von „TransDia
schluss ist dienstags um 17 Uhr. Sport“ und ein Infomobil des Ver-
Offene Türen der Tagesklinik
Die geriatrische Tagesklinik ist
von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Im Rahmen von Führungen wird dort das
Bewegungskonzept „Miteinander
Bewegungskompetenz
entwickeln“ vorgestellt - verbunden mit
praktischen Übungen (nicht nur) für
pflegende Angehörigen.
Vorträge zu vielen Themen
Von 9.45 bis 10 Uhr spricht
Chefarzt Günter Reuling über geriatrische Versorgungsstrukturen.
Von 10 bis 10.40 Uhr machen
Oberärztin Annette Dietz und die
Psychologin Renate Speth „Gedächtnisstörungen im Alter – Herausforderung Demenz und ihre
Begleiterkrankungen“ zum Thema. Um Harnkontinenz im Alter
geht es von 10.45 bis 11.25 Uhr
mit Gunter Reuling und Rita Gath.
Den „Balanceakt zwischen
Zweifel und Nächstenliebe – Organspende heute“ nimmt Uwe Heck
von der Deutschen Stiftung Organtransplantation von 11.30 bis
12.30 Uhr unter die Lupe. Den Sozialdienst in der Geriatrie stellt Sabine Pauly von 13 bis 13.15 Uhr
vor.
Um die komplexe Interdisziplinäre Alterstraumalogie und ein
modernes Versorgungskonzept in
einer Einheit geht es von 13.15 bis
14 Uhr. Behandelt werden die Themen Unfallchirurgie (Chefarzt Dr.
Gerd Balser), Sturz und Osteoporose (Chefarzt Gunter Reuling) sowie OP im Alter (Antje Jubel).
Den Schlusspunkt setzen von
14.05 bis 14.35 Uhr Martin Lebert
und die Ergotherapeutin Ulrike
Steinbrecher mit der „Kardiologischen Geriatrie am Beispiel der
Herzinsuffizienz“
Das Programm des Gesundheitstags endet gegen 15.30 Uhr
Sonntagmittag, 16.11., von 11.30–14 Uhr,
ist wieder unser beliebtes
Schnitzelbuffet
zum Top-Preis
Kinder bis 10 Jahre gratis!
6.
90
Freitag, 14., und Samstag, 15. November
FRISCHE SCHLACHTPLATTEN
DIENSTAGSKNALLER
(Um vorherige Terminabsprache
wird gebeten)
in Wetzlar • 0 64 41/44 40 33 · www.nachhilfeplus-wetzlar.de
Pfandhaus Lombard
AnkAuf & PfAndkredit
Gold-Münzen-uhren
Zahngold, erbnachlässe, diamanten
Silber-Besteck, SCHMuCk, Goldmünzen
fachmann im Ankauf von Münzen
und kompletten Sammlungen
GOLdAnkAuf
Langgasse 21, Wetzlar, tel. 06441/444055, 9-18 uHr
Telefon und Fax: 0 64 40/3 89
35614 Aßlar-Bechlingen · Schützenstraße 1
Aus unserer Musterung
und Qualitätskontrolle!
ABVERKAUF
Möbel u. Haushaltsgeräte
(verschiedene Hersteller)
A- und B-Ware
Dienstag und Donnerstag
10.00 – 13.00 und 15.00 – 18.00 Uhr
Samstag
von 10.00 – 18.00 Uhr
■ Rolltore
■ Rollgitter
■ Sektionaltore ■ Garagentore
35638 Leun · Lindenweg 16
Tel. (0 64 73) 41 23 80 · Fax 4 12 38 17
Web: www.
Tore.de
silmol-sonderretouren
01 60 / 96 20 20 01
Weilburger Straße 14 –16
35606 Solms-Niederbiel
Probleme? Wir beten für Sie!
Jeden Mittwoch. 20 bis 22 Uhr
auf UKW 90.0 www.erfpop.de
10 Jahre K+S rücKenwerK 10 Jahre K+S rücKenwerK 10 Jahre K+S rücKenwerK 10 Jahre K+S rücKenwerK
Wir feiern ...
10 Jahre... und laden Sie ein!
Vom 1. November bis 30. November Rückeninspektion
Seit 10 Jahren das Besondere
vom Üblichen unterscheiden
GRA
TIS
Spilburgstraße 4 | 35578 Wetzlar
Telefon 06441/2000 461
Vereinbaren Sie einen Termin.
10 Jahre K+S rücKenwerK 10 Jahre K+S rücKenwerK 10 Jahre K+S rücKenwerK 10 Jahre K+S rücKenwerK
14. November
Julia aus dem Westerwald
Highspeed und
Heavy Metal
Für derlei Späße wird es jetzt
draußen doch langsam zu ungemütlich. Aber Julia ist da kälteresistent. Selbst wenn sich die Celsiusgrade im einstelligen Bereich
einpendeln, haut so etwas unser Titelmädchen nicht gleich aus den
Stöckelschuhen. Außerdem ist die
27-Jährige von den Höhen des
Westerwaldes her Wind gewohnt.
Wobei das mit den Höhen durchaus auch wörtlich zu nehmen ist.
Die Marketing- und Kommunikationsexpertin hat in diesem Sommer bei den Breitscheider Skydivern ihre Ausbildung abgeschlossen und stürzt sich mit nicht nachlassender Begeisterung tausende
Meter über Grund aus dem Flugzeug. Ihr Motto: „Nur tote Fische
schwimmen mit dem Strom“. Überhaupt mag die hübsche Blonde alles, was mit Geschwindigkeit zu tun
hat. Hauptsache Highspeed. Und
dazu gehören neben dem Fallschirmspringen auch schnelle
Heavy-Metal-Riffs.
(jh / Foto: Andreas
Schieler/www.andreasschieler.de)
Tickets: 0 64 41/ 50 19-0
Einlass 19.30 Uhr, Preis: 14 €
15. November 2014, ab 10 Uhr
Von Privat an Privat !
SKI-BASAR
Platzreservierung unter: 0 64 41/ 50 19-0
Sport- und Modehaus Kaps KG
P
Kostenlose
Parkplätze
direkt am Haus!
Solms - Oberbiel
Altenberger Straße 3
Tel.: 0 64 41- 50 19 - 0
Mo.- Fr. 10 - 20 Uhr
Sa. 10 - 18 Uhr
www.sporthaus-kaps.de
Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.
„Dezwischegebabbelt“: Europa ist uneins, die USA entmachtet sich selbst. Gewinner
der Globalisierung sind ehemalige Schwellenländer wie
China, Brasilien oder Indien.
plus!
Pinnwand
Donnerstag, 13. November 2014
Zu Gunsten der Lebenshilfe in Wetzlar
Weihnachtskonzert im Dom
Am 13. Dezember mit heimischen Sängern und Musikern
W e t z l a r ( l u ) . Die Chöre
„Concordia“ Münchholzhausen,
„Canticum 92“, der Solo-Tenor
Gerhard Brückel, das Salonorchester Wetzlar und der Wetzlarer
Bläserkreis gestalten das Weihnachtskonzert, zu dem der Förderkreis der Lebenshilfe WetzlarWeilburg für Samstag, den 13. Dezember, um 17 Uhr in den Wetzlarer Dom einlädt.
Der Erlös kommt der Lebenshilfe und damit behinderten Menschen zugute.
Zum Auftakt sorgen die Musiker des Wetzlarer Bläserkreises
vom Turm des Domes mit weihnachtlichen Klängen für eine entsprechende Einstimmung.
Mit dem Gesangverein Concordia“ Münchholzhausen tritt einer der renommiertesten heimischen Männerchöre auf. Der zählt
mit seinen rund 40 Sängern zu den
besten Männerchören in Hessen.
Zum Repertoire gehören unter anderem
das
„Weihnachtliche
Abendlied“ von Christian Siegler
und „Ich bete an die Macht der Liebe“ von Dimitri Bortniansky.
Die Interpretation von Gospels,
Rock- und Popmusik, aber auch von
zeitgenössischen Werken haben
„Canticum '93“ einen guten Namen verschafft. Die 25 Jugendlichen, Frauen und Männer singen
unter anderem ein hochmodernes
Kyrie und das traditionelle „Es ist
ein Ros entsprungen“.
Das Repertoire des in Lang-Göns
geborenen Tenors Gerhard Brückel umfasst nahezu alle wichtigen Werke von Bach, Händel,
Haydn, Beethoven, Schubert und
Mendelssohn-Bartholdy.
Vierter Akteur beim Benefizkonzert für die Lebenshilfe ist das
Wetzlarer Salonorchester. Die
kleine Formation von Musikern des
Jungen Sinfonie-Orchesters Wetzlar kann auf eine über 20-jährige
Tradition zurückblicken. In wechselnder Besetzung bereichert dieses Ensemble die heimische Kulturszene mit Musik, wie sie in den
Kaffeehäusern und Salons der „guten alten Zeit“ zu hören war.
Zum Abschluss des Konzerts
stimmen Musiker und Sänger gemeinsam das Lied „O du fröhliche“ an.
Karten für das Weihnachtskonzert gibt es ab sofort für 15 und 20
Euro (zuzüglich Vorverkaufsgebühren) über die Internetseite
www.adticket.de, im Ticketshop
der Rittal-Arena sowie in allen bekannten Wetzlarer Vorverkaufsstellen.
Gegen Vorlage des Tickets gibt
es nach dem Konzert im Weihnachtsdorf auf dem Domplatz einen Glühwein oder Kinderpunsch
gratis.
In Reiskirchen
In Wetzlar
In Wetzlar
Die Mitglieder des Förderkreises der Lebenshilfe (von links): Antonio
Pardo, Dieter Emmelius, Sandra Weber, Lothar Weber (Dritter von
rechts) und Stephan Hofmann (rechts) sowie die Vertreter der teilnehmenden Chöre, Chordirektor Kurt Stiem (Canticum `93, Zweiter von
rechts) und Michael Watz (Concordia Münchholzhausen, Vierter von
rechts) bei der Vorstellung des Programms in der Sparkasse Wetzlar.
(Foto: Lugauer )
Lokalschau der Preisskat bei der
Geflügelzüchter Arbeiterwohlfahrt
In Niedergirmes
In Wetzlar
WALI feiert Jubiläum
Leica-Tanzturnier
Am 19. November im Nachbarschaftszentrum
Am 6. Dezember mit einem WDSF-World-Cup
W e t z l a r ( r e d ) . Ihr 25-jähriges Jubiläum feiert die Wetzlarer
Arbeitslosen-Initiative (WALI) am
19. November (Buß- und Bettag)
im Nachbarschaftszentrum Niedergirmes, Wiesenstraße 2.
Organisiert wird die Veranstaltung gemeinsam mit den Evangelischen Kirchenkreisen Braunfels
und Wetzlar, der Evangelischen
Kirchengemeinde Niedergirmes,
dem Sozialethischen Ausschuss der
Kirchenkreise und dem Zentrum
gesellschaftliche Verantwortung
der evangelischen Kirche Hessen
und Nassau.
Das Programm beginnt um 18
Uhr mit einem Festgottesdienst in
der Evangelischen Kirche Niedergirmes mit Ute Kannemann,
Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Wetzlar, Ellen Wehrenbrecht, Pfarrerin der
Evangelischen Kirchengemeinden
Garbenheim und Niedergirmes und
dem Wetzlarer Bürgermeister
Manfred Wagner.
Fürbitte leisten die Mitarbeiterinnen der WALI.
Um 19 Uhr beginnt die Zeit der
Begegnung mit Ausstellung und
Buffet im Nachbarschaftszentrum.
Ab 20 Uhr präsentiert die Theatergruppe der WALI Szenen aus
25 Jahren WALI unter der Leitung
von Erich Schaffner.
In Leun
In Blasbach
Hobbyausstellung Konzert im
im Stadtmuseum Gemeindehaus
Am Sonntag ab 10 Uhr
Am 15. November ab 19 Uhr
L e u n ( r e d ). Am Sonntag (16.
November) findet in der Museumsscheune des Leuner Stadtmuseum eine Hobbyausstellung statt.
Ab 10 Uhr sind unter anderem
Kränze, Gestecke und Laubsägearbeiten zu sehen und zu erwerben. Außerdem gibt ein Korbflechter Einblicke in sein Handwerk und Kinder können Keramiken farbig gestalten. Zwischen 14
und 17 Uhr sind zudem die Sammlungen zur Orts- und Regionalgeschichte zu besichtigen.
Für das leibliche Wohl ist in der
Spinnstube mit Kaffee und Kuchen gesorgt.
Wetzlar-Blasbach
( r e d ). Am Samstag (15. November) ab 19 Uhr veranstaltet das
Mandolinenorchester des Westerwaldvereins Blasbach ein Konzert
im evangelischen Gemeindehaus.
Gastorchester ist das Gitarrenund Flötenensemble des Turnvereins Waldgirmes, Die Zuhörer erwartet ein Streifzug durch die verschiedenen Musikepochen.
Im Anschluss an das Konzert ist
für gemütliches Beisammensein
mit einem kleinen Imbiss gesorgt.
Der Eintritt kostet fünf Euro.
Karten gibt´s bei Christiane Debus
unter Tel. (0170) 8021394.
W e t z l a r ( r e d ) . Zum 34.
Male findet das Wetzlarer LeicaTurnier am 6. Dezember im Rahmen der „Wetzlarer Tanzgala
2014“ mit einem WDSF (World
Dance Sport Federation) World
Cup über zehn Tänze statt. Ausrichter ist der Schwarz-Rot-Club,
zu Gast sind Tänzer aus aller Welt.
Der Sieger erhält mit einem aktuellen Leica-Modell einen Preis,
der weltweit Anerkennung findet
und Wetzlar berühmt gemacht hat.
Aber nicht nur für die Augen des
Publikums soll dieser Abend ein
Fest sein, die City-Rhythm-Band
um Frank-Mignon wird für beste
Tanzmusik auch für die Gäste sorgen.
Man muss nicht tanzen können
wie ein Profi, das Parkett ist groß
In Kölschhausen
Am 22. November im Gemeinschaftshaus in Niedergirmes
Globale Mittelhessen
Evangelische
Bibelwoche
Am Samstag und Sonntag
Am 22. November im Wilhelm-Reitz-Haus
Vom 16. bis 19. November in der Phantastischen Bibliothek Vom 17. bis 21. November
HüttenbergReiskirc h e n ( r r ). Der Geflügelzuchtverein Reiskirchen veranstaltet am
Wochenende (15. und 16. November) im Dorfgemeinschaftshaus die gemeinsame Lokalschau
der Hüttenberger Geflügelzuchtvereine.
Die Schau ist am Samstag von
15 bis 18 Uhr und am Sonntag von
10 bis 17 Uhr geöffnet.
W e t z l a r (red). Für Samstag,
den 22. November, wird zum Preisskat eingeladen.
Beginn ist um 14.30 Uhr im Wilhelm-Reitz-Haus der Wetzlarer
Arbeiterwohlfahrt in der Brettschneiderstraße 4.
Als Hauptgewinn winkt eine
Fahrt nach Berlin.
Das Startgeld beträgt fünf Euro.
W e t z l a r (red). Zum fünften
Mal findet das globalisierungskritische Filmfestival „Globale
Mittelhessen“ in der Phantastische Bibliothek in der Wetzlarer
Turmstraße statt.
Dabei liegt ein Hauptaugenmerk auf der Vorstellung positiver Alternativen, die der Unübersichtlichkeit des globalisierten Lebens etwas entgegen setzen
sollen. Mit drei Filmen und einer
Bilderschau beteiligen sich die
Wetzlarer Vereine „Kulterbunt“
und „Viele Hände“ am Gesamtprogramm, das auch in Gießen und
Marburg stattfindet.
In Wetzlar beginnt das Programm am Sonntag (16. November) um 11 Uhr mit einer Matinée über die Grenzen des Wachstums und das bessere Leben mit dem
Film „Weniger ist mehr“. Das
Filmgespräch mit der Regisseurin
Karin de Miguel wird ergänzt durch
einen Markt der Möglichkeiten
verschiedener lokaler Initiativen,
die sich für solidarische und ökologische Projekte einsetzen. Außerdem gibt es ein Buffet und Musik.
Am Montag (17. November)
Stellenangebote
2015 hat
bei uns schon begonnen!
Wir suchen 12 motivierte Mitarbeiter
für den telefonischen Kundenservice
Wir bieten:
Geregelte Arbeitszeiten in einem flexiblen
System, einen sicheren Arbeitsplatz,
überdurchschnittliche Vergütung.
Sie passen zu uns, wenn Sie
Kontaktfreudig, zuverlässig und
serviceorientiert sind.
Wenn Sie bereits erste Erfahrungen im
Kundenservice mitbringen, desto besser!
Aber keine Voraussetzung, wir arbeiten
sie effektiv ein.
Telefon 0 64 41 / 30 74 52
Wir suchen eine/n
Bäckerei-Fachverkäufer/-in
ab 1. 12. 2014 für ca. 100 Stunden,
sowie
Aushilfe im Verkauf
als Krankheitsvertretung
auf 450-Euro-Basis.
Sie sind freundlich, flexibel und
kollegial, dann freuen wir uns auf Sie.
Dalheimer Backstube
Eckhardt
Hohe Straße 4, 35576 Wetzlar
Tel. 0 64 41 / 5 17 08, Frau Eckhardt
Taschengeld/Haushaltskasse aufbessern!
wird ab 19 Uhr der Film „PopulationBoom“ gezeigt, der sich mit
dem Thema „Überbevölkerung“
befasst und die Frage stellt „Wer
von uns ist zu viel?“.
Passend dazu zeigt die Greenpeace-Gruppe Wetzlar am Dienstag (18. November) ebenfalls ab 19
Uhr den Film „Zukunft pflanzen“, der sich mit der Frage beschäftigt, wie wir die Welt ökologisch und mit landschonenden
Anbaumethoden ernähren können.
Als lokales Beispiel stellt sich
am Mittwoch (19. November) ab
19 Uhr die Solidarische Landwirtschafts-Initiative BraunfelsNeukirchen vor.
Die Landwirte berichten mit einer Bilderschau von einer mehrmonatigen Reise durch Europa, auf
der sie verschiedene landwirtschaftliche Verhältnisse kennenlernten. Daraus zogen sie interessante Erfahrungen für den eigenen Hof und geben eine Vorschau auf die Anbausaison 2015.
Der Eintritt ist frei. Veranstaltungen sind kostenfrei. Nähere Infos gibt´s unter www.kulterbunt.net.
Am Sonntag in der Wetzlarer Musikschule
Aktionstag der Bläser
Zeitungszusteller/in
Sie sind über 18 Jahre alt und haben Interesse an
einem morgendlichen Zuverdienst?
Dann werden Sie doch SONNTAGSZUSTELLER/IN
der WNZ für einen Teilbezirk in
Wetzlar, Nauborn, Waldgirmes,
Hermannstein oder Rechtenbach
Wir informieren Sie gerne über alles Wissenswerte
und die Konditionen.
Mittelhessen-Medien-Zustellgesellschaft Wetzlar mbH
Ihr Ansprechpartner: Michael Holz
Telefon (0 64 41) 9 59-4 92 oder 9 59-2 72 · E-Mail: m.holz@mittelhessen.de
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!
Wetzlar
( r e d ). Der
Fachbereich
Bläser
der
Wetzlarer
Musikschule
am Schillerplatz lädt für
Sonntag
(16.November) zu einem
Aktionstag
ein. Von 15 bis
15.45
Uhr
präsentieren
die Schüler
Hits aus Film
und Fernsehen, verbunden mit einem
Ratespiel zum
Mitmachen.
Von 15.45 bis
16.30 Uhr besteht
unter
Anleitung von Lehrkräften die Gelegenheit zum kostenlosen Ausprobieren der Blasinstrumente. Den Abschluss des Aktionstages bildet ein
Konzert mit fortgeschrittenen Schülern von 16.30 bis 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.
(Foto: privat)
genug für alle, ob Anfänger oder
Fortgeschrittene.
Die Tanzgala beginnt um 20 Uhr
(Einlass 19 Uhr) mit den Semifinal- und Finalrunden. Eintrittskarten zum Preis von 40 und 50 Euro gibt es unter Tel. (06441) 23666.
Die Tanzpaare kämpfen am
Nachmittag um die Qualifikation
für die Endrunden und freuen sich
über zahlreiche Zuschauer. Eintrittskarten für die NachmittagsTanzgala kosten 10 Euro.
Die ersten 150 Senioren (ab 60
Jahre) erhalten einen Gutschein
über 5 Euro für Kaffee und Kuchen, gesponsert vom Seniorenbüro der Stadt Wetzlar. Seniorenpassinhaber erhalten ermäßigte
Karten.
(Foto: Schwarz-Rot Wetzlar)
Musik, Tanz und Texte aus Syrien
EhringshausenK ö l s c h h a u s e n ( b k l ). Das
Alte Testament ist Thema der Bibelwoche, zu der die evangelische
Kirchengemeinde Kölschhausen,
die Evangelisch-landeskirchliche
Gemeinschaft
KölschhausenBreitenbach, die Evangelische Gemeinschaft Dreisbach und der
CVJM einladen.
Vom Montag, dem 17., bis zum
Freitag, dem 21. November, beschäftigen sich die Teilnehmer mit
der Entstehung und den Geschichten des Alten Testaments von
der Schöpfung bis zur Rückkehr aus
dem Exil.
Die Bibelwoche endet mit einem Sedermahl, das an die Befreiung der Israeliten aus der ägyptischen Sklaverei erinnert, am 21.
November.
W e t z l a r ( p m ) . Syrische Musiker, Tänzer und Schriftsteller stellen am Samstag, dem 22. November, ab 19.30 Uhr im Gemeinschaftshaus in Niedergirmes ihr ursprüngliches schönes, aber jetzt zerstörtes
Land vor. Zu dem friedlichen Beisammensein lädt der Verein Flüchtlingshilfe Mittelhessen ein. Mit von der Partie sind der in Stockholm lebende Autor Faraj Bayrakdar sowie Künstler wie das “Melia Syrian Ensemble“, dessen Mitglieder in Bremen Asyl gefunden haben. Das Streicher-Sextett präsentiert zeitgenössische arabische und syrische Musik.
Aus Berlin kommt Issa Fayad mit seiner Laute Oud. Den Reigen bereichert auch eine Tanzgruppe, deren Mitglieder aus unterschiedlichen Gegenden Syriens geflohen sind und sich hier in Deutschland gefunden haben. Abgerundet wird der Syrien-Abend mit Filmen sowie musikalisch
durch den Klang des Instruments Kanun, das von Youssef Nasif (Foto) gespielt wird. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos gibt´s unter Tel. (06441)
4001-12 oder Mail an mail@phantastik.eu.
(Foto: privat)
In Naunheim
Am Sonntag in Wetzlar
Referentin der Abende, die jeweils um 19 Uhr im Gemeindehaus beginnen, ist Pastorin Dagmar Krauth-Zirk.
Dabei stehen am Buß- und Bettag (19. November) die zehn Gebote im Mittelpunkt des Gottesdienstes.
Herbstausstellung und
Adventskranzbasteln
Trostkonzert im Dom
Im November im
Haus der Heimatgeschichte
Wetzlar-Naunheim
( r e d ) . Die Heimatgeschichtliche
Arbeitsgemeinschaft
Naunheim
lädt für Sonntag (16. November)
und für Sonntag, den 23. November, jeweils von 14 bis 18 Uhr zur
Herbstausstellung zum Thema
„Naunheim und der Erste Weltkrieg 1914 - 1918“ ins Haus der
Heimatgeschichte in der Waldgirmeser Straße 10 ein.
Am 23. November ist auch das
Museums-Café geöffnet.
Ebenfalls unter Regie der Heimatkundler besteht am Dienstag,
dem 25. November, ab 15 Uhr an
selber Stelle die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung durch
Karola Besch einen Adventskranz
zu binden.
W e t z l a r ( l r ) . Zu einem Trostkonzert laden die evangelische Kirchengemeinde und die katholische Domgemeinde Wetzlar für Sonntag
(16. November) um 17 Uhr in den Dom ein. Die Besucher erwartet ein
Abend mit Musik, Gesten und Worten des Trostes und der Ermutigung
für Menschen, die einen lieben Angehörigen verloren haben. Seelsorger
beider Gemeinden gestalten das Programm und sind zu Gesprächen beAnmeldungen hierzu nimmt reit. Für Musik sorgen Jennifer Simpson und Bernd Paul, bekannt als
Meike Karen unter Tel. (06441) das „Paul-Simpson-Project“ (Foto). Der Eintritt ist frei.
33497 entgegen.
(Foto: Paul-Simpson-Project)
Pinnwand
Donnerstag, 13. November 2014
Am 5. Dezember in der Wetzlarer Hospitalkirche
Europäische Weihnachtsmusik
China, Indien, Brasilien
USA, Europa und Russland müssen sich warm anziehen
In absehbarer Zeit dürfte China die USA als Volkswirtschaft
Nummer eins überholt haben. Wie
China investiert auch Indien als
Global Player unter anderem
heftig in Afrika und Brasilien
macht nicht nur mit der Ausrichtung der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 und der
Olympischen Spiele 2016 Furore.
Europa fällt dagegen nicht nur
wirtschaftlich, sondern auch politisch steil ab und läuft unter anderem mit der Ukraine-Krise Gefahr, in den Kalten Krieg zurückzukehren. Die US-Amerikaner hingegen verzetteln sich in
innenpolitischen Scharmützeln
und entmachten ihren Präsidenten auch ohne äußere Einwirkung.
Angesichts der erkennbaren
Machtverschiebung in Richtung
Asien ist gemeinsames Handeln
angesagt. Nicht nur die Zukunft
der Märkte, sondern letztendlich auch der Wohlstand Europas kann nur im Schulterschluss gewahrt werden.
Winfried Brandhoff
In Braunfels
Ist die Kirche für den Papst bereit?
Caritas-Forum am Dienstag im katholischen Pfarrzentrum
B r a u n f e l s ( w v ). Ist die
Kirche für diesen Papst Franziskus
und seine revolutionären Thesen
bereit? Um dieses spannende Thema geht es bei einem Kirchenforum, zu dem der Caritas-Verband
des Bistums Limburg für Dienstag
(18. November) um 18 Uhr in das
Pfarrzentrum der katholischen St.
Anna-Gemeinde (Hubertusstraße
9) nach Braunfels einlädt.
Dazu sprechen Professor Michael Sievernich, von dem Jesuiten-Orden in Sankt-Georgen und
Bezirksdekan Pfarrer Dr. Christof
May. Dei Moderation übernimmt
Torsten Gunnemann.
Danach besteht die Möglichkeit
zur Diskussion.
Basis für dieses Forum ist das
apostolische Schreiben von Papst
Franziskus „Die Freude des Evangeliums“, in dem der Oberhirte zu
umfassenden Reformen in der katholischen Kirche auf allen Ebenen aufruft.
