close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aussteller-Servicemappe 2014 - COSMETICA Berlin

EinbettenHerunterladen
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
Aussteller
Servicemappe 2014
Weitere Informationen* auf der Service-CD oder zum Download von unserer Internetseite www.cosmetica.de:
Technische
Richtlinien
Messe Berlin
Logo COSMETICA
Berlin
JPG-Format
Logo COSMETICA
Berlin
EPS-Format
Adresse für
Anlieferungen
Anschrift:
Messe Berlin GmbH
COSMETICA
Halle 19, Eingang Nord
Aussteller
Ansprechpartner vor Ort
Handy-Nummer
Halle:
Stand-Nr.:
Messedamm 22
14055 Berlin
*Beim Klicken auf die Felder öffnet sich das entsprechende PDF bzw. der Dateipfad.
Veranstalter: KOSMETIK international Messe GmbH • Medienplatz 1 • 76571 Gaggenau
Tel. +49 (0) 7225 916-156 • Fax +49 (0) 7225 916-179 • E-Mail: zimmerlin@cosmetica.de • www.cosmetica.de
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
Inhalt
Stammdateneingabe
A.1.
Auf- und Abbauzeiten A.2.
Übersichtsplan Messegelände
A.3.
Verkehrsleitfaden A.4.
Vermeidung von Diebstählen A.5.
Hinweis der Messe Berlin
4
5
6
7
8
B. Standbau
B.1.
Prüfung genehmigungspflichtiger Bauten
Rücksendetermin: 02.10.2014
B.2.
Vorgezogener Aufbau
Rücksendetermin: 17.10.2014
B.3.
Komplettstände
Rücksendetermin: 17.10.2014
B.4.
Standbau/Mietmöbel
Rücksendetermin: 17.10.2014
B.5.
Abhängungen, Hängepunkte und Abspannungen
Rücksendetermin: 17.10.2014
B.6.
Elektroinstallation
Rücksendetermin: 17.10.2014
B.7.
Telefon/Telefax, Analog und ISDN
Rücksendetermin: 17.10.2014
B.8.
Internet
Rücksendetermin: 17.10.2014
B.9.
Wasser-Grundanschluss
Rücksendetermin: 17.10.2014
B.10.
Erklärung zur Abfallentsorgung
Rücksendetermin: 17.10.2014
B.11.
Abfallentsorgung für den Auf- und Abbau
Rücksendetermin: 17.10.2014
B.12.
Abfallentsorgung für die Messelaufzeit
Rücksendetermin: 17.10.2014
B.13.
Reinigung des Standes
Rücksendetermin: 17.10.2014
B.14.
Bewachung/Sicherheit
Rücksendetermin: 17.10.2014
B.15.
Catering Messegelände
B.16.
Medientechnik
Rücksendetermin: 17.10.2014
B.17.
Pflanzendekoration zur Miete
Rücksendetermin: 17.10.2014
B.18.
Personalanforderung
Rücksendetermin: 17.10.2014
B.19.
Spedition
Rücksendetermin: 17.10.2014
9
11
12
18
21
23
26
29
37
40
41
42
44
46
48
56
58
62
63
B. Allgemeiner Service
B.20.
Auf- / Abbau-Ausweise
B.21.
Aussteller-Ausweise
B.22.
Parkplätze PKW
B.23.
Container- und LKW-Stellplätze
B.24.
Musiknutzung bei Messen / GEMA
Rücksendetermin: 31.10.2014
Rücksendetermin: 31.10.2014
Rücksendetermin: 17.10.2014
Rücksendetermin: 17.10.2014
Rücksendetermin: 17.10.2014
67
68
69
70
71
C. Werbemittel
C.1.
Werbemittel
Rücksendetermin: 17.10.2014
73
D. Anreise
D.1.
Hotelservice GranEvento
D.2.Anreise
75
76
F.
78
Sonstige Dienstleistungen
G.Checkliste
79
Weitere Dateien/Informationen auf der CD:
- Technische Richtlinien Messe Berlin
- Logo der COSMETICA Berlin 2014
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
2
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
Stammdateneingabe
Sie können auf dieser Seite direkt am Rechner Ihre Daten eingeben. Diese werden dann automatisch auf alle Bestellformulare übernommen. Die Tabulator-Taste unterstützt Sie beim Klick durch die einzelnen Felder.
Ihre Daten bleiben erhalten, solange das PDF geöffnet ist.
Sie können Ihre Eingabe jederzeit auf den einzelnen Bestellformularen korrigieren. Diese Korrekturen werden automatisch
auf diese Seite übernommen.
Bitte faxen Sie die Aufträge an die auf den entsprechenden Formularen angegebenen Fax-Nummern.
COSMETICA Berlin 2014
Halle
Standnummer
Firmenname
(Aussteller)
Firmenname
(Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner
(Rechnungsempfänger)
Straße, Hausnummer
(Rechnungsempfänger)
Land (Rechnungsempfänger)
PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon (für Rückfragen)
Fax (für Rückfragen)
E-Mail (für Rückfragen)
Umsatz-Identifikations-Nummer (EU)
.
Datum
. 2 0 14
Ort
Die Formulare müssen in 100% und ohne Seitenanpassung ausgedruckt werden.
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
3
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
A.1.
Auf- und Abbauzeiten
COSMETICA Berlin,
Messegelände Berlin
Halle 18 und 20
tung
i
e
l
r
e
t
i
e
Zur W
firma
u
a
b
d
n
a
t
an Ihre S
Aufbauzeiten
Donnerstag
13.11.2014
von
7.00 bis 22.00
Uhr
Freitag
14.11.2014
von
7.00 bis 22.00
Uhr
Messeöffnungszeiten
Samstag
15.11.2014
von
10.00 bis 18.00
Uhr
Sonntag
16.11.2014
von
10.00 bis 17.00
Uhr
Abbauzeiten
Sonntag
16.11.2014
von
17.30 bis 22.00
Uhr
Montag
17.11.2014
von
07.00 bis 22.00
Uhr
Anschrift:
Messe Berlin GmbH
COSMETICA
Halle 19, Eingang Nord
Aussteller
Ansprechpartner vor Ort
Handy-Nummer
Halle:
Stand-Nr.:
Messedamm 22
14055 Berlin
KOSMETIK
international
Einfahrt auf das Messegelände:
Messedamm Tor 9
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
4
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
A.2.
Übersichtsplan Messegelände
Die Einfahrtszeiten entnehmen Sie bitte dem Verkehrsleitfaden Formular A.3.
Anlieferung Halle 18 und 20:
Einfahrt Messedamm Tor 9
Kautionsregelung
Kaution wird ab dem ersten Aufbautag und während der Veranstaltungstage erhoben.
Die Kaution beträgt 100 Euro.
Halle 20
Naildesign,
Accessoires
Restaurant
Maximale Verweildauer beim Auf-/Abbau:
PKW
2 Stunden
LKW bis 7,5 t
3 Stunden
LKW ab 7,5 t
5 Stunden
Halle 18
Kosmetik, Fuß,
Geräte
Halle 19
Eingang
Nord
P4
P1
P5
P6
P2
Tor 9
Einfahrt
Bestellung über die Formulare B.20. und B.21.
P1 vor der Halle 20
P2
vor der Halle 18
Parkplätze hinter den Hallen 20, 18, 17
Gebührenfreie Parkplätze
Parkplätze auf dem Hammarskjöldplatz
P4-P6
P12
60 Plätze (Avus Nordkurve, nur für LKW)
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
5
Zufahrt von
07:00 - 22:00 Uhr
letzte Einfahrt 21:00 Uhr
max. Verweildauer: 5 Std.
Kaution: Euro 100,00
Anlieferung
07:00 - 10:00 Uhr
max. Verweildauer: 1 Std.
Kaution: Euro 100,00
Anlieferung
07:00 - 10:00 Uhr und
18:00 - 21:00 Uhr
max. Verweildauer: 1 Std.
Kaution: Euro 100,00
07:00 - 22:00 Uhr
letzte Einfahrt 20:00 Uhr
max. Verweildauer: 5 Std.
Kaution: Euro 100,00
LKW
Abbauverkehr
LKW - Einfahrt: ab 17:30 Uhr
Unberechtigt abgestellte Fahrzeuge / Ladeeinheiten (auf dem Messegelände) werden kostenpflichtig umgesetzt.
Abstellmöglichkeiten für LKW während des Aufbaus, der Messezeit sowie des Abbaus stehen kostenlos auf dem Parkplatz P12 AVUS-Nordkurve zur Verfügung.
Hinweise zur Umweltzone in Berlin finden Sie unter www.berlin.de/umweltzone
über 7,5 t Gesamtgewicht
Abbauverkehr
LKW - Einfahrt: ab 17:30 Uhr
max. Verweildauer: 3 Std.
Kaution: Euro 100,00
max. Verweildauer: 1 Std.
Kaution: Euro 100,00
max. Verweildauer: 1 Std.
Kaution: Euro 100,00
07:00 - 22:00 Uhr
max. Verweildauer: 3 Std.
Kaution: Euro 100,00
LKW
3,5 t bis 7,5 t Gsamtgewicht
max. Verweildauer: 2 Std.
Kaution: Euro 100,00
letzte Einfahrt 20:00 Uhr
Abbauverkehr
PKW - Einfahrt: ab 18:00 Uhr
max. Verweildauer: 1 Std.
Kaution: Euro 100,00
letzte Einfahrt 21:00 Uhr
Zufahrt von
07:00 - 22:00 Uhr
Zufahrt von
07:00 - 22:00 Uhr
letzte Einfahrt 21:00 Uhr
max. Verweildauer: 1 Std.
Kaution: Euro 100,00
danach Einfahrt nur mit Parkschein
bis 15:00 Uhr
PKW
Anlieferung
7:00 - 10:00 Uhr
PKW
Anlieferung
07:00 - 10:00 Uhr und
18:00 - 21:00 Uhr
17.11.2014
Abbau
Anlieferung
07:00 - 10:00 Uhr
max. Verweildauer: 2 Std.
Kaution: Euro 100,00
letzte Einfahrt 20:00 Uhr
Zufahrt von
07:00 - 22:00 Uhr
16.11.2014
15.11.2014
Messelaufzeit COSMETICA 2014
Anlieferung
07:00 - 10:00 Uhr und
18:00 - 21:00 Uhr
bis 3,5 t Gesamtgewicht
PKW
und LKW
13.11. - 14.11.2014
Aufbau
Wichtige Informationen für Aussteller, Standbauer und beauftragte Anlieferfirmen
• Einfahrt Tor 25 (Messedamm ) zu den Hallen 18 und 20
A.3.Verkehrsleitfaden
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
Für Anhänger ist eine separate Kaution (Euro 100,00) zu hinterlegen.
6
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
A.4.
Vermeidung von Diebstählen
Helfen Sie, Diebstähle zu erschweren oder zu vermeiden.
In Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei haben wir folgende vorbeugenden Sicherheitsmaßnahmen erarbeitet:
11 wichtige Empfehlungen
1. Bestellen Sie eine eigene Standbewachung. In diesem Zusammenhang möchten wir darauf
hinweisen, dass es dem von der Messeleitung eingesetzten Wachpersonal nicht möglich ist,
jeden einzelnen Stand zu bewachen.
2. Während der Auf- bzw. Abbauphase sollten Sie Ihre Waren nicht unbeaufsichtigt bzw. ungesichert in Ihrem Messestand zurücklassen. Ab dem 01. Januar 2007 müssen Personen, die
am Auf- bzw. Abbau beteiligt sind Auf- und Abbauausweise tragen. Personen, die vom Ordnungsdienst ohne einen entsprechenden Ausweis angetroffen werden, können der Halle
verwiesen werden.
3. Bringen Sie Ihre Ausstellungsgüter möglichst spät auf den Stand und unter keinen Umständen früher als am Messevortag.
4. Entfernen Sie alle wertvollen, nicht gesicherten Ausstellungsstücke, wenn Sie nach Messeschluss den Stand verlassen.
5. Entwickeln Sie Ihre Standarchitektur auch unter sicherheitstechnischen Aspekten.
6. Leuchten Sie Ihren Stand gut aus.
7. Warenregale sollten die Augenhöhe nicht überschreiten.
8. Das Anbringen von Bewegungsmeldern vermindert das Diebstahlrisiko.
9. Kleinartikel sind in der Nähe Ihres Standpersonals am besten aufgehoben.
10. Vereinbaren Sie feste Termine mit Ihrem Spediteur für die Anlieferung und Abholung von
Messegut, damit Stand und Kollektionen nicht unbeaufsichtigt sind.
11. Versichern Sie Ihre Waren. Damit ist zumindest das Risiko des wirtschaftlichen Schadens abgedeckt.
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
7
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
A.5.
Hinweis der Messe Berlin
ACHTUNG!
Um Preiszuschläge
für kurzfristige Bestellung
(20 % bis 30 %)
zu vermeiden, bitten wir
um Beachtung des jeweiligen
Bestelltermins bei der Anmeldung!
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
8
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.1.
Prüfung genehmigungspflichtiger Bauten
Faxantwort:
Rücksendetermin: 02.10.2014
Halle::
Stand-Nr.:
Fax
+49 (0) 30 3038 4198
Tel.
E-Mail +49 (0) 30 3038 4022 bis 4028
messetechnik@messe-berlin.de
Anschrift:
Messe Berlin GmbH, Event Service, Messedamm 22, 14055 Berlin, Deutschland
Aussteller:
Bei Bestellungen innerhalb der letzten vier Wochen vor Aufbaubeginn wird ein Aufschlag von 20 % erhoben.
Prüfpflichtige Bauwerke sind u.a. (siehe auch Technische Richtlinien):
yy
Zwei- und mehrgeschossige Standbauten, s. Pkt. 4.2.1
yy
Sonderbauten/-konstruktionen, Sonderbauteile, fliegende Bauten, Bauteile über Publikumsverkehrsflächen, Tribünen, s. Pkt. 4.2.1
yy
Laufwege, Stege, Treppen, Geländer, Brüstungen, s. Pkt. 4.6
Entsprechend den Technischen Richtlinien der Messe Berlin, beantragen wir für die Dauer der Messe die Erteilung einer befristeten Genehmigung für:
Größe/Fläche der Standüberbauung _________________________________ m²
Hierfür liegen folgende Unterlagen in deutscher Sprache mit DIN-Bezug bei:
o
Baubeschreibung
o
Lageplan
o
Geprüfte statische Berechnung/Prüfbuch/Typenprüfung (1 Original) – siehe Punkt 4.2.1
o
Stützeneinzellasten/Lasteinleitungen in den Hallenboden
o
Konstruktionszeichnungen
o
Grundrisse, Ansichten, Schnitte (dreifache Ausfertigung)
o
Prüffähige Flächenberechnung der Standüberbauung
Die Messe Berlin GmbH berechnet 6,00 EUR je m² Standüberbauung, mindestens 260,00 EUR für die Genehmigung der eingereichten Unterlagen auf Richtigkeit und Vollständigkeit sowie für eine einmalige Abnahme der tragenden Konstruktion einschl. der Treppen und Brüstungen.
Soltte die eingereichte statische Berechnung nicht geprüft sein, kann die Prüfung der Statik bei der Messe Berlin beauftragt werden.
Für die Prüfung der Statik der angemeldeten Standüberbauung berechnet die Messe Berlin GmbH 6,00 EUR/m² der Fläche für die Standüberbauung, mindestens jedoch 360,00 EUR. Zusätzliche Abnahmen werden nach Aufwand berechnet.
Die Unterlagen müssen vom Aussteller (Bauherrn) und Entwurfsverfasser/Statiker unterschrieben sein !
weitergereicht:
Die genannten Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Mit der Unterschrift der Bestellung erkennen Sie die genannten Bedingungen an
Bitte beachten: Bitte klären Sie die interne Bestellnummer Ihres Unternehmens/Ihres Auftraggebers für diese Leistungen.
Nachträgliche Rechnungsumschreibungen werden mit 30,00 EUR zzgl. MwSt. berechnet.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner (für Rückfragen)
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
Bearbeitungsvermerk der Messe Berlin:
Wir sind Aussteller

diese Leistungen werden
in der Schlussrechnung der
Messe Berlin abgerechnet
.
Wir bestellen nur im Auftrag des AusWir sind kein Aussteller.


stellers. (die schriftliche Bestätigung des
Wir übernehmen die Leistungen selbst
Ausstellers liegt bei)
(siehe Adresse oben)
. 2014
Datum
Name des Bestellers (in Blockbuchstaben)
Rechtsverbindliche Unterschrift und Firmenstempel
Stand: Juli 2013/Änderungen vorbehalten/Gerichtsstand und Erfüllungsort: Berlin-Charlottenburg
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
9
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.1.1.
Zulassung, Prüfung und Freigabe genehmigungspflichtiger Bauten
siehe auch Technische Richtlinien Punkte 4.2.1, 4.9.3, 4.9.4, 4.9.5 und 4.9.6
Ausgehend davon, dass die Technischen Richtlinien bei der Gestaltung und Ausführung des Standes eingehalten werden, ist es bei eingeschossigen Standbauten in den
Hallen nicht erforderlich, Zeichnungen zur Genehmigung einzureichen.
Bauanfrage/Genehmigungspflichtige Bauten
Darüber hinaus sind alle anderen Standbauten, fliegende mobile
Stände, Bauten im Freigelände, Sonderbauten und -konstruktionen
genehmigungspflichtig.
Stützeneinzellasten
Die Belastungsmöglichkeit der Böden ist in den einzelnen Hallen unterschiedlich (siehe Hallendaten).
Es ist nachzuweisen, dass die Bodenpressung der Stützen die zulässige Bodenpressung
der Hallenboden nicht überschreitet.
Verantwortlicher Bauleiter
Zweigeschossige Bauweise ist mit Zustimmung der zuständigen Projektleitung der
Messe Berlin möglich. Die Anfrage muss unmittelbar nach der Standzulassung erfolgen.
In den Hallen 8.1, 10.1 und 11.1 ist eine zweigeschossige Bauweise nicht, in den Hallen
14.1 und 15.1 nur örtlich begrenzt möglich.
Soweit nicht messespezifisch anders beschrieben, beträgt die maximale Höhe für
Standbauten die lichte Hallenhöhe abzüglich 0,50m.
Der mit der Bauausführung beauftragte, der Messe Berlin benannte "Bauleiter" des
Standbauunternehmens bzw. des Ausstellers, ist für die Einhaltung der Technischen
Richtlinien verantwortlich.
Besitzt der verantwortliche Bauleiter für einzelne Arbeiten oder Teile von Arbeiten
nicht die ausreichende Sachkunde und Erfahrung, muss er geeignete Fachleute hinzuziehen.
Standbaugenehmigung
Werden mehr als 30 m2 mit nicht sprinklertauglichem Material überbaut, ist der Einbau Ein Exemplar der Standpläne geht nach Überprüfung mit dem Genehmigungsvermerk
einer Sprinkleranlage erforderlich.
an den Aussteller/Standbauer zurück.
Der Aussteller ist verpflichtet, gegen den direkt angrenzenden Nachbarstand eine fuErst mit dem Genehmigungsvermerk ist der Stand bau freigegeben.
genfreie, standsichere, weiße Trennwand ohne werbliche Aussage zu erstellen.
Abnahme
Für die Genehmigung von
-- Zwei- und mehrgeschossigen Stand bauten (s. Pkt. 4.2.1)
Abnahmen werden von der Messe Berlin durchgeführt oder koordiniert.
-- Sonderbauten/-konstruktionen, Sonderbauteilen, fliegende Bauten, Bauteilen
überPublikumsverkehrsflächen, Tribünen (s. Pkt. 4.2.1)
-- Showtrucks
Nach erfolgter Standbaugenehmigung und Errichtung der tragenden Konstruktion hat
der verantwortliche Bauleiter die Abnahme bei der Messe Berlin zu beantragen.
Die Verkleidung der tragenden Teile darf erst nach mängelfreier Abnahme erfolgen.
Wird während der Bauphase festgestellt, dass ein Messestand oder ein Standbau, der
zunächst vom Aussteller oder Standbauer als einfache Konstruktion eingestuft wurde,
-- Bauten im Freigelände (s. Pkt. 4.8)
doch eine besondere Standkonstruktion darstellt (Entscheidung durch die Messe Berwerden folgende Unterlagen (in zweifacher Ausfertigung) bis spätestens 6 Wochen vor lin), so muss das Abnahmeverfahren sofort eingeleitet werden.
Aufbaubeginn in deutscher Sprache benötigt:
Vor Messebeginn findet eine abschließende Abnahme aller Messebauten statt. Die
l.) geprüfte statische Berechnung nach deutschen Normen und technischen
Messe Berlin GmbH zieht nach Bedarf Fachbehörden oder Sachverständige hinzu (z. B.
Regelwerken. Als geprüft im o. g. Sinne gelten statische Unterlagen (einschl.
Bauaufsicht, Berufsgenossenschaft, Feuerwehr, Gewerbeaufsicht, Polizei, TÜV).
Prüfbericht), die ausschließlich durch einen, nach jeweiliger LandesbauordSofern an Messebauten Mängel festgestellt werden, wird schriftlich unter FriststeIlung
nung öffentlich zugelassenen Prüfingenieur bzw. Sachverständigen für Bausdie Beseitigung der Mängel angeordnet.
tatik geprüft sind,
Werden Mängel trotz Aufforderung zur Beseitigung nicht abgestellt, kann die teilweise
m.) Baubeschreibung, Lageplan,
oder komplette Nutzung des Standes für die Ausstellung untersagt werden. Die evenn.) Standbauzeichnungen im Maßstab 1 : 100 (Grundrisse, Ansichten, Schnitte),
tuelle Nutzungsuntersagung kann durch die Messe Berlin durch geeignete MaßnahKonstruktionsdetails in größerem Maßstab,
men (Absperrung, Standschließung, Unterbrechung der Standversorgung) durchgesetzt werden. Die Standmiete wird durch diese Maßnahme nicht berührt.
o.) Bei Vorlage einer prüffähigen Typenzulassung oder eines gültigen Prüfbuchs,
-- Laufwegen, Stegen, Treppen, Geländern, Brüstungen (siehe Pkt. 4.6)
Die Kosten des Baugenehmigungsverfahrens werden dem Aussteller/Standbauer in
Rechnung gestellt.
Zusätzlich zur Typenprüfung/Typenzulassung von technischen Einzelgeräten, z. B.
Sport- und Spielgeräten mit mechanischen oder elektrischen Funktionen, sind zur Einsichtnahme in deutscher Sprache vorzulegen:
-- Bau- und Betriebsbeschreibung,
-- Konstruktionszeichnungen,
-- Standsicherheitsnachweise,
Gebühren
Für die Prüfung und Genehmigung der eingereichten Unterlagen auf Richtigkeit und
Vollständigkeit sowie für eine einmalige Abnahme der tragenden Konstruktion einschl.
der Treppen und Geländer/Brüstungen berechnet die Messe Berlin die umseitigen Gebühren.
Bei eingeschossigen Messeständen oder Standbauten errechnet sich die nutzbare
Standfläche aus der Standfläche, die durch die Sonderkonstruktion überdeckt, gestaltet oder geprägt wird.
Bei mehrgeschossigen Messeständen oder Stand bauten errechnet sich die nutzbare
Standfläche aus den nutzbaren, in der Regel begehbaren, Obergeschossflächen, gegebenenfalls zuzüglich der durch andere besondere Standkonstruktionen überdeckten
Standfläche.
Feuergefährliche Arbeiten
-- TÜV-Prüfzeugnisse, -zulassungen
oder
-- EU-Konformitätserklärung einer anerkannten Zertifizierungsstelle bzw.
gleichlautende Herstellererklärung nach BauPG, §§ 9,10. Im Bedarfsfall können zudem auch die o. g. Unterlagen erforderlich werden.
Feuergefährliche Arbeiten sind nur nach vorheriger Anmeldung und Genehmigung
zulässig.
Die Genehmigung erteilt die Messe Berlin mit dem Erlaubnissehein. Anträge/Erlaubnisscheine (siehe Formular) sind bei Bedarf anzufordern.
Sollten keine im o. g. Sinne geprüften statischen Unterlagen vorliegen, so können
diese über die Messe Berlin erstellt
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
gem. der FIBauR (Richtlinie über den Bau und Betrieb Fliegender Bauten),
entfällt der Punkt a). Vorgelegte, gültige Prüfbücher zeigt die Messe Berlin im
Auftrag des Ausstellers/Standbauers beim zuständigen Bauaufsichtsamt an,
das die Gebrauchsabnahme vor Ort durchführt.
Messe Berlin GmbH, Messedamm 22, 14055 Berlin, Deutschland
HRG Amtsgericht Charlottenburg 92 HRB 5484
Geschäftsführung: Raimund Hosch (Vorsitzender), Dr. Christian Göke
USt-ID-Nr. DE 136629714, Steuer-Nr. 27/453/04182
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
10
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.2.
Vorgezogener Aufbau
Rücksendetermin: 17.10.2014
Faxantwort:
Halle::
Fax
+49 (0) 30 3038 2090
Tel.:
E-Mail +49 (0) 30 3038 2188
guest-events@messe-berlin.de
Stand-Nr.:
Aussteller:
Messe Berlin GmbH, Guest Events CG3, Messedamm 22, D-14055 Berlin, Deutschland
Anschrift:
Für Rückfragen:
Veranstaltungslaufzeit:
15. - 16. November 2014
Vom Veranstalter angegebener Aufbaubeginn:
13. November 2014
Der vom Veranstalter angegebene Aufbauzeitraum reicht
uns nicht aus. Daher beantragen wir einen vorgezogenen
Aufbau ab dem:
Die Kosten für den vorgezogenen Aufbau betragen 6,75 EUR pro Tag und qm
zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.
Anzahl der zusätzlichen Aufbautage:
x 6,75 EUR x
Standfläche/qm
Aufbauzeit: jeweils 7:00 – 22:00 Uhr
Für den reibungslosen Aufbau vor Ort bitten wir um folgenden Angaben:
Standbaufirma:
Pkw / Lkw-Kennzeichen:
Ansprechpartner beim Aufbau:
Telefonnummer:
Die Messe Berlin wird überprüfen, ob ein vorgezogener Aufbau möglich ist und informiert Sie umgehend darüber.
Die Messe Berlin übernimmt keine Garantie dafür, dass der Standaufriss auf dem Hallenboden bereits zum Zeitpunkt des vorgezogenen Aufbaus
erfolgt ist, wenn uns der vorgezogene Aufbau nicht mindestens 3 Wochentage vor Aufbaubeginn bekannt gegeben wurde.
Weiterhin übernimmt die Messe Berlin keine Garantie dafür, dass bereits alle Vorarbeiten (Elektro-/Wasser-Anschluss, Abhängungen) zum Zeitpunkt des vorgezogenen Aufbaus abgeschlossen worden sind. Wir bemühen uns jedoch um schnellere Fertigstellung der Arbeiten.
Die genannten Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Mit der Unterschrift der Bestellung erkennen Sie die genannten Bedingungen an.
Bitte beachten: Bitte klären Sie die interne Bestellnummer Ihres Unternehmens/Ihres Auftraggebers für diese Leistungen.
Nachträgliche Rechnungsumschreibungen werden mit 30,00 EUR zzgl. MwSt. berechnet.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner (für Rückfragen)
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
Wir nehmen zur Kenntnis, dass jeglicher vorgezogener Aufbau dem Veranstalter der Messe/Ausstellung mitgeteilt werden muss und dessen Zustimmung bedarf.
.
. 2014
Datum
KOSMETIK
Name des Bestellers (in Blockbuchstaben)
international
Messe
GmbH
•
Rechtsverbindliche Unterschrift und Firmenstempel
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
11
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.3.Komplettstände
Rücksendetermin: 17.10.2014
Faxantwort:
Halle::
Stand-Nr.:
Fax
+49 (0) 5187 30566
Tel.
E-Mail +49 (0) 5187 30512
loesky@weber-werbung.de
Anschrift:
Internet:
WEBER WERBUNG GmbH, Internationaler Messebau, Klus 7-12, 31073 Delligsen
www.weber-werbung.de
Aussteller:
1. Standbau Variante
Standbau Variante 1 (Standbaubeispiel B.3.1.)
n
Standbau Variante 2 (Standbaubeispiel B.3.2.)
n
Standbau Variante 3 (Standbaubeispiel B.3.3.)
n
Standbau Variante 4 (Standbaubeispiel B.3.4.)
n
Standbau Variante 5 (Standbaubeispiel B.3.5.)
n
65,00 € / m2
82,50 € / m2
185,00 € / m2
215,00 € / m2
225,00 € / m2
Bei Bestellung nach dem 17.10.2014 erfolgt ein Aufschlag von 20% auf den Mietpreis.
2.Standgröße
Standgröße:
m2
Länge
m x Tiefe
m
3.Standart
n Reihenstand
n
Eckstand
n Kopfstand
n Blockstand
4. Bodenbelag (ohne Aufpreis im Systemstand enthalten, Farbmustertabelle siehe Seite 20)
oder Farbnummer: ___________
n anthrazit
n schwarz
Teppich durchgehend Rips mit Folie (Mietware). Falls nicht anders angegeben, wird Bahnenware in anthrazit verlegt.
5. Blendenbeschriftung nur für Variante 1 und 2
Standard: 20 Buchstaben, Farbe schwarz, Helvetica halbfett, h: 15 cm.
Bitte tragen Sie in die gekennzeichneten Felder Ihre gewünschte Blendenbeschriftung ein. Eine andere Gestaltung
entsprechend Ihrer Wünsche ist möglich und wird nach Aufwand berechnet. Für Logos etc. senden Sie uns bitte reproduktionsfähige Unterlagen zu.
Bestellungen sind im Voraus fällig.
Alle Preise zuzügl. gesetzl. Mehrwertsteuer.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
.
Ort
KOSMETIK
. 2014
Datum
international
Messe
GmbH
Firmenstempel und Unterschrift
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
12
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.3.1. Standbaubeispiele Weber Werbung
VARIANTE 1
Variante 1 System Modul weiss
Bauhöhe Rückwände 2,50 m
Wandfarbe weiß
Teppich Qualität Rips (Farbe wählbar)
Standblende mit Beschriftung (max. 20 Buchstaben, schwarz)
Ausstattung:
1 Tisch
3 Stühle
1 Sideboard
1 Beleuchtung inkl. 4 Strahler 50 W
Preis: € 65,00 / m2
zuzügl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
inkl. Montage / Demontage
Der Standbau wird Ihrer Standfläche angepasst.
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
bitte nächte Seite beachten
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
13
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.3.2. Standbaubeispiele Weber Werbung
VARIANTE 2
Variante 2 System Modul weiss
Bauhöhe Rückwände 2,50 m
Wandfarbe weiß
Teppich Qualität Rips (Farbe wählbar)
Standblende mit Beschriftung (max. 20 Buchstaben, schwarz)
Ausstattung:
1 Tisch
4 Stühle
Garderobenleiste
Regalablage in Kabine
1 Infotheke mit Hocker
1 Beleuchtung inkl. 4 Strahler 50 W
Preis: € 82,50 / m2
zuzügl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
inkl. Montage / Demontage
Der Standbau wird Ihrer Standfläche angepasst.
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
bitte nächte Seite beachten
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
14
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.3.3. Standbaubeispiele Weber Werbung
VARIANTE 3 System Mezzo Aluminium
System Mezzo Aluminium
Bauhöhe Rückwände 2,50 m
Wandfarbe frei wählbar, Teppich Qualität Rips (Farbe wählbar)
Kabine nach Wunsch
Ausstattung:
1 Tisch
4 Stühle
1 Infotheke
1 Prospektständer
1 Vitrine 50 cm x 50 cm x 200 cm
1 Vitrine 50 cm x 100 cm x 100 cm
1 systemintegrierte Vitrine 100 cm x 100 cm
1 Drehdisplay (ohne Beschriftung)
1 Beleuchtung inkl. 8 Strahler 50 W
Preis: € 185,00 / m2
Mindestberechnung: 12m2
zuzügl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
inkl. Montage / Demontage
Grafik + Beschriftung werden nach Aufwand berechnet
Der Standbau wird Ihrer Standfläche angepasst.
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
bitte nächte Seite beachten
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
15
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.3.4. Standbaubeispiele Weber Werbung
VARIANTE 4 System Modul Aluminium
System Modul Aluminium
Bauhöhe Rückwände 2,50 m
Wandfarbe frei wählbar
Teppich Qualität Rips (Farbe wählbar)
Ausstattung:
1 Tisch 70 cm x 70 cm
4 Stühle
1 Infotheke systemintegriert
1 Prospektständer
1 Vitrine 100 cm x 50 cm x 200 cm
1 umlaufende Systemblende H = 35 cm ohne Beschriftung
1 Beleuchtung inkl. 8 Strahler 50 W
Preis: € 215,00 / m2
Mindestberechnung: 12m2
zuzügl gesetzlicher Mehrwertsteuer
inkl. Montage / Demontage
Grafik + Beschriftung werden nach Aufwand berechnet
Der Standbau wird Ihrer Standfläche angepasst.
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
bitte nächte Seite beachten
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
16
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.3.5. Standbaubeispiele Weber Werbung
VARIANTE 5 System Syma Molto
System Syma Molto 90 x 90 Aluminium
Bauhöhe Rückwände 2,50 m
Wandfarbe frei wählbar
Laminat einfache Qualität
Ausstattung:
2 Infotheken
4 Barhocker
1 Prospektständer
1 Kabine nach Wunsch
1 System Syma Bauhöhe 4,00 m frei, Aufnahme Fahne / Beschriftung
1 Beleuchtung inkl. 8 Strahler 50 W
Preis: € 225,00 / m2
Mindestberechnung: 12m2
zuzügl gesetzlicher Mehrwertsteuer
inkl. Montage / Demontage
Grafik + Beschriftung + Fahnen werden nach Aufwand berechnet
Der Standbau wird Ihrer Standfläche angepasst.
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
17
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.4.Standbau/Mietmöbel
Rücksendetermin: 17.10.2014
Faxantwort:
Halle::
Stand-Nr.:
Fax
+49 (0) 5187 30566
Tel.
E-Mail +49 (0) 5187 30512
loesky@weber-werbung.de
Anschrift:
Internet:
WEBER WERBUNG GmbH, Internationaler Messebau, Klus 7-12, 31073 Delligsen
www.weber-werbung.de
Anzahl
Aussteller:
Messebau
Nettopreis in €
Blende sytemintegriert, lichte Höhe 210 mm, lfm
8,50
Kabinenvorhang, inkl. Halterung
25,00
Kabine mit verschließbarer Tür, 1 m²
120,00
Kabine mit verschließbarer Tür, 2 m²
165,00
Offene Rasterdecke (100 x 100 cm)
12,00
Türelement, abschließbar
65,00
Wand, weiß lfm (Breite 1000, Höhe 2500) Systemmaße
32,00
Wandelement, einseitig farbig
auf Anfrage
Wandelement PVC, klar (99 x 250 cm)
85,00
Grafik
Logo, zweifarbig, 1 Stück 25x25
24,00
Logo zweifarbig, 2 oder mehr Stücke
55,00
Sondergrafiken
auf Anfrage
Buchstabe schwarz 150 mm hoch
1,50
Buchstabe schwarz 200 mm hoch
2,10
Elektromaterial
Deckenfeldleuchten 2 x 30 W, ( 230 Volt)
10,00
Strahler 50 W, ohne Lichtschiene
12,00
Auslegestrahler 300 W
21,00
Lichtschiene/Stück 1 lfm
6,00
Möbel/Ausstattung
Teppich, durchgehend Rips mit F­­olie/m² inkl. Entsorgung ,
8,50
bitte Farbnummer angeben: (siehe Farbmuster Seite 10)
Bürodrehsessel, schwarzes Lederpolster
45,00
Bürodrehstuhl, graues Stoffpolster
34,00
Stuhl, Chromgestell, Armlehnen und Polster schwarz
21,00
Infohocker, Chromgestell, Lederpolster
21,00
Infotheke (100 x 40 x 110 cm) , Schiebetür hinten, 1 Einlegeboden
68,00
Kaffeemaschine, 8-10 Tassen
18,00
Kompaktküche (100 x 60 x 80 cm) mit Kühlschrank 110 l, Spüle, 2 Kochplatten, Boiler
Anzahl
KOSMETIK
120,00
Kühlschrank 140 l, 55 x 60 cm, 86 cm hoch
55,00
Prospektständer, Buche multiplex mit 4 DIN A4 Alukörben
35,00
Messebau
Nettopreis in €
Podest 50 x 50 x 50 cm
22,00
Podest 100 x 100 x 50 cm
32,00
Podest 50 x 50 x 70 cm
25,00
Podest 50 x 50 x 100 cm
33,00
Podest 100 x 100 x 100 cm
45,00
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
18
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.4.Standbau/Mietmöbel
Halle::
Stand-Nr.:
Aussteller:
Anzahl
Möbel/Ausstattung
Nettopreis in €
Regalböden weiß, eingebaut, gerade, inkl. Halter rechts/links
10,00
Regalböden weiß, eingebaut, schräg , inkl. Halter rechts/links
10,00
Sideboard (100 x 40 x 80 cm), 2 Türen, abschließbar, in weiss
45,00
Stehtisch, rund, 60 cm Durchmesser
34,00
Tisch, Chromgestell, Platte weiß (70 x 70 x 72 cm)
25,00
Tisch, Chromgestell, Platte weiß (120 x 70 x 72 cm)
32,00
Tischvitrine (100 x 40 x 110 cm, 24 cm Glasaufsatz) ohne Unterschrank
auf Anfrage
Vitrine Oberteil Glas, beleuchtet, Unterteil mit Türen (100 x 50 x 210 cm)
auf Anfrage
Vitrine Oberteil Glas, wie oben, (50 x 50 x 210 cm)
auf Anfrage
Montagestunde für Zusätze und Änderungen
42,50
Bartresen, verschließbar, lfm.
85,00
Bild aufhängen (2 Hammerkopf, 2 Perlon mit Haken, Montage) nach Aufwand
nach Aufwand
Eckinfotheke
auf Anfrage
Garderobenleiste
8,50
Zusätzliche Dreifachsteckdose / Verlängerungen pro Stück
3,00
Sonderausstattung
Türelement PVC, klar 99 x 250 cm
auf Anfrage
Bühnenstrahler Set PAR 56, 4-teilig, je 300 W
35,00
Bühnenstrahler PAR 64, 500 W
30,00
Fernsehtisch/Einlegeboden für Video, abschließbar
auf Anfrage
Traverse, Lite Beam, 100 cm inkl. Zubehör
22,50
Rundtresen
auf Anfrage
PC-Arbeitsplatz
auf Anfrage
Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Es werden generell anteilmäßig die Transportkosten sowie die Staplerkosten berechnet. Diese berechnen sich nach dem jeweiligem Volumen Ihrer Bestellung.
Bestellungen nach dem 17. Oktober 2014 werden mit einem Aufschlag von 20 % bearbeitet.
Bitte melden Sie Ihren Strombedarf (KW-Angabe) an, s. Formular B.6.
Ihr Messebaupartner ist die Weber Werbung GmbH, Int. Messebau.
Bei Rückfragen bitte Stefan Lösky unter Tel. +49 (0) 5187 30512 anrufen
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
.
Ort
KOSMETIK
. 2014
Datum
international
Messe
GmbH
Firmenstempel und Unterschrift
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
19
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.4.1. Teppichboden Farbmuster Weber Werbung
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
20
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.5.
Abhängungen, Hängepunkte und Abspannungen
Faxantwort:
Halle::
Fax
+49 (0) 30 3067 2018
Tel.
E-Mail +49 (0) 30 3038 5786
info@mb-capital-services.de
Rücksendetermin: 17.10.2014
Stand-Nr.:
Aussteller:
MB Capital Services GmbH, Standbau + Service, Thüringer Allee 12/12A, 14052 Berlin, Deutschland
Anschrift:
Techn. Rückfragen: +49 (0) 30 3038 5786
Die Leistungen können erst nach Eingang der Zahlung erbracht werden.
Bei Bestellungen innerhalb der letzten beiden Wochen vor Aufbaubeginn wird ein Aufschlag von 30 % auf die angeführten Preise erhoben.
Für Bestellungen vor Ort ist die Vorlage einer Kreditkarte zwingend erforderlich.
Nur vollständige Bestellungen inkl. einer vermassten Zeichnung, Gewicht- und Höhenangaben gelten als rechtzeitig zugestellt.
Abhängungen von Werbeträgern sowie Abfangen von Standbauten
Abhängungen sind nur entsprechend der baulichen Gegebenheiten an den dafür vorgesehenen technischen Einrichtungen möglich.
Bitte beachten Sie die Technischen Richtlinien Punkt 3.1 „Hallendaten“ und die Punkte 4.7.5 „Abhängungen ..“ und 4.7.5.1 „Schwerlastabhängungen“.
Anzahl
Beschreibung
……….
Hängepunkte zum:
Preise nach Angebot
|__| Abhängen von Werbeträgern einschl. Befestigung der Werbeträger
mit geprüften Befestigungsteilen (nach DIN 1142) |__| Abfangen von Standbauten
Gewicht pro Werbeträger: ............................................. kg
|__| Abhängungen von Stahlrohrkonstruktion;
Je nach Standort des Standes müssen lastverteilende Traversen eingezogen werden, da nur die in der jeweiligen
Halle vorhandenen Hängemöglichkeiten benutzt werden dürfen (vergleiche auch technische Unterlagen der Messe).
Gewünschter Fertigstellungstermin: ________________________________ Gewünschte Installationshöhe: ______________________________________
Gewicht: ................................................................................ kg
Textile Decken und Wandbespannungen, Stoffqualitäten und Preise siehe nächste Seite
|__| Wir bitten um ein Angebot für
|__| textile Decke
|__| Wandbespannung
Stoffqualität: ............................................................ Farbe:..................................................................
Die genannten Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Mit der Unterschrift der Bestellung erkennen Sie die genannten Bedingungen an.
Kreditkartenzahlung:
Vertragspartner: MB Capital Services GmbH
Kreditkarten-Nr.:
gültig bis:
Karteninhaber:
Visa
Mastercard
Amex
verbindliche Unterschrift
Bitte beachten: Bitte klären Sie die interne Bestellnummer Ihres Unternehmens/Ihres Auftraggebers für diese Leistungen.
Nachträgliche Rechnungsumschreibungen werden mit 30,00 EUR zzgl. MwSt. berechnet.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner (für Rückfragen)
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
Wir sind Aussteller

