close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

birstein - DIE REGIONALE

EinbettenHerunterladen
Zeitung für die Gemeinden Birstein + Brachttal
Kefenrod-Helfersdorf, Hitzkirchen, Burgbracht
Radmühl • Schönhof • Kath. Willenroth
Freitag, 31.10.2014
Amtliches
Verkündigungsorgan
der Gemeinde Brachttal
Sammelaktion des Kinderfestteams
Lichenroth
Abgabe der Weihnachtspäckchen und Hilfsgüter (Wolldecken, Spielsachen usw.) am 31. Oktober 2014 von 17–20 Uhr im DGH Lichenroth.
Die Aktion des Kunterbunten Kinderzelts wird unterstützt durch das
Kinderfestteam Lichenroth. Es gibt auch Glühwein und Rindswurst!
Bei Fragen: Tel. 06668/258.
Oktoberfest in der ThemenScheune
Ein zünftiges Oktoberfest wird heute in der ThemenScheune Fischborn
veranstaltet; der Eintritt ist frei, wenn Sie Haxen frisch aus dem Backhaus möchten, sollten Sie diese noch schnell vorbestellen!
Seven Hell in Radmühl
Im Big Valley Radmühl stehen heute abend Seven Hell live auf der
Bühne.
Beulchesessen in Illnhausen
Familie Reichert lädt ab 18 Uhr zum Beulchesessen in den „Grünen
Stern“ ein - auch gerne zum Abholen, bitte anmelden!
Samstag, 01.11.2014
„Rocket Man“ singt bei Birstein Live!!!
The Voice Of Germany 2013-Gewinner Andreas Kümmert kommt am
01.11.2014 nach Birstein. Der Unterfranke aus Gemünden am Main war
in der Fernsehshow des letzten Jahres vom ersten Lied an klarer Favorit
und brach bei den Zuschauer -Votings alle bis dahin bestehenden Rekorde
in der Sendegeschichte. Seine Interpretation des Elton John Welthits
"rocket man" stürmte die deutschen und die österreichischen Charts und
machte ihn selbst zum Rocket Man. Auch seine Eigenkompositionen aus
den Genres Rock, Blues und Soul sind erfolgreich in den Charts, insbesondere die Single "Simple Man". Seine Bühnenpräsenz und seine unvergleichliche Stimme lassen jedes Publikum in Jubelstürme ausbrechen.
Der Eintritt für die Veranstaltung kostet 15 €, Vorverkaufsstellen in
Birstein sind die Gemeindeverwaltung und das Schreibwarengeschäft
Schneidmüller. Im Vorprogramm werden die Birsteiner Bands Appletree
(Grunge/Alternative) und die bekannten Grünen Raben (Deutscher IndiePop) ab 21.00 Uhr auftreten. Für Karten an der Abendkasse kann es knapp
werden, besser ist es im Vorverkauf Karten zu besorgen, empfiehlt die
Wilde Kultur Birstein als Veranstalter.
Haxenfest des SV Sotzbach
Am 01.11.2014 findet unser diesjähriges Haxenfest statt. Die Haxen
werden im Backhaus zubereitet und können ab 18.30 Uhr im Sportlerheim Obersotzbach abgeholt oder vor Ort verzehrt werden. Für alle die
keine Haxen möchten, gibt es Bratwürstchen. Nach dem Essen können
alle, die Lust und Laune haben, noch gemütlich beisammen sitzen.
Haxen mussten vorbestellt werden.
Sonntag, 02.11.2014
Sonderausstellung im Brachttal-Museum
Der Museums- und Geschichtsverein Brachttal e. V. erinnert mit einer
neuen Sonderausstellung an die Verschwisterung der Gemeinden
Schlierbach, Laronxe – par St. Clément (Frankreich) und Warzée (Belgien). (mehr dazu im Innenteil) - Die Ausstellungseröffnung findet am
Sonntag, dem 2.11.2014 um 14.30 Uhr statt. Díe Caféteria des Museums
ist bereits ab 14.00 Uhr geöffnet. Bei selbstgebackenem Kuchen und
21. Jahrgang • Nr. 1030
44. KW / 31.10.2014
einer Tasse Kaffee können an diesem Tag alte Erinnerungen gerne aufgefrischt und ausgetauscht werden. Der Museums- und Geschichtsverein
Brachttal e. V. freut sich auf Ihren Besuch.
Lindenhof-Museum geöffnet
Das Keramik-Museum Lindenhof zeigt in seiner Dauerausstellung einen
Querschnitt durch die Produktion der "Wächtersbacher Steingutfabrik"
von den Anfängen bis zum Beginn der 1950er Jahre. Ergänzt wird die
Ausstellung durch die Präsentation einer Original-Küche aus der Möbelfabrik Eisenhammer um 1900 in einem neu gebauten "KüchenHaus". Hier wird im Rahmen der Serie "Der gedeckte Tisch" nochmals
ein "Hummer-Service" gezeigt, das wohl in den 1920er Jahren und noch
einmal in den 1960er Jahren hergestellt wurde. Die Ausstellung der Keramiken für den Zeitraum von 1920 - 1950 in dem ausgebauten ehemaligen Silo wurde neu gestaltet und um weitere Exponate ergänzt.
Hervorzuheben ist hier die umfangreich-spannende Präsentationen von
"Spritz-Dekoren" aus den 1920er Jahren. Der "Keramik-Turm" kann
nunmehr auch wieder betreten werden. Zum Beginn des Herbstes laden
wir unsere Besucher zu einem zur Jahreszeit passenden kleinen Imbiß
ein. Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Eintritt frei; gerne können
gesonderte Termine vereinbart werden unter Tel. 06054/6714. Infos:
www.lindenhof-museum.de
Dienstag, 04.11.2014
Eröffnungsveranstaltung Birstein Liest
… um 19.30 Uhr bei freiem Eintritt im Bürgerzentrum in Birstein.
Die diesjährigen Lesetage beginnen mit DIETRICH FABER - BEST OF
RÖHMANN - eine Leseshow rund um die Bestseller von Dietrich Faber.
„Toter geht’s nicht“, der Debütroman des Gießener Kabarettisten Dietrich
Faber (Duo FaberhaftGuth), hat seit seinem Erscheinen weite Kreise gezogen. Die Kriminal-, Beziehungs- und Familiengeschichte rund um den
Vogelsberger Kommissar Henning Bröhmann stand u.a. wochenlang auf
der Spiegel-Bestsellerliste. Und der Kult geht weiter! Ende 2012 erschien
nicht minder erfolgreich der zweite Roman mit dem Titel „Der Tod macht
Schule – Bröhmann ermittelt wieder“, im März 2014 folgte der dritte Band
„Tote Hunde beißen nicht“. In seiner unnachahmlichen „Leseshow“
präsentiert Dietrich Faber die alten & neuen Irrungen und Wirrungen des
sympathischen Kommissars – natürlich mit seiner gekonnt mitreißenden
Performance. Man darf sich auf eine schauspielerisch virtuose Lesung
freuen: Mit Charme, Witz und Tiefgang lässt Faber seine skurrilen, aber
auch liebenswerten Romanfiguren lebendig werden. Für das Publikum
bestes Entertainment! Auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz.
Für Essen und Getränke ist durch die Gaststätte Zum Alten Hofhaus
gesorgt. In der Pause darf man sich auf Flammkuchen und frischen Federweißer freuen.
Weiter geht es mit den Lesetagen am Donnerstag, den 06.11.2014 mit
einer Lesung von Tanja Bruske-Guth um 19.30 Uhr im DGH in Lichenroth. Die GNZ-Redakteurin liest aus ihrem Mystery-Thriller „Leuchte“
und begibt sich auf eine Zeitreise ins Kinzigtal. (mehr im Innenteil)
Bitte beachten Sie die
Beilagen:
Edeka Reifschneider,
Birstein
Elektro Schleich, Untersotzbach
AUS DEN GEMEINDEN
Wir gratulieren
Frau Helma Möller
Lichenroth, Am Dorfborn 13
am 01.11. zum 81. Geburtstag
Frau Irene Winter
Wüstwillenroth, Birsteiner Straße 15
am 02.11. zum 82. Geburtstag
Frau Klara Wende
Birstein, Rosengarten 2
am 04.11. zum 94. Geburtstag
Herrn Kurt Simon
Wüstwillenroth, Oberstraße 3
am 05.11. zum 88. Geburtstag
Frau Erna Vogel
Mauswinkel, Höhenstraße 11
am 06.11. zum 84. Geburtstag
Frau Lina Heckroth
Fischborn, Quellenstraße 2
am 08.11. zum 90. Geburtstag
Herrn Werner Uebel
Fischborn, Oberlandstraße 14
am 08.11. zum 82. Geburtstag
Ferdinand und Hedwig Schleich
Untersotzbach, Breuelweg 4
am 05.11. zur Diamantenen Hochzeit
Ortsbeirat Lichenroth
Einladung zur Sitzung des Ortsbeirates Lichenroth am 10.11.2014. Der Ortsbeirat Lichenroth wird am Montag, den 10.11.2014 ab
20:00 Uhr im DGH Lichenroth eine öffentliche
Sitzung durchführen. Tagesordnung: 1.Neuvergabe von gemeindeeigenen Pachtflächen (Flur
5, Flurstück 12, Teilfl. 4, Die Dornhecke (vormaliger Pächter: Manfred Henning, Lichenroth), 76 ar, Regelpachtzins 76 € p.A. • 2.
Information über das Ergebnis der Veranstaltung „Dorffest Lichenroth“ am 23.08.2014 und
Danksagung an die Vereine für ihre Mithilfe •
3. Information über die Veranstaltung "Christmas, Church & Chillout Vol.4" (Adventskonzert in Lichenroth) am Freitag, 28.11.2014 ab
20:00 Uhr in der Kirche und im DGH Lichenroth • 4. Verschiedenes. Hierzu lade ich Sie
recht herzlich ein. Es grüßt, Jürgen Spielmann,
Ortsvorsteher
„Projekt Hellstein“
… es geht immer weiter: Ein letzter Arbeitseinsatz in diesem Jahr – Hellsteiner Dorfgemeinschaftshaus braucht IHRE Hilfe!! Seit
2011 läuft mit tatkräftiger Unterstützung der
Hellsteiner Bürgerinnen und Bürger das „Projekt Hellstein“ in Brachttal. Bisher wurde u.a.
das alte Bahnhofschild restauriert und an der
„Alten Schule“ der neuen Bestimmung übergeben. Durch die Kinder der betreuten Grundschule wurden viele Baumscheiben bunt bemalt
und am Spielplatz Hellstein gegenüber der
„Alten Schule“ zur Verschönerung und Verkehrsberuhigung aufgehängt. Danach wurden
über 5.500 Blumenzwiebeln entlang des Südbahnradweges gepflanzt. Im Jahr 2012 kam hier
noch ein Ortseingangsschild mit Ruheinsel am
Südbahnradweg hinzu. An die spielenden Kinder wurde ebenfalls gedacht und im Rahmen
einer Bürgerbefragung in Hellstein neue Spielgeräte ausgewählt und beschafft. Die Geräte
können seit 2013 durch die Kinder auf dem
Spielplatz an der „Alten Schule“ genutzt wer-
2
DIE REGIONALE 44. KW / 31.10.2014
Notdienst der Wasserversorgung
in Birstein:
Bei Störung der Wasserversorgung außerhalb
der Dienstzeiten des Rathauses erreichbar
unter Telefon-Nr. 0173/9924453 oder
0173/9907662.
in Brachttal:
defekte Wasserleitung: Gemeindeverwaltung
Brachttal, 06053/6121-0 • Bereitschaftsdienst: 0171-460 4424 (Udo Weber oder
Martin Viel)
Rufbereitschaft des Hess. Forstamtes
Schlüchtern
Im Notfall (Wochenenden und Feiertage) rufen
Sie bitte das Hessische Forstamt Schlüchtern,
Tel. 06661-9645-34, an. Über die automatische
Rufumleitung werden Sie mit dem diensthabenden Revierleiter verbunden.
den. In diesem Jahr wurde der Grillplatz mit
Ihrer Unterstützung renoviert und die Dächer
wurden neu eingedeckt. Weiter haben wir eine
Storchenplattform mit angesiedelt und darum
lasst uns weitermachen!
Nun steht ein neuer Teilbereich im „Projekt
Hellstein“ zur Verschönerung und Erhalt unseres schönen Ortsteilskurz bevor. Unser schönes
Dorfgemeinschaftshaus ist mittlerweile in die
Jahre gekommen und die Wetterseite mit dem
erhaltenswerten Holzschindeln benötigt dringend einen neuen Anstrich. Damit wir alle noch
sehr lange unser Dorfgemeinschaftshaus nutzten können, muss die Wetterseite neu gestrichen
werden. Die Haushaltsmittel stehen, wie auch
das Gerüst bereit, um gemeinsam den Anstrich
zu bewerkstelligen. Um das Hellsteiner Wahrzeichen noch für viele Jahre zu erhalten, benötigen wir IHRE Unterstützung am Samstag,
den 08. November, ab 10:00 h am DGH. Es
werden viele helfende Hände, ob Jung oder Alt,
benötigt! Für Getränke und Essen ist natürlich
bestens gesorgt.
Freizeitbad Birstein
Saunawintersaison 2014/2015 beginnt am
03.11.2014. Neben einer Farblichttherapie im
Sauna-Innenbereich und einer Blockbohlenaußensauna bieten die Saunameister des Freizeitbades Saunaaufgüsse an. Nach den Aufgüssen
können sich die Besucher auf kleine Fruchtlekkerbissen sowie Obst und Fruchtsäfte freuen,
auch orientalischer Tee wird angeboten. Die
Aufenthaltsdauer ist im Gegensatz zu allen anderen Saunabetrieben während der Öffnungszeiten nicht zeit- bzw. preisgebunden und das
familiäre Ambiente unseres Saunabereiches
strahlt eine besondere Herzlichkeit aus. Wir
freuen uns daher auf jeden „alten“ und „neuen“
Saunabesucher.
Die Bewirtschaftung des attraktiven Cafeteriabereiches wird in der Wintersaison 2014/2015
wieder von der Pächterfamilie Ciftci übernommen, die Sommerspeisekarte behält auch im
Winter Gültigkeit, die Cafeteria ist in der Wintersaison von 18-22 Uhr geöffnet.
Sauna-Öffnungszeiten während der Wintersaison 03.11.2014 – 31.03.2015:
montags nur für Frauen von 17 bis 22 Uhr
MüLLABFUHRTERMINE
in Birstein
Sa. 1.11.:
Annahme von Leuchtstoffröhren aus Privathaushalten, Kork
und Elektrokleinmengen (defekte Haushaltsgeräte usw.) im
Bauhof Unterreichenbach von 1012 Uhr
Mo. 3.11.: Biomüll Tour 1
Grünabfall Tour 1
Di. 4.11.:
Biomüll Tour 2
Grünabfall Tour 2
Sondermüllannahme DGH LiSa. 8.11.:
chenroth 10.00-10.30 Uhr, Festplatz Birstein 11.15-21.15 Uhr
Sammlung von sperrigem Grünabfall. Die
nächsten Sammlungen von sperrigem Grünabfall finden in der Gemeinde Birstein am Montag, dem 03. November 2014 in folgenden
Ortsteilen statt: Birstein, Untersotzbach und
Obersotzbach, Dienstag, dem 04. November
2014 in folgenden Ortsteilen statt: Unterreichenbach, Oberreichenbach, Illnhausen,
Kirchbracht, Mauswinkel, Fischborn, Lichenroth, Bösgesäß I+II, Wettges, Völzberg, Wüstwillenroth und Hettersroth. Die Abfuhr erfolgt
ab 6:00 Uhr morgens. Es wird gebeten, den abzufahrenden Grünabfall rechtzeitig an den
Gehsteigen bzw. Straßenrändern zu lagern. Bei
dieser Sammlung werden Gartenabfälle, welche wegen ihrer Größe nicht in die Bio-Tonne
(also insbesondere Hecken- bzw. Astschnitt)
passen, abgefahren. Er muß gebündelt sein und
darf eine Länge von 1 m nicht überschreiten.
Der Grünabfall muß verladegerecht rechtzeitig
zum Abfuhrtermin so bereitstehen, daß er ohne
Aufwand aufgenommen werden kann. Durch
die Lagerung darf jedoch auf keinen Fall der
Straßenverkehr beeinträchtigt bzw. gefährdet
werden. Jeder Einwohner ist für die ordnungsgemäße Bereitstellung selbst verantwortlich.
dienstags, donnerstags und freitags
für gemischten Besuch 17 bis 22 Uhr
mittwochs von 15 bis 18 Uhr nur für Frauen und
von 18 bis 22 Uhr für gemischten Besuch
Vom 24.12.2014 - 04.01.2015 bleiben die Saunen mit allen Einrichtungen geschlossen.
Eintrittspreise:
Einzelkarte Sauna
8,50 EURO
Zehnerkarte Sauna
75,00 EURO
Schiedsamt Birstein
Im 2. Halbjahr 2014 sind folgende Sprechstunden vorgesehen: 06. November, 04. Dezember
2014. Die Sprechzeiten werden jeweils von
16.00 bis 17.00 Uhr in der Gemeindeverwaltung Birstein abgehalten.
Schiedsmann Günter Kauck, Tel. 06054-1250
Sprechtage Versorgungsamt
… am 05.11.2014 in der Zeit von 08:30 bis
12:00 Uhr im Rathaus Wächtersbach, Zimmer
01, Tel. 06053/802-0 und am 14.11.2014 in der
Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr im Haus des
Handwerks, Krämerstraße 5 in Schlüchtern
44. KW / 31.10.2014 DIE REGIONALE
Museums- und Geschichtsverein
Brachttal e. V.
Der Museums- und Geschichtsverein Brachttal e. V. arbeitet bereits seit
einiger Zeit an der Vorbereitung einer Ausstellung, die sich einem nahezu in Vergessenheit geratenen Thema widmet. Ab 1960 bemühte sich
der Turn- und Sportverein Schlierbach (heute SV Brachttal) um eine
freundschaftliche Beziehung mit einem französischen Fußballverein.
Durch Vermittlung des Hessischen Gemeindetages kam eine Verschwisterung mit dem Ort Laronxe – par St. Clément zustande. Da Laronxe
bereits eine belgische Partnergemeinde, Warzée, hatte, kam es zu einer
Verschwisterung der drei Ortschaften. Im Rahmen der Ausstellung werden am Sonntag, dem 2. November 2014 unter anderem Fotos aus den
1960er Jahren zu sehen sein und auch keramische Objekte aus der Steingutfabrik von Saint Clément, die seit 1758 besteht und noch heute in
Betrieb ist.
Seniorenclub Brachttal
Termine November 2014. Seniorennachmittage am Montag, 3.11.,
um 15.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus Schlierbach, am Mittwoch, 5.11.,
um 15.00 Uhr in der Pizzeria der MZH Neuenschmidten und am Donnerstag, 6.11., um 15.00 Uhr in Hellstein, Alte Schule. Thema an allen
Nachmittagen: 25 Jahre Fall der Mauer.
Sonntag, 9.11. ab 11.00 Uhr: Hobbykunstausstellung der Gemeinde
Brachttal im Saal der Rathausschänke Schlierbach.
Jeder ist überall herzlich willkommen. Auskunft: Sigrid Schindler,
Tel. 06053-2329 nach 19 Uhr.
Beulchesessen in Burgbracht am 9.11.
Die Landfrauen in Burgbracht laden ein, auch in diesem Jahr beim Beulchesessen dabei zu ein. Doch beachtet auch diesmal hier: den zweiten
Sonntag wählten wir! Am 9. November ab 11:30 sind wir wieder für
euch fleißig. Beulches gibt es jede Menge, auch vegetarische, macht
kein Gedränge! Soßen sind nicht zu verachten, auch Leberkäs und Kartoffelsalat, den Selbstgemachten. Das Kuchenbuffet ist reich bestückt,
damit die Gäste sind beglückt. Nun kommt herbei und lasst euch’s
schmecken, wir werden die Tische für euch decken.
Doch merkt den rechten Tag euch sehr, sonst steht ihr vor verschlossner
Tür! Die Landfrauen Burgbracht
Sabho & Band in Wächtersbach
Die erfolgreiche, vom Deutschen Rock & Pop Preis mehrfach ausgezeichnete Sängerin und Songwriterin „Sabho“ begeistert ihr Publikum
seit mehreren Jahren weit über die hessischen Landesgrenzen hinaus.
Mit ihrer außergewöhnlich ausdrucksstarken Stimme, ihrem Entertainment und ihrer Art, Hits aus 4 Jahrzehnten sowie eigene Titel kreativ
und unplugged zu interpretieren, sang sie sich quer durch die Herzen
bislang mehrerer tausend Zuhörer. Am 31. Oktober um 20.30 Uhr
wird die Birsteiner Vollblutmusikerin gemeinsam mit ihren versierten
Musikern das Publikum in der Wächtersbacher Heinrich-Heldmann
Halle begeistern. Als Special Guest wird Dennis Korn am Klavier mit
dabei sein, der zu Beginn des Jahres schon bei der gemeinsamen Benefiz-Veranstaltung für die Kinderkrebshilfe im Vogelsberger Dom am
Klavier und als Chorleiter des Gospel Chors „Singin’ Joy“ brillierte.
Mehr unter www.sabho-music.de
Karten zu 12 € sind erhältlich in Wächtersbach: Naturkostladen
„Natürlich“, Volkers Jeans und Sportswear • Bad Orb: Spessartbuchhandlung und an der Abendkasse. Kartenreservierungen für die Abendkasse über E-Mail: maerzwind.kultur@t-online.de
Seniorennachmittag am 9.11.2014
… um 14.00 Uhr im Bürgerzentrum Holzwich in Helfersdorf. Herzlich
eingeladen sind alle Mitbürgerinnen und Mitbürger und ihre Partner/
Innen unserer Gemeinden ab dem 60. Lebensjahr. Auch haben wir wieder ein kleines Programm für Sie zusammengestellt und selbstverständlich gibt es selbstgebackenen Kuchen und Kaffee und andere Getränke.
Wir hoffen Ihnen einen kurzweiligen Nachmittag bescheren zu können
und freuen uns auf Ihre Kommen, die Landfrauen von Hitzkirchen und
Helfersdorf.
3
VERANSTALTUNGEN
TAXI
Tel. 06054 - 90 90 32
• Krankentransport
Rädern“
„Essen auf
• Rollstuhltransport
s Ev.
