close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

9. Akademiekurs_Goettingen_v9.indd - DGPK-Deutsche

EinbettenHerunterladen
Vorsitz und Referenten
Prof. Dr. B. Asfour, St. Augustin
Kinder- Herz- und Thoraxchirurgie
Deutsches Kinderherzzentrum
Asklepios Klinik St. Augustin
Prof. Dr. R. Cesnjevar, Erlangen
Kinderherzchirurgie
Universitätsklinikum Erlangen
LAURAS ZUKUNFT
LIEGT UNS AM HERZEN.
Deutsche Gesellschaft
für Pädiatrische Kardiologie e. V.
Akademie für
Fort- und Weiterbildung
9. Akademiekurs Kinderkardiologie
Dr. med. Thilo Fleck
Klinik für Angeborene Herzfehler und
Pädiatrische Kardiologie
Universitäts Herzzentrum Freiburg Bad Krozingen
Göttingen
31. Oktober – 2. November 2014
Dr. med. Ingmar Gaßner
Klinik für Radiologie
Medizinische Universität Innsbruck
Eden Hotel
Reinhäuser Landstraße 22a, 37083 Göttingen
Tel.: +49 (0)551 / 507200
Prof. Dr. S. Y. Ho, London
Cardiac Morphology Unit
Royal Brompton Hospital, London
Prof. Dr. M. Hofbeck, Tübingen
Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Abteilung Kinderheilkunde II
Universitätsklinikum Tübingen
Prof. Dr. med. Joachim Kreuder
Klinik für Kinderkardiologie
Universitätsklinikum Gießen
Univ.-Prof. Dr. J.-I. Stein, Innsbruck
Universitätsklinik Pädiatrie III
Medizinische Universität Innsbruck
Prof. Dr. E. Trowitzsch, Datteln
Abteilung für Kinderkardiologie
Vestische Kinder- und Jugendklinik
Universität Witten / Herdecke
Prof. Dr. M. Vogt, München
Klinik für Kinderkardiologie und angeborene Herzfehler
Deutsches Herzzentrum München
Prof. Dr. J. Weil, Hamburg
Universitäres Herzzentrum Hamburg
Klinik für Kinderkardiologie
AbbVie – ein neues BioPharma-Unternehmen
mit einer langen Tradition
AbbVie ist ein globales BioPharma-Unternehmen, das auf die
Erforschung und Entwicklung innovativer Arzneimittel für einige
der schwersten Krankheiten der Welt spezialisiert ist. AbbVie
ist am 1. Januar 2013 aus der Aufteilung von Abbott entstanden
und bündelt das ehemalige, forschungsbasierte Spezialpharmageschäft von Abbott.
Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter
www.abbvie.de
Fotolia/© ASonne30
Prof. Dr. R. Oberhoffer, München
Lehrstuhl für Präventive Pädiatrie
Fakultät für Gesundheitswissenschaften
TU München
Leitung:
Prof. Dr. Michael Hofbeck
Die Veranstaltung ist mit 20 CME-Punkten der Ärztekammer Niedersachsen anerkannt.
Mit freundlicher Unterstützung von
Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie
Akademie für Fort- und Weiterbildung
Grafenberger Allee 100 • 40237 Düsseldorf
Tel.-Nr.: +49 211 602-6655 • Fax-Nr.: +49 211 602-6656
Einladung
Programm
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Freitag, 31.10.2014
hiermit laden wir Sie sehr herzlich ein zu unserem 9. Akademiekurs
Kinderkardiologie. Die Veranstaltung findet vom 31. Oktober bis zum
2. November 2014 im Hotel Eden in Göttingen statt.
16:00 – 18:00Genetik, Embryologie, pränatale Diagnostik, Pathologie
der LR-Shunt Vitien ASD, VSD, AVSD
Prof. Dr. R. Oberhoffer / Prof. Dr. S. Y. Ho
18:00 – 18:30Pause
Vorhofseptumdefekt:
18:30 – 19:00 Klinik und Diagnostik – Prof. Dr. J. Weil
19:00 – 19:30 Interventionen – Univ.-Prof. Dr. J.-I. Stein
19:30 – 20:00 Operation – Prof. Dr. B. Asfour
Wir beginnen in diesem Jahr wieder einen neuen 4-Jahres Zyklus, der
einen kompletten Überblick und ein Update über aktuelle Entwicklungen der Kinderkardiologie bietet. In unserem 9. Akademiekurs behandeln wir die Links-Rechts-Shunt Vitien ASD, VSD, AVSD, AP-Fenster und
Ductus arteriosus ausgehend von der Embryologie und Pränataldiagnostik, über die Pathologie und Pathophysiologie, die nichtinvasive
und invasive Diagnostik sowie die interventionelle und operative
Behandlung. Ein weiterer Schwerpunkt dieses Jahres sind Kardiomyopathien und die Behandlung der terminalen Herzinsuffizienz.
Als besondere Vorträge zu übergreifenden Themen bietet das Programm ein Referat zur Echokardiographie bei Interventionen sowie
einen Vortrag zum Thorax-Röntgen in der Pädiatrischen Kardiologie
und Intensivmedizin. Diese Vorträge betreffen wichtige Themen, die
nur selten in derart zusammenfassender Form angeboten werden. Fallpräsentationen werden auch in diesem Jahr das Programm abrunden.