diese Leistungen werden
in der Schlussrechnung der
Messe Berlin abgerechnet
.
Wir bestellen nur im Auftrag des AusWir sind kein Aussteller.


stellers. (die schriftliche Bestätigung des
Wir übernehmen die Leistungen selbst
Ausstellers liegt bei)
(siehe Adresse oben)
. 2014
Datum
Name des Bestellers (in Blockbuchstaben)
Rechtsverbindliche Unterschrift und Firmenstempel
Stand: Juli 2013/Änderungen vorbehalten/Gerichtsstand und Erfüllungsort: Berlin-Charlottenburg
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
21
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.5.1. Hinweise zu Abspannungen
(Auszug aus den Technischen Richtlinien)
Waagerechte Dekorationen, Deckenflächen über Einzel- und Sammelständen sind genehmigungspflichtig, nicht zuletzt,
um eine einwandfreie Funktion der Regen- und Sprinkleranlagen zu gewährleisten.
Es sind für diese Flächen mindestens „schwerentflammbare Materialien“ zu verwenden, der Nachweis DIN 4102/B1 ist
durch Prüfzeugnis zu erbringen.
Für alle Stände kommen, im Rahmen der Vorbemerkungen, nachstehendende Vorschriften zur Anwendung:
a) Die zusammenhängenden Flächen dürfen nicht größer als 30,00 m in der Einzelfläche sein. (Projektion für den Grundriss)
b)
Mehrere dieser Einzelflächen können nur im Abstand (Projektion in den Grundriss) zueinander eingebracht wer
den. Die Abstandsbreiten sind im Einzelfall zu regeln.
c)
Bei Überschreitungen der angegebenen Maximalflächen ist eine Sprinkleranlage vorzusehen.
Die technischen Bedingungen für Hängepunkte sind in allen Hallen unterschiedlich. Sofern Ihr Lageplan keinen Raster mit
Hängepunkten enthält, können Sie den Hallenplan von der Messe Berlin anfordern.
Vertragspartner: MB Capital Services GmbH
Textile Decken und Wandbespannungen
(konfektionieren, liefern und glatt auf bauseitigem Holzuntergrund auftackern, inklusive Demontage nach Messeschluss)
Preis pro m²
Glastextilstoff, Art. 96044, transparent, Maschenöffnung 2 x 4 mm,
nicht brennbar DIN 4102 A2, sprinklertauglich, Breiten: 1,50 x + 2,95 m
weiß oder schwarz
19,15 EUR
Gittertüll, schwerentflammbar imprägniert DIN 4102 B1, Maschenöffnung 3 x 3 mm,
sprinklertauglich, nahtlos bis 11,80 m
weiß
14,65 EUR
schwarz
15,10 EUR
Glastextilstoff, dichte Qualität, Art. 96082, nicht brennbar, Breite 1,50 m, weitere Farben auf Anfragen
weiß oder schwarz
15,25 EUR
Decke aus Smoke Out, Trevira CS, B1, Breite 2,80 m, mit Schmelznaht alle 30 cm
sprinklertauglich
weiß oder anthrazit
24,50 EUR
Deko-Molton, 165 gr/m², Breite 3,00 m, schwerentflammbar ausgerüstet, diverse Farben a. A.
9,85 EUR
Bühnen-Molton, 300 gr/m², Breite 3,00 m, schwerentflammbar ausgerüstet, diverse Farben a. A.
10,45 EUR
Durchgangsflächen mit Vorhang verdecken (inkl. Schienen, schleuderbar und inkl.
ca. 100 % Stoffzugabe
Trevira CS B1
23,75 EUR
Glastextilstoff
29,85 EUR
Es gelten die Allgemeinen Geschäfts- und Mietbedingungen der MB Capital Services GmbH. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Berlin-Charlottenburg
MB Capital Services GmbH, Thüringer Allee 12/12A, 14052 Berlin
HRG Amtsgericht Charlottenburg HRB 65470
Geschäftsführer: Manfred Gleich, Wilfried Wartenberg
USt-ID-Nr. DE 191413151, Steuer-Nr. 27/453/04182
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
22
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.6.Elektroinstallation
Rücksendetermin: 17.10.2014
Faxantwort:
Halle::
Fax
+49 (0) 30 3038 1460
Tel.
E-Mail +49 (0) 30 3038 1400
fair-service@messe-berlin.de
Stand-Nr.:
Aussteller:
Messe Berlin GmbH, c/o MB Capital Services GmbH, Thüringer Allee 12/12A, 14052 Berlin, Deutschland
Anschrift:
Techn. Rückfragen: Tel.: +49( 0) 30 3038-5807/-5874, E-Mail: ulrich.lerch@wisag.de
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
*) Bei vorgezogenem Aufbau ist der Anmeldeschluss 1 Woche vor dem individuellen Aufbautermin.
Bei Bestellungen innerhalb der letzten Woche vor Aufbaubeginn wird ein Aufschlag von 20 % auf die angeführten Preise erhoben.
Menge Best.-Nr.
_______ 5081840
_______ 5081841
_______ 5081842
_______ 5081843
_______ 5081844
_______ 5090571
_______ 5081845
_______ 5081846
_______ 5081847
_______ 5081848
_______ 5090571
_______ 5081849
_______ 5082017
_______ 5082018
_______ 5082019
_______ 5082020
_______ 5082037
_______ 5082038
_______ 5082077
_______ 5082097
_______ 5082098
_______ 5082099
_______ 5082100
_______ 5082101
_______ 5082102
_______ 5082104
_______ 5082117
_______ 5086219
_______ 5082119
_______ 5082122
_______ 5082123
_______ 5082124
_______ 5082136
Elektro-Grundanschlüsse 230/400 V, bauseitige Installation gemäß VDE 0100
Beschreibung Einzelpreis Gesamtpreis
3,3 kW/16 A Wechselstromanschluss AC 230 V
173,00 EUR _ _____________ EUR
mit Verteilung inkl. 1 Steckdose + 1 Nachtstromsteckdose
(max. 1,1 kW nur für einen Kühlschrank)
Drehstromanschluss AC 400 V inkl. Nachtstrom,
(jeweils inkl. 1 CEE-Steckdose)
(RCD [= Fi-Schutzschalter] ist vom Aussteller zu liefern)
bis 6,5 kW / max. 10 A mit CEE 16
185,00 EUR _ _____________ EUR
bis 11,0 kW / max. 16 A mit CEE 16
232,00 EUR _ _____________ EUR
bis 22,0 kW / max. 32 A mit CEE 32
309,00 EUR _ _____________ EUR
bis 44,0 kW / max. 63 A mit CEE 32
578,00 EUR ______________ EUR
Verstärkung des Anschlusses, zusätzlich kW
je
16,90 EUR _ _____________ EUR
(gem. Standardsicherungen)
Elektroanschluss AC 230/400 V inkl. Anschlussverteiler,
mit Nachtstromsteckdose, RCD [=Fi-Schutzschalter], ohne Steckdosen,
Verstärkung s. unten
bis 6,5 kW (Steckdosen für Verteilung bitte zusätzlich bestellen – siehe 5081849)
196,00 EUR _ _____________ EUR
bis 11,0 kW (Steckdosen für Verteilung bitte zusätzlich bestellen – siehe 5081849)
244,00 EUR _ _____________ EUR
bis 22,0 kW (Steckdosen für Verteilung bitte zusätzlich bestellen – siehe 5081849)
325,00 EUR _ _____________ EUR
bis 44 kW (Steckdosen für Verteilung bitte zusätzlich bestellen – siehe 5081849)
605,00 EUR _ _____________ EUR
Verstärkung des Anschlusses, zusätzliche kW
je
16,90 EUR _ _____________ EUR
(gem. Standardsicherungen)
Steckdosen für Verteilung inkl. Sicherungsautomat B 16
je
23,10 EUR _ _____________ EUR
Standerdung
19,00 EUR _ _____________ EUR
Elektromaterialien zur Miete (zusätzlich zum Grundanschluss)
Ceekon-Steckdose 5polig/16 A
48,20 EUR _ _____________ EUR
Ceekon-Steckdose 5polig/32 A
61,00 EUR _ _____________ EUR
Ceekon-Steckdose 5polig/63 A
110,00 EUR _ _____________ EUR
Ceekon-Steckdose 5polig/125 A
145,00 EUR _ _____________ EUR
Auslegerstrahler, Niedervolt 50 Watt
42,00 EUR _ _____________ EUR
Auslegerstrahler
30,80 EUR _ _____________ EUR
Bodensteckdose inkl. Verlegung
58,40 EUR _ _____________ EUR
Deckenanschluss 2 kW *)
159,00 EUR _ _____________ EUR
Halogenscheinwerfer, 500 Watt
58,40 EUR _ _____________ EUR
Halogenscheinwerfer, 1000 Watt
100,00 EUR _ _____________ EUR
Halogenscheinwerfer, 1500 Watt
115,00 EUR _ _____________ EUR
Halogenscheinwerfer, 2000 Watt
137,00 EUR _ _____________ EUR
Abhängung für Halogenscheinwerfer, bis 6,00 m Höhe **)
97,40 EUR _ _____________ EUR
Abhängung für Halogenscheinwerfer, bis 9,00 m Höhe **)
104,00 EUR _ _____________ EUR
Potenzialausgleich, separat
55,40 EUR _ _____________ EUR
*) nicht in Halle 25 **) nicht in den Hallen 9, 18, 20 und 25
Zusatzleistungen
Montagestunde
40,00 EUR _ _____________ EUR
Anschluss der ausstellereigenen Verteilungen/Geräte bis 11 kW
32,80 EUR _ _____________ EUR
Anschluss der ausstellereigenen Verteilungen/Geräte bis 22 kW
35,90 EUR _ _____________ EUR
Anschluss der ausstellereigenen Verteilungen/Geräte bis 44 kW
42,00 EUR _ _____________ EUR
Anschluss der ausstellereigenen Verteilungen/Geräte über 44 kW
48,20 EUR _ _____________ EUR
Stromabnahme vom Nachbarstand ist nicht zulässig!­
bitte nächte Seite beachten
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
23
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.6.1.Elektroinstallation/Standskizze
unbedingt erforderlich!
Faxantwort:
Halle::
Fax
+49 (0) 30 3038 1460
Stand-Nr.:
Aussteller:
Bitte bei Bestellung eine Skizze beifügen, aus der die Platzierung der gewünschten Installation und die Lage des Standes (Gänge, Nachbarstände) hervorgehen. Mehrkosten für Änderungen durch fehlende Skizze gehen zu Lasten des Ausstellers.
Die Versorgung des Freigeländes mit Elektroinstallationen ist nur eingeschränkt und mit erhöhtem Aufwand möglich. Installationen im Freigelände erfordern deshalb eine individuelle Angebotserstellung.
Genaue Angaben ersparen Nachfragen, Zeit und Ärger und gewährleisten pünktliche Erledigung. Raum für Skizze zur Bestimmung der bestellten technischen Installationen.
Standardinstallationspunkt für Elektrozuleitungen im Stand
Reihenstände
Standrückwand
Nachbar
Stand-Nr.
Standrückwand
NachbarStand-Nr.
E
Gang
Gang
Standrückwand
Standrückwand
E
NachbarStand-Nr.
E
NachbarStand-Nr.
Eckstände
NachbarStand-Nr.
E
Gang
Gang
Die genannten Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Mit der Unterschrift der Bestellung erkennen Sie die genannten Bedingungen an.
Bitte beachten: Bitte klären Sie die interne Bestellnummer Ihres Unternehmens/Ihres Auftraggebers für diese Leistungen.
Nachträgliche Rechnungsumschreibungen werden mit 30,00 EUR zzgl. MwSt. berechnet.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner (für Rückfragen)
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
Gang
Wir sind Aussteller

diese Leistungen werden
in der Schlussrechnung der
Messe Berlin abgerechnet
.
Wir bestellen nur im Auftrag des AusWir sind kein Aussteller.


stellers. (die schriftliche Bestätigung des
Wir übernehmen die Leistungen selbst
Ausstellers liegt bei)
(siehe Adresse oben)
. 2014
Datum
Name des Bestellers (in Blockbuchstaben)
Rechtsverbindliche Unterschrift und Firmenstempel
Stand: Juli 2013/Änderungen vorbehalten/Gerichtsstand und Erfüllungsort: Berlin-Charlottenburg
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
24
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.6.2. Elektroinstallation / Allgemeine Hinweise
Allgemeine Hinweise zu Elektroinstallationen
Die Haftung beginnt mit der Anlieferung in den Stand und endet mit der Rückgabe oder Abholung durch die
Installationsfirma, auch wenn der Aussteller den Stand schon verlassen hat.
Ist der Messestand bei Anlieferung personell nicht besetzt, so gilt mit der Erbringung der Dienstleistung bzw.
des Abstellens des Mietgutes auf dem Messestand die Leistung als ordnungsgemäß erbracht bzw.
übergeben. Der Dienstleister/Vermieter ist nicht verpflichtet, die Legitimation der auf dem Stand bei
Leistungserbringung bzw. Anlieferung des Mietgutes angetroffenen Personen zu überprüfen.
Beanstandungen bezüglich der Ausführung der beauftragten Leistungen sind am jeweiligen Tag bei der
Messe Berlin GmbH schriftlich geltend zu machen. Spätere Beanstandungen sind ausgeschlossen.
Nachgewiesene Beanstandungen verpflichten und berechtigen zur Nachbesserung. Eine Auflösung des
Vertrages oder Minderung des Entgelts ist nur möglich, wenn die Nachbesserung fehlgeschlagen ist.
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Berlin-Charlottenburg
Messe Berlin GmbH, Messedamm 22, 14055 Berlin, Deutschland
HRG Amtsgericht Charlottenburg 92 HRB 5484
Geschäftsführung: Dr. Christian Göke (Vorsitzender), Ingrid Maaß
USt-ID-Nr. DE 136629714, Steuer-Nr. 27/453/04182
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
25
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.7.
Telefon/Telefax, Analog und ISDN
Rücksendetermin: 17.10.2014
Faxantwort:
Halle::
Stand-Nr.:
Fax:
+49 (0) 30 3038 1460
Tel.:
E-Mail:
+49 (0) 30 3038 1400
fair-service@messe-berlin.de
Anschrift:
Messe Berlin GmbH, c/oMB Capital Services GmbH, Thüringer Allee 12/12A, 14052 Berlin, Deutschland
Aussteller:
Menge
BeschreibungEinzelpreisGesamtpreis
Mietzeitraum von _ _______________________________ bis _______________________________
Datum der Installation: _ _________________________________________________________________ Telefonanschlüsse ohne Endgerät
______ Analog-Anschluss ohne Endgerät (Nutzung von Modems/Tele-Cash bitte angeben) 130,00 EUR
_____________ EUR
Telefonanschlüsse inklusive einem Endgerät
______ Standard-Endgerät mit Anschluss, schnurlos
155,00 EUR
_____________ EUR
______ Standard-Endgerät mit Anschluss, schnurgebunden
145,00 EUR
_____________ EUR
______ Telefax-Gerät mit Anschluss
275,00 EUR
_____________ EUR
______ Telefon- und Telefaxgerät mit Anschluss
400,00 EUR
_____________ EUR
______ ISDN-Standard-Anschluss
inkl. betriebsfähiger Bereitstellung und Anschlussarbeiten am Installationsort
230,00 EUR
_____________ EUR
______ Primärmultiplexanschluss
als Komfort-Anlagenanschluss inkl. betriebsfähiger Bereitstellung und
Anschlussarbeiten am Installationsort
620,00 EUR
_____________ EUR
______ ISDN-Endgerät
63,00 EUR
_____________ EUR
______ ISDN-Faxgerät
190,00 EUR
_____________ EUR
10,00. EUR
_____________ EUR
ISDN-Anschlüsse ohne Endgerät
ISDN-Endgeräte
Sonstige Dienstleistungen
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
______ Einzelverbindungsnachweis
______ Komplett-Telefonanlagen (z.B. Zentrale mit Nebenstellen, Chef-/Sekretär-Funktion etc.)
auf Anfrage
______ Technische Unterstützung/Support, je begonnene 30 Minuten
75,00 EUR
_____________ EUR
______ Stornogebühren (für bestellte Anschlüsse bei nicht rechtzeitiger Abmeldung
60,00 EUR
_____________ EUR
______ Nachträgliche Änderung/Anschlussverlegung innerhalb des Standes
60,00 EUR
_____________ EUR
______ Expresspauschale 1 (bei Bestellung ab 48 h vor Installationstermin)
100,00 EUR
_____________ EUR
______ Expresspauschale 2 (bei Bestellung ab 24 h vor Installationstermin)
200,00 EUR
_____________ EUR
Als Stornogebühren/Expresszuschläge werden berechnet :
Tarifeinheiten: Die Abrechnung erfolgt in Tarifeinheiten zum Preis von 0,12 EUR.
Zur genauen Kennzeichnung der Lage bei schnurgebundenen Anschlüsse ist unbedingt eine Montageskizze beizufügen.
Mehrkosten durch Änderungen aufgrund fehlender Skizzen gehen zu Lasten des Ausstellers.
bitte nächte Seite beachten
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
26
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.7.1.
Telefon/Telefax, Standskizze
unbedingt erforderlich
Faxantwort:
Halle::
Fax
+49 (0) 30 3038 1460
Tel.
E-Mail +49 (0) 30 3038 1400
fair-service@messe-berlin.de
Stand-Nr.:
Aussteller:
Bitte bei Bestellung eine Skizze beifügen, aus der die Platzierung der gewünschten Installation und die Lage des Standes (Gänge, Nachbarstände) hervorgehen. Mehrkosten für Änderungen durch fehlende Skizze gehen zu Lasten des Ausstellers.
Genaue Angaben ersparen Nachfragen, Zeit und Ärger und gewährleisten pünktliche Erledigung.
Standardinstallationspunkte Zuleitung im Stand
Reihenstände
Standrückwand
NachbarStand-Nr.
Standrückwand
NachbarStand-Nr.
T
Gang
Gang
Standrückwand
Standrückwand
T
NachbarStand-Nr.
T
NachbarStand-Nr.
Eckstände
NachbarStand-Nr.
T
Gang
Gang
Die genannten Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Mit der Unterschrift der Bestellung erkennen Sie die genannten Bedingungen an.
Bitte beachten: Bitte klären Sie die interne Bestellnummer Ihres Unternehmens/Ihres Auftraggebers für diese Leistungen.
Nachträgliche Rechnungsumschreibungen werden mit 30,00 EUR zzgl. MwSt. berechnet.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner (für Rückfragen)
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
Gang
Wir sind Aussteller

diese Leistungen werden
in der Schlussrechnung der
Messe Berlin abgerechnet
.
Wir bestellen nur im Auftrag des AusWir sind kein Aussteller.


