close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das große Buddeln - Hamburger Wochenblatt

EinbettenHerunterladen
WochenBlatt
HAMBURGER
nr. 45
39. Jahrgang
5. November 2014
Kleinanzeigen
040/347 282 03
www.hamburger-wochenblatt.de
St. Georg, Uhlenhorst, Hohenfelde, city und Hafencity
n Der norden liest
n Großfeuer
n ausstellung
Büchertipps für aktuelle
Neuerscheinungen
Lagerhalle ausgebrannt Rauch zog sieben Kilometer weit
Leica: Hommage an eine
Edel-Kamera
spiel
n
n
i
w
Ge
Seite 4
Seite 2
Seite 5
Das große Buddeln
Drei neue Straßenbaustellen. Behinderungen vom Steindamm bis zur Elbe
YAMAHA MUSIC SCHOOL HAMBURG-EPPENDORF
OSTERFELDSTRASSE 12 - 14 / 22529 HAMBURG
TEL.: 040 / 47 99 09 MAIL: yms@yamaha.de
WEB: www.hamburg.eppendorf.yms-europe.com
Bürger anhören
Politiker reagieren auf Proteste
St. GeorG/Hammerbrook/
Hafencity November und
noch kein Frost in Sicht – da
blitzen die Spaten. Zahlreiche
neue Straßen-Baustellen sorgen in der nächsten Zeit wieder
für massive Verkehrsbehinderungen.
Doch es gibt auch eine gute
Nachricht: Die Lange Reihe, die
eigentlich schon am vergangenen Montag wieder freigegeben
werden sollte, kann vermutlich
ab Freitag wieder befahren werden. Grund für die einwöchige
Verzögerung: „Als der Beton
eingebaut werden sollte, war
schlechtes Wetter. Somit verschob sich alles nach hinten“,
sagte Helma Krstanoski, Specherin der Behörde für Wirtschaft und Verkehr.
Außerdem wird an den folgenden Stellen gebuddelt.
Baustelle 1: Seit Montag wird
die Kreuzung Kreuzweg/Steindamm/Pulverteich/Stralsunder Straße umgestaltet. Im Zusammenhang mit den Hochbauarbeiten an der Ecke Kreuzweg/
Pulverteich werden die Gehwege umgebaut und die Fahrbahn saniert. Zur Förderung
des Radverkehrs auf der Veloroute7wirdimBereichderKreuzung der Radweg umgestaltet.
Diese Straßenbaumaßnahme
wird in zwei Abschnitten in diesem und im nächsten Jahr realisiert. Die Arbeiten am ersten
Teilabschnitt haben am Montag
begonnen. Sie dauern voraussichtlich bis zum 19. Dezember.
Während der Bauarbeiten wird
dieVerkehrsführungimmerwieder geändert. Die Ampel in der
oben genannten Kreuzung wird
am kommenden Freitag für
die Dauer der Maßnahme abgeschaltet. Für Fußgänger gibt
es eine provisorische Ampel.
Mindestens eine Fahrspur pro
Fahrtrichtung im Kreuzweg/
Steindamm soll frei bleiben.
fahrtrichtung wird
umgedreht
Ab dem 17. November können
Autofahrer zwei Wochen lang
nicht mehr vom Kreuzweg in
die Straße Pulverteich einbiegen. In den Pulverteich kommt
man dann nur noch über die
Nebenfahrbahn Adenauerallee
(Fahrtrichtung stadteinwärts).
Die Einbahnstraßenregelung
des Pulverteichs wird in der
Straße Pulverteich in dieser
Zeit umgekehrt.
Baustelle 2: Am Donnerstag, 6. November, werden im
Verlauf der Amsinckstraße/
Willy-Brandt-Straße zwischen
Millerntordamm und Spaldingstraße ab zirka 9.30 bis 15
Uhr vier Schilderbrücken geprüft. Dafür müssen die einzelnen Fahrspuren nacheinander
wechselseitig gesperrt werden.
Baustelle 3: Ab Freitag, 7.
November, 18 Uhr, wird die
Zweibrückenstraße
gesperrt.
Sie verbindet die HafenCity
mit den Elbbrücken und wird
als Pendlerstrecke genutzt. Bis
Ende November finden dort
Leitungs- und Straßenbauarbeiten statt. (wb)
Erster E-Bus: Mittwoch Jungfernfahrt
Der neue
Elektro-Bus
wird an der
Ladestation
aufgeladen
Foto: HVV
St. GeorG Noch wirkt es etwas futuristisch, wenn sich
von einem Lademast ein Ausleger auf das Dach eines darunter parkenden Linienbusses
absenkt und nach kurzer Zeit
wieder hebt. Genau so geht
der Ladevorgang des neuen
Elektro-Hybrid-Busses
vom
Typ „Volvo 7900 Electric Hybrid“ vor sich. Gerade erst war
das Fahrzeug auf der Internationalen Automobilausstellung
(IAA) präsentiert worden. Jetzt
wird es in Hamburg eingeführt:
Ab Dezember setzt der HVV es
regulär auf seiner Linie 109 ein,
die vom Hauptbahnhof über
Harvestehude und Winterhude
nach Alsterdorf fährt. Bereits
am Mittwoch, 5. November,
nimmt Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch an der
Jungfernfahrt teil. Wie berichtet, entsteht am ZOB gerade ein
Elektrobus-Terminal. An den
Endpunkten der Innovationslinie wird der Bus künftig mit
Strom versorgt – ein Ladevorgang dauert nur sechs Minuten.
Nach Angaben des schwedischen
Automobilherstellers
schafft sein Fahrzeug mindestens sieben Kilometer mit Batteriestrom – so lang ist auch
die Strecke nach Alsterdorf. Im
Elektro-Modus fährt der Bus
geräuscharm und emissionsfrei. Nach Herstellerangaben
spart die innovative Technik
bis zu 75 Prozent Kraftstoff ein.
Der Bus hat aber auch einen
Dieselmotor an Bord. Hamburg
gehört neben Stockholm und
Luxemburg zu den ersten Groß
städten in Europa, die diesen
Fahrzeugtyp im Linienverkehr
einsetzen. (wb)
Niemerszein & Co. KG · Gasstraße 6b · 22761 Hamburg
g · www.niemerszein.de
IN ST. GEORG
Lange Reihe 110
Mo. - Sa. 8.00 - 21.00 Uhr
Brotladen
Mo. - Sa. 6.30 - 20.00 Uhr
P
Entrecôte
aus Deutschland
Das Kennersteak aus der
Rinder-Hochrippe
100 g
KNÜLLER
2.29 €
Aus un
Au
Aus
u
unserer
nsere
sseereer
Frischfisch-Abteilung:
Seelachs Loin
ohne Haut, Pollachius virens,
gefangen im Nordostatlantik
100 g
KNÜLLER
1.79 €
New Yorker Salat
nach Waldorfart
100 g
KNÜLLER
-.99 €
Unser Brot des Monats:
Ghee-Brot
vom Gut Wulksfelde
Ghee – Das Gold des Ayurveda
500 g Laib
(1 kg = 7.98)
KNÜLLER
3.99 €
GGültig
ültig vom
vo 05.11. - 08.11.14. Unsere
ere Angebote
Angebbote
bote
t sind
siindd Abholpreise.
Abholpre
Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Irrtum vorbehalten.
KW45
Die Bauarbeiten in der Langen Reihe haben sich wegen schlechten Wetters verzögert. Ab dem kommenden Freitag soll
der Verkehr dann aber fließen, sagt die zuständige Behörde
Foto: Grell
UHlenHorSt Am Donnerstag, Außerdem hat der Verkehrs13. November, tagt um 18 Uhr ausschuss der Hamburger
die Bezirksversammlung Nord Bürgerschaft am 28. Oktober
in der Roberteine öffentliche
Koch-Straße 17
Anhörung zum
(Eppendorf).
Thema BusbeWichtigster
schleunigungsPunkt der Taprogramm
für
gesordnung: die
Dienstag, 2. DeBusbeschleunizember, ab 18
gung.
Uhr, gegen die
Die
BezirksStimmen
der
versammlung
SPD
beschlosstimmt darüber
sen. Die Initiab, ob die Beativen
„Unser
zirkspolitik die
Mühlenkamp“
Volksinitiative
und
„Unsere
gegen das BusUhlenhorst“ wie
foto: fb
programm unauch die VolksSo sahen sich die
terstützt. Zudem
initiative „Stopp
„Uhlenhorster Wutsteht ein Antrag
der Busbeschleubürger“ an Halloween
zur „Planungsnigung“ wollen
werkstatt“
zur
hier dem VerParkplatzsituation auf der Uh- kehrsausschuss ihre Argumenlenhorst zur Abstimmung.
te darlegen. (ba)
2
Aus den Stadtteilen
Polizei-report
CIty
Handy abgezogen
Ein Jugendlicher (16) hatte
sich gerade von seinen beiden Freunden verabschiedet
und wollte die Treppe zum UBahnhof Jungfernstieg herunter gehen, als er auf eine größere Gruppe junger Leute traf,
von denen ihn einer ansprach.
Dann wurde er aufgefordert
mitzukommen. Aus Angst vor
der Übermacht folgte der Junge mit seinen inzwischen auf
den Vorfall aufmerksam gewordenen Freunden den etwa
gleichaltrigen Gruppenmitgliedern bis auf einen Parkplatz am
Speersort. Dort musste er sein
rund 500 Euro teures, weißes
Handy an einen etwa 16-jährigen korpulenten Jugendlichen
übergeben, angeblich weil dieser telefonieren wollte. Dazu
entfernte sich der Täter und
war nicht mehr gesehen. Anschließend verschwanden nach
und nach auch die restlichen
Gruppenmitglieder. (th)
CIty
Zivilfahnder
stellen Trio
Ladendetektiven fielen in der
vergangenen Woche zwei Männer auf, die ganz offenbar etwas
stehlen wollte. Zwar verließen
sie das Kaufhaus in der Mönckebergstraße ohne Beute.
Doch die Detektive verfolgten
die Verdächtigen bis Zivilfahnder der zwischenzeitlich alarmierten Polizei die Observation
der Männer übernahmen. Die
stahlen kurz darauf in einem
anderen Kaufhaus mehrere
Gürtel. Wieder auf Straße, gesellte sich eine junge Dame zu
den beiden Dieben. Gemeinsam ging man in die Bugenhagenstraße, wo die Frau ihre
Tasche öffnete, diverse Kleidungsstücke herausnahm und
in die Plastiktüte ihrer Begleiter
stopfte. Das Trio wurde festgenommen. Wie sich herausstellte hatte die 20-jährige Polin
in einer speziell präparierten
Tasche etliche teure Kleidungstücke im Gesamtwert von 1767
Euro gestohlen. (th)
www.hamburger-wochenblatt.de
Feuer in Markthalle
Drei Löschzüge mit 78 Mann im Einsatz. Ursache unklar
CIty
Kaufhaus-Stand
aufgebrochen
In einem Kaufhaus in der Mönckebergstraße brachen Unbekannte die Tür zum gerade
nicht besetzten Telefonstand
auf. Sie stahlen 200 Euro aus
der Geldkassette sowie ein
nahe der Kasse liegendes Handy. Die Polizei wertet jetzt die
Videobänder aus. (th)
Wodkadieb
entkommen
HaMMerBrook In einer Lagerhalle für Obst und Gemüse
an der Banksstraße ist in der
Nacht zum Sonntag ein Feuer
ausgebrochen. Das 40 Meter
lange und breite Gebäude unweit der Deichtorhallen brannte in voller Ausdehnung. Zwar
wurde nach Angaben der Feuerwehr niemand verletzt. Allerdings war die Rauchentwicklung zwischenzeitlich so stark,
dass der Qualm sogar bis zum
Universitätsklinikum Eppendorf bemerkbar war – das liegt
fast sieben Kilometer Luftlinie
entfernt. Auch der Hauptbahnhof war stark verqualmt. Zwischen 3 Uhr und 4.30 Uhr waren die Einwohner in St. Georg,
Hohenfelde, Uhlenhorst und
Borgfelde aufgefordert worden,
Fenster und Türen geschlossen
zu halten.
Kindern in Not helfen
Hamburg.
Möbel
Höffner
unterstützt die Weihnachtspäckchen-Aktion der Stiftung
Kinderzukunft in diesem Jahr
erneut bei der Sammlung von
Geschenken für Kinder in Not.
In den 17 Höffner-Einrichtungshäusern werden ab sofort
Weihnachtspäckchen für arme
Kinder in Bosnien/Herzegowi-
na, Rumänien sowie erstmals
für die Ukraine gesammelt.
Thomas Dankert, Geschäftsführer von Höffner: „Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit
unseren Kunden und Mitarbeitern Kindern in Not zu Weihnachten eine kleine Freude zu
machen. Je mehr Geschenke
zusammenkommen,
desto
Polsterei
Reinigung, Reparatur
und Beziehen von Polstermöbeln
Stenzel, HH, Bürgerweide 45, Tel. 040 / 2 54 33 93
Rolladen/Markisen
Sicherheitsrollläden
von Atzert
– aus eigener Produktion –
2014 bis jetzt 88.745 Einbrüche
Schützen Sie Ihr Hab + Gut
Beim Kauf eines Sicherheitsrollladen,
100,– Ersparnis auf den Motor!
Rollläden · Markisen · Sonnenschutz
www.rolladenatzert.de
Sicherheits-Wochen
Ahrensburger Str. 66
Tel. 040/68 91 36 16 · Fax: 040/68 91 34 27
In der Bremer Straße fiel einer
Passantin um 6 Uhr morgens
ein Mann auf, der an den Türen
parkender Pkws rüttelte. Die
65-Jährige rief den Verdächtigen an. Daraufhin kam dieser
auf die Seniorin zu. Er brachte
die Frau mit einem Tritt zu Fall,
trat dann seinem am Boden liegenden Opfer in den Bauch und
flüchtete. Der Täter ist etwa
28 bis 30 Jahre alt, vermutlich arabischer Herkunft. Er
trug eine auffallend glänzende
Daunenjacke mit Fellkragen
und schwarzweiße Turnschuhe.
Hinweise an die Polizei (th)
Die Feuerwehr bekam die
Flammen mit 78 Einsatzkräften und drei Löschzügen unter
Kontrolle. Doch auch am Morgen war die Feuerwehr noch
mit 16 Einsatzkräften am Einsatzort, um letzte Brandnester
aufzuspüren. Die Halle ist einsturzgefährdet und darf nicht
betreten werden. Die Brandursache ist derzeit noch unklar,
die Kripo ermittelt. (wb)
Hammerbrook. In Schulen
und anderen Bildungseinrichtungen gehört die Vermittlung
sozialer Kompetenzen neben
den eigentlichen Lehrinhalten
immer öfter zu den Aufgaben
der Lehrkräfte, ein wachsender Migrantenanteil bringt
Herausforderungen in der kulturellen Integration mit sich.
Konflikte zwischen Familien,
Schulen und anderen Einrichtungen sind oftmals nicht zu
vermeiden und legen eine
professionelle Beratung und
Vermittlung zwischen allen
Parteien nahe. Durch die Weiterbildung zur/zum interkulturellen Berater(in) für Jugend,
Familie und Beruf kann diese
reizvolle und vielseitige Aufgabe fachkundig gemeistert werden. Beim Bildungsträger BBQ
in Hammerbrook startet am
10. November diese Weiterbildung. Während des sechsmonatigen Kurses erwerben die
mehr Kindern können wir ein
Lachen schenken.“ Wer gerne
mithelfen möchte, kann sein
Päckchen bis spätestens 6. Dezember bei Möbel Höffner abgeben. (wb)
Möbel Höffner, Holsteiner Chaussee 130, t 040/360 03 40, www.
hoeffner.de/hamburg-eidelstedt
Eine vermutlich alkoholisierte
Smart-Fahrerin hat am Sonntagmorgen zwei Unfälle verursacht. Die 42-Jährige war
gegen 10.30 Uhr auf der KaiserWilhelm-Straße in Richtung
Landgericht (Sievekingplatz)
unterwegs. Auf Höhe des Bäckerbreitergangs fuhr sie auf
einen Seat Ibiza auf – Ursache
unklar. Das Unfallopfer, die 36
Jahre alte Seat-Fahrerin, wurde
bei dem Zusammenstoß leicht
verletzt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei versuchte die
Smart-Fahrerin, von der Unfallstelle zu flüchten.
Nachdem sie zurückgesetzt
hatte, um an dem Seat vorbeizufahren, geriet sie jedoch auf
die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Bus der
Linie 35. Alle Fahrgäste und
der Busfahrer blieben bei dem
Unfall unverletzt. Der Bus und
der Smart wurden erheblich
beschädigt. Die Smart-Fahrerin
brach sich den Fuß. Die Polizei
vermutet, dass sie unter Alkoholeinfluss stand. (wb)
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Zum interkulturellen
Berater weiterbilden
e
50 Jahr rieb
t
e
b
Meister
Foto: CitynewsTV
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Polsterarbeiten
Brutaler Täter
Smart-Fahrerin
verursacht Unfall
Die ausgebrannte Halle in der Banksstraße ist jetzt einsturzgefährdet
Branchenspiegel
st. GeorG
neustadt
HoHenfelde
In einer Tankstelle in der Lübecker Straße tauchten kürzlich
zwei Männer auf, die sich aus
dem Kühlschrank Getränke herausnahmen. Einer ging dann
zur Kasse, der andere verließ
den Laden. Die Angestellte (57)
schöpfte Verdacht, lief hinterher und stellte den Mann, der
eine geklaute Flasche Wodka
in seinem Hosenbund versteckt hatte. Zwar kam der Täter zunächst wieder mit in den
Verkaufsraum, doch konnte er
dann flüchten. Eine Fahndung
nach dem 25 bis 30 Jahre alten
Mann verlief erfolglos. (th)
Nr. 45
Teilnehmenden die Qualifikationen, Kinder, Jugendliche und
Familien mit ihren individuellen Entwicklungsbedürfnissen
wahrzunehmen und zu fördern
(Prüfung für das OGS-Zertifikat). Zusätzlich bietet diese
Weiterbildung das Rüstzeug
für eine bessere Kommunikation mit Menschen aus anderen
Kulturen (Prüfung Xpert CCS)
sowie einen Erste-Hilfe-Schein.
Die Teilnehmenden arbeiten
später zum Beispiel in offenen
Ganztagsschulen,
privaten
oder öffentlichen sozialen Einrichtungen, in Jugendzentren,
in der Familienberatung oder
in Migrationsvereinen. Sie
übernehmen dort vor allem
Bildungs-, Erziehungs- und Beratungsaufgaben. (wb)
Weitere Info und eine persönliche
Beratung bei Ina Bauche unter
t 040/23 88 25 77
oder www.bbq.de
Informationstag für
einen Schulbesuch
in Kanada
Hamburg. Familien, die sich
für einen Schulaufenthalt in
Kanada interessieren, sollten
sich den 14. November vormerken: An diesem Freitag
um 18.30 Uhr gastiert der
Highschoolberater ec.se mit
seinen Informationstagen im
Amerikazentrum Hamburg,
Am Sandtorkai 48 (Hafencity). Auf Einladung von ec.se
präsentieren zehn kanadische
Schulbezirke ihre Programme
für Austauschschüler. Mit dabei sind Schulen aus Vancouver, Vancouver Island, den
Rocky Mountains, aus dem
Raum Calgary, Winnipeg sowie Ontario mit der Region
Ottawa. Jugendliche, die den
Termin besuchen, können
sich exklusiv um Teilstipendien bewerben. Eintritt ist frei;
Platzreservierung ist möglich
unter t 0228/259084-0 oder
online unter http://www.
highschoolberater.de/kanadainformationstage. (wb)
Smart gegen Bus: Dabei
brach sich die Fahrerin den
Fuß
Foto: CitynewsTV
Aktuelle Beilagen
Unserer heutigen Ausgabe bzw.
Teilausgabe liegen Prospekte
folgender Firmen bei:
Beilageninformationen zur
Hamburger WochenBlattKombination erhalten Sie unter:
040 347 282 67
www.hamburger-wochenblatt.de
beilagen@hamburgerwochenblatt.de
Nr. 45
3
Aus den Stadtteilen
www.hamburger-wochenblatt.de
Hommage an die Freiheit
Künstlerin zeigt Menschen, die sich ohne den Mauerfall nie begegnet wären
St. Gertrud Basar
Sonnabend, 8. November
12 - 18 Uhr * Immenhof 6 - 12
22087HH*St.GertrudKirche
Kunsthandwerk * Flohmarkt
Kinderprogramm * Café * Tombola
Begegnung * Spirituelles...
Krankengymnastik, manuelle Therapie
CMD-Kiefergelenktherapie, Massagen
Tel. 25316933
www.st-gertrud-hamburg.de
St.Georg, Lindenplatz 1
FABRIKVERKAUF im Hamburger Hafen
TÄGLICH • Mo. bis Do. 6 – 15 Uhr · Fr. 6 – 14 Uhr
Rinderfilet
per/kg 17,80
Roastbeef per/kg 13,80
Ab November: Frisches Geflügel auf Vorbestellung.
Rufen Sie uns an – wir beraten Sie gerne! Tel. 040 - 36 58 92
Beisser Gebrüder GmbH · Ellerholzdamm 46 · 20457 Hamburg
Vertrauen ist gut. Anwalt ist besser.
KGS
Rechtsanwälte
City Ab Montag, 10. November, zeigt das Hanse-Viertel
eine Bildinstallation der PopArt-Künstlerin Sabine Welz.
