close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Mehrwertsteuer-Wahnsinn! - Blickpunkt

EinbettenHerunterladen
Mangfalltaler
Photovoltaik
Stromspeicher
E-Bikes
Solarstrom speichern
Lithium-Technologie
Lithium-Technologie
konkurrenzlos
konkurrenzlos
:
D
N
E
günstig!
günstig!
INFOAB g
a
Diens t ber Messeneuheit
Messeneuheit
m
e
v
o
N
.
18
2014
hr
2014
18:30 U
Ausgabe 46 · 15. November 2014 · Auflage: 82.148/Gesamt 125.369 · 27. Jahrgang
„Junior–Wirtschaft erleben“
Schüler gründen eigene Firma
Hagelabwehr-Projekt RO-BERTA
weltweit Spitzenklasse!
Seite 3
Foto: bayern.de
Bayern- & Deutschlandnews
Kurznachrichten querbeet.
Seite 4
Foto: Stratenschulte
Fasching 2014/2015
Unsere Prinzenpaare stellen sich vor.
Seniorentipps
Seite 12
Seite 23-25
Foto: Hochschule Rosenheim
Mit dem Hagelabwehr-Forschungsprojekt „RO-BERTA“ gewann die Hochschule Rosenheim die „University
Challenge“ der „European Satellite Navigation Competition (ESNC)“, den größten internationalen Ideenwettbewerb im Bereich Satellitennavigation, der jährlich Produkte und Dienstleistungen auszeichnet, die diese
Technik im täglichen Leben nutzbar machen. Sie setzte sich gegen 54 Universitäten und Hochschulen aus
Europa, Asien und Afrika durch. In der innovativen Anwendung von GPS-Sensoren gehört die Hochschule
Rosenheim damit zur Weltspitze.
Seite 2
Der Fitnessclub in Bad Aibling
Die große Weihnachtsgala
Landgasthof Lax
Jetzt beginnen!
Nur 29,99 €
ahlen!
Beitrag im Monat bez
MONIKA MARTIN
DIE JUNGEN TENÖRE
ÖR
BATA ILLICC
GILBERT • BERGKRISTA
TA
ALL
Mit
ftem
traumha htsWeihnacnbild
d!
Bühne
Präs
sentiert von
TV
V-Moderator
ARM
M
29.Nov. WALD
WALDKRAIBURG
DKRAIBURG
KR
Haus
aus der Kultur
30.Nov. ROSENHEIM
Kultur & Kongresszentrum
TICKETS: Tel: 01806-570070, eventim.de
Waldkraiburg: Inn-Salzach-Ticket
Rosenheim: Kultur & Kongresszentrum
Räume für
Festivitäten
zu vermieten!
Montag Ruhetag!
www.gasthaus-lax.de
info@gasthaus-lax.de
Hauptstraße 6
83549 Alteiselfing
Tel. 0 80 71 / 92 31 30
Bauchredner „Lachen ohne Ende“
INKLUSIVE:
Herz-Kreislauftraining
Power Plate
Vibrationstraining
Gezieltes Krafttraining
Sie und Ihre Gäste
werden begeistert sein!
Stimmung, Spass und gute Laune
mit Toni Brandner
Event, Messe, Galaabend, Geburtstag und Feste
aller Art...
Tel.: 08031/8070192
www.stimmung-total.de
Westendstraße 9 · 83043 Bad Aibling
Info-Telefon: 0 80 61 / 93 94 988
www.maruan-badaibling.de
Facebook.com/maruan.badaibling
2
Samstag, 15. November 2014
Wetter
Foto: Weigel
Dichte Wolken gewinnen die
Oberhand. Sie bringen am Samstag Regen mit, der zunächst nur
den Westen erfasst. Nach Osten
hin hat die Sonne noch eine
Chance. Wo sich Nebel und
Hochnebel lichten, reicht es für
11 bis 13 Grad. Am Sonntag wird
es dann fast überall grau und
nass bei Höchstwerte um 10
Grad. Nächste Woche ziehen
zeitweise kräftigere Regenfälle
durch.
Zitat der Woche
„Hallo Berlin! Von hier oben sieht man keine
Grenzen!“
(Tweet des deutschen Astronauten Alexander Gerst von der Internationalen Raumstation ISS zum Mauerfall-Jubiläum).
Robärtls
Der Hagelflieger
Der Hagelflieger von Rosenheim,
wird sehr geschätzt bei Groß und Klein.
Denn droht „a Wetter“ fliegt er glei`naus,
und streut sein Silber(jodid) in d`Wolken aus.
Dies verhindert sogleich dann,
dass sich kein Hagel mehr bilden kann!
Dann bleibt`s (nur) beim Gewitter
mit Sturm und Regen,
meist ohne Hagel - ein wahrer Segen!
Unnützes Wissen
„Als Bibliotaphen bezeichnet man Menschen, die
ihre Bücher in Verstecken aufbewahren und nicht
verleihen.“
„Schluckbildchen und Esszettel waren kleine
Papierstückchen mit Heiligenbildern oder Bibelzitaten, die gegessen wurden.“ Quelle: Unnuetzes.com
Hagelabwehr-Projekt RO-BERTA
weltweit Spitzenklasse!
Bei der Preisverleihung in Berlin: V.l. Thorsten Rudolph, Geschäftsführer Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen, sowie Projektmitarbeiter Martin Kucich, Andreas Bernhardt, Prof. Dr. Peter Zentgraf, Martin
Angermeier, Stefan Zagler, Hagelfliegerpilot Georg Vogl, Peter Breger, Laudator und stellvertretender Leiter der Copernicus Services bei der Europäischen Kommission.
Foto: Jan Kobel
Mit dem Hagelabwehr-Forschungsprojekt „RO-BERTA“
gewann die Hochschule Rosenheim die „University Challenge“ der „European Satellite
Navigation
Competition
(ESNC)“, den größten internationalen Ideenwettbewerb
im Bereich Satellitennavigation, der jährlich Produkte und
Dienstleistungen auszeichnet,
die diese Technik im täglichen
Leben nutzbar machen.
Sie setzte sich gegen 54 Universitäten und Hochschulen
aus Europa, Asien und Afrika
durch. In der innovativen Anwendung von GPS-Sensoren
gehört die Hochschule Rosenheim damit zur Weltspitze.
Im Projekt „RO-BERTA“, kurz
für „Rosenheims meteorologische Besonderheiten: Eine Regelungstechnische Aufgabe“,
arbeiten Dozenten, wissenschaftliche Mitarbeiter und
Studierende der Studiengänge
Produktionstechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik und
Informatik gemeinsam an der
Anwendung satellitengestützter Komponenten zur Verbes-
serung der Hagelabwehr.
Seit Sommer 2014 sind über
eine Smartphone-App die positionsgenaue Eingabe von
Wetterdaten sowie die LiveVerfolgung des Hagelfliegers
im Einsatz möglich – zusätzlich zu Funktionen wie der
Flugbahnbeobachtung, die
auch auf der Projekt-Website
roberta.fh-rosenheim.de zur
Verfügung steht. „RO-BERTA
zeigt, dass fächerübergreifende Zusammenarbeit nicht nur
effektiv ist, um Projektziele zu
verwirklichen, sondern auch
für die Teilnehmer bereichernd, weil sie über ihren
fachlichen Tellerrand schauen“, freut sich Projektleiter
Prof. Dr. Peter Zentgraf.
„Ganz wichtig für den Erfolg
war die tatkräftige Mitarbeit
der Studierenden; nur mit ihrer Hilfe konnten wir diesen
„gefühlten“ Weltmeistertitel
nach Rosenheim holen.“
Die Auszeichnung entspricht
einem Wert von insgesamt
4000 Euro. Im Rahmen der
Satellite Masters Conference
überreichten Peter Breger,
stellvertretender Leiter der
Copernicus Services bei der
Europäischen Kommission,
und Thorsten Rudolph, Geschäftsführer Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen, am 23. Oktober vor
500 geladenen Gästen in Berlin den Award an Prof. Zentgraf und sein Team.
Seit 2004 zeichnet der ESNC
jährlich die herausragenden
Anwendungen für Satellitennavigation aus. Die University
Challenge ist eine von sieben
Spezialpreiskategorien und
richtet sich an Studierende
und wissenschaftliche Mitarbeiter. 204 renommierte Experten wählten in diesem Jahr
die Gewinner des ESNC aus
434 Einreichungen aus 44
Ländern. Mit den Preisträgern
freuen sich auch die Förderer
des Projekts: der Verein zur
Erforschung der Wirksamkeit
der Hagelbekämpfung im
Raum Rosenheim e. V., die
Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG und
die Bürgerstiftung Rosenheimer Land.
Leserbrief
TTIP entrümpeln!
Zwischen den USA und der EU
wurde jetzt monatelang geheim
über den Vertrag TTIP verhandelt. Dieser Vertrag soll z.B. den
Abbau von Zöllen enthalten,
aber auch ein Investitionsschutzabkommen.
Dieses Investitionsschutzabkommen ist geradezu unverschämt.
Dazu ein Beispiel: Eine amerikanische Firma will in Europa ein
Produkt verkaufen. Der europäische Staat verbietet das aber,
weil das Produkt seine Verbraucherschutzbestimmungen nicht
einhält. Dann könnte die amerikanische Firma den europäischen Staat auf Schadenersatz
verklagen. Und das nicht einmal
vor einem öffentlichen sondern
vor einem privaten Gericht! Man
weiß ja, welche Strafen amerikanische Anwälte fordern. Da kommen schnell einmal 20 Milliarden
Dollar zusammen, die der Steuerzahler zu tragen hätte! Wenn
wir Europäer einen solchen Vertrag unterschreiben würden, wäre das eine ungeheuerliche
Dummheit. Andererseits wurde
monatelang verhandelt. Da ist es
eher unrealistisch, den TTIP als
Ganzes abzuwenden. Man sollte
aber genau hinschauen und die
unzumutbaren
Einzelheiten
streichen, die uns geschickte
amerikanische Verhandler unterjubeln wollen.
Werner Kloo, Rosenheim
Leserbriefe geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor, um möglichst
vielen Lesern die Gelegenheit zu geben, ihre Meinung darzulegen. Nicht alle Zuschriften können veröffentlicht werden. Leider können wir Leserbriefe weder zurücksenden noch beantworten.
Samstag, 15. November 2014
3
Projekt „Junior –Wirtschaft erleben“:
Innovative Solar-Ladegeräte,
Taschen aus Bio-Leder oder
ein Kontinente-Kochbuch –
beim Schülerprojekt „Junior–
Wirtschaft erleben“ sind der
Kreativität junger Unternehmer keine Grenzen gesetzt.
Rund 1500 Schüler aus ganz
Bayern beteiligen sich an
dem spannenden Projekt.
Auch das Gymnasium Gars ist
vertreten, und zwar schon
zum vierten Mal.
Auf die Idee für ein Kochbuch,
das Rezepte aus allen Kontinenten der Welt enthält, sind
die Schüler des diesjährigen PSeminars „Eine Schülerfirma
gründen“ am Gymnasium Gars
schnell gekommen. Nicht ganz
so leicht war es hingegen, einen Namen für ihre Firma zu
finden. „Traveliscous.net“ kam
am Ende heraus. „Das passt super zu unserem Produkt“, er-
Schüler gründen eigene Firma
klärt Luisa Berger, eine von
zwei Vorsitzenden der Schülerfirma.
Rund 1500 Schüler aus ganz
Bayern beteiligen sich heuer
am Projekt „Junior – Wirtschaft erleben“ des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft. 100 Schülerfirmen sollen dabei gegründet werden
und die Schüler lernen, was es
heißt, Wirtschaft selbst zu gestalten.
Von der Idee über die Vermarktung und Produktion bis hin
zum Verkauf müssen sich die
jungen Unternehmer selbst um
ihre Firmen kümmern, „Junior“ übernimmt lediglich das
Drumherum, wie Versicherungsschutz und Finanzamt.
Über Anteilseigner, die jeweils
einen Anteilsschein von zehn
Euro zeichnen, wird das Startkapital finanziert. Das Projekt
ist auf ein Schuljahr befristet,
im Frühjahr 2015 entscheidet
sich beim Landeswettbewerb,
welche zwei Unternehmen
Bayern beim Junior-Bundeswettbewerb vertreten dürfen.
Im vergangenen Jahr schafften
es Schüler des Gymnasiums
Gars unter diese besten zwei.
Als Firma „WallDisc“ stellten
sie schicke Wanduhren aus alten Schallplatten her und verbanden Trend mit Umweltschutz.
Ein so hohes Ziel stecken sich
die jungen Unternehmer des
diesjährigen P-Seminars in
Gars erstmal nicht, mit sehr
viel Engagement bauen sie
aber gerade ihre Schülerfirma
auf. Die insgesamt 13 Schüler
haben sich in verschiedene Abteilungen aufgeteilt. „Es gibt
den Vorstand, das Marketing,
die Finanzen, die IT und die
Produktion“, erklärt die 18-jährige Laura Hüfner, die gemein-
sam mit Luisa Berger die Vorstandschaft bildet. „Die Rezepte für unser Kochbuch kommen von Müttern, aus dem Internet und von Schülern, die
an einem Schüleraustausch
teilgenommen und so Gerichte
aus anderen Ländern kennengelernt haben.“ Neben dem internationalen Gedanken spielt
auch Schnelligkeit eine Rolle,
die Rezepte sollen in 25 bis 30
Minuten zubereitet sein. „Wir
wollen auch Koch-Videos ins
Internet
stellen“,
erklärt
Hüfner. Diese sind dann auf
Youtube
und
auf
der
firmeneigenen
Homepage
„traveliscious.net“ zu finden.
Bis kurz vor Weihnachten soll
das Kontinente-Kochbuch spätestens fertig sein, „denn wir
wollen das Weihnachtsgeschäft
noch mitnehmen“, so die beiden Vorstands-Damen. Bis dahin dürfte es aber eine stressige
Zeit werden, denn vieles muss
noch organisiert werden. „Es
ist viel Arbeit, aber wir lernen
eine Menge dabei“, sind sich
die Schüler einig.
Das bestätigt auch Lehrerin Renate Steinbichler, die das Projekt seit vier Jahren am Gymnasium Gars betreut. „Für die
Schüler ist es ein Gewinn. Sie
lernen Teamfähigkeit, Disziplin, und arbeiten an ihrem
Auftreten, denn im Januar gibt
es eine Hauptversammlung vor
den Aktionären, wo sie sich
präsentieren müssen.“
Das P-Seminar „Eine Schülerfirma gründen“ werde gerne
gewählt, auch wenn es vielleicht ein wenig stressiger ist
als andere P-Seminare. Doch
wie man letztlich an den fertigen Produkten der Schülerfirmen sieht: Dieser Stress lohnt
sich!
amu
ANZEIGE
KRIBBELN, BRENNEN, TAUBE FÜSSE?
Aktionstage zur Hochtontherapie in der
Max-Josef-Apotheke, in Rosenheim
Rosenheim. Gute Nachrichten für alle Menschen, die unter Polyneuropathien leiden. Vom 17. bis 21. 11. findet
in unserer Max-Josef-Apotheke, MaxJosefs-Platz 14, in 83022 Rosenheim
eine einwöchige Kennenlernaktion
zur innovativen Hochtontherapie
statt.
Kribbeln, Brennen und taube Füße.
Jeder, der mit krankheitsbedingten
Nervenschädigungen zu kämpfen hat,
kennt diese Beschwerden. Erst noch
ein schleichender Prozess vorrangig
in Füßen und Beinen, kann sich die
Erkrankung ohne wirksame Behandlung bald zu einem chronischen Leiden ausweiten. Doch Menschen, die
mit Polyneuropathie zu kämpfen haben, können aufatmen, denn die moderne Hochtontherapie ermöglicht
auch ihnen eine schmerzfreie Zukunft.
Die sogenannte HTEMS® nutzt als
Weiterentwicklung der klassischen
Elektro- bzw. Reizstromtherapie die
vielfältige Wirkung elektrischer Impulse. Das Wirkprinzip der Hochtontherapie beruht auf dem gezielten Einsatz
von Bioelektrizität und Biochemie, was
einer stark erhöhten Stoffwechselförderung und nachweislich entscheidend zur Zell-Regeneration beiträgt.
Dabei bietet das patentierte Behandlungsverfahren eine nebenwirkungs-
freie Alternative zu physikalischen und medikamentösen Behandlungen. Die HTEMS® lässt
sich völlig unkompliziert
und bequem zu Hause
anwenden.
Wissenschaftliche Studien haben
gezeigt, dass bei regelmäßigen Anwendungen mit
dem benutzerfreundlichen
Patientengerät sich die
Schmerzen um ein Vielfaches
verringen. Bei den durchgeführten Studien waren ca. 70 %
der 600 behandelten Patienten
schmerzfrei oder konnten eine
enorme Schmerzlinderung
feststellen. Lebensfreude
und Vitalität kehrten zurück.
Seien Sie aktiv und informieren sich
während der Aktionstage in unserer
Apotheke über das Heimgerät
HiToP®191 und werden Sie beschwerdefrei! Testen Sie das Heimgerät HiToP®191 bequem zu Hause.
Bei Erfolg können Sie das Gerät
selbstverständlich erwerben. Übrigens: Sie können sich auch über die
Aktionswoche hinaus in unserer Apotheke über das HiToP®191 informieren. Weitere Informationen unter:
www.schmerz-med.de
Die Alternative
zur Behandlung von
Polyneuropathie
mit
Hochton Elektrischer Muskelstimulation
Patientengerät HiToP®191
Aktionstage vom 17. bis 21.11.
in der
Max-Josef-Apotheke
Max-Josefs-Platz 14
(direkt im Stadtzentrum)
83022 Rosenheim
Kommen Sie einfach vorbei oder vereinbaren
Sie einen Beratungstermin über:
Tel. 06253 / 808157 (gbo Medizintechnik)
4
Samstag, 15. November 2014
Bayern- & Deutschlandnews:
++ Azubimangel ++ Tabu-Thema ++ Hartz IV ++ Baby-Boom ++
Dem Handwerk fehlen
immer mehr Azubis!
Beim Handwerk in Deutschland sind die Auftragsbücher
gut gefüllt – doch es wird für
viele Betriebe immer schwieriger, Lehrstellen zu besetzen.
Der
Handwerksverband
spricht von einer „fatalen Entwicklung“. Generalsekretär
des Zentralverbandes des
Deutschen
Handwerks
(ZDH), Holger Schwannecke,
sagte in Magdeburg, dass „in
diesem Jahr rund 18 000 Lehrstellen unbesetzt bleiben“,
www.tophaar.de email@tophaar.de
Bad Tölz, Weilheim, Penzberg, Murnau,
Geretsried, Starnberg, Rosenheim
Entdecke was Neues.
Mehr als nur ein Friseur.
Damenhaarschnitt
inkl. waschen und stylen,
bis 20 Jahre alt
kurzes Haar
E 27,70
bis Schulterlänge
E 31,00
langes Haar
E 35,30
Immer ohne Voranmeldung
Aktion auch auf TOP HAAR Homepage
und auf
www.facebook.com/tophaargmbh
Rosenheim, Gillitzerstr. 2 4083548
Montag – Freitag 8 – 19, Samstag 8 – 16 Uhr
das seien 5000 mehr als 2013.
„Das zeigt, dass sich der Ausbildungsmarkt völlig gedreht
hat.“
die Beschäftigungsverhältnisse in den Universitäten sollte
man überprüfen.“
Nach der Entlassung von 22
Rundgangsleitern am Obersalzberg wegen des Verdachts
der Scheinselbstständigkeit,
müssen verstärkt mögliche
Festanstellungen in den Fokus
genommen werden, fordert
SPD-Finanzexperte Herbert
Kränzlein die Staatsregierung
auf. „Wie sieht es zum Beispiel in der Schlösser- und
Seenverwaltung aus? Auch
erstmalig über Sterbehilfe.
Dabei lehnt es jeder dritte
Mann ab, sich mit der letzten
Lebensphase zu beschäftigen.
Frauen stehen dem Thema
zwar insgesamt etwas offener
gegenüber, trotzdem ist die
Zeit vor dem Tod für jede
Vierte ebenfalls ein Tabuthema. Daran hat auch die aktuelle Debatte um die Sterbehilfe nichts geändert. Das sind
Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage der Schwenninger Krankenkasse unter 1 000
Bundesbürgern.
Geburten fast gleich zu 2012.
eig
BRD darf Zuwanderern
Letzte Lebensphase ein Hartz IV verweigern
Arbeitsverhältnisse des Tabu-Thema?
Zuwanderer ohne Arbeit haFreistaats überprüfen
Der Bundestag diskutiert nun
Auto Merienn
KFZ Werkstatt
Im Aicherpark
Kolbermoorerstr. 12
83026 Rosenheim
Wir arbeiten zu fairen
Preisen!
Schön: Es gibt wieder
mehr Babys in Bayern!
Unterbodenschutz
Hohlraumversiegelung
Reifenservice
Reifeneinlagerung
Auto Aufbereitung
Abschleppdienst
ben schlechte Aussichten auf
Sozialleistungen. Das höchste
EU-Gericht hält sich bei seinem neuen Grundsatzurteil
eng an den Fall einer Rumänin aus Leipzig, die auf Hartz
IV klagte. Das Jobcenter hatte der Frau diese Leistungen
verweigert, weil sie keine Arbeit aufnahm. Die Frau hatte
keinen Beruf gelernt und
auch in ihrem Heimatland
nicht gearbeitet. Der Europäische Gerichtshof entschied
am Dienstag, dass ein Staat
die Möglichkeit haben müsse,
Zuwanderern ohne Job Sozialleistungen zu versagen. Aufatmen in Berlin: „Ein klares
Nein zum Sozialtourismus also!“
Dorfläden: „bedrohte
Idylle“ in Bayern
und vieles mehr rund ums Auto
0178-1539086
Foto: re
Die Zahl der Neugeborenen
stieg im Freistaat im Jahr 2013
erfreulicherweise um 2,4 Prozent auf knapp 109 600 gegenüber dem Vorjahr. Laut
dem Landesamt für Statistik
hatte Mittelfranken mit einem
Plus von 3,5 Prozent die Nase
vorn, gefolgt von Oberbayern
mit 2,6 Prozent. Nur in Oberfranken blieb die Anzahl der
Es gibt immer weniger Lebensmittelgeschäfte in Bayern. Waren es 2005 noch
6501, sind es heuer nur noch
5954 – also 547 weniger. Das
ergab eine Anfrage der Landtags-SPD an die Staatsregierung. Verliere aber ein Dorfladen den Kampf gegen die großen Supermärkte, müsse er
schließen.
Die Besitzer wollten ja nicht
zu der vielen Arbeit auch
noch „draufzahlen“. Oft fehle
im Ortszentrum dann nicht
nur die Nahversorgung, sondern auch ein wichtiger Treffpunkt. Also: Wo es noch Dorfläden gibt: Gehen Sie hin,
kaufen Sie ein, auch wenn es
ein bisserl teurer ist – es sind
wichtige und „bedrohte Idyllen“ in Bayern!
Der heutigen Ausgabe der Blickpunkt-Wochenzeitung liegen
in Voll- und Teilauflage Prospekte folgender Firmen bei:
Weltbild-Mitarbeiter
müssen wieder bangen
Haben Sie Interesse an einer eigenen Beilagenverteilung?
Informieren Sie sich bei uns unter 08031/ 18168-11
Noch vor vier Wochen war
der Düsseldorfer Milliardär
Hoffnungsträger der insolvenzgebeutelten Weltbild-Belegschaft. Aber nun schwankt
das Image von Walter Droege,
dem „Retter von Weltbild“,
gewaltig. 200 Mitarbeiter will
er entlassen, die Hälfte davon
noch vor Weihnachten. „Wir
wurden belogen“, tobt der Be-
triebrat. Droege wolle Weltbild auf Kosten der Belegschaft auspressen und möglichst schnell hohe Profite einfahren. „Wie geht's weiter mit
uns?“, fragen nun bange die
Weltbild-Mitarbeiter.
Jutta Speidel kämpft
um 20 000 Euro
Es sollte ihre Altersversorgung aufbessern: Jutta Speidel hatte 20 000 Euro in ein
gigantisches Riesenrad-Projekt in Singapur investiert,
das nun „am Konkurs
schrammt“. Die Schauspielerin verklagte die HypoVereinsbank, weil sie „falsch beraten“ worden sei. Der Anlageberater habe der 60-Jährigen
eine „bombensichere Anlage“
versprochen mit zweistelliger
Rendite. Viele der 300 Anleger
aus Deutschland habe es aber
noch härter erwischt als sie.
Warum investierte sie ausgerechnet in dieses Projekt?
„Die Prognosen waren gut –
und ich liebe Riesenräder.“
Rentnerpaar
ausgeraubt
In Ottobrunn bei München
Foto: re
haben zwei unbekannte Männer bei einem älteren Ehepaar
100 000 Euro erbeutet. Sie verschafften sich als falsche „Finanzbeamte“ Zutritt, überrumpelten und bedrohten die
verängstigten Rentner (74
und 82 Jahre alt) und fanden
nach einigem Suchen ein Versteck mit 100 000 Euro Bargeld. Das Geld stamme aus
dem Verkauf einer Münzsammlung, so die Polizei.
War es ein gezielter Raubüberfall, wussten die Täter
von dem Bargeld im Haus der
Rentner? Fragen, die nun die
Polizei klären muss.
eig
Dabei sein und
GEWINNEN!
Das Glücksrad dreht sich
am 22. November
bei WEKO in
Preise
Rosenheim
rt
e
w
t
m
a
s
e
im G
und Pfarrn über
o
v
kirchen um
10, 13 und
16 Uhr!
.
0
0
6
3
Produkt-Vorführung
ember
v
o
N
.
2
2
m
A
.00 Uhr
9.30 bis 17 im
in Rosenhe
arkt
m
s
t
h
Weihnac
f
deen
henki
Weihnachtliche Gesc
gan
ür die
ze Familie
„Magico-Tassen“
Jetzt schon an
Geschenke denken!
Die Tassen verfärben
sich, sobald
heißes Wasser,
Kaffee oder Tee
eingefüllt wird.
0062243-00
Punsch-/
Glühwein-Set,
10-teilig,
bestehend aus:
je 4x Glühweingläser,
Glasrührer,
je 1x Glaskanne
und Stövchen
10-teilig
15.
95
Pfarrkirchen Ros e nh e i m
WEKO Wohnen GmbH WEKO Wohnen Rosenheim
GmbH & Co. KG
Südeinfahrt 1 • 84347 Pfarrkirchen Am Gittersbach 1 • 83026 Rosenheim
Direkt an der B388 • Ausfahrt Mitte Direkt an der B15 • A8 Ausfahrt RO
Te l e f o n : 0 8 5 6 1 / 9 0 0 - 0 Te l e f o n : 0 8 0 3 1 / 9 0 0 - 0
Ohne Deko!
MO-FR 9.30-19 • SA 9-18 Uhr MO-FR 9.30-19.30 • SA 9-18 Uhr
www.weko.com • E-Mail: info@weko.com
6
Samstag, 15. November 2014
Infrarotheizung
Jetzt kostenlos testen!
Föhrenstraße 44
83052 Bruckmühl
Infos unter Telefon:
0176 - 39122915
Über ein Dutzend Musicals erleben!
blick präsentiert: Die Nacht der Musicals
Heizen wie die Sonne
Bis zu 60% Energieeinsparung
Günstig in Anschaffung & Verbrauch
Übersichtliche Kostenkontrolle
Wohltuende Infrarotwärme
oder im Internet unter:
Pf.-Birnkammer-Str.20
83059
Kolbermoor
Tel: 08031 / 94 124 22
Öffnungszeiten:
Mo.– Fr. : 8.00 – 18.00
Sa.
: 8.00 – 13.00
175/65R14 T
185/65R15 T
195/65R15 T
205/55R16 T
205/60R16 T
WH 3
WH 3
WH 3
WH 3
WH 3
49 €
55 €
55 €
85€
99 €
Alle anderen Größen und Hersteller zu super Preisen !
blick präsentiert
Daniela dé Santos in Rosenheim
Eine ideale Einstimmung zum bevorstehenden Weihnachtsfest.
Freuen Sie sich auf einen stimmungsvollen, weihnachtlichen
und zu Herzen gehenden Musikabend, am Freitag, 5. Dezember,
in der modernen und feierlich geschmückten Christkönigkirche in
Rosenheim. Die Grand-Prix-Gewinnerin spielt ihr neues Programm „Weihnachts-Träume“ und
führt sie mit Klassikern wie „Süßer die Glocken nie klingen“, Cohens „Hallelujah“ oder dem
durch Gheorge Zamfir berühmt
gewordenen „Der einsame Hirte“
in die Welt der magischen Klänge,
in das Gefühl von Weihnachten
und Liebe. Ab 18.30 Uhr ist Einlass
in die Kirche mit freier Sitzplatzwahl und um 19.30 Uhr startet das
Gänsehautgefühl.
Foto: asa event
www.zukunftssichere-energien.de
Vorhang auf für die erfolgreichste Musicalgala. Seit
Jahrzehnten bietet Die Nacht
der Musicals seinen Fans und
Zuschauern in Deutschland,
Österreich und der Schweiz
eine immer neue und abwechslungsreiche Show.
In über zwei Stunden präsentieren gefeierte Musical-Stars
der Originalproduktionen einen atemberaubenden Querschnitt durch die faszinierende Welt der Musicals. Von gefühlvollen Balladen bis hin zu
klangvollen Rhythmen ist bei
dieser Musicalgala alles vertreten. Die erfolgreichsten Lieder aus weltbekannten Klassikern, wie „Elisabeth“, „Mamma Mia“ oder „Cats“ fehlen
ebenso wenig, wie die weltberühmte Hymne „Don't cry for
me Argentina“ aus dem Musical „Evita“.
Das Musical „Tanz der Vampire“, basierend auf Roman Polanskis gleichnamigen Film,
ist seit der Uraufführung im
Jahr 1997 in Wien nicht mehr
aus der Musicallandschaft
wegzudenken und avancierte
zu einer der beliebtesten Produktionen aller Zeiten. Das
Ensemble von Die Nacht der
Musicals lässt die Zuschauer
teilhaben an der mitreißenden
Liebesgeschichte zwischen
dem jungen und schüchternen Wissenschaftler Alfred
und der hinreißenden Wirtstochter Sarah, die von den
Vampiren um Graf Krolock als
reizende Beute auf ihrem
Schloss in Transsylvanien festgehalten wird. Aber auch die
aktuellen Produktionen finden
bei Die Nacht der Musicals ihren Platz. Einige Highlights
sind unter anderem die Liebesromanze zwischen den
beiden Löwenkindern Simba
und Nala aus „Der König der
Löwen“, der tragische Lebensweg des ehemaligen Strafgefangenen Jean Valjean in „Les
Misérables“, sowie die Geschichte um den kleinen Menschenjungen Tarzan, der nach
einem Schiffsunglück von Gorillas aufgezogen wurde. Melodie und Text wurden hierfür
übrigens von niemand geringerem als Phil Collins geschrieben.
Die Nacht der Musicals, einen
unvergesslichen Abend erleben die Zuschauer am 23. Februar 2015 im KuKo in Rosenheim. Beginn ist um 20 Uhr.
Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter
dienachtdermusicals.de und unter der Eventim Ticket Hotline
0 18 06/57 00 00 (0,20
Euro/Anruf, Mobilfunkpreise
max. 0,60 Euro/Anruf) erhältlich.
