close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Facharchitektur in Banken 2015 - Softwareforen Leipzig

EinbettenHerunterladen
Konferenz
Facharchitektur in Banken
7. /8. Mai 2015
Mit freundlicher Unterstützung durch
Softwareforen Leipzig GmbH
Hainstraße 16 | 04109 Leipzig
T+49 341 98988-0
F+49 341 98988-9199
Einfo@softwareforen.de
Iwww.softwareforen.de
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Dr. André Köhler
Registergericht: Amtsgericht Leipzig, HRB 24084
Inhaltlich verantwortlich gemäß §6 MDStV: Dr. André Köhler
Editorial
SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN,
am 7./8. Mai 2015 findet die Konferenz »Facharchitektur in Banken« in Leipzig statt.
Facharchitekturen gewinnen in Finanzinstituten zunehmend an Bedeutung. Gefordert werden sie oft im
Kontext von IT-Projekten, für die die komplexen fachlichen Zusammenhänge auf verschiedenen Detailstufen
korrekt und konsistent dargestellt werden müssen. Darüber hinaus ist ein detailliertes Modell der Fachlichkeit
aber auch eines der Kern-Assets in einem Finanzinstitut, denn es beinhaltet das Fachwissen des Unternehmens, die Kenntnis über die Wertschöpfung und die
Unterschiede zu Mitbewerbern. Die Facharchitektur ist
deshalb auch für die Fachbereiche ein wichtiges Mittel,
um sich weiterzuentwickeln, um Verbesserungen in der
Organisation und den Prozessen zu diskutieren und um
die eigene Ausrichtung an der Unternehmensstrategie
zu überprüfen. Im Rahmen dieser Konferenz werden
Experten aus der Finanzbranche über aktuelle Projekte
zum Auf- und Ausbau von Facharchitekturen berichten und einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen
und Trends geben. Wir besprechen, wie Best Practices
aussehen und welche bekannten Stolpersteine und
Erfolgsfaktoren es gibt. Darüber hinaus sehen wir uns
auch an, welche praxisrelevanten Erkenntnisse an den
Universitäten ermittelt wurden und welche Vorbilder es
aus anderen Branchen gibt.
Dr. André Köhler
Geschäftsführer,
Softwareforen Leipzig GmbH
3
Agenda
AKTUELLER STAND (OKTOBER 2014)*:
Begrüßung
Dr. André Köhler – Geschäftsführer, Softwareforen Leipzig GmbH
»New School of IT - Warum auch Architekturen agil/mobil/elastisch werden müssen«
Prof. Dr. Volker Gruhn – Universität Duisburg-Essen
»Best Practice EAM bei der Creditplus Bank AG – In kleinen Schritten zum Erfolg«
Jens Thielen – Creditplus AG
»Aufbau einer Facharchitektur: Ein Anwendungsfall im Bereich Kreditrisiko«
Markus Meinhold – d-fine GmbH
»Facharchitekturen in Banken: Entwicklung im Spannungsfeld von Kunden, Regulatoren und Bankmanagement«
Prof. Dr. Hans-Gert Penzel – ibi research an der Universität Regensburg GmbH
»Demand Management als Prozess der business-orientierten Architekturentwicklung Wesentliche Design-Prinzipien und ihr Erfolgsbeitrag«
Prof. Dr. Frederik Ahlemann – Universität Duisburg-Essen
Ansgar Waschbüsch (DB Investment Services GmbH)
Vortrag befindet sich in Abtimmung
* Weitere Vorträge befinden sich in Abstimmung.
Programmänderungen behält sich der Veranstalter vor.
4
Tagungsort
HÔTEL DE POLOGNE
Seit November 2013 haben die Leipziger Foren mit all ihren Tochtergesellschaften im geschichtsträchtigen Hôtel de
Pologne ihren Firmensitz. In liebevoller Kleinstarbeit wurden die ehemaligen Ballsäle restauriert und die früheren
Hotelzimmer in moderne Büroräume umgebaut.
