close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

KuPFER - Haus statt Miete Bau-Shop

EinbettenHerunterladen
www.bauhaus.info
Ratgeber rohrsysteme
Fittings zum Pressen, Schrauben, Löten und Schweißen
Kupfer I Messing I PP-R I Mehrschichtverbundrohre I Abwasserrohre
Rohrisolierungen I Befestigungssysteme I Rohrschellen
Rohrleitungen
bilden den Kreislauf des Hauses
Liebe Kunden,
jeder Mensch besteht zu 70% aus Wasser. Wasser ist einer der wichtigsten Bestandteile
­unseres Lebens. Wir trinken täglich mehrere Liter davon und verwenden es in Haushalt und
Garten. Während fließendes Wasser im Haus früher ein Luxus war, drehen wir heute ganz
selbstverständlich den Wasserhahn auf oder springen mal eben unter die Dusche.
Voraussetzung dafür ist eine richtig ausgeführte Hausinstallation, die die Zuführung von
­sauberem, reinem Trinkwasser und die Abfuhr von Schmutzwasser regelt. Dazu gehört auch
die passende Heizungsinstallation mit entsprechenden Isolierungen.
In Ihrem
erhalten Sie alle benötigten Materialien für die Sanitärinstallation:
bewährte Kupferrohre, Fittings aus Messing, moderne PP-R-Rohrleitungssysteme sowie
­Mehrschichtverbundrohre, Abwasserrohre, samt Zubehör. Dazu Rohrisolierungen mit EnEVZulassung, Befestigungssysteme und Rohrschellen.
Benötigte Werkzeuge, z.B. Presszangen oder Muffenschweißgeräte, müssen Sie nicht kaufen,
sondern können Sie gerne bei uns leihen. Fragen Sie unsere Fachberater!
Lassen Sie installieren und montieren –
zum Festpreis!
Das Rundum-Sorglos-Paket für alle
Montagearbeiten
Anbauen, umbauen, ausbauen?
Installieren, sanieren?
Mit unserem Montageservice – schnell und stressfrei!
Sie kaufen bei uns ein – wir übernehmen die Montage oder Installation.
Ihre Vorteile:
ƒƒ Persönliche Beratung vor Ort
ƒƒ Wir installieren und montieren zum Festpreis
ƒƒ Termingerecht, sauber, zuverlässig
ƒƒ Ein Ansprechpartner für alle Gewerke
ƒƒ 5 Jahre Gewährleistung
ƒƒ Rechnung aus einer Hand
ƒƒ Finanzierung möglich
Weitere Informationen unter www.bauhaus.info
Inhalt
2
Kupfer-Lötfittings
Messing-Steckfittings
Kupfer-Pressfittings
Seite 6
Seite 10
Seite 14
PPR-Rohrleitungssystem
Mehrschichtverbundrohrsystem
Abwasserrohre
HT & HT-Silent
Seite 18
Seite 22
Seite 28
Rohrisolierungen
Profi Befestigungssystem
Profi Rohrschellen
Seite 32
Seite 36
Seite 38
www.bauhaus.info
Sofort kaufen – bequem bezahlen
Maschinen-Leihservice
Lieferservice
Vieles braucht man nur selten –
deshalb können Sie Spezial­werkzeuge
und -geräte in Ihrem
auch mieten. Das kostet nicht viel
und ist bequem.
Und eine gründliche Einweisung
­liefern wir kostenlos dazu!
Schwere oder sperrige Güter müssen
Sie nicht selbst schleppen – dafür
gibt’s den
Liefer­service.
Der bringt Ihre Einkäufe – ­gegen
eine Gebühr – bis an die Haustüre.
So macht Ihr Einkauf doppelt Spaß.
Näheres an der Information.
Erfüllen Sie sich jetzt spontan auch Ihre größeren Einkaufs­wünsche und zahlen Sie bequem in monatlichen Raten!
Die Be­arbeitung erfolgt direkt vor Ort in Ihrem
–­
ge­bührenfrei, schnell und unbüro­kratisch – zum günstigen effektiven Jahreszins
der Santander Consumer Bank AG, San­tander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach.
ƒƒ
ƒƒ
ƒƒ
ƒƒ
ƒƒ
ƒƒ
ƒƒ
ƒƒ
ƒƒ
Sofortige Bearbeitung vor Ort: einfach und un­bürokratisch
Gebührenfrei, ohne Anzahlung möglich
Laufzeit nach Wunsch zwischen 6 und 72 Monaten
Bereits ab einem Einkauf von € 250,– möglich
Lohn-/Gehaltsabrechnung bzw. Pensionsbescheid ab € 4.000,– Antragssumme*
Nachweis Bankverbindung und Wohnsitz in Deutschland
Vorbehaltliche Bonitätsprüfung
Gültiger Personalausweis oder Reisepass
Günstiger effektiver Jahreszins von 5,50% entspricht einem Sollzinssatz von
5,37% p.a.
ƒƒ Sprechen Sie direkt mit unseren
Fach­beratern
* Selbstständige sowie Nicht-EU-Staatsbürger benötigen zusätzliche Unterlagen.
3
Kupfer
Der moderne Werkstoff
Hygienisch und umweltfreundlich: Kupfer
Nicht erst im Altertum sondern schon in der
Steinzeit wurde Kupfer gewonnen und dank
­seiner physikalischen und chemischen Eigenschaften
vielseitig eingesetzt: in der Kunst ebenso wie im Alltag etwa
für Münzen, Werkzeuge, Waffen, Schmuck und Gefäße.
Auch die Verwendung von Kupfer für Wasserleitungen ist archäologisch nachgewiesen.
Kupfer ist hervorragend recycelbar, es kann immer wieder eingeschmolzen und in eine neue Form gebracht oder mit anderen Metallen
legiert werden, ohne dass sich seine Qualität verschlechtert.
Mit diesem Rohstoff wirtschaften die Menschen daher schon lange
gemäß dem Prinzip der Nachhaltigkeit: Experten gehen davon aus,
dass 80% des Kupfers aus dem alten Ägypten noch heute in Verwendung ist.
4
www.bauhaus.info
Auch moderne Rohrleitungen für Trinkwasser, Heizung, Öl, Gas, Regenwasser oder Solaranlagen werden aus Kupfer hergestellt. Je nach An­
wendung werden die Bauteile entweder blank, ummantelt, wärmegedämmt oder innenverzinnt ausgeführt. Das gut formbare, weiche Kupfer
lässt sich leicht verlegen und wirkt auf viele Mikroorganismen schon in
geringer Konzentration hemmend bis abtötend. Das Metall ist überaus
korrosionsbeständig und deshalb sehr lange haltbar, es ist nicht brennbar
und wird auch nach vielen Jahren nicht brüchig.
Installationsrohre und weitere Bauteile aus Kupfer wie Fittings sowie die
für das Verbinden benutzten Lötmittel, die für Trinkwasserinstallationen
verwendet werden, sollten dem jeweiligen Stand der Technik ent­
sprechen. Dies ist leicht erkennbar anhand der entsprechenden Siegel
offizieller Prüfstellen wie etwa der Deutschen Vereinigung des Gas- und
Wasserfaches e.V.
Gas- und Wasserrohre
aus Kupfer nach EN 1057
RAL und DVWG gemäß Arbeitsblatt GW 392
Abmessungsbereiche
Hart in Stangen
à5m
Metergewicht
Wasserinhalt
pro Meter
Zulässiger
Betriebsdruck
kg / m
l/m
bar
10
× 1
mm**
0,252
0,050
127
12
× 1
mm
0,308
0,079
104
15
× 1
mm
0,391
0,133
82
18
× 1
mm
0,475
0,200
67
22
× 1
mm
0,587
0,315
54
28
× 1
mm
0,755
0,530
42
Abmessungsbereiche
Weich in Ringen
à 50 / 25 m
Metergewicht
Wasserinhalt
pro Meter
Zulässiger
Betriebsdruck
Ringgröße
kg / m
l/m
bar
m
6
× 1
mm**
0,140
0,013
229
50
8
× 1
mm**
0,196
0,028
163
50
10
× 1
mm**
0,252
0,050
127
50
12
× 1
mm
0,308
0,079
104
50
15
× 1
mm
0,391
0,133
82
50
18
× 1
mm
0,475
0,200
67
25
22
× 1
mm
0,587
0,315
54
25
** D
er maximal zulässige Betriebsdruck wird auf der Basis weicher Cu-Rohre RM = 200 N / mm² und einem Sicherheitswert von 3,5 berechnet, er bezieht sich auf das Cu-Rohr, nicht auf die Verbindungsstelle.
Festigkeitseigenschaften
Werkstoff
Liefer­zustand
SF – Cu
Rm
Rp0.2
N / mm²
N / mm²
A5%
Härte
HB
weich
F22
240
70
45
54
halbhart
F25
275
225
32
76
hart
F37
420
400
5
115
DIN 1786/59753
Rohrabmessung
AD × Wd
Kurzzeichen DIN
AD inkl.
PVC Stegmantel
PVC-ummantelte Rohre
Max. zul.
Betriebsdruck
Wasser­inhalt
d×s
mm
mm
bar
l/m
12 × 1
16
109
0,079
15 × 1
19
85
0,133
18 × 1
23
70
0,200
22 × 1
27
57
0,315
Liefer­zustand
min. Biegeradius
Liefer­zustand
in Stangen
Biegen von
Hand
Biegen mit
Biegegerät
in Ringen
à5m
mm
mm
à 25 m
95
65
120
75
145
90
175
100
hart
F37
weich
F22
5
Kupfer-Lötfittings
Verwendung
Diese Verbindung hat Tradition:
Normen:
Kupfer-Lötfittings kommen in folgenden Installationsbereichen zum Einsatz:
ƒƒ Trinkwasserleitungen
ƒƒ Heizungswasserleitungen
ƒƒ Druckluftleitungen
Der Einsatz von Kupferrohren für Trinkwasser-,
­Heizungswasser- und Druckluftleitungen hat ­Tradition.
Bei der Verbindung oder Richtungsänderung kommt
dabei eine Vielzahl von Formstücken, die sogenannten
Fittings, zum Einsatz.
Die Verbindung mit Kupfer-Lötfittings ist die viele
Jahrzehnte lang meistgeübte Praxis bei der
­Ver­wendung von Kupferrohren. Dementsprechend
­verbreitet sind derartige Installationen in großen
­Teilen Europas.
ƒƒ DIN 2440
ƒƒ DVGW-geprüft
Absperrventil
Kupfer-Bogen 90°
2 Muffen
6
www.bauhaus.info
Rückschlagklappe/-ventil
Kupfer-Bogen 90°
1 Muffe
Kupfer-Winkel 45° / 90°
1 Muffe / 2 Muffen
Kupfer T-Stück
T-Stück reduziert
KupferMuffe
Rotguss
T-Stück
ReduzierMuffe
große Kompatibilität
kostengünstig
meistgeübte Praxis bei der
Ver­wendung von Kupferrohr
en
Vielzahl von Formstücken
erhältlich
KupferÜberspringbogen
Absatznippel
Endkappe
Winkel-Verschraubung 90°
Übergangsmuffe
Montageeinheit
Übergangsnippel
Rotgußwinkel
außen / innen
Verschraubung
Wandscheibe
Rohrclips
einfach und doppelt
Baustopfen
7
Kupfer-Lötfittings
für alle Anwendungsfälle
Produktdetails
OS 11 44 96 / 10 45 99
Kupfer-Bogen 90°, 1 Muffe
Kupfer-Bogen 90°, 2 Muffen
Kupfer-Bogen 45°, 1 Muffe
DProdukt-Nr.
12 mm
13321944
15 mm*
13321951
18 mm*
13321968
22 mm*
13321975
28 mm
13321982
DProdukt-Nr.
12 mm
13321999
15 mm*
13322008
18 mm*
13322015
22 mm*
13322022
28 mm
13322039
DProdukt-Nr.
12 mm
13322046
15 mm
13322053
18 mm
13322060
28 mm
13322084
Kupfer-Winkel 90°,
1 Muffe
Kupfer-Bogen 45°, 2 Muffen
Kupfer-Überspringbogen
DProdukt-Nr.
12 mm
13322091
15 mm*
13322101
18 mm*
13322118
22 mm
13322125
28 mm
13322132
DProdukt-Nr.