Neben einem kritischen Blick
nach innen geht es an diesem Abend
auch um das caritative Handeln
nach außen. Die Veranstaltung ist
öffentlich.
In Wetzlar
Lotte im Museum
Kostümführung zum 240. Wertherjubiläum
Neueröffnung 13. 11. 2014
Wir interpretieren die Klassische,Deutsche Küche
mit besten,absolut frischen Zutaten.
W e t z l a r ( r e d ). Das britische Vokalensemble „Vocess“ (Foto)
gastiert am Samstag, dem 5. Dezember, ab 20 Uhr auf Einladung der Wetzlarer Kulturgemeinschaft in der Hospitalkirche. Die zwei Sängerinnen
und sechs Sänger zählen zu den erfolgreichsten Ensembles Großbritanniens und bieten mit ihrem Programm Christmas ein breites Repertoire. Dargeboten werden neben Kompositionen von Sergej Rachmaninow, Thomas Tallis, Franz Biebls und Alexander Levines Prayer traditionelle Weihnachtslieder wie „Silent Night“, „Ding Dong Merrily on
High“, „Away in a Manger“ und „Jingle Bells“. Karten gibt´s zum
Preis zwischen 22 und 26. Euro im Vorverkauf unter anderem im Wetzlarer Pressehaus in der Elsa-Brandström-Straße 18.
(Foto: privat)
In Atzbach
Ausstellung der
Fotofreunde
Von morgen bis zum 5. Dezember im Braunfelser Rathaus
Ausstellung zum 1. Weltkrieg
Am Sonntag im Bürgerhaus
L a h n a u - A t z b a c h ( r e d ).
Am Sonntag (16. November) zeigen die Fotofreunde Lahnau im
Bürgerhaus Atzbach von 13 bis 18
Uhr im Rahmen ihre traditionelle
Fotoausstellung.
Einige Fotofreunde sowie die
Kinder des Ferienspielkurses präsentieren rund 55 Fotografien. Außerdem werden kurze digitale Diaschauen gezeigt. Ab 14.30 Uhr gibt
es Kaffee und Kuchen.
Der Eintritt ist frei.
In Naunheim
B r a u n f e l s ( r e d ) . An den Ausbruch des Ersten Weltkrieges 1914
möchte der Partnerschaftsring Braunfels mit einer Ausstellung im Rathaus erinnern. Gemeinsam mit der Stadt haben die Bürger einige ErinAm Mittwoch in der Kirche
nerungsstücke zusammengetragen, um ein Bild dieser Zeit darzustellen.
Im Mittelpunkt stehen Lebensbilder als Symbole der damaligen Zeit. ErWetzlar-Naunheim
öffnet wird die Ausstellung am morgigen Freitag (14. November) um 17
( l r ) . Zu einem Taizè-Gottes- Uhr. Zu besichtigen ist die Ausstellung bis zum 5. Dezember zu den übdienst am Buß- und Bettag am Mitt- lichen Öffnungszeiten der Stadtverwaltung.
(Foto: privat)
woch (19. November) ab 19.30 Uhr
lädt die evangelische Kirchengemeinde Naunheim in die Kirche in
der Wetzlarer Straße ein.
Taizè-Gottesdienst
Der Gottesdienst wird gefeiert in
der Atmosphäre und mit den Gesängen der ökumenischen Gemeinschaft von Taizè.
Dazu gehören Kerzen, eine besondere Dekoration, die typischen
Taizè-Gesänge von kurzen, wiederholten Versen, das Verlesen
kurzer Bibeltexte, Gebete und Stille.
In Wetzlar
Offene Türen an
der Siemensschule
Am 6. Dezember
W e t z l a r ( r e d ). Für Samstag (6. Dezember) von 10 bis 14
Uhr lädt die Wetzlarer Werner-vonSiemens-Schule zum „Tag der offenen Tür“ ein.
Das regionale Berufsschulzentrum gewerblich-technischer Ausprägung informiert hier über die
Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten, die in den neun Bildungsgängen und Schulformen angeboten
werden:
W e t z l a r ( r e d ) . Die Heimat von Goethes wohl bekanntestem Roman „Die Leiden des jungen Werthers“ befindet sich in Wetzlar. In seiner Zeit an der Lahn im Jahre 1772 erlebte Goethe die Geschichte, die
er vor 240 Jahren niederschrieb. Anlässlich dieses Jubiläums empfängt
Charlotte Buff im Rahmen einer neuen Kostümführung die Gäste persönlich im Deutschordenshof und gewährt einen Einblick in ihr privates
Leben in ihrem Geburts- und Wohnhaus. Die Teilnehmer der Führung erfahren durch Charlotte von ihrem Vater Heinrich Adam Buff und seinen Aufgaben als Deutschordensamtmann. Sie hören vom frühen Tod
der Mutter Magdalena Buff und wie sich Charlotte als zweitälteste Tochter um ihre jüngeren Geschwister kümmerte. Charlotte erzählt auch von
ihrer Begegnung mit Wolfgang Goethe und ihrer Heirat mit dem Legationssekretär Johann Christian Kestner. Anschließend werden die Besucher für eine Stunde durch die aktuelle Ausstellung „Goethes Werther auf der Bühne“ geführt. Die Rolle der Lotte spielen bei der Kostümführung Lena Pfeiffer (Foto) und Lea Neuburger. Die nächste Kostümführung mit anschließenden Rundgang durch die Ausstellung findet
am Samstag, dem 22. November, ab 15 Uhr statt. Treffpunkt ist der
Deutschordenshof in der , Lottestraße 8-10. Die Karten kosten acht Euro und sind in der Tourist-Information am Domplatz 8, Wetzlar unter
Tel. (06441) 99-7755 oder Mail an tourist-info@wetzlar.de erhältlich.
(Foto: Stadt Wetzlar)
&
Bürgerlich
Die Underdogs kommen
Zwei Tage lang war China
Gastgeber für die wichtigsten
Staats- und Wirtschaftschefs der
Welt beim Asien-Pazifik-Gipfel
(APEC) und, wie üblich zu diesem Anlass, präsentierten sich die
Teilnehmer in landesüblicher
Tracht.
Wladimir Putin und Barack
Obama - die scheinbar mächtigsten Männer der Welt im chinesischen Einheits-Look? Kleider machen Leute, und die Oberhoheit über modische Signale als
politisches Statement ist offensichtlich nicht nur auf Angela
Merkel beschränkt.
In diesem Fall könnte man den
Dress-Code auch als optisches
Sinnbild für eine Entwicklung sehen, auf die inzwischen zum Beispiel die großen Auto-Hersteller, aber auch viele andere Wirtschaftsbranchen reagiert haben.
Aus den ehemaligen Schwellenländern wie China, Indien oder
Brasilien sind längst die Global
Player der Zukunft geworden,
nicht nur was die Fläche, sondern auch die Bevölkerungszahl
und die Wirtschaftskraft betrifft.
Gut
Berufsschule
(Metalltechnik,
Elektrotechnik, Bautechnik, Holztechnik, Farbtechnik/Raumgestaltung,
Chemie/Physik/Biologie,
Mechatroniker, Kraftfahrzeugmechatroniker,
Berufskraftfahrer,
Werkstoffprüfer), Lehre Plus, Berufsfachschule. Bildungsgänge zur
Berufsvorbereitung, Eingliederung
in die Berufs- und Arbeitswelt, Höhere Berufsfachschule für Informationsverarbeitung, Fachoberschule, Berufliches Gymnasium
und Fachschule für Technik.
Schulleitung und Lehrer stehen
für Informations- und Beratungsgespräche zur Verfügung.
Als Highlight wird das neue
Selbstlernzentrum
präsentiert,
welches das aktive individuelle
Lernen und die Teamfähigkeit der
Schüler fördern soll. Außerdem gibt
es Einblicke in zahlreiche handwerkliche und industrielle Ausbildungsberufe sowie in Vollzeitausbildungsgänge, die neben der
beruflichen Orientierung den Erwerb von Schulabschlüssen.
Fleisch vom Metzger aus der Region.Frisch gezapftes Bier,
eine große Auswahl an Apfelweinspezialitäten.
Alles ehrlich,hausgemacht und geschmackvoll.
Eben Gut & Bürgerlich.
Schanzenfeldstraße 13 ∙ 35578 Wetzlar ∙ Telefon 06441/5 67 37 77
www.gut-und-bürgerlich.de
Szene
Donnerstag, 13. November 2014
Am Samstag in Wetzlars Live-Musik-Club „Die kleine Bühne“ Am Samstag in Dorlar
Jessy Martens & Band am Freitag, Unsealed und Full Tilt am Samstag
Overtime lässt's krachen Morbit Jester rockt das „Piwis“ Rock und Blues im Wetzlarer „Franzis“
L a h n a u - D o r l a r (red). Die Band „Morbit Jester“ rockt am Samstag (15. November) in „Piwis gud Stubb“ in der Gartenstraße 4 in Dorlar. Gegründet 1988 unter dem Namen „Milzbrand“ als deutschsprachige Punk-Rock-Band entwickelte sich der Stil der Band relativ schnell
in Richtung Heavy Metal, so dass bereits ein Jahr später die Namensänderung in „Morbid Jester“ (Foto) beschlossen wurde. Aktuell besteht
die Band aus Allan Bunnell (Vocals), Thomas Strömmer (Guitar), Chris
Bunnell (Guitar), Udo Krause (Bass) und Markus Hain (Drums). Als Vorband darf die Band Devils Sheperd aus Herborn erlebt werden. Los
geht's um 21 Uhr, Einlass ist ab 20 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro.
(Foto: privat)
W e t z l a r (tho). Die spielfreudigen Vollblutmusiker der heimischen
Band „Overtime“ präsentieren am Samstag (15. November) im Wetzlars Live-Musik-Club „Die kleine Bühne“ in der Lahnstraße 27 musikalische Sahnestückchen aus fünf Jahrzehnten. Das beeindruckende,
scheinbar endlose und abwechslungsreiche Repertoire beinhaltet Oldie-Klassiker der 60er und 70er Jahre mit Titeln von den Rolling Stones, CCR und Bad Company sowie Hymnen und Modernen Rock & Pop
der 80er und 90er Jahre von U2, Queen, Billy Idol und den Simple Minds.
Ebenfalls zu Gehör gebracht werden rhythmischer Soul von James Brown
und Tina Turner sowie deutscher Rock von Herbert Grönemeyer, den Toten Hosen und Spliff. Aber auch Songs aus den aktuelle Charts finden
Platz im abendfüllenden Programm. Beginn ist um 21.30 Uhr, Einlass
ab 20 Uhr. Der Eintritt kostet vier Euro.
(Foto: privat)
Flohmärkte in Mittelhessen
www.haas-veranstaltungen.de
sa., 15.11. MR, Messeplatz
Fa. alexander Haas tel. 06404/696798
Neueröffnung Ristorante Pizzeria
„Il Buongustaio“
Anzeige
am Sonntag, 16. November, im Haus des Gastes, Braunfels
Hohe Qualität und original
italienische Küche, dafür steht
das Ristorante „Il Buongustaio“,
das am 16. November in Braunfels neu eröffnet.
Inhaber Rocco Bosso bietet neben seiner zwanzigjährigen Gastroerfahrung typisch italienische
Nudel- und Pizzagerichte sowie
leckere Fleisch- und Fischspezi-
DIE REX KINOS
Karl Kellner Ring 17 • Tel. (06441) 47494
www.kinopolis.de/we
Programm vom 13.11. bis 19.11.2014
Preview: Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1
Mi 20:00
ab 12 J.
Die Mannschaft
Do 20:30, Sa 18:00 + So 14:30
Neu/o.A.
Dumm und Dümmehr
17:30, 20:15 + Fr/Sa23:00
Neu/ab 12 J.
Interstellar
Do/Fr/So-Mi 17:00 + Fr-Mi 19:45 + Fr/Sa 22:35 2.Wo/ab 12 J.
Love, Rosie – Für immer vielleicht
Do-Mo/Mi 17:15 + Do-So/Di 20:20
3Wo/ab 6 J.
Teenage Mutant Ninja Turtles
15:00
5.Wo/ab 12 J.
Die Vampirschwestern 2 – Fledermäuse im Bauch
Do/Fr/Mo/Di/Mi 14:45 + Sa 15:30
5.Wo/ab 6 J.
Die Biene Maja – Der Kinofilm
Fr-Mi 14:45
10.Wo/o.A.
Der 2,50 €-Das magische Haus
Do 14:45
o.A.
filmreif: Ein Augenblick Liebe
Di 17:15
ab 12 J.
Dracula Untold
Fr/Sa 23:15
Neu/ab 16 J.
Sneak Preview
Mi 20:30
KJ
DER FAMILIENPREIS
Eltern zahlen in Begleitung ihrer Kinder bis einschließlich 11 Jaren in
allen Vorstellungen vor 19.00 Uhr mit der FSK 0 bzw. 6 den
Kinderpreis, ggf. zzgl. Zuschläge. Ausgenommen Sonderveranstaltungen.
Gültig für 3D Digital-Vorstellungen nur an Sonn- und Feiertagen.
W e t z l a r (tho). Im Wetzlarer Kulturzentrum „Franzis“ zeigen am Freitag (14. November)
Jessy Martens & Band was sie drauf
haben.
Jessy Martens explodiert auf der
Bühne wie eine Naturgewalt und
haucht schon im nächsten Moment eine ergreifende Ballade ins
Mikro.
Erst Ende 2010 formiert, haben sich Energiebündel Jessy Martens und ihre Band in nur zwei Jahren an die Spitze der Rock- und
Bluesszene gespielt! Der Gewinn
des Deutschen Rockpreises 2012
und der German Blues Awards 2012
jeweils als beste Band/beste Sängerin sowie die Auszeichnung für
ihre Songwriter-Premiere „Brand
New Ride“ als bestes Bluesalbum des Jahres zeugen von der einstimmigen Begeisterung bei Publikum und Presse.
Nun haben die Hamburger nachgelegt und neben dem erneuten Gewinn der German Blues Awards
2014 (beste Band/beste Sängerin)
auch den Live-Wettbewerb für sich
entschieden. Damit werden sie als
Gewinner der German Blues Challenge 2014 im Januar 2015
Deutschland bei der International
Blues Challenge in Memphis vertreten.
Wer einmal ein Konzert von Jessy Martens erlebt hat, wundert sich
allerdings nicht über die enorme
Resonanz. Mal röhrt sie wie nach
einer durchzechten Nacht, mal singt
sie mit klarer Stimme einfach „ge-
Jessy Martens sorgt am Freitag für Stimmung im „Franzis“.
(Foto: privat)
radeaus“. Kurz darauf swingt sie
sexy durch den Song, um dann mit
emotionaler Hingabe mitten ins
Herz zu treffen.
Los geht's um 21 Uhr.
Der Eintritt kostet 18 Euro, ermäßigt 15 Euro.
Weiter geht's am Samstag (15.
November) mit Unsealed. Den
Support übernimmt Full Tilt.
Die dynamische Finest-RockFormation „Unsealed“ spielt ausschließlich Eigenkompositionen
und stellt an diesem Abend ihre
neue CD vor. Das gut arrangierte anspruchsvolle Repertoire
reicht von feurig fetzigen gitarrenorientierten Rocksongs mit
„Headbang“-Potential bis zu lei-
sen einfühlsamen Klavierballaden
zum Mitfühlen.
Im ganz eigenen Stil bilden so
Bassmann Stefan Heinrich, Keyboarder Marc Fischer, Schlagzeuger Björn Staaden und Gitarrist Ralf Strauch das rockig melodische Fundament für Sänger und
Frontmann Jürgen Bleichner.
Full Tilt präsentiert mit „Gitarren, Groove und viel Gefühl“ einen gelungenen Sound.
Konzertbeginn ist um 21 Uhr.
Der Eintritt kostet sieben Euro, ermäßigt fünf Euro.
Weitere Infos zum Programm
und die Möglichkeit Tickets online zu bestellen gibt's auf
www.franzis-wetzlar.de.
Am Sonntag in Wetzlar
Paul Armfield
spielt im „Vinyl“
W e t z l a r (tho). Die Kulturinitiative Hörsturz präsentiert am
Sonntag (16. November) im Wetzlarer Café Vinyl Paul Armfield.
Spätestens nach seinen Alben
„Blood, Fish & Bone“ (2009),
„Tennyson“ (2011) und einer begeisternden Tour dürfte klar sein:
Paul Armfield (Foto) gilt völlig zu
Unrecht als ewiger Geheimtipp der
englischen
Singer/SongwriterSzene. Bittersüß und charmant erzählt Paul Armfield aus seinem Leben, singt von den kleinen Dingen
mit großer Geste und warmem
Timbre. Der charismatische Sänger und Songschreiber, Bassist,
Gitarrist und Spieler der „Singenden Säge“ erfasst die Gefühle der Zuhörer. Die unglaubliche Verschmelzung von Folk Noir mit einer witzig-sympathischen Herangehensweise an Melancholie lässt keine Wahl und
kein Herz unberührt. Beginn ist um 20 Uhr bei freiem Eintritt.
(Foto: privat)
Heute bei freiem Eintritt im Wetzlarer Café Vinyl Am 11. Januar in Aßlar
alitäten aus seiner italienischen
Heimat.
Abgerundet wird das Angebot
durch verschiedene Weine, die
das „Il Buongustaio“ auf seiner
Karte anbietet.
„Il Buongustaio“ (im Haus des Gastes)
Fürst-Ferdinand-Straße 4a, 35619 Braunfels
Reservierungen bitte vorübergehend unter:
0157 / 34370368 oder 0176 / 97 863264
Americana mit Tildon Krautz
W e t z l a r (tho). Am heutigen
Donnerstag (13. November) präsentiert die Kulturinitiative Hörsturz im Wetzlarer Café Vinyl Tildon Krautz.
Der Schwerpunkt der vier Musiker liegt im Americana, daneben
frischen Stilrichtungen wie Hillbilly und Bluegrass den Rhythmus
auf, sogar der Blues gerät humorvoll, wenn er gekonnt gepaart wird
mit gezielten punkigen Einschüben.
Gestrichene und gezupfte Saiten dominieren, die abwechslungsreichen Melodien entstam-
men zum großen Teil der eigenen
Feder des New Yorker Songwriter-Duos
Gabi
Swiatkowska
(Kontrabass, Gesang) und Gregg
Weiss (Gitarre, Geige, Banjo, Gesang).
Unterstützt wird das Duo von den
Franzosen Marco Hartz und Moel
Migliasso (Mandoline, Fiddle, Gesang), die in Frankreich gemeinsam seit 40 Jahren die Bühne teilen und mit einem Hauch von irischem und okzitanischem Folk das
Quartett abrunden.
Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Börse für Musiker
A ß l a r (tho). Der Musikservice Ralph Fricke und die Stadt Aßlar laden für Sonntag, den 11. Januar, von 10 bis 16 Uhr zur Musikinstrumentenbörse in die Stadthalle Aßlar ein.
Interessierte finden hier Musikinstrumente,
Lautsprecher,
Verstärker, Effektgeräte, Mikrofone und Zubehör, sowie Lichtanlagen und Nebelmaschinen.
Mitmachen kann jeder. Anmeldungen sind unter Tel. (06445)
922963 oder per E-Mail an flohmarkt@musikservice.org möglich.
Eintritt und Teilnahme sind kostenlos.
Am Samstag in Wetzlar
Am Samstag in Ewersbach
Hardrock im „Irish“
Rock & Pop mit Eve
W e t z l a r (tho). Rock der härteren Gangart mit Blacktop Cherry
darf am Samstag (15. November)
im Wetzlarer „Irish Inn“ erlebt
werden.
Abgerockt wird ab 21 Uhr.
Der Eintritt ist frei.
Dietzhölztal-Ewersb a c h (tho). Die Coverband „Eve“
sorgt am Samstag (15. November)
mit Rock- und Popsongs in der „Alten Brauerei“ in Ewersbach für
Stimmung. Los geht's um 21 Uhr.
Der Eintritt kostet fünf Euro.
Morgen im Wetzlarer „Binding“
Simon Kempston
W e t z l a r (tho). Der schottische Singer/Songwriter und Fingerstyle-Guitarist Simon Kempston konzertiert am morigen Freitag (14. November) in „Conny's
Binding am Eisenmarkt“ in Wetzlar. Los geht's um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.
(Foto: privat)
Pinnwand
Donnerstag, 13. November 2014
Führungen am Wochenende in Wetzlar
TV Wetzlar
Optik, Möbel und Lotte
XL-Projekt ab Dienstag
Sport für Pfundige
W e t z l a r ( r e d ) . Am Dienstag (18. November) startet der
Turnverein Wetzlar von 19.30 bis
20.30 Uhr das XL-Projekt für
„pfundige“ Frauen und Männer.
Während der „XL-Gymnastik“
werden durch Kräftigungsübungen, Rückenschule und Aerobic der
Muskelaufbau und die Fettverbrennung angeregt.
Donnerstags ist von 16 bis 19.30
Uhr der vereinseigene Kraftraum
speziell für „schwere“ Frauen und
Männer geöffnet.
Die Angebote finden im Sportpark Spilburg statt. Weitere Informationen gibt´s unter Tel.
(06441) 921313.
W e t z l a r ( r e d ) . Auch für dieses Wochenende bietet die Wetz- TV Wetzlar
larer Tourist-Information wieder Führungen an. Optische Phänomene
sehen und erleben können die Teilnehmer einer Führung über den Optikparcours in der Altstadt am morgigen Freitag (14. November). Los
geht´s um 17.30 Uhr am Brunnen auf dem Domplatz. Paul Speiser führt
in anderthalb Stunden zu den verschiedenen Installationen und berichtet Wissenswertes rund um das Thema „Sehen erleben“. Karten gibt´s Am Sonntag ab 9 Uhr
für vier Euro.
W e t z l a r ( r e d ). Die Wanderabteilung des TV Wetzlar ist am
Sonntag (16. November) im Schelder Wald unterwegs.
Eibach ist Ausgangspunkt und
Ziel der Halbtageswanderung, zu
der auch Gäste willkommen sind.
Zur Auswahl stehen drei Wanderstrecken die sich hinsichtlich Länge und Wandertempo unterscheiden.
Im Anschluss an die Wanderung ist eine Einkehr geplant.
Treffpunkt zur Bildung von
Fahrgemeinschaften ist um 9 Uhr
der Parkplatz hinter dem Rathaus
in Wetzlar.
Wanderung im
Schelder Wald
Für Samstag (15. November) steht eine Führung durch die Sammlung Lemmers-Danforth im Palais Papius in der Kornblumengasse 1 In Braunfels
auf dem Programm. Sie zeigt europäische Wohnkultur. Treffpunkt ist
um 14.30 Uhr vor dem Museum. Gemeinsam mit Gerhild Seibert geht´s
auf eine eineinhalbstündigen Zeitreise in die Welt des 16. bis 18. Jahrhunderts. Sehr kostbares Mobiliar, Kunsthandwerk, Gemälde und Tapisserien werden hier präsentiert. Die Karten kosten sechs Euro.
Treffen des
Seniorenkreises
Heute im Haus Höhenblick
B r a u n f e l s ( l r ) . „Heil und
Heilung aus christlicher Sicht“: Um
dieses Thema geht es am heutigen
Donnerstag (13. November) ab
14.30 Uhr beim Treffen des Seniorenkreises „55plus“ der Evangelisch-methodistischen Kirche im
Braunfelser Haus Höhenblick. Dazu spricht der Radioredakteur Markus Baum von ERF-Medien.
Der Eintritt ist frei. Ein Fahrdienst kann bei Ernst Lang unter
Tel. (06442) 4862 geordert werden.
Aßlar
A ß l a r ( r e d ) . Das Jahresabschlusstreffen
des
Jahrgang
1935/36 aus Aßlar und Kleinaltenstädten findet am Dienstag, dem
18. November, im „Cafe Famos“
in der Bachstraße in Aßlar statt.
Beginn ist um 14 Uhr.
Im Kloster Altenberg bei Oberbiel
Salon am Sonntag in Vollnkirchen
S o l m s - O b e r b i e l ( l r ). Das Sonntagscafé im Kloster Altenberg
erweitert seine Öffnungszeiten und sein Angebot. Seit drei Jahren bietet
die Königsberger Diakonie hier Kuchen, Waffeln, saisonale Leckereien
sowie Kaffee, Tee und auch kalte Getränke. Seit geraumer Zeit ist die
Hauswirtschaftsausbildung der Königsberger Diakonie für die Bewirtung der Besucher zuständig. Ausbilder und Auszubildende stellen die
meisten Kuchen gemeinsam her. Sonntags bedienen sie die Gäste und servieren bei gutem Wetter nicht nur im Kreuzgang des Klosters, sondern
auch im romantischen Innenhof. Ab Sonntag (16. November) öffnet das
Sonntagscafé im Kloster bereits am Mittag und bietet leckere Suppen. Geöffnet ist von 12 bis 18 Uhr. Unser Foto zeigt (von links) die Auszubildende Carola Baumgartel mit den Ausbilderinnen Cornelia Swierad und
Anja Herkersdorf.
(Foto: Rühl)
Verdis „Aida“ Open Air
Am 7. und 8. August 2015 Aufführung im Schlosshof
B r a u n f e l s ( r e d ) . Im Jahr
2015 bietet der romantische
Schlosshof von Schloss Braunfels
zum 10. Mal die Kulisse für wunderbare Opernabende. Die Grafenfamilie ist Gastgeber für die von
Opera Classica Europa traditionell inszenierten Opernaufführungen am 7. und 8. August jeweils ab 20 Uhr.
Für das runde Geburtstagsjahr
hat Michael Vaccaro den Welterfolg „AIDA“ von Giuseppe Verdi
ausgewählt. Die Handlung versetzt das Publikum in die ferne Zeit
der Pharaonen und erzählt die Geschichte der entführten äthiopischen Königstochter Aida.
Beeindruckende Chöre, berühmte Arien wie „Celesta Aida“
oder „Ritorna vincitor“, das Terzett „O terra, addio“ und nicht zu-
letzt der einzigartige „Triumphmarsch“ mit seiner TrompetenFanfare machen diese Oper zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Die Besucher dürfen sich auf
zwei Opernaufführungen mit namhaften internationalen Solisten, renommiertem Orchester sowie großem Chor freuen.
Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Tickets zum Preis von 65
und 55 Euro sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
Im Rahmen einer Frühbucheraktion gibt es ab sofort Karten mit
einem Preisnachlass in Höhe von
10 Prozent bei der Braunfelser Kur
GmbH, Tel. (06442) 93440) oder
direkt bei Opera Classica Europa,
Tel. (06124) 726 9999.
(Foto: Braunfelser Kur GmbH)
BARF
Biologisches Artgerechtes
Rohes Futter
Die gesunde Ernährung für ihren
Hund und ihre Katze
ab sofort in
Tina´s Hundewelt
Martina Gerth
35644 Hohenahr Lempstr. 21
Telefon 06444 472
Ladenöffnungszeiten
Mo,Di,Do,Fr 09:00 - 12:00 14:30 - 18:00
Mi,Sa
Radio
in Wetzlar.