Auftrag de
• Großraumtaxi bis 8 Pers. im hilfezentrums
Alten
• Flughafentransfer
Inh. Faez Fotuhi • Birstein • Tannenweg 22
www.regionaler-fahrdienst.de
Einladung zum Frauenfrühstück
Frühstück für Frauen der Großgemeinde Birstein am Samstag,
08.11.2014, von 9.00 bis 1130 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Unterreichenbach. Frau Petra Böttner-Krügel referiert „Über die Liebe...“
Die Gemeinde Birstein veranstaltet diesen Vormittag zusammen mit
allen fünf Kirchengemeinden Birsteins. Männer aus der Großgemeinde
sorgen für ein köstliches Frühstück. Kinderbetreuung wird in dieser Zeit
ebenfalls angeboten. Wir bitten um vorherige Anmeldung bis
24.10.2014. Es wird ein Unkostenbeitrag von 5,- € erhoben, der
vollständig an das Frauenhaus in Wächterbach weitergeleitet wird.
Für das diesjährige Frauenfrühstück am Samstag, dem 08.11.2014 im
DGH Unterreichenbach gibt es noch Karten. Diese können bis einschließlich Mittwoch, 05.11.2014, an der Information in der Gemeindeverwaltung Birstein erworben werden.
Bücherflohmarkt am 09.11. in Birstein
Am Sonntag, den 09.11.2014 findet in der Zeit von 14. bis 17.00 Uhr
der 5. Bücherflohmarkt der Gemeinde im Bürgerzentrum in Birstein
statt. Anmeldungen zum Verkauf können leider nicht mehr entgegengenommen werden, da bereits alle 30 vorgesehenen Tische vergeben
sind!
JUNG TRIFFT ALT
Ein neues Angebot für alle zum Kennenlernen. Wir wollen uns treffen,
um alte, vergessene Spiele zu spielen oder neue, noch unbekannte zu erlernen, zwanglos und barrierefrei, ohne Alterseinschränkung. Jeder, der
sich angesprochen fühlt, ist herzlich willkommen. Wir treffen uns immer
donnerstags von 15-18 Uhr im Mehrzweckraum in der Brachtstraße 13
in Schlierbach (Schottener Soziale Dienste). Bringt Spiele mit oder ein
Buch zum Vorlesen oder eine Idee, was immer ihr mögt. Und denkt bitte
auch daran, etwas zum Trinken mitzubringen, aber bitte alkoholfrei.
Infos bei Sigrid Heil, Tel. (0 60 54) 21 11 (AB) und Claudia Vonderheid, Tel. (0 60 54) 91 72 75 (AB). Das 1. Treffen findet am 06.11.2014
statt. Wir freuen uns auf euch.
Martinsumzug Udenhain am 8. November
In dem Brachttaler Ortsteil Udenhain soll es in diesem Jahr nach Zeit
wieder einmal einen Martinsumzug geben. Der Laternenzug mit seinen
bunten Lichtern wird – etwas abweichend vom Martinstag – am Samstag, den 8. November in den Udenhainer Straßen unterwegs sein.
Organisiert wurde der Umzug von dem Team des Kindergottesdiensts
und des Bibelkreises, die Feuerwehr Udenhain unterstützt bei Durchführung und übernimmt die Zugsicherung. Um 16:00 Uhr treffen sich
alle in der Udenhainer Martinskirche von wo anschließend der Umzug
über die Kirchstraße, die Bad Sodener Straße zur Hauptstraße und gleich
abbiegend über den Hofwiesenweg hin zum Gemeindehaus unterhalb
der Martinskirche führen wird.
Dort haben alle Teilnehmer und Gäste Gelegenheit zum gemeinschaftlichem Ausklang. Für das leibliche Wohl aller Teilnehmer wird
durch von Grillwürstchen und Brötchen, Glühwein und Kinderpunsch
gesorgt sein. Die Organisatoren hoffen auf eine rege Teilnahme und auf
viele freundliche Gäste.
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
… liefert Ihnen täglich frisch zubereitete 3-gängige
Mittagsmenüs direkt zu Ihnen nach Hause,
täglich 2 Menüs zur Wahl.
– Im Auftrag des Altenhilfezentrums Birstein –
Rufen Sie uns an: Tel. 06054/907567
Gesangverein Hitzkirchen-Helfersdorf
Termine für die nächsten Chorproben: Dienstag, 04.11.14, Dienstag,
27.11.14, danach finden die die Chorproben wieder regelmäßig donnerstags um 20.00 Uhr im DGH Holzwich statt. Am Samstag, den 22.11.14
findet ein Probetag statt. Dieser findet im Gemeindehaus statt. Beginn ist
um 9.00 Uhr. Wir werden an diesem Tag die Weihnachtslieder für den
Weihnachtsmarkt üben.
Weitere Termine: Sonntag, 09.11.14 Singen zum Seniorennachmittag
der Landfrauen im DGH Holzwich, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.
• Samstag, 06.12.14 Singen zum Weihnachtsmarkt.
Landfrauenverein Hettersroth
Am Freitag, den 31.10.2014 findet ab 19.00 Uhr im DGH die Veranstaltung des Bezirksvereins „Ein Verein stellt sich vor“ statt. Alle Mitglieder
sind hierzu herzlich eingeladen.
VdK OV Kirchbracht
Voranzeige: Die diesjährige Jahresabschlussfeier findet am 30.11.2014
in der Gastwirtschaft „Zum Grünen Stern“, Gasthaus Reichert in Illnhausen statt. Weitere Mitteilung dazu ab dem 07.11.2014.
Wir lassen keinen allein! Bei uns zählt jeder!
Liedertafel 1842 e.V. Birstein
Am 4. Nov. treffen sich um 19 Uhr der Frauenchor, der gemischte Chor
um 20 Uhr und der Männerchor ab 21 Uhr zur Chorprobe.
Die nächste Vorstandssitzung ist am 10. Nov. ab 20 Uhr bei Gabi T.
Die Proben für MixDur werden per Rundruf und in den Singstunden abgestimmt. Die Chorproben finden alle im kath. Pfarrheim in der Unterreichenbacherstraße, Birstein statt.
SPD-Spielenachmittag in Birstein
Noch drei SPD-Spielnachmittage im Bürgerzentrum in Birstein. Die
nächsten SPD-Spielnachmittage finden am 13. und 27. November und
am 11. Dezember statt. Wie immer sind neben den Stammgästen auch
neue Mitspielerinnen und Mitspieler herzlich willkommen. Informationen zu den Terminen erhalten Sie auch unter der Telefonnummer 06054/
5525 oder unter www.spd-birstein.de
Jagdgenossenschaft Hitzkirchen
Der neue Holzspalter ist da. Wir beabsichtigen nun eine Vorführung mit
Unterweisung bei Thomas Wagner, Hauptstraße 38a durchzuführen. Das
Datum hierfür ist Samstag, der 01.11.2014 ab 13 Uhr. Wir bitten alle Interessenten, an der Vorführung teilzunehmen. Der Vorstand
5. Gänseessen für die Martinskirche
Am Samstag, 15. November 2014, lädt der Förderkreis Martinskirche
in das Evangelische Gemeindehaus in Udenhain ein zum „Fünften Gänseessen zu Gunsten der Sanierung der Umfassungsmauer der Udenhainer Martinskirche“. Wir beginnen um 18.00 Uhr mit einer Kirchen-
4
DIE REGIONALE 44. KW / 31.10.2014
führung: „Martinskirche im Dunkeln.“ Die Kirchenführung wird musikalisch unterstützt durch den Gesangverein Liederkranz. Die Orgel wird
gespielt von Frau Irmtraud Limbach und der Kunsthistoriker Herr Pascal Hess wird uns über unsere Martinskirche interessante Informationen
geben. Im Anschluss finden wir uns zum Gänseessen im Evangelischen
Gemeindehaus ein. Hier wartet eine knusprige Gänsekeule mit Rotkraut, Klößen, Orangenscheiben und Preiselbeeren auf uns. Dazu werden passende Getränke angeboten. Der Förderkreis Martinskirche freut
sich auf alle Gäste und hofft auf einen gemütlichen Abend. Eine von
Großmutters Weisheiten lautet: „Eine Gans, die Weihnachten überlebt,
taugt nichts.“ Der Martinstag (11. November) war von je her ein Tag,
an dem man sich einen Festschmaus gönnte. Das Hauptgericht bestand
meist aus einer knusprigen Martinsgans. Früher war der Martinstag der
Hauptzinstag. Mit ihm begann das neue Wirtschaftsjahr der Bauern,
dem Gesinde wurden die Löhne bezahlt, Pachtverträge wurden neu geschlossen, Steuern entrichtet, Mägde und Knechte konnten den Dienstherrn wechseln. Am Martinstag wurde das Vieh geschlachtet, das aus
Kostengründen nicht den ganzen Winter hindurch gefüttert werden
konnte. Dazu gehörten die fetten Gänse. So ergab sich der volkstümliche Brauch, am Martinstag – vor dem großen Fasten im Advent – Gänsebraten zu essen. Wir wollen diesen wiederbelebten Brauch fortsetzen
und bitten um Vorbestellung bis zum 10. November 2014! Telefon:
06054/1460 oder Email: gansessen@martinskirche.udenhain.de oder:
ludwig@naumannnet.de. P.S.: Das Gänsekeulenmenü bieten wir für
15,50 € an, die Getränke zu moderaten Preisen.
Einladung zum Spinnnachmittag
Am Samstag, den 1. November von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr lade ich
zum Spinnnachmittag nach Unterreichenbach in die Sotzbacherstr. 13
ein. Wie immer gibt es Kaffee und Kuchen, ich freue mich auf Euer
Kommen, Eure Rosi Kempel
Schlachtessen des Fördervereins der
KSG Wüstwillenroth/Lichenroth
Am 15. November 2014 um 18:00 Uhr findet ein Schlachtessen im
Sportlerheim der KSG Wüstwillenroth/Lichenroth in Wüstwillenroth
statt. Es gibt Wellfleisch, Sauerkraut mit Erbsenbrei oder Frikadellen.
Hausmacher Wurstbestellungen erbeten bei Gerhard Georg unter der
Tel. Nr. 06668/9199190 oder Handy 015203730675.
Geschichtsverein Birstein
Einladung zum Montagstreffen. Der Geschichtsverein Birstein e.V.
lädt die Mitglieder und interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger zum
November-Treffen herzlich ein. Termin: Montag, 3. November, Beginn:
20 Uhr, Lokal: Gasthaus „Zum Mohr“ in Birstein.
Karnevalsfreunde Hettersroth
Am Dienstag, den 04.11.14 findet ein Treffen der Karnevalsfreunde
Hettersroth um 20 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Hettersroth statt. Die
Sitzung ist für den 31.01.15 geplant.
VdK OV Neuenschmidten
Am 16.11.2014 -Volkstrauertag - findet um 11:00 Uhr auf dem Friedhof in Schlierbach eine Gedenkfeier zum Volkstrauertag durch den VdK
Ortsverband statt. Bei der Gestaltung wirken die Kirchengemeinde, die
politische Gemeinde und der Kirchenchor mit. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen. Der Vorstand
Am 30.11.2014 um 14:00 Uhr findet in der Mehrzweckhalle Neuenschmidten die diesjährige Weihnachtsfeier des VdK Ortsverbandes
statt. Hierzu sind alle Mitglieder mit Partner recht herzlich eingeladen.
Weitere Infos hierzu werden noch in der örtlichen Presse veröffentlicht.
Country Linedance & Fun CrazyFamily
Wir treffen uns donnerstags ab 19.30 Uhr in der Hesseldorfer Stuben
Brachttalstraße 18 - 63607 Wächtersbach / Hesseldorf. Infos & Termine
unter http://www.cf.pla100.de oder Tel.: 06054 – 914 509.
44. KW / 31.10.2014 DIE REGIONALE
Gesangverein „Einigkeit“ 1986 Udenhain
5
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
Chorproben (im DGH): Freitag, 19.30 Uhr - 20.15 Uhr Junger Chor,
20.15 Uhr - 21.00 Uhr Gemischter Chor, 21.00 - 21.45 Uhr im Wechsel
Männer- oder Frauenchor
MGV 1922 Kirchbracht-Illnhausen
Chorprobe vom Männergesangverein jeden Mittwoch ab 20.00 Uhr.
Wir freuen uns über jeden Sänger ob jung oder älter, ob schon einmal
gesungen oder noch nie in einem Chor gesungen, es ist jeder herzlich
willkommen.
Schlachtessen des Fördervereins der
KSG Wüstwillenroth/Lichenroth
Der Fiat Freemont
Am 15. November 2014 um 18:00 Uhr findet ein Schlachtessen im
Sportlerheim der KSG Wüstwillenroth/Lichenroth in Wüstwillenroth
statt. Es gibt Wellfleisch, Sauerkraut mit Erbsenbrei oder Frikadellen.
Hausmacher Wurstbestellungen erbeten bei Gerhard Georg unter der
Tel. Nr. 06668/9199190 oder Handy 015203730675.
Musikverein Brachttal e.V.
Proben: Freitag, 31.10. 19:30 - 21:30 Uhr Stammorchester
Termine: 28.11. CCC Lichenroth, 20.12. Weihnachtsmarkt Hellstein +
Adventskonzert in der Kirche Stand: 29.09.2014 / Änderungen vorbehalten!
Kindergarten Pusteblume
Am Di. den 11.11.14 findet unser diesjähriger St. Martinsumzug in
Unter-/Obersotzbach statt.
Wir treffen uns um 17.30 Uhr in der ev. Kirche in Untersotzbach.
Nach einer kleinen Andacht in der Kirche laufen wir anschließend mit
unseren gebastelten Laternen singend von Untersotzbach nach Obersotzbach. Der St. Martin auf seinem Pferd weist uns den Weg.
Es sind alle Kinder und ihre Familien herzlichst eingeladen, unseren
Umzug zu begleiten.
Besonders geht unsere Einladung auf diesem Weg an die Erstklässler
der Gundschule.
Am kleinen Martinsfeuer in Obersotzbach werden wir zum Abschluss nochmals unsere Martinslieder singen. Für den Durst gibt es dort
heiße Getränke und für den Hunger haben wir Bratwürstchen. Diese
sollten Sie bitte im Kindergarten Pusteblume vorbestellen.
Kommen Sie einfach bis zum 06.11.14 bei uns vorbei oder rufen Sie
unter der Tel. 914795 an. Sie können ihre Bestellung auf unseren Anrufbeantworter sprechen.
Wir bedanken uns jetzt schon bei allen, die uns unterstützen und besonders bei den Feuerwehren, die uns begleiten und für unsere Sicherheit
sorgen.
Kampagnestart der „Dippegucker“
Der KV „Dippegucker“ lädt am Samstag, den 15.11.2014 zum Start in
die neue Kampagne 2014/2015 ins Dorfgemeinschaftshaus in Schlierbach ein. Traditionell am ersten Samstag nach dem 11.11. zeigen die
„Dippegucker“ ein närrisches Programm aus Büttenreden, Show- und
Gardetänzen, das schon mal einen Vorgeschmack auf die Sitzungen im
nächsten Jahr bietet. Einlass ist um 19.00 Uhr, das Programm beginnt
um 20.11 Uhr und der Eintritt ist frei. Als Kapelle spielen in diesem Jahr
wieder die Fischbörner Buben, die das Sitzungsprogramm musikalisch
begleiten werden und im Anschluss noch so einige Hits auf Lager haben,
um den Narren im Saal so richtig einzuheizen. Wie in jedem Jahr gibt
es wieder eine Tombola mit Sachpreisen.
Veranstaltungen Kampagne 2014/2015. In der kommenden Kampagne
finden die Sitzungen der „Dippegucker“ wieder im DGH in Schlierbach
statt. Alle Karnevalisten aus Nah und Fern können sich die folgenden
Termine bereits im Kalender vormerken: 1. Kostümsitzung Samstag, 17.
Januar 2015 • 2. Kostümsitzung Samstag, 24. Januar 2015 • Kindersitzung Sonntag, 25. Januar 2015. Der Termin für den Kartenvorverkauf
wird noch bekanntgegeben.
Tüv-Abnahme jeden Dienstag und Freitag
8.00-10.00 Uhr und jeden Mittwoch 17.30-
19.00 Uhr in unserem Hause – bitte melden
Sie sich rechtzeitig an!
AUTOHAUS N. SIMON
Bahnhofstr. 5
63633 Birstein
Telefon 06054 / 4 29 • Fax 24 29
VdK-OV Spielberg-Streitberg-Leisenwald
Zur Information: Die diesjährige Gedenkfeier zum Volkstrauertag am
Sonntag, den 16. November 2014 findet in Streitberg statt. Beginn ist
um 15.00 Uhr. • Unsere Jahresabschlußfeier im Advent wird im DGH
Spielberg am Sonntag den 30. November 2014 stattfinden. Beginn ist
um 11.30 Uhr. Der Vorstand
Imkertreff in Hellstein
Am Dienstag, den 18. November findet um 19:30 in der Gaststätte "Alt
Budapest" in Brachttal Hellstein ein Treffen des Imkervereins Wächtersbach-Brachttal-Birstein statt. Hierzu sind alle Imker, Jungimker und
an dem Lebensraum der Biene interessierte Gäste recht herzlich eingeladen und willkommen. Auf der Tagesordung stehen Aktuelles aus der
Imkerei, Erfahrungsaustausch und Diskussion.
Jagdgenossenschaft Udenhain
Die Jagdgenossenschaft Udenhain lädt hiermit alle Jagdgenossenschaftsmitglieder, mit Begleitperson, herzlich zum traditionellen Jagdessen ein.
Termin: Freitag, 14. November 2014, ab 19.00 Uhr, im Gasthof zum
Becker. Wir bitten um Voranmeldung beim Jagdgenossenschaftsvorstand, Gerhard Bruno - Tel. 06054-6532 oder Helmut Höhn - Tel. 060549097350.
KäthWill Stübchen Katholisch Willenroth
Stammessen am Sonntag 2.11., 11-14 h:
Kassler mit Sauerkraut + Kartoffeln 6,00 €
oder wählen Sie aus unserer Speisekarte
Bitte um Vorbestellung unter 06054/9074407
VERANSTALTUNGEN/VEREINE
Guten Flug!
6
DIE REGIONALE 44. KW / 31.10.2014
Liederkranz 1908 Udenhain
Von unserem Freundschaftssingen lässt sich ein voller Erfolg melden.
Wir hatten einen angenehmen und freudigen Abend. Von den geladenen
Chören waren zwar nur einige erschienen, aber die Lieder, die uns zu
Gehör gebracht wurden waren sehr ansehnlich und machten Lust auf
mehr Chorgesang. Der Abend war kurzweilig und zum Teil auch sehr
lustig.
Die Sparwoche ist nun vorüber und viele bunte
Ballons haben ihren Weg in den Himmel unserer
Region gefunden. Wir wünschen allen Teilnehmern unseres Luftballonwettbewerbes einen
guten und weiten Flug.
Vielleicht sehen wir uns demnächst bei der Preisverleihung wieder?!
VR Bank
Schlüchtern-Birstein eG
FBV Birstein
Ausflug der FBG Bergwinkel
Wie bei unserer letzten JHV angekündigt, bietet die FBG Bergwinkel
in diesem Jahr einen Ausflug an. Die Möglichkeit zur Teilnahme besteht
nur für Mitglieder der FBV Birstein. Termin: 12. November, Abfahrt
7:30 Uhr Parkplatz Untertor Schlüchtern (Feuerwehrgerätehaus), Unkostenbeitrag 20,- € pro Person. Das Programm sieht wie folgt aus:
Besichtigung des Furnierwerks und Energiewerks Laubach, kleiner
Imbiss, Weiterfahrt nach Schlitz, Besichtigung der Schlitzer Brennerei,
Führung durch das Burgmuseum in Schlitz, Abschluss beim Froschwirt
in Neuhof-Dorfborn.
Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Die Anmeldungen werden entsprechend des Eingangs beim Vorsitzenden der
FBG Bergwinkel berücksichtigt. Ehefrauen und Partner sind herzlich
willkommen. Anmeldung bei Herrn Walter Strauch unter 0179 527
4854, oder per e-mail an: walter-strauch@t-online.de.
VdK OV Kirchbracht
Am Volkstrauertag trifft sich der VdK OV Kirchbracht am 16.11.2014
am Denkmal, nach der Kirche, um 11. 00 Uhr.
Kaninchenzuchtverein H 436 Brachttal
Voranzeige: Kreisschau + Kreisjugendschau unseres Kreisverbandes
Kinzigtal am 1. + 2. November 2014 in Hutten.
Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Renate Schlegel und den
Dirigenten Hans-Christoph Fillsack lauschten wir den Chören vom Liederkranz 1908 Udenhain, Liederzweig Leisenwald, der Chorgemeinschaft Brachttal, MGV Kefenrod und der Chorgemeinschaft Harmonie
Ulmbach mit dem jungen Chor Young Spirit. Neben alt hergebrachtem
Chorgesang wurden uns auch recht moderne Lieder näher gebracht.
Nach der Pause wurden die lang verdienten Mitglieder Arnold Kreuzer
für 65-jährige aktive Mitgliedschaft und Josef Kühnhackl als förderndes
Mitglied von Herrn Klaus Ritter geehrt.
Nach dem eigentlichen Singen fanden sich noch die Männer der
Chöre Liederkranz Udenhain, Liederzweig Leisenwald und Harmonie
Ulmbach auf der Bühne zusammen um einige Lieder zum Besten zu
geben, die in allen drei Chören in ähnlicher Partitur gesungen werden.
Ein außergewöhnlicher und dankenswerter Beitrag der Herren.
Wir hoffen auf noch viele solcher unterhaltsamen Abende hier bei
uns im Dorfgemeinschaftshaus in Udenhain. Wir danken allen Teilnehmern und Helfern für diesen gelungenen Abend.
Am kommenden Donnerstag findet die Chorstunde wie gewohnt um
19:00 h im Dorfgemeinschaftshaus in Udenhain statt, für Frauen und
Männer gemeinsam.
Forstbetriebsvereinigung Salz
Planung Forstsicherheitslehrgänge. Anfang 2014 werden wieder verschiedene Lehrgänge der Mobilen Waldbauernschule stattfinden: Holzernte, 2 Tage • Kulturbegrünung Bestandspflege, 2 Tage • Einsatz
Anbauseilwinde, 2 Tage. Teilnehmer die einen Lehrgang besuchen
möchten, Anmeldungen bitte bis 12.11. 2014 bei Werner Hofmann
06666/918937.
44. KW / 31.10.2014 DIE REGIONALE
Partnerschaftsverein Rybachy/Brachttal e.V.