15 mm
13322149
18 mm
13326970
22 mm
13326987
Kupfer-Winkel 90°, 2 Muffen
Rotgußwinkel außen
Rotgußwinkel innen
DProdukt-Nr.
12 mm
13322156
15 mm*
13322163
18 mm*
13322170
22 mm*
13322187
28 mm
13322194
DProdukt-Nr.
12 mm × 1/2" 13321281
15 mm × 1/2" 13321298
18 mm × 1/2" 13321308
22 mm × 3/4" 13321315
DProdukt-Nr.
12 mm
13322204
15 mm*
13322211
18 mm*
13322228
22 mm*
13322235
Winkel-Verschraubung 90°
Verschraubung konisch
DProdukt-Nr.
1/2" × 15 mm
13321339
1/2" × 18 mm
13321346
1/2" × 15 mm
13321322
DProdukt-Nr.
12 mm × 3/8", außen 13321683
15 mm × 1/2"
13321652
18 mm × 1/2"
13321669
22 mm × 3/4"
13321676
28 mm × 1"
13321731
Kupfer-T-Stück
Kupfer-T-Stück reduziert
Rotguß-T-Stück
DProdukt-Nr.
12 mm
13322242
15 mm*
13322259
18 mm*
13322266
22 mm*
13322273
28 mm
13322280
DProdukt-Nr.
15 × 12 × 15 mm
13322297
18 × 12 × 18 mm
13322307
18 × 15 × 18 mm
13322314
22 × 15 × 15 mm
13322321
22 × 15 × 22 mm
13322338
22 × 18 × 22 mm
13322345
28 × 22 × 28 mm
13322352
DProd.-Nr.
15 mm × 1/2" × 15 mm 13321353
18 mm × 1/2" × 18 mm 13321360
22 mm × 1/2" × 22 mm 13321384
22 mm × 3/4" × 22 mm 13321391
Kupfer-Muffe
Kupfer-Reduziermuffe
Kupfer-Übergangsmuffe
DProdukt-Nr.
12 mm
13322510
15 mm*
13322527
18 mm*
13322534
22 mm*
13322541
28 mm
13322558
DProdukt-Nr.
15 mm × 12 mm* 13322369
18 mm × 15 mm* 13322376
22 mm × 15 mm
13322383
22 mm × 18 mm
13322390
28 mm × 15 mm
13322400
28 mm × 18 mm
13322417
28 mm × 22 mm
13322424
DProdukt-Nr.
12 mm × 3/8"
13321511
12 mm × 1/2"
13321528
15 mm × 1/2" *
13321535
15 mm × 3/4"
13321542
18 mm × 1/2" *
13321559
18 mm × 3/4"
13321566
22 mm × 3/4"
13321573
28 mm × 1"
13321580
Kupfer-Übergangsnippel
Kupfer-Absatznippel
Rotguß-Wandscheibe
DProdukt-Nr.
12 mm × 3/8"
13321418
12 mm × 1/2"
13321425
15 mm × 3/8"
13321432
15 mm × 1/2" *
13321449
18 mm × 1/2" *
13321456
18 mm × 3/4" *
13321463
22 mm × 1/2"
13321470
22 mm × 3/4"
13321487
28 mm × 3/4" *
13321494
28 mm × 1"
13321504
DProdukt-Nr.
15 mm × 12 mm* 13322431
18 mm × 12 mm
13322448
18 mm × 15 mm* 13322455
22 mm × 12 mm
13322462
22 mm × 15 mm
13322479
22 mm × 18 mm
13322486
28 mm × 15 mm
13322493
28 mm × 22 mm
13322503
DProdukt-Nr.
12 mm × 3/8"
13321748
12 mm × 1/2"
13321755
15 mm × 3/8"
13321762
15 mm × 1/2" *
13321779
18 mm × 1/2" *
13321786
22 mm × 3/4"
13321793
verchromt:
10 mm × 1/2" 13347179
Montageeinheit
Kupfer-Endkappe
D
15 mm × 1/2"
15 mm × 1/2"
18 mm × 1/2"
15 mm × 1/2"
DProdukt-Nr.
12 mm
13322565
15 mm*
13322572
18 mm
13322589
22 mm
13322596
DProdukt-Nr.
12 mm
13322204
15 mm*
13322211
18 mm*
13322228
22 mm*
13322235
DProdukt-Nr.
konisch 12 mm 13321597
konisch 15 mm 13321607
konisch 18 mm 13321614
konisch 22 mm 13321621
konisch 28 mm 13321638
Mitten-ProduktabstandNr.
150 mm 13321827
200 mm 13321834
150 mm 13280267
80 mm 13320660
DProdukt-Nr.
konisch 12 mm × 1/2" 13321645
konisch 15 mm × 1/2" 13321652
konisch 18 mm × 1/2" 13321669
konisch 22 mm × 3/4" 13321676
Baustopfen
Lötmittel
DProdukt-Nr.
3/8", weiß, Kunststoff 13327618
1/2", grau, Kunststoff 13327625
3/4", grau, Kunststoff 13327632
1/2", weiß, mit
Messinggewinde13335208
ProduktProdukt-Nr.
Weichlot 97/3, 250 g
13321803
DVGW-Weichlötflußmittel, 70 g-Tube
13321810
Weichlotpaste Kupfer-Rofix 3 SP, 250 g
13325146
Handwerker-Lötset13325184
* Sparpack erhältlich
8
www.bauhaus.info
TIEFPREIS GARANTIERT Den aktuellen
Tiefpreis entnehmen Sie bitte unseren Werbebeilagen oder fragen Sie unsere Fachberater.
Produktdetails
Rohrclip einfach, mit Gewindehülse
Rohrclip doppelt
DProdukt-Nr.
10 mm
13321841
12 mm*
13321858
15 mm*
13321865
18 mm*
13321872
22 mm*
13321889
DProdukt-Nr.
12 mm mit Gewindehülse*
13321913
15 mm mit Gewindehülse*
13321896
18 mm mit Gewindehülse*
13321906
16/18 mm 25 Stück
13328617
22 mm
13321920
22 mm mit Gewindehülse
13328363
28 mm 3 Stück
13321937
Einschlagschraubdübel13321229
Absperrventile
DProdukt-Nr.
Handrad, grün,
für Ventile 1/2"
und 3/4"13082654
Absperrventil mit
Entleerung:
12 mm 13082465
15 mm 13082472
18 mm 13082489
22 mm 13082496
28 mm 13082506
1/2" 13082379
3/4" 13082386
1" 13082393
DProdukt-Nr.
Absperrventil
ohne Entleerung:
15 mm 13082427
18 mm 13082434
22 mm 13082441
28 mm 13082458
1/2"13082331
3/4"13082348
1"13082355
1 1/4" 13082362
Schrägsitzoberteil:
1/2"13320196
3/4"13320206
DProdukt-Nr.
1"13320213
Oberteil mit langer
Spindel:
1/2"13320220
3/4"13320237
1"13320244
1 1/4" 13320251
KFR-Ventil mit
Entleerung:
3/4" 20750686
1"20750677
Entleerungsventil:
1/4"13082599
Rückschlagklappe/-ventil
DProdukt-Nr.
Rückschlagklappe 1/2", Rotguß
13082908
Rückschlagklappe 3/4", Rotguß
13082915
Rückschlagklappe 1", Rotguß
13082922
Universal-Rückschlagklappe, 1", Messing
13082087
Universal-Rückschlagklappe, 1/4", Messing
13082094
Rückschlagventil 1/2" Innengewinde
13081930
Rückschlagventil 3/4" Innengewinde
13081947
Rückschlagventil 1" Innengewinde
13081954
System
Die großen Vorteile dieser herkömmlichen Installationsmethode liegen in
ihrer Kostengünstigkeit und großen Kompatibilität. Die genormten Rohrdurchmesser und Fittingformate sind fast überall erhältlich.
Bei ordnungsgemäßer Verwendung gemäß den technischen Regeln für die
Installation sind Kupfer-Lötfittings für alle Anwendungsfälle einsetzbar.
Der Einsatz von Kupfer-Lötfittings erfordert gewisse Erfahrung und sollte
nur von versierten Hobbyhandwerkern durchgeführt werden.
Verarbeitung
1
Benötigte Rohrmengen und Fittings
nach Ihrem Plan zusammenstellen.
5
Die Lötstelle mit geeigneter Gasflamme
gleichmäßig erhitzen.
Je nach Anwendungsgebiet ist Hartoder Weichlöten möglich. Hartlöten ist
jedoch für Trinkwasserleitungen nicht
zugelassen!
2
Kupferrohr mit Kupferrohrabschneider
oder feiner Metallsäge passend ab­
längen. Rohrenden innen und außen
entgraten. Rohrende trocknen und
­außen mit Reinigungsvlies reinigen.
6
Löten mit geeignetem Sanitärlot
­durchführen. Dabei Flamme von der
Lötstelle abwenden und Lot am Rand
des Fittings in den Lötspalt fließen
­lassen, bis sich ringsherum ein ge­
schlossener Lötring bildet.
3
Lötflächen komplett mit Flussmittel
(Lötfett) bestreichen. Das Lötfett ver­
hindert die Oxidation der Lötstellen
und verbessert die Fließeigenschaften
des Lots.
7
Lötstelle abkühlen lassen und mit
­feuchtem Tuch reinigen.
4
Das Fitting bis zum Anschlag auf das
Rohrende aufschieben.
Tipp: An einigen Stellen können
­Verbindungen wegen Brandgefahr
oder Platzmangel nur schwer hergestellt werden. Planen Sie daher
vorher genau, welche Verbindun­gen
am Installationsort und welche
eventuell vorbereitend durchgeführt werden können.
Wo keine Lötung möglich ist,
­können alternativ auch Steck-,
Klemm- oder Pressfittings aus
­Kupfer eingesetzt werden.
Es gelten die technischen Regeln
für die Installation.
* Sparpack erhältlich
9
Messing-Steckfittings
Verwendung
Schnellste Verbindungstechnik:
Die revolutionäre Steckverbindung kann ohne
­Gewähr­leistungseinschränkung für alle Kupferrohre
(DIN EN 1057) für alle drei Rohrqualitäten – Hart,
Halbhart und Weich – verwendet werden.
Steckfittings sichern bei fachgerechter Verarbeitung
eine optimale, dauerhaft dichte Verbindung und
­können sowohl als auch unter Putz verlegt ­werden.
ƒƒ Betriebstemperatur Sanitär:
-20 bis 85 °C (DIN 1988), kurzzeitig bis 120 °C
­geeignet
ƒƒ Betriebstemperatur Heizung:
-20 bis (DIN 14751) kurzzeitig max. 120 °C
Der Steckfitting ermöglicht die schnellste Verarbeitung. ƒƒ DVGW zertifiziert
Stecken stellt eine kostenoptimale, kalte Verbindungs- ƒƒ Dauerhaft dichte Verbindung
technik dar, die ohne den Einsatz von teuren Werk­
nach DIN 1988
zeugen, Flussmitteln und Loten auskommt.
Die Sicherheit beim Installieren wird erhöht durch die
geringe aufzuwendende Kraft, um das Rohr bis zum
Anschlag einzustecken. Der Aufbau des Steckfittings
garantiert eine passgenaue Fixierung des Rohres im
Fitting, was die Beanspruchung des Dichtelements auf
ein absolutes Minimum reduziert.
ƒƒ Seit 1995 millionenfach in der Praxis bewährt
ƒƒ Abmessungen 12, 15, 18, 22, 28 mm
ƒƒ Minimierte Arbeits­vorbereitung, da kein Flaschen tragen,
Kabel auslegen oder Werkzeug vorbereiten nötig ist
ƒƒ Nach der Demontage wiederverwendbar
T-Stück reduziert,
Innengewinde
Kappe
10 www.bauhaus.info
T-Stück reduziert
Kugelhahn
Normen:
T-Stück
Reduziernippel I/A
Muffe
Winkel I/A
90°
Deckenwinkel
schnelle und saubere Verarbeit
ung
kein Einsatz von teurem Wer
kzeug
kalte Verbindung ohne zusätz
liche Materialien
erprobte, dauerhaft dichte Ve
rbindung
ideal für beengte Einbausitua
tionen
enorme Arbeitszeitersparnis
Winkel I/I 90°
Übergangsmuffe I/I
Übergangsnippel I/A
Demontage
Clip
Übergangswinkel
I/A 90°
Übergangswinkel
I/I 90°
Demontage
Werkzeug
Entgrater
11
Messing-Steckfittings
Produktdetails
OS 10 45 99
Winkel I/I 90°
Winkel I/A 90°
DProdukt-Nr.
