close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kibo 14 10 - Grabs-Gams

EinbettenHerunterladen
Aus den Gemeinden
Grabs-Gams
www.ekirche-gg.ch
Foto: Martin Frey
Grabs
Gottesdienste
Gams
Mitteilungen
Sonntag, 5. Oktober
Dominotreff
9.30 Uhr Pfr. John Bachmann
Dienstag, 14., bis Donnerstag,
16. Oktober, findet in Gams für
Kinder ab 5 Jahren ein «Lager
zu Hause» statt.
Auskunft erteilt gerne:
Bettina Nadig-Bass, 081 771 73 59,
oder bena72@bluewin.ch
Taufsonntag, 12. Oktober
9.30 Uhr Pfr. John Bachmann
Sonntag, 19. Oktober
9.30 Uhr Pfr. John Bachmann
Taufsonntag, 26. Oktober
Schülerinnen und Schüler von Elsbeth Bass und Bettina Nadig haben im
Gottesdienst eine Brücke gebaut.
Meditation
9.30 Uhr Pfr. Martin Frey
19 Uhr Abendgottesdienst
Am Gemeindetag wurden Brücken gebaut
Mittwoch, 22. Oktober, 19 Uhr
«Oase»
14 Uhr ökum. Erinnerungsfeier
für die im letzten Jahr verstorbenen Gemeindeglieder
Pfr. John Bachmann/Knut Fiedler
Kinderhütedienst
Ab 9.30 Uhr, Kirchgasse 2
Kirchenkaffee
Am 31. August fand der
Gemeindetag zum Thema
«Brücken» in Gams statt.
Gestartet wurde wie gewöhnlich
mit einem Gottesdienst, dessen
Ziel die Aufforderung an die Menschen der beiden Gemeindeteile
Grabs und Gams war, weiterhin an
den begonnen Brücken zu bauen.
Gott, der Brückenbauer soll als
Beispiel dienen.
Er hat durch den Tod seines Soh-
nes am Kreuz eine Brücke zu uns
Menschen gebaut. Eine Brücke,
die nicht nur uns mit ihm verbindet (vertikaler Balken). Das Kreuz
verbindet aber auch uns Menschen in unserer Einzigartigkeit,
Verschiedenheit
(horizentaler
Balken) miteinander.
Anschliessend konnten die Besucherinnen und Besucher bei einer Grillwurst und Kaffee und
Kuchen zusammensitzen.
Besinnung Alterswohnheim
Möösli
Freitag, 17. Oktober, 16.30 Uhr,
Besinnung Diakonin
Ute Grommes
Seniorentisch
Dienstag, 7. Oktober, 11.30 Uhr,
Restaurant Schäfli
Claro-Weltladen Gams
Foto: Ute Grommes
Allerheiligen, Samstag,
1. November
anschliessend an den
Gottesdienst, Kirchgasse 2
Nachmittagsgottesdienste
Stütlihus
10. und 24. Oktober, 15.45 Uhr
Pflegeheim
Rege Gespräche zwischen Gamsern und Grabsern.
Freitag, 24. Oktober, 10.15 Uhr
«Es tagt»-Konzert mit dem Ehepaar Hausammann
Am Samstag, 1. November, um
19 Uhr lädt die Evangelische
Kirchgemeinde Grabs- Gams zu
einem Konzert mit Natascha und
Andreas Hausammann in die
evangelische Kirche Grabs ein.
«Es tagt» lautet der Titel des neuen Albums das Ende Oktober
2014 im Eigenverlag erscheint.