Einladung zur Jahresmitgliederversammlung. Der Vorstand lädt hiermit alle Vereinsmitglieder sowie Interessenten recht herzlich zur Jahresmitgliederversammlung am Montag, den 24.11.2014 in der Gaststätte
"Alte Schmiede" in Brachttal-Hellstein um 19:30 Uhr ein. Folgende
Punkte stehen auf der Tagesordnung: 1. Begrüßung • 2. Anträge zur Tagesordnung, Feststellung der Beschlussfähigkeit (Anträge müssen bis
mindestens eine Woche vor der Versammlung beim Vorstand schriftlich
vorliegen) • 3. Bericht des Vorstandes: Besuch der Jugendlichen aus Rybachy im Sommer 2014 - Planungen für 2015 - Teilnahme an den Weihnachtsmärkten • 4. Bericht der Kassiererin • 5. Bericht der Kassenprüfer
• 6. Entlastung des Vorstandes • 7. Vorstandswahlen • 8. Wahl der Kassenprüfer • 9. Verschiedenes. gez. der Vorstand
Beckenbodengymnastik in Wüstwillenroth
Ab 05.11.2014 um 19:00 Uhr wird bei der KSG Wüstwillenroth/Lichenroth im Sportlerheim ein Beckenbodengymnastikkurs angeboten. Dieser
Kurs wird von Frau Angela Bernhard abgehalten und findet an 10 Abenden je ca. 60 Minuten mittwochs im Sportlerheim statt. Beitrag 60,--€,
dieser wird bei regelmäßiger Teilnahme von den Krankenkassen bezuschusst. Anmeldungen sind bis 31.10.2014 telef. nachm. ab 13:30 Uhr bei
Gerlinde Fehl 06668/1389 oder Silvia Alt 0170/9609763 erforderlich.
TTV Brachttal
Wir suchen Nachwuchs: neue Kinder- und Jugendtrainerin beim
Tischtennisverein. Der TTVB ist seit Jahrzehnten einer der renommiertesten Tischtennisvereine im Kreis. Trotz der kleinen Halle haben wir
derzeit noch Kapazitäten frei und möchten neue Nachwuchsgruppen aufnehmen. Obwohl von Kind zu Kind unterschiedlich, ist ein Einstiegsalter zwischen sieben und elf Jahren optimal, jedoch problemlos auch
danach möglich. Insbesondere sollen auch Mädchen angesprochen werden, da für sie Tischtennis als Mischung aus Individual- und Teamsport
ideal geeignet ist. Das Trainerteam um Kai Petzendorfer (18, 1. Herrenmannschaft) wird jetzt durch Tamara Hanke (16) verstärkt. Sie spielte
Hessenliga Jugend und aktuell Bezirksoberliga Damen und gehört in
Hessen zu den besten Spielerinnen ihrer Altersklasse. Tamara spielt seit
ihrem sechsten Lebensjahr und hat kürzlich eine Trainerausbildung beim
Deutschen Tischtennis-Bund absolviert. Das Team freut sich darauf, interessierte Kids an den Tischtennissport und bewusst behutsam an den
Wettkampfbetrieb heranzuführen. Interessierte Kinder und Eltern können dazu montags in der Zeit von 17-18:30 Uhr zum Probetraining in
die Schulturnhalle nach Neuenschmidten kommen. Schläger können zur
Verfügung gestellt werden.
Interessierte Damen, die Freude am Tischtennissport haben, gesucht! Jeden 1. Donnerstag im Monat, erstmals am Do., dem 6.11.14,
ist Damentischtennistraining ab 19:30 Uhr in der MZH in Neuenschmidten. Jede Dame, die mal wieder richtig Lust hat, Tischtennis zu spielen,
ist herzlich willkommen! Ob ehemalige Aktive oder Damen, die früher
in der Jugend gespielt haben oder interessierte Frauen, die es erlernen
möchten. Wir freuen uns auf Euch!
Helau Faschingsfreunde! Willkommen in der fünften Jahreszeit. Um
unser neues Thema für die Faschingsumzüge im Februar 2015 abzustimmen, treffen wir uns hierzu am Do., 20.11.14 um 20 Uhr in der
"Alten Schmiede" in Hellstein. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.
SG Hettersroth/Burgbracht
Nach einem verschlafenem Start in Schotten kamen wir doch noch in
die Spur. Die Gastgeber begannen stark und wir waren scheinbar noch
nicht wach. Nach knapp einer viertel Stunde lagen wir mit 2:0 zurück.
Nun erst wurden wir aggressiver in der Defensive und zielstrebiger nach
vorne, Paul gelang mit 2 Toren noch der Ausgleich vor dem Wechsel.
Direkt nach der Pause gelang uns mit einem Doppelschlag durch Alex
Walter und Maciek die 4:2 Führung, nun beherrschten wir das Spiel.
Nochmal Maciek und ein Eigentor von Schotten II besiegelten kurz vor
dem Ende unseren 6:2 Sieg. Die letzten 2 Treffer wurden sehr schön
vom eingewechselten Felix Englisch vorbereitet. Steffen Brill ersetzte
unseren erkrankten Torhüter Schmüki in gewohnt sicherer Manier.
Am Sonntag kommt der erstarkte TSV Vonhausen zu uns auf den
7
VEREINE/SPORT
„Total Wild“
Zum Grünen Stern
Gasthaus REICHERT
Sonnenstr. 6
63633 Illnhausen
Tel. + Fax 06054/1751
info@gasthaus-reichert.de • www.gasthaus-reichert.de
Gasthaus • Partyservice • Fremdenzimmer • Saal
Wild(e) Zeit
Samstag, 22.11.2014, 19 Uhr
Wildspezialitäten aus heimischen Wäldern:
Reh, Wildschwein, Hirsch, Hase und mehr
Für „Nicht-Wildesser“ servieren wir
z.B. Schweinelende mit Waldpilzen
WELLFLEISCHESSEN
mit Erbsenpüree, Meerrettich und
Sauerkraut (auch zum Mitnehmen)
Freitag, 14.11.+19.12.
Um Anmeldung wird gebeten!
Waldsportplatz. Hier ist eine konzentrierte und engagierte Leistung
nötig, wollen wir die Punkte bei uns behalten. Die Reserve muss am
Freitagabend schon mal in Ober-Lais ran.
Fans „aufgemerkt“: es ist bereits November, wir beginnen eine halbe
Stunde früher.
Anstoß: 2. Mannschaft Freitag 19:30 Uhr in Ober-Lais • 2. Mannschaft
Sonntag 12:45 zuhause • 1. Mannschaft Sonntag 14:30 zuhause
5. ZUMBA®- PARTY IN BRACHTTAL!
SV Brachttal – Abt. Damengymnastik lädt ein: DIESMAL ALS BENEFIZPARTY! Der nächste Muss-Termin für Zumba Freunde! Du
willst Spaß? Du tanzt gerne? Du willst einen netten Abend? Dann bist
Du hier richtig!! Zumba begeistert und macht Laune. Verschiedene
Zumba-Trainer bieten Dir für ca. 3 Stunden ein buntes Fitnessprogramm.
Auch die Zumba-Gold-Anhänger kommen voll auf ihre Kosten! Häppchenverpflegung und Erfrischungsgetränke sind inklusive! Im ZumbaShop kannst Du Dich mit “hipper Klamotte” eindecken.
Und wann? Die Benefizparty steigt am Samstag, dem 01.11.14 in
Brachttal in der MZH Neuenschmidten. Der Gewinn der Zumba-Party
geht an die Kinderkrebsstation der Kinderkrebsklinik in Frankfurt. Unterstützt wird die Aktion von www.radiomkw.de. - Einlass ist um 18.30
Uhr, Beginn um 19.00 Uhr. Tickets im Vorverkauf für 13 Euro, an der
Abendkasse 15 Euro. Anmeldung: zumba@ damengymnastik.de oder
bei Elisabeth Kreppenhofer: r.kreppenhofer@t-online.de.
FC Vorwärts Udenhain
Vorrundenspiele 2014/2015: So. 2.11., um 12.45 Uhr in Schlierbach
gegen Brachttal • So. 9.11., 14.30 Uhr Heimspiel gegen Birstein/Sotzbach • So.16.11. um 13 Uhr in Salmünster • So. 30.11. um 14.30 Uhr
in Udenhain gg. Mernes
Kinderturnen Birstein, SVB/TCB/VGB
Kein KINDERTURNEN in den Herbstferien (30.10.14)! Das Kinderturnen fängt wieder am 6.11. zu den gewohnten Zeiten an! Kinderturnen jeden Donnerstag in der Großturnhalle in Birstein an. Die 1.
Gruppe, Kinder ab 6 Jahren findet von 14:30-15:30 Uhr statt und die 2.
Gruppe, Kinder von 3-5 Jahren in der Zeit von 15:30-16:30 Uhr! Informationen und Anmeldungen:Astrid Hegenbart unter 05054-917826 oder
Astrid-Hegenbart@web.de
8
VEREINE/SPORT
ANGEBOT
vom 31.10. bis 13.11.2014
Im Fleischerfachgeschäft ist alles sein
Geld wert – Stück für Stück!
Schweinebraten aus besten Stücken . kg 8,50
Gyros, pfannenfertig gewürzt ................... kg 9,90
Rumpsteaks, zart und abgehangen ...... kg 23,90
Frankfurter Würstchen........... 100 g 0,79
Hausmacher Leberwurst ....... 100 g 0,69
Krakauer ................................... 100 g 0,95
Deutscher Gouda ...................... 100 g 0,99
€
€
€
€
€
€
€
Jeden Dienstag ab 9 Uhr frisches Wellfleisch!
Metzgerei ACKER, Gartenstraße, Tel. 06054/2110
SV Brachttal eV
Abteilung Senioren-Fußball. 02.11.2014: SV Brachttal II - Vorwärts
Udenhain, 12.45 Uhr • SV Brachttal I - Germ. Wächtersbach, 14.30 Uhr
09.11.2014: SV Brachttal II - spielfrei • Ayyild. Wächtersbach - SV
Brachttal I, 14.30 Uhr • 15.11.2014: SV Brachttal II - spielfrei • SV
Brachttal I - SG Altenhaßlau/Eid. II, 14.30 Uhr • 23.11.2014: SV Brachttal II - spielfrei • SV Brachttal I - FSV Geislitz, 14.45 Uhr • 30.11.2014
FSV Großenhausen II - SV Brachttal II, 12.45 Uhr • Germ. Rothenbergen II - SV Brachttal I, 12.45 Uhr • 07.12.2014: SV Brachttal II - spielfrei • SV Brachttal I - TSV Haingründau, 14.00 Uhr
Brachttaler Wiesn 2014. Wir möchten uns auf diesem Wege bei allen
Helfern und Sponsoren bedanken. Vor allem aber ein Danke an das super
Publikum. Mit Ihnen haben wir im restlos ausverkauften DGH Schlierbach bei einer sensationellen Stimmung eine riesige Brachttaler Wiesn
gefeiert. Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Veranstaltung. Ihr
SV Brachttal eV
Öffentliche Einladung zur Jahreshauptversammlung. Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet statt am Montag, dem 17.11.14 um
19.30 Uhr im Sportlerheim in Schlierbach. Alle aktiven und passiven
Mitglieder werden hierzu recht herzlich eingeladen. Die Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung • 2. Feststellung der ordnungsgemäßen
Einladung • 3. Totenehrung • 4. Berichte der Vorstandsmitglieder und
Abteilungsleiter • 5. Anträge • 6. Ehrungen • 7. Bericht der Kassenprüfer
• 8. Entlastung des Vorstandes • 9. Wahl eines 2. Vorsitzenden • 10. Wahl
eines Beisitzers • 11. Wahl des Jugendleiters • 12. Wahl von zwei Platzkassierern • 13. Verschiedenes
SKI-CLUB BIRSTEIN e.V.
Fit durch den Winter kann Jeder. Der Ski-Club Birstein bietet auch
in dieser Wintersaison eine Ski- und Fitnessgymnastik für Mitglieder und
Nichtmitglieder an. Alle Wintersportler, auch diejenigen, die sich einfach
nur etwas fit halten wollen, laden wir ganz herzlich dazu ein. Der Kurs
findet auch in diesem Jahr wieder unter der fachkundigen Leitung von
Stefan Solbach statt. Die Skigymnastik ist montags von 19.00 Uhr bis
20.30 Uhr in der Turnhalle der Haidefeldschule Hettersroth, Im Haidefeld
12! Die Trainingseinheiten werden vorerst nur bis Weihnachten angesetzt.
Anmeldeformulare werden an den ersten Trainingsabenden vom Vorstand
des Ski-Clubs verteilt. Nähere Infos gibt Stefan Solbach, Tel. 06054 /
6624. Viel Spaß wünschen der Vorstand und der Trainingsleiter.
SKI-TRAININGSLAGER vom 03.01.- 10.01.2015 nach St. Johann
im Pongau / Alpendorf. UNSER ANGEBOT: Anreise im modernen
Nichtraucher - Reisebus. Die Unterbringung erfolgt im Gasthof „Hubertusstube“, ein schönes, familiär geführtes Haus in St. Johann - Alpendorf.
Die barrierefreien Zimmer (EZ, DZ, 3er u. Familienzimmer) sind mit DUWC, Kabel-TV, teilweise Telefon u. Internetanschluss gegen geringe Gebühr (Laptop mitbringen!) sowie teilweise auch mit Balkon ausgestattet.
Das Hotel verfügt über einen Aufzug und Saunen. (7 Übernachtungen,
Frühstücksbuffet mit Müsli und Bioecke, Halbpension (3-Gang Wahlmenü, auch vegetarisch und täglich frischem Salatbuffet). Freie Benutzung
des Wellnessbereichs, Sauna (Finnische, Kräuter und Soft-Sauna), Ruheraum und Fitnessraum zur freien Nutzung, incl. (Bademantel-Verleih),
DIE REGIONALE 44. KW / 31.10.2014
Massagen auf Anfrage gegen Gebühr. Gratis Skibus direkt am Haus zum
gesamten Skigebiet und zu den benachbarten Skigebieten der Salzburger
Sportwelt Ski amadé, der größte Skiverbund in Österreich. Halfpipe und
attraktive Pisten für Snowboarder, 3 Ski- & Snowboardschulen, Skikindergarten inkl. Verpflegung und Mittagsbetreuung, sowie Sportgerätetest
und -verleih. Gruppen- & Vereinsrennen, Skipass für 6 Tage der Skischaukel Alpendorf - Flachau - Wagrain, Ski amadé, mit über 270 Liftanlagen
und 860 km präparierten Abfahrten (280 km blau, 483 km rot u. 97 km
schwarz), wovon ~82 % der Pisten mit modernsten Beschneiungsanlagen
beschneidbar sind, vielen Skihütten und Bergrestaurants, Alpendorf selbst
verfügt über: 51 Liftanlagen auf 120 km gut präparierten Pisten.
Abfahrt : Sa. 03.01.2015, um 07.00 Uhr am Busbahnhof in Birstein
Rückfahrt: Sa. 10.01.2015, um 09.00 Uhr.
Anmeldeschluss ist der 20. November 2014!! Mit der verbindlichen
schrifltichen Anmeldung wird eine Anzahlung von 150,- € pro Person
fällig. Bei Reiserücktritt bis 5 Wochen vor Reisebeginn werden Stornogebühren in Höhe von 100,- € pro Person berechnet. Ein Rücktritt in
den letzten 5 Wochen vor Reisebeginn ist nur möglich, wenn eine Ersatzperson benannt wird, andernfalls sind die Gesamtkosten der Reise
vom Teilnehmer zu tragen! Da in vielen Unterkünften die Ausstattung
der Zimmer variiert, werden die Zimmer nach Eingangsdatum der Anmeldungen vergeben!!!
Anmeldungen, Infos u. Rückfragen erfolgen bei: Ralph u. Alexandra
Scheurich (Tel. 06054 / 6373) oder E-mail: info@skiclub-birstein.de
EFC Adlerauge Birstein/Wächtersbach
Termine: Sa. 08.11.2014 - Brauereibesuch in der Krombacher Brauerei,
Abfahrt ca. 12 Uhr • Sa. 04.10.14 - FFH Wiesenfest bei Möbel Höffner
(nur mit Reservierung). • Jeden 1. Freitag Stammtisch im Gasthaus zur
Post in Birstein; und jeden 3. Freitag im Kikeriki in Wächtersbach, jeweils um 20 Uhr. • Der Clubraum in Wächtersbach ist zu jedem Heimund Auswärtsspiel ca. 30 min. vor Spielbeginn für Euch geöffnet.
Stammtischböcke Birstein
Termine: Freitag, 31.10., 19.30 Uhr Stammtisch im „TREFFPUNKT“
• Freitag, 14.11., 19.00 Uhr Kneipenbummel und Stammtisch, Start im
„TREFFPUNKT“ • Freitag, 05.12., 19 Uhr Stammtisch im Gasthaus
„Zur Post“ • Freitag, 19.12., 19 Uhr Traditionelles Jahresabschlussschnitzelessen bei unserer „ANNI“ in der Post • Dienstag, 30.12., 18
Uhr Jahresabschlussstammtisch im Birsteiner Bockhaus mit Stammtischessen und Wahl des „Bock des Jahres 2014“
Fahrt zur Jever Skihalle Neuss am 15.11.
Jeder, der Lust hat, für den nächsten Winter etwas Skifahren zu trainieren.
kann gerne mit dem Ski-Club Birstein am Samstag den 15. November in
die Skihalle nach Neuss mitfahren (www.allrounder.de ), Dies gilt für
alle Interessierten, auch Nichtmitglieder! Angebot: Fahrt im modernen
Reisebus - Skipass für die Skihalle - Ski, Schuhe und Snowboardverleih
in der Skihalle (Erwachsene 7,50- € pro Teil, Kids 5,50 -€ pro Teil) Essen im Selbstbedienungslokal - Kleiner Après-Ski am Nachmittag. Abfahrt ist am Sa., 15. Nov. 2014 um 6:00 Uhr am Busbahnhof Birstein,
Zusteigmöglichkeit auf Anfrage. Ankunft ist zwischen 21:30 und 22:30
Uhr geplant. Anmeldeschluss ist Sonntag der 09. November 2014. Anmeldungen und weitere Informationen bei Stefan Solbach und Claudia
Rudies-Winter, im Steinweg 5, Birstein, Tel. 06054-6624. Die anfallenden Reisekosten sind der Anmeldung in bar beizufügen! Auf einen schönen Tag und eine rege Teilnahme freut sich der Ski-Club Birstein.
Damengymnastik Udenhain
Walking: Montag, Treffpunkt um 9:30 an Ruhl´s Scheune (Ecke BadSodener-Str.) Infos bei Gaby Rollmann, Tel: 5924.
Physio-Fitness: Mittwoch von 19:00 -20:00 Uhr, Infos bei Martina
Lohrey-Erbe, Tel: 2993.
Wirbelsäulengymnastik: Mittwoch von 20:15-21:15 Uhr, Infos bei
Gaby Rollmann, Tel: 5924.
Pezziballgymnastik jeden ersten Mittwoch in einem geraden Monat,
also Februar, April, Juni, August, Oktober und Dezember.
Igelballmassage immer am letzten Mittwoch im Monat. Hierfür sollte
sich jeder einen eigenen Igelball besorgen.
44. KW / 31.10.2014 DIE REGIONALE
SV Birstein
Fußball - Ergebnisse der letzten Woche. KL A SVH Fischborn - SV
Birstein 2:4, Tore für den SVB: 0:1 u. 0:2 M.Luft, 0:3 Fa.Herchenröder,
2:4 Fl. Herchenröder • KL D SVH Fischborn - SG Birstein/Sotzbach 5:1
Tor für die SG: D.Löhn. Alex, Gute Besserung!
ACHTUNG! Beachtet die früheren Anstoßzeiten im November.
Kreisliga A: SONNTAG, 02.11.2014 14:30 Uhr SV Birstein - Alem. Niedermittlau • SONNTAG, 09.11.2014 14:30 Uhr Germ. W'bach - SV Birstein • SONNTAG, 16.11.2014 14:45 Uhr SV Birstein - Ayyild. W'bach
Kreisliga D: SONNTAG, 02.11.2014 12:45 Uhr SG Birstein/Sotzbach
- SV Breitenborn II (in Birstein) • SONNTAG, 09.11.2014 14:30 Uhr
Vorw. Udenhain - SG Birstein/Sotzbach • SONNTAG, 16.11.2014 13:00
Uhr SG Birstein/Sotzbach - SG Lieblos/Niedergründau II (in Birstein)
Beutelches beim SVB (Vorankündigung). Am 8.11.14, ab 18:00 Uhr
ist es wieder so weit! Das berühmte Schmankerl gibt's bei uns im Sportlerheim, natürlich auch zum Mitnehmen (dazu bitte eigene Töpfe oder
Schüsseln mitbringen). Voranmeldung und Vorbestellung bei Natascha
Guhlke unter 06054/9070281.
Ski-Freizeit 2015. Hallo an alle Skifahrer(innen) des SVB und Freunde
bzw. all die, die gerne ein paar schöne Tage im Schnee erleben möchten.
Unser Reiseziel im folgenden Jahr ist wieder Ellmau am Wilden Kaiser
zur Pension Aufschnaider. Das Skigebiet heißt Skiwelt Wilder KaiserBrixental. Zeitraum: 13.1-17.1.2015 • Hinfahrt: Dienstag 13.01.2015 ca.
23.00 Uhr • Rückfahrt: Samstag 17.01.2015 nach dem Frühstück. Die
Kosten für Busfahrt, Unterkunft und Frühstück werden sich auf ca. 230
Euro pro Person belaufen (ohne Skipass, welcher für drei Tage auf 128
EUR kommt). Die 230 Euro sind vollständig bis zum 28.11.2014 auf
das Konto 7613294, BLZ 50750094 KSK Gelnhausen (Kontoinhaber
Skiurlaub 2015) zu überweisen, oder bei Gerd Bittner (Büdinger Str.
20A) abzugeben. Die Zahlung gilt als verbindliche Anmeldung und dient
der Planungssicherheit, um die genaue Anzahl der Teilnehmer und das
Verkehrsmittel bestimmen zu können. Bei Fragen wendet Euch einfach
an: Thomas Heil: 0175/1794335 oder Gerd Bittner: 06054/909695
Abteilung Damengymnastik. Mittwochs findet von 19:00 Uhr bis
20:00 Uhr die Rückenschule unter der Leitung von Annegret Schäfer in
der kleinen Schulturnhalle in Birstein statt! Infos bei Annegret (060549176930).
SV Brachttal Damengymnastik
www.damengymnastik.de
Einladung zur 5. Zumba® – Party am Samstag, 01.11.14
Abteilungsversammlung am 04.11.14. Wir laden Euch herzlich ein zur
nächsten Abteilungsversammlung der Damengymnastik! Am Dienstag,
dem 04.11.14 treffen wir uns um 20 Uhr im Sportlerheim Schlierbach.
Folgende Themen möchten wir mit Euch besprechen: Weihnachtsfeier
am Donnerstag, 11.12.14, Winterwanderung, Fasching 2015, Tagesausflug 2015 (über Eure Ideen und Vorschläge freuen wir uns), Nachlese
zum Ausflug Fichtelgebirge und einen Ausblick auf die Termine in 2015.
