close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

10 X VEREINBARKEIT - Karl-Franzens-Universität Graz

EinbettenHerunterladen
Die Universität Graz lädt ein
10 X VEREINBARKEIT
unikid & unicare feiert 10-jähriges Jubiläum
…
MIT
FAMI
LIE
ve
re
30. Oktober 2014
Karl-Franzens-Universität Graz,
Aula, Universitätsplatz 3/1, 8010 Graz
Mit Allen Menschen Arbeiten
i nb
ar en mi t …
studieren
arbe
ite
he
forsc n | leh
n|
re
n|
Festakt
10 X VEREINBARKEIT
unikid & unicare feiert 10-jähriges Jubiläum
Im Jahr 2014 feiert die universitäre Anlaufstelle für Vereinbarkeit der Karl-Franzens-Universität Graz unikid & unicare ihr zehnjähriges Bestehen. unikid & unicare nimmt das
Jubiläumsjahr 2014 zum Anlass, die Vereinbarkeitsinteressen von Beruf/Studium und
Familie in den Mittelpunkt zu stellen und diese durch ein bestmögliches Angebot an
Maßnahmen für Menschen mit Sorgepflichten zu unterstützen.
14:00 Familienfreundliche Universität Graz
Rektorin Univ.-Prof. Dr. Christa Neuper
14:15 Grußworte und Würdigung durch
Landesrat Mag. Michael Schickhofer und
Landesrat Mag. Christopher Drexler
14:30Keynote
Vizerektorin der Medizinischen Universität Graz Mag. Kristina Edlinger-Ploder
14:45 Aktivitäten zur Vereinbarkeit
15:15 Podiumsdiskussion: Kann Kulturwandel zugunsten
der Gleichstellung initiiert werden?
Rektorin Univ.-Prof. Dr. Christa Neuper, LR Michael Schickhofer, LR Christopher
Drexler, VR Mag. Edlinger-Ploder, Dr. Roberta Schaller-Steidl, Ao.Univ.-Prof. Dr.
Katharina Scherke, Dr. Erich Lehner
Moderation: Karin Bauer
16:00 Vernetzung und Austausch beim Aperitif
13:0017:00 Kinderbetreuung und Theateraufführung mit Publikumsmagnet
Anmeldung bis 20.10.2014 an sabine.axnix@uni-graz.at
AAL FORUM STYRIA 2014
LEBEN – PFLEGEN – ÄLTER WERDEN
Intelligente Assistenz im Alter
30. Oktober 2014
Karl-Franzens-Universität Graz,
Aula, Universitätsplatz 3/1, 8010 Graz
AAL FORUM STYRIA 2014
Leben – Pflegen – Älter werden
Intelligente Assistenz im Alter
Alt, älter, am Ältesten. Wer pflegt wen, wann, wie und wo? 1950 lag die durchschnittliche
Pflegedauer bei vier Monaten, heute sind es 9 Jahre. Sind Sie bereits privat oder beruflich mit Pflege befasst oder möchten Sie sich frühzeitig informieren? Sind Sie Anbieter
von Produkten oder Dienstleistungen in diesem Umfeld? Welche Ansprechstellen und
sozialen, technologischen sowie wirtschaftlichen Entwicklungen es gibt, um den Alltag
für ältere und sorgende Menschen zu erleichtern, erfahren Sie bei dieser Tagung!
09:00 Ankommen in der Aula der Karl-Franzens-Universität Graz,
Universitätsplatz 3/1, 8010 Graz
09:30 Plenarvortrag:
Herausforderung Demographie
10:30Kaffee
10:45 Einzeln wählbare Themenvorträge zu
Sozialwissenschaftliche
Forschung
Pflegefreundliches Bauen
und Wohnen
Technologische Forschung
und Qualifizierung
AAL-Produkte und
Dienstleistungen
Information und
Beratung
Innovative
Pilotprojekte
12:00Mittagessen
13:00Plenarvortrag:
Konsequenzen und Perspektiven
Anmeldung bis 20.10.2014 an sabine.axnix@uni-graz.at
ANTWORTKARTE – ANMELDEFORMULAR
Titel / Name:
Straße:
PLZ / Ort: E-Mail:
Gerne nehme ich teil am:
9:00-14:00 Uhr
AAL FORUM STYRIA 2014
12:00-13:00 Uhr
Mittagessen
ab 14:00 Uhr
Festakt „10 X VEREINBARKEIT“
Gerne nehme ich die Kinderbetreuung in Anspruch:
13:00-17:00 Uhr
Anzahl der Kinder:
Alter der Kinder:
Anmeldung bis 20.10.2014 per E-Mail absenden:
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
2 199 KB
Tags
1/--Seiten
melden