close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausgabe herunterladen - Förde Express online

EinbettenHerunterladen
Wochenblatt für Eckernförde I Schwansen I Hütten I Dänischer Wohld
29.10.2014 I Ausgabe 44
www.förde-express.de
Förde Aktuell
Halloween
im Tierpark
...............................
Gettorf Am Sonnabend, 1. November, wird es gruselig im
Tierpark Gettorf (Süderstraße). Nachmittags können
schaurige Laternen gebastelt
und Kürbisse zurechtgeschnitzt
werden. Außerdem gibt es
Schätz- und Ratespiele rund um
den Kürbis.
Wenn es gegen 18 Uhr dann
dunkel wird, wird es noch gruseliger: In nächtlichen Runden
in schauriger Umgebung können die Besucher ihre Nervenstärke testen. In Tastboxen können Drachenaugen, Wolfszungen und Krähenfüße ertastet
werden, und das Café des Tierparks fordert die Geschmacksnerven der Besucher mit einem
speziellen Angebot. Am Abendprogramm können Kinder unter
10 Jahren aus Sicherheitsgründen nur in Begleitung Erwachsener teilnehmen.
(fe)
Junge Sänger
gesucht
...............................
|Schnellstmögliche Anmeldung bei
Pastorin
Almut
Witt,
Tel.
04351/81698.
Fischmarkt und offene
Geschäfte
...............................
Eckernförde Am kommenden
Sonntag, 2. November, lädt der
Fischmarkt wieder von 9 bis 18
Uhr zum Bummeln am Eckernförder Hafen ein. Außerdem
sind viele Geschäfte in der Innenstadt von 12 bis 17 Uhr geöffnet.
(fe)
Ausstellung im „Haus“
über Neofaschismus
...............................
Eckernförde In der Jugend-,
Kultur- und Medienwerkstatt
„Das Haus“ (Reeperbahn 28)
wird vom 4. bis 7. November
die Ausstellung „Neofaschismus in Deutschland“ gezeigt.
Der Eintritt ist frei. Die Eröffnung findet am Dienstag um 19
Uhr statt. Am Mittwoch gibt es
um 19 Uhr ein Gespräch mit
der Zeitzeugin Marianne Wilke, und am Freitag setzt die
Vorführung des Films „Kriegerin“ um 20 Uhr den Schlusspunkt.
Anmeldungen für Schulklassenführungen am Vormittag
können
unter
Tel.
04351/712577 (Di. bis Sa. ab 16
Uhr) abgesprochen werden.
Die Ausstellung geht in der Folgewoche (ab 10. November) in
die Fritz-Reuter-Schule. (fe)
Kolm 7,
bei FAMILA
unter dem
Funkturm
direkt am K7
R MAGIE
R • MERKU
GAMINATO R • SUPERSTAR
A
ACTION ST T • BILLARD
INTERNE es mehr
...und viel
GUTES
WOHNEN
DGK )T 9KVVGPUGG
Zeigen den begehrten Weihnachtskalender: Stefan Horn, Touristik-Mitarbeiterin Sabrina Bock und Stefan Borgmann
*CD[ D )T 9KVVGPUGG 'EMGTPH{TFGT 5VT 6GN fHHPWPIU\GKVGP /Q (T W 7JT 5C 7JT 5COUVCI KO /QPCV XQP 7JT
Hinter jeder Tür eine Überraschung
Eckernförde Der Lions Club
Eckernförde und die Eckernförder Touristik- und Marketinggesellschaft
(ETMG)
bringen auch in diesem Jahr
wieder
gemeinsam
den
Eckernförder Weihnachtskalender heraus. Zum nunmehr
sechsten Mal locken hinter
den Kalendertürchen attraktive Gewinne. DerVerkauf startet am 1. November.
„Der Weihnachtskalender
ist ein Erfolgsprojekt, das sehr
gut angenommen wird“, so
ETMG-Geschäftsführer Stefan Borgmann. Seit er erstmals 2009 herauskam, konnte
die Auflage kontinuierlich gesteigert werden. Waren es
2009 noch 2 000 Exemplare,
sind es in diesem Jahr bereits
3 000.
Mit 382 Gewinnen hat sich
außerdem die Anzahl der
Preise nahezu verdoppelt.
Gleiches gilt für die teilnehmenden Unternehmen: 2009
sponserten 54 Firmen Waren,
Dienstleistungen oder Gutscheine, in diesem Jahr sind es
93.
Konstant geblieben über die
Jahre ist der Preis von 5 Euro.
„Wir rechnen damit, dass alle
Kalender verkauft werden“,
so Lions-Club-Präsident Stefan Horn. Im letztem Jahr waren alle Exemplare innerhalb
von zwei Wochen vergriffen.
Mit den Einnahmen sollen
in diesem Jahr die Eckernför-
der Tafel, die Jugendarbeit der
Eckernförder Sportvereine,
die Weihnachtsschulaktion
für bedürftige Kinder sowie
das Familienzentrum Borby
unterstützt werden.
Jeder Kalender hat eine eigene Losnummer. Die Auslosung der Gewinn-Nummern
findet am 28. November in
der Touristik statt.
Diese werden täglich in der
Eckernförder Zeitung abgedruckt sowie auf den Internetseiten
der
EMTG
(www.ostseebad-eckernfoerde.de) und des Lions Clubs
(www.lions-weihnachtskalender.de) bekannt gegeben.
Die Gewinne können bis spätestens 15. Februar 2015 un-
ter Vorlage des Kalenders im
entsprechenden Geschäft abgeholt oder eingelöst werden.
Auch in diesem Jahr verstecken sich in allen Kalendern
zusätzlich zwei sichere Gewinne.
Das aktuelle Kalender-Foto
schoss Lions-Club-Präsident
Horn. Es zeigt eine Aufnahme
vom winterlichen Innenhafen
aus dem Jahr 2010. Erhältlich
ist der Weihnachtskalender
unter anderem im Kundencenter der Eckernförder Zeitung, bei der Touristik, Kieler
Nachrichten, H.O. Broecker,
Café Heldt, Buchhandlung am
Gänsemarkt, Tee-Jongen, Nicolai-Apotheke, Optik Seidel
und der Feinschmeckerei. (fe)
Handballwoche Europas größte
Handball-Zeitschrift
...hier zu Hause
Pinn GmbH & Co.KG
€ 139.-
incl.Gläser
Kunststoff, gehärtet &
super entspiegelt
Für Gleitsicht
komplett € 209.-
Plattdüütsch Gill zeigt „Schaddentieden“
Fenster
Türen
Rollläden
Markisen
Reparaturen
Möbelbau
Norderstr. 6-8
24340 Eckernförde
Tel 04351 750510
www.tischlerei-pinn.de
5
Barkelsby Die Kirchengemeinde Borby-Land lädt alle
Jugendlichen zum Mitsingen
ein. Los geht es am 1., 8. und
15. November von 14.30 bis 16
Uhr im Gemeindezentrum
Barkelsby. Bei diesem Jugendchorprojekt werden Lieder
eingeübt, die im Gottesdienst
am ersten Advent mit anderen
Chören gemeinsam gesungen
werden. Einzige Voraussetzung – Freude am Singen. (fe)
E k fö d
Eckernfördes
größte Spielstätten
autoservice
kumke
nwagen
h
o
W
+
e
r Vorzelt
ü
f
r
ö
h
e
Zub
0 43 58 / 2 41
KFZ - Meisterbetrieb
Gast 4 / 24369 Waabs
Digitale
Eckernförde Dass Plattdeutsches Theater nicht nur lustig,
kann, zeigt im November die
Theatergruppe der Plattdüütsch Gill Eckernför. Auf dem
Programm steht in diesem
Jahr der Vierakter „Schaddentieden“ von Inge Bott.
Inhalt: Hanna (Barbara
Schmidt)ist
Alkoholikerin,
hat Angst vor ihrem Mann Jochen (Joachim Thomsen), der
die ganze Familie tyrannisiert. Tochter Karen und Sohn
Uwe hat er bereits aus dem
Haus geworfen. Hanna flüchtet sich in den Alkohol, bis Jochen sie mit ihrer jüngeren
Schwester Marion (Ursula
Tews) betrügt. Hanna wirft
Jochen raus – der zu Marion
zieht. Für Hanna war das ein
Befreiungsschlag, der ihr hilft,
vom Alkohol loszukommen.
Doch Jochen merkt inzwischen, dass Marion nur mit
ihm spielt und kehrt reumütig
zu Hanna zurück.
Die Premiere des zweistün-
digen Schauspiels ist wieder
den Abonnenten der Theaterreihe der Plattdüütsch Gill
vorbehalten. Die erste öffentliche Aufführung findet am
14. November, 20 Uhr statt.
Eintrittskarten gibt es im
Kunden-Center der Eckernförder
Zeitung,
Tel.
04351/9008-2483, und an der
Abendkasse.
(fe)
| Die Vorstellungen: 14. November,
20 Uhr; 16. November, 18 Uhr; 9. Ja- Besser
250 Testhörer
gesucht
hören & toll
sparen
Der weltgrößte Hörgerätehersteller
nuar, 20 Uhr; 10. Januar, 15 Uhr und
sucht
Sie
und
250
weitere
Testhörer
–
19 Uhr; 11. Januar, 18 Uhr. Alle Vorohne jegliche Verpflichtung.
stellungen finden in der Stadthalle
Anmeldung über uns.
statt. Info: www.Plattdeutsches- Im Anschluss an die Testphase haben Sie
Theater-Eckernfoerde.de
die Möglichkeit das Hörsystem
Rabattaktion
Jetzt 50% auf
alle Hörgeräte!
zum Null-Tarif weiter zu tragen*.
*E 10,- gesetzliche Zuzahlung pro Hörsystem
Eckernförde Alte Post
Tel. 04351/8895166
Rendsburg Jungfernstieg 8 Tel. 04331/24774
Schleswig Stadtweg 45 Tel. 04621/4819920
Kleine Anzeige.
Große Wirkung.
...hier zu Hause
Solitärpflanzen · Stauden · Rosen · Exotische Pflanzen · Kübelpflanzen · Bonsai-Pflanzen · Terrakotta
Sofort Sichtschutz!
99
9.
Thuja Plicata 2 m groß mit Ballen Aktion Stück nur
für Schale
99 Buchsbaum Stck. nur 0.99
Grabgestecke Buntes
und Garten
ab 1.
90
aus eigener Produktion
Chrysanthemen 50 Buxus Kugel XL nur 12.90
liebevoll dekoriert,
immer frisch
Büsche
ab 2. Buxus Kugel XXL nur 19.
Gaultherien XL
✝
95 Obstbäume
2.
Riesenauswahl
Gaultherien XXL
95
3. jetzt zugreifen
(Scheinbeeren)
volle rote Beeren
Theaterprobe:
Entsetzt
sieht
Hanna
(Barbara
Schmidt), wie ihr Mann Jochen (Joachim Thomsen)
mit ihrer jüngeren Schwester Marion flirtet. Foto: ape
Kleine
Große
(Scheinbeeren)
volle rote Beeren
Rindenmulch
4.95
Pinienrinde 50
12.
Aktuelle Angebote unter www.planzen-peikert.de
Spitzenqualität
team energie
FEUERFREI - OKTOBERAKTION!
Jetzt Holzpellets bestellen & profitieren.
235,00 € / to*
inkl. MwSt. und Nebenkosten
80 l nur
Spitzenqualität 60 l nur
Geöffnet bis zum 24.12. · Mo. - Fr. 9 - 18 Uhr · Sa. 9 - 16 Uhr
Rendsburg
· 8000
qm Verkaufsfläche
Eckernförde
Rendsburg
· 8000
qm Verkaufsfläche
Eckernförde
v.d.Hs.v.d.Hs.
Sky Sky
www.pflanzen-peikert.de
Friedrichstädter
StraßeStraße
59- 63
· fon:
43 314 3127 69
0 -43
36 · Kakabellenweg
11
Friedrichstädter
5963 ·0fon:
0 43
4 27 69
fon: 0fon:
43 51
5151
36- 51
· Kakabellenweg
11
*Preis gültig bei einer Abnahme von 6 to im Oktober/November 2014,
Bestellung bis 31.10.2014 möglich, weitere Preise auf Anfrage.
Telefon 0431 648 57 61 nawaro@team.de
Wir machen‘s möglich!
www.team.de
. Mittwoch | 29.10.2014
2 ................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
FÖRDE RUNDUM
Theatergemeinschaft in neuen Händen
Eckernförde Die Theatergemeinschaft wechselt von einer Familie in die nächsten
Nach 16 Jahren haben Helga
und Uwe Fischer die Vorstandsgeschäfte abgegeben.
Familie Rix übnimmt mit Astrid Rix als erster Vorsitzenden, ihrem Mann Carsten Rix
als Kassierer und ihrer
Schwester Imke Rix, die als
stellvertretende Vorsitzende
und Abonnentenbetreuerin
fungieren wird.
Astrid Rix (48) bringt 15
Jahre Erfahrung in der Theaterarbeit mit, hat Theaterpädagogik studiert, verschiedene Theatergruppen geleitet,
in Neubrandenburg eine
Kleinkunstbühne betrieben
und selbst auf der Bühne gestanden. Sie möchte die erfolgreiche Arbeit des Vorstands weiterführen, kann
sich aber auch vorstellen in
Zukunft zusätzlich ein jüngeres Publikum anzusprechen,
ohne die treuen Theaterbesucher zu verprellen. Derzeit ist
Strauchschnitt-Abfuhr ab Ende Oktober
Eckernförde Die Abfallwirtschaftsgesellschaft
Rendsburg-Eckernförde (AWR) beginnt Ende Oktober mit den
kostenlosen Sammlungen von
Baum- und Strauchschnitt, die
bis Anfang Dezember nacheinander in allen Orten des Kreisgebietes stattfinden. Der individuellen Abfuhrtermin für
den jeweiligen Wohnort findet
sich auf der Internetseite
www.awr.de.
Helga und Uwe Fischer (rechts) haben ihre Ämter an Imke, Astrid und Carsten Rix (v.l.)
übergeben.
Foto: ape
die Auslastung sehr gut: 85
Prozent sprechen für sich –
das ist eine Quote, von der so
manches Theater nur träumen kann.
Dass der neue Vorstand voller Elan an die Arbeit geht, beweist ihre Tatkraft in den vergangenen Wochen. Fünf von
sieben Stücken für die Saison
2015/16 sind schon gebucht,
darunter „Dinner for one“,
„Szenen einer Ehe“ und „Der
Hundertjährige, der aus dem
Fenster stieg und verschwand“.
Und wie sieht die Zukunft
der Fischers ohne die Theatergemeinschaft aus? 16 Jahre
lang haben sie sich um die An-
gelegenheiten
gekümmert
und Schauspieler wie Hannelore Hoger, Ellen Schwiers,
Martin Semmelrogge, Hannes
Jaenicke, Pierre Brice oder
Anita Kupsch nach Eckernförde geholt. Helga Fischer verrät, dass sie planen, ab jetzt
ganz entspannt ins Theater zu
gehen.
(fe)
100 Jahre DJH-Landesverband Nordmark e.V.
nebst Orts- und Kreisverbände
haben Lächeln in die Gesichter
der Besucher gezaubert. Nun
neigt sich dieses ereignisreiche
Jahr dem Ende entgegen. Als
besonderes Highlight findet in
der Jugendherberge Eckernförde am 29.Oktober ein musikalischer Abend mit dem Titel
„Musik erleben – Gemeinschaft erleben“ statt.
Die Musikschule des Landkreises Vechta mit 160 jugendlichen Teilnehmern und ihrem
Leiter Rainer Wördermann ist
im Oktober zum insgesamt 15.
Mal eine Woche lang zu Gast in
der Jugendherberge Eckernförde um sich ganz der Musik
zu widmen.
Die Akteure der Musikschule werden den Abend mit einem klangvollen Opening eröffnen. Im Laufe des Abends
finden parallel zahlreiche Mini-Konzerte verschiedenster
Musikrichtungen in den Proberäumen der Jugendherberge
statt. Die Gäste sind eingeladen den Darbietungen zu
lauschen oder sich zu beteiligen, selbst einmal das eine
oder andere Instrument auszuprobieren.
Beim Musizieren werden
mal laute, mal leisere Töne angeschlagen. Es geht klassisch
oder rockig zu. Und es wirdgesungen – laut und leise, aber
immer mit Leib und Seele und
voller Überzeugung. Musik
verbindet Menschen jeden Alters und jeder Herkunft und
trägt das Motto des Deutschen
Jugendherbergswerkes „Gemeinschaft erleben“ von Ohr
zu Ohr durch die ganze Welt.
(fe)
EckernfördeFür alle Leseratten und die, die es werden
wollen: Am Sonnabend, 1. November, lädt die Stadtbücherei
Eckernförde von 10 bis 22 Uhr
zum Tag der offenen Tür ein.
Auf dem Programm stehen
Wii-Aktionen von 11 bis 14
Uhr im Obergeschoss, um 16
Uhr spielt das WunderlandKindertheater für Kinder ab 3
Jahren das Stück „Die Reise
zur Schatzinsel“. Um 19.30
Uhr liest die Autorinnengruppe „Schreibweise“ liest Lyrik
und Prosa unter dem Titel
„Geschichten aus dem Koffer“. Eine Präsentation der
neuen Medien befasst sich mit
„Sexuellen Identitäten“.
Dazu gibt es kostenlose
Schnupperausweise für einen
Monat, die Aktion „Lesestart“ mit Vorlesesets für
Dreijährige, einen großen Bü-
zum großen Martinsmarkt
in der Schleswiger Str. 112.
Um auf dieses Ereignis
einzustimmen,
können
schon jetzt in der Sparkassen-Filiale in der Kieler Straße in einer großen Schau-Vi-
BEILAGE
Heute als Zeitungsbeilage:
Bitte beachten Sie die Beilage von
Hagebaucentrum
SIEMSEN
in der heutigen Ausgabe.
Sicherheitswarnweste
Universalgröße, mit rekflektierenden
Streifen. Nach DIN EN 471.
cherflohmarkt (bis 8. November) sowie Kaffee vom Tuktuk-Kaffeemobil. Die Mitarbeiter helfen zudem weiter
beim Thema „E-Book/Onleihe“.
Der Tag ist eine gute Gele-
Eckernförde Am Sonntag, 2.
November, öffnet die Stadthalle die Türen für Käufer und
Verkäufer von Baby- und Kinderartikel. Angeboten werden
Bekleidung, Autositze, Kinderwagen, Spielzeug, Sport-
und Freizeitartikel und vieles
mehr. Für Aussteller wird um
7.30 Uhr geöffnet, so, dass die
Besucher um 9 Uhr ein wohl
sortiertes Angebot vorfinden.
(fe)
| Eintritt frei
Bingo-Nachmittag
trine bereits die ersten Exponate bewundert werden:
Neben den liebevoll gestalteten Puppen, Zwergen und
Laternen im typischen Waldorf-Stil gibt es wieder eine
bunte Vielfalt an meisterlichen
Kunsthandwerken,
Kerzen, Spielsachen und
wunderschönen
herbstlichen Kränzen und Gestecken, die dann auf dem Martinsmarkt an den verschiedenen Ständen käuflich erworben werden können.
Nach dem Vorbild des Heiligen Sankt Martin werden die
Einnahmen des Marktes an
verschiedene Projekte verteilt, so etwa an Partnerschulen in Afrika, den Waldorf-Kindergarten
oder
schulinterne Belange. (fe)
Eckernförde Spannend wird
es morgen, Donnerstag, 6. November, im Familienzentrum
Eckernförde (Saxtorfer Weg
18b): Um 14.30 Uhr startet
der Bingo-Nachmittag (Einlass: 14 Uhr). Infos unter Tel.
04351/5684527, E-Mail familienzentrum-eck@ kirch-borby.de).
(fe)
Service: Kino in
Eckernförde
Kommunales Kino HAUS
(Reeperbahn 28):
Schon jetzt in Sparkassen-Filiale Kieler Straße: EinAusblick
auf den Martinsmarkt.
Foto: fe
genheit, die Stadtbücherei
und ihr Angebot kennen zu
lernen. Der Eintritt – auch
zum Kindertheater und der
Lesung im Rahmen der Langen Nacht der Literatur – ist
frei.
(fe)
Das Team lädt ein.
Baby-Börse in der Stadthalle
Martinsmarkt in der Waldorfschule
Eckernförde
Puppen,
Zwerge und Laternen – die
Freie Waldorfschule und der
Waldorf-Kindergarten
Eckernförde laden am Sonnabend, 15. November, von
11 bis 17 Uhr wieder ein
Zentimeter Durchmesser werden bei dieser Sammlung nicht
mitgenommen, ebenso wie
Baumstümpfe. Auch kleinvolumiger Gartenabfall wird nicht
mitgenommen. Er gehört in
die Biotonne.
Weitere Informationen gibt
es
im
Internet
unter
www.awr.de oder bei dem Service-Telefon 04331/345-123
montags bis freitags von 7.30
Uhr bis 17 Uhr.
(fe)
Offene Tür in der Stadtbücherei
Klingende Jugendherberge: Musik in allen Räumen
Eckernförde Der Kreisverband Rendsburg-Eckernförde
lädt alle Musik-Begeisterten
am Mittwoch, 29. Oktober ab
17.30 Uhr zu den Mini-Konzerten der Musikschule des
Landkreises Vechta in die Jugendherberge Eckernförde ein.
In diesem Jahr feiert der
DJH-Landesverband
Nordmark e.V. seinen 100. Geburtstag mit zahlreiche Aktionen
und Veranstaltungen. Bisher
war es künstlerisch, sportlich,
bunt, aktiv – kurz gesagt erlebnisreich. 47 Jugendherbergen
Die Sammlungen sind für
Ast- und Strauchwerk vorgesehen, das beim Zurückschneiden von Bäumen und Sträuchern im anfällt. Die Abfälle
müssen zu Bündeln verschnürt
am Abfuhrtag bis spätestens 7
Uhr am Straßenrand bereitgestellt werden. Die einzelnen
Bündel dürfen nicht länger als
1,50 Meter und nicht schwerer
als 15 Kilogramm sein. Äste
und Stämme von mehr als zehn
| „Zoran - Mein Neffe der
Idiot“ – Mi. 20 Uhr
| „Sahara Salaam“ – Do. 20
Uhr, Fr. 21 Uhr, Sa. 16 Uhr
...................................................
Foto: fe
Impressum
Schulweg 7/Kieler Straße 55
24340 Eckernförde
Tel.: 04351/9008-0
Fax: 04351/9008-2477
E-Mail:
anzeigen.eckernfoerde@shz.de
Medienberatung:
Petra Löwenstrom,
Tel.: 04351/9008-2470
Horst Röhl, Tel.: 04351/9008-2472
Rolf Wandrowsky,
Tel.: 04351/9008-2473
Anzeigenannahme:
Kieler Straße 55,
Tel.: 04351/9008-2483
Redaktion/Layout:
Gabriele Klitzke,
Tel.: 04351/9008-2481
Birte Sieland, Tel.: 04351/9008-2480
E-Mail:
redaktion.foerdeexpress@shz.de
Verteilung:
Zustelldienste
Schleswig-Holstein GmbH
Herausgeber:
sh:z Schleswig-Holsteinischer
Zeitungsverlag GmbH & Co. KG
Fördestraße 20
24944 Flensburg
Druck:
Druckzentrum Schleswig-Holstein
Fehmarnstraße 1, 24782 Büdelsdorf
Anzeigen-Preisliste Nr. 26
gültig ab 1. Januar 2014
Druckauflage:
34.800 Exemplare
Für unverlangt eingesandte Manuskripte
keine Gewähr. Anzeigenentwürfe des
Verlages sind urheberrechtlich
geschützt. Übernahme, auch
fotomechanisch, nur nach vorheriger
Absprache und gegen Gebühr.