– Auf einen schönen Abend mit Euch freut sich Euer Vorstandsteam!
Es startet ein neuer Kurs “Rückenfit!” Ein neuer Rückenfit-Kurs beginnt am Montag, dem 03.11.14 um 19.30 in der Alten Schule/Hellstein.
Ein faszinierendes Trainingserlebnis mit fließenden, harmonischen Bewegungen. Den Körper als Einheit sehen, auf alle Vernetzungen und
Strukturen untereinander eingehen, das ist das Ziel von Rückenfit. Eine
zeitgemäße und moderne Form des Rückentrainings verbindet das Zusammenspiel von Knochen, Muskeln und Bändern, erhöht die Beweglichkeit, die Geschmeidigkeit und das Wohlbefinden. Wer seinen Rücken
stärken will, muss mit gezielten Übungen verschiedene Muskelgruppen
trainieren und auch dehnen, Damit dieses nicht eintönig wird trainieren
wir in Gruppen rückengerechtes Bewegungsverhalten in einem Übungsprogramm zur Kräftigung der Rumpfmuskulatur, das eingebettet ist in
einen vielfältigen und abwechslungsreichen Stundenverlauf. Kursleiterin
Wencke Johannpeter ist DTB-Präventionstrainerin für Haltung & Bewegung und Rückenfit-Trainerin. Info und Anmeldung bei Wencke Johannpeter unter 06054/446.
Bauch – Beine – Po: Am 04.11.14 entfällt das BBP-Training, denn an
diesem Abend ist unsere Abt.-Versammlung, zu der wir Euch herzlich einladen (s.o.).
Kinderturnen. Immer Mittwochs in der Schulturnhalle/Nschm. Die Trainingszeiten sind: 15.00 bis 16.00 Uhr Mutter- u. Kind-Turnen bis 4 Jahre;
9
SPORT/VEREINE
Personentransporte
Patientenfahrten
Roll- und Tragestuhltransporte
Flughafentransfers
Bis 8 Personen!
Freitag + Samstag nachts bis 4:30 Uhr erreichbar!
Inh. Jens Gröll
63633 Birstein • Schlierbacherstr. 18
Tel.: 06054/907567
16.00 bis 17.00 Uhr Kinder ab 4 bis 6 Jahre; 17.00 bis 18.30 Uhr Kinder
ab 7 Jahre. Info bei Roswitha Kailing 06054-900707.
Rückenschule. Donnerstags um 19.30 Uhr findet die Rückenschule bei
Annegret in der Schulturnhalle/Nschm. statt. Info bei Annegret (Tel.-Nr.
06054 - 9176930). Auch die Herren sind herzlich eingeladen mitzuturnen!
Einladung zur Damengymnastik-Weihnachtsfeier. Ja, es ist wieder ein
Jahr vorüber und wir möchten mit Euch einen schönen Abend erleben. Die
Feier findet statt am Donnerstag, dem 11.12.14 im DGH Schlierbach. Einlass ist ab 19.00 Uhr mit einem Sektempfang. Um 19.30 Uhr beginnt dann
unsere Feier. Die Gruppentische werden wieder festlich von Elisabeth
Kreppenhofer eingedeckt. Unser Buffet gestalten wir selbst. Denkt daran,
Teller und Besteck mitzubringen! In unseren Kursen liegen Listen zur Anmeldung aus. Per mail ist eine Anmeldung über mail@damengymnastik.de
möglich oder telefonisch bei Elisabeth (Lisa) Lammersdorf 06053-600 929
(AB). Bitte gebt an, was ihr für unser Buffet mitbringt. – Zu Beginn unserer
Feier bekommen wir Besuch vom Hessischen Turnverband, an diesem
Abend werden drei Übungsleiterinnen von der Damengymnastik vom Verband geehrt! - Wir freuen uns auf einen fröhlichen und geselligen Abend
mit Euch!
www.hinundher-fahrservice.de
RAUMAUSSTATTUNG
und DESIGN
8. Wintermärchen – 8.11. + 9.11.2014
Präsentationen & Verkaufsausstellung
Fischborn – Vogelschutzheim & Scheune
Präsentiert werden die neuen, aktuelle Gardinenkollektionen von JAB-Anstoetz –
Chivasso – Carlucci – ILLI – Gardisette und anderen.
Interessante Stores & Dekos, die Sie noch nirgendwo anders gesehen haben, eben
etwas anderes – von modern bis klassisch. Zu besonders günstigen Preisen.
Dazu zeigen wir zeitgemäße Wandgestaltungen – Tapten und die neue ARTETwin Technik, die Ihren Wohnraum total verändern können.
Um das Programm abzurunden, stellen die nachfolgenden Firmen mit uns aus:
• Vorweihnachtliche Floristik (Toni Jörg)
• Honig (Seeliger, Brachttal-Streitberg)
• Energetix Schmuck (Elke Hannes, Florstadt)
• Benjamin Buttons (Nicola Hartmann, Oberreichenbach)
• Ausrüstung für Berg, Wasser + Skisport (Rocymar, Birstein)
• Gisi’s Landhausmode (Gisela Ermel, Bad Orb)
… und andere …!!!
Für das leibliche Wohl gibt es Kaffee
und selbstgebackenen Kuchen.
Wir freuen uns auf Sie (Euch),
LebensART – Showroom – Birstein-Fischborn
Reiner Herchenröder & Hubert Pötter
SPORT/VERANSTALTUNGEN
TAGESPFLEGE – DIE ALTERNATIVE
ZUM PFLEGEHEIM
•
•
•
•
Fahrdienst mit Tür zu Tür Begleitung
Komplette Tagesverpflegung
Betreuungsangebote inklusive
Pflege (auch Baden) + Behandlungspflege
inklusive
• Bewegung und Unterhaltung
Hinsichtlich der Kosten gibt es Zuschüsse von der Pflegekasse.
Wir beraten Sie kostenlos.
Evangelische Tagespflege Birstein
Rosengarten 2a, 63633 Birstein • Telefon (06054) 421
Gegen Vorlage dieses Coupons
erhalten Sie einen Tag Tagespflege
im Wert von ca. 60€ kostenlos.
(einmalig gültig für jeden Neukunden)
10
DIE REGIONALE 44. KW / 31.10.2014
Dalles Kicker Unterreichenbach e.V.
Live on stage Termine 2014/15 zum Vormerken. 06.12.14 Jackpack Classic Rock, Oldies, Folk, Country • 03.01.15 Muttis ganzer Stolz Deutsche Eigenkomposition, Rock, Blues, Jazz • 14.03.15 Bleach - Alternative Rock • 21.03.15 Taff Staff Bluesrock - Rock, Blues, Jazz
Beutelchesessen am 22. November. Schon jetzt wird auf das beliebte
Beutelchesessen hingewiesen. Ab 18 Uhr wird im Vereinsheim serviert.
Natürlich können die Beutelches auch abgeholt werden. Dazu aber die
passende Behälter mitbringen. Eine Voranmeldung wird empfohlen.
Dies kann bei Wolfgang Ruppert 060545298 erfolgen.
Weitere Lauftermine: 01.11 Kaffeelauf in Höchst um 14 Uhr
Saisonhöhepunkt: Frankfurt-Marathon. Erneut waren die Ausdauerspezialisten der Dalles Kicker mit einer starken Truppe beim 33. Frankfurt-Marathon vertreten. Die Grundlage für den Saisonhöhepunkt wurde
mit mehreren tausend Trainings- und Wettkampfkilometern gelegt. Ideales Laufwetter, beste Organisation, Tausende von Zuschauern, es war
für den Saisonhöhepunkt
angerichtet. In 2 Welle wurden fast 15000 Läufer um
10 Uhr auf den Weg durch
die Frankfurter Stadtteile
geschickt. Wie immer war
die Stimmung am Streckenrand fantastisch. Jetzt galt es
die Früchte des monatelangen Trainings zu ernten.
Kleinigkeiten können entscheidend sein, ob man sein
gestecktes Ziel erreicht.
Trotz bester Vorbereitung ist
bei jedem eine gewisse Nervosität vor dem Start zu
spüren. Egal ob es bereits der 30. oder ob es wie für Jörg Schuhmann
der erste Marathon ist. Die Euphorie der Zuschauer, gerade auf den ersten Kilometer, führt oft dazu das Rennen zu schnell anzufangen. Nach
2 Jahren intensiver Vorbereitung hat nun Jörg Schuhmann das Abenteuer
Marathon gewagt und mit Bravour bestanden. Von seinem Laufcoach
Andreas Heckmann bestens vorbereitet zog er das Ding souverän durch
und finischte nach 4:20:45 seinen ersten Marathon. Manuela Skupin mit
3:45:05 und Christina Frischkorn mit 4:16:34 konnte erneut ihre Bestzeit
verbessern. Obwohl einige ihre gesteckten Ziel nicht ganz erreichten,
so überwiegt anschließend doch das gute Gefühl gefinischt zu haben.
Andreas Heckmann und Norbert Schenk waren auch in diesem Jahr wieder als Zugläufer unterwegs. Die Aufgabe bestand darin eine Zielzeit
von 3:44:00, als Orientierung für unerfahrene Marathonis, zu erreichen.
Andreas mit 3:44:12 und Norbert mit 3:44:08 führten ihre Schützlinge
zu neuen Bestzeiten. Auch für die übrigen Teilnehmer des Lauftreffs war
dieser Marathon wieder ein unvergessliches Erlebnis. Sei es durch zufriedenstellende Zeiten oder auch durch schmerzhafte Erfahrungen, was
bei einem Marathon nahe zusammen liegen kann. Der Zieleinlauf in die
vollbesetzte Frankfurter Festhalle läßt die Strapazen der letzten Stunden
aber schnell vergessen. Die mit Abstand beste Leistung aus der Unterreichenbacher Trainingsgruppe lieferte erneut Astrid Staubach aus
Herbstein ab. Astrid, die regelmäßig den Lauftreff in Unterreichenbach
besucht und mit ihrem großen Erfahrungsschatz die Leistungen des
Lauftreffs verbessert, hatte für die hessischen Marathonmeisterschaften
gemeldet. Nach der Vizemeisterschaft im Halbmarathon vor 2 Wochen,
wurde sie auf der doppelten Distanz ebenfalls hessische Vizemeisterin.
Dabei stellt sie mit 2:58:04 eine fantastische persönliche Bestzeit auf.
Dies wurde natürlich auf der After Run Party im Vereinsheim gebührend
gefeiert. Weitere Ergebnisse: Florian Ruppert mit 3:19:46, Holger
Frischkorn 3:31:59, Ley Andi 4:23:18, Wolfgang Ruppert 4:50:24, Norbert Wolf 3:45:55, Tanja Lang 4:17:07. Das Bild zeigt den Lauftreff mit
den Herbsteiner Lauffreunden vor dem Start.
Lauftreff in Unterreichenbach. Dienstags und freitags um 19 Uhr treffen sich die Läufer am Sportplatz in Unterreichenbach. In der Regel gibt
es 2 Laufgruppen und das Lauftempo wird entsprechend der Leistungsfähigkeit angepasst. Für Schnelle und weniger Geübte gibt es die Möglichkeit die Ausdauer zu trainieren. Wer walken möchte, sollte sich vorher
bei W. Ruppert melden.
44. KW / 31.10.2014 DIE REGIONALE
KSG Wüstwillenroth/Lichenroth
11
Die nächsten Punktspiele der KSG Wüstwillenroth/Lichenroth sind:
Am Sonntag, den 02.11.2014 um 14:30 Uhr in Lieblos die KSG Wüstwillenroth/ Lichenroth gegen Lieblos. Am Freitag, den 7.11.2014
um19:30 Uhr in Wüstwillenroth die KSG Wüstwillenroth/Lichenroth
gegen Horbach und am Donnerstag, den 13.11.2014 um 19:30 findet in
Salmünster das ausgefallene Spiel KSG Wüstwillenroth/Lichenroth
gegen Salmünster statt.
Rommeturnier in Wüstwillenroth. Am vergangenen Samstagabend
fanden sich 69 Rommefreunde zu einem Turnier in Wüstwillenroth im
Sportlerheim ein. Es wurde an 16 4er Tischen und an einem 5er Tisch
in zwei Runden à 10 Spiele gespielt. Bevor begonnen wurde, musste
von jedem Spieler eine Tischnummer gezogen werden. Nach dieser
Runde wurde eine Stärkungspause gemacht, bevor die neuen Tischzusammensetzungen ausgelost wurden. Nachdem alle Wertungszetttel erfasst waren, begann um 23:30 Uhr die Vergabe der Preise. Die Spieler
waren aus mehreren Orten angereist, um an diesem Turnier teilzunehmen, ein Spieler kam sogar aus Offenbach. Der 1. Preis war ein Geldpreis in Höhe von 75 € und ging an Anita Deckenbach aus Lichenroth
mit nur 171 Punkten. Der 2. Platz wurde diesmal gleich doppelt belegt,
dadurch bekamen die beiden Gewinner je 37,50 €. Dies waren mit je
235 Punkten Elfriede Grimm aus Wächtersbach und Elke Klötzing aus
Birstein. Selbst der Letztplatzierte Peter Pecher aus Birstein mit 903
Punkten bekam einen Gutschein für den Eintritt im nächsten Jahr und
ein großes Glas saure Gurken als Trostpreis.
SPORT/VEREINE
Reutzel
Irlbacher
Bibamus 12 x 0,5 l
(zzgl. 5,56 € Pfand)
Literpreis = 1,67 €
9,99
Angebotspreise = Abholpreise, Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angebote gültig vom 31.10. bis 06.11.2014.
GP Reutzel: Inhaber Carmen Reutzel · Lauterbacher Straße 11 · 63633 Birstein
Fon (0 60 54) 81 22 · Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00 - 19.00 Uhr und Sa 8.00 - 16.00 Uhr
Weiherblick 2 • Unterreichenbach • Tel. 06054-917768
Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 16-19 Uhr • Mittwoch geschlossen
+ nach telefonischer Vereinbarung
Bild v. li.n.re.: Peter Pecher, Anita Deckenbach, Elke Klötzing und Elfriede Grimm
Spielt Ihr gerne Badminton?
Dann würden wir uns freuen, wenn Ihr unser Team montags von 19.15
Uhr bis 21.00 Uhr in Birstein in der Großturnhalle verstärken würdet.
Kommt einfach mal vorbei und schaut’s Euch an. Bei Rückfragen könnt
Ihr Euch auch gerne bei uns melden: Rainer Kaufmann, Tel. 06054/
900234 oder Steffen Weber, Tel. 06054/900314.
SG Hettersroth/Burgbracht
Am 13.12.14 fährt die SG zum Weihnachtsmarkt nach Rüdesheim .Wir
wollen um 13 Uhr starten und direkt nach Rüdesheim fahren und dort
ein paar schöne Stunden verbringen.Die Fahrzeit beträgt ca. 2 Stunden
.Um 21 Uhr wollen wir gemeinsam aufbrechen und die Heimreise antreten. Eingeladen sind alle Mitglieder,Freunde und Gönner der SG.
Bitte rechtzeitig anmelden,die Plätze sind begrenzt,der Unkostenbeitrag
beträgt 5 Euro. Die Haltestellen werden rechtzeitig bekannt gegeben.Anmeldung bei Andreas Löffler, Tel: 06054/6451 oder 0171/4927248
UNSER
KNALLER
DER WOCHE!
N
E
U
Eiscafé Roseneck
Birstein
Rosengarten 2a • Tel. 06054-80998-43
Montags „Kaffee- und Kuchentag“: 1 Stück Kuchen und
eine Kaffeespezialität nach Wahl nur 3,70€
Mittwochs „Toasttag“: eine kleine Auswahl verschiedener
frisch zubereiteter Toasts, von klassisch bis vegetarisch
Donnerstags „Waffeltag“: verschiedene köstliche Waffelspezialtäten – lassen Sie sich überraschen!
Ab 01.11.14 haben wir Samstag wieder geöffnet und folgende
Öffnungszeiten: Montag 14-18 Uhr, Dienstag-Freitag 11-18 Uhr,
Samstag 14-18 Uhr, Sonntag 11-18 Uhr
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
FüR BIRSTEIN
Ev. Kirchengemeinde Birstein/Hettersroth
Homepage: www.ev-kirchengemeinde-birstein.de
So. 2.11.:
10.00 Uhr Gottesdienst in Birstein
11.00 Uhr Gottesdienst in Hettersroth
Mo. 3.11.: 20.00 Uhr Treffen des Kindergottesdienstteams
Di. 4.11.:
16.00 Uhr Treffen Konfirmandengruppe im Gemeindehaus
20.00 Uhr Sitzung des Kirchenvorstandes
Mi. 5.11.: 15.30-16.00 Uhr Kinderchor für die „Kleinen“ (ab 4 Jahre
16.30-17.15 Uhr Kinderchor für die „Großen“ (ab 2.
Klasse)
17.15-18.00 Uhr Probe Jungbläser
17.00-19.00 Uhr Ev. Bücherei
19.30 Uhr Sitzung des Zweckverbandes für Kirchenmusik
Do. 6.11.: 15.00-16.30 Uhr Krabbelgruppe
16.30 Uhr Gottesdienst im ev. Altenhilfezentrum
Fr. 7.11.:
20.00 Uhr Posaunenchorprobe
Sa. 8.11.:
9.00 – 11.30 Frauenfrühstück im Dorfgemeinschaftshaus
in Unterreichenbach
9.30 - 16.00 Uhr Konfirmandentag im Gemeindehaus
So. 9.11.:
10.00 Uhr Gottesdienst in Birstein
Evang. Kirchengemeinde Unterreichenbach
Fr. 31.10.:
So. 2.11.:
Di. 4.11.:
Mi. 5.11.:
Do. 6.11.:
Sa. 8.11.:
So. 9.11.:
19.00 Uhr Reformationsgottesdienst in der Kirche in Untersotzbach
9.15 Uhr Gottesdienst mit Taufe in Untersotzbach
10.30 Uhr Gottesdienst in Unterreichenbach
10.30 Uhr Kindergottesdienst in Unterreichenbach
15.15 Uhr Konfirmandenunterricht
16.30 Uhr Vorkonfirmandenunterricht
20.00 Uhr Kirchenchor
20.00 Uhr Gospelchor Singin’Joy
17.00Uhr Kinderstunde
14.00 Uhr Kindergottesdienst in Untersotzbach –
An diesem Tag verteilen wir die Rollen für das diesjährige
Krippenspiel und laden dazu alle Sotzbacher Kinder sehr
herzlich ein.
10.00 Uhr Gottesdienst in Oberreichenbach
Ev. Kirchengem. Kirchbracht/Lichenroth
Fr. 31.10.:
So. 2.11.:
Do. 6.11.:
So. 9.11.:
Reformations-Tag
19.00 Uhr: Z e n t r a l e r Gottesdienst für das Unter- und
Oberland, Nikolauskirche K i r c h b r a c h t
!! Abend-Gottesdienst !!
18.00 Uhr: Gottesdienst in Kirchbracht
19.15 Uhr: Gottesdienst in Lichenroth
16.00 Uhr: Vor-Konfirmanden, ! DGH Kirchbracht !
17.00 Uhr: Haupt-Konfirmanden, ! DGH Kirchbracht !
19.30 Uhr FrauenKirchenChor Kirchbracht, DGH Kirchbracht
9.45 Uhr: Gottesdienst in Kirchbracht
11.00 Uhr: Gottesdienst in Lichenroth
Kath. Kirchengemeinde Birstein
DIE REGIONALE 44. KW / 31.10.2014
12
www.katholische-kirche-birstein.de
Abk.: Bi. = Birstein, Wb.= Wächtersbach, Sch. = Schlierbach
Sa. 1.11.:
Allerheiligen - Kollekte für die eigene Kirchengemeinde
Bi. 9.30 Uhr Festhochamt zu Allerheiligen für verst.
Eheleute Heinrich u. Berta Peschka u. verst. Angehörige
(Stiftungsmesse)
anschl. Gräbersegnung auf dem Friedhof Birstein
Sch. Gräbersegnung auf dem Friedhof Schlierbach
Wb. 17.30 Uhr Abendmesse
Bi. 18.00 Uhr Msza święta (Heilige Messe in polnischer
Sprache) für Leb. u. Verst. d. Fam. Skoropinski u. Zyg-
muntowicz
So. 2.11., Allerseelen: Sch. 11.00 Uhr Heilige Messe
Wb. 14.00 Uhr Requiem für die Verstorbenen der Pfarrei
auf dem Friedhof Wächtersbach, anschl. Gräbersegnung
Di. 4.11.:
Bi. 17.30 Uhr Rosenkranzgebet
Bi. 18.00 Uhr Abendmesse für verst. Wilhelm u. Josefa
Schleich und Sohn August
Mi. 5.11.: Sch. 15.30 bis 17.00 Uhr Gruppenstunde der Erstkommunionkinder für Birstein u. Brachttal
Bi. 16.00 Uhr Hl. Messe im Altenhilfezentrum für verst.
Franz Weckwerth (2. Sterbeamt)
Do. 6.11.: Bi. 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Sprechzeit im Pfarrbüro
Bi. 16.30 Uhr Messdienerstunde
Bi. 19.30 Uhr Pfarrgemeinderatssitzung
Fr. 7.11.:
Wb. 17.30 Uhr Rosenkranzgebet
Wb. 18.00 Uhr Abendmesse
Sa. 8.11.:
Bi. 9.00 Uhr Herz-Mariae-Sühne-Messe für Leb. u. Verst.
d. Fam. Ruhl, anschl. Krankenkommuion
Sch. 17.30 Uhr Vorabendmesse
Wb. k e i n e V o r a b e n d m e s s e
So. 9.11.:
Bi. 8.15 Uhr !!! Hochamt für Lebende und Verstorbene der
Familien Skoropinski und Zygmuntowicz
Für die Kranken unserer Pfarrei
Wb. 9.30 Uhr Hochamt für die Pfarrei
Besuchen Sie unsere Homepage: www.katholische-kirche-birstein.de
Die Öffnungszeit des Pfarrbüros ist in der Regel donnerstags in der
Zeit von 10 bis 12 Uhr. In den anderen Zeiten nutzen Sie bitte den Anrufbeantworter (06054-374), dieser wird regelmäßig abgehört; oder
schreiben Sie uns eine E-Mail: mariae-heimsuchung-birstein@gmx.de
Spendenkonto (Sanierung Kirchenumfassungsmauer) bei VR Bank
Schlüchtern-Birstein eG - Achtung, neue Kontonummer:
IBAN: DE 66 53061313 000 560 1169, BIC GENODE51SLU
BIRSTEINER BIBELGESPRäCHSKREIS
Dienstags, 16.30-17.30 Uhr, im Andachtsraum des evang. Altenheims
Birstein (Mitfahrgelegenheiten und Info unter Tel. 06054-30 88 30)
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
FüR BRACHTTAL
Evang. Martinskirchengemeinde
Brachttal
Pfarrbezirk Schlierbach
Fr. 31.10.:
So. 2.11.:
Mo. 3.11.:
Di. 4.11.:
Mi. 5.11.:
Fr. 7.11.:
So. 9.11.:
19.00 Uhr Kirchspielgottesdienst zum Reformationstag in
der Friedenskirche
10.00 Uhr Gottesdienst in der Friedenskirche
von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr ist die Kleiderkammer im
Pfarrhof Hellstein geöffnet
15.45 Uhr Konfirmandenunterricht
19.30 Uhr Abendgebet nach Taizé in der Friedenskirche
19.30 Uhr Bibelgesprächskreis im Ev. Gemeindehaus
Udenhain
10.00 Uhr Gottesdienst in der Friedenskirche
Pfarrbezirk Hellstein/Neuenschmidten
Fr. 31.10.:
So. 2.11.:
Mo. 3.11.:
Di. 4.11.:
Mi. 5.11.:
Fr. 7.11.:
19.00 Uhr Kirchspielgottesdienst zum Reformationstag in
der Friedenskirche in Schlierbach
9.30 Uhr Gottesdienst in der Erlöserkirche
von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr ist die Kleiderkammer im
Pfarrhof geöffnet
kein Konfirmandenunterricht
19.30 Uhr Abendgebet nach Taizé in der Friedenskirche
Schlierbach
19.30 Uhr Bibelgesprächskreis im Ev. Gemeindehaus
Udenhain
44. KW / 31.10.2014 DIE REGIONALE
So. 9.11.:
9.30 Uhr Gottesdienst in der Erlöserkirche
13
Herr Pfarrer Fischer ist bis 07. November 2014 in Urlaub.