stellers. (die schriftliche Bestätigung des
Wir übernehmen die Leistungen selbst
Ausstellers liegt bei)
(siehe Adresse oben)
. 2014
Datum
Name des Bestellers (in Blockbuchstaben)
Rechtsverbindliche Unterschrift und Firmenstempel
Stand: Juli 2013/Änderungen vorbehalten/Gerichtsstand und Erfüllungsort: Berlin-Charlottenburg
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
27
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.7.2.Telefon/Telefax
Allgemeine Hinweise für Telefon
Ist der Messestand bei Anlieferung personell nicht besetzt, so gilt mit der Erbringung der Dienstleistung bzw. des Abstellens des Mietgutes auf dem Messestand die Leistung als ordnungsgemäß erbracht
bzw. übergeben.
Der Dienstleister / Vermieter ist nicht verpflichtet, die Legitimation der auf dem Stand bei Leistungserbringung bzw. Anlieferung des Mietgutes angetroffenen Personen zu überprüfen.
Beanstandungen bezüglich der Ausführung der beauftragten Leistungen sind am jeweiligen Tag bei der Messe Berlin GmbH schriftlich geltend zu machen. Spätere Beanstandungen sind ausgeschlossen.
Nachgewiesene Beanstandungen verpflichten und berechtigen zur Nachbesserung. Eine Auflösung des Vertrages oder Minderung des Entgelts ist nur möglich, wenn die Nachbesserung fehlgeschlagen ist.
Hinweise für Telekommunikationsanschlüsse
Analoge und digitale Telekommunikationsanschlüsse für das Messegelände und ICC werden aus einer auf dem Messegelände installierten TK-Anlage bereitgestellt.
Für diese Anschlüsse gelten folgende Hinweise und Einschränkungen:
Rufnummernsperre Folgende Rufnummernbereiche von Verbindungsnetzbetreibern und Dienstanbietern sind gesperrt:
010.. (Call by call / Internet by call)
012 (innovative Dienste)
0190-0 (Premium Rate Dienste)
0192, 0193 (Online-Dienste)
0194.. bis 0199
11880, 11881, 11884 (Auskunftsdienste).
Ausschließlich folgende Online-Dienste sind freigeschaltet und können angewählt werden:
T-Online mit der Einwahl 0191011 Compuserve mit der Einwahl 019160 AOL mit der Einwahl 01914
Die Messe Berlin behält sich Änderungen der gesperrten und freigeschalteten Rufnummernkreise vor.
ISDN- Anschluss
ISDN-Anschlüsse entsprechen dem europäischen Euro-ISDN-Standard (D-Kanal-Protokoll DSS1). Ein ISDN- Anschluss (S0) verfügt über 2 B-Kanäle (Nutzkanäle) zu je 64 Kbit/s und einen D-Kanal. Kanalbündelung für Datenkommunikation der beiden B-Kanäle (2 × 64 KBit/s) wird unterstützt und kann vom Endgerät manuell oder automatisch genutzt werden. Paketvermittelnde Datenübertragung nach X.31
(X.25 über den ISDN D-Kanal) z. B. als Übergang in das Datex-P-Netz ist nicht möglich. Jeder Anschluss ISDN-S0 unterstützt bis zu 8 Endgeräte an einem S0-Bus. Es können insgesamt 8 MSN
(Mehrfachrufnummern) eingerichtet werden. Je B-Kanal stehen 4 MSN zur Verfügung.
Amtsvorwahl
Mit Wahl der Kennziffer 0 wird das Amt angewählt. Ein Telekommunikationsanschluss kann bei Bedarf so eingerichtet werden, dass keine 0 vorweg gewählt werden muss (Hotline-Schaltung).
Freischaltung von Anschlüssen
Ein Telekommunikationsanschluss wird am ersten Tag vor Beginn der Veranstaltung zur Nutzung freigeschaltet und am letzten Veranstaltungstag nach Beendigung der Veranstaltung gesperrt.
Auf besonderen Kundenwunsch kann eine tageweise Freischaltung/Sperrung erfolgen.
Bereitstellung von Telekommunikationsanschlüssen (Aufbau- / Abbauzeiten)
Die Auf- und Abbauzeiten liegen in der Zeit von 8:00 – 20:00 Uhr, vor, während und nach dem offiziellen Zeitraum einer Veranstaltung. Bei termingerechter Beauftragung von Telekommunikationsanschlüssen, d. h. mindestens 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung, erfolgt die fristgerechte Bereitstellung der Leistung ohne weitere Kosten.
Später eingehende Aufträge von Telekommunikationsanschlüssen können nur mit erhöhtem Aufwand bereitgestellt werden. Je nach Eingangsdatum eines Auftrages fallen hierbei Expresskostenzuschläge
an und werden weiterberechnet.
Entstörservice für Telekommunikationsanschlüsse Der Entstörservice für Telekommunikation ist im Veranstaltungszeitraum von Montag bis Sonntag in der Zeit von 8:00 – 20:00 Uhr verfügbar. Im Servicefall während der Veranstaltungszeit steht der zuständige Entstörungsdienst innerhalb einer Wartezeit von max. einer Stunde zur Verfügung.
Mietzeitraum Die Beauftragung von Anschlüssen, Leitungen und Diensten erfolgt mit dem jeweiligen Formular bis spätestens zu dem dort genannten Einsendetermin. Bestellungen, die nach diesem genannten Einsendetermin eingehen, werden nach der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Bereitstellungen sind dann nur noch möglich, solange freie Rufnummern/Leitungen zur Verfügung stehen.
Alle erforderlichen Anschlüsse werden ausschließlich von der Messe Berlin GmbH zur Verfügung gestellt. Die zu den Kommunikationseinrichtungen gehörenden Geräte und Anlagen werden mietweise
überlassen. Die Dauer der Mietzeit ist von der Inbetriebnahme bis zur Abschaltung. Der Verzicht auf einen angemeldeten Anschluss ist spätestens bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn (Datum des Poststempels) schriftlich mitzuteilen. Bei nicht rechtzeitiger Abmeldung wird eine Stornogebühr erhoben.
Beibehaltung bisheriger Rufnummern Um Ihnen Ihre von früheren Veranstaltungen bekannte Rufnummer zu schalten, benötigen wir die Angabe „bisherige Rufnummer“. Dies ist natürlich nur möglich,
wenn diese Rufnummer noch zur Verfügung steht.
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
Zuständigkeit für Verkabelung Die Verkabelung aller kommunikationstechnischen Einrichtungen außerhalb einer gemieteten Standfläche darf nur von der Messe Berlin GmbH bzw. den von Ihr beauftragten Subunternehmern ausgeführt werden.
Gerätezulassung Anzuschließende Geräte müssen der Telekommunikations-Zulassungsverordnung entsprechen und von der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen zugelassen sein. Bei fehlender Genehmigung werden Verbindungen des Beantragenden zu dessen Lasten abgeschaltet.
Haftung
1. Vorbehaltlich der nachfolgenden Regelungen (Abs. 2 bis 8) haftet die Messe Berlin – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur für Schäden, die sie vorsätzlich oder durch ihre gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten grob fahrlässig verursacht hat.
2. Haben sonstige Erfüllungsgehilfen der Messe Berlin Schäden grob fahrlässig verursacht, haftet die Messe Berlin dem einzelnen Nutzer gegenüber auf den Höchstbetrag von 12 500 EUR und der Gesamtheit der Nutzer gegenüber auf den Höchstbetrag von 5 000 000 EUR je schadensverursachendes Ereignis. Übersteigt der mehreren aufgrund desselben Ereignisses zu leistende Schadensersatz die Höchstgrenze, wird der Schadensersatz in dem Verhältnis gekürzt, in dem die Summe aller Schadensersatzansprüche zur Höchstgrenze steht.
3. Die Messe Berlin GmbH haftet dem Grunde nach für die schuldhafte Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentlich sind solche Vertragspflichten, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht). Bei Verletzung einer Kardinalpflicht ist die Haftung der Höhe nach gemäß Punkt „Haftung“, Ziffer 2 beschränkt.
4. Die Haftungsbeschränkungen gemäß Ziff. 1 bis 3 gelten nicht bei der Übernahme einer Garantie gemäß § 276 Abs. 1 BGB, für das Fehlen zugesicherter Eigenschaften, einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz sowie einer Haftung bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die Übernahme einer Garantie oder des Beschaffenheitsrisikos gemäß § 276 Abs. 1 BGB ist nur vereinbart,
wenn diese durch die Messe Berlin GmbH ausdrücklich als solches bezeichnet und schriftlich erklärt worden ist.
5. Die Messe Berlin GmbH haftet nicht für solche Schäden, die der Nutzer durch eine rechtzeitige Datensicherung hätte vermeiden können. Die
verschuldensunabhängige Haftung der Messe Berlin für anfängliche Mängel der Mietsache (Garantiehaftung) ist ausgeschlossen.
6. Der Aussteller haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen. Der Abschluss einer Ausstellerversicherung wird empfohlen. Einzelheiten enthält die Ausstellerservicemappe. Für abhanden gekommene oder
zerstörte Geräte ist vom Mieter der zum Zeitpunkt der Wiederbeschaffung maßgebliche Listenpreis des Herstellers, bei Beschädigungen der Reparaturpreis zzgl. einer 10%igen Aufwandsentschädigung zu
zahlen.
7. Messe Berlin haftet nicht für Schäden, welche durch höhere Gewalt und aufgrund unvorhersehbarer, vorübergehender, von Messe Berlin nicht zu vertretender Umstände entstehen, insbesondere aufgrund behördlicher Anordnungen, Ausfall von Kommunikationsnetzen sowie Streik und Aussperrung.
8. Diese Haftungsregeln gelten auch für die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter, Verrichtungs- und Erfüllungsgehilfen.
Messe Berlin GmbH, Messedamm 22, 14055 Berlin, Deutschland
HRG Amtsgericht Charlottenburg 92 HRB 5484
Geschäftsführung: Dr. Christian Göke (Vorsitzender), Ingrid Maaß
USt-ID-Nr. DE 136629714, Steuer-Nr. 27/453/04182
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
28
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.8.Internet
Rücksendetermin: 17.10.2014
Faxantwort:
Halle::
Stand-Nr.:
Fax:
+49 (0) 30 3038 1460
Tel.:
E-Mail:
+49 (0) 30 3038 1400
fair-service@messe-berlin.de
Anschrift:
Messe Berlin GmbH, c/oMB Capital Services GmbH, Thüringer Allee 12/12A, 14052 Berlin, Deutschland
Aussteller:
Mietzeitraum von: _________________________ bis______________________ Datum der Installation: _ ______________________________
Achtung:
Der Aufbau eines ausstellereigenen WLAN muss angezeigt werden und ist nur in Abstimmung mit der Messe Berlin erlaubt.
Bitte verwenden Sie hierzu das Formular „Anmeldung eines ausstellereigenen W-LAN-Access-Points am Stand“
Menge Best.-Nr.
Produkt
Beschreibung
Einzelpreis
Gesamtpreis
Internetzugang Breitband, Bandbreite bis zu 10 Megabit/s für max. 24 Endgeräte
Standard _ _______ INT_E3
inkl. einer nicht-öffentlichen IP-Adresse, Flatrate
610,00 EUR
___________ EUR
Premium _ _______ INT_E1
inkl. einer öffentlichen IP-Adresse, Flatrate
780,00 EUR
___________ EUR
Internetzugang S-DSL, Bandbreite bis zu 3 Megabit/s (standortabhängig) für max. 4 Endgeräte
Economic _ _______ INT_E4
inkl. einer nicht-öffentlichen IP-Adresse, Flatrate
370,00 EUR
___________ EUR
Business _ _______ INT_E2
inkl. einer öffentlichen IP-Adresse, Flatrate
470,00 EUR
___________ EUR
Einzel-._ _______ INT_E12-KR
LAN Router 4-Port, inkl. Einrichtung (nur an Anschlüssen mit öffentl.IP)
125,00 EUR
___________ EUR
kompo-._ _______ INT_E12-WR
WLAN-Router, inkl. Einrichtung (nur an Anschlüssen mit öffentl. IP)
395,00 EUR
___________ EUR
nenten
_ _______ INT_E14-8S
8-Port-Switch
80,00 EUR
___________ EUR
_ _______ INT_E14-16S 16-Port-Switch
101,00 EUR
___________ EUR
_ _______ INT_E12-IP
70,00 EUR
___________ EUR
_ _______ INT_E14-90K Cat.5-Standverkabelung, bis zu 90 m Länge (Verlegung im Doppelboden) 199,00 EUR
___________ EUR
_ _______ INT_E14-20K Cat.5-Standverkabelung, bis zu 20m Länge (Verlegung oberirdisch)
60,00 EUR
___________ EUR
_ _______ INT_E14-TU
Technische Unterstützung/IT-Support (je 30 Minuten)
75,00 EUR
___________ EUR
WLAN
_ _______ INT_E5
Erstzugang Wireless LAN Account, Internetnutzung bis zu 3 Tagen
155,00 EUR
___________ EUR
_ _______ INT_E6
Erstzugang Wireless LAN Account, Internetnutzung für mehr als 3 Tage
260,00 EUR
___________ EUR
_ _______ INT_E56-M
Jeder weitere WLAN-Zugang
100,00 EUR
___________ EUR
_ _______ INT_E7
Einzelzugang Wireless LAN Account, Internetnutzung für 1 Tag
60,00 EUR
___________ EUR
weitere öffentliche IP-Adresse (für Internetzugang Premium o. Business)
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
Stornogebühren/Expresszuschläge
bei nicht rechtzeitiger An- oder Abmeldung
Stornogebühr für WLAN Account nach Herausgabe der Zugangsdaten
60,00 EUR
Stornogebühren für kabelgebundene Anschlüsse
(nach erfolgter Kabelverlegung):
60,00 EUR
Nachträgliche Änderung /Anschlussverlegung innerhalb des Standes:
60,00 EUR
Expresspauschale (bei Bestellung ab 1 Woche vor Installationstermin)
100,00 EUR
Für die Ausführung kabelgebundener Leistungen benötigen wir eine Skizze Ihres Standes mit genauen Vorgaben zu den Standorten
der Anschlüsse und Ihrer Endgeräte.
bitte nächte Seite beachten
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
29
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.8.1. Internet / Standskizze
erforderlich
Faxantwort:
Halle::
Fax:
+49 (0) 30 3038 1460
Stand-Nr.:
Aussteller:
Bitte bei Bestellung eine Skizze beifügen, aus der die Platzierung der gewünschten Installation und die Lage des Standes (Gänge, Nachbarstände) hervorgehen. Mehrkosten für Änderungen durch fehlende Skizze gehen zu Lasten des Ausstellers.
Genaue Angaben ersparen Nachfragen, Zeit und Ärger und gewährleisten pünktliche Erledigung.
Standardinstallationspunkte Zuleitung im Stand
Reihenstände
Standrückwand
NachbarStand-Nr.
Standrückwand
NachbarStand-Nr.
I
Gang
Gang
Standrückwand
Standrückwand
I
NachbarStand-Nr.
I
NachbarStand-Nr.
Eckstände
NachbarStand-Nr.
I
Gang
Gang
Die genannten Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Mit der Unterschrift der Bestellung erkennen Sie die genannten Bedingungen an.
Bitte beachten: Bitte klären Sie die interne Bestellnummer Ihres Unternehmens/Ihres Auftraggebers für diese Leistungen.
Nachträgliche Rechnungsumschreibungen werden mit 30,00 EUR zzgl. MwSt. berechnet.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner (für Rückfragen)
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
Gang
Wir sind Aussteller

diese Leistungen werden
in der Schlussrechnung der
Messe Berlin abgerechnet
.
Wir bestellen nur im Auftrag des AusWir sind kein Aussteller.


