close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2. Post-SABCS - ABCSG

EinbettenHerunterladen
final proogram
m finaal progrram
m finnal proogrram
m finnal pro
2. POST--SAB
BCS 2.. PO
OST-SSABCS 2. POSST--SA
ABCCS 2. PO
2. Post-SABCS
9. Jänner 2015
14.00-19.00 Uhr
STUDIO 44
Rennweg 44, 1030 Wien
(Eingang Kleistgasse)
Sehr geehrte
Kolleginnen
und Kollegen!
er große Erfolg des 1. Post-SABCS Anfang 2014
mit weit über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern hat uns bestärkt, den mit diesem innovativen
Fortbildungsformat begonnenen Weg fortzusetzen.
Das San Antonio Breast Cancer Symposium (SABCS,
9.–13. Dezember 2014) ist für alle, die sich mit dem
Mammakarzinom beschäftigen, das Highlight des
internationalen wissenschaftlichen Jahres.
Gemeinsam mit Universimed bringt die ABCSG San
Antonio Anfang 2015 wieder nach Wien. Auch beim
2. Post-SABCS fassen wieder exzellente Rapporteure
die aktuellen Daten und Ergebnisse für Sie zusammen und analysieren ihre Bedeutung für die Praxis
– wir haben allerdings das Format (auch aufgrund
Ihres Inputs und Feedbacks) weiter optimiert: So werden diesmal Themenbereiche gepoolt und der Ablauf
wird insgesamt dynamischer gestaltet; auch soll das
Publikum noch stärker eingebunden werden und sich
aktiv an den Diskussionen beteiligen.
Unverändert bleiben selbstverständlich die Relevanz
der Ergebnisse und der Anspruch an die hohe Qualität der Vorträge – überzeugen Sie sich selbst und
seien Sie beim 2. Post-SABCS am 9. Jänner 2015
in Wien dabei!
Ich freue mich auf Ihr Kommen!
D
Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant
Herzlich,
Ihr
Michael Gnant
Chair und Moderation:
Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant, Vorstand Univ.-Klinik für Chirurgie, MUW
Programm:
14.00 Uhr: Begrüßung und Einleitung (Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant)
ab 14.10 Uhr: Präsentation der SABCS-Daten:
14.10–14.40: Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Vesna Bjelic-Radisic, Graz
BC-Risiko, genetische Faktoren, Epigenetik, erblicher BC, Mutationen
14.40–15.10: Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Rupert Bartsch, Wien
HER2+ Mammakarzinom, Immuntherapie, Tumorimmunität
15.10–15.40: Dr. Simon Gampenrieder, Salzburg
tripelnegatives Mammakarzinom, NW-Management, Biomarker
15.40–16.10: Priv.-Doz. OA Dr. Michael Hubalek, Innsbruck
ER+ Mammakarzinom, endokrine Therapie und Resistenzen
16.10–16.40: Univ.-Prof. Dr. Ruth Exner, Wien
Mammachirurgie, Sentinellymphknoten, Radiotherapie,
Mammografie und Bildgebung, Brustrekonstruktion, QoL
16.40–17.00 Uhr: Kaffeepause
ab 17.00 Uhr: Panel Discussion
Prim. Univ.-Doz. Dr. Michael Fridrik, Linz
Prim. Univ.-Prof. Dr. Hellmut Samonigg, Graz
Univ.-Prof. Dr. Christian Singer, Wien
Univ.-Prof. Dr. Günther Steger, Wien
18.25–19.00 Uhr: Summary, Closing (Univ.-Prof. Dr. Michael Gnant)
ab 19.00 Uhr: Buffet
Diese Veranstaltung wird für das Diplom-Fortbildungsprogramm
(DFP) der Österreichischen Ärztekammer approbiert.
Pierre Fabre
Pharma
Oncology – Specialty Care
Wir danken den Sponsoren für die freundliche Unterstützung dieser
Veranstaltung und weisen darauf hin, dass kein Einfluss auf das
Fortbildungsprogramm und dessen Inhalte ausgeübt wurde.
Stand 29.10.2014
Anmeldung:
E-Mail: event@universimed.com
Telefon: +43/1/876 79 56-0
Fax: +43/1/876 79 56-20
Eine Veranstaltung von
Wir ersuchen um
baldige Anmeldung!
Anmeldeschluss:
19. Dezember 2014
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
683 KB
Tags
1/--Seiten
melden