Vertretung hat Frau Pfarrerin Dürmeier, Tel.: 06054 / 401.
Pfarrbezirk Udenhain/Kath. Willenroth
Fr. 31.10.:
So. 2.11.:
Mo. 3.11.:
Di. 4.11.:
Mi. 5.11.:
Fr. 7.11.:
Sa. 8.11.:
So. 9.11.:
19.00 Uhr Kirchspielgottesdienst zum Reformationstag in
der Friedenskirche in Schlierbach
10.45 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche
von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr ist die Kleiderkammer im
Pfarrhof Hellstein geöffnet
kein Konfirmandenunterricht
19.30 Uhr Abendgebet nach Taizé in der Friedenskirche
Schlierbach
19.30 Uhr Bibelgesprächskreis im Ev. Gemeindehaus
16.30 Uhr Beginn des St. Martins-Umzuges in der Martinskirche
10.45 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche
Sankt Martin in Udenhain
Hallo liebe Kinder! Am 08.11.14 findet in Udenhain ein Sankt Martinsumzug statt. Die Bambini Feuerwehr und der Kindergottesdienst
Udenhain haben sich zusammengetan und das Ganze organisiert. Um
16:30 Uhr geht es in der Kirche, mit dem Martinsspiel, los. Danach
wollen wir mit Euch und euren Laternen durch die Straßen ziehen (
Kirchstr., Bad Sodener Str., Schusterweg, Hauptstraße in Hofwiesenweg und Ringstraße ).Am Gemeindehaus erwartet uns dann ein Lagerfeuer und es gibt warme und kalte Getränke, Bratwürste , Waffeln
und Martinsmännchen.
Wir freuen uns auf Euch, bringt Mama, Papa, Oma, Opa, Onkel, Tante,
Freunde und Bekannte mit. Es wäre schön, wenn die Udenhainer unseren Weg mit Lichtern erleuchten.
Alle Udenhainer sind recht herzlich eingeladen mitzumachen.
Liebe Besucher des Udenhainer Themencafés!
Wir laden Euch ganz herzlich zum nächsten Themencafé in das Udenhainer evangelische Gemeindehaus ein. Am Mittwoch, dem 12. November 2014, ab 15 Uhr wird Herr Bürgermeister Christoph Stürz
unser Gast sein. Er ist gerne bereit, Fragen der Besucher über gemeindliche Angelegenheiten zu beantworten und freut sich auf Euer Interesse.
Bei Kaffee und Kuchen kann in gemütlicher Atmosphäre ein interessanter Nachmittag erwartet werden.
Das Team vom Themencafé freut sich auf Euren Besuch.
Evang. Kirchengemeinde Spielberg
www.kirchengemeinde-spielberg.de
So. 2.11.:
Findet kein Gottesdienst statt
Do. 6.11.: 15.00 Uhr Seniorennachmittag im Ev. Gemeindehaus
Spielberg
Sa. 8.11.:
17.30 Uhr Martinsgottesdienst im Ev. Gemeindehaus in
Spielberg
18.00 Uhr Im Anschluss landen wir wieder alle zum gemeinsamen Laternenumzug durch Spielberg ein. Dieser
wird wieder vom St. Martin zu Pferd angeführt. Danach
können sich alle am Martinsfeuer bei Bratwürstchen, Martinsmännchen, Glühwein und Punsch aufwärmen.
Sa. 9.11.:
10.00 Uhr Gottesdienst in Spielberg
11.00 Uhr Kindergottesdienst im Ev. Gemeindehaus in
Spielberg
Kath. Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt
(Herz-Jesu-Kirche Schlierbach)
Sa. 1.11.:
So. 2.11.:
Mi. 5.11.:
Sa. 8.11.:
Gräbersegnung auf dem Friedhof Schlierbach
11.00 Uhr Heilige Messe
15.30 bis 17.00 Uhr Gruppenstunde der Erstkommunionkinder für Birstein und Brachttal
17.30 Uhr Vorabendmesse
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
FüR HITZKIRCHEN
Evang. Kirchengemeinde Hitzkirchen
So. 2.11.:
Mi. 5.11.:
So. 9.11.:
10.00 Uhr Gottesdienst in Hitzkirchen
11.00 Uhr Gottesdienst in Burgbracht
14.30 Uhr Frauentreff Hitzkirchen
10.00 Uhr Gottesdienst in Kefenrod
11.00 Uhr Gottesdienst in Hitzkirchen
Kurzfristige Anfertigung
von Trauerdrucksachen aller Art
Text & Grafik Service Eva Maria Martin
Im Erbes 5 • Birstein
Tel. 06054/1318 • info@die-regionale.de
www.die-regionale.de
Die Zeitung von morgen
schon heute im Netz!
Benefiz-Gospelkonzert
am Sonntag, 9. November 2014 um 18 Uhr - in der Martinskirche
Altenhaßlau mit dem Gospelchor "Singin’Joy" aus Unterreichenbach und Band - unter der Leitung von Dennis Korn. Der Eintritt ist
FREI - Spenden werden erbeten für den Förderverein der Martinsschule
Altenhaßlau "Aktion Behindertes Kind e.V.". Unser Chormitglied
Adriana Rode ist als Erzieherin in der Martinsschule tätig und somit
kam der Kontakt mit dem Förderverein "Aktion Behindertes Kind e.V."
zu Stande. Die Martinsschule verfügt über 2 schuleigene Busse, diese
müssen unterhalten werden und die Fahrkosten für Ausflüge werden v.
Förderverein übernommen. Des weiteren werden in der Martinsschule
Musik, - Hunde und Reittherapien angeboten, die Kosten dafür trägt
ebenfalls der Förderverein, außerdem übernimmt der Verein auch für
die Anschaffungen verschiedener Materialien, die nicht unter "Lehrmittel" fallen, die Kosten. Dies sind ein paar wenige Schwerpunkte wofür
der Förderverein die Spendengelder benötigt.
Der 40 Stimmen starke Gospelchor "Singin`Joy" und Band unter der
Gesamtleitung von Dennis Korn präsentiert Gospelmusik vom Feinsten.
In verschiedenen populären Musikstilen wie dem Jazz, Blues, Soul,
Funk, Reggae, Rock u.a. werden fetzige Gospelsongs und Balladen vorgetragen die in die Ohren, Hände, Beine und ganz sicher in die Herzen
der Zuhörer gehen. Im Mittelpunkt der Gospelmusik steht aber die Botschaft, die gute Nachricht von Jesus Christus und der Erlösung aller
Menschen durch ihn. Dieser Kern der christlichen Botschaft, die bedingungslose Liebe Gottes, macht gerade Gospel zu einer Musik, in der
Hoffnung ausgedrückt und Kraft getankt werden kann. Die englischen
Liedtexte werden von verschiedenen Chormitgliedern zwischen den einzelnen Vorträgen übersetzt.
Der Eintritt zu diesem abwechslungsreichen Konzerterlebnis ist
FREI! Wir, der Gospelchor "Singin’Joy" sagen heute bereits Herzlichen
Dank für Ihr Kommen und Ihre Spendenbereitschaft zu Gunsten des
Fördervereins der Martinsschule Altenhaßlau "Aktion Behindertes Kind
e.V.“
14
SPORT
• Farben • Gardinen
• Tapeten • Bodenbeläge
• Plissee• Insektenschutz
Cornelia Pfannmüller
Mail: connys-farbklecks@gmx.net
Öffnungszeiten:
Wächtersbach-Waldensberg, Bösweg 10 Mo, Di, Do, Fr 9-18 Uhr
Tel. 06053/700 000 • Fax 06053/700 001
Mi + Sa 9-13 Uhr
Leinen los und ab ins Reich der Träume …
ich schaffe das passende Ambiente für Sie!
DIE REGIONALE 44. KW / 31.10.2014
TC BW Birstein www.tcbirstein.de
Fitnesskurs für die Erwachsenen findet in den Herbstferien nicht
statt! Bitte beachten: In der Herbstferien, also am 31. Oktober, findet
kein Kurs statt.
Mannschaftstreffen zwecks Mannschaftsmeldung am 7. November
im Tennisheim! Die Mannschaftsmeldungen für die kommende Medensaison stehen bald wieder an. Deswegen werden alle aktiven bzw.
am Spielbetrieb interessierte Spieler gebeten, sich am Freitag, den 7.
November, um 20.00 Uhr im Clubhaus einzufinden. Die bisherigen
MannschaftsführerInnen sind aufgefordert, die Mannschaftsordner mit
zu bringen und ihre Mitspieler zu informieren. Neben der Mannschaftsmeldung soll zwingend auch die Teamzusammensetzung festgelegt
sowie ein (neuer) Mannschaftskapitän pro Team gewählt werden. Auch
in der kommenden Saison werden wieder alle Mannschaftsspiele vor
den Sommerferien ausgetragen werden (Anfang Mai bis Mitte Juli).
Um Klarheit über die zu meldenden Teams zu bekommen, ist es wichtig, dass alle Spieler auch anwesend sind oder bei Verhinderung über
sportwart@tcbirstein.de mitteilen, ob und in welcher Mannschaft man
spielen möchte. Teams werden nur gemeldet, wenn an diesem Abend
ausreichende Zusagen vorhanden sind.
SKC Sotzbach e.V.
Kinderturnen im DGH Untersotzbach fällt während der Herbstferien
(29.10.) aus und beginnt wieder am 5.11. zur gewohnten Zeit.
Fitness mit Beatrix fällt während der Herbstferien aus und beginnt am
4.11. um 19.30 Uhr wieder.
Gymnastik mit Bettina findet jeden Dienstag um 20.45 Uhr statt. –
Infos bei Melanie Tel.: 06054/900314.
Schützenverein Schlierbach 1924 e. V.
Das nächste Großkaliber-Ranglistenschießen findet am 09.11.2014 ab
10 Uhr im Schützenhaus Geislitz statt. Bitte vorher anmelden.
KSG Unterreichenbach
Neues Herbst-Kurs-Programm beginnt! Unter dem Motto "Dehnung,
Bewegung, Entspannung" wird Simone Frieborg einen neuen Kurs anbieten. Lassen Sie der Herbstdepression keine Chance und tanken Sie
neue Energie bei der KSG. Kursbeginn ist am Montag, dem 3.11. ab 20
Uhr im DGH in Unterreichenbach. Der Kursumfang beträgt insgesamt
8 Stunden und kostet 30 Euro, Mitglieder sind von den Kosten befreit.
Nächste Vorstandssitzung: Mittwoch, 12.11. um 20 Uhr im Vereinsheim.
Einladung zum Bilderabend: Am Samstag, dem 15.11. um 19.30 Uhr
werden im Vereinsraum die Fotos von der 3-Tage-Wanderung gezeigt.
Vom 19.-22.06. wurde auf der Schwäbischen Alb stramm marschiert
und nun gilt es, Rückblick auf diesen schönen Ausflug zu halten. Auch
alle, die nicht dabei sein konnten, sind herzlich eingeladen. Für einen
kleinen Imbiss wird wie gewohnt gesorgt sein.
FS Birstein 1983 e.V.
TBit
Torsten Berting it
Ober-Mooser-Str. 13
36399 Freiensteinau-Salz
Tel. 06666 800 8158
Mail: info@salzit.de
Kostenloser
Ihr professioneller
Bring- und
Partner für
Abholservice
• Computer und Zubehör
• Telekommunikation
Gebraucht-PCs mit
• Netzwerklösungen
Windows 7 und
• Vor-Ort-Service
Garantie ab
• Fernwartung
• Reparaturen
159,00 €
FSB jetzt auch unter folgender emailAdresse erreichbar: fsb1983@web.de
Weihnachtsmarktdisco in neuem Gewand in der Grillhütte im Unterberg. Eines der bekanntesten und beliebtesten Events der Birsteiner Großgemeinde, die "After-Weihnachtsmarkt-Disco", findet in diesem Jahr
erstmalig in der Grillhütte des FSB statt. Nach Sportlerheim und Unterbergschänke ist dieses Großevent endlich in der Grill- und Event Herberge
des Veranstalters angekommen. Insider haben sich den jährlichen Termin,
immer am Samstag vor dem 1. Advent - nach dem Birsteiner Weihnachtsmarkt - bereits seit langem im Kalender rot angezeichnet. Der diesjährige
Termin ist Sa., 29.11.2014 ab 22 Uhr in der FSB Grillhütte. Für Party,
Stimmung, Spaß und absolutem Sound ist natürlich wie jedes Jahr ausreichend gesorgt. Ein Plichttermin für alle "durchgefrorenen", feierwilligen
Weihnachtsmarktbesucher, die den etwas anderen "Absagger" suchen. Der
FSB rockt die Hütte !!
TERMINE. Mittwoch, den 05.11.2014 19 Uhr Vorstandssitzung beim
V1 • 29.11.2014 Weihnachtsmarktdisco • Samstag, den 29.11.2014
Weihnachtsmarktdisco • Samstag, den 27.12.2014 Lange Nacht in der
Grillhütte
44. KW / 31.10.2014 DIE REGIONALE
15
TIPPS AUS DER REGION
KW 45 . Gültig vom 03.11. bis 08.11.2014
Besser leben.
Bahnhofstr. 3, 63633 Birstein
Herzing oHG
il:
Ihr Preisvorte
23%!
Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.
AKTIONSPREIS
Frisches
Schweine-Filet
100 g
7
7
.
0
AKTIONSPREIS
Milch-Schnitte,
Kinder Maxi King
oder Kinder Pingui
(100 g = 0.71-0.94)
3 x 35/4 x 30/5 x
28-g-Pckg.
9
9
.
0
AKTIONSPREIS
Vom 03. bis 15. November 2014.
Unterstützen Sie zusammen mit uns
die deutschen Tafeln mit dem Kauf einer
Spendentüte. Zusätzlich hilft REWE mit
40.000 weiteren Lebensmitteltüten.
Maggi
Guten Appetit
Suppe oder Maggi
fix & frisch
versch. Sorten,
(100 g = 0.53-1.81)
3-4-Teller/27-92-g-Btl.
il:
Ihr Preisvorte
31%!
Mumm
Sekt
versch. Sorten,
(1 l = 5.32)
0,75-l-Fl.
Montag bis Samstag von
9
9
.
3
AKTIONSPREIS
7 bis 22 Uhr für Sie geöffnet.
Ihr Preisvorte
il:
34%!
9
4
.
0
AKTIONSPREIS
www.rewe.de
REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.
9
6
.
0
Spanien:
Paprika Mix
Kl. I,
(1 kg = 1.38)
500-g-Pckg.
FREIWILLIGE FEUERWEHR/DRK
16
DIE REGIONALE 44. KW / 31.10.2014
Deutsches Rotes Kreuz
DRK OV Vogelsberg Birstein-Brachttal
E-Mail: bestattungsinstitut-schmelz@t-online.de
Freiwillige Feuerwehren
Freiwillige Feuerwehr Mauswinkel
Termine. Nächste Vorstandssitzung ist am 04.11.2014 um 20 Uhr im
Gerätehaus.
Freiwillige Feuerwehr Schlierbach
Bambinifeuerwehr: Freitags 14-tägig von 16.00 – 17:00 Uhr.
Jugendfeuerwehr: Die Jugendfeuerwehr Schlierbach trifft sich immer
freitags von 17.30 bis 19 Uhr. In den Ferien findet keine Jugendfeuerwehr
statt. Alle Jugendlichen zwischen 10 und 17 Jahren sind herzlich willkommen.
Termine Einsatzabteilung: So. 2.11., 9:30 Uhr Feuerwehrhaus: Feedback • Freitag, 14.11.2014, 19:30 Uhr, Feuerwehrhaus: Ausleuchten von
Einsatzstellen
Blutspende am 15.12. in Neuenschmidten • am 19.12. in Birstein
Dienstabende für alle Fachdienste am 7.11. in Birstein, Thema: HLW
mit Defi
Ehrungen. Für Freitag, den 14.11.14, 20 Uhr, werden alle Mitglieder
eingeladen, die über 25, 40 oder mehr Jahre Mitglied beim DRK sind.
Eine besondere Einladung ergeht an jeden zu Ehrenden.
Gänsebratenessen. Wie jedes Jahr wird zum Gänsebratenessen (auf eigene Kosten) eingeladen. Termin: Sonntag, 16.11.14, ab 12.30 Uhr. Anmeldung bei Helmut Höhn, Tel. 06054-5302.
Sprechstunde und Frühschoppen. Jeweils sonntags von 11 bis 12 Uhr
sind Mitglieder des Vorstandes im DRK-Zentrum in Birstein ansprechbar. Im übrigen sind die Mitglieder und Freunde zum Frühschoppen
eingeladen, um in Gesprächen Erfahrungen auszutauschen.
Jahresschlussfeier für alle Aktiven und Freunde des DRK am Dienstag,
d. 30.12. im DRK-Zentrum Birstein.
Tagesfahrt für ehrenamtliche Mitarbeiter_Innen in der Sozialarbeit
des Deutschen Roten Kreuzes Gelnhausen e.V.
Bei strahlendem Sonnenschein machten sich 20 ehrenamtliche Frauen
und Männer, die sich in der Sozialarbeit des DRK engagieren, auf den
Weg ins Museum für Kommunikation in Frankfurt und besuchten die
Sonderausstellung „Dialog mit der Zeit“. Auf spielerische und interaktive Weise beschäftigten sich die Ehrenamtlichen mit der „Kunst des
Alterns“. In eindrucksvoller Weise konnten die Besucher und Besucherinnen an einzelnen Stationen nachempfinden, wie sich z.B. das Gehen
im Alter anfühlt oder was Isolation bedeutet. Nach einem gemeinsamen
Mittagessen mit anschließendem Bummel durch Sachsenhausen und
vielen anregenden Gesprächen machten sich die Ehrenamtlichen auf
den Heimweg nach Gelnhausen.
Freiwillige Feuerwehr Udenhain
Termine Einsatzabteilung. So. 2.11.14., 9.30-12.00 Uhr Hydrantenbegehung.
Termine Jugendfeuerwehr: Jeden Freitag von 18:00-19:30 Uhr Übung
Winterwanderung auf den Nachbarberg am 28. November. Die freiwillige Feuerwehr Brachttal Udenhain bietet auch in diesem Jahr wieder
ihre beliebte Winterwanderung für alle Mitglieder und deren Familien an.
Besonders eingeladen sind auch die Aktiven der Jugendfeuerwehr, sowie
die Ehrenmitglieder. Bei zu erwartenden frostigen Temperaturen, möglicherweise mit Schnee und Eis, treffen sich die Wanderfreunde am
Samstag, den 29. November um 9:30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in
Udenhain.
In diesem Jahr soll es über das Brachttal weiter aufwärts den Streitberg gehen. Nach einem kurzen Besuch im Dunstkreis der dortigen
Windkraftanlagen, soll es dann über die gut ausgebauten Wege auf der
„Platte“ weiter in Richtung des Wächtersbacher Ortsteils Leisenwald
gehen. Nach einer schönen Strecke durch die reizvolle Landschaft soll
dann die Keglerschänke im Spielberger Dorfgemeinschaftshaus besucht
werden. Hier können sich die Wanderer dann gründlich erholen und den
Nachmittag ausklingen lassen.
Wer sich derzeit nicht in der Lage sieht, eine lange Wanderung durch
die winterliche und auch oft vernebelte Spätherbstlandschaft zu machen,
kann gerne auch gefahren werden. Zu diesem Zweck wird ein Fahrdienst eingerichtet. Wer gerne diesen Fahrdienst nutzen möchte, meldet
sich bitte bis zum 26. November bei Wolfgang Lohrey (Tel.
06054/2910). Der Vorstand hofft auf gutes Wanderwetter und eine rege
Beteiligung.
Freiwillige Feuerwehr Spielberg
Die Jugendfeuerwehr trifft sich freitags um 18.30 Uhr am Gerätehaus.
Freiwillige Feuerwehr Streitberg
Jeden Montag: 19 Uhr Übung Jugendfeuerwehr, 20 Uhr Übung Einsatzabteilung
Alle Teilnehmer_Innen waren sich einig, dass dieser Tag nicht nur ein
gelungener Ausflug war, mit vielen wertvollen Erkenntnissen und Erfahrungen, sondern auch eine besondere Würdigung ihres persönlichen
sozialen Engagements im DRK Gelnhausen.
Wer sich für die Arbeit des DRK interessiert und gerne mitmachen
möchte, kann sich jederzeit unter der Telefonnummer 06051-480024
melden. Weitere Informationen auch unter www.drkgelnhausen.de.
Wandern für „Bärenherz“
Wer hat Interesse an einer Wanderung? Treffpunkt ist am 8.11.2014 um
11:00 Uhr in Wettges, Dorfstraße 19. Für das leibliche Wohl ist in Form
von Kaffee und Kuchen, Kartoffelsalat und Würstchen zu günstigen
Preisen gesorgt. Die Einnahmen gehen ausschließlich an das Kinderhospiz Bärenherz. Nach einem Rundweg in der Umgebung findet ein
gemütliches Zusammensein in der Gaststätte "Bernhard's" (Treffpunkt)
statt, auf dem Programm stehen eine Lesung über den Pater Amseln
Grün und ein Vortrag über das Kinderhospiz Bärenherz. Anmeldung erfolgt bitte bis spätestens zum 6.11.2014 unter der Telefonnummer
06053-3613.