Mit einer Größe von 2,5 x 5 Meter wird das Gesamtwerk, bestehend aus 25 Einzelbildern,
für eine Woche unter der großen Kuppel ausgestellt.
Die Künstlerin, die unter an-
St. GeorG
Ausstellung zur
Prostitution
Unter dem Titel „Halbe Stunde“ eröffnet die Fotografin Tanja Birkner eine Ausstellung zum
Thema Prostitution im Stadtteil
St. Georg - Geschichten von
Menschen, die mit Prostitution
ihr Geld verdienen, weil sie sich
selbst dazu entschieden haben,
aus Not handeln oder sogar
dazu gezwungen werden. Die
Betroffenen sind einmal in ihrem beruflichen Umfeld zu sehen und dann wieder an einem
Ort, den sie in Hamburg als besonders schön empfinden. Der
ihnen neue Energie gibt und an
den sie gern zurückkommen.
Auf dem dritten Bild der Serie ist jeweils der Arbeitsplatz
der prostituierten Männer und
Frauen zu sehen. Schlicht, klar
und schonungslos.
Für diese Arbeit hat die Fotografin drei Jahre gebraucht und
wird im Vor-Ort-Büro am Hansaplatz eine Auswahl der Bilder
zeigen. (kg)
u Halbe Stunde, Vernissage:
6. November 19 Uhr, Vor-ortBüro am Hansaplatz, geöffnet
immer von 12 bis 16 Uhr
Tanja Birkner erzählt das
Leben von Prostituierten
aus St. Georg
Foto: kg
derem im Hanseviertel eine
Galerie betreibt, hat 25 OstWest-Ehepaare porträtiert, die
sie in der Bildinstallation zu
einem Gesamtbild zusammenfügt. Jedes Einzelwerk ist stets
in zwei Bildhälften geteilt, die
manchmal Dinge verbinden,
manchmal auch Gegensätze
darstellen.
Diese Paare, von denen jeweils
ein Partner aus dem ehemaligen
Ostteil und der andere aus dem
ehemaligen Westteil Deutschlands kommt, seien sehr selten, so die Malerin. Noch vor
fünf Jahren seien nur etwa vier
Prozent aller Eheschließungen
eine solche Ost-West-Verbindung gewesen. „Ich wollte der
Querkamp 63 22119 Hamburg - Horn
Tel. 040 - 655 31 31 www.kgs-hamburg.org
info@kgs-hamburg.org
25-jährigen Wiederkehr des
Mauerfalls ein Gesicht geben bestimmt von der Idee, mit der
Kunst individuelle Geschichten
erzählen zu können“, sagt die
Künstlerin, die zur Bilderschau
auch Biografien der Porträtierten vorbereitet hat. (wb)
u Vernissage: Montag, 10. November, 11 Uhr, Hanse-Viertel
Wäsche als Friedenszeichen
City Für viele ist das Kriegerdenkmal am Dammtor eine Provokation und Verherrlichung
des Militarismus. Axel Richter
und Uwe Schloen haben sich
auf eine kritische und künstlerische Reflexion der Kriegsdenk-
mäler in Hamburg eingelassen.
„Sie sollen zu Mahnmalen für
den Frieden werden“, so Axel
Richter aus Ammersbek. Als
künstlerisches Mittel hat Axel
Richter zwischen Stein und
Bronze, Inschrift und Grün-
Das Kriegerdenkmal am Dammtor wurde jetzt von zwei
Künstlern mit Wäsche umgeben
Foto: Grell
anlage eine Leine mit weißer
Wäsche gespannt. Der Kontrast
von häuslicher Intimität zum
öffentlichen Raum mit Implikationen wie Unschuld, dreckige Wäsche waschen, Fähnchen
nach dem Wind hängen oder
Heim und Herd setzten gerade
im Jahr 2014, einhundert Jahre nach dem Beginn des ersten
Weltkrieges, ein deutliches Zeichen. „Wir möchten damit den
Passanten am Dammtor auffordern, das Denkmal noch einmal
von allen Seiten zu betrachten
und es in seiner massiven Gestalt zu befragen“, sagen die
beiden. Allerdings: Eine ähnliche Aktion hatte kürzlich in
Bramfeld den Staatsschutz auf
den Plan gerufen. (kg)
u bis 16. November, 14 Uhr,
zum ende der Kunstaktion gibt
es ein Friedensfest mit den
beiden Künstlern und anderen
Mitwirkenden
Im Lohmühlenpark vergewaltigt
Prozess gegen Piercing-Künstler aus Holland
St. GeorG Er hat einen so
schönen, friedlich klingenden
Namen: Getauft wurde der aus
Groningen stammenden Piercing- und Tattoo-Künstler auf
den Namen Theodorus Franziskus Rembrandt P. (47). Doch
friedlich ist der angeklagte Holländer mit dem markanten Ziegenbart wohl nicht. In seinem
Heimatland ist der „Künstler“
wegen Totschlags vorbestraft.
Vor dem Landgericht in Hamburg muss er sich nun wegen
Vergewaltigung verantworten.
Die Staatsanwaltschaft wirft
ihm vor, in der Nacht zum 14.
April 2013 am Lohmühlenpark
in Höhe des „Spielhauses“ eine
junge Frau missbraucht zu haben. Er soll dort an die dort
wartende Petra V. (Name ge-
ändert) herangetreten sein und
ihr gedroht haben: „Pass auf
dich auf. Dir wird heute was
passieren!“
Kurz danach soll er ihr den
Mund zugehalten und sie über
eine Mauer gezogen haben.
Hinter der Mauer soll er dann
sexuelle Handlungen an der
Frau vorgenommen haben.
Erst als es Petra V. gelang, um
Hilfe zu rufen, soll der Angeklagte geflüchtet sein.
Der Holländer sitzt zur Zeit
in Untersuchungshaft, weil
Fluchtgefahr besteht. Er war
nach der Vergewaltigung der
jungen Frau am 26. April festgenommen worden, wurde
dann aber im Juli auf freien
Fuß gesetzt. Der Vorwurf der
Vergewaltigung sollte am 26.
September vergangenen Jahres
gegen ihn verhandelt werden.
Zu diesem Termin war der Angeklagte jedoch nicht erschienen. Deshalb wurde wieder
Haftbefehl erlassen. Im September 2014 wurde Theodorus
P. erneut festgenommen.
Ob ihm die vorgeworfene Vergewaltigung
nachgewiesen
werden kann, ist fraglich. Die
damals drogensüchtige junge Frau hatte erklärt, dass sie
erhebliche Gedächtnislücken
habe. Über den Täter sagte
sie: „Es war einfach nur einer
runder Kopf mit Tattoos und
Ziegenbart.“ Zum ersten Prozesstag war die Zeugin nicht
erschienen. Sie leidet an einer
Lungenentzündung. Der Prozess wird fortgesetzt. (je)
Arbeitsrecht
Familienrecht
Mietrecht
Verkehrsrecht
Baurecht
Strafrecht
Rückelbusch 2
BLUMEN-DISCOUNT
Mittwoch ist jetzt Blumentag
Neueröffnung
ab 5.11. in Winterhude
TOP - Schnittblumen - TOP-Qualität - TOP-Preise
Jeden Mittwoch frisch, direkt aus Holland.
❋
Unsere Blumen sind immer bis zu 3 Tage frischer!
Woche für Woche neue Angebote, bis zu 10 versch. Sorten.
Lasst Blumen sprechen: zu Haus, im Büro, Kanzlei,
Ladentheke, Gastronomie, Dienstleister oder Hoteliers.
Seien Sie uns herzlich willkommen!
Öffnungsz. jeden Mittw. - Sa. 9 - 18 Uhr, Mühlenkamp 1
Solange der Vorrat reicht!
Anzeige
Herbst-Sale auf der Möbelmeile
Verkaufsoffener Sonntag in der Wohnmeile Halstenbek
Beim verkaufsoffenen Sonntag
am 9. November in der Wohnmeile Halstenbek fallen die Preise
wie die Blätter im Herbst.
Wer auf der Suche nach neuen
Möbeln oder Wohnaccessoires
ist, sollte sich den „Herbst-Sale“
in den zahlreichen Fachgeschäften rund um die Gärtnerstraße
nicht entgehen lassen. Hier gibt
es Norddeutschlands größte Auswahl an Möbeln jeder Stilrichtung, Marke und Preisklasse.
Tolle Aktionen und sensationelle
Preise lassen den Shopping-Tag
zum Erlebnis für die ganze Familie werden. Einkaufen kann man
von 13 bis 18 Uhr. Doch auch
schon vorher bieten einige Häuser die Möglichkeit zur freien
Möbelschau. Bei Möbel Schulenburg können Frühaufsteher den
Tag mit einem Frühstücksbuffet
im Restaurant „dritte etage“ beginnen. Zwischen den Rundgängen durch die Ausstellungswelten empfiehlt sich eine Pause an der Cocktailbar. Kochvorführung, Pralinenverköstigung
und Kinderschminken gehören
ebenfalls zum Rahmenprogramm. Zum Abschluss des
Sonntagsspektakels wird Hannah Lehr, bekannt aus der Castingshow „The Voice Kids“, ein
Gratis-Konzert für große und
kleine Zuhörer auf der Schulenburg-Bühne geben.
löv
E Möbel Schulenburg, Gärtnerstraße 133, 25469 Halstenbek,
Tel. 04101-4990
E Herbst-Sale: Verkaufsoffener
Sonntag am 9. November, 10 bis
18 Uhr, Wohnmeile Halstenbek
rund um die Gärtnerstraße
Wir sind für Sie da
Ihre Mediaberater für Anzeigen und Beilagen
boris scheffler
347 283 33
boris.scheffler@
hamburger-wochenblatt.de
Verlag 347 282 00
Kleinanzeigenannahme
347 282 03
Wochenblatt nicht bekommen?
347 267 11
wbv.redaktion@hamburger-wochenblatt.de
Redaktion: wbv.redaktion@axelspringer.de
© WBV
Domino-Grafiken sind das Metier von Sabine Weltz.
Auch ihre Ost-West-Paare bildete die Pop-Art-Künstlerin so ab
Foto: wb
Gunnar Schley
Angelika Teufert
Thomas Lemke
Weihnachts genüsse
Nr. 45 Hamburg
NUR
18,95
Eu ro
chenk?
in Ges
e
k
h
c
No
ode:
c
t
t
a
b
a
R
40
latt3
Wochenb n, unbegrenzt gültig
emplare
nfrei ab 3 Ex
versandkoste
Die perfekte Idee
zu Weihnachten:
Kuffer Marketing GmbH
Würzburger Straße 5
93059 Regensburg
Viele Gutscheine zum
Schlemmen & Genießen
Erhältlich:
• Tel. 0800/22 66 56 00 (gebührenfrei)
• www.gutscheinbuch.de oder im Handel
www.hamburger-wochenblatt.de
Der Norden schreibt
Lesenswerte Buchtipps aus den aktuellen Neuerscheinungen
Die Uhren sind wieder auf
Wintermodus gestellt, der
Wind weht die Blätter von
den Bäumen. Mit dem Herbst
kommt die Bücherlesezeit.
Das Wochenblatt gibt Tipps
für aktuelle Schmöker aus
der Feder von prominenten
Hamburger Journalisten und
Moderatoren. So überstehen
selbst Lesemuffel die bevorstehende dunkle Jahreszeit. (sta)
n
Gewin
Bücherverlosung
Im Hamburger Wochenblatt
werden je drei Exemplare
von Scheunenherzen und
Hamburger Weihnachtsgeschichten verlost. Schreiben
Sie eine Mail bis 12. November an gewinnspiel@hamburger-wochenblatt.de mit
dem Stichwort Scheunenherzen oder Weihnachtsgeschichten. Die Gewinner
werden benachrichtigt, der
Rechtsweg ist ausgeschlossen.
- Anzeigen -
Unerfüllter Kinderwunsch?
Eine Online-Sprechstunde informiert über Behandlungsmöglichkeiten und bietet Austausch mit
Betroffenen – anonym und kostenfrei am 12. November.
Vergeblich auf das Wunschkind zu
warten ist eine enorm belastende Situation. Dieses Schicksal erleben jährlich ca.
2 Millionen Paare in Deutschland – doch
nur etwa 200.000 Paare suchen aktiv Hilfe
in einem Kinderwunschzentrum. Dabei sind
die Chancen, mit assistierter Befruchtung
schwanger zu werden, groß: 50 % der
Paare haben nach 3 bis 4 IVF-/ICSI-Versuchen ein eigenes Baby. Verständliche
medizinische Informationen zum Thema
Fruchtbarkeitsstörungen und das Gefühl,
nicht allein zu sein, sind für Betroffene
sehr wichtig. Was sind die Ursachen?
Welche Therapien gibt es, wie sind
die Erfolgsaussichten? Wie viel kostet
eine Behandlung und was übernimmt
die Krankenkasse? Einen Überblick
gibt ein Live-Chat. Drei erfahrene Ärzte
und ein Anwalt für Medizinrecht
stehen für individuelle Fragen zur Ver-
Die LanDLust-ParoDie
„scheunenherzen“
fügung. Alle Interessierten sind eingeladen, sich anonym und kostenfrei
unter www.viewservice.de/expertenchatfertinet.de am 12.Novemberum 19.00 Uhr
in die „Kinderwunsch-Sprechstunde“ einzuloggen. Wer sich bereits vorab unter
www.expertenchat-fertinet.de anmeldet,
erhält später per E-Mail eine Zusammenfassung der häufigsten Fragen und
Antworten.
Klirren Festerscheiben? Splittert
Holz im Hausflur? – Das kann
bedeuten, dass gerade eingebrochen wird. Gehen Sie Ihrem
„Bauchgefühl“ nach und rufen
Sie lieber einmal zu viel die Polizei.
Versuchen Sie niemals selbst,
Einbrecher festzuhalten!
Alvy lebt auf dem Land, er ist
allerdings kein Bauer und ist
beweibt. Doch eines verbindet
ihn mit manchem Teilnehmer
aus der TV-Kultserie „Bauer
sucht Frau“, die derzeit in der
zehnten Staffel läuft: Geld wie
Heu könnte nicht schaden.
Rufen Sie uns an!
spiel
Aktuell ist die Scheune aber
leer. Notgedrungen lässt sich
Alvy von seinem Ex-Redaktionskotzbrocken, äh - Kollegen
Langkamp als Rampensau
für ein Fernsehformat verheizen. Wie Alvy seinen Stolz
wiederfindet, sein geliebtes
Landdomizil und seine Beziehung rettet und nebenbei
noch einen Skandal aufdeckt,
erzählt Autor Harald Braun
mitreißend und wortwitzig.
Der
Frauen(text)versteher
(„Allegra“, „Myself“) hat selbst
Hamburg den Rücken gekehrt
und lebt mit Frau und Hund in
der Nähe von Elmshorn. Ähnlichkeiten mit der Realität sind
teilweise vorhanden.
u Bastei-Lübbe-Verlag,
352 seiten, 8,99 euro,
isBn 978-3-404-16880-4
fotos: e & f, sabinebraun.de, omid najafi, sutton, fischer, Bastei Lübbe
Der Kreuzfahrt-Krimi
Das GeschenK
Der LeBens-heLfer
„ein tödlicher
Wettlauf“
„hamburger Weihnachtsgeschichten“
„ich bin dann
mal vegan“
Wer Susanne MayerPeters fundierte Radiobeiträge aus ihrer Zeit in der
Politikredaktion bei NDR
90,3 kennt, erkennt schon
auf den ersten Seiten ihres
im Präsens geschriebenen
Kreuzfahrt-Krimis
ihren
ruhigen,
eindringlichen
Ton. Protagonist Bernhard
Bernstein gerät von einer
überraschenden Situation
in die nächste. Zuerst ist da
die Weltreise, die ihm seine Tante Dora schenkt, ein
Mord an Bord, und dann
tauchen in Wien unangenehme Männer auf. Wer
verfolgt hier wen? Schließlich hat Dora ihm nicht die
ganze Wahrheit gesagt. Anders als der Titel vermuten
lässt, ist es kein Drama auf
hoher See, sondern eine
geerdete Story vor allem in
Wien und Hamburg.
In sieben Wochen ist Weihnachten! Als Herausgeber
versammelt
Moderator
Gerd Spiekermann 18
Geschichten um das Fest.
Michel-Hauptpastor
Alexander Röder beginnt den
Reigen mit einladenden
Worten.
Hamburgisch
heiter wird es beim Weihnachtsexperten
Hans
Scheibner („Wohin mit
Oma?“), der weiß, wie geheime Wünsche wahr werden.
Auf manchen Seiten wird
der Leser seufzen, „ja, so war
es“, wenn das Wort Lametta
oder Schallplatte geschrieben steht. Bewegendst bleibt
jedoch Wolfgang Borchert
(1921 - 1947) mit seinen Zeilen über „Die drei dunklen
Könige“. Wenn das Licht auf
ein kleines, neugeborenes
Gesicht fällt, dann ist wirklich Weih-Nachten.
Autorin Bettina Hennig
schrieb schon über Königin
Luise und bei Klatschmagazinen über Prominente und
Trends. Jetzt steht sie selbst
im Mittelpunkt eines Buches: „Ich bin dann mal vegan“. Das Wort Schlachtruf
bekommt blitzartig eine völlig neue Bedeutung. Später
reifen die Erkenntnisse wie
Tomaten in holländischen
Gewächshäusern. Zum Beispiel: „Veganer sehen immer
jünger aus.“ Zwischen Ironie und Komik gut verpackt,
transportiert Hennig schwer
Verdauliches. Zum Beispiel,
dass es etwa vier Millionen
Milchkühe gibt, von denen
42 Prozent die Sonne nicht
gesehen haben. Rein pflanzlich ist die Signierstunde am
7.12. von 13 bis 14 Uhr bei
Heymann am Eppendorfer
Baum.
u ellert
und richter
Verlag,
272 seiten,
9,95 euro,
isBn 9783-83190571-3
u suttonVerlag,
120 seiten,
19,99 euro,
isBn 9783-95400432-4
u fischer,
270 seiten,
14,99 euro,
isBn
978-3596031047
Nr. 45
Kultur
www.hamburger-wochenblatt.de
Nashörner
aus Tokio
City „Die schönsten Nashörner
kommen aus Tokio“, behauptet das Museum für Kunst und
Gewerbe und lockt damit Besucher in eine Ausstellung mit 80
Tierplakaten aus Japan und der
Schweiz.
Geschaffen wurden die lustigen
Bilder der massigen Dickhäuter
von dem japanischen Grafikdesigner Kazumasa Nagai. Seit
1987 stellt Nagai kleine Plakatserien im Eigenverlag her,
um auf bedrohte Tierarten aufmerksam zu machen.
Sein Berufskollege, der Schweizer Claude Kuhn, arbeitet ähnlich. Seine Plakate entwirft er
für das Naturhistorische Museum in Bern und für Veranstaltungen des Berner Zoos. Beide
Künstler verwenden die Siebdrucktechnik, beide lieben starke Farben und den ungewöhnlichen Blick auf das Tier. (sh)
u bis 18. Januar, Di-So 10
bis 18 Uhr, Do bis 21 Uhr, Museum für Kunst und Gewerbe.
Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 7
Euro, Kinder bis 17 Jahre frei
Foto/Repro: Hörmann
Das freundliche Nashorn
des Künstlers Nagai
5
City
Foto- und
Zeitgeschichte
Mauerfall vor den
Deichtorhallen
Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Deichtorhallen
stellt der Künstler Christian
Jankowski eine neue Arbeit vor.
Die Installation auf dem Platz
vor den Deichtorhallen unter
dem Titel „Ungläubiges Glück“
soll das Ereignis des Mauerfalls
am 9. November 1989 mit dem
Jubiläum der Deichtorhallen
verbinden, denn die Eröffnung
fiel zufällig auf den gleichen
Tag. Die Arbeit ist exklusiv nur
am Jubiläumstag von 17 bis 21
Uhr auf dem DeichtorhallenPlatz zu erleben. (sh)
u Sonntag, 9. November,
17 bis 21 Uhr, vor den
Deichtorhallen, Eintritt: frei.
Ausstellung: 100 Jahre Leica-Fotografie
Christer Strömholm
fotografierte Model
„Nana“ 1961 auf dem
Place Blanche in Paris
Fotos/Repro: Hörmann
City Eine Notiz im Werkstattbuch der Optischen Werke Erst
Leitz in Wetzlar belegt: 1914,
also vor genau 100 Jahren,
hat Oskar Barnack, Leiter der
Versuchsabteilung, das erste
funktionstüchtige Modell einer
Kleinbildkamera fertig gestellt
– eine Revolution, wie sich
später herausstellte. Die 1925
eingeführte Leica, der Name ist
eine Kombination aus Leitz und
Camera, war die Grundlage für
die Entwicklung der Fotografie
zum Hobby, indem sie Amateuren den Zugang zum Medium
erleichterte, sie veränderte jedoch auch die Profi-Fotografie.
Vorher schleppten die Fotografen große Kameras auf Ständern
mit sich herum, jetzt passte das
Gerät mit dem versenkbaren
Objektiv in die Manteltasche.
Spontane Fotos auf der Straße?
Kein Problem mit dem kleinen
Fotoapparat. Die Ausstellung
100 Jahre Leica Fotografie in
den Deichtorhallen dokumentiert diesen Umbruch. Mit rund
500 Fotos von 140 Künstlern
zeigt die Schau ein umfassendes Bild der Entwicklung der
Fotografie in den letzten 100
Jahren – und wirft gleichzeitig
einen intensiven Blick auf die
Zeitgeschichte. Mehr noch: Die
Ausstellung ist eine Expedition
in das Reich der Fotokunst, sie
zeigt ein Kaleidoskop ganz unterschiedlicher Arbeiten und
Stile. Das Verbindende ist die
Leidenschaft für die Leica. „Die
Leica ist eine Art Glaubensbekenntnis“, sagt Ingo Taubhorn,
Kurator des Hauses der Photographie der Deichtorhallen.