12 mm
13331680
15 mm
13322950
18 mm
13322967
22 mm
13322974
28 mm 13334209
DProdukt-Nr.
15 mm
13322929
22 mm
13322936
Übergangswinkel I/I 90°
Übergangswinkel I/A 90°
Kappe
DProdukt-Nr.
15 mm × 1/2"
13323038
18 mm × 3/4"
13323045
22 mm × 3/4"
13323052
DProdukt-Nr.
15 mm × 1/2"
13322998
18 mm × 3/4"
13323007
DProdukt-Nr.
15 mm
13323306
18 mm
13323313
22 mm
13323320
T-Stück
T-Stück reduziert
T-Stück reduziert
DProdukt-Nr.
12 mm
13331697
15 mm
13323148
18 mm
13323155
22 mm
13323162
28 mm
13331707
DProdukt-Nr.
15 mm × 1/2"
13323210
DProdukt-Nr.
15 × 12 × 15 mm 13323179
22 × 15 × 15 mm 13323203
22 × 15 × 22 mm 13323186
22 × 22 × 15 mm 13323193
Reduziernippel I/A
Übergangsnippel I/A
DProdukt-Nr.
15 × 12 mm
13323447
18 × 15 mm
20659400
22 × 15 mm
13323454
22 × 18 mm
13323461
DProdukt-Nr.
12 mm × 1/2" 13331714
15 mm × 3/8"
13323227
15 mm × 1/2"
13323234
18 mm × 1/2"
13323241
18 mm × 3/4"
13323258
Muffe
Schiebemuffe
Übergangsmuffe I/I
DProdukt-Nr.
12 mm
13331800
15 mm
13322888
18 mm
13322895
22 mm
13322905
28 mm 13331879
DProdukt-Nr.
15 mm
13323485
18 mm
13323492
22 mm
13323502
DProdukt-Nr.
15 mm × 3/8"
13323076
15 mm × 1/2"
13323083
18 mm × 1/2"
13323090
18 mm × 3/4"
13323100
22 mm × 1/2"
13323117
22 mm × 3/4"
13323124
22 mm × 1"
13323131
Deckenwinkel
Kugelhahn
DProdukt-Nr.
12 mm × 1/2" 13334199
15 mm × 1/2"
13323069
18 mm × 1/2"Bestellprodukt
DProdukt-Nr.
15 mm
13323784
22 mm
13323791
DProdukt-Nr.
22 mm × 1/2"
13323265
22 mm × 3/4"
13323272
22 mm × 1"
13323289
28 mm × 1" 13331745
Zubehör
12 www.bauhaus.info
Demontage Clip
Demontage Werkzeug
Entgrater
DProdukt-Nr.
12 mm
13333145
15 mm
13322802
18 mm
13322819
22 mm
13322826
28 mm
13334223
DProdukt-Nr.
12 mm
13330753
15 mm
13322840
18 mm
13322857
22 mm
13322864
28 mm
13331439
Produkt-Nr.
13323337
TIEFPREIS GARANTIERT Den aktuellen
Tiefpreis entnehmen Sie bitte unseren Werbebeilagen oder fragen Sie unsere Fachberater.
Prinzip
Das Prinzip der Steckverbindung ist einfach genial und genial einfach!
Nach der fachgerechten Vorbereitung des Rohres wird dieses in den
Steckfitting eingesteckt, bis es mit einem deutlichen „KLiCK“ den Rohr­
anschlag erreicht hat. Dabei muss der Widerstand des Dichtelementes
­zunächst überwunden werden.
Beim Einstecken des Rohres in den Steckfitting schiebt es sich zuerst durch
den Demontagering und anschließend durch den Fixierring aus Edelstahl.
Wird es weiter in Richtung des Rohranschlages geschoben, passiert es
die Distanzscheibe und wird dadurch im Fitting zentriert. Nach dem
Zentrieren passiert das Rohr ohne große Kraftanstrengung das Dicht­
element, welches beim Durchgang
um ca. 18% verformt wird und somit eine sichere
Abdichtung gewährleistet. Wenn das Rohr den Rohranschlag erreicht hat,
ist eine dauerhaft dichte Verbindung, entsprechend DIN 1988, hergestellt.
Die Demontage von Steckfittings bis einschließlich 28 mm Durchmesser
geschieht ebenso einfach. Durch Druck mit einem Spezialwerkzeug auf
den Demontagering spreizt dieser den Fixierring auf, und das Fitting
kann einfach vom Rohr abgezogen werden. Der Steckfitting ist selbst­
verständlich anschließend wiederverwendbar.
Aufbau
Das Schnittbild zeigt das Steckfitting mit seinen präzisionsgefertigten
Bauteilen:
ƒƒ Das hochwertige Dichtelement aus EPDM garantiert die Dichtheit der
Steckverbindung.
ƒƒ Die Distanzscheibe trennt das Dichtelement vom Fixierring und dient
zur Ausrichtung des Rohres.
ƒƒ Der Fixierring besteht aus Edelstahl und weist eine Reihe von Zähnen
auf. Diese halten das Rohr längskraftschlüssig und sicher (gegen die
Auszugsrichtung) im Fitting.
ƒƒ Die Stützhülse hat die Aufgabe, alle Bauteile des Fittings auf ihrer
­Position zu halten.
ƒƒ Der Demontagering erlaubt durch Verwendung eines einfachen
­Spezial­werkzeuges eine Trennung der Steckverbindung.
Demontagering
Distanzscheibe
Rohranschlag
Stützhülse
Dichtelement
Fixierring
Verarbeitung
1
Vorbereitung
Kupferrohr mit einem Rohr­
abschneider oder einer feinzahnigen
Metallbügelsäge rechtwinklig ab­
längen.
2
Nach dem Trennen sind die Rohrenden
innen und außen sorgfältig zu ent­
graten.
3
A
Montage
Demontage
Fitting vor dem Einstecken innen auf
Sauberkeit und korrekten Sitz des
­Dichtelements optisch überprüfen,
­weiches Kupferrohr muss vor dem Vorgang kalibriert werden.
Dann Rohr unter leichtem Drehen einstecken, bis es den Rohranschlag mit
einem „KLiCK“ erreicht hat.
Ziehen Sie an dem Rohr, um zu über­
prüfen, ob die Verbindung fest ist.
Setzen Sie das Demontage Werkzeug
mit der kleineren Gabel an das Rohr und
mit der größeren Gabel an das Steck­
fitting an. Anschließend drücken sie das
Demontage Werkzeug mit einer Hand
zusammen, wodurch der Demontagering den Fixierring vom Rohr abhebt.
Jetzt können sie das Rohr ganz einfach
mit der anderen Hand aus dem Steck­
fitting heraus ziehen.
Falls eine Demontage erforderlich sein
sollte, ist ein Mindestabstand zwischen
zwei Steckfittings von 3 mm ausreichend.
Der Demontage Clip bietet eine
weitere einfache Möglichkeit den Steckfitting vom
Rohr zu demontieren.
13
Pressfittings aus Kupfer
für Sanitär & Heizung
Verwendung
Zeitsparende Verbindungstechnik:
Normen:
ƒƒ Trinkwasser-, Heizungs- und Kühlanlagen
ƒƒ Brauch- und Regenwassernutzungsanlagen
ƒƒ ölfreie Druckluftleitungen (mit speziellem Dicht­
ring)
ƒƒ Solaranlagen (mit speziellem Dichtring)
ƒƒ Fittings in M-Konturausführung
ƒƒ Presswerkzeuge zum Kauf und Verleih
Pressfittings werden mittels eines Presswerkzeugs mit
dem Rohr verpresst. Die Abdichtung der Verbindung
wird bei Pressfittings durch einen Dichtring (O-Ring),
der sich in einer dafür vorgesehenen Nut im Fitting
befindet, hergestellt.
Die Vorteile ergeben sich in der Zeitersparnis bei der
Verarbeitung und an den Stellen, bei denen der Einsatz von Wärme nicht möglich oder unerwünscht ist
(Brandgefahr etc.).
ƒƒ Unverpresst undicht, verpresst eine seit Jahrzehnten gewohnte sichere Verbindung
ƒƒ Keine langen Vorbereitungs- oder Trocknungszeiten
wie bei anderen „kalten“ Verbindungen
ƒƒ Abmessungsbereiche: 15, 18, 22 und 28 mm
ƒƒ KTW-Zulassung für
Trinkwasser
ƒƒ DVGW-geprüft
Kupfer-Press-T-Stück
Kupfer-Press-T-Stück,
reduziert
Rotguss-PressWinkel I/A 90°
14 www.bauhaus.info
Rotguss-PressT-Stück
Rotguss-PressÜbergangsstück
Rotguss-PressÜbergangsmuffe
Kupfer-PressKappe
schnellere Verarbeitung, dadu
rch Kostenvorteil
weniger gefährlich, da kein
Flammeneinsatz
kein Transport schwerer Gasfl
aschen
keine Beschädigung umliegend
er Objekte durch unzureichend
e Ab­-
deckung möglich
sauberes Aussehen
Demnächst auch
mit V-Profil
Kupfer-PressÜberspringbogen I/A
Kupfer-Pressbogen I/A 45°
Kupfer-Pressbogen
I/A 90°
Kupfer-PressReduzierstück
Kupfer-Pressbogen I/I 90°
Kupfer-PressMuffe I/I
Kupfer-Pressbogen I/I 45°
Rotguss-PressDeckenwinkel
15
Pressfittings aus Kupfer
für Sanitär & Heizung
Produktdetails
Kupfer-Pressbogen I/A 90°
Kupfer-Pressbogen I/I 90°
DProdukt-Nr.
15 mm
13280542
18 mm
13280717
22 mm
13280920
28 mm 13281170
DProdukt-Nr.
15 mm
13280535
18 mm
13280700
22 mm
13280913
28 mm 13281163
Kupfer-Pressbogen I/A 45°
Kupfer-Pressbogen I/I 45°
DProdukt-Nr.
15 mm
13280566
18 mm
13280731
22 mm
13280944
28 mm 13281194
DProdukt-Nr.
15 mm
13280559
18 mm
13280724
22 mm
13280937
28 mm 13281187
Kupfer-PressÜberspringbogen I/A
Rotguss-Press-Winkel I/A 90°
DProdukt-Nr.
15 mm
13280690
16 www.bauhaus.info
OS 10 45 99
DProdukt-Nr.
15 mm × 1/2"
13280573
Rotguss-Press-Winkel I/I 90°
Rotguss-Press-Deckenwinkel
DProdukt-Nr.
15 mm × 1/2"
13280580
DProdukt-Nr.
15 mm I. × 1/2" I.
13280638
18 mm I. × 1/2" I.
13280841
Kupfer-Press-T-Stück
Kupfer-Press-T-Stück
DProdukt-Nr.
15 mm
13280597
18 mm
13280786
22 mm
13280982
28 mm 13281259
DProdukt-Nr.
18 × 15 × 18 mm
13280793
22 × 15 × 22 mm
13280999
28 × 15 × 28 mm
13281297
28 × 22 × 28 mm
13281314
Rotguss-Press-T-Stück
Kupfer-Press-Muffe I/I
DProdukt-Nr.
15 mm × 1/2" × 15 mm 13280607
DProdukt-Nr.
15 mm
13280614
18 mm
13280803
22 mm
13281039
28 mm 13281369
Rotguss-Press-Übergangsmuffe
Kupfer-Press-Reduzierstück
DProdukt-Nr.
15 mm I. × 1/2" I.
13280669
15 mm I. × 3/4" I.
13280676
18 mm I. × 1/2" I.
13280872
18 mm I. × 3/4" I.
13280889
22 mm I. × 3/4" I.
13281125
28 mm I. × 1" I.
13281479
DProdukt-Nr.
18 mm A. × 15 mm I.
13280810
22 mm A. × 15 mm I.
13281046
22 mm A. × 18 mm I.
13281053
28 mm A. × 22 mm I.