stellers. (die schriftliche Bestätigung des
Wir übernehmen die Leistungen selbst
Ausstellers liegt bei)
(siehe Adresse oben)
. 2014
Datum
Name des Bestellers (in Blockbuchstaben)
Rechtsverbindliche Unterschrift und Firmenstempel
Stand: Juli 2013/Änderungen vorbehalten/Gerichtsstand und Erfüllungsort: Berlin-Charlottenburg
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
30
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.8.2. Internetzugänge auf dem Messegelände auf einen Blick
Internetzugänge werden über ein auf dem Messegelände existierendes performantes Highspeed-Datennetz (LAN) bereitgestellt.
Dieses LAN ist mit einer 155 MBit/s schnellen Außenleitung an das Internet angebunden. Die verfügbare maximale Bandbreite
ist vom Auslastungsgrad dieser Außenleitung sowie der Performance des gesamten Internet-Backbones abhängig.
Bestell-Nr.
Beschreibung
Bandbreite
max.
max. Endgeräte
nutzbare IP-Adresse
wichtiger Hinweis
Internetzugang Breitband, Bandbreite bis zu 10 Megabit/s für max. 24 Endgeräte
Standard- Internetzugänge werden mit nicht-öffentlichen IP-Adressen bereitgestellt.
Diese Anschlüsse ermöglichen uneingeschränkte Browsernutzung, E-Mail-Transfer und Filedownload
und unterstützen keine direkte Web-Präsenz im Internet, keine Router und Proxys sowie nur eingeschränkte VPN-Nutzung.
Premium- Internetzugänge werden mit öffentlichen IP-Adressen bereitgestellt.
Diese Anschlüsse ermöglichen direkte Web-Präsenz (Web-Cam, -Server etc.) vom Messegelände oder z. B. uneingeschränkten
Betrieb von VPN-Verbindungen, bidirektionale Filetransfers und selbstverständlich auch Browsernutzung sowie E-Mail-Transfer.
INT_E3
Standard-Internetzugang Breitband
bis zu 10 Mbit/s
24
nicht-öffentl. IP-Adresse
INT_E1
Standard-Internetzugang Breitband
bis zu 10 Mbit/s
24
öffentl. IP-Adresse
Keine Router-unterstützung
Internetzugang S-DSL, Bandbreite bis zu 3 Megabit/s für max. 4 Endgeräte
Economic- Internetzugänge werden mit nicht-öffentlichen IP-Adressen bereitgestellt.
Diese Anschlüsse ermöglichen uneingeschränkte Browsernutzung, E-Mail-Transfer und Filedownload
und unterstützen keine direkte Web-Präsenz im Internet, keine Router und Proxys sowie nur eingeschränkte VPN-Nutzung.
Business- Internetzugänge werden mit öffentlichen IP-Adressen bereitgestellt.
Diese Anschlüsse ermöglichen direkte Web-Präsenz (Web-Cam, -Server etc.) vom Messegelände oder z. B. uneingeschränkten
Betrieb von VPN-Verbindungen, bidirektionale Filetransfers und selbstverständlich auch Browsernutzung sowie E-Mail-Transfer.
INT_E4
Economic-lnternetzugang
bis zu 3 Mbit/s
4
nicht-öffentl. IP-Adresse
INT_E2
Economic-lnternetzugang
bis zu 3 Mbit/s
4
öffentl. IP-Adresse
Keine Router-unterstützung
Internetzugang Wireless LAN
WLAN-Internetzugänge werden mit nicht-öffentlichen IP-Adressen bereitgestellt.
Diese mobile Zugangsart ermöglicht uneingeschränkte Browsernutzung, E-Mail-Transfer und Filedownload
und unterstützt keine direkte Web-Präsenz im Internet, keine Router und Proxys sowie nur eingeschränkte VPN-Nutzung
WLAN-Internetzugang
INT_E5
Nutzungsdauer bis zu 3 Tage
INT_E6
Nutzungsdauer länger als 3 Tage
INT_E7
Nutzungsdauer länger für 1 Tag
INT_E56-M
weiterer WLAN-Internetzugang
bis zu 5 Mbit/s
1
nicht-öffentl. IP-Adresse
Nutzungsdauer entspricht Erstzugang INT_E5 oder INT_E6
ab 10 Zugängen erfolgt ein individuelles Angebot
Bereitstellung individueller Netzwerke und Services nach Kundenanforderungen.
Individuelles Netzwerk
bis zu 1000 Mbit/s
flexibel
flexibel
Beratung, Planung und Bereitstellung eines individuellen
Netzwerks (Routing, Switching etc.) nach Kundenanforderung
auf dem gesamten Messegelände
Stornogebühren/Expresszuschläge bei nicht rechtzeitiger An- oder Abmeldung
WLAN Stornogebühr (ab Herausgabe der Zugangsdaten): 60,00 Euro (zzgl. MwSt.)
Stornogebühren für kabelgebundene Anschlüsse (nach bereits erfolgter Kabelverlegung): 60,00 Euro (zzgl. MwSt.)
Nachträgliche Änderung/Anschlussverlegung innerhalb des Standes: 60,00 Euro (zzgl. MwSt.)
Expresspauschale: (Bestellung ab 1 Woche vor Installationstermin): 100,00 Euro zzgl. MwSt.)
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
Advanced
Einzelkomponenten z. B. Standverkabelung, IP-Adressen, Netzwerkgeräte oder Einrichtungsservice siehe Bestellschein.
Detaillierte Leistungsbeschreibung der einzelnen vorgenannten Bestell-Nr. siehe Folgeseite
Stand Juni 2012/Änderungem vorbehalten
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
31
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.8.3. Leistungsbeschreibung für Internetzugänge und Einzelkomponenten
Standard - Breitband-Internetzugang - 10 Megabit/s
yy
INT_E3 (Leistungsbeschreibung)
Bandbreite bis zu 10 Mbit/sec; eine nicht-öffentliche IP-Adresse (Zuweisung autom. via DHCP); Netzart: Ethernet (LAN); Heranführung an Ausstellerfläche über geschirmte Cat.5-Datenleitung (Leitung ist 3 bis 5m über dem Hallenboden verfügbar); Übergabepunkt an genormtem RJ45-Stecker; Flatrate.
Premium - Breitband-Internetzugang - 10 Megabit/s
yy
INT_E1 (Leistungsbeschreibung)
Bandbreite bis zu 10 Mbit/sec; eine öffentliche IP-Adresse; Netzart Ethernet (LAN); Heranführung an Ausstellerfläche über geschirmte Cat.5-Datenleitung
(Leitung ist 3 bis 5 m über dem Hallenboden verfügbar); Übergabepunkt an genormtem RJ45-Stecker; Flatrate.
Economic - SDSL-Internetzugang - 3 Megabit/s
yy
INT_E4 (Leistungsbeschreibung)
(S-DSL = symmetrisches DSL), Bandbreite bis zu 3 Megabit/sec (standortabhängig); eine nicht-öffentliche IP-Adresse (Zuweisung autom. via DHCP);
Netzart Ethernet (LAN); Heranführung an Ausstellerfläche über Cat.3-Leitung (Leitung ist 3 bis 5 m über dem Hallenboden verfügbar); Übergabepunkt ist DSL-Modem und genormter RJ45- Stecker; Flatrate.
Business - SDSL-Internetzugang - 3 Megabit/s
yy
INT_E2 (Leistungsbeschreibung)
(SDSL = symmetrisches DSL), Bandbreite bis zu 3 Megabit/sec (standortabhängig); eine öffentliche IP-Adresse; Netzart Ethernet (LAN); Heranführung an
Ausstellerfläche über Cat. 3-Leitung (Leitung ist 3 bis 5 m über dem Hallenboden verfügbar); Übergabepunkt ist SDSL-Modem und genormter RJ45-Stecker, Flatrate.
Einzelkomponenten
yy
INT_E12-KR (Leistungsbeschreibung)
Bereitstellung LAN-Router ;
Security-Router mit integriertem 4-Port-Switch zum Betrieb eines eigenen geschützten Netzes am Internetzugang; inkl. Einrichtungsservice (30 Min.) zur Installation/Konfiguration des Routers nach Kundenwunsch; der Router stellt u, a. folgende Funktionen bereit: Firewall, Network-Address-Translation (NAT),
Demilitarized Zone (DMZ), Virtual-Private-Network (VPN) und Dynamic Host Control (DHCP).
yy
INT_E12-WR (Leistungsbeschreibung)
Bereitstellung WLAN-Router;WLAN-Router mit integrierten Security-Funktionen zum Betrieb eines eigenen geschützten Netzes am Internetzugang; inkl. Einrichtungsservice (30 Min.) zur Installation/Konfiguration des Routers nach Kundenwunsch; der Router stellt u.a. folgende Funktionen bereit: Firewall, Network-AddressTranslation (NAT), Virtual-Private-Network (VPN), Dynamic Host Control (DHCP).
Bereitstellung des LAN-Router oder WLAN-Router nur in Verbindung mit einem Internetzugang Premium (INT_E1) oder Business (INT_E2).
yy
INT_E14-8S (Leistungsbeschreibung)
Bereitstellung 8-Port Switch
8-Port LAN-Switch (10/100 Mbit/s) zum Betrieb mehrerer Endgeräte an einem Internet-Zugang; inkl. Einrichtungsservice (30 Min.).
yy
INT_E14-16S (Leistungsbeschreibung)
Bereitstellung 16-Port Switch
16-Port LAN-Switch (10/100 Mbit/s) zum Betrieb mehrerer Endgeräte an einem Internet-Zugang; inkl. Einrichtungsservice (30 Min.).
Wireless LAN
WLAN-Account/Internetzugang;
WLAN-Erstzugang; ein Nutzer-Account (Username/Password); Bandbreite bis zu 5 Megabit/sec;
yy
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
yy
yy
yy
INT_E5 (Leistungsbeschreibung) – bis zu 3 Tagen Nutzungsdauer
eine nicht-öffentliche IP-Adresse (automatische Zuweisung der IP-Adresse über DHCP)
INT_E6 (Leistungsbeschreibung) – länger als 3 Tage Nutzungsdauer
eine nicht-öffentliche IP-Adresse (automatische Zuweisung der IP-Adresse über DHCP)
INT_E7 (Leistungsbeschreibung) – Einzelzugang für 1 Tag Nutzungsdauer
eine nicht-öffentliche IP-Adresse (automatische Zuweisung der IP-Adresse über DHCP)
Paketoption für Wireless LAN
INT_E56-M (Leistungsbeschreibung)
weiterer WLAN-Account/Internetzugang;
Nutzungsdauer entspricht der des Erstzugangs; Bandbreite bis zu 5 Megabit/sec; eine nicht-öffentliche IP-Adresse (automatisch Zuweisung der IP-Adresse über
DHCP), bei mehr als 10 Zugängen wird ein individuelles Angebot erstellt.
Advanced
yy
Leistungsbeschreibung
Planung, Bereitstellung, Betreuung kompletter Netzwerke
Zur Bereitstellung einfacher bis komplexer Netzwerke für Ihre Ausstellerflächen bieten wir Ihnen folgende IT-Dienstleistungen:
—
Bandbreiten bis zu 1.000 Megabit/sec an Endgeräten
—
Netzwerkgeräte: Switches, Router, WLAN und Standverkabelung
—
Netzwerkdienste: IP-Telefonie (VolP), IP-Television (IPTV)
—
Endgeräte: PC, Laptop und Server
Eine Beauftragung muss in der Regel mindestens 8 Wochen vor Bereitstellungstermin bzw. Veranstaltungsbeginn erfolgen
Stornogebühren/Expresszuschläge bei nicht rechtzeitiger An- oder Abmeldung:
Stornogebühr für WLAN Account nach Herausgabe der Zugangsdaten: 60,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Stornogebühren für kabelgebundene Anschlüsse (nach erfolgter Kabelverlegung): 60,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Nachträgliche Änderung /Anschlussverlegung innerhalb des Standes: 60,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Expresspauschale (bei Bestellung ab 1 Woche vor Installationstermin): 100,00 EUR (zzgl. MwSt.)
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
32
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.8.4. Allgemeine Nutzungsbedingungen Internetanschlüsse
Standard, Premium, Economic und Business
Stand: August 2013
Allgemeine Hinweise
In Abhängigkeit von Ort und Lage des Internetanschlussbereichs kann es im Einzelfall zu Einschränkungen von Leistungsmerkmalen oder in der Bereitstellung der genannten
Produkte kommen. Zusatzprodukte, d. h. Switch, Router, DSL-Modem und öffentliche IP-Adressen stehen nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Bei termingerechter Beauftragung von Internetanschlüssen, d. h. 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn, erfolgt eine fristgerechte Bereitstellung der Leistungen ohne Zusatzkosten. Später eingehende Beauftragungen können nicht bzw. nur mit erhöhtem Aufwand erbracht und an den Besteller weitergegeben werden.
Ist der Messestand bei Anlieferung personell nicht besetzt, so gilt mit der Erbringung der Dienstleistung bzw. des Abstellens des Mietgutes auf den Messestand die Leistung als
ordnungsgemäß erbracht bzw. übergeben.
Der Dienstleister/Vermieter ist nicht verpflichtet, die Legitimation der auf dem Stand bei Leistungserbringung bzw. Anlieferung des Mietgutes angetroffenen Personen zu überprüfen. Beanstandungen bezüglich der Ausführung der beauftragten Leistungen sind am jeweiligen Tag bei der Messe Berlin GmbH schriftlich geltend zu machen. Spätere Beanstandungen sind ausgeschlossen. Nachgewiesene Beanstandungen verpflichten und berechtigen zur Nachbesserung. Eine Auflösung des Vertrages oder Minderung des Entgelts ist nur möglich, wenn die Nachbesserung fehlgeschlagen ist.
Hinweise zum Betrieb LAN-Internetanschluss
Der Zugang ins Internet wird ermöglicht über ein auf dem Messegelände existierendes LAN und eine Außenleitung mit 622 Mbit/s Bandbreite zu POP (Point of present = Internetübergang beim Provider). Das LAN sowie die Außenleitung stehen allen Nutzern auf dem Messegelände gleichzeitig zur Verfügung. Deshalb gilt diese Infrastruktur als „Shared Medium‘ alle Nutzer des Netzes bedienen sich der gleichen Netzwerkkomponenten sowie Leitungen und können somit auch nur anteilig die Bandbreite des Internetzugangs mit 622 Mbit/s nutzen.
Im übergreifenden Verantwortungsbereich „Internet« kann keine Ende-zu-Ende-Bandbreitengarantie durch die Messe Berlin GmbH übernommen werden. Das Netz der Messe
Berlin Gmbl-1 wird von den Nutzern während den Ausstellungs- und Kongresszeiten in unterschiedlicher Auslastung (Bandbreite) genutzt. Übergangsbereiche zu verschiedenen Netzprovidern und Web-Dienstleistem im Internet liegen außerhalb der Zuständigkeit und Verantwortung der Messe Berlin GmbH.
Hinweise zum Betrieb eines WLAN am Internetanschluss
Die Nutzung eines ausstellereigenen WLAN ist der Messe Berlin GmbH vor Veranstaltungsbeginn schriftlich anzuzeigen. Die Verwendung eines WLAN kann zu Störungen anderer Funksysteme führen. Aus diesem Grund ist die Installation eines entsprechenden WLAN auf dem Gelände der Messe Berlin nur unter folgenden Bedingungen/Auflagen
gestattet: Anpassung der WLAN-Access-Points zur Vermeidung von Störungen anderer Funknetze: — Leistungsanpassung: Reduzierung der Leistung auf maximal 30 mWatt Kanalbelegung: Nutzung des freien Kanals 13 bzw. der durch die Messe Berlin für die jeweilige Halle freigegebenen Kanäle — Übertragung einer festen SSID mit Hinweis auf Stand
bzw. das Unternehmen — Unbedingte Einhaltung der Regelungen der Verfügungen 89/03 und 35/2002 der BNA über die Allgemeinzuteilung von Frequenzen bei WLAN-Funkanwendungen WLAN-Netzwerke sind nur zur Vernetzung des eigenen Ausstellerstandes gestattet. Es ist absolut verboten, Besuchern über ein öffentliches WLAN-System (HOTSPOT) Zugang zum Internet zu ermöglichen. Verstöße gegen diese Regelung führen zum sofortigen Entzug der Erlaubnis, WLAN-Technologie auf dem Messegelände zu nutzen
und können zu weiterführenden Schadensersatzansprüchen führen.
Die vorgenannten Regelungen sind unter allen Umständen einzuhalten. Im Falle von Verstößen gegen diese Regelungen oder Störungen des messeeigenen WLAN-Systems ist
die Messe Berlin berechtigt, vom Verwender Parameteranpassungen und bei anhaltenden Störungen die Einstellung des Betriebes zu verlangen. Störungen aufgrund von Verstößen gegen die o. g. Regeln verursachen bei der Messe Berlin erheblichen Aufwand sowie Schädigung im Verhältnis zu Nutzern des messeeigenen WLAN-Netzes. Die Messe
Berlin weist darauf hin, dass sie bei Störungen aufgrund von Verletzungen der oben genannten Grundsätze dem Störungsverursacher den zusätzlichen Aufwand sowie den
Schaden bei ihren Nutzern in Rechnung stellt.
Spezielle Konfigurationen, die im Vorfeld der Veranstaltung mit der Messe Berlin zu klären sind
DHCP und DNS
Der Einsatz von DHCP- und/oder DNS-Diensten ist nicht gestattet, da dadurch die Funktionalität der Internetanschlüsse anderer Mitaussteller beeinträchtigt werden können.
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
Kundeneigene Standverkabelung/LAN-Komponenten
Durch den Nutzer selbst erstellte Standverkabelungen inkl. der Installation aktiver Komponenten (Hub, Switch, Router oder Server) sind gegenüber der Messe Berlin GmbH genehmigungspflichtig und generell anzuzeigen. Bei nicht genehmigter Eigeninstallation behält sich die Messe Berlin GmbH das Recht vor, diese außer Betrieb zu nehmen.
Generell können wir nur eine Betriebsbereitschaft des zur Verfügung gestellten LAN-/Internetanschlusses (Leitung) garantieren. Sind Rechner nicht den Anforderungen entsprechend konfiguriert, ist eine Nachbesserung durch Messe Berlin GmbH möglich (Abrechnung nach Aufwand).
Sind Störungen im Netz hierdurch nachweisbar auf fehlerhafte Konfiguration (PC, Laptop, Router, Proxy usw.) zurückzuführen, können wir eine
Nachbesserung bzw. Konfigurationsänderung zu Ihren Kosten beauftragen und gegebenenfalls die Geräte vom Netz deaktivieren.
VPN-Betrieb
Aus Gründen der unterschiedlichen VPN-Technologien kann nicht jede VPN-Betriebsart mit NICHT-öffentlichen IP-Adressen garantiert werden. Bei Einsatz einer eigenen VPNInstallation empfiehlt die Messe Berlin GmbH die Bestellung und Nutzung von Produkten mit öffentlichen IPAdressen.
Für den Internetbetrieb werden zwei unterschiedliche Netzwerkfunktionalitäten angeboten Für den Regelbetrieb wird Ihnen ein IPAdressraum zur Verfügung gestellt, der es Ihnen ermöglicht, alle Dienste und Anwendungen im Internet von Ihrem PC/Laptop auszunutzen. Sie sind jedoch nicht aus dem Internet erreichbar.
Sie erhalten eine nicht öffentliche IP-Adresse. Der Zugang zum Internet wird Ihnen über die Funktionalität einer Adressumsetzung ermöglicht NAT (Network Address Translation).
Für die Erreichbarkeit aus dem Internet bzw. die Bereitstellung folgender Dienste — Videokonferenz — Streaming — Router oder Proxy benötigen Sie eine öffentliche IPAdresse. (Siehe Bestellschein Internet-Anschluss, Produkt INT_E1 (Internetanschluss Premium) oder Produkt INT_E2 (Internetanschluss Business) (Siehe Bestellschein, Produkt
INT_E1 -- Internetanschluss Premium)
Produktbereitstellung
Die Messe Berlin GmbH kann die angebotenen Produkte nur in dem Umfang bereitstellen, soweit der Service bzw. Dienst verfügbar ist und die technische Verfügbarkeit bzw.
technische Einrichtung an dem geforderten Standort (z. B. Messestand oder Halle) zur Verfügung stehen. Bei termingerechter Beauftragung von Internetanschlüssen, d. h. 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn, erfolgt die fristgerechte Bereitstellung der Leistung ohne weitere Kosten. Später eingehende Aufträge können nur mit erhöhtem Aufwand bereitgestellt werden. Je nach Eingangsdatum eines Auftrages fallen hierbei Expresskosten-Zuschläge von 20 % an und werden weiterberechnet.
Mietzeitraum
Die Beauftragung von Anschlüssen, Leitungen und Diensten erfolgt mit dem jeweiligen Formular bis spätestens zu dem dort genannten Einsendetermin.
Bestellungen, die nach diesem genannten Einsendetermin eingehen, werden nach der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Bereitstellungen sind dann
nur noch möglich, solange freie Rufnummern/Leitungen zur Verfügung stehen.
Alle erforderlichen Anschlüsse werden ausschließlich von der Messe Berlin GmbH zur Verfügung gestellt. Die zu den Kommunikationseinrichtungen
gehörenden Geräte und Anlagen werden mietweise überlassen. Die Dauer der Mietzeit ist von der Inbetriebnahme bis zur Abschaltung.
Der Verzicht auf einen angemeldeten Anschluss ist spätestens bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn (Datum des Poststempels) schriftlich mitzuteilen.
Bei nicht rechtzeitiger Abmeldung wird eine Stornogebühr erhoben.
Zuständigkeit für Verkabelung
Die Verkabelung aller kommunikationstechnischen Einrichtungen außerhalb einer gemieteten Standfläche darf nur von der Messe Berlin GmbH bzw. den
von ihr beauftragten Subunternehmern ausgeführt werden.
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
33
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.8.4. Allgemeine Nutzungsbedingungen Internetanschlüsse
Standard, Premium, Economic und Business
Gerätezulassung
Anzuschließende Geräte müssen der Telekommunikations-Zulassungsverordnung entsprechen und von der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas,
Telekommunikation, Post und Eisenbahnen zugelassen sein. Bei fehlender Genehmigung werden Verbindungen des Beantragenden zu dessen Lasten
abgeschaltet.
Sicherheit und Datenschutz
Daten zwischen Endgeräten des Nutzers und dern Internet werden über ein auf dem Messegelände existierendes lokales Datennetz (LAN) unverschlüsselt
übertragen. Persönliche Daten können möglicherweise von Dritten eingesehen werden. Schutzmaßnahmen innerhalb des LAN-Bereichs wie z. B. Einsatz
von Firewall, Verschlüsselung und Virenscanner erfolgen NICHT durch die Messe Berlin GmbH.
Die Nutzer müssen selbständig und eigenverantwortlich geeignete Maßnahmen treffen, sich vor Datenklau, Viren-/Würmerbefall und unzulässige RemoteSystemzugriffe zu schützen. Geeignete Maßnahmen nach dem Stand der Technik sind z. B.: — ausreichender Passwortschutz für das Betriebssystem —
Einsatz aktueller Sicherheitspatches für Betriebssysteme — Virenscanner mit aktueller Virendatenbank Firewall (Hardware oder Software) — Einsatz von
VPN- und SSL-Verbindungen.
Etwaige aus der Nutzung eines ungeschützten Computersystems resultierende Ansprüche des Nutzers auf Schadenersatz sind ausgeschlossen, sofern
das den Schaden verursachende Ereignis nicht durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten seitens der Messe Berlin GmbH verursacht worden
ist.
Die Nutzung des öffentlich zugänglichen Internets geschieht auf eigenes Risiko des Nutzers. Der Nutzer ist für jeglichen Schaden an seiner Hard- oder
Software, Datenverlust oder andere Formen von Verlust, die auf eine Nutzung der Leistung zurückzuführen sind allein verantwortlich, sofern das den
Schaden verursachende Ereignis nicht durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten seitens Messe Berlin verursacht worden ist.
Es dürfen nur Endgeräte angeschaltet werden, bei denen sichergestellt ist, dass eine des LAN und Internetbetriebs ausgeschlossen ist. Der Nutzer ist
verpflichtet, seine Hardware auf die aktuellen Sicherheitspatches zu prüfen bzw. die von den Herstellern empfohlenen
Sicherheitseinstellungen an seinem System zu aktivieren, sowie für weitere Sicherungsmittel (Firewall, Virenschutz etc.) zu sorgen. Hierzu sind u. a. die
neuesten Herstellerempfehlungen bzgl. Service- und Securitylevel einzuhalten. Der Nutzer haftet für Schäden aus Verletzung dieser Sicherungspflichten.
Die Messe Berlin behält sich vor, Ports und Sockels bzw. komplette Anschlüsse vorn Netz zu trennen, falls die angeschlossenen Geräte den störungsfreien
Betrieb der Plattform gefährden. Dies geschieht in der Regel 30 Minuten nach telefonischer Aufforderung zur Beseitigung der Störung. Bei akuter
Gefährdung der Betriebsfähigkeit der Internetplattform kann die Abschaltung auch ohne vorherige Ansage geschehen.
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
Haftung
1. Vorbehaltlich der nachfolgenden Regelungen (Abs. 2 bis 8) haftet die Messe Berlin — gleich aus welchem Rechtsgrund nur für Schäden, die sie
vorsätzlich oder durch ihre gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten grob fahrlässig verursacht hat.
2. Haben sonstige Erfüllungsgehilfen der Messe Berlin Schäden grob fahrlässig verursacht, haftet die Messe Berlin dem einzelnen Nutzer gegenüber auf
den Höchstbetrag von 12 500 EUR und der Gesamtheit der Nutzer gegenüber auf den Höchstbetrag von 5 000 000 EUR je schadensverursachendes
Ereignis. Übersteigt der mehreren aufgrund desselben Ereignisses zu leistende Schadensersatz die Höchstgrenze, wird der Schadensersatz in dem
Verhältnis gekürzt, in dein die Summe aller Schadensersatzansprüche zur Höchstgrenze steht.
3. Die Messe Berlin GmbH haftet dem Grunde nach für die schuldhafte Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentlich sind solche Vertragspflichten,
deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht). Bei Verletzung einer Kardinalpflicht ist die Haftung
der Höhe nach gemäß Punkt „Haftung«, Ziffer 2 beschränkt.
4. Die Haftungsbeschränkungen gemäß Ziff. 1 bis 3 gelten nicht bei der Übernahme einer Garantie gemäß § 276 Abs. 1 BGB, für das Fehlen zugesicherter
Eigenschaften, einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz sowie einer Haftung bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die
Übernahme einer Garantie oder des Beschaffenheitsrisikos gemäß § 276 Abs. 1 BGB ist nur vereinbart, wenn diese durch die Messe Berlin GmbH
ausdrücklich als solches bezeichnet und schriftlich erklärt worden ist.
5. Die Messe Berlin GmbH haftet nicht für solche Schäden, die der Nutzer durch eine rechtzeitige Datensicherung hätte vermeiden können. Die
verschuldensunabhängige Haftung der Messe Berlin für anfängliche Mängel der Mietsache (Garantiehaftung) ist ausgeschlossen.
6. Der Aussteller haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen. Der Abschluss einer Ausstellerversicherung wird empfohlen. Einzelheiten enthält die
Ausstellerservicemappe. Für abhanden gekommene oder zerstörte Geräte ist vom Mieter der zum Zeitpunkt der Wiederbeschaffung maßgebliche
Listenpreis des Herstellers, bei Beschädigungen der Reparaturpreis zzgl. einer 10%igen Aufwandsentschädigung zu zahlen.
7. Messe Berlin haftet nicht für Schäden, welche durch höhere Gewalt und aufgrund unvorhersehbarer, vorübergehender, von Messe Berlin nicht zu
vertretender Umstände entstehen, insbesondere aufgrund behördlicher Anordnungen, Ausfall von Kommunikationsnetzen sowie Streik und Aussperrung.
8. Diese Haftungsregeln gelten auch für die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter, Verrichtungs- und Erfüllungsgehilfen.
Messe Berlin GmbH, Messedamm 22, 14055 Berlin, Deutschland
HRG Amtsgericht Charlottenburg 92 HRB 5484
Geschäftsführung: Dr. Christian Göke (Vorsitzender), Ingrid Maaß
USt-ID-Nr. DE 136629714, Steuer-Nr. 27/453/04182
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
34
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.8.5. Allgemeine Nutzungsbedingungen Internetanschluss WLAN
Stand: August 2013
1.
Gegenstand
Die nachfolgenden Bestimmungen regeln die Nutzung des WLAN (Wireless Local Area Network)-Dienstes der Messe erlin GmbH (im Folgenden Messe Berlin genannt) durch den Nutzer. Diesen Dienst bietet Messe Berlin unter der Bezeichnung „Messe Berlin WLAN“ an. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen finden keine Anwendung, auch wenn Messe Berlin diesen nicht ausdrücklich widerspricht.
2.
Leistungen von Messe Berlin/Dienstbeschreibung
2.1. Messe Berlin stellt dem Nutzer an ausgewählten Orten im Rahmen der technischen und betrieblichen Möglichkeiten einen kostenpflichtigen Zugang zum Internet über WLAN zur Verfügung. Bei WLAN handelt es sich um eine Technologie zur drahtlosen Datenübertragung. Es sind damit Netto-Datenraten von bis zu 5 bis 6
Mbit/s erreichbar. Diese Datenrate stellt den Maximalwert dar und kann je nach Auslastung divergieren. Eine Zusicherung über eine Mindestdatenrate erfolgt nicht.
Der vom WLAN genutzte Frequenzbereich ist lizenzfrei und wird auch für andere Zwecke(z. B. Bluetooth) genutzt – daher kann keine Gewähr für die Störungsfreiheit oder eine Mindestqualität des Funkverkehrs übernommen werden.
2.2. Die Versorgung mit dem WLAN-System der Messe Berlin erfolgt grundsätzlich in den Messehallen des Messeareals. Die Versorgung in anderen, speziell gekennzeichneten Bereichen der Messe Berlin (u. a. ICC, Pressezentrum) erfolgt durch den kostenpflichtigen Service des Anbieters T-Mobile Deutschland GmbH und ist
nicht von diesem Vertrag erfasst. Aufgrund der WLAN-Technik kann eine vollständige Ausleuchtung aller Bereiche nicht garantiert werden. Die Messe bemüht sich
im Rahmen des technisch und betrieblich Zumutbaren um eine möglichst flächendeckende Ausleuchtung.
2.3. Der Nutzer kann mit Hilfe eines WLAN-fähigen Endgerätes (WiFi-Standard) nach dem IEEE 802.11b-Standard über WLAN-Zugriff auf das Internet nehmen. Die Regelungen der Verfügungen 89/03 und 35/2002 der RegTP über die Allgemeinzuteilung von Frequenzen bei WLANFunkanwendungen sind einzuhalten. Es ist absolut
verboten, Besuchern über ein öffentliches WLAN-System(HOTSPOT)Zugang zum Internet zu ermöglichen. Verstöße gegen diese Regelung führen zum sofortigen
Entzug der Erlaubnis, WLAN-Technologie auf dem Messegelände zu nutzen und können zu weiterführenden Schadensersatzansprüchen führen.
2.4. Für die Inanspruchnahme der unter 2.1 genannten Dienstleistungen gelten die Preise gemäß der derzeit gültigen Ausstellerservicemappe.
2.5. Der Zugang über die Access-Points gewährleistet den Zugriff auf das Internet. Die Kommunikation zwischen Clients an einem oder zwischen zwei Access-Points ist
grundsätzlich nicht möglich.
2.6. Ein Roaming zwischen den Access Points erfolgt nur innerhalb einer Messehalle.
3.
Pflichten und Obliegenheiten des Nutzers
3.1. Der Nutzer ist verpflichtet, bei Bestellung eines WLAN-Zuganges die von ihm verlangten Angaben wahrheitsgemäß und vollständig zu machen.
3.2. Der Nutzer ist allein für die Sicherheit und die Geheimhaltung des/der ihm für das Login zugewiesenen Zugangsdaten wie Benutzername und Passwortkombination, verantwortlich.
4.
Beanstandungen
Beanstandungen bezüglich der Ausführung der beauftragten Leistungen sind am jeweiligen Tag bei der Messe Berlin GmbH – unter Anschrift MB Capital Services
GmbH, Thüringer Allee 12/12A, D-14052 Berlin – schriftlich geltend zu machen. Spätere Beanstandungen sind ausgeschlossen. Nachgewiesene Beanstandungen
verpflichten und berichtigen zur Nachbesserung. Eine Auflösung des Vertrages oder Minderung des Entgeltesist nur möglich, wenn die Nachbesserung fehlgeschlagen ist.
5.
Laufzeit
5.1. Der Nutzer erhält den Zugang für die Dauer gemäß der Bestellung.
5.2. Messe Berlin behält sich vor, eine bestehende WLAN-Verbindungzusperren, sofern der Nutzer diese vertragswidrig oder entgegen gesetzlicher Vorgaben verwendet. Nach Sperrung des Zugangs bleibt der Zahlungsanspruch von Messe Berlin für das begonnene Zugangsintervall in vollem Umfang bestehen.
6.
Sicherheit und Systemintegrität
6.1. Der nach Anmeldung generierte Datenverkehr zwischen Laptop/PDA des Nutzers und Access Points der Messe Berlin wird unverschlüsselt übertragen. Daten der
zwischen dem Laptop/PDA und dem Messe Berlin WLAN-Netz aufgebauten Verbindung können daher möglicherweise von Dritten eingesehen werden. Eine Sicherung des Datenverkehrs innerhalb der WLAN Versorgung erfolgt NICHT durch die Messe Berlin.
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
6.2. Es obliegt dem Nutzer, für die Sicherung (z. B. VPN Client oder SSLVerschlüsselung) Sorge zu tragen. Eine etwaige Haftung der Messe Berlin ist abschließend in Ziff. 7
geregelt.
6.3. Die Nutzung des öffentlichen Internets erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Für Schäden, die auf eine Nutzung des WLANDienstes zurückzuführen sind, insbesondere für Schäden an seiner Hard- oder Software sowie für Schäden wegen des Verlustes von Daten ist der Nutzer selbst verantwortlich, soweit die Messe Berlin nicht
nach Ziff. 7 haftet.
6.4. Die Messe Berlin stellt dem Nutzer transparente Internetanschlüsse zur Verfügung. Es dürfen nur Endgeräte angeschaltet werden, bei denen sichergestellt ist, dass
eine negative Beeinträchtigung des Betriebs der Internetplattform ausgeschlossen ist. Der Nutzer ist verpflichtet, seine Hardware auf die aktuellen Sicherheitspatches zu prüfen bzw. die von den Herstellern empfohlenen Sicherheitseinstellungen an seinem System zu aktivieren, sowie für weitere Sicherungsmittel (Firewall,
Virenschutz etc.) zu sorgen. Hierzu sind u.a. die neuesten Herstellerempfehlungenbzgl. Service- und Securityleveleinzuhalten.Der Nutzer haftet für Schäden aus Verletzung dieser Sicherungspflichten.
6.5. Die Messe Berlin behält sich vor, Ports und Sockets bzw. komplette Anschlüsse vom Netz zu trennen, falls die angeschlossenen Geräte den störungsfreien Betrieb
der Plattform gefährden. Dies geschieht in der Regel 30 Minuten nach telefonischer Aufforderung zur Beseitigung der Störung. Bei akuter Gefährdung der Betriebsfähigkeit der Internetplattform kann die Abschaltung auch ohne vorherige Ansage geschehen.
7.
Haftung
7.1. Die Messe Berlin stellt über WLAN lediglich einen Zugang zum Internet zur Verfügung. Die hierüber abgerufenen Inhalte unterliegen keiner Überprüfung durch die
Messe Berlin. Insbesondere überprüft die Messe Berlin nicht, ob eine schadensverursachende Software (z. B. Viren) enthalten ist. Soweit nicht ausdrücklich anders
gekennzeichnet, sind alle Inhalte, die der Nutzer über den WLAN-Zugang nutzt, fremde Inhalte im Sinn des § 5 Abs. 3 Teledienstegesetz. Die Messe Berlin übernimmt für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit der von ihr selbst oder drittenangebotenen Informationen keine Gewährleistung oder Haftung.
7.2. Vorbehaltlich der Regelungen in Ziff. 7.3 bis 7.7 haftet die Messe Berlin – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur für Schäden, die sie vorsätzlich oder durch ihre gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten grobfahrlässig verursacht hat.
7.3. Haben sonstige Erfüllungsgehilfen der Messe Berlin Schäden grobfahrlässig verursacht, haftet die Messe Berlin dem einzelnen Nutzer gegenüber auf den Höchstbetragvon12 500 EUR und der Gesamtheit der Nutzer gegenüber auf den Höchstbetrag von 5 000 000 EUR je schadensverursachen-des Ereignis. Übersteigt der mehreren aufgrund desselben Ereignisses zu leistende Schadensersatz die Höchstgrenze, wird der Schadensersatz in dem Verhältnis gekürzt, in dem die Summe aller
Schadensersatzansprüche zur Höchstgrenze steht.
7.4. Die Messe Berlin GmbH haftet dem Grunde nach für die schuldhafte Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentlich sind solche Vertragspflichten, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht). Bei Verletzung einer Kardinalpflicht ist die Haftung der Höhe nach
gemäß Ziff. 7.3 beschränkt.
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
35
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.8.4. Allgemeine Nutzungsbedingungen Internetanschluss WLAN
7.5. Die Haftungsbeschränkungen gemäß Ziff. 1 bis 3 gelten nicht bei der Übernahme einer Garantie gemäß § 276 Abs. 1 BGB, für das Fehlen zugesicherter Eigenschaften, einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz sowie einer Haftung bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die Übernahme einer Garantie oder des Beschaffenheitsrisikos gemäß § 276 Abs. 1 BGB ist nur vereinbart, wenn diese durch die Messe Berlin GmbH ausdrücklich als solches bezeichnet und
schriftlich erklärt worden ist.
7.6. Die Messe Berlin GmbH haftet nicht für solche Schäden, die der Nutzer durch eine rechtzeitige Datensicherung hätte vermeiden können.
7.7. Die verschuldensunabhängige Haftung der Messe Berlin für anfängliche Mängel der Mietsache (Garantiehaftung) ist ausgeschlossen.
7.8. Messe Berlin haftet nicht für Schäden, welche durch höhere Gewalt und aufgrund unvorhersehbarer, vorübergehender, von Messe Berlin nicht zu vertretender Umstände entstehen, insbesondere aufgrund behördlicher Anordnungen, Ausfall von Kommunikationsnetzen sowie Streik und Aussperrung.
7.9. Diese Haftungsregeln gelten auch für die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter, Verrichtungs- und Erfüllungsgehilfen.
8.
Datenschutz
Die vom Teilnehmer zur Bestellung der Benutzername-/Kennwortkombination angegebenen Daten werden nur zum Zwecke der Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung des in diesen Teilnahmebedingungen beschriebenen Dienstes erhoben. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe dieser Daten an Dritte.
Der Nutzer ist berechtigt, jederzeit die zu seiner Person gespeicherten Daten unentgeltlich beim Dienstanbieter abzufragen. Nach Beendigung des Vertragsverhältnisses werden die Daten des Teilnehmers unverzüglich gelöscht, sobald sie für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses nicht mehr notwendig sind. Darüber hinaus bei der Nutzung des öffentlich zugänglichen Internets verbreitete Daten fallen nicht in den Schutzbereich der Messe Berlin.
9.
Sonstige Bestimmungen
9.1. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.
9.2. Eine Übertragung der Rechte und Pflichten von Messe Berlin aus diesem Vertragsverhältnis auf eine Beteiligungsgesellschaft ist auch ohne Zustimmung des Teilnehmers zulässig. Dem Teilnehmer steht für diesen Fall das Recht zu, das Vertragsverhältnis ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen.
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
9.3. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Messe Berlin GmbH, Messedamm 22, 14055 Berlin, Deutschland
HRG Amtsgericht Charlottenburg 92 HRB 5484
Geschäftsführung: Dr. Christian Göke (Vorsitzender), Ingrid Maaß
USt-ID-Nr. DE 136629714, Steuer-Nr. 27/453/04182
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
36
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.9.Wasser-Grundanschluss
Rücksendetermin: 17.10.2014
Faxantwort:
Halle::
Fax:
+49 (0) 30 3038 1460
Tel.:
E-Mail:
+49 (0) 30 3038 1400
fair-service@messe-berlin.de
Stand-Nr.:
Aussteller:
Anschrift:
Messe Berlin GmbH, c/o MB Capital Services GmbH, Thüringer Allee 12/12A, 14052 Berlin, Deutschland
Technische Rückfragen: Tel.: +49 (0) 30/3038-5771 bzw. +49 (0) 172/3014922, E-Mail: wieneke@messe-berlin.de
*) Bei vorgezogenem Aufbau ist der Anmeldeschluss 1 Woche vor dem individuellen Aufbautermin.
Bei Bestellungen innerhalb der letzten Woche vor Aufbaubeginn wird ein Aufschlag von 20 % auf die angeführten Preise erhoben.
MengeBest.-Nr.
Beschreibung
Einzelpreis
Gesamtpreis
Kostenpflichtiger Wassergrundanschluss (bis Oberkante Fußboden)
(d.h. mindestens 1 Zufluss, 15 mm Zufluss, und 1 Abfluss, 50 mm Abfluss; ohne
Mietobjekte) _________ 82147
Normalzufluss, 15 mm
104,00 EUR
______________ EUR
_________ 82148
Zufluss 20 mm
137,00 EUR
______________ EUR
_________ 82149
Zufluss, 25 mm
140,00 EUR
______________ EUR
_________ 82151
Normalabfluss, 50 mm
220,00 EUR
______________ EUR
_________ 82152
Abfluss, 70 mm
290,00 EUR
______________ EUR
_________ 82153
Abfluss, 100 mm
333,00 EUR
______________ EUR
_________ 94898
Fettabscheider, 0,5 Ltr/Sek., kompletter Mietpreis
977,00 EUR
______________ EUR
_________________ Leitungsüberlänge über 3,0 m (über Fußboden)
Material, Montage und Demontage
_________ 82155
Zuflussleitung NW 15 mm, pro lfdm.
23,30 EUR
______________ EUR
_________ 82156
Zuflussleitung NW 20 mm, pro lfdm.
28,20 EUR
______________ EUR
_________ 82159
Abflussleitung NW 50 mm, pro lfdm.
21,60 EUR
______________ EUR
_________ 82160
Abflussleitung NW 70 mm, pro lfdm.
24,60 EUR
______________ EUR
_________ 82163
Wassergrundanschluss für Kombiküche (oder Spülmaschine)
Mietgeräte separat, siehe Installationen im Stand
Grundanschluss inkl. Zufluss 15 mm, Abfluss 50 mm und Installation
der Kompaktküche
397,00 EUR
______________ EUR
_________ 94920
Zusätzlicher Grundanschluss für Geschirrspülmaschine
einschl. Montage der Spülmaschine DN 15/50
292,00 EUR
______________ EUR
Anschluss/Montage im Stand
(ohne Mietobjekte; Objekte zur Miete siehe unten) 93,30 EUR
______________ EUR
Doppelspüle
101,00 EUR
______________ EUR
_________ 82167
Theke
101,00 EUR
______________ EUR
Kochendwassergerät
36,60 EUR
______________ EUR
_________ 82169
Durchlauferhitzer
70,60 EUR
______________ EUR
_________ 82170
Thekenhahn
19,90 EUR
______________ EUR
_________ 82171
Stand oder Schwenkventil
19,90 EUR
______________ EUR
_________ 82172
Spültisch-Einloch-Batterie
21,20 EUR
______________ EUR
_________ 82173
Kaffeemaschine
52,30 EUR
______________ EUR
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
Einfachspüle
_________ 82168
_________ 82176
Nirosta-Einfachspüle, einschl. Unterbau
39,30 EUR
______________ EUR
_________ 82177
Nirosta-Doppelspüle, einschl. Unterbau
70,60 EUR
______________ EUR
_________ 82178
Kochendwassergerät, 5 l/2 kW
47,20 EUR
______________ EUR
_________ 82179
Durchlauferhitzer, 18 kW
73,80 EUR
______________ EUR
_________ 82180
Doppel- bzw. Thekenhahn
19,40 EUR
______________ EUR
_________ 82181
Stand- oder Schwenkventil
7,30 EUR
______________ EUR
­–
_________ 82164
_________ 82166
_________ 82182
Spültisch-Einloch-Batterie
15,50 EUR
______________ EUR
_________ 82183
Kombiküche 240,00 EUR
einschl. Spüle, Kühlschrank, 2 Kochplatten und Kochendwassergerät
______________ EUR
_________ 94919
Gewerbe-Geschirrspülmaschine (Installation siehe Art. 94920)
769,00 EUR
______________ EUR
_________ 94919
Stornogebühr für Gewerbe-Geschirrspülmaschine
325,00 EUR
______________ EUR
Mietobjekte (Mietpreise verstehen sich ohne Anschluss/Montage)
Eigenmontagen innerhalb des Doppelbodens sind nicht zulässig.
bitte nächte Seite beachten
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
37
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.9.1. Wasser-Grundanschluss / Standskizze
Faxantwort:
erforderlich
Halle::
Fax:
+49 (0) 30 3038 1460
Stand-Nr.:
Aussteller:
Bitte bei Bestellung eine Skizze beifügen, aus der die Platzierung der gewünschten Installation und die Lage des Standes (Gänge, Nachbarstände) hervorgehen. Mehrkosten für Änderungen durch fehlende Skizze gehen zu Lasten des Ausstellers.
Genaue Angaben ersparen Nachfragen, Zeit und Ärger und gewährleisten pünktliche Erledigung.
Raum für Skizze zur Bestimmung der bestellten technischen Installationen.
Standardinstallationspunkt für Elektrozuleitungen im Stand
Reihenstände
Standrückwand
NachbarStand-Nr.
Standrückwand
NachbarStand-Nr.
W
Gang
W
NachbarStand-Nr.
W
NachbarStand-Nr.
Gang
Standrückwand
NachbarStand-Nr.
NachbarStand-Nr.
W
Gang
Eckstände
Standrückwand
NachbarStand-Nr.
Standrückwand
W
Gang
Gang
Die genannten Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Mit der Unterschrift der Bestellung erkennen Sie die genannten Bedingungen an
Bitte beachten: Bitte klären Sie die interne Bestellnummer Ihres Unternehmens/Ihres Auftraggebers für diese Leistungen.
Nachträgliche Rechnungsumschreibungen werden mit 30,00 EUR zzgl. MwSt. berechnet.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner (für Rückfragen)
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
Gang
Wir sind Aussteller

diese Leistungen werden
in der Schlussrechnung der
Messe Berlin abgerechnet
.
Wir bestellen nur im Auftrag des AusWir sind kein Aussteller.


stellers. (die schriftliche Bestätigung des
Wir übernehmen die Leistungen selbst
Ausstellers liegt bei)
(siehe Adresse oben)
. 2014
Datum
Name des Bestellers (in Blockbuchstaben)
Rechtsverbindliche Unterschrift und Firmenstempel
Stand: Juli 2013/Änderungen vorbehalten/Gerichtsstand und Erfüllungsort: Berlin-Charlottenburg
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
38
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.9.2. Wasser-Grundanschluss / Richtlinien
Richtlinien für Installationen
Bestellungen von Installationen bedürfen der Schriftform.
Für Arbeiten zum Nachweis gelten die folgenden Stundensätze (zuzgl. der tariflichen Zuschläge):
Obermonteur: 45,70 EUR/Std., Monteur: 41,30 EUR/Std., Helfer: 34,90 EUR/Std.
Erfolgt die Bestellung durch den Mieter nach dem ihm bekannten Anmeldeschluss (4 Wochen vor
Messebeginn), so übernimmt die Installationsfirma keine Gewähr für eine rechtzeitige komplette Anlieferung
und Montage. Ist in diesen Fällen eine Ausführung noch möglich, wird dem Mieter die daraus entstandenen
Mehrkosten ein Aufschlag von 20 % berechnet.
Die Mietware bleibt Eigentum der Vertragsfirma. Für die Dauer der Nutzung haftet der Mieter für Schäden und
Verluste, auch durch höhere Gewalt am Mietgut, auch wenn sie durch Dritte verursacht werden. Die Haftung
beginnt mit der Anlieferung in den Stand und endet mit der Rückgabe oder Abholung durch die Installationsfirma,
auch wenn der Aussteller den Stand schon verlassen hat. Ist der Messestand bei der Installation personell nicht
besetzt, so gilt mit der erfolgten Installation der bestellten Anschlüsse oder Montage des Mietgutes die Leistung
als ordnungsgemäß übergeben.
Die Installationsfirma ist nicht verpflichtet, die Legitimation der auf dem Stand bei der Montage angetroffenen
Personen zu überprüfen. Beanstandungen bezüglich der Ausführung der beauftragten Leistungen sind am
jeweiligen Tag bei der Messe Berlin GmbH schriftlich geltend zu machen. Spätere Beanstandungen sind
ausgeschlossen. Nachgewiesene Beanstandungen verpflichten und berechtigen zur Nachbesserung. Eine
Auflösung des Vertrages oder Minderung des Entgelts ist nur möglich, wenn die Nachbesserung fehlgeschlagen
ist. Mehrkosten für Änderungen aufgrund fehlender Skizzen gehen zu Lasten des Ausstellers.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Berlin-Charlottenburg
Messe Berlin GmbH, Messedamm 22, 14055 Berlin, Deutschland
HRG Amtsgericht Charlottenburg 92 HRB 5484
Geschäftsführung: Dr. Christian Göke (Vorsitzender), Ingrid Maaß
USt-ID-Nr. DE 136629714, Steuer-Nr. 27/453/04182
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
39
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.10.
Erklärung zur Abfallentsorgung
Rücksendetermin: 17.10.2014
Faxantwort:
Halle::
Fax
+49 (0) 30 3038 1460
Tel.
E-Mail +49 (0) 30 3038 1400
fair-service@messe-berlin.de
Stand-Nr.:
Aussteller:
Messe Berlin GmbH, c/o MB Capital Services GmbH, Thüringer Allee 12/12A, 14052 Berlin, Deutschland
Anschrift:
Techn. Rückfragen: Tel.: +49 (0) 30/3038-1333, -4106
Für Abfälle und Materialien, die nicht angemeldet worden sind und nach der vorgegebenen Abbauzeit zurückgelassen werden, kann eine erhöhte Gebühr von 115,00 EUR /m3 für die Entsorgung erhoben werden. Sonderabfälle dürfen dem normalen Abfall nicht beigegeben werden. Produktionsabfälle, die beispielsweise mit Öl oder Emulsionen vermischt sind, gelten als Sonderabfall.
Unser Messestand ist ein:
mit:
 Systemstand/Mehrwegstand
 Einwegteppich
 Einwegstand
 Mehrwegteppich
Wir haben mit dem Standbau folgende Firma beauftragt:
Firma:
Anschrift:
Telefon:
Telefax:
Ansprechpartner:
Wir haben mit der Teppichverlegung folgende Firma beauftragt:
Firma:
Anschrift:
Telefon:
Telefax:
Ansprechpartner:
Entsorgung für unseren Messestand (Entsprechendes bitte ankreuzen):
Wir beauftragen die Messe Berlin bzw. das von ihr beauftragte Entsorgungsunternehmen mit der Abfallentsorgung (Bestellformular)
Wir nehmen verwertbare Materialien wieder mit.
Bitte beachten Sie, dass nicht verwertbare Restabfälle ausschließlich gemäß lt. Kreislaufwirtschaftsgesetz entsorgt werden dürfen.
Die genannten Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Mit der Unterschrift der Bestellung erkennen Sie die genannten Bedingungen an.
Bitte beachten: Bitte klären Sie die interne Bestellnummer Ihres Unternehmens/Ihres Auftraggebers für diese Leistungen.
Nachträgliche Rechnungsumschreibungen werden mit 30,00 EUR zzgl. MwSt. berechnet.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner (für Rückfragen)
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH


.
. 2014
Datum
Name des Bestellers (in Blockbuchstaben)
Rechtsverbindliche Unterschrift und Firmenstempel
Stand: Januar 2013/Änderungen vorbehalten/Gerichtsstand und Erfüllungsort: Berlin-Charlottenburg
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
40
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.11.
Abfallentsorgung für den Auf- und Abbau
Faxantwort:
Rücksendetermin: 17.10.2014
Halle::
Fax
+49 (0) 30 3038 1460
Tel.
E-Mail +49 (0) 30 3038 1400
fair-service@messe-berlin.de
Stand-Nr.:
Aussteller:
Messe Berlin GmbH, c/o MB Capital Services GmbH, Thüringer Allee 12/12A, 14052 Berlin, Deutschland
Anschrift:
Techn. Rückfragen: Tel.: +49 (0) 30/3038-1333, -4106
Beschreibung
Einzelpreisinkl.
Entsorgung
Menge/Aufbau
Termin/Aufbau
Menge/Abbau
Termin/Abbau
Kleinbehälter (Umleerbehälter 1,1 m³) Leerung inkl. Behältergestellung
Mischabfall
Papier/Pappe
DSD-Leichtverpackung
88,60 EUR
36,50 EUR
69,10 EUR
Folie
36,50 EUR
Abfallsäcke, 100 Liter Fassungsvermögen, farbig gekennzeichnet, einschl. Entsorgung
Mischabfall
9,10 EUR
Papier/Pappe
3,70 EUR
Glas
4,90 EUR
Folie/Plastik
Leichtverpackungen(Kunststoff, Metall, Verbundstoffe)
3,70 EUR
4,90 EUR
Selbstabholung
 ja
*) zzgl. 8,10 EUR Liefergebühr bei Lieferung
an den Stand (wenn kein Termin angegeben
wird, erfolgt die Lieferung kostenpflichtig am
Morgen des 1. Veranstaltungstages
 nein *)
Liefertermin
Größere Abfallengen Wechselbehälter 5 bis 25 m³ bzw. lose geladen/pro m³.
Die Preise schließen Bereitstellung, Abholung und Entsorgung ein. Die Berechnung erfolgt nach angefallenem Volumen und nicht nach Behältergröße.
Aufbau ca. m³
Mischabfall
Papier/Pappe
Holz behandelt
- bis 11 m³
97,90 EUR
- über 11 m³
77,40 EUR
- bis 11 m³
31,40 EUR
- über 11 m³
58,50 EUR
- bis 11 m³
50,00 EUR
Termin
Abbau ca. m³
Termin
Ansprechpartner:
Tel.-Nr.
vor Ort/Messestand:
Datum/Uhrzeit:
Die genannten Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Mit der Unterschrift der Bestellung erkennen Sie die genannten Bedingungen an
Bitte beachten: Bitte klären Sie die interne Bestellnummer Ihres Unternehmens/Ihres Auftraggebers für diese Leistungen.
Nachträgliche Rechnungsumschreibungen werden mit 30,00 EUR zzgl. MwSt. berechnet.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner (für Rückfragen)
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
 Kostenlose Beratung durch das Entsorgungsunternehmen gewünscht:
Wir sind Aussteller

diese Leistungen werden
in der Schlussrechnung der
Messe Berlin abgerechnet
.
Wir bestellen nur im Auftrag des

Ausstellers. (die schriftliche Kostenübernahme des Ausstellers liegt bei)
Wir sind kein Aussteller.

Die Leistungen sind an oben angegebene Adresse zu berechnen.
. 2014
Datum
Name des Bestellers (in Blockbuchstaben)
Rechtsverbindliche Unterschrift und Firmenstempel
Stand: Juli 2013/Änderungen vorbehalten/Gerichtsstand und Erfüllungsort: Berlin-Charlottenburg
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
41
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.12.
Abfallentsorgung für die Messelaufzeit
Faxantwort:
Rücksendetermin: 17.10.2014
Halle::
Fax
+49 (0) 30 3038 1460
Tel.
E-Mail +49 (0) 30 3038 1400
fair-service@messe-berlin.de
Stand-Nr.:
Aussteller:
Messe Berlin GmbH, c/o MB Capital Services GmbH, Thüringer Allee 12/12A, 14052 Berlin, Deutschland
Anschrift:
Techn. Rückfragen: Tel.: +49 (0) 30/3038-1333, -4106
Beschreibung
Einzelpreis
Menge
Termin
Menge
Termin
inkl. Entsorgung
Kleinbehälter (Leerung inkl. Behältergestellung)
1,1 m³
Glasabfall
67,10 EUR
1,1 m³
Mischabfall
88,60 EUR
240 L
Mischabfall
26,30 EUR
1,1 m³
Papier/Pappe
36,50 EUR
240 L
Papier/Pappe
12,80 EUR
1,1 m³
DSD-Leichtverpackungen
69,10 EUR
1,1 m³
Folie
36,50 EUR
240 L
Speiseabfälle
33,50 EUR
120 L
Speiseabfälle
22,20 EUR
240 L
Bioabfall
21,90 EUR
120 L
Bioabfall
16,50 EUR
60 L
Altfett
21,80 EUR
Andere Behältergrößen auf Anfrage
Zustellung am ersten Messetag, vor Eröffnung
Abfallsäcke 100 Ltr. Fassungsvermögen
farbig gekennzeichnet
Preis
einschl. Entsorgung
Mischabfall
9,10 EUR
Papier/Pappe
3,70 EUR
Glas
4,90 EUR
Folie/Plastik
3,70 EUR
Leichtverpackungen
4,90 EUR
Selbstabholung
 ja
 nein *)
Liefertermin
*) zzgl. 8,10 EUR Liefergebühr bei Lieferung an den
Stand (wenn kein Termin angegeben wird, erfolgt
die Lieferung kostenpflichtig am Morgen des 1.
Veranstaltungstages
Die genannten Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Mit der Unterschrift der Bestellung erkennen Sie die genannten Bedingungen an
 Kostenlose Beratung durch das Entsorgungsunternehmen gewünscht:
Ansprechpartner: Tel.-Nr.: vor Ort/Messestand: Datum/Uhrzeit:
Bitte beachten: Bitte klären Sie die interne Bestellnummer Ihres Unternehmens/Ihres Auftraggebers für diese Leistungen.
Nachträgliche Rechnungsumschreibungen werden mit 30,00 EUR zzgl. MwSt. berechnet.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner (für Rückfragen)
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
Befüllte Säcke sollten verschlossen nach täglichem Messeschluss vor den Stand gestellt werden.
Wir sind Aussteller

diese Leistungen werden
in der Schlussrechnung der
Messe Berlin abgerechnet
.
Wir bestellen nur im Auftrag des AusWir sind kein Aussteller.


stellers. (die schriftliche Bestätigung des
Wir übernehmen die Leistungen selbst
Ausstellers liegt bei)
(siehe Adresse oben)
. 2014
Datum
Name des Bestellers (in Blockbuchstaben)
Rechtsverbindliche Unterschrift und Firmenstempel
Stand: Juli 2013/Änderungen vorbehalten/Gerichtsstand und Erfüllungsort: Berlin-Charlottenburg
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
42
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.12.1. Allgemeine Hinweise zur Abfallentsorgung
Gemäß den Technischen Richtlinien, Punkt 6.1 „Abfallwirtschaft“ obliegt der Abfallentsorgung allein der Messe
Berlin GmbH bzw. den von ihr benannten Vertragspartnern. Fremdunternehmen erhalten keine Einfahrt auf das
Messegelände.
Für nicht sortenrein befüllte Wertstoffbehälter bzw. Säcke wird jeweils der Höchstsatz und ein Bearbeitungszuschlag berechnet.
Nicht aufgeführte Leistungen (z.B. Lose-Verladung, Entsorgung von Sonderabfällen) werden Ihnen auf Anfrage angeboten.
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
Ist der Messestand bei Anlieferung personell nicht besetzt, so gilt mit der Erbringung der Dienstleistung bzw. des Abstellens des Mietgutes auf dem Messestand die Leistung als ordnungsgemäß erbracht bzw. übergeben.
Der Dienstleister/Vermieter ist nicht verpflichtet, die Legitimation der auf dem Stand bei Leistungserbringung bzw. Anlieferung des Mietgutes angetroffenen Personen zu überprüfen.
Beanstandungen bezüglich der Ausführung der beauftragten Leistungen sind am jeweiligen Tag bei der Messe Berlin
GmbH schriftlich geltend zu machen. Spätere Beanstandungen sind ausgeschlossen. Nachgewiesene Beanstandungen
verpflichten und berechtigen zur Nachbesserung. Eine Auflösung des Vertrages oder Minderung des Entgelts ist nur möglich, wenn die Nachbesserung fehlgeschlagen ist.
Messe Berlin GmbH, Messedamm 22, 14055 Berlin, Deutschland
HRG Amtsgericht Charlottenburg 92 HRB 5484
Geschäftsführung: Dr. Christian Göke (Vorsitzender), Ingrid Maaß
USt-ID-Nr. DE 136629714, Steuer-Nr. 27/453/04182
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
43
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.13.
Reinigung des Standes
Rücksendetermin: 17.10.2014
Faxantwort:
Halle::
Fax
+49 (0) 30 3038 1460
Tel.
E-Mail +49 (0) 30 3038 1400
fair-service@messe-berlin.de
Stand-Nr.:
Aussteller:
Messe Berlin GmbH, c/o MB Capital Services GmbH, Thüringer Allee 12/12A, 14052 Berlin, Deutschland
Anschrift:
Für Rückfragen: Tel.: +49 (0) 30 3038-4102
Bei Bestellungen innerhalb der letzten 3 Tage vor Messebeginn wird ein Aufschlag von 20 % auf die angeführten Preise erhoben.
Standgröße – m² .........................
Firmierung am Messestand: .................................................................................................................
Gewünschtes bitte ankreuzen
Reinigung während des Standbaus
|___|
Reinigung des Standes (Fußboden, Folie, Möbel)
Termin __________________________
pro Stunde
25,00 EUR 1)
|___|
Reinigung aller Kunststoff- und Glasflächen – Termin __________________________ (Spiegel, Wände, Plexiglas, Fliesen)
pro Stunde
34,40 EUR 1)
Reinigung vor dem 1. Messetag (nachts)
|___|
Reinigung des Standes vor dem 1. Messetag (nachts)
(Fußboden, Folie, Möbel)
pro m²
1,15 EUR
|___|
Reinigung aller Kunststoff- und Glasflächen (nachts)
(Spiegel, Wände, Plexiglas, Fliesen)
pro Stunde
40,60 EUR 2)
Reinigung zwischen den Messetagen (beginnend am Abend des 1. Messetages)
bis 150 m²
151-500 m²
501-1000 m²
ab 1001 m²
0,54 EUR/m²
0,51 EUR/m²
0,45 EUR/m²
0,40 EUR/m²
pro Stunde
40,60 EUR 2)
25,00 EUR 1)
|___|
Tägliche Reinigung aller Kunststoff- und Glasflächen
(Spiegel, Wände, Plexiglas, Fliesen)
Zusätzliche Leistungen
|___|
Arbeiten im Stundennachweis
pro Stunde
(z.B. Hilfspersonal, Reinigung der Exponate, Geschirr spülen Teppichreinigung mit Trockenpulver), |___|
Premium-Reinigung – All-Inclusive-Paket
(Böden, Glas, Möbel, Exponate); Grundreinigung, tägliche Abendreinigung,
ein Service-Mitarbeiter ständig zur Verfügung; individuelle Absprache: +49 (0) 30/3038-4102
Wir haben Sonderwünsche. Wir bitten um Kontaktaufnahme am Stand: Kontaktperson:
nach individueller
Absprache
Datum _________________________ Uhrzeit: _­ ________________________________
1) Für Stundenlohnarbeiten, die nachts und an Sonn- und Feiertagen ausgeführt werden, berechnen wir Ihnen einen Zuschlag von 50 %.
Abrechnung erfolgt im Stundenlohn zum Nachweis.
2) zzgl. 25 % Zuschlag für Arbeit nach 21.00 Uhr; Abrechnung erfolgt im Stundenlohn zum Nachweis.
Die genannten Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Mit der Unterschrift der Bestellung erkennen Sie die genannten Bedingungen an
Bitte beachten: Bitte klären Sie die interne Bestellnummer Ihres Unternehmens/Ihres Auftraggebers für diese Leistungen.
Nachträgliche Rechnungsumschreibungen werden mit 30,00 EUR zzgl. MwSt. berechnet.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner (für Rückfragen)
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
|___|
Tägliche Reinigung des Standes (Tische feucht abwischen, Papierkörbe entleeren, Hartbodenbeläge nass
wischen und Teppichböden absaugen); Preise pro Reinigung, pro Messetag und m²
Wir sind Aussteller

diese Leistungen werden
in der Schlussrechnung der
Messe Berlin abgerechnet
.
Wir bestellen nur im Auftrag des AusWir sind kein Aussteller.


stellers. (die schriftliche Bestätigung des
Wir übernehmen die Leistungen selbst
Ausstellers liegt bei)
(siehe Adresse oben)
. 2014
Datum
Name des Bestellers (in Blockbuchstaben)
Rechtsverbindliche Unterschrift und Firmenstempel
Stand: Juli 2013/Änderungen vorbehalten/Gerichtsstand und Erfüllungsort: Berlin-Charlottenburg
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
44
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.13.1. Reinigung des Standes
Richtlinien zur Standreinigung
Bestellungen müssen schriftlich erfolgen an:
Messe Berlin GmbH, Aussteller-Service, Messedamm 22, 14055 Berlin, Deutschland
Fax: +49 (0) 30/3038-1460 oder
MB Capital Services GmbH, Thüringer Allee 12/12 A, 14052 Berlin, Deutschland
E-Mail: fair-service@messe-berlin.de
(Postadresse der Bestellformulare in der Aussteller-Service-Mappe).
Vorbemerkungen
Die Entsorgung von Abfällen und Wertstoffen muss gesondert beauftragt werden (Formulare Abfallentsorgung).
Gemäß Technischen Richtlinien, Punkt 6.2.2 „Reinigung“ dürfen Reinigungsleistungen nur durch die von der Messe Berlin beauftragte Reinigungsgesellschaft
durchgeführt werden.
Die Ausstellungsfläche ist besenrein zu verlassen. Eine eventuelle Nachreinigung wird dem Aussteller in Rechnung gestellt (speziell verbleibende Klebestreifen).
Zur Übergabe der Schlüssel zwecks Reinigung von Nebenräumen bitte Termin angeben.
1.
Vorreinigung (Reinigung in der Nacht vor Veranstaltungsbeginn)
Die Vorreinigung beinhaltet die Reinigung der Hatboden- oder textilen Bodenbeläge sowie das Entstauben und Feuchtwischen des Mobiliars von außen.
Die Abrechnung erfolgt zum Quadratmeterpreis. Sonderarbeiten nach Absprache werden im Stundensatz zum Nachweis abgerechnet.
2.
Laufende Reinigung
Die laufende Reinigung beinhaltet das Entstauben und Feuchtwischen des Mobiliars von außen sowie das Reinigen von nichttextilen Bodenbelägen bzw. das Absaugen des Teppichbodens. Nicht enthalten sind Shampoonierarbediten. Diese müssen separat bestellt werden.
3.
Nebenpflichten des Auftraggebers
Die Reinigungsobjekte müssen zur Reinigung durch den Auftraggeber frei zugänglich gemacht sein; der Dienstleister ist nicht authorisiert, Räum- und Transportarbeiten auszuführen, sofern dies nicht ausdrücklich schriftlich auf diesem Auftrag vermerkt ist.
4.
Reinigungszeit
Die Vorreinigung erfolgt nach mündlicher Absprache, spätestens jedoch in der Nacht vor Eröffnung. Die laufende Reinigung wird an allen Tagen der Ausstellung/
Messe jeweils nach Schluss der Öffnungszeiten durchgeführt.
5.
Der Auftraggeber gewährt uns Zutrittsmöglichkeiten zu den Reinigungsflächen und Stromanschlüssen und händigt gegebenenfalls einen Schlüssel aus.
6.
Der Dienstleister/Vermieter ist nicht verpflichtet, die Legitimation der auf dem Stand bei Leistungserbringung bzw. Anlieferung des Mietgutes angetroffenen Personen zu überprüfen.
7.
Beanstandungen bezüglich der Ausführung der vereinbarten Reinigungsarbeiten sind am jeweiligen Tag schriftlich bei uns geltend zu machen. Spätere Beanstandungen sind ausgeschlossen. Bei nachgewiesenen Beanstandungen sind wir zur Nachbesserung verpflichtet und berechtigt. Eine Auflösung des Vertrages oder
Minderung des Entgelts ist in jedem Fall nur möglich, wenn die Nachbesserung fehlgeschlagen ist.
8.
Die Berechnungsgrundlage sind die im offiziellen Hallenplan der Messe Berlin ausgewiesenen qm eines jeden Standes, gegebenenfalls zuzüglich in den Stand einbezogener Gangflächen sowie Standflächen in zweiter Ebene.
9.
Unsere Preise würden wir gegebenenfalls durch tarifliche Lohnerhöhungen prozentual anpassen.
11. Haftung
Wir haften für die durch unser Personal schuldhaft verursachten Sach- und Personenschäden in Höhe und Umfang der nachstehenden Versicherungssummen. Der
Auftraggeber verpflichtet sich, nach• Beendigung der Reinigungsarbeiten das Vorliegen von Schäden unverzüglich zu prüfen und offensichtliche Schäden unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb einer Ausschlussfrist von 3 Tagen schriftlich anzuzeigen. Schäden werden nur durch unsere Versicherung geregelt und bezahlt.
Wir haben eine Schaden-Haftpflichtversicherung abgeschlossen: für Personenschäden bis zu 1.000.000,00 EUR; für Sach- und Vermögensschäden bis zu 500.000,00
EUR; für Obhut und Bearbeitungsschäden bis zu 50.000,00 EUR.
Sonstiges
Nebenabreden sind nur wirksam, wenn sie schriftlich getroffen sind. Änderungen bedürfen der Schriftform. - Der Auftragnehmer speichert und verarbeitet personenbezogene
Daten im herkömmlichen Sinne wie auch im automatischen Verfahren der Datenverarbeitung. Die Einhaltung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes ist gewährleistet.
- Gerichtsstand ist Berlin. - Jede Bestimmung gilt für sich allein.
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
10. Vergütung
Die Rechnungslegung erfolgt zum Ausstellungsende. Der Rechnungsbetrag ist wegen der besonders lohnintensiven Arbeit rein Nettokasse ohne jeden Abzug nach
Rechnungseingang oder bei Quittungsvorlage zahlbar.
Messe Berlin GmbH, Messedamm 22, 14055 Berlin, Deutschland
HRG Amtsgericht Charlottenburg 92 HRB 5484
Geschäftsführung: Dr. Christian Göke (Vorsitzender), Ingrid Maaß
USt-ID-Nr. DE 136629714, Steuer-Nr. 27/453/04182
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
45
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.14.Bewachung/Sicherheit
Rücksendetermin: 17.10.2014
Faxantwort:
Halle::
Fax:
+49 (0) 30 3038 1460
Tel.:
E-Mail:
+49 (0) 30 3038 1400
fair-service@messe-berlin.de
Stand-Nr.:
Aussteller:
Anschrift:
Messe Berlin GmbH, c/o MB Capital Services GmbH, Thüringer Allee 12/12A, D-14052 Berlin­
Für Rückfragen: Tel.: +49 (0) 30- /34740477066, E-Mail: disposition@gegenbauer.de
Bei Bestellungen innerhalb der zwei Wochen vor Messebeginn wird ein Aufschlag von 25 % auf die angeführten Preise erhoben.
Bitte beachten: Gemäß den Technischen Richtlinien C1, Punkt 2.5 „Bewachung“, dürfen Standwachen nur durch die von der Messe Berlin beauftragte Bewachungsgesellschaft gestellt werden.
Anzahl
(ggf. separate Zeitaufstellung beifügen)
1. Personal für Standbewachung19,00 EUR
_______ Datum (von – bis): _________________________ täglich (Uhrzeit, von – bis): _ ___________________________
_______ Datum (von – bis): _________________________ täglich (Uhrzeit, von – bis): _ ___________________________
_______ Datum (von – bis): _________________________ täglich (Uhrzeit, von – bis): _ ___________________________
_______ Datum (von – bis): _________________________ täglich (Uhrzeit, von – bis): _ ___________________________
Ende der Bewachung am : _________________ um (Uhrzeit): .
Preis/Stunde
_____________________________
2. Sonderpersonal für den Einsatz auf dem Stand Preis gemäß
(z.B. mehrsprachig) Angebot
_______ Datum (von – bis): _________________________ täglich (Uhrzeit, von – bis):_____________________________
Zusätzliche Leistungen auf Anfrage (z.B. Personenschutz, Bühnenschutz und Sicherheitstechnik)
Wir bitten um Kontaktaufnahme:
|__|
Name: __________________________________ Preis gemäß
Angebot
Telefon:______________________________
Auf Wunsch bieten wir Ihnen weitere technische Sicherheitslösungen an bzw. erstellen Ihnen eine Sicherheitsanalyse für die Standbewachung.
Die genannten Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Mit der Unterschrift der Bestellung erkennen Sie die genannten Bedingungen an
Bitte beachten: Bitte klären Sie die interne Bestellnummer Ihres Unternehmens/Ihres Auftraggebers für diese Leistungen.
Nachträgliche Rechnungsumschreibungen werden mit 30,00 EUR zzgl. MwSt. berechnet.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner (für Rückfragen)
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
Die Mindesteinsatzzeit beträgt 4 Stunden. Separat in Rechnung gestellt werden: Feiertagszuschläge 100 % (gesetzlich verankert).
Wir sind Aussteller

diese Leistungen werden
in der Schlussrechnung der
Messe Berlin abgerechnet
.
Wir bestellen nur im Auftrag des AusWir sind kein Aussteller.


stellers. (die schriftliche Bestätigung des
Wir übernehmen die Leistungen selbst
Ausstellers liegt bei)
(siehe Adresse oben)
. 2014
Datum
Name des Bestellers (in Blockbuchstaben)
Rechtsverbindliche Unterschrift und Firmenstempel
Stand: Juli 2013/Änderungen vorbehalten/Gerichtsstand und Erfüllungsort: Berlin-Charlottenburg
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
46
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.14.1.Bewachung/Sicherheit
Richtlinien für die Standbewachung
Bestellungen müssen schriftlich erfolgen an:
Messe Berlin GmbH, Aussteller-Service, Messedamm 22, 14055 Berlin, Deutschland
Fax: +49 (0) 30/3038-1460 oder MB Capital Services GmbH, Thüringer Allee 12/12 A, 14052 Berlin, Deutschland
E-Mail: fair-service@messe-berlin.de (Postadresse der Bestellformulare in der Aussteller-Service-Mappe).
§ 1 Allgemeines
Leistungen und Angebote des Auftragnehmers erfolgen ausschließlich aufgrund der nachstehenden Vertragsbedingungen.
Ergänzungen, Nebenabreden, Abweichungen und Änderungen von und zu diesen Vertragsbedingungen werden nur wirksam, wenn beide
Vertragsparteien diese schriftlich bestätigen.
§ 2 Gegenstand des Vertrages
Durch diesen Vertrag überträgt der Auftraggeber dem Auftragnehmer die Bewachung für das vorgenannte Objekt.
Der Auftragnehmer benennt eine/n verantwortliche/n Projektleiter/ in, welche/r für die technische und organisatorische Durchführung dieses
Vertrages verantwortlich und Vorgesetzte/r der von ihm/ihr eingesetzten Arbeitnehmer ist.
Der Auftragnehmer erstellt die für die Leistungserbringungen benötigte Dienstanweisung.
Dem Auftragnehmer oder dessen Vertreter ist während der Leistungszeit der Zutritt zu den Dienstorten zu gestatten.
Der Auftraggeber wird dem Auftragnehmer auf Anfrage jede notwendige Auskunft über die Objekte erteilen und - wenn erforderlich - alle
vorhandenen Unterlagen zur Verfügung stellen.
§ 3 Zahlungsbestimmungen
Die Rechnungslegung erfolgt nach der Leistungserbringung. Die Zahlung ist sofort fällig.
Gegen die Forderung des Auftragnehmers ist eine Aufrechnung bzw. Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechtes nur mit einer
unbestrittenen bzw. rechtskräftig festgestellten Forderung des Auftraggebers möglich.
§ 4 Beanstandungen
Ist der Messestand bei Eintreffen des Dienstleisters personell nicht besetzt, so gilt mit der Erbringung der Dienstleistung bzw. des Abstellens
des Mietgutes auf dem Messestand die Leistung als ordnungsgemäß erbracht bzw. übergeben.
Der Dienstleister/Vermieter ist nicht verpflichtet, die Legitimation der auf dem Stand bei Leistungserbringung bzw. Anlieferung des Mietgutes
angetroffenen Personen zu überprüfen.
Beanstandungen bezüglich der Ausführung der beauftragten Leistungen sind am jeweiligen Tag bei der Messe Berlin GmbH schriftlich
geltend zu machen. Spätere Beanstandungen sind ausgeschlossen. Nachgewiesene Beanstandungen verpflichten und berechtigen zur
Nachbesserung. Eine Auflösung des Vertrages oder Minderung des Entgelts ist nur möglich, wenn die Nachbesserung fehlgeschlagen ist.
Der Auftragnehmer hat für Schäden und Mangelfolgeschäden aus unerlaubter Handlung, aus Verschulden bei Vertragsabschluss, aus
Verletzung von vertraglichen oder gesetzlichen Nebenpflichten, Unmöglichkeit der Leistungserbringung oder aus Verzug nur einzustehen,
sofern dieses durch ein Verhalten seiner gesetzlichen Vertreter oder seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht
wurde.
Die Haftungsansprüche des Auftraggebers verjähren in 6 Monaten, beginnend mit dem Abschluss der jeweiligen Leistung.
Der Auftragnehmer schließt eine Haftpflichtversicherung mit folgenden Deckungssummen ab:
1.000.000,00 EUR pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden
10.000,00 EUR für das Abhandenkommen bewachter Sachen
Die Haftung je Schadensfall ist der Höhe nach auf die vorstehend genannten Deckungssummen begrenzt.
§ 6 Recht, Gerichtsstand
Für die Vertragsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber gilt das Recht der
Bundesrepublik Deutschland.
Für alle sich aus dem Vertrag ergebenden Rechtsstreitigkeiten gilt als Gerichtsstand Berlin.
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
§ 5 Haftung
Messe Berlin GmbH, Messedamm 22, 14055 Berlin, Deutschland
HRG Amtsgericht Charlottenburg 92 HRB 5484
Geschäftsführung: Dr. Christian Göke (Vorsitzender), Ingrid Maaß
USt-ID-Nr. DE 136629714, Steuer-Nr. 27/453/04182
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
47
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.15.
Catering Messegelände
Faxantwort:
Fax:
+49 (0) 30 3038 91 2993
Tel.:
E-Mail:
+49 (0) 30 3038 2993 /-1952
cateringservice@capital-catering.de
Anschrift:
CAPITAL CATERING GMBH, Ausstellerservice, Messedamm 22, 14055 Berlin
Ihre Bestellung: ___________________________ Seiten
Halle::
Lieferdatum:
_________________________________
Aussteller:
Lieferzeit:
_________________________________
Stand-Nr.:
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
Ihre Daten:
Sie wollen einen erfolgreichen Auftritt Ihres Unternehmens mit gastronomischer
Unterstützung?
Wir, die CAPITAL CATERING GMBH, sind direkt auf dem Gelände der Messe
Berlin und im ICC für Sie da! Nutzen Sie unseren Standortvorteil und lassen Sie
sich von unserer Kompetenz, Schnelligkeit und Flexibilität überzeugen!
Ausstellername / Rechnungsempfänger
Strasse
Ob für die Verpflegung Ihres Aufbauteams, die Versorgung Ihrer Gäste, Ihres Messestandes oder Ihrer Standparty - das folgende Bestellformular zeigt Ihnen unser
Angebot.
Im Interesse einer reibungslosen Bearbeitung Ihrer Wünsche bitten wir Sie, um
eine frühestmögliche Bestellung.
PLZ/Ort/Land
Telefon
Suchen Sie das Besondere für Ihre Gäste?
Fax
Auf Wunsch unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Wir organisieren Ihre Highlights auf dem Berliner Funkturm, im Palais am Funkturm oder
anderen exklusiven Locations in Berlin. Senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie
uns an.
E-Mail
Ansprechpartner am Stand (Name und Telefonnummer)
Konzentrieren Sie sich auf Ihre Gäste, wir kümmern uns um das Übrige!
Wir haben die Lieferbedingungen zur Kenntnis genommen, erkennen sie als verbindlich an und sind mit deren Anwendung einverstanden
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
.
. 2
Ihr Team der CAPITAL CATERING GMBH
0
Datum
Firmenname/Firmenstempel und rechtsverbindliche Unterschrift
Auf der Basis der Geschäfts- und Lieferbedingungen der CCG bestellen wir verbindlich die auf den folgenden Seiten markierten Leistungen
Bitte geben Sie Ihren Zahlungswunsch an:

USt ID Nummer:

Barzahlung
EC Karte

Kartennummer
Kreditkarte
Art der Kreditkarte:
gültig bis
/
Alpha Code
Karteninhaber
(Bitte in Druckstaben)
Ich bin damit einverstanden, dass Sie den Rechnungsbetrag über die angegene Kreditkartennummer abbuchen
Datum
KOSMETIK
.
. 2
international
0
Messe
rechtsverbindliche Unterschrift
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
48
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.15.1.
Catering Messegelände / Personal / AGB
Personal für den Service auf Ihrem Messestand oder Empfänge während der Messe stellen wir nur bei gleichzeitiger Bestellung von gastronomischen Leistungen. In Verpflichtung der Unternehmensgrundsätze der CCG unterliegen alle Personaldienstleistungen dem allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz. Eine Bestellung von Personaldienstleitungen setzt die Akzeptanz des Gleichbehandlungsgesetzes voraus.
Mindestberechnung 4 Stunden/Person
Servicekraft
Std./Person 26,50 EUR:
............................ Personen à ............................ Std.
Datum: …………………
Uhrzeit:………....................…………........…….
Oberkellner (ab 3 Servicekräften obligatorisch)
Std./Person 32,00 EUR:
............................. Personen à ............................ Std.
Koch
Std./Person 32,00 EUR:
............................ Personen à ............................ Std.
Logistiker
Std./Person 30,00 EUR:
............................ Personen à ............................ Std.
Auszug Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Ausstellerservice der Capital Catering GmbH (Stand 01.01.2014)
1.
Die nachgenannten Geschäftsbedingungen stellen lediglich einen Auszug aus den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Capital Catering GmbH (CCG) für den
Ausstellerservice dar. Es gelten die vollständigen, derzeit gültigen AGB der CCG. Diese finden Sie unter: www.capitalcatering.de.
2.
Dieses Angebot gilt, wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, nur für Aussteller in den Veranstaltungshallen und des Freigeländes des Messegeländes Berlin sowie des Messegeländes ExpoCenter Airport und den Ausstellerständen im ICC bzw. CCB Berlin. Preis- und Artikeländerungen sind vorbehalten.
3.
Alle Preise sind reine Lieferpreise und beinhalten keine weiteren personellen Dienstleistungen. Diese können gesondert bestellt werden. Unsere Preise verstehen
sich zzgl. derzeit gültiger MwSt. von 19% und Pfand. Mit Erscheinen einer neuen Preisliste werden alle vorherigen Preislisten ungültig.
4.
Eine verbindliche Bestellung der Erstanlieferung benötigen wir spätestens 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn. Bestellungen für Großgeräte benötigen wir 4 Tage vor
Veranstaltungsbeginn. Die Bestellung ist telefonisch, per Fax oder per E-Mail an cateringservice@capital-catering.de zu richten.
5.
Sonderartikel, die nicht auf Basis des gültigen Artikelsortiments des Ausstellerservice für den Besteller seitens der CCG beschafft oder produziert werden müssen,
sind bis spätestens 2 Tage vor Ablauf der genannten Vorlauffrist für die Beschaffung verbindlich zu bestellen.
6.
Änderungen bereits bestätigter Bestellungen können nur bis 12:00 Uhr des jeweiligen Vortages der Lieferung vorgenommen werden. Ausgenommen davon sind
Sonderbestellungen und bereits produzierte Waren. Diese werden mit 100% des Bestellwertes in Rechnung gestellt.
7.
Stornierungen bereits bestätigter Bestellungen werden gestaffelt berechnet: Bis 10 Tage vor dem Liefertermin kostenfrei, bis 3 Tage vor dem Liefertermin 50% des
Auftragswertes, danach 100% des Auftragswertes.
8.
Bei einem Einzelauftragswert unter 100,00 EUR berechnen wir eine Transportgebühr i. H. v. von 20,00 EUR zzgl. derzeit gültiger MwSt. von 19%.
9.
Der Besteller hat sicherzustellen, dass die Lieferung zum vereinbarten Zeitpunkt am Ausstellerstand durch eine von ihm dazu bestimmte Person entgegengenommen und quittiert wird. Kann die Ware zum vereinbarten Zeitpunkt nicht angeliefert werden, weil der Besteller oder sein Beauftragter nicht vor Ort ist, werden alle
zusätzlichen Anlieferungen/-versuche mit 20,00 EUR zzgl. derzeit gültiger MwSt. von 19% zusätzlich berechnet.
10.
Eine Auslieferung der Ware erfolgt nur gegen vorherige Abgabe einer gültigen Kreditkartennummer (einschl. anderer Kreditkartendetails) als Zahlungsgarantie
oder gegen Barzahlung. Mit Übergabe der Ware gegen Unterschrift wird der Rechnungsbetrag sofort fällig.
11.
Die Waren werden nur in den von uns angebotenen Mindesteinheiten ausgeliefert. Die Anlieferung auf Kommissionsbasis ist nicht möglich. Der Auf- und Abbau unserer Waren erfolgt nur auf der Grundlage weiterer Leistungsberechnungen.
12.
Reklamationen, insbesondere über Fehlmengen und nicht bestellte Artikel, sind bei Übergabe sofort unserem Lieferpersonal zu melden. Spätere Reklamationen
können nicht akzeptiert werden. Die Rücknahme ausgelieferter und entgegengenommener Waren kann grundsätzlich aufgrund lebensmittelrechtlicher Vorschriften nicht erfolgen, sie wird in vollem Umfang berechnet.
13.
Mietequipment und Pfandsachen sind bei Verlust bzw. Beschädigung entsprechend ihres Wiederbeschaffungswertes zu ersetzen. Die Haftung des Mieters beginnt
bei der Übergabe und endet mit der Rückgabe an den Vermieter.
14.
Die Abholung des Mietequipments erfolgt am letzten Veranstaltungstag oder nach Vereinbarung. Der Kunde hat die Sicherungspflicht bis 24 Stunden nach Veranstaltungsende.
CAPITAL CATERING GMBH / MESSEDAMM 22 / D-14055 BERLIN / GESCHÄFTSFÜHRER: DR. RALF G. KLEINHENZ, UDO SCHEFFER
TELEFON +49 (30) 3038 3900 / TELEFAX +49 (30) 3038 3999 / WWW.CAPITAL-CATERING.DE / INFO@CAPITAL-CATERING.DE
HANDELSREGISTER: CHARLOTTENBURG HRB 11322 /UST-IDNUMMER:DE239451821/ ST.-NR.274534190 /MESSE BERLIN ST.-NR.274534182
DRESDNER BANK AG, BLZ 100 800 00, KTO 41 08 00 000, IBAN DE02 100 800 00 04 108 000 00, S.W.I.F.T- CODE DRES DE BB
EIN UNTERNEHMEN DER MESSE BERLIN
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
49
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.15.2. Catering Messegelände / Getränke
Halle::
Bier / Softdrinks / Sekt / Champagner /
Wein / Mundeis / Crushed Eis
Preis
Artikel
Menge Einheit in EUR
Stand-Nr.:
Aussteller:
Bestellmenge
Bier
Preis
Artikel
Einheit in EUR
Bestellmenge
Sekt / Prosecco & Champagner
Berliner Kindl Jubiläums Pils
24 Fl
0,33l 24,00
Rotkäppchen, trocken
0,75l 11,00
Bitburger Pils
24 Fl
0,33l 26,00
Mumm Extra dry
0,75l 14,00
Beck‘s Pils*
24 Fl
0,33l 26,00
Prosecco di Valdobiadene
0,75l 15,50
Clausthaler alkoholfrei*
24 Fl
0,33l 26,00
Veuve Clicquot
0,75l 54,00
Erdinger Hefe
20 Fl
0,5l 34,00
Berliner Kindl Jubiläums Pils*
Fass
30l 115,00
Fass
50l 185,00
Fass
30l 115,00
Fass
50l 185,00
Radeberger Pilsner*
Mindestbestellmenge 1 Kiste
Wein
Weißwein
Dörrenbacher Guttenberg
Andere Biersorten auf Anfrage oder Vorbestellung!
Bitte gewünschte Sorte und Menge eintragen:
Fass
Weitere Sekt- und Champagnersorten
auf Anfrage.
Grauburgunder, Qualitätswein , trocken
Preis
auf Anfrage
50l
0,75l 13,50
Chardonnay
Vin de Pays d`Oc »Les Vigneaux«
0,75l 14,50
Rotwein
pro
Tag
35,00
Kohlensäureflasche
Stck.
30,00
Edelstahlzapfsäule, Messepauschale
Stck.
185,00
Zapfanlage (Durchlaufkühler)
Die Preise beinhalten den Anschluss der Anlage und die Kohlensäure.
Softdrinks
Coca Cola*
12Fl
1,0l 24,00
Coca Cola*
24Fl
0,33l 18,50
Coca Cola light*
24Fl
0,33l 18,50
Gerolsteiner Sprudel *
12Fl
0,75l 19,50
Gerolsteiner Sprudel *
24Fl
0,25l 17,50
Gerolsteiner Naturell*
12Fl
0,75l 19,50
Gerolsteiner Naturell*
24Fl
0,25l 17,50
Château d‘Orsan , Cotes du Rhône
0,75l 10,00
Chianti Classico , Lamole di Lamole
0,75l 13,00
Weitere Weinsorten auf Anfrage.
Mundeis / Crushed Eis
Mundeis mit Getränkebestellung
Mundeis ohne Getränkebestellung
Crushed Eis mit Getränkebestellung
Crushed Eis ohne Getränkebestellung
per 10 Liter brutto
10 l 9,50
10 l 16,50
10 l 9,50
10 l 16,50
* Für Mehrwegkisten, Wassergallonen, Premix-Container
und Bierfässer berechnen wir bis zur Rückgabe Pfand:
Orangensaft*
6 Fl
1,0l 19,50
Apfelsaft*
6 Fl
1,0l 19,50
Pfand Wassergallone
Stck. 10,00
Kiste
Stck. 40,00
Rhabarberschorle*
24 Fl
0,33l 33,00
Pfand Getränkekiste
Bionade Holunder*
24 Fl
0,33l 29,50
Pfand Bierfass
Bionade Kräuter*
24 Fl
Mindestbestellmenge 1 Kiste
Premix-Getränke und Anlagen auf Anfrage
0,33l 29,50
6,00
Alle Preise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertssteuer - Nicht verbrauchte Waren werden nicht zurückgenommen.
Wasserspender
Wasserspender, mietweise
Stck. 200,00
Wasserspender, heiß/kalt, mietweise
Stck. 250,00
Wassergallone (18,9 l), inkl. 100 Becher
Stck. 25,00
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
50
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.15.2. Catering Messegelände / Getränke
Halle::
Kaffee / Kaffeeservicepakete / Material
Stand-Nr.:
Aussteller:
Artikel
Einheit
Preis
in EUR
Bestellmenge
Kaffeeservicepaket groß
Artikel
(B/H/T) 60x85x60 cm
oder 60x95x60 cm, 380 V, 16 A
1/2« Zulauf, 50 mm Abfluss
inkl. Montage und Reinigungsmittel
Bestellmenge
1 Kaffeemaschine (10 Tassen-Automat), mietweise
1 Karton Kaffeesahne à 240 Stück
300 Beutel Portionszucker
2 x 500g Kaffee, 100 Kaffeefilter
mit 20 Kaffeegedecken (Porzellan),
mietweise
115,00
Espressomaschinen-Servicepaket
1 Jura X9 Espressomaschine
oder ähnlich, mietweise
30 Kaffee- und 30 Espressogedecke
25 Latte Macchiato Gläser
2 kg ital. Espressobohnen
120 Port. Kaffeesahne, 5 Liter H-Milch
200 Beutel Portionszucker
490,00
Nespressomaschinen-Servicepaket
1 Nespressomaschine mietweise
25 Kaffee- und 25 Espressogedecke
100 Kaffee- und 100 Espressopads
120 Port. Kaffeesahne, 2 Liter H-Milch
200 Beutel Portionszucker
290,00
1 kg
1 kg
500 g
60 g
50 Stk.
50 Stk.
25 Btl.
Kart.
100 Stck
Spender
Ltr.
100 Stck
Stck.
Stck.
23,50
23,50
15,00
2,75
37,50
37,50
5,00
18,00
3,50
3,00
2,00
3,50
6,50
20,00
Stck.
20,00
Kaffee in Thermoskanne oder elektrischer Thermophore
(Mindestabnahme 5 Liter, inkl. Zucker, Sahne)
mit Einweggeschirr
mit Porzellangeschirr
Ltr.
Ltr.
8,80
8,80
Alle Preise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer - Nicht verbrauchte Waren werden
nicht zurückgenommen
Messe
490,00
Teller groß
Teller klein
Suppentasse/Untertasse
Kaffeegedeck inkl. Löffel
Espressogedeck inkl. Löffel
Latte Macchiato Glas m. Löffel
Messer
Gabel
Suppenlöffel
Kaffee/Dessertlöffel
Tablett, ca. 45 x 32cm
Tablett, rund rutschfest
Stck.
Stck.
Stck.
Stck.
Stck.
Stck.
Stck.
Stck.
Stck.
Stck.
Stck.
Stck.
0,70
0,70
0,90
0,95
0,95
1,00
0,50
0,50
0,50
0,50
1,90
3,00
Saft/Bierglas (Tumbler), 0,2 l
Sektglas 0,1 l
Weinglas 0,2 l
Biertulpe 0,3 l
Stck.
Stck.
Stck.
Stck.
0,70
0,70
0,70
0,70
Pack.
Pack.
Pack.
Pack.
Pack.
Pack.
9,50
2,60
17,00
4,80
12,00
13,50
Stck.
Stck.
4,00
4,50
100 Stck.
50 Stck.
6,00
6,00
Div. Material, Tischdecken, Servietten
Kaffee, Tee, etc.
Espressobohnen
Kaffeebohnen
Kaffee, gemahlen
Kaffee Darbomat
Kaffeepads
Espressopads
Tee
Kaffeesahne 240 Stk.
Zucker, Portionsbeutel
Süßstoff
H-Milch, 3,5% Fett
Kaffeefilter
Thermoskanne 1 Liter, mietweise
Wasserkocher, mietweise
Kaffeemaschine (10 Tassen-Automat), mietweise
Stck.
Geschirr / Besteck / Gläser
230,00
Kaffeeservicepaket klein
international
Preis
in EUR
Geschirrspülmaschine
1 Kaffeemaschine Darbomat, mietweise,
Leistung bis zu 100 Tassen/Stunde
50 Filterbeutel à 60 Gramm Kaffee
50 Kaffeegedecke Porzellan
2 Kartons Kaffeesahne à 240 Stück
500 Beutel Portionszucker
1 Karton Teegebäckmischung à 1,0 kg
- ausreichend für ca. 550 Tassen -
KOSMETIK
Einheit
GmbH
•
Medienplatz
100 Trinkbecher, klar, 0,2 l
10 Sektgläser, Einweg, 0,1 l
75 Kaffeebecher, Einweg
100 Kaffeelöffel, Plastik
100 Teller klein, Plastik
100 Teller groß, Plastik
Weitere Einwegartikel auf Anfrage.
Tischdecken weiß, mietweise
1,40 x 1,40 m
2,10 x 1,40 m
Servietten, weiß einfach
Servietten, Zellstoff
weiß, rot, blau, gelb (Farbe angeben)
Messer, scharf
Geschirrtuch, mietweise
Spülmittel
Glasreiniger
Spülschwamm
Schwammtuch
Küchenrolle
Müllbeutel 20 l, 20 Stück
Abfallsäcke 120 l, 5 Stück
Mülleimer, 20l, leihweise
Schneidebrett, 33 x 22 cm, mietweise
Korkenzieher
1
•
76571
Gaggenau
Stck.
Stck.
0,5l
0,5l
Stck.
Stck.
2 Stk.
Pack.
Pack.
Stck.
Stck.
Stck.
•
2,50
1,50
3,50
4,00
0,80
0,80
2,80
3,80
3,80
10,00
10,00
2,50
www.cosmetica.de
51
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.15.3.
Catering Messegelände
Salate & Suppen / Brot
Snacks & Fingerfood warm
Halle::
Stand-Nr.:
Aussteller:
Beachten Sie bitte die Mindestbestellmengen!
Weitere Speisen und Angebote für Crewcatering auf Anfrage.
Artikel
Einheit
Salate
Preis
Bestell-
in EUR
menge
(Mindestbestellmenge 10 Portionen oder 2 kg)
Kartoffelsalat mit Essig und Öl
kg
Mini Mozarella mit Kirschtomate und Pesto
Portion 200 g
4,00
Couscous-Tabouleh-Salat
Portion 180 g
4,80
Avocado-Tomatensalat
Portion 180 g
4,80
Suppen
12,50
(Mindestbestellmenge 25 Tassen Suppe mit jeweils 200 ml)
Inklusive kleiner Brötchen und Chafing-Dish zum Warmhalten
Gulaschsuppe
Tasse
3,40
Italienische Minestrone
Tasse
3,40
Passierte Kartoffelsuppe mit Speck & Pfifferlingen
Tasse
3,40
Chili con Carne
Tasse
3,40
Berliner Erbsensuppe mit Speck und Wurst
Tasse
3,40
Nudeleintopf mit Gemüse und Huhn
Tasse
3,40
Frühling: Spargelsüppchen
Tasse
3,40
Sommer: Gazpacho
Tasse
3,40
Herbst: Waldpilzsuppe
Tasse
3,40
Winter: Kürbiscremesuppe
Tasse
3,40
Brötchen
Stck.
0,45
Partybrötchen
Stck.
0,65
Veneziabrötchen
Stck.
0,60
Baguettestange, 250g
Stck.
3,60
Brot & Brötchen
Snacks
(Mindestbestellmenge 10Portionen)
Bockwurst mit Senf & Brötchen
Stck.
2,20
Berliner Boulette mit Senf & Brötchen
Stck.
2,00
Bayerische Weißwurst mit süßem Senf
2 Stck.
3,00
Kartoffelsalat mit 3 kleinen Bouletten
Portion
4,50
Fingerfood warm
(Mindestbestellmenge 25 Portionen pro Sorte)
Chicken Stick „Sweet Pepper“
2 Stck.
2,90
Asia Sticks mit Sweet Chili Sauce, vegetarisch
2 Stck
2,50
Pikante Rinderhackbällchen mit Mango-Cuminragout
3 Stck
2,00
Mini-Rostbratwürstchen mit Senf
3 Stck
2,00
Mini-Bouletten mit Senf
3 Stck
1,80
Chicken Fingers „Tikka“ mit Minz-Dip
3 Stck
2,50
Mini-Geflügel-Schnitzel mit BBQ Dip
3 Stck
3,20
Kleine Tomaten-Käse-Bällchen
2 Stck
1,50
Alle Preise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer - Nicht verbrauchte Waren werden nicht zurückgenommen
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
52
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.15.2. Catering Messegelände / Getränke
B.15.3.
Halle::
Obst & Gebäck
Stand-Nr.:
Aussteller:
Artikel
Einheit
Feine Mini-Cakes*
Preis
Bestell-
in EUR
menge
(Mindestbestellmenge 5 Portionen)
1 Portion besteht aus 8 Teilchen
Kakao-Orange
Haselnuss-Himbeere
Apfel-Cassis mit Mandelstückchen
Mandarine
Pistazie und Schattenmorelle
Zitrone
Rharbarber
Pfirsich-Lavendel
Portion
* enthält Alkohol
Midi-Muffins, gemischt
14,00
(Mindestbestellmenge 10 Portionen)
1 Portion besteht aus 3 Teilchen
Cappuccino
Cheesecake
Cokos-Schokolade
Portion
Gebäck süß & herzhaft
5,50
(Mindestbestellmenge 10 Stück pro Sorte)
süß
Blechkuchen
Stck.
2,30
Mini-Berliner Pfannkuchen
Stck.
1,40
Verschiedenes Plundergebäck
Stck.
1,40
Mini-Croissant natur
Stck.
1,40
Mini-Croissant süß gefüllt
Stck.
1,40
Muffin Schoko
Stck.
1,90
Muffin Blaubeere
Stck.
1,90
Mini-Croissants herzhaft gefüllt
Stck.
1,40
Laugenbrezel
Stck.
1,50
gebutterte Laugenbrezel
Stck.
1,70
Teegebäckmischung
1 kg
18,00
Snack Hits Knabbergebäckmischung
300g
5,80
Cracker
150g
3,00
Salzstangen
150g
2,50
Kartoffelchips
200g
3,00
Erdnüsse
200g
3,00
herzhaft
Knabbergebäck
Obst
(Mindestbestellmenge 10 Portionen/1kg)
Gemischtes Handobst
Portion
Mundgerechtes Obst
1 kg
28,00
Frischer Obstsalat
1 kg
14,00
Frischer Obstsalat
200g
3,00
Kleine Obstspieße
Stk.
2,20
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
1,20
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
53
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.15.4. Catering Messegelände / Fingerfood Arrangements
Halle::
Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an Fingerfoodvariationen für Empfänge, Standfeste etc.
Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen gern ein individuelles Angebot insbesondere für
kalte/warme Buffets und Mittagessen.
Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Preise sich jeweils ohne Personal verstehen.
Beachten Sie bitte die Mindestbestellmengen!
Stand-Nr.:
Aussteller:
Artikel
Einheit
Preis
in EUR
Bestellmenge
Internationales Fingerfood
(1 Portion = 6 Teile, Mindestabnahme 10 Portionen)
Würfel von der Charentais Melone in Serrano-Schinken am Spieß
Gekräuterter Ziegenfrischkäse mit Lavendel auf kleinem Bauernbrot
Crêpes gefüllt mit Oregano & Paprika
Pastrami-Artischocken-Happen auf Knäckebrot
Gurken-Lachshäppchen mit Dill
Portugiesischer Mandelkuchen im Holzkistchen
Portion
14,90
Berliner Spezialitäten
(1 Portion = 6 Teile, Mindestabnahme 10 Portionen)
Deftiges Zwiebelmett mit Frühlingszwiebel auf Pumpernickel
Mit Kasslerfilet belegte Laugenstange
Kleines Schwarzbrot mit, in Kirschwasser, eingelegtem Harzer Käse und roten Zwiebeln
Häckerle auf Pumpernickel
Berliner Schinkenknacker mit Spreewälder Gurke am Spieß
Mini-Berliner Pfannenkuchen
Portion
12,70
Portion
16,20
Portion
11,00
"Was Besonderes"
(1 Portion = 6 Teile, Mindestabnahme 10 Portionen)
Gebackene Rote Bete mit Himbeeressig mariniert auf Vollkornbrotsockel
Pumpernickel mit einem Ragout von Linsen und luftgetrocknetem Rindfleisch
Kleines Vollkornbrötchen mit Meerrettichcreme und weißem Heilbutt
Crêpes gefüllt mit getrockneten Tomaten und knackigen Gemüsen
Vollkornbrot mit Quark und Radieschensprossen
Kleine Tartelettes mit Erdbeeren
Fingerfoodauswahl "Mini Wrap"
(1 Portion = 5 Teile, Mindestabnahme 10 Portionen)
Mini Wrap Oriental Chick´n
Mini Wrap African Chick´n
Mini Wrap Asian Veggie
Mini Wrap BBQ Chick´n
Mini Wrap Lemon Chick´n
Alle Preise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer - Nicht verbrauchte Waren werden nicht zurückgenommen
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
54
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.15.5. Catering Messegelände / Belegte Brötchen
Halle::
Stand-Nr.:
Aussteller:
Bitte beachten Sie, dass bei allen Speisenlieferungen automatisch Servietten 100 Stk./ 6,00 EUR mitgeliefert werden.
»Classic«
Preis in EUR pro Stück
1/2
1/2
1/2
1/2
Ciabattabrötchen
Baguettebrötchen
Vollkornbrötchen
Veneziabrötchen
Canapée
2,70
2,70
2,60
2,50
2,50
1/2
Vollkornbrot
2,40
Bitte Bestellmenge eintragen! Mindestabnahme 5 Stück pro Brotsorte & Belag
Holländischer Gouda mittelalt
Gekochter Schinken
Schwarzwälder Schinken
Salami
Putenbrust
Set 1 - 15 ½ Chiabattabrötchen
5 Gouda, 5 Putenbrust, 5 Schwarzwälder Schinken
Preis pro Set
36,50 EUR
Anzahl:
Set 2 - 15 ½ Baguettebrötchen
5 Gouda, 5 gekochter Schinken, 5 Salami
Preis pro Set
36,50 EUR
Anzahl:
»Ambiente«
Preis in EUR pro Stück
1/2
1/2
1/2
1/2
Ciabattabrötchen
Baguettebrötchen
Vollkornbrötchen
Veneziabrötchen
Canapée
2,80
2,80
2,80
2,60
2,60
1/2
Vollkornbrot
2,50
Bitte Bestellmenge eintragen! Mindestabnahme 5 Stück pro Brotsorte & Belag
Mozzarella mit Tomaten
Italienische Salami
Parmaschinken
Roastbeef
Poulardenbrust
Räucherlachs
Set 3 - 15 ½ Vollkornbrötchen
5 Mozzarella, 5 Parmaschinken, 5 Poulardenbrust
Preis pro Set
38,00 EUR
Anzahl:
Set 4 - 15 ½ Veneziabrötchen
5 Mozzarella, 5 Räucherlachs, 5 Roastbeef
Preis pro Set
35,50 EUR
Anzahl:
Alle Preise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertssteuer - Nicht verbrauchte Waren werden nicht zurückgenommen.
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
55
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.16.Medientechnik
Rücksendetermin: 17.10.2014
Faxantwort:
Halle::
Fax
+49 (0) 511 480627
Anschrift:
Internet:
AVI-Studio, Thomas Hasse, Heisterbergallee 107, 30453 Hannover
www.avi-studio.com
Tel.
E-Mail Anzahl
Stand-Nr.:
Aussteller:
+49 (0) 511 4870415
thasse@avi-studio.com
Bezeichnung
Nettopreis
Bildtechnik
Sanyo PLC-XU 100
LCD-Projektor Helligkeit: 4.000 ANSI-Lumen inkl. Standardobjektiv
Sanyo PLC-XP200BKL
LCD-Projektor Helligkeit: 7.000 ANSI-Lumen inkl. Standardobjektiv
Sanyo PLC-XF46
LCD-Hochleistungsprojektor, Helligkeit: 12.000 ANSI-Lumen; mit RiggingKit und Weitwinkelobjektiv
Sanyo PLC-XF47E
LCD-Hochleistungsprojektor, Helligkeit: 15.000 ANSI-Lumen; mit RiggingKit und Weitwinkelobjektiv
Sony HVR-Z1E
HDV-Camcorder inkl. Stativ und Dolly, Kameralicht
180,00 €
750,00 €
1.575,00 €
1.875,00 €
337,50 €
Samsung R610 Aura P8400 Deon 16‘‘ Notebook
120,00 €
DVD-Player
30,00 €
Leinwand FastFold 210 x 160 AP
90,00 €
Leinwand FastFold 240 x 180 AP
112,50 €
Leinwand FastFold 320 x 245 AP
150,00 €
Leinwand FastFold 400 x 300 AP
255,00 €
40"-Flachbildschirm
150,00 €
55"-Flachbildschirm
225,00 €
65"-Flachbildschirm
525,00 €
Bodenständer
90,00 €
Tontechnik
Tonanlage mit 2x Lautsprecher und CD-Player
300,00 €
Tonanlage mit 4x Lautsprecher und CD-Player
375,00 €
Sennheiser ew 500 Drahtlose Mikrofonanlage
Hand-, Krawatten- oder Headsetmikrofon
90,00 €
Leinwände 16:9 auf Anfrage
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
56
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.16.Medientechnik
Halle::
Stand-Nr.:
Aussteller:
Anzahl
Bezeichnung
Nettopreis
Sonstige
Rednerpult
75,00 €
Flipchart
22,50 €
Flipchartpapier, 20 Blatt pro Block
5,00 €
Boardmarker, 4-farbig sortiert
5,00 €
Pinnwand
22,50 €
Moderatorenkoffer
67,50 €
Laserpointer
10,00 €
Lichttechnik
Expolite LED-Scheinwerfer für Farbmischungen
30,00 €
PAR 56 Scheinwerfer 300 W
9,00 €
PAR 64 Scheinwerfer 500/1000 W
12,00 €
Floorstands
2,00 €
Farbfilter
1,00 €
Fluter 500/1000 W
12,00 €
Stufenlinsenscheinwerfer
22,50 €
Dimmer
30,00 € - 75,00 €
Lichtstellpult
50,00 € - 90,00 €
Stative
10,00 € - 60,00 €
Traversensysteme
auf Anfrage
Die genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
.
Ort
KOSMETIK
. 2014
Datum
international
Messe
GmbH
Firmenstempel und Unterschrift
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
57
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.17.
Pflanzendekoration zur Miete
Rücksendetermin: 17.10.2014
Faxantwort:
Halle::
Fax
+49 (0) 30 3067 2018
Tel.
E-Mail +49 (0) 30 3067 2015
info@mb-capital-services.de
Stand-Nr.:
Aussteller:
MB Capital Services GmbH, Standbau + Service, Thüringer Allee 12/12A, 14052 Berlin, Deutschland
Anschrift:
Für Rückfragen: Tel.: +49 (0) 30 3067-2015, E-Mail: info@mb-capital-services.de
Menge Best.-Nr.Beschreibung
Einzelpreis
Gesamtpreis
Bunt bepflanzte Schalen zur Miete
……….
560201
Bodenschalen, Ø ca. 50 cm mit 150 cm hoher Grünpflanze und Bepflanzung
61,00 EUR
.............. EUR
……….
560300
Meterkasten, 15 cm breit, bunt oder grün bepflanzt
39,50 EUR
.............. EUR
Grünpflanzen zur Miete mit Übertopf
(Kunststoff weiß oder terracottafarben; Keramiktöpfe auf Anfrage)
……….
560401
Ficus Benjamini, ca. 150 cm h, Übertopf |__| weiß |__| terracotta
38,50 EUR
.............. EUR
……….
560402
Ficus Benjamini, ca. 180 cm h, Übertopf |__| weiß |__| terracotta
48,50 EUR
.............. EUR
……….
560408
Ficus Benjamini, ca. 200 cm h, Übertopf |__| weiß |__| terracotta
64,00 EUR
.............. EUR
……….
560403
Ficus Benjamini, ca. 250 cm h, Übertopf |__| weiß |__| terracotta
84,50 EUR
.............. EUR
……….
560404
Kentia-Palme, ca. 150 cm h, Übertopf |__| weiß |__| terracotta
43,50 EUR
.............. EUR
……….
560405
Kentia-Palme, ca. 150 cm h, Übertopf |__| weiß |__| terracotta
54,00 EUR
.............. EUR
……….
560407
Kentia-Palme, ca. 150 cm h, Übertopf |__| weiß |__| terracotta
69,00 EUR
.............. EUR
……….
560406
Kentia-Palme, ca. 150 cm h, Übertopf |__| weiß |__| terracotta
99,50 EUR
.............. EUR
……….
560060
Farne, Ø ca. 50 cm
28,00 EUR
.............. EUR
……….
560070
Lorbeer-Pyramide, 180 cm Höhe, Übertopf |__| weiß |__| terracotta 55,00 EUR
.............. EUR
……….
560071
Lorbeer-Kugel, 160 cm Höhe, Übertopf |__| weiß |__| terracotta
55,00 EUR
.............. EUR
……….
560072
Lorbeer-Kugel, 180 cm Höhe, Übertopf
|__| weiß |__| terracotta
75,00 EUR
.............. EUR
……….
560101
Thekenschalen, 20 cm
21,00 EUR
.............. EUR
……….
560102
Thekenschalen, 30 cm
33,00 EUR
.............. EUR
……….
560107
Blumenstrauß mit Vase
30,00 EUR
.............. EUR
……….
560109
Vase für Blumenstrauß
5,00 EUR
.............. EUR
|__| weiß |__| Glas
Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot entsprechend Ihren individuellen Anforderungen mit Pflanzen und Blumen der Saison. Blumensträuße, Gestecke und Bepflanzungen für besondere Anlässe auf Anfrage.
Die genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Mit der Unterschrift der Bestellung erkennen Sie die genannten Bedingungen an.
Bestellungen vor Ort können nur unter Vorbehalt angenommen werden (siehe § 5 der umseitigen Bedingungen).
Kreditkartenzahlung:
Vertragspartner: MB Capital Services GmbH
Kreditkarten-Nr.:
gültig bis:
Karteninhaber:
Visa
Mastercard
Amex
verbindliche Unterschrift
Bitte beachten: Bitte klären Sie die interne Bestellnummer Ihres Unternehmens/Ihres Auftraggebers für diese Leistungen.
Nachträgliche Rechnungsumschreibungen werden mit 30,00 EUR zzgl. MwSt. berechnet.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner (für Rückfragen)
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
Wir sind Aussteller

diese Leistungen werden
in der Schlussrechnung der
Messe Berlin abgerechnet
.
Wir bestellen nur im Auftrag des AusWir sind kein Aussteller.


