close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download... - Dr. Hönle AG

EinbettenHerunterladen
Seminarprogramm 2014
Themen
Seminare rund um die UV-Härtung
• Basiswissen UV- und UV-LED-Technologie
• Basics of UV and UV-LED technology
• Aushärtung mit UV-LEDs
• Aushärtung von Farben und Lacken
• UV-Härtungsverfahren für Druck- und
Beschichtungsanwendungen
Basiswissen UV- und UV-LED-Technologie
Seminarinhalt
Hönle bietet Ihnen ein ausführliches Grundlagenseminar in Basiswissen
der UV-Technologie. Sie erhalten kompetentes und praxisbezogenes Wissen
zu folgenden Themen:
Termine
19. März 2014
14. Mai 2014 (englischsprachig)
5. November 2014
Chemische Grundlagen
Vorstellung verschiedener Strahlertechnologien
Einblick in die UV-LED Technik
Definition der Kenngrößen Intensität und Dosis
UV- und UV-LED-Messung
Einflussfaktoren auf die UV-Härtung
UV- und UV-LED-Härtung unter inerter Atmosphäre
Anwendungsgebiete
Veranstaltungsort
Dr. Hönle AG, Gräfelfing/München
Referentin: Petra Burger
Zielgruppen
Neueinsteiger und Personen die ihr Wissen auffrischen möchten aus den
Bereichen Farben, Lacke, Klebstoffe und Vergussmassen.
Petra Burger
Anwendungsingenieurin bei Dr. Hönle AG
Aushärtung mit UV-LEDs
(Seminar mit Unterstützung der RadLab AG)
Seminarinhalt
Termin
In Kooperation mit der RadLab AG erhalten die Teilnehmer dieses Seminars
einen umfassenden Einblick in die Technologie und Aushärtungsmechanismen einer LED-Härtung. Dabei werden sowohl die
Anlagentechnologie einer LED-Härtungseinheit,
als auch die Unterschiede zu einer konventionellen
UV-Anlage detailliert besprochen.
Der Chemielieferant RadLab AG erläutert die
chemischen Grundlagen einer UV-Härtung und
im speziellen der UV-LED Härtung und gibt Tipps zur Optimierung einer LEDFormulierung.
2. Juli 2014
Aufbau einer LED und Funktionsweise
Chemische Grundlagen und Formulierungstipps
Anlagenintegration von LEDs
Besonderheiten bei der UV-LED Messung
Inertisierung für LEDs
Zielgruppen
Formulierer und OEMs aus den Bereichen Lacke, Farben, Klebstoffe und
Vergussmassen.
Veranstaltungsort
Dr. Hönle AG, Gräfelfing/München
Referenten
Petra Burger, Dr. Volker Petry
Dr. Volker Petry
Head of Application
EnergyCuring Europe, RadLab AG
Aushärtung von Farben und Lacken
(mit Unterstützung der BASF SE)
Seminarinhalt
Termin
In Kooperation mit der BASF wird den Teilnehmern ein umfassender Einblick in
die Chemie UV-reaktiver Formulierungen gegeben. Im Detail werden u. a.
folgende Themen besprochen:
15. Oktober 2014
Veranstaltungsort
Dr. Hönle AG, Gräfelfing/München
Unterschied zwischen kationischen u. radikalischen Härtungsmechanismen
Bindemittelsysteme und deren Einfluss auf die Formulierungseigenschaften
Auswahl geeigneter Photoinitiatoren
Vorstellung verschiedener UV-Strahlertechnologien (konventionell - LED)
Physikalische Eigenschaften der UV-Strahlung und deren Einfluss auf die
Aushärtung
Zielgruppen
Formulierer und OEMs aus den Bereichen Lacke, Farben, Klebstoffe und
Vergussmassen.
Referenten
Petra Burger, Klaus Menzel
Klaus Menzel
Business Management Resins & Additives
Europe, BASF SE
UV-Härtungsverfahren für Druck- und Beschichtungsanwendungen
Termin
Seminarinhalt
Gemeinsam mit den Tochtergesellschaften der
Dr. Hönle AG werden die Eigenschaften neuester
UV- Technologien erläutert. Neben der Vorstellung
herausragender Neuentwicklungen für die Druck-,
Beschichtungs- und Verpackungsindustrie, dient
dieses Seminar auch dem Erfahrungsaustausch mit
unseren UV-Experten. Die Schwerpunkte des Seminares liegen dabei auf
folgenden Themengebieten:
Konventionelle Mitteldruckstrahler
UV-LED Aushärtung
Low energy curing
UV- und UV-LED-Härtung unter inerter Atmosphäre
Zielgruppen
Entwickler, Anwender und OEMs aus den Bereichen Druck, Beschichtung und
Verpackung.
26. November 2014
Veranstaltungsort
Dr. Hönle AG, Gräfelfing/München
Referenten
Petra Burger sowie Gastredner
von Tochterunternehmen aus
der Hönle Gruppe
Seminar-Anmeldung
Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an:
Absender:
Dr. Hönle AG, Marketing/PR
per Fax 089 / 856 08-148 oder per E-Mail an jutta.mehltretter@hoenle.de
________________________________________________________________________________________
(bitte genaue Firmenanschrift oder Firmenstempel)
Hiermit melde ich/wir mich/uns zu folgendem Seminar verbindlich an:
Seminartitel:
_________________________________________
Termin: ________________________
Teilnehmer:
________________________________________________________________________________________
(bitte Vorname/n Name/n des/der Teilnehmer/s in Druckschrift)
________________________________________________________________________________________
E-Mail:
Tel.-Nr.:
________________________________________________________________________________________
Datum
Unterschrift
Allgemeine Hinweise
Teilnehmerzahl
Um eine intensive Betreuung der einzelnen Teilnehmer gewährleisten zu können, ist die Teilnehmerzahl auf max. 16 Personen begrenzt. Die Dr. Hönle AG
behält sich vor, bei weniger als 5 Teilnehmern die Schulung abzusagen.
Seminardauer
1 Tag (9.00 Uhr bis 16.00 Uhr)
Veranstaltungsort (Seminarabhängig)
Dr. Hönle AG, Lochhamer Schlag 1, 82166 Gräfelfing
Seminargebühr
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Reise- und Übernachtungskosten sind von den Teilnehmern selbst zu tragen.
Ansprechpartner/Anmeldung
Jutta Mehltretter, Abt. Marketing, Telefon 089/ 856 08 -180 oder E-Mail: jutta.mehltretter@hoenle.de
Bemerkungen
Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse. Wir behalten uns eine Absage des
Workshops bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn vor. Bei Interesse bieten wir die Workshops auch bei Ihnen vor Ort als Inhouse-Veranstaltung an. Auf Anfrage erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.
Härten
aladin
eleco-efd
eltosch
grafix
Trocknen
hönle
mitronic
Kleben
panacol
printconcept
Vergießen
raesch
Messen
uv-technik speziallampen
Dr. Hönle AG UV Technology, Lochhamer Schlag 1, 82166 Gräfelfing/München, Germany
Telefon: +49 89 85608-0 , Fax: +49 89 85608-148 . www.hoenle.de
Alle technischen und prozessrelevanten Angaben sind von der Anwendung abhängig und können von den hier
angegebenen Daten abweichen. Technische Änderungen vorbehalten. © Copyright Dr. Hönle AG. Stand 01/14.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
296 KB
Tags
1/--Seiten
melden