Das Hôtel de Pologne hat viele besondere Momente gesehen. So fand beispielsweise 1907 die Gründung der
»Zentraleinkaufsgenossenschaft des Verbandes deutscher kaufmännischer Genossenschaften eGmbH«, der heutigen EDEKA-Zentrale, in den opulenten Sälen statt. In der Zeit der Weimarer Republik wurde es für verschiedene
Zwecke genutzt, so als Messehaus und für das Kabarett »Nachtfalter«. Während des 2. Weltkrieges wurde der
Häuserkomplex als Soldatenheim, Casino und Atrium geführt und weit später auch als Bürogebäude genutzt, bis
es nach der Wiedervereinigung die meiste Zeit leer stand. Seit dem Jahr 2011 wurde das historische Bauwerk
denkmalgerecht saniert, damit ihm heute wieder neues Leben eingehaucht werden kann.
In der neu gebauten fünften Etage des ehemaligen Hôtel de Pologne sind insgesamt fünf lichtdurchflutete und
großzügige Konferenzräume entstanden, in denen Veranstaltungen für bis zu 250 Personen stattfinden können.
Komfortabel eingerichtet und mit modernster Technik ausgestattet, bieten diese Räume den optimalen Rahmen für
unsere Veranstaltungen. Ein separates, großzügiges Empfangs- und Pausenfoyer garantiert einen reibungslosen
Veranstaltungsverlauf und bietet genügend Platz für Gespräche in lockerer Atmosphäre.
Ein besonderes Highlight bildet die große Dachterrasse mit einem phänomenalen Blick weit über die Leipziger
Innenstadt hinweg.
Softwareforen Leipzig GmbH – Hôtel de Pologne – Hainstraße 16 | 04109 Leipzig
5
Referenzhotels
REFERENZHOTELS
Seaside Park Hotel
InterCityHotel Leipzig
Motel One Leipzig
Tröndlinring 2
Richard-Wagner-Straße 7
Nikolaistraße 23
04105 Leipzig
04109 Leipzig
04109 Leipzig
T +49 341 308661-100
T +49 341 9852-0
T +49 341 337437-0
6
Anreise
SO ERREICHEN SIE DAS VERANSTALTUNGSZENTRUM
Anschrift
▪▪ Leipziger Foren | Hainstraße 16 | 04109 Leipzig
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
▪▪ Straßenbahnhaltestelle »Goerdelerring« am Brühl, erreichbar mit folgenden Linien: 1, 3, 4, 7, 9, 12, 13, 14, 15. Weitere Informationen finden Sie unter: www.lvb.de
▪▪ Regional- und Fernverkehr über den nahe gelegenen Hauptbahnhof. Vom Hauptbahnhof fährt die Straßenbahnlinie 12 (Richtung Gohlis-Nord) eine Haltestelle bis zum Goerdelerring.
S-Bahn Mitteldeutschland
▪▪ S-Bahn Mitteldeutschland: Das Leipziger Stadtzentrum ist über den Citytunnel äußerst komfortabel zu erreichen. Zur Station »Leipziger Markt« verkehren in regelmäßigen Abständen alle regulären S-Bahn-Linien: www.citytunnel.de
Parkhaus in den Höfen am Brühl
▪▪ Höfe am Brühl | Brühl 1 | 04109 Leipzig
▪▪ Entfernung zum »Hôtel de Pologne« ca. 100 m
▪▪ Adresse für Navigationssystem: Parkhauseinfahrt
am Hallischen Tor
Tiefgarage Marktgalerie
▪▪ Thomasplatz | 04109 Leipzig
▪▪ Entfernung zum »Hôtel de Pologne« ca. 200 m
Aus Richtung Westen:
▪▪ Von der A 9 (Ausfahrt »Leipzig West«) fahren Sie
weiter auf die B 181 in der Merseburger Chaussee
und weiter auf die B 87 (Merseburger Straße und
dann links auf die Lützner Straße). Über die Jahnallee auf den Tröndlinring fahren.Vor dem Bahnhof
an der Ampel am Hotel Marriott rechts abbiegen zur
Einfahrt Parkhaus.