Unser Ziel ist auch in diesem Jahr wieder, eine qualitativ hochwertige Weiterbildung in einem angenehmen Ambiente und in kollegial
ungezwungener Atmosphäre anzubieten. Göttingen liegt zentral in
Deutschland und ist mit der Bahn sehr schnell zu erreichen. Mit dem
Eden Hotel steht ein ansprechendes Hotel mit schönen Tagungsräumen
zur Verfügung. Die Übernachtungskosten sind im Kurspreis nicht enthalten. Sie haben die Möglichkeit, im Hotel Eden ein Zimmer aus dem
reservierten Kontingent abzurufen.
Mein Dank gilt den Mitgliedern des Beirats der Akademie für die
Unterstützung und Beratung bei der Erstellung des Tagungsprogramms
und den Referenten, die auch in diesem Jahr wieder mit qualitativ
hochwertigen Beiträgen für das Gelingen der Tagung sorgen werden.
Und last but not least bedanken wir uns wieder bei dem Unternehmen
AbbVie für die freundliche Unterstützung dieser Tagung.
Ich wünsche uns allen eine lehrreiche und interessante Veranstaltung
und freue mich, Sie in Göttingen begrüßen zu dürfen.
Professor Dr. Michael Hofbeck
Leiter der Weiterbildungsakademie der DGPK
Die AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG unterstützt
den 9. Akademiekurs Kinderkardiologie mit 10.000 €.
Samstag, 01.11.2014
08:30 – 09:15Pathophysiologie der LR-Shunt Vitien.
Einfluss von Frühgeburtlichkeit, pulmonalen Infektionen
und Chromosomenstörungen – Prof. Dr. M. Hofbeck
VSD:
09:15 – 10:00 Klinik und Diagnostik von Ventrikelseptumdefekten
Prof. Dr. J. Weil
10:00 – 10:30 Chirurgie von Ventrikelseptumdefekten
Prof. Dr. B. Asfour
10:30 – 11:00Pause
11:00 – 12:00 Klinik und Diagnostik des partiellen und kompletten
AVSD – Prof. Dr. M. Hofbeck
12:00 – 12:30 Operation und Reoperation des AVSD – Prof. Dr. B. Asfour
12:30 – 14:00Mittagspause
Ductus arteriosus und AP-Window:
14:00 – 14:45Klinik, Diagnostik und interventionelle Therapie
Prof. Dr. M. Hofbeck
14:45 – 15:30PDA/AP Window: Chirurgische Therapie
Prof. Dr. R. Cesnjevar
15:30 – 16:00 Echokardiographie bei Interventionen
Prof. Dr. M. Vogt
16:00 – 16:30Pause
16:30 – 17:00Diagnostik und Therapie der PHT
Univ.-Prof. Dr. J.-I. Stein
17:00 – 18:00Thoraxröntgendiagnostik in päd. Kardiologie und
Intensivmedizin – Dr. Ingmar Gaßner
18:00 – 19:30 Abendessen
19:30 – 21:00 Fallpräsentationen
Prof. Dr. E. Trowitsch, Datteln
Sonntag, 02.11.2014
Kardiomyopathien:
09:00 – 09:45Klinik und Diagnostik der KMP – Prof. Dr. J. Kreuder
09:45 – 10:15Echokardiographische Diagnostik – Prof. Dr. M. Vogt
10:15 – 10:45 Managementstrategien bei KMP – Univ.-Prof. Dr. J.-I. Stein
10:45 – 11:15 Pause
Therapie:
11:15 – 11:45 Chirurgische Therapie – Prof. Dr. R. Cesnjevar
11:45 – 12:45Behandlung der terminalen Herzinsuffizienz
Dr. T. Fleck
13:00 UhrVerabschiedung der Teilnehmer
Anmeldung
zum 9. Akademiekurs Kinderkardiologie
vom 31. Oktober bis 2. November 2014 in Göttingen
Bitte verbindliche Anmeldung per E-Mail unter Angabe
Ihrer vollständigen Adresse an:
Frau Talke Theisen: theisen@dgpk.org
DGPK Geschäftsstelle, Telefon: +49 211 602-6655
Teilnahmegebühr:
inkl. Tagungspauschale:
250,- € für Mitglieder der DGPK
350,- € für Nichtmitglieder der DGPK
Anmeldebestätigung:
Sie erhalten eine Bestätigung der Anmeldung per Email.
Zahlung:
Überweisung der Kursgebühr bitte erst nach Erhalt der
Rechnung auf das Konto:
Akademie für Fort- und Weiterbildung der DGPK
Stadtsparkasse Düsseldorf
Konto-Nr. 1004440978, BLZ: 300 501 10
IBAN: DE57 3005 0110 1004 4409 78,
BIC: DUSSDEDDXXX
Hotelinformationen:
Ein Zimmerkontingent im Eden Hotel Göttingen steht bis
zum 20. August 2014 zur Verfügung. Die Hotelkosten sind
selbst zu tragen.
Einzelzimmerpreis: 95 € inkl. Frühstück/pro Übernachtung
Hotel Eden: Tel.: 0551-507200, Stichwort: 9. Akademiekurs
http://www.eden-hotel.de/gottingen/de/anfahrt.html
Teilnahmebedingungen:
Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung der Kursgebühr.
Bei Absage der Veranstaltung seitens des Veranstalters wird
die Kursgebühr zurückerstattet. Darüber hinausgehende
Ansprüche bestehen nicht.
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
12
Dateigröße
1 731 KB
Tags
1/--Seiten
melden