Objektleitung:
Petra Löwenstrom
UDO JÜRGENS
Mitten im Leben - Tour 2015
Konzert inkl. 2 Nächte vom 17. bis 19.03.2015 im 4* Superior Maritim Hotel Stauffenbergstraße Berlin
O
m
Wir gratulieren Udo zu
80. Geburtstag!
2
W O R L D
B E R L I N
A M
1 8 . 0 3 . 2 0 1 5
Verbringen Sie ein Wochenende in der Hauptstadt und erleben Sie die
„Mitten im Leben“-Tour vom legendären Entertainer und Sänger Udo
Jürgens anlässchlich seines achtzigsten Geburtstages. Er steht auch in
seinem achtzigsten Lebensjahr noch mitten im Leben und wurde beim
Deutschen Musikautorenpreis 2014 von der GEMA gerade erst für sein
Lebenswerk geehrt. Sie übernachten während Ihres 3-tägigen Aufenthaltes im luxuriösen 4* Superior Maritim Hotel Stauffenbergstraße in
Berlin. Inmitten der pulsierenden Stadt, zwischen Ku’Damm und Brandenburger Tor ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt für Ihre Touren.
Informationen und Bestellungen unter:
Eingeschlossenen Leistungen:
• 2 Nächte im Classic-Doppelzimmer inkl. umfangreichem
Maritim-Frühstücksbuffet
• Kostenl. Nutzung der umfangreichen
Wellnessanlage mit Schwimmbad,
Sauna u. Ruhebereich
Preis pro Person im DZ:
• Inkl. Bettensteuer
• 1 Sitzplatzticket PK 3 für das Konzert
am Mittwoch, dem 18.03.2015, 20.00 Uhr,
in der O2 World Berlin
Förde Express · Kieler Str. 55 · 24340 Eckernförde
Telefon 0 43 51 / 90 08 - 24 83
Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr, Samstag von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr
249,–
Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Alle Angebote solange
der Vorrat reicht, inkl. MwSt. sowie exkl. kommunaler Abgaben.
Vertragspartner ist die HKR Hotel und Kurzreisen Vertriebsservice GmbH, Hannoversche Str. 6–8, 49084 Osnabrück.
.3
Mittwoch | 29.10.2014 ................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
FÖRDE RUNDUM
Kreativmarkt der Hobbykünstler
Eckernförde Zum 20. Mal
veranstalten die Hobbykünstler am kommenden Wochenende, 1. und 2. November, ihren Vorweihnachtsmarkt in
der Bürgerbegegnungsstätte
(Rathausmarkt). Am Sonnabend wird von 9 bis 17 Uhr
geöffnet, am Sonntag von 10
bis 17 Uhr.
Auf zwei Etagen präsentieren 18 Aussteller ihre Waren.
Außerdem gibt es Bücher und
einen Resteflohmarkt. Manche Aussteller sind seit vielen
Jahren dabei, aber es kommen
auch immer wieder neue dazu.
Dieses Mal gibt es Schmuck,
Stickereien,
Marmeladen,
Filzpuschen, Socken, Karten,
Gestricktes, Genähtes und
vieles mehr. Bei einer Tombola können die Besucher ihr
Glück versuchen. Die Cafeterie hält wieder belegte Brötchen, Kuchen und Kaffee bereit.
Wie in den vergangenen
Jahren geben die Aussteller eine Geldspende an die BBS.(fe)
Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Aktion
]icher Blutdruck messen –
Wir machen den Gerätecheck
Donnerstag, 6. Nov. 2014
+oher Blutdruck birgt das Risiko
vieler Folgeerkrankungen.
Wünschen Sie sich bei Ihrem
Blutdruckmanagement mehr
Sicherheit?
Machen Sie bei uns den GeräteCheck für Ihr Blutdruckgerät und
lassen Sie sich rund um das Thema
Blutdruck beraten.
Und so einfach geht‘s: Bringen Sie
Ihr Blutdruckmeßgerät in die
Apotheke und wir prüfen die
Funktionsfähigkeit Ihres Gerätes.
Workshop: Let´s Swing!
Früh morgens in Rückeberg bei Kappeln an der Schlei.
Foto: Knud Rühmann
Die schönsten Leserfotos im Förde Express
A
n dieser Stelle bietet der
Förde Express jede Woche seinen Leserinnen und
Lesern ein Forum – und
zwar für Schnappschüsse,
die viel zu schade für die
heimische Schublade sind.
Dabei ist das Motiv egal,
Hauptsache, das Foto ist gelungen. Tierbilder, Landschafts-, Naturfotos, Aufnahmen von Gebäuden oder
zufällige Alltags-Szenen haben gleichermaßen eine
Chance, in dieser Rubrik abgedruckt zu werden.
Die Aufnahmen schicken
Sie uns bitte unbearbeitet
als JPG-Datei zu, und zwar
an die E-Mail-Adresse
redaktion.foerdeexpress@
shz. de.
Eine kurze Bildunterschrift und Ihr Name sind al-
Eckernförde Um der Begeisterung des Swing/LindyHop-Abends der diesjährigen Eckernförder „TanzZeit“ Rechnung zu tragen,
bietet der Tanzclub Eckernförde allen Fans dieses Tanzes und denen, die es werden wollen, die Gelegenheit,
die ersten Schritte zu erlernen oder aufzufrischen: Am
Sonnabend, 1. November,
gibt es einen dreistündigen
Workshop im Tanzsaal in
der ehemaligen Willers-Jessen-Schule (Kieler Straße
59). Beginn ist um 15 Uhr.
Swing/Lindy Hop ist der
Tanz, der die Swing Musik
seit ihrem Entstehen im
Amerika der 20er Jahre des
letzten Jahrhunderts begleitet hat. Die Wurzeln liegen
in der Verschmelzung afrikanischer und europäischer
Rhythmen. Schnelle Beinbewegungen, Kicks und kleine
Sprünge sind für diesen
Tanz ebenso typisch wie Improvisation und Spontaneität. Ein Richtig oder Falsch
gibt es hier nicht, lediglich
der Spaß am Tanzen ist verbindend.
Alle Mitglieder des TCE
und tanzbegeisterte Freunde haben am darauf folgenden Sonnabend, 8. November, die Möglichkeit, von 16
bis 19 Uhr beim 1. Tanztee
des Clubs zu schwofen. (fe)
Sichern Sie sich schon jetzt Ihren persönlichen Termin unter 04351/71700
ట
Textilpflege
Meisterbetrieb
Hemd gewaschen und handgebügelt 2.30 €
10er-Karte (pro Hemd 1.99)
19.90 €
Jacke Gore TEx
11.99 €
Eckernförde · Kieler Straße 4 · Tel. 23 40
Mo.-Fr. 8.00 – 18.00 Sa. 8.00 – 13.00
Übernachtung mit
Frühstücksbuffet
|Anmeldung und weitere Informa-
tionen (zu beiden Veranstaltungen)
beiThomas FabianTel. 04351-476076
oder per E.Mail unter 1.vorsitzender@tanzen-in-eckernfoer.de
Anmeldung unter 0 43 51 - 54 11
info@pension-eckernfoerde.de
Neues Angebot der Tanzsparte
Sonnenuntergang an der Schlei
les, was wir an ergänzenden
Angaben benötigen. Die gelungensten Schnappschüsse
werden im Förde Express veröffentlicht.
Foto: Jörg Kahnert
Weitere
Leserfotos
gibt’s auf der Homepage
des Förde Express!
(fe)
| Mehr dazu unter
www.foerde-express.de.
Eckernförde Die Tage werden kürzer und die Abende
länger. Jetzt kommt die Zeit in
der man etwas Neues zu machen. Wie wäre es zum Beispiel mit Tanzen? Die Tanzsparte des EMTV hat in dieser
Woche mit einem neuen Angebot begonnen.
Montag hat ein Anfängerkreis im Gesellschaftstanz begonnen, am Dienstag ein Dis-
co Fox-Kurs für Beginner und
Könner.
Auch einen Kurs Tango Argentino für Beginner und Könner,
Disco Fox für Beginner sowie
einen weiteren Anfängerkreis
für Gesellschaftstanz hat der
EMTV im Programm.Das Angebot gilt auch für nicht Mitglieder des EMTV.
(fe)
|Auskunft erteilt die Geschäftsstelle
des EMTV unterTel. 04351/6059.
So ändern sich die Zeiten Surfen: Neustart in Hemmelmark
Eckernförde „Zeit ist auch
nicht mehr das, was sie mal
war“ – so heißt das Musiktheater, das Claudia Piehl mit 52
Mitwirkenden im Alter von 15
bis 95 Jahren einstudiert hat.
Am Sonnabend, 15. November
um 20 Uhr, feiert es Premiere
in Carls Showpalast auf der
Carlshöhe. Neben den Chören
„Bella Donna “ aus Eckernförde und „Parichor“ aus Kiel
wird auch das AWO-Musiktheater-Ensemble aus Kiel mit 15
Senioren auf der Bühne zu sehen sein. Einige der Darsteller
gehen mit Rollatoren, eine
Dame ist blind aber ein haben
alle gemeinsam: Sie sind
„hochmotiviert und mit großer Ernsthaftigkeit bei der Sache“ – so Claudia Piehl. Zu einem richtigen Theaterensemble zusammengewachsen,
seien sie inzwischen.
Das AWO-Ensemble besteht
aus 15 Damen und Herren zwischen 65 und 95 Jahren. Die
meisten von Ihnen haben die
80 bereits überschritten und
proben seit 15 Monaten intensiv mit Claudia Piehl. In Kiel
haben sie mit ihrem ersten
Stück „Heimat ist, wo die Freiheit wohnt“ bereits große Erfolge gefeiert.
Der „Parichor“ ist das
jüngste Mitglied in Piehls
Showpalast-Familie. Der „Paritätische Wohlfahrtsverband
Schleswig-Holstein“ hat den
Chor vor einem Jahr ins Leben
gerufen. Nun ist in kurzer Zeit
ist unter der Leitung von
Claudia Piehl ein Chor mit 25
Sängerinnen und Sängern entstanden, der auf seinen ersten
beiden Auftritten das Publikum mitreißen konnte.
„Bella Donna“ ist seit zehn
Jahren in Eckernförde und
Umgebung bekannt. Der Chor
ist fast in unveränderter Besetzung zusammen und beeindruckt mit seinem Programm in zehn europäischen
Sprachen. Alle gemeinsam soll
am 15. November zu einem
Ganzen zusammenschmelzen
und den Zuschauer in eine andere Welt abtauchen lassen.
Das Musiktheater ist während der Langen Nacht in Carls
Showpalast zu sehen. Außerdem ist das Ensemble bereits
am 9. November für eine Generalprobe tagsüber im Carls.
Der Eintritt kostet zwischen
15 und 28 Euro. Karten im Vorverkauf gibt es im KundenCenter der Eckernförder Zeitung, Kieler Straße 55, Tel.
04351/9008-2483, oder auf
www.reservix.de.
(fe)
Hemmelmark Der Windsurfverein Eckernförde hat die Weichen für einen Neustart gestellt.
Nachdem vor drei Jahren der
ehemalige Standplatz neben dem
Kiek Ut geräumt werden musste,
wird es 2015 einen neuen Start
zusammen mit der Wassersportstation Funstation auf dem Campingplatz Hemmelmark geben.
Neuer Vorsitzender des Vereins ist Ernst Schliemann, zum
Schulungsleiter und Wart für die
Jugendabteilung wurde sein
Sohn Tom-Frederic Schliemann
gewählt. Er hat gerade den Lehr-
durch die bisherigen Vorstandsmitglieder Wolf-Dietrich Zander
und Hinrich Siedenburg, die den
Club durch die schwierige Zeit
ohne Vereinsgelände gesteuert
haben.
Der Verein schließt sich dem
Landessportbund und dem
Deutschen Seglerverband an und
ist damit berechtigt, seine Mitglieder zu offiziellen Regatten anzumelden und kann selbst welche veranstalten. Schon im Frühjahr 2015 soll durch das Angebot
von Fitnesstraining und theoretischem Unterricht die Vorbereitung auf die Saison beginnen.
Erster Höhepunkt ist die geplante Teilnahme am Windsurffestival vom 8. bis 11. April 2015 in
Spanien sein.
Als erstes steht der Langschlag
Eckernförde – Damp am 1. November an. Interessierte Surfer
aller Altersklassen sind willkommen.
(fe)
|Kontakt: Windsurfclub Eckernför-
Geplant: Regatten in der Eckernförder Bucht.
Foto: fe
de, Tel. 0162/1883675; windyfuncom@aol.com
Gartenland Schwedeneck
EINLASS AB 18 Jahren
25.10.2014
SchlagerNacht
21:00-21:30 Uhr
Eintritt frei.
Die ganze Nacht mit
Magu-Promotion!
01.11.2014
Halloween-Party
meets Birthday-Specials
Eintritt 5 €, wenn verkleidet
Eintritt frei bis 23:50 Uhr
Sie interpretieren das Thema „Zeit“ auf der Bühne. Foto: fe
gang beim Deutschen Seglerverband für den Jugendleiter- und
Instruktorenschein Windsurfen
erfolgreich abgeschlossen.
Die Teilnahme an Regatten ist
geplant, hier soll vor allem der
Nord Cup – eine Regattaserie
zwischen Hamburg, Kiel und
Eckernförde – wiederbelebt werden. Eine Besonderheit wird die
Zusammenarbeit mit der Windsurfstation Windy Fun Roses in
Spanien an der Costa Brava sein,
wo die Schliemannfamilie ebenfalls einen Winterstützpunkt hat.
Unterstützt wird der Vorsitzende
Gartencenter, Baumschule
Ab sofort:
Alles für die Herbstpflanzung
in TOP-Qualität und
riesengroßer Auswahl vorhanden!
Wurzelware im Angebot:
Buche St.1,95 €, Liguster St. 1,95 €
Berberitze St. 1,95 €, Hagebutte (rosa) St. 1,95 €
Große Auswahl an Grabgestecken
Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9.00–18.30 Uhr
Sa. 9.00–16.00 Uhr, So. 10.00–13.00 Uhr
Horreck 2 · 24229 Sprenge / B 503 · Abfahrt Sprenge
(bei den 3 Windkraftanlagen) nächste rechts, dann 300 m
www.gartenland-schwedeneck.de · Tel.: 0 43 08 - 1 83 43
Sparen
NUR
17
&
buch
nießen
,95 Ge blauen Gutschein
Eu ro
mit dem
Erhältlich:
In den Kundencentern der
Kuffer Marketing GmbH
Würzburger Straße 5
Landeszeitung, Eckernförder
93059 Regensburg
Zeitung und Hallo Wochenblätter.
Spanischer Abend
Flamenco - Paella - Vinos
Samstag · 19.00 Uhr
1. November 2014 Die Gäste erwartet ein stimmungsvoller
Dorfstr. 2
24357 Felckeby
Tel.: 04354-9969483
ab 16.00 Uhr,
Karten 34,50 € p.P.
Flamenco-Abend mit Gesang, Tanz und
Gitarrenmusik der Formation „Entre dos
Mares“. Dazu gibt es Paella (Fisch u.
Fleisch) und eine Auswahl feiner spanischer
Weine, präsentiert von Franz Westing.
groß
www.shz.de
Sie
Wir bringen Sie
ganz groß raus.
. Mittwoch | 29.10.2014
4 ................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
FÖRDE AKTIV
So. 2.11., 9 -18 Uhr · Am Hafen
Fangfrischer Fisch vom Kutter · Verkaufsoffene Innenstadt von 11-17 Uhr
SL-Riesenflohmarkt
Sonntag, den 02.11.2014
Parkhaus/Königstraße - mit Anmeldung
Info-Tel. 0171 / 2 72 84 72
Die schönsten Lieder
aus den bekanntesten Operetten
Kneipenjazz mit der „Stoker-Jazz-Band“
Eckernförde Ein Vortrag
zum Thema „Trennung“ steht
am Dienstag, 4. November, 1820 Uhr bei „!Via“ (Rathausmarkt 2) auf dem Programm.
Bei einer Trennung gibt es
eine Fülle von Fragen zu beantworten. Die Rechtsanwältin Claudia von Höveling berichtet über die häufigsten
Konsequenzen einer Trennung. Themen sind u. a. die
Regelung der ehelichen Wohnung, Unterhalt während der
Trennungszeit, Regelung ehe-
Eckernförde Nach dem gelungenen CD-Release-Konzert in „Carls Showpalast“
lädt die „Stoker-Jazz-Band “
zum 9. Eckernförder Kneipenjazz am Freitag 31. Oktober,
ab 20 Uhr ins „Jeverstübchen“
(Ottestraße) ein. Der Eintritt
ist frei.
Gerade der Kneipenjazz in
diesem Lokal zeichnet sich
immer wieder aufs Neue
durch besondere Publikumsnähe und große Spontaneität
der Musiker aus. Die spezielle
Szene im „Jever“ lässt ein
groß angelegtes Bühnenprogramm nicht zu. Deshalb ist
eine Stärke der Eckernförder
Jazzer besonders gefragt. So
meint Sänger Wolfram Müller:
licher Angelegenheiten wie
Hausrat, Konten, Versicherungen und Steuerklasse. Sind
Kinder betroffen gilt es Besuchskontakte und das Umgangsrecht zu regeln. Claudia
von Höveling beantwortet
Fragen und freut sich auf einen regen Austausch. Interessierte Frauen sind herzlich
willkommen.
(fe)
|Anmeldung bis zum 3.11. unter
(04351)3570 oder via.eckernfoerde@gmx.de
„Sahara Salaam – Auf der
Achse des Lächelns“
Filmvorführungen im „Haus“
Handb
Handballwo
Handballwoche
Europas größte Handball-Zeitschrift
...hier zu Hause
www.shz.de
VORVERKAUF!
JETZT TICKETS SICHERN!
30.10.2014
20.00 Uhr
04.11.2014
19.30 Uhr
07.11.2014
20.00 Uhr
09.11.2014
14.00 Uhr
14.11.2014
20.00 Uhr
14.11.2014
20.00 Uhr
15.11.2014
20.00 Uhr
15.11.2014
20.00 Uhr
16.11.2014
18.00 Uhr
21.11.2014
20.00 Uhr
22.11.2014
20.00 Uhr
22.11.2014
20.00 Uhr
01.12.2014
19.30 Uhr
05.12.2014
19.00 Uhr
05.12.2014
15.00 Uhr
10.12.2014
15.30 Uhr
11.12.2014
16.00 Uhr
17.12.2014
20.00 Uhr
30.12.2014
20.00 Uhr
15.01.2015
19.30 Uhr
16.01.2015
20.00 Uhr
17.01.2015
20.00 Uhr
18.01.2015
20.00 Uhr
17.02.2015
20.00 Uhr
19.02.2015
20.00 Uhr
20.02.2015
20.00 Uhr
25.02.2015
20.00 Uhr
19.03.2015
20.00 Uhr
20.03.2015
20.00 Uhr
22.03.2015
18.00 Uhr
31.03.2015
20.00 Uhr
19.03.2015
20.00 Uhr
05.04.2015
18.00 Uhr
07.05.2015
20.00 Uhr
04.07.2015
17.00 Uhr
Diashow Jakobsweg, Matthias Hanke
Carls Showpalast Eckernförde
10.00 €
One Night in Vegas – die ELVIS Show
Stadthalle Eckernförde
ab 32,90 €
BEATLES for sale – live in concert
Carls Showpalast Eckernförde
17,00 €
Egerländer Konzert mit dem Schleiorchester Kappeln
mit Gastdirigent Freek Mestrin
Stadthalle Eckernförde
12,00 €
Metal Nacht – Up to you – B.S.U.R – Obscura
Carls Showpalast Eckernförde
8,00 €
„Schattentieden“ Plattdüütsch Gill Eckernför
Stadthalle Eckernförde
ab 7,00 €
Steve Westaway Npb Wes
Utgard, Eckernförde
11,- €
Zeit ist auch nicht mehr, was es mal war – Generations-Show
Carls Showpalast
ab 14.20 €
„Schattentieden“ Plattdüütsch Gill Eckernför
Stadthalle Eckernförde
ab 7,00 €
Richard Wester – Floatwork
Carls Showpalast
16.00 €
„Hommage an die Besessenheit“,
Neue Musik-Konzertreihe
St.-Nicolai-Kirche, Eckernförde
10,00 €
MAGIC 25 – XXL-Band
Carls Showpalast Eckernförde
17,00 €
Jan Weiler – Berichte aus dem Christstollen
Carls Showpalast Eckernförde
15,00 €
Harmonic Brass München, Festliches Adventskonzert
Konzertkirche Gettorf
18,00 €
„Das tapfere Schneiderlein“ Kindertheater Wackelzahn
Stadthalle Eckernförde
9,00 €
Peter Pan – Nimmerland Musical
Immerland Theater
ab 14.00 €
Carls Showpalast Eckernförde
Conni – Das Musical – Eckernförde
Stadthalle Eckernförde
ab 27,45 €
Das Weihnachtskonzert mit Godewind
Stadthalle Eckernförde
29,-/31,-/33,- €
LAKE – Die Deutschen Doobie-Beach-Dans
Carls Showpalast Eckernförde
19,00 €
Amazing Shadows aus USA
Stadthalle Eckernförde
ab 34,90 €
Cavern Beatles
Stadthalle Eckernförde
ab 29.00 €
Central Park
Stadthalle Eckernförde
23,20 €
„Amphitryon“ – Lustspiel
Stadthalle Eckernförde
ab 21,00 €
Chinesischer National Circus Shanghai-Nights
Stadthalle Eckernförde
ab 35,00 €
„De schöönste Dag in’t Johr“ Ohnsorg Theater
Stadthalle Eckernförde
ab 25,30 €
Emmi und Herrr Willnowsky, Frühling in Eckernförde
Stadthalle Eckernförde
ab 30,00 €
„Die Magdeburger Zwickmühle“ Kabarett
Stadthalle Eckernförde
ab 21,00 €
Cave Woman 2015
Stadthalle Eckernförde
28,45 €
„Der Diener zweier Herren“ – Komödie
Stadthalle Eckernförde
ab 21,00 €
Baumann u. Clausen, Alfred allein zu Haus
Stadthalle Eckernförde
31,50 €
LaLeLu – Pech im Unglück
Stadthalle Eckernförde
ab 26.70 €
Cave Woman
Stadthalle Eckernförde
29.45 €
Nacht der Operette
Stadthalle Eckernförde
ab 32,90 €
Ingo Appelt – Besser
Stadthalle Eckernförde
25,90 €
Radio Nora Sommer Open Air 15
Südstrand Eckernförde
44.35 €
Eckernförde Im Kommunalen Kino im „Haus“ (Reeperbahn 28) wird an vier Terminen der Film „Sahara Salaam –
Auf der Achse des Lächelns“
gezeigt. Die Dokumentation
von Wolf Gaudlitz wird für Zuschauer ab 14 Jahren empfohlen. Die Vorstellungen laufen
am Donnerstag (30. Oktober,
20 Uhr), Freitag (31. Oktober,
21 Uhr), Sonnabend (1. November, 16 Uhr) und Mittwoch (5. November, 20 Uhr).
Der Regisseur ist am Donnerstag anwesend.
Wolf Gaudlitz ist ein KinoNomade mit dem Faible fürs
fellineske Doku-Feature. Nach
„Taxi Lisboa“ (1996) und „Palermo flüstert“ (2001) hatte
der umtriebige Allrounder
vorerst genug vom Filmemachen, verlegte sich auf den
Hörfunk und ließ sich durch
die Welt treiben.
Meistens südwärts, Richtung Sahara,häufig mit seinem
Cinemamobile, einem Laster,
der sich in ein fahrbares
Open-Air-Kino verwandeln
lässt. Mit ihm schaukelte
Gaudlitz zwischen Algerien
und Burkina Faso durch die
Unendlichkeit, vage auf der
Suche nach Erfahrungen und
einem „Mehr“, das sich ihm
paradoxerweise gerade in der
Leere eröffnete. Immer mit
dabei: die Kamera, die sich am
Spiel der Sanddünen be-
„Sahara
Sa-
rauscht, mit Tuareg-Mädchen
flirtet, durch die Gassen verbotener Städte streift, das
Wunder einer Rettung festhält, nachdem der Laster mit
defektem Anlasser im Nirgendwo liegenblieb, zahllose
Momente und Episoden prookolliert, die Gaudlitz in diesen
Jahren widerfuhren.