13281417­­
Rotguss-Press-Übergangsstück
Kupfer-Press-Kappe
DProdukt-Nr.
15 mm I. × 1/2" A.
13280645
15 mm I. × 3/4" A.
13280652
18 mm I. × 1/2" A.
13280858
18 mm I. × 3/4" A.
13280865
22 mm I. × 1" A.
13281101
22 mm I. × 1/2" A.
13281091
28 mm I. × 1" A.
13281455
DProdukt-Nr.
15 mm
13280683
18 mm
13280896
22 mm
13281149
28 mm
13281489
TIEFPREIS GARANTIERT Den aktuellen
Tiefpreis entnehmen Sie bitte unseren Werbebeilagen oder fragen Sie unsere Fachberater.
System
Pressfittings werden mittels eines Presswerkzeugs mit dem Rohr verpresst. Die Abdichtung der
Verbindung wird bei Pressfittings durch einen Dichtring (O-Ring), der sich in einer dafür vorgesehenen Nut im Fitting befindet, hergestellt.
Die Vorteile ergeben sich in der Zeitersparnis bei der Verarbeitung und an den Stellen, bei denen
der Einsatz von Wärme nicht möglich oder unerwünscht ist (Brandgefahr etc.).
Verarbeitung
1
2
3
Trennen der Kupferrohre
Entgraten der Kupferrohre
Kalibrieren weicher Kupferrohre
Kupferrohr mit einem Rohrabschneider oder einer
feinzahnigen Metallbügelsäge rechtwinklig ablängen.
Nach dem Trennen sind die Rohrenden innen und
­außen sorgfältig zu entgraten. Stehengelassene
­Innengrate bewirken Strömungsturbulenzen und
Druckverluste durch Querschnittsverengung.
Außengrate können das Dichtelement des Press­
fittings beschädigen oder gar zerschneiden.
Die Rohrenden weicher Ringrohre müssen kalibriert
werden. Dazu müssen zuerst der Kalibrierdorn und
dann der Kalibrierring nacheinander und nicht gleichzeitig in bzw. auf das Rohrende getrieben werden.
Wenn kunststoffummantelte Kupferrohre eingesetzt
werden, muss der Kunststoffmantel im Bereich der
­Verpressung entfernt werden. Dabei ist darauf zu
­achten, dass auf den Kupferrohren keine Längsriefen
entstehen.
4
5
6
Prüfung des Dichtringes
Einschieben des Rohres
Verpressen mit dem Presswerkzeug
Fitting vor dem Einstecken innen auf Sauberkeit und
korrekten Sitz des Dichtelementes optisch überprüfen
(Bild 3). Es dürfen keine Öle oder Fette als Schmiermittel verwendet werden.
Vor dem Verpressen wird das Rohr unter leichtem
Drehen und gleichzeitigem Drücken in axialer
Richtung bis zur gekennzeichneten Einschiebelänge
in das Pressfitting eingeschoben.
Die Markierung der Einschubtiefe muß am Fittingrand
zur späteren Kontrolle noch sichtbar sein.
Die vorgeschriebenen Pressbacken oder Schlingen in
das Presswerkzeug einlegen. Pressvorgang beginnen
und bis zum Ende durchführen.
Markierung der Einschiebelänge:
Für eine fachgerechte und sichere Pressfittings­
verbindung muss vor der Montage der Pressfittings
die Einschiebelänge auf dem Rohr markiert werden.
Die hohe Festigkeit der Verbindung wird nur bei
­Einhaltung der vollen Einstecktiefe erreicht!
Allgemeine Verarbeitungshinweise:
Bei Transport und Lagerung von Pressfittings
und Kupferrohren müssen Beschädigungen und
Verschmutzungen vermieden werden.
17
PPR-Rohrleitungssystem
Für Die Trinkwasserinstallation
Verwendung
Das Rohrsystem kommt bei folgenden HaustechnikInstallationen zum Einsatz:
ƒƒ Kalt- und Warmwasserinstallation
ƒƒ Hausanschlussstationen
ƒƒ Boileranschlüsse
ƒƒ Wasserverteilung
ƒƒ Steigleitungen
ƒƒ Etagenverteilung
ƒƒ Armaturenanschlüsse
T-Stück
Rohr 2 m
18 www.bauhaus.info
Einfache Installations- und Verbindungstechnik:
Durch seine hervorragende technische Eignung wird
das qualitativ hochwertige Kunststoffrohrsystem seit
mehr als 25 Jahren in der Sanitärinstallation weltweit
verwendet. Es überzeugt durch seine Vorteile in der
Hygiene, Komfort, gesundheitliche Unbedenklichkeit
und Flexibilität.
ƒƒ Verlegeanleitung auf Video zum Verleih
ƒƒ Schweißmaschine zum Kauf und zum Verleih
T-Stück reduziert
Baustopfen (lang)
Normen:
ƒƒ DIN EN ISO 15874
ƒƒ DIN 8077, DIN 8078, DIN 16962
ƒƒ ISO 3212, ISO 7279
ƒƒ DVGW-geprüft
ƒƒ ISO-9001-2000 zertifiziert
Übergangsstück
Reduziermuffe
korrosionsresistent
hohe Stabilität
hohe Schlagzähigkeit
leichtes Gewicht
optimales Preis -/Leistungsverhäl
tnis
ein
fach Abschneiden und Schweißen!
Eine Verlegeanleitung finden Sie unter
www.youtube.com/user/bauhausinfo/videos
Winkel 90°
Verbindung lösbar
Winkel 45°
Endkappe
Absperrventil
Muffe
Wandscheibe
mit Innengewinde
19
PPR-Rohrleitungssystem
Für Trinkwasserinstallation
Produktdetails
OS 62 69
Rohr PN 20
Endkappe
Dt l Produkt
mmmmmm -Nr.
DAL Produkt
mmmmmm -Nr.
20 3,4 200013562806
20 14,524,5 13563018
25 4,2 200013562813
25 16,028,0 13563025
32 5,4 200013562820
32 18,033,0 13563032
Winkel 90°
Übergangsstück AG
DAB Produkt
mmmmmm -Nr.
DRALL¹Produkt
mmmmmmmmmm -Nr.
20 14,526,8 13562837
20 1/2“16,055,541,0 13563049
25 16,031,0 13562844
25 1/2“ 16,0 59,041,0 13563056
32 18,036,5 13562851
32 1“
Winkel 45°
Wandscheibe IG
DAB Produkt
mmmmmm -Nr.
D RpA B¹B²Produkt
mmmmmmmmmm -Nr.
20 14,520,8 13562868
20 1/2“ 14,5 34,026,8 13563159
18,0 62,546,0 13563063
25 16,024,0 13562875
32 18,027,0 13563331
T-Stück
Absperrventil
DAL B Produkt
mmmmmmmm -Nr.
DAL B Produkt
mmmmmmmm -Nr.
20 14,5 54,027,0 13562899
32 18,0 89,039,0 13563245
25 16,0 60,032,0 13562909
32 18,0 70,035,7 13562916
T-Stück reduziert
Lösbare Verbindung
D¹D²A¹A²L B Produkt
mmmmmm mm mm mm-Nr.
DBLL¹Produkt
mmmmmmmm -Nr.
25 20 16,014,555,029,013562923
20 30,082,040,0 13563252
32 20 18,014,567,034,413562930
25 38,082,040,0 13563269
32 25 18,016,073,034,413562947
32 46,092,045,0 13563355
Muffe
Montageschiene
DAB Produkt
mmmmmm -Nr.
A BC D EF
mm mmmmmmmmmm
220,064,0135,0110,045 40
20 3,4 200013562954
25 4,2 200013563348
32 5,4 200013562978
Produkt-Nr.
13563300
Muffe reduziert
Baustopfen (lang)
D¹D²A¹A²L Produkt
mmmmmmmmmm -Nr.
GProdukt-Nr.
1/2“13563290
25 20 16,014,534,0 13562985
32 20 18,014,539,0 13562992
32 25 18,016,039,5 13563001
Zubehör
Muffenschweißgerät
20 www.bauhaus.info
TIEFPREIS GARANTIERT Den aktuellen
Tiefpreis entnehmen Sie bitte unseren Werbebeilagen oder fragen Sie unsere Fachberater.
Das System
Seine hervorragende technische Eignung hat das qualitativ hochwertige und ausgereifte
Kunststoff-Rohrleitungssystem – hergestellt aus dem umweltfreundlichen und zukunfts­
fähigen Werkstoff PP-R (80) – in vielen Jahrzehnten weltweiter Anwendung im Sanitärhandwerk unter Beweis gestellt. Unter Fach­leuten gilt es deshalb schon lange als eines der
umfangreichsten und gleichzeitig besten Kunststoff-Rohrleitungssysteme.
Die Stärke des Systems ist die einfache, aber wirksame Installations- und Verbindungstechnik.
Das heißt, durch einfaches Erwärmen von
Rohrende und Verbindungsteil verschmilzt
der Kunststoff nach dem Zusammenfügen
der Elemente zu einer unlösbaren Verbindung.
Aufgrund seiner besonderen Material­
eigenschaften und der umfassenden
Rohr- und Formteilpalette überzeugt
das Kunststoff-Rohrleitungssystem
auch durch die Vielseitigkeit der Einsatzmöglichkeiten z.B. in:
ƒƒ Ein- und Mehrfamilienhäusern
ƒƒ Krankenhäusern
ƒƒ Hotels, Bürogebäuden
ƒƒ Schulen
ƒƒ Sportanlagen.
Aufgrund der umfassenden Rohr- und Formteilpalette findet man
für viele Anwendungsbereiche die ideale und passende Lösung.
Verarbeitung
1
2
3
A
B
Die zu verschweißenden Werkstücke
werden gemäß den Angaben vor­
bereitet, um eine dauerhafte Verbindung zu gewährleisten.
Rohr und Formstück zügig und axial
bis zur Markierung auf die am
­Heiz­element angebrachten Heizdorn
und -buchse schieben und fixieren.
Nach Ablauf der Anwärmzeit Rohr und
Formstück ruckartig abziehen und bis
zur Markierung zusammenschieben.
Die Verbindung noch kurz fixiert halten
und danach abkühlen lassen.
Das Schweißgerät kann ebenfalls
direkt am bereits montierten Werkstück eingesetzt werden.
21
Mehrschichtverbundrohr
geschraubt gepresst
Verwendung
Das Rohrsystem der Zukunft:
Normen:
Mehrschichtverbundrohre können mit den entsprechenden Fittings verschraubt oder gepresst werden.
Beide Verbindungssysteme, Schrauben und Pressen,
sind uneingeschränkt einsetzbar in folgenden In­
stallationsbereichen:
ƒƒ Trinkwasserleitungen warm und kalt
ƒƒ Heizungswasserleitungen
ƒƒ Fußbodenheizungsleitungen
ƒƒ Die max. Betriebstemperatur von 95 °C und der
max. Druck von 10 bar gilt für alle Anwendungs­
bereiche
ƒƒ Pressfittings sind mit 3 Konturen (TH, H, B)
zu verpressen
ƒƒ Presswerkzeuge zum Kauf und Verleih
Zum Einsatz kommt ein in fünf Schichten aufgebautes
Rohr. Diese sogenannten Mehrschichtverbundrohre
bilden durch ihre herausragenden Materialeigenschaften die Zukunft der Sanitär- und Heizungs­
installa­tion, inkl. Flächenheizungen.
Obwohl es das Rohr der Zukunft ist, wird es schon
Jahrzehnte im Fachhandwerk sehr erfolgreich ein­
gesetzt. Von der Rolle verlegt ist die Installation
­besonders einfach und sparsam, weil Verbinder für
einzelne Rohrstücke entfallen. Zudem kann das Rohr
auch von Hand oder mit Biegefedern einfach überall
installiert werden.