Moses Wolff beim Hubbi in Hemhof
Foto: Schweier
Karten für dieses Konzert gibt es
bei den bekannten Vorverkaufsstellen (TicketZentrum Rosenheim, AibKur Bad Aibling,
Touristinfo Bad Endorf u. a.),
telefonisch unter der Nummer
0 90 81/2 72 01 10 und im Internet unter danieladesantos.de.
Am Freitag, 21. November,
kommt Moses Wolff nach
Hemhof zum Kramerwirt. Ab
20.30 Uhr zeigt er dort sein
Programm
„Sonderbare
Scherze“. Moses Wolff ist in
München eine Institution, eine schillernde Figur, ein hervorragender Künstler. Er ist
Moderator,
Kommentator,
Maler, Aktionskünstler, Buchautor (Wildbach Toni), Autor
(u.a. für „Titanic“) und Kabarettist. Soeben wird sein
Drehbuch „Highway to Hellas“ verfilmt. Moses wird hier
einen bunten Abend gestalten, ein paar gelesene Texte,
ein paar Songs, ein paar Figuren wie seinen berühmten
Wildbachtoni und Moses
Shanti. Er bringt den Zuseher
auf die Berge, nach Indien, in
den Spielwarenladen und an
die Stammtische dieser Welt.
Zudem erzählt er, wie er sich
heuer zur Oktoberfestzeit
ausschließlich von den Speisen dort ernährt hat. Karten
gibt es an der Abendkasse.
Absolut
You can feel it!
Weil es gut tut!
amme
Neue Radioprogr
gibt es nur bei
www.absoluthot.de
www.absolutrelax.de
Samstag, 15. November 2014
7
Schnitzel XPress – neu in Rosenheim
-ANZEIGE-
Frisch gemacht – Qualität, die man schmeckt!
b
Schnitzel a
ro
u
5,20 E
Frisch panierte Schnitzel mit hausgemachtem Kartoffelsalat – dank
Schnitzel XPress schnell auf dem Tisch.
Foto: Schnitzel XPress
Rosenheim ist um ein kulinarisches Angebot reicher:
Die Rosenheimer Claus
Mehlhart und Christian
Fritz haben den Lieferservice „Schnitzel XPress“ gegründet.
Traditionelle deutsche Küche
mit regionalen Produkten,
frisch hergestellt und ins
Haus geliefert, so das Konzept
der beiden Unternehmer. Dabei setzen sie auf beste Zutaten: „Wir verwenden ausschließlich Qualitätsfleisch
aus bayerischer Schlachtung,
hausgemachten Pell-Kartoffelsalat, Eier aus Bodenhaltung
und Gewürze aus biologischem Anbau.“ Der Kunde
kann aus einer breiten Palette
an Schnitzeln bestellen: Ob
Schweinelende oder Putenbrust, ob natur gebraten oder
Wiener Art, Knusperschnitzel
oder Cordon Bleu – im Schnitzel XPress wird jeder schnell
fündig. Jedes Gericht wird bei
Bestellung einzeln und frisch
zubereitet und in hochwertigen Thermo-Schalen innerhalb von 45 Minuten zum
Kunden geliefert. Der hausgemachte Kartoffelsalat nach
bayerischer Art wird dreimal
täglich frisch zubereitet. Passend dazu gibt es zudem
köstlich
hausgemachte
Fleischpflanzerl.
Den leckeren Kasspatz`n verleihen Emmentaler und Graukäse ihren typischen Geschmack. Als vegetarische
Super Jam im Lokschuppen
Der Stadtjugendring Rosenheim veranstaltet zusammen
mit regionalen Musiker/innen
am Samstag, 15. November,
ab 19 auf der Bühne im Lokschuppen zum zweiten Mal
den sogenannten „Super
Jam“. Der Abend steht unter
dem Motto „zusammen die
Bühne rocken und Spaß haben“. Dafür steht allen teilnehmenden Musiker/innen
eine große Bühne, ein Klavier,
Foto: re
diverse Verstärker, ein Schlagzeug, verschiedene Instrumente, jede Menge Mikros
und natürlich die entsprechende Tontechnik zur Verfügung. Bands haben außerdem
die Möglichkeit, zwei bis drei
eigene Stücke zu spielen. Gäste und Livemusik-Fans erwartet also bei freiem Eintritt und
gemütlicher Lounge-Atmosphäre ein absolut spannender Abend, an dem musikalisch so gut wie alles passieren kann. Bisher bestätigt sind
Musiker/innen der Bands
The Sinister Kids, Dance with
the Unicorn, Kreuzwort,
Crosskill, Firefly County,
Escalateurs, S.A.M., u.v.m.
Spontane Auftritte am Abend
selber sind natürlich möglich
und Interessenten können
sich gerne unter borsten@
stadtjugendring.de informieren oder anmelden.
Gerichte
stehen
Rahmschwammerl mit Eierspätzle
und Petersilien-Kartoffel-Gemüse auf der Karte.
Fünf verschiedene Salate mit
Schnitzel, Pute natur, überbackenem Schafskäse oder
Gurkensalat runden die Speisekarte optimal ab.
Als Nachspeise gibt es Apfelstrudel und Germknödel, beide auf Vanillesauce. Ein
Schnitzelmenü ist bereits ab
8,40 Euro und ein Rahmschnitzel mit Spätzle ab 8,90
Euro erhältlich.
Der Schnitzel XPress ist täglich bis 22 Uhr geöffnet.
Montag ist Ruhetag.
Bestellhotline:
0 80 31/22 11 222.
Rosenheim
Vogelschau
Der Vogelzuchtverein Rosenheim
zeigt in seiner Ausstellung in der
Freien Turnerschaft an der Klepperstraße wieder Vögel aus der
ganzen Welt. Geöffnet ist die Vogelschau am Samstag, 15. November, von 9 bis 16 Uhr und am
Sonntag, 16. November, von 9 bis
16 Uhr. Kinder haben freien Eintritt.
Foto: V.R.
Schnitzel-Xpress.com
AUSPUFF
INSPEKTION
BREMSEN
KLIMASERVICE
KUPPLUNG
REIFEN-SERVICE
ÖLSERVICE
STOSSDÄMPFER
DEKRA-STÜTZPUNKT
TÜV + AU
zuverlässig & preiswert
UNFALLINSTANDSETZUNG
REPARATUREN
VON
WOHNMOBILEN
MOTORDIAGNOSE
GAS-PRÜFUNG
REPARATUREN
ALLER
FABRIKATE
Auto Sarnow GmbH, Ebersberger Str. 75, 83043 Bad Aibling, Tel. 0 80 61 / 40 74, Fax 0 80 61 / 3 09 32, E-Mail: sarnowgmbh@aol.com
8
Samstag, 15. November 2014
Rosenheim
-ANZEIGE-
Sonderverkauf bei Godiva
Trendjuwelier Godiva lädt ein
zum Weihnachtsshopping mit
sagenhaften Rabatten!
Seit 2010 im Bahnhof Rosenheim
und bereits seit 1999 im Gillitzerblock Rosenheim ist Juwelier
Godiva bekannt für trendigen
Schmuck und Uhren bekannter
Marken in stylischem Ambiente.
Im Laden im Bahnhof erhält der
Kunde eine große Auswahl an
Uhren und Schmuck von Fossil,
Pandora, Swarovski, Icewatch,
Heartbreaker, Lacoste und vielen
mehr.
Große Auswahl: Und das Beste
für die Vorweihnachtszeit: Der-
zeit erwarten die Kunden bis zu
50 Prozent Rabatt auf alles im
Laden im Bahnhof!
Sonderverkauf im Gillitzerblock + Bahnhof: Der Gillitzerblock soll dabei natürlich nicht
zurückstehen. Hier profitiert der
Kunde speziell in der Vorweihnachtszeit vom Sonderverkauf
wegen Kollektionswechsel bei
den Marken Thomas Sabo, Tommy Hilfiger, Just Cavalli und vielen mehr mit Rabatten von zehn
bis 50 Prozent!
Jetzt an Geschenke denken – da
lohnt sich das Weihnachtsshopping bei Godiva!
Raubling
„Gsunga werd!“
Am Samstag, 22. November, lädt
der GTEV „Edelweiß“ Raubling
wieder zum „Kathreins-Wirtshaussinga“ ein, das in diesem
Jahr bereits zum neunten Mal
stattfindet. In der gemütlichen
Gaststube beim Huberwirt in
Raubling werden gemeinsam traditionelle bayerische Gstanzl
und Wirtshauslieder gesungen.
Musikalische Unterstützung gibt
„DaBertlundI“ mit ihrem
neuen Programm
Die beiden Kabarettisten „DaBertlundI“ aus dem Rottal nähern sich in ihrem sechsten
Bühnenprogramm mit ihren
Instrumenten und ihren
frischimplantierten Gedanken
dem Sinn des Männerlebens,
pfeifen dabei auf die Warnungen auf dem Beipackzettel
und versuchen, dieses nicht
aus dem letzten Loch zu tun.
Was sind Männer eigentlich
und wenn ja, wie lautet ihr
Auftrag?
Wenn es einen Gott gibt, warum lässt er die
sung
Existenz
von Online-Verlo
vorfallenden
x2
Bandscheiben,
Gewinne 2 n ner 5.0“. Zwei
Gebissreinigern,
rte Männer in der
Eintrittska
ProstataschwäMitte des Let.com bens suchen
chen und Gleit- www.blick-punk
sichtbrillen
zu?
mitten im Leben nach ihrer
Und warum hat bis heute eigenen Mitte und verzweifelt
noch niemand über die nach der Lücke, um noch eingleichberechtigte Ehe zwi- mal auf die Überholspur zu
schen Männern und Kraft- wechseln.
fahrzeugen nachgedacht?
Ob sie dabei im Bus sitzen, in
Nach ersten, sichtbaren Ab- dem ihnen gerade erstmals
nutzungserscheinungen an ein Sitzplatz angeboten wurdurchaus wichtigen Ver- de, sei dabei weder verschleißteilen warten DaBertl- schwiegen noch weiter erörundI zwischen diesen Fragen tert. „Maenner 5.0“ - ein Kaauf das längst fällige und alles barett mit Risiken und Nebenverändernde Update „Maen- wirkungen für Männer um
Foto: mta
die fünfzig und Frauen von
zwanzig bis hundert - oder
umgekehrt.
Die Veranstaltung findet am
Sonntag, 23. November, im
Rahmen des Kulturherbstes
Feldkirchen-Westerham, im
Kultur- und Sportzentrum,
Karl-Weigl-Platz 1-4 in Feldkirchen-Westerham statt.
Einlass ist um 18 Uhr, Beginn
um 19 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen, unter
mta-online.de oder telefonisch
(Kartenversand) unter 0 80 91/
56 38 05.
Winter in Rosenheim:
Erlebnistouren 2014/2015
Foto: Wiesholzer
uns die „Sunnseit-Musi“ sowie
die erprobten Vorsänger. Beginn
ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.
November bis März – eine ruhige Zeit? Ganz und gar nicht!
In Rosenheim gibt es einiges
zu entdecken und zu erleben.
Mit den „Winter in Rosenheim
–
Erlebnistouren
2014/2015“ bietet die Touristinfo Rosenheim seinen Gästen
die Möglichkeit, die Stadt auf
eine andere Weise kennenzulernen.
Das Programm startet am 15.
November mit der Führung
„Kulinarische Stadtführung“
– Winterspezial. Diese Führung für Genießer bringt den
Besuchern auch am 10. Januar und 28. Februar nicht nur
die historischen Blickwinkel,
sondern auch die lukullische
Seite der Stadt näher. Am 31.
Dezember und 12. Februar
geht es bei dem nächtlichen
Streifzug „Unheimliche und
kuriose Geschichten“ um
Aberglauben,
Hexenwahn
und andere Spukgeschichten.
Die Erlebnisführung „Rosenheimer Kaffeehausgeschichten“ führt zu Kaffeehäusern
von damals und heute und
findet am 17. Januar, 21. Februar und 21. März statt. Bei
der Nachtführung „Sechs Tore
hatte der Markt“ am 24. Januar, 14. Februar, 14. März
hören die Besucher erstaunliche und heitere Geschichten
aus früheren Zeiten rund um
den mittelalterlichen Markt.
Mit einem stimmungsvollen
Spaziergang durch die weihnachtliche Altstadt kann am
6. und 13. Dezember der
„Weihnachtszauber in Rosenheim“ erlebt werden.
Weitere Informationen und
Anmeldemöglichkeit in der
Touristinfo Rosenheim im
KU’KO, Kufsteiner Str. 4,
montags bis freitags von 9 bis
17 Uhr und samstags von 10
bis 14 Uhr oder telefonisch
unter 0 80 31/3 65 90 61.
10
Tag der Hausmusik
Samstag, 15. November 2014
-DIVERSE ANZEIGENFoto: re
Vom Glück häuslichen Musizierens
Großer Beliebtheit erfreut sich
nach wie vor das Erlernen eines Musikinstrumentes. An
der Musikschule Rosenheim
sind derzeit knapp 1300 Kinder und Jugendliche in musikalischer Ausbildung.
Tag der Hausmusik
am 22. November
Musikschule Rosenheim e.V.
Ludwigsplatz 15 (Künstlerhof) · 83022 Rosenheim
Fon 0 80 31/3 49 80
E-Mail: info@musikschule-rosenheim.de
www.musikschule-rosenheim.de
Seit 38 Jahren Ihr Geschäft mit dem
besonderen Flair
Viele Kinder beginnen bereits
im Grundschulalter mit dem
Instrumentalunterricht. Natürlich werden die gerade gelernten Übungen und kleinen Musikstücke zunächst zu Hause
vorgetragen. Schnell wird in
den eigenen vier Wänden eine
neue Atmosphäre spürbar,
wenn täglich Melodien und
Klänge aus dem Kinderzimmer
dringen. Womöglich hören
auch die Nachbarn zu. „Aha,
ihre Tochter lernt jetzt Akkordeon?“. Die jüngeren Geschwister
werden neugierig und auch vor
Freunden bleiben die kleinen
Kunststücke nicht lange verborgen. „Du hast ja eine Klarinette,
lass doch mal hören!“
Seit 1971
Klavierbauer + Konzertstimmer
Klaviere und Flügel
neu und gebraucht
Reparaturen · Stimmungen
An- und Verkauf
Noten · Stühle · Bänke · Digitalpianos
Oskar-von-Miller-Str. 32 . Gewerbegebiet Nord
83714 Miesbach
Telefon 0 80 25 / 76 52 . Telefax 0 80 25 / 86 67
www.piano-auer.de
MUSIK / KLANGTHERAPIE
GESANGSUNTERRICHT /VOCAL-COACHING
Professionelle Ausbildung und Coaching
Für Anfänger / Hobbysänger und kommende Stars von
„Barock bis Pop‘‘
Andrea Merlau / Musiktherapeutin /
Sängerin/Vocal-Coach
bietet Hilfe bei Krisen, Belastungen
mit Heilsingen, Bewegung,
Klangschalentherapie und Rhythmus
SONDERKONZERTZ
in Obing Café Laube- 16.11.2015 15.00 Uhr„Romantik‘‘
07.12.2015 „ Spätromantik --- Puccini‘‘
Andrea Merlau
^
Monika Merlau
Christoper Rakau
^
Sopran
Rezitation
Piano
Andrea und Monika Merlau Färbergasse 2, 83512 Wasserburg
Tel 0 80 71350+--90 44 771, · andrea71-72 88 350+
andrea-merlau@gmx.de
damit sogar schon berühmt geworden. In jedem Fall birgt
Hausmusik, ganz gleich mit welcher Kunstfertigkeit sie ausgeführt wird, ein Stück Lebensqualität in sich, das keine technische
Errungenschaft, ob CD, PC oder
DVD, ersetzen kann.
Informationen zu einem altersgerechten Einstieg in die Welt
der Musik sind im Büro der
Musikschule Rosenheim am
Ludwigsplatz 15 unter Telefon 0
80 31 / 3 49 80 oder im Internet
unter musikschule-rosenheim.de
erhältlich.
Strahlende Kindergesichter mit Musikschullehrerin Anna Resch nach
einem gelungenen Auftritt.
Foto: Musikschule Rosenheim
Klangvolle Weihnachtsgeschenke
Könnte das schon ein Weihnachtsgeschenk sein? Die beiden Damen haben bei Musik
Humbach eine Gibson Les
Paul ausgesucht.
RO  Papinstr. 7  0 80 31/1 34 21 www.musik-humbach.de
Die häusliche Musikalisierung
hat begonnen. Wenn dann Eltern oder Großeltern wieder zur
früher gelernten und etwas eingestaubten Gitarre oder Hackbrett greifen, steht der Hausmusik nichts mehr im Wege. Der
Fernseher bleibt an diesen Abenden kalt. Nicht selten wächst aus
solch ungezwungenem, gemeinsamem Musizieren der Mut, die
Ergebnisse auch bei Geburtstagen, Jahresfesten, Hochzeiten
oder bei einer der zahlreichen
Musikschulveranstaltungen vorzuführen. Manche Familien sind
Ein wahrhaft schönes Teil,
das wohl jedes Gitarristenherz zum Jubeln bringen
dürfte. Einen Verstärker gibt
es vielleicht auch noch dazu,
in diesem Fall entschieden
sich die zwei für einen Fender-Amp. Neben diesen nicht
ganz billigen Nobel-Instrumenten gibt es bei Musik
Humbach natürlich auch preisgünstige Einsteigerinstrumente.
„Schrott“ wird allerdings nicht
verkauft, das liegt schon in der
annähernd 40-jährigen Traditi-
on des Hauses begründet. So
kann jeder Musikfreund sicher
sein, dass er neben einer
freundlichen und fachkundigen
Beratung ein Instrument erwirbt, an dem er dauernde
Freude haben wird. Für eventuell anfallende Service- oder
Reparaturarbeiten
steht
selbstverständlich die hauseigene Fachwerkstatt jederzeit bereit.
Musik Humbach finden Sie in
der Papinstraße 7 in Rosenheim, Telefon 0 80 31 / 1 34 21.
musik-humbach.de
Foto: Humbach
Weihnachtsnoten und
Geschenkartikel
Mit großen Schritten nähern wir
uns wieder dem Weihnachtsfest.
Schöne und nützliche Geschenke gibt es dafür
natürlich wieder bei
Piano Auer. Ob nur
ein kleiner Radiergummi, eine Notentasche oder ein richtiges Klavier, hier
finden Sie sicher etwas für Ihre Lieben.
Und damit die Überraschung glückt, liefert Piano Auer auch
am Weihnachtstag!
piano-auer.de
Foto: Piano Auer
Samstag, 15. November 2014
Buchtipp
11
Verlosung unter blick-punkt.com
Harte Kost – Wie unser
Essen produziert wird
Kein Brot für die Welt. Die Weltbevölkerung wird bis 2050 auf
fast zehn Milliarden Menschen
anwachsen. Um sie zu ernähren,
müssen wir 70 Prozent mehr Lebensmittel produzieren, prophezeien die Agrarkonzerne. Und
das gehe nur mit mehr Chemie,
mit Gentechnik und Massentierhaltung.
Aber ist das wirklich der einzig
gangbare Weg? Journalist Stefan Kreutzberger und Filmemacher Valentin Thurn begeben
sich auf eine weltweite Suche
nach zukunftsfähigen Lösungen für eine Nahrungsmittelproduktion, die Mensch und
Tier respektiert und die knappen Ressourcen schont. Sie besuchen Visionäre aus den zwei
gegnerischen Lagern der industriellen und der bäuerlichen
Landwirtschaft treffen Biobauern und Nahrungsmittelspekulanten, besuchen urbane Gärten und Industrieschlachthöfe,
Insekten- und Genlachsfarmen.
Die Geschichten, die
hinter unseren Lebensmitteln stehen
und die die Autoren
auch in einem Film
präsentieren, sind
oft so unfassbar,
dass man den Glauben an das Gute im
Menschen verlieren
möchte.
Doch die Fülle an Gegenvorschlägen
zeigt deutlich: „Wir
haben einen enormen Handlungsspielraum, wir können etwas verändern. Wenn wir es
wollen.“ Harte Kost, das neue
Buch von den Bestsellerautoren
von ‚Die Essensvernichter‘ und
dem Regisseur von ‚Taste the
Waste' ist ab sofort im Handel
erhältlich.
(ISBN: 978-3-453-28063-2)
Termin
HEMMUNGSLOS GÜNSTIG
i10 FIFA World CupTM Edition - DER KLASSENPRIMUS
l.0/49 kW (67 PS)
5-türig
ESP
TPMS
6 Airbags
Klima
LM-Felgen
LED-Tagfahrlicht
ZV mit Funk
Tempomat
Sitzheizung
Lenkradheizung
Radio/CD
5-Jahre-Garantiepaket*
Hyundai i10 FIFA World CupTM Edition2
Anzahlung: 990,€
Nettodarlehensbetrag: 9.749,46€
Laufzeit: 36 Monate
effektiver Jahreszins: 1,99 %
1. Rate: 54,97€
Sollzinssatz (gebunden): 1,97 % p.a.
34 Monatsraten: à 89,€
Schlussrate: 7.170,32€
Gesamtbetrag: 10.251,29€
UVP des Herstellers:
mit
Jetzt auch
latrate
-F
gs
Versicherun
Sie sparen:1
Unser Aktionspreis:
9.880, €
er
effektiv
ins
erungsz
Finanzi
Monatliche Finanzierungsrate:2
mtl.:
10-facher Testsieger
89, €
i30 1.4 Classic - DIE GOLFKLASSE
1.4/73 kW (99 PS)
5- türig
ESP
6 Airbags
ZV mit Funk
2 elektr. Fensterheber
Klimaanlage
Bordcomputer
Radio-CD/MP3
5-Jahre-Garantiepaket*
Hyundai i30 Classic2
Anzahlung: 990,€
Laufzeit: 36 Monate
1. Rate: 64,96€
34 Monatsraten: à 99,€
Gesamtbetrag: 12.694,95€
Nettodarlehensbetrag:3 12.062,80,€
effektiver Jahreszins: 1,99 %
Sollzinssatz (gebunden): 1,97 % p.a.
Schlussrate: 9.263,99€
mit
Jetzt auch
latrate
-F
gs
Versicherun
1,99 %
er
effektiv
ins
erungsz
Finanzi
UVP des Herstellers:
inkl. 890€
Überführung
17.090,- €
Sie sparen:1
30% =5.110, €
Unser Aktionspreis:
11.980, €
Monatliche Finanzierungsrate:2
mtl.:
99, €
ix35 FIFA World CupTM Edition - DER CITYROADER
1.6 99 kW (135 PS)
5-türig
ESP+EBV
6 Airbags
Klima
Radio/CD
ZV mit Funk
LED-Tagfahrlicht
LM-Felgen
elektr. Fensterheber
5-Jahre-Garantiepaket*
Schmuck, Tiffany, Salzteig, Serviettentechnik, Patchwork und
Stick- und Strickwaren sowie
vieles mehr. Diese „Einmaligkeiten“ können Sie zu vergleichsweise günstigen Preisen erwerben. Auch für eigene Basteleien
kann man sich so manche gute
Anregung holen. Einigen Kunsthandwerkern können Sie bei der
Herstellung ihrer Werke zusehen
bzw. mitwirken. Wer also frühzeitig individuelle (Weihnachts)Geschenke sucht, sein Heim
und Haus stilvoll schmücken
möchte oder nur in angenehmer
Atmosphäre bummeln will, sollte
den Kunsthandwerker- und Hobbykünstler-Markt nicht versäumen.
Weitere Informationen erhalten
Sie auf der Homepage des Veranstalters. kuenstlermaerkte.de
12.490,- €
21% =2.610, €
1,99 %
Hyundai ix35 FIFA World CupTM Edition2
Anzahlung: 1.890,€
Nettodarlehensbetrag: 15.888,68€
Laufzeit: 36 Monate
effektiver Jahreszins: 1,99 %
1. Rate: 94,97€
Sollzinssatz (gebunden): 1,97 % p.a.
34 Monatsraten: à 129,€ Schlussrate: 12.241,20€
Gesamtbetrag: 16.722,17€
Wasserburger Kunsthandwerkerund Hobbykünstler-Markt
Am Sonntag, 16. November, ist
es wieder so weit. In der Zeit
von 10 bis 17 Uhr erwarten Sie in
der Wasserburger Badria-Halle
über 60 Stände zum großen
Herbst- und Vorweihnachtsmarkt der Hobbykünstler und
Kunsthandwerker. Die Aussteller
präsentieren und verkaufen ihre
ausschließlich handgefertigten
Werke. Jedes Stück ist somit
durch die individuelle Gestaltung in seiner Art einmalig. Die
Angebotspalette umfasst insbesondere Keramik und Ton, Malerei von Aquarell bis Öl und von
Seide bis Hinterglas, Natur- und
Kunstgestecke, Arbeiten aus
Holz, Zinn, Wachs und Wolle sowie Puppen und Puppenkleidung
der verschiedensten Stilrichtungen. Natürlich gibt es auch Stände mit außergewöhnlichem
inkl. 690€
Überführung
1,99 %
UVP des Herstellers:
inkl. 890€
er
effektiv
s Überführung
rungszin
Finanzie
20.670,- €
Sie sparen:1
20% =4.220, €
Unser Aktionspreis:
16.450, €
Monatliche Finanzierungsrate:2
mtl.:
129, €
Alle Fahrzeuge auf Lager und sofort lieferbar.
Finanzierung für alle Fahrzeuge auch ohne Anzahlung möglich.
Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 6,8-4,7; innerorts 8,2-6,0; außerorts 6,0-4,0.
C02-Emission: kombiniert 158-108 g/km, nach Messverfahren RL 1999/100/EG. Effizienzklassen D-C.
Abbildungen zeigen Sonderausstattung. Angebote sind Kurzzulassungen. 1Gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung
des Herstellers, inkl. Überführung. 2Die vorstehenden Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel gemäß § 6a Abs. 3
PangV dar. Bonität vorausgesetzt. Ein Finanzierungsangebot der Santander Bank für Privatkunden und Handel GmbH, für die
Auto Hemmerle GmbH als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die Darlehensvertragsuntertagen zusammenstellt. Das Finanzierungsbeispiel enthält eine auf Kundenwunsch mitfinanzierte Ratenschutz- und Arbeitslosenversicherungsprämie sowie Santander
Safe Versicherungsprämie für 36 Monate. Die Angebote sind nur Gültig bis 30.12.2014. Druckfehler, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.
*5 Jahre Fahrzeug-Garantie ohne Kilometerbegrenzung und 5 Jahre Mobilitäts-Garantie mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst (gemäß deren
jeweiligen Bedingungen). 5 kostenlose Sicherherts-Checks in den ersten 5 Jahren gemäß Hyundai Sicherheits-Check-Heft. Für Taxen und Mietfahrzeuge gelten modellabhängige Sonderreglungen.
www.autohemmerle.de
München
Frankfurter-Ring 137-139
089 / 520 330 33 / 99
Rosenheim - Raubling
Rosenheimer Str. 99
08035 / 90 74 15 /16
Holzkirchen
Miesbacher Str. 20
08024 / 30 34 04
München
Wasserb. Landstr. 31
089 / 45 22 66 88
12
Samstag, 15. November 2014
Fasching 2014/2015:
Unsere Prinzenpaare stellen sich vor!
Am Dienstag, 11.11., fand die traditionelle Proklamation der Prinzenpaare im Landkreis statt. Das gutgehütete Geheimnis der neuen Faschingshoheiten
ist somit gelüftet. Neben den Kurzpotraits in dieser Ausgabe finden Sie die ausführlichen Artikel unter blick-punkt.com -> Regionen. Auch der Wasserburger
Fasching begann am 11.11., die offizielle Auftaktveranstaltung wird aber erst am heutigen Samstag, 15. November, um 11.11 Uhr vor dem Rathaus in Wasserburg zelebriert.
Unter großem Beifall stellte der Flintsbacher Präsident das
neue Motto „Indien“ für die kommende Faschingssaison und
das neue Prinzenpaar Hans Maier (28), und Romina Wurst
(22), vor. Der Krönungsball der Faschingsgesellschaft Flintsbach/Fischbach findet am 10. Januar beim Schwaigerwirt
statt, der Mottoball folgt am 31. Januar beim Schwaigerwirt
und der Großerball ist am 7. Februar beim Großen Wirt, nicht
zu vergessen der Weiberfasching am 12. Februar beim
Schwaigerwirt. Größter Faschingszug des Inntals ist dann am
15. Februar ab 14 Uhr, gefolgt vom Kehraus am 17. Februar,
ebenfalls beim Schwaigerwirt.
Foto: Weiß
Marina Blum, 25 Jahre jung, von Beruf Fachangestellte für
Arbeitsförderung bei der Rosenheimer Agentur für Arbeit
sowie Stefan Seidl, 27 Jahre und von Beruf Mediengestalter
bei der Eder GmbH in Tuntenhausen sind das Prinzenpaar
2015 in Bad Aibling. Erstmals erleben kann man Prinz Stefan
und Prinzessen Marina am Krönungsball im festlich geschmückten Kurhaus am 10. Januar. Dort führt auch die Garde sowie die Jugend ihren Marsch und Showtanz erstmalig
auf. Der absolute Höhepunkt der Session ist dann der Bal paré am 31. Januar mit der Joe-Williams-Band. Kehraus ist am
17. Februar im Gmoahof in Willing.
Foto: Brockhoff
Die Endorfer Faschingsgilde konnte ebenfalls ein bezauberndes Prinzenpaar präsentieren. Prinz Hans-Peter I.
(Hans-Peter Gnadl aus Bad Endorf) ist von Beruf Soldat und
ein Faschingsgilde-Neuling. Prinzessin Mirjam I. (Mirjam
Zang) ist eine Leihgabe aus Rosenheim. Mit zehn Jahren
aktiver Faschingserfahrung bei der Endorfer Faschingsgilde kann man sie jedoch schon fast als Endorferin bezeichnen. Termine im Fasching: Inthronisation beim Bürgerball
am 10. Januar, großes Showtanzfestival im Sportzentrum
am 18. Januar und beim Kinderfasching am 14. Februar. Traditionell wird sich auch der Faschingszug mit anschließendem Faschingstreiben am 15. Februar wieder durch Bad Endorf schlängeln.
Foto: Mrazek
In der Faschingssaison 2014/2015 regieren im Priener
Fasching ihre Lieblichkeit Prinzessin Andrea II. tanzende Fee
vom Glitzerpalast und seine Hoheit Prinz Martin I. edler
Herrscher über die Quellen des weißen Goldes aus den
Zaiseringer Auen.
Die Prinzessin heißt Andrea Herian, ist 26 Jahre alt und eine
gebürtige Prienerin aus Pittenhart. Prinz Martin heißt bürgerlich Martin Freiberger, ist 24 Jahre alt und stammt aus
Vogtareuth/Vogleiten. Der Kinderfasching wird regiert von
Ihrer Lieblichkeit Prinzessin Sinja I. wilde Handballhummel
aus dem Land der Delfine und seiner Hoheit Prinz Matthias
I. edler Herrscher über das Reich der tanzenden Klarinette.
Die feierliche Inthronisation beider Prinzenpaare erfolgt auf
der Chiemseer Ballnacht am 10. Januar im großen Kursaal.
Ein weiterer Höhepunkt im Priener Fasching ist der Gildeball
am 24. Januar mit vielen Gastgilden aus der näheren und
weiteren Umgebung.