„Sahara Salaam“ heißt das
magische Wüstenpoem, das
aus diesem Füllhorn entstanden ist: ein verrückter, betörender,
unausschöpfbarer
Film über eine Welt, in der
man Gedichte in den Sand
schreibt, damit sie Wind verbreiten kann.
(fe)
| „Sahara Salaam“, Deutschland
2014 – Genre: Dokumentation – Regie: Wolf Gaudlitz – 113 Min.)
Kieler Straße – Nerv der
Stadt“. Die Begrüßung übernimmt Uwe Reelmann, stellvertretender Vorsitzender des
Museumsvereins. Eine Einführung gibt Museumsleiter
|Museen
Museum
Eckernförde
(Rathausmarkt): Di. bis Sa.
10-12.30 + 14.30-17 Uhr,
So. 11-17 Uhr, feiertags
14.30-17 Uhr
....................................................
Nicolaikirche, Kirchplatz
10 bis 18 Uhr Flohmarkt für
Kinder in Not, Breslauer Str.
10
17.30 Mini-Konzerte in der
Jugendherberge
....................................................
Donnerstag
|Täglich
St.-Nicolai-Kirche: geöffnet für Besucher Mo. bis Do.
10 bis 17 Uhr (bis 31. Oktober)
„Klönstuuv“: Di. 9.3011.30 Uhr; Mi.+Do. 14.3016.30 Uhr, Saxtorfer Weg
18b
tgl. Fischereifahrten in die
Eckernförder Bucht, 10,
11.15, 12.30, 13.45, 15,
16.15 Uhr, Tel. 0171/
4166635
Schiffsrundfahrten mit der
„Tu Solo Tu“ Fr.+Sa. 17 Uhr,
Sa.+So. 11 Uhr; Sonnenuntergangsfahrt Sa., Info Tel.
0173/ 7213227
Schiffstouren mit der „Feodora II“ über Damp nach Laboe, Mo. und Di. 10 Uhr; Mi.
10 Uhr nach Damp; Mi.
13.30 Uhr Förderundfahrten
....................................................
29. Oktober
8 bis 13 Uhr Wochenmarkt,
Rathausmarkt/Kirchplatz und
Kieler Str.
10 bis 13 UhrTurmcafé in der
die Musiker mit im Gepäck haben. Sie sind auch erhältlich
über die Homepage www.StokerJazzBand.de.
(fe)
30. Oktober
10 bis 11 Uhr Eckernförder
Tafel: Lebensmittelausgabe,
Saxtorfer Weg 18
18.30 Uhr Laternenumzug
vom Markant-Markt Ostlandstraße
19 Uhr Infovortrag zum Naturschutz im Wattenmeer, OIC
20 Uhr Multivisionsshow Jakobsweg, Carls Showpalast
....................................................
Stührwoldt liest
Eckernförde Das amerikanische Ensemble „Catapult Entertainment“ kommt am 15.
Januar 2015 nach Eckernförde
und präsentiert ab 19.30 Uhr
unter dem Titel „Amazing
Shadows“ in der Stadthalle die
faszinierende Reise in das
Reich der lebenden Schatten.
„Amazing
Shadows“
ist
gleichzeitig Tanz und Akrobatik. Schatten werden lebendig.
Mit Leichtigkeit und Präzision
Eckernförde Nun liest er
auch in Eckernförde: Am Mittwoch, 12. November um 19.30
Uhr ist der Autor Matthias
Stührwoldt im Stadthallenrestaurant in Eckernförde. In der
Lesung wird der Landwirt und
Schriftsteller sein neues Buch
„Dat meiste geiht doch vörbi“
vorstellen, das im September
im Quickborn-Verlag erschienen ist.
Matthias Stührwoldt ist
Landwirt und Schriftsteller
zugleich. Er wurde 1968 geboren, lebt mit seiner Familie im
schleswig-holsteinischen
Stolpe und bewirtschaftet
dort einen Biohof. In seinen
Büchern präsentiert Stührwoldt fantasievolle Anekdoten und Kurzgeschichten über
das Leben auf dem Land. Er
beschreibt seinen Alltag mit
einem Augenzwinkern. „Ich
glaube, ich wäre ein schlechterer Bauer, wenn ich nur Bauer
wäre und ein schlechterer Autor, wenn ich nur Autor wäre“,
sagt er über sich.
(fe)
kreieren die Künstler nur mit
ihren Körpern Tiere, Menschen, Maschinen – ganze
Welten erscheinen im Schattenreich. Rasant wechseln die
von den Tänzern dargestellten Szenen, neue Bilder erscheinen teilweise im Minutentakt.
(fe)
|Karten für die Show gibt es im Kunden-Center der Eckernförder Zeitung, Kieler Str. 55, Telefon 04351/
9008-2483.
Nur mit ihren Körpern erzeugen die Künstler ganze Welten.
Foto: Kaisen
|Eintrittskarten gibt es für 12 Euro in
der Buchhandlung Liesegang, Kieler
Straße 19 in Eckernförde, Tel.
04351/6191 oder per Mail eckernfoerde@buchliesegang.de.
Sonnabend
Montag
1. November
3. November
8 bis 13 Uhr Wochenmarkt,
Rathausmarkt und Kieler
Str.
9 bis 17 Uhr Kreativmarkt
der Hobbykünstler, BBS
(Rathausmarkt)
10 bis 13 Uhr Turmcafé in
der Nicolaikirche, Kirchplatz
10 bis 18 Uhr Flohmarkt für
Kinder in Not (Breslauer Str.
10)
10 bis 22 Uhr Tag der OffenenTür im der Stadtbücherei
ab 15 Uhr „Lange Nacht“
der Literatur, div. Veranstaltungen (Programm siehe
www.stadt-eckernfoerde.
de)
....................................................
Freitag
Sonntag
31. Oktober
2. November
8.30 bis 10.30 Uhr Kleiderkammer des DRK, kostenl.
Abgabe, Annahme von Textilspenden, Gasstr. 8
16.30 Uhr Vortrag Landsmannschaft
Ostpreußen,
Ratskeller
18 Uhr Laternenumzug Vereine der dänischen Minderheit, Dänische Schule
19
Uhr
Handicapdisco,
„Haus“ (Reeperbahn 28)
20 Uhr Kneipenjazz mit der
„Stoker Jazz Band“, „Jeverstübchen“ (Ottestr.)
....................................................
Dr. Uwe Beitz. Die Ausstellung ist bis zum 11. Januar
2015 zu sehen, dienstags bis
sonnabends von 14.30 bis 17
Uhr, sonntags von 11 bis 17
Uhr.
(fe)
Die Welt der lebendigen Schatten
SERVICE: Das ist los in Eckernförde
Mittwoch
Eckernförde, Kieler Straße 55, Tel. 04351-90082483
„Ohne Verstärkung zu spielen
– also unplugged –, das gehört
zu den ’Roots’ unserer Musik.“
Die beiden neuen CDs werden
Foto: ez
„Kieler Straße“: Neue Ausstellung im Museum
Eckernförde Das Museum
Eckernförde (Rathausmarkt)
eröffnet am Sonnabend, 8.
November, um 18.30 Uhr seine neue Ausstellung unter
dem Titel „Eckernfördes
Filmplakat
laam“
Die „Stoker-Jazz-Band“
9 bis 18 Uhr Fischmarkt am
Hafen, 12 bis 17 Uhr verkaufsoffene Innenstadt
9 bis 13 Uhr Baby-Börse,
Stadthalle
10 bis 17 Uhr Kreativmarkt
der Hobbykünstler, BBS
(Rathausmarkt)
13 bis 16.30 UhrVorführung
der Modelleisenbahnanlage
im Museum Eckernförde
(Rathausmarkt 8)
15 bis 18 Uhr Tanztee in
Carls Showpalast
....................................................
12 bis 13 Uhr Gemeinsames
Mittagessen für Bedürftige,
Bürgerzentrum Borby, Saxtorfer Weg 18
....................................................
Dienstag
4. November
7 bis 13 Uhr Wochenmarkt,
Wilhelmsthal
8 bis 12 Uhr Rentenberatung
mit Ingrid Schlewitz in der
BBS (Rathausmarkt 3) –
Anm. Mo. 8 bis 9/16 bis 18
Uhr unterTel. 04346/600240
14.30 bis 16.30 Uhr TEE
führt Modellbahnanlage im
Museum vor (Rathausmarkt)
16.30 bis 18 Uhr Kleiderkammer des DRK, kostenl.
Abgabe, Annahme von Textilspenden, Gasstr. 8
19.30 Uhr One Night inVegas
– Die Elvis Show, Stadthalle
20 Uhr Vortrag „Sieben Sicherheiten, die Kinder brauchen“ von Susanne HauchKaufmann, Praktische Pädagogin, im TÖZ
....................................................
(Angaben ohne Gewähr; weitere
Termine s. Eckernförder Zeitung)
...........................................
................
Eckernförder Fischmarkt
Vortrag zum Thema Trennung
Sie haben Termine?
Schreiben Sie uns: ror@shz.de (Betreff: Tipps und Termine); oder rufen Sie an: Tel. 04351/9008-1471
Matthias Stührwoldt
Foto: fe
Gedichtwerkstatt
Eckernförde
Kreatives
Schreiben ist gar nicht so
schwer. Manchmal fehlt nur
der richtige Impuls, die passende Anregung.
Die demnächst bei PapierArt (St.-Nicolaistraße 5)
stattfindende Gedichtwerkstatt von Nathalie Harrsen
besteht aus drei Abenden,
die sich unterschiedlichen
Themen widmen. „Bäume“
(30. 10.), „Das Meer“ (6.11.)
und „Freude, Glück und andere
Annehmlichkeiten“
(10.11.) sind die jeweils um
18.30 Uhr beginnenden
zweistündigen kostenpflichtigen Kreativabende überschrieben.
(gak)
|Anmeldung und weitere Informationen unterTelefon 04351/ 6280
.5
Mittwoch | 29.10.2014 ................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
FÖRDE RUNDUM
Feuerwehr Altenholz feiert: Ein Ball zum Jubiläum
Freiwillige Feuerwehr wurde vor 80 Jahren gegründet / Viele Gäste erwünscht
Altenholz „Retten-löschenbergen-schützen“ – das ist der
Leitspruch, den sie erfüllen:
Vor 80 Jahren, wie auch heute
noch. Solange ist es nämlich
her, das 16 Bürger die Wehr
gründeten. Heute führen 86
Frauen und Männer in den
Ortswehren
Knoop
und
Klausdorf das fort, was damalsJahren begann. Das Jubiläum soll auf einem Festball
mit den Einwohnern der Gemeinde gefeiert werden. Gemeindewehrführer Uwe Claußen und sein Stellvertreter
Dirk Schröder wünschen sich
viele Gäste und gute Gespräche zwischen Bürgern und
Einsatzkräften.
Sie sind gut aufgestellt, die
beiden Ortswehren: 58 Mitgliedern sind in Klausdorf und
28 in Knoop aktiv. Dazu kom-
Freuen sich auf den Jubiläumsball am 1. November:Gemeindewehrführer Uwe Claußen (r.) und sein Vertreter Dirk Schröder.
Foto: sum
men noch zehn Zweitmitglieder – das sind Feuerwehrleute,
die in Altenholz arbeiten und
an ihrem Wohnort außerhalb
der Gemeinde Dienst in einer
Wehr leisten. Die Jugendabteilung unter Leitung von Mathias Brumme und Georg
Kunsthandwerker im Grünen Jäger
Bücherflohmarkt
Altenhof Ausgesuchte Aussteller zeigen ihre handgearbeiteten Produkte: Von
Schmuck über selbstgemachte Marmeladen, Stick- und
Strickereien, Fotos und Kalender und vieles mehr. Seit
vielen Jahren ist der Kunsthandwerkermarkt des Hobby-Kunst-Rings 89 in dem
Historischen
Landgasthof
„Grüner Jäger“ etabliert. An
den Wochenenden 1. und 2.
sowie 8. und 9. November
sind wieder viele neue und
jeweils unterschiedliche Aussteller dabei.
Sie kommen aus der nähe-
ren Umgebung und von weiter her und zeigen ihre in vielen Stunden selbst gefertigten Arbeiten. Das vielseitige
Angebot reicht von Aquarelle
über Fotos, Glas-, Holz- und
Tonarbeiten, bis hin zu Porzelanmalereien, Tücher und
Weihnachtsschmuck, um nur
einiges zu nennen. Der Eintritt ist frei. Kostenfreie Parkplätze sind vorhanden. Für
die Bewirtung sorgt das
Team des „Grünen Jägers“.
(fe)
Surendorf Für Leseratten
und Naschkatzen hat das DRK
Schwedeneck am Sonntag, 2.
November, von 14 bis 16.30
Uhr einen Bücherflohmarkt
im Kindergarten Surendorf
geplant. Das DRK bittet um
Spenden gut erhaltener Bücher – gerne auch Hörbücher.
Die Spenden können am Freitag, 31. Oktober, zwischen 16
und 18 Uhr im Kindergarten
(An der Schule) abgegeben
werden. Fürs leibliche Wohl
am Sonntag ist gesorgt. (fe)
|Der Markt ist am Sonnabend jeweils von 12 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.
|Informationen bei Rosi Lichte unter
Tel. 04308/189339 oder Danilo
Klein,Tel. 0431/66948722.
Bürger reinigen am Sonnabend den Strand
Strande Tatkräftige Unterstützung von Jung und Alt
können Bürgermeister Dr.
Holger Klink und Claudia Sieg,
Vorsitzende des Umwelt- und
Bauausschusses, beim Strander Bürger-Reinigungstag am
kommenden Sonnabend, 1.
November gebrauchen. Los
geht es um 9 Uhr, Treffpunkt
ist der Bauhof der Gemeinde.
Hier gibt es hinterher für alle
fleißigen Teilnehmer einen
kräftigen Mittag-Imbiss von
der Gemeinde.
(fe)
SERVICE: Das ist los in der Region
Haus der Geschichte – Dorfmuseum im Pastorat (Sehestedt): Sa. und So 14 bis 16
Uhr und nach telefonischer
Voranmeldung
unter
04357/457
Heimatmuseum Mühle Anna
(Rieseby): Sa. und So. 14 bis
17 Uhr
Heimatmuseum an der Mühle Gettorf: Do. und Fr. 14 bis
17 Uhr, Tel. 04346/7907
....................................................
Mittwoch
29. Oktober
Gettorf: Konzert mit „Cantabile“ (Vokalensemble ausTilsit), St.-Jürgen-Kirche, 19
Uhr
Rieseby: Kleiderkammer des
DRK in der „Alten Post“, 9
bis 11 Uhr
....................................................
Donnerstag
ner, Hochseilgarten
Gettorf: Wochenmarkt in der
Eichstraße (Fußgängerzone), 8 bis 12 Uhr
Gettorf: Gettorfer Tafel, Lebensmittelausgabe auf dem
Bauhof an der Kieler Chaussee, 10 bis 11 Uhr
Loose:
Jubiläumsgottesdienst Kapelle, 19 Uhr
Owschlag: Laternelaufen mit
der Feuerwehr, ab Gerätehaus (Bahnhofstr. 41a),
18.30 Uhr
Rieseby: Bücherverkauf in
der Fundgrube (Alte Post
Rieseby), 9 bis 12 Uhr sowie
14 bis 17 Uhr
Schönhagen: Klezmer-Konzert mit dem Duo Schmarowotsnik, Hof Schwansen,
19.30 Uhr
Schinkel: Umsonstladen in
der Möhl geöffnet, 9.30 bis
12.30 und 15 bis 18 Uhr
....................................................
Freitag
31. Oktober
Altenhof: Klettern für India-
Sonntag
2. November
Altenhof: Kunsthandwerkermarkt, Gasthaus „Grüner Jäger“, 11 bis 18 Uhr
Ascheffel:Vortrag in der Globetrotter-Lodge auf dem
Aschberg mit Johanna Brause
und Andreas Krüger: „Weltfremd – Cycle The World“;
19.30 Uhr
Rieseby: DRK Basar, Schleischule, 14 Uhr
....................................................
Dienstag
3. November
Sonnabend
1. November
30. Oktober
Damp: Vortrag: „Verschleißerscheiungen der Finger- und
Daumengelenke“, Ostseeklinik, Raum 143, 16 Uhr
Karby: Kursbeginn Orientalischer Tanz, Musikraum der
Grundschule, 19.30 bis 21
Uhr
Rieseby:Dia-Vortrag Heimische Tiere Teil 2, Mühle Anna, 19.30 Uhr
....................................................
Großkönigsförde: Ernteball
der Landjugend Lindau-Revensdorf, Lindenkrug
Schinkel: Umsonstladen in
der Möhl geöffnet, 9.30 bis
12.30 Uhr
Winnemark: Laternenumzug
mit der Feuerwehr, 18 Uhr
....................................................
Altenhof: Kunsthandwerkermarkt, Gasthaus „Grüner Jäger“, 12 bis 18 Uhr
Gettorf: Flohmarkt von
Wohlderkultur e. V. im Vereinsheim des GTV (Kirchhofsallee 28), 10 bis 14 Uhr
Gettorf: Halloween-Aktionstag im Tierpark (Süderstraße), ab 13 Uhr
Gettorf: Jubiläumsball des
GTV (125 Jahre), KuBiZ, 20
Uhr
Götheby: Spanischer Abend
mit „Entre dos mares“, Restaurant „einfach Classe“
(Dorstr. 2), 19 Uhr (Anm.:
Tel. 04354/9969483)
spritze (TS 8) ersetzt wurde.
Auf das erste Löschfahrzeug
mussten die Brandbekämpfer
16 Jahre warten. 1963 wurde
ein neues gekauft, mit dem bis
1983 ausgerückt wurde. Mittlerweile gehören zwei Löschgruppenfahrzeuge, ein weiteres für technische Hilfeleistungen, ein Gerätewagen Logistik, ein Mehrzweckfahrzeug und ein Geräteanhänger
Gefahrgut zur Ausrüstung der
Klausdorfer Einsatzkräfte. Die
Kollegen in Knoop warten
derzeit auf ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug
mit
Wassertank (TSF-W).
Das Archiv der Brände in der
Gemeinde reicht bis 1948 zurück. Einige davon werden bei
den Wehrführern wohl nie in
Vergessenheit geraten: So das
Großfeuer im Reitstall auf Gut
Osdorf „Auch der Herbst hat
seine schönen Tage“ – das
„Trio Herzensbrecher“ tritt
den Beweis an. Am Sonntag, 9.
November, präsentieren die
Musiker um 17 Uhr ihr aktuelles Programm „Veronika, der
Herbst ist da“ im Landhaus
Hammerich (Hauptstraße 3).
Sie brechen „die Herzen der
stolzesten Frauen“. Dafür lassen sich Salontenor Peter Pfüller, Pianist Imre Sallay und
Multi-Instrumentalist
Gerhard Breier sogar „den Körper
schwarz bepinseln“. Sie sind
eben „Von Kopf bis Fuß auf
Liebe eingestellt“ - selbst „Unter den Pinien von Argentinien“, so dass gewisse Damen
wie „Donna Clara“ oder besagte Veronika nicht vor ihnen sicher sind.
Stilecht mit Frack, Gehstock
und Zylinder bringt Peter Pfüller aus Gettorf nostalgischen
Charme und gemeinsam mit
seinen Begleitern aus Altenholz und Eckernförde humorig-kurzweilige, zeitlos schöne
und auch im Hebst immergrüne Schlager-Nostalgie der 20er
Sonnabend, 1. November, halten sich alle Feuerwehrkollegen einsatzbereit, betont
Claußen, hofft aber natürlich,
dass es zu keinem Alarm
kommt. Karten für den Abend,
der um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum beginnt, gibt es bei
Bücher Petersen in der Stifter
Ladenzeile und bei Famila in
Klausdorf zum Preis von 20
Euro.
(fe)
Das Trio Herzensbrecher verzaubert das Publikum mit nostalgischen Charme.
bis 40er Jahre auf die Bühne.
Der „Kleine grünen Kaktus“
treibt eben auch im Herbst
noch seine stacheligen Blüten.
Peppige Melodien, ironische
Texte, eigenwillige Instrumen-
tierung - von diversen Blasinstrumenten über Ukulele bis
zur Singenden Säge - und augenzwinkernd-charmanter
Vortrag sind die Zutaten des
Erfolgsrezeptes, mit dem das
Feuer und Flamme für den Ofen
Rieseby 25 Jahre Ofen- und
Keramikbau Wieben: Dieses
Jubiläum konnte Keramikermeister Jan Wieben jetzt feiern. 1989 begann er in einer
kleinen Werkstatt in der Dorfstraße 28, fünf Jahre später erfolgte der Werkstattneubau.
Unterstützt wird Jan Wieben,
der zwischenzeitlich die Fortbildung zum Hafner ( Öster-
Erst das Modell, dann der
Ofen: Jan Wieben fertigt von
jedem geplanten Ofen ein
maßstabgetreues Modell.
reichischer
Ofenbauer,
Schwerpunkt traditioneller
Grund- und Kachelofenbau)
absolvierte, seit acht Jahren
von seinem Gesellen Steffen
Gneithing.
Die Herstellung von individuellen Öfen mit Schwerpunkt Grundofen bestimmt
den Arbeitsalltag. „Nach Besichtigung vor Ort, beschreibt
der Kunde seine Wünsche und
Vorstellungen,
bezüglich
Heizleistung, Warmwasserversorgung und natürlich Aussehen des Ofens. Ich fertige
dann ein maßstabgetreues
Tonmodell des geplanten
Ofens an“, erzählt Jan Wieben. Kommt es zum Auftrag,
wird nach den vorbereitenden
Arbeiten, etwa der Herstellung der Kacheln, mit dem
Aufbau des Ofens begonnen.
(Angaben ohne Gewähr; weitere
Termine siehe Eckernförder Zeitung)
...........................................
Sie haben Termine?
Schreiben Sie uns: ror@shz.de (Betreff: Tipps und Termine); oder rufen Sie an: Tel. 04351/9008-1471
Projensdorf im August 1992,
bei dem elf Pferde in den
Flammen zu Tode kamen oder
und 2012 das Feuer, das das
Buschsche Reetdachhaus zerstörte oder der Heuballenbrand auf dem Reiterhof Dreikronen 2008, bei dem 400
Großballen in Rauch aufgingen.
Für etwaige Einsätze während des Jubiläumsballs am
Der Herbst und die „Herzensbrecher“
Gettorf: Wochenmarkt in der
Eichstraße (Fußgängerzone), 13 bis 17 Uhr
Schinkel: Umsonstladen in
der Möhl geöffnet, 9.30 bis
12.30 und 15 bis 18 Uhr
....................................................
................
Museen
Gramke sorgt zudem für
Nachrücker in die Aktive
Wehr. Claußen (60) ist 2003
auf Drängen seines Sohnes in
die Wehr eingetreten, 2007
wurde er Wehrführer in Klausdorf und 2009 der Gemeindewehr. Sein Stellvertreter Dirk
Schröder ist gefühlt „bestimmt schon 22 Jahre“ bei
der Feuerwehr. Auch der 47Jährige hat seinen Beitritt nie
bereut.
Mit dem Fuhrpark seien sie
relativ zufrieden, verrieten die
Beiden. Das ein oder andere in
der Ausrüstung müsse erneuert werden. Aber von der vorhandenen Technik konnten
die Feuerwehrmänner der Anfangsjahre nur träumen. Mit
einer Handdruckspritze waren sie zunächst ausgerüstet,
die 1938 durch ein Tragkraft-
WohligeWärme und ein behagliches Klima: Der Fertigofen kommt
mit deutlich weniger Fläche aus als der individuelle Grundofen. Steffen Gneithing (r.) gehört seit 8 Jahren zum Team.