Dreizehn neue Lieder erzählen
von der erwartungsvollen Zeit
zwischen Nacht und anbrechendem Tag, von der uneingeschränkten Liebe Gottes, die uns
in allem gilt, von der Schönheit
unseres Flickwerks, von den Unzulänglichkeiten und Ängsten der
Beschenkten, zum Handeln Aufgeforderten, und von Gottes grenzenlosem Erbarmen, das am Ende
Foto: pd
Pfr. Martin Frey, 081 740 68 81
Pfr. John Bachmann,
081 771 72 00
Ute Grommes, Diakonin
Gams, 081 534 64 78
Hansandreas Egli, Diakon,
081 771 32 44
Martin Nägele, Diakon,
081 771 69 20
Remo Hagger, Mesmer
081 771 77 13, 079 913 60 80
Adressänderungen:
Elisabeth Hehli-Vetsch,
081 771 36 59
Das Ehepaar Hausammann
alles umschliesst. Live präsentieren die beiden ihre Lieder im
Duo. Ihre Konzerte berühren:
glaubwürdig schlicht, schnörkellos warm, kraftvoll präsent.
Weitere Infos anlässlich der
Tournee zum neuerschienenen
Album findet man unter:
www.kammerpop.ch
Dienstag bis Freitag,
9 bis 11.30 Uhr offen
Reduziertes
Arbeitspensum Diakon
Martin Nägele
Aufgrund eines Spital- und RehaAufenthaltes infolge einer überraschenden Erkrankung war Diakon Martin Nägele im Juli gezwungen, seine Arbeit ruhen zu
lassen.
Seit August arbeitet er wieder
Teilzeit, zunächst mit einem Pensum von 50 Prozent mit der Absicht, dieses schrittweise wieder
zu erhöhen. Einige von ihm betreute Bereiche wurden und werden daher zurückgestellt, dafür
bitten wir um Verständnis.
Die
Kirchenvorsteherschaft
wünscht ihm alles Gute, freut
sich, wenn sein Genesungsverlauf
positiv verläuft, und möchte an
dieser Stelle auch seinen Kolleginnen und Kollegen für die Übernahme von Mehrarbeit danken.
Kirchenbote Kanton St.Gallen 10/2014
3
Foto: pd
Freud und Leid
Amtshandlungen vom 16.
August bis 11. September
Trauungen
Männerstamm
Mittwoch, 29. Oktober,
12 Uhr, Restaurant Schäfli
Musik
Darbringungen
Taufen
Laurin der Heidi und des
Peter Lippuner-Hofstetter,
Hugobühlstrasse 28.
Leandro der Carmen und
des Werner Hefti-Schmid,
Steinbergstrasse 4.
Abdankungen
Gerhard Hochuli-Zähner,
Hochhausstrasse 4a.
Werner Hofmänner-Gantenbein,
Hugobühlstrasse 27.
Andreas Stricker-Fisch,
Glockenweg 10.
Walter Stricker-Lippuner,
First 2467.
«Selig sind die, welche nicht
gesehen und doch geglaubt haben.»
Johannes 20.29
Kirchenchor
jeden Donnerstag, 20 Uhr,
Probe Kirchgemeinderaum
«Oase» in Gams
Die Spuren des Glaubens in einem Meditationskurs erfahren.
Up & sing
«Den Glauben erfahren» im Meditationskurs
Am 3. November beginnt in der
«Oase» Gams ein Meditationskurs mit Pfarrer John Bachmann. Dieser dauert bis 8.
Dezember. Der Informationsabend dazu findet am
27. Oktober («Oase») statt.
Viele Menschen, auch gläubige
Christen, sehnen sich nach einem
im Alltag erfahrbaren Glauben. In
den Drucksituationen der heutigen Zeit brauchen wir eine Glaubenspraxis, die vom Wirken Gottes im Hören auf ihn und in der
Stille geprägt ist. Dieses schweigende Sein vor Gott hat erstaunliche Kraft und wirkt lebensverändernd.
Der angebotene Kurs findet
wöchentlich an sechs Montaga-
benden (20 Uhr) ab Montag, 3.
November, in der «Oase» Gams
statt. Erwartet wird die Bereitschaft, zwischen den Treffen täglich 30 Minuten in persönlicher
Meditation zu verbringen. Der
Kurs wird von Pfr. J.Bachmann,
momentan in Ausbildung zum
Meditationsleiter, verantwortet.