Das
www.erfpop.de
09:00 - 12:00
www.lemptal-shop.de
In Aßlar
Weihnachtstheater für Kinder:
„Pettersson und Findus“
Am 20. Dezember ab 15 Uhr in der Stadthalle
A ß l a r ( r e d ) . Die Stadt Aßlar lädt für Samstag, den 20. Dezember, um 15 Uhr zum Kinderweihnachtstheater mit dem Wittener Kinder- und Jugendtheater in
die Stadthalle ein.
Die Story: Am Heiligen Abend
ziehen Pettersson und Findus hinaus in den Wald, um sich ihren
Weihnachtsbaum
auszusuchen.
Dabei verstaucht sich Pettersson
den Fuß. Nicht mal auftreten kann
er und für das Weihnachtsfest ist
DANKE
FÜR IHRE TREUE!
Bis 17.12.2014 gibt
gibt’ss wieder
extra Treue-Konditionen für
unsere Kunden.
noch nichts vorbereitet. Das wird
wohl das traurigste Weihnachten
aller Zeiten.
Alternativ zur Auswahl:
✔ TreueBONUS1
Wie sich das Blatt mit Hilfe von
Freunden und Nachbarn noch wendet, davon können sich die Besucher selbst überzeugen.
für Ihre Geldanlage
oder
✔ TreueZINS 2
für Ihre Eigenheimfinanzierung
Eintrittskarten kosten für Erwachsene sieben und für Kinder
fünf Euro. Sie sind an der Information im Aßlarer Rathaus erhältlich.
Treffen der 1935/36er
Einen authentischen Eindruck vom Leben einer Familie im 18. Jahrhundert erhalten die Teilnehmer einer Führung durch das Lottehaus in
der Lottestraße 8-10 am Sonntag (16. November) ab 15 Uhr. Bernadette Basel zeigt den Ort, wo die junge Wetzlarerin wohnte, welche Goethe in seinem Roman „Die Leiden des jungen Werther“ verewigt hat.
Die Geschichte der Familie Buff sowie die Freundschaft zwischen der jungen Lotte und Goethe sind weitere Themen der einstündigen Museumsführung. Die Teilnahme kostet sechs Euro.
Karten für alle Führungen gibt es im Vorfeld in der Tourist-Information am Domplatz 8 unter Tel. (06441) 99-7755 oder Mail an tourist-info@wetzlar.de.
Suppen im Sonntagscafé
In Braunfels
Mehr Infos zu unseren TreueAngeboten in allen 40 Filialen der
Sparda-Bank Hessen!3
Neue und treue Kunden liegen uns gleichermaßen am
Herzen. Darum ist es bei uns Tradition, auch denjenigen zu
danken, die sich schon vor einiger Zeit für uns entschieden haben.
Am 18. November im „Famos“
Einfach fragen oder mehr erfahren unter: www.sparda-hessen.de/treuewochen
Das Zeitliche segnen
Hüttenberg-Vollnk i r c h e n ( b k l ) . Zum „Musikalisch-theologischen Salon“ laden die evangelischen Kirchenkreise Braunfels und Wetzlar für
Sonntag (16. November) in die
evangelische Kirche nach Vollnkirchen ein.
Von 16.30 bis 17.45 Uhr stehen
unter dem Titel „Das Zeitliche segnen“ Trauer- und Leiderfahrungen
genauso im Mittelpunkt wie die
christliche Hoffnung, die in ein
neues Leben trägt. Dabei spielen
alte Texte, neue Lieder, Bilder und
Partien aus Requiems bekannter
Komponisten eine wichtige Rolle.
Gestaltet wird der Nachmittag
von der Referentin für Frauenarbeit, Simone Pfitzner, Rüdiger
Henke vom Gemeindedienst sowie Kirchenkreiskantorin Jasmin
Neubauer.
Die Veranstaltungsreihe, die unter der Überschrift „Mit allen Sinnen“ steht, knüpft an die Tradition
der Salons des 19. Jahrhunderts an,
in denen Menschen zusammen kamen, um Musik und Literatur zu
hören und im Anschluss bei einem
Getränk miteinander ins Gespräch
zu kommen.
Weitere Informationen gibt´s
unter Tel. (06441) 67109-12 oder
Mail an simone.pfitzner@ev-frauen.de.
1Für Kunden der Sparda-Bank Hessen. 2Für Kunden, die uns
seit 5 Jahren oder länger treu sind. 3Bitte informieren Sie
seit
1991
●
●
●
●
●
Schlüsselfertiger Dachausbau
Fenster und Türen
Innenausbau jeglicher Art
Leichtbauständerwände und
Akustikdecken
Oststraße 4a · 35582 WZ/Dutenhofen · Tel. 06 41 / 2 50 98 25
Handy: 01 60 / 96 75 90 26 · axel-schaefer-as@gmx.de
sich in unseren Filialen zu den jeweiligen Voraussetzungen
und Bedingungen für die Nutzung unserer Treue-Angebote.
Sparda-Bank Hessen eG ■ Unsere Filialen in Ihrer Nähe:
Dillenburg · Gießen · Herborn · Marburg · Wetzlar
Weitere Filialen erfahren Sie im Internet u. unter Fon 0 69/ 75 37-0.
Ski-undSnowboardfahren&vielesmehr…
Veranstaltet vom Jugendausschuss des
Sportkreises Lahn-Dill
· Ausbildung der Führerscheinklassen
A, B, C und E
· Ferien- Intensivkurse
· Berufskraftfahreraus- und -weiterbildung
für Lkw nach BKrFQG
· Annahme von Bildungsgutscheinen
· Zertifiziert nach AZAV
· Gabelstaplerschein
Friedenbachstr. 10
35781 Weilburg
Tel.: 06471 / 2246
4.-9. Januar 2015
5.-11. Januar 2015
Freizeit Schladming
Freizeit Maria-Alm
Übernachtungen: 5
Skitage: 5
Alter: 10-15 Jahre
Vollpension inkl. Skipass
459,- Euro
Übernachtungen: 5
Skitage: 5
Alter: 16-20 Jahre
Halbpension
359,- Euro
Skipasspreis:
ab Jahrgang 95:
215,00€
Jahrgang 96,97,98: 161,00 €
Anmeldung und Infos unter:
web: www.sportkreis-wetzlar.de
mail: skifreizeit.lahn.dill@gmail.com
Tel: 0172/6121687
Pinnwand
Donnerstag, 13. November 2014
Am 29. November mit „Schmitz Katz“ und DJ
Am Wochenende in Wetzlar und den Stadtteilen
In Vollnkirchen
Synodalen des
Kirchenkreises
Tanz in der Siedlerklause Gedenkfeiern zum Volkstrauertag
W e t z l a r ( r e d ). Ein Tanzabend findet am Samstag, dem 29. November, ab 20 Uhr in der Siedlerklause in Büblingshausen statt. Für
den rechten Takt für junge und jung gebliebene Tänzer sind die Formation „Schmitz Katz“ (Foto) und ein DJ zuständig. Für das leibliche
Wohl sorgt die Gaststube der Siedlerklause. Der Eintritt ist frei.
(Foto: privat)
W e t z l a r ( r e d ) . Zur Ehrung der Toten beider Weltkriege
sowie der Opfer von Terror und Gewalt findet am Vorabend des
Volkstrauertages - am Samstag (15.
November) - ab 17 Uhr im Wetzlarer Stadt- und Industriemuseum
in der Lottestraße 8-10 die gemeinsame Gedenkfeier der Stadt
Wetzlar und des Lahn-Dill-Kreises statt.
Die Ansprache hält Landrat
Wolfgang Schuster. Die musikalische Gestaltung übernimmt das
Bläserensemble der Musikschule
Wetzlar. Gegen 17.45 Uhr erfolgt
die Kranzniederlegung am Ehrenmal in der Avignon-Anlage in der
Turmstraße.
In den Wetzlarer Stadtteilen finden ebenfalls Gedenkfeiern statt:
In Blasbach am Sonntag (16.
November) ab 11.30 Uhr am Ehrenmal auf dem Friedhof.
In Dutenhofen am Sonntag ab
11.45 Uhr auf dem Friedhof am Ehrenmal.
In Garbenheim am Sonntag ab
10.45 Uhr an der evangelischen
Kirche.
In Hermannstein am Sonntag ab
11 Uhr in der Trauerhalle auf dem
Friedhof
mit
anschließender
Kranzniederlegung am Ehrenmal.
In Münchholzhausen am Sonntag ab 9.30 Uhr am Ehrenmal an
der evangelischen Kirche.
In Nauborn am Samstag ab 16
Uhr am Ehrenmal auf dem Friedhof.
In Naunheim am Sonntag ab 10
Uhr im Rahmen des Gottesdienstes mit anschließender Kranzniederlegung auf dem alten Friedhof.
In Steindorf am Sonntag ab
10.15 Uhr in der evangelischen
Kirche mit anschließender Kranzniederlegung am Ehrenmal.
Am Freitag ab 20 Uhr in
Ab Sonntag im Bonbadener Gemeindehaus
Ausstellung zum 1. Weltkrieg
Freitag und Samstag
Hüttenberg-Vollnk i r c h e n ( b k l ) . Unter anderem über Herausforderungen, Erfahrungen und Chancen mit
Flüchtlingen und Migranten in den
Kirchengemeinden geht es bei den
Synodalen des evangelischen Kirchenkreises Wetzlar am Freitag (14.
November) von 16 bis 22 Uhr und
am am Samstag (15. November)
von 8.30 bis 13.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Vollnkirchen.
Referent ist Pfarrer Rafael Nikodemus aus Düsseldorf.
Auf der Tagesordnung stehen
zudem Berichte und Wahlen.
Die Synode beginnt mit einem
B r a u n f e l s - B o n b a d e n ( r e d ) . Aus Anlass des 100. JahresAbendmahlsgottesdienst in der tages des 1.Weltkrieges wird am Volkstrauertagssonntag (16. NovemVollnkirchener Kirche am 14. No- ber) um 15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Bonbaden (Hofstatt
vember um 16 Uhr.
16) die Ausstellung „Der 1.Weltkrieg und seine Auswirkungen auf ein
Dorf“ eröffnet. Gerhild Kirschner und Ingo Habermann haben im Auftrag der evangelischen Kirchengemeinde und mit Hilfe der Bonbadener
der „KulturStation“ in Wetzlar Bürger Informationen, Dokumente, Feldpostbriefe, Soldatenfotos und
Gegenständen aus dem 1.Weltkrieg zusammengetragen. Zusätzlich nutzten sie Chroniken, Artikel aus Zeitungen und Tagebücher dieser Zeit,
Sach- und Schulbücher sowie das Internet. Daraus entstanden über 20
große Info-Poster, Modelle und Ausstellungsstücke. Schüler der Grundschule Bonbaden stellen die Ergebnisse ihrer Auseinandersetzung mit
den Sammelverpflichtungen von Waldfrüchten vor. Die Ausstellung ist geöffnet am Montag, dem 17., am Dienstag, dem 18., und am Donnerstag,
dem 20. November von 16 bis 19 Uhr, am Mittwoch, dem 19., und am Freitag, dem 21. November, von 15 bis 17 Uhr, am Samstag, dem 22. November von 10 bis 12 und von 14 bis 17 Uhr, am Sonntag, dem 23. November, von 15 bis 17 Uhr, am Montag, dem 24. November von 15 bis
16 Uhr sowie am Dienstag, dem 25. November von 10 bis 12 Uhr. Zusätzliche kostenlose Termine für Gruppen oder Schulklassen können unter Tel. (06442) 22333 vereinbart werden.
(Foto: privat)
„Barth | Roemer“ konzertieren
Mehrfunktionsleiter Pullmann 50
Drei in einem . .. zwei Leiterteile können auf eine Gesamtlänge
von 4,60 m zusammengesteckt werden, Sicherheits-Flaschenzug
und Transportschlitten, alle Teile auch
einzeln zu verwenden,
mit Balance-Pedal
statt 399,00 nur
199.
00
Große Auswahl an
Weihnachts-Dekoartikel
Weihnachtsmannfiguren
z. B.
in verschiedenen Ausführungen, 60 cm und
80 cm groß
ab
90
29.
6er-Mehrfach-Steckerleiste Weihnachts-Wecker
ESCOStreusalz
3.99
1.99
5.99 5-Liter-Partyfässer
mit Ein- und Ausschalter,
Kindersicherung,
5 m Zuleitung
25-kg-Sack
kg-Preis = 0,24 €
7.99
Ab Samstag, 29. November
nur
Frisch geschlagene
Nordmanntannen
12.00
I-A-Qualitätsbäume
verschiedene
Größen ab
5.
00
Teelichter und Außenbeleuchtungen!
1 Liter 1.00
LED-, Halogen- und
Energiesparlampen
Neu im Programm
Kerzen in großer Auswahl
z. B.
Stumpen-Kerzen
Champagnerfarben,
40/90 mm,
8 Stk.
Kirchenbasar
Die Zukunft
des Konsums
Hüttenberg-Reiskirc h e n ( l r ) . Zum Basar lädt die
evangelische
Kirchengemeinde
Reiskirchen für Samstag, den 22.
November, von 14.30 bis 18 Uhr
W e t z l a r (red). Am Freitag (14. November) spielt ab 20 Uhr das ins Gemeindezentrum (Nauborner
Duo „Barth | Roemer“ unter dem Titel „Groove Chanson“ in der „Kul- Straße 8 a).
turStation“ in Wetzlar (Brodschirm 5-7). Nach über zehn Jahren auf
Der Frauenkreis und der Kreaden Bühnen der Republik haben „Barth | Roemer“ ihre Schublade gefunden, auch wenn sie diese erst selbst zimmern mussten. Auf dem Pro- tivkreis bieten selbst hergestellte
gramm steht Eigenes in deutscher Sprache. Die ebenso wort- wie stimm- Basteleien, Nähereien und kulinagewaltige Sängerin Astrid Barth schreibt Texte, die plausibel erschei- rische Leckereien wie Marmelanen ohne zu dozieren, die tief empfunden sind ohne kitschig zu wirken. den an.
Sie wird niemals müde, ihre Zuhörer zum Anderssein und Mitdenken zu
Auch ein selbst verfasstes Backmotivieren und hält über einen ganzen Abend hinweg jene seltene Span- und Kochbuch unter dem Motto
nung, mit der man eine Bühne elektrisieren kann. Sie wird von Gitarrist „Bei us schmeckt’s goud!“ mit
Philipp Roemer kontrapunktiert, dessen Grooves mit Leichtigkeit und Lieblingsgerichten der ReiskirSouveränität daherkommen, dessen Akkordreichtum dem seiner melo- chener wird vorgestellt. Zudem gibt
dischen Einfälle gleichkommt, und der hin und wieder mit einer zweiten es Kaffee und Kuchen.
Gesangsstimme Glanzlichter setzt. Im Oktober 2013 erhielt das Album
„Groove Chanson“ den Preis der deutschen Schallplattenkritik. Karten
Der Erlös ist bestimmt für das
gibt's im Vorverkauf für 11 Euro in der „KulturStation“. Reservierun- Hospiz Haus Emmaus in Wetzlar
gen sind unter Tel. (0163) 4283105 möglich. An der Abendkasse kostet sowie für die Arbeit des Vereins
der Eintritt 13 Euro. Weitere Infos finden sich im Internet auf www.kul- Chibodia, der Hilfe für Kinder in
turstation-wetzlar.de.
(Foto: Dominique Prokopy) Kambodscha bietet.
verschiedene Sorten, Weihnachtsbeleuchtung
Pils, Hefeweizen,
z. B. batteriebetriebene Lichterketten,
Schwarzbier
ab
Marketing-Club Mittelhessen
Am 22. November im Gemeindezentrum
Große Auswahl an
Schneeschieber
Kunststoff, mit D-Griff,
Alukante, verschiedene
Farben
mit Musik und
autom. Türöffnungssystem (ohne Batterien)
In Reiskirchen
in großer Auswahl, zum Beispiel:
2.99 Energiesparlampe1.99
11 Watt, E24
Das 65-plus-JahresAbo:
Ein Jahr 1.Klasse fahren
und bis zu 40 % sparen.*
In Braunfels
Vortrag am 26. November in Wetzlar
W e t z l a r ( r e d ). Der Marketing-Club Mittelhessen wirft am
Mittwoch, dem 26. November, in
Kooperation mit der IHK Lahn-Dill
einen Blick in die Zukunft des Konsums.
Mark Morrison, Innovationsberater am Zukunftsinstitut in
Frankfurt/Main, gibt einen Ausblick auf das, was wir in der kommenden Zeit erwarten dürfen und
wo die Schwerpunkte liegen. Dabei geht es unter anderem um Megatrends.
Die Veranstaltung beginnt um 19
Uhr in den Seminarräumen der Rittal-Arena in Wetzlar.
Anmeldungen nimmt Sylvia
Bierwirt unter Tel. (06441)
3090955 oder Mail an info@mcmittelhessen.de bis zum 21. November entgegen. Nichtmitglieder
zahlen 40 Euro Gastbeitrag.
Am Samstag und Sonntag in der Wetzlarer Stadthalle
Festliches Neujahrskonzert Leica-Akademie-Erlebnistage
Am 3. Januar im Haus des Gastes
Braunfels
( r e d ). Am
Samstag, dem 3. Januar, ab 19.30
Uhr gastiert das Johann-StraußOrchester aus Wiesbaden mit einem „Schwungvollen Neujahrskonzert“ mit Werken von Johann
Strauß im Braunfelser Haus des
Gastes.
Das Johann-Strauss-Orchester
setzt sich aus Musikern renommierter deutscher Orchester zu-
sammen. Der Namensgeber des
Orchesters steht natürlich im Mittelpunkt des Konzertes.
Karten sind ab sofort in der Tourist-Information am Kurpark 11
unter Tel. (06442) 934411 oder
Mail an touristinfo@braunfels.de
erhältlich. Die Tickets kosten je
nach Kategorie 16, 20 und 25 Euro. Innerhalb der Kategorien besteht freie Platzwahl.
Im Neuen Kellertheater Wetzlar
„Die Katze und der Kanarienvogel“
Premiere ist am 22. November, weitere Aufführungen folgen
Das 65-plus-JahresAbo. „Scusi“, das rechnet sich.
JahresAbo für alle ab 65 Jahre
●
gilt am Wochenende verbundweit für 2
●
1. Klasse-Nutzung inklusive
●
bis zu 40 % günstiger als vergleichbare
Fahrkarten
●
Mitnahme des Partners werktags ab 19.00 Uhr
*Mit der 65-Plus-Jahreskarte fahren Sie 12 Monate – zahlen aber nur 10. Außerdem ist sie bis zu 40 % günstiger als
vergleichbare Jahreskarten, gilt aber immer in der 1. Klasse. Täglich ab 19.00 Uhr und ganztägig am Wochenende sowie
an gesetzlichen Feiertagen profitieren Sie von der Mitnahmeregelung. Dann können Sie einen Erwachsenen und beliebig viele
Kinder mitnehmen – natürlich auch in der 1. Klasse. Für den Wochenendausflug steht Ihnen und Ihrer Begleitung dann das
ganze RMV-Gebiet zur Verfügung. Alles auf einer Karte – das rechnet sich.
RMV-Servicetelefon
069 / 24 24 80 24
www.rmv.de
/RMVdialog
www.g-b.de
●
W e t z l a r (red). Am Samstag,
dem 22. November, feiert der Krimi „Die Katze und der Kanarienvogel“ ab 20 Uhr Premiere im Neuen Kellertheater Wetzlar.
Cyrus West hat verfügt, dass sein
Testament erst 20 Jahre nach seinem Tod um Mitternacht in der
Bibliothek seines Anwesens eröffnet werden darf. Während dieser Zeit wurde das Anwesen von
der Haushälterin Mammy Pleasant
gehütet.
Im Jahre 1934 versammeln sich
dann sechs mögliche Erben und
Roger Crosby, der Notar, zur Testamentseröffnung. Annabell West
wird zur Alleinerbin benannt, sofern sie die Nacht in der Bibliothek verbringt und darüber nicht den
Verstand verliert. Sollte dies ge-
schehen, wird in einem dritten und
letzten Umschlag des Testaments
der Ersatzerbe benannt…
Nach der Premiere am 22. November kommt das Stück bis zum
7. Februar noch insgesamt 20 Mal
zur Aufführung. Die Termine gibt's
auf www.kellertheater-wetzlar.de
und unter Tel. (06441) 48481. Karten gibt es in vielen bekannten Vorverkaufsstellen, auf der Homepage
des Kellertheaters und über die Tickethotline (0180) 5040300.
Die Karten für die Premiere inklusive Büffet und Getränke kosten 29,50 Euro . Für die nachfolgenden Aufführungen beträgt der
Kartenpreis 13,50 Euro, ermäßigt
11,50 Euro. Kinder u. Jugendliche
bis 14 Jahre zahlen 8,50 Euro. Es
können Servicegebühren anfallen.
W e t z l a r ( r e d ) . Am Wochenende (15. und 16. November) veranstaltet die Leica-Akademie in der Stadthalle Wetzlar ihre Erlebnistage und bietet allen Fotofreunden Gelegenheit zum Austausch mit
Gleichgesinnten und erfahrenen Profifotografen. Einlass ist an beiden
Tagen ab 9 Uhr. Das Programm ist vielseitig und verspricht ein abwechslungsreiches Wochenende rund um die Fotografie. So können sich
Besucher über das Veranstaltungsprogramm der Leica-Akademie für
2015 informieren und auf ein umfangreiches Angebot an Foto-Workshops sowie Erlebnis- und Abenteuerreisen freuen. Hinzu kommen an beiden Tagen Vorträge von hochkarätigen Fotografen wie Markus Berger
(Kreative Action-Sportfotografie), Herbert Piel (Die Geschichte hinter
Bildern), Jochen Gast (Analoge S/W Fotografie /Der Moment, in dem
es sichtbar wird), Heinz Teufel (Wien – Hauptstadt eines vergessenen
Weltreichs), Stefan Rosenboom (Ayas Tanz – Bilder für Japan), Manuel
Uebler (Fotografie und Bildband / Im ewigen Eis) und Robert Mertens
(Was macht Fotografie kreativ?) . Faszinierende Reiseberichte von Hermann J. Netz (Venedig – Street Fotografie auf italienisch), Karl Lueger
(Jordanien – Abenteuer und Geschichte), Axel Brümmer & Peter Glöckner (Abenteuer Brasilien – erlebt und erfahren), York Howest (100 Tage Tibet – Das Versprechen) und Oliver Richter (Bergwelten) sowie Vorträge von Michael Agel (Musikfotografie) und Peter Karbe (Tradition
und Innovation, ein Widerspruch?) runden das Programm ab. Zudem haben sich rund 30 Aussteller zu den Erlebnistagen angemeldet, die ihre Produkte und Dienstleistungen vorstellen. Der Eintritt kostet pro Tag 35 Euro. Weitere Infos gibt's unter Tel. (06441) 2080421.
Pinnwand
Donnerstag, 13. November 2014
Die Sanierungsarbeiten an dem Wetzlarer Wahrzeichen haben begonnen Am 20. November in Hermannstein Skiclub Garbenheim
Es geht voran am Kalsmunt
Infoveranstaltung am 25. November im Rathaus
W e t z l a r ( r e d ). Es geht voran am Kalsmunt: Wie der Vorsitzende
des Fördervereins Kalsmunt, Thorsten Rohde, berichtet, haben die Sanierungsarbeiten an dem Turm begonnen. Im Zuge dieser Arbeiten wird
auch die weitere archäologische und historische Erforschung des Kalsmunt vorangetrieben. Die Kosten für die weiteren Grabungen übernimmt der Förderverein. Der Verein lädt zudem für Dienstag, den 25. November, um 18.30 Uhr in den Stadtverordnetensitzungssaal des Neuen
Rathauses ein. Hier berichtet das Ausgrabungsteam von den neuesten
Funden. Der Eintritt ist frei.
(Foto: privat)
Am Samstag ab 20 Uhr in der Wetzlarer „KulturStation“
„Lotte in Weimar“
Patientenseminar zu Skifreizeit
Herzrhythmusstörungen in Südtirol
Seniorennachmittag
der Chrischona-Gemeinde
Wetzlar-Hermannstein
( r e d ) . Am Donnerstag, dem 20.
November, findet ab 15 Uhr im
evangelischen
Gemeindehaus
Hermannstein ein Patientenseminar zum Thema „Aus dem Takt:
Herzrhythmusstörungen – Neues
und Bewährtes in Diagnostik und
Therapie“ statt. Veranstalter dieses Seminars sind die Nephrologin
Dr. S. Kamali-Ernst, die Kardiologen Dr. R. Klingler und H.-Ch.
Möller-Guth sowie die Internistin
Dr. B. Rheinländer-Bohle.
Wetzlar-Garbenheim
( r e d ). Der Skiclub Garbenheim
veranstaltet von 3. bis 10. Januar,
eine Skifreizeit für Familien und
Einzelpersonen in Brixen (Südtirol).
Vor der Haustür befindet sich das
Skigebiet Plose. Außerdem werden Busfahrten in die Skigebiete in
den Dolomiten angeboten.
Nähere Infos erteilt Susanne
Kramer unter Tel. (06441) 48479.
H ü t t e n b e r g ( j o w ). Die
evangelische
Chrischona-Gemeinde Hüttenberg lädt für den
heutigen Donnerstag (13. November) um 15 Uhr zum Seniorennachmittag ein.
Jürgen Mette, der seit 2009 an
Parkinson erkrankt ist, referiert zum
Thema „Alles außer Mikado - Leben trotz Parkinson“.
Der Seniorennachmittag, der
sich nicht nur an Senioren richtet,
findet in den Räumen der Gemeinde in der Hauptstraße 197 statt.
FWG Leun
Am 3. März in der Rittal-Arena in Wetzlar
Infos zum neuen
Pumpspeicherwerk
Am Mittwoch im Haus der Begegnung
Für 2015
Biskirchener
Heimatkalender
Für sechs Euro erhältlich
W e t z l a r ( r e d ) . „Das Mitarbeitergespräch im KMU — JA!
- aber WIE?“ heißt eine Veranstaltung der Qualifizierungsoffensive für den Lahn-Dill-Kreis mit der
Referentin Stefanie Richter, Managementtrainerin, Beraterin und
Inhaberin einer Personal- und Unternehmensberatung aus Lauterbach. Die Veranstaltung wendet
sich an Fach– und Führungskräfte
sowie Beschäftigte kleiner und
mittlerer Unternehmen, ist kostenfrei und findet am 19. November von 18.30 bis 21.30 Uhr in
Tasch‘s Wirtshaus, Franz-Schubert-Straße 3 in Wetzlar statt.
Anmeldungen werden per Email:
Ellen.Debus@gwab.de oder unter Tel. (06441) 92475-34 entgegen genommen.