Foto: gak
Je nach Größe dauert der Bau
ca sieben Tage, dann, nach
vierzehntägiger Trocknungszeit kann langsam mit dem
Einheizen begonnen werden.“
Im Gegensatz zu herkömmlichen Kaminöfen ist beim
Grundofen die Speicherfläche
entscheidend für die Leistung.
Es gilt: desto größer der Raum,
desto größer der Ofen. Dieser
wird, anders als der Kaminofen, nicht heiß sondern erbringt die Leistung durch
Strahlungswärme.
Sämtliche Kacheln werden
handgefertigt, so lassen sich
auch Rundungen und Sonderformen umsetzten. Im Laufe
der Jahre ist der Trend zu
schlichter Oberflächengestaltung gegangen, während die
Anforderungen an Technik
und Einbau ständig weiterentwickelt wurden.
Neu ins Programm aufgenommen hat Jan Wieben jetzt
eine Grundofenbausatzreihe.
Dahinter verbirgt sich der fertige Bausatz eines Grundofens, der nicht mehr Grundfläche einnimmt, als ein herkömmlicher Kaminofen. „Diese Öfen können innerhalb eines Tages montiert werden
und zeichnen sich durch minimalen Platzbedarf aus.“ Der
25-jährige Firmengeburtstag
ist in der vergangenen Woche
mit einem Tag der offenen Tür
gefeiert worden.
(gak)
|Ofen u. Keramikbau Wieben, Dorf-
straße 28,Telefon 04355/ 1033
Trio Herzensbrecher seit elf
Jahren für beste nostalgische
Unterhaltung sorgt.
(fe)
|Karten bei Peter Pfüller unter Tel.
04346/7773, weitere Infos unter
www.trio-herzensbrecher.de
Bingo im Krog
Schinkel Am Sonnabend, 1.
November, 19 Uhr, lockt der
nächste Bingoabend im Redderkrog. Alle Interessierten
sind herzlich eingeladen.
Fleischpreise, Käsespezialitäten und weitere Gewinne, wie
z.B. Präsentkörbe locken als
Preise. Spielmaterial wird zur
Verfügung gestellt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
(fe)
| Weitere Infos 04346/1356
Mitsingen
Gettorf Der in Gettorf beheimatete Kammerchor „Collegium
Vocale
Dänischer
Wohld“bereitet sich derzeit unter der Leitung des Chorleiters
und Stimmbildners Dr. Michael
Pezenburg auf zwei Weihnachtskonzerte vor, in diesem
Jahr am 3. Advent, 17 Uhr in der
Konzertkirche St. Jürgen in
Gettorf und am Sonnabend , 20.
Dezember, 18 Uhr in der St. Petri Kirche in Bosau.
Durch Wegzug ist eine Sopran- und eine Tenorstelle frei
geworden. Der Chor möchte
diese beiden Stellen wieder besetzen und lädt Interessierte
ein. Derzeit ist der Einstieg
durch Neueinstudierungen besonders günstig. Die Proben finden derzeit immer dienstags,
19.30-21.30 Uhr in der Gettorfer Mühle statt.
(fe)
|Infos auf www.collegium-vocaledaenischer-wohld.de und beim Chorleiter (Tel. 04346-369631)
H O T E L G U T S C H E I N E
&
E V E N T R E I S E N
Kurzreisetipps Ihrer Zeitung
DRESDEN
RADEBEUL
3 Tage/2 Nächte oder
4 Tage/3 Nächte im
4* Grand City Hotel Dresden Radebeul
für 2 Personen
Das 4* Hotel Grand City Dresden Radebeul
liegt im reizvollen sächsischen Städtchen
Radebeul mitten in den hohen Hängen der
Lößnitzer Weinberge. Das Stadtzentrum
Dresden mit Zwinger, Frauenkirche und
Grünem Gewölbe erreichen Sie vom Hotel in
wenigen Fahrminuten mit der Straßenbahn.
Sie übernachten im Grand City Hotel Dresden
Radebeul in einer unserer 4 komfortabel
ausgestatteten Villen.
BERLIN
M
`D/2ANäM
KU
chte
3 Tage
AZIMUT Hotel Berlin
für 2 Personen
2 oder 3 Nächte im Doppelzimmer
für 2 Personen inkl.
reichhaltigem
Preis für 2 Personen:
Frühstücksbuffet
ab
SEEBAD JULIUSRUH
3 Tage/2 Nächte, 4 Tage/3 Nächte
oder 6 Tage/5 Nächte im
4* Hotel AQUAMARIS Strandresidenz
für 2 Personen
HANNOVER
Das attraktive Hotel empfängt Sie am herrlich
feinsandigen Strand Ostseebad Juliusruh auf
Rügen. Die Zimmer der exklusiven Hotelanlage
sind geschmackvoll eingerichtet und im großen
Spa-Bereich mit Sauna, Dampfbad und
Ruhebereich finden Sie Erholung.
3 Tage/2 Nächte oder
4 Tage/3 Nächte im
4* Hotel Fora Hannover
für 2 Personen
TEUTOBURGER
WALD
3 Tage/2 Nächte oder 4 Tage/3 Nächte
im Waldhotel Silbermühle in
Horn Bad Meinberg für 2 Personen
SCHMIDT
TIVOLI
„AUF UND DAVON!“ IN HAMBURG
Aufführung am 15.11.14 inkl. 1 Nacht
im HI Express Hamburg - St. Pauli
199,–
Das romantische Waldhotel Silbermühle liegt in
einzigartiger Naturlage im Herzen des Teutoburger
Waldes, 10 km von Detmold entfernt. Die verträumte Mühle mit Teich, Terrasse und Biergarten
beherbergt ein idyllisches Romantikhotel mit
komfortablen klimatisierten Zimmern.
Hotelgutscheinleistungen:
Begrüßungsgetränk am Anreisetag für Sie und
Ihre Begleitung
2 oder 3 Nächte im Doppelzimmer inkl. Frühstück
für zwei Personen
1 Flasche Prosecco auf dem Zimmer
Kostenlose Nutzung des Fitnessraumes/
Solariums
Kostenfreie Nutzung des WLAN
Kostenfreies bewachtes Parken
arken
Wander- und
Preis für 2 Personen:
Ausflugs-Karten
Termine sind je nach
Verfügbarkeit frei buchbar.
Art.-Nr.: N10455 / Art.-Nr.: N10456
ab
HINTERM
HORIZONT
Musical inkl. 2 Nächte vom
20.02. bis 22.02.2015 im
Arcadia Hotel Berlin
Preis für 2 Personen:
ab
149,–
Besuchen Sie das Berlin-Musical HINTERM HORIZONT.
Erleben Sie eine bewegende Ost-West-Liebesgeschichte mit den größten Hits von Udo Lindenberg.
Sie übernachten im ARCADIA Hotel Berlin in zentraler
Lage mit optimaler Anbindung an öffentliche
Verkehrsmittel. Im Herzen der pulsierenden Weltstadt
bietet das Hotel einen idealen Ausgangspunkt für
Ihren Berlinaufenthalt.
Inklusivleistungen:
2 Nächte im Doppelzimmer inkl. Frühstück
Kostenlose WLAN-Nutzung
1 Eintrittskarte PK2 (Sitzplatz)
p
für das Musical HINTERM
HORIZONT am 21.02.2015 Preis pro Person im DZ:
20 Uhr, im Stage Theater
am Potsdamer Platz
159,–
199,–
Art.-Nr.: N10549
Verbringen Sie zwei wundervolle Tage in der
Hansestadt Hamburg mit Übernachtung im Holiday
Inn Express Hamburg - St. Pauli Messe. Das Hotel
liegt in einer ruhigen Nebenstraße im Stadtzentrum, in der Nähe der Bars, Clubs und Theater der
Reeperbahn. Am Samstag, dem 15.11.14, um 20 Uhr
besuchen Sie die Aufführung „AUF UND DAVON!“
im Schmidts TIVOLI. Das neue Programm von
‚CAVEMAN‘ Kristian Bader handelt nicht nur vom
Reisen – die Show an sich ist eine einzige turbulente
Reise für den Zuschauer!
Inklusivleistungen:
1 Nacht in einem Doppelzimmer
1 x das umfangreiche Frühstücksbuffet
1 Sitzplatzkarte PK 2
für die Aufführung
Preis pro Person im DZ:
„AUF UND DAVON!“
am 15.11.14, 20.00 Uhr
Art.-Nr.: N10513
169,–
Das 4* Haus „Fora Hotel Hannover“ bietet Ihnen
individuellen Service rund um die Uhr. Das Hotel
befindet sich zwischen der Innenstadt und dem
Flughafen von Hannover und ist ideal für Reisende.
Sie erreichen die wichtigsten Angelpunkte
Hannovers innerhalb kurzer Zeit. Das Zentrum
wie auch der Hauptbahnhof ist nur 10 Minuten
entfernt.
Anreise freitags nach
Verfügbarkeit möglich.
Anreise samstags bis donnerstags
auf Anfrage und nach
Verfügbarkeit gegen Aufpreis
von 15 Euro pro Person möglich.
Art.-Nr.: N10553 / Art.-Nr.: N10554
Preis für 2 Personen:
ab
onen:
rs
Preis für 2 Pe
2 Nächte im Doppelzimmer inkl. Frühstück
für 2 Personen
Kostenlose Nutzung von Sauna & Fitnessraum
10 % Rabatt auf F&B-Leistungen
Kostenfreies WLAN
2, 3 oder 5 Nächte im Doppelzimmer „Wildgans“
für 2 Personen inkl. Ostsee-Schlemmer-Frühstück
Kostenfrei Nutzung des Spa-Bereiches
Kostenfreies WLAN
Art.-Nr.: N10481 / Art.-Nr.: N10482
Art.-Nr.: N10483
gen:
Hotelgutscheinleistungen:
Hotelgutscheinleistungen:
Die Gutscheine sind gültig ab
sofort bis Abreise 31.12.15.
Feiertage und der Zeitraum
11.07.15 bis 26.09.15 sind
ausgeschlossen.
Hotelgutscheinleistun
sen &
Nicht gültig während Mes
Großveranstaltungen
Termine sind je nach
Verfügbarkeit frei buchbar.
Art.-Nr. : N10 475
159,–
RÜGEN
tete AZIMUT Hotel
Das individuell ausgestat
Herzen Berlins
im
Berlin Kur fürstendamm
chen Gebäuden
oris
hist
ei
zw
in
befindet sich
rt. Es liegt direkt
nde
rhu
Jah
aus dem frühen 20.
ist nur fünf
und
m
am Prachtboulevard Kudam
ten ent fernt.
Gar
en
isch
log
Zoo
Gehminuten vom
pelzimmer
2 Nächte im Standard- Dop
en
son
Per
2
inkl. Frühstück für
entl. Bereichen
öff
in
nur
AN
WL
es
Kostenfrei
Inkl. Stadtplan
Tag
Feiertagszuschlag 10,- pro
Ort
vor
r
zahlba
Hotelgutscheinleistungen:
Termine sind je nach
Verfügbarkeit buchbar.
Art.-Nr.: N10287 / Art.-Nr.: N10288
ANGEBOT
DER WOCHE
149,–
HELENE FISCHER
KÖLN
Konzert inkl. 2 Nächte vom
15. bis 17. Juni 2015 im
4* TRYP by Wyndham Köln City Centre
Das 4* TRYP by Wyndham Köln City Centre liegt im
Herzen der Stadt, nur 4 Minuten vom Kölner Dom
entfernt und dennoch fernab der Hektik und des
Trubels. Die Nähe zum Hauptbahnhof sorgt für
eine komfortable Anreise und für Flexibilität beim
Kölnbesuch. Während Ihres 3-tägigen Aufenthaltes
erleben Sie Deutschlands erfolgreichste
Live-Künstlerin auf Ihrer Tour 2015 in Köln.
Inklusivleistungen:
2 Nächte im Business-Doppelzimmer
inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet
Kostenfreie Nutzung des Sauna- und Fitnessbereichs
Kostenfreies WLAN
1 Sitzplatzticket PK 2 für das Konzert
am Dienstag,
dem 16. Juni 2015,
Preis pro Person im DZ:
um 19.30 Uhr im
RheinEnergieSTADION,
Köln
279,–
Art.-Nr.: N10510
Telefon 0 43 51 / 90 08 - 24 83
.7
Mittwoch | 29.10.2014 ................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
FÖRDE RUNDUM
Klezmer und jiddische Musik
Anfassen erlaubt: Ein Museum zu Mitmachen
Schönhagen Das Duo Schmarowotsnik mit Christine von
Bülow und Martin Quetsche
tritt am Freitag, 31. Oktober,
mit Klezmer und jiddischen
Liedern auf dem Hof Schwansen in Schönhagen auf. Beginn
ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist
frei.
Klezmer, die traditionelle Instrumentalmusik der Juden Osteuropas, handelt vom Leben mit
all seinen Höhen und Tiefen, mit
Glück und Leid, Albernheit und
sprühender Freude. Das Gleiche
gild für die jiddischen Lieder.
Aber wenn Schmarowotsnik zu
Oboe, Englischhorn und Akkordeon greifen und singen, kommt
eine gehörige Portion Chuzpe
dazu, also unverfrorene Dreistigkeit. Dann ist ein jiddischer
Blues ebenso zu hören wie eine
zweistimmige Schimpftirade
Gettorf Im Forschercamp gibt
es einen Stein, der stinkt, wenn
man ihn reibt, einen sogenannter „Fernsehstein“, der auf den
zweiten Blick durchsichtig ist,
und magnetischen Sand. In
Fühlkissen sind 25 steinerne
Schätze versteckt, die gefunden
und bestimmt werden können.
Wer sich im Goldwaschen versuchen, darf alles, was er findet,
mit nach Hause nehmen – Hämatit, Granat, Olivin und Pyrit
sind zu finden. Das und noch
mehr gibt es seit kurzem in Gettorf, und zwar im Geotanium.
Ein „Museum mit geologischem
Indoor-Spielplatz“,
nennt Diplom-Geologe Jannsen
das Geotanium, das in den Räumen des ehemaligen Billard-Cafés in der Eckernförder Chaussee 5 untergebracht ist. Hier lädt
Jannsen nun Kinder wie Erwachsene ein, die Erde zu entdecken.
In 16 Jahren der Arbeit mit
Fossilien-Werkstatt, Bernsteinschleifen und Gesteinskunde hat
sich in Jannsens Garage viel Material angesammelt. Daran wollte er die Menschen teilhaben lassen. Neben der Ausstellung, in
der das Anfassen der Exponate
ausdrücklich erlaubt ist, können
Besucher bei der Dino-Grabung
aktiv werden und das nachemp-
oder eine seelenverwandte Melodie aus Skandinavien.
Ohne Mikrofone, ohne Noten
und Textzettel schmalzen und
stampfen sich die beiden Kieler
durch ihr Musikprogramm. Dabei macht die unterhaltsame
Die Klezmer-Musikanten Christine von Bülow und Martin
Quetsche sind das Duo Schmarowotsnik.
Foto: fe
Heimatabend in Kosel
Kosel Zum elften Mal in Folge findet am Freitag, 31. Oktober, im Koseler Hof der
traditionelle Heimatabend
statt. Auch in diesem Jahr
gibt eswieder ein Programm,
das Historisches und Unterhaltsames, Hochdeutsches
und Plattdeutsches in Prosa
und Liedern beinhaltet. Der
im Wesentlichen durch
Kurzvorträge
gestaltete
Abend beginnt 19 Uhr.
Die öffentliche Veranstaltung, Eintritt frei, richtet
sich an alle Interessierten.
Heinz Zimmermann-Stock,
der den Abend moderiert,
berichtet von einem Dorf
Cosel in Sachsen, beginnt
aber mit einem kurzen
Rückblick auf die Gedenk-
Apotheken
Notdienste
Mittwoch, 29. Oktober:
Apotheke am Hörst, Rendsburger
Str. 119 (famila), Tel. 44949
Donnerstag, 30. Oktober:
Möwen-Apotheke, Kieler Straße
66, Tel. 3211, und die LindenApotheke, Fleckeby, Hauptstr. 20,
Tel. 04354/8676, bis 22 Uhr
Freitag, 31. Oktober:
Borbyer Apotheke, Prinzenstr. 5,
Tel. 81161
Sonnabend, 1. November:
Apotheke am Bahnhof, Bahnhofstr. 11-13, Tel. 5546
Sonntag, 2. November:
Nicolai-Apotheke, Langebrückstr.
16, Tel. 71700
Montag, 3. November:
Licht-Apotheke, Kieler Str. 80,
Tel. 716900
Dienstag, 4. November:
Apotheke am Hörst, Rendsburger
Str. 119 (famila), Tel. 44949
(Angaben ohne Gewähr)
Moderation die jiddischen Texte
auch für Menschen ohne Vorkenntnisse verständlich. Alte
und neue jüdische Volksmusik
– Schmarowotsnik erfüllen die
jahrhundertealten Traditionen
mit neuem Leben.
(fe)
feier der Schlacht an den
Schanzen vor Missunde.
Dann folgen Kurzvorträgen
aus der Geschichte der Gemeinde Kosel von Heinz
Bannick, Edith Grünauer,
Irmgard Goos, Bernd Jacobsen, Andreas Link, Anke Nissen, Susi Peters, Rudolf
Scherbening und Kurt Prien.
Bilder und Luftbildaufnahmen werden gezeigt. Auf
Spurensuche nach der Burg
des Grafen Weser durch Laserscanning geht Joachim
Sebastian von der Heimatgemeinschaft. Zwischen den
Beiträgen wird gesungen.
Der Abend endet mit einem
Sketch von Elke Menzel und
Heinz Zimmermann-Stock.
(fe)
Kleidersammlung
Eckernförde Am Sonnabend, 1.
November, wird wieder Kleidung aller Art abgeholt. Die
DRK-Bereitschaft Eckernförde
fährt durch alle Straßen der
Stadt und der Gemeinden des
Umlandes. Gesammelt werden
Textilien für Kinder und Erwachsene, Strickwaren, Hüte,
Mützen, Heimtextilien aller Art,
Tischwäsche, Federbetten, Bettwäsche und Schuhe. Bis 8 Uhr
sollten die Säcke zur Abholung
an die Straße gestellt werden.
Der Erlös geht der DRK-Katastrophenschutzeinheit der Bereitschaft in Eckernförde zu.
Sammelsäcke gibt es in den
Vereinsräumen des DRK (Gasstr.
8, Do. und Fr. 8 bis 12 Uhr sowie
Di. 16 bis 18 Uhr), bei Markant
(Ostlandstraße) und beim Edeka-Markt (Sauerstraße).
(fe)
Einmal selbst Archäologe sein: Im Geotanium von Johannes Jannsen kann das Skelett eines
Baryonyx freigelegt werden.
Fotos: sum
fundene Skelett eines Baryonyx,
eines Dinosauriers, der vor 120
Millionen Jahren in der Kreidezeit lebte, freilegen. Auch der
Zahn eines Spinosaurus aus dieser Zeit ist im Geotanium zu sehen. Beeindruckend ist der Megalodon, ein drei Millionen Jahre
alter Zahn eines Hais.
Auf der Zeitleiste der Gesteine
sind Exponate vom Holsteiner
Muschelgestein bis hin zum Urkalk zu sehen. Besondere Stücke
wie das Dinosaurier-Ei, das aus
Für Körper, Seele und Geist
Osdorf Der Osdorfer Sportverein (OSV) nimmt Yoga in sein
Programm auf. Beginn ist am
Mittwoch, 5. November, um
18.30 Uhr in der Halle des kommunalen Kindergartens Rappelkiste. Als Yogalehrerin konnte
Ana Schloßer aus Aschau gewonnen werden. Das Angebot besteht zunächst bis zum 17. Dezember. Mitmachen kann jeder,
der Vereinsmitglied ist, eintreten
ist jederzeit möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen
begrenzt (Anmeldung: E-Mail
doris.smit@gmx.de oder Tel.
04346/600725). Zu den Übungsstunden sollten bequeme Kleidung, dicke Socken, eine Wolldecke, ein Kissen und etwas zu trinken nicht fehlen. Wer hat, bringt
eine dünne Yoga-Matte mit.(dod)
DRK-Basar: Patchworkdecke wird verlost
Rieseby Wenn am Sonntag, 2.
November, das DRK Rieseby
wieder zum Basar einlädt,
steht ein farbenfrohes Stück
im Mittelpunkt: eine 1,40 mal
2 Meter große Patchworkdecke, angefertigt von Andrea
Kolls, Heinke Schipper, Monika Radke und Waltraut Folge.
Das Prachtstück ist der
Hauptgewinn der Tombola
beim Basar, der um 14 Uhr in
der Schlei-Schule seine Pforten öffnet.
Zu kaufen gibt es viel Bewährtes aber auch Neues: Socken, Mützen, Hardanger, Stickereien,
Fensterbilder,
Windlichter, Taschen und Decken sind dabei; zum ersten
Mal dabei sind die „Leseknocken“ – bequeme Kissen, die
das Lesen in jeder Lebenslage
zum entspannten Genuss machen. „Wir versuchen, in je-
dem Jahr auch etwas wirklich
Neues zu bieten“, sagt Waltraut Folge, die ihrem Handarbeitskreis, bestehend aus Andrea Kolls, Heinke Schipper,
Monika Radke, Gerda Wilhelmsen, Silke Burgenlehner
und Meike Nüchter für die
vielen tollen Handarbeiten
dankt.
Die VHS-Patchwork-Gruppe „Mühlen-Quilter“, die seit
Jahren unter der Leitung von
Heinke Schipper die schönsten Sachen kreiert, stellt Besonderes und Schönes aus.
Für das leibliche Wohl ist mit
Kuchen und Würstchen gesorgt. Für die kleinen Besucher kommt um 15 Uhr ein
Zauberer mit einem Unterhaltungsprogramm.
(fe)
|Das DRK freut sich über Kaffee- und
Kuchenspenden, weitere Infos Tel.
04355/ 1302
China stammt und gut 75 Millionen Jahre alt ist, möchte Jannsen
in den Mittelpunkt einer Wissenschafts-Show stellen, die er
in Ergänzung zur Ausstellung
anbieten wird. Auch ist ein Vortragsprogramm für Erwachsene
angedacht, und gern würde der
Diplom-Geologe darüber hinaus
einen Museumsabend etablieren.
Das Museum hat dienstags bis
sonntags von 14 bis 18 Uhr und
nach Vereinbarung geöffnet.
Die Zeitreise der Gesteine.
Termine für Schulklassen, Kindergeburtstage und andere
Gruppen können unter Tel.
04346/60 29 02 vereinbart werden.
(fe)
|www.geotanium.de
Asylbewerber ind Damp:
Ehrenamtliche Betreuung geplant
Damp Aufgrund der steigenden
Zahl der Asylbewerber, die nach
Deutschland kommen, wurde
die Zuweisungsquote sowohl
für das Land als auch den Kreis
erhöht.
Dementsprechend
muss auch das Amt Schlei-Ostsee mehr Flüchtlinge aufnehmen. Zurzeit sind zwölf Personen aus Syrien und dem Irak in
der Gemeinde Damp untergebracht. In den nächsten Monaten rechnet René Kinza, Leiter
des Ordnungsamtes im Amt
Schlei-Ostsee, mit 66 Menschen, für die im Amtsgebiet
Unterbringungsmöglichkeiten
gefunden werden müssen.
Darüber hinaus soll eine ehrenamtliche Betreuung der
Asylbewerber aufgebaut werden. Dafür werden noch Freiwillige gesucht, die sich auf ehrenamtlicher Basis um die Menschen kümmern – sei es als
Kontaktperson für ein Gespräch, als Hilfe beim Einkaufen, als Begleitung zum Arzt
oder als Hausaufgabenhilfe für
die Kinder. Wer Interesse hat,
meldet sich im Amt bei René
Kinza (Tel. 04351/ 73 790) oder
bei Bürgermeister Horst Böttcher (Tel. 04352/52 02).