Die Ausstellung erzählt auch
die Technikgeschichte der Edelmarke: in einem eigenen Raum
sind die unterschiedlichen Modelle ausgestellt, darunter auch
die Ur-Leica von 1914. Passend
dazu viele historische Fotos bekannter Fotografen. (sh)
u bis 11. Januar, Di-So
11 bis 18 Uhr, jeden 1. Do
im Monat bis 21 Uhr,
Deichtorhallen,
Haus der Photographie
Ein Raum der Ausstellung
zeigt historische Leicas
City
Neapel hören
In Neapel liegen Himmel und
Hölle nah beieinander: die
strahlende Sonne und der Vesuv, rote Lavaglut und das azurblaue Meer. Der italienische
Sänger und Schauspieler Pino
de Vittorio und das Ensemble
Laboratorio 600 unternehmen
einen musikalischen Streifzug
durch das Neapel des 17. Jahrhunderts. Sie wollen zeigen,
wie Komponisten, Liedsänger
und Instrumentalisten die allgegenwärtige Bedrohung mit
einer Flucht in die Kreativität
beantwortet haben und ganz
besondere Musik schufen. (sh)
u Dienstag, 11. November,
20 Uhr, Bucerius Kunst Forum,
Rathausmarkt 2. Eintritt:
20 Euro, ermäßigt 15 Euro
STELLENANGEBOTE
500
EUR Prämie netto*
*ungekündigt nach Ablauf der Probezeit
Friseure / Friseurmeister w/m
für unsere neuen Salons gesucht
JoCo Friseure GmbH
0151-121 03 061 / 040-226 347 136
5 NEUERÖFFNUNGEN
in Hamburg u. Bad Segeberg
Überführungsfahrer/in: Rentner/
Frührentner/in gesucht! LKW (über
7,5 t), Bus (Leerfahrten) u. PKW.
Minijob (2-3 Werktage), Voraussetzung: Fahrerfahrung u. freundliches
Auftreten. BtB Service GmbH,
Hamburger Str. 180. 22083 Hamburg, Tel.: 20 94 00 83 Mo. – Fr.
von 10 – 14 Uhr oder personal@
btbservice.de
•
•
Schulung vor Ort
angenehmes Arbeitsklima
Pflegedienst Optimal
sucht für eine feste Tour im
Stadtt. Hamm/Horn eine
Altenpflegehelfer/in auf TZ
(20 Std. wö.) oder 450-Euro-Basis.
Tel. 0172 / 519 09 90, Frau Lamers
LKW-Fahrer mit
Lagertätigkeit (m/w)
Sie verfügen über: • Führerschein Klasse C / E
• Flexibilität, Motivation und Teamgeist
Wir freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung:
Behindertenfahrdienst
sucht zuverlässige
Fahrer/innen und
Ersatzfahrer/innen
auf Minijobsbasis
für Klein- u. Rollstuhlbusse
aus Hamburg West u. Mitte.
Ideal für Rentner/innen und
Hausfrauen.
Telefon 0170 - 160 40 56
oder per Mail:
birgit.bernzott@gmail.com
Wir suchen zum
nächstmöglichen Termin
eine/n
Lohn- und
Finanzbuchhalter/in
in Teilzeit für kleines
Filialunternehmen.
Bitte senden Sie Ihre
Bewerbung mit Angabe Ihrer
Gehaltsvorstellung per E-Mail
an: schilling59@gmx.de
Vertriebges. Aug. Höhne Söhne mbH, Fr. Spiegel,
Barkhausenweg 3, 22339 Hamburg, www.hoehnesoehne.de
Landungsbrücke
Sozialpsychiatrische Hilfe
Für den Ausbau unseres fachpsychiatrischen Pflegeangebots suchen wir eine/n
Gesundheits- und Krankenpfleger/in
sowie eine/n
Fachkrankenpfleger/in Psychiatrie
Weitere Informationen auf unserer Homepage: www.landungsbruecke-hamburg.de
Landungsbrücke – Sozialpsychiatrische Hilfe · Budapester Straße 38 · 20359 Hamburg · Tel. 040 65 79 38 77
Die Willy Arnold GmbH mit ihrer Gewürzmarke MALAYA Gewürze ist
ein Zulieferer für die Lebensmittelindustrie. Seit mehr als 65 Jahren
beliefern wir unsere Kunden mit technologischen und geschmacksgebenden Mischungen.
Wir suchen per sofort einen
Produktionsmitarbeiter (m/w)
zur Unterstützung unseres Teams.
Ihre Aufgaben umfassen allgemeine Lagertätigkeiten, Versandarbeiten,
das Produzieren von Gewürzmischungen und das Führen von Maschinen. Ein Staplerschein ist von Vorteil. Wenn wir Ihr Interesse geweckt
haben, freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung an:
Willy Arnold GmbH
Kiebitzhörn 30
22885 Barsbüttel
Email: info@willyarnold.de
Sollten Sie bereits vorab Fragen haben, können Sie unseren
Herrn Wisch unter 040 / 67 10 22-0 erreichen.
Wir expandieren!!!
Für unsere Filialen in Wandsbek & Altona suchen wir
Mitarbeiter (m/w)
für den Kundenservice im Angestelltenverhältnis und Vollzeit.
Keine Zeitarbeit! Kein Call Center!
Quereinsteiger sind herzlich willkommen.
Bewerbung: 040 / 241 90 780
Seit über 100 Jahren sind wir Trendsetter in Deutschlands Badezimmern.
Nr. 45 Aus Handel und Wirtschaft
www.hamburger-wochenblatt.de
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Donovan Aston präsentiert
Sir Elton John‘s Greatest Hits
Hamburg. Donovan Aston
wird ein ganz besonderer
begeistert das Publikum am
Abend, nur bestritten mit
Sonnabend 4. April, um 20
den Elementen Stimme
Uhr in der Laeiszhalle (kleiund Klavier. Dabei wird es
ner Saal) mit viel Gefühl in
nie eintönig, der Abend
der Stimme und versierten
überzeugt in seiner GeFingern am Flügel. Der Brite
samtheit.
präsentiert Hits aus vier JahrDie Eintrittskarten sind mit
zehnten von einem der größ50 Prozent Rabatt erhältlich
ten Künstler aller Zeiten, Sir
in drei Preisgruppen ab 49
Elton John. Er ist genau wie
Euro, das heißt mit Rabatt
Elton John ein hervorragend
nur 24,50 Euro (wb)
ausgebildeter Künstler mit Donovan Aston präsentiert Hits aus
einer ans Original heranrei- vier Jahrzehnten von Sir Elton John
Karten zum Sonderpreis
chenden Stimme. Klassiker
Foto: wb bis 15. November in allen
wie „Rocket Man“, „Can you
bekannten Vorverkaufsstellen,
wieder gespickt mit biografifeel the love tonight“, „Your
in den Abendblatt TicketSong“ und natürlich „Candle schen Anekdoten und Hin- Shops, www. eventim.de und unter
Es t 040/7281700
in the Wind“ werden immer tergrundinformationen.
Klimafreundliche Kaminöfen von Hark
Ein Kaminfeuer bringt
Gemütlichkeit in den
Raum
Foto: wb
Holz hat für das Klima im Vergleich zu anderen Energieträgern
einen entscheidenden Vorteil:
Wird es verbrannt, entsteht nur
so viel klimaschädliches CO2,
wie der Baum zuvor während
seines Wachstums aus der Atmosphäre aufgenommen hat.
Hohenfelde. Das Feuer eines Kamins spendet behagliche Wärme
und hat besonderes Flair. Dank
Holz als Brennstoff wird zudem
das Klima nicht belastet. Die
Feuerstätten von Hark setzen die
regenerative Ressource dabei besonders effizient ein.
Das bedeutet, dass das Klima
durch ein Holzfeuer nicht belastet wird. Der Brennstoff Holz gilt
daher als CO2-neutral. Neben
Scheitholz für den Kamin zählen
Pellets zu den Holzbrennstoffen
und sorgen für umweltfreundliche Wärme. Hark, Deutschlands
Nummer eins im Kamin- und
Kachelofenbau, bietet eine breite Auswahl an Pelletöfen an. Sie
ähneln in ihrem Aussehen meist
Kaminöfen, nutzen den Brennstoff allerdings in einer anderen
Form. (wb)
Hark hat Standorte in Hamburg
(Lübecker Straße 110 a) und in der
Wohnmeile Halstenbek (Gärtnerstraße 130-140)sowie in Lübeck
(Fackenburger Allee 39-41),
www.hark.de
Freizeitspaß & Urlaubstipps
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Urlaub - Ausflüge - Veranstaltungen - Freizeitparks - Museen
Reisering Hamburg lädt zur 36. Busreisemesse
WEIHNACHTEN & SILVESTER
29.12.-2.1. Silvester im Erzgebirge p.P. im
DZ mit HP, Livemusik
€ 289
15.11. Saisonabschlussfeier Mittagsbuffet,
Kaffeegedeck, Musik, Tombola € 45
23.11. Entenschmaus,Kaffee, Führung € 56
30.11. Backtheater"Himml. Bescherung" € 59
05.12. Goslar Weihnachtsmarktmarkt € 29
06.12. Wernigeroder Weihnachtsmarkt € 29
10.12. Entenessen im Landgasthof Karze € 39
13.12. Autostadt Wolfsburg inkl. Eintritt, Führung,
+ Braunschweiger Weih.markt
€ 46
18.12.+19.12. Glühweinfahrt
€ 12
24.12. Heiligabend in Neu Darchau € 58
31.12. Silvesterparty in Kutenholz € 79
Gänseangebot
mit reichh. Beilagen + 1 Flasche Rotwein
Mi. + Do. 86,- €, Fr.-So. 94,- € für 4 Pers.
28.11. Magic Dinner
11.12. Jörg Jará Dinner
Show / Puppen Comedy
13.12. Plattdeutscher Abend
mit Gerd Spiekermann
www.Boesche-Reisen.de
Info & Anmeldung: ( (040 ) 2000 11 29
alpincenter
Das große Center mit dem kleinen a
a |wie:
ALL INCLUSIVE
30.000 m² Skipiste
Shop & Verleih
Ski- & Snowboardschule
Van der Valk Hotel
Kinderabenteuerwelt
Saunadörfl
Restaurants & Bars
ALL INCLUSIVE Pakete
Essen & Trinken + Skiticket + Material
ab € 29,00
Direkt an der A24/Abfahrt Wittenburg
nur 40 Minuten von Hamburg
Zur Winterwelt 1 •19243 Wittenburg
Jetzt schon den
Urlaub 2015 planen:
36. Reisemarkt
8. und 9.11.14
Messehalle Schnelsen!
Auf der Messe werden - neben
einem bunten Bühnenprogramm und einer Reisetombola
– kostenlose Filmvorträge angeboten:
Die Messe ist am Sonnabend
von 11 bis 17 Uhr und Sonntag von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Eintritt: drei Euro. Man
erreicht die Messehalle mit
öffentlichen Verkehrsmitteln
und den Zubringerbussen des
Reisering Hamburg aus vielen
Hamburger Stadtteilen (z.B.
Harburg, Rahlstedt, ZOB Hamburg, Wandsbek und Berge-
Der Fuhrpark des Reiserings Hamburg umfasst rund dreißig
klassifizierte Vier-Sterne-Reisebusse
Foto: wb
dorf) sowie aus dem Umland
wie Norderstedt, Ahrensburg,
Quickborn, Lauenburg und
Schenefeld. (wb)
Hamburg. Wer einmal „Gans satt“
essen möchte, ist beim beliebten
Gänse-Essen in der gemütlichen
Wein- und Friesenstube genau richtig. Die Vier-Kilo-Gans reicht für vier
Personen, und die Beilagen reichen
von Rotkohl, Rosenkohl, hausgedrehten Klößen, Salzkartoffeln oder
Kroketten bis hin zu gefüllten Bratäpfeln. Eine Flasche erstklassiger Rotwein ist im Preis bereits enthalten.
Durch den großen Erfolg aus dem
letzten Jahr gibt es am 7. November
wieder einen Abend mit Comedian
Jörg Jará. Er ist einer der gefragtesten
Bauchredner Deutschlands und bietet in Verbindung mit einem VierGang-Menü einen fantastisch unterhaltsamen, hochkarätigen Abend.
Einlass ist ab 18.30 Uhr, der Preis beträgt 55 Euro pro Person. Gunthard
Pupke ist ein Zauberkünstler aus
Gunthard Pupke zaubert mit
der Hand und dem Herzen
Leidenschaft. Man darf sich am 28.
November auf einen kulinarischen
Abend voller Magie inklusive einem
wunderbaren Drei-Gang-Menü freuen. Einlass ist ab 18 Uhr, der Eintritt
beträgt 49,50 Euro pro Person. (sdo)
Restaurant Wein- & Friesenstube,
Ochsenwerder Kirchendeich 10,
21037 Hamburg, t 040/737 41 98,
www.wein-und-friesenstube.de
Hamburg. Im Taumel der Gefühle schwingt sich das Feuerwerk der Turnkunst mit der
kommenden Vertigo Tournee
2015 in ungeahnte Höhen empor. Am 17. Januar 2015 gastiert Europas größte Turnshow
in der O2 World Hamburg.
Schwindelerregend begibt sich
das internationale Ensemble auf eine fantastische Reise
in die Welt der scheinbaren
Schwerelosigkeit.
Körperbeherrschung und spektakuläre
Artistik im Gleichklang der Sinne.
Mit dabei sind auch Hamburger Sportler(innen). Das
Trampolinteam des Bramfelder Sportvereins wird eine
mitreißende Tarzan-Show auf
die Fläche bringen. Die Show-
ALLE REISEN INKLUSIVE:
✓ Taxiservice ab/bis Haustür ✓ gute Hotels/Gasthöfe ✓ 4*-Reisebusse,
✓ Ausflugsprogramm ✓ Sektfrühstück auf der Anreise ✓ Halbpension
Weserbergland – Advent
Stadtführung Hameln
u. Kassel u.v.m.
04.12. – 07.12.
€ 359,–
Weihnachten in Celle
Mit Aufführung im
Celler Schlosstheater.
23.12. – 27.12.
Görlitz – Silvester
€ 610,–
Ausflüge nach Niederschlesien
und in die Oberlausitz.
29.12. – 03.01.
€ 859,–
Christkindlesmarkt Nürnberg
Inkl. Stadtführung und
Rothenburg o. d. T.
05.12. – 07.12. € 278,–
LOS
GEHT’S!
Ederbergland
Dazu: Sauerlandrundfahrt,
Marburg und mehr.
23.12. – 02.01. € 1.096,–
Königswinter am Rhein
4*-Maritim Hotel
Bonn und Ahrtalrundfahrt.
29.12. – 02.01. € 745,–
Buchung & Kataloge: Reisering Hamburg · Adenauerallee 78 · 20097 Hamburg
Tel.: 040-280 39 11 · www.reisering-hamburg.de und in jedem guten Reisebüro
Weitere Informationen und Katalogbestellungen beim Reisering Hamburg unter t 040/280 39 11 oder
unter www.reisering-hamburg.de
Köstlich speisen mit buntem Vertigo - Feuerwerk
Rahmenprogramm
der Turnkunst
Foto: wb
•
•
•
•
•
•
•
Hamburg. Zur Präsentation der
druckfrischen Sommerkataloge
und Tagesfahrtenkataloge 2015
findet am 8. und 9. November
zum 36. Mal die große Hausmesse, der Reisemarkt, in der
Messehalle Hamburg Schnelsen statt. Rund 60 Hoteliers,
Reedereien sowie Fremdenverkehrsämter, hauptsächlich aus
Deutschland, aber auch aus
der Schweiz, Österreich, Großbritannien und Skandinavien
stehen dem interessierten Besucher mit vielen Informationen
aus erster Hand zur Verfügung.
E U R O PA S E R F O L G R E I C H S T E T U R N S H O W
17.01.15 · 14 & 19 UHR
O2 World
HAMBURG
Tickets: famila-Warenhäuser, bekannte Vorverkaufsstellen ∙
www.feuerwerkderturnkunst.de ∙ Tel. (040) 41908-273
Präsentiert vom Verband für Turnen und Freizeit
www.vtf-hamburg.de
Die „Troupe Rokashkov“
erzählt eine spannende
Liebesgeschichte, spektakulär inszeniert mit riskanten
Schwüngen und Sprüngen
am Vierer-Reck
Foto: wb
mitglieder sind unter anderem
Deutsche Meister sowie Mitglieder in der Nationalmannschaft. Sie werden weltmeisterliche Kürverbindungen mit
Dreifachsalti zeigen. Die VTFShowgruppe bringt eine faszinierende Verbindung von Tanz
und Kunstturnen auf die Bühne. (wb)
Karten für die Vertigo-Shows in
Hamburg am 17.Januar 2015, um
14 Uhr und 19 Uhr können gekauft
werden unter www.feuerwerkderturnkunst.de. Weitere Informationen erteilt der Verband für Turnen
und Freizeit, t 040/41 908-273
Nr. 45
Stellenmarkt / Kleinanzeigen
www.hamburger-wochenblatt.de
JuNgE
FaMiLiE SuChT
NaChWuChS!
Wir suchen für unsere Geschäfte
in Hamburg engagierte
Aushilfen (m/w)
auf 450-Euro-Basis
mit Spaß am Verkaufen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise über unsere
Website www.jb.de/jobs.
Konditorei Junge GmbH & Co. KGaA
Frau Janine Heuer • 0451 38875-154
Hafenstraße 25 • 23568 Lübeck
IN FAMILIENHAND SEIT 1897.
Wir suchen
deutschsprachiges
Reinigungspersonal
für verschiedene Objekte.
AZ: Mo. - Sa.
8:30 bis 10 Uhr geringfügig
AZ: Mo. - Fr.
15:30 bis ca. 19 Uhr steuerpfl.
Vereinigte Gebäudereinigungsgesellschaft mbH & Co. KG
Frau Beck: 0172 / 9901780
Wir suchen für Einsätze im
Drogeriemarkt in ganz HH
Verkaufshilfen (m/w)
auf 450-€-Basis, gerne
Studenten/innen, Rentner/innen.
Vergütung nach
iGZ Tarif e 8,50/Std.
Bewerbertag am Do., den
13.11.2014 in Hamburg
Anmeldung erbeten unter
0331-58 17 13 75 Fr. S. Schmidt
Wir suchen per sofort (m/w)
• Staplerfahrer
• Kommissionierer
• Containerpacker
jeweils zur Festeinstellung in Vollzeit.
A&L Nord, Büro Hamburg
Tel.: 040 / 87 88 68 55
ng
Förderu
!
möglich
Jetzt anmelden!
Vorbereitungskurs zur Gesellenprüfung
Elektroniker für Energie- und
Gebäudetechnik
Termin: 12.01.– 08.07.2015 (Vollzeit)
Beratung unter Tel. 040 35905-783 oder
www.missionzukunft.elbcampus.de
Top-Nebenjob
350 - 850 € / Monat
www.TopJob-4you.org
oder Tel. 0170 771 86 30
Impressum
WBV Wochenblatt Verlag GmbH
Pappelallee 28
22089 Hamburg
Telefon (040) 34 72 82 00
Geschäftsführer:
Clemens Braun, Frank Mahlberg,
Manfred Braun, Thomas Ziegler
V.i.S.d.P. / General Manager:
Christian Schmidt
Chefredaktion: Silvia Stammer
Anzeigenleiter lokale Kunden:
Ralf Exner
Anzeigenleiterin Key-Account:
Karin Roschkowski
Anzeigenentwürfe des Verlages sind urheberrechtlich geschützt. Der Verlag hat die alleinigen Nutzungsrechte für die von ihm erstellten
Anzeigen, Wort- und Bildbeiträge. Übernahme
nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung.
Aus unaufgeforderter Zusendung von Manuskripten entstehen weder Honorarverpflichtungen noch Haftung.
Fotos/Bildmarken: thinksstock
Gültige Preisliste:
Nr. 39 vom 01.01.2014
Druck: Kieler Zeitung Offset Druck KG
Verteilung: WBV Direktzustell GmbH
Hamburger Wochenblatt Gesamt
Kombination: Trägerauflage 1.105.571 Ex.
Anzeigen
Kleinanzeigen: 347 282 03
Geschäftsanzeigen: 347 283 20
www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
anzeigen@hamburger-wochenblatt.de
Zustellung / Reklamation
347 267 11
wbv-reklamation@wbv-dz.de
Haushaltshilfe
Für unseren 3 Personenhaushalt suchen wir eine freundliche
und sorgsame Betreuung, für
ca. 2 mal 5 Std. pro Woche, im
Bereich Winterhude. Sie sollten entsprechende Erfahrungen
mitbringen. Bei Interesse bitte
unter 0176-76132498 melden.
Reinigungskraft
für Privathaushalt
Suche zuverlässige Reinigungskraft für meine Wohnung in Uhlenhorst - 2 x wöchentlich, ca.
3-4 Std.