Am Wetzlarer Krankenhaus
L e u n - B i s k i r c h e n ( r e d ).
Der Heimatkundliche Arbeitskreis
Biskirchen hat die 28. Folge des beliebten „Biskirchener Heimatkalenders“ herausgegeben, der nun
erstmals in Farbe erscheint. Er ist
reich bebildert und gespickt mit geschichtlichen, unterhaltsamen und
kurzweiligen Beiträgen.
Unter anderem geht es um die
Einwanderung der Hugenotten im
Solmser Land, den Geopark Westerwald-Lahn-Taunus und die Biskirchener Forstgeschichte.
Das 100 Seiten starke Werk im
Format DIN-A 4 ist für sechs Euro
in der Brunnen-Apotheke, in der
Metzgerei Hennche und in der Bäckerei Bölzer in Biskirchen sowie
in der Metzgerei Theiß in Stockhausen erhältlich.
Behindertengerechte
Bushaltestellen
W e t z l a r ( r e d ). Am Montag
(17. November) beginnt der behindertengerechte Umbau der Bushaltestellen am Wetzlarer Krankenhaus. Sofern die Witterung mitspielt, soll der Umbau bis Weihnachten beendet sein.
Die gesamte Haltestellenbucht
bleibt während der Bauarbeiten gesperrt. Provisorische Bushaltestellen werden an der Forsthausstraße eingerichtet.
Der Bus in Richtung Stoppelberger Hohl (Linie 13) hält vor der
Einfahrt zur Notaufnahme, die
Fahrgäste zur Linie 12 (Richtung
Frankfurter Straße) müssen über die
vorhandene Querungshilfe auf die
andere Seite der Forsthausstraße
wechseln.
Musikantenstadl mit Andy Borg
L e u n ( r e d ) . Um das geplante Pumpspeicherwerk in Leun
geht es in einer Informationsveranstaltung, zu der die FWG Leun
und Lahn-Dill für Mittwoch (19.
November) um 19 Uhr ins Haus der
Begegnung am Marktplatz einladen. Michael Koch von der Hermann-Hofmann-Gruppe präsentiert den aktuellen Planungsstand
und beantwortet Fragen.
Karten gibt es je nach Kategorie für 38,90 bis 69,90 Euro (ggf.
zuzüglich Gebühren) unter Tel.
(06453) 912470 und auf www.depro-concert.de.
In Wetzlar
Familienzentrum Wetzlar
In Wetzlar
Wanderung der
„Flodde Foiss“
Adventskalender Sprechstunde
selbst gemacht mit H.-J. Irmer
Workshop am Dienstag
Am 20. November ab 14 Uhr
W e t z l a r ( r e d ) . Am Sonntag (16. November) um 9 Uhr treffen sich die Wanderer der Wetzlarer Gruppe „Flodde Foiss“ auf
dem Parkplatz am Klosterwald in
Wetzlar zur Fahrt nach Werdorf.
In Werdorf ist Start zu einer 13
Kilometer langen Rundwanderung, die über Breitenbach nach
Bechlingen zur Einkehr und zurück nach Werdorf führt.
Gäste sind Willkommen.
W e t z l a r ( r e d ). Ein Workshop „Persönliche Adventskalender - nicht gekauft, sondern mit Liebe gemacht“ findet am Dienstag
(18. November) ab 19 Uhr im
Wetzlarer Familienzentrum in der
Lauerstraße 1a statt.
Die Gebühr beträgt inklusive
Material sechs Euro. Anmeldungen sind unter Tel. (06441) 46592
oder Mail an familienzentrumwetzlar@gmx.net möglich.
W e t z l a r ( r e d ) . Eine Bürgersprechstunde mit dem Landtagsabgeordneten Hans-Jürgen Irmer findet am Donnerstag, dem 20.
November, in der Geschäftsstelle
des CDU-Kreisverbandes LahnDill in der Moritz-Hensoldt-Straße
24 in Wetzlar statt.
auf Tour.
Das stimmungsvolle Potpourri
garantiert mit ausgewählten Balladen, den größten Schlagerhits und
Party-Schlagern einen unvergesslichen Abend in gemütlicher
Stadl-Atmosphäre.
W e t z l a r (red). Am Donnerstag, dem 23. April, gastiert das Familien-Musical „Yakari - Freunde fürs Leben“ ab 16 Uhr in der Rittal-Arena Wetzlar, um die spannenden Abenteuer des Sioux-Helden Yakari und
seiner Freunde Kleiner Donner, Kleiner Dachs, Müder Krieger, Regenbogen und Lindenbaum zu erzählen. Das Ensemble begeistert mit
wunderbaren Stimmen, einzigartigen Kostümen, lustigen SchauspielSzenen und energiegeladenen Tänzen. Die farbenprächtigen Bühnenbilder und Projektionen und die ergreifenden Songs machen das Musical zu einem fantastischen Erlebnis für die ganze Familie. Yakari nimmt
Kinder, Eltern und Großeltern mit auf eine spannende und faszinierende musikalische Reise über Mut, Respekt und Freundschaft. Karten gibt
es je nach Kategorie für 24,90 bis 44,90 Euro (ggf. zuzüglich Gebühren) unter Tel, (06453) 912470 und auf www.depro-concert.de Auf alle
Kinder, die verkleidet zum Musicalspektakel kommen, wartet zudem eine besondere Überraschung.
(Foto: Dietmar Schmitt)
Die „TourneeOper Mannheim“ zeigt „Bellas fabelhafte Reise“
Mitmachoper für Kinder
Am Sonntag ab 15 Uhr in der „KulturStation in Wetzlar
Der CDU-Mann steht von 14 bis
16 Uhr für Gespräche zur Verfügung.
W e t z l a r (red). Auf eine aufregende und klangvolle Erlebnisreise mit wunderschönem Operngesang können sich Kinder ab fünf
Jahren bei der Mitmachoper „Bellas fabelhafte Reise“ freuen. Ein
Ensemble der TourneeOper Mannheim führt das Stück vor liebevoll
gestalteter Kulisse und mit fantastischen Kostümen am Sonntag
(16. November) ab 15 Uhr in der
„KulturStation“ in Wetzlar (Brodschirm 5-7) auf.
Bella, eine sehr glückliche
Opernfee aus der Opernwelt, liebt
es zu tanzen, zu singen und den
Klängen des Orchesters zu lauschen. Am liebsten singt sie mit den
Instrumenten um die Wette. Aber
manchmal gibt es Streit unter den
Instrumenten und das mag Bella
überhaupt nicht. Eines Tages eskaliert der Streit und die Instrumente gehen auseinander. Anschließend wird es sehr ruhig in der
Opernwelt. Bella ist sehr unglücklich. Als sie erkennt, dass es
so nicht weitergehen kann, macht
sie sich auf den Weg und versucht
alles, um die Instrumente wieder
zurückzuholen.
Bei dieser Kinderoper dürfen
acht bis zehn Kinder in kleinen Rollen auf der Bühne mitwirken.
Der Eintritt kostet für Erwachsene neun Euro, für Kinder sechs
Euro. Es gibt vergünstigte Familienkarten.
Weitere Infos sind auf www.kulturstation-wetzlar.de erhältlich.
ASIA-RESTAURANT GINSENG
– Asiatische und mongolische Spezialitäten –
ertagen)
Inhaber Ye Zhenping
Spezial-Buffet
Fei
stag (außer an att 7,80 €
n
o
ti
k
-A
s
g
ta
der st
Mon
€ für Kin
In Dutenhofen
Anzeige
Generationenfreundlich
„Globus“ darf Qualitätszeichen weiterführen
Siegmund-Hiepe-Str. 37
35578 Wetzlar
Tel.: (0 64 41) 2 04 71 84
11,80 €
ersonen
ngen ab 10 Pe Person
ru
ie
rv
se
re
n
en
Bei Grupp (Erwachsene) isst ei gratis!
Öffnungszeiten:
tägl. von 11.30 – 15.00 u. 17.30 – 22.30 Uhr
Bei Selbstabholung 15 % Rabatt auf alle Hauptspeisen!
HAUSHALTSWAREN • DROGERIE • WERKZEUGE • TEXTILIEN • LEBENSMITTEL • PFLANZEN
Gültig ab dem 13.11.14
SCHNÄPPCHEN SATT
Meisenknödel
1 kg = 1.46
540 g 115956
-.79
121813
6er Pack
so angenehm wie möglich gestalten. Älteren Menschen soll
genauso wie Rollstuhlfahrern
oder jungen Eltern mit Kinderwagen ein komfortabler Aufenthalt ermöglicht werden.
Um das Qualitätszeichen zu
erhalten, werden insgesamt 63
Kriterien überprüft, von denen die
18 A-Kriterien in jeden Fall positiv beschieden werden müssen.
Zusätzlich ist eine Quote von mindestens 70 Prozent der möglichen Punkte notwendig.
Der GLOBUS Wetzlar-Dutenhofen hat die erneute Überprüfung mit Bravour bestanden
und ist damit ganzheitlich generationenfreundlich. Es wurden
mit 99,03 Prozent nahezu alle Erfordernisse des Kriterienkatalogs erfüllt.
1 kg Beutel 101219
-.98
mit Kinderschutz 139776
jeweils
2.
4-fach
Lichterkette
98
120 LED-Lämpchen
für innen und außen
121067
9.98
8-fach
Ital. Tafelwein
„Poggio Fiorito“
157654 Rot
0,75 Liter
oder Zeitschaltuhr
Komm her, spar mehr!
ACHTUNG:
Alles nur
solange der
Vorrat
reicht
Steckdosenleiste
mit Kinderschutz
Winterstreufutter
Wetzlar-Dutenhofen
(red). Der „Globus“ in Dutenhofen darf auch weiterhin das
Qualitätszeichen „Ausgezeichnet
Generationenfreundlich“ führen.
Seit 2011 ist das Warenhaus
zertifiziert für besonderen Komfort und Service für seine Kunden. Das Warenhaus hat jetzt erfolgreich die Rezertifizierung des
Qualitätszeichens „Generationenfreundliches Einkaufen“ bestanden und darf somit das Qualitätszeichen für weitere drei Jahre führen.
Das Qualitätszeichen – herausgegeben vom Handelsverband Deutschland (HDE) im
Frühjahr 2010 – zeichnet Geschäfte aus, die den Einkauf für
Menschen aller Altersgruppen
und für Menschen mit Handicap
Familienfreundlich mit
Kinderspielecke
Buchen Sie uns für Ihre Feier! Wir bieten Platz für bis zu 200 Personen und bequeme Parkmöglichkeiten.
Preise platt!
Beate Schmidt von der Gesellschaft für Personaldienstleistungen mbH
in Kassel und Wolfgang Tapprich, Geschäftsleiter des Globus Handelshofs in Dutenhofen, freuen sich über die erneute Zertifizierung.
(Foto: Globus)
5,80 €
att 13,80
pro Person st
Mo. – Sa. von 17.30 – 21.30 Uhr
sowie an Sonn- und Feiertagen von
11.30 – 14.30 und 17.30 – 21.30 Uhr
LDK-Qualifizierungsoffensive
Mitarbeitergespräch
Vom 3. bis 10. Januar
„Yakari - Freunde fürs Leben“
W e t z l a r (red). Der Musikantenstadl kommt am 3. März um
20 Uhr in die Wetzlarer Rittal-Arena. Stadl-Moderator Andy Borg
präsentiert mit Allround-Superstar Patrick Lindner, der bezaubernden Schweizer Schlagersängerin Monique und den Party-Garanten Dorfrockern Topstars der
volkstümlichen Schlagerszene.
Traditionell sind beim Stadl auch
das Deutsche Showballett Berlin
und das Orchester Otti Bauer mit
Am Sonntag rund um Werdorf
W e t z l a r (red). „Lotte in Weimar“ - eine Bühnenkomödie nach Thomas Mann - darf am Samstag (15. November) ab 20 Uhr in der Wetzlarer „KulturStation“ (Brodschirm 5-7) erlebt werden. Dialogfassung
und Regie obliegen Oliver Meyer-Ellendt. Zum Inhalt: Charlottes Eintreffen verursacht „Trouble” im provinziellen Weimar. Alle Personen
von Stand wollen die persönliche Bekanntschaft der berühmten Lotte machen oder sie wenigstens einmal zu Gesicht bekommen. Rose, Adele und
August geben sich die Klinke in die Hand. Bei allen Aufwartungen erfährt die Hofrätin, wie Goethe lebt und gibt selbst Einblicke in die damaligen Wetzlarer Ereignisse. Dadurch verspätet sich Lottes Besuch
bei ihrer Schwester Amalie gleich um mehrere Stunden. Immerhin überbringt August von Goethe eine Einladung des Dichterfürsten. Drei Tage später findet ein Diner „in kleinem Cirkel” statt - und damit das von allen so aufgeregt erwartete Wiedersehen Lottes mit dem unterdessen so bedeutend gewordenen Dichter. Karten gibt's im Vorverkauf für 13 Euro unter anderem in der „KulturStation“. Reservierungen sind unter Tel. (0178)
8733203 möglich. An der Abendkasse kostet der Eintritt 15 Euro.
(Foto: Veranstalter)
Am 23. April ab 16 Uhr in der Rittal-Arena in Wetzlar
Heute in Hüttenberg
Vino Rosso
157655 Weiß
Steckdosenleiste
mit Schaltung,
ca. 1,5 m Kabel 121815
3.98
Vino Bianco
mit Metallständer
156942
Höhe: ca. 150
1Liter = 1.32
10,5% Vol.
statt 1.49
-.99
Weihnachtsbaum
Herrengürtel
versch. Größen und
viele Designs 104162
2.98
cm
16.50
Sie finden uns ab sofort immer aktuell auf facebook:
www.facebook.com/RLFundgrubeLeisslerGmbH
www.rl-fundgrube.de
Fundgrube
SONDERPOSTENMÄRKTE
Gießen-Linden
Sonderpostenmarkt: Rudolf-Diesel-Str. 11 • Tel.: 0 64 03 - 88 37
Gartencenter: Siemensstr. 19 • Tel.: 0 64 03 - 77 86 18
Mo.-Fr.: 8 - 19 Uhr • Samstag: 8 - 16 Uhr
Preisirrtümer vorbehalten. Keine Haftung bei Druckfehlern. RL-Fundgrube Leißler GmbH, Otto-Hahn-Str. 1, 64579 Gernsheim/Rhein
Fundgrube
Donnerstag, 13. November 2014
Stellenmarkt
Es kann nur einen geben...
Umzüge & Transporte
zu günstigen Festpreisen
Stellenangebote
Aßlar, Loherstraße 22
☎ (0 64 41) 95 23 00 · Fax 2 10 02 50
Mtl. 50 bis 590 dazu verdienen!
Durch Werbung auf Ihrem Auto. ✂✄☎
Mietgesuche/Pachtgesuche
Suche Aushilfen für Weihnachtsmarkt
in Wetzlar vom 27.11.-30.12.2014. ✁
✂✄☎✆✝✞✆✟✆✟✟☎
Mietgesuche verschiedene
✆✝✞✟✠✡☛✠☞ ✁ ✌✍✎✏✍✑✍✒✓✔✔✔✔
Stellengesuche
✁✂✄☎
✝✞✟✠✡☛✝✂ ✁☞✌✟✟✍✂✎✏✂✟✑✒✟✡✌✝✂ ✓✒✑ ✔✂☎✡☛✕☛✖
✗✌✟✍✘✂☎✏✂☎
✝✂✘✂☎✙✚☛✎✄✛
✜✢✣✣✣✤✥✦✢✧✣★ ✒✍✂☎ ✜✦✣✩✤✪✧✜★✥✦★
Haushaltsauflösung + Entrümpelung
– GUT UND GÜNSTIG! –
Rufen Sie an: 01 62/7 74 40 29
Gelernter Fliesenleger, langLÀhrige
Berufserfahrung sucht #rbeit auf 450
Basis. 0157/72511659
Fliesenleger übernimmt Fliesenarbeiten, „von privat“. ✁ ✂✄☎☎✆✝✞✂✟✟✟✠
Altenpflegehelferin sucht 5telle als 24h
Betreuerin. 0152/10838966
Immobilien
Immobilienverkauf
Einfamilienhaus
in
Gladenbach5tadtmitte von 2rivat zu verkaufen. 130 m2,
6 Zimmer, Küche, Dusche + WC, GÀsteWC, 1G-Balkon, EG-Terrasse und Garten
mit 5chuppen. Kfz-5tellplatz. Teilsaniert
bzY. renoviert und zur Zeit vermietet. 2reis
8*B 75.000 . 0163/ 9873206 #nschauen
lohnt sich.
Bad
Laasphe-OT,
gut
junior
www.umzuegestey.de
✂ ✄☎✆✆✝✞✟
✠✡☛☞✌☞✍ ✎✏✞ ✑ ✒✝✞✓✡☞✝☞✔ ✕✖ ✓✡✎✡✞✗ ✡✘✝✞
✖☎✓ ✙✌✆ ✚✛✜✚✛✜✢✚✛✣✜ ✁ ✚✛✣✢✤ ✢✢ ✥✛ ✛✛ ✂✦
Wir suchen in Herborn ✂ ✄☎✆✆✝✞✟
✠✡☛☞✌☞✍ ✎✏✞ ✑ ✒✝✞✓✡☞✝☞✔ ✕✖ ✓✡✎✡✞✗ ✡✘✝✞
✖☎✓ ✙✌✆ ✚✛✜✚✛✜✢✚✛✣✜ ✁ ✚✛✣✢✤ ✢✢ ✥✛ ✛✛ ✂✦
Wir suchen in Herborn
Achtung! Spanndeckenmontage:
✔☛✂☎✡✂✑
Wetzlar
Vom 27. Dezember bis zum 3. Januar mit der Sportjugend Hessen
Silvesterfreizeit in der Schweiz
F r a n k f u r t / M ( r e d ) . An
Jugendliche zwischen 16 und 19
Jahren richtet sich die Silvesterfreizeit der Sportjugend Hessen in
Engelberg/Zentralschweiz.
Die Teilnehmer wohnen in einem Gruppenhaus am Fuße des Titlis im Herzen des Wintersport-paradieses
Angel-Moutain
auf
schneesicheren 1800 Metern. Das
Gebiet ist nur über eine Gondelbahn erreichbar, und die Pisten beginnen direkt vor dem Haus. Hier
unterrichten erfahrene Sportju-
gend-Betreuer Ski- und Snowboard und organisieren auch das
Rahmenprogramm mit großer Silvesterfete Die Reise kostet mit
Busfahrt, Unterkunft inklusive
Verpflegung, Ski- und Snowboardkurse und Skipass 550 Euro. Die
Skiausrüstung kann direkt im Haus
ausgeliehen werden.
Anmeldungen unter Tel. (069)
6789-269, per E-Mail: SHeuser@sportjugend-hessen.de oder
online:
www.sportjugend-hessen.de.
Verleihung des
Jugendpreises
Morgen bei der Sportjugend
W e t z l a r ( r e d ) . Die Stadt
Wetzlar verleiht den mit 1500 Euro dotierten Jugendpreis Minneburg am morgigen Freitag (14. November) ab 19 Uhr in der Sportund Bildungsstätte der Sportjugend Hessen in der Friedenstraße
99.
Die Preisverleihung findet im
Rahmen des Jahresrückblicks aller
Beteiligten bei den Veranstaltungen von Oster- und Sommerferienprogramm, Weltkindertag und
Kinderkulturtagen statt.
Senioren Union Lahn-Dill Süd
Mitgliedertreff
Am 17. November in Wetzlar
W e t z l a r ( r e d ) . Für Montag, den 17. November lädt die Senioren-Union Lahn-Dill Süd zur
Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes ein.
Beginn ist um 18 Uhr im Wetzlarer Restaurant „Grillstuben“,
Stoppelberger Hohl 128.
renoviertes
✂✄☎✆✝✞✟✄☎✠✡ ☛✄☞ ✌✍✎✏✑ ✒✓✔☞✡ ✕ ✖✓✆✝✗✆✘✙✚
✛✆✞✡ ✜✡✌✕✟✄ ✢✝✣✞✔✄✞✗ ✤☎ ✥✆✝✦☞
✁
✎✜✧★✩★✪✌✫✬✬✫
Odersberg, 3-Fam.-Haus✁ ✄☎✆✝✞✟✠✡✠✝✞☛✁
☞✌✍ ✄✎ ✏☎✑✟✒✓✔✕✑✝✁ ✖✍✖ ✄✎ ✗✞✘✟✆✒✓✔✕✑✝✁
✙✚ ✛✌✖✜✍✍✍✁✢✣✜ ✍✛✤✍✥✦✌☞✌☞✧☞✧
Wetter, Einfamilienhaus mit EinliegerYohnung, 230 m2, gr. Garage, 250.000 .
06423/ 926493
Gewerberäume
Vermietung an
Kfz-Kennzeichen-Hersteller.
Die Christoph Kroschke GmbH vermietet
einen Raum zum Vertrieb von Kfz-Kennzeichen im Auto-Service-Park Wetzlar.
Anforderung der Vergabeunterlagen per
E-Mail bei martina.malchow@kroschke.de
oder Fax-Nr. 04102804-214. Angebotsabgabe bis zum 11. 12. 2014 an die Christoph Kroschke GmbH, 22926 Ahrensburg.
Immobilienankauf
Wir kaufen Ihre
Immobilie
sofort o. bewerben sie bundesweit.
☎ 0 66 25-18 20
15. November, Niederweidbach: Die Eltern des Kindergarten „Marienkäfer“ laden von 14 bis 16.30 Uhr
zumFlohmarktmitWarenrund umsBabyundKind insDorfgemeinschaftshaus ein.
16. November, Mengerskirchen: Zu einem Spielzeugbasar lädt die Elterninitiative „Micky Maus“ von 13
bis14.30Uhr insSchlossein. Anbieternummerngibt's unterTel. (06476 )915814.
16. November, Eisemroth: Die Siegbacher „Rabenmütter“ veranstalten von 13.30 bis 15.30 Uhr einen
Spielzeugbasarim Bürgerhaus. Etikettenfür Verkäufergibt's auf www.rabenmuetter-siegbach.jimdo.com.
16. November, Rechtenbach: Die Kitas „Leuchtturm“ und „Baumgarten“ laden von 14 bis 16 Uhr zu einer
SpielzeugbörseinsBürgerhaus ein.Teilnehmernummerngibt's unter Tel. (06441)4479484.
16. November, Weilburg: Das Organisationsteam „Basar Heilig Kreuz“ veranstaltet von 14 bis 16 Uhr einen vorweihnachtlichen Spielzeugflohmarkt im Pfarrsaal der katholischen Kirche Heilig Kreuz (Frankfurter
Straße8). Tischekönnen unterTel. (06471) 42394reserviertwerden.
16. November, Dillenburg: Der Förderverein des Kindergartens „Am Zwingel“ lädt von 13.30 Uhr bis 16
Uhr zum Spielzeugbasar ins evangelischen Gemeindehaus am Zwingel ein. Verkaufsetiketten gibt's per EMailanspielzeugbasar@magicparadise.de oder unterTel. (02771) 2650234.
21. November, Ernsthausen: Der Kindergarten lädt zum 6. Spielwaren- und Kinderbücher-Basar von
19.30bis21.30 Uhrins Bürgerhausein.Weitere Infosgibt's unterTel. (06472) 8609.
22. November, Herborn: Der Skiclub Höllkopf Driedorf lädt gemeinsam mit dem Herborner Sporthaus
Link von 11 bis 14 Uhr zum Skibasar auf den Parkplatz beim Sporthaus ein. Wer etwas verkaufen möchte, kann
ab 10 Uhr gebrauchte Wintersportartikel gegen eine Gebühr (zwei Euro je Artikel) abgegeben und zum Verkaufanbieten lassen.Vonden verkauftenArtikelnwerden 10Prozent desVerkaufspreises einbehalten.
22. November, Kröffelbach: Der Elternbeirat des Kindergartens „Abenteuerland“ veranstaltet von 14 bis
16 Uhr einen Spielzeug-Basar im Dorfgemeinschaftshaus. Es werden auch Bücher für Erwachsene angeboten.Einlassfür Schwangeremit Mutterpass ist ab13.30 Uhr.
Der LDA verlost elfmal ein Gutscheinbuch für die Lahn-Dill-Kreis-Region und Umgebung
Zweimal genießen, aber nur einmal bezahlen
Für 13,95 Euro gibt's 81 Gutscheine aus den Bereichen Gastronomie, Freizeit und Wellness
Sparfüchse aufgepasst:
Eine geballte Ladung an
Genuss-Momenten bietet
die „Schlemmerreise mit
Gutscheinbuch.de LahnDill-Kreis
&
Umgebung“.
Der Gastro- und Freizeitführer enthält insgesamt 81 2für1- und WertGutscheine für Restaurants, Freizeit, Wellness,
Shopping und vieles mehr.
Ob ein leckeres Abendessen, eine entspannende
Ganzkörpermassage oder
einen schönen Tanzkurs:
Die „Schlemmerreise mit
Gutscheinbuch.de LahnDill-Kreis & Umgebung“
lädt dazu ein, neue Highlights und Geheimtipps der
Region zu entdecken.
Restaurants spendieren
oftmals das zweite Hauptgericht, beim Wellness
muss der Partner für die
Anwendung nichts bezahlen, im Theater ist die zweite
Eintrittskarte gratis und beim
Shoppen winken Rabatte.
Mit den den 45 Gastronomie- und
36 Freizeitgutscheinen lassen sich
mehrere Hundert Euro pro Buch
sparen. Bereits mit dem zweiten
eingelösten Gutschein hat sich die
Anschaffung meist schon gelohnt.
Das Gutscheinbuch für den
Lahn-Dill-Kreis (ISBN: 4 260328
051900) ist ab sofort bis zum
31. Januar 2016 gültig und
zum Jubiläumspreis von
13,95 Euro statt 18,95 im
Handel,
online
auf
www.gutscheinbuch.de oder
über die gebührenfreien Bestell-Hotline (0800) 22 66 56
00 erhältlich. Bei telefonischen und Onlinebestellungen bitte Code JUBEL
eingeben, um das Buch für
den Jubiläumspreis zu erhalten.
Der LAHN-DILL-ANZEIGER verlost in dieser
Woche elfmal ein Exemplar „Schlemmerreise mit
Gutscheinbuch.de
LahnDill-Kreis und Umgebung“.
Wer teilnehmen möchte,
braucht lediglich eine frankierte Postkarte mit dem
Stichwort „Gutscheinbuch“
an folgende Adresse zu senden:
LAHN-DILL-ANZEIGER, Elsa-BrandströmStraße 18, 35578 Wetzlar.
Einsendeschluss ist am Montag (17. November). Die Gewinner werden in der nächsten
Ausgabe bekannt gegeben.