Ein Informationsabend am
Montag, 27. Oktober um 20 Uhr
in der «Oase» Gams gibt nähere
Informationen. Interessierte können sich dort für den Kurs anmelden.
Für Auskünfte steht Pfr. Bachmann gerne zur Verfügung (Telefon 081 771 72 00, e-mail:
john.bachmann@sg.ref.ch).
Missionsabend: Bildung für Togo!
Dominotreff
Sonntag, 26. Oktober,
9.30 Uhr, Kirchgasse 2
Fiire mit de Chliine
Donnerstag, 30. Oktober,
16.30 Uhr, Kirche
Kids-Treff
Freitag, 31. Oktober, 16.30 Uhr,
Kirchgasse 2
Am Mittwoch, 29. Oktober, findet
um 20 Uhr in der «Oase» Gams
ein Informationsabend des
Trägervereins Suisse-Togo
statt.
Der vor einigen Jahren in Grabs
als Jugendarbeiter tätige Markus
Lieberherr hat zusammen mit anderen in Togo in den letzten Jahren eine eindrückliche Arbeit aufgebaut. Aus einem mit Grabser
Geld finanzierten Kindergarten
sind jetzt zwei Ausbildungszentren geworden. Silvia Mettler vom
Vorstand des Trägervereins Suisse-Togo wird uns an diesem
Abend Einblick gewähren in Werden und Sein dieses Projekts. Es
geht darum zu sehen, was mit unserem Geld möglich geworden ist
und dass es neben manch Schwierigem in Afrika auch viel Ermutigendes gibt.
Pfr. John Bachmann
Donnerstag, 30. Oktober, Probe
Sonntag, 2. November,
9.30 Uhr, Gottesdienst
Aktion
Weihnachtspäckli 2014
Die Aktion Weihnachtspäckli
setzt ein starkes Zeichen der Verbundenheit mit notleidenden
Menschen. In der Zeit vom 4. bis
20. November können die Päckli
im Chaco-Lädeli in Buchs oder
bei Fam. Schwendener, Kirchgasse
2 in Grabs abgegeben werden.
Herzlichen Dank für ihre Mithilfe!
Nähere Angaben Seite Buchs.
Voranzeige
Brennen ohne auszubrennen –
Stress bewältigen, Burnout
vermeiden
Am 12. November um 19 Uhr lädt
die Evang. Kirchgemeinde GrabsGams zu einem Themenabend in
die Oase Gams ein.
Der Referent des Abends,
Frank Pahnke, ist Lebensberater,
Trainer und Coach in eigener Praxis in Trossingen, freier Mitarbeiter bei Beratungen Plus in Freudenstadt und Mitautor verschiedener Veröffentlichungen im Bereich Lebenshilfe.
Foto: Hansandres Egli
Kinder und Jugend
Ökumenisches Abendgebet
Mittwoch, 1. Oktober, 19 Uhr,
Begegnungszentrum Gallus
Heidi und Markus Zogg-Sprecher,
Grabs.
Roland und Michele EggenbergerMärki, Grabs.
Manuel Christian der Franziska
und des Stefan Sprecher-Giger,
Impertätsch.
Luis Silvano der Franzisca und
des Christof Tinner-Herzog,
Steinbockweg 4.
Mitteilungen
Teenstreff
Freitag, 31. Oktober, 18 Uhr,
Kirche
Cevi-Jugendgruppe
Jeden Freitag ab 19.30 Uhr,
Kirchgasse 2
Senioren
Senioren-Mittagstisch 60 plus
Stütlihus Raum «Kreuzberg»
Dienstag, 2. Oktober, 11.45 Uhr
Am 7. September 2014: Grundsteinlegung zum neuen Kirchgemeindehaus. Die Gottesdienstbesucher durften einen guten Wunsch oder Segen auf einer Karte kundtun und einbetonieren lassen.
4
Kirchenbote Kanton St.Gallen 10/2014
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
9
Dateigröße
201 KB
Tags
1/--Seiten
melden