Foto: Rohnke
Das Rosenheimer Prinzenpaar: Dieses Hochamt wird in diesem Jahr von Anton
Kieler aus Rohrdorf (33 Jahre), mit dem Titel „Prinz Anton I., edler Retter aus
dem Reich der Sterne“ und seiner liebreizenden Prinzessin Katharina Tröber
(27 Jahre) aus Hochstätt bekleidet. Sie wird als „Prinzessin Katharina I., bezaubernde Hüterin der weiß-blauen Kutschen“ in die Rosenheimer Geschichte eingehen. Der Eröffnungsball der Faschingssaison, der Rosenball, findet am
10. Januar im KuKo statt. Für die Kleinen ist der Kinderball in der Inntalhalle am
1. Februar das Highlight des Jahres. Schließlich bietet der Stadt-und Landball im
KuKo am 7. Februar oder das traditionelle Faschingstreiben am 17. Februar auf
dem Max-Josefs-Platz weitere Gelegenheiten.
Foto: Hein
Die diesjährige Regentschaft in Aschau/Chiemgau übernehmen offiziell Miriam Noichl und Sepp Scheck (Foto links). Das
Training unter dem diesjährigen Motto: „Come on everbody
– Let’s twist again!!“ läuft beim Prinzenpaar wie auch bei
den zwölf Gardemädls mit Gardemajor Christine Hamberger
auf Hochtouren. Zwei Höhepunkte stehen in Aschau an: Krönungsball am 10. Januar und der Gildeball mit sieben Gastgilden am Faschingssamstag, 14. Februar.
Foto: Hirner
14
Kathreinsmarkt in Wasserburg
Samstag, 15. November 2014
-DIVERSE ANZEIGEN-
Kathreinsmarkt
Wasserburg
Kathreinsmarkt lädt
Die Nächte werden länger
und bald liegt wieder der süße Duft von Lebkuchen,
Plätzchen und Glühwein in
der Luft. Die Adventszeit
steht direkt vor der Tür! Auf
dem Kathreinsmarkt in Wasserburg am Sonntag, 23. November, bietet sich die ideale
Gelegenheit, diese vorweihnachtliche Stimmung zu genießen und vielleicht sogar
die Möglichkeit zu nutzen,
erste Geschenke für liebe
Freunde und Verwandte zu
besorgen.
Der idyllisch einladende Kathreinsmarkt begrüßt seine Besucher am Sonntag nach einem ausgedehnten Frühstück
in Wasserburgs romantischer
Altstadt. Neben Glühweinständen, Imbiss, Gewürzen,
Teespezialitäten, Schafsfellen,
warmen Strümpfen oder auch
Korbwaren kommt unser
Markt auch mit geöffneten
Geschäften daher. Die freundlichen Ladenbesitzer präsentieren Ihnen ihre neuesten Angebote rund um die
Weihnachtszeit. Ein Ausflug
Foto: nb
Die Weißen kommen
/ / M A R I E N P L AT Z 2 3 // D - 8 3 5 1 2 WA SS E R B U RG
T + 4 9 ( 0) 8 071 10 4 64 77 // F + 4 9 ( 0) 8 071 104 6 4 78 // o ffi ce@ o n st ag e-f as hi o n .d e
ÖFF NUNG S ZEI TEN / / M o - Fr : 9 .3 0 b is 18 .00 Uh r // S a : 9. 30 bi s 16 .00 Uh r
www .onstage-fashion.de
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 10.00 - 13.00 Uhr
und 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 - 13.00 Uhr
Schustergasse 8
83512 Wasserburg
Tel. 0 80 71 / 91 32 13
Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens hat der Wasserburger Weltladen das
renommierte
politische
Tourneetheater „Berliner
Compagnie“ am Donnerstag, 20. November, um 20
Uhr in das Theater BELACQUA eingeladen.
Seit 1982 greift das Theater Berliner
Seit 1982 greift das Theater Compagnie Themen auf, die mit soziaBerliner Compagnie Themen ler Gerechtigkeit zu tun haben, mit
auf, die mit sozialer Gerech- dem Erhalt des Friedens, mit Völkertigkeit zu tun haben, mit verständigung, insbesondere im Hindem Erhalt des Friedens, mit blick auf die sogenannte Dritte Welt.
Völkerverständigung, insbeFoto: Weltladen Wasserburg
sondere im Hinblick auf die
sogenannte Dritte Welt – kurz gnie weiß aber, dass Theater,
es möchte nichts weniger als das die Welt verändern will, erdie Welt zum Positiven verän- schüttern und zum Lachen
bringen muss, verstören und
dern.
Naiv? Vielleicht. Die Compa- nachdenklich stimmen - es
Warm durch die eisigen Tage.
Mäntel & Jacken.
Grandiose Auswahl.
Nicht vergessen
am 23.11 ist
verkaufsoffener
Sonntag
in Wasserburg .
Gewandhaus Gruber Wasserburg • Schmidzeile 1 • Tel. 08071 907838
Mo. – Fr. 9.30 – 19.00 Uhr • Sa. 9.30 – 18.00 Uhr • www.gewandhaus-gruber.de
Foto: re
muss zornig machen, wenn
es nicht zu belangloser Unterhaltung verkommen will.
In ihrem aktuellen Stück unterwerfen vier Mitspieler unter der Regie eines allmächtigen Gamemasters als skrupellose Geschäftemacher Zug
um Zug den schwarzen Kontinent. Jedes Mittel ist erlaubt, um das nächsthöhere
Level zu erreichen – das ist
die Kolonialzeit. Auch hier
laufen die Geschäfte mit
Raub und Versklavung ausgezeichnet, solange keine
Skrupel das Streben nach Gewinnmaximierung stören – in
diesem Falle findet man sich
nämlich plötzlich auf der anderen Seite wieder: nicht weiß,
sondern schwarz – nicht Herr,
sondern Sklave. Spätestens
jetzt möchte man gerne mit
dem Spiel aufhören, jedoch…
Die Compagnie schreibt über
ihr Stück „Die Weißen kommen“: „Eine Milliarde Menschen sind chronisch unterernährt. Ein Drittel von ihnen
lebt in Afrika. Schlechte Regierungsführung halten viele bei
uns für das größte Problem unseres Nachbarkontinents. Dabei haben Armut und Not dort
mit uns zu tun, mit Europa.
Denn immer noch wird Afrika
ausgebeutet – nach 100 Jahren
Kolonialherrschaft und 300
Jahren Sklavenhandel. Afrika
ist ein tief verwundeter Kontinent.
Aber es gibt auch eine lange
Geschichte des Widerstands.
Nicht zuletzt um eine bessere
Wahrnehmung der widerständigen, afrikanischen Zivilgesellschaft geht es in unserem
Stück.“
Samstag, 15. November 2014
Kathreinsmarkt in Wasserburg
15
-DIVERSE ANZEIGEN-
zum Bummeln ein!
verweilen, shoppen,
feilschen,
staunen und stöbern wollen.
Das Markttreiben beginnt
am Mittag und geht bis in die
romantische
Dämmerung.
Der letzte verkaufsoffene
Marktsonntag im Jahr präsentiert sich als lebendiger
Marktplatz für Genuss und
Weihnachten, Silvester & Festtagsschmaus
in der LandWirtschaft!
Sozusagen zum Greifen nah
ist sie, die Zeit, in der es
nach Zimt, Kardamom und
Nelken duftet, das Tannengrün
im
Kerzenschein
schimmert und der Schnee
leise rieselt.
Auch in der Staudhamer
LandWirtschaft sind alle Weichen für eine herrliche Weihnachtszeit gestellt und man
freut sich zusammen mit
den Gästen auf die
schönste Zeit des Jahres.
Hier geht diese Zeit natürlich Hand in Hand mit
Genuss und das Lokal
lädt herzlich ein, sich kulinarisch verwöhnen zu
lassen. Der kreative Küchenchef hat sich ganz
besondere Köstlichkeiten
einfallen lassen und konzentriert sich vom 25. Dezember
bis zum 29. Dezember vorwiegend auf klassische Weihnachtsgerichte. Vollendet werden all die Genüsse aus der
Küche und die wunderbar
weihnachtliche Atmosphäre
mit einem passenden Unterhaltungsprogramm im Saal.
Am 25. Dezember gibt es das
Christgeburtspiel von 16.30
Uhr bis 18 Uhr, eine kostenfreie Aufführung der Theatergruppe von Josef Janka.
Auch am letzten Tag im Jahr
öffnet die LandWirtschaft ihre
Tore und begleitet die Gäste
mit Prosecco-Empfang, einem
exquisiten Fünf-Gänge-Silvestermenü, Musik und Feuerwerk schwungvoll in das
neue Jahr. Von 12 vor 12 bis
12 nach 12 geht der Prosecco
aufs Haus, Einlass ist ab
18 Uhr, der Preis beträgt
49 Euro.
Mehr Infos zu Reservierung und Ablauf erhalten
Sie in der LandWirtschaft, Münchner Straße
30 in Wasserburg, Telefon 0 80 71 / 9 04 45 90,
Foto: be
landwirtschaftstaudham.de.
%
vielfältiges Einkaufen
und WasFoto: re
serburgs
Einzelhändler freuen sich auf Ihren Besuch. Die vielen Cafés und
Restaurants versüßen zudem
den Aufenthalt in Wasserburgs herrlicher Altstadt! nb
%
Am Kathreinsmarkt
auf alle Jacken
20 %
Kommen Sie, schauen Sie,
kaufen Sie zu kleinen Preisen
Öffnungszeiten:
Di. - Fr. 10 - 12 und 14 - 18 Uhr
Sa. 10 - 13 Uhr, Mo. geschlossen
Lissy’s Secondhand-Shop
Hofstatt 9 • Wasserburg
Telefon 0 80 71 / 4 04 80
Info
Bayerns längster Krippenweg
Der Christkindlmarkt kann kommen, Wasserburg steht in den
Startlöchern! Zur Vorbesprechung
des diesjährigen Wasserburger
Christkindlmarktes (28. November bis 23. Dezember) waren alle
Fieranten und das Organisationsteam vom Wirtschaftsförderungsverband (WFV) in die Wasserburger Backstube gekommen. WFV
Vorstand Christoph Klobeck gab
die wichtigsten Neuerungen bekannt und stellte die neuen Teilnehmer vor. Unter anderem wird
es heuer Bayerns längsten Krippenweg zu bewundern geben.
„Die ganze Stadt ist mit dabei: 116
Krippen und Krippendarstellungen
sind in der Vorweihnachtszeit in
der Wasserburger Altstadt in Geschäften und öffentlichen Einrichtungen zu sehen. Von der Papierkrippe bis zur aufwendigen historischen Holzkrippe – Wasserburg
präsentiert in der Adventszeit
Bayerns längsten Krippenweg.
Das hat es in diesem Umfang noch
nie gegeben.” Organisiert worden
sei der Wasserburger Krippenweg
von Dorle Irlbeck, die, wie auch
Margarete Kölbl und Brigitte Holzheid, viele Krippen aus ihrem Privatfundus zur Verfügung gestellt
habe. Erstmals stellte Klobeck
auch die neue Wasserburger Tasse
vor – ein massives Krügerl mit einem ganz besonderen Motiv: Ein
winterliches Wasserburg von keinem Geringeren als dem Maler
Willy Reichert geziert. Die Tasse
wird es beim Christkindlmarkt zu
kaufen geben. Ab sofort ist die
Christkindl-Broschüre mit der Programmübersicht beim WFV-Büro
erhältlich.
Mehr Infos erhalten Sie unter
wfv-wasserburg.de.
Nina Bufalino
Wasserburg
Forstmaier
Männermode
Exclusive Männermode
GARTNER
DER VERSANDPROFI
Kostenloser Pendelbus 12.00 - 18.00 Uhr (Reitmehring Bahnhof - Altstadt und Badria - Altstadt)
www.wfv-wasserburg.de
Premiummitglieder des Wirtschafts-Förderungs-Verband Wasserburg
Foto: hö
flug in die Wasserburger Innenstadt lohnt sich also auf
jeden Fall und verspricht, ein
erlebnisreicher Tag zu werden. Das geschäftige Markttreiben und die vielen geöffneten Läden sind ein wunderbarer Treffpunkt für hungrige
Sonntagsspaziergänger, große
und kleine Familien und alle
Menschen, die ein bisschen
%
%
16
Samstag, 15. November 2014
Erste Priener Trachtentage
Info
Ehrung für Rosenheimer
City-Manager
Eine besondere Ehrung für seine
Verdienste um das Bayerische
Stadt- und City-Management erhielt der Rosenheimer City-Manager Günter Boncelet am 22. Oktober auf dem Bayerischen Stadtmarketingtag in Bamberg. Auf der
von der Beratungs- und Managementgesellschaft CIMA in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsministerium und dem Landesverband
der City- und Stadtmanager
(AKCS) durchgeführten Veranstaltung wurde ihm eine entsprechende Urkunde überreicht (Foto). Dort
heißt es, dass er sich in den vergangenen 16 Jahren durch „seine
Kreativität und sein Vermögen, Akteure der Rosenheimer Innenstadt
zu vernetzen, sich konstruktiv in
die Stadtentwicklung einzumischen und Veranstaltungen erfolg-
reich durchzuführen“, in besonderem Maße um das Wohl der Rosenheimer Innenstadt verdient gemacht habe. Weiter heißt es in der
Ehrenurkunde, dass er als Gründungs- und Vorstandsmitglied des
Bayerischen Landesverbandes der
City- und Stadtmarketingverantwortlichen seine umfangreichen
Erfahrungen für die Entwicklung
dieses Berufsstandes in herausragender Weise eingebracht hat.
Günter Boncelet ist derzeit der
dienstälteste City-Manager in Bayern und scheidet Ende März 2015
aus dem aktiven Dienst aus. In
seiner Dankesrede wies er aber
darauf hin, dass er an dem von ihm
initiierten Projekt der Entwicklung
eines Berufsbildes und Ausbildungsweges weiter mitarbeiten
wird.
Das Foto zeigt City-Manager Günter Boncelet (Dritter von links),
umrahmt von Vorstandsmitgliedern des AKCS und Vertretern der
CIMA.
Foto: City-Management
Was wäre der Chiemgau ohne
seine hochverehrten Traditionen. Um der Tracht sowie der
althergebrachten Handwerkskunst seinen ihm gebührenden Stellenwert einzuräumen,
lädt die Priener Tourismus
Gesellschaft (PTG) zu den „Ersten Priener Trachtentagen“
am 15. und 16. November in
den Kleinen Kursaal ein.
Inmitten des Ortes präsentieren
sich an dem Wochenende rund
20 ausgesuchte Hersteller und
Händler aus dem Chiemgau,
dem Inntal sowie dem Berchtesgadener und Salzburger
Land.
Neben bester Qualität soll vor
allem ein lebendiges und zeitgemäß gehaltenes Brauchtum
Jung und Alt begeistern. Gezeigt und zum Verkauf angeboten wird alles, was man für „a
gscheids Gwand“ braucht, wie
beispielsweise handgestrickte
Trachtenmode, Trachtenschuhe
sowie –hüte und –zubehör wie
Borten, Knöpfe und Spitzen;
zudem Lederhosen, handgefertigter Brauchtumsschmuck, federkielbestickte Ranzen und
Riemen, Klosterarbeiten sowie
Stoffe, Fuhrmannsbestecke und
Drudenmesser.
Trachtenmodenschauen – inszeniert von Manuela Neumüller vom Historicum Rosenheim
– runden das vielseitige Programm unterhaltsam ab. Sie
finden jeweils um 14 und 16
Uhr statt. Dazu gesellen sich
traditionelle Handwerksvorfüh-
rungen, die aufzeigen, wie solche
Meisterstücke
eines
Dirndls, einer Lederhose, einer
Federkielstickerei, eines Messers, eines Hirschhornknopfs
oder des klassischen Silberschmucks in bester Handarbeit
entstehen. Kulinarische Hausmacher-Schmankerl sowie original Stub’n-Musi dürfen dabei
natürlich auch nicht fehlen. Für
die musikalische Unterhaltung
sorgen abwechselnd die beiden
jungen Priener Volksmusik-Ensembles „Priener Buam“ und
„Lederer Dirndl“.
Der Markt ist an beiden Tagen
von 10 bis 18 Uhr geöffnet;
der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.
Ab ins Fitnessstudio – so finden
Sie das richtige!
Wer seinen Körper in Form
bringen möchte, ist im Fitnessstudio genau richtig. Doch bevor Sie mit dem Training beginnen, sollten Sie einiges bedenken. Unsere Checkliste hilft Ihnen dabei, das richtige Studio
zu wählen. Wir verraten Ihnen,
woran Sie ein gutes Studio erkennen – und welche Regeln
Sie beim Training generell beachten sollten:
Studio-Angebot prüfen
Fitnessstudio ist nicht gleich
Fitnessstudio. Machen Sie sich
deshalb vorher klar, welches
Angebot Sie sich wünschen:
Geräte-Training oder lieber Kurse? Vielleicht auch ein Wellness-Bereich? Eine Wunschliste
hilft Ihnen, das richtige Studio
zu finden.
Fitness-Check durchführen
Wie fit sind Sie? Nur wenn Sie
das wissen, können Sie Ihr Training darauf einstellen. Welche
Übungen für Ihre Gesundheit
und Ihre Ziele am besten sind,
sollten Sie dann gemeinsam mit
einem Trainer aus Ihrem Studio
entscheiden. Ein gutes Fitnessstudios lässt sie erst nach einer
genauen Analyse trainieren,
und betreut Sie solange, bis sie
die Übungen sicher ausführen.
Geräte-Einweisung einfordern
Bevor Sie laufen, treten oder
Gewichte stemmen, müssen Sie
die Geräte richtig bedienen
können. In einem seriösen Studio zeigt Ihnen ein gut ausgebildeter Trainer von Anfang an
alles genau. Ansonsten droht
Verletzungsgefahr!
Fragen nicht scheuen
Die Trainer in einem Fitnessstudio sollten als Ansprechpartner
jederzeit zur Verfügung stehen.
Fragen Sie bei Unklarheiten direkt nach – und bitten Sie von
Zeit zu Zeit einen Anleiter, Ihr
-ANZEIGE-
Training zu begutachten.
Trinken und noch mal trinken
Enorm wichtig bei jedem Sport
ist das ausreichende Trinken –
in den Pausen und auch nach
dem Training. Denn beim Training schwitzt der Körper viel
Flüssigkeit und Mineralstoffe
aus. Diese Verluste müssen ausgeglichen werden, am besten
mit Mineralwasser.
Passend kleiden
Die Kleidung sollte möglichst
keine Nässe an den Körper lassen. Ideal sind spezielle atmungsaktive und elastische
Stoffe. Baumwolle eignet sich
kaum; sie ist zwar luftdurchlässig, hält aber den Schweiß nicht
von der Haut ab.
Probestunde vereinbaren
Zuallererst sollten Sie testen, ob
das ausgewählte Fitnessstudio
wirklich zu Ihnen passt. Jedes
gute Studio bieten dazu Probestunden an. Das Kennenlernen
macht Ihnen Ihr Vitalis Sport- &
Fitnessclub jetzt noch einfacher! Aktuell können Sie Ihren
Club ganze vier Wochen kostenlos und unverbindlich testen! Wer dabei sein will, sollte
jedoch schnell sein – es stehen
nur 25 Testplätze zu Verfügung.
Also machen Sie am besten
noch heute Ihren Termin und sichern Sie sich Ihren Kennenlernplatz in Ihrem Vitalis Sport& Fitnessclub in der Goethestraße 13 in Prien am Chiemsee unter Telefon 0 80 51/96 21 23.
– Anzeige –
Tipps für den Alltag:
Gelegenheit verpasst?
Sonderkündigungsrecht ermöglicht Wechsel zu günstigerem Anbieter
auch nach dem Stichtag 30. November 2014
Coburg, im Oktober 2014
Bis zum 30. November können die meisten Autofahrer
entscheiden, ob sie ihre KfzVersicherung kündigen und
zu einem anderen Anbieter
wechseln. Vergleichen lohnt
sich, denn die Preisspannen
zwischen den einzelnen Anbietern sind erheblich:
Ein paar hundert Euro pro
Jahr lassen sich so oft einsparen. Beim Preisvergleich
helfen entsprechende Portale
im Internet. Doch Vorsicht,
nicht immer berücksichtigt
ein Portal alle Anbieter, weshalb ein wechselwilliger Kunde in mehreren Portalen
gleichzeitig
recherchieren
und dieses Ergebnis am besten noch einmal mit der Berechnung eines günstigen
Online-Anbieters vergleichen
sollte.
Doch mit dem Preisvergleich allein ist es
nicht getan: Man
muss auch wissen,
wie ein Wechsel vonstattengeht. In der
Regel läuft, so die
HUK-COBURG, ein
Kfz-Versicherungsvertrag vom 1. Januar bis
zum 31. Dezember eines Jahres. Wird der
Vertrag nicht gekündigt, verlängert er sich
automatisch um ein
Jahr. Wer fristgerecht
kündigen will, muss
dies spätestens einen
Monat vor Ablauf
schriftlich tun. Wichtig
zu wissen: Entscheidend für Kündigung
die Gültigkeit ist nicht der Tag nach dem Stichtag
des Verschickens, sondern
dass die Kündigung dem Doch gar nicht selten ist der
Versicherer fristgerecht vor- viel beschworene Stichtag
liegt.
Kundendienstbüro
Marion Neumann
Tel. 08031 14204
Marion.Neumann@hukvm.de
Wittelsbacherstr. 33
83022 Rosenheim
Mo.–Fr. 8.00–12.00 Uhr
Mo.–Mi. 16.00–18.00 Uhr
Do.
15.00–18.00 Uhr
Autoversicherung
Jetzt wechseln und sparen!
Holen Sie gleich Ihr Angebot ab und überzeugen
Sie sich von diesen Vorteilen:
Niedrige Beiträge
Top-Schadenservice
Gute Beratung in Ihrer Nähe
Handeln Sie!
Kündigungs-Stichtag ist der 30.11.
Wir freuen uns auf Sie!
Kundendienstbüro
Marion Neumann
Tel. 08061 9388646
Marion.Neumann2@hukvm.de
Sedanstr. 1 C, 83043 Bad Aibling
Mo.–Do. 8.00–12.00 Uhr
Mo.
16.00–18.00 Uhr
Do.
15.00–18.00 Uhr
Kundendienstbüro
Michael Rauh
Tel. 08051 9616614
Michael.Rauh@hukvm.de
Seestr. 31 B, 83209 Prien
Mo.–Fr.
8.30–13.00 Uhr
Mo. u. Do. 15.00–18.00 Uhr
Kundendienstbüro
Inge Beringer
Tel. 0861 69368
Ingeborg.Beringer@hukvm.de
Rosenheimer Str. 12
83278 Traunstein
Mo.–Fr.
8.30–12.30 Uhr
Mo. u. Mi. 14.30–17.00 Uhr
Do.
14.30–18.00 Uhr
vorbei und die Rechnung der Kfz-Versicherung lag noch nicht im
Briefkasten. Was ist,
wenn sie erst danach
kommt und man eben
erst später erfährt, dass
die Kfz-Versicherung im
kommenden Jahr teurer
wird.
Muss
man
zwangsläufig beim bisherigen Versicherer bleiben? Nein!
Denn hier kommt das
Sonderkündigungsrecht
ins Spiel: Darum sollte
die Rechnung sehr genau gelesen werden,
falls es besteht, muss
der bisherige Versicherer seinen Kunden klar und
deutlich darauf hinweisen.
Dem Wechsel zu einem
günstigeren Kfz-Versicherer
steht dann auch nach dem
Stichtag nichts mehr im Weg.
Kundendienstbüro
Sebastian Albrecht
Tel. 08682 7544
Sebastian.Albrecht@hukvm.de
Schloßplatz 2 A, 83410 Laufen
Mo., Di., Do. 15.30–18.30 Uhr
und nach Vereinbarung
Kundendienstbüro
Katharina Erber
Tel. 08651 770709
Katharina.Erber@hukvm.de
Unterer Lindenplatz 2
83435 Bad Reichenhall
Mo.–Fr.
8.30–12.00 Uhr
Mo. u. Do. 14.00–18.00 Uhr
Kundendienstbüro
Rainer Diemon
Tel. 08071 7555
Rainer.Diemon@hukvm.de
Ledererzeile 18, 83512 Wasserburg
Mo.–Fr.
8.30–13.00 Uhr
Mo. u. Do. 14.30–18.00 Uhr
Kundendienstbüro
Beate König-Effenberger
Tel. 08063 2003858
Beate.Koenig-Effenberger@hukvm.de
Münchener Str. 5
83620 Feldkirchen-Westerham
Mo.–Fr.
9.00–13.00 Uhr
Mo. u. Do. 14.00-18.00 Uhr
Samstag, 15. November 2014
19
Bolschoi Staatsballett Belarus:
Das Bolschoi Staatstheater
für Oper und Ballett Belarus
mit Tschaikowskys berühmtestem Ballett „Schwanensee“ kommt am 6. Januar
2015 ins KuKo nach Rosenheim.
Schwanensee
nen, die Pas de deux Siegfrieds mit dem weißen
Schwan im 1. Akt und mit
dem schwarzen Schwan im 2.
Akt mit der berühmten Serie
von 32 Fouettés, der legendäre Tanz der vier kleinen
Schwäne und die Variationen
Foto: RBI Konzerte
„Schwanensee“ erzählt die
Liebesgeschichte von Prinz
Siegfried und Odette, die vom
Zauberer Rotbart in die Königin der Schwäne verwandelt
wurde. Mit der Doppelrolle
des weißen Schwans Odette
und ihres bösen Ebenbildes,
des schwarzen Schwans Odile, entstand eine der schönsten und anspruchsvollsten
Rollen für eine Primaballerina. Die zahlreichen Höhepunkte, zu denen auch die
Charaktertänze, Solo-Variatio-
der großen Schwäne gehören,
sowie die schillernde Pracht
von Bühnenbild und Kostümen schaffen eine organische
Einheit, die dieses vitale Meisterwerk voller Romantik und
Lebensfreude vervollständigt,
so dass der Besuch dieses Ballettereignisses Ihnen lange in
Erinnerung bleiben wird. Im
Gegensatz zu den TourneeBallettproduktionen, die alljährlich pünktlich zur Winterzeit unter selbsterschaffenen
Werbefantasiemarken
die
Winterausstellung
Licht & Schatten des Samerberger Künstlerkreises
Zum Abschluss des erlebnisrei- veranstaltungen. Im Rahmen der
chen Ausstellungsjahres 2014 Winterausstellung Licht & Schatpräsentiert der Samerberger ten findet nach dem großen ZuKünstlerkreis seine Winteraus- spruch des vergangenen Jahres
stellung Licht & Schatten in den wieder ein Benefiz-Verkauf statt.
eigenen Räumen Samerberg-Tör- Hier können Originalarbeiten
wang. Der kunstinteressierten und Drucke der Mitglieder zu eiÖffentlichkeit geben Mitglieder nem niedrigen Preis erworben
des Vereins einen kleinen Ein- werden. Mit dieser Aktion wird
blick in ihr künstlerisches Schaf- heuer das Christliche Sozialwerk
fen auf den Gebieten Malerei, S a m e r b e r g / N u ß d o r f /
Grafik, Skulptur, Kalligrafie, Foto- Neubeuern unterstützt. Die Öffgrafie, Keramik und Textilkunst. nungszeiten der WinterausstelDer Samerberger Künstlerkreis lung und des Benefiz-Verkaufs
ist in Törwang nicht nur Forum sind vom 22. November bis 21.
für die eigenen Mitglieder, son- Dezember, jeweils freitags bis
dern bietet seine
sonntags von 14 bis
Ausstellungsräume
17 Uhr in Samerauch Nichtmitglieberg-Törwang, Zur
dern zur PräsentaAussicht 12. Zur
tion ihrer Exponate
Vernissage laden
an und den neu geVorstandschaft und
stalteten Werkausstellende
raum zum Beispiel
Künstler am Freifür Workshops, Kurtag, 21. November,
se oder Vortrags- Foto: Veranstalter
um 19 Uhr ein.
Landschaft der Ballettszene
ausmachen, ist das Staatsballett des Bolschoi Staatstheaters für Oper und Ballett Belarus/Minsk eines der weltweit
gefeierten Ballettensembles
der ehemaligen Sowjetunion.
Nur wenige Ballettcompagnien stehen in so großer Besetzung an Startänzern,
Staatspreisträgern, mehrfach
preisgekrönten Goldmedaillen
und Grand Prix Gewinnern
internationaler Tanzwettbewerbe für die Bewahrung der
russischen Kultur und Tradition, die durch höchste Qualität
Weltruhm erlangt.
Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen,
im Kultur + Kongress Zentrum Rosenheim (Telefon
08031/365 9 365, kuko.de), sowie im Kroiss Ticket Zentrum
(Telefon 08031/ 150 01).
Weitere Informationen gibt es
unter bolschoibelarus.com.
Fenster Türen Haustüren
ge
onta
M
e
i
im
auf d osenhe
R
tt
aba m Landkre2is014
R
%
.
us de
t 50
4.12
for
en a
bis 2
ab süoltig für Kundi Bestellung
g
be
Träger des RAL-Gütezeichens Montage Fenster/Haustüren
Hochstraß 2 Raubling im Romanicum Tel. 08035/964770
www.kuk-fenster.de
Reservieren Sie sich einen Platz für Ihre Veranstaltung unter Tipps
& Termine - für nur 6 Euro! Infos unter 0 80 31/1 81 68 19
Wer will,
der kriegt.
wEGwaeg
rsthwrthj
• srthjwrtjn
Mad Catz 80954 AX 180 GAMING HS PS3/
X360/WII/PC/MAC
Headset
• Unterst tzte etrie ss steme: in o s
P in o s ista in o s 8 Mac
OS
• Unterst tzte onsole: inten o iiU
o 360 PS3 PS P Mac
• Anschl sse: 3 mm er in ngska el
inch A apterka el o
omm nikationska el
• eson ere Merkmale: a ellänge: m
PS3 o 360 1 8m ii U Mo ile
• a nehm ares Mikro on
Art. r.: 1320 1
TomTom Go 50
Mobile Navigation
• e enslanges arten p ate
• ahrsp rassistent
• Speak Go Sprachste er ng
• as Port- alter ng
• 3D- arten Sehen Sie Ge ä e n Orientier ngsp nkte in eein r cken er
3D-Ansicht
• il e Men
r ot älle Schnelle il e
n en ie z. . nächstes rankenha s
Apotheken rzte s .
Art. r.: 18 33
12,7 cm
45 Länder Europas
oll
Display Größe
Kartenmaterial
Alcatel ONE TOUCH I
CHAMPAGNER
Vertragsfreies Han
• 13 1 Megapi el- am
• rontkamera
• a - ore- PU mi
• 16 G interner Spei
Art. r.: 1831
auch mit 6" für 159€ erhätllich
3
11,90 cm
oll
Display Größe
We
2DS Black + New Sup. Mario Bros.2
Tragbare Spielekonsole
• A
• Ste erkn p e: Schie epa Ste erkre z i . n p e
• Anzahl ameras: 3
• Anschl sse: artenschlitz SD ar -St eckplatz op h rerA sgang a estations-Anschl ss etzteil-Anschl ss
• mitgelie erte Spiele: S per Mario ros. 2 orinstalliert
• nkl. G SD arte
Art. r.: 190 963
32
litz
Grundig D 210
Schnurlos-Telefon
• Displa : 3-zeilig ele chtet
• ahl ie erhol ng r ie letzte geählte mmer
• reisprechen m glich
• strahl ngsarm
• inkl. Akk n a el
Art. r.: 1 02 1
Großtasten-Schnurlostelefon
Panasonic KX-TGE 220 GN CHAMPAGNER
Telefon Schnurlos
• reisprechen am Mo ilteil
• Hörgerätegeeignet
• integr. Anr eant orter
• A nahmezeit: 0 Min ten
• ar e: hampanger
Art. r.: 1809 01
Mit Anrufbeantworter 28€
mediamarkt.de
MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH
Rosenheim
Georg-Aicher-Str. 6-10 • 83026 Rosenheim
Tel. 08031/239-0
Keine Mitnahmegarantie.