Anzeige
Der Lahn-Dill-Anzeiger hat in dieser Woche dreimal ein Caramba-Winter-Pflegeset verlost
Gut vorbereitet in den Winter
Für Autofahrer wird es höchste Zeit, den vierrädrigen Untersatz winterfest zu machen
Der Winter steht vor der Tür
- höchste Zeit das Fahrzeug gegen Frost, Schnee und Nässe wetterfest zu machen.
Mit professionellen Produkten
bringt auch der Laie sein Auto
durch die kalte Jahreszeit. Caramba, der Spezialist für Reinigung, Wartung und Pflege, hat
sie im Programm.
Um seinen Lesern in punkto
Winter-Autopflege auf die Sprünge zu helfen, hat der LAHN-DILLANZEIGER in dieser Woche dreimal ein Caramba-Winter-Pflegeset plus limitierte Nostalgiedose des legendären Caramba Super Plus in einer edlen Holz-
schatulle verlost.
Gewonnen haben:
Ute Fischer (Dillenburg), Katharina Freund (Herborn) und
Karola Walther (Wetzlar).
Herzlichen Glückwunsch! Die
Pakete sind bereits auf dem Weg.
Immobilien-Sofortkauf.de
Vermietungen verschiedene
Marburg-Haddamshausen, sehr schöne,
sonnige 3-Zimmer-DG-Wohnung in ruhiger
Lage mit unverbautem Blick in die Natur ab
sofort zu vermieten, zzgl. Küche, Bad und
Gartenterrassenmitbenutzung für 450 KM+
100 NK
Herbornseelbach, 2 ZKB, ✁✂✄☎✆✝✝✞✟✠✡☛
✌✆✝✝✆✞✞✟✠✡☛ ✍✎☛ ✏✟✞✞✑✆✞✆✒✞✆✑☛ ✄✆✓✔ ✍✑✕✖✟✕✖☛
✗✘ ✡✙☛ ✌✚ ✛✘✜ ✢ ✣ ✤✌ ✣ ✥ ✚✚✌☎✔☛ ✟✂
✦✔✦✥✔ ✧✠ ★✆✞✡✑✆☎✆✕✔ ✩✦✗✩✪✛✫✬✩✦✫✗ ✟✂ ✦✭
✮✯✞
Altenkirchen-Hohenahr DG-Whg. in
ruh. Lage, 130 m2, geh. #usstattung, 4 ZKB
mit Wa/Du, GÀ.-Bad m. Du, #bstellr., gr.
Balkon mit Weitblick
06462/2149 o.
0175/9315585
Edingen, ruhige Ortsrandlage,
✁
✄☎✆✝
✞✟ ✠✡✝ ☛☞ ✠✆ ✌✍✎✎☎✏ ✑✒✓ ✔ ✄✕✖✝ ✗✏✆ ✘✙ ✠✡✝
☎✠
✚☞
✠☎✛
✢✑✣✤✥✣✆
✖✏✜✢✍✒
✤✑
✦✧✣✠✆✝
✟✁✙✙✁★✩✪✔✁✘✫ ✍✓✆ ✟✬✙✟★✘✩✁✘✬✪✞
Herbornseelbach, Ortsmitte, ✂✄☎
✆✝✞✟✠ ✡☛☞✌✌✍✌✎☛✏✠ ✑✎✞☞✒✒✎✓✔✠ ✕✖✗✠ ✘✙✙✔✚✠
✗✛ ✜✢✣✠☎✤ ✥ ✦ ✛✛ ✗✧ ✎★ ✙✘✟✙✦✟✦✙✘✣
✁ ✎★ ✘✩ ✪✝✒ ✙✘✫✙✬✜✭✮✙✘✭✫
Braunfels, 5 Zimmer, 2 Bäder, ✂✄ ☎✆✝✞✟✠
✂✡☛
✚✚✛✏✄
☞✌✠
✍✎✏✏✎✑✑✒✓☞✠
✜☞✏✒✛✎✕
✔✒✑✆✎✕✠
✓✕✢
✍✣
✍✖
✚✓
✗✡☛✠✘✙
✤✎✑☞✥✎✆✎✕✄
✁ ☛✂✦☛✧ ★✡ ✗✗✗ ✦✡
Sinn-Fleisbach, 4 ZKB, EG,
✂✂✄ ☎✆✝
✞✟✠✡☛☞☞✌ ✍✎ ✏✑✠✒✓✔✎✝ ✕☛☞☞☛✔✝ ✖✑☞✗✘✙✝ ✚☛✔✔✎✝
✛✡☛☞☞✜☞✎✝ ✑✟ ✂✎✂✎✂✢ ✣✍ ✤☛✔☎✎ ✕✥ ✢✢✄ ✦ ✧ ★✕
✧ ✕✚✎ ✁ ✄✩✪✪✩✌✢✫✩✢✬✢ ✘✭✎ ✄✂✪✮✌✂✮✩✩✬✩✯
Wettenberg-Wißmar, schöne 2-Zi.-Whg.
m. gr. Terrasse, Garage, u. Carport, 1rtsrandlage, 57 m2, 600
Yarm
0157/
32403273
Gesamtauflage
mit MAZ-Verlag:
430 024
Exemplare;
Auflage Wetzlar/
Weilburg: 82 582
Exemplare;
Ausgabe
Dillenburg:
51 228
Exemplare.
Braunfels: ✂✄☎✆✝✞✟✠✡✄ ☛☞✌✟☎☎✄✍ ✎✏
✑✒✡✓✔✓✂✕ ✖✗✘✕ ✝✄✟✞✙✄✟✚✄ ✖✗☞✛✠✡✍✜✓✢✄✕
✗✣✤✕
✑✥✕
✘✧
✦✒✂✂✟✣✕
★✩✪✕☞✫
✁ ✪✬★★✭✮✯✰★✪✰
Waldsolms,
✍✏✔✓
✠✕✖✗✘✖✗✟
✂ ✄☎✆✝✞✟ ✠✡☎✟ ☛ ☞✌✍✎✏✑✑✒✓✟
☛✚
✙✘✓
✣✌✏✒✤✘✙✥✎✆ ✦✣✤✍✏✕✎✏✟
✛✜
✢✏✒✒✘✍✍✏
✎✏✕✑✍
✧✘✒✎✏✖✖★✎✩★✖✗ ✜✪✗✫
✑✕✙✥✓ ✬☎✭✫✦✎✏✑✑✔✑✘✎✩✟ ✁ ✮✯✮✰✚✆ ☛✱ ✮☛ ☞✡
Blasbach kl. Einfamilienhaus,
✁✂✄☎✆
✝✞✟✠✞✡ ☞✌✡✍ ✎✏ ✑ ✒✟✠✠✞✡✏ ✓✔✕✝✞ ✠✟✌ ✖✟☎✆
✗✂✄✘✔✕✝✞✏ ✙✂✚✏ ✘✛✍ ✜✂✡✌✞☎✏ ✓✢ ✣✤✥✏✆✦✏ ✂✗
✧✍★✍★✥✧✑ ✩✄ ✪✞✡✠✟✞✌✞☎✍ ✥✧✤✫✆✫★★✎✑★✤
Eschenburg-Eibelshausen, 3 ZKB, ✁✂✄
✆✝ ✞✟✠ ✡✂☛☞✌✍✠ ✎✏✂✑✒✍✓✔✑✄✠ ✕✖✖✄✗✘ ✙✚ ✛
✜✙ ✛ ✢ ✚✚ ✙✣✄ ✤✥✒✦ ✂✧ ★✌✩✌✥✏✄ ✖✪✝✆✫
✬✆ ✬✢ ✭✖ ✬✮ ✧✒✦ ✯☛✏✰✑✄
Reiskirchen (Gi), helle 3 ZKB, 80 m2,
EBK, Du + Wanne, Terr. + Garten, Keller,
Carp., 490 KM + NK + 2 KM KT, sof. frei,
0171/6057834
Herborn, Zentrumsnah, ✁
✄☎✆ ✝✞✟✠✡ ☛☞✡
✌ ✍✎✏✏✎✑✒☎✓✔✕✎✆ ✍✖ ✁✁✗✡✘✙ ✌ ✚✍ ✌ ✛ ✖✖
✍✜✆✡
✢✣✤
✥✣✒✓✔✕
✦✜✎✏✏✧✏✢✜★✆
✗✩✪✛✫✩✝✬✭✗✮✪
Heuchelheim, 2 ZKB, Balkon, 2kY#bstellpl., 680 Yarm + 2 MM KT, ab
1.1.15 evtl. früher. 0641/ 58776740
34
Fundgrube
Donnerstag, 13. November 2014
Verkäufe
Verkäufe
16.00
Kuchenarbeitsplatten
– 100 Dekore ab Lager! –
Fa. Graulich · auf den lüppen 11
herborn-hörbach · tel. 02772/53964
www.worktops.de
Garagenflohmarkt am 16.11.14 ✁✂
☎✆✝✞✟✠ ✡☛✟☞✁✌✍✎ ✏✑✟✒ ✁✓✓☛✔✕ ✖✁✗☛✘✙✚
✛☛✟✟☛✘✙ ✌✘✒ ✜✑✘✒☛✟☞✓☛✑✒✌✘✢✚ ✖☛☞✣✁✟✎✑☞☛✓✚
✤✥✑☛✓✦☛✌✢✚ ✧★✂☛✓ ✌✘✒ ✌✘✒ ✌✘✒✠ ✩✒✟☛✔✔☛✕
✪✑✘✔✎☛✟✏☛✢ ☎✫✚ ✖✑✓✓☛✘✂✌✟✢
Alles muß raus: HHA, ✂✄☎☎✄✆✝ ✞✟✠✡☛✆☞✄✝
✞✄✡✌✍✟✄✝ ✎☛✏✟✠✄✝ ✑✒✄✍✓✔✆✕✝ ✖✄✒✒✄✡✝ ✎✄✡☞✗
✘✄✔✕✝ ✂✙✟✠✄✡ ✔✌✚✛ ✜✢✆✆✄✡✏☎✣✕✝ ✣✤ ✥ ✦✠✡✛
✑✍✡✏✟✠✣✟☞✄✡✏☎✡✛ ✧✝ ✂✍✄✓✄✆☞✢★✩✗✑✢✚✤✣✟✠✛
✁ ✪✫✬✫✭✮ ✥✪ ✥✪ ✥✫
5,5 SRM ofenfertiges Brennholz (v.
Stamm), Bu. o. Ei., 1 J. alt, o. frisch. 380 .
Anfuhr mögl. Von Priv. 0171/3835710
Langlaufski für Sie und Ihn✁
✄☎✆
✝✞✟✠✟✡☛ ☞✌✍ ✎✏ ✠✍ ✑✒✁ ✓✔☛✕✆☎✓ ✖✠ ✗✡✌✘✙✠✚✡☛✍
✛✜✎✎✢✣✤✥✜✥✒✎✢ ✙✦ ✢✤ ✧✟✌
Antiquitäten/Raritäten
✞✄☎✌✍✂✎✏ ✑✄✌✝✄✒✓✄ ✔✏ ✕✍✠✠☞ ✖✗☎✄✠ ✔✏ ✘✄✙✏
✖✗☎✄✠☞
✚✛✠☛✄✠☞
✜✂✂✄☎
✁☎✝
✌✒✗✣✔✒✓☞✤✟✂✘✥✦✍✂✎✄☎✌✒✗✣✔✒✓☞
✞✟✠
✚✟✘✄✢
✕✜✗✠✧✟✂✘☞
☛✜✗✂✄ ✎✜☎ ✞✟☎ ★☎✝ ✩✪✫✬✫✢✭✮✯✯✮✰✯ ✜✏✱✲
Garten/Landwirtschaft
Brennholz Buche/ Eiche/ Esche,
aDsolut trocMGn, in 33 cm ofGnfGrtig gG
schnittGn. Von Rrivat liGfGrDar aD 3 S4/.
041/ 340115
☎✄✟✏ ✞✌✍ ✝✆✞✑ ✒✆✟✓ ✔✌✍✆✑✂✆✑✠ ☎✄✔ ✏✟✆✞ ✏✕✟ ✆✞✑
✑✆✖✆✔ ✗☞✕✌✂ ✞✔✘✙ ✚✌✍ ☞✆✛✆ ✞✑ ✜✆✢✟☎✑✆✘✆✑
✣✆✟✍✤☞✘✑✞✔✔✆✑✠ ✔✢ ☎✄✔✔ ✞✌✍ ✚✍✟ ✆✞✑ ✔✢✟✜✆✑✥
✏✟✆✞✆✔ ✦✆✛✆✑ ✄✑ ✝✆✞✑✆✟ ✧✆✞✘✆ ✛✞✆✘✆✑ ✂✄✑✑✙
★✄✟✘✑✆✟✩✆✟✝✞✘✘☞✖✑✜ ✁☎✆☞✍✆✞☎ ✪✫✬✪✭✥
✮✮✯✯✰✱✯
✁✂✄☎✆✝✞ ✠✂✡☛☞✌✍ ✠✝✎✆ ✂✡ ✏✝✂
3er u. 2er Ledercouch, crGmG, \us. 380 9aschmasch.
Bosch
5
-Øhl
)GfriGrMomDi Bosch 5 . 041/33353 oF.
0151/ 5483133
Bauen & Wohnen
www.parkett-diessner.de
Gerüst 1,70, 0172-9565810 gewerbl.
Musikinstrumente
Yamaha Klavier Eiche hell, Preis VS.
✁ ✂✄☎✆✝✞✟☎✟✂✂✂ ✠✡☛ ✂☞☎✌✞✍☞☎✌✎✌✝
Sonstiges
Bandscheibenfederkernmatratzen nGu
1vR 140/200 0P 34 fØr 12 2 Z
0/100/200 fØr LG . BringGn mögl. 0177/
587721
Heizöl, MaufG 4GstDGstÀnFG fØr Rrivat
(ADholung). 6Gl. 0170/ 75542
Ankauf
Achtung Info SammlGr sucht PGl\G
LGglichGr Art, /oFGschmucM, 7hrGn, <inn
unF BGstGcM, )olFschmucM, \ahlG Dar unF
fair, sGhr sGriös von Privat 0181/435535
auch 9ochGnGnFG
Suche gebrauchte %ouchgarnitur .
(orm, mit SchlaffunMtion, PolstGr, o.
.GFGrgarnitur in EichGgGstGll, EichG rusti
Mal, altFGutsch, AntiMG /öDGl oFGr MomRl.
*aushalt. 0404/287 o. 010/774254
Tierheim Wetzlar
✑✝✂✎✂ ✄✒✓ ✏✂✞ ✂✔✡✆✂✞ ✁✕✝☛✖✍ ✂✝✞☎✄✕ ✗☛☞☎✂✆✘
Verschiedenes
Regenwasser - Zisterne preisgünstig.
Fa. Elias ✁ ✂✄☎✆✝✞ ✟✠ ✡✆ ☛✆
Reisen/Erholung
✆✂✔✕✝✞✠✂ ✝☎ ✁✄✒☛☞ ✓✙☞✕✂✞✍ ☎✝✆ ✚✝✔ ✄✒✓ ✛✜✕✖✂
✡✝✂✎✂✞ ✡☛☞✢✂✎✂✞✍ ✎✂✝☎ ✣✄✞✤ ✒✞✏ ✡☛☞✥✞✂✔
✦✒✡✝✖✌ ✦✥☛☞✆✂✡✆ ✚✒ ✂✡ ☎✝✆ ☎✝✔ ✠✂☎✂✝✞✡✄☎
★✄✔✆✞✂✔✩✂✔☎✝✆✆✕✒✞✠
✪✏✂✕☞✂✝✏ ✫✬✭✫✮✘✯✯✰✰✱✲✰
Markus 48 J. ✁✂✄☎✆✝✞✟✝✞ ✡✝☛☞✌✍✝☎✝✄✎ ✏☞✌
✑✝✒✝ ✡✂✄✓ ✂✑✑✝✍✄✝ ✍✄ ✔✝✍✄✝✔ ☛☞✌✕✄✝✄ ✁✂✖☛✗
✆✝✄✄ ✍☞✌ ✂✒✝✄☎☛ ✄✂☞✌ ✁✂✖☛✝ ✟✘✔✔✝ ✙✝✌✑✝✄
✔✍✞ ☎✂☛ ✚✛✞✂✌✑✝✄ ✖✄☎ ☎✍✝ ✜✢✞✔✝ ✝✍✄✝✞ ✑✍✝✒✝✄
✣✞✂✖✗ ✡✝✞✄✝ ✂✖☞✌ ✔✍✛ ✤✍✄☎✝✞✄✎ ✥✂✞✛✄✝✞✦✝✞✧
✔✍✛✛✑✖✄✡ ★☎✝✑✌✝✍☎ ✩✪✫✩✬✧✭✭✮✮✯✰✮
Alleinsein
ist
nicht
schön,
✁✂✄☎
✝✞✟✠✡☛☞ ✌✍✎☎ ✌✍☛✡☛✏✄ ✑☛✡✒✟✄☎ ✓✍✎✎✔ ✕✖✗✘✙✚
✛✔✜✒✄☎ ✠✍✔✒✎ ✢✍✔ ✣✡✎✤✜☎ ✥✔✍✝✔☛☎ ✦✡☛✏✔☛
✧★✩✠✪✔✝✎✔✜✫ ✬✭✞✟✎✔ ✔✍☛✔☛ ☛✔✎✎✔☛☎ ✮✔✯✌✠✄☎
✬✰✒✍✠✔☛ ✛✔✜✜☛☎ ✣✥ ✬✍✎ ✣✍✪✔✡✤ ✌✱✜ ✑☛✎✔✜☛✄
☞✔☛☛✔☛ ✠✔✜☛✔☛ ✏✤✬ ✥✔✢✔☛☎ ✲✡✞✟✔☛ ✤✄ ✢✡✝
✲✔✒✔☛ ✮✔☛✍✔✳✔☛✄ ✴✑✖✖✘✕✵✚
✁✂✄☎✄✂✆✝✄✞ ✠✡✄☛✂ ☛✂☞✌✝✂☞✂✄✂
✍✝☎✎✂✞ ✏✑✒✆☎✌✝✓✔ ✡✄✕ ✖✕✆✂☎☎✞ ✏✡✓✔☎ ✗✔✄ ✘✙✆
Nordsee/Dornumersiel, Momf. (G*s, 28
PGrs., 0ÀhG /GGr BaFGstranF, SonFGr
RrGisG, ProsRGMt. 0201/21215 YYY.haus
silMG.FG
Unterricht
Führerschein
ohne Alltagsstress im
Urlaub
Ausbildung in allen Klassen
Behindertenschulung · Sportbootschule
www.fahrschulebecker.de
Telefon: 0 64 41/2 09 39 14
Aus- und Weiterbildung für Berufskraftfahrer
☛✂✚✂✝✄✏✖✚✂ ✛✄☎✂✆✄✂✔✚✡✄☛✂✄✜ ✗✓✔ ✎✖✄✕✂✆✂
☛✂✆✄✞ ✌✂✝☞✂ ✕✝✂ ✢✂✂ ✡✄✕ ✕✖✏ ✣✂✂✆✜ ✤✖✆☎✄✂✆✥
✦✂✆✚✝☎☎✌✡✄☛ ✧✕✂✌✔✂✝✕ ★✩✪★✫✥✬✬✭✭✮✯✭
Ich, 47 mit Kind, suche dich…möchte
mich neu verlieben. Bist du naturverbunden,
tierlieb, und romantisch, dann melde dich.
Ich freue mich auf Zuschriften mit Bild u.
✁✂✄☎☎✆✝✞✟
Suche Lebensgefährtin, ✁✂✄☎✆ ✞✟ ✠✡☎ ☛☞
Einzelnachhilfe zu Hause
Für alle Fächer, Klassen u. Orte
Über 150 erfahrene Nachhilfekräfte
(06441) 2090 935
(02771) 265 116
www.abacus-nachhilfe.de
✌✍✎✆☎✏ ✟✡✄ ☎✡✑☎✒☎✟ ✁✞✄✓✔ ✕✍✖☎ ✕✍✞✗ ✘✓ ✙✡☎
✘✓✎✒☎✒ ✚✛✒✒✄☎✒✏ ✁✒✆✞✜ ✖✡✄✄☎ ✍✖ ✢✣ ✤✎✆✔
☞✥☛☛✥✦✧✥★✥✣
Kindertanz ab 4 Jahre
Ballett
ab 7 Jahre
Dienstag : 14.45h und 15.45h
Mit Tanzpädagogin Charlotte
Stephan, Tanzstudio Nauborn
Tel.: 01 70-3 02 65 12
Tiermarkt
David Brown 885 mit (rontlaFGr unF
/ÀhYGrM, PrGis VB 003/114
Polstergarnit. grØn, 7Sit\, gut Grh.,
-ØchGnschr. u. tisch 50Gr JahrG, Fiv.
-lGinmöDGl D. .auDach MostGnl., Dis 15.11.
0151/15840001
die ein neues Zuhause suchen!
215 Landser Hefte ✁✂✄ ✆✝✞ ✟✠ ✝✡ ☛✁☞✡✝✞✌
✍✂✎ ✝✡☞✁✏✎✝✞ ✑✒ ✓✁✔✝✎ ✕✂ ✖✝✡✔✁✂✗✝✞✘ ✙✚✛ ✜✠✠
✌✢✣✌ ✠✤✟✤✥✜✦✟✧★✤✧
Suche Schlepper, StrohRrGssG, 4aFlaFGr,
-rGisGlmÀhYGrM, SchYaFGr, in LGFGm
<ustanF, auch mit SchaFGn, DittG allGs
anDiGtGn. 0401/ 2242 o. 010/ 84225
Möbel & Hausrat
Gregor
Daniel 44 J. ✁✂✄☎✆✝✞✂✆✟✠ ☛✆☞✌✍✆✟ ✎✄✝✆
Christel 64 J.
✁✂✂✄☎ ✁☎✝ ✞✟✠ ✡✄✂☛✄✠☞
Grazy
Dieter 60 J. ✁✂✄☎✆✂✝✝✞ ✠✡☛ ☛✂☞✌ ✠✆✆✌✍
✝✎✡☛ ✝✠✡☛✏ ✑✠✌ ✒✎☎☎✝✄✝✓ ✂✄☎✓✌✓✌☞✌✝✞ ✌✠✝✌
✔✂✍✏✝✌✍✠✝ ✕✄ ☎✠✝✑✌✝ ✑✠✌ ✂✄✡☛ ✂✝ ✌✠✝✌ ✓✖✗✡✘✖✠✙
✡☛✌ ✔✂✍✏✝✌✍✚✡☛✂☎✏ ✓✖✂✄☞✏✛ ✜✡☛ ☞✠✝ ✌✠✝ ✚✢✎✍✏✖✠✙
✡☛✌✍ ✣✤✢✞ ✚✡☛✖✂✝✘✞ ✓✍✎✥✛ ✦✌✠✝✌ ✜✝✏✌✍✌✚✚✌✝
✚✠✝✑ ✍✌✠✚✌✝✞ ✏✂✝✕✌✝ ✄✝✑ ✠✡☛ ✘✎✡☛✌ ✓✌✍✝✌✛
✔✂✍✏✝✌✍✧✌✍✆✠✏✏✖✄✝✓ ★✑✌✖☛✌✠✑ ✩✪✫✩✬✙
✭✭✮✮✯✰✮
✂✔✕✂✎✂✞✧
Solo ist ein ca.
1,5 jähriger Pointerrüde. Er ist 55
cm groß, wiegt
21 kg. Er ist ein
sehr lieber und
absolut verträglicher Hund, der
wunderbar
in
eine netten sportliche Familie passt. Kinder
und andere Hunde sind für ihn kein Problem, er
lebt auch bei uns mit einem Rüden zusammen.
Er liebt lange Spaziergänge, ist verschmust
und unkompliziert.
Tierheim Dillenburg: Besuchszeiten:
Montag bis Freitag von 16.00 bis 18.00 Uhr,
Sonntag von 14.30 bis 17.30 Uhr.
Infos auch unter Telefon-Nr. 02771/32222.
Abzugeben: <uchtManinchGn, 15 4iGsGns
chGcMGn, schY.YGi», 5 Dlaugr., 4 DlauG
9iGnGr, 5 hGllG )ro»silDGr, allG 6iGrG 100 rGinr., allG von 2014 0401/225783 aD 1
7hr
Bildschöne, bestgeprägte GoldenRetriver-Welpen von robusten, gesunden Elterntieren in Liebhaberhände abzugeben.
0160/95898459
od. 06441/73137
✁
Hovawartwelpen o.P. suchGn aD &G\Gm
DGr nGuGs <uhausG. 7nsGrG *ovis YGrFGn in
FGr (amiliG so\ialisiGrt unF machGn viGlsGi
tigG ErfahrungGn 040/804122
Einzelnachhilfe zu Hause - Intensiv
und erfolgreich, keine Anmeldegebühren, keine Fahrtkosten, keine
Mindestlaufzeit. Alle Fächer, alle
Klassen www.lernbarometer.de 08005895514 kostenfrei
Erteile qualifizierte Nachhilfe in
Mathematik u. Buchführung mit einer
Prise Humor, komme auch ins Haus.
✁ ✂✄☎✂✆✝✝✞☎✄✟✞
Verkaufe 1 Pferdehänger B 1,25 m,
*ol\ PlanG, 6¸V 2 JahrG mit BriGf, VB 850
0172/18418
Wir nehmen wieder VorDGstGllungGn fØr
unsGrG 100 Bio )ÀnsG GntgGgGn. PrGis 12
Rro Mg. 0170/851030
Erfahrene
Hundeversteherin
☞✌✍
✎✞✠✄✟✏✑✒✓✄✠✄
✒✔✕
✁✂✄☎✄☎
✖✡✕✄☛
✗✂✄✕✁✄✂☛✂✠✄☛ ✘✕✄✙☛✌✍ ✚✛✜✚ ✢✣✣✜✜✛✚✤
Sechs schwarze Baby-Minischweine
aD 1MtoDGr in liGDGvollG *ÀnFG aD\ugGDGn.
0152/ 25817 aD 1 7hr
Kaufe alte Nähmaschinen, Por\Gllan,
BGstGcMG, /ilitÀr soYiG auch /oFGschmucM
unF LGglich ArtGn von 7hrGn.
0157/
3087477
Ankauf von /oFGllGisGnDahnGn allGr
)rö»Gn (/ÀrMlin, (lGischmann, 6riZ usY.)
BlGchsRiGl\Gug
u.
/oFGllautos.
0177/3147538 rufG \urØcM.
Aufgepasst! SGriösGr PrivatanMauf von
LGFGm PGl\, Por\Gllan, SchmucM, 6GRRichG,
7hrGn, /Øn\Gn unF BilFGr. <uvGrl. (air
017/542745
Sammlerin sucht Por\Gllan, 6GRRichG,
SilDGrDGstGcM, altG 0Àh unF SchrGiDma
schinGn, /oFGschmucM, <inn. SGriösG
ADYicMlung garantiGrt. 0152/ 05887715
Kaufe alte Fahrräder, 4ollGr, -lGinma
schinGn, 9GrM\Gug, *aushaltsauflösung
u.v.m. 01520 823040
Märklin, Roco, 6riZ, (lGischmann Gtc.