Telefon 040/69 66 493 - 0
Haushaltshilfe, zuverlässig in Winterhude (Reinigung, Bügeln) ab
sofort gesucht, Rechnung o. Minijob. Info unter: pme Familienservice, T. 040-43 21 45 46
Fahrer m/w für Touren im Hambur- Für ein Objekt am HH- Jungfernstieg
suchen wir deutschspr. Reiniger Stadtgebiet gesucht. PKW
gungskräfte m/w bis ¤ 450,- sowie
wird gestellt. Gerne mit § 34a in
TZ. AZ nach Vereinbarung. Bei InVollzeit, Teilzeit oder Minijob.
teresse melden Sie sich bitte unter:
Gute Deutschkenntnisse und FühHPM Gebäudedienste GmbH
rerschein sind erforderlich. Bitte
0201/821889-15
senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen
per
Email:
marco.henning@koetter.de oder Ausfahrer gesucht!
rufen Sie uns unter 040/21094413
Unsere Brötchen suchen weitere
an. KÖTTER Security HH
zuverlässige Frühaufsteher mit
PKW. Täglich ab 4 Uhr für ca. 1,52 Std., ca. 750 - 850 ¤/Monat.
Call
Center
Agents
(m/w).
Tel. 040/688 931 080
Wir suchen aktuell Mitarbeiter
(m/w) mit erster Erfahrung als Call
Center Agent für die telefonische Anästhesie
Kundenbetreuung im Inbound
Gesundheits- und Krankenpfleger
sowie den Vertrieb oder die Termi(m/w) für Standort Tabea in Hamnierung im Outbound. Sehr inteburg-Blankenese gesucht. Rückfraressante Projekte. Bezahlung nach
gen möglich: 040-689 89 99 30
Tarif + Provisionen. Bewerben Sie
E-Mail: mreidenbach@a-z-h.de
sich unter: personal@direct-job.de
oder unter 040/271 47-300
Arbeitsvermittlung
kostenlos! Durch Vermittlungsgutschein von Arbeitsagentur/JobcenVertriebsmitarbeiter ter.
Das geht! Rufen Sie an. Job
Telefonieren Sie gerne und sprePartner
Hamburg,
040/
chen einwandfrei Deutsch? Kein
27 14 33 20 oder 0172/973 48 63
Callcenter. Wir sind ein 50-köpfiges
Handelsunternehmen im Bereich 20 Bürokräfte (m/w) f. d. telef. KunBüroartikel. 40 Std./Wo. Festandenberatung langfr. p. sof. für
stellung, Schulung wie erforderHamburg, Pinneberg o. Lüneburg
lich. Tel: 040-25 10 10, Frau Klusgesu. Voll- u. Teilzeit möglich. Gumann, job@laserplus.de und
te Einarbeitung. Bewerbung unter
www.laserplus.de
Tel. 040/180459441
Mindline als Full-Service-Marktforschungsinstitut sucht eine Person
für den Bereich Office Management, Sekretariat, Empfang. Mind.
20 Std./Woche, befristet von Januar-Oktober 2015 in Festanstellung
als Schwangerschaftsvertretung. Umschulung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten. Beginn
Voraussetzung: Deutsch als Mut01.12.2014. Voraussetzungen:
tersprache oder gleichwertig, sehr
guter Realschulabschluß und
gute Kenntnisse des MS Office Pagute Rechtschreibung. Mindestkets, Organisationstalent und -afalter 22 Jahre. Förderung über
finität, Englisch fließend in Wort
Bildungsgutschein möglich. Info
und Schrift, Flexibilität und Belastunter: 040-614 651 o. 0173barkeit, auch in hektischen Situa614 06 49 bzw. www.refa-us.de
tionen. MarktforschungskenntnisBildungsträger G. Rußmeyer-Kruse
se sind wünschenswert. Bewerbungen bitte schriftlich an: Mindline GmbH, z.Hd. Franziska Born- Sicherheitskräfte m/w mit § 34a
für den Objektschutz, Teilzeit,
fleth, Bramfelder Str. 115, 22305
Vollzeit oder Minijob. Gerne auch
Hamburg.
Rentner. Deutsch- und PC-Kenntnisse sind erforderlich. Bitte senCall Center Agents im den Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Email: birgit.knop
Inbound/Outbound
@koetter.de oder rufen Sie uns unter
Wir, die Agentur Lührig GmbH su040/21 09 44 22 an. KÖTTER
chen per sofort für den Standort
GmbH & Co. Security NL Hamburg
Hamburg (U-Bahn Burgstraße).
Call Center-Mitarbeiter/-innen im
Inbound/Outbound
(Bestandskundenbetreuung) in VZ/TZ. Zum Büro-Aushilfskraft
für Ablage und Datenpflege bei
01.02.2015 suchen wir ebenfalls
Hamburger
Taxiunternehmen
eine/n Auszubildende/n zum/zur
(Nähe U-Bahn Alsterdorf) gesucht.
zum Kaufmann/-frau für BüromaCa. 12 Std./Woche bei flexibler
nagement. Wir bieten flexible ArZeiteinteilung. PC-Kenntnisse erbeitszeiten, gute Bezahlung und
forderlich. Bewerbung bitte onein nettes Team. Agentur Lührig
line. Tel.: 01523/1781627 oder EGmbH,
Wendenstrasse
309,
mail info@taxischein-hamburg.de
20537 Hamburg. Wir freuen uns
auf den Kontakt mit Ihnen! Rufen
Sie uns gerne an! Christian Eccos GmbH · Wir suchen für ein
Textilhaus in Hamburg (MönckeSchmidt, 040-377 07 62 41
bergstr.) zuverl. Mitarbeiter/innen
für den Warenservice (Ware ver* Telefonieren Sie gern? * Wir suräumen). AZ: Mo.-Sa. 7-11 Uhr auf
chen Sie zu sofort - Quereinsteiger
450,-¤-Basis u. TZ. Bew. telef. Mo.und Profis (In-und Outbound) für
Fr. von 9-12 Uhr unter: 02064renommierte, moderne Kunden82 82 77 oder per Email:
servicecenter in HH und Umland in
bewerbungen@eccos-online.de
VZ oder TZ, auch vormittags,
mind. 20 Std./Wo. Spaß steht bei
uns an erster Stelle! Wir bieten ein Weihnachtszirkus - Kurzfristige
gutes Arbeitsklima und langfristige
Beschäftigung im Service- Wir suPerspektiven. Martina Steiner und
chen Unterstützung im GetränkeJuliane Zuch freuen sich auf Ihre
service und Abbräumen täglich in
Bewerbung
unter
040/
der Vorweihnachtszeit ab 15:00
300 888 30. Maximum PersonalUhr - keine Vorerfahrung nötig management GmbH, Überseefür weitere Infos bitte 040 quartier Haus Java, Singapurstr. 1,
18047243 Frau Habermann
20457
HH,
cc-hh-bew@
maximumpersonal.de
Für unsere kleine Einrichtung in
Bramfeld suchen wir ab dem
Karriereorientierte Mitarbeiter
01.01.2015 eine Nachtwache in
Combined Insurance, einer der
Vollzeit für 22 Bewohner. Bitte
größten Unfallversicherer weltmelden Sie sich unter Tel. 040/
weit, sucht f. d. Raum Hamburg u.
65 80 04 52, Senioren-PflegepenUmgebung 2-3 Bezirksdirektoren/
sion Wurm, Mützendorpsteed 9,
innen in Vollzeit. Zieleinkommen
22170 Hamburg
¤ 5.500,-/Monat. Erfahrung im
Managementbereich ist erforderlich. Aufgaben u. Verantwortun- Office People sucht:
Staplerfahrer/in, Heizungsbauer/
gen: Pflege unserer Bestandskunin, Lager- und Transporthelfer/in,
den, Kundengewinnung, FundierKommissionierer/in, Industriereite Ausbildung wird geboten. Für
niger/in, Bauhelfer/in, Maler und
einen Vorstellungstermin rufen Sie
Lackierer/in und Containerbe- und
Herrn Ralph Krolzik unter Tel.:
Entlader/in, Tel. 040/38 08 20 60
0151/12150384 an und senden
Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an
ralph.krolzik@de.combined.de
Kräftige Frühaufsteher auf 450 ¤
Basis für die Bereitstellung von Abfallbehältern, AZ von ca. 4:30 7:30 Uhr, für Hamm, Horn und Altona gesucht. Mobilität vorausgesetzt. Innotec Abfallmanagement
GmbH, 040 25330890
zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten, Voraussetzung: mind.
20 J., Realschulabschluss mit guUnternehmer mit eigenem PKW/
tem Deutsch, kein LeistungsbeKombi und Transporter per sofort
zug ALG I/II, alle Details unter
gesucht. Fairer Vertrag, gute Umwww.refa-us.de, Stichwort „20
sätze und neueste Vermittlungsplus“, Start: 01.12.2014
technik. Für den ersten Kontakt
rufen Sie bitte Hr. Lorenz 040Info: 040/ 614651 bzw. 0173/
67 59 75-27 an.
6140649 o. www.refa-us.de
Bildungsträger G. RussmeyerKruse
Wir suchen GPA’s (m/w) und Pflegehelfer (m/w), flexible Arbeitszeiten
sowie sehr gute Konditionen bei
Call Center Agents
übertariflicher
Bezahlung,
(m/w) Wir suchen aktuell einwandwww.pmk-medicalcare.de, 040/
frei deutschsprachige Mitarbeiter
298 138 98-0,
(m/w) für unser service- und kunhamburg@pmk-medicalcare.de
denorientiertes Verkaufsteam im
In- und Outbound. Wir bieten Ih- Fröhliche Kinderarztpraxis in Nornen: Bezahlung über Tarif + Providerstedt sucht Kinderkrankensionen, flexible AZ in TZ/VZ, ergoschwester/Arzthelferin (w/m) zu
moderne Arbeitsplätze, qualifiziersofort (Minijob) für 4 Std./Wo. u.
te Schulungen und ein starkes
gelegentliche Vertretung, übertaTeam. Bewerben Sie sich gerne
rifliche Bezahlung: kinderarzt.
unter: karriere@winfone.de oder
norderstedt@gmail.com
unter: 040/338833-3300
Berufsabschluss-innur-18-Monaten
Wir suchen Exam. Pflegepersonal
(m/w), flexible Arbeitszeiten sowie
sehr gute Konditionen bei übertariflicher
Bezahlung,
040/
298138980, pmk-medicalcare.de,
hamburg@pmk-medicalcare.de,
Call Center sucht neue Mitarbeiter Verkäufer m/w Fleisch/Wurst für
in Festeinstellung (2000 ¤ Brutto)
Edeka - keine Zeitarbeit - Tel. 040/
für sofort. Arbeitszeiten Mo.-Do.
50 03 11 24
von 9.00 - 17.00 Uhr, freitags, von
Reinigungskraft
für gepflegten
9.00-15 Uhr, T. 040 -52 67 91 43
Haushalt gesucht. 1x pro Woche,
Freundliche, fleißige Arzthelferin
2-3 Stunden. Tel. 040-695 01 15
(m/w) für ambulant-operativen
Reinigungskräfte
für den Raum
Betrieb gesucht. Gern auch MediHamburg gesucht, Teilzeit und
zinstudent/in, auf ¤ 450-Basis.
¤ 450,- Basis. Tel. 040-65 72 49 80
Tel.: 040-81 09 00 (AB)
Zuverlässige
Verkäufer/ Kassierer
Winterdienst! Subunternehmer
(m/w) auf 450,-¤-Basis per sofort
gesucht. FS, eigenes Kfz, Objektgesucht, Tel. 040/522 41 50
vergabe stadtteilbezogen, Maschinenmaterial vorhanden. Fa. Anspruchsvolle Nebentätigkeit in
Wulf, Tel. 040-47 19 53 70
Dienstleistungsunternehmen,
freie Zeiteinteilung. T. 040/211472
TV-Produktion sucht! Laiendarsteller
für eine RTL-Serie. Anmeldung Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/
zum kostenlosen Casting in HamNacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue
burg,
Tel:
02233/51 68 15,
E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11
www.norddeich.tv
Taxifahrer/in, fest, Aushilfen, AnDachdecker und
fänger gern. TAXI INTENSIVKURS
Gärtner mit Erfahrung für Grünmögl. 56 26 47
dach und Terrassenbeläge geElektriker (m/w) gesucht. Tel.
sucht. 017663381297
68917729, avanti GmbH (AÜG)
Amb. Pflegedienst
Produktions-/Lagerhelfer (m/w) in
su. exam. Kräfte in Teilzeit und auf
Vollzeit ges., T. 040/357 04 54 20
Basis ¤ 450, FS erforderlich, Tel.
Verpacker m/w in Vollzeit gesucht,
713 49 41
Tel. 040/357 04 54 20
Ergotherapeut/in
mobil, auf Honorarbasis gesucht. Sicherheitskräfte m/w mit/ohne
§34a-Schein, T. 040-357 04 54 20
Selbstständiges Arbeiten - Hausbesuche. Tel. : 0171/824 67 40
Reinigungskraft m/w in TZ/VZ
gesucht! Tel. 040/357 04 54 20
Winterdienstunternehmen in
HH-Nord sucht Mitarbeiter auf Suche Umzugshelfer u. Monteur mit
selbst. Basis; mögl. mit eignem
Führerschein; Tel.: 040/640 54 49
PKW. Tel.: 040/476258
Freiberufliche exam. Pflegekräfte
Steuerfachkraft für kleines Büro in
ab 25¤/Std. brutto; Tel. 23800556
Teilzeit gesucht. Zuschriften unter
Tatjana.Goletz@gmx.de oder Tel Paketzusteller m/w ab 1400,netto bei LSK 1 VZ, 040-23800556
42949622
Büro Neueröffnung sucht Mitarbeiter/in in Festeinstellung, 2000,¤ monatlich, für sofort, Arbeitszeiten: Mo.-Do. von 9.00-17.00 Uhr, Examinierte
Dauernachtwache
freitags von 9.00-15.00 Uhr. Tel.
(m/w) für stationäre Altenpflege
040 - 41 92 56 77
gesucht! VZ, TZ oder 450 ¤ Basis!
Infos: 040/526 05 60 66
Naturkita Vogelhüttenberg in Harburg su. erfahrene Erzieherin w/m Wir suchen ab sofort in Vollzeit CNCDreher und CNC-Fräser (m/w),
als Urlaubsvertretung sowie eine
Bewerbung an:
erfahrene Erzieherin w/m f. unseren
mail@rademacher-haberecht.de
Krippenbereich. Bei Interesse bitte
melden unter 0176/48 21 49 86 Kassierer (m/w), auf 450,- ¤ Basis/
Teilzeit gesucht.
Mitarbeiter zum Terminieren vorhermes@avanti.jobs, Tel. 689 177
handener Kontakte für unseren
29, avanti GmbH (AÜG)
Außendienst gesucht. Kein Verkauf, sehr gute Bezahlung. Versi- Mitarbeiter (m/w), f. den Multimecherungskenntnisse sind von Vordiabereich in Festeinstellung geteil. T. 040-53 69 93 20 (Test-AB!)
sucht. hermes@avanti.jobs, Tel.
68 91 77 29, avanti GmbH (AÜG)
Kantine mietfrei
Gesucht wird eine Nachfolge zur
Bewirtung unserer kleinen Betriebskantine in Hamburg-Barmbek. K38192
Ambulanter Pflegedienst GbR
sucht ab 2015 Neugesellschafter
(Mindestqualifikation: Pflegefachkraft) mit eigenem Kundenstamm,
K38258
Segelclub an der Alster
Mega Spaß, Info Team sucht junge
Leute für Promotion. StarthilfeEinarbeitung-Personalwohnung.
04534-205810 o. 0173-6305748
Mitarbeiter m/w mit §34a-Schein
in Teilzeit für Spätdienst, Montag
bis Freitag ges. Hamburger Wachdienst, T. 040/45 02 44 15
Revierfahrer (m/w) mit §34a Schein kurzfristig in Vollzeit geGOLDKARTE +5.000 ¤ sofort ohne
sucht. Hamburger Wachdienst,
SCHUFA! ohne Gehaltsnachweis!
Tel.: 040-450 244-15
Nur 2% Ratenzahlung vom Soll!
www.goldohneschufa.de
Stückgutfahrer mit CE-Führer01805-012792 (14cent/min)
schein für den Großraum Hamburg gesucht. HA-PE-CO-Trans:
Kommissionierer (m/w) in VZ/TZ
0177 806 30 80
ab sofort in HH-Allermöhe gesucht! Unbefristet und ProfiCard Taxifahrer/in mit und ohne Funk
möglich! A & H Zeitarbeit GmbH
in allen Hamburger Stadtteilen ge040/789 98 88
sucht. Neue E-Klasse/Touran/Passat Tel. 040/2000 1111
Lagerarbeiter (m/w) in Vollzeit
Mtl.
¤ 50 - 590,- dazu verdienen!
mit/ohne Staplerschein ab sofort
Durch Werbung auf Ihrem Auto.
gesucht. ProfiCard und übertarifliFa. Viertler 05874/98 64 28 14
che Bezahlung möglich! A & H
oder 01523/415 49 87
Zeitarbeit GmbH 040/789 98 88
Pflegehelfer/innen für stationäre
Pflege in VZ, TZ & 450¤ Basis gesucht! Erfahrung dringend erforderlich! Sehr gute Konditionen. Infos: 040/526 05 60 66
Gabelstaplerfahrer gesucht sowie
Helfer m/w. Tel. 040/38 66 83 01
Schlosser/Elektr./Tankreinig./Staplerfahrer m/w: 040/732 76 78
Mitarbeiter für Lager u. Transport
in VZ gesucht, Tel.: 329 08 910
OK-Taxi sucht Fahrer: 6x6 - Hansa
211 211, My Taxi 040/40 170 160
Containerpacker/in und Bauhelfer/in gesucht, Tel. 32908910
Taxifahrer/in ges., Fahrerausbildung mögl., Tel. 040/38 61 22 65
Spielhallenaufsicht gesucht nur Auslieferungsfahrer m/w in Vollmit Erfahrung / auf Teilzeit. Spielzeit gesucht, 040/357 04 54 20
halle Altona, Große Bergstr. 142,
Friseur/in ges. in TZ Tel. 643 02 01
Tel. 0172 - 408 86 62
Bügler/in mit Berufserfahrung für Staplerfahrer/in ges. 329 08 910
unsere Reinigung in Hamburg, Küchenhilfen m/w 400032
Billstedt
gesucht.
Tel: 040/
7320320
www.taxischeininfo.de
Examinierte Pflegekräfte (m/w) für 15 Bauhelfer m/w 40 00 91
stationäre Pflege gesucht! VZ, TZ/
450 ¤
Basis!
Infos:
040/ 20 Lagerhelfer m/w 40 00 91
526 05 60 66
su. Teilzeitkraft, flexible Arbeitszeit,
mit
Buchführungskenntnissen. MFA/Mitarbeiterin in Praxis Rothenbaum ab sofort in VZ/TZ gesucht.
Keine
Heimarbeit.
0152/
Tel.: 040/44 70 04 oder 0162/
53 16 77 06
937 89 92
Super Job
Metallbauer (m/w) gesucht, Tel.
68 91 77 29, avanti GmbH (AÜG)
Neben,-Vollzeitjob
STELLENGESUCHE
„Springerin“
Das Telefon ist nicht besetzt, die
Schreibarbeiten bleiben liegen,
die Ablage türmt sich? Rufen Sie
mich an, ich unterstütze Sie gerne. S. Löw (RA-Fachangestellte)
Telefon 0151 16598883
paar suche arbeit renigun treppen
oder buro 3 0der 4 st ab 10.OO
oder innenstadt hamburg tel
017648769442
selvett@hotmail.de
Alltagsbetreuung (auch Demenz), Entlastung für Angehörige.
Erf. Seniorenbegleiterin ist für Sie
da. Tel.250 39 54
Putzfrau such Arbeit im Privathaushalt (gerne Bügeln und Fenster
putzen). Tel. 0159 0100 38 41
Zuverl. Polin sucht Reinigungsarb.:
Büro, Praxis, auch gerne Schlüsselrevier etc. T. 0176/416 867 59
v.z.Hause aus 400-1500¤ mtl.mgl. Putzfrau sucht Arbeit: Haushalt,
Büro, Geschäft, Kindergarten etc.,
040-53299416
015218117279, 017637550194
Parkettleg./-schleifer
(m/w) zur Festeinstellung gesucht.
Call Center Agent (m/w) für seriöse
Tel. 040-42 91 78 14
B2B/ B2C Projekte in TZ/VZ
gesucht. Bewerbung bitte an: Gartenhelfer m/w in Eimsbüttel
für 10 Std./Wo. gesucht. Tel.
wb@llb-relations.de oder telefo0177/629 10 90
nisch: 040-339 88 95 20
JOB gesucht? Arbeit in Lager und Servicekraft m/w in TZ / VZ ges.
Trattoria Rosati, Dorotheenstr. 97a
Produktion, Schleifer m/w, Me040-69691898 o. 0171-3567041
chatroniker m/w, Fahrer m/w Kl. B
oder CE (mit/ohne Vermittlungs- 14 Lager- und Produktionshelfer (m/
gutschein). A PRIORI, T. 469 611 50
w) in Vollzeit per sofort gesucht,
Tel. 040-23 99 88 33
Freundliche Verkaufshilfe (m/w) für
unseren Flammekuchen-Stand auf Zimmermädchen m/w, flexibel,
auf Minijobbasis gesucht, Tel.:
dem Weihnachtsmarkt gesucht.
040/439 50 95
Arbeitszeit nach Vereinbarung.
