close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

22. November 2014 - KAB im Diözesanverband Paderborn

EinbettenHerunterladen
Heimvolkshochschule der
Katholischen
Arbeitnehmer
Bewegung (KAB)
im Erzbistum Paderborn e. V.
HVHS 62/14
Gelassener leben mit
Stress Aufmerksamkeit als
Schlüssel zum
beruflichen Erfolg
Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche oder möchten
uns positive oder kritische Rückmeldungen geben ?
Kein Problem ! Hier sind wir für Sie erreichbar:
KAB-Regionalbüro West
Weißenburger Str. 31, 44135 Dortmund
Tel.: 0231 / 95095-47, Fax: 0231 / 95095-51
E-mail: region-west@kab-paderborn.de
Öffnungs- und Beratungszeiten:
Mo.-Do. 09.30-12.30 Uhr u. 13.30-15.30 Uhr
Fr. 09.30-12.30 Uhr
Wir sind für Sie da:
Anke Walter (Mo.-Mi.), Andrea Piazza (Mi.-Fr.),
Renate Lanwert-Kuhn (Mo.-Fr.), Benedikt van Acken (Mo.-Fr.)
21. - 22.11.2014
www.kab-paderborn.de
KAB-Regionalbüro West
Weißenburger Str. 31
44315 Dortmund
Bitte mit
45 Cent
frankieren!
Bitte machen Sie zur Anmeldung die nebenstehenden Angaben.
Sobald Ihre Anmeldung bei uns eingegangen ist, werden wir
Ihnen die Anmeldung verbindlich bestätigen und die Kontoverbindung zur Überweisung des Teilnehmerbeitrages mitteilen.
Zahlungs- und Rücktrittsbedingungen
Die Kursgebühr ist durch Überweisung, Erteilung einer Einzugsermächtigung oder in Ausnahmefällen in bar zu entrichten. Unterschrift und Kontoangabe auf dem Anmeldeformular gelten einmalig als Einzugsermächtigung über die Höhe
der jeweiligen Kursgebühr.
Die Teilnahmegebühr kann in Anzahlung und Restzahlung
aufgeteilt werden. Die Anzahlung wird dann mit der Anmeldung fällig und beträgt in der Regel 30 % der Kursgebühr.
Die Abmeldung von einem Kurs muss schriftlich erfolgen. In
diesem Fall behält sich das Bildungswerk vor, die durch eine
Stornierung entstehenden Kosten, in jedem Fall jedoch eine
Verwaltungsgebühr in Höhe von 15,00 €, in Rechnung zu
stellen.
Stornogebühr (in Prozent von der Kursgebühr):
- Rücktritt ab 6 Wochen vor Kursbeginn
25 %
- Rücktritt ab 4 Wochen vor Kursbeginn
50 %
- Rücktritt ab Kursbeginn
100 %
Die Benennung einer Ersatzteilnehmerin / eines Ersatzteilnehmers befreit von der Zahlung der Stornogebühr.
Samstag, 22.11.2014
09.30 Uhr Arbeitseinheit III
12.30 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr Arbeitseinheit IV
17.00 Uhr Arbeitsende
*) eine Re-Finanzierung der Teilnahmekosten
ist über Ihre Krankenkasse möglich - bitte fragen Sie doch einfach mal nach!
Telefon
an
Nein □
Kurszeiten:
Freitag, 21.11.2014
09.30 Uhr Arbeitseinheit I
12.30 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr Arbeitseinheit II
17.00 Uhr Arbeitsende
Ja □
Anmeldeschluss 15. Oktober 2014
KAB-Mitglied:
Zielgruppen:
Erwachsene
Interessierte an Stressbewältigungsmanagement im beruflichen und privaten Kontext
Teilnahmekosten
inkl. Unterrichtsmaterial
290,00 € pro Person *)
Name, Anschrift:
Inhalte:
 Welchen Stellenwert hat Aufmerksamkeit
im beruflichen Alltag?
 Was stört unsere Aufmerksamkeit? - Die
Gedankenfalle
 Killer-Gedanken und Glaubenssätze
 Kognitive Fusion und ihre Folgen
 Der eigene Körper als Übungsfeld - Body
Scan
 Yoga gegen Kopflastigkeit
 Anregungen für die Umsetzung der Achtsamkeit im Alltag
Referentin:
Brigitte Peters, MBSR-Lehrerin
□ Ich interessiere mich für nähere Informationen zum Kurs
In einem Intensiv-Training wird das Bewusstsein für die Gedanken- , Körper- und Gefühlsebene geschult, um einen erfolgreicheren Tag im Beruf und Alltag zu erleben.
Veranstaltungsort:
St. Marien-Hospital Lünen, Gesundheitsmanagement, Marienstr. 23, Lünen
HVHS 62//14
Sie kennen das, Sie stehen morgens mit
dem Gefühl auf, dass der Tag nur Schwierigkeiten mit sich bringt und dies bestätigt sich
auch im Laufe des Tages. Bei einem Training zur Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR ) nach Jon Kabat-Zinn wird dies
erklärt durch den Einfluss der Gedankenebene auf die Gefühls- und Körperebene.
Termin:
21. - 22.11.2014
□ Ich melde mich verbindlich für den Kurs „Stressreduktion durch Achtsamkeit“
Gelassener leben mit Stress ein Schlüssel
zum beruflichen Erfolg
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
831 KB
Tags
1/--Seiten
melden