EisGnDahn, auch FGfGMt, \u MaufGn gGsucht
0408/503453
Suche alles von deutschen Soldaten
bis ✂✄☎✆✝ ✞✟✠✡☛ ☞✟✌✍☛ ✎✍☛✌✏☛✝ ✁ ✑✒☎☎✂✓
✒✔✕✄☎
der Lions-Ladys
Elterngruppe ab 20. November
W e t z l a r ( r e d ) . Der Förderverein des Wetzlarer LionsClubs Charlotte Buff hat zum fünften Mal einen Adventskalender
entworfen. Der Reinerlös aus dem
Verkauf kommt vollständig dem
Projekt „HIPPY“ der Diakonie
Lahn-Dill zugute, einem Programm zum Erwerb der deutschen
Sprache für Kinder im Vorschulalter.
Passend zum Sprachförderprojekt versteckt sich hinter den 24
Türchen des Adventskalenders ein
Band aus Wörtern, das zusammengesetzt ein weihnachtliches
Gedicht ergibt.
Die Besitzer der Kalender dürfen sich auf schöne Preise freuen –
nicht im Kalender selbst, sondern
in einer täglichen Verlosung vom
1. bis 24. Dezember. Jeder Kalender besitzt eine einmalige Losnummer. Viele heimische Unternehmen, Gewerbetreibende und
Gastronomen haben dazu Preise
gestiftet, darunter Gutscheine und
Sachgeschenke.
Die Gewinnerliste steht ab dem
1. Dezember online unter www.lcwetzlar-charlotte-buff.
Ein Kalender kostet fünf Euro
und ist erhältlich bei allen Mitgliedern des Lions Clubs Charlotte
Buff sowie im Wetzlarer Pressehaus in der Elsa-Brandström-Straße 18, bei Rebekar Cosmetic (Zuckergasse 4a), in der Tourist-Information (Domplatz 8), bei der
Diakonie Lahn-Dill (Haarplatz), im
Bistro der Lebenshilfe (Eisenmarkt), bei der Polizei Wetzlar
(Frankfurter Straße 61), im Sporthaus Kaps (Wetzlar/Forum und in
Oberbiel), in der Goldschmiede
Staubach (Silhöfer Straße 7), bei
Filiou (Schwarzadlergasse 1a), in
der
Käthe-Kollwitz-Schule
(Frankfurter Straße 72), in der Bunten Katze (Naunheimer Straße 10)
in Niedergirmes, in der SpardaBank Filiale Wetzlar, bei Papier
Ludwig in Nauborn und im Autohaus Müller in Rechtenbach.
In Wetzlar
Bitte beachten Sie unsere
neue Telefonnummer
für private Kleinanzeigen
0 64 41-9 59 98
W e t z l a r ( r e d ) . Für Eltern
pubertierender Kinder im südlichen Lahn-Dill-Kreis bietet die Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Lahn-Dill-Kreises
eine Gruppe an.
G i e ß e n ( r e d ) . Im DezemDie neun rund zweistündigen
ber fahren die Oberhessischen EiTreffen beginnen jeweils um 17
senbahnfreunde aus Gießen mit
Uhr.
dem historischen Schienenbus
Die Teilnahme ist kostenlos. gleich auf zwei Weihnachtsmärkte.
Anmeldungen sind bis zum 14. NoAm Nikolaustag (6. Dezember)
vember unter Tel. (06441) 407- findet der mittelalterliche Weih1670 möglich.
nachtsmarkt in Siegburg statt, eine kleine Welt für sich mit Kramer
Zunft und Kurtzweyl auf dem
Marktplatz. Mehr als 60 HandLahn-Dill-Kreis
werksleute, Musiker, Gaukler und
weit gereiste Händler, gekleidet wie
Menschen im späten Mittelalter,
Am Wochenende in Heisterberg verzaubern zwischen authentisch
nachgebauten Marktständen.
Wetzlar/Dillenburg
Die letzte Fahrt der Saison führt
( r e d ) . Zu einem Spiele-Seminar am Sonntag, dem 14. Dezember in
in Heisterberg lädt der Fachdienst den Odenwald nach Michelstadt.
Kinder- und Jugendförderung des Inmitten der Altstadt mit ihren mitLahn-Dill-Kreises für Samstag und telalterlichen Fachwerkhäusern
Sonntag (15. und 16. November) gibt es rund 100 Verkaufshäusin das Kreisjugendheim Heister- chen in besonders schöner Holzberg ein.
Brettspiele
Brett-, Karten-, Aktions- und Interaktionsspiele stehen auf dem
Plan.
Die Kosten betragen 20 Euro pro
Person inklusive Unterkunft und
Verpflegung. Die Weiterbildung
wird zur Verlängerung der Juleica
(Jugendleitercard) anteilig anerkannt.
Termine, Veranstaltungen
Herbstübung, Volkstrauertag, Seniorenarbeit, Lesestart
Waldsolms-Kröffelb a c h ( l r ) . Ein Zeichen für die
freie Ausübung des Glaubens in jedem Land dieser Erde will die
Evangelische Freie Gemeinde
Kröffelbach setzen.
Die lädt für Sonntag (16. November) um 10.30 Uhr in ihr Gemeindezentrum (Rukerusweg 21)
zu einem Gottesdienst ein, bei dem
an das Schicksal verfolgter Christen erinnert wird.
Unter anderem informiert das
Hilfswerk „Open Doors“ über
Christen, die wegen ihres Glaubens verfolgt werden.
Am Dienstag in Herborn
In Wetzlar
Anmeldungen werden unter Tel.
(06441) 407-1533 entgegen genommen.
In Kröffelbach
H e r b o r n ( r e d ) . Der Kunstund Literaturverein Dill-Lahn lädt
für den 18. November um 20 Uhr
in die Aula der Hohen Schule Herborn zu einer Lesung des Schriftstellers Thomas Hettche aus seinem Roman „Pfaueninsel“ ein.
Der Eintritt kostet acht Euro.
bauweise zu bewundern, die in den
Straßen und Gassen um das weltbekannte historische FachwerkRathaus aus dem Jahre 1484 stehen.
Anmeldungen werden im Internet unter www.oef-online.de, per
Telefon unter 0911 308 4444 798
oder per E-Mail unter fahrkarten@oef-online.de entgegen genommen.
Die Fahrpreise betragen nach
Siegburg ab Friedberg und Butzbach 59 Euro (Kinder 35Euro), ab
Gießen/Wetzlar 49 Euro (Kinder 28
Euro), ab Herborn/Dillenburg 45
Euro (Kinder 24 Euro).
Nach Michelstadt kosten die
Fahrkarten ab Gießen, Butzbach
und Friedberg 39 Euro (Kinder 22
Euro), ab Nidderau 34 Euro (Kinder 19 Euro und ab Hanau 34 Euro (Kinder 19Euro). (Foto: privat)
In Sinn
S i n n ( m i t ) . Zum „Lesestart“ sind alle Sinner Kinder des
Jahrgangs 2011 für morgen (14.
November) eingeladen. Beginn ist
um 16 Uhr in der Bücherei im Rathaus.
„Licht in dunkler Zeit“ ist das
Thema zu dem das Frauenbistro für
morgen (14. November) um 20 Uhr
ins Edinger Backhaus, Rathausstraße 5, einlädt.
Die Herbstübung der drei Sinner
Ortsteil-Feuerwehren,
(Sinn,Edingen und Fleisbach) findet am Samstag (15. November) ab
15 Uhr auf dem Gelände der Firma Becker-Antriebe in der Friedrich-Ebert-Straße statt. Schaulustige sind willkommen.
Unter dem Motto „Musik der 60er bis 80er Jahre lädt die Burschenschaft Edingen für Freitag,
den 15. November ab 18 Uhr, bis
maximal 3 Uhr, in die örtliche
Grillhütte ein. Für Getränke und
Essen ist gesorgt, der Eintritt ist frei.
Sonntag, den 16. November –
Gedenken zum Volkstrauertag in
Sinn um 11 Uhr in der Mahnmalkapelle, in Edingen um 12 Uhr
Kranzniederlegung am Ehrenmal
Vereinsgespräch Lesung mit
11. November mit H. J. Irmer Thomas Hettche
Hohenahr-Großaltens t ä d t e n ( r e d ) . MdL Hans-Jürgen Irmer lädt alle Vereinsvorsitzenden in Hohenahr für Mittwoch,
den 19. November in das Dorfgemeinschaftshaus in Großaltenstädten, Bornweg 8 ein.
Beginn ist um 20 Uhr.
Im Schienenbus
zum Weihnachtsmarkt
Die Gruppe startet startet am
Donnerstag, dem 20. November, in
den Räumen der Erziehungs- und
Familienberatungsstelle am KarlKellner-Ring 39 in Wetzlar und endet am 5. Februar.
Am 22. November in „Tasch´s Wirtshaus“ Am Sonntag in der Freikirche
In Großaltenstädten
Oberhessische Eisenbahnfreunde
Ziel des Kurses „Hilfe – Pubertät“ ist es, in der Elterngruppe
über den Umgang mit Konflikten
zu üben und einen achtsamen Umgang miteinander zu entwickeln.
Abschlussessen der Gottesdienst für
Österreich-Freunde verfolgte Christen
W e t z l a r ( r e d ). Zum Jahresabschlussessen treffen sich die
Ma, Dt, Engl. 6€ / 45Min. von
Mitglieder und Freunde der
Studenten A 0 15 79 - 234 19 28
Deutsch-Österreichischen Gesellschaft am Samstag, dem 22. November, um 12 Uhr in „Tasch’s
Kapitalmarkt
Wirtshaus“ in der Spilburg.
Im Rahmen der Veranstaltung
hält Dr. Marc Steinbrecher einen
Bargeld bis 2.500,- ✁✂✄ ✆✝✝✞✟ ✠✡☛✞ Bildervortrag zum Thema „West☞✠✄✌✠✍✎✞☛✟ ✠✡☛✞ ✏✑☛✌✠✒✒✞☛✍☛✓✔✡✕✞✑✍✖ afrika im Wandel, eine Reise durch
✗✘✙✘✙✚✛✜✜✘✢✣✗ ✤ ✗✢✥✦✚✧✜✧✗✗✗✗ ✕✕✕★✩✪ Guinea, Liberia und Sierra Leo✔✠✒✪✒✞✫✑✓★✫✞
ne“.
Anmeldungen sind bis zum
Montag (17. November) unter Tel.
(06441) 97170 möglich.
Süße Jack Russel Welpen aus *oDD[
\ucht, tGilYGisG FrGifarDig, liGDGvoll auf
FGm BauGrnhof aufgG\ogGn, PrGis VB,
0174/ 255337
✝✞✟✟✂✠✄✡✄☛
Lahn-Dill-Kreis
Gutes tun für fünf Euro
Magdalenenhäuser Weg 34 · Tel. 06441/22451
Mi. und Fr. bis So. von 14.30–17 Uhr geöffnet!
Katzenberatung: Mi. u. Sa. von 14.30 bis 16.30 Uhr
Weitere Infos unter www.tierheim-wetzlar.de
Petra 54 J.
Wetzlar
„Halbstarken-WG“ Adventskalender Hilfe - Pubertät
Sabine 47 J. ✁✂✄☎✆✝✞✂☎✟☎✠✡✆ ✆☞✌✍ ✎☎✡✆☎✠
✏✌✍☎✡✑✒✆✟ ✓✂✡☎✓ ✡✌✍ ☞✂✂☎✡✆☎ ✒✔ ✍☞✓☎ ✎✡✌✍ ✆✒✠
✒✎ ✎☎✡✆☎ ✓☎✡✑☎✆ ✕✡✆✑☎✠ ✟☎✖✗✎✎☎✠✄✘ ✆✒✆
✙✡✆✑ ✙✡☎ ✟✠✚✛ ✒✔ ✟☎✍☎✆ ✡✍✠☎ ☎✡✟☎✆☎✆ ✜☎✟☎✔
✢☎✄✣✄ ✙✝✗✠☎ ✡✌✍ ✑✚✌✍ ✑✡☎ ✤✡✆✙☞✎✖☎✡✄ ✡✆
✎☎✡✆☎✎ ✥☎✓☎✆✔ ✜☎✠ ✎✦✌✍✄☎ ✎✡✄ ✎✡✠ ☎✡✆☎✆
✧☎✒☞✆✞☞✆✟ ★☞✟☎✆✔ ✩✌✍ ✓✡✆ ✆☞✄✗✠✂✡✌✍ ✒✆✑
✍☞✓☎ ☎✡✆☎ ✞✠☞✒✂✡✌✍☎ ✪✡✟✒✠✫ ✬☞✠✄✆☎✠✭☎✠✎✡✄✄✮
✂✒✆✟ ✁✑☎✂✍☎✡✑ ✯✰✱✯✲✮✳✳✴✴✵✶✴
Auweg 16
Sammler sucht!
Stellvertretend aus der
Bekanntschaften
und in Fleisbach um 11 Uhr Kranzniederlegung in der evangelischen
Kirche.
Das Sinner Team für Seniorenarbeit lädt für Sonntag (16. November) zum „Vorweihnachtlichen Basar“ mit Flohmarkt und
großer Bücher-Abteilung sowie
Kaffee und Kuchen ab 14 Uhr ins
evangelische Gemeindehaus, Ballersbacher Weg, ein.
Zur nächsten Fahrt mit dem
„Sinner Bäderbus“ nach Bad Endbach am 20. November lädt das
Team für Seniorenarbeit ein. Die
Abfahrtszeiten sind: 9.15 Uhr
Solmser Hof in Edingen, 9.18 Uhr
Ortsmitte in Fleisbach und wenige
Minuten später an der Bushaltestelle Firma Brohl. In Sinn können
die Teilnehmer um 9.25 Uhr am
ehemaligen Bürgerzentrum und um
9.27 Uhr am Rathaus zusteigen.
Weitere Haltepunkte sind um
9.33 Uhr am Reuterberg in Herborn und anschließend an der Alsbach. In Burg hält der Bus um 9.40
Uhr unter der Brücke und um 9.45
Uhr an der Sparkasse in HerbornSeelbach. Rückfahrt ab 12.45 Uhr.
Vier Bäume erinnern an
die Wiedervereinigung
Wetzlar
Beilagenhinweis Wanderung des
Einem Teil unserer heutigen
Taunusklubs
Ausgabe liegen Prospekte folgender Firmen bei:
1) Aldi
2) Media Markt
3) Deichmann
4) Takko
5) Auto Müller
6) Autohaus Kludt
7) NKD
8) Ideen zum Sehen
9) Spiele Max
10) HUK
11) D.Decker Immobilien
12) Mecklenburger
13) Pizza Bechlingen
14) Meda Küchen
Am Sonntag nach Nauborn
W e t z l a r ( r e d ). Der Taunusklub Wetzlar lädt für Sonntag
(16. November) zu einer rund elf
Kilometer langen Wanderung ein.
Treffpunkt ist um 9.30 Uhr auf
dem Lauftreff-Parkplatz in der Nähe des Krankenhauses.
Die Wanderung führt durch das
Kirschenwäldchen nach Nauborn
und zurück. Im Gasthaus Hofmann wird zum Mittagessen eingekehrt.
Gäste sind willkommen.
Anmeldungen sind bis zum heutigen Donnerstag (13. November)
unter Tel. (06441) 42449 möglich.
W e t z l a r ( r e d ). Ein „lebendiges Wiedervereinigungsdenkmal“ in
Form von vier Bäumen haben Vertreter der Stadt Wetzlar und ihrer Partnerstädte sowie des Lahn-Dill-Kreises jetzt in der Wetzlarer Spilburg eingeweiht. Die Bäume - eine Kiefer, eine Buche, eine Eiche und eine Kastanie - stehen für die neuen Bundesländer, die alten Länder, das wiedervereinigte Deutschland und für Europa. Sie wurden von den Partnerstädten Ilmenau, Berlin-Neukölln, Pisek und der Europa-Union gestiftet. Unser Foto zeigt Wetzlars Oberbürgermeister Wolfram Dette,
den früheren Thüringer Kultusminister Professor Michael Krapp, Stadtverordnetenvorsteher Udo Volck, Landrat Wolfgang Schuster, den Landtagsabgeordneten Hans-Jürgen Irmer, die Kreistagsvorsitzende Elisabeth Müller, die Stadträte Harald Semler und Norbert Kortlüke sowie Ilmenaus Bürgermeister Kay Tischer und der Beigeordnete Horst Zink
bei der Einweihung des „Lebendigen Wiedervereinigungsdenkmal“.
(Foto: Stadt Wetzlar)
Fundgrube
Donnerstag, 13. November 2014
Kraftfahrzeuge
Suche 1 Mitsubishi GeländeYagen,
Pickup, Van, Bus Lim., Kombi, Zustand u.
km spielen keine 4olle, auch mit Schäden.
06403/6098277
Audi
Nissan
VW
Suche 1 Audi von privat, Diesel od.
Benz., Kombi od. Lim. auch mit Unfall-,
Motorschaden
od.
sonst.
Mängel.
0641/31477 od. 0172/6752986 auch abends
u. WE
Suche Nissan von privat, Kombi od.
4/5 trg., Diesel od. Benziner, mit od. ohne
TÜV, auch gerne zum Wiederaufbau.
06403/ 7744473
Suche 1 Audi, Lim. od. Kombi, TÜV,
Zustand, km sind egal, auch mit Unfall-,
Motor- od. Getriebeschaden. tel. 06403/
9688210
Suche 1 Nissan, Lim., Kombi, Van, Bus,
Pick Up od. GeländeYagen, TÜV, Zust. u.
km egal, auch mit Schäden.
06403/
9688210
Achtung! Suche 1 Audi Diesel o.
Benziner, auch m. hoher km-Leistung, bitte
alles
anbieten,
auch
reparaturbed.
0176/32883887 o. 0641/9609895
Opel
Suche Audi von priv., A3, A4 od. A6, ab
Bj. 97-07, Kombi o. Lim., Diesel o. Benz.,
m. o. oh. TÜV, auch rep.bed. o. viele km.
06403/ 7761009
OPEL Original. Günstig
Vertragswerkstatt
Autohaus Kiefer
35647 Waldsolms-Kraftsolms
Tel. (0 60 85) 98 21-30
BMW
BMW 320i Touring Kombi, schYarzmetallic, neueres Modell 2002, 144 TKM,
scheckheftgepfl.,
:enon-ScheinYerfer,
Klimautomatik u. Yeitere EZtras, Nichtraucherfahrzeug u. GaragenYagen, 4.950 , Tel.
0174/ 8402226
Suche 1 BMW, z.B. 3er, 5er, 7er o.
GeländeYagen od. ohne TÜV, auch mit
hoher km-Leistung. 0176/32883887 od.
0641/7950340
Citroën
Citroen Berlingo HDI-Diesel (grüne
Plakette) Bj. 9/2009, 1. Hand, 88.000 km,
scheckheftgepfl., 1,6, 75 PS, Schiebetür
rechts, sehr gepflegt, 8-fach bereift, LKWZulassung, 4.800 . Tel. 0174/ 8402226
Ford
Suche 1 Opel Zafira, Meriva, Astra,
%ombo, %orsa %, Frontera, Agila, Monterey, Pickup, Vectra, Omega, mit/ohne
TÜV, auch mit Mängel. 0641/13254430 od.
0176/30445096 auch abends u. am WE
Suche Opel Astra, Zafira o. %orsa %, v.
priv., ab Bj. 96-09, Diesel o. Benz., Kombi
o. Lim., m. o. ohne TÜV, m. Mängel o. viel
km. 06403/ 7761009
Suche 1 Opel, Lim., Kombi, Van, Bus,
Transporter, Pick Up od. GeländeY., TÜV,
Zust. u. km egal, auch mit Schäden.
06403/9688210
VW Golf V Plus, Modell 2006, 1,4,. 75
PS, 38.000 km, scheckheftgepflegt, silbermetallic, Klima, 4 Z el-FH, el-ASP, 8-fach
bereift, Nichtraucher-Fahrzeug u. GaragenY., 8.350 , Tel. 0174/ 8402226
Geländewagen
Suche Golf, Passat, Sharan, T4/T5 von
privat, Diesel od. Benziner, Kombi od.
Lim., mit od. ohne TÜV, auch m. vielen km.
06403/7761009
Achtung! Suche einen VW, auch mit
Unfall- oder Motorschaden, auch Diesel od.
Benziner, Barzahler. 0641/31477
Wohnmobile
Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen03944-36160 Fa.www.wm-aw.de
Wohnwagen/Camping
Wohnwagen
✁✂ ☎✆✝✞
✟✠✡☛☞✌✍✞ ☎✎✏ ✑✒✓✔✞ ✕✖✗✟ ✘✙✗✙ ✚✛ ✜ ✘✙✗✙
✢✣✤✍✥✙✍✦✧✙✞ ✛☞★✣✩✒✪✫✬✞ ✩✕✤✭ ✪✮✘✧✙✖✞ ✏✯
✓✭✓✰✰✭✱✲✞ ☞✥ ✢☞✭ ✁ ✳✡✌ ✰✂✴✴✓✒ ✂✂ ✓✴✵
Achtung!!! Suche 1
aller Art, z.B. Suzuki,
Kia, Subaru, etc. mit
Diesel od. Benziner.
✁✂✄☎✂✄✆✝✞✟✞✠✝☎
Geländewagen,
Toyota, Honda,
od. ohne TÜV,
Zustand egal.
✡☛☞✌
✂✍✎✍✆✟✄✂✟✂✟✂✍
✏✑✒✓✔ ✑✕☞✖☛✗ ✒✘ ✙✚✛ ✜✘ ✢✌✣✜✘
Suche Geländewagen aller Art mit/ohne
TÜV, auch mit jeglichen Schäden. (Suzuki,
Mitsubishi, Toyota, Honda, Kia, Hyundai,
Nissan, Opel, Ford, Daihatsu, Isuzu,
Ssangyong, Subaru), auch abends und WE.
0641/13254430 od. 0176/57301286
Achtung! Suche 1 Geländewagen aller
Art z.B. Suzuki, Toyota, Honda, Kia,
Subaru etc. mit o. ohne TÜV, Diesel o.
Benziner, Zust. egal, auch abends u. am
WE. 0641/96090978 o. 0176/32883887
Renault Scenic Grand Langversion,
1,9 Diesel, Bj. 2008, gute Ausstattung,
Teilleder, Navi gro», schYarzmet., Klimaautomatik, Sitzheizung, 4Z el. Fenster und
Yeitere EZtras, Alufelgen, 8 fach bereift,Nichtraucherfahrzeug u. GaragenYagen, 5.350 . tel. 0174/ 8402226
Dacia Logan 1,6 Benziner, 88 PS, Bj. 05,
1. Hd., 116 Tkm, Klima, Servo, el. FH, el.
Asp., silbermet., 8 f. bereift, HU/AU fast
neu, VB 2.750 . tel. 06423/ 541038 od.
0172/ 6462146
Suche 1 Renault, Scenic, Kangoo, %lio,
Laguna, Megane, Diesel o. Benz., auch m.
hoher KM-Leistung. 0176/32883887 o.
0641/9609895
Wetzlar • Tel. 06441/975770 u. 309280
Suche Mazda Fahrzeug von priv., PkY,
Kleinbus od. Pickup, mit od. ohne TÜV,
auch mit vielen km od. Mängeln. tel. 06441/
2006486
Suche Skoda Octavia oder Fabia, ab Bj.
00-09, Kombi od. Lim., Diesel od. Benz.,
mit od. ohne TÜV, auch mit Mängel, Unfall
od. vielen km. tel. 06441/ 2006486
Suche 1 Mazda, Diesel oder Benziner,
auch mit hoher km-Leistung, bitte alles
anbieten. 0160/93878833 od. 0641/9661660
Achtung! Suche 1 Skoda z.B. Fabia od.
Octavia mit od. ohne TÜV, auch mit viel
km, auch abends u. am WE. 0160/93878833
od. 0641/7950340
Suche 1 Mercedes v. priv., A-, E- o. %Kl., Diesel o. Benziner, Kombi o. Lim., m.
od. ohne TÜV, auch m. Mängel o. viel km.
tel. 06441/ 2006486
Suche 1 Mercedes, alle Modelle, TÜV,
Zust. u. km sind nicht Yichtig, auch mit
Unfall-, Motor- od. Getriebeschaden.
06403/ 9688210
Achtung! Suche ein Mercedes von Privat.
Auch mit Unfall- oder Motorschaden,
Diesel o. Benziner, Barzahler. 0641/31477
Mitsubishi
Suche 1 Mitsubishi Lim. od. GeländeYagen, L300, L200, Space W., Pajero/Pinin,
m. o. ohne TÜV. 0641/9609895 o.
0160/93878833
Kontakte
http.//krion.skoda-auto.de
http.//krion.kiapartner.de
Suche 1 Suzuki Jimny, Vitara/ Grand
Vitara, Samurai, Ignis mit/ohne TÜV, auch
mit Mängel.
0641/13254430 od.
0176/30445096 auch abends u. am WE
Toyota
Suche 1 Toyota PkY, Bus, Gelände/LieferYagen (Avensis, %orolla usY.),
mit/ohne TÜV, auch mit Mängel. 0641/
13254430 od. 0176/ 30445096 auch abends
und am WE
Suche 1 Toyota, PkY, Bus, GeländeYagen, %orolla, %arina, Starlet, Avensis o.
Picnic, Landcruiser, 4AV4, auch abends u.
WE. 0176/32883887 o. 0641/7950340
Suche 1 Toyota, %orolla, %arina, Starlet,
Avensis, Picnic o. 4AV 4 Hiace, mit o.
ohne TÜV, o. m. vielen KM o. Mängel Tel.
06441/ 2006486
Tol. Paare, weibl. + männl. Singles im
Treff
28
Sex nette Girls erwarten Dich!
ab 6,90 €
Tel. (0 53 41) 90 57 68
oder www.dvd-stop.de
So 12-18 h offen!
Tägl. von 12 h bis 23 h, auch Sa. u. So.
Industriestr. 20, 56472 Hof B 414
Westerwald bei Bad Marienberg
Kostenlos und unverbindlich
Hardcore, Extrem, Gay u. v. m.