Tel.: 0175-185 82 42
Kommissionierer m/w, Waltershof, ab 1100 ¤ netto bei LSK I,
Lehrer/in und Dozent/in für Nachfrüh/spät, Mo-Fr. 040-23 80 05 56
hilfe in Deutsch, Mathe, Englisch
für die Oberstufe auf Honorarbasis Staplerfahrer m/w, Billbrook, ab
gesucht. Lernwerk Alstertal, Tel.
1200¤ netto bei LSK I, früh/spät/
040/64 42 30 77
Nacht, Mo-Fr, 040-23 80 05 56
Junge Frau sucht Arbeit als Putzkraft
im Haushalt, Büro oder Praxis, 5-6
Std. pro Tag. T. 017635281306
24-Std.-Betreu., zuverl. u. bezahlb.,
auch Nachtwache u. Haushalt.
51 31 12 40 u. 0176/48 82 28 48
Polnische Frau mit Erfahrung sucht
Arbeit als Putzfrau o. Seniorenhilfe.
04101-3742730, 0177-6492999
Malermeister im "Unruhestand"
solide Konditionen, zuverlässig
und seriös, Tel. 040-39 90 50 57
Reinigungskraft, erfahren, zuverlässig, su. Tätigkeit in Büro, Praxis,
und priv. Häusern. 0162/9626823
Fensterputzer HH 017648769442
Putzfrau su. Arbeit 040/85106273
KINDERBETREUUNG
Erfahrene, liebe- und verantworMitarbeiter/in für die telefonische Lager- und Produktionshelfer (m/w)
tungsvolle Nanny sucht Familie.
gesucht, Tel. 68 91 77 29, avanti
Kundenbetreuung gesucht. VollFlexible Arbeitszeiten und jahreGmbH (AÜG)
zeit 38 Std / Woche. Festgehalt
lange Erfahrung im Umgang mit
2000,- ¤ Brutto. Telefon: 040 - Anlagenmechaniker SHK (m/w)
Kindern. Tel.: 0172 6871 542
52 67 94 99
gesucht, Tel. 68 91 77 29, avanti
Dt.-Engl.
Kindergarten
sucht
GmbH (AÜG)
Elektroinstaldeutschsprachige Erzieher/in mit
lateur/in
Verkäufer m/w für Mobilfunk 02 Englischkenntnissen
zum
Reiniger/in mit FS für Gebäudereiper sofort gekeine Zeitarbeit - Tel. 040/
01.12.2014. T.: 040/69 64 42 79
nigungsarbeiten in Vollzeit ges.,
Elektroinstallateure
sucht.
50 03 11 24
kita-dug@gmx.de
Telefon: 251 88 67
per sofort gesucht, 0162/1054425
Kleinanzeigen
www.hamburger-wochenblatt.de
Nr. 45
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 347 282 03 oder online unter www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
ANKAUF
Orden-Urkunden-Uniformen. Zahle
Sammler-Höchstpreise für Säbel,
Dolche, Helme, Luftwaffenpokal,
U-Bootabz., EK I und EK II, Ritterkreuz, Kriegsfotoalben, I. und II.
Weltkrieg, alles von der MarineLuftw.-Heer. Biete für Deutsches
Kreuz in Gold mit Urkunde bis
¤ 1.500,-. Tel.040/7635672 privat
Frau Strauß kauft Pelze, Näh- u.
Schreibmaschinen, Porzellan, Kristall, Glas und Zinn, Abendgarderoben, edle Hand- und Reisetaschen, Damenbekleidung, Münzen, Uhren, Schmuck, Mode- und
Bernsteinschmuck und Tafelsilber.
Zahle bar u. fair. 040 333 77 020
MADI Schrott + Metalle
English Conversation, Nachhilfe
Business, alle Altersstufen u. Levels, v. Dozent, 15,-/h. 43181019
Flohmarkt zu Hause (Haushaltsauflösung), z. B. Möbel, Kleidung, Ma., Dt., Engl. 6,- ¤/45 Min. von
Teppiche, Porzellan usw., Samstag
Studenten, 0157-92 32 31 57
8.11. von 10-16 Uhr, Hallerstr. 3 c
Ma., Dt., Engl. 6,-¤/45 Min. von
Pelzmantel Gr. 38, NP 20 T¤, gegen
Studenten. 0157/923 23 154
Höchstgebotz abzugeben. Tel.:
04630/930 95
Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657
Kaminholz, Brennholz, getrocknet De, Ma, En u.a. ab ¤ 12, T. 69797919
auf 20 cm gespalt., Feuchtigkeit
unter 20%, in versch. Mengen z.B. Engl/Spa/ D, Uni Nh., 0160-160 22 24
Säcke, Paletten. 0177/4018756
VERKAUF
Kaminholz zu verk.
Frisch oder trocken. Preiswert.
Lieferung mögl., 0177-422 61 59
Kaminholz zu verk.
Frisch oder trocken. Preiswert.
Lieferung möglich. 05193-50893
Ankauf, auch kleine Mengen,
Mischschrott ab ca. 100kg, Buntmetalle ab 1kg (z.B. Cu, Ms, Alu,
V2A), Wiegung + Bezahlung vor
Ort. T. 0157-71481154 o. 041812173124. www.madi-schrott.de Treppenlift "Lifta" von Privat abzugeben. Tel.: 04630-930 95
Aus alten Sachen Geld machen! Kaufe alte Silberbestecke, Mode- Kaminholz, T.: 04551/30 40 797
schmuck, Teppiche, Zinn, Altgold/
Goldschmuck, Porzellan. Faire AbGESUNDHEIT
wickl. Anruf genügt. Hr. Seeger
(mit Ausweis). 0151-25 51 63 54 Mit-Hypnose z. Nichtraucher bzw.
Gewichtsreduktion 040/94797570
www.hypnosepraxis-elvers.de
Pelze + M-Schmuck
Suche Nerze, Ozelot usw. Bern"Füße
im Glück", med. gepflegt,
stein, hochwertiges Porzellan,
schmerzfrei, bewegl., schön, 040/
Briefm., Tafelsilber, Uhren uvm.
583538, www.renate-messing.de
Herr Pranden, Tel.:0162/7597044
"Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, HeilUralte Bücher/Gemälde praktikerin, Tel. 040/33 98 78 54,
Münzen, Silber, Goldschmuck, Fowww.naturheilpraxis-bunjes.de
tos, Uhren, antike Möbel, Postk.,
Bespr.
Warze, Rose, Nerven, Haut
Porzellanfig. kauft Altmann 434842
u.a. Erkrankungen. T. 47 11 82 92
Sammlergeschäft kauft Münzen, Positiv Denken u. Meditation, kostenGemälde, Hochw. Uhren, Skulptufreie Kurse, v. Priv.; Tel.: 47 86 97
ren, Bronze, Silber auch andere
Sammlungen 05533/407998
Ölmass.- Er f. Ihn, 0162/801 89 00
GESCHÄFTL. EMPF.
Wir machen alles!!
Am Haus, im Garten, Dachrinnen
säubern, Entrümpelung, Demontagen - Abbruch, Brennarbeiten.
Terrassenbau. t 040-89 07 01 11
demontage@gmx.net
Bäume fällen u. roden, Gartenarb.
mit Abtransp.- sehr preisgünstig,
kostenlose Beratung T. 6546387
Holzhäuser/Carports/Gartenhäuser, Straatmann - Ihr Fachmann für
Holzbauten. 0172/410 169 72
Feuerbest. ohne Feier kpl. 1.380,¤. Erledigung aller Formalitäten.
Best. Pietät T. 040/280 97 331
Bäume fällen, Obstb.schnitt, Gartenarb., fachgerecht 68949832
Gartenfeuerwehr, sämtl. Gartenarb., Bäume fäll. m. Abf. 6728692
Alle Gartenarbeiten mit Abfuhr zum
Festpreis, preisgü., Tel. 645 061 86
Bäume fällen, Gartenarb. aller Art
inkl. Abf. kostenl. Ber. 67584230
Büro-Praxis-Treppenhausrg. zuverlässig u. preisw. Tel. 229 66 60
Fensterputzen,
Wohnung ab
¤ 23,-, Fa. H. & G. 040-98 26 17 55
Putzi kommt! Prof. FensterreiniWir kaufen Sammlungen aller Art: Fußpflege Hausbesuche 60577703
gung. Faire Preise. 0172/4529776
Eisenbahnen, Briefmarken, Weine
u. ä., kostenlose Hausbesuche, Bespr. Rose, Warze, Haut, 715 84 30 Malen + Tapezieren preiswert, helfe
t 040-65 72 90 09
b. Möbelräumen. T: 480 10 31
KONTAKTE
Eisenbahnfreunde suchen .... MoFensterputzer putzt bis 15 Fenster
delleisenbahn & Modellfahrzeuge. Reife Hanseatin bietet vielseitige
für ¤ 35,-; Tel. 040/32 42 13
erot. Entspannung, 040/6454504
Bitte alles anbieten v. klein bis groß
BuchhalterDiplK.günst661235
(alle Spuren). T. 0151-70 800 577
TIERMARKT
PC-Hilfe & Internet; 040/238 135 82
Griffelkunst/Gemälde Perserbabys zu verkaufen, ab 20
Bronzen, Graphik, KunstsammlunPC-Hilfe, Internet, 040-538 978 72
Uhr - Tel.: 040/ 20 97 62 00
gen, kauft sofort: 040/45 61 39
Hundehaftpfl. 3,75 ¤ mtl. 590844 PC-Opa kommt, T. 040/43 25 31 86
Dame zahlt besten Preis für edlen
Polsterarbeiten G. Mohr 6526737
Pelz, Gold & Modeschmuck
UNTERRICHT
040/333 70 669
Elektriker, Tel. 0172/953 35 66
Schallplatten, LP’s + Singles: Klassik,
Jazz, Rock, Soul, Punk etc. Bitte
alles anbieten! Tel. 0175-563 59 11
Briefmarken-Münzen
Kurse ab 0,00 ¤
Hilfe am PC, ab 19 ¤, T. 2506694
Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Türkisch, Russisch, EDV, In- Fensterreinigung, 040-678 91 01
tegrationskurse u.a. mit Kinderbetreuung. Sprachkurse, Spaldingstr. Buchhaltung §6StBerG. 84004200
210, 20097 Hamburg, Tel. 040/
GESCHÄFTSVERB.
24 42 56 03, info@azubihilfe.de
Barankauf/Hausbesuche kostenlos. Fa. Alster-Philatelie. Tel.
29823315
Erfolgreich in der Schule! Jetzt star- Suche kleine oder neugegründete
ten mit individueller Nachhilfe!
Reinigungsfirma zwecks ZusamOrientteppiche, alte Pelze, SilberWir kommen zu Ihnen nach Hause.
menarbeit. Objekte vorhanden,
bestecke (Münzen) und Bernstein
Alle Fächer, alle Klassen. MENTOR
Info: 0172-413 41 73 ab 17 Uhr.
gesucht, 0201-85 83 01 27
Tel. (040) 23 60 88 75
Fotoapparate, Musikinstrumente,
DIE GUTE TAT
Schallplatten, CD-Sammlungen, Einzelnachhilfe
Hi-Fi-Geräte kauft: 040/4397663
zu Hause, nur 11¤/45, keine Ver- Couchgarnitur mit 2 Sesseln,
tragsbindung, gratis Probestunde,
lachsfarben, sehr gut erhalten, an
Kaufe Modelleisenbahn von MärNachhilfe24: 01578-2210720
Selbstabholer zu verschenken.
klin, Fleischmann, Roco, gerne
Tel. 040/74 12 96 91
große Sammlung, 0171/7501385 Einzelnachhilfe Englisch/Deutsch
v. Lehrerin, kostenl. Probestunde,
VERANSTALTUNGEN
alle Klassenstufen, Hohel.-W.,
Schallplatten
kauft: 040 - 839 896 49
42108568
Weihnachtsbazar, griechische Kirche, 8. und 9.11. ab 12 Uhr, SieSchallplatten, An- u. Verk., Altona, Mathelehrerin erteilt Nachhilfe
Nähe U-/S-Bahn, ¤ 9,-/ Stunde,
vekingsallee 12 b-c, 20535 HH
Gr. Bahnstr. 100, fr. 15 h, 498 485
von Privat, Tel. 0177-819 33 44
Wohnwagen ges. ab Bj. 90, t
oder 51 32 47 35
TELEFONSERVICE
0551-6346102, 0160/95177707
MATHE-Nachhilfe (auch für Abi +
Sexkontakte LIVE
Bernstein Schmuck, alt, z.B. Ketten,
Uni) und Statistik von Diplomverlange
kauft privat t 0160-99 11 99 18
Ökonom (priv.) 01520-2932245
VÖGELN
0,99€/Min.a.d.dt.FN,MF-Preise
Gabelstapler-,
Baufahrzeugan- Nachhilfe, ¤ 11,-/Schulstd., keine
Mindeststd., kein Vertrag, Hausbekauf, 0176/32 30 21 51
such, alle Fächer, 040/21031997
Wir kaufen gebr. Orientteppiche!
Engl., Span., Mathe Prüfungsvorb.
37 50 28 88 + 0172-400 86 60
bei Ihnen! t 611 64 344, 0176Zinn + Besteck ab 90, Tel. 75666141
Nimm mich ran! pv 015114089333
49 68 27 24
VERSCHIEDENES
Haushaltsauflösung
Gartenarbeiten, Heckenschnitt,
Bäume fällen, günstiger Festpreis,
mit Abfuhr. Telefon 668 38 25
Entrümpelung, Umzüge u. Klein- Haushaltsauflösung Fa. Engel, kl.
Preise, Wertanrechng., kostenlose
transporte, besenrein, mit WertanBesichtigung 0174/911 55 50
rechnung. Kostenlose Besichtigung und Angebotsabgabe. 040731 27 357, www.Firma-Noll.de Alle Gartenarbeiten mit Abfuhr,
preisgünst., kostenl. Ber. 6546782
Kl. Baugeschäft seit
1978, Baubetreuung & Service mit
allen Gewerken, Um- und Anbauten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Fassadensanierung, Reparatur, Durchbrüche, Kellerabdichtung, auch
Kleinstaufträge. T. 647 44 76 oder
789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de
Entrümp. besenrein
Gart.arb. rund ums Haus m. Abf. zu Kleines Baugeschäft übernimmt
Umbau und Anbauten, Balkon,
+Umzug: Haus, Whg, Keller, Dach,
Festpr. 01745824075 + 7123672
Altbau, Badumbau, FassadenGarage, Räumg. aller Art z. F.preis,
dämmung, Reparatur, Abbruch,
kostenl. Besichtig. HH u. Umg. Kleintransporte und Umzüge, gut
Durchbrüche, Kellerabdichtung,
& preiswert, Tel.: 040-693 79 45
040/88938042, FA Picobello
auch Kleinstaufträge zu fairen
Metall-Schrott, HaushaltsPreisen, Tel. 38 07 19 82 (Fa. Behn)
Entrümp. besenrein! Kostenl.
aufl., Entrümpl. 0174-160 15 78
Haus, Whg., Dach, Keller, Räumung aller Art zum Festpreis, kos- Dinnerlivemusik, 0171-64 64 553
Handwerker für
tenlose Besichtigung, Firma Tip
Top, 22887458, 0176/62005808 Gartenarb. ¤ 9Std. 015756390383 alle Fälle
Anbringen von Regalen, LamHaushaltsauflösung Gartenarb. m. Abf. 015759216722 pen, Bilderleisten, Möbelaufbau,
mit Wertanrechnung. Kl., frdl. Fir- Winterdienst 2014/15, 87600444
Reparaturen, Laminat, usw.
ma, kl. Preise, Entrümpel., kostenTel. 040/32 89 74 95
los. Festpr. Angebot, v. Profis. 040/ Kaminholz, Tel. 0172-543 97 58
73674722 www.Schatzkiste-HH.de
Entrümpelung ab 50 ¤, 87 600 444 e Fenster + Türen e
Umzüge, günstg. FP, 3 Packer + Lkw,
Erneuern - Reparieren - Einstellen,
5 Std. ab ¤ 239 od. Tages-Preis, Laub u. Holzfällarbeiten, T. 87 600 444
Aufhebelschutz Kripo empfohlen.
4 Packer, 8 Std. ab ¤ 559, -10 % f.
Seniorn, Entrümplg. m. Wertan- Stuhlflechter günstig, 647 26 18 Markisen + Rolläden
AB Sicherheitstechnik, 520 43 68
rechng. Fa. 040/21 05 79 18
Kaminholz-Express 04152-887577
Lassen Sie Ihren Orientteppich und Blitzumzug + Entr. 040/55204238
Ihre Polstermöbel von professioFaasch Bodenbeläge
nellen Händen reinigen und neu- Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94
Parkett, Dielen, Treppen schleifen
em Glanz erstrahlen. 040/
und versiegeln oder ölen, verlegen
Frisörin kommt ins Haus 55893006
67 10 60 31
von Parkett und Dielenböden.
Tel. 040-6439421 + 040-6781157
Haushaltsauflösung Hole kostenlos Altmetall; 38668426
Entrümpelung, Umzüge, Wertan- Friseurin kommt ins Haus 61136237 Schimmelpilz? Nasse Keller? Nasse
rechung, Besenrein, kostenl. BeWände? Dauerhafte preisgünstige
sichtig. Fa. Ulusoy 040/82245775
BAUEN U. WOHNEN
Sanierung. Ihr Partner in Sachen
Werterhaltung. Raasch-Bausanieb Kostenlos b
rung, Tel.: 040-73 08 24 40
Malermeisterbetrieb
Entrümpelung bei Verwertung, von
Ausführung
sämtl.
Malerarbeiten,
Keller bis Boden, Möbeltransporte
beste Qualität, Festpreise 6952788
aller Art; Tel. 0152/23 31 20 53
Feuchte Wände
Wir sanieren Keller, Fassaden,
Garten v. A-Z, Grundreinig., Jah*Haushaltsauflösung* respfl., Unratabf., alle Gartenarb., Balkone usw., H. G. Holz- und BauRäumung, Entrümelg., aller Art,
tenschutz, Tel. 040-700 94 44
kostenl./unverb. Berat: T.7244000
kostenl. Besichtig., besenreine
kommt
sofort
Überg. Fa. Schwarma 73 67 50 51 Malermeister
Leerwhg. Sonderpreis, Zimmer ta- Anbau/Umbauten
Entrümpel.Besenrein pez. ab 150 ¤. Tel. 668 14 14 FA Maurer-/Zimmerer-/DachdeckerHaus, Whg., Dach, Keller, aller Art,
arb., Bauantrag, Statik, Fenster/Tükostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-, Maurermeister saniert Balkone,
ren. www.schult-bau.de 5332800
Fassaden;
Reparaturund
Fliesen040-60534818 / 0152-01680396
arbeiten, Tel. 0176/94 87 89 03
Individuelle AnfertiAbbruch Entsorgung Malersofortdienst sauber u. gut, EDELSTAHL
gungen: Zuschnitt, Ankerplatte,
Demontagen aller Art: Tür, Fenster,
Bodenbelege - Leerwohnungs- u.
Ringe und Ronden. Anfragen unMauer, Boden, Tapetenentfern.
Rentnerpreise 0178/16 200 15 Fa.
ter: www.metallom-edelstahl.de
040-210 59 424/ 0176-10153780
Hamburger Maurer u. Fliesenleger
Umzüge in Hamburg kommt sofort, arbeitet sauber u. Malermeister malt/tap./verl. u. reinigt Tepp.bö., helfe beim MöbelSofortserv. Halteverbot u. Kartons
zu Festpreisen. 040/66 99 74 61
rücken, Angeb. kostenl., 6062944
gratis, T. 41346571 o. 63270488,
Malermeister
Pfeiffer
klein
aber
www.ingoberndt-malermeister.de
www.hamburgerumzug.de
fein www.diemalerei-hamburg.de
*Frank Zander Umzüge* Tel.: 040/65 06 67 87
Maler- und Bodenbelagsarbeiten,
Umzüge ab ¤195 unverb. Besichti- Maler kommt sofort, Rentner- und
Fassade, Wohnung und Büro,
gung. Auch ARGE, Seniorenumzüge.
faire Preise, in allen Stadtteilen.
Leerwohnungen zu SonderpreiT. 31705412 www.fz-umzuege.de
Riess GmbH, 712 48 33 u. 673 55 03
sen, Tel. 040/81 98 02 31
Haushaltsauflösungen schnell, Malereibetrieb: 040/23492192,
preisw., zuverlässig. Durch Sach04194/987607 auch mit Möbelrü- Komplettbad, alles aus einer Hand.
wertanrechnung auch kostenlos
Kleine und große Reparaturen,
cken, firma-thomas-borgward.de
o. Zuzahlung mögl. 040 614444
Kundendienst. Tel. 040/631 88 65
grebenstein-sanitaertechnik.de
Computer / Telefon / Fax / TV / Sat, Holzböden u. Treppen schleifen,
umweltfr. versieg., Laminat verlegt
Fehlerbehebung und Reparatur.
Fa. Kaestner. T./Fax 040 651 40 30
Schnell, nett und günstig von Priv.
T.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42 Maurer- Fliesen- Reparat.-Arb., auch Dachschaden?
