close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Datenblatt (deutsch) - TURCK

EinbettenHerunterladen
Drehzahlwächter
1-kanalig
IM21-14EX-CDTRI
Mit dem Drehzahlwächter IM21-14EX-CDTRI
werden Frequenzen, Drehzahlen und Impulsfolgen, beispielsweise von rotierenden Teilen an Motoren, Getrieben und Turbinen, ausgewertet und auf Über- bzw. Unterschreitung
eingestellter Grenzwerte überwacht. Ein Display in der Gerätefront zeigt den aktuellen
Wert an.
Zur Signalerfassung können eigensichere
Sensoren gem. EN 60947-5-6 (NAMUR) verwendet werden. Die Leitung wird je nach Einstellung auf Drahtbruch und/oder Kurzschluss
überwacht. Bei einem Fehler im Eingangskreis fallen die Relais ab, der Transistor wird
gesperrt und die Power-LED (Pwr) wechselt
auf Rot.
Das Gerät kann über PC (FDT/DTM) konfiguriert und parametriert werden. Dazu wird das
Gerät über die frontseitige 3,5-mm-Klinkenkupplung mit dem PC verbunden (das passende Übertragungskabel IM-PROG III ist
bei TURCK erhältlich). Zusätzlich ist eine Basisparametrierung über frontseitige Taster und
Display sowie über die Stromschnittstelle mit
HART -Protokoll möglich.
Über die zwei Relaisausgänge kann jeweils
ein vorgegebener Grenzwert überwacht werden. Außerdem ist durch eine Fensterfunktion die Überwachung eines Bereichs auf Unterschreiten und Überschreiten möglich. Der
Transistorausgang kann auch als Impulsteiler genutzt werden. Der Messwert wird permanent in einen Ringspeicher mit 8000 Messpunkten geschrieben. Zum Anhalten des
Schreibvorgangs muss ein vorher definiertes Trigger-Ereignis eintreten, z. B. die Überschreitung eines Grenzwertes; danach kann
der aufgezeichnete Signalverlauf ausgelesen
werden.
■
ATEX, IECEx, FM , TR CU, NEPSI, TIIS
■
Einsatz in Zone 2
■
C
US
Überwachung von Grenzwerten und Bereichen auf Über- und Unterschreitung
■
Arbeitsbereich 0,06...600000 min
■
Fortschaltausgang Ex [ic Gc] II C/II B
■
Parametrierung über PC (FDT/DTM),
frontseitige Taster oder HART®
■
Ringspeicher für 8000 Messwerte
■
Displayanzeige
■
Allseitige galvanische Trennung
Die Schalthysterese wird durch Einstellung eines Ein- und Ausschaltpunktes definiert. Zusätzlich kann für jeden Ausgang eine eigene
Abschaltzeit eingestellt werden, so dass kurzzeitige Frequenzsprünge nicht zu einer Abschaltung führen.
Ausgabe • 2014-10-24T16:34:53+02:00
®
1/4
-1
Hans Turck GmbH & Co.KG ñ D-45472 Mülheim an der Ruhr ñ Witzlebenstraße 7 ñ Tel. 0208 4952-0 ñ Fax 0208 4952-264 ñ more@turck.com ñ www.turck.com
Drehzahlwächter
1-kanalig
IM21-14EX-CDTRI
Typenbezeichnung
Ident-Nr.
IM21-14EX-CDTRI
7505651
Nennspannung
Betriebsspannungsbereiche
Frequenz
Betriebsspannungsbereich
Leistungsaufnahme
Weitspannungsnetzteil
20…250 VAC
40…70 Hz
20…125 VDC
ð3W
Überwachungsbereich/Einstellbereich
0.06...600000 min
max. Eingangsfrequenz
600000 min
ï 0.02 ms
ï 0.02 ms
Impulszeit
Impulspause
NAMUR Eingang
NAMUR
Leerlaufspannung
Kurzschlussstrom
Eingangswiderstand
Leitungswiderstand
Einschaltschwelle
Ausschaltschwelle
Drahtbruchschwelle
Kurzschlussschwelle
Abmessungen
-1
-1
Ausgangsrelais – Lastkurve
EN 60947-5-6
8.2 VDC
8.2 mA
1 kò
ð 50 ò
1.55 mA
1.75 mA
ð 0.1 mA
ï 6 mA
Ausgangsstrom
Lastwiderstand Stromausgang
Fehlerstrom
Ausgangskreise (digital)
Schaltspannung Relais
Schaltstrom je Ausgang
Schaltleistung je Ausgang
Schaltfrequenz
Kontaktqualität
Halbleiterausgangskreis(e)
Ausgangskreise (digital)
Schaltspannung
Schaltstrom je Ausgang
Schaltfrequenz
Spannungsfall
Fortschaltausgang
Spannung
Strom
0/4...20 mA
ð 0.6 kò
0 / 22 mA einstellbar
2 x Relais (Schließer)
ð 250 VAC/120 VDC
ð2A
ð 500 VA/60 W
ð 10 Hz
AgNi, 3µ Au
Messgenauigkeit
Referenzetemperatur
Temperaturdrift Analogausgang
ð 0.05 % v. E.
