close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Granulator_D_GB-einzelseiten PDF.indd

EinbettenHerunterladen
45,0 %
40,0 %
35,0 %
30,0 %
25,0 %
20,0 %
15,0 %
10,0 %
5,0 %
0,0 %
BENNINGHOVEN-Granulator BRG + BZG
Trockenabsiebung
Dry-screening
BENNINGHOVEN-granulator BRG + BZG
Prallmühle
Hammer mill
Trockenabsiebung
Dry-screening
100
0
80
20
60
40
40
60
20
80
0 |
0,1
|
0,2
|
0,4
|
0,8
|
1,6
|
3,2
|
6,4
100
|
16
Siebrückstand in M.-% / Oversize fraction in M.-%
Siebdurchgang in M.-% / Passing fraction in M.-%
Kornstruktur Asphalt 0-16 mm
Grading for 0-16 mm asphalt
(Endprodukt / End product)
Siebmaschenweite in mm / Screen mesh aperture in mm
BENNINGHOVEN-Granulator BRG + BZG
BENNINGHOVEN-granulator BRG + BZG
Prallmühle
Hammer mill
= Hüllkurve für neuen Asphalt 0-16 mm / Grading band for 0-16 mm Asphalt
= 100 % RC- Asphalt 0-16 mm, zerkleinert mit Benninghoven Granulator /
100 % 0-16 mm RC-Asphalt crushed with a Benninghoven Granulator
Technische Daten
Technical data
BRG 1300
BRG 2000
MBRG 2000
90 tph
200 tph
200 tph
1,300 mm
2,150 mm
2,150 mm
82
140
140
Länge / Length:
4,360 mm
5,200 mm
18,000 mm
Breite / Width:
2,300 mm
2,300 mm
2,980 mm
Höhe / Height:
3,600 mm
3,600 mm
4,000 mm
9,000 kg
12,000 kg
54,500 kg
75 kW
90 kW
200 kW
-
-
270 kW
11 kW
11 kW
11 kW
Breite Aufgabetrichter / Feed Hopper width:
3,555 mm
4,350 mm
4,350 mm
Tiefe Aufgabetrichter / Feed Hopper depth:
1,450 mm
1,450 mm
1,450 mm
Beladehöhe / Loading height:
3,050 mm
3,050 mm
3,600 mm
4 cu. m
6 cu. m
6 cu. m
800 mm
1,800 mm
1,800 mm
Maschinentyp / Type of machine (Vor-Brecher / primary crusher)
Leistung / Output max.:
Wellen Länge / Shaft lenght:
Fräszähne / Milling teeth:
Gewicht / Weight:
Motorleistung / Motor capacity:
Aggregat / Aggregate:
Hydraulischer Antrieb / Hydraulic motor drive:
Inhalt / Content:
Max. Schollengröße / Max Planing size:
Die definierte Aufbereitung von Ausbauasphalt
in perfekte Körnungen, bei geringstem Feinanteil
und größter Wirtschaftlichkeit ist nur eines der
umgesetzten Ziele unseres Entwicklungsteams. Mit
dem BENNINGHOVEN - Recycling Granulator stellen
wir unseren Kunden weltweit ein einmalig leistungsfähiges Zerkleinerungssystem zur Verfügung. Das
so gewonnene Endprodukt eignet sich perfekt für
den weiteren Recycling Prozess.
The main criteria of the BENNINGHOVEN development
team was to design a granulator to break asphalt
blocks and planings to a recyclable size without
reducing the original stone content thereby ensuring
minimum fines, all whilst achieving the highest
capacity and most economic production level. The
resulting final product is perfectly graded for the
further recycling process.
Weitere Einsatzbereiche:
∙ Ziegel, Backstein, Bims
∙ Sandstein, Porenbeton
∙ Salzstein
∙ Glas, Keramik
∙ Kohle, Graphit, Schiefer
Other recyclable materials:
∙ Building blocks & bricks
∙ Sandstone, aerated concrete
∙ Salt rock
∙ Glass, ceramic
∙ Coal, graphite, slate
Vorteile:
∙ Ausnutzung beschränkt verfügbarer Ressourcen
∙ Geringerer Personalaufwand
∙ Geringste Verschleißkosten
∙ Höchste Wirtschaftlichkeit
∙ Geringste Staub & Lärm Emissionen
∙ Reduzierung der Feinanteile
∙ Wenig Anbackungen in der Asphaltmischanlage
∙ Unempfindlichkeit gegen Eisenanteile
Advantages:
∙ Utilisation of valuable and finite resources
∙ Low operational costs
∙ Low wear costs
∙ Highest efficiency
∙ Minimum dust & noise emissions
∙ Minimum fines content
∙ Less sticking material in asphalt mixing plant
∙ Can handle tramp iron
Aufbau:
Die Anlage besteht aus einem 1-Wellen-Granulator,
einem Magnet-Abscheider, einer 1-Deck oder 2 -Deck
Siebmaschine und einem 2-Wellen-Granulator.