Tropfende Dachrinne? Dachdecker:
kl. Aufträge, Fa. T. 5554485; 0172/
Gut u. günstig, Tel. 60 03 85 28 10
Haushaltsauflösung kompetent
4036063
www.manfredpingel.de
und fachgerecht, Wertanrechnung, auch kostenlos o. Zuzah- Malermeister kommt sof.! Leer- Malen u. tapezieren preiswert, helfe
lung möglich, T. 040-413 580 39
whg. z. Sonderpr.! Angeb. kostenl.
beim Möbelräumen, Tel. 6510776
maler-rugullis.de T. 72 37 49 84
Haushaltsaufl./
Entrümpelung,
Angebot vor Ort, Wertanrech- Gartenarbeiten, Bäume fällen, HeGELDMARKT
nung, kostenl. Besicht. Tel.: 040cken- u. Obstbaumschnitt, Zäune,
28 79 97 63, ETH GmbH
unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970
Haushaltsauflösung/Räumung
Barkredite
besenrein, Festpreis, kostl. Besich- Wärmedämmung, kostenlose vor
für ehrliche Rückzahler, auch ausOrt Beratung, Tel. 0157 56390383
tig. Herr Mewes, 040/380 448 27
kunftsfrei, bis ¤ 10.000,- vermittelt
oder. 0152/33 97 73 42
sofort N-R-K. Tel. 030-64 83 21 82
Alle Arbeiten 1A-TOP Handwerker,
www.profifinanz.de
¤ 15,-/Std. 0151-21 24 44 64
Umzüge 64 22 46 64
Schnell + professionell + immer Malen, Tapez. ohne Schmutz, helfe
etwas günstiger! Auch Hartz IV.
b. Möbel räumen Tel. 668 14 14 FA
BargeldcKredite sofort
Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.:
Holzfußböden schleifen und ver10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große
siegeln, Fa. Römer, Tel. 601 10 42
Bleichen 32, 20354 Hamburg
Entrümpelung besenrein. Kostenlose Besichtigung. Tel. 31 70 54 12 Maurermeister Maurer-, Saniezur freien Verfügung bis
Schwichtenberg Umz. rungs- u. Fliesenarb. Fa. 732 82 52 Sofortgeld
¤ 10.000,- auch auskunftsfrei,
Nah
und
Fern
Tel.
040/653
21
01
Elektriker, zuverlässig & kompevermittelt SpreeFinanzService 030Filmplakate alt kauft 525 955 43 Intensive Nachhilfe für alle Schulwww.umzug-partner.de
BEKANNTSCHAFTEN
tent, 0162/1054425 o. 43266475
283 95 53 21 PSF 040567 Berlin
stufen und -fächer erteilen erfahRadios alt kauft 040/61 19 99 37
rene Pädagogen, Tel. 31 99 31 25 Bescheidene Thaifrauen suchen
Umzüge + Kleintransp. Malen+Tapezieren mit Bio-Farben in
Top-Qualität Fa. Freund 480 10 31 Sofortkredite für ehrliche RückSchallplatten u. CD’s 04040196060 Italienisch Unterr. Konv. 69790037
Partner, PV, 04455/94 83 59
Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49
zahler. DWN-Finanz T.27167540
Dachrinnenreinigung schnell und
preisw. Fa. Jarad Tel. 57 24 78 89
VfK-Schuldnerberatung.de
Herzklopfen im
Badewannenreparatur
Telefon 040 - 636 655 60
mit Garantie. 040/607 20 89
* Haushaltsauflösung *
WochenBlatt
Helft mir! Suche Lehrerin - vor 3 J. Tanz für Singles Samstag 8. und 22.
kennengelernt per Annonce - mit
Oktober 20h im Hotel Tomfort,
Langenhornerchaussee 579. Liebe
15j. Sohn: 1. Treffen im Hafen
nach Ovelgönne, danach 3 Treffen
Herren, kommen Sie bitte frühzeiim Park "Planten und Blomen" (1.
tig! Wir bieten außerdem preisKuss); durch ein Missverständnis
werte Treffs in 3 Altersgruppen u. 5
haben wir uns aus den Augen verSprachen u. mehr! 75 11 83 50
loren. Würde Dich gerne wiederwww.clubalternative.de
sehen für eine neue Chance. Bitte
melde Dich! Wer die Lehrerin Junggebliebener, älterer Herr, NR,
schönes Zuhause mit Garten,
kennt - bitte weitersagen. K38242
Whg. vorhand. für mitbringende
Möbel. Partnerin (etw. 69 J., NR),
die harmon. Zuhause wünscht,
Badewanne ? Da ich zu Hause nur
herzlich willkommen! Geborgeneine Dusche habe, möchte ich gerheit gegeben. BmB. K38265
ne wieder einmal richtig heiß baden. Ich bin auch so gut erzogen,
daß wir uns dabei gut unterhalten Vielseitig interessierte Sie sucht
Freundschaft zu einer Dame oder
und eine Tasse Tee trinken können.
Herrn, Mitte 60, mit christlicher
Er, 40 Jahre, 188cm groß Email:
Einstellung für anregenden Gehamburg747@gmx.de K38078
dankenaustausch etc. K38281
Harmonisches Miteinander mit ei- Witwe, 68, 1,70, sucht freundlichen Malerarbeiten, super preiswert,
IMMOBILIEN
sauber + gut, Tel. 651 74 06
nem nivauvollen Partner. Sie 75,
gepfl. Witwer (NR) zwecks gemeins. Freizeitgestaltung. Wer hat
schlank, jung geblieben, mit InteMalerarbeiten
super
günstig,
Mut und schreibt mir? K38240
resse an Natur, Reisen uvm.,
MIETGESUCHE
Leerwhg. Sonderpreise 6729988 Fa
B.m.B. K38243
Maler-/ Laminatarb., zum fairen
Tanzpartner gesucht, für DiscoPreis, 0176/701 840 56
Möbl. Wohnraum
fox,( gern auch für Turnier) mind.
Für Firmen und Privatkunden suFliesenarbeiten
- auch Reparatur
Fortgeschrittenenkenntnisse, ab
chen wir zeitgemäß möblierten
vom Fachmann, 040-60 13 792
1,80/50 plus in Wandsbek K38252
Wohnraum, für Anbieter kostenfrei, R. Kleinsorg, 040-288 07 50,
Malen + Tapezieren, zuverlässig,
Sie 74 J. sucht humorvollen, junggewww.zeitwohnagentur.de
sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60
bliebenen Partner bis 78 mit dem
Bitte geben Sie die Chiffre-Nr.
man was unternehmen kann.
Maurer-, Fliesen-, Verputzarbeiten
auf dem Briefumschlag an und
K38256
Fa. 80 99 56 43 - 0172/420 52 72 Wir suchen dringend möblierten
Wohnraum in Hamburg und Umsenden diesen an:
Maurer Meister frei 015110460594
gebung! House & Room PrivatHerzdame sucht den großen charzimmervermittlung, M. Schneider
Hamburger Wochenblatt
manten Herzbuben ab 60 Jahre
Maur., Putz., Fl., Rep. 0175/7930859
www.house-and-room.de
oder
mit Herz für ein schönes MiteinanPostfach 70 21 51
Tel. 0581/948 85 93
der. Bitte mit Bild, K38250
Malerarb. günst., 0151-14426002
Witwe, 68, sucht nette Dame zur
Wer geht wie ich (w, 60 J.) gerne ins Schwarz-Weiss-Ball
gemeinsamen Freizeitgestaltung.
Kino? Bei Interesse bitte melden
HH-Ost/Nordost wäre schön.
im Hotel Tomfort. Sa., 08. Nov.
Info: www.tomfort-tanz.de
K38277
K38241
SO ANTWORTEN
SIE AUF CHIFFREANZEIGEN
22021 Hamburg
Ihr Fensterputzer. T. 040/735 81 30 2-4ZimmerWohnung - 25-jährige
Sozialarbeiterin sucht WG-geeigTischler sofort. 0176/52032562 FA
nete
Wohnung
Tel.017682640422-K38264
Tischler neu u. Reparat. 5405923 FA
Nr. 45
Kleinanzeigen
www.hamburger-wochenblatt.de
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 347 282 03 oder online unter www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
HARK HAUSMESSE
SondERpREiSE
zUR HAUSMESSE
1.495,-
995,-
1.995,mit Feinstaubfilter
Dauerbrandik
mit Automat
TESTSIEGER
technik Feinstaubfilter
mit patentiertem
Testsieger-Preis
2.895,r
Mit Feinstaubfilte
GUT (2,3)
Hark 44 GT
ECOplus
Im Test: 12 Kaminöfen für die Scheitholzverbrennung
Ausgabe 11/2011
www.test.de
11SQ41
Dauerbrand
mit Automatik
und externer
Verbrennungsluftzufuhr
Keramik-Feinstaubfilter für Kamine, Kaminöfen &
Kachelöfen. Über 50 Kaminofenmodelle zur Auswahl!
im Kamin- und
Kachelofenbau
Hark GmbH & Co. KG, Hochstraße 197–213, 47228 Duisburg
VeRKAUFSoFFeneR SonnTAG AM 09.11.
von 13-18 Uhr in: 25469 Halstenbek, Wohnmeile,
Gärtnerstr. 130 – 140, Telefon (0 41 01) 6 96 10 61
HARK Ausstellungen:
22087 Hamburg, Lübecker Straße 110 a,
Telefon (0 40) 24 19 59 33
23554 Lübeck, Fackenburger Allee 39 – 41,
Tel. (04 51) 4 00 59 01
21682 Stade, Hansestr. 27 – 29, Tel. (0 41 41) 40 78 38
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10.00 – 19.00 Uhr,
Sa. 10.00 – 16.00 Uhr
KAMinE diREKt voM HERStEllER
NeueR Katalog 2015
jetzt gRatIS füR SIe!
GRATIS den neuen 184-seitigen
Katalog sowie den aktuellen
Angebotsflyer mit Preisen auf
www.hark.de oder gebührenfrei unter (0800) 2 80 23 23
anfordern.
40% Holzverbrauch
weniger
Bis
zu
mit der HaRK eCoplus-technik
(im Vergleich zu herkömmlichen HARK-Feuerstätten)
über 70 HaRK-Studios in Deutschland - mehr unter www.hark.de
2.495,-
4.395,mit Feinstaubfilter
5.495,-
5.995,mit Feinstaubfilter
7.695,-
Schamotte
verguss in
ik
Betonopt
Die angegebenen Preise beziehen sich auf den vorgefertigten Bausatz, mit Aufbau-DVD und Aufbauanleitung, wie Abb. mit schwarzer und klappbarer Türausführung, inkl. aller zum technischen Aufbau erforderlichen Materialien außer Schürzenmaterial und Putz, jedoch ohne Zubehör. Veredelte Ausführung gegen Aufpreis. Lieferung frei Bordsteinkante. Alle technischen und
sonstigen Angaben entsprechen dem Zeitpunkt der Drucklegung. Druckfehler, Irrtümer sowie technische und optische Änderungen vorbehalten!
Firma Basic günstige Möbelboxen
für Privat/Gewerbe. Transport kostenfrei. Tel. 0172/994 22 34
IMMOBILIEN ANG.
REH in Glinde von privat ohne Makler. 3 1/2 Zi, ca. 110 m² Wfl, GrStk
ca. 500 m², Vollkeller, WintergarMöbliertes Zimmer in Eppendorf
ten, Wärmedämmung, Fenster
zu vermieten, 1 Monat Mietkautiund Garage neu. 295.000,- ¤ Tel.:
on, 040/53 26 27 74
0175/229 05 37
MIETANGEBOTE
Norderstedt-Friedrichsgabe,
Neubau DHH, 119 m², 5 Zim.,
Energiebedarf 8 kWh/m²a, Photovol./Wärmep. ect.), Südterasse,
Garten, EBK, V-Bad/Dusche, Fußbodenheizung., Kfz-Stellplatz, ab
Feb/Mrz 2015, ¤ 1290,- + NK, von
Privat, Tel 040 522 72 30
IMMOBILIEN GES.
Münchner Anleger sucht
Eigentumswohnungen einzeln oder im Paket in allen Lagen Hamburgs oder näheres
Umland, mit Mieter oder unvermietet, ab 2
Zimmer bis 6 Zimmer. Zustand zweitrangig.
Abwicklung sofort möglich. Provisionsfrei
für Eigentümer/Verkäufer!
Tel. 040 - 24 82 71 00 oder
www.von-wuelfing-immobilien.de
Vertriebsassistentin sucht
gepflegte, helle 2-Zimmer-ETW mit Balkon
und guter Anbindung, zu sofort oder später.
Provisionsfrei für Verkäufer.
Tel. 040 - 24 82 71 00 oder
www.von-wuelfing-immobilien.de
Schöner Garten gesucht
Landschaftsgärtner sucht solides EFH,
DHH oder RH auf idyll. Grdst., mit mind.
4–5 Zi., Provisionsfrei für Eigentümer
Tel. 040 - 24 82 71 00 oder
www.von-wuelfing-immobilien.de
Stadthaus/Reihenhaus gesucht
Provisionsfrei für Eigentümer: Junger
Professor sucht für sich und seine Frau
ein gepflegtes Haus bis ca. 400.000,–
Tel. 040 - 24 82 71 00 oder
www.von-wuelfing-immobilien.de
Kieferchirurg sucht...
in guter/sehr guter Lage eine hochwertige
4–5 Zi.-Wohnung mit Balkon oder Terrasse.
Tel. 040 - 24 82 71 00 oder
www.von-wuelfing-immobilien.de
3 Zimmer gesucht
Ehepaar, beide bei einer gr. Versicherung
tätig, sucht eine kuschelige ETW mit Balkon.
Tel. 040 - 24 82 71 00 oder
www.von-wuelfing-immobilien.de
Suche Büro
in HH-Winterhude, 40-70 m² zum
Jahresbeginn 2015 von Privat,
Tel. 040/228 20 70 30
Immobilie selbst
verkaufen
Sie möchten Ihre Immobilie
selbst verkaufen ? Informationen
zur Unterstützung erhalten Sie
unter www.cch-immo.de
AUTOMARKT
AUTOANKAUF
COURTAGEFREI VERMIETEN
• bester Mieter
• bester Preis
• bester Service
Immer nach Ihren Wünschen!
Fairmieter Service GmbH
040 71 66 96 52
Infos unter www.fairmieter-service.de
Für 2 Generationen...
gesucht, provisionsfrei für Verkäufer: Nette
Patchwork-Familie mit 2 süßen Kindern
sucht für sich und die beiden Großeltern ein
ausreichend großes, gepflegtes Haus mit 2
Wohneinheiten und idyll. Garten. Ggf. auch
zum Modernisieren. Tel. 040 - 24 82 71 00
oder www.von-wuelfing-immobilien.de
Gepflegter Bungalow gesucht
Provisionsfrei für Verkäufer: Solventes
Pärchen sucht gemütlichen Bungalow mit
Terrasse, Garten oder Innenhof.
Tel. 040 - 24 82 71 00 oder
www.von-wuelfing-immobilien.de
IMMOB. VERSCH.
LOTHAR, 62 J.,
AKADEMIKER. Ich habe alles, was
das Herz begehrt und könnte nun
"in Würde" alt werden - aber etwas
sehr wichtiges FEHLT mir! Ich bin
ein aktiver, natürlicher und häusl.
Mann mit dem Herz am rechten
Fleck und bestem finanz. Hintergrund, um für Sie sorgen zu können. Ich möchte mein Leben mit
einer lieben Partnerin teilen, die
Mut hat, wieder Gefühle zuzulassen (auch wenn die Kinder
schmunzeln!). Anruf über
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
BÄRBEL, 55 Jahre,
Krankenschwester, e. jung gebliebene WITWE, sehr gut ausseh. mit
e. schönen weibl. Figur, warmherzig, fürsorgl. und liebevoll. Finanz.
durch Rente u. kl. Vermögen abgesichert und unabhg. Ich suche für
ein harmon. Miteinander e. aufricht. Mann (Alter egal). Würde Sie
gern schon am Wochenende treffen! Erfüllen Sie mir diesen Wunsch
mit Ihrem Anruf über
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Karla 76/verw. sagt..
e. leichtes Streicheln, e. liebes Lächeln o. einfach nur Ihre Hand
halten sind Augenblicke der Innigkeit! All das möchte ich wieder mit einem guten Mann zw.
75 & 85 J. erleben & genießen.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
Wir kaufen Autos, Boote
und Motorräder
von 1,- bis 50.000,alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!
8 31 50 05
R. & B. Automobile
Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH
Ankauf fair und bar
AA-Peter kauft sofort
PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte aller Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in
u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818
WOHNMOBILE
REISE UND FREIZEIT
DÄNEMARK
Ferienhäuser in DK. Tel. 644 56 61
Höchstpreise für alle Fahrzeuge!
DEUTSCHLAND
Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig
oder mit Schaden. 040/67503052 Junge Familie sucht Wohnmobil von
privat bis ¤ 5000. Email: Senioren- Altenau/Harz Fewo direkt an der
Therme HEISSER BROCKEN, Nov.
lob@t-online.de,
Tel
Kiesow kauft PKWs. Tel.: 789 21 34
ab 26,-/Tag/2 Pers. 05132/6521
015229139686
WOHNWAGEN
Suche gebr. Wowa./Reisemob. ACC,
T. 66 28 10, www.adria-hamburg.de
SPANIEN
Andalusien, Almunecar, 4 App.,
Pkw, Busse, Geländew., Wohnmo- Suche dringend Wohnwagen oder
Pool, herrl. Meerblick, ab ¤ 50,-/
bile, auch mit Mängeln, MotorWohnmobil, auch reparaturb., Bar- Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen
Tag, ¤ 550/Mon. Tel. 030/
schaden, Unfall, Tel.: 040/
zahlung, D.Schmidt 0171/3743474
03944/36160 Fa. www.wm-aw.de
27 89 42-0, www.vista-bonita.de
53 02 67 51 o. 0152/02 19 92 26
❤❤
Herz zu Herz
Bildhübsche WITWE 57-j. VOLKER,
68 J., CHRISTA - e. natürliche Frau,
zärtl., einfühlsam sowie sehr ehrl.
und warmherzig, e. gute Köchin,
Hausfrau u. Hobby-Gärtnerin. Ich
lebe allein und da ich keine Kinder
habe, fühle ich mich sehr einsam.
Welcher humorv., naturverbundene Mann braucht mich? Besitze
zwei fleißige Hände und ein treues
Herz. Für e. Kennenlernen einfach
gleich anrufen über
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Dipl.-Ingenieur, e. ausgegl. Mann
mit faszinierender Ausstrahlung tolle Figur, lachende Augen u. e. sicheres Auftreten. Ich habe beste
Rücklagen u. bin sehr wohlh. Aber
der Tod meiner Frau brachte mir
die Einsamkeit. Ist es falsch, sich
noch einmal Glück & Liebe zu
wünschen? Lassen Sie sich von
meiner Lebensfreude anstecken u.
rufen an über
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
ERNST, 72-j. Witwer MARLIES, 48 J.,
sucht e. liebe Dame, die noch einmal von Herzen glücklich werden
möchte. Er ist e. Mann, bei dem
das Beste zusammentrifft: gut situiert, attraktiv, unkompliziert u. humorvoll. Für die Zukunft habe ich
noch einige Pläne, die Sie positiv
überraschen werden. Nach langer
Einsamkeit würde ich gern noch
einmal mein Herz verschenken.
Melden Sie sich für ein Treffen
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Ein glückl. Leben...
möchte Ihnen CARLA, 63 (verw.),
bereiten! Eine sehr nette und trotz
schwerem Schicksal humorv. Frau,
schlank, gutausseh., sehr häuslich,
treu u. zuverlässig. Nach langem
Alleinsein suche ich e. netten, aufrichtigen Herrn bis ca. 75 J. Ich habe e. Pkw u. könnte Sie besuchen
kommen! Freue mich, wenn Sie direkt nach mir fragen über
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Angestellte, e. sehr hübsche und
natürliche Frau mit schöner weibl.
Figur und gebildetem Wesen. Sehr
freundlich, eher häuslich, ehrlich
u. zuverl. Ich fühle mich sehr einsam und wünsche mir eine glückl.
Zukunft mit einem ordentlichen u.
liebev. Mann. Zu unserem ersten
Treffen würde ich mir etwas Schönes einfallen lassen. Rufen Sie an u.
fragen nach mir, über
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Natürliche SILKE,
43 J., früh verw. und sehr einsam.
Eine sehr gut ausseh. Frau, umgänglich u. sehr warmhzg. Ich bin
absolut zuverlässig, kann gut kochen und Sie ebenso zum Lachen
bringen, wie zärtlich umsorgen.
Welcher liebev. Mann (mit Arbeit)
möchte auch nicht länger allein
sein? Ich könnte zu Ihnen kommen! Wenn Sie nur anrufen ü. ...
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Traurige VERENA,
37 J., sehr zärtlich u. sanft, hübsch
mit schlanker Figur, etw. zurückhaltend, aber absolut liebenswert.
Eine tolle Tochter habe ich, fühle
mich aber trotzdem nach gr. Enttäuschung sehr allein. Äußerlichk.
spielen keine Rolle - ehrlich, liebev.
u. kinderlieb solltest Du sein. Wenn
Du mich (uns) kennenlernen
möchtest, dann ruf gleich an über
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
WIEBKE, 29 J.,
BILDHÜBSCH, zärtl. u. aufgeschl.
Eine sportl. jg. Frau mit dkl. Haar
und einer aufregend weibl. Figur,
romant., tolerant u. niveauvoll. Ich
mag Musik und koche gern, bin
kinderlieb u. suche kein Abendteuer, sondern e. liebev. Mann fürs
ganze Leben. Ich freue mich auf e.
glückliche Partnerschaft. Überrasche mich mit Deinem Anruf ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Silvester würde ....
ich gern mit Ihnen -- werte Dame
- zw. 75 & 83 J. ein flottes Tänzchen wagen! Ich bin Witwer, 79
J., habe Herz, Hirn & Humor.