ƒƒ Extrem einfache, saubere und schnelle Montage
ƒƒ Saubere Optik der Verbindung
ƒƒ Sehr wenige Fittings notwendig, dadurch kostengünstig
ƒƒ Für alle Anwendungen
ƒƒ SKZ überwacht/geprüft
ƒƒ DVGW zertifiziert
Schraubkupplung
gerade, Innengewinde
Schraubkupplung
Winkel 90°
22 www.bauhaus.info
Schraubkupplung
gerade, reduziert
T-Stück
Schraubkupplung
gerade
T-Stück, reduziert
Schraubkupplung
gerade, Außengewinde
beste Trinkwasser-Eigenschaf
ten
100% korrosionsbeständig
schnelle und einfache Installa
tion
sichere Rohrverbindung
keine teuren Werkzeuge nötig
leicht zu biegen
formstabil, auch bei engen Bi
egeradien
hohe Alterungsbeständigkeit
Alu-Verbundrohr
Winkel 90°,
beidseitig
Verbindungs­
kupplung
Verbindungs­kupplung,
reduziert
T-Stück, reduziert
Übergangsnippel,
Innengewinde
T-Stück
Übergangsnippel,
Außengewinde
23
Mehrschichtverbundrohr
geschraubt
Produktdetails
OS 11 44 96
Alu-Verbundrohr
DLänge
16 × 2 mm
2,5 m / Stange
16 × 2 mm 10 m / Ring
16 × 2 mm
25 m / Ring
20 × 2 mm
2,5 m / Stange
20 × 2 mm 10 m / Ring
20 × 2 mm
25 m / Ring
26 × 3 mm 2,5 m / Stange
Schraubkupplung
Produkt-Nr.
20219558
20219576
20219585
20219619
20219594
20219600
20219567
DProdukt-Nr.
½“ Innengewinde, 16 × 2 mm
20219789
¾“ Innengewinde, 16 × 2 mm
20219798
¾“ Innengewinde, 20 × 2 mm
20219804
1“ Innengewinde, 26 × 3 mm
20219813
Schraubkupplung gerade, Innengewinde
Schraubkupplung gerade
DProdukt-Nr.
16 × 2 mm, ½“ Innengewinde 20214298
16 × 2 mm, ¾“ Innengewinde 20219646
20 × 2 mm, ½“ Innengewinde 20219655
20 × 2 mm, ¾“ Innengewinde 20219381
26 × 3 mm, ¾“ Innengewinde 20219442
26 × 3 mm, 1“ Innengewinde 20219460
DProdukt-Nr.
16 × 2 mm
20218768
20 × 2 mm
20219363
26 × 3 mm
20219424
Schraubkupplung gerade, Außengewinde
Schraubkupplung Winkel 90°
DProdukt-Nr.
16 × 2 mm, ½“ Außengewinde 20218254
16 × 2 mm, ¾“ Außengewinde 20219628
20 × 2 mm, ½“ Außengewinde 20219637
20 × 2 mm, ¾“ Außengewinde 20219372
26 × 3 mm, ¾“ Außengewinde 20219433
26 × 3 mm, 1“ Außengewinde 20219451
DProdukt-Nr.
16 × 2 mm
20219327
20 × 2 mm
20219406
26 × 3 mm
20219497
Schraubkupplung Winkel 90°, Außengewinde
Schraubkupplung Winkel 90°, Innengewinde
DProdukt-Nr.
16 × 2 mm, ½“ Außengewinde 20219336
16 × 2 mm, ¾“ Außengewinde 20219664
20 × 2 mm, ½“ Außengewinde 20219673
20 × 2 mm, ¾“ Außengewinde 20219682
26 × 3 mm, ¾“ Außengewinde 20219503
26 × 3 mm, 1“ Außengewinde 20219691
DProdukt-Nr.
16 × 2 mm, ½“ Innengewinde 20219345
16 × 2 mm, ¾“ Innengewinde 20219707
20 × 2 mm, ½“ Innengewinde 20219716
20 × 2 mm, ¾“ Innengewinde 20219725
26 × 3 mm, ¾“ Innengewinde 20219512
26 × 3 mm, 1“ Innengewinde 20219734
Wandwinkel, Innengewinde
T-Stück
DProdukt-Nr.
16 × 2 mm, ½“ Innengewinde 20219354
16 × 2 mm, ¾“ Innengewinde 20219743
20 × 2 mm, ½“ Innengewinde 20219752
20 × 2 mm, ¾“ Innengewinde 20219415
DProdukt-Nr.
16 × 16 × 16 mm
20219309
20 × 20 × 20 mm
20219390
26 × 26 × 26 mm
20219479
20 × 16 × 20 mm
20219761
20 × 20 × 16 mm
20218263
T-Stück, Innengewinde
T-Stück, Außengewinde
DProdukt-Nr.
16 × ½“ Innengewinde × 16
20219318
16 × ¾“ Innengewinde × 16
20218944
20 × ½“ Innengewinde × 20
20218272
20 × ¾“ Innengewinde × 20
20218777
26 × ¾“ Innengewinde × 26
20219488
26 × 1“ Innengewinde × 26
20218786
DProdukt-Nr.
16 × ½“ Außengewinde × 16
20218953
20 × ¾“ Außengewinde × 20
20218962
26 × ¾“ Außengewinde × 26
20219770
Biegefeder-Innen
Biegefeder-Außen
DProdukt-Nr.
für 16 mm-Verbundrohr
20219822
für 20 mm-Verbundrohr
20219831
für 26 mm-Verbundrohr
20219840
DProdukt-Nr.
für 16 mm-Verbundrohr
20219530
für 20 mm-Verbundrohr
20219549
Zubehör
Rohrschneidezange
für Mehrschichtverbundrohre bis ø 42 mm.
Produkt-Nr. 20219521
24 www.bauhaus.info
TIEFPREIS GARANTIERT Den aktuellen
Tiefpreis entnehmen Sie bitte unseren Werbebeilagen oder fragen Sie unsere Fachberater.
System Mehrschichtverbundrohr
Anders als bei einer Legierung bleiben bei einem fünf-schichtigen Mehrschichtverbundrohr die herausragenden positiven Eigenschaften der unterschiedlichen Materialien erhalten. Die innerste und äußerste Schicht
bestehen aus einem sehr hitze- und druckresistenten Polyethylen, eine
mittlere Aluminiumschicht garantiert die Formstabilität.
Die Materialstruktur erlaubt eine extrem einfache, saubere und schnelle
Montage. Durch die Formbarkeit des Rohres werden zum Beispiel kaum
noch Fittings benötigt, weil Richtungsänderungen mit Hilfe von Biege­
federn passgenau und sekundenschnell eingerichtet werden können.
PE-RT-Rohr
Haftschicht
Aluminium
Haftschicht
PE-RT-Rohr
Systemeigenschaften:
ƒƒ Absolut korrosionsbeständig
ƒƒ Absolut wasserneutrale Materialqualität
ƒƒ Ein System für alle Anwendungen
ƒƒ Kann mit jedem anderen System verbunden werden
ƒƒ Unterputz und Aufputz möglich
ƒƒ Sehr geringe Wärmeausdehnung
Verarbeitung
Die Montage erfolgt durch einfaches Aufschieben des Fittings und
­Festdrehen mit passendem Werkzeug. Die Verbindungen sind zudem
­wieder lösbar.
1
Benötigte Rohrmengen und Fittings
nach Ihrem Plan zusammenstellen.
5
Rohrenden mit Kalibrierdorn
kalibrieren und entgraten.
2
Richtungswechsel des Rohres mit
Innen- bzw. Außenbiegefeder formen.
Mit der Innenbiegefeder können Sie
­kleinere Radien erzielen.
6
Überwurfmutter und Metalldichtring
auf das Rohr aufschieben.
Tipp: An einigen Stellen können Verbindungen wegen Platzmangel nur
schwer hergestellt werden. Planen Sie daher vorher genau, welche Verbindungen am Installationsort und welche eventuell vorbereitend durchgeführt werden können.
3
Innenbiegefeder nur dort verwenden,
wo sie wieder aus dem Rohr heraus­
gezogen werden kann.
7
Rohr bis zum Anschlag in das Fitting
­einschieben.
4
Mehrschichtverbundrohr mit Rohrschere passend rechtwinklig ablängen.
8
Überwurfmutter mit einer Zange oder
einem Schlüssel festdrehen, mit einem
zweiten Werkzeug das Fitting vor Verdrehen sichern. Fertig.
25
Mehrschichtverbundrohr
gepresst
Produktdetails
OS 11 44 96
Alu-Verbundrohr
Verbindungskupplung
DLänge
Produkt-Nr.
16 × 2 mm
2,5 m / Stange
20219558
16 × 2 mm 10 m / Ring
20219576
16 × 2 mm
25 m / Ring
20219585
20 × 2 mm
2,5 m / Stange
20219619
20 × 2 mm 10 m / Ring
20219594
20 × 2 mm
25 m / Ring
20219600
26 × 3 mm 2,5 m / Stange
20219567
32 × 3 mm
2,5 m / StangeBestellprodukt
DProdukt-Nr.
16 × 2 mm
20551737
20 × 2 mm
20551746
26 × 3 mm
20551755
32 × 3 mmBestellprodukt
Verbindungskupplung, reduziert
Übergangsnippel, Außengewinde
DProdukt-Nr.
20 × 2 mm – 16 × 2 mm
20551764
26 × 3 mm – 16 × 2 mm
20565996
26 × 3 mm – 20 × 2 mm
20566005
32 × 3 mm – 26 × 3 mmBestellprodukt
DProdukt-Nr.
16 × 2 mm, 1/2" Außengewinde
20566014
20 × 2 mm, 1/2" Außengewinde
20566023
20 × 2 mm, 3/4" Außengewinde
20566032
26 × 3 mm, 3/4" Außengewinde
20566041
26 × 3 mm, 1" Außengewinde
20569572
32 × 3 mm, 1" AußengewindeBestellprodukt
Übergangsnippel, Innengewinde
Winkel 90°, beidseitig
DProdukt-Nr.
16 × 2 mm, 1/2" Innengewinde
20566050
20 × 2 mm, 1/2" Innengewinde
20569581
20 × 2 mm, 3/4" Innengewinde
20566069
26 × 3 mm, 3/4" Innengewinde
20568764
26 × 3 mm, 1" Innengewinde
20568773
32 × 3 mm, 1" InnengewindeBestellprodukt
DProdukt-Nr.
16 × 2 mm
20568782
20 × 2 mm
20551773
26 × 3 mm
20568791­­
32 × 3 mmBestellprodukt
Winkel 90°, Außengewinde
Winkel 90°, Innengewinde
DProdukt-Nr.
16 × 2 mm, 1/2" Außengewinde
20568807
20 × 2 mm, 1/2" Außengewinde
20568816
20 × 2 mm, 3/4" Außengewinde
20568825
26 × 3 mm, 3/4" Außengewinde
20568834
32 × 3 mm, 1" AußengewindeBestellprodukt
DProdukt-Nr.
16 × 2 mm, 1/2" Innengewinde
20568843
20 × 2 mm, 1/2" Innengewinde
20568852
20 × 2 mm, 3/4" Innengewinde
20568861
26 × 3 mm, 3/4" Innengewinde
20568870
32 × 3 mm, 1" InnengewindeBestellprodukt
T-Stück
T-Stück, Innengewinde
DAbgang
Produkt-Nr.
16 × 2 mm gleich
20568889
20 × 2 mm gleich
20568898
26 × 3 mm gleich
20569703
32 × 3 mm gleichBestellprodukt
DAbgang
16 × 2 mmMittelabg. mit Innengew. 1/2"
20 × 2 mmMittelabg. mit Innengew. 1/2"
20 × 2 mmMittelabg. mit Innengew. 3/4"
26 × 3 mmMittelabg. mit Innengew. 3/4"
32 × 3 mmMittelabg. mit Innengew. 1"
T-Stück, Außengewinde
DAbgang
16 × 2 mmMittelabg. mit Außengew. 1/2"
20 × 2 mmMittelabg. mit Außengew. 1/2"
20 × 2 mmMittelabg. mit Außengew. 3/4"
26 × 3 mmMittelabg. mit Außengew. 3/4"
26 www.bauhaus.info
Produkt-Nr.
20569800
20569819
20569828
20569837
Bestellprodukt
T-Stück, reduziert/erweitert
Produkt-Nr.
20569776
20569785
20569794
20569800
DAbgang
Produkt-Nr.