Mo.–Fr. 10–20 Uhr ∙ Sa. 11–18 Uhr
März
S 06 Happyhour
41 / 87 im
78
07 24
www.heavens-Garden.de
Suche 1 gebrauchtes Fahrzeug von
privat, kann auch ein unfallbeschädigtes
Fahrzeug sein, ein GeländeYagen, ein
Diesel od. ein Benziner, hohe Kilometer
oder sonstige Mängel Yie Motor-, Blechod. Unfallschaden, auch mit oder ohne
TÜV. 0641/31477 od. 0172/6752986
✁ ✂✄☎☎ ✆☎✂ ✆☎ ✆☎ ✝✞✟✠ ✡☛✡☞✌✠✝✍✎ ✏✑✑
✁
✂✄☎✂✄✆✝✞✟✞✠✝☎
✡☛☞✌
✂✍✎✍✆✟✄✂✟✂✟✂✍
✏✑✒✓✔ ✑✕☞✖☛✗ ✒✘ ✙✚✛ ✜✘ ✢✌✣✜✘
Alt-KFZ
1 Gebrauchtwagen/ Geländewagen
suche ich deut. o. jap. Hersteller, auch hohe
Km-Leistung. Mit o. ohne TÜV, Diesel o.
Benziner auch abends o. am WE
0160/93878833 o. 0641/7950340
Suche 1 PKW, Lim., Kombi, Van, Bus,
Transporter, Pick up o. GeländeYagen,
TÜV, Zustand u. km egal, auch mit Schäden. Erreichbar auch abends und am WE
Tel. 06441/ 669985
0160/6 95 3148
%
www.hessenladies.de
Loana •
Jasmin
„Berühmte Jahre - oder was noch
geschah als Heinrich nach Canossa ging und Kolumbus Amerika entdeckte“ lässt die Düsseldorfer Kunsthistorikerin Eva-Maria Landwehr in ihrem gleichnamigen Buch Revue passieren.
1789 brach Aufruhr in Paris aus:
Die erzürnten Massen stürmten das
Staatsgefängnis in der Bastille. Zur
gleichen Zeit zeichnete die deutsche Malerin Dora Stock das letzte Portrait des jung verstorbenen
Mozart. Und der junge irische
Geograph und Ingenieur Christopher Colles realisierte den ersten
Straßenatlas der noch dünn besiedelten Vereinigten Staaten von
Amerika, in die er gerade erst eingewandert war.
Berühmte Geschichtsjahre verengen den Blick auf EIN Ereignis,
und blenden die Vielfalt der Geschehnisse aus.
Die Autorin kontrastiert die
Hauptereignisse solcher Jahre –
von Canossa 1077 über die Goldene Bulle 1356 und den Thesenanschlag 1517 bis zum Kriegsausbruch 1914 – mit weniger oder
gar nicht bekannten Episoden, die
gleichwohl mehr über den Geist der
Zeit erzählen als die weltbewegenden Umbrüche.
Erschienen ist das 204-seitige
Hardcoverwerk (ISBN 978-386312-082-5) im Primus-Verlag.
Der Preis: 24,95 Euro.
Suche 1 Gebrauchtwagen u. GeländeYagen, Marke egal, auch hohe km-Leistung.
Mit o. ohne TÜV, Diesel o. Benziner, auch
Abends o. am WE, bitte alles anbieten.
06406/8323984 o. 0151/26020201
Suche von Privat ein Fahrzeug bis 5.000
od. 150 Tkm, gepflegt od. mit kl. Schaden
od. Mängel. Bitte alles anbieten. Tel. 01575/
0739389
Doris Jung-Rosu malt Wetzlar
Suche 1 Bus, Pkw o. LkYzulassung
Diesel o. Benz., auch mit hoher kmLeistung, auch abends u. am WE.
0160/93878833 o. 0641/96090978
ruarblatt ziert, werden
die wenigsten noch live
gesehen haben, ebenso
wenig wie den Kanal,
der durch den KarlKellner-Ring ersetzt
wurde oder die schönen Häuser dort, wo
jetzt die Commerzbank
steht. Lange bevor die
Ikea-Pläne
publik
wurden, malte die
Künstlerin noch das
Dillfeld mit Hochofen und Strohgarben im sanften Septemberlicht.
Besonders Imposant wirkt der
Blick vom Mühlgraben über
Amend‘s Mühle und die Leitz-Werke hoch zum Kalsmunt. Die winterliche Altstadt mit Lahnbrücke
beendet das Jahr.
Einige Bilder sind im Schaufenster am Schillerplatz 10 ausgestellt.
Der Verkaufspreis im Wetzlarer
Buchhandel für den Kalender mit
12 Ansichten im DIN A 4 Format
beträgt 10,80 Euro. Bestellungen
sind auch unter Tel. (06443) 2027
möglich.
Achtung ! 1 Auto suche ich, Diesel o.
Benziner, mit o. ohne TÜV, hohe km, auch
abends und am WE 0176/32883887 o.
0641/7950340
Suche 1 Pkw, LkY, Bus, Van, LieferGeländeY., m./oh. TÜV, auch m. jegl.
Schäden,
auch
abends
u.
WE.
0641/13254430 o. 0176/57301286
Eine Zeitreise zurück in das
Wetzlar des frühen und mittleren
20. Jahrhunderts bietet der neue
Aquarellkalender 2015 „Es war
einmal“ von der Wetzlarer Malerin Doris Jung-Rosu.
Gezeigt werden Bilder, die noch
heute fast unverwandelt erkennbar
sind, wie der Eisenmarkt oder der
Domplatz. Andere, stark veränBob sucht Dich als Mann für diskrete Hausbesuche
derte Plätze wie der Buderusplatz
jeglicher Art von Montag bis Donnerstag.
mit dem achteckigen Kiosk oder die
01 70-92 88 434
Vorgänger des Stadthauses rufen
bei manchem sicher wehmütige ErKOSTENLOSE KONTAKTE FÜR MÄNNER UND innerungen wach.
FRAUEN JEDEN ALTERS! Info: Sende KONTAKT an
Den Blick von oben auf den ehe0177 178 1178 oder rufe an! Normale Telefongebühr! maligen Hospitalhof, den das FebBrandheiß in Linden!
ervice
Serena
buloser S
a.d. Karibik Ta
mit viel Zeit!!!
Hans-Georg Waldschmidt / Torsten Krüger: „Liebenswertes Wetzlar“
„Liebenswertes Wetzlar“ heißt
das neue Buch von Torsten Krüger und Hans-Georg Waldschmidt, das soeben im WartbergVerlag erschienen ist.
Der ambitionierte Fotograf
Krüger, der sich auf Städteportraits spezialisiert hat, findet auch
in Wetzlar viele neue Aspekte für
altbekannte Motive. Auch für die
zahlreichen schönen Ecken der
Domstadt abseits der touristischen
Gehwege hat er einen Blick, den
er technisch gekonnt umsetzt.
Dazu passen die prägnanten
Bildtexte von Hans-Georg Waldschmidt, Journalist und Autor aus
Wetzlar, der seine Heimatstadt wie
kaum ein anderer kennt und deswegen auch die Stadtgeschichte im
Schnelldurchlauf kompetent erzählen kann.
Die Kunst besteht darin, die lange Geschichte der alten Reichstadt
Wetzlar interessant und authentisch aufzubereiten und ansprechend darzustellen. Da kommen
natürlich auch Meilensteine der
Stadthistorie nicht zu kurz: Goethes Gastspiel am Reichskammergericht 1772 und seine unerfüllte
Liebe zu Charlotte Buff, die durch
„Die Leiden des jungen Werthers“ in die Weltliteratur einging.
Noch heute kann man sich auf
den Spuren des großen Dichters
durch die Stadt begeben. Dieser
Bildband hilft dabei und lädt zu einem lebendigen Stadtrundgang ein,
wobei natürlich auch die Neuzeit
nicht zu kurz kommt.
Zu haben ist das 68-seitige
Hardcoverwerk (ISBN 978-383132510-8) für 12,90 Euro.
Männer sind schuld, sagen die Frauen
Neuer Aquarellkalender „Es war einmal“
mane
Nympho
entschlüsselt sie, wie Männer attraktiver wirken und genau die
Frauen anziehen, die für eine Partnerschaft mit ihnen geeignet sind.
Single-Männer erfahren hier
unter anderem wie sie Fehler vermeiden können, was Frauen wirklich wollen, wo man Frauen zum
Flirten findet und wie man ein Date
abwechslungsreich gestaltet.
Den 224-seitigen Ratgeber für
Männer (ISBN 978-3-86910-5024) gibt´s für 19,99 Euro.
Neue Doppel-DVD: Mario Barths neue Weltrekord-Show
Fa. Heuel, 02739/89770
1 Auto suche ich Diesel o. Benz., Lim.,
Bus oder GeländerYagen aller Art. tel.
0176/ 32883887 o. 0641/ 96090978
„Mission Traumfrau“ ist der Titel des neuen Ratgebers der DateDoktorin Nina Deißler, der jetzt im
Humboldt-Verlag erschienen ist.
Alle Menschen sehnen sich nach
Liebe und Geborgenheit. So hoffen auch die vielen männlichen
Singles, irgendwann die richtige
Partnerin fürs Leben zu finden.
Während es für Frauen jede Menge Lektüre gibt, wie man seinen
„Traumpartner“
findet,
beschränkt sich der Markt für Männer bisher eher auf „die schnelle
Nummer“. Doch viele Männer
möchten früher oder später auch
„die Richtige“ aufreißen, verführen, erobern und rumkriegen.
Date-Doktorin Nina Deißler
weiß, warum selbst gut aussehende und gebildete Männer immer
wieder bei Frauen den Kürzeren
ziehen oder auf das Freundegleis
geschoben werden.
Ihr Buch bietet daher keine
plumpen Anmachtricks oder Flirtsprüche für den schnellen Aufriss.
Die Autorin erklärt, wie Frauen
„funktionieren“ und welche unbewussten Muster sie bei der Partnersuche verfolgen. Voller Esprit
Vom Gang nach Canossa bis Neue Perspektiven aus einer alten Stadt
zur Entdeckung Amerikas
Suche 1 Gebrauchtwagen u. 1 Geländewagen, Marke egal, auch Unfallwag.,
bitte alles anbieten, auch hohe km-Leis.,
mit od. ohne TÜV, Diesel od. Benziner.
06403-9692198 www.ladiesland.de®
nca
TEAM
ELA Maria • Bia
Angebote von 30–99 €
Alexia
Eva-Maria Landwehr: „Berühmte Jahre“
Suche von Privat PKW oder Geländewagen aller Art, mit oder ohne Schaden, bitte
alles anbieten! Zahle Listenpreise, auch am
Wochendende und Feiertage erreichbar.
Freue mich über jedes Angebot.
inkl. Verwert.-Nachweis und Abholung,
Ersatzteilverkauf, Unfallwagen-Ankauf
0152-29 01 69 08 • www.treff28giessen.de
Erotik DVD Katalog ab 18.
Ankäufe Kfz
monin Lilith besiegt, fehlt von Jace, den Clary über alles liebt, jede
Spur - auch ihr finsterer Halbbruder Sebastian ist verschwunden. Doch Jace findet wieder einen Weg zu Clary und enthüllt sein
schreckliches Schicksal: Durch Liliths Magie ist er auf immer mit Sebastian und den dunklen Mächten
verbunden. Um Jace zu retten,
müssen sich auch die Schattenjäger der schwarzen Magie verschreiben. Clary geht dabei den gefährlichsten Weg: Sie möchte Jaces Seele retten. Aber kann sie Jace überhaupt noch trauen?
Siebeneinhalb spannende Stunden mit Gruselgarantie müssen sich
die Hörer gedulden, bis diese Frage beantwortet wird.
Gelesen wird das Buch für Jugendliche ab 14 Jahren von der
Schauspielerin Andrea Sawatzki.
Zu haben ist das Werk (ISBN 9783-7857-4979-1) für 19,99 Euro.
Alt-KFZ-Ankauf!
Suzuki
Mo.-Fr. 10-14 Uhr Brunch-Party
So., Mo. u. Do. ab 16 Uhr Strapsparty
Fr. + Sa. ab 20 Uhr Open-End-Party
u.
Tel. 0 27 32/59 63 34 · 01 71/2 75 05 37
Autohaus
H. Krion e. K.
Suche 1 Mazda Lim., Kombi, Van, Bus,
Pickup od. GeländeYagen, Zustand u. km
sind nicht Yichtig, auch mit Schäden.
06403/6098277
Achtung ! Suche 1 Mercedes alle Mod.,
auch Unfall- o. Motorsch., Diesel o. Benz.,
auch abends o. WE 0641/96090978 o.
0160/93878833
Holzunterbau
COOS RECYCLING
Vertragshändler
Mercedes
mit
Darauf haben nicht nur viele Jugendliche gewartet: Der fünfte Teil
der „Chroniken der Unterwelt“ von
Cassandra Clare ist jetzt im Verlag Lübbe Audio auch als Hörbuch erschienen.
Mit „City of Lost Souls“ (Stadt
der verlorenen Seelen) geht das
Abenteuer von Clary in die nächste Runde.
Die Story: Kaum ist die Dä-
Wir zahlen bis zu 200,– €
Skoda
Mazda
Gruseliges für die Ohren
Suche 1 VW, Golf, Passat, Lupo, Polo o.
Sharan, Diesel o. Benziner, m. o. ohne
TÜV, auch rep.bed. 0176/32883887 o.
0641/7950340
✂✄☎✆✝✞✟✠ ✡✝✝☛✞☞✌✍✠ ☞✎✏✞✞☞✑✌✒✝✠ ☎✓✒☞✔✝ ✕✖✔✝✠
☛✝☞ ✡✟✝✞✞✗✞✖✟✆✘☛✝☎✙✖✒✚✝ ✛✜✜✠✢ ✣ ✁ ✜✤✥✦✧✢
★✩✧✩✜
Renault
Cassandra Clare: „City of Lost Souls“
Suche VW Pkw, Van/Bus (Golf, Polo,
Passat, Sharan) mit/ohne TÜV. Auch
abends u. am WE. 0641/13254430 o.
0176/57301286
Peugeot 206, Bj. 06/02,
Ford Mondeo Turnier Kombi 2,0,
Modell 2007, 1. Hand, 121.000 km,
Scheckheft gepflegt, Ausstattung Titanium,
Klimaautomatik, el. Fenster, Sitzheizung, el.
Fahrsitz, dunkelblaumetallic, 8 fach gut
bereift, Parkdistanzcontrol, Nichtraucherfahrzeug, 5.850 . tel. 0174/ 8402226
Flirten, verführen, die Richtige finden
Suche 1 VW, Limousine, Kombi, Van,
Bus o. Pick Up, Transporter, TÜV, Zust.
u.km sind nicht Yichtig, auch mit Schäden.
06403/9688210
Suche 1 Opel Vectra, Astra, %orsa o.
Zafira, mit o. ohne TÜV, Diesel o. Benziner, auch m. Mängeln 0176/32883887o.
0641/7950340
Peugeot
Nina Deißler: „Mission Traumfrau“
Suche 1 Toyota Lim., Kombi, Van, Bus,
Pickup od. GeländeYagen, Zustand u. km
sind nicht Yichtig, auch mit Schäden.
06403/6098277
„Die neue Weltrekord-Show Männer sind schuld, sagen die
Frauen“ von Mario Barth gibt es
ab sofort von der „Sony Music
Spassgesellschaft!“ auch auf Doppel-DVD und Blu-ray.
Es war ein historisches Wochenende: Der Comedian füllte am
7. und 8. Juni bei zwei Shows das
Olympiastadion in Berlin. Rund
120 000 begeisterte Zuschauer sahen mit „Männer sind schuld, sagen die Frauen“ eine Show, die jeweils mit einem riesigen Feuerwerk endete.
Neben der Show von Mario Barth
enthalten DVDs und Blu-ray jede
Menge Bonusmaterial. Darunter
Ausschnitte aus dem Vorprogramm mit Vanilla Ice, Madcon,
Glasperlenspiel und DJ BoBo sowie zahlreiche Einblicke hinter die
Kulissen der gigantischen Produktion.
Spektakulär war auch die eigens für dieses Wochenende aufgebaute Bühne. Ein riesiger Flughafen mit einer gigantischen Landebahn bildete die Kulisse.
Schon vor den beiden Weltrekord-Shows war klar: Mario Barth
wird sich damit definitiv von der
großen Stadion-Bühne verabschieden. So kam bei dem Comedian hinterher auch etwas Wehmut auf: „Es waren zwei tolle Ta-
ge, die niemand der dabei war, je
vergessen wird. Ich bekomme jetzt
noch Gänsehaut wenn ich an den
Moment denke, als die letzte Rakete des Feuerwerks in die Luft
ging.“
Kein Wunder, dass sich Mario
Barth vor heimischen Publikum
einmal mehr in Bestform zeigte auch, wenn das Thema „MannFrau“ nicht mehr ganz das Frischeste ist.
Für Fans bietet die rund 21 Euro teure Doppel-DVD / Blu-ray
rund 300 Minuten Barth vom
Feinsten.
in Weilburg
Was? Wann? Wo?
Donnerstag, 13. November 2014
Donnerstag
Beratungsstelle „Gegen unseren
Willen“ Werner-Senger-Str. 19,
Limburg: Info Tel. 06431/92343
Mo., Di., Do., Fr. 9-12 Uhr, Mo. u.
Fr. 14-16 Uhr, offene
Sprechstunde Mo. 14-16 Uhr,
email: notruf-limburg@gmx.de
Kreuzbund Limburg: Selbsthilfeu. Helfergemeinschaft für Suchtkranke und deren Angehörige, 1820.30Uhr, In der Schiede 73
Rheuma-AG Limburg-Weilburg:
Funktionstraining, 13-14
Uhr, Schwimmbad Offheim
Versorgungsamt Gießen: Öffnungszeiten Mo.-Do. 7-15.30 Uhr,
Fr. 7-12 Uhr
Verein f. Briefmarkenkunde
Limburg: Tauschabend, 20 Uhr im
Clubraum des VfR 07 am Stephanshügel.
Tel.
06482/2625,
Fax
06482/911956
AStA der JLU Gießen: Sprechstunde der Schwulen, Bibliothek,
18-20 Uhr, Tel. 0641/9914798, Otto-Behagel-Str. 25d, Gießen
Odersbach: Seniorengymnastik,
15-16 Uhr im Gemeindesaal d. Ev.
Kirche:
Beratungsstelle fürMobbing-Betroffene:
Termine nach Vereinbarung,
Tel. 06471/3790384
Telefonische Sprechzeiten: Di. +
Fr. 9-12 Uhr, Do. 18-20 Uhr
Selbsthilfegruppe Knochengesundheit für Osteoporose-Patienten Weilburg: Trockengymnastik in 4 Gruppen, 14-19 Uhr, Sporthalle Windhof,Weilburg
Caritasverband für den Bezirk
Limburg, Schiede 73, 65549 Limburg: Offene Sprechstunde f. Menschen, die vor allem finanzielle
Sorgen aber auch persönliche
Probleme plagen, 15-17 Uhr
Parkinson-Regionalgruppe
Limburg-Weilburg: 9.30-10.30
Uhr Trockengymnastik Sportlerheim Selterser Str. 1, Ahausen,
Freitag
Anonyme Alkoholiker: Meeting,
19.30 Uhr, Adelheidstr. 3, Weilburg,
RheumaAG Limburg-Weilburg:
Funktionstraining, 16.30-17.30
Uhr, Erich-Kästner-Schule, Limburg
Parkinson Regionalgruppe Limburg-Weilburg: 14.30-16 Uhr
Gymnastik im Sitzen, Haus des
Roten Kreuzes, Senefelderstr. 1,
Limburg. Tel. 06442/4411 Gerhard
Kroh, Tel. 06472/7222 Ingrid
Schäfer
Samstag
OA Selbsthilfegruppe für Menschen mit Essstörungen: Meeting
14-16 Uhr, Grünberger Str. 80,
Gießen, Thomas-Morus-Gemeinde, Tel. 06008/7925 od. Tel.
06408/63000
Emotions Anonymous: Selbsthilfegruppe f. emotionale Gesundheit,
Meeting 17-19 Uhr, Krankenhaus
Weilmünster
Morgen auf dem Hirtenplatz in Elz
Lichternacht des Caritasverbands
Englischsprachiges AA-Meeting:
20 Uhr, Gießen, amerikanische
Kirche, Rödgener Str., Untergeschoss, Tel. 069/5974265.
02772/51328 Schritte-Meeting
Montag
Anfänger u. Fortgeschrittene,
Feuerwache Weilburg, Hainkaserne
Parkinson Regionalgruppe Limburg-Weilburg: 10.30-12 Uhr
Übung Sturzprävention, Haus des
Roten Kreuzes, Senerfeldstr. 1,
Limburg
Dienstag
19.30 Uhr, Bürgerhaus BeselichSchupbach, Tel. 06484/ 890979 od.
Tel. 06431/74672
Club der Geschiedenen, Getrenntlebenden und Verwitweten
Kreis Limburg/Weilburg: 20 Uhr
Stammtisch, Restaurant Nassauer
Hof, Pfaffengasse 22, Elz, Info: E.
Hermenau. Tel. 06438/834410
Koronarsport 18-19 Uhr, Diabetes- u. Herzsportgruppe 19-20 Uhr,
Sporthalle der Wilhelm-KnappSchule, Weilburg
Aids-Hilfe Gießen: Telefonische
BeratungMo. u. Fr. 10-14 Uhr, Do.
14-18 Uhr, Tel. 0641/19411
Anonyme Alkoholiker: AlkoholSuchthilfe, Treffen, 20-21.30 Uhr,
Hadamar, ev. Schlosskirche, Gymnasiumstr., Tel. 06431/973629
OA Selbsthilfegruppe d. anonymen Esssüchtigen: 20-22 Uhr
Treffen im Gesundheitsamt Limburg, Saarlandstr. 2, Eingang
Kreisbildstelle, Flachbau links
Spielmannszug der Bürgergarde
u. FFW Weilburg: Übungsstunden,
19-20 UhrAnfänger, 20-21.30 Uhr
Pro Familia Gießen: Geburtsvorbereitungskurs, 20 Uhr, Bahnhofstr. 76-80
OA Selbsthilfegruppe für Menschen mit Essstörungen: Meeting,
19.30-21.30 Uhr, Henselstr. 7,
Gießen, Info-Tel. 06008/7925 od.
06408/63000
Überregionaler Tauschring Limburg: Treffen, 19 Uhr, ev. Kirche
am Bahnhof, Tel. 06474/216
Selbsthilfegruppe
Knochengesundheit f. Osteoporose-Patienten
Weilburg: Wassergymnastik Gertrudisklinik Biskirchen,Mo. 10- 12
Uhr, Di. +Mi. 9 - 11 Uhr
Guttempler:
Gesprächsgruppe,
In Limburg
Am Samstag in der Limburger Kleinkunstbühne
Beratung zur
Unternehmensnachfolge
Mittwoch
Pro Familia Gießen: Hebammensprechstunde, 9-12 Uhr, Bahnhofstr. 76-80
Westerwa ldverein Weilburg:
Halbtagswanderung, Treffp. 13
Uhr Bahnhof
IAF Interessengemeinschaft: Info
u. Beratung, 18.30-20 Uhr, Südanlage 13,Gießen,Tel. 0641/35334
Selbsthilfegruppe Homosexualität e.V. Gießen: Kontakt Rosa Tel.
0641/19446, 19-21 Uhr, Schwulesbisches Schulprojekt, Ein Team
kommt in den Unterricht und beantwortet Fragen zum Thema Homosexualität, Lila Kabel: 18-20
Uhr, Tel. 0641/72777, SchwulenreferatASTATelefon 0641/45023
od. -24
Verband binationaler Familien
u. Partnerschaften: Beratung u.
Information zum interkulturellen
Zusammenleben, 18.30-20 Uhr,
Steinstr. 75, 35390 Gießen, Tel. u.
Fax 0641/791065
Selbsthilfegruppe gegenAlkohol,
Suchtgefahren u. Medikamente:
Treffen, 19.30-21.30 Uhr im Diakonischen Alten- u. Pflegeheim
„Weilburger Stift“, Freystädter Str.
9,Weilburg,
Tel. 06471/7598Wilfried Sauer od.
Tel. 06471/492955 Fred Bawey
Parkinson Regionalgruppe Limburg-Weilburg: 16-17 Uhr Wassergymnastik,
Vitos
Klinik,
Weilstr. 10, Weilmünster
Caritasverband für den Bezirk
Limburg e.V.: 10 Uhr Treffen der
Gruppe Smily Kids, Gruppe für
Kinder suchtkranker Eltern in den
Räumen des Caritasverbandes in
Limburg (Schiede 73)
A-Capella mit den „Medlz“ im „Thing“
Sprechtag am Mittwoch in der
Industrie- und Handelskammer
L i m b u r g ( r e d ). Am Mittwoch (19. November) berät ein Experte des Vereins „Wirtschaftspaten“ in der IHK Limburg in Einzelgesprächen zum Thema Unternehmensnachfolge oder -übergabe.
Der kostenlose Sprechtag richtet sich sowohl an Existenzgründer, die einen bestehenden Betrieb
übernehmen möchten, als auch an
Selbstständige, die ihr Unternehmen innerhalb oder außerhalb der
Familie weitergeben wollen.
Terminvereinbarungen sind unter Tel. (06431) 210-141 oder Mail
an
a.hohlwein@limburg.ihk.de
möglich.
CDU Limburg-Weilburg
E l z ( r e d ) . Für den morgigen Freitag (14. November) lädt der Caritasverband für den Bezirk Limburg
von 17 bis 19 Uhr zu einer Spendenaktion mit Lichternacht ein. Gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Elz stellen die Caritas-Mitarbeiter auf dem Hirtenplatz hunderte Kerzen auf, die ein stimmungsvolles Licht verbreiten. Zur Spendenaktion „Eine Million Sterne“ unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Horst Kaiser
gibt es ein Begleitprogramm, das von den hiesigen Kindergärten, Chören und Gruppen gestaltet wird. Zu Beginn machen die Kinder der Elzer Kindertagesstätten „St. Martin“, „Unter dem Regenbogen“ und „Lollipop“ vom Backes aus einen Lichterzug zum Hirtenplatz und führen hier einen Tanz auf. Anschließend gibt es
ein musikalisches Programm an dem sich „Salto Vocale“, der Männergesangverein „Frohsinn“, „Ramba Samba“, „Pinocchio '90“ und die „Johanneslerchen“ beteiligen. Wie bereits im Vorfeld gibt es auch noch morgen vor Ort die Möglichkeit, durch den Kauf von Windlichtern Geld zu spenden. Von den 5 Euro des Verkaufspreises gehen 2,50 Euro an soziale Projekte. Unser Foto entstand bei der letztjährigen Aktion in Bad Camberg.
(Foto: privat)
In Limburg
Einkehrtage für junge Männer
Vom 27. bis zum 30. Dezember geht´s um Berufe in der Kirche
L i m b u r g ( r e d ). „Von Gott
berührt, miteinander im Gespräch,
zur Entscheidung bereit!“: Unter
diesem Leitwort stehen die Einkehrtage für junge Männer mit Interesse am Priesterberuf im Bistum Limburg.
Für den 27. bis 30. Dezember lädt
Kaplan Joachim Wichmann, Leiter der Diözesanstelle Berufe der
Kirche, ins Exerzitien- und Bildungshaus der Pallottinerinnen
nach Limburg ein.