Freue mich auf Ihren Anruf über
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
Irmi70/verw.sagt...
ich bin nicht für JEDEN die Richtige,
aber für den Richtigen zwischen
70 & 85 J. das Beste, was ihm passieren kann! Bin häuslich, kuschel
gern und liebe die Gemütlichkeit.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
Netter Witwer 73 J.
Handwerker i. R., gutherzig, hilfsbereit u. Naturverbunden, sucht
einfache, liebe Frau zw. 70 & 78 J.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
Schnupperwochen! Für Singles
zw. 40 & 85 J.! Fordern Sie jetzt
kostenlos
Partnerempfehlungen nach Ihren Wünschen an...
Harald76/verw.sagt 040/601 33 02 Ihr Persönlicher
PartnerService. Seit 1988 +++
jetzt wo die Tage kürzer sind wird
die Zeit zum Nachdenken immer
länger. Für ein sorgloses Leben zu
zweit würde ich sehr gern e. Liebev. Witwe 70 J., sehr sympath.,
freundl. Frau (+/- 5 J.) kennenl. Getopfit, herzl., häusl., naturverb.,
meins. verreisen, Tanzen gehen,
gepfl., nicht ortsgeb. m. Pkw, gute
Familie/Freunde treff. wäre schön.
Köchin sucht netten Ihn, auch älPV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
ter. Senioren PV, Tel. 04295/
11-20 h, auch am Wochenende
69 53 77
10
Hamburg engagiert
„Frühstück gesichert“
Martinsgans mal Zuhause
5kg Dithm. Freilandgans - kross gebraten,
mit Apfelrotkohl, Gänsesauce, Birne &
Petersilienkartoffeln f. 4 Pers. € 118,-Holsteiner Grünkohl f. 10 Pers.
mit Kasseler, Kochwurst, Schweinebacke,
und Röstkarotffeln
€ 123,--
St. GeorG. Andrea Hniopek
von der Caritas in der Danziger Straße in St. Georg leitet
neben zehn anderen Projekten
auch die Winternothilfe für
obdachlose Frauen im Viertel. In Containern am Berliner Tor untergebracht fehlt
es dort immer wieder an Geld
für Frühstücksbrote, Duschgel
und Handtüchern. Die müsen
aus Spendengeldern finanziert
werden. „Wir freuen uns auch
über Sachspenden“, so Andrea Hniopek.
Aber vor allem finanzielle Unterstützung helfe,
das Leid der Frauen in den
Containern zu lindern. Studenten der Hochschule für
angewandte
Wissenschaft
(HAW), vom Studiengang
Wirtschaft
und
Management, haben jetzt bei ihrer
Abschlussfeier gesammelt und
übverreichten der Caritas 420
Euro.
„Damit haben wir mindestens
einen Monat lang das Frühstück gesichert“, sagt die ehemalige Sozialarbeiterin strahlend, die heute hauptsächlich
Rahlstedter Bahnhofstr. 58 22149 HH
Telefon: 040 / 677 40 81 www.giffey.de
●
●
Auf die Persönlichkeit kommt es an!
High School Kanada
Informationstage 2014 in
Hamburg am 14. November
Teilipendien
st
Freitag, 14. November 2014
Amerikazentrum Hamburg e. V.
Am Sandtorkai 48/Hafencity, Beginn 18.30 Uhr
Sprechen Sie mit Repräsentanten ausgewählter
Schulprogramme aus den attraktivsten Regionen
Kanadas. Um Voranmeldung wird gebeten.
www.highschoolberater.de · Tel. 0228 259084-0
HIER KÖNNTE IHRE
ANZEIGE STEHEN
Wir beraten Sie gern.
t 040 / 347 282-20
Fax 040 / 347 282-39
anzeigen@hamburger-wochenblatt.de
40% Rabatt auf alle Karten
Die Paraguayos
kommen am 9. Dezember in die
Laeiszhalle Hamburg.
Jetzt Geld sparen, 40% bis zum
10. November.
Ab 20 Uhr gibt es ein Feuerwerk
der südamerianischen Hits.
Durch das Programm führt
TV-Moderator und Entertainer
Andreas Ellermann.
Karten in allen bekannten
Theaterkassen in HH,
Theaterkasse AEZ und Quarree
St. GeorG
100 Jahre
Erste Kirche Christi
für die Koordination
der Projekte zuständig ist.
Fünfzig Prozent der Frauen in
den Containern des Winternotprogramms hätten überhaupt
kein Einkommen und seien auf
die Unterstützung von außen
angewiesen. Flaschensammeln
und Prostitution sei da oft der
einzige sichtbare Weg für die
Betroffenen, irgendwie an Geld
zu kommen. Unterstützt von
Studenten der Sozialen Arbeit
an der HAW ist hier immer
morgens und abends für je zwei
Stunden ein Ansprechpartner
vor Ort. „Auch an Feiertagen
und am Wochenende“, betont
Hniopek. Margarita Sular kam
stellvertretend für die Studenten, die an der Sammelaktion
Wie eng
es in den
Containern
zugeht zeigt
dieses
Modell
Fotos: Grell
Lagerverkauf von
Markenprodukten
Öffnungszeiten
Montag und Freitag
von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet!
Dienstag, Mittwoch & Donnerstag
von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr!
Samstag, den
8. November und
22. November 2014
v. 10.00 –16.00 Uhr
Wendenstraße 155 · 20537 Hamburg
Die Folgen der
Öl-Katastrophe
In einem Vortrag zum Thema
„Wo ist das Öl geblieben?“ erläutert
Greenpeace-Experte
Lothar Hennemann die Folgen
der Ölkatastrophe von 2010
im Golf von Mexiko. Damals
war bei einer Tiefseebohrung
die BP-Bohrinsel Deepwater
Horizon explodiert – drei Monate lang strömten rund 780
Millionen Liter Erdöl ins Meer.
Anhand von Fotos und Filmsequenzen werden die Folgen verdeutlicht. (nas)
u Mittwoch, 12. november,
um 19.30 Uhr in den räumen
von Greenpeace Hamburg,
Hongkongstraße 10.
Der eintritt ist frei
Andrea Hniopek (r.)
kann die 420 Euro,
die Studentin Margarita Sular überreichte, für ihr Projekt gut
gebrauchen
Telefonische Bestellung unter 040 / 7 28 17 00
Nr. 45
HafenCity
Studenten spendeten Erlös ihrer Abschlussfeier an Containerprojekt
Giffey Partyservice
Moderne Schulen, Outdoor Aktivitäten,
Gastfreundschaft – Kanada fasziniert!
www.hamburger-wochenblatt.de
teilgenommen hatten, ins
Büro der Danziger Straße.
Andrea Hniopek berichtete der
Studentin von der aktuellen Situation in der Containerstadt
und zeigte anhand eines Modells, wie beengt die Räume im
Inneren aufgeteilt sind.
Gerade für ein Bett und einen
kleinen Tisch ist dort Platz.
Wer noch ein Foto aus seinem
alten Leben retten konnte, der
hat es notdürftig an die Wand
gehängt.
Alle, die ebenfalls für die
Frauen in den Containern
spenden möchten, können sich
an die Caritas in der Danziger Straße wenden. Sachspenden können allerdings nur
nach
Absprache
gebracht
werden. (kg)
uCaritas, t 2801400,
Mail: info@caritas-hamburg.de
Kann Platt digital?
Wer gibt mir ein Zuhause?
Niederdeutsche Buchmesse startet
St. GeorG Lohnen sich plattdeutsche eBooks für die Verleger? Wer profitiert von Platt
im Netz? Oder schadet es dem
plattdeutschen Buch gar? Fragen wie diese werden auf der 17.
Plattdeutschen Buchmesse der
Carl-Toepfer-Stiftung am Wochenende 8./9. November diskutiert. Das diesjährige Motto:
„Platt geiht digital - geiht dat?“
Geöffnet ist an beiden Tagen jeweils ab 13 Uhr. Die Buchmesse
informiert über Neuerscheinungen in der niederdeutschen
Sprache. Im Rahmenprogramm
gibt es Autorenlesungen, Signierstunden und Musik. Mit der
jährlich verliehenen Auszeichnung „Plattdeutsches Buch
des Jahres“ wird diesmal eine
Sammlung von 20 Gedichten
von Emil Hecker zum Ersten Weltkrieg unter dem Titel
„Douaumont“ gekürt, aus dem
am Sonntag, 9. November, um
13.15 Uhr gelesen wird. Zuvor
gibt es am Sonntag, von 10 bis
11.30 Uhr, eine plattdeutsche
Messe im Michel. Die Predigt
hält NDR-Moderator Gerd
Spiekermann. Zum Abschluss
um 18 Uhr gibt die Gruppe
hans dans ein Konzert auf der
Ohnsorg-Studiobühne - Eintritt
frei. (ch)
u Buchmesse im ohnsorg
theater, Heidi-Kabel-Platz 1.
Programm unter
www.carltoepferstiftung.de
Die Karriere-Messe
Studium - Ausbildung - Duales Studium
Die Erste Kirche Christi, Wissenschafter, in der Alexanderstraße in St. Georg, feiert jetzt
ihr 100-jähriges Bestehen.
Am 9. November 1914 in
Wandsbek gegründet und in
der Nazizeit verfolgt, konnte
die Gemeinde erst 1957 ein eigenes Kirchengebäude bauen.
Es wurde später umgebaut und
modernisiert.
In Hamburg gibt es inzwischen
fünf Kirchen und eine Vereinigung. Das soll mit einem Fest
gefeiert werden.
Bekannt ist die Glaubensgemeinschaft für ihre Heilungstheorien, die auf der Meinung
basieren, dass Krankheiten
nicht wirklich existent sind
und deshalb auch völlig ohne
Medikamente mit Gottes Hilfe
geheilt werden können.
Wer sich für die Kirche interessiert kann den Tag der offenen
Tür nutzen und dort mehr erfahren. (kg)
u tag der offenen tür: 8.
und 9. november, erste Kirche
Christi Wissenschafter, alexanderstraße 2, t 24 71 66
Marty ist
ein familienhund
Immer wieder landen Tiere
im Tierheim und suchen ein
neues Zuhause. Damit sie
schnell eine neue Bleibe finden, stellen wir jede Woche
einen Schützling vor.
Der knuddelige Marty ist ein
sensibler Rüde und braucht
Menschen, bei denen er sich
richtig wohl fühlen kann. Der
rund einjährige Hund ist ein
Doubledoodle, eine Rasse,
die aus Golden Retrievern,
Labradoren und Pudeln entstand. Marty hat in einer Familie gelebt und musste dort
ausziehen, weil das Kind eine
Hundeallergie entwickelte.
Nun sucht er wieder neue
Besitzer – am liebsten eine
Familie. (nas)
u infos zu Marty unter
www.hamburger-tierschutzverein.de oder t 2111060
>> Sa. | 8. November
>> Sporthalle Hamburg
>>
10 – 16 Uhr | Eintritt frei
Weihnachtsmarkt
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Die schönsten Geschenkideen
Vorfreude:
Bald leuchtet
Hamburg im Advent
Der Weihnachtsmarkt im Wochenblatt – Teil 1
Countdown-Tipp
Hübsch verpackt ist schöner geschenkt
Ein Geschenk ist etwas
Wunderbares – vor allem,
wenn es mit Liebe verpackt
ist. freut man sich doppelt.
Überraschen Sie Ihre Lieben doch mit einem ganz
individuellen Look. Besonders im Trend sind dieses
Jahr Geschenkpapiere, die
das Muster handgestrickter
Norwegerpullis
zeigen.
Auch winterliches Blau
mit Schneeflockenmotiven
kommt gut an.
Nachhaltigkeit ist auch
bei Geschenkpapieren im
Kommen. Recycelbares und
recycltes Geschenkpapier,
Bänder aus Naturmaterialien machen Freude und ein
gutes Gewissen. In vielen
Geschäften kann man sich
beim Shoppen Geschenke
gleich einpacken lassen.
Olympiaregion Seefeld:
Winterurlaub für alle Sinne
Die Alstertanne an der Binnenalster soll ab Ende November wieder leuchten Foto: thinkstock
Hamburg. In sieben Wochen ist
Weihnachten...
Ist es wirklich schon wieder
soweit? Die Adventszeit naht.
Manchmal ist sie trubelig,
manchmal besinnlich.
Mit unserem Weihnachtsmarkt möchten wir Sie
auf die vielleicht schönste
Zeit des Jahres einstimmen. In drei Ausgaben,
die bis Anfang Dezember
im
zweiwöchi-
gen Rhythmus erscheinen,
wollen wir Sie zusätzlich mit
den schönsten Ideen zum
Schenken und Verwöhnen
inspirieren.
Diesmal haben wir für Sie Tipps
zusammengestellt, woran Sie
schon vor dem Beginn der
Adventszeit denken sollten,
damit es später weniger
Stress gibt. Unsere Countdown-Tipps sollen Ihnen
dabei helfen.
Sport, Genuss, Anregung: Das
sind die drei Säulen des Nordic
Lifestyle. Sportlich zählt Seefeld,
das die Nordische Ski-WM 2019
ausrichten wird, seit Jahrzehnten zu den Top-Destinationen
für Langläufer. Wer es etwas
komfortabler mag, der kann
auf 140 Kilometern geräumten
Winterwanderwegen die stille,
ursprüngliche Seite der Bergwelt
auf sich wirken lassen. Und die
Region, mit den Orten Leutasch,
Mösern/Buchen, Reith, Scharnitz und Seefeld, bietet noch
mehr Möglichkeiten, sinnlichen
Genuss in seinen unterschiedlichsten Facetten zu erleben.
Entspannung der entschleunigten Art findet der Gast beim
Bummel durch die Fußgängerzone Seefelds. Die original Tiroler
Architektur verleiht Seefeld und
seinen Partnergemeinden ein
ganz spezielles Flair. Exquisite
Boutiquen, elegante Restaurants
sowie urige Wirtshäuser laden
zum Schauen und Verweilen
ein. Nirgendwo sonst in Österreich findet man zudem mehr
Vier- und Fünf-Sterne-Hotels an
einem Ort, entsprechend hoch- Andreas Gabalier rockt auf der
wertig präsentiert sich das Spa- größten Winterparty der Alpen am
und Wellnessangebot für die 28. Februar 2015 in Seefeld.
ganze Familie.
Die Stars der nordischen KomSo abwechslungsreich wie die bination gastieren vom 16. bis
gesamte Region präsentiert sich 18. Januar 2015 beim Weltcup.
Partystimmung
auch der Veranstaltungskalen- Ausgelassene
der der Olympiaregion Seefeld. garantieren im kommenden
Romantischen
Winterzauber Jahr der Seefelder Kristallzauber
verbreiten traditionell ab Ende am 6. und 7. Februar mit Gregor
November der Seefelder Ad- Glanz und Tony Christie sowie
ventmarkt mit ortstypischer die größte Winterparty der AlHandwerkskunst und regio- pen am 28. Februar mit Volksnalen Schmankerln sowie die Rock’nRoller Andreas Gabalier.
klingende Bergweihnacht vom Informationen zu Hotelbuchun9. bis 12. Dezember mit Stargast gen und allen Veranstaltungen
gibt es unter www.seefeld.com.
Semino Rossi.
Foto: Starmaker
Schwungvoll gleiten die Skier
durch die Spur, entspannt wandert der Blick über die malerische
Winterlandschaft – Langlaufen
ist die ideale Sportart für alle aktiven Genießer. Ihnen bietet die
Olympiaregion Seefeld optimale
Bedingungen für einen Traumurlaub: Topmoderner Nordic
Lifestyle und ursprüngliche Tiroler Gastfreundschaft bilden
eine harmonische Einheit.
Besonders wichtig aber sind natürlich die richtigen Geschenke
zu Weihnachten. Lassen Sie sich
daher auf dieser und den nächsten beiden Seiten die ein oder
andere Präsent-Idee von uns geben. Ein stimmungsvolles Konzert, ein genussvoller Theaterabend oder eine Kurzreise in den
Schnee: Mit einem besonderen
Event machen Sie einem lieben
Menschen eine ganz besondere
Freude.
(sdo) Romantische Stimmung auf dem traditionellen Seefelder Adventmarkt.
BBC Worldwide und FKP Scorpio prä sentieren:
planet erde
Liv e
in
Concert
M O D E R AT I O N :
MA X MOOR
Jetzt
ie
w der in
Hamburg!
Die spek takulärsten
Szenen der BBCEr folgsserie auf
gigantischer Leinwand
2 6 . F E BRUAR 2015
HA MBURG O 2 WORLD
TICKETS UNTER: FKPSCORPIO.COM & EVENTIM.DE · SERVICE-HOTLINE: 01806-853 653
(0,20 € / Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 € / Anruf)
W W W. P L A N E T- E R D E - L I V E . D E
The BBC and BBC Earth are trademarks of the British Broadcasting Corporation and are used under licence. BBC logo © BBC 1996
Weihnachtsmarkt
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Die schönsten Geschenkideen
Wer schon ab November mit den Vorbereitungen beginnt, kann sich früher entspannen
o2 World Hamburg
www.apassionata.com
Tickethotline:
01806 – 73 33 33
20 Cent/Min, Mobilfunkpreise max. 60 Cent/Min
Wer möchte, dass der „echte“
Weihnachtsmann am Heiligabend die Geschenke bringt,
sollte sich rechtzeitig darum
kümmern. Bei „Miete einen
Weihnachtsmann“ (040 / 45
17 18) oder im Jobcafé (040 /
41 62 38 40) wird man fündig. Auch Freunde oder
Nachbarn können einspringen. Dann aber unbedingt rechtzeitig beim Kostümverleih Mantel, Bart und
Jutesack besorgen.
Film-Epos mit gigantischer Musik
Hamburg. Wer ein besonderes Geschenk für sich oder seine Lieben
sucht, hat mit Karten für TITANIC
LIVE eine außergewöhnliche Idee.
Weltweit unübertroffen ist die
bewegende Geschichte und atemberaubende Pracht von Titanic.
Die ergreifende Liebesgeschichte
spielte sich weltweit in die Herzen
der Kinobesucher und wurde zum
populärsten Film aller Zeiten.
James Horner’s epische Musik
wird in TITANIC LIVE wie nie
zuvor zum Leben erweckt. Das
Tschechische Nationale Symphonieorchester (CNSO) wird diese
meistervolle Filmmusik spielen.
Das CNSO hat in den letzten 20
Jahren eine wichtige Position
unter den europäischen symphonischen Ensembles erreicht. Den
Film erlebt man auf einer Leinwand mit 24 Metern Breite.
TITANIC LIVE wird von Justin Freer dirigiert. Er hat als Komponist
für mehrere Filme Musik geschrie-
Foto: 20th Century Fox and Paramount Pictures
2015 live in der O2 World Hamburg
ben und die Trailermusik für zum
Beispiel „Avatar“ komponiert.
Karten gibt es unter 01806 570000
(0,20 Euro/ Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/ Anruf aus
dem dt. Mobilfunknetz), zusätzlich an
allen bekannten Vorverkaufsstellen
LARS BERNDT EVENTS proudly presents
* Ticketpreise inkl. Gebühren, zzgl. 4,90 € Versand- bzw. 2,90 € Hinterlegungspauschale pro Auftrag.
** Für Kinder bis einschließlich 15 Jahre auf allen Plätzen von Montag bis Freitag. Am Wochenende und an gesetzl. Feiertagen
50 % für Kinder.
ImWinterquartier
am Eppendorfer
Mühlenteich kümmert sich Olaf Nieß
um seine Schützlinge
Foto:Hanke/wb
dorfer Mühlenteich gebracht. Dazu
werden sie von dem Team um
„Schwanenvater“ Olaf Nieß mit
Booten in die Rathausschleuse getrieben und eingefangen. Tipp:
Jetzt einen ausgedehnten
Alsterspaziergang machen
und den Schwänen Tschüs
sagen.
Theatertickets besorgen
Viele große Theater,
kleine Bühnen und
natürlich die beliebten Hamburger
Märchenschiffe präsentieren ein
ebenso buntes wie besinnliches
Programm. Ob „Schauspielhaus“,
„Theater für Kinder“ oder oder
oder – jetzt heißt es, sich rechtzeitig um Karten zu kümmern.
Knusperhäuschen
Es ist eine schöne Tradition, zum Advent ein
Knusperhäuschen
zu
gestalten. Wie wäre es
denn, eine „Hamburgensie“ nachzubauen?
Einen
Knusper-Michel zum Beispiel oder
Silvester im Schnee
STAGE ENTERTAINMENT TOURING PRODUCTIONS
PRÄSENTIERT
Mit den schönsten &
bekanntesten Gospelliedern
RR
GI OVAN NI ZA GA S!
VE
M IT VI NTAG E
Bald ist es wieder soweit, die Alsterschwäne werden in die Rathausschleuse getrieben. Hier
können sie nicht weiter, da sie zum Abheben mehrere Meter Anlauf benötigen. Foto:Grell/wb
TITANIC LIVE gibt nur eine
einzigeVorstellung in Hamburg –
schnell sein lohnt sich deshalb
inal
Orig
Das den
aus
USA
LIVE DABEELI!LA
Hamburg. Der November ist nicht gerade der Lieblingsmonat
auf dem Jahreskalender,
zeigt er sich doch oft grau und
nasskalt. Aber warum nicht aus
der Not eine Tugend machen? Wie
wäre es, dem November seine positive Seite abzugewinnen, ihn als
ruhige Übergangszeit vor dem
manchmal hektischen
Dezember
anzunehmen? Wer sich jetzt bewusst darauf einstellt und
vielleicht sogar schon etwas „vorarbeitet“, kann den
Advent noch besser genießen.