stellers. (die schriftliche Bestätigung des
Wir übernehmen die Leistungen selbst
Ausstellers liegt bei)
(siehe Adresse oben)
. 2014
Datum
Name des Bestellers (in Blockbuchstaben)
Rechtsverbindliche Unterschrift und Firmenstempel
Stand: Juli 2013/Änderungen vorbehalten/Gerichtsstand und Erfüllungsort: Berlin-Charlottenburg
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
58
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.17.1. Pflanzendekoration zur Miete
Allgemeine Bedingungen
Miete von Pflanzen und Blumendekorationen
Miete von Pflanzen und Blumendekorationen
Bestellungen müssen schriftlich erfolgen an:
MB Capital Services GmbH, Thüringer Allee 12/12A, 14052 Berlin, Deutschland
Fax: +49 (0) 30/30 67 2018/58
E-Mail: info@mb-capital-services.de
(Postadresse der Bestellformulare in der Aussteller-Service-Mappe)
1
Die im Bestellformular genannten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwersteuer.
2
Der Vermieter sagt eine termingerechte Lieferung der Ware zu, ohne dass der Auftraggeber hieraus rechtliche An
sprüche ableiten kann. Bestellungen sollten daher möglichst frühzeitig vor Beginn einer Veranstaltung erfolgen, ggf. sind entsprechende Terminabsprachen durch den Auftraggeber zu vereinbaren.
3
Mit der Bereitstellung der Mietware durch den Vermieter haftet der Auftraggeber bis zur Rückgabe dafür, dass die
Ware in einem ordnungsgemäßen Zustand erhalten wird. Er verpflichtet sich für eine sachgerechte Pflege der
überlassenen Pflanzen während des Mietzeitraums.
4
Im Falle einer Überlassung von Mietware verpflichtet sich der Auftraggeber, bei einer beabsichtigten vorzeitigen
Räumung des Messestandes den Vermieter unverzüglich hierüber zu informieren.
5
Die Rechnungslegung erfolgt mit Übergabe der Ware. Der Rechnungsbetrag ist ohne jeden Abzug sofort gegen
Quittungsvorlage zahlbar. Abweichungen hiervon bedürfen bei Auftragsvergabe der vorherigen Absprache.
Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum des Vermieters.
Vertragspartner: MB Capital Services GmbH
6
Nebenabreden sind nur wirksam, wenn sie schriftlich getroffen worden sind. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Berlin.
Messe Berlin GmbH, Messedamm 22, 14055 Berlin, Deutschland
HRG Amtsgericht Charlottenburg 92 HRB 5484
Geschäftsführung: Dr. Christian Göke (Vorsitzender), Ingrid Maaß
USt-ID-Nr. DE 136629714, Steuer-Nr. 27/453/04182
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
59
Dekoration mit Pflanzen und Blumen
Decoration with Plants and Flowers
Beispiele für Tisch- oder Tresendekorationen
Illustrations of floral table or counter decorations
auf Anfrage / on request
60,00 Euro / 60.00 €
10,50 Euro / 10.50 €
55,00 Euro / 55.00 €
12,50 Euro / 12.50 €
65,00 EUR / 65 €
Gern unterbreiten wir Ihnen Dekorationsangebote nach Ihren individuellen Wünschen.
We are pleased to offer flower arrangements according to your individual requirements.
MB Capital Services GmbH
Blumen Rühl
Tel./Phone:
Fax:
Tel./Phone: +49/30/81111051
+49(0)30/3067-2015
+49(0)30/3067-2058
e-mail: info@mb-capital-services.de
Grünpflanzen / Green Plants
Anz/Qty Thuja, 150 – 250 cm
……
Thuja, 150 – 250 cm
auf Anfrage / on request
Anz/Qty Lorbeerpyrmide, ca. 180 cm
......
Lauren pyramid, approx. 180 cm
s. Bestellschein / see order form
Anz/Qty Areca-Palme
......
Areca palm
auf Anfrage / on request
Anz/Qty Ficus Benjamini, grün, 150 – 250 cm
Ficus Benjamini, green, 150 – 250 cm
Anz/Qty Yucca-Palme, ca. 160 cm
.......
......
s. Bestellschein / see order form
Anz/Qty Lorbeerkugel, 160/180 cm
......
Lauren globe, 160/180 cm
s. Bestellschein / see order form
Anz/Qty Dracaena
......
Anz/Qty Kentia-Palme 159 bis 259 cm
.......
Kentia palm, 150 – 250 cm
s. Bestellschein / see order form
Anz/Qty Phönix-Palme
Dracaena
auf Anfrage / on request
.......
Rückfragen und formlose Anfragen richten Sie bitte an / For queries and requests please contact:
MB Capital Services GmbH
Tel./Phone:
+49(0)30/3067-2015
Fax:
+49(0)30/3067-2058
E-mail: info@mb-capital-services.de
Yucca palm, approx. 160 cm
Auf Anfrage / on request
Blumen Rühl
Tel./Phone: +49/30/8111051
Phenix palm
auf Anfrage / on request
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.18.Personalanforderung
Rücksendetermin: 17.10.2014
Faxantwort:
Halle::
Stand-Nr.:
Fax:
+49 (0) 251 932049 20
Anschrift:
Internet:
Erste Garde Messe & Eventservice, Janine Deilmann, Wienburgstraße 171a, 48147 Münster
www.erste-garde.de
Tel.:
E-Mail:
Aussteller:
+49 (0) 251 932049 10
info@erste-garde.de
Wir benötigen zur Unterstützung unseres Standpersonals:
Pos.
Bezeichnung
01
Host/-ess mit 1 Fremdsprache, Pauschale bis 5 Std.
Anzahl
Tage
Einzelpreise
109,00 €
02
Host/-ess mit 1 Fremdsprache, Pauschale bis 9 Std.
179,00 €
03
Einzelstunde, je angefangene Std. pro Host/-ess
z.B. Briefing, Überstunde nach Pauschale etc.
04
Chefhost/-ess mit 1 Fremdsprache, Pauschale bis 5 Std.
139,00 €
05
Chefhost/-ess mit 1 Fremdsprache, Pauschale bis 9 Std.
229,00 €
06
Einzelstunde, je angefangene Std. pro Chefhost/-ess
z.B. Briefing, Überstunde nach Pauschale etc.
30,00 €
07
Kostümpauschale, je Tag und Hostess (Business-Outfit)
15,00 €
08
zusätzliche Fremdsprache, je Tag und Host/-ess
09
Auf- und Abbauhelfer, Pauschale bis 5 Std.
109,00 €
10
Auf- und Abbauhelfer, Pauschale bis 9 Std.
179,00 €
11
Zusatzstunde Auf- und Abbauhelfer
25,00 €
15,00 €
25,00 €
Aufgabenprofil
Das Veranstaltungspersonal soll mit folgenden Aufgaben betraut werden:
Vereinbarung
Ab einer gebuchten Teamgröße von 4 Hostessen wird eine Chefhostess eingesetzt, die Ihnen als Ansprechpartner dient und die das Team bzgl. Positionen, Pauseneinteilung
und Anfangs- und Endzeiten organisiert. Diese ist ab einer Teamgröße von 8 Personen idealerweise nicht auf einer festen Position eingeplant, sondern wird als Springer eingesetzt.
Bei einer Teamgröße von mehr als 15 Hostessen empfehlen wir Ihnen eine zweite Chefhostess, um einen reibungslosen Ablauf Ihrer Veranstaltung zu gewährleisten.
Fällt der Einsatz kürzer aus als gebucht, wird dennoch die gebuchte Pauschale berechnet.
Bitte halten Sie für die gebuchten Hostessen eine Mindestverpflegung in Form von Wasser und einem Mittagssnack bereit. Sollten Sie diese Verpflegung nicht gewährleisten
können, behalten wir uns vor, eine Spesenpauschale i.H.v. 10,00 € pro Tag/Person in Rechnung zu stellen.
Bei einer Buchung nach Ablauf der Rücksendefrist (also nach dem 17.10.2014) berechnen wir einen Aufschlag in Höhe von 25 % auf alle
angebotenen Dienstleistungen.
Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
.
Ort
KOSMETIK
. 2014
Datum
international
Messe
GmbH
Firmenstempel und Unterschrift
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
62
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.19.Spedition
Rücksendetermin: 17.10.2014
Faxantwort:
Halle::
Stand-Nr.:
Fax:
+49 (0) 30 3012995 429
Tel.:
E-Mail:
+49 (0) 30 3012995 420
fairs.berlin@dbschenker.com
Anschrift:
Schenker Deutschland AG, DB Schenkerfairs, Jafféstr. 2, 14055 Berlin, Deutschland
Servicegebäude Süd, Einfahrt 25
 Wir beauftragen Sie mit den unten aufgeführten Leistungen: Aussteller:
 Wir bitten um ein Angebot für unten aufgeführte Leistungen:
Transport zur Messe
Transport nach Abschluss der Messe
ab (Ort):
ab (Ort):
Gewünschter Anlieferungstermin/Messe:
Abholtermin/Messe:
Zeit:
Zeit:
Sendungsdaten:
Sendungsdaten:
Maße / Laderaum:
Maße / Laderaum:
Gewicht:
Gewicht:
Bestellung technischer Geräte
Bitte beachten: Der Einsatz von eigenen Transport- und Ladegeräten auf dem Messegelände Berlin ist genehmigungs- und kostenpflichtig (z. Zt. 800,00 EUR zzgl. MwSt. pro
Veranstaltung inkl. Auf- und Abbaueinsatz). Bitte registrieren Sie sich: https://www.ax4.com/ax4/?ID=401635 Ab ca. 4 Wochen vor dem ersten offiziellen Aufbautag geht das
Buchungssystem online. Ladezonen können für die Zeit vom ersten offiziellen Aufbautag bis zum letzten offiziellen Abbautag gebucht werden. Buchungen sind bis 3 Tage
vor dem gewünschten Termin möglich.
Gabelstapler mit Fahrer
Gewicht:
t
Datum:
Uhrzeit:
Packer
Datum:
Uhrzeit:
Containergestellung  Lager  Büro o Kühl
Datum:
Uhrzeit:
Sonstiges
Datum:
Uhrzeit:
Vertragspartner: Schenker Deutschland AG
Leerguthandling
m3
Übernahme von ca.

Import-/ Export-Zollabfertigung:
Abholung am:

Temporäre Zollabfertigung
Definitive Zollabfertigung
Wir arbeiten ausschließlich nach den allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp) in der jeweils neuesten Fassung und haben die Speditionsversicherung gezeichnet. Ergänzend gelten die Messetransportbestimmungen und der Messe- Speditionstarif. Gerichtsstand ist Berlin. Gewünschte
Einsatzzeiten sind nur verbindlich nach Bestätigung durch die Spedition.

Wir haben die Bedingungen zur Kenntnis genommen, erkennen sie als verbindlich an und sind mit deren Anwendung einverstanden.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
.
Ort
KOSMETIK
. 2014
Datum
international
Messe
GmbH
Firmenstempel und Unterschrift
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
63
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.19.1. Spedition / Offizieller Messe-Speditionstarif
Messe-Speditionstarif 1
Be- / Entladen für Stückgut, Teil- und Komplettladungen, sowie Container und Abrufware
1 cbm = 333 kg / pro angefangene 100 kg
1.1
1.2
1.3
Entladen und Abstellen direkt am Messestand oder Lager, oder umgekehrt, je Weg 11,00 EUR
Transport vom Lager zum Messestand oder umgekehrt, je Weg 15,00 EUR
Lagergeld pro Projekt, beginnend mit dem offiziellen Aufbaubeginn, endend mit dem 10,00 EUR
offiziellen Abbauende/ darüber hinaus auf Anfrage
Zuschläge gemäß Tarifpunkt 4.1, 4.2, 4.3, 4.4, 4.5, 4.6
Messe-Speditionstarif 2
Leergut / Vollgut
2.1 Leergutbehandlung, Übernahme am Stand, Ein- und Auslagerung,
Rücklieferung zum Messestand
pro Packstück je cbm
2.2 ab 50 cbm Gesamtvolumen, 2.3 über 100 cbm Gesamtvolumen, 2.4 Vollgutbehandlung, Übernahme am Messestand, Ein- und
Auslagerung, Rücklieferung zum Messestand
pro Packstück je cbm
- Minimum 2 cbm 40,50 EUR
- pro Stand – je cbm 37,00 EUR
- pro Halle – je cbm 32,50 EUR
- Minimum 2 cbm 57,50 EUR
Zuschlag gemäß Tarifpunkt 4.1, 4.5 und 4.6 – ansonsten keine weiteren Zuschläge,
keine Gabelstaplerbeihilfe
Messe-Speditionstarif 3
Gestellung von Personal und Geräten, je angefangene Stunde
Preise in EUR
Mo – Fr Samstag *)
3.1 Personal
Transportarbeiter / Staplerfahrer
38,00
45,50
Schwertransportarbeiter / Packer
40,00
48,00
Mindesteinsatzzeit 1 Stunde / Zuschläge gemäß Tarifpunkt 4.1, 4.5, 4.6
3.2
Gabelstapler einschließlich Fahrer für Be- und Entladungen / Umfuhren / Montagen **)
Preise in EUR
Mo – Fr
Samstag *)
Sonntag *)
bis 3 t
96,00
105,50
115,00
bis 4 t
108,50
117,50
127,00
bis 5 t
113,50
123,00
132,50
Mindesteinsatzzeit 1 Stunde / Zuschläge gemäß Tarifpunkt 4.1, 4.5, 4.6
Sonntag *)
54,50
57,50
Feiertag *)
72,50
76,50
Feiertag *)
133,50
146,00
151,00
*) Stundensätze inkl. der anteiligen Wochenend- und Feiertagszuschläge
**) In den Berechnungssätzen ist keine Spezialausrüstung wie Hubhöhe über 5,50m; Kranarm; Anschlagmittel wie Seile / Schäkel enthalten
3.2.1 Verladung / Entladung von Leergut, ohne Lagerung durch die offiziellen Spediteure der Messe Berlin GmbH
je cbm und Weg 15,00 EUR
3.3
Autokrane einschließlich Fahrer
Preise in EURO
Mo – Fr
bis 20 t
157,00
bis 50 t
177,00
Zuschläge gemäß Tarifpunkt 4.5 und 4.6
*) Stundensätze inkl. der anteiligen Wochenend- und Feiertagszuschläge
Mindesteinsatzzeit 1 Stunde zuzüglich 1,5 Stunden An- und Abfahrt
Rüstzeit zählt zur Arbeitszeit
KOSMETIK
international
Messe
Samstag *)
166,50
187,50
GmbH
•
Medienplatz
Sonntag *)
176,50
197,00
1
•
76571
Feiertag *)
196,50
217,00
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
64
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.19.1. Spedition / Offizieller Messe-Speditionstarif
3.4
Container
Lagercontainer
Bürocontainer
Kühlcontainer
Preise für die Messelaufzeit inklusive An- und Abfahrt
3.5
Sonstige Geräte
Hubwagen je Tag Sackkarre je Tag
Leiter bis 2m, je Tag
Alle Preise aus Punkt 3.5 zzgl. Kaution min. 100,00 EUR
620,00 EUR
800,00 EUR
1.600,00 EUR
52,00 EUR
26,00 EUR
25,00 EUR
Messe-Speditionstarif 4
Zuschläge für Tarifpunkt 1, 2 und 3
4.1
4.2
4.3
4.4
4.5
4.6
Handlingszuschlag ICC Berlin
Samstagszuschlag
Sonntagszuschlag
Feiertagszuschlag
Regiekosten für Leistungen, die später als 24h vor Auftragsdurchführung bestellt
werden – bezogen auf Personal, Gabelstapler, Kräne, Stückgutsendungen, Leer- und
Vollgutlagerung – auf den Auftragswert
Speditionsversicherung (SpV) / BSK Police
25%
25%
50%
100%
10%
gem. Gebührentabelle
Messe-Speditionstarif 5
Zollabfertigung von Messegut am Messezollamt
5.1
5.2
5.3
5.4
5.5
Löschen der Versandscheine / Abfertigung zur Zollgutverwendung oder definitive Einfuhr je Abfertigung
Ab 2. Zolltarifposition je Position
Gebühren für hinterlegte Zollsicherheit pro Monat
vom Warenwert, je Weg, Minimum 9,00 EUR Abfertigung auf Zollversandschein je Abfertigung
Zollbeschaukosten je Beschau und Sendung
Zollbeamtengebühren 99,00 EUR
10,00 EUR
1%
99,00 EUR
46,50 EUR
gem. Auslage
Alle oben genannten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
65
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.19.2. Spedition / Allgemeines
§1
Der Messe-Speditionstarif gilt für alle auf dem Messegelände Berlin und dem ICC Berlin auszuführenden Leistungen, die die offiziellen Messespediteure der Messe
Berlin GmbH übernehmen. Hierzu zählen unter anderem der An- und Abtransport der Ausstellungsgüter sowie die Erledigung der erforderlichen Formalitäten für
das In- und Ausland.
§2
Abrechnungsgrundlage sind die im Messe-Speditionstarif aufgeführten Preise der offiziellen Messespediteure. Diese Speditionsentgelte sind Höchstsätze. Berechnungsgrundlage 1cbm=333kg, exklusiv der jeweils gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Mit den Regiekosten werden die Auslagen der offiziellen Messespediteure abgegolten (Bereithalten von Arbeitskräften, Gabelstapler, Kranwagen, Lkw, Leergut- und
Vollgutbehandlung, etc.). Die Berechnung erfolgt bei nicht vorbestellten Aufträgen prozentual vom Auftragswert. Bei fehlender Gewichtsangabe werden Pauschalsätze zugrunde gelegt.
§3
Für alle Aufträge an die offiziellen Messe-Spediteure gilt der Messe-Speditionstarif sowie die Allgemeinen Deutschen Spediteur-Bedingungen (ADSp) neuste Fassung. Für Schwertransporte und Kranarbeiten haften die Speditionen, jedoch nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bundesfachgruppe Schwertransporte und Kranarbeiten (BSK), neueste Fassung.
Die ADSp und BSK liegen zur Einsichtnahme in den Geschäftsräumen der Speditionen aus.
§4
Bei Versand an die offiziellen Messespediteure ist das Messegut grundsätzlich frei Berlin Messegelände abzufertigen. Jedes Packstück ist deutlich mit Namen und
genauer Messe- und Standbezeichnung des Empfängers zu versehen, um eine rechtzeitige und zuverlässige Anlieferung gewährleisten zu können.
§5
Die vertraglichen Verpflichtungen und die Haftung der offiziellen Messespediteure:
-- enden hinsichtlich der Zustellung mit dem Abstellen des Messegutes im gekennzeichneten Messestand. Dies gilt auch dann, wenn der Aussteller oder sein
Beauftragter nicht anwesend ist. Die Zustellung der Eingangssendungen erfolgt vom ersten Aufbautag an, sofern keine Terminvorgaben vorliegen.
-- beginnen hinsichtlich der Einlagerung vom Leergut / Vollgut mit der Übernahme des Materials am Stand und enden mit dem Abstellen im Stand nach Messeschluss. Für im Leergut befindliches Ausstellungs- oder Standbaumaterial wird keine Haftung übernommen. Es wird als Vollgut gelagert und behandelt.
-- beginnen hinsichtlich des Rücktransportes der Ausstellungsgüter erst mit der Abholung der Güter im Messestand innerhalb der offiziellen Abbauzeit und
zwar auch dann, wenn der Aussteller oder sein Beauftragter nicht anwesend ist.
Die Abgabe der Versandpapiere / Auftrages im Büro der offiziellen Messespediteure begründet noch keine Haftung.
Dem Aussteller wird der Abschluss einer eigenen Transport- und Lagerversicherung empfohlen. Diese kann durch die offiziellen Messespediteure vermittelt werden.
Eine Versicherung von Leergut erfolgt nur auf besonderen Auftrag bei einem der offiziellen Messespediteure.
Für mündliche Anweisungen und Aufträge durch den Aussteller an das technische Personal des offiziellen Messespediteurs wird keine Haftung übernommen.
§6
Die Übernahme und Einlagerung des Leergutes durch einen offiziellen Messespediteur erfolgt nach schriftlicher Bestellung. Die Lagerung von Leergut ist in den
Ausstellungshallen gemäß Anordnung der Bauaufsicht und der Feuerwehr grundsätzlich nicht zulässig. Befindet sich Leergut unmittelbar vor dem offiziellen Aufbauende in den Messehallen, so wird es von einem offiziellen Messespediteur der Messe Berlin GmbH abtransportiert, auch wenn keine Bestellung des Ausstellers
vorliegt. Die entstehenden Kosten werden dem Aussteller belastet.
Das Leergut ist dem offiziellen Messespediteur transportgerecht aufbereitet und mit einem deutlich ausgefüllten Leergutaufkleber versehen, zur Verfügung zu
stellen.
§7
Reklamationen jeglicher Art müssen schriftlich im Büro des offiziellen Messespediteurs eingereicht werden. Mündliche Anzeigen genügen nicht.
§8
Rechnungen des offiziellen Messespediteurs sind sofort zu begleichen. Zahlungsverzug tritt, ohne dass es einer Mahnung bedarf, spätestens 10 Tage nach Zugang
der Rechnung ein. Der offizielle Messespediteur darf im Falle des Verzuges gemäß den ADSp Zinsen berechnen.
§9
Ausschließlicher Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus den abgeschlossenen Verträgen ist Berlin. Gerichtsstand ist für beide Teile Berlin.
§ 10
Dieser Messe-Speditionstarif tritt mit dem 1. März 2010 in Kraft. Alle bisherigen Messe-Speditionstarife verlieren Ihre Gültigkeit.
Stand: 02/2010
Schenker Deutschland AG
Servicegebäude Süd / Einfahrt Tor 25
Jafféstraße 2
14055 Berlin, Deutschland
Tel.: +49 (0) 30/3012995420
Fax: +49 (0) 30/3012995429
Email: fairs.berlin@dbschenker.com
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
66
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.20.
Auf- / Abbau-Ausweise
Rücksendetermin: 31.10.2014
Faxantwort:
Halle::
Stand-Nr.:
Fax
+49 (0) 7225 916-179
Tel.
E-Mail +49 (0) 7225 916-156
zimmerlin@cosmetica.de
Anschrift:
Internet:
KOSMETIK international Messe GmbH, Medienplatz 1, 76571 Gaggenau
www.cosmetica.de
Aussteller:
Aussteller benutzen bitte während des Auf- und Abbaus ihre Auf- und Abbauausweise
Die Auf- und Abbauausweise werden Ihnen, nach vollständiger Bezahlung aller Rechnungen,
ab Mitte Oktober nach folgender Staffelung automatisch zugeschickt:
bis 12 m2 Standfläche = 2 Ausweise
bis 30 m2 Standfläche = 7 Ausweise
bis 60 m2 Standfläche = 10 Ausweise
ab 61 m2 Standfläche
= 15 Ausweise
Die Ausweise sind mit den entsprechenden Namen zu versehen. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.
Achtung: Weisen Sie bitte Ihr Personal darauf hin, dass eine Einfahrt auf das Ausstellungsgelände nur mit gültigem Auf-/Abbauausweis möglich ist und auch während dem Auf- und Abbau in der Messehalle sporadisch
kontrolliert wird. Der Zutritt Unbefugter soll durch diese Regelung der Messe Berlin verhindert werden.
Bitte achten Sie darauf, beim Eintritt in die Hallen und während der Veranstaltung die Ausweise mit sich zu
führen.
Anforderungsschein
Wir bestellen ______________ Stück zusätzliche kostenlose Auf- / Abbau-Ausweise.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
.
Ort
KOSMETIK
. 2014
Datum
international
Messe
GmbH
Firmenstempel und Unterschrift
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
67
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.21.Aussteller-Ausweise
Rücksendetermin: 31.10.2014
Faxantwort:
Halle::
Stand-Nr.:
Fax
+49 (0) 7225 916-179
Tel.
E-Mail +49 (0) 7225 916-156
zimmerlin@cosmetica.de
Anschrift:
Internet:
KOSMETIK international Messe GmbH, Medienplatz 1, 76571 Gaggenau
www.cosmetica.de
Aussteller:
Sie erhalten von uns kostenlose Aussteller-Ausweise. Die Anzahl richtet sich nach Ihrer Standgröße. und wird
nach folgender Staffelung berechnet:
bis 10 m2 Standfläche
= 2 Ausweise
bis 25 m2 Standfläche
= 5 Ausweise
bis 15 m2 Standfläche
= 3 Ausweise
bis 30 m2 Standfläche
= 6 Ausweise
bis 20 m2 Standfläche
= 4 Ausweise
bis 35 m2 Standfläche
= 7 Ausweise
Die Anzahl der Ausweise erhöht sich für je weitere 10 m2 Standfläche um 2 Ausweise.
Weitere Ausstellerausweise können Sie mit diesem Formular bestellen.
Die kostenlosen Aussteller-Ausweise werden Ihnen, nach vollständiger Bezahlung aller Rechnungen, ab Mitte
Oktober automatisch zugeschickt:
Die Ausweise sind mit den entsprechenden Namen zu versehen. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.
Achtung: Für den Auf- und Abbau der Stände (vor Beginn und nach der Messe) werden spezielle Auf-/Abbauausweise benötigt. Bitte bestellen Sie diese mit Formular B.20.
Der Zutritt Unbefugter soll durch diese Regelung der Messe Berlin verhindert werden.
Bitte achten Sie darauf, beim Eintritt in die Halle die Ausweise sichtbar zu tragen.
Anforderungsschein
Wir bestellen ______________ Stück zusätzliche Aussteller-Ausweise à 15,00 €/Stck. inkl. Mehrwertsteuer.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
.
Ort
KOSMETIK
. 2014
Datum
international
Messe
GmbH
Firmenstempel und Unterschrift
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
68
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.22.
Parkplätze PKW
Rücksendetermin: 17.10.2014
Faxantwort:
Halle::
Stand-Nr.:
Fax:
+49 (0) 30 3069 6930
Tel.:
E-Mail:
+49 (0) 30 3069 6969
kartenservice@mb-capital-services.de
Anschrift:
MB Capital Services GmbH, Ticketing, Thüringer Allee 12/12A, 14052 Berlin, Deutschland
Aussteller:
Menge
Beschreibung
Einzelpreis
Gesamtpreis
Parkplätze werden nur für die gesamte Dauer der Messe ausgegeben und sind nur während der Messe gültig (pro Tag 13,50 €)
_________ St. Parkschein(e) für die Veranstaltungsdauer (15. - 16.11.2014)
27,00 EUR
_______________ EUR
Preise verstehen sich zzgl. einer Bearbeitungspauschale von 5,00 EUR.
Bei Bestellung bis 1 Wochen vor Messe-/Veranstaltungsbeginn erfolgt die Zusendung mit Rechnung.
In der letzten Woche vor Messebeginn eingehende Bestellungen
(und auf Wunsch auch frühzeitigere Bestellungen) können im Messeleitungs-Büro
bis zum ersten Messetag abgeholt werden.
Wir bitten um Bereitstellung der Parkscheine im Messeleitungs-Büro.