Alles Abholpreise.
Öffnungszeiten:
Mo-Sa: 9.30-19 Uhr
kostenlose Parkplätze
22
Samstag, 15. November 2014
Infoabend
Elektronik-Jäger gesucht!
Eigenen Solarstrom speichern
Neue Media Markt-App downloaden und Einkaufsrausch gewinnen
Wer heute eine Fotovoltaik-Anlage hat oder installieren lässt,
möchte möglichst viel selbst erzeugten Strom selbst nutzen und
das nicht nur am Tag, sondern
auch in der Nacht. Mit einem intelligenten Speichersystem ist
das überhaupt kein Problem.
Auch die Kosten sind inzwischen
überschaubar und mit LithiumTechnologie bezahlbar! Aber wie
funktioniert so ein Stromspeicher? Wie hoch sind die Kosten
wirklich und was bringt es unter
dem Strich tatsächlich für den
Alles raustragen – nichts bezahlen! Mit dem in die neue
Media Markt-App integrierten kostenlosen Gewinnspiel
„Elektronik-Jäger“
macht Media Markt Träume
von Elektronik-Fans wahr
und verlost drei Minuten
Einkaufsrausch für lau.
Die Media Markt-App bietet
auch darüber hinaus alles,
was die Herzen von Elektronik-Begeisterten höher schlagen lässt: Einkaufen – jederzeit und überall. Mit der App
sind Shopping-Erlebnissen
keine Grenzen mehr gesetzt:
Sich online über die neuesten
technischen Highlights informieren, zu jeder Zeit das
Lieblingsprodukt auswählen,
direkt vom Smartphone aus
bestellen und das Produkt im
Media Markt Rosenheim abholen. Die Media Markt-App
bietet ein übersichtliches, bequemes und mobiles Einkaufserlebnis und fügt sich
somit nahtlos in die Multichannel-Strategie des Elektrofachhändlers ein. Eben ganz
nach dem Motto „Wer will,
der kriegt. Im Markt. Im Netz.
Jederzeit.“
Der Name des Gewinnspiels
ist Programm und darf wörtlich genommen werden. Media Markt macht einen glücklichen App-User zum Elektronik-Jäger: Dieser darf in seinem nächstgelegenen Markt
für drei Minuten so viel Elektronik erbeuten wie möglich –
Transformer Gym
-ANZEIGE-
Schluss mit der Fitnesslüge
Machst Du noch Fitness oder
trainierst Du schon? Eins, zwei
oder schon drei Jahre Fitness
gemacht und die persönlichen
Ziele immer noch nicht erreicht?
Oder etwa aus Frust den Vertrag
gekündigt? Oder war das Training einfach nur langweilig?
Transformer Gym will das Fitnesstraining reformieren! Ziel
des Unternehmens ist es, dort
anzusetzen, wo der Kunde seine
Grenzen sieht. Kompetente Trainer begleiten und betreuen auf
diesem Weg.
Schluss mit Rücken oder anderen Gelenkproblemen! Schluss
mit Stagnation Deines Muskelund Kraftaufbaus! Schluss mit
Müdigkeit und Lustlosigkeit!
Schluss mit einseitigen und langweiligen Trainingsplänen! Transformer Gym legt großen Wert auf
Gesundheit, Wohlergehen und
kompetente Betreuung seiner
Kunden.
Das offizielle TrainingCenter von
Hammer Strenght® bietet folgende Trainingsmöglichkeiten:
F i t n e s s- /At h l e t i k t ra i n i n g ,
Cross/Functionaltraining, Infrarotwärmekabinen, lange Öffnungszeiten und vieles mehr.
Mehr Informationen bekommen
Interessierte direkt im Transformer Gym, Oberaustraße (Aicherpark) in Rosenheim. Telefonische
Auskunft gibt es unter
01 74/3 24 53 69.
transformer-gym.de
und Media Markt bezahlt. Die
Teilnahme am Gewinnspiel ist
denkbar einfach. Konsumenten können sich die Media
Markt-App (verfügbar für iOS
und Android) kostenlos auf
das Smartphone downloaden.
Zudem findet sich auf allen
Media Markt-Plakaten in Rosenheim und Umgebung
ein QR-Code, über
den man zur
App
gelangt.
„Währ e n d
man an
der Bushaltestelle
wartet, kann
man also bequem
den
QR-Code auf
unserem Werbeplakat einscannen und sich somit
die Chance auf den gratis Einkauf sichern“, so Fahri Uensaler, Media Markt-Geschäftsführer. Nach dem Download
der App muss der Nutzer zunächst die Push-NachrichtenFunktion aktivieren und sich
dann in der App für das Gewinnspiel registrieren. Jeder
Spieler darf sich nur einmal
für das Gewinnspiel anmelden. Die Teilnahme ist bis einschließlich Sonntag, 30. November, möglich. Der Gewinner wird mittels Zufallsprinzip aus allen Anmeldungen
ermittelt und per E-Mail be-
nachrichtigt. Die große Elektronik-Jagd findet Mitte Dezember im nächstgelegenen
Media Markt des Gewinners
statt. Gewinnt ein Teilnehmer
aus Rosenheim und Umgebung holt er die Jagd somit
direkt in den Media Markt Rosenheim und hat dort die
Chance unter kräftiger
Anfeuerung des Media
Markt-Teams TV-Geräte, Spielekonsolen, Tablets und
Kameras
zu
Foto: Media Markt
eigenen Geldbeutel? Was können Solarspeicher? Wo und wie
erhalte ich eine Förderung? Bei
der Informationsveranstaltung
zum Thema „Eigenen Solarstrom
speichern – Was es bringt, was
es kostet“ am 18. November um
18.30 Uhr im Solarzentrum der
ibeko-solar GmbH, Hasslerstraße
3 in Kolbermoor werden all diese
Fragen beantwortet.
Der Eintritt ist frei! Weitere
Informationen unter Telefon
0 80 31/2 21 30 30 oder online
unter ibeko-solar.de.
- Anzeige -
schnappen und in eine Gitterbox zu befördern. „Die Auswahl ist natürlich nicht auf
diese Artikel beschränkt“, erklärt Fahri Uensaler. „Der Gewinner kann jedes Produkt
erjagen, das während des
Beutezugs
seinen
Weg
kreuzt.“ Wer will, der kriegt
eben! Und das Beste kommt
auch hier zum Schluss, denn
der Gewinner braucht keinen
Cent zu bezahlen – die Rechnung geht auf Media Markt.
Weitere Informationen gibt es
unter mediamarkt.de.
Webadressen in der Region
Bauen & Wohnen
Gesundheit
Hochzeit
Onlineportal
3 Rosenheimer OBI Märkte
Aktuelle Angebote unter:
www.baumarkt-rosenheim.de
Gabi Demmel, Rosenheim
Floristik & more
Rosenheim 24
Tel. 0151/555 71 800 od. 08031/9 41 49 19
mail@floristik-more.de
Nachrichten und€ Service für€ Rosenheim
mit praktischen Onlineshops
für Böden und WC-Sitze:
www.parkettundmehr24.de
www.wc-sitze.de
Computer
Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Hypnose, Ängste, Phobien, Krisen
0 80 31 / 3 91 93 11
www.gabidemmel.de
„rauchfrei“, Bad Aibling
Coach, Telefon 0 80 61 / 93 92 66
von 19 bis 20 Uhr
www.rauchfrei-coach.de
PC Support 24
Computernotdienst, Datensicherung,
Hard- & Software Verkauf.
Tel. 0 80 52 / 92 23
www.pcsupport24.de
Esoterik & Wellness
www.blick-punkt.com
Gold & Schmuck
GOLD-FIX
Esoterik - Mineralien - Heilsteine
Whirlpools - Infrarot-Kabinen
„Rosenheims großer Goldankauf“. Wir
kaufen Altgold, Bruchgold, Zahngold,
Goldschmuck usw. Mit Ankaufsrechner.
www.gaertnerei-paukert.de
www.goldfix24.de
Gärtnerei Moser-Paukert
www.floristik-more.de
Holzsystembau
Rottmüller
Holzbau - Dachdeckerei - Industriebau
Tel. 0 80 61 / 37 03 80
www.rottmueller-holzbau.de
www.rosenheim24.de
Onlinemesse
www.waescherei-wolff.de
Messeportal Bayern
Der Landkreis Rosenheim
messelt, messeln Sie mit!
Tiernahrung
www.messeportal-bayern.de
Heimtiernahrung.kaufen
Prospektverteilung
Prospekt Express, Rosenheim
Norbert Frimmer
www.prospekt-express.de
www.norbertfrimmer.de
Reinigung + Wäscherei Wolff, RO
Hermes-Paketdient in
Rosenheim: Innstr. 36
Raubling: Poststr. 11
Malerbetrieb
Maler und Hausmeisterei
sauber, preiswert, schnell
Tel. 0 80 34 / 34 86 oder 01 71 / 7 33 90 07
info@norbertfrimmer.de
Textilreinigung
Wir verteilen Ihre Prospekte
Wann sind Sie hier präsent?
Wir beraten Sie gerne
Telefon 0 80 31/18 16 8- 11
6000 Produkte für Ihr Tier
Tel. 0 80 31 / 8 87 94 73
www.heimtiernahrung.kaufen
Wintergarten
Fa. Gehrmann, Niedertaufkirchen
Sanierung von Wintergärten - außen
mit Alu verkleiden. Tel. 08639-6172
www.wintergarten-gehrmann.de
Samstag, 15. November 2014
Altenpflege & Seniorentipps
23
Topfit durch Herbst und Winter
Nasenspray und Taschentücher, Hustensaft und heißer
Tee - ohne diese kleinen Helfer kommt kaum jemand
durch Herbst und Winter.
Denn in der kalten Jahreszeit
ist auch Erkältungshochsaison. Um sein Immunsystem
zu stärken, kann man einiges
tun.
munsystem nicht spurlos vorbei. Mit der Zeit wird es weniger widerstandsfähig und der
Körper anfälliger für Infekte.
„Das ist ein ganz natürlicher
Prozess“, weiß Dr. med. Jörg
Schelling, Hausarzt und Leiter
des Forschungsbereichs Allgemeinmedizin an der Münchner
Ludwig-Maximilians-Universität. Regelmäßige Bewegung an
Unterstützung für die Abwehr
der frischen Luft regt die LeisDie Jahre gehen auch am Im- tungsfähigkeit der Abwehrkräfte an. In Sachen Ernährung ist es gerade in der
kalten Jahreszeit wichtig, vitaminreich zu essen. Viel Vitamin C liefern Kohlgerichte,
Paprika und Sanddorn. Gelbes und
grünes Gemüse,
Aprikosen und
Melonen versorgen
den
Körper
mit
Vitamin
A.
Diese Vitamine sind für
den Organismus wichtig,
da sie die ImBewegung an der frischen Luft regt das Immunsystem munkräfte in ihan und hilft dabei, fit durch die kalte Jahreszeit zu rer Funktion unkommen.
Foto: djd/Pfizer Deutschland/corbis terstützen kön-
nen. Wer es verträgt, kann mit
Wechselduschen oder Saunagängen sein Immunsystem zusätzlich abhärten.
Doppelter Schutz durch Impfung gegen Grippe und Pneumokokken
Menschen ab 60 Jahren rät die
Ständige Impfkommission am
Robert Koch-Institut (STIKO)
zur jährlichen Grippeschutzimpfung. Zusätzlich empfehlen
die Experten generell die einmalige Impfung gegen Pneumokokken. Die bakteriellen Erreger werden durch Tröpfcheninfektion übertragen und können neben zum Teil schwerwiegenden Erkrankungen wie Lungen- und Hirnhautentzündungen auch Blutvergiftungen auslösen. Jedes Jahr sterben etwa
1,6 Millionen Menschen weltweit an den Folgen. Die Impfung gegen Pneumokokken
kann zeitgleich mit der GrippeImmunisierung erfolgen. Für
über 60-Jährige sowie für Patienten mit erhöhter gesundheitlicher Gefährdung aufgrund
von Grundkrankheiten wie
chronischen Herzerkrankungen, Diabetes, COPD oder
Asthma übernehmen die Krankenkassen die Kosten. djd/pt
Mission gegen die Hautalterung
Mit zunehmendem Alter ändert
sich die Beschaffenheit der
Haut. Erste Mimikfältchen machen sich spätestens Anfang
Dreißig bemerkbar. Millionen
Frauen klagen über Krähenfüße, faltige Haut, Cellulite und
schlaffe Konturen. Neben verschiedenen Faktoren, wie etwa
starker Sonneneinstrahlung, Nikotin und Alkohol, sind natürliche Alterungsprozesse der Haut
die Ursache für deren verändertes Erscheinungsbild. So verlangsamen sich mit den Jahren
die meisten Stoffwechselvorgänge - und das betrifft vor allem die Produktion des natürlichen Eiweißbausteins Kollagen.
lagenstrukturen geprägt. Frau
Dr. med. Gerrit Schlippe, Fachärztin für Dermatologie beim
Institut Dermatest in Münster,
erklärt: „Bei junger Haut greifen die Kollagenfasern ineinander und bilden so eine Art Gerüst. Durch diese Struktur können die Kollagenfasern Wasser
sehr gut aufnehmen und speichern. Die Haut bleibt fest und
stabil.“ Mit zunehmendem Alter verringere sich jedoch die
körpereigene Kollagenproduktion und die wichtigen Kollagenfasern
ver-
lören an Festigkeit und Stabilität. Die Folge: Das Gerüst und
die Strukturen der Haut fallen
in sich zusammen - Falten und
Linien entstehen.
Foto: Wavebreak Media Ltd/123rf
-DIVERSE ANZEIGEN-
Altenpflege & Seniorentipps
Pflege Heute GmbH
Inh. Irina Rafschneider
• Ambulante Pflege
• Betreuung und Pflege zu Hause
• Außerklinische Intensivpflege
• Verhinderungspflege
Tel. 0 80 71/ 5 02 93
Wir ziehen zum 1.1.2015
Mobil 01 74/ 3 93 18 29
um nach 83123 Amerang,
pflege.heute@web.de
Bahnhofstr. 7
Backerzeile 3a, 83512 Wasserburg Tel. 0 8 0 7 5 / 9 14 3 9 0 0
Zu Hause bestens versorgt...
...denn der Menü-Service des Roten Kreuzes
bringt Ihnen genau das,was Ihnen schmeckt.
Wählen Sie aus über 200 leckeren Gerichten.
Wir bringen Ihnen Ihre Wunschmenüs
wahlweise heiß* oder tiefkühlfrisch
ins Haus.
Ab sofort wieder besondere Weihnachtsangebote für
Tiefkühl- und Heißessen.
Rufen Sie uns an, es ist sicher auch für Sie etwas dabei!
Tel. 08031/3019-13
*Heißlieferung nur in Rosenheim, Stephanskirchen, Großkarolinenfeld, Bad Aibling,
Kolbermoor, Prien, Bernau möglich.
Und auch da helfen wir:
Ambulante Pflege, Hausnotruf, Seniorenerholung, Fahrdienste,
Besuchsdienst: Rufen Sie uns an, wir kümmern uns!
Kreisverband Rosenheim
Festigkeit, Dichte, Glätte und Elastizität für die Haut
Jetzt haben Wissenschaftler
und Hautspezialisten erstmals
spezielle Kollagen-Peptide entwickelt, die die körpereigene
Kollagenproduktion in den tieferen Hautschichten gezielt reaktivieren können. Die Fachärztin berichtet: „Klinische Studien mit dem Prüfpräparat
,Elasten’ Trinkampullen (rezeptfrei, Apotheke) haben gezeigt, dass bereits eine vierwöchige Kur deutliche Effekte auf
die Anzahl der Falten und die
Hautelastizität hat.“ Diese
speziellen Kollagen-Peptide
gelangen über den Blutkreislauf in die Lederhaut, wo die
Kollagenfasern wieder aufgebaut und das stützende Gerüst
der Haut wiederhergestellt werden kann.
djd/pt
Telefon: 0 80 31/30 19-13
www.brk-rosenheim.de
Wo Lebensfreude
zuhause ist.
Wissen, hier wird mein Angehöriger
sich wohlfühlen. Erkennen, hier ist er
gut aufgehoben; durch ein Konzept, das
sichtbar den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Und durch Menschen, die
ihren Beruf leben und wissen, was zur
liebevollen Pflege gehört. So heißt bei
uns zu leben, Leben und Erleben in
Geborgenheit.
Willkommen in St. Benedikt!
Kollagen unterstützt die Hautfestigkeit
Junge und gesunde Haut
besteht zu 80 Prozent
aus Kollagen. Dieser Eiweißbaustein ist das häufigste Protein im menschlichen Körper und für die
Haut sowie das Bindegewebe unverzichtbar.
Vor allem das UnStationäre Pflege ■ Kurzzeitpflege ■ Beschützende Abteilung
terhautgewebe ist
Ein spezielles Trink-Kollagen verleiht der Haut von innen her ein strahlendes Hochriesweg 5 | 83131 Nußdorf am Inn | Telefon 08034 90 89 70
info@senioren-stbenedikt.de | www.senioren-stbenedikt.de
stark von den KolAussehen.
Foto: djd/Elasten-Forschung/Kurhan - Fotolia.com
24
Altenpflege & Seniorentipps
Samstag, 15. November 2014
-DIVERSE ANZEIGEN-
Mehr Pflegegeld ab Januar 2015
Ab 1. Januar greift die erste Stufe der neuen Pflegereform
Neben der Erhöhung der
Leistungen für häusliche
und stationäre Pflege um
vier Prozent ist besonders
erwähnenswert, dass die Bezuschussung von Wohnfeldanpassungen (z.B. Umbau
eines Bades) deutlich
erhöht
werden,
nämlich
von derzeit
2557 Euro
auf künftig
4000 Euro
pro Maßnahme.
Alle Leistungen haben allerdings eines gemeinsam: sie
werden nur bei einer erteilten
Pflegestufe auch gezahlt. Und
genau da liegt das Problem.
Aktuell wird in Deutschland
zirka jeder dritte Antrag abgelehnt, bei Höherstufungsanträgen sogar jeder zweite.
Das führt nat ü r l i c h
zwangsläufig
zu ungerechten Ablehnungen, aber auch zu
falschen Einstufungen.
Wer unsicher ist,
ob er Anspruch auf
eine Pflegestufe
hat, kann
dies von
einem
PflegesachverFoto: Herz
ständigen
prüfen lassen.
Dieser führt einen Hausbesuch durch und berät und begleitet beim
gesamten Einstufungsprozedere. Durch die
Begleitung beim MDK-Termin
wird sichergestellt, dass eine
korrekte Pflegestufe erteilt
wird und Ablehnungen vermieden werden.
Nähere Informationen finden
Sie unter sebis.info.
Rollator-Training für den Herbst
Studien zufolge benutzt
mehr als jede dritte Person
zwischen 80 bis 85 Jahren
eine Gehhilfe – also einen
Gehstock, einen Rollator
oder andere Hilfsmittel. Wer
auch im Herbst mit einem
Rollator draußen unterwegs
sein möchte, kann sich mit
den Tipps der Deutschen
Verkehrswacht (DVW) sicherer bewegen.
Besonders wichtig ist es, dass
andere Verkehrsteilnehmer die
Haus
Wittelsbach
moderne Pflege in alten Mauern
Seniorenheim mit vollstationärer Pflege und Kurzzeitpflege
Bad Aibling
Willkommen in guter
Hand -und
Unser
Leitbild ist unser Auftrag:
Wohnen
umsorgt
„Durch christliche Zuwendung
schaffen wir einen Ort des Friewerdenund
in Herzlichkeit
einem christlich
dens und der Geborgenheit. Wir
geben IhnenHaus,
und uns das Gefühl der Wärme und
geprägten
des Angenommenseins. Dabei wird der Mensch in seiner Ganzheit mit all seinen
seelischen, geistigen
und körperlichen
umgeben
vom Fähigkeiten
Flair der und Bedürfnissen
wahrgenommen,
geachtet
und einbezogen.“
Kurstadt Bad Aibling.
Fordern Sie unser Infomaterial an. Wir freuen uns auf Sie!
Haus Wittelsbach Senioren- und Pflegeheim
Rosenheimer Str. 49, 83043 Bad Aibling
Telefon (08061) 4900-0 Fax (08061) 4900-777
Email: info@seniorenheim-wittelsbach.de
www.seniorenheim-wittelsbach.de
Rollatorfahrer frühzeitig wahr- dass sich Rollatorfahrer warm
nehmen. Die DVW (Deutsche anziehen. Diese sind langsam
Verkehrswacht) empfiehlt Re- unterwegs und entwickeln im
flektoren, die rundum am Rol- Körper wenig Eigenwärme.
lator angebracht sind und eine Die Muskulatur kann erkalten,
360-Grad-Sichtbarkeit ermögli- was dazu führt, dass die Reakchen. Ein zusätzliches Licht tionsfähigkeit abnimmt. Da
mit
integriertem
Dämmerungssensor sorgt für ein
weiteres Plus an Sicherheit.
Wer auch bei unbeständigem Wetter
nach
draußen
möchte, kann mit
ein paar hilfreichen
Utensilien vorbeugen: Es gibt spezielle Regenschirme,
die sich fest an den
Rollator montieren
lassen sowie regendichte Abdeckungen für den Einkaufskorb.
Bei Laub und einem glatten oder
nassen Untergrund
helfen
spezielle Foto:HS/Newspress.de
Winterreifen, dass der Rollator fällt jede Bewegung schwer!
die Bodenhaftung nicht ver- Wichtig ist auch festes Schuhliert. Die DVW rät dazu, mög- werk mit einer robusten Sohle.
lichst nur geräumte Wege zu Bei Schnee helfen Schuhbenutzen und Gullydeckel Spikes, die direkt unter die
oder Kopfsteinpflaster zu mei- Schuhe gespannt sind, für eiden, da es dort besonders nen sicheren Halt.
schnell rutschig wird. Wer auf Wer den Umgang mit einem
einen riskanten Wegabschnitt Rollator üben möchte, kann an
gerät, bewältigt ihn am besten einem Rollatoren-Training teilsehr langsam und in kleinen nehmen; zahlreiche örtliche
Schritten. Oder bittet um Hilfe Verkehrswachten bieten dies
– die meisten Menschen wer- an.
den sie nicht entsagen!
Newspress.de/HS
Darüber hinaus ist es wichtig,
Samstag, 15. November 2014
Altenpflege & Seniorentipps
25
-DIVERSE ANZEIGEN-
Zu Weihnachten Sicherheit
verschenken
Ein beruhigendes Gefühl, seine Eltern auch im Notfall gut
versorgt zu wissen. Selbst für
mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden zu sorgen,
fällt jedoch gerade älteren
Menschen häufig schwer.
Die Johanniter bieten daher
den Hausnotruf nun auch in
Form eines Geschenkgutscheins für Angehörige an –
hochwertigen Geschenkbox
per Post nach Hause.
Das Servicepaket beinhaltet,
nach regionaler Verfügbarkeit,
sämtliche Hilfseinsätze während der Laufzeit sowie die
Schlüsselhinterlegung bei den
Johannitern. Nach Ablauf der
drei Monate endet die Laufzeit automatisch.
„Viele Menschen beunruhigt
die Vorstellung, ihre Eltern
oder älteren Verwandten könnten in der eigenen Wohnung
stürzen und niemand wäre vor
Ort, um Hilfe zu holen – gerade, wenn ein Elternteil allein
lebt und die Kinder nicht in der
einfach bestellen und schon
kommt der Gutschein für das
dreimonatige Kennenlernangebot zusammen mit einer
Nähe wohnen“, sagt Markus
Haindl, Hausnotruf-Experte
der Johanniter-Unfall-Hilfe in
Wasserburg. „Der Johanniter-
Haus Lohholz
83059 Kolbermoor
Tel.: 08031/291-0
Kostenlose Infomappe
www.haus-lohholz.de
Verschenken Sie zu Weihnachten
Johanniter-Sicherheit!
Die Geschenkidee:
Johanniter-Hausnotruf
✃
Foto: Johanniter
Hausnotruf schließt hier eine
Sicherheitslücke. Und gibt den
Angehörigen das gute Gefühl:
Im Ernstfall erhalten ihre Lieben über die rund um die Uhr
besetzte Hausnotrufzentrale
schnell professionelle Hilfe.“
Bis ins hohe Alter selbstständig
in den eigenen vier Wänden
zu leben und sich dabei sicher
zu fühlen – das wünschen sich
viele Menschen. Aus diesem
Grund vertrauen bundesweit
bereits mehr als 120 000 Menschen auf den Hausnotruf der
Johanniter. Das Hausnotrufgerät wird an das normale Telefon angeschlossen und ist mit
einem Sender verbunden. Dieser kann am Handgelenk oder
um den Hals getragen werden.
Im Notfall genügt ein Knopfdruck und das Telefon stellt eine Verbindung zur Hausnotrufzentrale der Johanniter her.
Dort nehmen fachkundige Mitarbeiter den Notruf entgegen
und veranlassen sofort, dass
die betroffene Person Hilfe bekommt.
Attraktive Geschenkbox
und Gutschein einfach per
Telefon bestellen!
Mehr Informationen unter:
0800 8822280 (gebührenfrei)
www.johanniter.de/schenken
Verschenken Sie Sicherheit zu
Weihnachten unter Telefon 08
00 / 88 222 80 (gebührenfrei)
oder im Online-Shop unter johanniter.de/schenken.
Sprachen lernen hält Senioren fit
Spezielle Sprachkurse stellen eher das Sprechen als
die Grammatik in den Vordergrund.
Eine fremde Sprache zu lernen, fordert das Gehirn in besonderer Weise. Und das gilt
auch für ältere Menschen. Eine britische Studie
wies nach, dass Sprachen lernen Senioren
fit hält. Diese Erfahrung hat auch Katja
Motta von der Münchner Volkshochschule
gemacht, die Senioren
für Italienisch begeistert: „Ja, die Teilnehmer bleiben alle geistig fit“, sagte sie im
Apothekenmagazin
„Senioren Ratgeber“,
schränkt aber ein:
„Man sollte einen
Sprachkurs nicht nur
als Gehirntraining begreifen. Man braucht
schon eine Leidenschaft!“ Sie übt GeFoto: abda
spräche und Alltagssi-
tuationen, damit die Teilnehmer ins Reden kommen. Die
Motivation älterer unterscheidet sich von der jüngerer
Menschen, die die Sprache oft
beruflich nutzen möchten.
„Wir lassen uns in den Seniorenkursen mehr Zeit, es gibt
auch mehr Raum für Erzählungen“, erklärt sie.
ots / Apothekenmagazin
Rollstühle • Elektromobile • Badewannenlifter • Treppenlifter
Blutdruckmessgeräte • Absauggeräte • Gehhilfen • Rollatoren
Pflegebetten • Anti-Decubitus-Matratzen • Sauerstoff- u.
Absauggeräte • Blutdruckmessgeräte • Hilfsmittel für Bad
und Toilette
weitere 5000 Hilfsmittel auf 600 qm Lagerfläche
81829 München
Stahlgruberring 16a
83512 Wasserburg/Inn
Weberzipfel 8
reha@merzendorfer.de
Johanniter bieten den Hausnotruf jetzt auch als Geschenkgutschein
an
–
schnell und unkompliziert
im Online-Shop zu bestellen.
Senioren- & Pflegeheim
Merzendorfer
Reha-Technik • Sanitätshäuser
Telefon: 089-614438-0
Gut versorgt - auch zu Hause
Betreutes Wohnen zu Hause in Bruckmühl
Die Servicedienstleistung richtet sich gezielt an Seniorinnen und Senioren,
die solange und selbstbestimmt wie möglich in den eigenen vier Wänden
wohnen bleiben möchten und bietet maßgeschneiderte Unterstützung
(Ambulante Pflege, Fahrdienste etc.) und individuelle Betreuung
(Besuchsdienst, regelmäßige Treffen, Ausflüge etc.). Begegnungsgruppen
für dementiell erkrankte Senioren, Abrechnung über Pflegekasse möglich.
Kontakt und Information:
Beratungsstelle „Betreutes Wohnen zu Hause“
Rathaus (1. Stock), Rathausplatz 4, 83052 Bruckmühl
Tel.: 08062-59-88, Fax: 08062-59-89
bwzh-bruckmuehl@pflegesterngmbh.de
Sie haben Interesse an einer Mitarbeit? Wir suchen Helfer für Fahr- und
Besuchsdienste, als Reinigungskraft, als Ausflugsbegleiter uvm.
Pflege ist Vertrauenssache
Das Alten- und Pflegeheim Bruckmühl
Im Alten- und Pflegeheim Bruckmühl leben
Senioren:
• heimat- und familiennah
• versorgt nach individuellen Bedürfnissen
• abgesichert durch ein kommunales Betreuu
ngsund Versorgungsnetz
Kontakt und Information:
Alten- und Pflegeheim Bruckmühl gGmbH
Krankenhausweg 41, 83052 Bruckmühl
Tel. 08062 903-61, Fax 08062 903-70
26
Samstag, 15. November 2014
Großes OBI-Basketball Camp
Termine
Adventsmarkt im Tierheim
Am Sonntag, 16. November, findet von 13 bis 16 Uhr im Tierheim
Ostermünchen ein Adventsmarkt
statt. Angeboten werden handgefertigte Adventskränze und
-gestecke, Weihnachtsdekorationen und vieles mehr. Es gibt auch
einen Bücherflohmarkt und der
Kellerflohmarkt ist geöffnet.
Selbst gebackene Weihnachtsplätzchen, Stollen und Lebkuchen werden ebenfalls verkauft.
Weiter gibt es Glühwein, Kinderpunsch, Kuchen und weiteres Kulinarisches. Natürlich sind das
Katzen-, das Kleintier- und das
Hundehaus während des Marktes
für die Besucher geöffnet.
Plastikmüll und Bienensterben
Tamara Franzelin und Vicky Röckl
wollen den von Ralf Bermond ins
Leben gerufenen Verein „Engel
der Erde“ vorstellen und halten
einen spannenden Vortrag über
die Müllsituation auf dieser Welt.
Dabei erklären sie sehr beeindruckend die Problematik des
Plastikmülls und dessen Auswirkungen auf unsere Gesundheit.
Und nicht nur das… sie zeigen
auf, welch dramatische Entwicklung die Plastikmüllteile in den
Weltmeeren anrichten, die mittlerweile schon in die Nahrungs-
kette gelangen. Mit viel Herz und
Motivation bringen die beiden
uns dazu, ein „neues Bewusstsein“ zu bekommen und aktiv zu
werden, was dieses Thema betrifft. Sie wollen mithelfen, eine
gesündere Zukunft und eine intakte Umwelt zu erschaffen auf
unserer wunderschönen Erde.
Der Eintritt zu dem Vortrag am
Sonntag, 16. November, um 16
Uhr ist kostenlos. Die Veranstaltung findet statt in Kolbermoor
Conradtypark im Yogazentrum (1.
Stock).
Markt der Kunsthandwerker
Gerade noch rechtzeitig fertig
werden über 100 Künstler mit ihren kunsthandwerklichen Arbeiten zum Ausstellungstermin am
Sonntag, 16. November, in der
Rosenheimer Inntalhalle. Es wurde gesägt, gehämmert, gebohrt,
gebastelt, getöpfert, gestickt,
gestrickt und vieles mehr. Die
Arbeiten können natürlich vor
Ort gekauft werden. Kinder sind
auch herzlich willkommen: Bertram der Märchenerzähler wird
anwesend sein. Zudem gibt es
für den Nachwuchs die Möglichkeit zum Mosaikbasteln. Öffnungszeiten sind von 10 bis 17
Uhr.