(fe)
Omnibus-Reisedienst · Karin Kreutzer GmbH & Co. KG
Hufeisenweg 1a · 24354 Rieseby
Tel. 04355-314 · Fax 1026 · www.der-riesebyer.de
Ihr Omnibusbetrieb mit der persönlichen Note!
**** Im November erscheint unser neuer Reisekatalog 2015 –
lassen Sie sich jetzt telefonisch für den Versand vormerken! ***
Präsentieren die Patchworkdecke des Jahres 2014 (v. l.):
Monika Radke, Andrea Kolls, Waltraut Folge und Heinke
Schipper.
Foto: Haulsen
29.11. Weihnachtsmarkt Bremen
05.12. Weihnachtsmarkt auf Gut Stockseehof
06.12. Weihnachtsmarkt & Weihnachts-Shopping in Hamburg
06.12. Weihnachtsmarkt Lübeck
28.11.-30.11. 3 Tg. Berlin im Advent inkl. Stadtrundfahrt
21.12.-27.12. 7 Tg. Weihnachten im Erzgebirge – Oberwiesenthal, Ausfüge/Programm
22.12.-02.01. 12 Tg. Weihnachten und Silvester im Steigerwald mit vielen Ausflügen
22.12.-02.01. 12 Tg. Festtage in Bad Wildungen, Festtagsprogramm, Kuranwendungen
23.12.-26.12. 4 Tg. Weihnachten in Weimar – Thüringer Wald-Rundfahrt, Programm
23.12.-27.12. 5 Tg. Weihnachten im Westerwald mit weihnachtlichem Programm
23.12.-27.12. 5 Tg. Weihnachten im Thüringer Wald – Gotha, Rundfahrt, Stadtführung
23.12.-02.01. 11 Tg. Festtage an der Mosel mit großem Ausflugsprogramm
30.12.-01.01. 3 Tg. Silvester in Bremen & Bremerhaven mit Stadtführung, -rundfahrt
30.12.-01.01. 3 Tg. Silvester in der Hauptstadt – Berlin mit Lichterfahrt
30.12.-02.01. 4 Tg. Silvester an der Saale – Merseburg mit Ausflug und Leipzig
ÜF
HP
HP
VP
HP
HP
HP
HP
TP
ÜF
HP
EIHNACHTSMÄRKTE
3* ACRON-HOTEL QUEDLINBURG
EIGENANREISE
3*+ MERCURE HOTEL DRESDEN
Das ACRON-Hotel ist nur 200 m von der historischen Altstadt Quedlinburgs
entfernt und bietet farbenfrohe Zimmer. Durch die zentrale Lage
erreichen Sie in Kürze den traumhaften Weihnachtsmarkt Quedlinburg.
Der Weihnachtsmarkt ist mehrfach ausgezeichnet und inzwischen der
größte und schönste zwischen Goslar und Halle.
Erleben Sie Dresden von einer seiner schönsten Seiten! Als Gast des
3*+ Mercure Hotels Dresden Elbpromenade wohnen Sie direkt an der
Elbe. Bis zum Stadtzentrum sind es nur 12 Minuten Fahrtzeit mit den
öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Dresdener Weihnachtsmärkte
erreichen Sie somit ebenfalls schnell und bequem.
INKLUSIVLEISTUNGEN:
• 2 Nächte in einem Doppelzimmer
• 2 x Frühstück vom umfangreichen Buffet
Termine:
01.-03.12.14
03.-05.12.14
08.-10.12.14
10.-12.12.14
15.-17.12.14
17.-19.12.14
INKLUSIVLEISTUNGEN:
• 2 Nächte in einem Doppelzimmer
• 2 x Frühstück vom umfangreichen Buffet
Termine:
30.11.-02.12.14
07.-09.12.14
Informationen und Bestellungen unter:
Preis pro Person im DZ:
109,–
Förde Express · Kieler Str. 55 · 24340 Eckernförde
Telefon 0 43 51 / 90 08 - 24 83
Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr, Samstag von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr
Preis pro Person im DZ:
99,–
Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Alle Angebote solange
der Vorrat reicht, inkl. MwSt. sowie exkl. kommunaler Abgaben.
Vertragspartner ist die HKR Hotel und Kurzreisen Vertriebsservice GmbH, Hannoversche Str. 6–8, 49084 Osnabrück.
35,24,28,25,189,681,999,929,359,529,479,1149,299,219,379,-
anrufen und verlieben
() SIE SUCHT IHN
Mein Leben ist geordnet, möchte aber
nicht alleine den Tag ausklingen lassen.
Bin 44/185, schlk., freundliche ErscheiDas Leben ist zu kurz, um es allein zu nung. Wünsche mir einen Mann, der
verbringen. Zuverlässige, spontane Frau, mich an die Hand nimmt + unser Leben
63/165/NR, sportlich aktiv, sucht einen verschönert. TEL.-MAILBOX 9545066
ebensolchen, vertrauenswürdigen Partner für eine harmonische Zweisamkeit. Hi, ich bin Sandy, 39 Jahre alt und
es wäre schön, wenn sich ein Mann,
TEL.-MAILBOX 9509694
ca. 35-45 J., meldet der es ehrlich
Junggebliebene, fröhl., humorv., sinn- meint und mich kennenlernen möchte.
liche, eigen- u. selbstständige, manch- TEL.-MAILBOX 2171962
mal romantische Skorpion-Frau in den
besten Jahren (57 J.) sucht lieben Part- Lustige, temperamentv., kleine Frau,
73/160/75, hat ein Haus, Garten u. einer. TEL.-MAILBOX 9370358
nen kl. Hund, Hobbys: Garten, Reisen
Ich, 54/160, NR, braune Haare, bl.- u. Lesen, sucht sympathischen Ihn, bis
graue Augen, suche einen im Leben 175 cm, NR/NT, zum Kennenlernen u.
stehenden Mann, zw. 48-56 J., mit viell. mehr. TEL.-MAILBOX 6251493
Herz, Hirn u. Humor, der treu, ehrl., niveauv., gepfl. u. nett aussehend ist. Neugierige, natürl. Optimistin, 60/179,
junggeblieben + charmant, mit Hund,
TEL.-MAILBOX 1427692
sucht sympathischen Partner, ca. 5765 J., ab 180 cm, lieb, frech, mit Grips,
Weibliches, attraktives Wesen, 59/168,
Pep usw., nicht nur für Heute und MorNR, jugendlich, sportlich, schlank und
gen! TEL.-MAILBOX 5723711
unabhängig, wünscht sich einen humorvollen, zuverlässigen Mann im besten
Du hast den Mut für einen Neuanfang?
Alter für ein harmonisches Miteinander.
Bin 39/168, mit 10-jähr. Sohn. Bin
TEL.-MAILBOX 3974044
ab
eine
stimme für die liebe
mit Anhang, für eine harmon. Beziehung. wünscht sich eine schlanke Partnerin,
TEL.-MAILBOX 2814252
zw. 40-52 J., um gemeinsam das Leben
zu gestalten. TEL.-MAILBOX 9338974
Mann, der noch neugierig auf das Leben ist, kein Langweiler, Ich suche eine Frau bis 73 J. für gemeinunkompliziert, lebenslustig, bodenst., same Erlebnisse, kann auch mehr darberufst., 52/185, R, schlk., sucht hu- aus werden. Bin 170 cm, schlank, momorv. Sie zw. 40-55 J., gerne mit Kind. bil, kultiviert, mag Radfahren, Foto u.
Film, tierlieb mit Hund u. ortsgebunden.
TEL.-MAILBOX 0753281
TEL.-MAILBOX 6442589
u. äußerlich junggebl. Er, 65
J., sucht eine liebev. Partnerin bis 58 Ich, 57/183/78, schlk., sportl., R, huJ., nicht zu groß. Ich liebe Reisen, Kul- morvoll und tierlieb, suche dich, ehrtur u. Sport. Wünsche mir gemeinsames lich, zuverlässig, zw. 40-52 J.,
eine
dauerhafte
Beziehung.
Wachstum mit Nähe u. Raum für Eige- für
TEL.-MAILBOX 4332593
nes. TEL.-MAILBOX 4098197
Mach aus einem Einsam, einfach mal
Gemeinsam! Tierlieber, humorv. Mittelalter-Fan mit Hund, 37/180, nicht
nachtragend, sucht ehrl., tierliebe, lebensf. Sie, bis 35 J., gerne ohne Kind.
Trau DICH! TEL.-MAILBOX 0999572
Wir haben so wenig Chancen, lass uns
diese hier nutzen! 60er, R, Witwer, sucht
für den Rest des Lebens eine liebe, ehrliche Frau. Bin sportlich, 176/71 und humorvoll. Bitte nur ernst gemeinte Anrufe.
TEL.-MAILBOX 5956551
Typ, 51/182, R, häuslich, humorvoll, kocht und tanzt gerne,
sucht auf diesem Wege eine nette, ehrliche Sie zw. 45-55 J. zum Kennenlernen.
TEL.-MAILBOX 3429167
Gut gelaunter, junggebliebener 55-Jähriger, schlank, geschieden, sucht eine liebenswerte, schlanke Frau bis 50 J. zum
Kennenlernen. TEL.-MAILBOX 1800165
Landwirt sucht passendes
Gegenstück. Bin humorvoll, witzig, tanze gerne - ein Mann zum Pferdestehlen.
Der
uns doch gemeins. die letzen Sonnenstrahlen genießen! Junggebliebene Sie,
65/165, schlk., spontan, natürlich u. ein
sehr lebenslustiger Typ, sucht dich mit
HHH. TEL.-MAILBOX 1099655
supersüßes, neckisches Frauchen, das zart u. liebreizend ist. In
unserem Alter ist die Liebe wichtig. Bin 76 J. u. fühle mich wie 62 J.
Liebevolle
te sich nach gr. Enttäuschung wieder verlieben. Welcher Mann nimmt es mit mir
und meinen 5 Kids auf? Bist du groß,
stark, liebevoll? TEL.-MAILBOX 5730273
XL, WE-Papa aus HH, NR, treu,
39/192, habe einige Wünsche, u. a.
suche ich dich für Spaß, Spannung u.
die ewige Liebe! Geht es dir genauso?
Sie,
Partner zw. 50-60 J. Ich bin unabhängig, aktiv und kann gut zuhören. Ist dir
das gegenseitige Wahrnehmen genauso
wichtig wie mir? TEL.-MAILBOX 1141762
kurz ist das Leben, um allein zu sein!
Ich weiß, du bist da - aber wo? Ich,
73 J., junggebl., suche eine liebe, nette Frau zw. 48-55 J., die ein gemütliches Heim, Essengehen u. Tanzen mag.
Bin
tiv, gehe gern tanzen, mag Spaziergänge an der Nordsee, romantische Abende bei Kerzenschein.... Suche passenden Partner zwischen 41-51 Jahren.
TEL.-MAILBOX 1216322
48/184/87, berufl. selbstst., lache
gerne, bin etwas chaotisch, ortsgeb. auf
dem Land + habe einen 5-jähr. Sohn.
Ich wünsche mir eine Partnerin, 38-46
J., kinder- u. tierlieb, gerne auch mit
Dem
38/164, normale Figur, mit Haus, Hund
und Pferd, zuverlässig, treu, ehrlich und
humorvoll, sucht Ihn, 38-47 J., für eine liebevolle, harmonische Beziehung.
TEL.-MAILBOX 8325528
Mann, 52/175, dkl.br. Haare, durchtrainiert, geschieden, 2
erw. Kinder außer Haus, wünscht sich
Neuanfang. Bist du vll. die Richtige?
Wieder
gemeins. genießen ohne einzuengen. Ich
(54/159, schlk.)glaube, dass es jemanden gibt, der Ähnliches wünscht, denkt,
fühlt. Was spricht dagegen einen Versuch
zu wagen? TEL.-MAILBOX 6084491
() SIE SUCHT SIE
68/180, schlank, wünscht sich
liebe Partnerin, 60-70 J. Bin naturverb.,
NR, lache + reise außerdem sehr gern u.
schwinge auch mal das Tanzbein. Wenn
du auch gerne tanzt, melde dich bei mir.
Rebellin
Empathie, Esprit, Interesse an Kunst,
Architektur, Natur, Blues. 49/176,
schlk., interessantes Äußeres. Du, groß,
schlank, entsprichst nicht dem Mainstream? TEL.-MAILBOX 7752091
41/193, sportlich, an Natur und Kunst interessiert, kinderlieb, suche eine Frau zum Leben, Lieben, Lachen! Nur Mut und melde dich!!
Junggebliebene
niveauv., nicht rauchenden Partner mit Herz und Verstand für gemeinsame Unternehmungen und mehr.
TEL.-MAILBOX 9747364
zweit macht alles viel mehr Spaß!
Junggebliebener, attr. 54-Jähriger, leidenschaftl. NR u. NT, der gerne radelt, liest u. ins Theater geht, sucht eine sportl.-schlk. Kuschelhäsin, zw. 43-
Ich
mal mit mir zusammen in einem kleinen
Wohnmobil die Landschaft erkunden
willst. Bin 52/165, schlank, blond, christlich eingestellt. Suche ehrl., aufgeschl.
Partner. TEL.-MAILBOX 6586028
Beginne den Tag mit einem Lächeln! Suche auf diesem Wege einen Herrn/Partner für Theater, Musik, Reisen u. gemütliche Abende. Bin mobil, flexibel u. aufgeschl., junggebl., Mitte 60/164/68.
TEL.-MAILBOX 4626504
Ich, seit 3 Jahren verwitwet, 61/168/58,
schlk., bld., bl. Augen, harmon., humorv., ehrl. u. naturverb., Hobbys: Tanzen, Lesen, Kino u. Theater, suche Partner für eine feste Beziehung - zw. 55-65
J. TEL.-MAILBOX 8547148
Bin eine ganz normale Frau, die einfach
keine Lust mehr aufs Single-Leben hat.
Möchte dich, zw. 46-59 J., gerne kennenlernen. TEL.-MAILBOX 1598563
Hallo, mein Name ist Alexandra, bin
38/180, habe br. Haare, blaue Augen, 2 Kinder, 9+17 Jahre. Hobbys:
Natur, Tiere... Suche netten Partner.
TEL.-MAILBOX 9723283
Flirts finden mit
amio-SMS-Chat!
ab
Senden
Sie jetzt
FOERDE
an die
86111
Nach der Anmeldung zu normalen SMSGebühren, können Sie sofort losflirten.
Jede weitere SMS kostet 0,99 EUR, zzgl.
0,12 EUR/SMS T-Mobile Transportleistung.
Und jetzt viel Spaß!
Das Alter gemeinsam genießen möchte ich, fröhliche, 63-jährige XL-Frau,
mit einem wirklich netten u. lieben
Mann ab 70 J., für den Treue zählt
und der Häuslichkeit u. Reisen liebt. Sympathischer Er, 58/182, naturverb.,
humorvoll, treu, sucht ebensolchen Ihn
TEL.-MAILBOX 1647119
zw. 45-65 J., zuverlässig und aufgeschlossen, für eine gemeinsame Zukunft.
Junggebliebene,
54-jährige
SingleSelbstständige Frau mit einem 12-jähr.
TEL.-MAILBOX 3078184
Frau,
mit
Rubensfigur,
sucht
auf
diesem
Jungen, von der Nordsee, sucht dich
Wege
einen
ehrlichen
Mann
zw.
45-55
für immer. Bin 45/164/51, br. Augen,
Bin 51 Jahre alt, Raucher, 172 cm groß,
sportl., temperamentvoll. Du solltest fest J., fröhlich, temperamentvoll, für einen wiege 70 kg, habe blonde Haare und suNeubeginn.
TEL.-MAILBOX
8530039
im Leben stehen, ab 180 cm, ehrl., treu
che einen Mann ab 25 Jahren zum Kensein. TEL.-MAILBOX 3150177
He, wer wagt es, sich der Herausvorde- nenlernen. TEL.-MAILBOX 7785867
Blume sucht lieben Schmetterling, ca. rung zu stellen, um mich kennenzulerEin Mann für alle Fälle! Vielseitig inter60/180, schlank, für eine gemeinsa- nen? Ich, 54/167, lache, reise, tanze
essierter 70er, 186/85, jünger wirkend,
me Zukunft. Bist du es?? Dann mel- gerne, meine Leidenschaften sind: Ungute Figur, anpassungsfähig u. unkomde dich einfach mal bei mir. Freu mich. kraut zupfen, Kochen + Backen. Na, wer
pliziert, sucht einfühlsamen Partner.
traut sich? TEL.-MAILBOX 9132019
TEL.-MAILBOX 0578932
TEL.-MAILBOX 2485594
Ich bin Carina, 48/168, blonde kurze Lehrerin i.R., 65/162/60, geschieden,
Haare, blaue Augen, fahre gerne Motor- humorvoll, spontan, reiselustig, mit Inte- Ich liebe Schwimmen, Disco und DVD.
rad und suche einen netten, spontanen resse für Kultur, Natur u. Radeln, sucht Suche dich, 18-23 Jahre, zum KennenMann zum Kennenlernen u. viell. Verlie- passendes Pentant, mögl. NR, für ge- lernen... TEL.-MAILBOX 0842925
meins. Unternehmungen, später viell.
ben. TEL.-MAILBOX 2888177
mehr. TEL.-MAILBOX 8186039
Hallo! Hier bin ich, 64/165, Witwe u.
eine unabhg. Frohnatur, suche dich ab Alleinsein ist blöd u. auf den Zufall war55 J., mit Niveau. Konzerte, Reisen, ten...? Bin 46/170, schlk., mittelbld., Alleine geht es, zu zweit ist es viel schöNatur... - das Leben einfach genießen! humorv., finanz. unabhg., naturverb., ner. Ich, Ende 50, nett, treu, vielseitig
mit Vierbeinern + Kind, suche ebensol- interessiert, suche eine liebe, schlanke
TEL.-MAILBOX 1491452
chen, fröhl., bodenst., schlk. Partner. Frau zum Aufbau einer harmonischen
FOTO Beziehung. TEL.-MAILBOX 7805984
Norddeutsches, warmes Wesen, blond, TEL.-MAILBOX 9701847
48 J., ist auf der Suche nach dem Mann
mit Niveau u. Esprit! Hand in Hand, ge- Suche dich für ein schönes Leben zu Dem Zufall ein wenig nachhelfen. Er,
meinsam leben, lieben, lachen. Sind dir zweit. Du darfst gerne etwas kräftiger 40/193, mit normaler Figur, reisefreuVertrauen, Ehrl. u. Respekt so wichtig wie sein, ehrl. u. spontan sowie mit Herz u. dig, sportlich aktiv, humorvoll und ofmir? TEL.-MAILBOX 7979316
FOTO Humor. Ich bin 52/170, pummelig, ger- fen, sucht Sie zw. 30-40 J., gerne mit
ne im Garten, am Strand u. liebe Tiere. ähnlichen Interessen. Bitte melde dich!
TEL.-MAILBOX 4782666
Ich bin weiblich, hübsch, zierl., 46 J., TEL.-MAILBOX 1355424
dkl. Typ, sportl., ehrl., humorv., kreativ. Du bist attr., aufrichtig, bis 53 J., Hand in Hand durchs Leben gehen, ge- Hallo, ich heiße Andre, bin 39 Jahre und
mit Hirn, Herz, Feingefühl. Zusammen meins. den Herbst des Lebens genießen. suche auf diesem Wege eine Frau, die
sind wir viell. das absolute Superpaar! Fröhliche 71-Jährige, XL, 162 cm, sucht mit mir Pferdestehlen will. Vielleicht wird
lieben Mann ab 70 J., der gerne tanzt, mehr daraus. TEL.-MAILBOX 3457093
TEL.-MAILBOX 3595446
Wünsche mir jemanden für gemeins.
Unternehmungen, Natur, Kultur... - viell.
wird mehr daraus. Du solltest ein Familienmensch sein, bis 60 J., ca. 180 cm,
finanz. unabhg., gerne NR. Bin Witwe,
57/160. TEL.-MAILBOX 3989892
() ER SUCHT IHN
() ER SUCHT SIE
Zu zweit ist das Leben doch viel schöner, als immer nur allein zu sein! Bin 65
J., Rentner, verwitwet, habe Sinn für alles Schöne im Leben: Reisen, Theater, Konzerte. Welche Sie traut sich?
TEL.-MAILBOX 5391689
Lass uns zusammen in den Herbst starten! Romantischer, lebensfroher, schlk.
Mann, 52/186, NR/TR, sehnt sich nach
einer lieben, pass. Frau bis 55 J., um
wieder einen Neuanfang zu zweit zu beginnen. TEL.-MAILBOX 5945499
Suche dich, NR, bis 170 cm, humorvoll,
lebenslustig, für eine gemeinsame Zukunft. Bin 57/172, gelassener Typ, intelligent, berufstätig, NR, NT, XL-Figur. Fahre gerne Motorrad und habe eine Tochter.
TEL.-MAILBOX 5236486
Bär, 63/184, Krankenpfleger, humorvoll, ortsgebunden und sehr treu. Hobbys: der eigene Garten, die Natur und Jagen, Sucht passende, treue Bärin, gerne
zw. 50-60 Jahren, für eine feste Beziehung. TEL.-MAILBOX 9289657
Mein Name ist Hartmut, ich mag Spaziergänge am Strand u. in der Natur, gehe gerne auswärts Essen, bin 45 J. u.
möchte mich mal wieder neu verlieben.
Bist du zw 38-45 J.? Dann bist du bei
mir richtig. TEL.-MAILBOX 0616579
Die Reise des Lebens macht zu zweit
mehr Spaß... Humorvoller, schlk., bodenst. Schleswig-Holsteiner, 64/182,
blond, mit den drei HHHs, sucht pass.
Partnerin zw. 55-64 J.! Interesse? Melde
dich! TEL.-MAILBOX 1500965
FOTO
Sympathischer Mann, 58/182, NR, humorv., verlässl., kreativ und mit sich im
Einklang, sucht natürl. Partnerin mit Elan
u. Liebe zum Landleben, gerne jünger u.
Hinweis: Anzeigen mit sexuellen Inhalten, für erotische Kontakte und gewerbliche Anzeigen werden nicht veröffentlicht. Inserenten müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Schriftliche Antworten sind nicht möglich und werden weder weiter- noch zurückgesendet.
Die Ablehnung oder Änderung von Anzeigen auch ohne besonderen Grund behalten wir uns vor. Tele-Chiffre ist ein Service der ADT Telefonservice, Hamburg. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter www.adt-telefonservice.de.
du eine optimistische Frau und
zw. 47-57 J.? Hast du Witz, Verstand
und Gefühl? Dann melde dich doch
mal! Ich bin 59/190, schlk. und beginne jeden Tag mit einem Lächeln!
Sei doch nicht so allein, werde zu mei- TEL.-MAILBOX 5290113
nem Sonnenschein! Natürlicher, humorv., romant. Mann, 47/176/NR, na- Ich, 54/180, schlank, sportl., naturverb.,
turverb., mag Rad fahren u. Spazieren, musikalisch, selbstbewusst und zielorisucht gleich gesinnte Partnerin, bis 53 entiert, suche Sie, 45-52 J., schlank und
J., fürs Leben! TEL.-MAILBOX 2455581 sportlich, dunkelhaarig, 160-170 cm,
für eine schöne gemeinsamme Zukunft.
Fröhlicher Pensionär, 65 J., 175 cm, TEL.-MAILBOX 1956583
liebt Musik u. Kultur, wünscht sich schöne Zeit zu zweit mit molliger, reifer Frau. Mit dir wäre ich weniger allein! Ich,
TEL.-MAILBOX 0996874
68/180, Witwer, NR, mag Wassersport
und angle gerne, bin humorvoll, bodenBeruflich selbstständiger Mann, auf ständig und suche dich, lebenslustig, für
dem Lande lebend, 50/180/89, sportli- den Aufbau einer gemeinsamen Partnercher Typ, humorvoll u. naturverbunden, schaft. TEL.-MAILBOX 5314256
Antworten oder inserieren
Wählen Sie täglich von 9-22 Uhr:
0180-525 13 68 487
0,14 EUR/Min. Festnetz, Handy max. 0,42 EUR/Min.