Plant configuration:
The plant consists of a primary single shaft granulator,
a magnetic belt detector, a single or a double deck
screen and a secondary double shaft granulator.
Funktion:
Die Aufgabe des Materials erfolgt über den 1-WellenGranulator und wird über ein aktives Zufuhrsystem
der Fräswelle zugebracht. Das gebrochene Material
wird über ein Steigeband auf eine Siebmaschine
geleitet. Zuvor werden jegliche Eisenteile über einen
Magnetabscheider getrennt und separiert. Nach der
Fraktionierung erfolgt ein zweiter Brechvorgang durch
einen 2-Wellen-Nachgranulator. Dieser ist durch ein
variables Welleneinstellungssystem der Garant für
eine definierte Körnung. Das so gewonnene Material
ist auf dem höchsten Qualitätsniveau und sorgt für
die wirtschaftliche Verwertung Ihres Ausbauasphalts.
Method of operation:
Materials are fed to the feed hopper and forced into
the single shaft granulator by oscillating hydraulic
rams. The granulated material is then conveyed to
the screen after passing a magnetic belt separator
which removes the ferro metallic content. The single
deck screen separates the already to size material
for stock piling, the oversize material is passed to
the secondary double shaft granulator. This double
shaft granulator is equipped with adjustable setting
to enable final product grading. The final material
produced provides acceptable grading enabling further
economical processing and thereby maximising
profits by performance.
Fräswelle Vorgranulator mit Verschleißschutz und
Spezial-Hartkernmetall-Meißeln in leicht wechselbarer
Ausführung.
Doppelwellen-Granulator System mit hochverschleißfesten, einfach austauschbaren Schleißschalen.
Pregranulator milling shaft with anti wear protection and
special hard metal milling teeth in an easy changeable
configuration.
Double shaft granulator system with quick change anti
wear plates.
Bedienen auf höchstem Niveau Die BENNINGHOVEN Granulator Steuerung.
Operating on the highest level The BENNINGHOVEN granulator control system.
Selbstregelnde Steuerung für den autarken
Anlagenbetrieb. Hierdurch ist kein ständiger Bediener
nötig, wodurch die Betriebskosten deutlich minimiert
werden.
Self regulating control system allows automatic
processing of the plant. A constant control by the
operator is not necessary. This feature allows for
significant reduction in operational costs.
∙ Übersichtliche Darstellung auf einem
Touch-Panel-Display.
∙ Perfect overview display on a touch panel.
∙ Prozessoptimiert, stufenlose Drehzahlreglung
mittels Frequenzumformer Technologie.
∙ Process optimized by continuous speed regulation
via a frequency inverter technology.
∙ Stufenlose, selbstregulierende Materialzufuhr,
wodurch ein maximaler Durchsatz garantiert ist.
∙ Continuous, self regulating power control,
guarantees a maximum material throughput.
∙ Optional ist eine Ausrüstung mittels einer
Funkfernsteuerung möglich.
∙ Optional: Possible operation by a remote control
system.
Stationäre Granulator System Anlage mit Doppel Absiebung und direkter Doseur Beschickung.
Fixed granulator plant arrangement with double deck screen and direct cold bin feeding system.
Zweiwellen Granulator aufgebaut auf einem MultiliftRahmen als Abrollkipper.
Einwellen Granulator mit Schaltschrank aufgebaut auf
einem Multi Lift Rahmen.
Double rotor granulator mounted onto a multi-liftframe
with roll off system.
Single Rotor Granulator, installed onto a Multi-Lift
frame complete with Electrial Panel.
KOMPETENZ AUS EINER HAND
Die Notwendigkeit zur Erhaltung unserer limitierten Ressourcen,
sowie der Kostenoptimierung erzwingen optimierte technische
Lösungen. Hierdurch wird die Umwelt geschont und ein
geregelter Kreislaufprozess aufgebaut. Dies spiegelt sich direkt
und eindeutig in Ihrem betriebswirtschaftlichen Ergebnis wider.
COMPETENCE FROM ONE PARTNER
The necessity to save our limited natural resources combined
with the cost optimization demands new technical solutions.
This helps to protect our environment and ensures a controlled
recirculating process. This is demonstrated as a definitive and
directly measurable value which can be seen in the company
result.
D
D
D
A
BG
CZ
F
Hilden
Wittlich
Berlin
Graz
Sofia
Prag
Paris
GB
H
LT
PL
RO
RUS
S
Leicester
Budapest
Vilnius
Warschau
Sibiu
Moskau
Göteborg
BENNINGHOVEN GmbH & Co. KG
D-54486 Mülheim / Mosel
Fax: +49 (0)6534 - 8970
www.benninghoven.com
dop: 08‘13
Industriegebiet
Phone: +49 (0)6534 - 1890
info@benninghoven.com
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
18
Dateigröße
3 695 KB
Tags
1/--Seiten
melden