Neben Informationen über konkrete Ausbildungswege zum Priestertum gibt es Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen mit Regens
Dr. Christof Strüder und der Bistumsleitung. Darüber hinaus besucht die Gruppe eine Pfarrei, um
Parteitag zum
Thema Bildung
Am Samstag in Eschhofen
mit Dr. R. Alexander Lorz
Limburg-Eschhofen
( r e d ). Der CDU-Kreisverband
Limburg-Weilburg diskutiert am
Samstag (15. November) ab 14 Uhr
bei einem offenen Themenparteitag im Bürgerhaus Eschhofen
(Sportplatzstraße 15) über das Thema Bildung.
Der Hessische Kultusminister
Professor Dr. R. Alexander Lorz
erläutert die bildungspolitischen
Ziele der Landesregierung und die
aktuelle Situation nach dem Schuljahresanfang.
Im Anschluss spricht der Landtagsabgeordnete Joachim Veyhelvor Ort mehr darüber zu erfahren, mann über die aktuellen Planunwie Priester heute leben und ar- gen zur Schulentwicklung im
Landkreis Limburg-Weilburg.
beiten.
Für Schüler und Studenten ist die
Teilnahme frei. Berufstätige zahlen einen Beitrag von 30 Euro.
Dietkirchen
Anmeldeschluss ist am 15. Dezember. Weitere Infos gibt´s unter
Tel. (06431) 9297990 oder Mail an
j.wichmann@bistumlimburg.de.
Messe am Montag im Limburger Berufsinformationszentrum
Freie Jobs am Flughafen
Wanderfreunde
sind unterwegs
Am Sonntag in Schröck
Limburg-Dietkirchen
( r e d ). Die Wandergruppe des
Turn- und Sportvereins Dietkirchen ist für Sonntag, (16. November) zur Volkswanderung in
Marburg-Schröck gemeldet.
Nähere Infos erteilt Karl-Heinz
Flach unter Tel. (06471) 503 9144.
L i m b u r g (red). A-Capella vom Feinsten mit den „Medlz“ steht am Samstag (15. November) auf dem Programm der Limburger Kleinkunstbühne „Thing“. Die „Medlz“ sind eine weibliche A-Cappella-Band, die
sich sehen und hören lassen kann: In ihrem neuen Programm: „Medlz - bekannt aus Film und Fernsehen“ begeben sich die vier leidenschaftlichen Cineastinnen auf eine Reise durch die Filmgeschichte. Dabei thematisieren sie berühmt gewordene Soundtracks, etwa aus „Das 5. Element“ oder „Das Boot“. Neben den „Golden Girls“ darf der Filmklassiker „Forrest Gump“ ebenso wenig fehlen, wie die beliebte Krimireihe „Tatort“. Die „Medlz“ haben jedoch nicht nur Hits der Filmgeschichte im Gepäck - auch mit eigenen Songs brilliert das Damenquartett auf der Bühne. Und zwar so original wie möglich, so emotional wie nie und so überzeugend wie immer. Konzertbeginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 19 Euro.
(Foto: privat)
Am Sonntag in Herborn
Bachs h-Moll-Messe
L i m b u r g ( r e d ) . Zu einer Jobmesse mit freien Arbeitsstellen rund um den Frankfurter Flughafen lädt
die Limburger Arbeitsagentur Arbeitslose und Arbeitsuchende ein. Die Veranstaltung findet am Montag (17. November) im Berufsinformationszentrum (Seiteneingang Mozartstraße 1) statt. Bis 14 Uhr ist die Börse eingeladenen Arbeitsuchenden vorbehalten, von 14 bis 16 Uhr können alle Jobsuchende teilnehmen. Im Mittelpunkt stehen Angebote aus den Bereichen Lager/Logistik, Luftfracht, Luftsicherheit, Berufskraftfahrt und Flugzeugreinigung. Präsentiert werden die Jobmöglichkeiten von vier am Flughafen ansässigen Unternehmen. Voraussetzung für eine Tätigkeit sind gute deutsche Sprachkenntnisse. Die Angebote richten sich ausdrücklich
auch an Bewerber, die das fünfzigste Lebensjahr bereits überschritten haben. Besucher sollen aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mitbringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
(Foto: Bundesagentur für Arbeit)
Herborn
(red).
Bachs
Messe in h-Moll erklingt am Sonntag (16. November) um 18 Uhr in
der Katholischen Pfarrkirche St.
Petrus.
Die Herborner Kantorei, als Chor
der Evangelischen Kirchengemeinde Herborn eins der leistungsfähigen Ensembles der Region, führt unter Leitung von Regina Zimmermann-Emde dieses
faszinierende Werk des Thomaskantors auf.
„La Banda“ (Augsburg) wird die
Solisten und den Chor begleiten.
Das Orchester, dessen Konzertmeisterin Gesine Kalbhenn-Rzep-
ka ist, widmet sich der historisch informierten Spielweise.
Solisten sind Naroa Intxausti
(Sopran), Rebekka Stolz (Mezzosopran/Alt), Andreas Karasiak
(Tenor) und Michael Roman
(Bass).
Eintrittskarten gibt es für 12, 16
und 20 Euro in der Herborner
Buchhandlung Baumann, Hauptstraße 97 sowie an der Abendkasse. Schüler und Studierende haben freien Eintritt in der 1. Preisgruppe und um jeweils 12 Euro ermäßigten Eintritt in den Preisgruppen 2 und 3.
95°C-Kochwäsche aus Baumwolle
große Auswahl + alle Größen ab Fabrik
Bequeme Unterwäsche auch für
Menschen in Heim und Pflege
HERMKO Fabrikverkauf – www.hermko.de
Marktstr. 6-8, 35781 Weilburg, 06471-2195
Perspektive
gesucht?
Auch als
APP!
Ihre erste Adresse
für die Jobsuche in
der Region.
Apple
Android
e
d
.
n
e
s
s
e
h
l
e
t
t
i
m
.
s
b
o
j
.
w
ww
Wetzlarer Neue Zeitung · Solms-Braunfelser · Weilburger Tageblatt · Nassauer Tageblatt · Hinterländer Anzeiger
Dill-Zeitung · Dill-Post · Herborner Tageblatt · Herborner Echo · Haigerer Zeitung · Haigerer Kurier
Automarkt
Donnerstag, 13. November 2014
ADAC-Stauprognose vom 14. bis 16. November
Ruhe auf der Autobahn
Aber: Vorsicht bei Nebel, Nässe und Schneeregen
Ford Tourneo Connect 1.0 EcoBoost Titanium
Sparsamer Praktiker mit Stil
Den gut ausgestatteten Hochdachkombi gibt´s für 24 710 Euro
M ü n c h e n ( o t s ) . Autofahrer dürfen sich auf ein ruhiges Wochenende freuen. Der Reiseverkehr wird sich laut ADAC stark in
Grenzen halten.
Plötzlich auftretender Nebel,
überfrierende Nässe und in höheren Lagen auch Schnee könnten die
Fahrt allerdings erschweren. Auch
an Baustellen erwartet der Automobilclub keine größeren Behinderungen.
Gebaut wird derzeit noch an rund
300 Abschnitten der Fernstraßen.
Die meisten davon findet man auf
folgenden Strecken:
- A 1 Köln - Dortmund - Hamburg - Lübeck
- A 3 Würzburg - Frankfurt - Köln
- A 4 Aachen - Köln und Görlitz - Dresden
- A 5 Heidelberg - Darmstadt
- A 6 Heilbronn - Nürnberg
- A 7 Kassel - Hannover - Hamburg
- A 8 Karlsruhe - Stuttgart - Mün-
chen
- A 9 Nürnberg - Halle/Leipzig
- A 45 Gießen - Hagen - Dortmund
- A 61 Ludwigshafen - Koblenz
- Mönchengladbach
- A 81 Singen - Stuttgart - Würzburg
Auch im benachbarten Ausland
sind keine größeren Verkehrsstörungen zu erwarten. Allerdings
muss vor allem in höheren Lagen
jederzeit mit winterlichen Straßenverhältnissen gerechnet werden.
Vor Fahrtantritt sollte man sich
unter anderem unbedingt über die
länderspezifischen WinterreifenRegelungen informieren. Näheres
unter
www.adac.de/reise_freizeit/stadt_region_land.
Über die aktuelle Verkehrslage
können sich Urlauber im Internet
unter www.adac.de/maps informieren.
(ADAC )
Volvo
Volkswagen
Rundum sicher
Familienauto
Automatisch ausweichen
Zwei Sieger bei Leserwahl
K ö l n ( m o t ) . Der schwediW o l f s b u r g ( m o t ) . VolksMit Stupsnase und riesiger Frontscheibe rollt die zweite Generation des Ford Tourneo Connect in der „Postauto-Klasse“.
(Fotos: Reiche) sche Premium-Automobilherstel- wagen stellt erneut zwei Sieger bei
ler kommt mit der Entwicklung ei- der Leserwahl „Familienauto des
und sieben Sitzen, in drei Aus- auch, wenn Kind und Kegel mit da- nes Assistenzsystems, das in einer Jahres“.
Den ersten Platz in der Preisstattungsvarianten und mit Moto- bei sind, passen zwischen Rück- Notsituation automatisch einen sirisierungen zwischen 75 und 150 sitzlehne und Heckklappe immer cheren, kollisionsfreien Aus- klasse 20.000 bis 25.000 Euro siweichweg findet, der Erreichung cherte sich – wie im Vorjahr – der
PS.
noch über 1000 Liter.
Was der Praktiker vom Rhein
Praktisch sind auch die zahlrei- seiner Vision 2020 näher: Ab dem Touran. Er gewinnt mit dem besten
drauf hat, erfuhren wir mit dem kur- chen Ablagen und Staufächer in al- Jahr 2020 soll niemand mehr in ei- Einzelergebnis (25,8 Prozent) und
nem neuen Volvo bei einem Ver- bietet das beste Gesamtpaket für
zen, fünfsitzigen Tourneo Connect len Bereichen des Fahrzeugs.
1.0 EcoBoost Titanium, der für
Trotz aller Bequemlichkeiten kehrsunfall getötet oder schwer Familien mit erhöhtem Platzbedarf.
Im Preissegment von 25.000 bis
24 710 Euro in der Preisliste steht. eines Wohnzimmers ist der Tour- verletzt werden.
Dank der Fusion von verschie- 30.000 Euro gewann der Passat Vaneo Connect natürlich in erster Lidenen Sensoren erzeugt die neue riant und bestätigte damit den VorQuadratisch, praktisch, schick nie zum Fahren da.
Der Pilot nimmt auf einem hö- Technik eine nahtlose 360-Grad- jahreserfolg. Der Bestseller bietet
seit Jahren höchsten Komfort, eine
Rein optisch unterscheidet sich henverstellbaren Sessel Platz, von Rundumsicht um das Fahrzeug.
Entstanden ist dieses Schlüs- umfangreiche Palette sparsamer
der 4,42 Meter lange, 1,84 Meter wo er auf ein aufgeräumtes Cockbreite und ebenso hohe Tourneo pit mit gut ablesbaren Analog- selsystem im Rahmen des „Non-Hit Motoren sowie zahlreiche Assistenzsysteme.
Connect kaum von seinen Klas- instrumenten und griffigen Be- Car and Truck Projekts“.
senkameraden. Auf der Plattform dienelementen blickt.
des C-Max sitzt das kastenförmige
Komfortabel und mit viel Platz vor Passagier-/Gepäckabteil, das ein 1 Liter, 3 Zylinder, 100 PS Der neue Škoda Fabia
allem nach oben reisen auch die Maximum an Platz für Familie,
Angetrieben wird der Ford von
Fondpassagiere.
Hobby und Beruf verspricht - und
dem mehrfach preisgekrönten 1.0
hält.
Optische Akzente setzen unter EcoBoost-Triebwerk. Das Dreianderem die Alufelgen, die sty- zylinder-Benzinaggregat schöpft
lisch verdunkelten Scheiben ab der dank Turbo aus nur einem Liter
B-Säule und die fast einen Meter Hubraum 100 PS (74 kW).
Niedrigtourig und voraushohen Rückleuchtenelemente.
Den ersten fetten Pluspunkt ver- schauend gefahren lässt sich auch
dient sich der Tourneo Connect mit dank des lang übersetzten sechsten
seinem Türkonzept. Die beiden Gangs und dem Start-/StoppsysSchiebetüren gestalten den Ein- tem ein Spritverbrauch von rund
stieg für die Fondpassagiere auch sechs Litern Superbenzin auf hunin engen Parklücken komfortabel dert Kilometern realisieren.
In der Praxis dürften es jedoch
und erleichtern das Beladen - ebenso wie die niedrige Ladekante am gut zwei Liter mehr sein, denn auch
Heck und die überdimensionale Fahrspaß hat der Hochdachkombi
Heckklappe, die bei Bedarf auch als durchaus zu bieten. Wer dem 1,5Gut einen Kubikmeter Platz bietet Regenunterstand genutzt werden Tonner die Sporen gibt, galoppiert
der Kofferraum.
kann. Der für die Konstruktion des in 14 Sekunden aus dem Stand auf
Tourneo Connect Verantwortliche Tempo Hundert. Die HöchstgeW e t z l a r / K ö l n . Hoch- hat mit Sicherheit selbst schon ein- schwindigkeit liegt bei 165 km/h
dachkombis - auch gerne als Kas- mal Zementsäcke vom Baumarkt an. Das maximale Drehmoment von
tenwagen bezeichnet - waren bis vor nach Hause transportiert.
170 Nm steht - wie bei einem mowenigen Jahren überwiegend mit
dernen Diesel - bereits bei 1400
dem Firmenschriftzug von Hand- Einzigartiges Raumgefühl U/min zur Verfügung, was einen
werksbetrieben oder quietschgelb
kräftigen Anzug quasi aus dem
Fahrer und Beifahrer nehmen auf Leerlauf heraus ermöglicht.
mit dem Posthorn unterwegs. Inzwischen wissen aber auch Fami- bequemen Einzelsitzen Platz. Die
Auch das fluffig zu bedienende
lien und Menschen mit platzin- erhöhte Sitzposition sorgt im Ver- Schaltgetriebe, die exakt reagie- Der Škoda Fabia hat in fast allen Bereichen zugelegt.
(Foto: Waldschmidt )
tensiven Hobbys die günstige Al- bund mit der riesigen Frontscheibe rende Lenkung, das nicht eben auf
ternative zu Vans und SUVs zu und dem serienmäßigen Panora- Sänfte getrimmte Fahrwerk (EinW e i t e r s t a d t ( h g w ). Op- sich auch bei der Technik fort: Die
maglasdach für ein mehr als groß- zelradaufhängung vorn, Drehschätzen.
Die Hersteller haben sich auf die zügiges Raumgefühl. Das gilt auch stabaufhängung hinten, Gas- tisch und technisch einen großen beginnt nicht zuletzt mit der Fasgeänderte Nachfrage eingestellt für die Fondpassagiere, die sich vor druckstoßdämpfer rundum) sowie Schritt nach vorne gemacht hat der tenkur, die den Wagen um bis zu
und bieten die Nutzfahrzeuge in- allem nach oben hin über ein fast die kraftvoll zubeißenden Schei- neue Škoda Fabia, der am Sams- 65 Kilo erleichtert hat. Die Basiszwischen auch in „zivilen“ Aus- schon inflationäres Platzangebot benbremsen lassen eine sportli- tag (15. November) in Deutsch- version startet jetzt unter 1000 Kiland Händlerpremiere feiert. lo.
führungen mit bis zu sieben Sitz- freuen dürfen.
chere Fahrweise zu.
Wird die zweite Sitzreihe komplätzen und opulenter Ausstattung
Für ein gutes Sicherheitsgefühl Grundpreis: 11 790 Euro.
Überarbeitet, verbessert und eran. So schickt Ford die nunmehr plett umgeklappt, aufgestellt oder sorgt die ganze Palette der auch in
Damit geht die dritte Generati- weitert wurden auch Fahrwerk,
zweite Generation des Tourneo gar herausgenommen, präsentiert einer Mittelklasselimousine übli- on des Kleinwagens an den Start, Materialien und Assistenzsysteme.
Connect gegen die Konkurrenz von sich der Tourneo Connect als voll- chen
Assistenzsysteme
ein- der sich bislang mehr als 3,5 MilEntscheidend sind die Motoren
Volkswagen (Caddy), Citroën wertiger Kleintransporter. Auf ei- schließlich ESP, Kurvenstabili- lionen mal verkauft hat und von An(Berlingo), Opel (Combo), Re- ne fast zwei Meter lange, bis zu 1,50 tätsprogramm, Traktionskontrolle fang an Marktführer in seinem Seg- und das Getriebe: Zu haben sind
vier Benziner und drei Diesel (Dreinault (Kangoo) und Co. ins Ren- Meter breite und 1,25 Meter hohe und Berganfahrhilfe sowie eine ment war.
und Vierzylinder), die zwischen 60
nen.
Ladefläche passt so ziemlich alles, ganze Batterie von Luftsäcken für
Skoda-Chef Winfried Vahland ist
und 110 PS leisten und alle die AbZu haben ist der Ford Tourneo was Ikea im Sortiment hat. Das ma- alle Insassen.
denn auch sichtlich angetan, als er
Connect ab 18 880 Euro mit lan- ximale Ladevolumen beträgt naIn der „Titanium“-Ausführung bei der Präsentation des Neulings gasnorm Euro 6 erfüllen. Beim
gem und kurzem Radstand, mit fünf hezu zweieinhalb Kubikmeter. Und außerdem serienmäßig sind unter verkündet: „Wir haben vieles nicht Verbrauch verspricht Skoda Einanderem elektrische Fensterheber nur besser, sondern anders ge- sparungen bis zu 17 Prozent.
rundum, Nebelscheinwerfer, Kli- macht. Entstanden ist ein attrakDass der Fabia nicht länger
maautomatik, ein Audiosystem mit tiver Kleinwagen, der weltweit für graue Maus sein will, untersechs Lautsprechern, USB-An- neue Akzente im Segment der ur- streicht die Tatsache, das die
schluss,
Bluetooth-Schnittstelle banen Mobilität sorgen soll – ein- Tschechen jetzt auch eineFülle von
und Lenkradfernbedienung, elekt- fach mehr Auto.“
Individualisierungen anbieten; so
risch anklappbare Außenspiegel,
zum Beispiel eine nette ZweifarbDer
neue
Fabia
ist
mit
einer
Ländie beheizbare Frontscheibe, TemLackierung und diverse (insgege
von
3,99
Meter
etwas
kürzer
als
pomat, Regen- und Lichtsensoren
der Vorgänger, dafür aber flacher samt 105) Möglichkeiten, das Inund die Einparkhilfe hinten.
und
breiter. Dazu kommt der län- terieur persönlich auszugestalten.
Fazit: Der Ford Tourneo Congere
Radstand, der für mehr In- So kann man sogar das Konterfei
nect 1.0 EcoBoost Titanium bietet
sassenund Gepäckraum sorgt (330 geliebter Menschen per Folie im
eine Menge für einen familienCockpit installieren lassen.
freundlichen Preis: viel Platz, ei- bis 1150 Liter).
Viel wichtiger ist aber, dass der
Insgesamt wirkt der Fabia jetzt
nen sparsamen und gleichzeitig
spritzigen Motor, eine wertige Ver- deutlich ansprechender und mo- neue Skoda Fabia in allen Belanarbeitung sowie eine opulente Si- derner. Der positive optische Ein- gen zugelegt hat, was sich im Preis
Von hinten betrachtet, fallen vor allem die fast einen Meter hohen Rück- cherheits- und Komfortausstat- druck, der von Luftigkeit und gu- zum Glück nur moderat niedergetung.
Christian Reiche ter Rundumsicht geprägt ist, setzt schlagen hat.
leuchten auf.
Kleiner Tscheche mit
großen Ambitionen
>> Gebraucht sich vor
nichts zu verstecken.
Bei unseren Gebrauchtwagen von jung@smart sind
24 Monate Garantie immer inklusive. Erfahren Sie
mehr über die Vorteile von jung@smart: einfach mit
dem QR-Code-Reader Ihres Handys den Code abfotografieren.
>> smart fortwo coupé passion
62 kW, EZ 04/13, 12.030 km, Kristallweiß, Tridion Silber, AudioPaket, Klima, Lederlenkrad, ISOFIX Kindersitzbefestigung,
Panoramadach, Handschuhfach abschließbar, LM-Räder, Navi u.v.m.
9.980,– €
>> smart fortwo coupé passion electric drive
55 kW, EZ 06/13, 4.628 km, Kristallweiß, Tridion Weiß,
Soundsystem, Handschuhfach abschließbar, Sitzheizung,
Getränkehalter, Navi, Panoramadach, Klima, LM-Räder, LEDTagfahrlicht, Audio-System, Batteriemiete 65,-€ mtl. inkl. MwSt.
14.480,– €
>> smart fortwo coupé passion electric drive
55 kW, EZ 06/13, 2.550 km, Kristallweiß, Tridion Weiß,
Lederlenkrad, Handschuhfach abschließbar,
Sitzheizung, Getränkehalter, Panoramadach,
Klima, LED-Tagfahrlicht, LM-Räder, AudioSystem, Batteriemiete 65,-€ mtl. inkl. MwSt.
14.880,– €
Ihr Partner vor Ort:
Neils & Kraft GmbH & Co. KG
Autorisierter smart Verkauf und Service
Wellersburgring 1, 35396 Gießen
Tel. 06 41.95 30-338, Fax 06 41.95 30-139
Wetzlarer Str. 36, 35586 Wetzlar
Tel. 0 64 41.37 73-0, Fax 0 64 41.37 73-349
www.smart-mittelhessen.de
Anbieter: Neils & Kraft GmbH & Co.KG, Marburger Straße 308, 35396 Gießen
NEU- und Gebrauchtreifen – Montage und Entsorgung
Bahnhofstraße 3 · 35759 Driedorf-Roth
Telefon 0 27 75 / 9 40 84 30 oder 5 78 14 52 · Fax 0 27 75 / 5 78 14 54
www.reifen-hueska.de · info@reifen-hueska.de
SIMPLY CLEVER
DER NEUE
ŠKODA FABIA.
des
Premiere
.
ODA Fabia
Neuen ŠK
Abbildung zeigt Sonderausstattung
Große Fabia Show am 15. November 2014.
Wir feiern die Premiere des Neuen ŠKODA Fabia und laden Sie
ein, unseren attraktiven Publikumsliebling kennenzulernen.
Aufregende Farbkombinationen, clevere Technologien wie
MirrorLink u. v. m. werden Sie begeistern. Kommen Sie vorbei
und überzeugen Sie sich selbst.
Kraftstoffverbrauch für alle verfügbaren Motoren in l/100
km, innerorts: 6,1–3,9; außerorts: 4,2–3,1; kombiniert: 4,8–
3,4; CO2-Emission, kombiniert: 110–88 g/km (gemäß VO (EG)
Nr. 715/2007). Effizienzklasse C–A+
Autohaus Heinrich Krion e.K.
Wilhelm-Loh-Straße 10 a, 35578 Wetzlar
Tel.: 06441 975770, Fax: 06441 975772
krion.kd@partner.skoda-auto.de, http://krion.skoda-auto.de
zertifizierter
rieb
Verwerterbet
erordnung
ov
ut
ta
Al
r
de
Ankauf und Abholung von Schrott-, Altfahrzeugen und Unfallwagen, Verkauf von Gebrauchtteilen
Langgöns • Telefon 0 64 03/32 63
15. November
JAHRE
5
2
Damen Skijacke.
Herren Steppjacke.
129,99 €
149,99 €
Verkauf von privat an privat in der beheizten Tennishalle.
Verkaufen/kaufen/tauschen Sie Wintersportartikel nach Lust und Laune - natürlich nur in haushaltsüblichen Mengen!
ng. Reservieren Sie rechtzeitig Ihren Stand unter 06441/5019-0.
Unsere Fachberater stehen kostenlos zur Verfügung.
Die Teilnahme ist gratis. Aussteller können bereits ab 9.30 Uhr in die Tennishalle!
Ski- und Snowboard Socke.
12,99 €*
*Strichpreise=ehem. unverb. Preisempfehlung d. Herstellers; Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten, alle Angebote freibleibend und nur solange der Vorrat reicht.
6,99 €
Skirolli in
versch. Farben
für Erwachsene
und Kinder.
19,99 €*
10,- €
Ski- und Snowboardjacke für
Jungen.
Ski- und Snowboardjacke für
Mädchen.
Ski- und Snowboardjacke für
Jungen.
79,99 €
69,99 € 79,99 €
Herren Ski- und
Snowboardjacke.
Damen Ski- und
Snowboardjacke.
Damen Ski- und
Snowboardjacke.
„Nine10/Decade “
Ski- und Snowboardhelm.
Damen Ski- und
Snowboardjacke.
99,99 €*
149,99 € 149,99 € 169,99 € 169,99 €
69,99 €
BEI UNS BEKOMMEN SIE DEN
Ski- und Snowboardhose für
Jungen.
Ski- und Snowboardhose für
Mädchen.
Ski- und Snowboardhose für
Jungen.
39,99 €
39,99 € 69,99 €
Herren Ski- und
Snowboardhose.
Damen Ski- und
Snowboardhose.
Damen Ski- und
Snowboardhose.
129,99 € 99,99 €
99,99 €
„Summit Crown“
Langlaufset inkl. Schuh.
„Redster TI GS + SL“
Mit Bindung.
„Racetiger Junior“ inkl.
Marker Bindung (Längen
120/130/140cm).
199,97 €*
149,99 €
Powerpreis
99,99 €
Kaps Forum Wetzlar GmbH & Co. KG
Am Forum 1 · 35576 Wetzlar
Tel. 06441 3834810
Mo. bis Sa. 10 - 20 Uhr
NACH MASS
Mittels individueller Schalenanpassung und innovativer Schäumtechnik passen unsere Experten den Schuh Ihren persönlichen
Wünschen und Bedürfnissen an.
Variante 1
Individuell geschäumter Innenschuh, der ein
vollendetes Fahrgefühl verleiht. Dieser spezielle
Innenschuh kann auch in Ihren aktuellen Skischuh eingearbeitet werden.
699,99 €*
399,99 €
SKISCHUH
Variante 2
„Sella“
Skischuhtasche.
24,99 €*
12,99 €
Vacuum Fit
Der erste Skischuh, der zu 100% anpassbar ist!
Mit der Vacuum Fit Technologie ist eine vollständige anatomische Anpassung des kompletten
Schuhs in einer bislang unerreichten Qualität
möglich.
Sport- und Modehaus Kaps KG
Altenberger Str. 3 · 35606 Solms-Oberbiel
Tel. 06441 50190
Mo. bis Fr. 10 - 20 Uhr · Sa. 10 - 18 Uhr
www.Sporthaus-Kaps.de
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
349
Dateigröße
6 700 KB
Tags
1/--Seiten
melden