Im nächsten Jahr ist vom 23.-27. März eine Benefizwanderung für
Bärenherz geplant; im Rahmen dieser Wanderung wird u.a. am Freitag,
d. 25. März ab 15 Uhr Pater Anselm Grün besucht und dieser wird zu
einem Gespräch zur Verfügung stehen. Jeder, der gerne mitwandern
möchte, ist herzlich willkommen, Infos unter o.g. Telefonnummer.
44. KW / 31.10.2014 DIE REGIONALE
SVH Fischborn
17
Fußball. Bei herrlichem Herbstwetter kam es am letzten Samstag nach
vielen Jahre wieder zu einem Meisterschaftsderby zwischen den beiden
Traditionsvereinen. 200 Zuschauer sahen ein gutes, sehr faires A-Ligaspiel. Von der Derbyfeindschaft von früher war dem Spiel nichts mehr
anzumerken. Das verwundert nicht, arbeiten die beiden Vereine mittlerweile im Jugend- und AH-Bereich mit den anderen Birsteiner Vereinen
doch sehr gut zusammen. Den ersten Treffer für den SVB erzielte M.
Luft über die linke Birsteiner Seite nach einem schönen Dribbling mit
einem Flachschuss ins rechte Toreck. Der SVH begann nervös, doch im
Anschluss war das Spiel sehr ausgeglichen.Das änderte sich allerdings
nachdem der SVH Libero Jörg Karnelka, der bis dahin eine souveräne
Partie spielte, in der 30. Spielminute mit Gelb-Rot vom Platz musste.
B. Milovanociv stellt Thorsten Hofmann auf die Liberoposition. In den
anschließenden Minuten allerdings bekam der SVB ein deutliches Übergewicht, das er auch durch 2 Tore ummünzen konnte. Zunächst war es
M. Luft der wieder über links kam, diesmal per Steilpass bedient wurde,
und aus 14 Metern einschob. In der 38. Minute schließlich brach Fabian
Herchenröther über rechts durch und erzielte das vielleicht vorentscheidende 3:0 per schönen Heber über den SVH-Torwart Sven Schneider.
Kurz vor dem Halbzeitpfiff fiel der erste Treffer des SVH, der die Mannschaft im Spiel halten sollte. Julian Granobles verwandelte einen an ihm
selbst verursachten Foulelfmeter souverän zum 1:3. Den zweiten Durchgang begannen beide Teams bis dahin personell unveränder. Die Partie
war ausgeglichen, man merkte nicht, dass der SVH mit einem Spieler
weniger auf dem Feld war. In der 55. Minute traf Julian Granobles bei
einem Freistoß aus 20 Metern nur die Latte. In der 60. Minute konnte
Keeper Sven Schneider den Birsteiner Mladen Puric nur per Foul stoppen; zum Glück war noch ein Feldspieler in der Nähe, sodass der
Schiedsrichter nur die gelbe Karte zeigen musste. Dann die 68. Spielminute: gelb-rot für Fabian Herchenröther nach wiederholtem Foulspiel.
Sollte Fischborn noch einmal herankommen können? Tatsächlich konnte
Julian Granobles nach einem herrlichen Dribbling von rechts entlang
der Strafraumlinie wunderschön mit links per Flachschuss zum Anschlusstreffer einnetzen. Anschließend ging der SVH ins Risiko und
musste in der 81. Minute bei einem Konter des SVB das 2:4 einstecken.
M. Puric war steil geschickt worden und legte vor dem Tor uneigennützig per Querpass auf Florian Herchenröther ab. Der Sieg des SVB geht
in Ordnung. Beim anschließenden Oktoberfest feierten Spieler und Fans
beider Teams noch ein paar Stunden zusammen.
Die 2. Mannschaften trennten sich 5:1. In der ersten Halbzeit war es
ein offenes Spiel. In der zweiten Halbzeit konnte sich der SVH mit einer
geschlossenen Mannschaftsleistung durchsetzen. Zunächst ging die SG
Birstein/Sotzbach mit 1:0 in Führung. David Löhn traf bereits in der 5.
Minute. Dann netzte aber nur noch der SVH ein. Andreas Schneider in
der 16. + 44. Minute, Sebastian Kempel in der 54. + 78. Minute sowie
Pascal Benischke in der 80. Minute sorgten für den verdienten Endstand.
Das Spiel wurde überschattet von einer schweren Verletzung des Birsteiner/Sotzbacher Spieler Alexander Schaermann. Der SVH wünscht
Alexander gute Besserung.
SVH Fischborn – Weihnachtsfeier. Der SVH plant die Rückkehr zu
den vor vielen Jahren sehr beliebten Feiern, die im DGH Mauswinkel
für volles Haus und tolle Stimmung sorgten. Doch diesmal nicht als
Weihnachtsfeier sondern als Einstand in das Neue Jahr sind schon jetzt
alle Mitglieder incl. Begleitung recht herzlich für Sa, 17.01.2015 eingeladen. Angeknüpft an die legendären Auftritte der Jungen Wanderbühne
und des Fussball-Männerbaletts soll ein bunter Strauß an Programmpunkten, gestaltet von und mit SVH-Akteuren, für einen kurzweiligen
und vergnüglichen Abend sorgen. Vor allem aber auch stehen verdiente
SV-Mitglieder im Rampenlicht. In einer Laudatio soll dies gewürdigt
werden. Wer sich an der Programmgestaltung beteiligen bzw aktiv mitwirken möchte, wendet sich bitte an Martina Uebel unter 900130 bzw.
0151-50660557.
SV Hochland Fischborn 1926 e.V. Die Jahreszahl im vollständigen
Vereinsnamen verrät es. im 2016 wird der SVH 90 Jahre alt. Fest steht
bereits, dass in diesem Jahr die Fussball-Gemeindemeisterschaft am
Riedbach stattfinden wird. Aber das soll nur eine Aktion von vielen Aktivitäten im Jubiläumsjahr werden. Noch im Laufe diesem Jahres soll
dazu ein Festausschuß gegründet werden, der sich dann ohne Zeitdruck
und in aller Ruhe ein sportlich-interessantes Programm überlegen kann.
SPORT/VEREINE
Ihr Fachbetrieb für alles rund um
COMPUTER & TELEKOMMUNIKATION
sowie Zubehör
HANDEL • INSTALLATION • SERVICE
Frank Kempel
Unterreichenbach • Sotzbacher Str. 13
Tel. 06054/90 77 500 • info@FKonline.de
XXL-Kickerturnier
am Samstag, 8.11.2014
1. Preis 4 Eintrittskarten für das Spiel Eintracht
Frankfurt – SV Werder Bremen, Anmeldung
über Facebook oder Tel. 06666/918940
BIG VALLEY RADMÜHL
Info unter: www.bigvalleyparty.de
Samstag, 15.11.2014 RIO Live
Diese Aufgabe ist von den derzeit schon aktiven Funktionären nicht
noch zusätzlich zu stemmen. Daher sind die Mitglieder zur Teilnahme
aufgerufen. Wer Ideen hat und mithelfen möchte, der ist ganz herzlich
eingeladen und wendet sich bitte an Martina Uebel unter 900103 oder
0151-50660557 oder per email an martina.uebel@web.de
Handball - Damen. Letztes Wochenende war spielfrei. Am Samstag,
1.11. um 19.30 Uhr findet ein Heimspiel gegen HSG Dreieich statt.
JSV Neuenschmidten
Vorstandssitzung: Der Jugend- und Sportverein Neuenschmidten lädt
alle Vorstandsmitglieder zur nächsten Vorstandssitzung am Mittwoch
den 05. November 2014 ab 20:00 Uhr in die Pension „Zur Linde“ ein.
Tagesordnung: u.a. Organisation innerhalb des Vorstandes, Weihnachtsmarkt 2014, Vorschau 2015, Verschiedenes. Um zahlreiches Erscheinen
wird gebeten.
SV Sotzbach
Kreisliga B. Ergebnisdienst: So, 26.10.2014 SV Pfaffenhausen II : SVS
3:0. Die Spieler des SV Pfaffenhausen entschieden schon in der ersten
Halbzeit mit einem 3:0 das Spiel. Trotz eines Aufbäumens in der zweiten
Halbzeit und einigen Chancen durch Neidhardt, Schleich, Kleiss und
Engel, konnte der SVS keine Punkte mit nach Hause nehmen.
Aktuelle Tabellenplatzierung: Platz: 11 Punkte: 14 Tore: 18-30
Die nächsten Spiele:
So, 02.11.2014
14:30 Uhr SVS – FSV Niedergründau
So, 09.11.2014
12:45 Uhr TSV Kassel II – SVS
So, 16.11.2014
14:45 Uhr SVS – SV Neuses II
Kreisliga D. Ergebnisdienst: Sa, 25.10.2014 SV Hochland Fischborn II
- SG Birstein/Sotzbach II = 5:1
Aktuelle Tabellenplatzierung: Platz: 5 Punkte: 12 Tore: 29 : 16
Die nächsten Spiele:
So, 02.11.2014
12:45 Uhr SG Birstein/Sotzbach – SV Breitenborn
II auf dem Sportgelände in Birstein
So, 09.11.2014
14:30 Uhr Vorwärts Udenhain – SG Birstein/Sotzbach
18
AUS DER REGION
PIZZA-TAXI
Lieferzeiten: 18.30-22.00 Uhr
(auch online bestellen über
www.lieferheld.de)
Jetzt bei uns wieder
FRISCHE MUSCHELN
Brachttal-Schlierbach Birsteiner Str. 18
Tel. 06053 / 59 65 oder 06053/ 809 860
www.pension-sicilia.de
vom 30.10. bis 2.11.14
DIE REGIONALE 44. KW / 31.10.2014
Fahrt der Kirchengemeinde Spielberg
nach Limburg
Der diesjährige Ausflug der Kirchengemeinde Spielberg führte
am Samstag, 18. Oktober bei bestem Herbstwetter mit viel Sonnenschein nach Limburg an der
Lahn. In Limburg angekommen,
wurde die Gruppe von zwei Stadtführern empfangen, die sehr kurzweilig durch die Altstadt führten.
Danach ging es zum gemeinsamen Mittagessen. Nach dem Mittagessen verblieb noch etwas Zeit,
um die Altstadt auf eigene Faust
zu erkunden oder aber an der
Lahn oder in einem Straßenkaffee in gemütlicher Runde die
Sonne zu genießen.
Am Nachmittag machte die
Reisegruppe eine Schifffahrt auf
der Lahn mit der „Wappen von
Limburg“ bis zum Schloss Oranienstein und wieder zurück.
Dieser wunderschöne Tag wurde
mit einer Andacht in der Spielberger Kirche beschlossen.
Kartenvorverkauf
für Musical
„Leinen Los“
Gardinen und mehr …
Wir sind Ihr perfekter Partner,
wenn es um Fensterdekorationen geht.
Gardinen-Design Scheurich
Inh. Dirk Scheurich, Raumausstatter-Meister
Industriestr. 9–11 • Birstein • Tel. 06054-9092851
www.gd-scheurich.de • Termine nach tel. Vereinbarung
- Eigenes Nähatelier Sie erhalten bei uns:
Gardinen aller Art
Sonnenschutz-Anlagen
Alles rund ums Fenster
und vieles mehr
für Privat &
Objektbereich
„Leinen Los – eine verrückte
Kreuzfahrt“ geht in eine neue Runde. Aufgrund des riesigen Interesses an den Aufführungen im Herbst 2013, hat sich das Organisationsteam entschlossen, den Luxusliner „MS Brachttal“, noch einmal auf
große Fahrt zu schicken.
Die neuen Auftrittstermine sind geplant für das Wochenende vom
27. – 29.3.2015 sowie vom 9.4.-11.4.2015. Es wird Mittag - und Abendvorstellungen geben.
Die Preise staffeln sich wieder in 3 Kategorien von 14, 17 und 20
Euro. „Leinen Los“ ist ein Tanztheaterprojekt verschiedener Jugend und
Erwachsenentanzgruppen des SV Brachttal. Nach einigen erfolgreichen
Projekten wie z. B König der Löwen, Tabaluga und Lilli, Cats und
Dornröschen, führten wir alle Tanzgruppen zusammen und stellten gemeinsam ein großes Projekt auf die Beine. Knapp 80 Mitwirkende bringen eine Show aus Tanz, Theater und Gesang auf die Bühne. Es erwartet
sie ein Feuerwerk an Eindrücken aus Ländern aller Welt, Slapstick-Einlagen und tollen Gesangsdarbietungen. Alles wird live gesprochen, gespielt und gesungen.
Der Kartenvorverkauf findet am Sonntag, den 7.12.14 von 10 – 12
Uhr in der Alten Schule Brachttl- Hellstein statt. Weitere Informationen finden Sie unter www.leinenlos-brachttal.de. Wir freuen uns,
wenn sie wieder mit uns in See stechen!
44. KW / 31.10.2014 DIE REGIONALE
19
AUS DER REGION
Natur Pur Kosmetik
Kosmetikerin Andrea Volz
Aderbornstr. 5 • Birstein-Fischborn
Termine unter Tel. 06054 - 91 44 24
Sessu-Zuckerenthaarung
Naturnagelverstärkung
Mobil: 0151- 524 987 52
E-Mail: Andrea.Volz@t-online.de
Förderverein spendet Duplo-Spielzeug
und Holz für die Spielpodeste die Kindertagesstätte Schatzkiste in Brachttal
Ein wunderschönes Spielpodest mit Rampen aus Holz konnte dank des
Fördervereins für die Kita Schatzkiste in Brachttal angeschafft werden.
Der Vorstand des Fördervereins bewilligte auch gleichzeitig auch einen
Antrag für Duplo-Spielzeug für die Altersgemischte Gruppe in der
Schatzkiste.
GESTECKE FÜR TOTENGEDENKTAGE
in vielfältiger Auswahl im
Ringstraße 8a
Brachttal-Udenhain
ACHTUNG!
Bis zum 30.11. geänderte Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr 15.00-19.00 Uhr • Sa 9.00–14.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung • Mittwochs geschlossen
Achtung: am Freitag, 7.11., haben wir
GESCHLOSSEN!
Beides wurde von den Kindern mit großer Freude von den Kindern angenommen. Auf den Podest lässt es sich wundervoll spielen und gerade
das Duplo-Spielzeug ist sehr beliebt schon bei den Kleinsten.
Auch noch im diesem Jahr möchte der Vorstand wieder, wie es bereits
Tradition geworden ist, die Martinsmännchen spenden und eine Theaterstück zu Weihnachten für beide Einrichtungen. Es wäre sehr traurig,
wenn diese Tradition aus finanziellen Gründen nicht mehr aufrechterhalten werden kann. Deswegen hier auch noch mal ein Aufruf für neu
Mitglieder! Der Förderverein sucht neue Mitglieder und Spender damit
auch noch weiterhin solch tolle Dinge für die Kinder ermöglicht werden
können. Eine Mitgliedschaft im Jahr kostet nur 10,00 Euro (Mindestbetrag) und ist rein passiv. Jeder kann Mitglied werden!
Weitere Informationen über eine Mitgliedschaft erhalten Sie im Internet unter www.fv-kita-brachttal.de
Kompetente
Beratung erhalten
Sie bei uns:
Durch Mitgliedsbeiträge und gute Rücklagen konnten in diesem Jahr
bereits viele Dinge angeschafft werden. Jedoch sind diese Rücklagen
aufgebraucht. Wenn es nicht mehr neue Mitglieder gibt und keine neuen
Spenden eintreffen werden muss sich im nächsten Jahr auf das wesentliche beschränkt werden.
20
AUS DER REGION
DACHDECKERMEISTER
• Zimmerei • Spenglerei • Innenausbau
• Steil- & Flachdach • Wandverkleidung
• Schiefer • Ziegel • Schindel • Gerüst
Hans-Martin Diop
Tel. 06054/6918
Wasser ist Ihr Element
0171/
8010288
Aquafitness beim DRK Kreisverband Gelnhausen e.V.. Nach einer
ausgefüllten Woche erwartet Sie viel Spaß, Bewegung und Entspannung. Aquafitness fördert die Beweglichkeit, stärkt das Immunsystem
und erhöht das Wohlbefinden. Die Gruppe trifft sich jeden Freitag von
17.00 bis 18.00 Uhr, im Schwimmbad der Mediclin Bad Orb. Wenn Sie
mitmachen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Telefon
06051.48000 oder per Mail wiemer@drkgelnhausen.de. Sie finden uns
auch im Internet unter www.drkgelnhausen.de.
Den Europäischen Gedanken der Völkerverständigung umgesetzt und gelebt
Neue Sonderausstellung im Brachttal Museum ab 2.11.2014. Der
Museums- und Geschichtsverein Brachttal e. V. erinnert mit einer neuen
Sonderausstellung an die Verschwisterung der Gemeinden Schlierbach,
Laronxe – par St. Clément (Frankreich) und Warzée (Belgien).
Bereits zu Beginn der sechziger Jahre hatte sich der TSV 1882
Schlierbach (heute SV Brachttal) unter der Ägide des damaligen 1. Vorsitzenden Willy Schmidt zur Verbesserung der Völkerverständigung bemüht, mit einem französischen Fußballverein Kontakt aufzunehmen.
Durch Vermittlung des Hessischen Gemeindetages, der die Gemeinde
Laronxe (die bereits mit der belgischen Gemeinde Warzée verschwistert
war) vorgeschlagen hatte, kam die Verschwisterung alsbald zustande.
Der Schlierbacher Bürgermeister Helmut Wegner unterzeichnete am
25.6.1961 die Verschwisterungsgelöbnisse mit seinen französichen und
belgischen Amtskollegen Hubert Bertrand und Joseph Radelet. Im Text
dieser Dokumente, die im Original im Brachttal-Museum zu sehen sind,
wird u.a. die Verpflichtung der Gemeinden festgeschrieben "... durch
besseres gegenseitiges Verständnis das Gefühl einer europäischen Zusammengehörigkeit zu entwickeln...".
Die Verschwisterungsfeier fand im festlich geschmückten Saal der
Gastwirtschaft Morkel statt. Etwa 90 Personen waren aus Frankreich
und Belgien angereist, um an der Verschwisterungsfeier teilzunehmen.
Sie alle waren in privaten Haushalten bei Schlierbacher Familien untergebracht. Die Wirtsleute Erna und Heinz Morkel hatten ihren Saal
DIE REGIONALE 44. KW / 31.10.2014
mit viel Liebe geschmückt und ihm so einen würdigen Rahmen gegeben. Die Schirmherrschaft hatte übrigens Herr Prof. Schütte, Kultusminister des Landes Hessen, übernommen. In den Folgejahren fanden eine
Vielzahl gemeinsamer Unternehmungen wie Skiurlaube, Fußballspiele,
Kameradschaftstreffen der Feuerwehren, Besichtigungsfahrten und etliche andere, völkerverbindende Aktionen statt.
Gabriele Seidel, die die Sonderausstellung federführend betreut, hat
eine Menge interessante und aufschlussreiche Fotos und keramische
Dokumente aus dieser Zeit zusammengetragen. Sie alle werden im
Foyer des Brachttal-Museums in Spielberg gezeigt.
Die Ausstellungseröffnung findet am Sonntag, dem 2.11.2014 um
14.30 Uhr statt. Díe Caféteria des Museums ist bereits ab 14.00 Uhr geöffnet. Bei selbstgebackenem Kuchen und einer Tasse Kaffee können
an diesem Tag alte Erinnerungen gerne aufgefrischt und ausgetauscht
werden. Der Museums- und Geschichtsverein Brachttal e. V. freut sich
auf Ihren Besuch.
Information der Interessengemeinschaft
der Losholzberechtigten Brachttals
Seit dem Jahre 2004 warten die losholzberechtigten Bürger und die Gemeinde Brachttal nun auf ihr Losholz. Da die jährlich der Gemeinde
zustehende Menge1882,99 Raummeter beträgt, ist diese Menge nun
auf 18.829,90 Raummeter angestiegen.
Der neue Waldbesitzer Constantia Forst rechnet allerdings erst die
Holzmengen an, die seit der Eigentumsübertragung nach dem Kauf des
Waldes von den Ysenburgern anstehen. Dadurch reduziert sich dieser
Anspruch erst einmal auf sieben Jahre, was demnach einer Menge von
15.063,92 Raummeter entspricht. Rechnet man diese Menge mit dem
derzeitigen Marktpreis von ca. 35 Euro je Raummeter um, so beträgt
die derzeitige Forderung der Gemeinde an den Waldbesitzer 527.237,20
Euro.
Für die drei fehlenden Jahre, aus der Zeit Insolvenzabwicklung durch
den Insolvenzverwalter Dr. Jobst Wellensiek, zeichnete dieser sich damals mit einer schriftlichen Zusage an die Gemeinde für die Restzahlung von131.809,30 Euro im Falle eines Obsiegens vor Gericht
verantwortlich.
Für die losholzberechtigte Gemeinde Brachttal gilt es nun diese
Summen durch weitere Gerichtsverhandlungen einzuklagen. Der nächste hierzu angesetzte Termin ist am 10. Dezember 2014 um 12:00 Uhr
beim Landgericht in Hanau.
Zu diesem Gerichtstermin wird die IG der Losholzberechtigten Fahrgemeinschaften bilden, um an der Gerichtsverhandlung teilzunehmen.
Wer zu diesem Termin mitfahren möchte, melde sich bitte beim Sprecher der IG Losholz, Lothar Schramm, hierzu an.
2. Messe Birstein
Die erste Messe im Jahr 2013 war ein voller Erfolg, an den der Gewerbeverein Birstein nun anknüpfen möchte. Daher ist die 2. Messe im
nächsten Jahr bereits in der Planung. Sie wird am 13. + 14. Juni 2015
stattfinden, der Eintritt ist selbstverständlich wieder frei. Vorgesehen ist
ebenfalls ein Rahmenprogramm aus Musik & Unterhaltung sowie ein
Programm für die Kids. Sie können sich bereits jetzt schon einen Standplatz für’s kommende Jahr sichern!
Alle notwendigen Informationen finden Sie auf der Homepage
www.gewerbeverein-birstein.de im Menüpunkt “Messe Birstein”. Hier
liegt auch die Anmeldung zum Download bereit.
Skibasar in der Friedrich-August-GenthSchule Wächtersbach
Von Schülern für Schüler! Wer noch Skibekleidungen, Skibrillen,
Handschuhe oder sonstiges zu verkaufen hat, darf dieses gerne am
Samstag, dem 8.11.2014, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr in der Eingangshalle der Friedrich-August-Genth-Schule tun. Die jetzigen 7. Klassen
freuen sich bestimmt über das ein oder andere Schnäppchen.
