close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Featureliste - synedra

EinbettenHerunterladen
synedra Import
Feature Übersicht
Version 3.4.0.x "Triton"
© 2014
synedra information technologies
www.synedra.com
Inhaltsverzeichnis
1.� Feature� Übersicht� ......................................................................................................................� 1
1.1.� Allgemeine� Features� ....................................................................................................... � 1
1.2.� Dokumente� laden� ...........................................................................................................� 2
1.3.�Kontext�zuweisen�und�archivieren�..................................................................................... �2
1.4.�Bilder�betrachten�und�bearbeiten�...................................................................................... �3
1. Feature Übersicht
synedra�Import�ist�die�leistungsfähige�Softwarelösung�von�synedra�zum�einfachen�Archivieren�von�medizinischen
Daten�in�synedra�Archive.�Dazu�gehören�unterschiedliche�Bild-�und�Multimediadaten�sowie�Dokumente.
Hinweis
synedra�Import�unterstützt�ausschließlich�die�Archivierung�von�Non-DICOM-Daten.�Ausnahme�ist�der
ScanToDICOM�Workflow,�bei�dem�eingescannte�Röntgenbilder�in�DICOM�konvertiert�werden.
1.1. Allgemeine Features
•
Reduzierte�Benutzeroberfläche�ermöglicht�intuitive�Bedienbarkeit
•
Verfügbar�auf�Deutsch,�Englisch,�Französisch�und�Russisch
•
Kundenspezifische�Designanpassung�von�synedra�Import�möglich
•
Unterstützte�Betriebssysteme:�Windows�7,�Windows�7�x64,�Windows�8.1,�Windows�8.1�x64
•
Als�native�64-Bit�Applikation�lauffähig;�für�optimierte�Performance�und�schnelles�Laden
•
Silent�Installer�für�Rollout�ohne�Benutzerinteraktion
•
Individuell�konfigurierbares,�serverbasiertes�Update�der�Klienten�(auch�über�Proxyserver)
•
Unterstützung�von�HTTPS�für�Software-Updates�und�Webservice-Aufrufe
•
Host-�oder�benutzerspezifische�Klientenkonfiguration�mit�zentraler�Verwaltung
•
Integration�von�synedra�Import�mit�RIS,�KIS�oder�Web-Applikationen�auch�aus�Terminal-Server-Umgebungen
1
synedra�Import
•
Möglichkeit,�die�Benutzerinnen�und�Benutzer�nach�einem�konfigurierbaren�Timeout�abzumelden,�wenn�synedra�Import�im�Hintergrund�ist
•
Status-Reiter�für�Rückmeldungen�über�synedra�Import�Aktivitäten,�die�im�Hintergrund�laufen
•
Individuell� konfigurierbare� Tastaturkürzel� für� einen� effizienten� Zugriff� auf� Werkzeuge� und� Funktionen� für
Key�User
•
Direktanzeige�aller�gängigen�Bildformate�sowie�von�PDF/�PDF/A-Dokumenten�ohne�Applikationswechsel
•
Dokumentenband�als�Vorschau�für�die�geladenen�Dokumente
•
Bildet�keine�Hierarchie�ab,�sondern�stellt�Einzeldateien�gleichwertig�nebeneinander
•
Alles,�was�sich�im�Band�befindet,�wird�in�der�dargestellten�Reihenfolge�in�dieselbe�Untersuchung�gespeichert
•
Innerhalb�des�Bandes�kann�mit�Drag&Drop�umsortiert�werden
1.2. Dokumente laden
synedra�Import�bietet�zahlreiche�Möglichkeiten,�Daten�zu�laden.
•
Aus�dem�MS�Windows�Explorer�(Drag&Drop�oder�Menübefehl�Senden�an�)
•
PrintToPDF:�Erzeugen�einer�digitalen�Kopie�als�PDF�aus�allen�Programmen�mit�einer�MS�Windows�Druckerschnittstelle
•
•
•
Aus�einem�vorkonfigurierten�Verzeichnis
•
Dateien�können�entweder�nach�Dateiname�auf-/absteigend�oder�Änderungsdatum�auf-/absteigend�geladen�werden
•
Nach�der�Archivierung�werden�die�archivierten�Dateien�aus�dem�Verzeichnis�gelöscht
Scanning�über�eine�TWAIN-Schnittstelle�-�auch�ScanToDICOM
•
•
Mit�der�Zusatzoption,�PDF-Dokumente�auf�Papierdrucker�auszudrucken
Dabei�werden�alle�Bilder�eines�Scan-Vorgangs�in�DICOM�konvertiert�und�in�eine�Serie�gelegt
Bilddaten�aus�der�Zwischenablage
1.3. Kontext zuweisen und archivieren
In�synedra�Import�geladene�Daten�müssen�vor�dem�Archivieren�immer�mit�einem�Patienten-�und�Untersuchungskontext�verknüpft�werden.�Zur�Herstellung�desselben�bietet�das�Programm�verschiedene�Möglichkeiten.
•
Arbeitsliste
•
Patientensuche�im�synedra�AIM�Archiv
•
Barcodescanner
•
KIS-Integration�über�einen�acquireDocument�Aufruf
2
synedra�Import
Hinweis
Manuelle�Eingabe�ist�ebenfalls�möglich,�sollte�jedoch�nur�in�Ausnahmen�erfolgen
Zum� Archivieren� von� Dokumenten� muss� sich� die� Benutzerin/der� Benutzer� in� synedra� Import� anmelden.� Das
Laden�und�Betrachten�von�Dokumenten�ist�auch�ohne�Anmeldung�möglich.
1.4. Bilder betrachten und bearbeiten
•
Darstellung�von�grafischen�Bildformaten:�JPEG,�JGEP�2000,�Photoshop,�TIFF,�PNG,�BMP�(Windows�Bitmap),
XPM,�PNM,�GIF...
•
Umfassende�Auswahl�von�Standard-Bildbetrachtungsfunktionen:�Fenstern,�Zoom,�Lupe,�Shutter-Werkzeug,
Panning,�Rotieren,�Spiegeln,�Falschfarbendarstellung...
•
Mit�Hilfe�des��Fenstern�-Werkzeugs�können�der�Kontrast�und�die�Helligkeit�von�Farbbildern�angepasst�werden
•
Annotationen�in�Form�von�Pfeilen,�Kreisen�und�Text
•
Cine�Loops:�Abspielen�von�Multiframe-Sequenzen�(Angiografien,�Nuklearmedizin,�Ultraschall-Sequenzen...)
als�Film
•
Integrierter�Medienplayer�für�die�Anzeige�von�Videodateien
•
Dokumente�können�zur�weiteren�Bearbeitung�an�alle�gängigen�Office-�und�Grafikprogramme�übergeben
werden
•
Individuell�mit�unterschiedlichen�Werkzeugen�belegbare�Maustasten
•
Sämtliche� im� Bild� enthaltenen� Textanzeigen� können� unabhängig� voneinander� vergrößert� bzw.� verkleinert
werden
•
Die� Bildbeschriftung� ist� konfigurierbar� und� kann� für� bestimmte� Modalitäten� standardmäßig� ausgeblendet
werden
3
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
8
Dateigröße
40 KB
Tags
1/--Seiten
melden