Preisschafkopfen in Pfraundorf
Am Dienstag, 18. November, um
19 Uhr veranstaltet der Kameradschaftsverein Pfraundorf e.V.
sein traditionelles Preisschafkopfen im Saal beim Alten Wirt in
Pfraundorf. Die ersten drei Gesamtpreise sind Geldpreise, des
Weiteren gibt es drei Tischpreise,
einen Preis für die beste Dame
und einen Schneiderpreis. Das
Startgeld beträgt 10 Euro. Die
Vorstandschaft lädt hierzu herzlich ein und freut sich auf zahlreiche Teilnahme.
Immer eine gute Idee!
Überraschen Sie Verwandte, Freunde und Bekannte
mit dem Wendelstein-Kalender 2015, ein Geschenk
fürs ganze Jahr.
chäftsstellen
schriftenhandel, in den Ges
Erhältlich im Buch- und Zeit
r 08031/213-103
unte
sch
foni
tele
s,
latt
ksb
des Oberbayerischen Vol
w.wendelsteinkalender.de
sowie im Internet unter ww
Seit 1983 finden beim Sportbund Rosenheim jährlich
Camps statt. Eingeführt und
nach Deutschland gebracht
hat die Campidee Bob Miller, der nach wie vor aktiv
als Campdirektor dabei ist.
Das Obi-Camp fand heuer
zum 14. Mal in Folge statt.
Neben den Hauptsponsoren,
den drei OBI Märkten im Rosenheimer Land, unterstützte
uns dieses Jahr erstmals die
Firma Iskay „Der BasketballSpezialist“. 44 Camper nahmen dieses Jahr teil und wie
immer waren sie mit großer
Begeisterung dabei. Zwölf
Coaches gingen hoch motiviert ans Werk und packten
drei Tage lang abwechslungsreiche und tolle Übungen aus.
Die Kids kamen unter anderem aus Ulm, München, Vaterstetten, Freising, Wasserburg und natürlich Rosenheim. Nach dem täglichen
Aufwärmen trainierten die
Kids in vier Gruppen an den
Stationen. Diese waren:
Wurf/Korbleger,
Verteidigung/Angriff, Ballhandling/
Dribbling, KSÜ/Athletik. Täglich fanden auch „3 vs 3 Spiele“ statt, bei denen es um das
Erreichen der Play-offs ging
und dann natürlich um den
Campsieger. Am ersten Tag
tauchten Daniel Mayr und
Marko Woytowicz vom Kooperationspartner und amtie-
Foto: Loferer
renden deutschen Meister,
dem FC Bayern München
Basketball, auf.
Der 2,17-Meter-Mann von
den Bayern beeindruckte
nicht nur durch seine Größe.
Am zweiten Tag kamen Steffi
Wagner und Claudia Calvelo
vom Kooperationspartner und
amtierenden deutschen Meis-
ter, dem TSV Wasserburg, zu
Besuch. Am dritten Tag dann
kam der Rosenheimer und
zweimalige deutsche Meister
im Dunken, Salu Tadi, in die
Halle. Sie alle nahmen sich
viel Zeit für die OBI-Camper.
Alle Fragen wurden beantwortet, bevor es zu den Drills
ging. Natürlich gab es auch
ausreichend Gelegenheit, sich
Autogramme zu holen. Die
Kinder waren begeistert. Natürlich finden in jedem Rosenheimer Camp Wurfwettbewerbe statt, bei denen es tolle
Preise zu gewinnen gibt. Den
diesjährigen Sharpshooterwettbewerb gewann Florian
Pavic, der in der U 14 Bezirksoberliga spielt. Selbstverständlich darf das Monstershootout in keinem Camp
fehlen. Hier gewann Ignaz
Geißinger, ebenfalls aus der
U 14 des SBR.
Als MIP wählten die Coaches,
Sara Typke, die sich riesig
über den vom FCB gestifteten
Pokal sowie den Trainingsanzug von Iskay freute. Der TSV
Wasserburg lud dann noch
zwölf Camper ein, mit den
Damen beim Pokalspiel einzulaufen und in der Halbzeit
in der Badria Halle zu spielen.
Auszeichnung für Berufsschule
Die Auszeichnung „Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21 Schule“
erhält bereits zum neunten
Mal die Staatliche Berufsschule II Rosenheim für ihr
Engagement in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit.
Bundesweit haben sich im
vergangenen Schuljahr 573
Schulen aus acht Bundesländern beteiligt. Die Auszeich-
V.l.: Anian Rutz, Umweltministerin Ulrike Scharf, Birgit Kellermann
und Matthias Vieweger.
Foto: Matthias Vieweger
nung ist eine Ausschreibung
der Europäischen Umweltbildungsstiftung und wird für
ein Jahr verliehen. Die Übergabe der Auszeichnung fand
bei einer Feierstunde in Haar
durch die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf statt.
Die Ehrung der kaufmännischen Berufsschule Rosenheim beruht vor allem auf
zwei Unterrichtsprojekten.
Zum einen beschäftigte sich
eine Bankfachklasse mit dem
Thema „Bankberatung unter
Berücksichtigung regenerativer Energien in Anlage und
Finanzierung“. Zum anderen
besuchten mehrere Klassen
einen Lernzirkel zum Thema
„Ökologischer Fußabdruck“
und konnten ihr Wissen im
Rahmen der Multivisionsveranstaltung „fair future“ auch
in einer Podiumsdiskussion
mit einbringen.
Die Umweltministerin zeichnete unter den bayernweit
234 beteiligten Schulen neben
der Rosenheimer Berufsschule aus dem Landkreis Rosenheim die Montessori Schule
Rohrdorf und die Grundschule Rimsting aus.
Samstag, 15. November 2014
Wellness & Gesundheit
27
Leistung steigern beim Sport
Kohlenhydrate liefern Energie und machen fit
Ob Marathon, Handballturnier,
Krafttraining oder nur eine gemütliche Joggingrunde durch
den Park – für sportliche Leistungen muss der Körper mit
ausreichend Energie versorgt
sein. Diese wird in den Muskeln vor allem aus Kohlenhydraten gewonnen und in Form
von Glykogen, einem Mehrfachzucker, gespeichert. Sind
die Speicher vor und beim
Sport gut gefüllt, kann man
mehr Leistung bringen, sich
besser konzentrieren und länger durchhalten. Auch für engagierte Freizeitsportler kann deshalb die richtige Ernährung
wichtig sein, um Erfolgserlebnisse zu haben. Wie man seine
Energiespeicher richtig auffüllt,
welche Lebensmittel dafür geeignet sind und viele weitere
Fragen zum Thema Sport und
Ernährung haben vier Experten
im Chat unter www.expertenim-chat.de/leistung-steigern
beantwortet.
Flüssigkeit und Snacks für Zwischendurch
Bei langandauernden Belastungen wie einem Marathon oder
einem Turniertag müssen natürlich auch zwischendurch Flüssigkeit und Energie nachgeliefert
werden. Beim Trinken kann
man beides kombinieren. Dafür
ist nach Aussage von Leuchtmann-Wagner eine Fruchtsaftschorle mit 50 Prozent Saft und
50 Prozent Wasser eine gute
Wahl. Oder auch spezielle
Sportgetränke, so der Sportwissenschaftler und zweifache
Ironman-Europameister Timo
Bracht: „Wichtig ist ein Sportgetränk, das eine Kombination aus
verschiedenen Kohlenhydraten
(Zuckern) enthält.“ Als Snack
für zwischendurch rät Siebenhünen zu Bananen, „weil sie neben reichlich Kohlenhydraten
auch viele Mineralstoffe und
Spurenelemente enthalten. Diese sorgen dafür, dass der enthaltene Zucker gleichmäßig und
Foto: djd / Forum Zucker thx
Power tanken vor dem Start
Allgemein betonen die Fachleute dabei die Bedeutung der
Kohlenhydrate für die Sportlerernährung. Denn bei anstrengendem Training oder Wettkämpfen sind die Speicher
schnell erschöpft. „Als Faustregel kann gelten, dass bei klassischen Ausdauerbelastungen
(Laufen) der Kohlenhydrattank
für höchstens zwei Stunden
reicht“, erklärt Dr. Jürgen Siebenhünen, Sportwissenschaftler und Ernährungsberater.
„Liegt die Intensität höher
(zum Beispiel bei Mannschaftssportarten), dauert der Effekt
weniger lang, nämlich ein bis
anderthalb Stunden. Bei niedrigeren Belastungsintensitäten
(zum Beispiel Nordic Walking)
kann der Speicher auch einen
halben Tag lang reichen.“ Deshalb empfiehlt die DGE-Ernährungsberaterin Birgit Leuchtmann-Wagner: „Unmittelbar
vor dem Training sollten Sie
leicht verdauliche Kohlenhydrate essen. Empfehlenswert ist eine Banane oder ein Zwieback.
Damit haben Sie keinen vollen
Magen und trotzdem Ihren Körper mit schneller Energie versorgt.“
über längere Zeit aufgenommen
wird. Man erhöht also längerfristig seine Leistungsfähigkeit,
bei guter Verträglichkeit für den
Magen.“ Auch Süßes wie etwa
ein Schokoriegel oder ein Stückchen Kuchen sind Bestandteile
einer ausgewogenen Ernährung.
„Alle Lebensmittel haben in der
Ernährung ihren Platz, so gibt es
auch keine ,gesunden’ und ,ungesunden’ Lebensmittel. Entscheidend ist eine ausgewogene
und vielseitige Ernährungsweise“, erklärt dazu die DiplomÖkotrophologin Sarah Wingensiefen.
Die Speicher wieder auffüllen
Nach dem Training müssen
dann die Energiespeicher wieder aufgetankt werden. „Wenn
Sie viel Energie verbraucht haben, dann füllen Sie sie relativ
rasch (in den ersten 30 Minuten) nach der Belastung wieder
auf - zum Beispiel durch Fruchtsäfte, Rosinen, Salzstangen,
leichtes Gebäck oder Marmeladenbrötchen“, rät Bracht. „Diese Kohlenhydratzufuhr ist auch
deshalb günstig, weil Ihr Blutglukosespiegel direkt nach der
Belastung darauf gut reagiert.“
Das gilt übrigens auch, wenn
man abends nach Feierabend
Sport getrieben hat: „Kohlenhydrate sind nicht verboten nach
18 Uhr“, betont Ernährungsfachfrau Leuchtmann-Wagner.
Proteinbedarf wird überschätzt
Der Proteinbedarf im Freizeitsport wird dagegen nach Ansicht der Experten meist überschätzt. „Der Durchschnitt der
Gesamtbevölkerung in Deutschland nimmt die für den Muskelaufbau nötige Proteinmenge sowieso auf“, meint dazu Siebenhünen. Der Muskelaufbau werde auch nicht durch den Verzehr
von Kohlenhydraten behindert,
so der Experte weiter: „Hier ist
das Gegenteil richtig. Ein gewisses Maß an Kohlenhydrataufnahme ist wichtig zur Verstoffwechselung der Proteine. Sie
sollten also, auch wenn Muskelaufbau Ihr vorrangiges Ziel ist,
auf eine ausreichende Versorgung mit Kohlenhydraten achten (ungefähr 50 Prozent der
Energieaufnahme).“ Das bestätigt auch Triathlet Bracht: „Eiweißreich sollte die Ernährung
nur nach sehr harten und anstrengenden Belastungen sein.
Ansonsten probieren Sie, in der
normalen Ernährung tierische
und pflanzliche Eiweiße zu mischen, um die Verfügbarkeit zu
erhöhen, etwa Kartoffeln mit
Kräuterquark.“ Mit der richtigen
Nahrungszusammenstellung
stehen dann jederzeit genug
Energie und Baustoffe zur Verfügung, um die eigene Leistungskraft bestmöglich auszunutzen.
djd
Vol
Gesundheitstipp
– Anzeige –
Tennisarm, Schleimbeutelentzündung,
Sehnenentzündung & Co.
Alternative Behandlung bei Sehnenentzündungen
Leidend sieht er aus, der flotte, braungebrannte Herr. Altersmäßig etwa
Mitte 50, durchtrainiert, sehnig – und
den rechten Unterarm mit dekorativen, blauen Heftpflasterstreifen
(Sport-Tape) verziert. Leidend und
griesgrämig zugleich, denn seit einem
Jahr hat er die Beschwerden schon,
manchmal
leichter,
manchmal
schlimmer – aber nie ganz schmerzfrei. „Sportler“ denke ich, „Tennisspieler oder Radsportler“. „Schrebergärtner!“ sagt er – und so begann
sein Leiden beim exzessiven Schneiden der Bäume, Rosen und Hecken
mit der Gartenschere.
In den Tagen und Wochen nach der
Gartenarbeitsorgie verspürte er
Schmerzen an den Knochenvorsprüngen unterhalb des Ellenbogens, an
der Außenseite des Armes (Epicondylitis radialis humeri). Die Epicondylitis, also eine Entzündung der Sehnenansätze und der Knochenhaut am Unterarm (Speiche), kurz unterhalb des
Ellenbogens ist mittlerweile eine der
häufigsten Berufskrankheiten. Anfangs nur schmerzhaft führen die Veränderungen durch die Entzündung an
Sehne, Knochenhaut und Blutgefäßen
unbehandelt zu Bewegungseinschränkung
und
Kraftverlust.
„Schließlich konnte ich nicht einmal
mehr die Kaffeetasse halten“, klagt
mein Patient.
Die Behandlungsversuche der Orthopäden waren bisher erfolglos. Dabei
wurde das ganze Arsenal aufgeboten:
Salbe mit Schmerzmittel, Cortison-Injektionen an und in das Gelenk, Stoßwellenbehandlung (kurzzeitig verbessernd, dann entwickelten sich durch
die Stoßwelle noch zusätzliche
Schmerzen im Ellenbogengelenk).
Krankengymnastik, Reizstrom, Wärme-/Kältetherapie konnten lindern –
aber bei Belastung kamen die
Schmerzen zurück.
Jetzt steht eine Operation an: Die Sehnenansätze sollen durchtrennt werden, die Nerven auch und die Knochen-Ansatzfläche verödet werden.
Alternativ könnte der Nerv mit Botox
Bernhard Nachreiner, Heilpraktiker,
Gründer und Leiter des Centrums.
gelähmt werden. „Hört sich alles nicht
g’sund an“, meint mein Patient und
der Trostversuch des Orthopäden hat
ihn noch zusätzlich verunsichert. Dieser erklärte ihm nämlich (völlig zu
Recht), dass es viele Möglichkeiten
gibt, einen „Tennisarm“ oder „Golferarm“ (so heißt es wenn die Innenseite
am Ellenbogengelenk betroffen ist) zu
bekommen. Die Bildschirmarbeiter
kennen ihn als „Mausarm“, Mechaniker bekommen ihn vom Schrauben,
„Häusle-Bauer“ vom unbedachten
Umgang mit der Schaufel und Hausbesitzer vom Schneeschippen.
„Ich kann also nach einer OP jederzeit
wieder einen Tennisarm bekommen“
befürchtet er – und das mit einiger
Wahrscheinlichkeit, denn die OP wird
den Arm in seiner Funktionalität nicht
stärken sondern schwächen.
„Er möchte zuerst alle konventionellen (dh. nicht operativen) Möglichkeiten ausschöpfen“, meint mein Patient. Operation sollte das letzte Mittel sein, die „Ultima ratio“. So
dachten auch die Chirurgen früherer
Tage. Angesichts der offenen Werbung mancher Operationszentren in
den Zeitungen kann man sich nicht
mehr sicher sein, dass der Arzt der
hier berät noch andere Optionen als
das Skalpell bereit hält, frei nach dem
Sprichwort: „wenn mein einziges
Werkzeug ein Hammer ist – sieht je-
des Problem aus wie ein Nagel“. Oft
forciert der Patient den Weg zum OPTisch auch selbst. Er muss ja selbst
nichts tun, gibt sich ab, wie ein Auto
zum Kundendienst und wenn er aus
der Narkose erwacht, ist sicher alles
gut! Na ja!
Was kann man also konventionell
und alternativ tun? Zunächst muss
die Belastung zurückgefahren werden.
Dann reguliert der Behandler mit Osteopathie und Bindegewebsmassage
(Querfriktionen) die Spannung und
der Entzündungszustand im Bereich
des Ellenbogengelenks. Außerdem
müssen Blockaden der oberen Brustwirbel und der unteren Halswirbel gelöst werden und die Schulterbeweglichkeit (in allen Teilen des Schultergürtels) verbessert werden. Dies ge„Operieren soll man, wenn man
muss – nicht wenn man kann!“
Sauerbruch, dt. Chirurg (Begründer
der modernen Chirurgie)
schieht in ein bis drei Behandlungen.
Begleitend dazu werden (nach Bedarf)
Injektionen, Infusionen und Enzyme
eingesetzt sowie über Nacht die bewährten Weißkraut-Umschläge verordnet. Neu sind Injektionen mit medizinischem CO². Dadurch kann (ohne
Nebenwirkungen) die Entzündung bekämpft werden.
Spätestens bei der zweiten oder dritten Behandlung werden Blutegel eingesetzt. An bestimmten Punkten um
das Gelenk gruppiert können diese in
einer Sitzung bis zu 80 % des
Schmerzzustandes lösen (Forschungsergebnisse Prof. Dobos, Uniklinik Essen).
Nachdem der Entzündungszustand
beseitigt wurde, kann das Gelenk osteopathisch oder physiotherapeutisch
weiter normalisiert werden. Eine Umstellung der Arbeitsgewohnheiten
sorgt schließlich für Nachhaltigkeit.
Eine Therapiestrategie dieser Art ist
wirksam, nicht traumatisierend, und
ressourcenschonend.
Anschrift des Verfassers: Centrum für alternative Medizin
Innthalstraße 21 · 83556 Griesstätt · Telefon 0 80 39 / 9 09 55 88 · www.ceamed.com
28
Samstag, 15. November 2014
Samstag
Fernsehgala kommt nach Rosenheim
15
Zoff im Puff
Rotlicht-Komödie in drei Akten
Pfleger Theaterstadl, Lohen
bei Schechen
Beginn: 20 Uhr
Karten/Info: 0 80 31 / 1 50 01
Con-Brio-Chor - Best of 25 years
Jubiläumskonzert
Künstlerhof/Musikschule,
Rosenheim
Beginn: 19.30 Uhr
Karten/Info: Eintritt neun Euro
www.con-brio-chor.de
Weihnachtsmarkt „Mal Anders“
KreativWerkstatt „Mal Anders“
Kneißlstr. 3, Amerang
Beginn: 11 bis 19 Uhr
Wasserburg - schaurig und gruselig
Gruselführung I
Treffpunkt: Auf der Burg,
Wasserburg
Beginn: 16.30 Uhr
Anmeldung: 0 80 71 / 1 05 22
Nick's Noise
mit Sir Henry aus Bosten
(Vocal + Gitarre) Melodie-Rock
Bichlerwirt, Emmering
Beginn: 20.30 Uhr
Karten/Info: Eintritt fünf Euro
Nacht der blauen Wunder
13 Bands - 13 Lokale
Innenstadt, Dorfen
Beginn: 20.30 Uhr
www.sinnflut.biz
Guitarrissimo!
Die lange Nacht der Gitarre
i. R. Saitensprünge
Kurhaus, Bad Aibling
Beginn: 19 Uhr
Karten/Info: 0 80 61 / 90 80 15
Duo Elwood & Reßle
Konzert
B&O Parkhotel/Campus Bar,
Bad Aibling
Beginn: 20 Uhr
Rosenheim wird Stadt
Die Goldenen Jahre 1864 –
1914 - Führung von Walter Leicht
Städtischen Museum, Rosenheim
Beginn: 13.50 Uhr
Gspenstermacher
lustig-makaberer Schwank
Künstlerhof, Rosenheim
Beginn: 20 Uhr
Karten/Info: 0 80 31 / 3 65 87 51
Der Cäsar und die Beautyfarm
Lustspiel
Gasthaus Antretter,
Stephanskirchen
Beginn: 20 Uhr
Meditations-Workshop
für junge Leute ab zwölf Jahren
Stadtjugendring, Rosenheim
Beginn: 15 Uhr
Karten/Info: 0 80 31 / 9 41 38 43
Front Porch Picking &
Black Cat Swing
Konzert
Kloster, Seeon
Beginn: 20 Uhr
„Weihnacht der Stars“ am 30. November im KuKo
Im Rahmen von „Weihnacht der Stars“ kommen Die
Jungen Tenöre nach Rosenheim. Foto: Present Record
Schlager - und Volksmusikstars wie Monika Martin, Die
Jungen Tenöre, Bata Illic, Gilbert oder Bergkristall - sie alle
sind am 30. November bei
der großen Gala „Weihnacht
der Stars“ ab 19.30 Uhr im
KuKo in Rosenheim zu erleben. Jedes Jahr wird die Gala
für das Deutsche Musik Fernsehen aufgezeichnet und
zählt heute zu einer der beliebtesten TV-Shows zur
Weihnachtszeit im Fernsehen. Jetzt kann man die Stars
der Fernsehbühne live in Ro-
senheim erleben, den auch
2014 ist die Fernsehgala wieder auf Live-Tour durch
Deutschland und wird den
Gästen besinnliche und zu
Herzen gehende Stunden bescheren.
Es werden neben den vielen
Hits der Stars natürlich viele
weihnachtliche
Melodien
und die schönsten traditionellen Advents - und Weihnachtslieder erklingen. Besonders freuen dürfen sich
die Besucher zudem auf ein
traumhaft dekoriertes Büh-
Serenata de Guitarra Clásica
mit Alfred Schillmeier
Christuskirche, Prien
Beginn: 19.30 Uhr
Gute Geister
Komödie von Pam Valentine
Mehrzweckhalle, Götting
Beginn: 20 Uhr
Mimis Krimis
Kriminalkommödie
Theater Aibling, Bad Aibling
Beginn: 20 Uhr
Schmidbauer & Kälberer
Konzert
KuKo, Rosenheim
Beginn: 20 Uhr
Keltische Nacht
mit der Band Banshee
Mehrzweckhalle, Attel
Beginn: 20 Uhr
Jugend-Hoagart
Heimathaus, Chieming
Beginn: 14.30 Uhr
Ameranger Dorfmusik
Konzert
Gemeindehalle, Amerang
Beginn: 20 Uhr
Der Vampir von Zwicklbach
Schwank
Gemeindehalle, Vogtareuth
Beginn: 20 Uhr
Der Haustyrann
Ländliches Lustspiel
Theaterhalle Heufeld,
Bruckmühl
Beginn: 20 Uhr
Was strahlt denn da? Oder Alles
Gute kommt von oben
Lebhafte Komödie mit Herz
Schulhaus, Stephanskirchen
Beginn: 20 Uhr
Der Gwissenswurm
Volksstück von Anzengruber
Alter Wirt Pfraundorf, Raubling
Beginn: 20 Uhr
Kafka
Musiktheater
Belacqua, Wasserburg
Beginn: 20 Uhr
Brautschau im Irrenhaus
Lustspiel
Schlosswirtschaft, Frasdorf
Beginn: 20 Uhr
Die Physiker
Komödie von Dürrenmatt
Tam-Ost, Rosenheim
Beginn: 20 Uhr
Alpenländisches Singen
und Musizieren
Haberkasten, Mühldorf
Beginn: 20 Uhr
Inka - Könige der Anden
Ausstellung
Lokschuppen, Rosenheim
Beginn: 9 bis 18 Uhr
Für nichtgewerbliche Veranstaltungen: *
Reservieren Sie sich einen
Platz für Ihre nur 6 Euro pro Eintrag
für die von Ihnen festgelegte Ausgabe
Veranstaltung!
Was ist los im Landkreis Mühldorf?
Tipps & Termine
Telefon 0 80 31/1 81 68 18 - Fax 1 81 68 40 - E-Mail: redaktion@blick-punkt.com
* Dieses Angebot gilt nur für Veranstaltungen bis zu einem Eintrittspreis von 2,50 Euro.
nenbild und eine stimmungsvolle Lichtshow. Gastgeber
der „Weihnacht der Stars“ ist
der beliebte TV-Moderator
und Sänger Armin Stöckl. Er
wird in gewohnt charmanter
und witziger Art durch den
Abend führen. Dabei gibt es
auch Überraschungsgeschenke für das Publikum.
Karten gibt es unter der Tickethotline 0 80 31/3 65 93
65, im ADAC ServiceCenter
Rosenheim, im Ticket Zentrum Rosenheim und online
unter eventim.de.
Sonntag
16
Weihnachtsmarkt „Mal Anders“
KreativWerkstatt „Mal Anders“
Kneißlstr. 3, Amerang
Beginn: 11 bis 19 Uhr
Novantica
Alte und neue Chormusik
Kirche St. Georg, Bad Aibling
Beginn: 19 Uhr
Karten/Info: Eintritt frei
Chiemgau-Orchester
Herbstkonzert mit Johannes
Hinterholzer
Haus des Gastes, Prien
Beginn: 19 Uhr
Der Haustyrann
Ländliches Lustspiel
Theaterhalle Heufeld, Bruckmühl
Beginn: 19 Uhr
KUNSTHANDWERKERMARKT
SO., 16. NOVEMBER ‘14
ROSENHEIM, Inntalhalle
10-17 Uhr
Tel. 089 / 904 62 44
Was strahlt denn da? Oder Alles
Gute kommt von oben
Lebhafte Komödie mit Herz
Schulhaus, Stephanskirchen
Beginn: 18 Uhr
Kafka
Musiktheater
Belacqua, Wasserburg
Beginn: 19 Uhr
Dark night of the soul
Musik vom Dunkel zum Licht
mit dem Quirinuschor
Pfarrkirche Haidholzen,
Stephanskirchen
Beginn: 17 Uhr
Die Physiker
Komödie von Dürrenmatt
Tam-Ost, Rosenheim
Beginn: 17 Uhr
Konzert zum Volkstrauertag
des Chiemgau-Orchesters
Haus des Gastes, Prien
Beginn: 19 Uhr
Liederabend
mit Gertrud Fink, Susi Hirl, uvm.
Evang. Gemeindehaus,
Bad Aibling
Beginn: 17 Uhr
Karten/Info: Eintritt frei
Kunst-Handwerker-Markt
Inntalhalle, Rosenheim
Beginn: 10 bis 17 Uhr
Montag
17
Informationsabend
Ab in die Mitte der Gesellschaft?
Die extreme Rechte in Bayern
MOSAIK Jugendzentrum,
Bad Aibling
Beginn: 19.30 Uhr
Karten/Info: Eintritt frei
Inka - Könige der Anden
Ausstellung
Lokschuppen, Rosenheim
Beginn: 9 bis 18 Uhr
www.lokschuppen.de
Wegwerfen? Denkste!
Das Projekt Repair-Café in
Rosenheim
Bildungszentrum, Rosenheim
Beginn: 19.30 Uhr
Die Flussgeschichte der Mangfall
Vortrag
VHS-Schulungszentrum Heufeld,
Bruckmühl
Beginn: 19.30 Uhr
Dienstag
18
Vom Lehrplan der Waldorfschule
Vortrag und Gespräch
Freie Waldorf Schule, Rosenheim
Beginn: 20 Uhr
Karten/Info: 0 80 31 / 40 09 80
Novemberblues?