Es wird keine Tischgebühr erhoben - einfach mal vorbei schauen!
Der Fachbereich Sport (Ski) freut sich über Ihr/euer Kommen!
44. KW / 31.10.2014 DIE REGIONALE
Birstein Liest
Am Donnerstag, den 06.11.2014 liest Tanja Bruske-Guth um 19.30 Uhr
im Dorfgemeinschaftshaus in Lichenroth aus ihrem Mystery-Thriller
„Leuchte“ und begibt sich auf eine Zeitreise ins Kinzigtal.
Eine uralte Legende, eine mysteriöse Zeitreise, ein historischer Held
und ein Mord – das sind die Zutaten, mit denen Tanja Bruske-Guth ihren
Kriminalroman „Leuchte“ würzt. Der Mystery-Thriller aus dem Kinzigtal verknüpft Fiktion und geschichtliche Tatsachen. Gemeinsam mit
Hauptfigur Lisa geht der Leser auf Entdeckungsreise ins Marköbel des
Jahres 1792.
Genau dorthin verschlägt es die Protagonistin nach einem Autounfall. Im nächtlichen Wald stolpert die Studentin über eine Frauenleiche,
landet unsanft in einem Brunnenschacht – und erwacht in der Vergangenheit im Hause des attraktiven Arztes Jonas Faust. Auf der Suche
nach dem Mörder und nach dem Grund für ihre Zeitreise stößt Lisa auf
die Legende um die geheimnisvolle Marköbler Leuchte. Doch viel Zeit
für Nachforschungen bleibt ihr nicht, denn während dem mutmaßlichen
Mörder Prozess und Folter drohen, fallen zudem französischen Soldaten über das Kinzigtal her - die Stunde des tapferen Schultheißen Johannes Mörschel rückt immer näher…
Es erwartet Sie eine spannende und schaurige Lesung im gemütlichen Ambiente in Lichenroth. Die Landfrauen um Gerlinde Rasch sorgen für das leibliche Wohl bei Gänsehautstimmung.
Lesung mit Fritz Walther im Café Roseneck. Die Evang. Gemeindebücherei veranstaltet im Rahmen von Birstein liest eine Lesung mit Fritz
Walther im Café Roseneck, Freitag 7. November 2014, 15 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Lehramtsstudenten im Praktikum an der
Friedrich-August-Genth-Schule
Wächtersbach. Gleich zu Beginn des ersten Schulhalbjahres absolviert
wieder eine Gruppe von Lehramtsstudenten ihr Praktikum an der Friedrich-August-Genth-Schule. In einem Zeitraum von fünf Wochen sollen
sie hospitieren, also erfahrene Lehrkräfte im Unterricht begleiten, aber
auch selbst Unterrichtsversuche durchführen. Alle vier Praktikanten
kommen von der Goethe-Universität Frankfurt
und
sind
eingeschrieben für das
Lehramt an Gymnasien
(L3): Nina Liesen studiert die Fächer Mathematik und Chemie,
Matthias Kleespies Geschichte und Biologie.
Andreas Köhler hat
sich für die Fächer Englisch und Spanisch entschieden, Robin Schlereth
für Chemie und Sport.
Nach einer allgemeinen Einführung, organisiert durch Oberstudienrat Matthias Hecht-Domes, erhalten an der Friedrich-August-GenthSchule alle Praktikanten die Möglichkeit, den Unterricht von Lehrkräfte
in unterschiedlichen Fächern und Schulzweigen zu besuchen. So sollen
sie mit der Schulpraxis vertraut gemacht werden und Unterrichtssituationen sowie allgemeine schulische Belange mit Mentoren und Kollegen analysieren und besprechen können, was einen wichtigen Baustein
der Lehrerausbildung darstellt.
Dabei steht jedem Praktikanten ein Mentor zur Seite, der persönlich
und direkt Anleitungen und Hilfestellungen geben kann. So werden die
ersten eigenen Unterrichtsversuche optimal vorbereitet, durchgeführt
und ausgewertet. Darüber hinaus führt Schulleiter Gerhard Gleis gemeinsame Unterrichtsbesuche durch: Vor wenigen Tagen hielt Nina Liesen eine Unterrichtsstunde, bei der alle anderen Praktikanten anwesend
waren; es schloss sich eine ausführliche Nachbesprechung unter der
Leitung von Herrn Gleis an, bei welcher Stundenanalyse und Reflexion
geübt werden konnten.
Die Betreuung des pädagogischen Nachwuchses nimmt an der
Wächtersbacher Schule einen hohen Stellenwert ein, schließlich sind
es die Lehrkräfte von morgen, die hier erste Berufserfahrungen sammeln. „Die praktische Vorbereitung auf den Lehrerberuf kann nicht
21
AUS DER REGION
MARMOR
BORN
Sie
nen elle
MB
u
Kenre akt ktion?
e
e
l
uns enkol
Hosenfeld-Hainzell
s
Flie
Telefon: 06650/314
hoch genug eingeschätzt werden. In diesem Sinn engagiert sich die
Friedrich-August-Genth-Schule in besonderer Weise für die Studierenden aller Lehrämter. Diese sind bei uns jederzeit willkommen!“, betont
Schulleiter Gerhard Gleis.
Foto (von links): M. Hecht-Domes, Andreas Köhler, Matthias Kleespies, Robin Schlereth, Nina Liesen
22
FAMILIENANZEIGEN
DIE REGIONALE 44. KW / 31.10.2014
60 Jahre sind es wert, dass man Dich besonders ehrt!
Und eines möchten wir Dir sagen,
es ist schön, dass wir Dich haben.
Alles Liebe und Gute zum Geburtstag
wünschen Dir, liebe Oma Susi,
Deine Enkel Robin, Jannis, Lisa und Lukas
– zum 1. November 2014 –
allen Gratulanten, Vereinen und Institutionen für die Glückwünsche und
Geschenke zu meinem 95. Geburtstag.
Besonderen Dank meiner Tochter und der Chorgemeinschaft Brachttal für
die Kuchen und Liedvorträge sowie dem Team des Evang. Altenhilfezentrums Birstein, das mir die Benutzung der „Brunnenstube“ für meine
Feier ermöglichte. Ich habe mich sehr über alle Aufmerksamkeiten gefreut.
Ein herzliches Dankeschön
95
Gustav Wilhelm
Birstein/Brachttal, im Oktober 2014
IMPRESSUM
Verantwortlich für Inhalt,
Satz + Druck:
Text & Grafik Service
Eva Maria Martin,
63633 Birstein,
Im Erbes 5,
Tel. 06054 / 1318
Fax 06054 / 2975
www.die-regionale.de
e-Mail:
dieregionale@t-online.de &
info@die-regionale.de
Auflage: 5.500 Exemplare
Erscheinungsweise:
wöchentlich freitags.
Für Druckfehler keine Haftung.
Redaktionsschluss:
Dienstag, 17 Uhr
Farbabweichungen aufgrund von
Im Trauerfall sind wir auch nach Redaktionsschluss
für Sie da und versuchen, Ihre Anzeige noch
unterzubringen – rufen Sie einfach an unter
Tel. 06054 - 1318.
Was bleibt,
ist die Erinnerung.
Herzlichen Dank
sagen wir allen, die mit uns von meiner geliebten Frau, meiner
lieben Mutter, Schwiegermutter und Oma
Hannelore Schnurr
* 06.01.1943 in Mährisch-Trübau
† 11.10.2014 in Fischborn
Abschied nahmen, sich in stiller Trauer mit uns verbunden
fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck
brachten.
Besonderen Dank Frau Pfr. Engelkamp für die einfühlsamen, tröstenden Worte, dem
Bestattungsinstitut Schmelz für die würdevolle Gestaltung der Trauerfeier, den Landfrauen für den letzten Gruß und den Nachbarinnen für das Ausrichten des Trösterkaffees.
Fischborn/Hungen, im Oktober 2014
In stiller Trauer
Alfred Schnurr
Familie Thomas Schnurr
notwendiger Umwandlung von
RGB- in CMYK-Modus sind kein
Grund zur Beanstandung.
Keine Haftung wird übernommen
für die Qualität sowie evtl. Copyright-Verstöße bei vom Kunden
gelieferten Dateien.
Für von uns gestaltete Anzeigen
und Texte, die nur zur Veröffent-
lichung in der REGIONALE verwendet werden dürfen, gelten die ges.
Urheberrechte und unsere AGB.
Veröffentlichte Texte spiegeln nicht
in jedem Fall die Meinung der Herausgeberin wieder.
Bürozeiten:
Montag–Mittwoch
9-12 + 14-17 Uhr.
Donnerstag und
Freitag geschlossen.
Weitere Termine außerhalb der Öffnungszeiten
gerne nach
telefonischer
Absprache.
44. KW / 31.10.2014 DIE REGIONALE
23
FAMILIENANZEIGEN
Man stirbt nicht, wenn man in den Herzen
der Menschen weiterlebt, die man verlässst.
Herzlichen Dank
sagen wir allen, die mit uns Abschied nahmen, sich
in Trauer mit uns verbunden fühlten und für die
Blumen- und Geldspenden.
Alfred Volz
* 07.09.1927
† 05.10.2014
Kurzfristige
Anfertigung
von
Trauerdrucksachen
aller Art
Besonderen Dank Herrn Pfarrer Fischer, Herrn
Dr. Draisbach, dem Bestattungsinstitut Schmelz und
der Gärtnerei Jung.
Im Namen aller Angehörigen
Erika Volz
Hellstein, im Oktober 2014
Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil,
das Atmen zu schwer wurde,
legte er seinen Arm um Dich und sprach: „Komm heim!“
Eva
Hix
geb. Turban
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von
* 04.11.1936
Ich berate Sie gerne
Birstein, im Oktober 2014
† 22.10.2014
In stiller Trauer
Regina, Johanna, Sebastian
Resi und Familie
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Samstag, 1. November 2014
um 14.00 Uhr auf dem Friedhof in Birstein statt.
Und immer sind da
Spuren Deines Lebens,
sie werden uns an Dich erinnern
und Dich nie vergessen lassen.
Herzlichen Dank
sagen wir allen, die mit uns Abschied nahmen von
unserer geliebten
Elke Heckroth geb. Acker
1964 – 2014
Text & Grafik Service
Eva Maria Martin
Im Erbes 5
Birstein
Tel. 06054/1318
info@die-regionale.de
Dank allen, die ihr im Leben Zuneigung, Freundschaft und Hilfe schenkten, sich in stiller Trauer
mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme
auf so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Birstein, im Oktober 2014
In Liebe und Dankbarkeit
Daniel und Mirko
im Namen aller Angehörigen
24
BAUEN/WOHNEN
Private
Kleinanzeigen
bis 5 Zeilen 7,50 €,
jede weitere Zeile 0,50 €
Chiffregebühr: 7,50 €
Laufzeit: 4 Wochen
Gewerbliche
Kleinanzeigen:
Gleicher Preis, Laufzeit
aber 2 Wochen, Ausweisung
der Mehrwertsteuer auf der
Lastschrift möglich!
Anzeigenannahme:
Tel. 06054 / 1318
Fax 06054 / 2975
Vor der erstmaligen Veröffentlichung wird ein SEPALastschriftmandat benötigt!
Dies finden Sie auf unserer
Homepage, wir faxen oder
mailen es Ihnen aber auch
gerne zu.
Für
Kleinanzeigen
werden KEINE Rechnungen versandt!
IMMOBILIEN/
WOHNUNGSMARKT
Brachttal-OT: Bauernhaus mit
Scheune (ausbaufähig), Grundstück 463 qm, Wohnfläche 125 qm
krankheitsbedingt von privat günstig zu verkaufen. Anfragen unter
Chiffre 421 an die REGIONALE
Brachttal-Schlierbach:
gepfl.
Wohnung, 130 qm, DG, 5 Zi., Kü,
gr. Diele, Wannenbad, Duschbad,
Eichenparkett, 2 gr. Balkone, Panorama-Schiebetüren, gr. Dachboden, 590,- € + NK + KT • Tel.
06054/907962 45
Helfersdorf: 3 Zi., 83 qm, EG, Kü,
Bad, Dusche, Balkon, Keller, Abtellraum, Garage, an 1.1.15, auch
früher, zu vermieten, 330,- € kalt
• Tel. 06054/1058 45
Hitzkirchen: 3 Zi.-Whg., 80 qm,
Küche, Bad, separate Dusche/WC,
Abstellr., Balkon, alles gefliest,
Waschküche, Stellpl., Sat-Anlage,
ab 1.11.2014 • Tel. 06054/234244
Birstein: 2 Zi.-Whg., 73 qm,
Küche, Bad, Terrasse, zu vermieten, 475,- € warm + 2 MM Kaution • Tel. 06054/917118 46
Kefenrod: 3 Zi-Whg., 76 qm, Kü,
Bad, Balkon, Keller u. PKW-Stellplatz ab sofort zu vermieten. 350,€ KM + 150,-€ NK + 2 MM
Kaution • Tel. 06049/7938 45
Brachttal-Neuenschmidten: Ruh.
4 Zi.-Whg., Kü, Bad, (wa./Du.),
118 qm, gr. Blk., Waschkü, PKWStellpl., ab 01.12.14, KM 515,- €
+ NK + 2 MM KT • Tel. 0160/
94965327 45
Hitzkirchen: DG-Whg., 2 Zi.,
Kü, Bad (60 qm), Keller u. Sat.Anl. zu verm. TR u. Stellpl. vorh.
KM 275,- € + Uml./Kt. • Tel.
06054/5090 o. 0151/50656478 47
Obersotzbach: schöne DG-Whg.,
4 Zi., Küche, Duschbad, mit Balkon, 100 qm, PKW-Stellpl., an
NR, 450,- € + Umlagen + KT •
Tel. 06054/ 914223 44+ Fotuhi
Helle 3 Zi.-Whg. in Hitzkirchen,
große Küche, 105 qm + 30 qm
Balkon, mod. Bad, neues Laminat
+ Granitboden, sep. Eingang,
Parkplatz • Tel. 06054/6874 4
Baudekoration A. Eckert
Inh.
Malermeister
Ausführungen aller Innen- und Außenputze
VOLLWÄRMESCHUTZ • TROCKENBAU
Tapezier- und Anstricharbeiten
63636 Brachttal/Udenhain
Tel. 06054/1675 • Fax 06054/6428
DIE REGIONALE 44. KW / 31.10.2014
An den Beeten 3 • 63633 Birstein • Tel. 06668/9199365
Mobil 0170/5265353
Maler-/Tapezierarbeiten
Verputz • Trockenbau • Fliesenarbeiten
Fußböden aller Art • Steinteppiche
Ihr
zuverlässiger
Heizöllieferant:
A. Becker GmbH
Industriestraße
63607 Wächtersbach
Tel. 0 60 53 / 61 300
Wärmstens zu empfehlen !
IHR
HEIzÖLLIEFERANT
Heizöl
Fischborn: 2 ZKB, DG, 56 qm,
EBK, Vollbad, Velours, Gartennutz., SAT, Stellpl., EnVKw 57, an
NR, sofort frei, 300,- € + NK +
KT • Tel. 06187/23239 oder
0157/89298944 46
Hitzkirchen: helle EG-Whg., 3 Zi.,
80 qm, gr. Küche, neu renoviert,
Abstellr., Parkplatz • Tel. 0151/
63325177 46
G ARDINEN & A UFLAGEN
NACH M ASS
S ONNENSCHUTZ
B EKLEIDUNGSÄNDERUNGEN
Kath. Willenroth
Waldschulstr. 26
Tel. 06054/6746
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-12
sowie nachmittags und abends
nach telefon. Vereinbarung
www.gardinen-träume.de
Stellplatz für PKW und Wohnmobil in Brachttal zu vermieten •
Tel. 06053/1814 45
Hellstein: 3 Zi.-Whg., DG, Küche,
Bad, kompl. renoviert, Autostellplatz, 350,- € + Umlagen + Kt., ab
sofort oder später zu vermieten •
Tel. 06054/5522 45
Kefenrod-Hitzkirchen: Wohnung
im 2-Fam.haus, sep. Eingang, 4 Z.,
Küche, Bad, Spk., Abstellraum,
Balkon, 115 qm + 30 qm Dachausbau mit Sauna, Heizungsanlage
neu, teil. renov., Garage mögl.,
450,- € zzgl. Nebenkosten • Tel.
06054/900234 47
6
GESUCHE
Meine Mama und ich, 14 Monate,
suchen dringend in GG Birstein
oder Brachttal-Neuenschmidten 2
Zi. bis 60 qm bis 300,00 € Kaltmiete! Wird vom Amt gez.! Tel.
0152/31745960 42
Stall oder Scheune zur Pacht für 2
Pferde gesucht, möglichst in Birstein-Kerngemeinde • Angebote
unter Chiffre 431 an die REGIONALE, Tel. 06054/1318 46
Berufstätige Frau mit liebem, ruhigem Hund sucht kl. EG- oder Souterrain-Whg. zwischen Birstein
und Gedern bis ca. 250,- € • Tel.
0160/3180760 42
Redaktionsschluss dienstags,
17 Uhr!
Bürozeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch von 9-12 und
14-17 Uhr. BITTE nutzen Sie
für telefonische Anzeigenaufgabe unter 06054/1318 diese
Zeiten, vielen Dank!
44. KW / 31.10.2014 DIE REGIONALE
RathausSchänke
25
Schlierbach • Wächtersbacher Str. 50
Tel. 06053 / 16 50
www.rathausschaenke-mkk.de
Donnerstag alle Schnitzel für 6,90 €
PARTYSERVICE: kalte + warme Büffets auch außer Haus
NOCH BIS Mo. 3.11.: URLAUB
Mi. 5.11.: Eierpfannkuchen mit Kompott
Do. 6.11.: Rahmschnitzel mit Pommes und Salat
Fr. 7.11.: gebackenes Fischfilet mit Kartoffelsalat
Die auf den HERRN harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren
mit Flügeln wie Adler. (aus Jesaja
40) • Kommen Sie mit uns ins Gespräch – Ihr Birsteiner Bibelgesprächskreis 44+
Ich biete an: Entrümpelungen,
Klein- und Seniorenumzüge,
Haushaltsauflösungen und Transporte jeder Art zum fairen Preis,
auch an Sonn- + Feiertagen. Info
+ Terminvereinbarung unter Tel.
0173/6621208 44+
Sängerin zur Trauung • Lassen
Sie sich verzaubern! Sängerin
und Gesangslehrerin Tina Ballas aus Birstein-Wüstwillenroth
gestaltet Ihre Hochzeit liebevoll zu
einem ganz besonderen Ereignis.
Überraschen Sie Ihre Gäste oder
das Brautpaar mit traumhaftem
live-Gesang in der Kirche, auf
dem Standesamt oder bei Ihrer Lokalität. Auch z.B. als Highlight zur
Geburtstagsfeier/ Weihnachtsfeier,
dezente Dinnermusik bzw. Untermalung Ihres Sektempfanges und
zur Trauerfeier. Ob Klassisches,
wie Ave Maria, oder Balladen à la
Whitney Houston, Jazz, Musical,
Gospel ... Genießen Sie die Hörproben im Internet und holen Sie
sich
Inspiration44+unter
www.sängerin-tina.de (Terminvereinbarung zum Gesangsunterricht à 25 €/Std.: 0177 - 7356550)
Wenn’s mal etwas Besonderes sein
soll: Wir kochen für Sie und liefern
leckere Gerichte für Ihre Feierlichkeit ab zwei bis hundert Personen.
Maßgeschneidertes Catering von
was.euch.schmeckt.: Köstliches
aus frischen Zutaten, von unseren
Ideen inspiriert, nach Ihren Wünschen zubereitet und auf Ihr persönliches
Budget
abgestimmt.
Sprechen Sie mit uns. Wir nehmen
uns Zeit für Sie und kümmern uns
gerne auch um Dekoration, musikalische Unterhaltung sowie alles
Weitere, damit Ihre Feier zu einem
rundherum gelungenen Ereignis
wird. Terminabstimmung unter
Tel. 0176-24 88 54 52 oder
besuchen
Sie
uns
auf
www.waseuchschmeckt.de45+
ThemenScheune Fischborn –
Frühstückstermine: So, 02.11./
So,14.12./So,11.01./So,01.02.
Veranstaltungen im Herbst 2014:
Fr, 31.10. Oktoberfest, Sa, 15.11.
musik. Highlight mit taffstaff, Di,
18.11.-Markus Karger (im Rahmen Birstein liest), Fr, 12.12-Jörg
Höller, So, 21.12.-weihnachtliche
ThemenScheune. Reservierungen
(bitte mind. für Frühstück und
Jörg Höller) sowie Infos an
willkommen@themen-haus.de /
0151-50660557 / 06054-900130
www.themen-haus.de 45+
Suche ehrlichen Finder! Sonntag, 5.10., morgens an der Bäckerei Naumann in Schlierbach
Geldbörse verloren. Inhalt: Rentnerausweis, Globuskarte, Eichhornkarte, Fotos meiner Kinder.
Bitte melden! Tel. 06053/1634 44
Elektrische Eisenbahn zu verkaufen • Infos unter Tel. 06054/
2539 45
Abend- bzw.44Tanzkleider in
versch. Farben, Gr. 38–42, lang,
preisgünstig zu verkaufen, Preis
VB • Tel. 06054/5246 oder 5990
SUCHE eine niedliche Clownpuppe • Tel. 06045/952909 46
3 Heizöltanks, komplett, à 2000
Liter, Kunststoff, gut erhalten,
Preis VB • Tel. 06054/762 45
Ca. 3 m Brennholz, Kronenholz
Buche, 25 cm geschnitten, 150,- €
• evtl. Anlieferung möglich • Tel.
0171/7310874 44
Aus Nachlass: Digitale Sakralorgel Ahlborn Hymnus DS 25, 2manualig, mit Vollpedal, Eiche
dunkel, dazu pass. Bank mit Notenfach, wegen Platzmangel von
Studentin abzugeben, Preis VB •
Auch geeignet für kleine Kapel-
Haxenabend oder
1/2 Hähnchen mit
Beilagen zu 8,90 €
(nur auf Vorbestellung)
STICKPUNKT
Ihre Stickerei in Brachttal
Tel. 06054-908 927
www.stickpunkt.com
len/Gottesdiensträume • Außerdem schöner Stutzflügel, Marke
Grotrian-Steinweg, Braunschweig
1920, gg. Gebot • Tel. 06054/1318
Brennholz ab Schlierbach in
Länge 1 Meter, verschiedene Hölzer; Buche, Eiche und Nadelholz.
Preise nach Kaufmengen. Anlieferung gegen Gebühr möglich. Tel.
06053-3447 o. 0151-11930183.