I
N
F
O
Nach einer kurzen Anmeldung können Sie auf
jede Anzeige antworten und selber inserieren.
Oder wählen Sie:
09003-201 082
1,99 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw.
Hier können Sie direkt ohne Anmeldung antworten.
Noch mehr Singles
aus Ihrer Region hören Sie unter:
09003-909 076
1,52 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw.
oder per Mail: kontakt@amio.de
Foto anfordern – bei allen Anzeigen
mit FOTO-Kennzeichnung:
Senden Sie eine SMS mit dem Wort FOTO, gefolgt von
den Buchstaben FZ und der Tel.-Mailbox-Nr. an die
84384 (1,99 EUR/SMS inkl. T-Mobile Transportleistung)
Beispiel: FOTO FZ7890923
.9
Mittwoch | 29.10.2014 ................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
FÖRDE RUNDUM
SERVICE: Eckernförde aktiv
RAT UND TAT
|Weißer Ring: Hilfe für Opfer
von Straftaten, täglich ✆
04331/ 868949
|SH Krebsgesellschaft: Mo
15 bis 16.30 Uhr offene
Sprechstunde in der Beratungsstelle (Frau-Clara-Straße 11/Haus der DAK), ✆
04351/88 08 53)
|Beratung des SoVD (Sozialverband Deutschland): mittwochs 9 bis 12 Uhr jeden 1.
Mi. 14 bis 16 Uhr, BBS
|Soziales Beratungs- und
Dienstleistungszentrum,
AWO (BBS Rathausmarkt, ✆
3132, Diakonisches Werk)
|DRK:
Beratung/Sprechstunde, Di. von 16 bis 18 Uhr
(Do. Annahme vonTextilspenden), , Do. 8 bis 12 Uhr, Fr. von
8 bis 12 Uhr (Fr. Annahme von
Textilspenden); Kleiderkammer, kostenloase Abgabe von
Textilien, Di.+Fr. 16.30 bis 18
Uhr, Gasstr. 8, ✆ 5889
|Beratungen für Ausländer, Flüchtlinge und
Aussiedler, jeden 1. + 3.
Mo 10 bis 12 Uhr (Diakonie,
Schleswiger Str. 33)
|Ausbildungsbetreuung
UTS, Beratung bei Stress in
der Ausbildung u. Ausbildungsabbruch, Mo. bis Do. 9
bis 15 Uhr, (✆ 712855, Kieler
Str.)
|UTS: Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufs- und Schulabschlüsse,
freitags 9-11 Uhr, Kieler Str.
35, Tel. 04331/9453636
|Beratungszentrum Diakonie und kirchliche Dienste:
Begleitung bei Behördengängen durch Ämterlotsen, täglich ✆ 89311-0, Schleswiger
Str. 33; Suchtberatung im Beratungszentrum, Schleswiger
Str. 33,Termine unter 893110, Besuch 9 bis 13 Uhr
|Patientenberatung „Durchblick“ f. Menschen mit psychischen Belastungen, Mi ✆
0180/1011123
|DRK:
KrebsnachsorgeSelbsthilfegruppe, 17 Uhr,
Gasstr. 8, Tel. 04331/26885
(jeden 3. Dienstag)
|Tgl. Pflegeberatung der 1.
Eck. Tagespflege für Senioren, Langebrückstr. 10/Ochsenkopf, Tel. 880044
|Angehörigen-Sprechstunde D & S Unsere Pflege
GmbH, häuslicher Pflegedienst, Angehörigen-Sprechstunde, 9 bis 13 Uhr, Lützowweg 6, ✆ 752626 (jeden 1.
Mi.)
|Pflegestützpunkt Eck.: unabhängige Pflegeberatung
und Infos über Hilfen im Alltag, Di + Do 10 bis 12 Uhr,
BBS, oder nach tel.Vereinba-
rung unter ✆ 769422
|Aktiv Pflege Horn: Beratung von Patienten und ihren
Angehörigen zu begleiteten
Urlaubsreisen, Mo bis Fr von
10 bis 15 Uhr (Tel.
04351/767710)
|Betreuungsverein:
Informationen zur gesetzlichen
Betreuung, Vorsorgevollmachten etc., Kieler Str. 5, ✆
726094 (Mo, Di, Do 9 bis 12
Uhr; Di auch 14.30 bis 16.30
Uhr)
| Büro der Hospiz-Initiative
Eck: ehrenamtliche Begleitung von Schwerkranken und
ihren Angehörigen zu Hause,
im Heim und im Krankenhaus; Bürostunden: Di. 16 bis
19 Uhr; Do. 9 bis 12 Uhr, ✆
04351/713115
|Trauercafé der Hospizinitiative St. Martin jeden 2. Di 16
bis 18 Uhr (Margarethe-Kruse-Str. 6)
|Offener Treff für Menschen
mit seelischen Problemen Mo
13 bis 17 Uhr (Reeperbahn 7, ✆ 716690
Mo - Fr)
|Beschwerdestelle
für den psychosozialen und psychiatrischen Bereich im Kreis RD-Eck (täglich): Anprechpartner: D.
Barteld-Paczkowski Telefon
(04821) 952739, I. Hochheim (04346) 9093, R. Klein
(04331) 36824, S. Voss
(04331) 143313, H. Bruhn
(04331) 139323, P. Kirchner
(04331) 75298, D. Wolff
(04331) 770823 (bis 13.30
Uhr),
danach
(04331)
669362, Dr. Prüsch (04331)
435530
|Müttergenesungsberatung
Mo 10 bis 12 Uhr ( Gartenstraße 9, ✆ 0152/ 02599981)
|Sprechstunde der Frauenbeauftragten, Di 10 bis 12 +
Do 14 bis 16 Uhr oder nach
Vereinbarung, Rathaus, Zi.
315, ✆ 04351/710-160
|!Via – Beratung und
Treff für Mädchen
und Frauen, Bürozeiten: Mo, Mi, Fr 10 bis
12 Uhr sowie Di und Do
14 bis 16 Uhr, ✆
04351/3570
|Frauenhelpline: Mo.–Fr. 15
bis 1 Uhr und Sa/So von 10 bis
1 Uhr: ✆ 0700/99911444
| Das Heilpädagogium bietet
täglich von 10 bis 17 Uhr Rat
und Hilfe für Kinder/Jugendliche mit besonderem Hilfsbedarf und für Menschen mit
Behinderungen, Brennofenweg 4, ✆ 04351/9009-88,
Fax 900956
|
Parkinson-Selbsthilfegruppe, 15 bis 17 Uhr, Familien-
zentrum, Saxtorfer Weg 18,
Tel. 04644-970769 (jeden 2.
Mittwoch)
|Depressionsgruppe, Betroffene und Angehörige, 18 Uhr,
Begegnungsstätte der Brücke, Reeperbahn 7,Tel. 015223414522
Suchthilfe
|Mittwochsgruppe
(Alkoholsucht, Betroffene und Angehörige), 20 Uhr, BBS, Rathausmarkt, Udo Tel. 0151/
56556394,
Hans
0160/8158129
|Al-Anon: Di 18 Uhr Treffen
in der BBS, Rathausmarkt
|Freundeskreis Eck: Selbsthilfegruppe für Betroffene
und Angehörige von Suchterkrankten Do 19 Uhr, BBS,Tel.
04351/470925
oder
0151/23772848
|Freundeskreis
„Das
Leuchtfeuer“ Eck., freitags
19 Uhr (Gemeindezentrum
Wulfsteert 47, Ansprechpartner:
Ulf
Rühlow,
✆
0173/6747475)
|Brücke: „Die Weiche“, Beratung über ambulante Betreuung bei Suchtproblemen
,Tel. 89984-93, Kieler Str. 34
|Blaues Kreuz, Frauengruppe, 19 Uhr, BBS, dienstags
Freundeskreis für
Suchtkrankenhilfe, Fr 19 Uhr,
Herrenstr. 6 (DRK-Haus),
Ansprechpartner:
Tel.
0172/4548552
bzw.
0176/41131345
|Gettorf:
FAMILIEN
|Hebammensprechstunde,
mittwochs 15 bis 17 Uhr, Nicolai-Apotheke
|Babytreff: 4 bis 6 Monate
Do 10.30 bis 11.45 Uhr, 9 bis
11 Monate Di 10.30 bis 11.45
Uhr (Gemeindehaus Wulfsteert, Anmeldung unter ✆
45489)
|Stillcafé Fr 15 bis
17 Uhr (Entbindungsstation de „imland“Klinik,
Schleswiger
Str.)
|Offenes Elterncafé: jeden
2. und 4. Fr von 15 bis 17 Uhr,
Kita Gemeindezentrum Borby, Familienzentrum Eckernförde, Borbyer Pastorenweg
1, ✆ 752606 + 733338
FREIZEIT
|Offener Männertreff, jeden
1. Sa 10 Uhr (Café Heldt, Nicolaistr.)
|Coast
Dancers: Square
Dance, Mi 19.10 Uhr, Sporthalle BBZ, Fischerkoppel
|Schachabend
des Eck.
Schachclubs: Mo 17.30 Uhr
Jugendspiel, 19 Uhr Erwachsene (BBS, Rathausmarkt)
|1. Eck. Skatclub: Übungsabend Mo 19 Uhr (TuS-Heim,
Bergstr. 50, Borby)
|Chor „Once More“ probt,
montags, 19 bis 21 Uhr, Gudewerdt-Schule, Joh.-HinrichFehrs-Weg
| Chorgemeinschaft probt
Di 19.30 Uhr, BSI-Campus,
Seminarraum, Kieler Str. 78
|Eckernförder Quilt-Gruppe
trifft sich, jeden Mi. um 9.30
Uhr, BBS, Rathausmarkt
GESUNDHEIT
|Anlaufpraxis in der „Imland“-Klinik geöffnet: Mo.,
Di., Do. 19-21 Uhr; Mi.+Fr.
16 bis 20 Uhr, Sa., So. + feiertags 10-13 und 17-20 Uhr;
Fahrdienst für Hausbesuche
unter Tel. 116117 zu erreichen am Mo., Di., Do. 18 bis
8 Uhr, Mi. 13-8 Uhr und Fr. ab
13 Uhr bis Mo. 8 Uhr.
| Osteoporose-Selbsthilfegruppe: Wassergymnastik
Mi. 16 Uhr im KKH; Funktionstraining Mo 13.30 Uhr in
der BBS, Infos unter Tel.
41653
|Krebsberatungsstelle
Eckernförde an der
imland Klinik, Onkologische Ambulanz im
EG des Personalwohnheims ,
Sprechstunde
montags 15-17.30 Uhr und
nach Vereinbarung, Tel. 882567
Sportverein für Gesundheit und Rehabilitation
e.V., ✆ 04351/769779
|Verein zur Förderung von
Gesundheit und Herzsport:
Sprechzeit jeden Mi von 10
bis
12
Uhr,
Tel.
04351/896537
(Sabine
Ratzlaff)
|Herzsportgruppe: Di 15 bis
18 Uhr (Richard-VosgerauHalle)
|Verein für Sporttherapie:
ärztlich betreuter Herz-und
Vitalsport unter Leitung von
Therapeuten;
Infos
✆
04351/897770
|Forum f. Bewegung u. Gesundheit: u.a. Nordic-Walking-Treff, Aqua-Fitness, Diabetes-Reha-Sportgruppe,
Sport für Jedermann; Infos:
✆ 470462
|SGR
KINDER UND
JUGENDLICHE
|„Das Haus“ – Jugend-, Kultur- und Medienwerkstatt
(Reeperbahn 28, Tel. 04351/
712577)
|DRK-Jugendorchester
probt, donnerstags, 18.30
Uhr, zurzeit Schulzentrum
Süd, Sauerstr. – Interessierte
willkommen
derweg), E-Mail:
info@EckernförderMTV.de;
www.eckernfoerder mtv.de
| SGR: u. a. Nordic Walking,
Wirbgelsäulengymnastik,
Sport nach Schlaganfall,
Wassergymnastik, Herzsport,
XXL-Sport, Wirbelsäulengymnastik, Walking, Tel.
04351/ 769779 (Sport für
Gesundheit und Rehabilitation)
Jugendrotkreuz,
Gruppentreffen, 17 bis 18
Uhr, Gasstr. 8 – Interessierte
Mädchen und Jungen von 6 bis
15 J. willkommen (jeden
1.+3. Do. im Monat)
|Drums & Pipes: freitags
16.30 Uhr Übungsabend Spielmannszug, Joh.-HinrichFehrs-Weg
|Jugendredaktion
der Eckernförder
Zeitung: jeden Mittwoch um
16 Uhr im Schulweg 7 (über
„Netto“);
Infos:
✆
04351/9008-1482
|Mini-Teenies für Kinder von
6 bis 10 J., jeden 2. Mi 15 bis
17 Uhr, Wulfsteert-Jugendkeller
|Offener Spieletreff für Kinder ab 6 Jahren, jeden 2. und
4. Fr von 16 bis 18 Uhr, Borbyer Gemeindehaus, Borbyer
Pastorenweg 1, ✆ 752606 +
733338
|!Via am Rathausmarkt 2 (✆
3570): Treff für Mädchen ab
8 J. Mi von 14 bis 18 Uhr, freitags 14 bis 17 Uhr; Theaterworkshop mo 15.30 - 17
Uhr; Treff für Mädchen
mit Behinderung (13 bis
18 Jahre) Do 15 bis 17 Uhr
SENIOREN
|Tandem: Ehrenamtliche Begleitung von Senioren in ihrem Zuhause, AB des
Familienzentrums
Tel.
4684527
|Seniorenbeirat der Stadt
Eck., Sprechstunde nach Vereinbarung unter Tel. 406760
|Offene Seniorengymnastik
des DRK mittwochs 14.30
Uhr BBS, Rathausmarkt;
donnerstags 16 bis 17 Uhr Richard-Vosgerau-Halle (Interessierte willkommen)
|Seniorenfrühstück, jeden 1. Mo (BBS, Rathausmarkt, Tel. 2572)
|Skatgruppe für Senioren: Di 13 bis 17
Uhr (BBS, Rathausmarkt)
|Noorer Runde: Di 14
Uhr
Seniorenkaffee
(UIZ, Noorwanderweg,
Abholdienst u. ✆ 476846)
|DRK-Seniorentanzgruppe,
montags 14.30 Uhr, WillersJessen-Halle, Kieler Str.
(während der Schulzeit); Interessierte sind herzlich willkommen
|Seniorenredaktion
der
Eckernförder Zeitung: jeden ersten Dienstag
um 15 Uhr im Schulweg 7 (über „Netto“);
Info:
✆
04351/9008-1470
SPORT
|Nordic Walking mit der AG
der Heimatgemeinschaft, Mi.
14.30 Uhr ab Parkplatz Pferdemarkt
|Sport gegen Gewalt (Kreissportverband), Do 16.30 bis
18 Uhr Sporthalle der Kreisberufsschule, Fischerkoppel
mehr Sport siehe ServiceKasten „Sport im Verein“
SONSTIGES
|Eckernförder Tafel: Lebensmittelausgabe Do 10 bis
11.30 Uhr, Bürgerzentrum,
Saxtorfer Weg 18 (Info Tel.
04351/880573
Herr
Schmidt)
|Eckernförder Tafel: Gemeinsames Mittagessen für
Bedürftige, 12 bis 13 Uhr,
Saxtorfer Weg 18 (montags)
|ADFC-Klönschnackabend
jeden letzten Di 19.30 Uhr
(Mango’s, Berliner Str.)
|Bridge-Club trifft sich, Do
18 Uhr, Stadthallen-Restaurant, Am Exer, Infos Tel.
04642/3433
|Buddhistische Meditation
– kostenfrei, freitags 20 Uhr
(Buddhistisches
Zentrum
Eckernförde, Kieler Str. 42)
|Eichhörnchenstation: DiSo von 10 bis 16 Uhr geöffnet, Noorwanderweg
|Frauengesprächskreis
„Frauen in der Lebensmitte“, dienstags 16 bis 17.30 Uhr
bei „!Via“ (Rathausmarkt 2), Anmeldung unter 04351/3570 oder per
E-Mail
(via.eckernfoerde@gmx.de)
|Freundeskreis
„Das
Leuchtfeuer“ Eck., freitags
19 Uhr (Gemeindezentrum
Wulfsteert
47,
✆
Die Kapelle in Loose.
Foto: sks
(Angaben ohne Gewähr; weitere
Termine siehe Eckernförder Zeitung)
IHRE TAGESZEITUNG
ECKERNFÖRDER ZEITUNG
für die Region Eckernförde, Hüttener Berge,
Schwansen und Dänischer Wohld
| VfR (Verein für Rasenspor): Fußball; Tel. 04351/
44077;
www.vfr-eckernfoerde.de
| ESV (Eckernförder Sportverein): Fußball; Tel. 04351/
898200,
www.eckernfoerdersv.de
| IF (Idrætsforening, dänischer Sportverein): Fußball
etc.; Tel. 04351/ 880793,
www.if-eckernfoerde.de
EgernførdeUF – Jugendund Sportverein (nicht nur)
der dänischen Minderheit:
Fußball, Turnen; ✆ 04351/
879968 und 04351/3087; EMail: Egernfoerde-UF@web.de
|
| Weitere Sportangebote siehe unter „Eckernförde aktiv“ und in der
Broschüre „Bürgerinformation“ der
Stadt Eckernförde (liegt im Rathaus
aus) oder im Internet: www.stadteckernfoerde.de
Kapelle wird 50 Jahre alt
Loose Am Reformationstag
vor 50 Jahren wurde das Gotteshaus in Loose geweiht. Dieses Jubiläum soll auf den Tag
genau am Freitag, 31. Oktober,
mit einem Festgottesdienst
und einem anschließenden
Empfang gefeiert werden.
Seit 28 Jahren versieht JörgMichael Schmidt seinen
Dienst als Pastor in der Kirchengemeinde Rieseby/Loose.
Der 55-Jährige, dessen Pastorat in Rieseby sich in unmittel-
0173/6747475)
|Heimatgemeinschaft
Eckernförde, Carlshöhe: Bibliothek, Archiv und Geschäftsstelle geöffnet, Mo. +
Do. von 9 bis 12 Uhr (Carlshöhe 44, ✆ 85427); weitere
Termine der Bücherei unter ✆
907366
|Johanniter-Unfall-Hilfe:
Gruppenabend Mo 19.30 Uhr
(BBS, Rathausmarkt)
|Kindertagespflege-Kräfte:
Treffen letzten Donnerstag im
Monat, 19.30 Uhr, Gemeindehaus Borby (Familienzentrum Eck)
|Kleingartenverein: Sprechstunde fällt heute aus; Mi.
15 bis 17 Uhr Sprechstunde
beim Vorstand (Vereinsheim
Pferdemarkt, ✆ 720336)
|Plattdeutscher Gesprächskreis der Heimatgemeinschaft
(auch für Anfänger) trifft sich
jeden zweiten
Mittwoch
(ungerade
Wochen),
19.30 Uhr, BBS, Rathausmarkt, ✆ 768765
|Reservistenkameradschaft: jeden 1. Di 19.30 Uhr
Info-Abend (Nay Pub, Kaserne Nord, Am Ort)
|Vegetarier und Veganer:
Stammtisch jd. 1. Mi im Monat um 18 Uhr bei Bäckerei
Steiskal im Famila-Markt;
Kontakt:
Tel.
0176/
99787225)
|Wandergruppe trifft sich jeden 2. Di um 20 Uhr (BBS,
Rathausmarkt)
|THW-Dienstabend, 19 bis
21.30 Uhr, Am Horn 6 – Interessierte, auch Jugendliche ab
10 J., zum Schnupperabend
willkommen
|Haus- und Grundeigentü04351/
merverein, Tel.
7266836, Beratung nach
Vereinbarung
|VdK-Frühstückstreffen, 10
Uhr, BBS (jeden 2. Do.)
Was in der Region los ist, was ihre Menschen bewegt und was sie
bewegen – das lesen sie im Regionalteil der Eckernförder Zeitung.
SERVICE: Sport im Verein
| EMTV (Eckernförder Männerturnverein): u a. Badminton, Leichtathletik, Lauftreff,
Volleyball, Nordic Walking,
Turnen, Inlinesparte, Floorball, Handball, Basketball,
Frauengymnastik,
Tanzen,
Fußball, Kinderschwimmen,
Kinderturnen; Bürozeiten:
Mo. 8-12 Uhr, Di. 13-18 Uhr,
Mi. 8-13 Uhr, Do. 15-19 Uhr
✆ 04351/6059 (Noorwan-
|DRK:
barer Nähe der St.-Petri-Kirche befindet, weiß die Kapelle
zu schätzen. Bei besonderen
Gottesdiensten wie Taufen,
Trauungen und Trauerfeiern
sei hier eine besondere Nähe
zu spüren. Auf den wenigen
Bankreihen finden bis zu 80
Besucher Platz. Der Altar und
das bronzene Kreuz, das vom
Hamburger Bildhauer Fritz
Fleer stammt und ein Unikat
ist, sind schlicht gehalten, wie
die gesamte Kapelle. Das Be-
sondere sind ihre Buntglasfenster.
Der Festgottesdienst am 31.
Oktober beginnt um 19 Uhr.
Ehrengast ist Irmgard Johannsen, ehemalige Pfarrfrau und
Witwe von Pastor Jens Johannsen. Propst Sönke Funck hält
die Predigt, Pastor Schmidt ist
für die Liturgie zuständig. Im
Anschluss findet ein Empfang
in der Bürgerbegegnungsstätte
statt, zu dem alle Looser und
Riesebyer eingeladen sind. (fe)
rnförder Zeitung –
Lust auf Lesen? Ecke
r www.shz.de
Probe anfordern unte
www.shz.de
. Mittwoch | 29.10.2014
10 ............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
KLEINANZEIGEN
!!Achtung aufgepasst!!! Kaufe
Näh- u. Schreibmasch., Pelze,
Puppen, Porzellan, Ölgemälde,
Gobelinbild, Wandteller, Schallplatten, Teppiche, Tischwäsche,
Garderobe, Bücher, Bibel, MontBlanc-Stifte, Dupont-Feuerzeuge, Münzen, Bernsteinschmuck,
Mode, etc. Goldschmuck. Hr.
Laubinger Tel. 0152-51958468
Münzen und Medaillen von
Sammler gesucht. Deutsche Mark Münzen, alte
deutsche Münzen, Olympische Spiele weltweit,
Münzen und Medaillen
aus aller Welt. Bitte auch
ganze Sammlungen anbieten. Seriöser und fairer Bar-Ankauf mit aktuellem Münz-/Bewertungskatalog. T. 0172-5119319
Lösungswort
der Vorwoche:
DOPPELBETT
sche Spiele, zu Höchstpreisen Tel. 01715443557
Landwirtschaft−/
Gartenbedarf
Aus
Gartenumgestaltung:
12
Sack Ziersplitt ca. 10 mm,
schw/weiß, 75 €; Rasenkantensteine, rot 35x16 cm, 50 Stck. 25
€; 24x12 cm 120 Stck. 50 €, Abholbereit, FP! 04625-18688 (AB)
um die U
h
und
r
!Achtung, Achtung! Machen Sie
Ihr Altes zu barem Geld! Ankauf
v. Pelz- u. Lederwaren sowie
Orientteppiche, Militaria, Handtaschen, Kristall, Bernstein,
Münzen, Silberbesteck, Taschen- Orden, Ehrenzeichen, Uniformen,
Sammler sucht alles aus der Zeit
u. Armbanduhren u. Schmuck.
1800 - 1945, alles anbieten.Tel.
Zahle Höchstpreise, seriöse
015238473256 o. 048928998454
Abwicklung, 0441/18116638 od.
0176/64799400
Sammler kauft an zum guten Preis
alle antiken Sachen z.B. Möbel,
**Pinneberger Sammler und HistoPorzellan, Geschirr, Näh- u.
riker** kauft Münzen, Orden,
Schreibmaschinen, auch defekt,
Urkunden, Uniformen, MilitärSilber- u. Modeschmuck, Perlen,
Fotoalben, alles militärische bis
Bernstein. Alles Anbieten. Tel.
