close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

AniMaco 2014 - Regeln AMV-Wettbewerb

EinbettenHerunterladen
AniMaco 2014 - Regeln AMV-Wettbewerb
1. Teilnahmebedingungen
1) Teilnehmen darf jede natürliche Person, die das Video selbst produziert hat. d.h. keine
Hilfe von Dritten und kein bereits veröffentlichtes AMV-Material von Dritten.
2) Sollten mehrere Personen an der Edition eines AMVs beteiligt sein, muss dies klar
erkennbar sein. Wir behalten uns das Recht vor, diese AMVs gesondert zu behandeln.
3) Bei Zuwiderhandlung oder bekannt werden von Missachtung der Absätze a) und b)
behalten wir uns das Recht vor, die entsprechenden AMVs von der Teilnahme am
Contest auszuschließen. Weitere Details siehe §3.
4) Organisatoren des AMV-Contest und Jury-Mitglieder sind von der Teilnahme am AMVContest ausgeschlossen.
5) Für die Teilnahme ist es nicht zwingend erforderlich persönlich vor Ort zu erscheinen.
2. Inhalt
KONTAKT
Sascha Schulz
s.schulz@animaco.de
Veranstalter
AniMaCo e.V.
c/o Patrick Harbert
Johanniterstr. 28
10961 Berlin
veranstalter@animaco.de
www.animaco.de
0173 462 87 80
(kein Support, nur für Anfragen im
Rahmen des Teledienstgesetzes)
Animaco e.v.
verein@animaco.de
www.animaco.de
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: VR 30942 B
Steuernummer: 27 / 660 / 63323
Umsatzsteuerbefreit durch §19 UStG
1) Als Videomaterial ist alles zugelassen. (Ausnahme siehe §3) Die AMVs müssen jedoch
überwiegend aus Anime Szenen zusammengesetzt sein. Das heißt zum Beispiel keine
reinen Game-Videos.
2) Die Wahl des Musik-Materials ist freigestellt.
3. Ausschluss Bedingungen
1) Wir behalten uns vor, Videos mit gewalttätigen oder erotischen Szenen nicht im
regulären Programm zu zeigen. Diese werden je nach Jury-Einschätzung nach 22:00h
(FSK 16) oder nach 00:00h (FSK 18) gezeigt.
2) Wir behalten uns vor, Videos mit pornographischem oder extremistischem Inhalt
vollständig aus dem Contest zu entfernen.
4. Technik
1) Das Video muss mindestens 2:30 Minuten (reine Laufzeit) lang sein und darf nicht
länger sein als 6:00 Minuten (einschließlich Credits).
2) Das Video muss in digitaler Form eingesandt werden. Voraussetzungen:
a) Eine Auflösung zwischen 640x480 und 1920x1080. Bei Breitbild-Videos
entsprechend weniger Bildpunkte in der Höhe. Quadratische Pixel werden
dringendst empfohlen.
b) Folgende Container sind gestattet: MPEG, AVI, MKV, MP4 (empfohlen)
c) Als Video Kompression sind gestattet: (DivX), Xvid,MPEG 2 und h.264
(empfohlen) bitte komprimiert nicht zu stark, da auf einem Beamerbild jedes
Kompressionsartefakt riesengroß wird.
d) Als Audiokompression sind gestattet: Windows PCM (im Volksmund
Wave-Audio genannt), MP2, MP3, Vorbis, AAC (empfohlen) und AC3 (bei AC3
gewährleisten wir keine optimale Wiedergabe)
e) Nicht gestattet sind: Windows Media Video, unkomprimierte Videos,
Lossless Codecs, Ogg Vorbis, Real Media, Quicktime, Indeo, Flash, etc. oder
analoge Medien.
Vertretungsberechtigter Vorstand
Patrick Harbert (1. Vorsitzender)
Arne Beilschmidt (2. Vorsitzender
AniMaco 2014 - Regeln AMV-Wettbewerb
KONTAKT
Sascha Schulz
s.schulz@animaco.de
4. Technik
3) Wichtig: Es muss eindeutig zu erkennen sein, welches Video zu welchem Zweck
bestimmt ist! Deshalb müssen die Videos wie folgt bezeichnet sein:
Veranstalter
AniMaCo e.V.
c/o Patrick Harbert
Johanniterstr. 28
10961 Berlin
a) [AMV_$_ID_####]Name[XXX-Version].
veranstalter@animaco.de
www.animaco.de
b) Beispiel: [AMV_C_ID_0000]noir_tournament[Vorfuehr-Version].avi
0173 462 87 80
(kein Support, nur für Anfragen im
c) Das $-Zeichen ist durch X für den exklusiven Contest und F für den freien
Contest zuersetzen. Die ####-Zeichen werden durch die AMV-ID ersetzt und
sollten in allen Dateien dieselbe Anzahl an Stellen haben (Die steht in der
Bestätigungsmail).