20 × 2 mm red. Mittelabgang 16×2
20569712
26 × 3 mm red. Mittelabgang 16×2
20569721
26 × 3 mm red. Mittelabgang 20×2
20569730
20 × 2 mm 2 Seiten red. Abgänge 16×2
20569749
20 × 2 mm 1 Seite red. Abgang 16×2
20569758
16 × 2 mm erweiterter Abgang 20×2
20569767
32 × 3 mm red. Mittelabgang 26×3Bestellprodukt
32 × 3 mm red. Mittelabgang 20×2Bestellprodukt
32 × 3 mm 1 Seite red. Abgang 26×3Bestellprodukt
Wandscheibe
Ersatz-Presshülsen
DProdukt-Nr.
16 × 2 × 39 mm (= 1/2")
20569846
20 × 2 × 52 mm (= 3/4"),
auch für Montageschienen
20569855
DProdukt-Nr.
16 mm
20569864
20 mm
20569873
26 mm
20551782
Biegefeder-Innen
Biegefeder-Außen
DProdukt-Nr.
für 16 mm-Verbundrohr
20219822
für 20 mm-Verbundrohr
20219831
für 26 mm-Verbundrohr
20219840
DProdukt-Nr.
für 16 mm-Verbundrohr
20219530
für 20 mm-Verbundrohr
20219549
TIEFPREIS GARANTIERT Den aktuellen
Tiefpreis entnehmen Sie bitte unseren Werbebeilagen oder fragen Sie unsere Fachberater.
Zubehör
Rohrschneidezange
für Mehrschichtverbundrohr
bis ø 42 mm.
Produkt-Nr. 20219521
Kalibrierdorn
16, 18, 20, 26 mm für Aluverbundrohr.
Produkt-Nr. 20219859
Handpresszange
Handpresszange und Einsätze TH 16-20-26 für Mehrschichtverbundrohr zum Pressen, im Koffer.
Produkt-Nr. 20610391
Verarbeitung
1
Benötigte Rohrmengen und Fittings
nach Ihrem Plan zusammenstellen.
5
Rohrenden mit Kalibrierdorn
kalibrieren und entgraten.
2
Richtungswechsel des Rohres mit
Innen- bzw. Außenbiegefeder formen.
Mit der Innenbiegefeder können Sie
­kleinere Radien erzielen.
6
Rohr bis zum Anschlag in das Press­
fitting einschieben.
3
Innenbiegefeder nur dort verwenden,
wo sie wieder aus dem Rohr heraus­
gezogen werden kann.
7
Montage mit passender Presszange,
fertig.
4
Mehrschichtverbundrohr mit Rohrschere passend rechtwinklig ablängen.
Tipp: An einigen Stellen können
Verbindungen wegen Platzmangel
nur schwer hergestellt werden.
Planen Sie daher vorher genau,
welche Verbindungen am Installationsort und welche eventuell vorbereitend durchgeführt werden
können.
Es gelten die Technischen Regeln
für die Installation.
27
Abwasserrohre
Marley HT-Innenentwässerung
Normen:
Das umfassende Programm – Rohre, Formteile und
Zubehör – bietet Ihnen die Möglichkeiten, nahezu alle
Abflussleitungen für die Hausentwässerung heiß­
wasserbeständig, schnell und mühelos bis zur
KG-Grundleitung (Abwasserkanalisation) zu verlegen.
Dabei gibt Ihnen die bereits vormontierte Lippen­
dichtung zusätzliche Sicherheit bei der Installation.
ƒƒ Heißwasserbeständig bis 90 °C
ƒƒ Für heiße, kalte und aggressive Abwässer geeignet
ƒƒ Einfache Steckmuffen-Verbindung
ƒƒ Schnell und rationell zu verlegen mit geringem ­Gefälle
ƒƒ Nennweiten DN 40/50/75/110
ƒƒ Farbe: staubgrau RAL 7037
ƒƒ zum Anschluss von Steinzeugrohren oder Gussrohren sind Anschlussstücke mit entsprechenden
Dichtungen lieferbar
ƒƒ Rohre und Formstücke für Abwasserleitungen innerhalb von
Gebäuden nach DIN EN 1451-1
ƒƒ Das gesamte System ist vom
Süddeutschen KunststoffZentrum Würzburg geprüft und
unterliegt der ständigen Überwachung
ƒƒ Material: schwer entflammbares
Polypropylen nach DIN 4102/B1
ƒƒ Schallgeprüft nach
DIN EN 14366 durch das
Fraunhofer Institut
HTEA EinfachAbzweig 45°
HTEM Rohr
mit Steckmuffe
28 www.bauhaus.info
HTEA EinfachAbzweig 67°
HTR Übergangsrohr exzentrisch
HTEA EinfachAbzweig 87°
HTU Über­
schiebemuffe
einfache Steckmontage Nennweiten DN 40/ 50 /75/ 11 0
leiser als die DIN verlangt :
nur 26 dB(A)
hochtemperaturbeständig HTDA DoppelAbzweig 67°
HTB Bogen
45°
HTB Bogen
87°
HTSW SiphonWinkel 90°
Marley HT-Silent – das neue Abwasser-Rohrsystem mit Schalldämmung
Das neue Abwasser-Rohrsystem Marley Silent reduziert die Geräusche von abfließendem
­Abwasser deutlich im Vergleich zu herkömmlichen HT-Rohrsystemen und sorgt dadurch für
ein komfortables und entspanntes Wohnklima.
Marley Silent ist die zukunfts- und qualitätsorientierte Lösung für die Innenentwässerung:
ƒƒ Innovatives High-Tech 3-Schicht-Rohr – dadurch geräuschmindernd
ƒƒ Höchste Schallschutzklasse für Ein- und Zweifamilienhäuser
ƒƒ Mehr Lebensqualität für Ihr Zuhause
ƒƒ 2 Nennweiten für Sammel- und Fallleitungen DN 75 und DN 110
ƒƒ Stabil, langlebig, resistent gegen aggressive Abwässer
ƒƒ Einfach in der Montage – blaue schallgedämmte Silent HT-Rohre sind mit grauen
­Standard HT-Rohren zu verbauen
höchste Schallschutzklasse :
nur 23 dB(A)
nur 50 € durchschnitt-
liche Mehrkosten *
verbaubar mit grauen StandardHT-Rohren
Normen:
* im Renovierungsfall
ƒƒ Rohre und Formstücke für Abwasserleitungen innerhalb von Gebäuden
nach DIN EN 1451-1
ƒƒ Material: normal entflammbar nach DIN 4102/B2
ƒƒ Schallgeprüft nach DIN EN 14366 durch das Fraunhofer Institut
SDEA EinfachAbzweig 87°
SDB Bogen 87°
SDB Bogen 45°
SDR Übergangsrohr exzentrisch
SDU Überschiebemuffe
SDEA EinfachAbzweig 45°
SDEM Rohr
mit Steckmuffe
29
Abwasserrohre
Produktdetails HT
OS 10 78 62
HTEM Rohr mit Steckmuffe
DNLänge
40
150 mm
40
250 mm
40
500 mm
40
1000 mm
40
2000 mm
50
150 mm
50
250 mm
50
500 mm
50
1000 mm
50
2000 mm
Produkt-Nr.
13624490
13624531
13624579
13624658
13624737
13624500
13624548
13624586
13624665
13624744
SDEM Rohr mit Steckmuffe
DNLänge
75
150 mm
75
250 mm
75
500 mm
75
1000 mm
75
2000 mm
110 150 mm
110 250 mm
110 500 mm
110 1000 mm
110 2000 mm
Produkt-Nr.
13624517
13624555
13624593
13624672
13624751
13624524
13624562
13624603
13624689
13624768
HTB Bogen 15°
HTB Bogen 30°
HTB Bogen 45°
DNProdukt-Nr.
4013624809
5013624816
7513624823
11013624830
DNProdukt-Nr.
4013624847
5013624854
7513624861
11013624878
DNProdukt-Nr.
4013624885
5013624892
7513624902
11013624919
HTB Bogen 67°
HTB Bogen 87°
DNProdukt-Nr.
4013624926
5013624933
7513624940
11013624957
DNProdukt-Nr.
4013625004
5013625011
7513625028
11013625035
HTEA EinfachAbzweig 45°
HTEA EinfachAbzweig 67°
HTEA EinfachAbzweig 87°
DNProdukt-Nr.
40/4013625107
50/4013625114
50/5013625121
75/5013625145
75/7513625152
110/5013625169
110/7513625176
110/11013625183
Produkt-Nr.
DN
40/4013625190
50/4013625200
50/5013625217
75/5013625231
75/7513625248
110/5013625255
110/7513625262
110/11013625279
DNProdukt-Nr.
40/4013625286
50/4013625293
50/5013625303
75/5013625327
75/7513625334
110/5013625341
110/7513625358
110/11013625365
HTDA DoppelAbzweig 67°
HTED EckAbzweig 67°
DNProdukt-Nr.
50/50/5020777597
75/75/7520779487
10/50/5020780416
110/110/11020780425
DN
110/110/110
HTR Übergangsrohr exzentrisch
HTRE Reinigungsrohr
DNProdukt-Nr.
50/4013625640
75/5013625664
110/5013625671
110/7513625688
DNProdukt-Nr.
5013625468
7513625475
11013625482
HTL Langmuffe
2,5-fach
HTU Über­
schiebemuffe
DNProdukt-Nr.
4013626106
5013626113
7513626120
11013626137
DNProdukt-Nr.
4013625406
5013625413
7513625420
11013625437
HTM Muffenstopfen
HTSW SiphonWinkel 90°
DNProdukt-Nr.
4013625509
5013625516
7513625523
11013625530
DNProdukt-Nr.
40/3013625561
40/4013625578
50/4013625585
50/5013625592
HTS Anschlussstk. an Metallrohr
HTUG Anschlussstk. an Gussrohr
DNProdukt-Nr.
40/4013625808
50/4013625815
50/5013625822
DNProdukt-Nr.
5013625705
7513625712
11013625729
30 www.bauhaus.info
Produktdetails HT-Silent
Produkt-Nr.
20784700
TIEFPREIS GARANTIERT Den aktuellen
DNLänge
75
150 mm
75
250 mm
75
500 mm
75
1000 mm
75
2000 mm
Produkt-Nr.
20583466
20583484
20587501
20587529
20587547
DNLänge
110 150 mm
110 250 mm
110 500 mm
110 1000 mm
110 2000 mm
Produkt-Nr.
20583475
20583493
20587510
20587538
20587556
SDB Bogen 15°
SDB Bogen 30°
SDB Bogen 45°
DNProdukt-Nr.
75 20587565
11020587574
DNProdukt-Nr.
75 20587583
11020587592
DNProdukt-Nr.
75 20587608
11020587617
SDB Bogen 67°
SDB Bogen 87°
DNProdukt-Nr.
75 20587626
11020587635
DNProdukt-Nr.
75 20587644
11020587653
SDEA EinfachAbzweig 45°
SDEA EinfachAbzweig 87°
DNProdukt-Nr.
75/5020587662
75/7520587671
110/5020587680
110/7520587699
110/11020587705
DNProdukt-Nr.
75/5020587714
75/7520587723
110/5020587732
110/7520587741
110/11020587750
SDR Übergangsrohr exzentr.
SDU Überschiebemuffe
DNProdukt-Nr.
75-5020587769
110-5020587778
110-7520587787
DNProdukt-Nr.
7520587796
11020587802
SDRE Reinigungsrohr
SDM Muffenstopfen
DNProdukt-Nr.
7520587811
11020587820
DNProdukt-Nr.
7520587839
11020587848
Gleitmittel
GrößeProdukt-Nr.
150 ml 13626089
Rohrbelüfter
Rohrbelüfter zur ­automatischen Belüftung von Abwasserleitungen
Rohrbelüfter
zum Anschluss an
HT DN 32-40-50
Rohrbelüfter
zum Anschluss an
HT DN 75-90-110
Produkt-Nr.
13625839
Produkt-Nr.
13625846
Tiefpreis entnehmen Sie bitte unseren Werbebeilagen oder fragen Sie unsere Fachberater.
System
Marley HT- und HT-Silent-Abwasserrohre sind untereinander problemlos
kombinierbar. Häufig werden HT-Silent-Rohre dabei in Bereichen ein­
gesetzt, in denen größere Abwassermengen auftreten, z.B. am WC oder
bei senkrechten Sammel- bzw. Fall-Leitungen, um die Geräusche des
­abfließenden Ab­wassers noch weiter zu reduzieren.