1950 & Antikes. Silber, Uhren,
0176-37517712
alte Bücher & Ansichtskarten...
Bitte alles anbieten auch ganze
Sammlungen und Nachlässe, Sammler su. Näh- u. Schreibmaschinen, Pelze, Puppen, PorzelAndreas Hetke, T. 04101-859396
lan, Ölgemälde, Gobelinbilder,
Ankauf von Pelzen, Bekleidung,
Garderobe, Schallplatten, Mont
alte Nähmaschinen, HandarbeiBlanc Stifte, Dupont Feuerzeuge,
ten, Bernstein, Münzen aller
Wandteller, Teppiche, Mode- u.
Art und Schmuck, F. Hein,
Goldschmuck u. Bernstein. Tel.
garant. seriöse Abwicklung.
01575/4132604
Tel. 0178-8483514
Ford Capri I (Bj. 68-73) gesucht. Schmuck und Silberbesteck (auch
versilbert) gesucht. Seriöser
Bitte
alles
anbieten!
Ankauf von Silber-, Elfenbein-,
☎ 041916210
Bernstein-, Granat- und GoldKaufe Bernstein, privat. Bitte nur
schmuck. Bitte auch defekten
ernstgemeinte Angebote! 04651Schmuck
anbieten.
Tel.
8895670 od. 0175-6252837
0172/5119319
Suche Armbanduhren u. ModeHäuslicher, aber auch vielseitig
Haushaltsauflösung
Zweiräder
ER sucht SIE
schmuck,
Bernsteinketten,
interessierter Witwer, 70 +
Münzen u. Garderobe aller Art,
NR/NT, sucht zwecks VermeiOrientteppiche, Pelze, Tel. 0201/ Haushaltsauflösung am 1.11. + Alte, rostige und Unfallmotorräder ,Humorvoller Mann, 32J.,192, NR, dung der Alltagsroutine Kontakt
gesucht!
Tel. 0177-5620433
2.11.2014 v. 11 - 16 Uhr in 25917
85837207 oder 0177/4234937
su. liebenswerte Sie für eine zu kl. geselligen Kreis zum geLeck, Schmörholmer Weg 17
feste Beziehung, Zuschriften bit- meinsamen Verbringen der FreiSuche Engel von Wend + Kühn u.
Wohnwagen/
te m. Bild Raum IZ/RD/HEIChif- zeit. Interessen: Kulturveranstaland. Figuren aus dem Erzgebirtungen untersch. Richtungen,
fre RD175788Z ✆2917
Zu verschenken
ge, Hummel + Swarowski, auch
Reisemobile
Gespräche, Spaziergänge, AusSklave sucht Herrin und ist für al- flüge, Reisen nah u. fern. Zuganze Samml. T. 015227707846
Briefmarken: Sammlung abzuge- Ankauf Wohnmobile u. Wohnwag. les bereit ! Bmb ✉ KK906297Z schriften unter Chiffre˘
✉
ben. KonnyKhan@Hotmail.com
alle Typen, Bj.-KM-Zust. egal Topf sucht Deckel ! M , 47 / 175 KK906308Z
Antiquitäten/Kunst Drucker HP Officejet 5505 All-in- alles anbieten! 0177/7536530
sucht eine Partnerin , Freundin
one, funktionsfähig. ☎ 04642und Liebhaberin in einer Person
Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen . Freue mich auf Zuschriften mit
Grüsse/Botschaften
Horst Janßen Werke zu verk. Tel. 923903
Bild
!
Zu verschenken: 4 Stück Ganzjah- 03944-36 160 www.wm-aw.de FA
✉ KK906288Z
0179-1858912
resreifen 185/60 R14 Goodyear
Topf sucht Deckel! M., 47/175,
Vector 5 auf Stahlfelge 6Jx14 ET
NR, sucht eine Freundin, Partne- Rose und Jake, Sissi und
Zubehör
38 Lz: 4 Lk 100 Nb 57 Profil ca.
Sammlerobjekte
rin, Liebhaberin und Heldin al- Franzl, Bonnie und Pier5mm , ein Reifen / Felge mit
les in einer Person. Ich freue re, Schnatterinchen und
Macken von Bordstein. Sind 4 M+S, 235/65 R17, 108 H auf LM- mich auf Zuschriften, bmB!
✉ Pittiplatsch, Ana und
Kaufe Münzen + Medaillen, vom VW Polo / Caddy Tel. Alus, 5 Loch, 1Jahr. NP 1200 €,
KK906283Z
f.
500
€
VB,
Tel.
0176-57649760
ganze
Sammlungen, 0461/7703235
Christian, Baby ich liebe
4 Winterreifen, 185/65R15 auf Vorgestellt v. Fernsehen u. Presse: Dich!
Deutsche Mark, alte deutwww.partnerboerse-nord.de
5Loch Stahlfelge f. Nissan Note
Verschiedenes
sche Münzen, OlympiTelefon (04 31) 2 39 81 34
m. Radk., 100.-, T.: 04624/8785
R
Kaufe Geigen, Kontrabass,
u.a. Instrumente auch
defekt, Ferngläser, Mün200 mm Dämmung für WDVS
zen, Orden, Silber-/Bernan
Abholer
günstig
zu
steinschmuck, Taschenverkaufen. Tel. 0176-70023106
uhren, Armbanduhren,
Tannengrün - tägl. frisch gr. Tonbandgerät, Eisenbahn
(alle
Spuren),
Gut Augustenhof - 24251 Osdorf
Wikingautos, HiFi-Geräte, Montblanc, PlattenAnkauf Diverse
spieler, Tel. 04348/913590
Verkauf Diverse
www.siemsen.de
für Sie da!
Hagebaucentrum
Kaminholz trocken, reine Bu./Ei./
Esche/Bi./Erle, Lieferung mögl., Eckernförde · Noorstraße 17 · Tel. (04351) 715-01 · Fax 715-215
Kaminholztrading@googlemail.
Äpfel? Saft aus eigenen Äpfeln!
com, Tel. 04192-9634
Dabei sein, schmecken, gleich
mitnehmen!
04625-822598
Möbel/Hausrat
Pächter für Sportheim gesucht.
Surendorfer TS von 1946 e.V.
Seestr. 13-15, 24229 Schwedeneck
Bauernschrank und BauerneckTel.: 0 43 08 - 2 15 oder 15 66
schrank gegen 50 € abzugeben.
www.sts-surendorf.de
☎ 0176/81115610
Esszimmergarnitur Erle, massiv: Verkaufe ganzen Flohmarktbestand,
Küche über Technik bis hin zu
Tisch Ø 1,20 m , ausziehbar bis
Kleidung Tel.: 01573 - 4523033
2,10 m, 8 Stühle, VHB 350 €,
☎ 04871/4320
Ford
Kompl. Schlafz., Pinie teilm. Antik weiß: Doppel Bett, 5-Tür.- Fiesta, EZ: 8/01, 2. Hd., schw.-met.,
Kleiderschr.,
2-Nachtk.
für
Tkm, 3-tür., 8-f. ber., Klima,
1250,-€!!!
☎ 04327-145916 60
TÜV neu, 2290 €. 0160/2219301
Kropp: gut erh. Wohnz-Garnitur,
Dreisitzer + 2 Sessel für € 275,Renault
zu verk. Tel: 04624-8949
Kangoo, 1,4 Liter, grün/met., EZ
01, TÜV neu, 2 Schiebetüren, s.
Stoeberscheune-Osterby
gepfl., 1.890 €, 0157-37493288
Gebrauchtmöbel/Hausrat
Klamotten/Bücher/Antikes
Volkswagen
Mi-Sa 12-17 Uhr
Alter Bahndamm 4 A
T5-Multivan, Bj. 2004, 131 PS, TDI,
Haushaltsauflösungen
Blaumet., 215 Tkm, Diesel, KlimaWir nehmen Ihr gutes Gebrauchtes
autom., 2 Schiebet., AHK,, Tempom., Wi.-Reif., Scheckh. gepfl.,
Tel.: 0 43 51 / 8 99 84 58
€ 11.499,- VHB, T. 04621-41177
Suche Möbel in Teak, Palisander,
Verschiedene PKW
Eiche, etc. Sofas, Sessel, Anrichten, Sideboards, Tische, Stühle.
Ankauf
Gern dänische Möbel u. Möbel
bekannter Hersteller u. Designer.- Auch Bilder, Drucke, Li- Kaufe fast alle Autos für Export
thografien.
☎ 04608/608264 mit u. ohne TÜV – auch Unfall. Zahle faire Preise
oder
01520/7796949 Tel.: 04321-2528033 od. 01744-765935
Reifen
Vorgestellt v. Fernsehen u. Presse:
www.partnerboerse-nord.de
Telefon (04 31) 2 39 81 34
Der sh:z im Internet:
www.shz.de
4 Wi.-Reifen BRIDGE STONE auf
Weihnachten zu zweit? Er, 59/177,
Alufelgen 225/55 R16 95H, Mer82 Kg, sympathisch, fröhlich u.
cedes, 7-8 mm, 2300 Km, 400,-€
liebevoll möchte wieder „wir“
Tel. 04355/989383
sagen! Jung geblieben, suche
4 Winterreifen Continental M&S
attakt., liebevolle und zuverl.
Kontakte
255/60 R17 106H, auf Alufelgen
Sie bis 59 J. für das letzte
8 x 17 RC D12 für DB ML 270,
Lebensdrittel u. eine wunderneuwertig, 1600 km, zu verk.,
schöne Zeit zu Zweit. SMS an
Nachtclub Legan No. 5
650 €, Tel. 04671/3253
0176/41740778,
Chiffre
Neues Internetportal im LustRD175709Z ✆2877
schloss! Wir suchen Webcam-Girls
Tiermarkt
Tel. 0 48 75 / 6 66
0152 / 16 96 91 95
SIE
sucht
IHN
Hengstfohlen
von
Holsteiner
www.das-lustschloss.com
LADIES GESUCHT
Catoo, geb. 06/14, prämiert, viel
Glückliche
Frau
sucht
glückliBewegung und edel, zu verk.,
chen Mann mit Herz, um die
2500 €, Tel. 0170 7153156
NEU ♥ ♥ super Service ♥ ♥ NEU
Liebe zu teilen. Ich bin 43 Jahre
Andrea, DEUTSCHE, REIF
reif &
+ sexy
SEXY
Labrador Welpen zu verk. reinr.
prickelnde Erotik, a. f. Senioren
alt, 1,58 m groß und suche dich,
o. Pap. ab dem 9.11.14 geimpft
0
15
20
4
57
90
08
www.sexnord.net
wenn du zwischen 43 und 53
und
entw.
abzg.
Jahre alt bist, nicht größer als
Handy:
☎04605/189247
1,80 m und es einfach passt. PARADIES CLUB Eckernförde Kolm 5a
01603344563
Auf deine Nachricht freue ich Neue Mädchen Top Service + Top Preise
Reinrassige Glatthaarfoxterrier- mich!
KK906304A Tel. 0176-87573903 · www.escort5.de
✉
welpen, abzugeben, entwurmt,
geimpft, ideal als FamilienHobby und Freizeit
/Jagdhund, T. 04651/32815
Telefonkontakte
Reinrassige ZwergrauhaardackelWelpen, 10 Wochen alt , ent- Harley Fahrer/in gesucht, zum
Quatschen + Feiern im Winter
wurmt, geimpft abzugeben,
u. ab 2015 zum gem.fahren.
Tel. 04651/32815
Freue mich auf neue Gesichter.
Vogel- & Kleintierbörse Wittenburg
Mail: nicky2202@hotmail.de
2./9.11.14, ` 0172 1691553
R
D
Nicht verpassen!!!
DÜT & DAT
ERFOLGREICHE KLEINANZEIGEN
Ohne Chiffreangabe läuft nichts.
GEN
Ag
on
ERnMta
BLÄSTT
er
b
m
e
2. Nov
Schautag
milie
für die ganze Fa
18 Uhrf –
von 13 – kei
n Verkau
– keine Beratung,
Damit wir Ihre Antwort auf eine Chiffre-Anzeige schnell
und ohne Umwege weiterleiten können, schreiben Sie
bitte außer der Verlags-Anschrift auch die vollständige
Chiffre-Nummer der Anzeige auf den Umschlag. Wer
gleich auf mehrere Anzeigen antworten möchte, schickt
einfach die Antwortbriefe mit den jeweiligen ChiffreNummern in einem Sammelumschlag an den Verlag.
Das spart Porto.
Per E-Mail geht es besonders schnell: Schicken Sie Ihre
Antworten an Chiffre@shz.de, wir leiten sie sofort weiter.
www.shz.de
Adelheidstraße 14 -22 · 24103 Kiel
Tel. 0431/66157-27 · www.knutzen-kiel.de
IHR SERVICE
ERFOLGREICHE
KLEINANZEIGEN
Mit einer Kleinanzeige in unseren Tageszeitungen oder Wochenzeitungen
erreichen Sie die Menschen in Ihrer Region.
ONLINE
Besuchen Sie uns doch mal online
www.foerde-express.de
Egal, ob Sie eine Wohnung suchen, Ihr Auto verkaufen oder
eine Bekanntschaftsanzeige schalten möchten.
Der Anzeigenservice berät Sie gerne.
Tel. 0800 2050 7200 (gebührenfrei)
Sie können Ihre Anzeige auch jederzeit bequem im Internet unter
www.shz.de aufgeben.
www.shz.de
. 11
Mittwoch | 29.10.2014 .............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
KLEINANZEIGEN / RUNDUM
agiert, sagte, dass die Anzahl
der Bedürftigen stetig zunehme.
Auch in Owschlag ist die
Zahl der Bedürftigen gestiegen. Zurzeit werden 56 Personen, davon 24 Kinder, von der
Tafel mit Lebensmitteln versorgt. Bisher sind es noch die
ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Sozialarbeiterin Anja Mildner, die
mit ihren privaten Fahrzeugen
die Lebensmittel bei den lokalen Bäckern und Geschäften
abholen. Dies ist aufgrund der
gestiegenen Mengen nicht
mehr zu bewältigen. Ab Januar
2015 werden die Waren durch
Transporter der Rendsburger
Tafel angeliefert.
(fe)
Alternative Kreisrundfahrt
Rendsburg Der Kreisjugendring Rendsburg-Eckernförde
lädt am 8. November zur „alternativen Kreisrundfahrt“
ein. Unter dem Motto „Auf
den Spuren des Faschismus im
Kreisgebiet“ führt die Exkursion zu symbolträchtigen
Plätzen und Orten. Stationen
sind zum Beispiel der jüdische
Friedhof in Westerrönfeld,
das KZ Russee und der Gedenkstein am Mühlenberg in
Eckernförde. Geleitet wird die
Exkursion von Albert Leuschner. Für Schulklassen können
auch Extratermine vereinbart
werden.
Anmeldungen bis zum 30.
Oktober in der KJR-Geschäftsstelle, Bahnhofstraße
8, montags 16-20 Uhr, donnerstags 9-11.30 Uhr, Tel.
0 43 31 /4 39 72 60,
Fax:
0 43 31 /4 39 72 61,
E-Mail.
buero@kjr-rd-eck.de).
(fe)
Ihr Wochenhoroskop
Widder 21.03. - 20.04. Sie neigen momentan dazu, Unruhe
und Stress zu verbreiten. Und zwar deshalb, weil Sie auch
abends nicht abschalten. Privates darf aber nicht zu kurz
kommen. Zu übertriebener Sparsamkeit besteht derzeit
eigentlich kein Anlass. Sie dürfen sich ruhig mal wieder mit etwas
Ausgefallenem verwöhnen, um sich daran zu freuen.
Stier 21.04. - 20.05. Man wird Ihnen in den kommenden
Tagen ein verlockendes Angebot unterbreiten, das Sie unbedingt prüfen sollten. Behalten Sie aber trotz allem einen kühlen Kopf! Was immer Sie jetzt anpacken, sorgen Sie für ein
solides Fundament. Es ist wichtig, dass Sie an die Zukunft denken
und langfristig planen. Bleiben Sie am Ball!
Zwillinge 21.05. - 21.06. Ihr ausgeglichenes Privatleben
lässt Sie Schwierigkeiten auf dem beruflichen Sektor gelassen angehen. Passen Sie auf, dass Sie eine Pflicht nicht vernachlässigen! Für Sie wird es in der nächsten Zeit viel Aufregung geben. Sie sollten versuchen, abzuwägen, wo Sie Prioritäten
setzen wollen und was Ihnen eher unwichtig ist.
Krebs 22.06. - 22.07. Sie benötigen eine Menge Energie,
um die verschiedenen Probleme zu bewältigen, die sich
momentan durch Ihren Alltag ziehen. Treiben Sie in der Freizeit Sport! Ein Glück, dass Sie meistens die Ruhe weghaben. Wenn die Nerven trotzdem mal flattern, kann auch ein Entspannungsbad hilfreich sein. Tun Sie sich etwas Gutes!
Löwe 23.07. - 23.08. Ein guter Vorschlag kann in den nächsten Tagen einem Vorgesetzten unterbreitet werden. Wenn
Sie einen günstigen Moment abwarten, haben Sie auch
gute Chancen. Sie fühlen sich stark, sehnen sich aber trotzdem nach Romantik, Zärtlichkeit und Geborgenheit. Sie müssen aber
auch Ihrem Partner Ihre Gefühle offener zeigen!
Jungfrau 24.08. - 23.09. Sie sollten eine Gelegenheit beim
Schopf packen. So eine Chance bietet sich kein zweites Mal.
Bedingungslos sollten Sie aber nicht auf ein Angebot eingehen. Etwas mehr Fingerspitzengefühl würde in vielen Situationen weiterhelfen. Nehmen Sie nicht alles auf die leichte Schulter.
Sie unterschätzen eine Problemsituation.
Waage 24.09. - 23.10. Bleiben Sie auf dem Weg, den Sie
erst vor kurzer Zeit eingeschlagen haben. Sie handeln jetzt
richtig. Eventuelle Rückschläge dürfen Sie nicht aus der
Ruhe bringen. Mit finanziellem Zuwachs ist zu rechnen. Speziell, wenn Sie in Gehaltsfragen keine falsche Bescheidenheit walten
lassen, sondern Ihre Vorstellung klar ausdrücken.
Skorpion 24.10. - 22.11. Der Draht zum Chef ist bestens,
Ihre Leistungen können sich sehen und Ihre Argumente
hören lassen. Die Erfolgssterne schweben jetzt nach wie
vor über Ihnen. Eine Entscheidung, die in der nächsten Zeit
gefällt werden soll, muss jetzt gründlich durchdacht werden. Sie kann
von außerordentlicher Bedeutung für Sie sein.
Schütze 23.11. - 21.12. Tun Sie etwas mehr für Ihre Gesundheit. Sie müssen in der kommenden Zeit fit sein, um den
Erfordernissen gewachsen zu sein, die der Alltag für Sie
bereithält. Sie sind sehr kreativ, aber nicht ausdauernd
genug. Um die günstigen Einflüsse sinnvoll zu nutzen, sollten Sie
mehr Steh- und Durchhaltevermögen entwickeln.
Steinbock 22.12. - 20.01. Sie haben jetzt eine erfolgreiche
Zeit vor sich. Versuchen Sie, viele positive Einflüsse auszukosten. Nur gesundheitlich sollten Sie sich mehr in Acht
nehmen. Amor gibt sich alle erdenkliche Mühe, Ihnen das
Liebesleben zu versüßen. Doch Sie müssen sich zu Ihren Gefühlen
und Wünschen bekennen und nicht zu skeptisch sein!
Wassermann 21.01. - 19.02. Pflegen Sie den Kontakt zu
Menschen, die Ihnen interessant erscheinen. Auch wenn
eine Bekanntschaft noch relativ frisch ist, sollte sie jetzt vertieft werden. Passen Sie auf, dass Sie Ihre bisherigen Erfolge, besonders am Wochenbeginn, nicht durch mangelnde Konzentration und eine gewisse Gleichgültigkeit gefährden.
Fische 20.02. - 20.03. Sie haben in den kommenden Tagen
mit gesundheitlichen Belastungen zu kämpfen. Nehmen Sie
sich die Zeit, auszuspannen und einem Hobby nachzugehen, dass Spaß macht. Schaffen Sie sich in dieser Woche
mal mehr Luft für Ihr Privatleben. Sie sollten unwichtige Arbeiten
ruhig erst einmal verschieben, sie laufen nicht davon.
Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten
in ECK, RD und Umgebung.
DEIN TASCHENGELD
REICHT HINTEN UND VORNE NICHT?
Wir haben die Lösung!
Du bist mindestens 13 Jahre alt und gerne unterwegs –
dann werde Verteilerin/Verteiler für den Förde Express
in Gettorf und komm Deinen Wünschen näher.
Abteilung Verkauf:
IMMOBILIEN
kostenfrei 0800 7863236
Su. Mehrfamilienhaus in Rendsburg u. Umgebung zu kaufen,
Tel. 0176 81117031
Grundstücke
Verkauf
Bestes Grundstück in neuem kleinem Baugebiet in Bestlage Husum, perfekte S/W-Ausrichtung,
absolut ruhig. ☎ 0177/386 389 4
Steinbergkirche, 2 Bau-Grdst. ca.
1100 m² bzw. 1 Bau-Grdst. 2130
m², teilerschloss., Lückenbebauung, 30€/m², Tel. 04331-789701
Häuser
Mietangebote
Raum Eckernförde
Eck.-Altst.-Übergangssituation?
kl. sehr gemütl. Haus, hübsch
möbl., an Einzelp. zu verm.,
WM 425,- €. T. 0174-1601107
Borgstedt, Stadtvilla-DHH,
Bj. 2014, Erstbezug., 4-5
Zi., 145 m², Sackgasse,
EBK, Gäste-WC, Vollbad,
Carport,
hochwertige
Ausstattung , Bezug nach
Abspr., KM 850 €, Kaution, ☎ 0172-7713022
Fockbek: helles RHM, 3 Zi., 80 m²,
ebenerdig, 2 Carports, ab
01.01.15, Tel. 04321/5399699
Wohnungen
Mietangebote
Raum Flensburg
Flensburg, Fries.Berg 3Zi-WHG,
1OG, 66 m², Balk., Kabel, Keller+Dachb., Warm 516 ,- €, zum
1.11.2014,
(0157)75198508
lengermax@gmail.com
Kappeln, Lüttfeld, 4-Zi., 75 m², 1.
OG, Balkon, WM 495 € + Kt., ab
sofort, Tel. 0170-5578036
Wohnungen
Mietangebote
Raum Nordfriesland
Husum: Möbl. 1½ Zi., sep. Eing.
Küche, Bad, Kabel-TV, WLAN,
zentral, ruhig, an Wochenendfahrer zum 1.1.2015 zu vermiet.,
310,- € incl., Tel. 04841/83453
Lindholm: 1. Etg., 3 1/2-Zi.-Whg,
106 m2, EBK, Vollbad, HWR,
146 Kwh(m².a) 450.- KM + NK
+ 750.- Kt., keine Haustiere,
Tel. 04661-67070
Soholm, Nähe Leck: 3 Zi.-Whg., ca.
75 m², EBK, 459 € WM, ohne
Makler, Mo-Fr 8-16 Uhr, Tel.
0461-150420 od. 0177-6262125
Soholm, Nähe Leck: 4 Zi.-Whg., ca.
90 m², EBK, 570 € WM, ohne
Makler, Mo-Fr 8-16 Uhr, Tel.
0461-150420 od. 0177-6262125
Reitanlage oder Resthof mit der
Möglichkeit zum Bau einer Reithalle und mind. 30 Boxen für
Pferde im Kreis PI/SE gesucht.
☎ 0172-4168008.
Su. Scheune oder Lagerhalle in
Rendsburg u. Umgebung zu kaufen, Tel. 0176 81117031
Interesse?