Alsterschwäne verabschieden
Um sie vor dem Zufrieren der Alster
zu schützen, werden die 60 Alsterschwäne jedes Jahr im November
in ihr Winterquartier am Eppen-
Foto: gänseblümchen/pixelio.de
Weihnachtsmann bald buchen
Beka
nnt a
SAT.1 us
07.02.15 HAMBURG - ST. MICHAELIS
Tickets & Infos unter 0234/9471940 oder im Internet auf www.LB-EVENTS.de
Hamburg. Viele Menschen schätzen es, nach
den Festtagen in den Urlaub
zu fahren. So belohnt man sich
für ein langes Jahr, tankt Energie
und startet mit Schwung ins neue
Jahr.
Die Feiertage liegen außerordentlich gut: Der 27. Dezember ist ein
Sonnabend, also ein klassischer
An- bzw. Abreisetag. Bucht man Entspannung in der Stille der
einen einwöchigen Urlaub, ist schneebedeckten Berge
man am Sonnabend, den 3. JanuFoto:Lutz Stallknecht/pixelio.de
ar, zurück und hat noch den
am Schnee zu erfreuen? In ein
Sonntag zur Vorbereitung
Hotel mit Silvesterball und
auf den ersten Arbeitstag.
Galadinner? Oder geht es
Schnee oder Strand, das ist
ab in die Sonne, um wohhier die Frage
lige Wärme zu genießen?
In die Berge, um sich in
Vergleichen lohnt sich in
winterlicher
Landschaft
28.01. – 01.02.2015
DieWeihnachtsbäckerei gehört
zum Advent einfach dazu
das Marco-Polo-Gebäude der Hafencity sind
ein leckerer Blickfang. Der Fantasie
sind keine Grenzen gesetzt.
Und wenn die Ähnlichkeit
nicht gleich auf den
ersten Blick zu erkennen ist – macht nichts:
Hauptsache, lecker!
Back-Plätzchen
Was gibt es Schöneres als
fröhlich strahlende Kinderaugen in der Weihnachtsbäckerei?
Am besten kümmert man
sich rechtzeitig um Karten,
damit man im Advent Plätzchen gebacken bekommt,
zum Beispiel ab 20. November fürs Vattenfall
Weihnachtsbacken vom 29. November bis 20. Dezember, www.
vattenfall.de/weihnachtsbacken
Geschenkeliste
Wer jetzt bei seinen Lieben hinhört,
was sie sich wünschen, und eine Liste führt, hat‘s im November und Dezember leichter beim Shoppen.
Hamburg. Nach acht Jahren Pause
kehrt PALAZZO nach Hamburg zurück: Ab dem 13. November geht es
mit bester Unterhaltung und exquisiten Gaumenfreuden im einzigartigen Ambiente des nostalgischen
Spiegelpalastes an den Deichtorhallen in die neue Spielzeit.
Köstlichkeiten für den Gaumen –
ein 4-Gang-Menü, kreiert von Spitzenköchin Cornelia Poletto – und
das großartige Showprogramm unter dem Motto „Herzensbrecher &
Gaumenkitzel“: darauf können Sie
sich freuen!
Die einzigartige Mischung aus Haute
Cuisine und erstklassigem Entertainment macht Ihren Besuch
im Cornelia Poletto PALAZZO zu
einem einmaligen Erlebnis. Der
PALAZZO-Spiegelpalast ist der perfekte Ort, um sich einen Abend lang
verwöhnen und auf kurzweilige
Art unterhalten zu lassen.
Die Hamburger PALAZZO-Spielzeit
endet Anfang März 2015. Showbeginn ist dienstags bis samstags um
19.30 Uhr, sonntags um 18.00 Uhr,
montags ist spielfrei.
jedem Fall, denn mit Last-minuteoder Pauschalangeboten einiger Reiseanbieter kann man gute
Schnäppchen machen.
Mal wieder Skifahren
Auch Kurzentschlossene kommen mit der Deutschen Bahn (z.B.
ameropa.de) und mit dem Flugzeug (z.B. www.hamburg-airport.de/
de/preiswert_ab_hamburg.phtml)
schnell und günstig in Winter-Urlaubsregionen, Österreich und die
Schweiz sind willkommene Ziele
für Skifans. Viele Urlaubsregionen
(z.B. www.seefeld.com) bieten eigene Portale für Hotelbuchungen
und Anreiseinformationen, bei
Ameropa können lukrative Kombinationen aus Zugreise und Hotelunterkunft gebucht werden.
O2 WORLD HAMBURG
Die turbulente Komödie verspricht einen entspannten Abend
versprechen – Hauptdarsteller
sind Maike Bollow und Andreas
Schmidt Foto:Michael Petersohn
14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz,
max. 42 Ct./Min. aus dem Mobilfunknetz.
Mo. 05.01.15, 20 Uhr
CCH Saal 2, Hamburg
DIE GRÖSSTE
ten lässt und die Marlene zeigt, dass
das Leben noch voller Abenteuer ist
– Abenteuer wie Luca, den attraktiven Freund ihrer Tochter. Als dieser
dann auch noch einen Flirt beginnt
und sie seinen Avancen nicht abgeneigt ist, kann Marlene nicht
umhin sich einzugestehen: sie ist
mittendrin in der Midlife-Crisis...
Die Theaterkarten lassen sich auch
als Paket inklusive Menü buchen –
Preis ab 57,50 Euro.
We Are The
Champions
Das Rock-Spektakel mit
allen Queen-Hits!
Do. 15.01.15, 20 Uhr
CCH Saal 2, Hamburg
Das BEE GEES-Musical
13.03.2015 CCH 1 Hamburg
Do. 29.01.15, 20 Uhr
CCH Saal 2, Hamburg
Das Beatles-Musical
Sa. 07.03.15, 20 Uhr
CCH Saal 2, Hamburg
Tickets unter
www.Ticketmaster .de • 01806 - 999 000 555*
(0,20€/Anruf aus dem dt. Festnetz / max. 0,60€/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz)
*
Weitere Informationen unter www.riverconcerts.de
K L A S S I K R A D I O P R Ä S EN T I ERT:
24.01.15 HAMBURG
Musik und Comedy
von einem anderen Stern
03.03.2015
O2 World Hamburg
all you need is love!
Komödie Winterhuder Fährhaus
Hudtwalckerstraße 13
22299 Hamburg
www.komoedie-hamburg.de
Kartentelefon: 480 680–80
ABBA-TRIBUTE-SHOW
DIE TOURNEE 2015
DIE GROSSE AB SCHIEDSTOURNEE!
www.holidayonice.de · 0 18 05/44 14
The Smash Hit – Live from Chicago
Massachusetts
Mit Stargast Annette Dytrt – 5-fache deutsche Meisterin im Eiskunstlauf.
08.05.2015 CCH 2 Hamburg
The Blues Brothers
Theaterbesuch gibt‘s auch als Kombi – mit Weihnachtsmenü
Hamburg. Ein unvergesslicher
Abend kann ein wunderbares
Geschenk sein. Zum Beispiel ein
Abend in der Komödie „Mittendrin“, die am 14. November Premiere in der Komödie Winterhuder
Fährhaus hat.
Erzählt wird die Geschichte von
Marlene. Sie hat ihr Leben im Griff
– wäre da nicht ihr getrennt lebender Noch-Ehemann Rainer und ihr
Chef, der mehr an Marlene interessiert ist als an ihrer Arbeit. Vor
allem aber sind da die ständigen
Einmischungen ihrer Mutter. Zum
Glück gibt es noch Freundin Charly, mit der sich auf alkoholschwangeren Mädels-Abenden gut abschal-
In Association with
The Agency Group
Mo. 17.11.14, 20 Uhr
CCH Saal 1, Hamburg
Karten für einen besonderen Abend
im PALAZZO Hamburg erhält man
telefonisch unter: 01806 – 388 883
(0,20 Euro/Anruf aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 0,60 Euro/Anruf)
oder online unter www.palazzo.org
ALLER ZEITEN
31.05.2015 O2 World Hamburg
Tournee 2014
Komödie zu verschenken
DAS BESTE KOMMT ZUM SCHLUSS
Tickets ab 29,90 €* • 14,95 €* Festpreis für Kinder**
The Piano Guys
Foto: Palazzo.org
So werden Sie zum Advents-Profi
Countdown-Tipp
10. - 11.01.15 Hamburg
Gourmet-Theater
Palazzo ist wieder da
07.05.2015 CCH 1 Hamburg
TICKETS: An allen bekannten Vorverkaufsstellen • *HOTLINE: 0 18 06 / 57 00 99* • www.semmel.de
0,20 EUR/Anruf – Mobilfunkpreise max. 0,60 EUR/Anruf
10.-11.12.2014
CCH 2
HAUPTKIRCHE
ST.MICHAELIS
Tickets & Infos unter www.LB-EVENTS.de oder unter 0234/9471940 und an allen VVK Stellen
„Weihnachtsmarkt“
Der nächste
erscheint in der Ausgabe
vom 19. November 2014. Der Anzeigenschluss ist am 11. November
2014. Es berät Sie: Florian Knobloch t 347 283 83 Fax: 347 282 59,
florian.knobloch@ hamburger-wochenblatt.de
HAMBURGmobil
Die Infoseite der HOCHBAHN – November 2014
www.hochbahn.de
Frisch geliftet!
Tipps und Termine
Haltestellen Wandsbek Gartenstadt und Hammer Kirche barrierefrei
Barrierefrei einsteigen, bitte!
Das gilt ab sofort auch für die
Haltestellen Wandsbek Gartenstadt und Hammer Kirche.
Im Rahmen des Großprojekts
„Barrierefreier Ausbau“ wurden
beide mit Aufzügen sowie erhöhten Bahnsteigen und einem Blindenleitsystem ausgestattet.
Die Haltestelle Wandsbek Gartenstadt, die täglich von mehr als
50 000 Fahrgästen genutzt wird,
wurde – um die Baumaßnahmen
bestmöglich zu bündeln – zusätzlich zum barrierefreien Ausbau
auch saniert. Bis zum Ende des
Jahres werden noch Restarbeiten
am Bahnsteigdach sowie in der
Schalterhalle durchgeführt.
Nach der Haltestelle Hammer
Kirche ist Wandsbek Gartenstadt
nun bereits die 12. von insgesamt
20 Haltestellen, die im Rahmen
des vom Senat geförderten großen Lift-Programms barrierefrei ausgebaut wurde. Und die
nächsten „Liftings“ sind schon in
vollem Gange: Von den derzeit
im Ausbau befindlichen Haltestellen sollen Burgstraße und
Berne bereits Ende 2014 barrierefrei geliftet sein.
Stufenlos ans Ziel – der neue
Aufzug in der Haltestelle
Hammer Kirche. Bis Ende
2015 werden 57 HOCHBAHNHaltestellen geliftet sein.
Hintergründe im Vordergrund
HOCHBAHN-Blog geht an den Start – und in den Dialog mit den Fahrgästen
Mit ihrem frisch gestarteten
Unternehmensblog bietet die
HOCHBAHN allen Fahrgästen
und Interessierten ab sofort
einen spannenden Klick hinter
die HOCHBAHN-Kulissen.
Auf dialog.hochbahn.de haben
sie die Möglichkeit, noch konkreter in aktuelle HOCHBAHNThemen einzusteigen, Hintergründe zu erfahren und mit
dem Unternehmen in den Dialog zu treten. Damit begleitet die
HOCHBAHN ihre Fahrgäste auf
einem weiteren Kanal und baut ihr
Informationsangebot aus.
„Mit dem HOCHBAHN-Blog
laden wir alle Interessierten zum
Nachlesen, Nachfragen und Diskutieren ein“, so Redakteurin Pia
Gängrich. „Ob Busbeschleunigung oder U-Bahn-Planung, wir
halten jede Menge Wissenswertes
von den HOCHBAHN-Experten
für Sie bereit. Also: Steigen Sie
ein!“
HOCHBAHN-Wissenswerkstatt
Geplant, genehmigt, geliftet!
HAMBURGmobil-Leser
Marco Klein will’s wissen und
hat uns gefragt: Wie werden
eigentlich Aufzüge in eine
Haltestelle eingebaut?
HOCHBAHN-Architekt
Markus Uthmann begleitet mit
seinen Kollegen den barrierefreien Haltestellenausbau und ist
somit echter „Lifting-Experte“.
Er weiß: ohne sorgfältige Planung kein Aufzug. Dabei geht
es stufenweise zum stufenlosen
Fahrgastkomfort.
„Die erste Aufgabe der Planer ist die Standortklärung“, so
der Diplom-Ingenieur. „Unser
Augenmerk liegt vor allem darauf, eine geeignete Verbindung
zwischen Bahnsteig- und Straßenebene zu finden“, erklärt er
weiter. Während es dabei an
manchen Haltestellen hoch hinaus geht wie z. B. im Fall Kellinghusenstraße, ist an anderen eine
Lösung mit „Tiefgang“ gefragt.
„Wenn ein geeigneter Stand-
Vielleicht kennen Sie ihn ja schon. Nicht nur beim Haltestellenausbau tritt Markus Uthmann in Erscheinung, sondern auch bei
der neuen HOCHBAHN-Werbekampagne.
ort gefunden ist, sind die technisch-konstruktiven Rahmenbedingungen zu klären. Gibt es z. B.
Kabeltrassen oder sonstige Einschränkungen? Nicht zu vergessen
ist natürlich auch der Aspekt, dass
wir es mit Bausubstanz zu tun
haben, die zum Teil über 100 Jahre
alt ist“, betont Markus Uthmann.
Nicht zuletzt ist bei allen „Lifting-Plänen“ schließlich auch das
Sie fragen – wir antworten!
Haben auch Sie Fragen zu Bussen, U-Bahnen oder HOCHBAHNDetails? Schreiben Sie uns per E-Mail an wissenswerkstatt@
hochbahn.de oder per Post: HOCHBAHN, Redaktion HAMBURGmobil, Stichwort Wissenswerkstatt, Steinstraße 20, 20095 Hamburg. Infos: www.hochbahn.de
Umfeld zu berücksichtigen. Wie
soll der Aufzug an das Haltestellengebäude angepasst oder darin
integriert werden? Gibt es Denkmalschutzauflagen? „Erst, wenn all
diese Punkte geklärt sind, beginnt
das Genehmigungsverfahren für
den Bau des Aufzugs“, erläutert
der Architekt. „Damit einher geht
ein umfangreicher und oft langwieriger Abstimmungsprozess mit
sämtlichen Trägern öffentlicher
Belange – von Bezirksämtern
über Versorgungseinrichtungen
bis hin zu privaten Betroffenen.
Dabei ist es uns sehr wichtig, die
Leute ,mitzunehmen‘, ihre Interessen zu berücksichtigen und ihnen
unsere Planungen transparent zu
machen“, betont Markus Uthmann.
Mit der Genehmigung für
den Bau des Aufzugs geht es
dann schließlich in die Ausführungsplanung. Darunter fällt
nicht zuletzt auch die Planung
etwaiger Sperrungen, denn nicht
jeder Aufzug lässt sich unter
laufendem Betrieb einbauen.
„Natürlich liegt unser Fokus
darauf, Baumaßnahmen zu bündeln und den Sperrungszeitraum
so kurz wie möglich zu halten,
aber höchste Priorität hat vor der
Schnelligkeit für uns immer die
Sicherheit unserer Fahrgäste und
des U-Bahn-Betriebs“, betont
der Hochbahner.
Und was genau macht Markus Uthmanns Job eigentlich
so spannend? „Jede Planung ist
zunächst immer ein rein theoretisches Werk. Es dann am Ende
fertig und ,live‘ zu sehen, ist
schon etwas Besonderes. Aber
auch die konkreten Fälle, in
denen wir im Zuge der Ausbauarbeiten Gebäudeelemente
erneuern und die Haltestellen
nicht nur barrierefrei, sondern
gleich auch noch richtig schick
machen, sind einfach toll“, resümiert der Experte in Sachen
„Lifting“.
Linieninfos
U2/U4: Durchfahrten
Rauhes Haus
Bis Sonntag, 9. November, Betriebsschluss fahren die Züge
stadteinwärts (Gleis 2) ohne Halt
durch die Haltestelle Rauhes
Haus. Grund hierfür ist der barrierefreie Ausbau.
Fahralternativen: Ankunft
Rauhes Haus aus Richtung
Billstedt: U2/U4 weiter bis Hammer Kirche (stadteinwärts), dann
umsteigen in die Gegenrichtung.
Abfahrt Rauhes Haus in
Richtung Berliner Tor: U2/U4
bis Horner Rennbahn (stadtauswärts), dann umsteigen in die
Gegenrichtung.
Von Montag, 10. November,
Betriebsbeginn bis Mittwoch,
19. November, Betriebsschluss
fahren die Züge stadtauswärts
(Gleis 1) ohne Halt durch.
Fahralternativen: Ankunft
Rauhes Haus aus Richtung Berliner Tor: U2/U4 weiter bis Horner
Rennbahn (stadtauswärts), dann
umsteigen in die Gegenrichtung.
Abfahrt Rauhes Haus in Richtung Billstedt: U2/U4 bis Hammer Kirche (stadteinwärts), dann
umsteigen in die Gegenrichtung.
Linie 25: Haltestellenverlegung Hebbelstraße/
Sperrung Winterhuder Weg
Bis Anfang Februar 2016 wird
die Haltestelle Hebbelstraße in
Richtung Winterhuder Marktplatz an eine Ersatzhaltestelle
ca. 80 Meter zurückverlegt. Am
Sonntag, 16. November, ca.
6 Uhr bis voraussichtlich ca.
19 Uhr gibt es auf der Linie 25
eine Umleitung aufgrund von
Kranarbeiten. Die Haltestelle
Hebbelstraße wird für diesen
Zeitraum in beiden Richtungen
ersatzlos aufgehoben.
Linien 27, 277, 617:
Sperrung Pezolddamm
Ab Montag, 10. November, ca.
6.30 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 21. November, ca. 20 Uhr
fahren die Linien eine Umleitung
aufgrund von Straßenbauarbeiten.
Linie 27: In Richtung Karlshöhe wird die Haltestelle Karlshöhe an die Haltestelle der Linie 171
hinter der Kreuzung Pezolddamm
verlegt. Die Haltestelle Buddenbrookweg wird an die Haltestelle der Gegenrichtung verlegt.
Linien 277 und 617: In Richtung U/S Barmbek wird die Haltestelle Karlshöhe ca. 80 Meter
nach vorn verlegt. In Richtung
U Berne wird die Haltestelle
Karlshöhe an die Haltestelle der
Linie 171 in der Straße Karlshöhe verlegt. In Richtung Karlshöhe/Kehre wird die Haltestelle
Karlshöhe/Kehre der Linie 277
an die Haltestelle der Linie 171
in der Straße Karlshöhe verlegt.
Linien 6, 37, 601, 608
und 688: Haltestellenverlegung U Rödingsmarkt
Ab Dienstag, 11. November, ca.
7 Uhr bis voraussichtlich Donnerstag, 20. November kommt es
auf den Linien zu einer Haltestellenverlegung. Grund hierfür sind
Kranarbeiten. Die Haltestelle
U Rödingsmarkt wird in Richtung Rathausmarkt an die gleichnamige Haltestelle der Linien 3
und 35 in die Straße Großer Burstah verlegt.
Linie 116: Sperrung
Hammer Straße
Ab Donnerstag, 13. November,
Betriebsbeginn bis voraussichtlich Sonntag, 16. November,
Betriebsschluss fährt die Linie
116 eine Umleitung. Grund
hierfür sind Sielbauarbeiten.
In Richtung stadteinwärts wird
die Haltestelle Hammer Straße
an die Haltestelle U/S Wandsbeker Chaussee der Linie 35
verlegt.
Weitere Informationen zu
Fahrplanänderungen erhalten Sie über Aushänge an den
Haltestellen, unter der Nummer 040/19 449 sowie im Internet auf www.hochbahn.de.
Infomobil
Informationen zum Nahverkehr
und zu den Tarifen sowie
Ihren persönlichen Fahrplan
bieten wir Ihnen auch am HVVInfomobil an folgenden Terminen:
• 05., 11. + 17.11., 13–19 Uhr
U Kellinghusenstraße
• 06., 10. + 18.11., 13–19 Uhr
Wandsbek Markt Busanlage
• 12. + 20.11., 13–19 Uhr
Altona Busanlage
• 13. + 19.11., 13–19 Uhr
Harburg Busanlage
• 22. + 29.11., 10–18 Uhr
Rathausmarkt City
Jetzt vormerken!
Auch im Fernsehen ist die
HOCHBAHN unterwegs – mit
dem HOCHBAHNmagazin auf
Hamburg1. Am Donnerstag, 27.
November jeweils um 17.45,
18.45 oder 19.45 Uhr informiert es wieder über aktuelle
HOCHBAHN-Themen.
Nicht da? Dann können Sie
sich die Sendung auch bequem
unter www.hochbahn.de herunterladen.
Besuchen Sie uns
… und werfen Sie einen „Blick
hinter die Kulissen der U-Bahn“.
Das kostenlose Besucherprogramm gibt’s am Mittwoch, 19.
November, 11 bis 13 Uhr. Jetzt
anmelden bei Gerd Goldweida
unter 040/32 88 28 23 oder gerd.
goldweida@hochbahn.de. Weitere Infos: www.hochbahn.de.
Die nächste HAMBURGmobil-Seite erscheint am 3. Dezember.
Impressum V. i. S. d. P.: Hamburger Hochbahn AG,
Steinstraße 20, 20095 Hamburg
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
401
Dateigröße
11 482 KB
Tags
1/--Seiten
melden