Sechs Raummeter Mischholz in 20
- 30 cm gibt es auch ebay Anzeige// Brennholz ab 63636
Brachttal 46
Es gibt wieder Handgestricktes:
Mützen, Socken, Schals etc. • M.
Schmidt,
Udenhain,
Tel.
06054/2647 51
Brennholz ofenfertig • Tel. 0170
/ 5139712, AB 06668/1423.
Trockener wird es nicht!
www.hsg-brennholz.de 47
Tipps für Ihre E-Mails
an die REGIONALE:
BITTE schreiben Sie
Vereinstexte gleich ins
E-Mail-Fenster,
schicken Sie keine
DOC-Anhänge, vielen
Dank! Nur Fotos kommen in den Anhang
(als JPG) .
Wassertanks 1000 l44+in weiß,
schwarz, transparent und blau, gereinigt, zu verkaufen • transparente
Tanks, verschied. Ausführungen
und in 1200 l • Tel. 06054/1615
Verkaufe Fleischkaninchen, geschlachtet - Bestellung, auch für
Weihnachten, an Tel. 0163/
9077917 (auch per SMS) 47
BEKANNTSCHAFTEN
Sie (80) sucht Ihn. Hättest auch du
gern wieder eine liebevolle Partnerin? Ich würde mich über deine
Zuschrift unter Chiffre 441 an die
REGIONALE sehr freuen. 47
Bürozeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch von 9-12 und
14-17 Uhr
BITTE nutzen Sie für telefonische
Anzeigenaufgabe
unter 06054/1318 diese Zeiten, vielen Dank!
Wenn Sie eine Kleinanzeige aufgeben möchten, füllen Sie bitte
vor dem ersten Erscheinen ein
SEPA-Basislastschriftformular
aus. Dieses finden Sie auf
www.die-regionale.de auf unserer Homepage im PDF- und im
JPG-Format. Sie können auch
die REGIONALE der KW
51/2013 aufrufen, dort ist es
auch abgedruckt. Auf Wunsch
senden wir es auch per Fax zu.
Dieses Verfahren ist nur einmal
notwendig, danach kann alles
wieder so unkompliziert laufen
wie bisher.
Wenn Ihnen dies alles zuviel
Aufwand ist, kommen Sie einfach im Büro vorbei.
Achtung: Dies betrifft nur die
Fließtext-Kleinanzeigen!
Forsthausstraße 12 • 63633 Birstein-Obersotzbach
Telefon: 06054/1801 • Telefax: 06054/900395
eMail: mail@pension-becker.net
„Z
ht
ur S
chön en Aussic
“
VERSCHIEDENES
5,50 €
5,50 €
5,50 €
Freitag, 7.11.:
KLEINANZEIGEN
Wir bieten Ihnen gutbürgerliche Küche, Festmahle
und auf Wunsch kaltes und warmes Buffet.
Geeignete Räume für Feiern bis 120 Personen
Moderne Gästezimmer mit Balkon,
gemütlich eingerichteter Aufenthaltsraum.
Raucher- und Nichtraucherbereich
Große Gartenanlage • Premiere Sportsbar
MÖBEL/PKW/STELLENMARKT
SCHULE/
UNTERRICHT
Musikunterricht mit Spaß und
Erfolg! Unterricht in Keyboard,
Akkordeon, Gitarre, Schlagzeug,
Querflöte, Gesang und vieles
mehr! Weitere Infos unter
www.musikschule-haste-toene.de
oder Tel. 0176-32605889. Kommen Sie zu einer Schnupperstunde
nach Brachttal-Schlierbach. Die
Musikschule „Haste Töne!“ freut
sich auf Sie! 44+
STELLENANGEBOTE
Wir suchen für unsere Metzgerei
eine Mitarbeiterin zum Verpacken
von Wurstwaren • Tel. 06053/2496
oder 06053/7589 44
Wir suchen freundliche, zuverlässige Metzgereiverkäuferin • Tel.
06054/900075 44
Haushaltshilfe nach Fischborn 12mal wöchentlich gesucht • Tel.
06054/914424 47
Brauche dringend Verstärkung für
mein Nachhilfe-Team in den Fächern Englisch, Deutsch, Mathe,
Französisch oder Latein • Alle
Schulformen, alle Klassen • Tel.
0160/93725353 45
Der Tennisclub Blau Weiss Birstein sucht für 2015 zur Pflege
und Unterhaltung seiner Anlage
einen Platzmeister auf 400 €
Basis. Am besten geeignet er-
26
scheint uns ein rüstiger, handwerklich geschickter Rentner, da die
Arbeiten in der Saison auch morgens erledigt werden müssen.
Kontaktaufnahme und Informationen über Einzelheiten der Tätigkeit
unter Tel. Nr. 06054 302 oder 6034
oder
per
E-Mail
unter
foto-schauberger@gmx.de 47
Suche eine zuverlässige und engagierte Haushaltshilfe für umfangreiche Arbeiten im privaten EFH
in Obersotzbach, 1-2mal pro
Woche. Langfristige Beschäftigung erwünscht. Tel. 0160/
2996586 45
„Der Speck muss weg"45+– Wir
geben 12 Personen die Chance 10
- 15 kg oder mehr zu reduzieren •
Ute Umfahrer, Tel: 06054-917261
Suche Mithilfe für Garten und Keller in Birstein • Tel. 06054-582946
Suchen für Privathaushalt zuverlässige Haushaltshilfe für 2x/
Woche je 2-3 Std. in Birstein Völzberg. Idealerweise Montag- und
Freitagvormittag. Tel 06668919280 47
Zuverlässige Austräger für freitags
nachmittags als Urlaubs- und
Krankheitsvertretung in allen Ortschaften des Verteilgebietes gesucht • Gegelentlich auch
Übernahme eines festen Bezirks
möglich • Info bei DIE REGIONALE, Tel. 06054/ 1318
STELLENGESUCHE
Ihr Heimwerker Gunter Stockmann - für Reparaturen und Instandhaltung in Wohnung und
Haus • Tel. 06054-308426, Mobil
0151-25100137 - Ihrheimwerker@
online.de44+
Suche Arbeit als Putzfrau in Birstein oder näherer Umgebung • Tel.
06054/9172854 44
Suche Putzstelle in Birstein oder
Umgebung • Tel. 0174/349206645
PKW/ZWEIRAD
ZUBEHÖR
4 Winterreifen Pirelli Run Flat
205/55 R16 91 H auf Borbet-Alufelgen 7x16, Profiltiefe 5 mm, gefahren auf BMW 320i E36, 220,€ • Tel. 06054/6100 45
Zur Verstärkung unseres Teams
suchen wir
Helferinnen und Helfer in der Pflege
in Teilzeitbeschäftigung bis 30 Wochenstunden
DIE REGIONALE 44. KW / 31.10.2014
Ford Mondeo 2.0i Turnier, BJ
2002, met., 140.00 km, AHK,
TÜV/AU neu, 3750,- € • Tel.
0152/15785117 45
4x GoodYear M+S 225/45 R17 auf
Alufelgen für 3er BMW/7mm, für
320,- € zu verkaufen • Tel.
0170/3568789 47
Fiat Bravo 1.4, 55 KW (75 PS), 3türig, TÜV/AU 5/2015, Winterbereifung, Preis 600,- € • Tel.
06054/909206 45
Toyota Auris 1,8 Hybrid,
23KW/99 PS, BJ 12/2010, 7.100
km, silbermetallic, 13.500,- € •
Tel. 0171/8911566 47
4 Winterreifen 195/60 R15 88T: 2x
Dunlop Wintersport 3D, 2x Fulda
Montero, Profil 5 mm, auf Stahlfelgen, gefahren auf Toyota Corolla, 100,- € • Tel. 06054/6100 45
Winterreifen für Seat Ibiza, Stahlfelge mit Radkappen „Pneumat
Winter MS” 165/70 R14 81T, 4
mm, DOT 2x 4006, 1x2507,
1x2407, Preis VB • Tel. 0173/
6111695 47
MÖBEL/ELEKTRO
EINRICHTUNG
Wenn Omas und Uromas Möbel
neuen44+Glanz benötigen oder restauriert werden sollen, dann rufen
Sie mich an • Tel. 06054/6049
Verkaufe eine Bauknecht Unterbau-Spülmaschine GSU 80 Power.
Energieeffizienz AAA, Wasserverbrauch 13 l, Energieverbrauch 2,05
kWh. Sie hat eine MultiZone und
PowerClean und ist in sehr gutem
Zustand. Preis VB 250,- € • Tel.
06053/9521 pder 0160-806409847
Verkaufe Nintendo Wii/DSi/DSlite
und dazugehörige Spiele (Pokemon, Zelda, Guitar Hero) • Tel.
06054/5359 oder 0177/725261046
Kleiderschrank (in Kirschbaum), 4
Schiebetüren47(2 mit Spiegel), L
2,80, H 2,40, T 0,68 m, 130,- € •
Tel. 06049-687 oder 06054-2307
6 Stück Küchenstühle, weiß mit
Polster, zusammen 40,- € • Tel.
06666/291 46
Kompl. Schlafzimmer: 3-tlg. Spiegel-Schwebetürenschrank m. Beleucht., schwarz, T 80/H 210/
B270 cm und Lederbett m. eingeb.
Radio + Bettkästen, 1,80x2 m,
150,- € • Rundeckcouch, dunkel
gemustert, m. ausziehb. Bett + 1
Ausziehtisch 100,- € • Tel. 0173/
6741300 (Reichert) 45
ZU VERSCHENKEN
Was Sie verschenken
möchten, veröffentlichen
wir zweimal kostenlos!
1 Hundehütte, isoliert, L 2m, B
1,40 m, H 1,40 m • Tel. 06666/
918023 ab 14 Uhr 44
4 Gartensessel aus EukalyptusHolz • Tel. 06054/917723 (Neuenschmidten) 44
1 kleine Badewanne, nagelneu •
Tel. 06666/291 44
2-Sitzer-Couch, ausziehbar, gut erhalten • Tel. 06054/1689 45
1 elektr. Heimorgel, voll
funktionsfähig • Tel. 0151/
58880662 45
3x Knauf Gipskarton-Bauplatten
60x200cm plus Reste; Verschnittholzbrocken verschieden. Abzuholen in Hellstein. 0178/7863063 44
Grundstück in Grebenhain/Herchenhain zur Nutzung als Lagerplatz für alles, was viel Platz
braucht und zu Hause keinen findet. Größe fast 1000 qm, innerorts.
Lediglich anfallende Notarkosten
sind zu tragen. Bei Interesse bitte
bis zum 1.12. melden unter Mail
elke-schoe@web.de für weitere
Infos 45
Esszimmermöbel: beleuchtetes
Highboard, 1,45x1,10x0,36 m •
Sechsecktisch 1,15x1,15, auf ca.
1,50 m ausziehbar • 6 Stühle, gepolstert, Farbe schwarz/hellbraun •
Tel. 06668/1436 45
B ü r o z e i t e n :
Montag-Mittwoch 9-12
und 14-17 Uhr.
Bitte nutzen Sie für telefonische Anzeigenaufgabe
diese Zeiten, danke!
Tel. 06054/1318
Fax 06054/2975
info@die-regionale.de
Liebe Leser, wenn bei einer
CHIFFRE-ANZEIGE eine Telefonnummer steht, ist dies nicht
die Nummer des Auftraggebers,
sondern das Büro der REGIONALE!
Chiffre-Anzeigen sind immer vertraulich, die Redaktion vermittelt
zwischen Auftraggeber und Interessent.
Bewerbungen an:
Ev. Altenhilfezentrum
z. Hd. Herrn Eschbach
Rosengarten 2, 63633 Birstein
info@die-regionale.de
www.die-regionale.de
44. KW / 31.10.2014 DIE REGIONALE
WICHTIGE RUFNUMMERN
Polizei
Feuerwehr
Rettungsdienst
Krankentransport
Krankenhaus Gelnhausen
Krankenhaus Schlüchtern
Polizeistation Gelnhausen
Polizeistation Schlüchtern
Die Johanniter, Krankentransport, Fahrdienste
– Alltagshilfe, Sanitäts-Dienste, Hausnotruf
110
112
112
27
06051 / 19222
06051 / 870
06661 / 81-0
06051 / 8270
06661 / 96100
Tel. 06056/901977
Tel. 06056/901978
ärztlicher Notdienst
Zentr. äBD-Leitstelle: Tel. 0561/19292
oder Tel. 116 117 • Dienstzeiten Mo, Di, Do, ab 18 Uhr bis 7 Uhr
am nächsten Tag, Fr. 14 bis 8 Uhr • Mi. 13 bis Do. 7 Uhr • Wochenende, Feiertage, Brückentage: Sa., 8 Uhr bis Mo, 7 Uhr.
Zahnärztlicher Notdienst für Kreis Gelnhausen:
zu erfragen unter Tel. Nr. 01805/607011.
Bereitschaft der Apotheken
Sa. 01.11. Vogelsberg-Apotheke, Brachttal, 06053/9797
So. 02.11. Apotheke am Schloss, Birstein, 06054/6371
Mo. 03.11. Brunnen-Apotheke, Bad Orb, 06052/2038
Di. 04.11. Kurpark-Apotheke, Bad Orb, 06052/3993
Mi. 05.11. Martinus-Apotheke, Bad Orb, 06052/2366
Do. 06.11. Hof-Apotheke, Birstein, 06054/1312
Fr. 07.11. Engel-Apotheke, Bad Soden-Salmünster, 06056/8309
Sa. 08.11. Sprudel-Apotheke, Bad Soden-Salmünster, 06056/1295
So. 09.11. Stolzenberg-Apotheke, Bad Soden-Salm., 06056/1361
Mo. 10.11. Apotheke im Globus, Wächtersbach, 06053/70790
Die Dienstbereitschaft beginnt jeweils um 8.30 Uhr und endet um 8.30
Uhr des folgenden Tages.
ärzte für Birstein und Brachttal
Ingo BIRKENBERGER (Facharzt für Allgemeinmedizin)
Isenburger Str. 10, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 91150
Dr. Stefan DRAISBACH (Internist)
Brachtstraße 16, 63636 Brachttal-Schlierbach
Tel. 06053 / 7272
Dr. Dietmar SCHULTHEIS (Allgemeinmedizin & Palliativmedizin)
Aesthetische Medizin mit Fillern und Muskelhemmung
www.dr-schultheis.de
www.Gesundheitszentrum-Birstein.de
Lauterbacher Str. 5, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 900490
Dr. Norbert MüNKER (Allgemeinmedizin)
Sudetenstraße 23, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 2333
Dr. Carmen WERHEIT, FÄ f. Physikalische u. Rehabilitative Med.,
Neuenschmidter Weg 11, Brachttal-Schlierbach
06053 / 707474
Dr. M. PIPER, Hausarzt/Internist, Birstein
Tel. 06054/9170730
Zahnärzte in Birstein und Brachttal
Dr. med. dent. Josef BARTA, Dr. med. dent. Gabriela Radulescu
Anton-Prätorius-Weg 5, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 331
Bodo und Mario FRIEDRICH, Odenwaldstr. 1,
63633 Birstein
Tel. 06054 / 5038
Andreas ZABLOTNI, Freiherr-vom-Stein-Straße 18,
63636 Brachttal-Schlierbach
Tel. 06053 / 600 525
Kranken- und Altenpflege
DRK Amb. Pflegedienst Birstein: Beratung & Information, Häusl.
Kranken- u. Altenpflege, Hausnotruf, Zulassung für alle Kassen. Industriestr. 17 • Tel. 06054/900 431 24 Std. Rufbereitschaft 0171/1608529
DRK - Menüservice Essen auf Rädern
Ansprechpartner: Frau Cranford/Frau Mulfinger, Tel. 06051/4800 48
KALINKA – Ihr Pflegeteam GmbH (zugelassen für alle Kassen),
Hilpertswiese 7, 63633 Birstein-Untersotzbach
24-Stunden-Service
Tel. 06054/911188
Ev. Pflegedienste + Ev. Altenhilfezentrum, amb. Pflege/Betreuung
u. Hauswirtschaft, Hausmeisterservice, Essen auf Rädern, Tagespflege, Nachtpflege, Kurzzeitpflege, vollstat. Pflege, Betreutes Wohnen
Birstein, Rosengarten 2 • Kostenfreie Beratung unter Tel. 06054/421
HILFS- UND RETTUNGSSEITE
Massage • Entspannung • Geburtsvorbereitung
Aus-Zeit, Massage und Wellness zur Entspannung, Lockerung und zum
Stressabbau. Term. n. tel. Vereinb. bei Bettina Heinke, Massage- und
Wellnesstherapeutin, Schlierbach
Tel. 06053 / 700627
LAAN NA Thai-Massage, Am Hang 31, Hellstein, Tel. 06054/917767
Petras Wellness Atelier / Tai Chi Kurse (Fußreflexzonen-, Kräuterstempel-, Klangschalenmassagen, Gross-Tape, Ohrkerzenbehandlung)
Term. n. tel. Vereinb., Kirchgasse 4, 63633 Birstein Tel: 06054-1682
Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Marion Glück,
Heilpädagogin und PME-Therapeutin • Kursangebote in Birstein,
Wächtersbach und Büdingen (auch für Vereine oder Firmen) ganzjährig, Kurskosten werden von allen Krankenkassen zu ca. 85 % übernommen
Tel. (06054)2379 oder glueck-hettersroth@t-online.de
Birgit ARNOLD, www.familientreffpunkt-wonneproppen.de
Geburtsvorbereitung, Rückbildung, Eltern-Kind Kurse, Babymassage,
Wellnessangebote, Babyschwimmen
Tel. 06054-9090805
Krankengymnastik • Sporttherapie
Praxis für Physiotherapie BOSSERT (Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Lymphdrainage, Massage, Fango, Kopfschmerztherapie, Kieferbehandlung, KG am Gerät, Muskelaufbautraining, PNF, med. Kinesiotaping,
Bobath, Rückenschule, Hausbesuche, alle Kassen), Mitglied beim Medical
Network -Taunusstr. 7, 63633 Birstein
Tel. 06054/5540
Angela BERNHARDT (KG, Chiropraktik, Manuelle Therapie, Laser/Ohr-Akupunktur, Raucherentwöhnung, Massage, Lymphdrainage, PNF,
Kieferbehandlung, Bobath, Hot Stone… Kinesiotape, Rehasport, Pilates, QiGong, Aqua, Rückenschule, Babyschwimmen), Hausbesuche
Sonnenstr. 18, Birstein-Illnhausen
Tel. 06054/909666
Katharina BIBA (Krankengymnastik, Massage, Lymphdrainage, Shiatsu, Klangschalentherapie, Fußreflexzonen- u. Schmerztherapie, Hausbesuche), Freih.-v.-Stein-Str. 1, Brachttal
Tel. 06053 / 9887
Angelina BETHWELL (Krankengymnastik, Massage, Bobaththerapie für Säuglinge + Erwachsene, Naturmoorpackungen, Lymphdrainage, Hausbesuche)
Hellsteiner Str. 12, Brachttal-Udenhain
Tel. 06054/907745
Ernährungs- und Diätberatung
Heike SCHLUMS (Dipl. oec. troph.), VFED/VDOE/DAAB-zertifiz.
Tannenweg 24, 63633 Birstein-Obersotzbach
Tel. 06054 / 5001
Hörgeräteakustik
E-A-R-Hörzentrum, Rhönstr. 15, 63633 Birstein
Fußpflege
Tel. 06054/900240
Orthopädietechnik HECKROTH, Riedstraße 7, 63633 Birstein-Fischborn
Tel. 06054 / 1000 oder 1014
Mobile Fußpflege Silke KARNELKA (Spangentechnik, spez. diabetische Füße) • Hausbesuchs-Termine unter Tel. 0151/155 66 550
Helena Piek (auch diabetische Füße) Termine: Tel. 06054-9175490
Nicole Gutzmer (auch Diabetiker) für Termine Tel. 0176/60816 461
Homöopathie • Naturheilpraxis • Klangmassage
Werner BLUHM, www.naturheilpraxis-bluhm.de, Raucherentwöhnung, Manuelle Behandl., Hypnoseth. 63619 Bad Orb, 06052/900470
Brigitte KOCH (Klassische Homöopathie; „The Work“ nach Byron
Katie), Lahnemühle, 63633 Birstein/Böß-Gesäß
06054 / 91 44 88
Sonja Zinnenlauf, Heilpraktikerin, Spielberg
Tel. 0170-3547432
www.sternenlicht-heilpraxis.de
Psychotherapie • Psychologische Beratung
Christiane Diehl, HP/Psychotherapie, Einzel- + Paartherapie, Gesprächstherapie, Krisenintervention, Yogaschule, Mutter-Kind-Kurberatungsstelle • Bahnhofstr. 5, Wächtersbach
Tel. 06053/707282
HEIKE KLEINSCHMIDT (Familientherapeutin), Kinder-, Jugend,
Familien- + Paarberatung, Supervision, Hypnose, Biofeedback,
Schmerztherapieliege, Lernprogramme, Helfersdorf, Tel. 06054/5999
Mobil 0171/5345304, HeikeKleinschmidt@gmx.de, Fax 06054/6511
ANKE IMHOF, HP/Psychoth., Systemische Einzel-, Paar-, Familien-,
Kinder- & Jugendlichenth., Traumath.: Hypnoth., EMI-Th., Tiergestützte
Th., Supervision, Coaching, Familien-, Fallaufstellung, Burnout- + Angstth., Weiterbildungssem., Hitzk.
Tel. 06054-9088890 + 0171/1219852
28
Eichhorn AG, Sitz der Gesellschaft: Lauterbacher Str. 40, 63633 Birstein,
Handelsregister-Nr. 13081, Amtsgericht Hanau
TIPPS AUS DER REGION
DIE REGIONALE 44. KW / 31.10.2014
BAUSTOFFE & TRANSPORT | HEIMWERKEN | TIER & GARTEN
BIRSTEIN - Lauterbacher Straße 40 | 63633 Birstein
Mo.–Fr. 6:30 - 19:00 Uhr | Sa. 7:30 - 16:00 Uhr | Tel.: 0 60 54 - 91 20-0
TEIN
S
IR
BAUZENTT RUM-B
IEDER
IS
W
ERÖFFNET
https://www.facebook.com/EichhornAG
!
www.eichhorn.de
NOCH MEHR SORTIMENTE!
SIE
NOCH GRÖSSERE AUSWAHL!
JETZT
BEI UNS
VORBEI! NOCH BESSERE ANGEBOTE!
SCHAUEN
!
U
NE
WIR SIND WIEDER VOLL FÜR SIE DA!
U!
3.500
m
²
BAUMARKTFLÄCHE
NE
NACH GROSSEM UMBAU
UND RIESIGER ERWEITERUNG
TOLLE
ANGEBOTE
WARTEN
AUF
SIE!
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
416
Dateigröße
2 554 KB
Tags
1/--Seiten
melden