Konzert der Instrumentallehrer
Freie Waldorf Schule, Rosenheim
Beginn: 19 Uhr
Karten/Info: 0 80 31 / 40 09 80
www.waldorfschule-rosenheim.de
Preisschafkopfen
Startgeld zehn Euro
Alter Wirt, Pfraundorf
Beginn: 19 Uhr
Max Raabe & Palast Orchester
Konzert
KuKo, Rosenheim
Beginn: 20 Uhr
Karten/Info: 0 80 31 / 3 65 93 65
www.kuko.de
Domino
A-cappella-Konzert
Badria-Halle, Wasserburg
Beginn: 20 Uhr
Shamrock
Konzert i. R. Budenzauber
Stiftung Attl, Attel
Beginn: 18.30 Uhr
www.stiftung.attl.de
Jörg Maurer - Felsenfest
Musikkabarettistische
Krimi-Lesung i. R. Literaturtage
Samstag, 15. November 2014
Wirtschaftsschule, Bad Aibling
Beginn: 20 Uhr
Inka - Könige der Anden
Ausstellung
Lokschuppen, Rosenheim
Beginn: 9 bis 18 Uhr
Gebirgsmusikkorps der
Bundeswehr
Konzert
Kurhaus, Bad Aibling
Beginn: 20 Uhr
Gspenstermacher
lustig-makaberer Schwank
Künstlerhof, Rosenheim
Beginn: 20 Uhr
Gelebte Feste, gelebter Glaube
- Die jüdischen Feiertage Vortrag von Rabbinerin Dr. Antje
Yael Deusel
Kloster Reisach, Oberaudorf
Beginn: 19.30 Uhr
Karten/Info: Eintritt frei
19
Mittwoch
Guitar4Mation
Robert Schumann, Frédéric
Chopin und Chick Corea auf
der Gitarre i. R. Saitensprünge
Kurhaus, Bad Aibling
Beginn: 20 Uhr
Karten/Info: 0 80 61 / 90 80 15
Inka - Könige der Anden
Ausstellung
Lokschuppen, Rosenheim
Beginn: 9 bis 18 Uhr
Das ideale Geschenk
Chiemgauer
Volkstheater
Hugos Heldentat
02.01.2015
ROSENHEIM
KU´KO - 20 Uhr
Ticketservice in KU´KO
Kroiss Ticket Zentrum und bei allen
VVK-Stellen von Eventim.de
Quadro Nuevo
Weihnachtslieder, ungewohnt
und doch vertraut
Schloss Amerang, Amerang
Beginn: 19 Uhr
Karten/Info: 0 80 75 / 91 92 99
Donnerstag
20
29
25 Jahre Wasserburger Weltladen
Gastspiel
Belacqua, Wasserburg
Beginn: 20 Uhr
Inka - Könige der Anden
Ausstellung
Lokschuppen, Rosenheim
Beginn: 9 bis 18 Uhr
Freitag
21
Joaquin Clerch
Klassische Gitarre auf höchstem
Niveau i. R. Saitensprünge
Kurhaus, Bad Aibling
Beginn: 20 Uhr
Karten/Info: 0 80 61 / 90 80 15
Der Gwissenswurm
Volksstück von Anzengruber
Alter Wirt Pfraundorf, Raubling
Beginn: 20 Uhr
Der Haustyrann
Ländliches Lustspiel
Theaterhalle Heufeld, Bruckmühl
Beginn: 20 Uhr
Gute Geister
Komödie von Pam Valentine
Mehrzweckhalle, Götting
Beginn: 20 Uhr
Winterausstellung
Benefiz-Verkauf
Törwang, Samerberg
Beginn: 19 Uhr
Karten/Info: 0 80 32 / 98 28 14
Was strahlt denn da? Oder Alles
Gute kommt von oben
Lebhafte Komödie mit Herz
Schulhaus, Stephanskirchen
Beginn: 20 Uhr
Die Physiker
Komödie von Dürrenmatt
Tam-Ost, Rosenheim
Beginn: 20 Uhr
Five live
A-cappella-Ensemble
Wirt von Dred, Großkarolinenfeld
Beginn: 20 Uhr
Karten/Info: Eintritt frei
Der Vampir von Zwicklbach
Schwank
Gemeindehalle, Vogtareuth
Beginn: 20 Uhr
Musikkapelle Samerberg
Herbstkonzert
Samerberger Halle, Samerberg
Beginn: 20 Uhr
Die PrimaTonnen
Weiberkabarett
Gasthaus zum Brünnstein,
Oberaudorf
Beginn: 20 Uhr
Gspenstermacher
lustig-makaberer Schwank
Künstlerhof, Rosenheim
Beginn: 20 Uhr
Johan vom Po entdeckt Amerika
Schauspiel
Belacqua, Wasserburg
Beginn: 20 Uhr
Eurythmieabschluss 8. & 12. Klasse
der Waldorfschule Rosenheim
Novalishaus, Bad Aibling
Samstag
Beginn: 19 Uhr
Wenn die Gedanken aufhören
kostenloser Meditationskurs
Senioren- & JugendAWO, Rosenheim
Preisschafkopfen
Clubheim, Nicklheim
Beginn: 19 Uhr
Beginn: 14 Uhr
Der Weiherer
Konzert
Weihnachtsmarkt der
Gasthof Höhensteiger,
Kreativen Hobbykünstler
Schulturnhalle (hinterm
Rosenheim
Rathaus), Teising
Beginn: 20 Uhr
Beginn: 14 bis 18 Uhr
Karten/Info: 0 80 31 / 8 66 67
Weihnachtliche Operngala
Karten/Info: Eintritt frei
Arien und Szenen aus Opern
Tschechisches Nonett
i. R. Wasserburger
Schloss Amerang, Amerang
Rathauskonzerte
Beginn: 19 Uhr
Historischer Rathaussaal,
Karten/Info: 0 80 75 / 91 92 99
22
Wasserburg
Beginn: 20 Uhr
Karten/Info: 0 80 71 / 10 11 29
Wasserburg - jenseitig - makaber
Gruselführung II
Treffpunkt Friedhofstor am
Altstadtfriedhof, Wasserburg
Beginn: 16.30 Uhr
Anmeldung: 0 80 71 / 1 05 22
www.wasserburg.de
Toskana & Ligurien
Multivision mit italienischer
Nacht
Max-Joseph-Halle,
Großkarolinenfeld
Beginn: 20 Uhr
Karten/Info: 0 80 31 / 5 91 65
www.karokult.de
Adventsbasar
Pfarrheim Heilig Blut, Rosenheim
Beginn: 14 bis 17 Uhr
Willinger Musi
Jahreskonzert
Kurhaus, Bad Aibling
Beginn: 20 Uhr
Der Gwissenswurm
Volksstück von Anzengruber
Alter Wirt Pfraundorf, Raubling
Beginn: 20 Uhr
Stiftungskonzert
Es musizieren Geförderte der
Wolfgang-Sawallisch-Stiftung
Heftersaal, Grassau
Beginn: 19.30 Uhr
Johan vom Po entdeckt Amerika
Schauspiel
Belacqua, Wasserburg
Beginn: 20 Uhr
Doppelt leben hält besser
Lustspiel
Trachtenheim Hittenkirchen,
Bernau
Beginn: 20 Uhr
Karten/Info: 0 80 51 / 15 68
Gspenstermacher
lustig-makaberer Schwank
Künstlerhof, Rosenheim
Beginn: 20 Uhr
Karten/Info: 0 80 31 / 3 65 87 51
Der Vampir von Zwicklbach
Schwank
Gemeindehalle, Vogtareuth
Beginn: 20 Uhr
Der Haustyrann
Ländliches Lustspiel
Theaterhalle Heufeld, Bruckmühl
Beginn: 20 Uhr
Solo Michael Alf
Konzert
B&O Parkhotel/Campus Bar,
Bad Aibling
Beginn: 20 Uhr
Kathreinssingen
Huberwirt, Raubling
Beginn: 19.30 Uhr
Gute Geister
Komödie von Pam Valentine
Mehrzweckhalle, Götting
Beginn: 20 Uhr
Sensenschmied Musikkapelle
Cäcilienkonzert
Kursaal, Oberaudorf
Beginn: 20 Uhr
Rosenheim wird Stadt
Ausstellung
Städtisches Museum, Rosenheim
Beginn: 10 Uhr bis 17 Uhr
Die Physiker
Komödie von Dürrenmatt
Tam-Ost, Rosenheim
Beginn: 20 Uhr
Winter Offbeat
Benefizfestival mit
Wally Warning, Lenze und
de Buam, ZWOA
Bühne im Lokschuppen,
Rosenheim
Beginn: 19 Uhr
Kunsthandwerker- & Hobby-
Künstler-Markt
Sonntag, 16. November, 10 bis 17 Uhr
Wasserburg – Badria-Halle
Info: www.kuenstlermaerkte.de
„Gefällt mir“ auf
facebook.com/BlickpunktRosenheim
Die große Weihnachtsgala
MONIKA MARTIN
DIE JUNGEN
GEN TENÖRE
E
BATA ILLIC
C GILBERT
GIILBERT
G
BERGKRI
K RIIIST
T
TALL
Mit
ftem
traumha chtsWeihnanbild!
Bühne
Präsentiert von
TV-Moderator
ARM
Beginn: 19.30 Uhr
29.11. WALDKRAIBURG - Haus der Kultur
30.11. ROSENHEIM - Kultur & Kongresszentrum
TICKETS: www.eventim.de, Karten-Telefon: 01806-570070
Waldkraiburg: Inn-Salzach-Ticket, TUI TRAVELStar Waldkraiburg
Rosenheim: Kultur & Kongresszentr. Rosenheim, ADAC ServiceCenter
Samstag, 15. November 2014
Rätsel & Service
30
Sudoku
Nina Deißler: Mission Traumfrau
Buch-Tipp
Das Raster ist mit den Zahlen 1 bis 9 aufzufüllen.
In jeder Zeile, jeder Spalte und in jedem 3x3-Quadrat
dürfen die 1 bis 9 nur einmal vorkommen.
blick wünscht viel Spaß!
Alle Menschen sehnen sich nach Liebe und Ge- selbst gutaussehende und geborgenheit. So hoffen auch die vielen männli- bildete Männer immer wiechen Singles, irgendwann die richtige Partnerin der bei Frauen den Kürzeren
fürs Leben zu finden. Doch was macht es so ziehen oder auf das Freundeschwer, die Traumfrau zu finden? Während es für gleis geschoben werden. Ihr
Frauen jede Menge Lektüre gibt, wie man seinen Buch „Mission Traumfrau“
keine
bietet
„Traumpartner“ findet, beschränkt
plumpen Ansich der Markt für Männer bisher
g
n
su
erlo
machtricks
eher auf „die schnelle Nummer“ Online-V
oder Flirtsprüund bietet ihnen eine Reihe von TiGewinne
che für den
teln, in denen es um das „Aufreir
e
ch
schnellen Aufßen“, das „Verführen“, „Erobern“
ü
B
3
riss. Die Autound „Rumkriegen“ geht. Doch viele
m
co
t.
lick-punk
erklärt,
rin
Männer möchten früher oder später www.b
wie Frauen „funktionieauch „die Richtige“ aufreißen, verführen, erobern und rumkriegen. Ideen, Denkan- ren“ und welche unbewussstöße und fachlichen Rat suchten Männer im Bü- ten Muster sie bei der Partcherregal bisher meist vergeblich. Das ändert sich nersuche verfolgen. Voller Erfahrung und Esprit entschlüsselt sie,
jetzt. Date-Doktorin Nina Deißler weiß, warum wie Männer attraktiver wirken und genau die Frauen anziehen,
die für eine glückliche Partnerschaft mit ihnen geeignet sind. Die
Offenbarung für alle Single-Männer!
6
5 9
3
6 7
4 2
7
5
4
9
1 2
3
6 8
3
8
9
2
5 4
1 8
3
7 2
8
Auflösung unter blick-punkt.com/daten/sudoku
Ihr Horoskop für die Zeit vom 15. bis 21. November 2014
Widder 21.3.-20.4.
Zu schonen brauchen Sie sich in
nächster Zeit nicht. Das muss
Sie aber auch nicht zu Übermut
verleiten. Immer schön mit der Ruhe.
Rosenheim
Der freundliche Kartenvorverkauf im Herzen
von Rosenheim!
Tickets für die Region
Stollstrasse 1
und ganz Deutschland.
( (08031) 15001
MT, CTS-eventim,
Hardtickets ... etc. Tickets@TicketZentrum.Ro
Stier 21.4.-21.5.
Bestehen Sie in der Beziehung
nicht immer stur auf Ihrer Meinung. Geben Sie auch dann einmal nach, wenn Sie eigentlich Recht haben.
Zwillinge 22.5.-21.6.
Warten Sie auf den richtigen Zeitpunkt, um im Job Kritik anzubringen. Beweisen Sie dabei vor
allem diplomatisches Geschick.
Krebs 22.6.-22.7.
Sie lassen sich zu sehr von
Stress anstecken. Seien Sie abgeklärter und lassen Sie sich
nicht von den Terminen hetzen.
Waage 24.9.-23.10.
Verdrängen Sie Ihre schlechte
Laune mit Spaziergängen in der
Natur. Dann wird sich auch wieder Seelenfrieden einstellen.
Steinbock 22.12.-20.1.
Sie haben sich in jüngster Zeit
sehr verausgabt. Setzen Sie ganz
auf Erholung und Wohlfühlen.
Das wird Sie wieder aufbauen.
Löwe 23.7.-23.8.
Auch Ihr Partner hat schließlich
Wünsche, die Sie nicht ignorieren
dürfen. Sonst kommt es schon
bald zu unlösbaren Spannungen.
Skorpion 24.10.-22.11.
Die Zeichen der Liebe stehen auf
grün. Verstehen Sie das aber
nicht als Selbstlauf. Suchen Sie
immer wieder das Gespräch.
Wassermann 21.1.-19.2.
Nehmen Sie Rücksicht, wenn der
Partner Freiräume braucht. Sie
dürfen nicht versuchen, nur zu
klammern und zu bevormunden.
Jungfrau 24.8.-23.9.
Übereifer wird Sie ins Abseits
führen. Durchdenken Sie Ihre
Pläne nochmals bis ins Detail
und setzen Sie Prioritäten.
Schütze 23.11.-21.12.
Wenn sich Ihnen Möglichkeiten zu
einem neuen Job bieten, sollten
Sie gut darüber nachdenken. Aber
übereilen Sie nichts und beraten Sie sich.
Fische 20.2.-20.3.
Es schleicht sich Routine in die
Arbeit ein. Machen Sie den Kopf
frei und ordnen Sie auch Ihre finanziellen Angelegenheiten.
Clipart © Corel
InstalMeereslation,
fisch
Montage
7
Annahme
ein
Kunststoff
(Abk.)
Arktisvogel
Abk.:
europäische
Norm
Westeuropäer
verhindern
3
süddt.
Universitätsstadt
Teil des
Pädagoge
Atlasgebirges
5
Backutensil
1
Antwort
auf
Kontra
(Skat)
Teil des
Kopfes
Spielklasse
(Sport)
Hausschuh
stufenweise
niederdeutsch:
Bauer
2
Ruinenstätte
auf Kreta
(Minoer)
Fremdwortteil:
Milliarde
früherer
Name
Tokios
4
germanische
Gottheit
musikalischer
Halbton
Weltorganisation
(Abk.)
lateinisch:
wo
starkes
Brett
Sinken
der
Börsenkurse
1
8
persönliches
Ansehen
Kosewort
für
Vater
Federpolster
für
Betten
englisch: engl.
Fürwort:
eingeschaltet er
6
dem
Namen
nach
2
3
4
5
6
7
8
Tickets: (0 80 31) 400 800 · www.citydome-rosenheim.de
Änderungen vorbehalten
Album-Charts Deutschland
Das Tribute Album
englisch:
Hut
ökumenischer
Name
Hiobs
Love, Rosie - Für immer vielleicht
15:45 + Do-Di 20:30 +
3.Wo/ab 6 J.
Fr/Sa 23:00
Maze Runner - Die Auserwählten
im Labyrinth
Do-Sa/Mo-Mi 14:15 + Do/Fr/So-Di
5.Wo/ab 12 J.
17:15
Männerhort
7.Wo/ab 12 J.
Fr-Di 19:30
The Equalizer
6.Wo/ab 16 J.
Fr/Sa 22:45
Monsieur Claude und seine Töchter
16.Wo/o.A.
So 12:30
Teenage Mutant Ninja Turtles
5.Wo/ab 12 J.
15:00, 17:00
Annabelle
6.Wo/ab 16 J.
Fr/Sa 22:45
Der kleine Nick macht Ferien
So 12:00 + Sa/So 14:45 7.Wo/o.A.
Die Vampirschwestern 2 Fledermäuse im Bauch
Do-So 15:00 + Mo/Di 15:15 +
5.Wo/ab 6 J.
Mi 16:30
10.Wo/o.A.
Die Biene Maja
Do/Sa/Mi 14:00 + Fr/So-Di 15:00
Mein Freund, der Delfin 2 6.Wo/o.A.
So 11:15 + Fr-Di 14:00 + Do 14:30
Der kleine Medicus
So 11:30 + Sa/So 13:45 3.Wo/o.A.
2,50 ¤: Das magische Haus
o.A.
Do/Fr/Mo-Mi 14:45
KJ
Sneak Preview Mi 21:30
ab 12 J.
Triple-Feature: Tribute
von Panem 1+2+3.1 Mi 14:30
Preview: Die Tribute von Panem Mockingjay Teil 1
ab 12 J.
Mi 20:00, 20:30
Neu/o.A.
Die Mannschaft
So 14:30 + Sa 17:00 + Do 20:00
Dumm und Dümmehr
14:45, 17:30, 20:15 + So 12:00 +
Neu/ab 12 J.
Fr/Sa 23:00
Ruhet in Frieden
Do-So 17:30 + Do-Di 20:15 + Mi
20:45 + Fr/Sa 23:00 Neu/ab 16 J.
Wie schreibt man Liebe?
17:30 + So 12:15 + Do-So/Di/Mi
Neu/o.A.
20:15 + Fr/Sa 23:00
Originalversion: The Rewrite
o.A.
Mo 20:15
Interstellar
So 11:15 + Do/Sa 16:15 + Fr/So-Mi
16:45 + Do/Mi 19:30 + Fr-Di 20:30 +
2.Wo/ab 12 J.
Fr/Sa 22:00
Das grenzt an Liebe
2.Wo/o.A.
18:10
Gone Girl - Das perfekte Opfer
7.Wo/ab 16 J.
Do-Di 19:45
Ein Sommer in der Provence
Neu/ab 6 J.
Mo/Di 17:45
Winterkartoffelknödel
17:15 + So 11:30 + Mi 19:00 +
5.Wo/ab 12 J.
Do-Di 20:00
Ý 1. Die Fantastischen Vier Rekord (Foto)
Mitten im Leben Ý 2. Udo Jürgens
süddeutsch:
Hausflur
kleines
Bauernhaus
13. Nov. 2014 19. Nov. 2014
Stars live erleben!
Auflösung unter
blick-punkt.com/daten/raetsel
Ý
Ý
Ý
Þ
3. Beatrice Egli
Bis hierher und viel weiter
4. Taylor Swift
1989
5. Led Zeppelin
Led Zeppelin IV (Deluxe Edition)
6. Farin Urlaub
Racing Team
Faszination Weltraum
Ü
Ý
Þ
Þ
7. Helene Fischer
Farbenspiel
8. Chris De Burgh
The Hands Of Man
9. Slipknot
5: The Gray Chapter
10. Sunrise Avenue
Fairytales - Best Of 2006 - 2014
Ýaufsteigend Þabsteigend ÜVorwoche
© media control GfK
Samstag, 15. November 2014
Bekanntschaften
{} SIE SUCHT IHN
EINE STIMME
FÜR DIE LIEBE
Sie, 63/170, KG 42, walkt, wandert, reist
u. tanzt gerne, kocht u. backt, ist ein positiver Mensch und sucht dich, NR, ab 170
cm, mittelschlank, zum Aufbau einer Partnerschaft. TEL.-MAILBOX 1167220
Attraktive, jugendliche Frau, Mitte 60/160/59, mobil, NR, selbstsicher,
mit herzlichem Wesen, alleinstehend,
sucht Ihn, passenden Alters, charmant
und kultiviert sowie finanz. unabhängig.
TEL.-MAILBOX 6528492
Ich möchte endlich wieder Wir sagen können! Ich, 61/160, ehrlich, treu, fahre gerNette, jugendliche Sie, 51/167, schlk., at- ne Fahhrad, schwimme, suche dich, hutraktiv, bld., NR/NT, bodenständig, sportl. morvoll, dunkle Haare, für eine Partneru. ehrlich. Sucht passenden Partner, zw. 45- schaft. Freue mich auf Antwort von dir.
55 Jahren, der mit beiden Beinen fest im Le- TEL.-MAILBOX 4790330
ben steht. TEL.-MAILBOX 8285972
Ich, 41/167, suche einen seriösen, netten,
Charmante, gut auss. Frau, unabhän- treuen Mann für eine feste Partnerschaft. Ich
gig, ortsgebunden, gute Köchin, 172 cm, bin lieb, freundlich, gehe gerne spazieren
sucht einen finanz. unabhg. Lebenspart- und reise gerne. TEL.-MAILBOX 2380753
ner mit gutem Charakter, Witwer, mit
handwerklicher Begabung, zw. 68-75 J. Sportliche, hübsche Frau, 35/177, sucht
TEL.-MAILBOX 8908867
Partner bis 45 J., NR, ebenso sportlich u.
naturverbunden, der das Herz am rechSchütze-Frau, 69/180, schlk., sportl.-Typ, ten Fleck hat. Trau dich und melde dich!
verwitwet u. vielseitig interessiert, sucht TEL.-MAILBOX 7158188
passenden Partner, gerne zwischen 65-75
Jahren. TEL.-MAILBOX 9208573
Attraktive, sportliche Rockerin, 50/170/
NR, schlk. u. unternehmungsl., Natur +
Ich bin Heike, 47 Jahre, schlank, blond, Kultur interessiert, würde gerne nettes, pasNR, suche einen sympath., treuen, ehrl., sendes Gegenstück zw. 47-54 J. Kennenlerzuverl. Partner für gemeinsame Unter- nen! TEL.-MAILBOX 7864719
nehmungen u. Aufbau fester Beziehung.
TEL.-MAILBOX 7727055
Gesucht wird ein Mann mit Motorrad!
Bin eine begeisterte Sozia, die zwar KinWillkommen in meinem Leben. Dich er- der hat, aber flexibel ist und sich gerne
wartet ein schlk., blonder Lockenkopf, den Wind um die Nase wehen lässt. Auch
Anfg. 60/160, jugendliche Aura, mag Wan- Ski fahre ich gern, bin 45 J., berufstätig.
dern, gute Gespräche, miteinander lachen TEL.-MAILBOX 2683512
und Gefühl. Lass uns finden u. entdecken.
TEL.-MAILBOX 2348613
FOTO Servus, hier ist ein nettes Mädel, 33/165,
aus Bayern. Du, 34-38 J., solltest mind.
Sympathische, attraktive, sportliche Sie, 180 cm groß, lieb, nett, treu, attraktiv sein.
31 J., schlank, sucht einen Partner zw. TEL.-MAILBOX 0580132
28-39 J., ab 180 cm, für eine gemeinsame Zukunft. Freue mich auf eine Antwort. Eine unternehmungsl., sportl.-schlk. Sie,
42/172, NR, mit 6-jähr. Sohn, möchte a.
TEL.-MAILBOX 2356395
d. Wege gerne einen akademisch gebilUnkomplizierte, junggebl. Sie, 52/167, deten Ihn, ebenfalls schlk., sportbegeshumorv., naturverb., hat das Herz am tert u. NR, zw. 38-48 J., kennen lernen.
richtigen Fleck, liebt Tiere, sucht dich, ju- TEL.-MAILBOX 6240972
gendl. Typ, 50-56 J., ab 180 cm, humorv.,
spontan. Fühlst du dich angesprochen? Gut erhaltene 60erin, 170 cm, NR, attrakTEL.-MAILBOX 0111512
FOTO tiv, sportlich, sucht Partner, NR, ab 180
cm, schlank bis vollschlank, finanziell unabhängig, für liebevolles Miteinander.
TEL.-MAILBOX 3541540
Antworten –
so geht’s:
Wählen Sie täglich
von 9-22 Uhr:
i
I
0180-525 13 68 530
0,14 EUR/Min. Festnetz,
Handy max. 0,42 EUR/Min.
Nach einer kurzen Anmeldung können
Sie auf jede Anzeige antworten.
Oder wählen Sie:
09003-201 037
1,99 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw.
Hier können Sie direkt ohne
Anmeldung antworten.
Noch mehr Singles aus Ihrer
Region hören Sie unter:
09003-909 037
1,52 EUR/Min. Festnetz ggf. Handy abw.
Foto anfordern – bei
allen Anzeigen
K
k
mit FOTO-Kennzeichnung:
Senden Sie eine SMS mit dem Wort
FOTO, gefolgt von den Buchstaben
MA und der Tel.-Mailbox-Nr. an die
84384 (1,99 EUR/SMS
inkl. T-Mobile Transportleistung)
Beispiel : FOTO MA7890923
Sie, 69/167, schlk. attr., verwit., sucht
Ihn, +/- 65 J., schlk., charakterfest, liebev., sinnlich, bodenst., ehrl., treu u. tierlieb, mit angenehmem Äußeren, fürs Leben!!! Freue mich auf Antworten!
TEL.-MAILBOX 0102535
31
ab
www.amio.de mungen - bei Sympathie auch gerne mehr.
TEL.-MAILBOX 1537711
Gemeinsam das Leben genießen! Junggebliebene 52Jhrige, 166 cm, NR, mit na- Dauermieterin für mein Herz gesucht!
türlicher Ausstrahlung, sucht treuen, lie- Ich, 54/180, junggeblieben, wünsche mir
bevollen Mann für gemeinsame Unter- ein weibliches Wesen für eine liebevolle Benehmungen u. mehr. Traust du dich?! ziehung. Freue mich auf eine Nachricht von
dir. TEL.-MAILBOX 9697253
TEL.-MAILBOX 3442621
Bist du NR, sportl., magst Radfahren, Schwimmen, Tanzen? Dann bist du
bei mir richtig. Bin 56/156, mittelschlk.,
sportl., berufst. im Schichtdienst, suche verständnisvollen Partner bis 65 J.
TEL.-MAILBOX 3131292
Attraktive Sie, Mitte 40, bld., schlk.,
mit Stil/Niveau, sucht pass./gr. Begleiter/Freund bis 51 J., der mit ihr lacht +
weint, diskutiert + schweigt, schwimmt
+ schläft, kocht + ital. Rotwein trinkt.
TEL.-MAILBOX 9102936
Gemeinsam das Leben genießen. Sportlicher Er, 69/187, schlank, NR, mit vielen
Interessen, sucht eine charmante Sie zum
Hallo, bin 40/182, mit dunkelblonden kur- Aufbau einer lebendigen Herzensbeziezen Haaren und blaugrauen Augen, suche hung. TEL.-MAILBOX 3035820
auf diesem Wege eine temperamentvolle humorvolle, lebenslustige Frau, 30-40 J.
TEL.-MAILBOX 5810478
Hol mit mir die Sterne vom Himmel! Bin
Er, 41/184/95, Sternz. Fische, mit Stil und
Charme sowie Humor und Verstand, möchte nette Frau kennen lernen, um die Zukunft
gemeinsam zu genießen. Wer traut sich?
TEL.-MAILBOX 6788243
FOTO
Bodenständiger, naturverb. Er, 37/178,
Hobbys: Imkern, Bergwandern, im See baden, sucht kinderliebe, ebenso naturverb., natürliche Sie, 30-40 J., für ein Kennenlernen und bei Sympathie auch mehr.
TEL.-MAILBOX 8118765
Humorvolle Sie, 45/165, NR, schlk., unternehmungs- und reiselustig, spontan,
mit Herz u. Verstand, naturverbunden,
suche dich, NR/NT, der gerne lacht, mit
Herz und Hirn, für eine Liebe ohne Ende.
Du suchst das Besondere? Ich auch!
TEL.-MAILBOX 2318998
Schlanker, ehrlicher Mann, 65/177, NR/
NT, sympathisch und offen, sucht dich, offen, ehrlich, liebevoll und romantisch, zwischen 50-65 Jahren. Melde dich bei mir.
Kleine, humorvolle Hexe, 37 Jahre, will TEL.-MAILBOX 8005593
nicht länger alleine sein. Hast du Lust, mit
mir ins Märchenland zu kommen? Dann Schlanker, sportlicher Typ, 44 Jahre, sucht auf diesem Wege eine schlanmelde dich. TEL.-MAILBOX 6011828
ke Frau für eine ernsthafte Beziehung.
Wäre schön, dich auf diesem Wege zu fin- Werde ich dich, 39-49 Jahre, hier finden?
den... Du solltest ebenso wie ich, 44 J., TEL.-MAILBOX 5007040
feminin und schlank, natürlich und lustig sein. Freue mich auf deine Antwort. Lieber, treuer Kuschelbär (24/183), braune Haare, blaue Augen, sportlich aktiv
TEL.-MAILBOX 8686329
(Radfahren, Joggen, Schwimmen), sucht
liebe Frau (bis 26 J.) für gemeinsame Aktivitäten und bei Sympathie gern mehr.
TEL.-MAILBOX 5338384
Landwirt gesucht. Bin 46 J. u. möchte
gleich ges., netten Bauern kennenlernen, Zu speziell? Suche Sie, ca. 165 cm, 90 kg,
ca. 60-75 J. u. ohne Bart, für gemeins. Un- ein Mix aus Nähe und Freiheit, Nehmen
ternehmungen u. mehr. Ich freue mich über und Geben. Eine Beziehung auf Augenhöhe und gelebter Gleichberechtigung auch
eine Nachricht. TEL.-MAILBOX 1711462
im Haushalt? Ich bin 56/176/85, muskulös.
Rentner sucht einen schlanken jungen TEL.-MAILBOX 7732171
Mann (Student?) bis 30 J. für eine innige
Freundschaft. Vielleicht wird mehr daraus... Naturverbundener, rüstiger 80er, Witwer, mobil, mit Haus in der Natur, wünscht
TEL.-MAILBOX 7848161
Bekanntschaft mit netter, natürlicher Frau
bis 75 J. TEL.-MAILBOX 8289535
{}
SIE SUCHT SIE
{} ER SUCHT IHN
{} ER SUCHT SIE
Die Kinder sind erwachsen und es ist an
der Zeit für eine wunderbare Zweisamkeit, drum suche ich DICH: lieben Mann,
gerne groß u. kein Hungerhaken, mit Herz Wage einen Neustart mit mir u. meinem Priund Verstand. Bin 49/168, etwas mollig. vatzoo...! Bin 60/172, schlank, ohne Bauch
TEL.-MAILBOX 3345296
u. Buckel, Freiberufler, lebe am WE auf dem
Lande. Du solltest tierlieb, zw. 53-58 J.,
Musik liegt in der Luft. Welches treu u. ehrl. sein. TEL.-MAILBOX 5796964
männl. Wesen, 62-70 J., ehrl.,
treu, ausgestattet mit viel Selbst- Spontaner Er (54/182), sportlich (Wanwahrnehmung, wagt es, mit Lö- dern, Skifahren, Tanzen,...), mit Huwin eine friedliche, harmon., heite- mor sucht nette, natürliche Frau (bis 55
re Herbstsinfonie zu komponieren? J.) für gemeinsame Aktivitäten, schöTEL.-MAILBOX 2273715
ne Abende und bei Sympathie gern mehr.
TEL.-MAILBOX 4986054
Tanzen sollte er können, mein Mann zum
Verlieben! Ich bin 54/170 und schlank. Ich bin Stefan, 54 Jahre, schlank, graue
Groß und schlank solltest du auch sein - das Haare, Gelegenheitsraucher, suche eiwäre fein, denn ich brauch einen Sonnen- ne sympath., treue, ehrl., zuverl. Partschein... TEL.-MAILBOX 9552140
nerin
für
gemeinsame
Unternehmungen u. Aufbau fester Beziehung.
Stier-Frau sucht neue Bekanntschaft oder TEL.-MAILBOX 1839957
FOTO
auch dich, 25-40 J., der mir wieder Schmetterlinge in den Bauch zaubert. Bin sport- Naturbursche, 47/180, NR, sportlich,
lich: laufe regelmäßig, mache Yoga, ge- schlank, Hobbys: Bergwandern, Radeln und
he gern essen und ins Kino. Interesse? Reisen, sucht naturverbundene, sportliche
TEL.-MAILBOX 1633531
FOTO Sie zw. 32-45 J. für gemeinsame Unterneh-
Hey, bin ein 21 Jahre junger Mann, nett
und sehr unternehmungslustig, suche eine nette Sie, mit der ich mein Leben teilen
kann. TEL.-MAILBOX 0131972
ein Bayer, 33 J. jung, humorvoll, aufgeschl., unternehmungslustig und suche ein
liebes Mädel für romantische Abende unterm Sternenhimmel. Freue mich auf dich!
TEL.-MAILBOX 3754933
Die Richtige noch nicht gefunden! Vielleicht bin ich es!Das Leben ist keine Einbahnstraße. Ich, 20 J., denke an eine gemeinsame Zukunft und warte auf dich,
denn alleine macht das Leben einen Spaß.
TEL.-MAILBOX 9951723
Mädels, na, wie wäre ein Leben auf dem
Land? Ich bin 50/177, habe bl.-graue Augen, dkl.-bld. Haare, bin treu, lustig, kinder-/tierlieb, mit Sinn für Humor, für alles ein offenes Ohr + suche nette Sie.
TEL.-MAILBOX 1635556
Grias de, a normaler Bayer mit Herz und
Humor, 46/174, schlank, mittelblond, NR,
ledig, berufst. mag die Natur, Berge, Seen, Radfahren, Wandern, Ski und Kultur. Suche nette, ehrliche Frau bis 45 J.
TEL.-MAILBOX 1121593
Flirts finden mit
amio-SMS-Chat!
Senden
Sie jetzt
ab
BLICK
an die
86111
Hallo, ich bin der Herbert, 44 J., musikinteressiert, suche eine Partnerin, die treu, ehrlich sowie liebevoll ist und mit der man über
alles reden kann. TEL.-MAILBOX 1821152
Nach der Anmeldung zu normalen SMSGebühren, können Sie sofort losflirten.
Jede weitere SMS kostet 0,99 EUR, zzgl.
0,12 EUR/SMS T-Mobile Transportleistung.
Und jetzt viel Spaß!
Oberbayer sucht feste Beziehung! Er,
sympath., bld., nicht ergraut, gepfl., ordentl., altlastenfrei, geschickter Handwerker, mag Tanzen, Berge, Natur,
wünscht sich eine pass. Frau, zw. 55-65 J.
TEL.-MAILBOX 2126626
FOTO
Auch mit dabei sein –
so geht‘s:
Bist du zw. 42-50 J., attr., schlk., humorv., spontan, mit Herz + Verstand, für
gute Gespräche bereit? Dann melde dich!
Bin 52/182, schlk., sportl., naturverb.,
für alles Schöne zu haben + reise gern.
TEL.-MAILBOX 6206348
Großer Mann hat großes HERZ zu verschenken! Humorvoller, zuverl., bodenst.
Mann, 53/200/NR, unternehmungsl., sucht
liebev., anlehnungsbedürftige, spontane
Frau bis 54 J., die gerne Motorrad fährt!
