close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download - NMS Gröbming

EinbettenHerunterladen
BEZIRKSHAUPTMANNSCHAFT LIEZEN
POLITISCHE EXPOSITUR GRÖBMING
Sanitätswesen
!!! Wichtige Information an die
Erziehungsberechtigten !!!
Bearbeiter: Dr. Manfred Hausmann
Tel.: +43 (3685) 22136-250
Fax: +43 (3685) 22136-550
E-Mail: pegb@stmk.gv.at
www.pe.groebming.steiermark.at
Bei Antwortschreiben bitte
Geschäftszeichen (GZ) anführen
GZ:
17.2-H14/2014
Ggst.:
Schulimpfung 2014/2015:
Bezug:
Gröbming, am .2014
Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern!
Hepatitis B Impfung (HBVAXPRO ® + ENGERIX B 10μg ®) - je nach Verfügbarkeit
Der Impfausschuss des Obersten Sanitätsrates hat sich hinsichtlich Hepatitis B-Impfung den
Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) voll angeschlossen. Die
Vorgangsweise bei der Durchführung der Hepatitis B Impfung im Kindesalter ist in
Österreich vom Obersten Sanitätsrat wie folgt festgesetzt:
Prinzipiell sollte mit der Hepatitis B Impfung schon ab dem 3. Lebensmonat begonnen
werden. Spätestens bis zum Beginn des 13.Lebensjahres sollten alle Kinder gegen Hepatitis B
geimpft sein, da das Ansteckungsrisiko für diese Krankheit nach der Pubertät stark ansteigt.
Die Hepatitis B ist 100 x infektiöser als Aids und steht hinter dem Tabakkonsum an 2. Stelle
als Ursache für Krebs.
Die WHO empfiehlt daher eine generelle Impfung aller Kleinkinder und Jugendlichen aller
Länder, um sie vor den Folgen einer Hepatitis B-Infektion zu schützen und dieses gefährliche
Virus auszurotten.
Für die Altersgruppe Ihres Kindes ist lt. Österreichischem Impfplan eine Impfung gegen
Hepatitis B in der Neuen Mittelschule vorgesehen.
Es wird somit für Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen Neue Mittelschule
eine Auffrischungsimpfung sowie auch eine Grundimmunisierung (0/1/6) angeboten.
Sie haben die Möglichkeit in der Schule diesen Impftermin für Ihr Kind wahrzunehmen.
Im Vorfeld soll Sie das angeschlossene Informationsblatt über die geplante Impfung
informieren.
8962 Gröbming, Hauptstraße 213 - DVR 0096024 - UID ATU37001007
Kunden- und Parteienverkehr: Montag bis Freitag 08:00 bis 12:30 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung
Bankverbindung: Volksbank Liezen, IBAN: AT674303000020240007, BIC: VBOEATWWROT
Das elektronische Original dieses Dokumentes wurde amtssigniert. Hinweise zur Prüfung dieser
elektronischen Signatur bzw. der Echtheit des Ausdrucks finden Sie unter: https://as.stmk.gv.at
HBVAXPRO® + ENGERIX B 10μg ®
(je nach Verfügbarkeit) gegen Hepatitis B
für die 3. und 4. Klassen Neue Mittelschule
-2-
Persönlich stehen wir Ihnen am Impftag in der Schule oder in der Bezirkshauptmannschaft
Liezen, Politische Expositur Gröbming für ein Aufklärungsgespräch zur Verfügung.
Telefonische Anfragen beantworten wir gerne in der Zeit von 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr unter
den Telefonnummern (03685) 22136-251,252.
Wir danken für Ihre Mitarbeit im Interesse einer wichtigen Gesundheitsvorsorge für Ihr Kind!
Bitte zur Impfung mitbringen:
 Impfpass des Kindes
 Impf-Einwilligungsformular (als medizinische Dokumentation notwendig)
__
Das elektronische Original dieses Dokumentes wurde amtssigniert. Hinweise zur Prüfung dieser
elektronischen Signatur bzw. der Echtheit des Ausdrucks finden Sie unter: https://as.stmk.gv.at
Mit freundlichen Grüßen
Amtsarzt
Dr. M. Hausmann eh.
(Unterschrift auf Original im Akt)
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
28
Dateigröße
217 KB
Tags
1/--Seiten
melden