Ruf uns an: 04351
04331 - 41092
464 9154
oder schreibe an:
verteilung@zgsh.de
kirsten.hummel@zgsh.de
Prüfung 2015 – jetzt vorbereiten
Beratung vor Ort: Mo.-Fr. 15.00-17.30 Uhr
Eckernförde • Langebrückstr. 7 • Tel. (04351) 3850
Stellenangebote
Reinigungskräfte zur Ferienhausreinigung gesucht, vorwiegend
immoECK sucht Bürokraft, vorerst Samstag Raum Kappeln, Eckernauf 450 € Basis, vormittags. PC- förde, Damp 0431 -2473266
Kenntnisse erforderlich. Fotobewerbung. info@immoeck.com Aushilfskräfte bis Weihnachten
im Versandhandel auf Vollzeit
gesucht. Aufgabenbereich: KomMEDIZINISCHE UND
missionieren und Verpacken
von Waren. Bewerbung bitte an:
SOZIALE BERUFE
HEINE Delikatessen GmbH & Co.
KG; Sauerstr. 17; 24340 Eckernförde Tel. 04351-883131
Teilzeit od. auch Vollzeit gesucht.
Der große Stellenmarkt.
Jeden Sonnabend in Ihrer ZeiLothar Rösner | Zahnarzt
tung.
Versicherungsschäden
Sie wollen sich verändern? Hier ist ihre Chance....
Wir suchen zum nächstmöglichem Zeitpunkt
ZMF
eine/n Kassierer/in und
eine Ladenhilfe m/w
Groß Wittensee | Telefon: 04356 - 236
in Teil- und/oder Vollzeit für den Standort Kappeln.
Wenn Sie sich angesprochen fühlen,
schicken Sie uns bitte ihre kurze Bewerbung.
Wilhelm Mohr e.K.
z. Hd. Hr. Kröger
Nestleweg 5 · 24376 Kappeln
Christliches Jugenddorfwerk Deutschland e.V.
Für unseren vollstationären Wohnheimeinrichtungen gem. SGB XII
des CJD Eckernförde suchen wir ab sofort
pädagogische Fachkräfte
in Voll- / Teilzeit
Staatl. anerk. Erzieher m/w, Heilerziehungspfleger m/w
oder vergleichbar
Arbeit suchen?
Arbeit finden!
Gesundheitswesen
Aktiv Pflege Horn Ihr Pflegedienst
in Eckernförde Rendsburger Str.
43 T.:04351/767710
und
Berlin
Ergotherapeuten/-innen
in Teilzeit
...hier zu Hause
und
pädagogische Fachkräfte
als Nachtwachen
auf Minijobbasis / Teilzeit
STELLENGESUCHE
sauber, zuverl. u erfahren, 04101-25263 ab 19 h
CJD Eckernförde,
z. Hd. Florian Bender; Schnellmark 33,
24340 Eckernförde; florian.bender@cjd.de
Kleina
Kleinanzeigen
online aufgeben
Wir pflastern, pflegen u. gestalten
Ihren Garten. Fa. 04621/3014211
Wir suchen
NEBENTÄTIGKEITEN
eine exam. Pflegefachkraft m/w
Teilzeit und/oder geringfügig für unsere
Tagespflege „Altes Gasthaus Vogelsang“.
Bewerbungen bitte an:
Berlin: 2 gemütl. DZ im EFH, 21 €
pro Person, 030-4045854 www.
gaestezimmer-preuschoff.de
Harz
Pflegehelferin übern. 24 Std. Pflege
u. Versorgung mit Schwerpunkt
Demenz. Tel. 01 60 - 6 97 77 02 Braunlage, gemütl. FeWo f. 2-4 P.,
in guter Lage, Sauna im Haus,
Politologin 31 J sucht interessante
Tel. 0421/3225729
Tätigkeit. 5 J Erfahrung: Politik,
Marketing, PR, Social Media.
politologincramer@gmail.com
Staatl. anerk. Erzieher m/w, Heilerziehungspfleger m/w
oder vergleichbar
für die den Gruppendienst in der Wiedereingliederung im Wohnbereich (Schichtdienst) unserer Heilpädagogischen Wohnheime.
Suche Putzstelle nur in Pi
Kirchenzugehörigkeit wird vorausgesetzt.
im Privathaush., 2-3x
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
wöch. vormittags, sehr
Gelernte, landwirtsch. Hilfe, m.,
dtsch, FS, 40 Std/mtl., Raum
Eck. ges. Tel. 0171 -8594274
Su. rüstigen Rentner, der den Winterdienst für ein EFH in Brodersby/Schwansen übernimmt. Tel.
0176-96248899
www.
unter www.shz.de/
anzeigen
...hier zu Hause
z. Hd. Frau Karin Lemcke
Tel. 0 46 42 -
22 90 · Vogelsang 10 · 24409 Stoltebüll
Ambulanter Pflegedienst Senior Mobil
Mietangebote
Raum Schleswig
exam. Fachkräfte in der Pflege
Wir suchen Zeitungszustellerinnen und -zusteller
im Bereich Schwansen (Barkelsby, Loose, Waabs)
für Produkte des sh:z Schleswig-Holsteinischen
Zeitungsverlages und anderer Auftraggeber.
im Ykaernehus, Betreutes Wohnen, sucht zu sofort
in Teilzeit oder auf 450,- €-Basis.
Bitte melden unter: Büro 0 43 51 - 47 64 33 oder 0172 - 703 88 22
Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche Nebenbeschäftigung vor Ihrer Haustür in den frühen
Morgenstunden sowie am Tag, leistungsgerechte
Entlohnung und Sonderprämien.
TECHNISCHE BERUFE/HANDWERK
Für nähere Informationen rufen Sie uns an:
Telefon 04331 – 464 9117 oder
schreiben Sie uns: ulrich.luetje@zgsh.de
Wohnungen
Mietangebote
Raum Eckernförde
Gr. Wittensee: 3 Zi. m. Dachterr.,
ca. 100 m², v. priv., ab 1.11., KM
710,- + NK + KT. 0177 - 1425096
Rieseby, 4-Zi.-EG-Whg., 125 m²,
EBK, 2 Bäder, Garten m. Laube,
KM 700 €. Tel. 04351-884422
Vogelsang-Grünholz/Damp: 3-Zi.-DG
-Whg., strandn., ca. 80 m², mit EBK,
DB/WB + Gartenntz. u. Grg., 450,-€
KM + NK. 04352 - 911670, ab 18 h
Ma, Dt, Engl. 6 € /45 Min von Studenten Tel.: 0157-92323133
Sonstige Immobilien
Wohnungen
Jübek: Vario/Kft.-Wg., 2 Zi./70 m²
bis 4 Zi./96 m², OG, EP 54 kWh,
KM 377 € + NK 125 €, KT,
04625-8210100
Schleswig: 2 Zi.-Whg., ca. 50 m²,
360 € WM inkl. NK, ohne Makler, Mo-Fr 8-16 Uhr, Tel. 0461150420 od. 0177-6262125
Alle Klassen, alle Fächer, z.B. Deutsch,
Mathe, Engl., Franz., Phys., Chem., usw.
Keine Fahrtkosten, keine Anmeldegebühr
Nachhilfeinstitut
Telefon:
(0 43 51) 40 68 64
Nachhilfe in Mathe für alle Kl. +
alle Schulen (auch Berufschulen
+
Gymnasien).
Versetzung
sichern, für’s Abi trainieren. Probestunde
vereinbaren:
Tel.
04321-82033
Häuser
Mietangebote
Raum Rendsburg
Nachhilfe zu Hause
Lehrer i. R. gibt Nachhilfe i. Mathe
ab 5. - 13. Klasse, im Raum Eck.
Tel. 04351 - 8898265 (AB)
Kaufgesuche
Kapitalanlegerin sucht modernes 2 – 3 FH,
gerne vermietet, Preis bis € 350.000,–
UNTERRICHT UND
WEITERBILDUNG
Zur Verstärkung unseres Teams in Eckernförde suchen wir
zwei Kundendienstmonteure / Elektroinstallateure m/w,
bzw. Techniker Fachrichtung Energie- & Gebäudetechnik m/w
Bewerbungen bitte an:
Elektro-Grube Uwe Ohm GmbH · Sauer Str. 8 · 24340 Eckernförde
© jogyx - Fotolia
Owschlag Die Ausgabestelle
der Rendsburger Tafel in
Owschlag ist umgezogen. Vor
sechs Jahren wurde von Erika
Sorkale und der damaligen
kommunalen Sozialarbeiterin
Gudrun Daneill ins Leben gerufen. Seitdem erfolgte die
Ausgabe in der privaten Garage
von Erika Sorkale. Von der Garage ging es jetzt in den Kioskbereich der Grundschule
Owschlag. Die Ausgabe von Lebensmitteln an Bedürftige wird
immer dienstags ab 15 Uhr angeboten.
Volker Siegling, Koordinator
der Rendsburger Tafel, die unter dem Dach des Diakonischen Werkes des Kirchenkreises Rendsburg-Eckernförde
WEITERE STELLENANGEBOTE
GmbH
Neue Ausgabestelle der Tafel
Wohnungen
Mietangebote
Raum Rendsburg
Hademarschen, OM, Bungalow,
Bj. 74, 450 m², 115 m³ Nf., 80 m²
Wf., Carp., Garage, mit Grube, RD, 3 Zi.-Whg., Kielerstr., ca. 68
m², 1. OG, EBK, Garten, KM 370
Kamin, EBK, Ceran, el. Mark.,
€ + NK + HK., provisinsfrei ab
Rolll., E 120 kW, VB 72000 €, T.
1.12., EnEV: 161 kWh/(m²*a),
04872/967593 o. 0173/8898022
Öl, Bj. 1936, Tel. 0171/9565823
Langenhorn (Nordfriesland): von
privat, Reetdachhaus mit MarZimmer
schenblick, 100 m² Wfl. + Nebengebäude (Ausbau möglich),
Mietangebot
800 m² Grdst., ideal für Handwerker, Preis VHS, keine Makler,
Jübek: 1-Zi.-App., 28 m², vollmöTel. 0172-9737249
bliert, 375 € WM, f. WE-Fahrer,
Rieseby, 3-Fam-Haus., 293/613 m², berufstätige,
☎ 04625-8210100
2 Garagen, 2 Stellpl., E-Pass 107,
ME p.a. 19920,- €, Pr. VHS.
FeWo / Ferienhäuser
Tel. 04351-884422
Schwabstedt, EFH, ca. 130 m², sep.
zu vermieten
ELW, 2 x EBK, Carp. u. Stellpl.,
Tel. 0152-58554722
FEWO LüneburgerHeide, Herbstangebot www.lueneburger-heidetraum-ferienwohnungen.de
Häuser
7Ü,
350
€,
☎ 04189/504
info@stoeben.de
Volker Siegling freut sich mit dem Team der Owschlager Tafel
und überreicht Erika Sorkale einen Blumenstrauß.
Häuser
Verkauf
. Mittwoch | 29.10.2014
12 ............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
FÖRDE RUNDUM
Halloween im „Utgard“: Kürbisschnitzen und Partys
einen für das „Utgard“
schnitzen. Werkzeug kann
mitgebracht werden. Die
Veranstaltung ist alkoholund rauchfrei.
Am Freitag, 31. Oktober,
und am Sonnabend, 1. November, steigen die Halloween-Partys mit Kostümwettbewerben. Jede Rechnung des Tages gilt als
s
p
ip
T
e
n
e
z
S
ber
er bis 4. Novem
vom 29. Oktob
Tipps, Termine und Anregungen bitte bis spätestens Sonntag vor Erscheinungstermin zusenden an redaktion.foerde
express@shz.de
Mittwoch, 29.10.
„Cheap Cheap Club“
Mittwochs-Party in Kiel.
Traum GmbH, Grasweg, Kiel;
Einlass 22 Uhr, Eintritt frei;
Homepage:
www.traumgmbh.de
Freitag, 31.10.
Ü30-Party
In Eckernförde feiert die
Generation ab 30 Jahren.
Dj Kai verspricht einen tollen Musikmix aus den 80er
Jahren verbunden mit einer Prise Rock und Titeln
der aktuellen Charts.
K7 Club, Kolm 7, Eckernförde; Einlass 22 Uhr, Eintritt: frei; Homepage: www.disco-k7.de
Handicapdisco
Party für Menschen mit
Behinderung in Eckernförde.
„Das Haus“, Reeperbahn 28,
Eckernförde; Eintritt frei, Einlass
19 Uhr; Homepage: www.dashauseck.de
Halloween-Party ...
... in Eckernförde mit DJ
und
Kostümwettbewerb
(Auswertung um 1 Uhr).
Besondere Angebote für
Kostümierte. - Auch Sonnabend.
Wikingerkneipe „Utgard“, Gaehtjestr. 13, Eckernförde;
Ü30-Kultfete
Dance-Classics,
Charts,
Best of Rock in Schleswig.
Diskothek „Ela-Ela“, Hans-Jürgen-Klinker Str. 2, Schleswig/St.
Jürgen; Einlass 22 Uhr, Eintritt 6
Euro; Homepage:
www.ela-ela.de
Ladys-Night
Bis 23.50 Uhr erhalten Ladys in Busdorf freien Eintritt und eine Bonus-Card
für 3 Glas Sekt (Ladys unter 18 Jahre haben bis 23
Uhr freien Eintritt).
„Vineta“, Thorshammer 10, Busdorf (BAB Abfahrt Jagel); Einlass
22 Uhr, Eintritt 5 Euro; Homepage: www.vineta-disco.de
„Cheap Cheap Club
goes Weekend“
Halloween Special in Kiel
mit all Stylez – all Charts.
Traum GmbH, Grasweg, Kiel,
Einlass 24 Uhr, Eintritt frei mitVerkleidung, alle anderen zahlen 4
Euro; Homepage:
www.traumgmbh.de
„Semester
Opening Party“
Halloween Special in Kiel
mit den FH-Fachschaften,
Medizin, Zahnmedizin, Jura und Wirtschaft.
MAXdisco Kiel, Eckernförder
Straße/Ecke Eichhofstraße, Kiel;
Einlass 23 Uhr, EintrittVvk. 4 Euro
(Brunswiker Buchhandlung, Büros der teilnehmenden Fachschaften, Oriri, Eichhofstraße 1 –
direkt um die Ecke von MAXdisco); Homepage:
www.max-kiel.de
„Ritmo Caliente“
Nach dem Tanzkurs ab 20
Uhr steigt 21 Uhr die Party
in Kiel: Fünf DJs sorgen
für karibisches Feeling mit
heißen Rhythmen der afrocubanischen Salsa bis hin
zu den jazzbetonten Klängen der NewYorker Szene;
Bachata, Merengue und
Kizomba
runden
den
Abend ab. Als Highlight
gibt’s
einen
Überraschungs-Showact.
Die Pumpe Kiel, Haßstraße 22,
24103 Kiel; Einlass 19.30 Uhr,
Eintritt imVvk. 5 Euro, Abendkasse 7 Euro; Homepage:
www.diepumpe.de
Stimmzettel. Die Auswertung jeweils um 1 Uhr. Zu gewinnen gibt es Verzehrgutscheine. Außerdem sorgt am
Freitag DJ Mirco mit OldSchool-Rock und Indi für
Musik. Am Sonnabend ist DJ
Mark mit Querbeet-Musik
und ein wenig Metall dran.
Für Kostümierte gibt es besondere Angebote.
(fe)
Klettern für den
guten Zweck
Altenhof Alle, die sich am
Freitag, 31. Oktober in die
Bäume wagen und im Hochseilgarten Altenhof zu klettern
kommen, unterstützen mit ihrem Besuch die Yanomami-Indianer in Südamerika.
Die Eintrittsgelder werden
wir dem Yanomami-Hilfe
spenden. Dieser von Christina
Haverkamp geleitete Verein
setzt sich für die indigenen
Völker und gegen die Abholzung des Regenwaldes in Brasilien und Venezuela ein.
Die
Yanomami-Indianer
sind eines der letzten noch ursprünglich lebenden Naturvölker dieser Erde. Ihre Existenz wird jedoch zunehmend
bedroht. Schuld sind unter anderem brasilianische Goldsucher, die durch Raubbau an
der Natur den Lebensraum
der Indianer systematisch zerstören.
(fe)
|Hochseilgarten Altenhof und Förde-
Akademie, Am Bahnhof 14, 24340
Altenhof/Eckernförde,
Tel.:
04351/667333.
E-Mail: info@hochseilgarten-eckernfoerde.de
Sonnabend, 1.11.
Götheby Auf einen stimmungsvollen Abend mit Flamenco und Gitarrrenmusik,
spanischen Weinen und Paella
am Sonnabend, 1. November,
können sich die Gäste des Restaurants „einfach Classe“
(Dorfstraße 2) in Götheby
freuen. Beginn ist um 19 Uhr.
Im Mittelpunkt des Abends
stehen Flamenco-Darbietungen der Formation „Entre Dos
Mares“ und die Präsentation
ausgesuchter Weine durch
Spanienkenner Franz Westing. Britta Classes Team serviert dazu Paella, wahlweise
mit Fisch und Meeresfrüchten
oder Fleisch.
Die regionale Formation
„Entre dos Mares“ („Zwischen zwei Meeren“) begeistert mit Gesang, Tanz und Gitarrenmusik. Mitglieder der
Gruppe kommen gerade aus
Andalusien zurück. Sie alle
verbindet die Liebe zum Flamenco puro. In Fleckeby prä-
Selbstständig
machen
Eckernförde Eine Infoveranstaltung für Existenzgründer wird am Mittwoch, 5. November, von 15 bis 18 Uhr im
Technik- und Ökologiezentrum (Marienthaler Str. 17)
angeboten. „Ich mache mich
selbstständig“ heißt das Thema. Die Teilnahme an der
Veranstaltung ist kostenfrei.
Bei Interesse wird um Anmeldung unter der Telefonnummer 04351/735-0 oder
E-Mail info@toez.de gebeten.
(fe)
Bringen Flamenco zwischen zwei Meere: Anabel Balcana, Beate und Matthias Hasselberg,
Sven Ketelsen und Benjamin Nissen.
Foto: Entre dos mares
sentieren sie einen FlamencoMix mit klassischen und mo-
dernen Elementen.
(fe)
| Anmeldung und Kartenvorverkauf
(34,50 Euro) ab sofort im „einfach
Classe“,Telefon 04354/9969 483.
Lieb und zutraulich: Trixie sucht ein Zuhause
Kappeln Trixie ist eine Schäferhund-Podenco–LabradorMixhündin, die aus Teneriffa
über Kiel ins Tierheim kam.
Sie ist einfach ein ausgeglichenes und ruhiges Tier, das
schnell ein tolles Zuhause verdient hat.
Ihre Vorgeschichte: Trixie
ist mit zwei sehr jungen Hunden in der Wildnis auf der Insel entdeckt worden. Die
Hündin war in einem sehr
schlechten Zustand, war sehr
dünn, hatte geschwollene Zitzen und konnte kaum laufen.
Trotzdem war es schwierig,
Trixie, geboren vermutlich
im April 2009, wurde am 5.
Oktober 2014 von der Arche
Noah Teneriffa übernommen.
Foto: fe
sie einzufangen. Bei der Aktion sind die beiden jungen
Hunde weggelaufen. In der
Tierklinik wurde die Hündin
versorgt, kastriert und geröngt. Ein alter Oberschenkelbruch wurde behandelt
und Trixie erholte sich gut.
Sie ist eine sehr liebe Hündin
die jede Streicheleinheit genießt. Sie ist überhaupt nicht
mehr ängstlich oder scheu.
(fe)
|Tierschutzverein Angeln-Schwansen -Tierheim Weidefeld- Weidefelder Weg
14b,
Kappeln,Tel.
04642/987121, E-Mail: info@tierheim-weidefeld.de
www.tierheim-weidefeld.de
Aus Liebe zu Schleswig-Holstein
„Halloween –
House of Horror“
Party in Eckernförde für
feierwütige Zombies und
sexy Vamps ganz im Zeichen des Grauens in einer
Horrorlandschaft.
K7 Club, Kolm 7, Eckernförde; Einlass 22 Uhr, Eintritt frei bis 22.30
Uhr, danach 6 Euro; Homepage:
www.disco-k7.de
Halloween-Party ...
... in Rendsburg – gruselige Verkleidungen dringend
erwünscht!
Discothek „Recall“, Stegengraben 5, 24768 Rendsburg; Eintritt
frei, Einlass 20 Uhr, Homepage:
www.recall-rendsburg.de
Am 31. Oktober wird für einen guten Zweck geklettert.
Foto: Hochseilgarten
Neue PraxisVorträge
„Holsteiner-Party“
Eckernförde In der Naturheilpraxis Diewald (Langebrückstraße 5) werden demnächst wieder kostenlose Vorträge angeboten. „Die 21 Tage
Stoffwechselumstellung: Gesundheit rauf, Gewicht runter“ ist die Veranstaltung am
30. Oktober überschrieben.
Am 4. November lautet das
Thema „Mit Astrologie zur
Selbsterkenntnis“ und am 11.
November geht es um „Möglichkeiten der komplementären Medizin“. Die Vorträge beginnen jeweils um 18 Uhr. (fe)
Musik der 90er in Kiel, gemischt mit den aktuellen
Charts. Eintritt frei für alle
Ü25 bis 23 Uhr (Ausweispflicht).
Orientalischer
Tanz
„Tanz der Vampire –
Halloween“ ...
... in Kiel: Monströse Party
mit Spinnnetzen, Grabsteinen, sexy Vamps und Mumien.
MAXdisco Kiel, Eckernförder
Straße/Ecke Eichhofstraße, Kiel;
Einlass 23 Uhr, Eintritt frei für kostümierte Gäste; Homepage:
www.max-kiel.de
Holsteiner Wirtshaus am Holstein Stadion,Westring 501, Kiel;
Einlass 22 Uhr, Eintritt 5 Euro;
Homepage:
www.holsteiner-wirtshaus.de
„Devil’s Night“ ...
... in Kiel: Ü30-Party mit
Charts, House & Classics.
Gasthaus Foerdeblick - seit 1893,
Kanalstraße 85, 24159 Kiel-Holtenau; Einlass 22 Uhr; Hompage:
www.luzifer-sylt.de
„Rock it, Baby!“
Fachkursparty
Intensiv/
Anästhesie in Kiel.
Die Pumpe Kiel, Haßstraße 22,
24103 Kiel; Einlass 21.30 Uhr,
Eintritt
frei;
Homepage:
www.diepumpe.de
Karby Die Volkshochschule
Karby bietet allen musik- und
tanzbegeisterten Frauen und
Mädchen den Kursus „Orientalischer Tanz“ an. Er richtet
sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Dicke Socken oder
Gymnastikschuhe und, falls
vorhanden, ein Tanzgürtel
sind mitzubringen. Der Kursus umfasst sechs Doppelstunden, findet donnerstags
von 19.30 bis 21 Uhr unter der
Leitung von Britta Gebhardt
statt.Getanzt wird im Musikraum der Grundschule Karby
getanzt. Kursbeginn ist am
Donnerstag, 30. Oktober.Anmeldung bei der VHS-Leitung
unter Tel. 04644/539.
(fe)
Erhältlich
im Zeitschriftenhandel und im
Kundencenter Ihrer
Tageszeitung
2 in1
LandGang
&
Mein schön
es
Fest
FOTO: FOTOLIA.COM
Eckernförde Am kommenden Donnerstag, 30. Oktober, startet die Wikingerkneipe „Utgard“ (Gaehtjestr.
13) seinen Halloween-Reigen: Ab 14 Uhr Kinder und
ihre Eltern zum Kürbisschnitzen eingeladen. Kürbisse gibt es, solange der
Vorrat reicht. Wer einen mitnehmen möchte, muss auch
Spanischer Abend mit Flamenco
Auch im Abonnement: 0800/20 50 76 01 (gebührenfrei) oder unter www.landgang.sh
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
184
Dateigröße
6 554 KB
Tags
1/--Seiten
melden