23 °C
0.0025 %/K
Galvanische Trennung
Prüfspannung
2.5 kV
Ausgangsrelais – elektrische Lebensdauer
1 x Transistor (potenzialfrei, kurzschlussfest)
ð 30 VDC
ð 50 mA
ð 10000 Hz
ð 2.5 V
Ausgabe • 2014-10-24T16:34:53+02:00
ð 30 V
ð 10 mA
2/4
Hans Turck GmbH & Co.KG ñ D-45472 Mülheim an der Ruhr ñ Witzlebenstraße 7 ñ Tel. 0208 4952-0 ñ Fax 0208 4952-264 ñ more@turck.com ñ www.turck.com
Drehzahlwächter
1-kanalig
IM21-14EX-CDTRI
Ex-Zulassung gem. Konf.-Bescheinigung
Anwendungsbereich
Zündschutzart
Höchstwerte:
max. Ausgangsspannung Uo
max. Ausgangsstrom Io
max. Ausgangsleistung Po
Innenwiderstand Ri
Kennlinie
Höchstwerte:
max. Eingangsspannung Ui
max. Eingangsstrom Ii
max. Eingangsleistung Pi
Bemessungsspannung
Innere Induktivität/Kapazität Li/Ci
Äußere Induktivität/Kapazität Lo/Co
IBExU 07 ATEX 1132
II (1) G, II (1) D
[Ex ia Ga] IIC , [Ex ia Da] IIIC
Klemmenanschluss: 1+2 / 6+7 / 9+10
ð 9.6 V
ð 10.7 mA
ð 25 mW
900 ò
linear
Klemmenanschluss: 6+7
ð 20 V
ð 21.3 mA
ð 400 mW
250 V
vernachlässigbar klein
Ex ia
IIC
Lo
100 5,0 1
[mH]
Co
0,51 0,84 1,2
[µF]
Ex-Zulassung gem. Konf.-Aussage
Anwendungsbereich
Zündschutzart
Höchstwerte:
max. Ausgangsspannung Uo
max. Ausgangsstrom Io
max. Ausgangsleistung Po
Innenwiderstand Ri
Kennlinie
Höchstwerte:
max. Eingangsspannung Ui
max. Eingangsstrom Ii
max. Eingangsleistung Pi
Innere Induktivität/Kapazität Li/Ci
Äußere Induktivität/Kapazität Lo/Co
Schutzart
Brennbarkeitsklasse nach UL 94
Umgebungstemperatur
Ausgabe • 2014-10-24T16:34:53+02:00
Lagertemperatur
Relative Luftfeuchtigkeit
Abmessungen
Gewicht
Montagehinweis
Gehäusewerkstoff
Elektr. Anschluss
Anschlussquerschnitt
Anzugsdrehmoment
3/4
3,6
2,7
4,4
IIB
1
6,3
0,01
26
IBExU 07 ATEX B010 X
II 3 G
Ex nA nC [ic Gc] IIC/IIB T4 Gc
Klemmenanschluss: 1+2 / 6+7 / 9+10
ð 9.6 V
ð 10.7 mA
ð 25 mW
900 ò
linear
Klemmenanschluss: 6+7
ð 20 V
ð 21.3 mA
ð 400 mW
vernachlässigbar klein
Ex ic
IIC
Lo
100 5,0 1
[mH]
Co
0,7651,2
[µF]
Anzeigen
Betriebsbereitschaft
Impulseingang
Fehlermeldung
0,01 100 5
1,8
0,01 100 5
5,4
4,0
6,6
IIB
1
9,4
0,01
39
grün
gelb
rot
IP20
V-0
-25 …+70 °C
-25 ... +60 °C für FM
-40…+80°C
ð 95 %
104 x 27 x 110 mm
249 g
Montage auf Hutschiene oder Montageplatte
Polycarbonat/ABS
4 x 5-polige abziehbare Klemmenblöcke, verpolsicher, Schraubanschluss
1 x 2.5 mm / 2 x 1.5 mm
0.5 Nm
2
2
Hans Turck GmbH & Co.KG ñ D-45472 Mülheim an der Ruhr ñ Witzlebenstraße 7 ñ Tel. 0208 4952-0 ñ Fax 0208 4952-264 ñ more@turck.com ñ www.turck.com
Drehzahlwächter
1-kanalig
IM21-14EX-CDTRI
Zubehör
Typ
Ident-Nr.
IM-CC-5X2BU/2BK
7504031
Maßbild
Federzugklemmen für IM-Module (Ex-Geräte mit 27 mm
Baubreite); Lieferumfang: 2 Stück 5-polige blaue Klemmen
und 2 Stück 5-polige schwarze Klemmen.
IM-PROG III
7525111
Der Programmieradapter IM-PROG III dient zur Parametrierung von TURCK-Geräten der IM-Baureihe, die über FDT/
DTM parametrierbar sind. Zusätzlich nimmt das IM-PROG III
Ausgabe • 2014-10-24T16:34:53+02:00
eine galvanische Trennung vor.
4/4
Hans Turck GmbH & Co.KG ñ D-45472 Mülheim an der Ruhr ñ Witzlebenstraße 7 ñ Tel. 0208 4952-0 ñ Fax 0208 4952-264 ñ more@turck.com ñ www.turck.com
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
9
Dateigröße
345 KB
Tags
1/--Seiten
melden