5. Erkennungszeichen
1) Ein Erkennungszeichen ist ein Merkmal im Video, das auf den Ersteller des Videos
schließen lässt, sei es über den Realnamen oder Nickname. Dieses Merkmal kann z.B.
ein Vorspann, Abspann oder ein Wasserzeichen sein.
a) Beispiel Erkennungszeichen: „AniMaCo Video presents: A Video by Celes“
b) Beispiel kein Erkennungszeichen: „Musik: Unreal Tournament OST, Anime:
Noir“
2) Die Einsendung für den exklusiven Wettbewerb darf keine Erkennungszeichen
irgendeiner Art haben.
3) Es ist gestattet, für die Vorführung ohne Wertung eine zweite Version mit
Erkennungszeichen einzusenden. Diese Version muss eindeutig von der
Bewertungsversion zu unterscheiden sein. (siehe §4a Beispiele)
6. Anzahl und Exklusivität
1) Im exklusiven Contest darf ein Video eingeschickt werden, das noch nicht öffentlich
zugänglich war, d.h. keine Downloads, keine Vorführung, kein Post auf YouTube usw.
2) Im freien Contest dürfen zwei Videos eingeschickt werden, die nach dem Wettbewerb
auf der AniMaCo 2012 veröffentlicht wurden. Es gibt sonst keine Einschränkungen
bezüglich der Exklusivität.
7. Versandweg
1) Per Post: Die CD/DVD/BD mit dem Video muss mit dem vollständigen REALEN
Namen des Editors und der Teilnahme-ID lesbar beschriftet sein. Der Postweg wird für
außereuropäische Teilnehmer nicht empfohlen.
2) Wer seine CD/DVD/BD zurück haben möchte, legt bitte einen an sich adressierten
und frankierten Rückumschlag bei oder erfragt eine Rückgabe auf der AniMaCo selber.
3) Es besteht ebenfalls die möglichkeit für den Exklusiven und den Freien Contest die
Videos per Downloadlink an uns zu schicken. Beispiele wären FTP, wetransfer und Co.
Formate wie .rar oder .zip werden aus sichherheits Gründen nicht akzeptiert. Bitte
sendet diese mit klarer Endung wie .mp4 .mkv und co.
4) Kontaktdaten erhaltet ihr nach erfolgreicher Registrierung.
Rahmen des Teledienstgesetzes)
Animaco e.v.
verein@animaco.de
www.animaco.de
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: VR 30942 B
Steuernummer: 27 / 660 / 63323
Umsatzsteuerbefreit durch §19 UStG
Vertretungsberechtigter Vorstand
Patrick Harbert (1. Vorsitzender)
Arne Beilschmidt (2. Vorsitzender
AniMaco 2014 - Regeln AMV-Wettbewerb
8. Einsendeschluss
KONTAKT
1) Der Einsendeschluss für Einsendungen per Post ist der 15.10.2014, dabei gilt der
Poststempel.
Veranstalter
Die postalische Anschrift lautet:
Sascha Schulz
AniMaCo AMV
Springerstraße 1a
38640 Goslar
2) Der Einsendeschluss für Interneteinsendungen ist der 17.10.2014 23:59:59h MESZ.
Zu diesem Zeitpunkt muss der Upload gestartet und innerhalb der folgenden 24h
abgeschlossen sein.
Bedenkt die Übertragungsdauer und die Tatsache, dass ihr nicht die einzigen seid, die
auf den letzten Drücker einsenden wollen.
9. Bewertung
1) Es gibt zwei Bewertungsinstanzen, die die Gewinner des exklusiven Wettbewerbs
küren können:
a) Die Jury
b) Die Besucher.
2) Die Jury trifft eine Vorauswahl für den exklusiven Wettbewerb.
3) Nur die Jury kürt den Gewinner des freien Wettbewerbs.
4) Die finale Bewertung wird nicht revidiert.
5) Das Wertungssystem der Jury wird nicht öffentlich gemacht.
6) Für Kritik sind wir offen, solange sie konstruktiv bleibt.
7) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
10. Vorführung und Ablauf
1) Am Samstagabend im Festsaal wird die Vorauswahl der Jury aus dem exklusiven
Wettbewerb dem Publikum zur Bewertung gezeigt. Ausgewählte Zuschauer bekommen
einen Bogen, weitere können per Twitter mitmachen.
2) Die nicht gezeigten exklusiv eingesandten Videos werden am Sonntag im Verlauf des
Tages in einem der Videoräume gezeigt.
Sascha Schulz
s.schulz@animaco.de
AniMaCo e.V.
c/o Patrick Harbert
Johanniterstr. 28
10961 Berlin
veranstalter@animaco.de
www.animaco.de
0173 462 87 80
(kein Support, nur für Anfragen im
Rahmen des Teledienstgesetzes)
Animaco e.v.
verein@animaco.de
www.animaco.de
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: VR 30942 B
Steuernummer: 27 / 660 / 63323
Umsatzsteuerbefreit durch §19 UStG
Vertretungsberechtigter Vorstand
Patrick Harbert (1. Vorsitzender)
Arne Beilschmidt (2. Vorsitzender
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
2
Dateigröße
365 KB
Tags
1/--Seiten
melden