TEL.-MAILBOX 1175687
()
i
Einfach bei uns
anrufen, inserieren und
den richtigen Partner finden:
Täglich von 9-22 Uhr unter:
0180-525 13 68 530
0,14 EUR/Min. Festnetz,
Handy max. 0,42 EUR/Min.
oder per Mail:
kontakt@amio.de
Noch mehr Singles online finden:
www.amio.de
Hinweis: Anzeigen mit sexuellen Inhalten, für erotische Kontakte und gewerbliche Anzeigen werden nicht veröffentlicht. Inserenten müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Schriftliche Antworten sind nicht möglich und werden weder weiter- noch
zurückgesendet. Die Ablehnung oder Änderung von Anzeigen auch ohne besonderen Grund behalten wir uns vor. Tele-Chiffre ist ein Service der ADT Telefonservice, Hamburg. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter www.adt-telefonservice.de.
32
Immobilien
Samstag, 15. November 2014
OBERAUDORF
Telefon
m² Preis
*
PRIEN
Telefon
m² Preis
*
PRUTTING
Telefon
m² Preis
*
RAUBLING
Telefon
m² Preis
*
RIEDERING
Telefon
m² Preis
*
RIMSTING
Telefon
m² Preis
*
ROHRDORF
Telefon
m² Preis
*
ROSENHEIM
Telefon
m² Preis
*
Vermietungen
BAD AIBLING
Telefon
m² Preis
*
1-Zimmer
RO-Zentrum: Gr. Zimmer m. Parkett
in Herren-WG frei (Altbauwohnung).
WM 310,-l + 1 MM Kaut.
Tel. 0 80 31 / 2 47 34 94 ab 16 Uhr
Mettenheim: 1-Zi.-Whg., 28m², Erstbezug, EBK incl., Böden, mit Stellpl.,
ab 01.01.2015, KM 250,-l+NK.
Tel. 0 86 31 / 16 53 70 ab 17 Uhr
2-Zimmer
2½-Zi.-Whg., Kü., Bad, ca. 69m², neu
renoviert, an Einzelperson zu vermieten. Tel. 0 80 31 / 28 46 66
AMERANG
Telefon
m² Preis
*
AMPFING
Telefon
m² Preis
*
BERNAU
Telefon
m² Preis
*
Prien: 2-3 Zi., EG-Whg. m. Garten u.
Terr., ab 01.01.15. 01 70 / 4 14 12 24
Wasserburg-Altstadt:
2-Zi.-Whg.,
EBK,
Gas
zent.,
Blk.,
KM
395,-l+NK. Tel. 01 51 / 59 22 39 17
Bad Feilnbach: 2-Zi.-Whg., 1.OG,
WM 10,-l/m², 65m², an Einzelpers.,
ab sofort. Tel. 01 74 / 48 66 44 8
3-Zimmer
Bad Feilnb.: 86m², Bad/DU, 2 Blk.,
Solar, Photovoltaik, Entkalkungsanlg., Gart.ant., S-seite, Bergbl., (a.
f. kl. Fam. geeignet), wlan, ab
1.12.14, 700,-l+200,-lNK+3MM/Kt.,
prov.frei. Tel. 0 80 66 / 88 43 43
Häuser
BAD ENDORF
Telefon
m² Preis
*
BAD FEILNBACH
Telefon
m² Preis
*
FLINTSBACH AM INN
Telefon
m² Preis
*
Gemischt
FRASDORF
Telefon
m² Preis
*
Private Zimmervermietung Olcson
privat Szoba Berbe Kiado.
Tel. 0152 / 289 287 86
Bad Feilnbach: 2 Zi. in WG frei, bis 3
Zi. mögl., Oma, Alleinerz., nur kein
gr. Hund. Tel. 0174 / 48 66 448
Gebräuchliche Abkürzungen
im Immobilienmarkt:
Hs.
REH
RMH
EFH
DHH
MFH
Grd.
Bj./Bauj.
DG
UG
EG
NB
Zi.
Whg.
App.
Wfl./Nfl.
Terr.
Blk.
EBK
abs.
Fbhz.
m.F.
TG
Gge.
Stpl./Stellpl.
inkl. NK
KT
MM
Kü.
Park.
P
G
= Haus
= Reiheneckhaus
= Reihenmittelhaus
= Einfamilienhaus
= Doppelhaushälfte
= Mehrfamilienhaus
= Grund(stück)
= Baujahr
= Dachgeschoss
= Untergeschoss
= Erdgeschoss
= Neubau
= Zimmer
= Wohnung
= Appartement
= Wohnfläche/Nutzfläche
= Terrasse
= Balkon
= Einbauküche
= absolut
= Fußbodenheizung
= mit Fenster
= Tiefgarage
= Garage
= Stellplatz
= inklusive Nebenkosten
= Kaution
= Monatsmiete
= Küche
= Parkett
= Privat
= Gewerblich
GSTADT AM CHIEMSEE
Telefon
m² Preis
*
HALFING
Telefon
m² Preis
*
KIEFERSFELDEN
Telefon
m² Preis
*
KOLBERMOOR
Telefon
m² Preis
*
NUSSDORF
Telefon
m² Preis
*
Samstag, 15. November 2014
ROSENHEIM
Immobilien
Telefon
m² Preis
*
ZANGBERG
Telefon
m² Preis
33
*
Vermietungen
Gewerbe
Ro`heim-West: Lager 3,-l/m², ab
10m², zu verm. 01 52 / 53 51 92 15
Nähe Bad Aibling: 90m² Gewerbefläche, auch anderweitig zu nutzen.
Tel. 08021 / 8064 od. 08021 / 271
ROTT AM INN
Telefon
m² Preis
Mietgesuche
*
1-Zimmer
SAMERBERG
Telefon
m² Preis
*
SCHNAITSEE
Telefon
m² Preis
*
SOYEN
Telefon
m² Preis
*
2-Zimmer
Pärchen sucht 2½ - 3-Zi.-Whg., Rott/
Pfaffing/Wsbg./Umgebung, Terrasse
od. Blk. u. Gge., beide berufstätig.
Tel. 01 62 / 8 22 66 00
3-Zimmer
Immobilien-Kauf
STEPHANSKIRCHEN
Telefon
m² Preis
Häuser
ÜBERSEE
Telefon
m² Preis
Ehepaar sucht 3-Zi.-Whg., im Umkreis von 10 km RO, bis WM 700,-l.
Tel. 01 60 / 7 61 59 41 ab 16 Uhr
*
Wohnungen
Häuser
Gemischt
*
4-Zi. u. größer
Fam. su. MFH, EFH od. Whg. in RO gerne renov.-bed. 08031/208 24 08
WASSERBURG
Telefon
m² Preis
*
Senioren: Ihre Immobilie in Geld
umwandeln & darin wohnen
bleiben. Kaufe Ihre Immobilie gg.
monatl. hohe Leibrente! Wohnrecht
für Eigentümer. T. 089/ 208039677
Gemischt
www.blick-punkt.com
Info
-ANZEIGE-
Auf Ballhöhe bleiben
Qualifikationsspiele für die Fußball-EM in HD-Qualität sehen
Immobilien-Verkauf
Häuser
Wohnungen
Grundstücke
blick-punkt.com
Mit vier Sternen auf der Brust ist
die deutsche Nationalelf mühsam in die Qualifikation für die
Europameisterschaft 2016 gestartet. Die amtierenden Weltmeister müssen um den Einzug
in die Endrunde kämpfen. Erstmals überträgt RTL alle Qualifikationsspiele für die EM. Für eine brillante Bildqualität in High
Definition brauchen Fußballfans
einen geeigneten Flachbildschirm und für den Empfang über
Satellit einen passenden Receiver oder ein HD+ Modul.
Auf hd-plus.de gibt es alle Inforrgz-p/rae
mationen.
Zuverlässige Dame sucht in Bayern,
Wohnung od. Haus für erotische
Massagen, Mietzahlung garantiert!
0152/25647954 F31101@gmx.de
Garagen
TG-Stellpl. zu verm. Hubertusstraße 38,
RO. 40,-l/mtl. Tel. 01 51 / 21 61 79 41
TG-Stellplatz Schloßberg, Sepp-Zehentnerstr. 33, zu vermieten.
Tel. 0 80 31 / 23 03 660
Garage (Lager) 14m², K`moor, trock.,
k. Kfz. mtl./125,-l. T. 08031/ 930755
Landwirtschaft
Fußballfans wollen jedes Detail
auf dem Spielfeld sehen.
Foto: djd/HD Plus/thx
34
Stellenmarkt
Samstag, 15. November 2014
Stellenangebote
Lukrative Vertretung (auch für Damen) im Bereich exklusiver Werbeartikel zu vergeben. Außendiensterfahrung erwünscht. Kundentermine
werden gestellt. Sehr gute Provisionen mit Vorschuss. Fixum auf Wunsch.
Wir suchen
zum baldmöglichsten Eintritt
Physiotherapeuten/in
bei übertariflicher Bezahlung.
www.tillmann-gmbh.de Tel. 0671 / 889880
Pizzaservice CASA MIA
sucht Pizzabäcker/in (mit eig.
Auto)Bad Aibling
T. 01 76 / 63 79 47 41
Hauswirtschafterin in Privathaushalt
nach Stephanskirchen gesucht,
selbstständiges arbeiten gewünscht.
Tel. 01 77 / 8 66 23 63
Für unser Team suchen wir eine
exam. Altenpfl. / KS
in VZ/TZ od. 450,- l/Basis ebenso f.
Nachtdienst Pflegeheim Margarete
Tel. 0 80 35 / 27 94
Bewerbung bitte schriftlich,
telefonisch oder per E-Mail an:
Gesundheitszentrum Velden
Johann Strohmeier
Marktplatz 26 · 84149 Velden/Vils
Tel. 0 87 42/9 10 55
E-Mail. gz_velden@gmx.de
Für unserer Objekte in Rosenheim suchen
wir ab sofort einen zuverlässigen
Wir sind ein erfolgreiches mittelständisches Familienunternehmen und suchen
Teamleiter (m/w)
Gebäudereinigung
KRAFTFAHRER m/w
flexible Arbeitszeit/Vollzeit
(Kennziffer 177)
für Sattel- und Hängerzug
Bewerbungen bitte an Herrn Siegfried Penzenstadler, Tel. 08020/9080-0
Fa. PENZENSTADLER GmbH
Auerweg 1, 83629 Großseeham
info@penzenstadler-gmbh.de
Mein Sport. Meine Leidenschaft. Meine Karriere.
iko ist mit drei Verkaufshäusern der große Sport und Bike Anbieter in der Region. Mit unserer
Fahrrad-Marke corratec sind wir einer der innovativsten Bike-Hersteller Europas. Mit einer Gesamtverkaufsfläche von ca. 8.500 m2 bietet iko seinen Kunden die gesamte Welt des Sports.
Als erfolgreiches Unternehmen sind wir ständig in Bewegung.
Deshalb suchen wir für unsere Häuser Raubling und Rosenheim (Vollzeit):
Radverkäufer (w/m) für unseren corratec Rad Shop
Ihre Aufgaben: Verkauf von Rädern und Radzubehör, sowie deren Warenpräsentation und -pflege. Sie sind Service- und kundenorientiert, haben Motivation, Flexibilität und natürlich Begeisterung für Sport. Idealerweise waren Sie bereits im Verkauf tätig oder haben eine Rad- bzw.
Sportartikelausbildung. Sportliche Quereinsteiger sind bei uns herzlich willkommen.
Wir suchen einen
Verkaufsmitarbeiter für Rosenheim
- mit elektrotechnische Kenntnisse
- Entwurf und Planung von Beleuchtungskonzepte
für Gewerbe-und Privatobjekte
Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem erfolgreichen, expandierendem Unternehmen, in dem Sie sich verwirklichen können. Sie arbeiten selbstständig in einem sportiven Arbeitsumfeld und erhalten eine leistungsgerechte Bezahlung bei einer 5-Tage-Woche.
Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Pflegefachkraft
(Dauernachtwache)
Pflegefachkraft
m/w
(Tagdienst)
(Nachtdienst)
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns an!
Seniorenheim proVita
Wir suchen
Schüler, Hausfrauen
Wir oder
suchen
Dich!
Rentner
Auf Minijob-Basis ab 13 Jahren - gerne auch Rentner und Hausfrauen
Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem erfolgreichen, expandierendem Unternehmen, in dem Sie sich verwirklichen können. Sie arbeiten selbstständig in einem sportiven Arbeitsumfeld und erhalten eine leistungsgerechte Bezahlung bei einer 5-Tage-Woche.
Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte an: iko Sportartikel Handels GmbH, z.H. Fr. Fleischer,
Kufsteiner Str. 72, 83064 Raubling, Tel. 0 80 35 / 87 07 111, eMail: personal@iko-sport.de.
FÜR
IM RAUM TUNTENHAUSEN
MINIJOB AUF 450-e-BASIS
EINSATZ
REGELMÄSSIG SONNTAG
G.I.S. AG, KARLSTEIN
HERR ALBRECHT
HANDYNR. 01 62 / 1 06 68 39
Für unsere Objekte in Rosenheim suchen
wir ab sofort mehrere zuverlässige
Reinigungskräfte
in Teilzeit und auf 400-Euro-Basis
(Kennziffer 162)
Wackler Service Group GmbH & Co. KG
Schatzbogen 39 • 81829 München
www.wackler-group.de
StB Schmuttermaier · Marzellgasse 9
81245 München-Aubing · Tel. 089 / 8 63 40 46
stb.schmuttermaier@t-online.de
Kassenkräfte (w/m)
MITARBEITER/IN
Gerne erwarten wir Ihren Anruf unter
0172 / 886 33 30 bei Frau Langer.
Wir bieten eine verantwortungsvolle Tätigkeit, überdurchschnittliche Bezahlung und gute Fortbildungsmöglichkeiten.
Wir erwarten gute Kenntnisse in den DATEV-Programmen.
Ihre Aufgaben: Als selbstständige Kassenkraft sind Sie bei uns das Bindeglied zu unseren Kunden. Sie vermitteln den letzten Eindruck unseres Unternehmens. Ihnen macht es Spaß, als freundliche, verantwortungsvolle Persönlichkeit alle Kassenabschlüsse zu tätigen.
SUCHEN
MASCHINENREINIGUNG
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Steuerfachwirt/in od. Bilanzbuchhalter/in
Als erfolgreiches Unternehmen sind wir ständig in Bewegung.
Deshalb suchen wir für unsere Häuser Raubling und Rosenheim (Vollzeit):
Wackler Service Group GmbH & Co. KG
Rosenheimerstr. 12 • 83059 Kolbermoor
www.wackler-group.de
Arbeitszeiten: Mo.-Fr. von 15:00-19:00 Uhr.
Steuerkanzlei im Münchner Westen sucht:
Mein Sport. Meine Leidenschaft. Meine Karriere.
Gerne erwarten wir Ihren Anruf unter
0172 / 886 33 30 bei Frau Langer.
Pflegehilfskraft
Kolbermoor, Josef-Hamberger-Str. 1, 0 80 31 / 3 04 46-0, www.seniorenheim-provita.de
iko ist mit drei Verkaufshäusern der große Sport und Bike Anbieter in der Region. Mit unserer
Fahrrad-Marke corratec sind wir einer der innovativsten Bike-Hersteller Europas. Mit einer Gesamtverkaufsfläche von ca. 8.500 m2 bietet iko seinen Kunden die gesamte Welt des Sports.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
WIR
Wenn Sie diese anspruchsvolle Aufgabe anspricht,
freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
per Mail an info@viscom-led.de
www.viscom.at
Ihr Profil:
• Hohe Flexibilität und selbstständige
Arbeitsweise
• Fachkenntnisse erforderlich
• PC-Kenntnisse
Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte an: iko Sportartikel Handels GmbH, z.H. Fr. Fleischer,
Kufsteiner Str. 72, 83064 Raubling, Tel. 0 80 35 / 87 07 111, eMail: personal@iko-sport.de
Sie sind es gewohnt, als selbstbewusster,
kompetenter sowie kommunikationsstarker
Partner aufzutreten und besitzen Erfahrungen im Vertrieb mit
elektrotechnische- erklärungsbedürftigter Produkte ?
+49 (0) 8031 8873800
Ihre Aufgaben:
• Organisation, Überwachung und
Durchführung der Reinigung
• Führung und Einsatzplanung der
Vorarbeiter und Reinigungskräfte
Dienstleistungsunternehmen sucht
Außendienstmitarbeiter/in
Wir bieten einen eigenen
Kundenstamm, ein leicht
erreichbares Mindesteinkommen
in der Einarbeitungsphase plus
Provision und Leistungsprämien.
Näheres unter T. 0 89 / 99 20 62-16
zur Verteilung unserer Wochenzeitungen und Prospekte
• Ostermünchen
• Thansau/Lauterbach
• Neubeuern
• Brannenburg
• Bernau a. Chiemsee
UND...
• Kolbermoor
• Bad Aibling
• Bruckmühl
• Stephanskirchen
• Ramerberg/Zellereit
si-s
aa
e-BB
Springer/in (Teilzeit oder Gleitzeit) für
mobilen
Einsatz
,
0
5
e
4
f
im Landkreis gesuchta
4(KFZu5und0FS,Bedingung)
Prospekt Express GmbH
Hafnerstraße 5-13 • 83022 Rosenheim
fon +49 (0) 80 31 / 9 01 89 - 0
www.prospekt-express.de
sucht für den Einsatz im
und/oder für den Praxisalltag
Logopäden/in
in Voll-/Teilzeit
oder auf 450-Euro-Basis
Bewerbung an Logopädiepraxis
Marion Plieth
Herrengasse 9 · 83512 Wasserburg
Tel. 0 80 71 / 10 45 90
Samstag, 15. November 2014
Stellenmarkt / Unterricht
Stelleangebote
SPORTORIENTIERTE
VERKÄUFER (m/w)
Stellengesuche
Haushaltshilfe in Rimsting gesucht,
3 Std./Woche vormittags.
Tel. 01 51 / 17 07 60 50
Ve✩✷r✰k✼a✻
u✭f✹s✯ge✩✹se✩✲l✲l ✫- Tierliebe fängt beim Futter an.
✭f✦ü✷r ✻u✴n✹s✩e✷r✩e ✪i✴n✺t✩e✷r✴n✼a✺t✪i✵o✴n✼a✲l✩e ✮
Testessen bestellen und/oder Nem✶
G✷r✵o★ß✷r✼a✻
u✳
m✬.
✹s✧c✱h✼a✭ft✺ i✪✴n ✸I✱h✷r✩e✳
ben-/Hauptberuflich einsteigen.
Sie sind:
0162 / 9134419 Mo-Fr v. 12-14 Uhr
– dynamisch und aufnahmefähig
– belastbar und humorvoll
– begeisterungsfähig und zielorientiert
Profi-Ausbildung zum/zur Nageldesigner/in
Wir bieten:
Neue Kurse! Telefon 09402 / 938 415
– Fixum + Provision + umsatzabhängiger
www.nails-company.de
Zuschuss
– intensive Einarbeitung
– Arbeit im Neu- u. Bestandsgeschäft.
ARBEITSLOS ? WARUM ???
– hervorragende Karrieremöglichkeiten
Suchen dringend motivierte, dynamiInteresse? Rufen Sie an und vereinbaren sche Mitarbeiter m/w!!! Ca. 700 e
Sie einen Vorstellungstermin. (Hr. Haas)
wöchentl.! Wohnmöglichkeit & StartTel. 0170/7 96 88 80 jpeterhaas@gmx.de hilfe! Tel. 0800/3211132
ABACUS sucht Nachhilfelehrer/in
Gute Bezahlung. T 08031 / 23 65 23
Piepenbrock
Dienstleistungsgruppe
Wir suchen für ein Objekt in
Prien am Chiemsee
NACHUNTERNEHMER M/W
Wir stellen ein:
Aushilfskräfte
für den Service m/w
mit Erfahrung
Bewerbungen an:
Fr. Kerschbaumer, Tel. 0 80 92/86 70
Email: e.kerschbaumer@hotel-gasthof-huber.de
Impressum:
Blickpunkt Verlag GmbH & Co KG
Hafnerstraße 5-13
83022 Rosenheim
Telefon 0 80 31/1 81 68- 0
Telefax 0 80 31/1 81 68- 50
Telefax Redaktion
- 40
Geschäftsführung:
Bernd Stawiarski
(verantwortlich für den Inhalt)
Verlagsleitung:
Andreas Kaschny
Redaktionsleitung:
Manuela Graßl
Hafnerstraße 5, 83022 Rosenheim
Sonderveröffentlichungen:
Stefan Herz, Marion Kellner
Redaktion Wasserburg:
Nina Bufalino
Redaktion Mühldorf/Waldkraiburg:
Anette Behringer
Anzeigen:
Bernd Stawiarski,
Gitte Riegel, Andreas Kaschny,
Andreas Schraml,
Jascha Demirkiran,
Bastian Kohnle,
Bettina Diemon
Landkreis Mühldorf:
Linda Laszlo, Stephanie Kastenhuber
Druck:
OVB Medienhaus,
Hafnerstraße 5–13, 83022 Rosenheim
Gesamtauflage: 125.369
Landkreis Rosenheim: 82.148
Landkreis Mühldorf: 43.221
Erscheinungstag: Samstag
Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 29
vom 1. Oktober 2014
Piepenbrock Dienstleistungen
GmbH + Co. KG
Ehrenbreitsteiner Str. 44
80993 München
Tel.: 089 / 17 87 89-19
Frau Mack
Wir suchen ab sofort
für unsere Kunden
im Raum Wasserburg:
Lagermitarbeiter (m/w)
Produktionsmitarbeiter (m/w)
Versandmitarbeiter (m/w)
Wir bieten Ihnen einen
attraktiven Arbeitsplatz mit
Bezahlung nach Tarif
Biete 24-Std-Rundumpflege
liebevoll, erfahren, deutschsprachig
Tel. 0170/3458368
Dozenten für Nachhilfe und Sprachkurse gesucht. T. 0 80 31 / 80 90 88
Unterricht
multiwork GmbH, Personalabteilung
Ludwigsplatz 4, D-83022 Rosenheim
Tel.+49 (0)80 31-36 690, www.multiwork.de Schlechte Noten? Biete Nachhilfe in Nachhilfe in BWL, Rewe für WS,
Deutsch, Französich, Englisch, Mathe.
Tel. 0 80 31 / 9 00 43 55
Wir suchen ab sofort in
Mailing
Mitarbeiter (m/w)
für Maschinenreinigung
Teilzeit, Vollzeit + 450-e-Basis
vormittags 6.00 bis 14.00 Uhr
•
•
•
•
Deutsch-Kenntnisse
Zuverlässigkeit
Qualitätsbewusstsein
Führerschein/Pkw
Bewerbungen an:
G.I.S. AG, Walter Albrecht
walter.albrecht@gis-ag.de
Tel. 01 62 / 1 06 68 39
Die Katholische Kirchenstiftung St. Michael Oberdarching
sucht ab 1. Januar 2015 in Vollzeit,
für den Kath. Kindergarten St. Nikolaus,
freundliche und engagierte
Der erfolgreiche
Weg zu besseren
Noten:
IINN (bun N
FFRR des (b ot
AAT weui n e
TESE tedEes
TST ltewrnei
OSk betf)r
etp. agu
t2. 2 ng
0010 )
27
No
te 1
1,88
Einzelnachhilfe
– zu Hause –
durch erfahrene Nachhilfelehrer
in allen Fächern (z. B. Mathematik,
Deutsch, Englisch, Französisch,
Latein, Physik, Rechnungsw. etc.)
für alle Jahrgangsstufen.
AbacusRO ☎ 0 80 31 / 23 65 23
Telefon
Nachhilfeinstitut
WA80
71 / 92 20 94
0
☎ 0 8031/
0 80
51 23
/ 95 91
91
PRIEN
Tel. 0☎80
24/479
330
23
65
Lehrkraft erteilt Nachhilfe in Mathe/
Physik/Informatik. T. 08063 / 809240
Bewerbungen richten Sie bitte an:
Kath. Pfarramt Unterdarching
Graf-Arco-Str. 2, 83626 Valley
Tel. 08024/7251, E-Mail: st-michael.oberdarching@ebmuc.de
TRAUMHAFTE SONNENAUFGÄNGE...
FOS/BOS, Berufssch., D/M unter
Tel. 01 76 / 92 37 28 65
S.O.S. Geduldige & kompetente Mathenachhilfe dringend gesucht!
wer traut sich zu, unserer Tochter
(14/8.Kl. Realschule) die Angst vor
der Mathematik zu nehmen u. sie m.
wöchtl. Nachhilfe erfogreich durch
das Schuljahr zu begleiten? Der Unterricht sollte in Wasserburg/Altstadt
stattfinden. Tel. 0151 / 57 42 42 58
Gitarrenunterricht von Privat!
Profimusiker mit langjähriger Unterrichts-, Studio - und Live - Erfahrung
erteilt Unterricht in Akustik - und E Gitarre für Anfänger und Fortgeschrittene ! Auch 2er Gruppen. Mit System
zum Erfolg, mit oder ohne Noten. Akkorde, Songs, Rhythmik, Tonleitern,
Solospiel, Harmonielehre, Gehörbildung, usw.
08031/ 3 52 96 50
od. 01 72 / 9 80 66 20
☎
Bekanntschaften
Kindergartenleitung/Erzieherin (m/w)
AKTION
Wir möchten mit dieser Aktion alle
Männer und Frauen ansprechen. Möchten Sie Ihr Alleinsein beenden und endlich wieder glücklich werden? Haben Sie
die Nase voll von Abenteuern und sehnen sich nach einer ernsthaften Beziehung? Wir machen Sie mit Ihrem
Wunschpartner bekannt und das ohne
die üblichen Vermittlungsgebühren.
Rufen Sie uns an. Agt. 0 89/99 75 20 01
... erleben Sie mit dieser Nebentätigkeit als
Tantra Partnerin gesucht, von Er Anfang 60, NR/NT, 176/70.
Tel. 01 57 / 38 07 99 40
Er 38 J., NR, ohne Anhang, berufst.,
ohne Altlast sucht Sie zum kennenlernen. Tel. 01 76 / 34 96 74 16
ZEITUNGSZUSTELLER (M/W)
Tipp
Und das Beste: Sie haben schon wieder Feierabend, wenn die Anderen
erst aufstehen. Ideal z.B. für Hausfrauen, Senioren oder Studenten.
Gemüsegenuss mit Pfiff
Wir suchen derzeit für die tägliche Zustellung in:
Bad Endorf, Brannenburg, Bruckmühl, Eggstätt, Flintsbach, Frasdorf,
Neubeuern, Kiefersfelden, Rohrdorf, Oberaudorf und Thansau
-ANZEIGE-
und als Urlaubsvertretung für:
Brannenburg, Frasdorf, Raubling, Rosenheim, Stephanskirchen
sowie weitere Orte auf Anfrage.
Die Zustellung erfolgt in den frühen Morgenstunden und dauert je nach
Größe des Zustellbezirks zirka 1 bis 2 Stunden. Das Mindestalter ist 18 Jahre.
INTERESSE? Telefon 0 80 31 / 213-213 · vertrieb@ovb.net
Foto: djd/GEFU
Im Internet:
www.blick-punkt.com
e-mail Anzeigen:
anzeigen@blick-punkt.com
e-mail Redaktion:
redaktion@blick-punkt.com
Bundesverband Deutscher
Anzeigenblätter
Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Anzeigen und Fremdbeilagen in Zeitungen und Zeitschriften.
Biete aus Altersgründen redegewanter, freundlicher Person
seriöse Verdienstmöglichkeit mit regionalem Feinkostartikel der Extraklasse!! FSK 3 und Grundkenntniss Suche Putzstelle in der nähe RO-Fürstätt. Tel. 01 79 / 2 43 36 34
im Lebensmittelhandwerk erforderlich. Auch als Nebenjob denkbar.
Zuschr. u. Z1803 an d. Verlag
www.abacus-nachhilfe.de
Wir suchen
35
www.ovb-heimatzeitungen.de
400 Gramm Gemüse sollte jeder
Bundesbürger der Gesundheit
zuliebe pro Tag zu sich nehmen.
So lautet die Empfehlung der
Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Damit diese
Menge aber auch wirklich auf die
Teller kommt, ist Abwechslung
bei der Zubereitung nötig. Im
Trend liegen beispielsweise Gemüsespaghetti. Wenn Zucchini,
Kohlrabi, Rote Bete, Kartoffeln
und Co. in endlos langen Spiralen
präsentiert werden, sind sogar
die Kinder begeistert. Ganz bequem zubereiten lassen sich Gemüsespiralen mit praktischen
Spiralschneidern (gefu.com).
Das geht ganz einfach: Gemüse
einfüllen, Kurbel drehen, und der
kulinarischen Kreativität freien
Lauf lassen.
rgz-p/ho
36
KFZ-Markt
Samstag, 15. November 2014
in Kooperation
mit dem
Thema der Woche
Check
Vorsicht bei Erkältungsmitteln am Steuer
Wer bei einer Erkältung zur Linderung der
Symptome zu Schmerzmitteln, Hustensäften oder Schnupfensprays greift und
danach aktiv am Straßenverkehr teilnimmt, sollte vorsichtig sein. Denn die
Wirkstoffe können die Verkehrstüchtigkeit
zum Teil stark herabsetzen, besonders
dann, wenn sie noch mit anderen Mitteln
kombiniert werden, warnt der ADAC. Das
trifft auch auf rezeptfreie Mittel zu. Zudem
haben es die Präparate oft „in sich“: Sie
enthalten Alkohol im zweistelligen Prozentbereich. Rund ein Fünftel aller Medikamente, die derzeit auf dem Markt sind, haben Auswirkungen auf die Fahrtüchtigkeit.
Vorsicht bei Erkältungskrankheiten:
Wer unter Einfluss von Medikamenten
Auto fährt, riskiert seine Fahrtüchtigkeit, warnt der ADAC.
Foto: ADAC
KFZ-Ankauf
Der ADAC rät daher, sich beim Arzt oder
Apotheker über die Nebenwirkungen genau zu informieren und den Beipackzettel
aufmerksam zu lesen oder nach einem alternativen Medikament zu fragen, das die
Verkehrstüchtigkeit nicht beeinträchtigt.
Autofahrer in der Verantwortung
Wer sich krank oder unwohl fühlt, sollte
das Auto lieber stehen lassen und sich
nicht in Eigenregie mit Heilmitteln aufputschen. Schon eine einfache Erkältung
kann das Konzentrationsvermögen herabsetzen. Das Gesetz verbietet es zwar nicht
ausdrücklich, bestimmte Arzneimittel einzunehmen. Der Autofahrer ist jedoch in
der Verantwortung, sich nur dann ans
Steuer zu setzen, wenn er sicher fahren
kann. Werden nach einem Unfall Substanzen im Blut nachgewiesen, die die Fahrtüchtigkeit beeinflussen, kann das schwerwiegende Folgen haben: Der Kaskoversicherungsschutz ist gefährdet, es drohen
Geldstrafe, Fahrverbot und im schlimmsten Fall sogar eine Freiheitsstrafe, wenn jemand schwer oder sogar tödlich verletzt
wurde. Mehr Informationen und wichtige
Hinweise hat der ADAC im Faltblatt „Medikamente im Straßenverkehr“ zusammengestellt. Unter www.adac.de, Rubrik „Info,
Test & Rat“, Menüpunkte „Ratgeber Verkehr“, „Verkehrsmedizin“ steht das Dokument zum kostenlosen Herunterladen bereit.
KFZ-Verkauf
BMW
Opel
Skoda
Schrottautos
AKTION
Hole alle Schrottautos, Schrott und
Alteisen kostenlos ab.