Innenschicht:
ƒƒ weiß – CO-PP
ƒƒ temperaturbeständig bis 90 °C
ƒƒ resistent gegen aggressive Abwässer
Mittlere Schicht:
ƒƒ
ƒƒ
ƒƒ
ƒƒ
grau – PP-H
mit Mineralien verstärkt
Geräuschreduzierung
hohe Steifigkeit
Außenschicht:
ƒƒ blau – CO-PP
ƒƒ sehr unempfindlich gegen Außeneinwirkungen
ƒƒ zu verarbeiten bis -10 °C
Fallrohr und Abwasser­
leitung Marley HT-Silent
120
120 dB
Lautstärke im Vergleich
80
Marley-HT-Abwasserrohr
90 dB
Alltagsgeräusche
50 dB
40
20 dB
23 dB
Flüstern
Marley
Silent
30 dB
10 dB
Atmen
Kühlschrank
Geschirr- Autoalarm­ Flugzeug
spüler
anlage
Marley Silent besteht aus einem 3-Schicht-Rohr mit hervorragenden Schalldämmeigenschaften: Sie hören so gut wie kein Abwasserrauschen mehr.
KG-Grundleitung
Verarbeitung
Einfache Steckmontage
Marley-Rohrbelüfter zur
­automatischen Belüftung von
Abwasserleitungen
Bei Unterdruck im Abwasserleitungs­
system (z.B. bei Spülvorgängen)
­öffnet das Ventil automatisch und
Umgebungsluft kann einströmen.
Bei Normal- und Überdruck in der
­Abwasserleitung dichtet das Ventil ab.
Keine Geruchsbelästigung!
ƒƒ Lüftungsleitungen brauchen laut
DIN EN 12056 nicht mehr ausschließlich über das Dach geführt zu werden.
ƒƒ Undichte Dächer im Bereich der
Rohrleitungen werden vermieden.
ƒƒ Nennweiten DN 32/40/50/75/90/110
Wichtig bei der Montage ist, die
­Materialausdehnung der Rohre zu
berücksichtigen.
Dazu das Rohr ganz einschieben
und anzeichnen, dann das Rohr mindestens 1 cm wieder herausziehen.
Hinweise:
ƒƒ Eine Schneidlade ist hilfreich zum
exakten Ablängen von Rohren.
ƒƒ Schellen möglichst unter den
­Muffen anbringen.
ƒƒ Schellenabstand:
Bei Fall-Leitungen: max. 2 m,
Bei liegenden Leitungen:
max. 10 Mal Rohrdurchmesser.
31
Rohrisolierungen
Verwendung
Thermaflex Rohrisolierungen sind für die ver­
schiedensten Anwendungsbereiche entwickelt und
­einsetzbar:
ƒƒ Kaltwasser
ƒƒ Warm- und Heizungsleitungen
ƒƒ Solarleitungen
ThermaGo ALU
Schnellste Verbindungstechnik:
Normen:
Thermaflex Rohrisolierung bewährt sich seit über
30 Jahren in aller Welt.
Die Produkte werden unter strengen Qualitäts­
anforderungen hergestellt und durch internationale
Prüfinstitute überwacht.
ƒƒ ISO 9001:2008 zertifiziert
ƒƒ Dämmung gemäß EnEV und
DIN 1988-200
ƒƒ Rohrisolierung CE-zertifiziert
ThermaGo SOLAR
Thermatape PE
ThermaGo
ELAST
ThermaGo PE
32 www.bauhaus.info
ThermaGo
AQUA WB
Thermaflex
50 Clips
spart bis zu 80% Energie
schnelle und einfache Monta
ge
entspricht den Anforderungen
der EnEV 2009
insbesondere für die nachträg
liche Leitungs-Isolierung empfehlen
swert
bauaufsichtlich zugelassen
Angeschlitzte Rohrisolierungen lassen sich schnell und
­sauber montieren
ThermaGo PE-T / T-Stück
Thermatape SH
ThermaGo AQUA
ALU-TAPE
PVC-TAPE red / grey
ThermaGo PE-90 / Bögen
33
Rohrisolierungen
Mit geprüfter Sicherheit
Produktdetails
OS 10 48 89
ThermaGo PE
ThermaGo PE-90
ThermaGo PE-T
Rohrisolierung für Heizungs- und Warmwasserleitungen (bis 95 °C) gemäß EnEV (Energie-EinsparVerordnung), Kaltwasserleitungen gemäß DIN 1988-200.
Sehr hohe Dämmwerte (< 0,040 W/m²K bei 40 °C). Leicht zu montieren und einfach passend zu
schneiden. Schwer entflammbar nach DIN 4102. Länge 1 m, PE-Schlauch.
PE-Bögen zur Isolierung von Rohrbogen für
Heizungs- und Warmwasserleitungen (bis 95 °C)
gemäß EnEV, Kaltwasserleitungen gemäß
DIN 1988-200. Professionell vorgefertigt.
PE-T-Stücke zur Isolierung von Abzweigen für
Heizungs- und Warmwasserleitungen (bis 95 °C)
gemäß EnEV, Kaltwasserleitungen gemäß
DIN 1988-200. Professionell vorgefertigt.
Kupferrohre Cu
Stahlrohre Fe
Dimension der Rohrisolierung
Nenn-Außen-Nenn-
Größe
Isolierstärke ca. 9, 13
Isolierstärke ca. 20 mm
weite
Ø
weite
bzw. 25 mm angeschlitzt selbstklebend
(DN) (mm)(DN)(Zoll)TypeProd.-Nr.TypeProd.-Nr.
10 15 8 1/415/9
20006723
10
15
8
1/4 15/1320005359 15/2020005720
15 18 10 3/818/9
20005331
15
18
10
3/8 18/1320005155 18/2020005739
20 22 15 1/222/9
20005340
20
22
15
1/2 22/1320005164 22/2020005748
22/25
22164593
25
28
20
3/4 28/1320005711 28/2020005757
28/25
22164609
32
35 25 1
35/2020005766
40
42
32
11/4
42/2020005775
40
1 1/2
48/20
20005784
50
2
60/20
20005793
Passende Bögen, angeschlitzt
Passende T-Stücke, angeschlitzt
IsolierstärkeIsolierstärke
ca. 13 mm
ca. 20 mm
TypeProd.-Nr.Type Prod.-Nr.
15/1320007975 15/20 20008109
18/1320007328 18/20 20008118
22/1320007337 22/20 20008127
28/1320007346 28/20 20008136
35/2020008145
ca. 25 mm
42/20 2 0008154
22/25 22164618
48/20 2 0008163
28/25 22164627
60/20 2 0008172
IsolierstärkeIsolierstärke
ca. 13
ca. 20 mm
TypeProd.-Nr.Type Prod.-Nr.
15/1320008181 15/20 20005173
18/1320008190 18/20 20005368
22/1320006024 22/20 20005818
28/1320006033 28/20 20005827
35/2020006042
ca. 25 mm
42/2020007142
22/2522164636 48/20 20005182
28/2522164645 60/20 20005191
ThermaGo SOLAR
ThermaGo ELAST
ThermaGo ALU
ThermaGo AQUA
Isolierung für Solarleitungen zwischen Kollektor und Speicher, Temperaturbeständigkeit bis
150 °C, kurzzeitig bis 175 °C (max. 1 Minute).
Isolierung von Warmwasser- und Heizungsleitungen gemäß der EnEV und Kaltwasser­
leitungen gemäß der DIN 1988-200. Montage­freundliche Isolierung. Sehr flexibel und
robust zugleich. Flexibilität: ermöglicht eine
leichte Montage. Robustheit: strapazierfähige
Isolierung – auch für die Anwendung im Beton
geeignet. Schwer entflammbar.
Nicht brennbare Mineralwolle-Isolierung
von Sanitär- und Heizungsleitungen bei
erhöhten Brandschutzanforderungen, z.B. im
Wand- oder Deckendurchbruch. Bis zu 250 °C
Betriebstemperatur (Innenseite), zugelassen
nach EnEV. Isolierstärke ca. 20 mm mit Selbstklebestreifen. Länge 1 m.
Schützt Rohrleitungen gegen Korrosion und
wirkt körperschalldämmend, geeignet für Kaltwasserleitungen nach DIN 1988-200 sowie für
Abwasser- und Lüftungsrohre. Mit montagefreundlicher Innengleit­folie. Länge 10 m (PESchutzschlauch) bzw. 5 m (PE-Abflussschlauch),
Isolierdicke ca. 4 mm.
PE-Schutzschlauch
PE-Abflussschlauch
TypeProd.-Nr.
Rohrisolierung SOLAR
TypeProd.-Nr.
15/1322164690
18/1322164900
22/1322164919
Rohrisolierung ELAST
TypeProd.-Nr.Type Prod.-Nr.
15/1322164654
22/13 22164672
18/1322164663
28/13 22164681
Mineralfaserschalen ALU
TypeProd.-Nr.Type Prod.-Nr.
15/2020007595
28/20 20007629
18/2020007601
35/20 20007638
22/2020007610
15/420007373
18/420004985
22/420007522
28/420007531
TypeProd.-Nr.
50/420007540
70/4 20007559
100/420007568
Montagezubehör
1
2
3
1. Thermatape PE
Isolierband 2 mm zur
Dämmung schwer
zugänglicher Stellen.
Breite 50 mm,
Länge 10 m.
Prod.-Nr. 20006060
34 www.bauhaus.info
2. Thermaflex
50 Clips
4
5
3. PVC-TAPE grey 4. PVC-TAPE red
Tape zur Befestigung von
Clipse zur Befestigung ThermaGo PE, ThermaGo
Solar und ThermaGo
von ThermaGo PE,
ThermaGo Solar und ELAST sowie von Bögen
und T-Stücken. Breite
ThermaGo ELAST
sowie von Bögen und 50 mm, Länge 10 m.
Prod.-Nr. 20004514
T-Stücken. 50 Stück.
Prod.-Nr. 20006629
TIEFPREIS GARANTIERT Den aktuellen
Tape zur Befestigung von
ThermaGo AQUA Rohrisolierung und zur Befestigung des Wickelbandes
ThermaGo AQUA WB.
Breite 50 mm, Länge 10 m.
Prod.-Nr. 20005580
6
7
5. Thermatape SH 6. ALU-TAPE
7. ThermaGo AQUA WB
Tape zur Befestigung von
ThermaGo ELAST Rohr­
isolierung und für die
zusätzliche Dämmung
z.B. von Ventilen. Breite
50 mm, Länge 10 m.
Prod.-Nr. 20006936
Wickelband als Korrosions- und
Schallschutz für Abzweige und
Verbindungen bei Kaltwasserrohren
sowie für Abwasser- und Lüftungsrohre. Breite 70 mm, Länge 3,6 m.
Normal
Prod.-Nr. 20007577
Selbstklebend Prod.-Nr. 20007586
Tape zur Befestigung von ThermaGo
ALU Rohrisolierung.
Breite 50 mm,
Länge 50 m.
Prod.-Nr. 20006510
Tiefpreis entnehmen Sie bitte unseren Werbebeilagen oder fragen Sie unsere Fachberater.
ROHRISOLIERUNG SPART ENERGIE
Verarbeitung
Beim Energiesparen in den eigenen vier Wänden sollte die Rohrisolierung erste Priorität ­haben.
Mehr als 70% der Gebäude in Deutschland wurden vor mindestens 30 Jahren ­gebaut. Gerade
hier steckt ein enormes Potential an Energiesparmöglichkeiten. Denn in ­vielen Fällen wurden
Heizungs- und Warmwasserrohre damals nicht oder unge­nügend isoliert.
Durch Dämmung von Heizungs- und Warmwasserleitungen sowie von Rohren in Kälte- und
Klimaanlagen können Temperaturverluste im Rohrsystem so wirksam entgegen gewirkt
­werden, dass nahezu die gesamte Energie dort ankommt, wo sie gebraucht wird. Eine fachmännische Rohrdämmung kann sich bei den heutigen Energiepreisen unter Umständen
schon nach einem einzigen Heizungswinter zurückzahlen.
Dämmung von Rohrleitungen wirkt nicht nur energiesparend, sondern vermeidet auch die
Übertragung von Schall durch Wasser- und Luft­ströme im Leitungsnetz. Und nicht zuletzt
schützen insbesondere die Polyolefine(PE)-Kunststoff-Isolierprodukte von Thermaflex bei
fach­männischer Montage langfristig vor Korrosion der isolierten Leitungen.