Aus Richtung Westen:
▪▪ Von der A 9 (Ausfahrt »Leipzig West«) fahren Sie
weiter auf die B 181 in der Merseburger Chaussee
und weiter auf die B 87 (Merseburger Straße und
dann links auf die Lützner Straße). Über die Jahnallee rechts auf den Goerdelerring fahren. An der
nächsten Ampelkreuzung links abbiegen. Dann kurz
vor der Thomaskirche (linke Seite) in den Thomaskirchhof fahren, dort befindet sich unmittelbar die
Einfahrt zur Tiefgarage.
Aus Richtung Osten:
▪▪ Von der A 14 (Ausfahrt »Leipzig Mitte«) fahren Sie
Richtung Zentrum. Von der Berliner Straße links in
die Gerberstraße abbiegen. Die nächste Kreuzung
gerade aus zur Einfahrt Parkhaus.
Aus Richtung Osten:
▪▪ Von der A 14 (Ausfahrt »Leipzig Mitte«) fahren Sie
Richtung Zentrum. Von der Berliner Straße links in
die Gerberstraße abbiegen. Auf der Gerberstraße
rechts einordnen und an der nächsten Ampelkreuzung rechts auf den Tröndlinring abbiegen. Weiter
geradeaus und dann links auf den Goerdelerring
abbiegen. An der nächsten Ampelkreuzung links
abbiegen. Dann kurz vor der Thomaskirche (linke
Seite) in den Thomaskirchhof fahren, dort befindet
sich unmittelbar die Einfahrt zur Tiefgarage.
Wir wünschen Ihnen eine angenehme Reise.
Bei Fragen zu Ihrer bestmöglichen Anreise können Sie uns selbstverständlich gern kontaktieren.
7
Abendveranstaltung & Anmeldung
CAFE MADRID
Restaurant
Cafe Madrid
Klostergasse 3-5
04109 Leipzig
Am Abend des ersten Konferenztages laden wir alle
Teilnehmer und Referenten dazu ein, den Tag in entspannter spanischer Atmosphäre ausklingen zu lassen.
Die gemeinsame Abendveranstaltung findet im Restaurant Cafe Madrid statt und gibt Ihnen die Gelegenheit,
Kontakte zu pflegen, neue kennenzulernen und die Erfahrungen vertiefend miteinander auszutauschen.
T +49 341 9938813
Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Abend mit
Ihnen.
ANSPRECHPARTNER & ANMELDUNG
Kathrin Puschmann
T +49 341 98988-424
E puschmann@softwareforen.de
www.softwareforen.de/facharchitektur-banken
88
Leipzig
Wir laden Sie herzlich in unsere weltoffene Stadt mit vielen Traditionen und
seiner bemerkenswerten Geschichte ein. Nach unserer Konferenz können
Sie gern ein verlängertes Wochenende zu vergünstigten Konditionen in unseren Partnerhotels verbringen.
Eine kleine Auswahl an möglichen Aktivitäten haben wir Ihnen auf dieser
Seite zusammengestellt.
FÜR FAMILIEN
FÜR KULTURLIEBHABER
FÜR SPORTLICHE
Zoo Leipzig
Pfaffendorfer Str. 29
04105 Leipzig
www.zoo-leipzig.de
Museum der
bildenden Künste
Katharinenstraße 10
04109 Leipzig
www.mdbk.de/museum
INDOOR Kletterwald
Im Einkaufszentrum nova | eventis
06237 Leuna OT Günthersdorf
www.indoor-kletterwald.de
Sachsen-Therme
Schongauerstraße 19
04329 Leipzig
www.sachsen-therme.de
Wildpark Leipzig
Koburger Straße 12a
04277 Leipzig
www.wildparkverein-leipzig.de
Panometer Leipzig
Richard-Lehmann-Straße 114
04275 Leipzig
www.asisi.de
Gewandhaus zu Leipzig
Augustusplatz 8
04109 Leipzig
www.gewandhaus.de
9
Matchball-Sportcenter
Pötzschker Weg 2
04179 Leipzig
www.matchball-leipzig.de
Kletterhalle NO LIMIT
Dessauer Straße 2
04129 Leipzig
www.kletterhalle-leipzig.de
10
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
11
Dateigröße
1 504 KB
Tags
1/--Seiten
melden