Fa.: 0 80 31/4 46 70 · Mobil 01 71/2 85 01 88
Bayer-Kauft-Ihr-Auto.de
ALLE Pkw, Jeep, Busse, Wohnmobile, Lkw,
auch Unfall, sof. Abhol./Barzahlg./Abmeld.,
Fa. Tel. 0 80 31/1 64 66 o. 01 71/7 50 43 53
KAUFE alle AUTOS
PKW auch Unfall, defekt, TÜV/km egal,
JEEP BARZAHLUNG, Abholung 24-Std.
BUS Kfz. Fa. Raubling auch Sa./So.
0 80 35 - 96 68 54
WMB
Toyota
Ford
☎
Volkswagen
BARANKAUF
Deutsche Firma kauft
Fahrzeuge aller Art, Fa. Huber
Tel. 01 78 / 5 20 22 27
Junge Fahrer lenken oft
mangelhafte Autos
Drei von vier Autos junger Fahrer
sind mit teils gravierenden Sicherheitsmängeln auf den Straßen unterwegs. Zu diesem Ergebnis kommt die Verkehrssicherheitsaktion SafetyCheck
2014. Rund 46 Prozent der
16 000 gecheckten Fahrzeuge
hatten Mängel an Fahrwerk, Rädern, Karosserie, 43 Prozent an
der Beleuchtung, Elektrik, Elektronik und 34 Prozent an der
Bremsanlage. „Es ist wichtig, gerade junge Autofahrer für das
Thema Verkehrssicherheit zu
sensibilisieren", sagte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt zum Abschluss der diesjährigen Aktion.
Clemens Klinke, Mitglied des Vorstands DEKRA SE und verantwortlich für die Business Unit
Automotive, erklärte: „Bei der
Mängelquote ist eine ganz leicht
abnehmende Tendenz zu verzeichnen. Das macht Mut. Aber
immer noch wiesen mehr als drei
Viertel der beim SafetyCheck untersuchten Fahrzeuge technische Mängel auf. Es bleibt also
noch viel zu tun.“
Das Durchschnittsalter der Fahrzeuge der jungen Fahrer lag mit
durchschnittlich 11,7 Jahren um
fast drei Jahre höher als beim
ADAC Reisebüro
Tel. 0 800 5 21 10 12
(Mo.-Fr. 8-18 Uhr)
www.adac-reisebüro.de
Mercedes
ADAC InfoService
Tel. 0 800 5 10 11 12
(Mo.-Sa. 8-20 Uhr)
Fax 0 800 5 30 29 28
ADAC FahrsicherheitsTraining
Tel. 0 800 8 98 00 88
(Mo.-Sa. 8-20 Uhr)
www.sicherheitstraining.net
Anzeigenschluss Mittwoch 17 Uhr
Gesamtbestand der Autos in
Deutschland. So macht sich die
mit zunehmendem Fahrzeugalter
ansteigende Mängelquote stark
bemerkbar. Hatten von den Fahrzeugen unter drei Jahren gut 28
Prozent Mängel, liegt der Anteil
bei den 7- bis 9-jährigen bei
knapp 71 Prozent.
Es zeigte sich auch, dass die
Funktionsfähigkeit der elektronischen Sicherheitssysteme regelmäßig überprüft werden muss.
Mehr als sieben Prozent der
ESP/ASR-Systeme, knapp drei
Prozent der Airbags und 2,3 Prozent der Antiblockiersysteme
funktionierten nicht. Der zum
achten Mal von Verkehrswacht,
Verkehrssicherheitsrat
und
DEKRA ausgerichtete SafetyCheck hat zum Ziel, die besonders stark gefährdete Altersgruppe der 18- bis 24-Jährigen
über die Risiken des Straßenverkehrs aufzuklären. DEKRA Info
Wichtige ADAC Telefonnummern auf einen Blick
Allgemeine
Informationen
Jetzt pressierts!
Foto: fotolia
ADAC Autoversicherung
Tel. +49 (89) 5 19 51 59
(Mo.-Sa. 8-20 Uhr)
Krankheit oder Unfall im Urlaub? Als ADAC Plus-Mitglied sicher zurück in die Heimat! Infos unter www.adac.de
ADAC im Internet
www.adac.de/suedbayern
a
Bei Panne oder Unfall
ADAC Pannenhilfe
Handy: 22 22 22
(Verbindungskosten je nach
Netzbetreiber/Provider)
Festnetz: 0 180 2 22 22 22
(0,06 e/Anruf, dt. Festnetz)
Autobahn-Notrufsäule:
ADAC Hilfe verlangen!
a
Bei Notfall im Ausland
ADAC Notruf München
Für alle fahrzeug- und personenbezogene Leistungen
Tel. +49 (89) 22 22 22
Samstag, 15. November 2014
KFZ-Markt
Ǡ Fit genug für’s Schmuddelwetter?
ADAC: Richtiges Verhalten bei Schnee und Eis trainieren
Die Tage werden kürzer und die TempeJahre sind, versagen im Winter häufig
marode Scheibenwischer, die Schlieren
raturen fallen weiter, der Winter steht
ihren Dienst. Deshalb: Batterie prüfen
bilden, erneuern. Ebenso gehören ein
vor der Tür. „Schnee, Glatteis oder anlassen und gegebenenfalls eine neue
Eiskratzer, Schneebesen, Handschuhe
dere winterliche Witterungsbedingunkaufen.
und eine Abdeckfolie für die Windgen erfordern von Autofahrern gerade
Frostschutzmittel: Eis im Kühlsystem
schutzscheibe ins Fahrzeug.
jetzt besondere Vorsorge“, weiß ADACführt zu Motorschäden. In der Werkstatt
Batterie: Kraftspender, die älter als vier
Experte Ralf Müller-Wiesenfarth,
oder an der Tankstelle testen, ob
Cheftrainer der ADAC Fahrsicherdas Kühlmittel des Motors noch
heitszentren, und sagt, was zu tun
frostsicher ist. Mindestens -25°C
ist.
sollten dabei sichergestellt sein.
Winterreifen: Spätestens jetzt sollPraktische Tipps beim ADAC Fahrten Winterreifen, die eine Profiltiefe
sicherheits-Training
von mindestens vier Millimetern
Praktische Tipps zum richtigen Veraufweisen und nicht älter als sechs
halten bei winterlichen WitterungsJahre sind, montiert sein.
bedingungen erhält man bei einem
Beleuchtung: Eine funktionierende
ADAC
Fahrsicherheits-Training.
Beleuchtung am Auto ist nicht nur
Spezielle Gleitflächen simulieren
Pflicht, sondern dient auch der eirutschige Straßen, auf denen neben
genen Sicherheit.
Bremsen und Ausweichen auch das
Freie Sicht: Scheiben innen gründrichtige Verhalten in Kurven trailich vom Sommerschmutz befreien.
niert werden kann.
Auch das alte „SommerwischwasWeitere Informationen gibt es unter
ser“ tauschen und dem neuen Praktische Tipps zum richtigen Verhalten bei extremen Telefon 0 800 89 800 88 (gebührenWischwasser ausreichend Frost- Witterungsbedingungen erhält man bei einem ADAC frei) oder im Internet unter
schutz beifügen. Zudem sollte man Fahrsicherheits-Training. Foto: ADAC
www.sicherheitstraining.net.
KFZ-Zubehör
Urteil
Rollerfahrer müssen keine
Protektoren tragen
CHIPTUNING alle Marken www.speednurse.de
+49 (0) 152 / 58913876
Motorräder
Wohnwagen
Su. Wohnwagen a. v. Campingplatz
ohne TÜV. Tel. 0175 / 97 24 926
Wohnmobile
Reifen
4 WR auf SF, 185/70 R14, 4 L 5m, VB
50,-l. Tel. 0 80 31 / 47 07 72
Anhänger
Kastenanhänger Humbauer m. Plane Bj. 2005, TÜV 04/16 Gesamtgew.
750 kg, Preis 550,-l. 0175/5501817
Der Fahrer eines Motorrollers
muss nicht mit voller Motorradschutzkleidung fahren, um keine
Mitschuld an einem Unfall zu tragen. Das hat das Landgericht
Heidelberg in einem Urteil festgestellt (Az. 2 O 203/13) und einer Versicherung eine Abfuhr erteilt, die einem gestürzten Zweiradfahrer eine Teilschuld zusprechen wollte.
Wie die Deutsche Anwaltshotline
meldet, war dem Mann von einem Auto die Vorfahrt genommen worden. Bei dem Sturz zog
sich der Zweiradfahrer mehrere
Beinbrüche zu. Zwar hatte er
vorschriftsmäßig einen Helm getragen, die Versicherung aber
meinte, die Verletzungen wären
weniger schlimm gewesen, wenn
der Rollerbesitzer vollständige
Motorradschutzkleidung getragen hätte. Daher trage er eine
Mitschuld und könne nicht kompletten Schadenersatz fordern.
Das Landgericht Heidelberg betonte, dass es keine Protektorenpflicht für Motorroller gibt. Es
räumte jedoch auch ein, dass ein
Mitverschulden nicht erst dann
vorliegen kann, wenn gegen eine
Rechtspflicht verstoßen wird.
Verkehrsteilnehmer hätten alles
Zumutbare zu unternehmen, um
die Gefahr für sich möglichst gering zu halten. Dabei gehe es
aber nicht um die maximal mögliche Sicherheit, sondern um eine „vernünftige Verkehrsanschauung“. Und eine komplette
Schutzmontur für Rollerfahrer
fällt nach Ansicht der Richter
nicht darunter, da kein allgemeines Bewusstsein für Schutzkleidung bei Motorrollerfahrern in
der Gesellschaft vorherrsche.
Gleiches gelte etwa für den Fahrradhelm, wie erst kürzlich der
Bundesgerichtshof klarstellte.
Für großvolumigere Motorräder
hingegen existiere ein solches
Bewusstsein. Der Unfall ereignete sich zudem innerorts, wo geringere Höchstgeschwindigkeiten gelten. Das Gericht kam sogar zu dem Schluss, dass sich ein
Rollerfahrer in Motorradkombi
aufgrund seines ungewöhnlichen
Kleidungsstils möglicherweise
sogar lächerlich mache. Darüber
hinaus würden die Geschwindigkeiten eines kleinen Motorrollers
auch von Rennradfahrern erreicht. Von ihnen zu verlangen,
Protektorenkleidung zu tragen,
wäre ebenso undenkbar. N e w s press.de/jri
37
Info
Deutsche Autos lernen
US-Verkehrsregeln
Seit Anfang September schreibt
der US-Bundesstaat Kalifornien
eine offizielle Genehmigung für
Tests autonom fahrender Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen
vor. Mercedes-Benz erhielt zeitgleich mit dem Inkrafttreten der
„Senate Bill No. 1298“ die Lizenz,
in Kalifornien selbst fahrende Autos im Alltag zu erproben. „Mit
der Genehmigung haben wir nun
die Möglichkeit, das autonome
Fahren auch in den USA auf eine
neue Stufe zu stellen“, erläutert
Forschungs- und Entwicklungsvorstand Prof. Thomas Weber.
„Durch neue Forschungsaktivitäten wollen wir das Thema speziell
in den USA voranbringen, denn
das Verkehrssystem dort unterscheidet sich in vielen Punkten
von dem in Deutschland.“ Während man in Deutschland häufi-
ger auf engen Straßen unterwegs
sei, sind diese in den USA oftmals
breiter und haben auch mehr als
sechs oder sogar acht Spuren,
betont Weber. Ampeln sind auf
der gegenüberliegenden Straßenseite angebracht, es gibt
zahlreiche Einfädelsituationen,
und bei einem so genannten 4Way-Stop darf derjenige zuerst
fahren, der als Erster an die
Kreuzung kommt. Das stellt die
Entwickler vor besonders hohe
Herausforderungen.
Die Testfahrzeuge sind besonders
ausgerüstet: Der Fahrer muss
deutlich erkennen, wenn das Auto im autonomen Fahrmodus ist
und diesen jederzeit übersteuern
können. Darüber hinaus muss der
Wagen zu jedem Zeitpunkt selbstständig anhalten können. a m p net/jri
Das regionale Automagazin zum Rausnehmen
jeden letzten Samstag im Monat
Der ADAC in Ihrer Nähe
ADAC ServiceCenter & Reisebüro Rosenheim
Alle Clubleistungen, komplettes Warenangebot, alle Reiseveranstalter
Bahnhofstr. 23 - 25
Tel.: 0 80 31/ 310 18, Fax: 0 80 31/ 124 65
adac-rosenheim@sby.adac.de
Mo.-Fr. 9 bis 18 Uhr und Sa. 9 bis 13 Uhr
ADAC Vertragssachverständiger mit Prüfstation
Ingenieurbüro Sewald und Greilinger
Gratis-Funktionschecks und technische Beratung für Mitglieder,
Fahrzeugdiagnosen gegen Gebühr
Hochstraß Süd 13, Raubling
Tel.: 0 80 35/ 9 64 90, Fax: 0 80 35/ 96 49 49
Mo.-Fr. 8 bis 17 Uhr, Sa. 8 bis 10.30 Uhr (nach tel. Vereinbarung)
Ingenieurbüro Lichtmannegger
Gratis-Funktionschecks mit technischer Beratung für Mitglieder,
Fahrzeugdiagnosen gegen Gebühr
Gewerbering 7, Eiselfing
Tel. 0 80 71/59 79 63, Fax: 0 80 71/ 92 07 97
Mo.-Fr. 8 bis 17 Uhr, Mi. bis 19 Uhr, jeden 1. Samstag im Monat 8 bis 12 Uhr
ADAC gelbhilft
Erste-Hilfe-Kurse für den Führerschein
Termine 14-tägig samstags, 10-16.30 Uhr (ohne Anmeldung)
Bildungszentrum Rosenheim, Klepperstr. 22 - 24
Info-Tel.: 08 00 / 2 19 22 22
www.adac-gelbhilft.de
ADAC Vertretung
Reisebüro am Marienplatz
Mitglieder-Kernleistungen
Marienplatz 25, Wasserburg
Telefon: 0 80 71 / 92 28 60
Mo.-Fr. 9 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 14 Uhr
Krankheit oder Unfall im Urlaub? Als ADAC Plus-Mitglied sicher zurück in die Heimat! Infos unter www.adac.de
38
An- & Verkauf
Samstag, 15. November 2014
Verkäufe
Kaufgesuche
Computer
Wegen Auflösung einer Änderungs- Hasenzaun „Rodnet“ mit Dopp.erdspitzen (a. f. Strom) L/H: 50/65cm,
schneiderei div. Kurzwaren und
VB 90,- l Tel. 0171 / 54 99 032
Nähmaschinen zu verkaufen.
Tel. 0 80 31 / 79 77 444
6 Esszimmer-Stühle á. 25,-l.
T. 0 80 71 / 94 7 47
8 Eck Tische, 85cm, Schreinerarbeit,
Esche Einlegearbeit, 100,-l,
Tel. 0 80 39 / 29 10
Piano Auer
Esstisch ausziehb. + 4 gepolst. Stühle Klaviere und Flügel
m. Anrichte + Lampe mahagoni, VB ● Reparaturen
150,-l. Tel. 01 52 / 53 66 76 02
●
Stimmungen
Miesbach, Telefon 0 80 25 / 76 52
Schlafcouch 3-2-sitzer, grau, Tisch
85x155, Marmorplatte, Schlafzi.
kpl., eiche hell, VB. T. 08062 / 3814
Achtung: Privatsammler kauft neue u.
gebrauchte Pelze, Teppiche, Schmuck
und Tafelsilber, Armbanduhren und
Münzen. Tel. 01 52 / 23 10 03 51
Seriöser Privatsammler sucht: Pelze, Porzellan, Teppiche, Bilder, Uhren, Schmuck, Münzen, Figuren, Silberbesteck, Trachten, Handtaschen.
01 71 / 9 68 45 08 Hr. Braun
von Gold, Schmuck
Musiker/Bands
Bruchgold
Sofortige Barauszahlung
Bahnhofstr. 6a in 83059 Kolbermoor
Tel. 0 80 31 / 90 80 487
Verschenken
Hl. Nikolaus- und Krampusfell-Mantel m. Zubehör. Tel. 0 80 33 / 43 05 Komfort-Matratze, 100x200, gut erh.,
Fahrradtrainer (älter aber intakt),
Garagen Flohmarkt, Privat, KlamotGetränkeständer f. 3 Kästen geg.
ten, am Sonntag, von 12-18 Uhr, in
ABholung. Tel. 0 80 36 / 30 63 20
Rosenheim, Am Hirschbichl 20.
Tel. 0176 / 72 56 29 50
2 Stk. Fenster m. Rahmen, Isolierglas, 1mx1m, neu, geg. Abholung.
Tel. 0 80 39 / 29 10
Küche kpl., rot, GS, Ceran, 4 Jhr. alt,
500,-l. Tel. 01 72 / 62 39 4 52
Bananenkartons zum Umziehen u.
ein paar Umzugskartons, geg. AbKieffer Satteldecke VS, Gr. 2, Borholung in Wsbg. Tel. 0163/ 2862687
deaux, kaum genutzt, weg. Reitaufgabe, VB 35,-l.
BabyBjörn Tragesitz, 66/74cm, Couch „Himolla“ 3-sitzer (1,90m
schwarz, wenig gebr., VB 55,-l
lang), geg. Abholung. 08063 / 75 41
T. 0171/3269655 od. 08053 / 98 67
Junge Zwergkaninchen (handzahm)
Anfeuerholz zu verkaufen.
in gute Hände abzugeben.
Tel. 0 80 31 / 93 2 97
08031/2474520 od. 0176/48802747
Kaufe: Münzen, Schmuck,
Sammlungen Tel. 0 80 66 - 8 83 76 55
Tiermarkt
Da fällt das
Lächeln leicht.
In nur 5 Minuten:
Ihr persönliches Pocketbook
tos
nsten Fo
Die schöschenbuch
Ta
ls
a
Verschiedenes
m
Sofort zuen
Mitnehm
Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Rosenheim
Georg-Aicher-Str. 6 - 10 • 83026 Rosenheim
Tel.: 08031-239-0
Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 9.30 - 19.00 Uhr
Keine Mitnahmegarantie.
Aktionswochen für Transporte!
Fa. AKD - Tel. 01 73 / 65 716 95
Suche Nachhilfe für Mathe 7. Klasse
von privat. Tel. 0 80 31 / 2 47 36 71
„Klar Schiff“
Alles Abholpreise.
www.mediamarkt.de
www.blick-punkt.com oder
per e-mail an:
anzeigen@blick-punkt.com
private Kleinanzeige
Allround Handwerker
Tel. 0179 / 17 98 192
im praktischen
10 x 15-Format
Kleinanzeigen im Internet
aufgeben unter:
...meine Wochenzeitung!
Handwerk-Gewerbe
Bis 30 Seiten
erweiterbar
12 Seiten
Spotty und Sparky, Michlings-Hundewelpen, w/m, geb. August 14
Frankie, Jack-Rusesell-Mix, (m)
kastriert, geb. ca. 2012
Farbratten geb. 09.05.14, w/m
Viele schöne und gesunde Katzen, Hunde und Kaninchen suchen ein Zuhause.
IG Mensch u. Tier e.V.,
www.tierheim-ostermuenchen.de
Tel. 0 80 67 / 18 03 01
Sonntag 16.11.14 Adventmarkt
im Tierheim Ostermünchen
von 13-16 Uhr
Wer verschenkt an junge Familie
Flohmarktsachen geg. Abholung.
Tel. 0 80 31 / 61 58 99
Alleinunterhalter: CHARLY J. Endlich umgezogen?
Anfrage: 0176 46 112 425 oder
Renoviere und streiche Ihre alte
E-mail: Charly-Jann@t-online.de
Wohnung übergabefertig zum fairen
Preis. Reparatuarbeiten aller Art!
Tel. 0170 / 27 40 300
ANKAUF Münzen, Zahn- und
Schöne Krippen, günstig, versch.,
selbst gemacht. Tel. 0 80 62 / 38 15
Neuw. Schlafzi. helle Buche, m. Kommode u. Spiegel, Abholung in Endorf 450,-l, Küchenmasch. v. Aldi
OVP 15,-l. 0 80 61 / 43 70 abends
Computer-Probleme?
Windows – Internet - Office
Virenbeseitigung und -schutz
www.computer-rosenheim.de
0179 / 890 9890 (MO-SO)
bar, diskret & fair
Skitouren-Ausrüstung f. Damen und
Herren. Tel. 01 71 / 7 36 95 28
Wer verschenkt
■ Ankauf
■ Stellenangebot ■ Immobilien-Ankauf ■ Kfz-Ankauf ■ Zu vermieten
■ Verschenke
■ Verkauf
■ Stellengesuch ■ Immobilien-Verkauf ■ Kfz-Verkauf ■ Urlaub/Reisen/Fe.-Whg. kostenlose Anzeigen
■ Verschiedenes ■ Tiermarkt
■ Mietgesuch
■ Kfz-Zubehör ■ Bekanntschaften
nur schriftlich mit
Unterschrift gültig
Text bitte in Druckbuchstaben, für Wortabstände und Satzzeichen je ein Kästchen
Entrümpelungen &
Wohnungsauflösungen
-schnell, sauber, diskretIhr kostenloses Angebot unter 0157- 52 96 24 49
Service für PC/NTB
Netzwerk. Hilfe, Beratung, Vermittlung Internet+Telefon, TV, Handy,
Multimedia, Strom.
T. 08031 / 2068248 + 0179/6146222
Haushaltsauflösungen Besenrein
brauchb. Mobilar kann angerechnet
werden - Pauschalpreisvereinbarung
Hr. Böhringer 0174 / 38 80 9 00
Elektroinst. Reparatur. preisgünstig
Prien/RO Fa. 0 172 / 8 52 36 98
Sicherheitsdienst
www.patronus-security.de
Notfallhotline: +49 (0)162 8456510
●Clown-Zauberer-Bobby.de● für Ihre
Feste (Erwach. + Kinder) 08134/559696
Fahre Sie von A nach B, ehem. Polizeifahrlehrer fährt Sie in ihrem eigenem Auto. T. 0176 / 55 12 02 96
* bis zu 2 Zeilen
einspaltig
e 5,95
e 7,94
Wurzelstockfräsen, Gartenpflege.
T. 08034 / 2048 od. 0177 / 8417841
e 10,91
Übernehme Maler- Tapezier- u. sämtl.
Bodenbelagsarbeiten, sauber & preiswert, Gerüstverleih. 0160 / 621 45 05
od. 01 71 / 7 83 04 48
* Preise inkl. MwSt. Die Anzeige wird in der nächsten erreichbaren Ausgabe veröffentlicht. Das Angebot gilt nur für private Inserenten.
Anzeigenannahme telefonisch bis Mittwoch, 17 Uhr, per Fax, E-Mail, Post bis Donnerstag, 10 Uhr.
Gläubiger ID-Nr.: DE24ZZZ00000277830
Den Rechnungsbetrag buchen Sie von meinem Konto ab:
Fenster verschmutzt - Alex putzt!
Fenster-Tür-Teppich-Matratze u.
Büro. Anfahrt gratis! 08034 / 1676
Name der Bank
SEPA-Lastschrift-Mandat-Nr.:
Malerarbeiten schnell, sauber, preisgünstig, Fa. Tel. 0 80 76 / 88 89 97
Bankleitzahl
Kontonummer
Name, Vorname
Straße, Nr.
PLZ, Ort
Datum, Unterschrift
Telefon
■ Chiffre
Coupon ausfüllen, abgeben oder schicken:
■ Abholer (+ 3,70 e)
■ Zuschicker (+ 6,50 e)
Blickpunkt Verlag GmbH & Co. KG, Hafnerstraße 5 -13
83022 Rosenheim, Tel.: 0 80 31 / 1 81 68-0, Fax: 1 81 68-50
Haushaltsauflösungen
Entrümpelungen - Sperrmüll
Ankauf von Antiquitäten
Umzüge - Kleintransporte
Fa.Paul
Tel: 08031-8077395
Mobil: 0163-2753901
www.entrümpelungen-paul.de
Samstag, 15. November 2014
vom 16. bis 22. November 2014
Sonntag, 16. November: Margarete
Friert im November früh das Wasser,
dann wird der Januar umso nasser.
Übungen/Massagen zum Entspannen
und Entgiften; Haare schneiden
(Frisur hält länger); Dauerwelle
Pflanzen/Säen; Umsetzen, Umtopfen;
Düngen
Salat pflanzen
Montag, 17. November: Hilda, Gertrud
Tummeln sich an Gertrud noch Haselmäuse,
es ist weit mit des Winters Eise.
Übungen/Massagen zum Entspannen
und Entgiften; Haare schneiden
(Frisur hält länger); Dauerwelle
Pflanzen/Säen; Umsetzen, Umtopfen; Düngen
Salat pflanzen
Dienstag, 18. November: Roman, Odo
Novemberschnee
tut den Saaten weh.
Übungen/Massagen zum
Entspannen und Entgiften
Fenster putzen; Pflanzen/ Säen von
Blumen; Düngen von Blühpfanzen
Blumen gießen
Mittwoch, 19. November: Elisabeth,
Buß- und Bettag
Es kündet die Elisabeth,
was für ein Winter vor uns steht.
Übungen/Massagen zum
Entspannen und Entgiften
Fenster putzen; Pflanzen/ Säen von
Blumen; Düngen von Blühpfanzen
Blumen gießen
Donnerstag, 20. November: Edmund, Bernhard
Kommt die Feldmaus ins Dorf,
sorge für Holz und Torf.
Übungen/Massagen zum
Entspannen und Entgiften
Fenster putzen; Pflanzen/ Säen von
Blumen; Düngen von Blühpfanzen
Blumen gießen
Freitag, 21. November: Emanuel
Mariä Opferung klar und Hell,
macht den Winter streng und ohne Fehl.
Übungen/Massagen zum
Entspannen und Entgiften;
Nagelpflege
Waschen: Blumen gießen/düngen
Heute kein spezieller Tipp
Samstag, 22. November: Cäcilia
Cäcilia im weißen Kleid
erinnert an die Winterzeit.
Übungen/Massagen zum
Entspannen und Entgiften;
Fasten
Waschen: Blumen gießen;Spitzen
von kranken Pflanzen kappen;
Holz schlagen
Heute kein spezieller Tipp
= Ratschläge und Tipps für
Körper und Gesundheit
= Ratschläge und Tipps für
Haus und Garten
= Ungünstiger Zeitpunkt
Quellennachweis: Auszug aus
„Der richtige Zeitpunkt“
von Irisiana
Im Labyrinth des Schweigens
Sorgte bereits für große Resonanz bei Publikum und Presse
auf dem Toronto International
Film Festival, dem Zürich
Film Festival und der Filmkunstmesse Leipzig: „Im Labyrinth des Schweigens“.
Frankfurt 1958. Die Zeit des
Wirtschaftswunders.
Die
Schrecken des Krieges sind
beinahe vergessen. In der Justiz hat kaum jemand Interesse, die Verbrechen der Nationalsozialisten zu verfolgen.
Da stoßen der junge Staatsanwalt Johann Radmann und
sein Freund, der Journalist
Thomas Gnielka auf Dokumente, die eine Reihe ehemaliger SS-Männer, die in Auschwitz Dienst leisteten, schwer
belasten.
Im Auftrag des hessischen Generalstaatsanwalts Dr. Fritz
Bauer beginnt Johann zu ermitteln. Aber das Grauen der
Vergangenheit und die massiven Widerstände gegen seine
Arbeit drohen Johanns Leben
zu zerstören. „Im Labyrinth
des Schweigens“ erzählt, wie
es 1963 zu den AuschwitzProzessen kam. Der im Sommer verstorbene Gert Voss
stellt als Fritz Bauer einmal
mehr unter Beweis, warum er
von der Times einst zum
„besten Schauspieler Europas“ gekürt wurde. Der Frankfurter Auschwitzprozess, der
größte und wohl wichtigste
Prozess der bundesdeutschen
ed
wi
er
Jenny
RO
Der Mondkalender
Modelle & Clubs
in
Zeitpunkt
Kinotipp:
schlankes zierliches Mädel,
21 J. mit kleiner OW möchte
verführt werden - komm!!!
Tel. 01 57 / 78 53 57 24
HAUS ARIELLE
Neue Modelle
warten auf Dich!
E
Ellmaierstraße/RO
Tel. 0 80 31 / 2 26 06 32
Foto: CWP Film Universal Pictures
Der richtige
39
Geschichte stellt einen Wendepunkt in der Aufarbeitung
des Holocaust dar. Es war das
erste Mal, dass ein Volk Verantwortliche für Kriegsverbrechen selbst vor Gericht stellte.
Ricciarelli strickt kein hollywoodartiges Heldenepos, er
lässt auch andere Sichtweisen
zu und schuf einen leisen, bedeutsamen Film, der berührt
und nicht nur für Schulvorführungen Pflicht sein sollte.
„Im Labyrinth des Schweigens“, ausgezeichnet mit dem
Prädikat „Besonders wertvoll“. Regisseur Giulio Riccia-
Achtung:
Ab sofort
täglich von
19 bis 5 Uhr
geöffnet!
I n n str. 62
Ro sen h ei m
Tel ef o n 0160 - 91 67 35 69
Neues Team - Neue Leitung
relli, geboren am 2. August
1965, ist Schauspieler, Regisseur und Autor, man kennt
Ricciarelli unter anderem aus
Filmen wie Rossini, oder die
mörderische Frage, wer mit
wem schlief, Mädchen, Mädchen 2 - Loft oder Liebe, das
letzte Stück Himmel. „Im Labyrinth des Schweigens” ist
sein Kinodebüt als Regisseur
und Drehbuchautor.
Regie: Giulio Ricciarelli, mit
Alexander Fehling, Gert Voss,
Friederike Becht, FSK 12, 123
Minuten.
Quelle: Soulkino
Schwarze Perle macht dich geil
u.v.m.
auch Senioren Tel. 0 160 / 5 42 48 06 .
Rosenheim “Haus 40“
16 – 5 Uhr
täglich
Int. Mädchen
Kufsteiner Str. 40
0176/71 76 87 60
www.kufsteiner40.com
Neues Zuhause gesucht
Spotty – Mischlingswelpe mit viel Liebe
Die kleine Spotty ist im August 2014 geboren und ein
besonders liebes Mischlingsmädchen. Der schwarze Rand um ihr rechtes Auge hat zu diesem Namen
geführt. Sie wohnt derzeit
im Tierheim Ostermünchen
zusammen mit ihrem Bruder Sparky. Spotty ist sehr
verschmust und menschenbezogen. Welche Endgröße
sie erreichen wird, ist
schwer zu sagen, soweit
das jetzt zu beurteilen ist,
wird sie wohl nicht sehr
groß, sondern eher ein
kompaktes Mäderl.
Spotty geht auf jeden
freundlich zu und begrüßt
die Menschen mit all ihrer
Liebe. Für sie wird ein Zuhause gesucht mit Menschen, die bereits Erfahrung
mit Hunden mitbringen,
Spotty eine gute Erziehung
angedeihen lassen und viel
Zeit für das Welpenfräulein
haben. Spotty ist geimpft,
entwurmt und gechippt.
Wenn Sie die kleine Spotty
kennenlernen wollen, wenden Sie sich bitte an die Inte re s s e n g e m e i n s c h a f t
Mensch u. Tier e.V., Tierheim
Ostermünchen, Telefon 0 80
67/18 03 01, oder informieren Sie sich unter
tierheimostermuenchen.de.
Telefonkontakte
Erotik-Massagen
0152/25647954 Neue private diskrete
Adresse 9-24 h Anna 25 J. anschmiegs.
Erotik-Massagen privat - Termin
v. Mo-Sa. 0176 / 57 14 65 72
Lustvolle Tantramassage zur
Entspannung m. Termin 0171/3442444
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
154
Dateigröße
43 008 KB
Tags
1/--Seiten
melden