Nicht selbstklebende Rohrisolierung
1
Rohrisolierung mit
Messer aufschlitzen
2
Rohrisolierung um
das Rohr legen
3
Befestigung der
Rohrisolierung mit
Montagezubehör
Was die Energieeinsparverordnung fordert
Selbstklebende Rohrisolierung
Solarleitungen
Die Isolierung der
Solarleitungen ist
nicht in der EnEV
geregelt, wird aber
als unabdingbar
empfohlen, um die
gewonnene Wärme
mit minimalem
Energieverlust
vom Kollektor zum
Speicher zu transportieren.
Heizungs­
leitungen
Auszug EnEV für Wohngebäude¹
Warmwasser­
zirkulation
Bei einigen Anwendungen reicht nur die Hälfte (50%) der sonst
vorgeschriebenen Dämmstärke (100%) aus.
an zentralen Leitungsverteilern
50%
50%
in Bauteilen zwischen
beheizten Räumen
verschiedener Nutzer
50%
100%
50% ²
in Bauteilen zwischen
beheizten Räumen eines
Nutzers
100%
in beheizten Räumen
eines Nutzers
50% ²
100%
im Fußbodenaufbau
zwischen beheizten
Räumen verschiedener
Nutzer
50% ³
100%
im Fußbodenaufbau
gegen Erdreich
100%
100%
im Fußbodenaufbau gegen unbeheizte Räume
100%
100%
in unbeheizten Räumen
und Kellerräumen
100%
100%
in Außenwänden,
in Außenbauteilen
100%
100%
in Schächten und
Kanälen
100%
100%
zwischen einem
unbeheizten und einem
beheizten Raum
100%
100%
zur Versorgung
mehrerer Nutzer
100%
100%
1
Rohrisolierung um
das Rohr legen
2
Selbstklebestreifen
abziehen
3
Rohrisolierung an
der Klebefläche fest
zusammendrücken
Kaltwasser­
leitungen
Auszug¹
DIN1988-200
4 mm
Dämmstärke
Stockwerkleitungen
und Einzelleitungen
in Vorwand­
installationen und
Fußbodenaufbau
9 mm
Dämmstärke
Rohrleitungen frei
verlegt in nicht
beheizten Räumen
13 mm
Dämmstärke
Rohrleitungen in
Rohrschächten,
Bodenkanälen
und abgehängten
Decken,
Temp. ≤ 25 °C
13 mm
Dämmstärke
Stockwerkleitungen
und Einzelleitungen
in Vorwand­
installationen und
Fußbodenaufbau
(neben Warm­wasser­
leitungen)
¹ weitere Einzelheiten und Nichtwohngebäude: siehe www.thermaflex.com
² Thermaflex-Empfehlung (laut EnEV keine Anforderung)
³ Thermaflex-Empfehlung (laut EnEV 9 mm bei 0,040 W/mK)
Formstücke
A
Vorgefertigtes T-Isolierstück
einfach überlegen und mit
Montage­zubehör befestigen
B
Vorgefertigter Isolierbogen
einfach überlegen und mit
Montagezubehör befestigen
35
Befestigungssystem
Vielfältige Montagemöglichkeiten
ung
Schnelle und rationelle ­Befestig
assen
von Rohrsträngen und Rohrtr
en für
Vielfältige Montagemöglichkeit
gale
Vorwand-Installationen und Re
Verwendung
Befestigungstechnik für Sanitär, Heizung, Klima und Werkstatt etc.
Montageschiene
Winkelkonsolen
Montagelochband
Sattelflansche
Stirnflansche
Schienenkonsolen
Schutzkappen
Montagewinkel
36 www.bauhaus.info
Grundplatten
Schiebemuttern
Schienenverbinder
Sechskant­
muffen
Hammerkopfbefestiger
Schnell­
befestiger
Produktdetails FÜR MONTAGESCHIENEN
OS 10 77 08
Montageschiene, Stahl verzinkt
Schienenkonsolen, Stahl verzinkt
ProfilLängeProdukt-Nr.
27/18
2 m
13332483
28/30
2 m
13332490
38/40
2 m
13332500
ProfilLänge
27/18 200 mm
27/18 300 mm
28/30 240 mm
28/30 320 mm
28/30 400 mm
38/40 360 mm
38/40 440 mm
38/40 600 mm
Sattelflansche
Für Profil
Stk. Produkt-Nr.
27/18 + 28/30 1 13332933
Stirnflansche inkl. Schrauben und U-Scheiben
Für Profil
Stk. Produkt-Nr.
27/18 + 28/30 1 13332971
Montagewinkel 90°,
Stahl verzinkt
Schienenverbinder
inkl. Schrauben
Für Profil
Stk. Produkt-Nr.
27/18 + 28/30 1 13332902
38/40
113332926
Für Profil
Stk. Produkt-Nr.
27/18 + 28/30 1 13332830
Schnellbefestiger
Montagelochband,
verzinkt, gewellt,
Loch-ø 5,5 mm
Für Profil
Stk. Produkt-Nr.
27/18 + 28/30 1 13332830
Grundplatte
120 × 40 × 4 mm
120 × 40 × 4 mm
120 × 40 × 4 mm
120 × 40 × 4 mm
120 × 40 × 4 mm
120 × 60 × 4 mm
120 × 60 × 4 mm
120 × 60 × 4 mm
Produkt-Nr.
13332548
13332555
13332562
13332579
13332586
13332603
13332610
13332627
Winkelkonsolen
Für Profil Größe
38/40
207 × 165 × 4 mm
38/40
200 × 200 × 4 mm
Stk. Produkt-Nr.
1 13332957
1 13332964
Hammerkopfbefestiger, Stahl verzinkt
Für Profil
Gewinde/Länge
27/18 + 28/30M8 / 30 mm
27/18 + 28/30M8 / 30 mm
38/40M8 / 35 mm
38/40M8 / 35 mm
Stk.
10 25
10
25
Produkt-Nr.
13332658
13332665
13332696
13332706
Grundplatten
Gewinde
M8 M8 Größe L/B/H
80 × 30 × 3 mm
80 × 30 × 3 mm
Stk. Produkt-Nr.
1 13333073
20 13332995
Größe
Stk.Produkt-Nr.
12 × 0,5 mm × 10 m 1 20832140
Gewindestangen
Gewindestifte
Stockschraube
Für Profil
Stk. Produkt-Nr.
27/18 + 28/30 1 13332830
GewindeLänge Stk.Produkt-Nr.
M8 50 mm 1 20832122
M10 80 mm 1 20832131
GewindeLänge
M8 80 mm
M10 100 mm
Stk.Produkt-Nr.
1 20829832
1 20829841
Schiebemuttern
Schutzkappen rot
Sechskantmuffen
Für Profil
Stk. Produkt-Nr.
27/18 + 28/30 20 13332751
5013332768
38/40
2013332775
5013332782
Für Profil
27/18
28/30 38/40
Gewinde Größe
SW13 M8/30
SW13 M8/30
SW17 M10/30
SW17 M10/30
Unterlegscheiben
Sechskantmutter
N Nylondübel
Gewinde
M8 M10 Einschlagsicherung, Zen­trierspitze und Block­­profil,
M-Ver­z ahn­ung, Stabili­sierungs­s tege.
Für Profil
Stk. Produkt-Nr.
27/18 + 28/30 1 13332830
TIEFPREIS GARANTIERT Den aktuellen
Stk. Produkt-Nr.
513332517
5 13332531
513332524
Stk.Produkt-Nr.
1 20829869
1 20829887
Stk.Produkt-Nr.
10 13332799
25 13332809
10 13332816
25 13332823
Ø mmLänge Schraube Inhalt Produkt-Nr.
8
40 mm 4-5-6
100 St. Bestellprodukt
10
50 mm 6-8
50 St. Bestellprodukt
Tiefpreis entnehmen Sie bitte unseren Werbebeilagen oder fragen Sie unsere Fachberater.
37
Rohrschellen
im Set mit Dübel und Stockschrauben
Professionelle und schnelle
Montage
Für alle gängigen Rohre
in der Haustechnik
Verwendung
Normen:
Gelenkrohrschelle mit exklusivem
Schnellverschluss
für sichere und schnelle Montage
von Sanitär-, Heizungs- und Abflussrohren.
ƒƒ Schallisoliert für DIN 4109
ƒƒ Alterungs- und witterungs­
beständig nach DIN 53508 und
DIN 53509
ƒƒ Temperaturbeständig
von - 40 °C bis +120 °C
Rohrschellenset
HT-Stift­
rohrschelle
38 www.bauhaus.info
Stockschrauben
Torx
KlickRohrschelle
Produktdetails
OS 62 69
Rohrschellenset:
Klick-Rohrschelle mit Dübel und
Stockschraube
Typ
11 – 15 mm 15 – 19 mm
21 – 23 mm
26 – 28 mm
32 – 35 mm
40 – 43 mm
48 – 51 mm
52 – 56 mm
57 – 60 mm
62 – 64 mm
74 – 80 mm
83 – 91 mm
108 – 114 mm
HT-Stiftrohrschelle,
verzinkt, ohne Gummieinlage
DurchmesserProdukt-Nr.
40 mm 13320110
50 mm
13320127
75 mm
13320134
110 mm
13320141
Stk.Produkt-Nr.
5
13328851
5
13328868
5
13328875
4
13328882
3
13328899
2
20520144
2
20520153
2
20520162
2
20520171
2
20520180
2
20520199
2
20520205
2
20520214
Verarbeitung
1
2
Dübelloch Bohren
Steinbohrer ø 10 mm
3
Dübel ø 10 mm
einsetzen
4
Stockschraube
eindrehen
6
5
Rohrschelle
befestigen
Rohr einhängen
Für jedes Rohr die richtige
7
Vormontage:
Fertigmontage:
Schellenverschluss
einklicken,
Rohr ausrichten
Schraube fest
anziehen
-Rohrschelle
Größe
Spannbreite
Kupferrohr
DIN 1768
Wicu-Rohr
außen
Verzinktes Rohr DIN
2440/41
Siederohr
DIN 2448/58
PVC-Druckrohr DIN
8061/62
Edelstahlrohr
DIN 17455
PE-Rohr
DIN 8075 außen
11 – 15
12
8/12 – 10/14
1/4˝
–
–
–
–
15 – 19
15/18
12/16 – 15/19
3/8˝
17,2
–
15
–
21 – 23
22
18/23
1/2˝
21,3
–
22
20
26 – 28
28
22/27
3/4˝
26,9
25
28
25
32 – 35
35
28/33
1˝
33,7
32
35
32
40 – 43
42
35/40
1 1/4˝
42,4
40
42
40
48 – 51
–
42/48
1 1/2˝
22/46
–
48,3
–
52 – 56
54
51
–
–
–
51
50
57 – 60
54/60
60,3
2˝
60,3
–
57/60,3
60
62 – 64
64
63,5
–
–
–
–
63,5
74 – 80
–
76,1
2 1/2˝
76,1
–
76,1
80
83 – 91
–
42/91
3˝
88,9
–
89
84
108 – 114
–
114,3
4˝
114,1
–
108,1
110
TIEFPREIS GARANTIERT Den aktuellen
Tiefpreis entnehmen Sie bitte unseren Werbebeilagen oder fragen Sie unsere Fachberater.
39
Alles für die hausinstallation
Von Profis für Profis
Alle Informationen zur Firma und Anschrift Ihres
Fachcentrums finden Sie unter
www.bauhaus.info/fachcentren oder kostenlos unter Tel. 0800-3905000.
OS 62 69 - 2 266 40 48
EAN 2022664048998
Die Preise in diesem Prospekt gelten innerhalb der Prospektlaufzeit. Druckfehler, Modelländerungen, Farb- und Strukturabweichungen vorbehalten. Sofern nicht anders angegeben, verstehen sich die angegebenen Preise als Abholpreise ohne
Dekoration und ohne Leuchtmittel. Grundpreisangabe gemäß Preisangabenverordnung in Klammern.
Gültig bis 30.06.2014
Ihr Spezialist für Sanitärinstallation
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
179
Dateigröße
20 247 KB
Tags
1/--Seiten
melden