Bitte beachten Sie die Kautionsregelung für Zufahrten in der Auf- und Abbauzeit (Verkehrsleitfaden Formular A.3.).
Während der Messedauer ist die Zufahrt für Anlieferungen an den Stand nur vor und nach den Öffnungszeiten möglich (Kautionsregelung)
Die Nutzung der Aussteller-Parkplätze geschieht auf eigene Gefahr. Für die Dauer der Messe können den Ausstellern im Bereich des
Messegeländes in begrenztem Umfang Parkraum zur Verfügung gestellt werden. Hierzu sei der Hinweis gestattet, dass das Parken nur auf
den Ihnen zugewiesenen Abstellplätzen zulässig ist, damit der ordnungsgemäße Ablauf des Messebetriebes im Interesse aller Aussteller und
Besuch nicht beeinträchtigt wird.
Der Parkschein berechtigt den Inhaber, den zugewiesenen Parkbereich täglich mehrmals zu befahren. Die Messe Berlin haftet nicht für
Sachschäden, insbesondere nicht bei Diebstahl von Fahrzeugen.
Die genannten Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Mit der Unterschrift der Bestellung erkennen Sie die genannten Bedingungen an
Bitte beachten: Bitte klären Sie die interne Bestellnummer Ihres Unternehmens/Ihres Auftraggebers für diese Leistungen.
Nachträgliche Rechnungsumschreibungen werden mit 30,00 EUR zzgl. MwSt. berechnet.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner (für Rückfragen)
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
Die Ausweise werden Ihnen durch MB Capital Services GmbH im Namen und auf Rechnung der Messe Berlin GmbH in Rechnung gestellt.
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Messe Berlin GmbH.
.
. 2014
Datum
Name des Bestellers (in Blockbuchstaben)
Rechtsverbindliche Unterschrift und Firmenstempel
Stand: Januar 2013/Änderungen vorbehalten/Gerichtsstand und Erfüllungsort: Berlin-Charlottenburg
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
69
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.23.
Container- und LKW-Stellplätze
Rücksendetermin: 17.10.2014
Faxantwort:
Halle::
Stand-Nr.:
Fax:
+49 (0) 30 3038 1460
Tel.:
E-Mail:
+49 (0) 30 3038 1400
fair-service@messe-berlin.de
Anschrift:
Rückfragen:
Messe Berlin GmbH, c/o MB Capital Services GmbH, Customer Service, Thüringer Allee 12/12A,
14052 Berlin, Deutschland
Tel.: +49 (0) 30/3038-4081, E-Mail: logistics@messe-berlin.de
Aussteller:
Parkplätze werden nur für die gesamte Dauer der Messe, vom 15. - 16.11.2014, ausgegeben
(einschl. Auf- und Abbauzeit).
Geplante Container-/Lkw-Standzeit:
von _________________________ bis _ ________________________ Menge
BeschreibungEinzelpreisGesamtpreis
Container-Stellplätze
__________
Stellplatz für Container, 20“, 2,5 x 6 m pro Stück und Messetag: 80,00 EUR
Veranstaltungsdauer: 2 Tage
160,00 EUR _ ___________ EUR
Lkw-/Anhänger-Stellplätze
__________
Lkw-/Anhänger-Stellplatz
ab 2,5 t bis 7,5 t zul. Gesamtgewicht
pro Stück und Messetag: 80,00 EUR
Veranstaltungsdauer: 2 Tage
160,00 EUR _ ___________ EUR
__________
Container-Stellplätze 40“, 2,5 x 12 m oder
Auf Anfrage
__________
Lkw-/Anhänger-Stellplätze über 7,5 t zul. Gesamtgewicht
Auf Anfrage
Bitte beachten Sie:
Die Kautionsregelung für Zufahrten in der Auf- und Abbauzeit (Verkehrsleitfaden wird von der Messeleitung zugeschickt).
Während der Messedauer ist die Zufahrt für Anlieferungen an den Stand nur vor und nach den Öffnungszeiten möglich (Kautionsregelung).
Der Parkschein berechtigt den Inhaber, den zugewiesenen Parkbereich täglich mehrmals zu befahren. Die Messe Berlin haftet nicht für Sachschäden, insbesondere nicht bei
Diebstahl von Fahrzeugen.
Die genannten Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Mit der Unterschrift der Bestellung erkennen Sie die genannten Bedingungen an
Bitte beachten: Bitte klären Sie die interne Bestellnummer Ihres Unternehmens/Ihres Auftraggebers für diese Leistungen.
Nachträgliche Rechnungsumschreibungen werden mit 30,00 EUR zzgl. MwSt. berechnet.
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner (für Rückfragen)
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
­–
Vertragspartner: Messe Berlin GmbH
Die Nutzung der Aussteller-Parkplätze geschieht auf eigene Gefahr. Für die Dauer der Messe können den Ausstellern im Bereich des Messegeländes in begrenztem Umfang Parkraum zur Verfügung gestellt werden. Hierzu sei der Hinweis gestattet, dass das Parken nur auf den Ihnen zugewiesenen Abstellplätzen zulässig ist, damit der ordnungsgemäße
Ablauf des Messebetriebes im Interesse aller Aussteller und Besuch nicht beeinträchtigt wird.
.
. 2014
Datum
Name des Bestellers (in Blockbuchstaben)
Rechtsverbindliche Unterschrift und Firmenstempel
Stand: Juni 2013/Änderungen vorbehalten/Gerichtsstand und Erfüllungsort: Berlin-Charlottenburg
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
70
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.24.
Musiknutzung bei Messen / GEMA
Faxantwort:
Fax
+49 (0) 711 2252 800
Tel.
E-Mail +49 (0) 711 2252-794
messe@gema.de
Anschrift:
GEMA-Bezirksdirektion Stuttgart, Postfach 101753, 70015 Stuttgart, Deutschland
GEMA-Bezirksdirektion Stuttgart, Herdweg 63, 70174 Stuttgart, Deutschland
Aussteller aus dem Ausland: Bitte senden Sie die Anmeldung an die oben genannte Adresse.
Aussteller aus der Bundesrepublik Deutschland: Gerne leiten wir Ihre Anmeldung an die für Sie regional zuständige Bezirksdirektion weiter.
Selbstverständlich können Sie die Anmeldung auch direkt dorthin senden. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie auf der nächsten Seite
sowie unter https://www.gema.de/die-gema/adressen/bezirksdirektionen.html
1. Angaben zum Unternehmen
Ansprechpartner im Unternehmen:
Name:
Name:
Sitz:
Abteilung:
Straße:
Ort:
Telefon:
Ust-Id-Nr.:
E-Mail:
2. Angaben zur Messe / Ausstellung
Bezeichnung:
COSMETICA Berlin 2014
Ort:
Messegelände Berlin
Zeitraum:
15.-16.11.2014
Halle:-Nr.:
Stand-Nr.:
Standgröße in m2:
3. Angaben zur Musiknutzung
3.1 Standbeschallung
 Radiogerät
3.3 Multimedia-Anwendungen
 Tonträger
Vertragspartner: GEMA Bezirksdirektion Stuttgart
(Cassettenrekorder / CD-Player / MP3 etc.)
3.2 Audiovisuelle Wiedergaben
 mit Computer
Gesamtanzahl: _____________________________
Mit Multimedia
Anwendungen, Internet oder
Anzahl: ___________________________________
sonstigem
Fernsehsendungen
3.4 Live-Darbietungen (z.B. Sänger, Tänzer, Musiker, sonstige)
 mit Großbildprojektion
Anzahl der Bildschirme: ____________
 mit Monitorwand
Anzahl der Wände ________________
 ja
Anzahl der Darbietungen / Vorführungen täglich: ______________
 an allen Tagen
Anzahl der Monitore je Wand: _______
Video-/DVD-Wiedergabe
nur am: ______________________
3.5 mechanische Musik (z.B. Verlosungsshows, Promotionaktionen, sonstige)
 mit Großbildprojektion
Anzahl der Bildschirme: ____________
 mit Monitorwand
Anzahl der Wände ________________
 ja
Anzahl der Darbietungen / Vorführungen täglich: ____________­__
 an allen Tagen
Anzahl der Monitore je Wand: _______
nur am: _____________________
4. Lizenzierung von Wirtschaftsfilmen und Tonbildschauen (siehe 3.2 und 3.3)
Liegt bereits eine Lizenzierung zur öffentlichen Wiedergabe vor?
(bitte unbedingt Kopie der Lizenz beifügen)
.
Ort
KOSMETIK
 ja  nein
. 2014
Datum
international
Messe
GmbH
Firmenstempel und Unterschrift
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
71
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
B.23.1. Musiknutzung bei Messen / GEMA
Information für Aussteller
GEMA - Darbietungen urheberrechtlich geschützter Musik
Stand: Juli 2013
Wer in Deutschland Musik der Öffentlichkeit zugänglich macht, ist damit im Normalfall automatisch Kunde der GEMA. Bei Radio- und Fernsehsendern, Kinos oder Herstellern von bespielten Ton- und Bildtonträgern ist das auf den ersten Blick einleuchtend.
Kunden der GEMA sind auch alle Veranstalter von öffentlichen Musikdarbietungen und damit auch Aussteller, die auf ihrem Stand Musikdarbietungen vor sehen oder Fernsehsendungen und/oder Video/DVD’s zeigen.
Dazu steht im Urheberrechtsgesetz:
„Die Wiedergabe eines Werkes ist öffentlich, wenn sie für eine Mehrzahl von Personen bestimmt ist, es sei denn, dass der Kreis dieser Personen
bestimmt abgegrenzt ist und sie durch gegenseitige Beziehungen oder durch Beziehung zum Veranstalter persönlich untereinander verbunden
sind.“
Stark vereinfach heißt dies: Praktisch jede Situation ist öffentlich, in der zwei oder mehr Personen gemeinsam Musik hören. Auch eine Feier auf
dem Stand ist somit „öffentlich“.
Daher muss die Nutzung urheberrechtlich geschützter Musik vorher angemeldet sein. Die GEMA ist allerdings verpflichtet, das Nutzungsrecht
einzuräumen. Das heißt: Was ordnungsgemäß angemeldet wurde, das wird automatisch auch genehmigt. Die Genehmigung erfolgt in Form
einer Rechnung. Bei nicht angemeldeter Musiknutzung weisen wir im Namen der GEMA ausdrücklich auf die Inanspruchnahme von Schadenersatzansprüchen seitens der GEMA hin.
Wer Zweifel hat, ob die GEMA-Tarife, die zur Anrechnung kommen, angemessen sind, kann dies vor Gericht oder durch die Schiedsstelle des
Deutschen Patentamts überprüfen lassen. Die GEMA achtet allerdings schon selbst darauf, dass die Vergütungen für alle Beteiligten fair sind:
Zum einen wird die GEMA staatlich kontrolliert. Zum anderen gibt es für nahezu alle Tarife Vereinbarungen mit Interessenvertretungen von Musiknutzern.
Vielleicht besteht auch für Ihre Musiknutzung die Möglichkeit, reduzierte Tarife in Anspruch zu nehmen.
Ihre Anmeldung an die GEMA
Bitte senden Sie dieses Formular ausgefüllt an die GEMA-Bezirksdirektion Stuttgart oder melden Sie Ihre Musikdarbietungen formlos (Anzahl, Datum, Dauer, Art der Musiknutzung). Die GEMA sendet Ihnen dann die Formulare, die zu Ihrer Musiknutzung passen und berechnet
aufgrund Ihrer Angaben die Lizenzgebühr.
Vergütungssätze WR-VR-MES für die Nutzung von Werken des GEMA-Repertoires
zur Unterhaltung ohne Veranstaltungscharakter auf Messen und Ausstellungen
Jeweils zuzüglich 7 % Umsatzsteuer (entfällt bei Auslandsabrechnungen) A
Angaben für 2013; Änderungen vorbehalten
1. 2. 3. 3.1
3.2
durch Tonträger
je Stand durch Hörfunksendungen
durch Fernsehsendungen
je Fernsehgerät
je Großbildschirm oder je
Fernsehwand bis zu 100 m2
EUR 18,96/Tag
EUR 15,33/Tag
EUR 8,03/Tag
EUR 15,33/Tag
4. durch Bildtonträger
4.1 je Wiedergabegerät
(= Monitor)
EUR 33,14/Tag
4.2 je Großprojektion oder je Videowand
bis zu 100 m2
EUR 66,15/Tag
Bitte beachten Sie:
Für die öffentliche Darbietung urheberrechtlich geschützter Musik bedarf es der Einwilligung der GEMA, gemäß §§ 15 ff. des Urheberrechtsgesetzes vom 9. 9. 1965.
Die Höhe der Vergütungssätze für die Inanspruchnahme der Urheber- und Leistungsschutzrechte richtet sich nach der Art der Musikwiedergabe
und ggf. nach der Größe des Ausstellungsstandes.
Die genannten Beträge enthalten sämtliche Zuschläge der GVL (Gesellschaft zur Verwertung von Leistungs- schutzrechten mbH) und der VGWort (Verwertungsgesellschaft Wort).
Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich einfach an unsere Direktion. Unsere Berater sind immer für Sie da.
GEMA Key Account Management Messen
Tel: (0711) 2252-794 Fax: 0711-2252-800 oder (030) 21292795, E-Mail: messe@gema.de
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
72
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
C.Werbemittel
Machen Sie Ihre Kunden auf Ihre Teilnahme an der COSMETICA Berlin aufmerksam:
Für Ihre Mailings bieten wir Ihnen dazu Ermäßigungskarten (Faltblatt mit Infos zur COSMETICA), Werbeaufkleber und Besucherinfos an.
Mit der Ermäßigungskarte erhalten Fachbesucher 5,00 € Nachlass auf eine Tages- oder Dauerkarte an der Tageskasse vor
Ort.
Die eingelösten Karten werden Ihnen nicht weiterberechnet.
Die Ermäßigungskarten ohne Eindruck und Werbeaufkleber erhalten Sie kostenlos bei uns. Bitte bestellen Sie mit dem
Bestellformular auf der nächsten Seite.
Die Ermäßigungskarten sind nur gültig mit Ihrer Firmenadresse (Firmenstempel) und der Anschrift des Fachbesuchers.
Auf Wunsch drucken wir Ihre Firmenadresse auch ein. Dieser Service ist kostenpflichtig. Für 500 Stück Ermäßigungskarten
mit Eindruck berechnen wir Ihnen 85,00 € und für 1000 Stück 100,00 €. (Bearbeitungszeit mind. 14 Tage!)
Solange Vorrat reicht!
Fachbesucherregistrierung
Trade Visitor Registration
Wir sind dabei – Sie auch?
-nurausgefülltgültig/onlycompletedvalid-Visitenkarteanheften/encloseBusinessCard-
Ständig aktuell auf www.cosmetica.de
Änderungen vorbehalten, Stand Ende Juni.
1101HaarSystems•AABCNailstore•AcadémieScientifiquedeBeauté•Accessoiresandmore•Acrylland-Trade•AfroditSilver•AirbrushGeckler•AkademieClaudiaFuhrländer•aktive4Nails•ANaturalDifference•ATLANTIS•AttractiveSkin•Aurea•BGustavBaehr•Beautek•beauty-
piler2style•BellaBrasil•DR.BELTERCOSMETIC•BeniDurrer•BesteCollection•bfb•BfDCIDESCOSektionDeutschland•BIG-BeautyInstruments
•Biosculpture• CCare&More•CatherineNailCollection•Cosmetic.Bags.Service•C.D.W.Handels-GmbH•CE-International•CesarsSecrets•
ChristrioGermany•Classic-ArtsUG•CNCCosmetic•CNIInternational•ComfortGesundheitstechnik•Comfortsugaring•COMHAIR•COSART•
COSMADERM•COSMETICPLUS•CosmeticsChristineS.•CosmodermReichert•DDailyCareCosmetics•danlab•DenovaproKosmetikEsthetika
•Dermosan•DeutschesHygienezertifikat•EEckardtz•LindeEckstein•Edel-Naturwaren•eldiva•ElkaSystems•Emmi-NailEMAGAG•EnergetixVertrieb•êtrebelle•FFantasia•FriseurInnovationen•GGebro•EduardGerlach•GiusySchuhe•GOLDSTYLE•GreenlifeValue•GuinotInstitut
ParisbyGiesekecosmetic•GWnaturecosmetic•HHalaSchekar•Heinen•HollywoodNails•Hyapur• IIngeburgPraxisCosmetic•Intercosmed
•Ionto-Comed• JJavital•Jentschura•Jolifin•JUSTDIVA•KRudiKarcher•KLAPPCOSMETICS•KometMedical•KONAD•KosmetikEsthetika•
KOSMETIKinternationalVerlag•LLCN•LeChatNailCareProducts•FranzLütticke•XclusiveBeauty•Lydenti-Yotuel•MEnergetixMagnetschmuckBerlin•MaconMeerescosmetic•MadameButterfly•Manualistic•KIMOTextilhandels•Marie-Christine•GiselaMayer•MICROTERRA®Kosmetik
•Monika`sHaarstudio•MonteilinternationalCosmetics•Mynails24.com•MarielleandFriends•NNAGELDRUCKER•Nail:Code•NailSelectionStill
•nothingbutnailsHARMONY•NovaFlair•Nuhrovia•NuSkinGermany•OOCEANPHARMA•ORLYBeauty•OswaldGerhardShoesandMore•
OXIANA•PPartyliteJasminKrohn•P-Collection•PeggySage•Pemakür•PPMedia&Events•PrettyNobleNails•PROEXTENSIONJähn•Purebeau
NewCosmetic• RReichenbach•Remmele`sPropolis•ReVital24•Rhein-Instrumente•RIMATI•RosaGrafHeitland&PetreInternational•Rosel
Heim•HellmutRuck•Rudel-Instrumente•SSaicaraBNSBergal•Nico&Solitaire•Salonfabrik.de•SaluterraKosmetikEsthetika•SamsonLifeWell
BQE-Deutschland•Santana•scarpe&Moda•SENSORdATABodyforming•Sessu-Cosmetics•SickhanKosmetk•Sixtus-WerkeFritzBecker•SSP
Steidle•BerndStolz•Studio-Tec•SÜDA•SunFlowerProfessional•Super-NailCenter•SZWEDOGROUPs.c.•TTanaCosmetics•Tevigo•THURN
+TAXISCREATIONEN•VVersicherungsagenturJoachimA.Moers•WWeTeGe•WildeCosmetics•WimmerCosmetics•Wimpernwelle•Wittex•
WobanNailCareProducts•YY/ourM.-L.Wilz-Melgaarde.K•ZZAPP-Wellness&Health•ZFD
Straße/Street
PLZ,Wohnort/PostCode,City
Land/Country
Telefon/Phone
r
Fax
e
t
M
(Sa.+So.) 24,00€
(Sa.toSun.)24,00€
(Sa.o.So.) 17,00€
(Sa.orSun.) 17,00€
(Sa.o.So.) 7,00€
(Sa.orSun.) 7,00€
(Sa.o.So.) 5,00€
(Sa.o.So.) 5,00€
(Sa.o.So.) 7,00€
(Sa.orSun.) 7,00€
*nurmitKosmetik-Schulnachweis/*Pleasebringacosmeticschoolproof
**3Std.vorMesseendegültig/**onlyvalid3hrsbeforeending
bittehiereintragen
Veranstaltungsort
MessegeländeBerlin
Halle17,18+20,Messedamm22,14055Berlin
guest-events@messe-berlin.de,www.messe-berlin.de
Unterschrift/Signature
u
Gesucht ist ein kreativer Tip!
Foto: Fotolia /allianca
s
Newcomer 2012
EsfälltderStartschuss
fürdieneueRundedes
beliebtenGermanNail
Contests.SiebeherrschenIhrHandwerk,
habenTalentundIdeen?
DanndürfenSieessich
nichtentgehenlassen,
anunseremNailContest
StandIhrKönnenunterBeweiszustellenundeinen
kreativenTippzuunseremfantasievollenMotto
„Sternenreise“abzugeben.SchaffenSieesinsFinale,
solockentolleSiegerprämien.
SiesindeinebegabteJung-Visagistin,
einbegabterJung-Visagist,möchtensich
einenNamenmachenundvonStarlegendeRenéKochindieBrancheeingeführtwerden?Dannschnellanmeldenunter:www.cosmetica.de
Nebeneinemlive-BühnenauftrittinBerlin
undeinemExklusivportraitinKOSMETIK
internationalgibtessatte2.500Eurozu
gewinnen!DieseChancedürfenSiesich
nichtentgehenlassen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen schon jetzt viel Erfolg!
Highlights
Ihre Ermäßigungskarte 5,00 €
Glamour pur
NeugierigaufdenneuenHerbst-Winterlook?DieMetropolewiederenVisagistensetzenTrends!Sieerfahren diese aus erster Hand von Starvisagist Beni Durrer,
eingebettetineinertollenundfarbenprächtigenShow
amMeetingPoint.
EinzulösenanderTageskasse/Refundableatthecash-desk
AnschriftundStand-Nr.desAusstellers:
Entitlesyoutopurchaseadayorseasonticketatthepaydesk,
it‘sonlyvalidincombinationwith:
•tradelicence
(copyofyourtradecertificateorapprenticeshipcertification)
•photoidentification
•pleasefillintheback
WiewirdeinCoverGirlfürdieTitelseitenvonMagazinengeschminkt?DiepreisgekrönteVisagistinMalu
WilzweistSiestepbystepein,wieSieeinsolchunvergesslichesMake-upzaubern.DieseFarbkreativität
dürfenSiesichnichtentgehenlassen.
Öffnungszeiten/Opening hours:
03.11.2012
04.11.2012
Dauerkarte
2-day-ticket
Tageskarte
1-day-ticket
Schülerkarte*
Studentticket*
Schülergruppentarifab15Personen*
Studentgrouptarifffrom15Personson*
HappyHourKarte**
HappyHourticket**
Sind Sie wettbewerbsfähig?
SiewollenIhrProduktsortimentauffrischenoderneue
BehandlungskonzepterundumdieThemenKosmetik,
Nagel-undFußpflegeundWellnesserfahren?WollenSie
IhrWeihnachtssortimentdurchAccessoiresglänzenlassen
oderTrendsimHaar-Bereichumsetzenundzugleichneue
Branchenkontakteknüpfen?WirmachenesfürSiemöglich–unddasindiesmal3Hallenmitca.280Firmenund
Marken.
AuchistunserBranchenpartnerTOPHAIRinternational
mitderParallelveranstaltungHairSellererneutvertreten.
ReiztesSie,indasLebenderStarseinzutauchenundzu
erfahren,wieesist,vorgroßemPublikumzustehen?
MöchtenSiemehrFachwissenerlangen?Oderpraktisch
inunserenWorkshopsarbeiten–KOSMETIKinternational
erwartetSieam03.-04.NovemberinBerlin!
Samstag/Saturday
Sonntag/Sunday
10.00–18.00Uhr
10.00–17.00Uhr
COSMETICA Berlin (inkl.Messekatalog)
Ichwilligeein,dassKOSMETIKinternationalVerlag+MesseGmbHmichtelefonischodermobilüberProduktneuheitenundAktionenaufdemLaufenden
hält.IagreethatKOSMETIKinternationalVerlag+MesseGmbHkeepsmeinformedaboutproductnoveltiesandeventsviatelephoneormobil.
Ichwilligeein,dassKOSMETIKinternationalVerlag+MesseGmbHmichperE-Mail,SMSoderperTelefaxüberProduktneuheitenundAktionenaufdem
Laufendenhält.IagreethatKOSMETIKinternationalVerlag+MesseGmbHkeepsmeinformedaboutproductnoveltiesandeventspere-mail,SMSortelefax.
SiekönnenderNutzungundÜbermittlungIhrerDatenjederzeitwidersprechen.Youmaydisagreetotheusageandtransmissionofyourdataatanytime.
COSMETICA Berlin auf Expansionskurs
MesseBerlin,Halle17,18+20
E-MailfürNewsletter/fornewsletter
Datum/date
Your Reduced Card 5,00 €
Samstag,03.November2012
Sonntag,04.November2012
Qualifizierung
Kosmetiker/in/Cosmetician
Fußpfleger/in/Chiropodist
Pigmentierer/in/PermanentMake-upArtist
Naturkosmetiker/in/
CosmeticianforNaturalCosmetics
Podologe/in/Podiatrist
Naildesigner/in/NailDesigner
Friseur/in/Hairdresser
Friseurfilialist/in/Hairdresserchainstore
Sonstiges/Other
Vor-undZuname/FirstandSurname
✁
Zum Kauf einer Tages- oder Dauerkarte an der Tageskasse, nur gültig
zusammen mit:
•Branchennachweis(KopiedesGewerbescheins/Ausbildungszertifikats)
•Lichtbildausweis
•ausgefüllterRückseite
Öffnungszeiten/Opening Hours
selbstständig/selfemployed
angestellt/employed
Schüler/Student
Firma/Company
COSMETICA Berlin, 03. – 04. November 2012
✁
Beschäftigungsverhältnis/Employ
(Zutreffendesbitteankreuzen,Mehrfachnennungenmöglich)
(pleasechecktheappropriateboxes,multipleansweraccepted)
10.00Uhr - 18.00Uhr
10.00Uhr - 17.00Uhr
WissenundInformationmachtSiestark–unddasalles
zumNulltarif!
BeniDurrer
Veranstalter:KOSMETIKinternationalMesseGmbH•Medienplatz1•76571Gaggenau
Tel.+49(0)7225916-159•Fax+49(0)7225916-179•E-Mail:messe@ki-verlag.de•www.cosmetica.de
MaluWilz
Firmenstempel oder Firmeneindruck
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
73
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
C.1.Werbemittel
Rücksendetermine beachten
Faxantwort:
Halle::
Stand-Nr.:
Fax
+49 (0) 7225 916-179
Tel.
E-Mail +49 (0) 7225 916-156
zimmerlin@cosmetica.de
Anschrift:
Internet:
KOSMETIK international Messe GmbH, Medienplatz 1, 76571 Gaggenau
www.cosmetica.de
Aussteller:
Anforderungsschein für:
Stück COSMETICA Berlin kostenlose Werbeaufkleber
Spätester Bestelltermin: 31.10.2014!
Stück kostenlose Ermäßigungskarten ohne Eindruck
Spätester Bestelltermin: 31.10.2014!
Stück kostenpflichtige Ermäßigungskarten mit Eindruck Ihrer Firmenadresse und Stand-Nr.
Preis für 500 Stück: 85,00 € + MwSt.
Preis pro1000 Stück: 100,00 € + MwSt.
Spätester Bestelltermin: 16.10.2014!
Bearbeitung: min. 14 Tage
Text für Eindruck:
Firmenname:
Anschrift:
Halle:
Stand-Nr.:
Firma (Rechnungsempfänger)
Straße / Postfach (Rechnungsempfänger)
Ansprechpartner
Land-PLZ, Ort (Rechnungsempfänger)
Telefon-Nr.
E-Mail (für Rückfragen)
Fax
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (EU), Steuernummer
.
Ort
KOSMETIK
. 2014
Datum
international
Messe
GmbH
Firmenstempel und Unterschrift
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
74
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
D.1.
Hotelservice GranEvento
zur COSMETICA Berlin 2014
Online-Hotelbuchungsportal zur COSMETICA Berlin:
Reservieren Sie direkt online eines der Partnerhotels zu Sonderraten. Auf dem
Portal erhalten Sie außerdem weitere Informationen zu den Hotels sowie Entfernungen zur Messe und Anfahrtsbeschreibungen:
www.granevento.de/booking/cosmeticaberlin/de
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
75
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
D.2.Anreise
Auto
Das Straßennetz ist sternförmig auf die deutsche Hauptstadt ausgerichtet. Das Leitsystem „Messegelände“ an der A10 (Berliner Ring) – Abzweigung „Drewitz“, „Oranienburg“, „Schönfelder Kreuz“ und „Pankow“ – führt direkt auf die Stadtautobahn
A111, A115 (Avus) und A100 zum AB-Dreieck „Funkturm“, Ausfahrt Messegelände
Parkmöglichkeiten
P1 – P6 Nähe Eingang Nord (gebührenfrei)
LKW-Parkplatz Avus Nord (gebührenfrei)
Das Messegelände befindet sich außerhalb der Umweltzone. Anreisende mit dem PKW, die über die Autobahn kommen
und von den Anschlussstellen Messeglände/Messedamm direkt zur Messe fahren, befinden sich außerhalb der Zone und
benötigen in diesen Fällen keine Plakette.
Haltestellen Nähe Messegelände Eingangsbereich Nord
U-Bhf. „Kaiserdamm“ oder „Theodor-Heuss-Platz“
S-Bhf. „Messe Nord/ICC“
Bushaltestelle „Masurenallee“
Bahnverbindung/Nahverkehr
Ab Bahnhof Schönefeld
S45 bis Südkreuz, dann S41 bis Messe Nord/ICC
oder S9 Richtung Pankow bis Baumschulenweg, dann S47 Richtung Hermannstr. bis Neu-Kölln, dann S41 Richtung Ringbahn bis Messe Nord/ICC
Ab Bahnhof Spandau
S5 Richtung Hoppegarten bis Westkreuz, dann S41 Richtung Ringbahn
bis Messe Nord/ICC
Ab Bahnhof PotsdamS1 Richtung Frohnau bis Wannsee, dann S7 Richtung Ahrensfelde bis Westkreuz,
dann S46 Richtung Westend bis Messe Nord/ICC
Ab Bahnhof Zoolog. GartenU2 bis Kaiserdamm oder Theodor-Heuss-Platz, dann ca. 6 Min Fußweg bis Messe/ICC
Bus M49 Richtung Staaken, Reimerweg bis Messe Nord/ICC
S5 Richtung Spandau bis Westkreuz, dann S41 Richtung Ringbahn bis Messe Nord/ICC
Nahverkehr ab Flughafen
Ab Berlin Tegel (TXL)
Ab Berlin Schönefeld (SXF)
X9 Richtung Zoologischer Garten bis Jungfernheide, dann S42 Richtung Ringbahn
bis Messe Nord/ICC
TXL Richtung S+U Alexanderplatz via Hauptbahnhof bis Beuselstraße,
dann S42 Richtung Ringbahn bis Messe Nord/ICC
siehe oben
Für eine stressfreie Anreise empfehlen wir Ihnen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.
Kommen Sie gut an!
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
76
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
D.2.1. Anreise / Übersichtsplan
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
77
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
F.
Sonstige Dienstleistungen
ADAC Straßenwacht
Betreuung kraftfahrender
Aussteller und Besucher
Tel. +49 (0) 180 2 22 22 22
Fax +49 (0) 30 5555 72 1999
spandau.jobvermittlung@arbeitsagentur.de
Hostessen
Erste Garde
Janine Deilmann
Wienburgstrasse 171a
48147 Münster
Tel. +49 (0) 251 384990-30
Fax. +49 (0) 251 384990-35
Apotheken
Apotheke am Funkturm
Neue Kantstraße 18
14057 Berlin
Tel. +49 (0) 30 3216761
Behindertenservice
Berliner Behindertenverband e.V.
Mobilität und Kommunikation
Jägerstraße 63D
10117 Berlin
Tel. +49 (0) 30 2043847
Behindertentaxi
Fahrdienst Get Mobil
Tel. +49 (0) 30 245 312 12
Dolmetscher + Hostessen
CSG Team GmbH
Thüringer Allee 12
14052 Berlin
Tel. +49 (0) 30 3038 1435
Fax +49 (0) 30 3038 1440
EC-Automat
Geldautomat ING-DiBa AG
in der Halle 19, zwischen Halle 18
und 20
Flughafen
Flughafen Tegel (TXL)
Flughafen Schönefeld (SXF)
Hotline-Tel. +49 (0) 30 609 11150
www.berlin-airport.de
Fundbüro
Pförtnerloge, Toreinfahrt Halle 16/17
Tel. +49 (0) 30 30381785
Hilfskräfte
Auf- und Abbauhilfen
Agentur für Arbeit
Berlin Nord
Streitstraße 6-7
13587 Berlin
Tel. +49 (0) 30 5555 72 1204
KOSMETIK
international
Messe
Taxi
Funk Taxi Berlin,
Tel. +49 (0) 30 261026
Taxi-Ruf City Funk,
Tel. +49 (0) 30 210202
Würfelfunk,
Tel. +49 (0) 30 210101
Kurierdienste
Go! General Overnight Express
Logistic GmbH
Wernerwerkdamm 16
13629 Berlin
Tel. +49 (0) 30 850088
Messegelände: Übergang Halle
7.2c/8.2
Tel. +49 (0) 30 3038-5878
Polizei
Polizei-Notruf direkt
Tel. 110
Abschnitt 22
Charlottenburger Chaussee 67-75
13598 Berlin
Tel. +49 (0) 30 4664-222700
Anzeigenaufnahme online:
www.berlin.de/polizei/dienststellen
Reiseauskunft
Zentrale Reiseauskunft
Tel. +49 (0) 180 6996633
Medienplatz
Verkehrsbetriebe
BVG, Berliner Verkehrsbetriebe, S-Bahn
Tarif- und Fahrplanauskunft
Tel. +49 (0) 30 19449
www.bvg.de
Messe-Video Ekkehard Ott
Tel. +49 (0) 30 8616733
Sanitätsdienst
Deutsches Rotes Kreut
Übergang kleiner Stern
Auf dem Gelände
Tel. +49 (0) 30 3038-2222
•
Versicherungen von
Ausstellungsgut
Versicherungsmakler
L. Funk & Söhne GmbH
Budapester Str. 31
10787 Berlin
Tel. +49 (0) 30 250092-0
Fax +49 (0) 30 250092-755
Video/Audio/Projektion
Komponenten
MB Capital Services GmbH
Thüringer Allee 12
14052 Berlin
Tel. +49 (0) 30 3067-2015
Fax +49 (0) 30 3067-2018
Postamt
Filiale 19
Soorstraße 61-62
14050 Berlin
Tel. +49 (0) 1802 3333
GmbH
Stadtinformation/Ausflüge
Berlin Tourismus & Kongress GmbH
Am Karlsbad 11
10785 Berlin
Tel. +49 (0) 30 2500 2333
info@visitberlin.de
www.visitberlin.de
Zimmerreservierung
GranEvento Hotelservice
Carl-Schurz-Straße 5
28209 Bremen
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
78
COSMETICA Berlin, 15. - 16. November 2014
G.Checkliste
Sehr geehrte Aussteller, sind Sie optimal vorbereitet?
†† Hotelzimmer bestellen (Rubrik D.1.)
†† Standbaufirma beauftragen oder Standelemente und Möbel bestellen (Rubrik B.)
Auf- und Abbauzeiten und die Brandschutzbestimmungen an die Standbaufirma weiterleiten
†† Strom-, Telefonanschluss, Standreinigung, Standbewirtung und Blumenschmuck be-
stellen (Rubrik B.)
†† Standgenehmigung für Stände über 2,50 m Höhe ausfüllen und mit Standskizze den
Rhein-Main-Hallen zusenden (Rubrik B.1.)
†† Standmietenrechnung bezahlt?
†† Marketingkonzept zur Messe planen
†† Ermäßigungskarten und Werbeaufkleber bestellen für Kunden-Mailings (Rubrik C.)
†† Anzeigenwerbung im Messekatalog und in der Messeausgabe der KOSMETIK internati-
onal planen und bestehende Anzeigen durch Hinweis auf Messeteilnahme (Messeklinker) ergänzen
Unsere Logos finden Sie auf der Service-CD.
†† Logo im Messekatalog buchen
†† Firmenvorträge buchen (Anmeldeformular)
†† Spedition für die Ausstellungsgüter bestellen (Rubrik B.19.)
†† Firmenhaftpflicht-Versicherung auf Einschluss von Ausstellungen prüfen, ansonsten
Ausstellungsversicherung abschließen
†† Gabelstapler zum Abladen von Paletten bestellen (Rubrik B.19. )
†† Bahn- oder Flugtickets bzw. Mietwagen buchen
†† Parkplatz reservieren (Rubrik B.)
†† Aussteller-Ausweise beschriften und an Mitarbeiter verteilen (Nachbestellung Rubrik
B.20.)
†† Briefing des Messeteams, denn Messen sind Spitzenreiter in puncto Imagepflege,
Neukundengewinnung, Absatzförderung und Kundenbindung!
KOSMETIK
international
Messe
GmbH
•
Medienplatz
1
•
76571
Gaggenau
•
www.cosmetica.de
79
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
126
Dateigröße
2 150 KB
Tags
1/--Seiten
melden